Sie sind auf Seite 1von 13

Golf/Bora Stromlaufplan Nr.

67/1

1,8 l - Motronic/110 kW, Motorkennbuchstaben AGU,


ab August 1998

Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Abschnitt ”Einbauorte”

Relaisplätze auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger Sicherungsfarben


oberhalb der Relaisplatte:
30 A – grün
25 A – weiß
20 A – gelb
15 A – blau
10 A – rot
7,5 A – braun
Relaisplätze auf der Relaisplatte:
5 A – beige
2 Entlastungsrelais für X-Kontakt (18) 3 A – lila

4 Kraftstoffpumpenrelais (409)

97–14163

Hinweis:
Die Klammer hinter der Teilebezeichnung verweist
auf die Steuerungsnummer auf dem Gehäuse.

Ausgabe 04.99
Golf/Bora Stromlaufplan Nr. 67/2
Drehstromgenerator, Anlasser
31 31
a
A – Batterie
B – Anlasser
9 5/31
C – Drehstromgenerator
3 J 59 2
C1 – Spannungsregler
7/30 D – Zündanlaßschalter
b
J59 – Entlastungsrelais für X-Kontakt
500 502
J226 – Relais für Anlaßsperre und Rückfahrlicht, auf
dem 13-fachen Zusatzrelaisträger
16,0 6,0
S163 – Sicherung -2- (30) im Sicherungshalter/Batterie
ro ro S176 – Sicherung -4- (30) im Sicherungshalter/Batterie
S177 – Sicherung -5- (30) im Sicherungshalter/Batterie
T2e – Steckverbindung, 2-fach, Nähe Anlasser (bei
D /50b 116 Fahrzeugen ohne Klimaanlage)
T4 – Steckverbindung, 4-fach, Nähe Anlasser (bei
16,0 2,5 0,5 1,5 Fahrzeugen mit Klimaanlage)
sw ro/sw ro/sw ro/sw

✱ T6 – Steckverbindung, 6-fach, braun, im Schutz-


5 4 2 gehäuse für Steckverbindungen, im Wasser-
153 S177 S176 S163 A41 J 226 /6 J 226 /8 kasten links
110A 110A 50A T10d – Steckverbindung, 10-fach, grün, im Schutz-
gehäuse für Steckverbindungen, im Wasser-
0,35 2,5 0,5 2,5
kasten links
bl T10d/5 ro/sw ro/sw ro/sw

0,5 ✱ 500 – Schraubverbindung -1- (30), an der Relaisplatte


br/ro

T4/2 T4/1 502 – Schraubverbindung (30a), an der Relaisplatte


T2e/2 T2e/1 A /+ A /+ T6/3
A41 – Plusverbindung (50), im Schalttafelleitungs-
0,5 0,5 35,0 2,5 strang
bl br/ro sw ro/sw
✱ – Nur bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe
D+ B+ W 30 50 ––– Nur bei Fahrzeugen mit autom. Getriebe
G
C
B ws = weiß
C1 M sw = schwarz
ro = rot
br = braun
gn = grün
bl = blau
gr = grau
li = lila
ge = gelb

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
97-24958

Ausgabe 04.99
Golf/Bora Stromlaufplan Nr. 67/3
Zündanlage
31 31
a a
N – Zündspule 1, am Zylinderkopf
N122 – Leistungsendstufe für Zündspulen, im
Motorraum hinten
N128 – Zündspule 2, am Zylinderkopf
N158 – Zündspule 3, am Zylinderkopf
b b
N163 – Zündspule 4, am Zylinderkopf
S1/1 P – Zündkerzenstecker
0,5 Q – Zündkerzen
br T3 – Steckverbindung, 3-fach
T3a – Steckverbindung, 3-fach
A104 c T3b – Steckverbindung, 3-fach
T3c – Steckverbindung, 3-fach
1,5
sw/li T4a – Steckverbindung, 4-fach
T5 – Steckverbindung, 5-fach
T10a/8 T10a – Steckverbindung, 10-fach, im Motorraum im
Kabelkanal links

N 122 15 – Massepunkt, am Zylinderkopf

T4a/1 T4a/4 T4a/2 T4a/3 T5/3


42 – Massepunkt neben Lenksäule
1,5 1,5 1,5 1,5 2,5
gr gr/br gr/sw br/sw br
81 – Masseverbindung -1-, im Schalttafelleitungs-
D52 strang
1,5 sw/li 1,5 sw/li 1,5 sw/li 1,5 sw/li 281 – Masseverbindung -1-, im Leitungsstrang Motor-
15 1 15 1 15 1 15 1 vorverkabelung
T3/3 T3/1 T3a/3 T3a/1 T3b/3 T3b/1 T3c/3 T3c/1
A104 – Plusverbindung -2- (15), im Schalttafelleitungs-
N N 128 N 158 N 163 144 strang
T3/2 T3a/2 T3b/2 T3c/2
D52 – Plusverbindung (15a), im Leitungsstrang
4a 4a 4a 4a Motorraum
1,5 1,5 1,5 1,5
br/ge br/ge br/ge br/ge

81 281

P P P P
ws = weiß
Q Q Q Q sw = schwarz
ro = rot
4,0 2,5 br = braun
br br/ge
gn = grün
bl = blau
gr = grau
li = lila
ge = gelb
42 15

15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
97-24959

Ausgabe 04.99
Golf/Bora Stromlaufplan Nr. 67/4
Steuergerät für Motronic, Zündanlage
31 31
a a
D – Zündanlaßschalter
J220 – Steuergerät für Motronic, im Wasserkasten
mitte
N122 – Leistungsendstufe für Zündspulen, im
Motorraum hinten
b S10 – Sicherung 10 im Sicherungshalter
S229 – Sicherung 29 im Sicherungshalter
501
T6 – Steckverbindung, 6-fach, braun, im Schutz-
6,0
gehäuse für Steckverbindungen, im Wasser-
ro kasten links
c
T80 – Steckverbindung, 80-fach
A104

1,5 1,5 1,0


A32 sw/li sw/li ro/gn
501 – Schraubverbindung -2- (30), an der Relaisplatte

6,0 2,5 A2 – Plusverbindung (15) im


ro ro T6/1 T6/4 Schalttafelleitungsstrang
1,0 ro/li
A32 – Plusverbindung (30), im Schalttafelleitungs-
N122 10a 29a T80/1 T80/3 J 220 strang
S10 S A98 – Plusverbindung -4- (30), im Schalttafel-
D /30 229 D /15
10A 15A leitungsstrang
T5/1 T5/2 T5/4 T5/5 T80/71 T80/78 T80/70 T80/77
10 29 A104 – Plusverbindung -2- (15), im Schalttafelleitungs-
strang
1,0 1,0 1,0 1,0 1,0 1,5 2,5 1,0 1,0 1,0 1,0
sw/ge sw/li sw/br sw/bl ro sw sw sw/bl sw/br sw/li sw/ge

A98 A2

0,5 2,5
sw sw

118 142

ws = weiß
sw = schwarz
ro = rot
br = braun
gn = grün
bl = blau
gr = grau
li = lila
ge = gelb

29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42
97-24960

Ausgabe 04.99
Golf/Bora Stromlaufplan Nr. 67/5
Steuergerät für Motronic, Geber für Kühlmitteltem-
31 31
peratur, Höhengeber, Hallgeber
a a

F96 –
Höhengeber
G2 –
Geber für Kühlmitteltemperatur
G40 –
Hallgeber
G62 –
Geber für Kühlmitteltemperatur
J220 –
Steuergerät für Motronic, im Wasserkasten
mitte
T10a – Steckverbindung, 10-fach, im Motorraum im
Kabelkanal links
T80 – Steckverbindung, 80-fach

220 – Masseverbindung (Gebermasse), im Leitungs-


strang Motor
D101 – Verbindung -1-, im Leitungsstrang Motor

J 220

T80/76 T80/62 T80/61 T80/67 T80/53

0,5 0,5 0,5 1,0 0,5


li/ge li/ro ws/ro br/bl bl
63 155

0,5 0,35
li/ro li

D101 T10a/4

0,5 0,5
li/ro li

2 1 2 1 3 4

G62 G2 ws = weiß
3 3 1 2
sw = schwarz
G40 F96 ro = rot
0,5 0,5 0,5 0,5
br = braun
br/bl br/bl br/bl br/ws gn = grün
bl = blau
gr = grau
136
220 d li = lila
ge = gelb

43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56
97-24961

Ausgabe 04.99
Golf/Bora Stromlaufplan Nr. 67/6
Steuergerät für Motronic, Drosselklappensteue-
31 31
reinheit, Geber für Motordrehzahl, Geber für An-
a a sauglufttemperatur

F60 – Leerlaufschalter
G28 – Geber für Motordrehzahl
G42 – Geber für Ansauglufttemperatur
G69 – Drosselklappenpotentiometer
G88 – Drosselklappensteller-Potentiometer
J220 – Steuergerät für Motronic, im Wasserkasten
mitte
J338 – Drosselklappensteuereinheit
T3f – Steckverbindung, 3-fach, im Motorraum vorn
T8 – Steckverbindung, 8-fach
T10 – Steckverbindung, 10-fach, orange, im Schutz-
gehäuse für Steckverbindungen, im Wasser-
kasten links
T80 – Steckverbindung, 80-fach
V60 – Drosselklappensteller
J 220
✱✱ – Kraftstoffverbrauchsanzeigesignal vom
Motorsteuergerät, nur für MFA
T80/54 T80/66 T80/59 T80/69 T80/75 T80/74 T80/18 T80/63 T80/56

0,5 1,0 1,0 0,5 0,5 0,5 0,5 0,5 0,5


bl/gn li li/ws ws li/sw li/ge gn/ws ws ge

0,5
sw
48 T10/2
0,5 0,35
li/ro gn/ws T3f/1 T3f/2 T3f/3

✱✱

1 T8/1 T8/2 T8/3 T8/5 T8/4 T8/8 168


ϑ
G42 M ws = weiß
2
sw = schwarz
G 28 ro = rot
J 338 V 60 F 60 T8/7
G 69 G 88 br = braun
gn = grün
0,5 0,5
br/bl br/bl bl = blau
gr = grau
d d li = lila
ge = gelb

57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70
97-24962

Ausgabe 04.99
Golf/Bora Stromlaufplan Nr. 67/7
Steuergerät für Motronic, Klopfsensor I, Klopfsen-
31 31
sor II, Druckschalter/Servolenkung
a a

F88 –
Druckschalter/Servolenkung
G61 –
Klopfsensor I
G66 –
Klopfsensor II
J220 –
Steuergerät für Motronic, im Wasserkasten
mitte
T3d – Steckverbindung, 3-fach, im Motorraum hinten
T3e – Steckverbindung, 3-fach, im Motorraum vorn
T80 – Steckverbindung, 80-fach

220 – Masseverbindung (Gebermasse), im Leitungs-


strang Motor

J 220

T80/60 T80/68 T80/14 T80/49

0,5 0,5 0,5 0,5


gr gn/ge gn/ws br/ws

0,5 0,5 0,5 0,5


bl sw br/ws sw

T3d/2 T3d/1 T3d/3 T3e/2 T3e/1 T3e/3

ws = weiß
1 sw = schwarz
G 61 G 66 F88 ro = rot
br = braun
gn = grün
bl = blau
gr = grau
d 220 li = lila
ge = gelb

71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84
97-24963

Ausgabe 04.99
Golf/Bora Stromlaufplan Nr. 67/8
Steuergerät für Motronic
31 31
a a
J104 – Steuergerät für ABS/ABS mit EDS
J217 – Steuergerät für autom. Getriebe
J220 – Steuergerät für Motronic, im Wasserkasten
mitte
T10 – Steckverbindung, 10-fach, orange, im Schutz-
gehäuse für Steckverbindungen, im Wasser-
kasten links
T10d – Steckverbindung, 10-fach, grün, im Schutz-
gehäuse für Steckverbindungen, im Wasser-
kasten links
T25 – Steckverbindung, 25-fach, am Steuergerät für
ABS/ABS mit EDS
T47 – Steckverbindung, 47-fach, am Steuergerät für
ABS mit EDS/ ASR/ ESP
T68 – Steckverbindung, 68-fach
T80 – Steckverbindung, 80-fach

J 220 10 – Massepunkt im Wasserkasten

131 – Masseverbindung -2-, im Leitungsstrang


T80/29 T80/41 T80/43 T80/8 T80/10 T80/2
Motorraum
A121 – Verbindung (High-Bus), im Schalttafelleitungs-
0,5 0,5 0,5 0,5 0,5 2,5
or/br or/sw ws/ro gn bl/ro br/ro strang
A122 – Verbindung (Low-Bus), im Schalttafelleitungs-
J 217 ✱✱ ✱✱✱
J 217 strang
T68/3 T68/25

✱ – Nur bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe


0,5 J 104 0,5 J 104 T10d/1 T10/7 T10/8 ✱✱
or/br T47/20 or/sw T47/19 – Kompressorabschaltung
T25/10 T25/11 ✱✱✱ – Verbindung Klimabereitschaft

0,35 0,35 0,5


––– Nur bei Fahrzeugen mit autom. Getriebe
T10d/3 or/br T10d/2 or/sw ws/ro

0,5 0,5
ws sw

A122 A121 162 ws = weiß


sw = schwarz
ro = rot
br = braun
gn = grün
✱ bl = blau
2,5 2,5 gr = grau
br/ro br li = lila
131 e
ge = gelb
10

85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98
97-24964

Ausgabe 04.99
Golf/Bora Stromlaufplan Nr. 67/9
Steuergerät für Motronic, Einspritzventile, Luft-
31 31
massenmesser
a a

G70 – Luftmassenmesser
J220 – Steuergerät für Motronic, im Wasserkasten
mitte
N30 – Einspritzventil Zylinder 1
N31 – Einspritzventil Zylinder 2
N32 – Einspritzventil Zylinder 3
N33 – Einspritzventil Zylinder 4
S232 – Sicherung 32 im Sicherungshalter
T10a – Steckverbindung, 10-fach, im Motorraum im
Kabelkanal links
T80 – Steckverbindung, 80-fach

131 – Masseverbindung -2-, im Leitungsstrang


Motorraum
A101 – Verbindung -3- (87), im Schalttafelleitungs-
strang
J 220 D95 – Verbindung (Einspritzventile), im Leitungsstrang
Motorraum
E30 – Verbindung (87a), im Leitungsstrang Motor
T80/13 T80/12 T80/73 T80/80 T80/58 T80/65

127
1,0 1,0 1,0 1,0 1,0 1,0
bl br/bl li li/gn li/ro li/bl
4,0
bl

32

S232
10A
32a

1,5
ro/li

A101

4 2 1,5 2 2 2 2
ro/li
N 30 N 31 N 32 N 33 ws = weiß
1 3 1 1 1 1 sw = schwarz
G70 T10a/5 ro = rot
br = braun
gn = grün
1,0 1,0 1,0 1,0 1,0 1,0 1,0
br/ro bl/ge ro/li ro/li ro/li ro/li ro/li bl = blau
gr = grau
D95 li = lila
e 131 E30 f
ge = gelb

99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112
97-24965

Ausgabe 04.99
Golf/Bora Stromlaufplan Nr. 67/10
Steuergerät für Motronic, Magnetventil für Aktiv-
31
kohlebehälter-Anlage, Kupplungspedalschalter,
a Magnetventil für Ladedruckbegrenzung, Lambda-
sonde, Kraftstoffpumpenrelais
16/85 21/31 17/30

4 J 17 F36 – Kupplungspedalschalter
20 18/C 22/50 24/TK 19/86 23/87 G39 – Lambdasonde
g J17 – Kraftstoffpumpenrelais
S3/6 S3/4 S3/5 S3/2 S3/1 S3/3 S2/5 J220 – Steuergerät für Motronic, im Wasserkasten
0,5 0,5 1,5 0,5 0,5
mitte
li/ws li/ws ro/sw br/ge sw J234 – Steuergerät für Airbag, hinter der Konsole
unten
A125 11 147 36
A27 h N75 – Magnetventil für Ladedruckbegrenzung
i
N80 – Magnetventil 1 für Aktivkohlebehälter-Anlage
0,35 bl/ws 0,35 gn/br
0,5 T4b – Steckverbindung, 4-fach, im Schutzgehäuse im
li/ws
T10/3 T10/6 T10/9 Motorraum hinten
T10 – Steckverbindung, 10-fach, orange, im Schutz-
J 234 0,5 0,5 gehäuse für Steckverbindungen, im Wasser-
T50/34 bl/ws gn/br
kasten links
T80/4 J 220 T80/20 T80/6 T10a – Steckverbindung, 10-fach, im Motorraum im
Kabelkanal links
T10d – Steckverbindung, 10-fach, grün, im Schutz-
T80/25 T80/26 T80/27 T80/15 T80/64 T80/19 T80/9 gehäuse für Steckverbindungen, im Wasser-
W
1,0 1,0 1,0 1,0 1,0 0,5 0,5 kasten links
br sw br/sw li/ro gn/br gr/ws ws/ro T50 – Steckverbindung, 50-fach
T80 – Steckverbindung, 80-fach

T4b/3 T4b/4 T4b/2 T10/1 T10d/4 A27 – Verbindung (Geschwindigkeitssignal), im


Schalttafelleitungsstrang
A100 – Verbindung -2- (87), im
0,35 1,0
gr/ws ws/ro Schalttafelleitungsstrang
1,0 1,0 1,0 A125 – Verbindung (Crash-Signal), im Schalttafel-
gr sw ws
161
leitungsstrang

2 2 2

N 80 N 75 F36 ws = weiß
1 1 1 sw = schwarz
G39 ro = rot
1,0 ws 1,5 1,0
T10a/6 1,0 br = braun
bl/ge ge/sw ge/sw gn = grün
T4b/1 bl = blau
gr = grau
1,5 bl/ro A100 j
li = lila
f f
ge = gelb

113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126
97-24966

Ausgabe 04.99
Golf/Bora Stromlaufplan Nr. 67/11
Kraftstoffpumpe, Geber für Kraftstoffvorratsan-
zeige, Geber für Kühlmittelmangelanzeige

G – Geber für Kraftstoffvorratsanzeige


G6 – Kraftstoffpumpe
G32 – Geber für Kühlmittelmangelanzeige
S228 – Sicherung 28 im Sicherungshalter
g S234 – Sicherung 34 im Sicherungshalter
504
S243 – Sicherung 43 im Sicherungshalter
T6 – Steckverbindung, 6-fach, braun, im Schutz-
4,0 gehäuse für Steckverbindungen, im Wasser-
bl kasten links
h h T10a – Steckverbindung, 10-fach, im Motorraum im
i i
Kabelkanal links
k
A99 l
m 135 – Masseverbindung -2-, im Schalttafelleitungs-
4,0 4,0 4,0 0,35 0,35 0,35
strang
bl bl bl li/sw br/ws li/ro 269 – Masseverbindung (Gebermasse) -1-, im
Leitungsstrang Schalttafel
34 43 28
504 – Schraubverbindung (87F), an der Relaisplatte
103 S234 S243 S228 163 168
10A 10A 15A
A99 – Verbindung -1- (87), im
34a 43a 28a
Schalttafelleitungsstrang
1,0 2,5 1,5 0,35 0,35 A100 – Verbindung -2- (87), im
ge/sw bl/ge bl/ro br/ws br/ws
Schalttafelleitungsstrang
E30 – Verbindung (87a), im Leitungsstrang Motor

269

0,5 1,0 0,5


br/ws br/ws br/ws

T6/6 T6/5 T10a/9

1,0 2,5 0,5


ge/sw bl/ge 1 3 br/ws 1

G6 M G G 32 ws = weiß
4 2 2
sw = schwarz
55 ro = rot
br = braun
gn = grün
1,5
br bl = blau
gr = grau
j A100
li = lila
f E30
ge = gelb
135

127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
97-24967

Ausgabe 04.99
Golf/Bora Stromlaufplan Nr. 67/12
Schalttafeleinsatz, optische und akustische
Öldruckkontrolle, Geber für Geschwindigkeitsmes-
ser, Kontrollampe für Kühlmitteltemperatur/ Kühl-
mittelmangelanzeige, Kontrollampe für Generator

F1 – Öldruckschalter
G22 – Geber für Geschwindigkeitsmesser (Hallgeber,
am Getriebe)
H3 – Warnsummer
J285 – Steuergerät mit Anzeigeeinheit im Schalttafel-
einsatz
K2 – Kontrollampe für Generator
h h K3 – Kontrollampe für Öldruck
i i
K28 – Kontrollampe für Kühlmitteltemperatur/
k k
l Kühlmittelmangelanzeige
m S7 – Sicherung 7 im Sicherungshalter
38 2
T10a – Steckverbindung, 10-fach, im Motorraum im
Kabelkanal links
2,5 0,35 A13 0,35 0,35 0,35 0,35 0,35 T32 – Steckverbindung, 32-fach, blau
sw gn gn/sw gn li/ro br/ws bl

0,5 0,35 10 – Massepunkt im Wasserkasten


br/ge br/ge

85 – Masseverbindung -1-, im Leitungsstrang


7 T10a/10 T10a/1 117 T32/21 T32/10 T32/28 T32/22 T32/7 T32/12 Motorraum
S7 A13 – Verbindung (Türkontaktschalter) im Schalttafel-
10A leitungsstrang
7a
K2
B163 – Plusverbindung -1- (15), im Leitungsstrang
J285 Innenraum
1,0 0,5 0,5
sw/gn ws/bl gn/sw

B163
K3 H3 K 28
T10a/
2
1,0 sw/ws

1 2

G22 F1 ws = weiß
3 28 sw = schwarz
ro = rot
br = braun
1,0 2,5 2,5 gn = grün
br br br bl = blau
gr = grau
li = lila
85
ge = gelb
10

141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154
97-24968

Ausgabe 04.99
Golf/Bora Stromlaufplan Nr. 67/13
Schalttafeleinsatz, Kühlmitteltemperaturanzeige,
Kraftstoffvorratsanzeige, Drehzahlmesser, Ge-
schwindigkeitsmesser, Multifunktionsanzeige,
Außentemperaturanzeige

E86 – Abruftaste für Multifunktionsanzeige


E109 – Speicherschalter für Multifunktionsanzeige
G1 – Kraftstoffvorratsanzeige
G3 – Kühlmitteltemperaturanzeige
G5 – Drehzahlmesser
G17 – Temperaturfühler für Außentemperatur
E 86 E 109 G21 – Geschwindigkeitsmesser
h A27 T16/ T16/7
13
J119 – Multifunktionsanzeige
i
k
J285 – Steuergerät mit Anzeigeeinheit im Schalttafel-
0,35 0,35 0,5 0,5 T6e/1 T6e/2 T6e/4 T6e/3
bl/ws bl/ws ws/ro gr/ws einsatz
K105 – Kontrollampe für Kraftstoffreserve
0,35 0,35 0,35 0,35 0,35 0,35
55 li/sw gn/br T12a/10 122 93 A76 bl/gn bl bl/gr br/ws T6e – Steckverbindung, 6-fach
T12a – Steckverbindung, 12-fach, Anschluß nur bei
0,35 ✱ 0,35 0,35
li gr/ws gr/ws 138
Climatronic
T16 – Steckverbindung, 16-fach, in der Schalttafel
mitte, Anschluß Eigendiagnose
T32 – Steckverbindung, 32-fach, blau
W K T32a/ T32a/ T32a – Steckverbindung, 32-fach, grün
T32/8 T32/5 T32/11 T32/3 T32a/5 T32/25 24 23 T32a/25

G3 G1 A27 – Verbindung (Geschwindigkeitssignal), im


Schalttafelleitungsstrang
A76 – Verbindung (K-Diagnoseleitung) im Schalttafel-
J285 leitungsstrang

✱ – Drehzahlsignal vom Motorsteuergerät


✱✱ – Kraftstoffverbrauchsanzeigesignal vom
K105 Motorsteuergerät, nur für MFA
G5 G21 J119
T32a/26 T32a/32

0,35 0,35
br/ge gn/ws

ws = weiß
1 ✱✱ sw = schwarz
ϑ ro = rot
136
G17 br = braun
2
gn = grün
0,35 bl = blau
br/ws
gr = grau
66
li = lila
ge = gelb

155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168
97-24969

Ausgabe 04.99