Sie sind auf Seite 1von 1

studio (21) B1, Seite 72, Aufgabe 4

1. Die BG ist die gesetzliche Unfallversicherung für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen.

2. Die BG kümmert sich um Personen, die einen Unfall am Arbeitsplatz oder auf dem Weg dahin erleiden.

3. Die BG sorgt nach einem Unfall für eine optimale Behandlung und übernimmt die Kosten.

4. Pro Jahr gehen bei den BG etwa 1,2 Millionen Arbeitsunfälle ein.

5. 20- bis 29-Jährige sind besonders gefährdet, weil jungen Berufstätigen die Routine fehlt, sie mehr riskieren als ältere

Arbeiter und sich oft zu sicher fühlen.

Kurs B1.1.
Stephan Ruiner