Sie sind auf Seite 1von 4

Träumen dich schön! - Heilschlaf.

Haut Teil zwei

Hypnoseschlaf für gesunde Haut, zur Beruhigung von Entzündungen, für natürliche
Hautfeuchte und Farbgebung sowie elastisch zarte und schöne Textur.

Hypnoseanleitung

Warum nicht... sich so richtig pudelwohl fühlen in seiner Haut ?

Warum nicht... sich dafür eine gute Hypnose gönnen?

Also, fangen wir an! Schließ doch einfach deine Augen!

Alles um dich herum wird langsam unwichtig...

Wichtig ist meine Stimme... wichtig ist das feine Geräusch deiner Atmung... das strömen in
dir... und die nach innen gelenkte Konzentration...

Wichtig ist: du bist bei dir, mit dir, in dir... und somit für deine Heilung da...

So lehne dich zurück und spüre deine Atmung:

... Ein wohliges sinken beim ausatmen...

... Ein angenehmes schweben beim ausatmen...

Und der Körper- von alleine- erinnert sich an träumerische Trance-zustände... gelöst... wohl
tuend... sinkend schweben... schwebend sinkend... zeitlos... in der Mitte von nirgendwo... mit
einem Ziel: hinausfinden aus den Symptom... hineinfinden in Gesundheit... in vitales Leben...
mit Spiel... Spaß und Freude... Energie... Kraft... Bewegung... Ausstrahlung und Schönheit...
und allem, was dir lieb und wichtig ist... guttut... und dir entspricht...

Und während ich von 1 bis 7 zähle, leitet sich die Hypnose ein... und nutzt unbewusste
Vorgänge... für Klärung... Bereinigung... Beruhigung... Gesundung... so wird das Symptom
bald Vergangenheit...

... Eins... zwei... drei... vier... fünf... sechs... sieben...

Vielleicht fühlt sich eine Hand leichter an... oder auch beide Hände... oder eine schwerer, und
die andere leichter...

Alles ist erlaubt... alles ist richtig... jetzt in der Hypnose...

Nichts wollen... nichts bemühen... nur sein... den unbewussten Fähigkeiten vertrauen... so
werden innere Angelegenheiten auf kluge Art betrachtet... Rückschlüsse gezogen und eine
neue, gesunde und zeitgemäße Anordnung entworfen...

Und dein unbewusstes ordnet im stillen... entdeckt neue Wege... und präpariert eine
bewegungsfreie Piste des Lebens in deine Zukunft...
Du aber findest dich- zu deiner Überraschung- an einem besonders schönen Ort wieder... eine
wundervolle Landschaft, anders als gewohnt... üppiges Grün... farbenfrohe Blumen...
azurblauer Himmel... Sonnengetränkte Luft... Vogelgesang... Blütenduft...

Wie im Traum schreitest du einen romantisch geschwungenen Weg entlang... ja, die Füße
tragen dich von alleine, genau da hin...

Dein Ohr hört schon ein strömen und plätschern... man riecht die frische von klarem,
natürlichem Wasser... und auch die Augen erspähen nun diesen ganz besonderen Wasserfall...

Nein, kein pladdernder Wasserfall, angenehm strömendes Wasser... klares Wasser... eine
Szene wie im Märchen...

Du kommst näher... ein ausgewaschener heller Fels, auf dem du sicher stehst... ein vom
ständigen fließen des Wassers kunstvoll gestaltetes Badebecken... ein klarer, fester, sauberer
Grund... du steigst hinein...

Berühre doch mal vorsichtig den glitzernden Vorhang aus Wasser mit den Fingerspitzen!...
Betaste das sprühenden nass!...

Gleiten die Finger durch das fallende Wasser nicht wie durch feine Seide?...

Und... Spielen Sie nicht wie verträumt mit den Wasserperlen...?

So schön... so weich... diese wassergetränkten Perlen, die in der Sonne funkelnden... wie
verzaubert...?

Du merkst eine wohl tuende Wirkung... wenn das Wasser die Finger entlangrinnt... es fließt in
die Handfläche hinein... benetzt die Handrücken... jetzt die Unterarme... erfrischend, klärend,
reinigend... schön, nicht wahr?...

Und die Sonne scheint zwischen den Wolken hervor, wärmend und angenehm... alles so
sicher und abgeschirmt... nur für dich da...

Probiere doch vorsichtig mehr von dem heilsamen Wasser! Vielleicht erst mal mit dem Fuß...
dann, mag sein, das Gesicht erhoben, fallen vereinzelte Wasserperlen direkt auf deine Stirn...
spüre doch mal...

Die heilsamen Wassertropfen kühlen die Augenlider, benetzen dann die Nase, besprühen die
Wangen, treffen auf die Lippen und - köstlich - rinnen ein wenig in den leicht geöffneten
Mund...

Dann, Tropfen für Tropfen... den Körper hinunter... besänftigend... befeuchtend... lindernd...
beruhigend... und so stellst du dich ganz unter den Wasserfall... genussvoll versunken... den
Zauber des Spiels mit dem Wasser hingegeben...

Ich erinnere mich gerne an das Erlebnis in den Tropen... es regnete. Ich war im Meer. Das
Wasser, in türkisen Schattierungen, glasklar und herrlich warm. Üppige Tropfen hüpften auf
die Wasserfläche wie auf ein Trampolin, lösten dabei winzige konzentrische Wellen aus...
sprangen wieder munter elastisch in die Höhe... um danach endgültig herunter zu platschen
und sich fröhlich vom mineralischen Wasser des Meeres auffangen zu lassen.
Ich lag reglos auf dem Wasser und blinzelte in den Himmel mit seinen aufgetürmten Wolken.
Die Tropfen, die weich auf mich herunterfielen, zogen es vor, sich auszubreiten wie ein luftig
- duftiger Film... und mich vollkommen einzuhüllen...

Regentrance... Wasserperlentrance... zart... duftig... pure Gesundheit...

Und die Haut reinigt und klärt sich... mit jedem Tropfen... mit jedem Herunterrinnen... aber
auch die Geschichte, die Gedanken und Bilder, das, was damit zusammenhängt, rinnt herab
und spült sich weg... und du genießt das... eine geraume Weile... (längere Pause)

In dem Moment, in dem du das Gefühl hast, es ist genug - und das ist erstaunlich... versiegt
der Wasserfall, tröpfelt nur noch kurz, beruhigt sich... hört auf zu fließen...

Die gegenüberliegende Felswand aber reflektiert durch die Feuchtigkeit wie ein Spiegel...
und... sieh mal genauer hin!... Es spiegelt sich darin eine Gestalt, die der deinen sehr ähnelt...
ja, von Kopf bis Fuß ganz du, mit allem daran: Ohren, Beine, Arme, Zehen...

Du siehst eine gesunde Person, von deiner Statur, mit deinen Haaren, deinem Lächeln im
Gesicht und... eine gesunde Haut von oben bis unten... eine schöne gesunde Farbe... frische
Textur... gesunde Hautfeuchte... Elastizität... eben... wie die Natur es vorsieht...

Und du schaust nicht nur von vorne, nein, auch von der Seite in den Spiegel... und von
hinten... und über die Schulter... und bist vielleicht gar nicht mal überrascht...

Aber jetzt vielleicht doch? Denn, unverhofft, wie von Zauberhand, kommt nach und nach
dieses gesunde Abbild, in allerfeinsten Partikeln, auf deine Haut... auf all deine
Körperpartien...

Fein und umsichtig, wie der Künstler beim Vergolden Gold auflegt, liegen sich schmiegsam
feine hauchdünne Blättchen wunderbar frischer, gesunder Haut überall auf... zart, fein, samt
Tick, weich und passgenau: Stirn...Schläfen... Nase... Wangen... Kinn... Hals... Schulter...
Oberarme... Armbeugen... Unterarme... Hände... Oberkörper... Rücken... Brust... Bauch... Po...
Oberschenkeln... Knie... Kniekehlen... Unterschenkel... Fußrücken... alles wird ausgebessert,
ausnahmslos...

Wie fühlt sich das wohl an?...

Und schau mal! Da ist ein Ziegel aus weißem Marmor mit einem verwöhnenden Body Gel...
feuchtend, klärend, beruhigend, erfrischend und aufbauend... du testes ein wenig mit deinen
Fingerspitzen, es fühlt sich herrlich weich und cremig an...

So schöpfst du mit vollen Händen aus dem Tiegel und Balsamierst die frische junge Haut
verschwenderisch ein, sodass es in die Tiefe wirkt, bis in die Tiefenschichten, um richtig zu
gesunden, überall...

und du lässt dieses köstliche Gel einwirken, weil es alles hat, was die Haut braucht, alle
Substanzen, fein abgestimmt, duftend... du fühlst dich herrlich!...
Du sinkst tiefer und tiefer in Hypnose... deine Haut gesundet, überall... und du machst mit der
frischen, gesunden, jungen Haut, ein paar Schritte, dort, bei dem Wasserfall, streckst und
bewegt dich und merkst erst jetzt so richtig, wie schön sich das an fühlt...

Lass dir Zeit, all das wirken zu lassen und dich einfach nur wohlzufühlen... und jedes Mal,
wenn wir diese Hypnose wieder ausführen, wirst du es noch intensiver empfinden und noch
mehr Heilung erleben...

Deine Haut beruhigt sich, klärt sich, heilt ab... und nach und nach löst sich die Symptomatik
in ein wunderbares Nichts auf... schön!...

Und jetzt runde auch dein unbewusstes seine Arbeit ab und ruht... du ruhst... deine Haut ruht...
alles wird gut...

Und ich bin jetzt still, weil das in der Stille am besten geschieht... und nach 7 Minuten äußerer
Zeit... anderer innerer Zeit... wirst du von sieben zurück zählen bis eins...

Und bei eins wirst du wach und frisch und klar - und ein bisschen verändert - wieder ins hier
und jetzt zurückkommen...

Aber deine Haut... die lässt du ruhig noch etwas in Hypnose schlummern...

Du fühlst das ihr zu:- Träum dich schön