Sie sind auf Seite 1von 10

FREMSPRACHENHOCHSCHULE – VNU

FAKULTÄT FÜR WESTEUROPÄISCHE SPRACHEN UND


KULTUREN
FACHRICHTUNG DEUTSCHE SPRACHE

Syntax
Hausarbeit Nr. 2

Name : Dang Minh Tu


Geb. Am 26. September 1984
in Hanoi, Vietnam

HANOI, 11.2006
FREMSPRACHENHOCHSCHULE – VNU
FAKULTÄT FÜR WESTEUROPÄISCHE SPRACHEN UND
KULTUREN
FACHRICHTUNG DEUTSCHE SPRACHE

Syntax
Die mehrdeutige Nebensatz_Konjunktion während im Deutschen

Name : Dang Minh Tu


geb. am 26. September 1984
in Hanoi, Vietnam

HANOI, 11.2006

2
Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung ..........................................................................................4
2. Hauptteil .........................................................................................4
2.1. Der Begriff des Nebensatzes .................................................4
2.2. Der Begriff der Nebensatzkonjunktion .................................5
.................................................................................................................
2.3. Die mehrdeutige Konjunktion während ...............................6
2.3.1. Temporales während ...............................................6
2.3.2. Adversatives während .............................................7
3. Zusammenfassung ............................................................................9
4. Literaturverzeichnis .........................................................................10

3
1. Einleitung
Dank der Entwicklung der Technologie können die Menschen ein besseres
Leben haben. Aber gibt es eine Faktor, ohne die wir nicht leben können. Das
ist die Sprache. Wie wir schon gewusst haben, spielt die Sprache immer eine
wichtige Rolle in der Gesellschaft. Ein berühmte vietnamesischer Autor hat
gesagt, dass die Sprach des Landes die Entwicklung der Gesellschaft
reflektieren kann. Deutschland ist keine Ausnahme. Wie andere Sprache,
besteht die Deutschen vorwiegend zwei Arten von Sätzen. Das sind der
einfache Satz und der Satzgefüge, jeweils ist sehr interessant, aber auch sehr
kompliziert. Wegen der Beschränkung der Zeit werde ich in meiner
Hausarbeit nur über der Nebensatz mit Konjunktionen erzählen.
Ich werde auf drei Punkte konzentrieren. Zuerst ist der Begriff des
Nebensatzes, dann werde ich ein paar Informationen über den Bergriff der
Nebensatzkonjunktion erzählen. Und zuletzt ist die mehrdeutige Bedeutung
während ( temporale und adversative Bedeutung).
2. Hauptteil
2.1. Der Begriff des Nebensatzes
Wie wir wissen, spielt der Nebensatz eine wichtige Rolle im Satzgefüge.
Dank dem Nebensatz kann unseren Satz interessanter sein. Aber außer dem
Namen "Nebensatz" gibt es auch sehr viele andere Namen, wie zum
Beispiel: Gliedsatz und Attributsatz. Deshalb gibt es verschiedene Definition
des Nebensatzes. Die Definition wird wie folgend definiert :
a) Eine Nebensatz ist ein Satz, der in einen übergeordneten Satz und

eingebunden wird und dort als Satzteil fungiert. [6]


[2]
b) Nebensatz : der (Sprachw.) abhängiger Satz in einem Satzgefüge.

oder :

4
Nebensatz ist ein Satz, der von einem anderen Satz abhängt und allein

keinen Sinn ergibt. [5]


Die Definition ins Langenscheidt - Großwörterbuch sagt, dass der Nebensatz
nicht allein stehen kann. Hier möchte ich ein paar Beispiel ausführen :
(1) Weil es regnet, können wir nicht zur Schule gehen.
NS HS
(2) Es ist real, dass die Literatur eine wichtige Rolle in der
HS NS
Gesellschaft spielt
(3) Ich habe, obwohl ich mich sehr viel bemühe, immer schlechte
HS NS HS
Punkte.
Wir können sehen, dass wenn ein Satz nur aus Nebensatz besteht, verstehen
wir nicht. Das bedeutet, dass der Nebensatz hängt von dem Hauptsatz ab und
er hat keinen vollständigen Sinn. Außerdem durch drei obere Beispiele
können wir sehen, dass der Nebensatz in der Voranstellung (Beispiel 1),
Nachstellung (Beispiel 2) des Hauptsatzes stehen kann oder in den
Hauptsatz eingeschoben werden (Beispiel 3).
2.2. Der Begriff der Nebensatzkonjunktion
Außer dem Merkmal, dem ich habe schon im Oberen erwähnt, gibt es noch
andere Merkmale eines Nebensatzes. Das ist “ ein Nebensatz wird meist
von einem Relativpronomen oder Relativadverb bzw. Durch ein

Konjunktion eingeleitet “ [7] . Aufgrund der Beschränkung der Arbeit werde


ich nur über der Nebensatzkonjunktion erzählen. Durch die Beispiel (1) (2)
und (3) können wir sehen, dass Nebensatz mit einer Nebensatzkonjunktion
eingeleitet wird. Also, die Nebensatzkonjunktion wird wie folgend definiert :

5
“ Nebensatzkonjunktion leiten Nebensatz ein und sind gleichzeitig
Verbindungstil. Nebensatzkonjunktion sind zum Beispiel : dass, bevor,

indem, weil, usw.“ [3,31] Das führt dazu, dass die Nebensatzkonjunktion eine
große Rolle im Nebensatz spielt. Dank der Nebensatzkonjunktion können
wir nettere Sätze bilden.
2.3. Die mehrbedeutige Konjunktion während
Wie andere Konjunktionen kann die Konjunktion während einen Nebensatz
eileiten. In Präxis, hat diese Konjunktion verschiedene Bedeutung aber in
meiner Hausarbeit werde ich über zwei Bedeutungen der Konjunktion
während erwähnen. Das sind : temporale und adversative Bedeutung.
2.3.1. Temporales während
Wie wir wissen, kommt der Wort “ temporal“ aus lateinische Sprache und es
bedeutet die Zeit im Deutschen. Deshalb hat die Konjunktion während die
zeitliche Bedeutung.
Temporales während steht im Temporalsatz und hat die Bedeutung im Sinne
der Gleichzeitigkeit ( der Sachverhalt von Hauptsatz und Nebensatz liegen
im gleichen Zeitraum ).
(4) Während es regnete, gingen wir nach Hause.
NS HS
Durch dieses Beispiel können wir sehen, dass der Sachverhalt von Hauptsatz
und Nebensatz paralell sind. Das bedeutet : wir gingen nach Hause nicht vor
oder nach dem Regen, sondern wenn der Regen passiert. Die Handlung
"nach Hause gehen" und "es regnet" sind gleicheitig.
In während-Satz kann der Nebensatz frei stellen und die Tempusformen des
Hauptsatzes und Nebensatzes ist gleich.
(5) Wir gingen nach Hause, während es regnete.

6
HS NS
(6) Ich habe, während ich in München studierte, deutsche

HS NS HS
Kultur gelernt
Wir können sehen, dass die Tempusformen des Hauptsatzes und
Nebensatzes nicht verschieden sind : “gingen“ und “ regnete“ (Beispiel (4) ),
“ habe gelernt“ und “ studierte“ ( Beispiel (6) ).
Man gebraucht temporales während, wenn “ zwischen beiden Sachverhalten
[1,122]
nur eine Gengenüberstellung nicht-antonymischen Charakters besteht.
Hier möchte ich ein Beispiel ausführen :
(7) Ich singe, während ich Computergame spiele.

Hier können wir sehen, dass die Handlung “ singen“ und “ Computergame
spielen“ ist gleichzeitig. Und es gibt keine kontradiktorische Bedeutung
zwischen diese zwei Handlungen.
Außerdem gebraucht man temporales währen, wenn die Sachverhalte von

Hauptsatz und Nebensatz keine Beziehung zueinander haben. [1,122]


(8) Während es regnet, liege ich ins Bett.

Durch dieses Beispiel können wir sehen, dass die Behandlung “ es regnet“
ist beziehunglos mit der Handlung “ ich liege ins Bett“. Und es ist klar, dass
die zwei Behanlungen gleichzeitig passiert.
Ein wichtiger Punkt ist : temporales während ist der Anwort für die wann-
Frage. Durch Beispiel (8) stellen wir eine Frage : “Wann liege ich ins Bett ?“
und der Anwort ist : “ Während es regnet.“
2.3.2. Adversatives während

7
Der Wort “ adversativ“ zählt zu den grammatischen Wörter, der
gegensätzlich bedeutet. Deshalb hat die Konjunktion während
gegensätzliche Bedeutung.
Adversatives während steht im Satz, dessen Sachverhalte von Hauptsatz und

Nebensatz kontradiktorisch ist. [1,123]


(9) Während in der Vergangenheit die Vietnamesien keine

NS
moderne Verkehrmittels haben, fuhren heute die Vietnamesien mit dem Auto
NS HS
zur Arbeit.
Das Beispiel zeigt uns, dass der Sachverhalt des Hauptzatzes “ heute führen
die Vietnamesien mit dem Auto zur Arbeit“ im Gegensatz zum Sachverhalt
des Nebensatzes “ in der Vergangenheit haben die Vietnamesien keine
moderne Verkehrmittels“.
Die Stellung des Nebensatz ist auch frei aber bei Gleichzeitigkeit sind die
Tempusformen des Hauptsatzes und Nebensatzes ist gleich, bei Vor- oder
Nachzeitigkeit des Nebensatzsachverhalts sind die Tempusformen
verschieden.
(10) Es ist ihm heiß, während ich mich sehr kalt fühle.

HS NS
Im Beispiel (10) sind die Tempusformen nich verschieden. Wir können
sehen, dass das Verb steht im Gegenwart “ ist“ und “ (sich) fühlen“. Aber im
Beispiel (9) sind die Tempusformen verschieden: “ haben“- im Gegenwart
und “ fuhren ( Präteritum von “ fahren“) “.

8
Man gebraucht advesatives während wenn die Sachverhalte des Hauptsatzes

und Nebensatzes nicht im Verhältnis der Gleichzeigtigkeit stehen. [1,124] Hier


werde ich ein Beispiel ausführen :
(11) Während die Sonne gestern schien, schneite es heute.

Es ist klar, dass die zwei Sachverhalt nicht gleichzeitig sind. Der Nebensatz
erwähnt “ gestern“ während der Hauptsatz über “heute“ erzählen. Man
gebraucht auch advesatives während wenn es zwischen die Sachverhalte des

Hauptsatzes und Nebensatzes eine gegensäztliche Beziehung gibt. [1.124]


(12) Während mein Bruder ein Auto hat, habe ich nur einen

Fahrrad.
Auf jeden Fall, können wir sehen, die Sachverhalt des Hauptsatzes im
kontradiktorische Bedeutung die Sachverhalt des Nebensatzes ist : “ mein
Bruder hat ein Auto“ und “ ich habe nur einen Fahrrad“.

Äußer der Sätze, die ich habe gerade erzählen darüber, gibt es noch einen
Satz, der aus nicht nur temporale sondern auch adversative Bedeutung
besteht. Auf jeden Fall, gebraucht man während, wenn beide Sachverhalt im
Hauptsatz un Nebensatz gleichzeitig sind und es gibt eine gegensätzliche

Bedeutung zwischen der Hauptsatz und Nebensatz. [1,124]


(13) Während mein Bruder und ich unsere Arbeit machen, liest
meine Mutter die Tien Phong Zeitung.
Bei wann-Frage stellen, können wir sehen, dass die Handlung “ mein Bruder
und ich machen Arbeit“ und “ meine Mutter liest die TP Zeitung“ ist
gleichzeitig. Außerdem ist die Handlung “... machen Arbeit“ und “...liest die
Zeitung“ gegensätzlich.
3. Zusammenfassung

9
Die deutsche Grammetik ist sehr interessant aber auch zu schwer. Mit dieser
Arbeit hoffe ich, dass ich Ihnen ein paar Informationen über die Konjunktion
während geben können, damit Sie richtige Gebrauch der Nebensatz-
konjunktionen : während haben. Obwohl bemühen ich mich sehr viel, gibt
es sicher Fehlers in dieser Arbeit. Und ich würde freue mich sehr viel wenn
ich die kritische Anregungen bekommen.

Literaturverzeichnis
A. Deutsche Bücher
1) BUSCHA, J. (1989): Lektikon deutscher Konjunktionen, VEB Verlag,
Enzyklopädie, Leipzig.
2) DUDEN (1996): Deutsches Universalwörterbuch, Dudenverlag,
Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich.
3) HEINZ, G. : Regeln aus der deutchen Grammatik, Verlag für Deutsch,
München.
4) HELBIG, G./BUSCHA, J. : Deutsche Grammatik, Ein Handbuch für
den Ausländerunterricht, Langendscheidt Verlag Enzyklopädie,
Leipzig/Berlin/München/Wien/Zürich/New York.
5) Langenscheidt ( 2003) : Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache,
Langenscheidt, Berlin/München/Wien/Zürich/New York.
B. Internetwebseiten
6) http://de.wikipedia.org/wiki/Nebensatz
7) www.schyren-gymasium.de/gramm/satz/nebensatz.html

10