Sie sind auf Seite 1von 40

Yokomo MR-4 K4 Bauanleitung

Version
1.3

Yokomo MR-4 K4
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Yokomo
MR-4 K4. Sie haben ein hochwertiges
Rennfahrzeug erworben !
Der neue Yokomo MR-4 K4 wurde
vom mehrfachen Weltmeister Masa-
mi Hirosaka aus dem Vorgänger-
fahrzeug K3 in vielen Fahrtests ver-
bessert und optimiert. Zahlreiche
Neuerungen zeichnen den K4 aus,
wie z.B. obere WM Brücke, schma-
ler Leichtlaufriemen hinten, neues
Chassis, Inch-up Felgen, gelbe Fe-
dern vorne und grüne Federn hinten, kur-
ze Dämpferaugen vorne (flachere Straßenla-
ge), Alumotortäger inklusive und vieles mehr.
Der bewährte doppelte Riemenantrieb sorgt für be-
sonders gute Beschleunigung und lange Wartungsin-
tervalle. Die extra langen Schwingen und die breitte Spur
sorgen in Verbindung mit dem verwindungssteifen Chassis für
optimale Straßenlage. Großvolumige KEIL-DTM rot eloxierte
Aludämpfer lassen den K4 förmlich am Boden kleben. Eine
Entlüftungsschraube sorgt dafür, daß der Dämpfer besonders
einfach befüllt werden kann.
Die Yokomo Kugeldifferentiale aus superleichtem Delrin sor-
gen für gleichmäßige Differentialwirkung und optimale Be-
schleunigung aus den Kurven. Für niedrigste Antriebsverluste
ist der K4 mit Kugellagern an den Antriebsachsen ausgerüstet.
Viel Spaß mit Ihrem neuen Yokomo MR-4 K4 !

Seite
© Christian Keil GmbH 1
19.2.2001

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
Seite 2

Werkzeuge:
Betriebsmittel: - 2 Kanalfernsteuerung mit Lenkservo
Kreuzschraubenzieher
- Karosserie
z.B. O-1419 Alfa Romeo 156, O-1436 CLK-2000 DTM,
Mutternschlüssel 7mm
O-1440 BMW M3, O-1427 Dodge Stratus
O-1435 Chrysler 300M, O-1439 Honda Civic
Mutternschlüssel 5mm
O-1429 Opel Vectra, O-1420 Ford Mondeo
oder andere im Yokomo und Tamiya-Maßstab. S. KEIL-Katalog !
Flachzange

- Ladegerät
Inbusschlüssel 2mm Nr. R-80640 z.B. Novak Millennium Pro (N-4490)
oder Reedy Quasar Nr. A-611

Schere (z.B. Nr. 1332)


- Servo
Teppichmesser z.B. KEIL Expert Digipower Nr. PS-4000
oder KEIL FET Digipower, superschnell, Nr. PS-5000

Sekundenkleber 1333
- Elektronischer Fahrtenregler
z.B. Novak Explorer II (N-1910)
Silikonfett Best.Nr. A-6591 oder Novak Dually (N-1660)
oder Novak Cyclone TC2 (N-1777)
Schmierfett Best.Nr. A-6588
- Elektromotor
z.B. A-380 Reedy Ti 10 Turns
Im Baukasten enthalten: (extrem hohe Endgeschwindigkeit)

z.B. A-378 Reedy Ti 12 Turns


-W2- Inbusschlüssel 1.27 mm Nr. 2625
(hohe Endgeschwindigkeit + starke Beschleunigung)
-W1- Inbusschlüssel 2.0 mm
- Elektromotor für KEIL-DTM
A-563 Reedy KEIL-DTM Turbo-Stock
A-569 Reedy KEIL-DTM V2 Turbo-Stock
WICHTIGE HINWEISE: Nickel−Cadmium Akkus können bei Überladung, Kurzschluß oder Überhitzung erhebli-
chen Schaden anrichten. Lesen Sie bitte die Hinweise zu Akkus am Ende dieser Anleitung, bevor Sie einen Akku laden.

Geben Sie kein Gas, wenn der Motor blockiert ist. Sollte Ihr Fahrzeug plötzlich stehenbleiben oder nicht mehr beschleuni-

- 6-Zellen Akku
gen (z.B. nach einem Crash), kann ein kleines Steinchen das Zahnrad blockieren. Geben Sie am Sender kein Gas (son-
dern Position Bremse) und überprüfen Sie Ihr Auto. Andernfalls kann der Fahrtenregler oder der Motor durchbrennen.

Schalten Sie immer zuerst den Fernsteuersender an, dann das Auto. Beim Aussschalten zuerst das Auto, dann den Fern-
steuersender ausschalten!
z.B. KEIL-Bilek V+ PUSHED Sanyo RC2400 (Nr. 1522)
Wenn Sie Ihren Yokomo so lange fahren, bis der Akku fast vollständig leer ist, kann es sein, daß der Empfänger die Signa- oder KEIL-Bilek V+ PUSHED Sanyo RC3000 (Nr. 1552)
le des Senders nicht mehr verarbeiten kann und außer Kontrolle gerät. Sie sollten daher nicht in der Nähe von Schwimm-
bädern, vielbefahrenen Straßen oder anderen Orten fahren, an denen Sie Schaden anrichten können.

Seite 2
Inhalt Tüte #1 Akkuhalter, vorderes und hinteres Differentialgehäuse: Achtung !
Teilebild Stück Teilenummer Teilebezeichnung Ihr Yokomo MR-4 K4 ist mit Inbusschrauben
ausgerüstet. Diese sind wesentlich haltbarer als
Achten Sie auf die Einbaulage der Teile !
die in normalen MR-4 Baukästen enthaltenen
Kreuzschlitzschrauben. Außerdem ist das ein- und
M3x8mm Senkkopfschraube ausschrauben wesentlich einfacher zu bewerkstelli-
X6
gen. Optimal für diese Inbusschrauben geeignet ist
Vorderes Differentialgehäuse Akkuhalteposten (A) Akkuhalteposten (B) der Inbusschlüssel R-80640 (von RPM) oder der
M3x10mm Senkkopfschraube Inbusschlüssel Nr. 1390 mit Aluminiumgriff und
auswechselbarer Spitze von KEIL.
Diese Anleitung gilt für verschiedene MR-4
Baukästen. Die Ausstattung (z.B. Kugellager kann
von den in dieser Anleitung gezeigten Varianten
abweichen.
Akkuhalteposten (A)

Bolzen für obere Brücke

Akkuhalteposten (B)

Hinteres Differentialgehäuse (rechts)

Kleiner Akkuhalteposten wird


NICHT benötigt !
Hinteres Differentialgehäuse (links)

Vorderes
Differentialgehäuse

Hinteres
Differentialgehäuse
(links)

M3x10mm Senkkopfschrauben
Hinteres
Differentialgehäuse
(rechts)

1-1 Bolzen für obere


Brücke mit Schrauben M3x8mm Senkkopfschrauben

M3x10mm Senkkopfschrauben M3x8mm Senkkopfschrauben

Seite 3

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
Seite 4

Lesen Sie den Einstellungstip


Differential (vorne)
Weißes Diffett
Inhalt Tüte #2 für das Differential auf der
folgenden Seite ! Achten Sie darauf,
daß bei beiden Diffschei-
ben die polierte Seite der Diffkugeln

2-1 33T Riemenrad (schmal) Diffscheibe in Richtung Verwenden


(1x für nächsten M2.6 Stoppmutter der Kugeln zeigt. Sie 12 5x8 K.lager
Arbeitsschritt) Achten Sie außerdem
darauf, daß der Diffmit-
nehmer in der Diffschei- Riemenrad
Diffmitnehmer be einrastet.
2-2 Differentialscheiben vorne (1 )
(übrige Teile werden später verwendet)

2-2 Diffkugeln

2-3 Scheiben für Drucklager


Pressen Sie die 2.6 Stoppmutter in die Die Diffscheiben und Kugeln sind zum Schutz vor
2-3 Kugeln für Drucklager Achten Sie Rost beim Versand mit Öl überzogen. Entfer-
Sechskantaussparung des Differential-
darauf, daß die nen Sie das Öl gründlich mit einem Tuch, da
mitnehmers. Achten Sie darauf, daß
glatte Seite des sonst das Differential durchrutschen kann. Pres-
die Stoppmutter in die richtige Rich-
tung zeigt (s. Bild). Diffriemenrades sen Sie 12 Kugeln in das Diffriemenrad. Geben
2-4 Diffschraube nach oben zeigt! Sie etwas von dem weißen Fett auf die Diffkugeln.
Installieren Sie das 5x8 Lager in das Riemenrad.
2-4 M2.6mm Stoppmutter Riemenrad

Differentialscheibe
2-4 Diffeder 5x8 Kugellager
Schwarzes Diffett

2-4 Differentialfett (weiß)


Feder

2-4 Diff-Drucklagerfett
(schwarz)
Drucklager-
Diffmitnehmer
scheibe
vorne (2)
Drucklagerkugeln
(klein, 8 Stück)

2-4 Inbusschlüssel (2.0 mm)


Verwenden Sie den Griff eines Schrau-
benziehers, um das 5x8 Lager in den
Diffmitnehmer zu drücken. Achten Sie
darauf, daß das Lager gerade in den Mit- Diffschraube
nehmer gedrückt wird.

Abschnei-
den
2-5 Differentialmitnehmer vorne
Tüte #0: Kugellager und Lager.
2.0mm
Inbusschlüssel
0-1 5x8 Kugellager
Einige Lager werden erst in späteren
Baugruppen verwendet.

Achten Sie genau


auf das Schaubild. Das
2-5 Differentialmitnehmer hinten Drucklager muß genau
0-3 10x15 Kugellager so zusammengebaut
Einige Lager werden erst in späteren
Baugruppen verwendet. werden. Schmieren Sie
2-5 Diffschraubenabdeckung die Kugeln mit dem
nur für Knochenversion! (nicht bei Kardans!) schwarzen Fett.

Seite 4
Differential (hinten) Einstellung des Differentials:
Achten Sie darauf, Drehen Sie mit dem 2mm Inbusschlüssel vorsichtig die Diff-
daß bei beiden Diffschei- schraube (2-4) fest.
ben die polierte Seite der
M2.6 Stoppmutter Diffscheibe in Richtung Nehmen Sie nun gemäß nebenstehendem Schaubild zwei In-
der Kugeln zeigt. busschlüssel und halten Sie die Differentialmitnehmer fest. Das
Riemenrad sollte jetzt nicht zu drehen sein. Wenn doch: Ziehen
Achten Sie außerdem Sie die Schraube ein wenig weiter an. Ändern Sie die Einstel-
darauf, daß der Diffmit- lung des Differentials immer nur in sehr kleinen Schritten (ca.
Diffmitnehmer nehmer in der Diffschei- 1 /16 Umdrehung) und überprüfen Sie, ob das Differential noch
hinten (2) be einrastet. durchrutscht.
Überprüfen Sie, auch später, wenn Sie das Fahrzeug in Betrieb
Achten Sie darauf, nehmen, ob die Diffs durchdrehen. Ziehen Sie ggf. dann die In-
daß die glatte Seite des busschraube weiter an.
Diffriemenrades nach Die Diffscheiben und Kugeln sind zum Schutz vor Rost beim
oben zeigt! Versand mit Öl überzogen. Entfernen Sie das Öl gründlich
Halten Sie die Differentialenden
mit je einem Inbusschlüssel (Tüte mit einem Tuch, da sonst das Differential durchrutschen kann.
5x8 Kugellager #6 und #2) fest und versuchen Verwenden Sie NUR das beiliegende weiße Diffett (Ersatzteil-
Sie das Riemenrad zu drehen. nummer A-6591 ).
Riemenrad
Achtung! Der Dies sollte nicht möglich sein!
MR-4K4 hat vorne
Pressen Sie die Stoppmutter in die
und hinten schmale
Sechskantaussparung des Differentialmitneh-
Leichtlaufdiffräder!
mers (2). Achten Sie darauf, daß die Stopmut-
ter in die richtige Richtung zeigt (s. Bild). Hinteres Differential gezeigt
Schwarzes Diffett
Verwenden Sie den Griff eines Schraubenzie-
hers, um das 5x8 Lager in den Diffmitnehmer
zu drücken. Achten Sie darauf, daß das Lager
Feder
gerade in den Mitnehmer gedrückt wird.

10x15 Kugellager
Drucklager-
scheibe
Weißes Diffett Diffmitnehmer Drucklagerkugeln
hinten (1 ) (klein, 8 Stück)

Diffkugeln

Verwenden
Sie 12 5x8 Kugellager Diffschraube

Riemenrad

2.0mm
Inbusschlüssel

Achten Sie genau 10x15 Kugellager


auf das Schaubild.
Das Drucklager muß
genau so zusam-
mengebaut werden.
Schmieren Sie die Pressen Sie je ein 10x15 Kugellager auf jeden
Pressen Sie 12 Kugeln in das Diffriemenrad. Geben Kugeln mit dem Diffmitnehmer. Erledigen Sie dies für das vordere und
Sie etwas von dem weißen Fett auf die Diffkugeln. Lesen Sie den Einstel- schwarzen Fett. hintere Differential.
Installieren Sie das 5x8 Lager in das Riemenrad. lungstip für das Differential
rechts oben in der Ecke!

Seite 5

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
Seite 6

Inhalt Tüte #3
Mittelantrieb
3-1 M3x6mm
Rundkopfschraube

Überdrehen Sie die


Schrauben nicht !

M3x6 Rundkopfschraube

3-1 Antriebsriemenrad

78T Zahnrad 4x8 Kugellager


Distanzstück
Das Hauptzahnrad muß in
der richtigen Richtung
auf das Antriebsriemenrad
geschraubt werden.
3-1 Seitenteil für
Antriebsriemenrad

3-1 Mittelantriebsachse

3-1 Pin für Mittelantriebsachse

Achten Sie darauf, daß die Aus-


X1 3-1 Distanzstück für Antriebsriemenrad sparungen übereinstimmen!
Mittelantriebsachse
Kleben Sie das Seitenteil mit
etwas Sekundenkleber am Mittelantriebsachse
Riemenrad fest.

Seitenteil
Antriebsriemenrad Pin

4x8 Kugellager
Der Pin der Antriebswelle und die
Aussparung im Antriebsriemenrad
müssen übereinstimmen, damit das
Tüte #0: Kugellager und Lager. Antriebsriemenrad einrasten kann.

0-1 4x8 Kugellager


Einige Lager werden erst in späteren
Baugruppen verwendet.

3-1 78Zähne Antriebszahnrad

Seite 6
Inhalt Tüte #4
Installation der Differentiale und des Legen Sie den kurzen Riemen um die Mittelantriebsachse und das hin-

Antriebs im Chassis
tere Differential. Legen Sie dann den Vorderachsriemen -wie im Bild
4-1 M3x10 Rundkopfschraube gezeigt- um die Mittelantriebsachse und das vordere Differential.
(für folgenden Arbeitsschritt)
Achten Sie darauf, daß die glatte Seite der Riemenräder (in
4-1 M3x8 Senkkopfschraube Vorderes Differential (schmal) Fahrtrichtung gesehen) nach links zeigt, und damit die
(für folgenden Arbeitsschritt)
Einstellschrauben für das Differential nach rechts zeigen.

4-1 Distanzhülse
Riemenspanner Einstellschraube für Diff.
(für folgenden Arbeitsschritt)

4-2 Motorträger
(für folgenden Arbeitsschritt)
Glatte Seite

Vorderer Riemen
4-1 Vorderachsriemen

4-1 Hinterachsriemen

4-1 Obere Verstrebungsbrücke Mittelantriebseinheit

Hinteres Differential

Inhalt Tüte #5

5-1 M3x10 Rundkopfschraube


(für Arbeitsschritt folgende Seiten) Einstellschraube für Diff.

5-1 M3x15 Rundkopfschraube


(für Arbeitsschritt folgende Seiten)

Hinterer Riemen

5-2 Diffabdeckung vorne


(für Arbeitsschritt Seite 10)

Glatte Seite

5-2 Diffabdeckung hinten


(für Arbeitsschritt Seite 10)

Doppelklebeband und Antenne werden


in Arbeitsschritt Seite 27 verwendet.

Seite 7

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
Seite 8

Motorträger und Diffabdeckung


Riemenspanner:

Installieren Sie den Riemenspanner (Teile aus Tüte


#4) wie im Bild gezeigt.
Installieren Sie den Riemenspanner, bevor Sie
den Motorträger am Chassis befestigen.
M3x15mm Rundkopfschrauben

Motorträger

M3x8mm Rundkopfschraube
Entfernen Sie mit einem
M3x10mm Teppichmesser die im Bild
Schraube schraffierte Fläche NUR wenn
Sie das Tuning Kühlblech ZS-
304M verwenden.

Hintere Differentialabdeckung

4x8 Lager Distanzhülse

M3x10mm Rundkopfschrauben

Vordere Differentialabdeckung

TUNINGTEIL
ZS-304M

M3x8mm
Senkkopfschrauben

Tuningteil ZS-304M:
Die im Bild schraffierte
"Nase" sollte auf dem
Chassis liegen, bevor
das Kühlblech ZS-304M
festgeschraubt wird.

Seite 8
Ritzel und hinterer Staubschutz
Inhalt Tüte #6
Motor (nicht im Bau-
6-1 M3x12 Rundkopfschraube kasten enthalten)

6-1 M3x6x0.5
Unterlagscheibe

6-1 20 Zähne Ritzel


(für KEIL-DTM)
Sinnvoll auch 21 er und 22er Ritzel

6-1 Motorstaubschutz

6-1 Motorplatte Aluminium

Schutzetikett
3x7x0.5mmUnterlagscheibe
M3x12 Rundkopfschr.
6-1 Madenschraube 4/40

6-1 Inbusschlüssel ¯ ¯¯ ¯ 1. Entfällt. 2. Schieben Sie die Unterlagscheiben auf die M3x12
Rundkopfschrauben und befestigen Sie damit Motor-
platte und Motor. am Motorträger.

3. Schrauben Sie die 4-40 Madenschraube auf das


Ritzel und befestigen Sie das Ritzel am Motor. Die
Madenschraube muß dabei auf die abgeflachte Stelle
der Motorwelle festgeschraubt werden. Achten Sie
auf festen Sitz der Madenschraube !
4. Einstellung des Ritzelspiels (sehr wichtig!): Das
Zahnrad/-Ritzelspiel sollte so gering wie
möglich und so viel wie nötig sein. Es muß
ein minimaler Spalt zwischen Zahnflanken von Ritzel
und Zahnrad bestehen. Schieben Sie den Motor mit
dem Ritzel an das Zahnrad heran. Wenn Sie das
Zahnrad mit dem Finger vor und zurück bewegen
sollte nur absolut minimales Spiel vorhanden sein
(wichtig: etwas Spiel muß aber vorhanden sein).
Das beiliegende Motorritzel ist ein 20 Zähne Ritzel Drehen Sie das Zahnrad ein Stück weiter und über- 4-40
(20 bis 22 Zähne besonders geeignet für den Ree- prüfen Sie, ob auch hier ein Minimum an Spiel vorhan- Madenschraube
dy KEIL-DTM Motor). Ein kleineres Ritzel bedeutet den ist. Führen Sie dies solange aus, bis Sie einmal
mehr Beschleunigung, ein größeres Ritzel mehr
rund um das Zahnrad herum das Zahnrad/-Ritzelspiel
Endgeschwindigkeit).
überprüft haben (dies ist erforderlich, da Zahnräder
Der Staubschutz für den Motor ist dafür gedacht, immer minimale Unwuchten aufweisen). Schlecht ein-
Staub und Schmutz vom Eintreten durch den Motor 20 Zähne Ritzel
gestelltes Zahnrad/-Ritzelspiel führt zu a) lautem An-
in den Antriebsstrang abzuhalten.
trieb, b) schnellem Verschleiß und c) weniger Lei-
stung! Daher immer auf optimales
Zahnrad/Ritzelspiel achten !!! 6. Befestigen Sie den hinteren oberen Staubschutz (7-1 )
mit den entsprechenden M3 Schrauben. Achten Sie
jeweils auf die richtige Länge der Schrauben!

Seite 9

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
Seite 10

Inhalt Tüte #8 Servo-Saver 5. Zusammenbau der Spurstangen. Schrauben Sie je einen


Plastikkugelkopf auf beide Enden der Gewindespurstangen und bringen
8-1 Servo-Saver Hülse (A)
2. Installieren Sie je ein Sie sie auf die unten aufgeführten Längen.
4x8 Bronzelager von
8-1 Servo-Saver Hülse (B)
oben und von unten.

8-1 Servo-Saver Posten Gewindestange Einstellschlüssel (Tüte 8-2)


1. Installieren Sie je ein
4x8 Bronzelager von
oben und von unten.
8-1 Servo-Saver Rändelmutter

Servo-Saver (B) Servo-Saver (A)


4x8 Bronzelager
8-1 Servo-Saver Feder

Lange
8-2 M3x8 Rundkopfschraube wird nicht verwendet Kugelkopfschraube
(für Arbeitsschritt Seite 13)
Plastikkugelkopf
8-2 M3x8 Senkkopfschraube 25mm & 42mm
Gewindestange
(für Arbeitsschritt Seite 12)

8-2 M3x10 Senkkopfschraube


(für nächsten Arbeitsschritt)

8-2 Unterlagscheibe
(für Arbeitsschritt Seite 13)

8-2 Kugelkopfschraube (kurz)

8-2 Kugelkopfschraube (lang)


Plastikkugelkopf
4x8 Bronzelager
8-2 Gewindestange 36mm Servo-Saver (D)

8-2 Gewindestange 25mm


rechts/links Feder 36mm Stange

8-2 Gewindestange 42mm 3. Installieren Sie je 2 kurze Kugelkopf-


rechts/links schrauben in den gezeigten Lö-
chern. Je ein Loch wird nicht verwendet.
8-3 Plastikkugelkopf

4. Schrauben Sie die


Rändelmutter soweit
auf den Servo-Saver
Posten auf, daß wie- 36mm Gewindestange
vorne hinten
der 2mm vom Gewin-
Unterlagscheibe de herausschauen

Servohalter wird auf Seite 14+15 verarbeitet

25mm Gewindestange
Achten Sie darauf,
daß die Kugelköpfe
8-3 Servohorn
(für Arbeitsschritt Seite 13) in die richtige
Richtung zeigen.
Je drei verschieden Typen für unter-
C wird nicht verwendet! schiedliche Servogrößen enthalten!

8-3 Servo-Saver Teil A 42mm Gewindestange


Tüte #0: Kugellager und Lager.
8-3 Servo-Saver Teil B

8-3 Servo-Saver Teil C 0-1 4x8 Bronzelager


Einige Lager werden erst in späteren
Baugruppen verwendet.

Seite 10
Servo-Saver Einbau
Tüte 8 (neu):
je 2x dünne + dicke Dünne Unterlagscheibe
Dünne Unterlagscheibe Unterlagscheibe

Dicke Unterlagscheibe

Dicke Unterlagscheibe

Servo-Saver Hülse (B)


Servo-Saver Hülse (A)

Zusammengebaut auf
vorheriger Seite.

M3x10mm Senkkopfschraube M3x10mm Senkkopfschraube

Achten Sie genau auf die Lage der im vorherigen Schritt zu-
sammengebauten Teile A und B.
Pressen Sie die Verbindungstange A (52mm) auf die hinteren
Kugelkopfschrauben (s. Bild). Installieren Sie dann die
Servo-Savereinheiten mit den M3x10mm Senkkopfschrauben
auf dem Chassis.
Schneiden Sie die schraffierte Fläche vor-
sichtig mit einem Teppichmesser oder mit Schneiden Sie gemäß Bild links etwas von dem Servo-Saver A
einer Feile ab. Dies verhindert, daß der ab, damit er bei Vollausschlag nicht am vorderen Riemen reibt.
Servo-Saver am vorderen Riemen schleift.

Seite 11

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
Seite 12

Lenkspurstangen & Servohalter

Servohalter vorne Servohalter hinten

Achten Sie auf die


Lage der Teile !

Wenn Sie das Servo


auf das Chassis set-
zen wollen, kürzen
Sie die Servohalter
entsprechend.

Diese Löcher werden


nicht verwendet.

Jetzt werden die Lenkspurstangen (B) und (C), die auf Seite 12
zusammengebaut wurden, installiert.
Stellen Sie die Lenkspurstangen wie in dem Kasten „Standard
Lenkeinstellung“ links unten in der Ecke beschrieben ein. M3x8mm Senkkopfschraube

Alternativ können Sie Ihr Servo auch mit dem weißen Doppelklebeband auf dem Chassis zu
befestigen (z.B. wenn die Servohalterungen nicht für Ihr Servo passen)!

Seite 12
Installation des Servos

Die Servoteile sind von Bauschritt Servo-Saver übrig.


Kugelkopfschraube (lang) Ihrem Baukasten liegen drei
Achten Sie darauf, daß das Servo auf neutral steht (Anleitung
verschiedene Servohörner bei.
des Fernsteuerherstellers), bevor Sie das passende Servohorn
Sie sind markiert: F=Futaba,
aufschrauben.
H=Hi-Tec und JKS= JR, KEIL, Ko
und Sanwa. Verwenden Sie das Installieren Sie die Servoanlenkungsstange C.
für Ihr Servo passende Horn.

Versichern Sie sich, daß das Servo in


Neutralstellung steht, bevor Sie
das Servohorn aufschrauben.

Servohorn

Servo (z.B. KEIL Schraube (liegt


Digi-FET PS-5000) dem Servo bei).
nicht im Baukasten

3x7x0.57mm
Unterlagscheibe

Wenn die Rückseite des Servos


gegen die Längsverstrebung
(=Riemengehäuse) stößt, ver-
wenden Sie die im Bild gezeigten
Unterlagscheiben um das Servo
M3x10mm
vom Chassis wegzubewegen. In-
Rundkopfschraube
stallieren Sie die Unterlagschei-
ben in der gezeigten Lage.

Seite 13

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
Seite 14

Inhalt Tüte #9 Einbau der oberen Verstärkungsbrücke


M3x35mm Rundkopfschrauben
X2 9-1 M3x8 Rundkopfschraube M3x8mm Rundkopfschraube

X1 9-1 M3x12 Rundkopfschraube


M3x30mm Rundkopfschrauben

M3x12mm Rundkopfschrauben
X4 9-1 M3x30 Rundkopfschraube

X2 9-1 M3x35 Rundkopfschraube

Obere Verstärkungsbrücke

Achten Sie darauf, daß die Schrauben


ordentlich angezogen sind!

Seite 14
Inhalt Tüte #10 Zusammenbau der oberen Querlenker falsch

richtig, mit dieser Seite auf


10-1 25mm Gewindestange
die Stahlkugeln aufsetzen.
10-1 Plastikauge für oberen 25mm Gewindestange Plastikauge
Querlenker

10-1 Kugeln für Querlenker vorne


(ohne Bund)
10-1 Kugeln f. Querlenker hinten
(mit Bund)

Inhalt Tüte #11

11-1 M3x10 Rundkopfschraube


Kugel für obere Aufhängungsarme vorne
Plastikauge
11-1 M3x12 Rundkopfschraube
(für nächsten Arbeitsschritt, eventuell in Kugel für obere Aufhängungsarme hinten
Zusatztüte)

11-1 M3x18 Rundkopfschraube


(für nächsten Arbeitsschritt)

11-1 M3x22 Rundkopfschraube

Verwenden Sie die mit ei-


11-1 M3 Mutter
nem Punkt markierten
Aufhängungslöcher. Die
Dämpferbrücken haben
11-1 Kugel für oberen inneren unterschiedlich geformte
Querlenker (mit Bund) Vorder- und Rückseiten.
Achten Sie auf die
Aussparung.

Vordere Dämpferbrücke
Hintere Dämpferbrücke
M3x22mm Rundkopfschraube M3x22mm Rundkopfschraube

11-2 Vordere Dämpferhalteplatte

Aussparung
11-2 Hintere Dämpferhalteplatte nach vorne! Kugel mit Bund Kugel mit Bund

M3 Mutter
M3x10mm Aussparung
Rundkopfschraube nach vorne!
M3 Mutter

11-2 Distanzstück für hintere M3x10mm Schraube


Dämpferhalteplatte

Seite 15

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
Seite 16

Einbau der vorderen und hinteren Dämpferbrücke

Distanzstück für hintere


Stoßdämpferbrücke

M3x12mm Rundkopfschrauben

Achten Sie darauf, daß die im vorherigen Schritt zusammenge-


bauten Dämpferbrücken richtigherum an den Differential-
gehäusen befestigt werden.

M3x18mm Rundkopfschraube

Seite 16
Lenkhebel und Radträger
Inbusschlüssel
Inhalt Tüte #4 (2.0mm)

Kingpinschraube, nicht überdrehen!


Lenkhebel Kugelkopfschraube Kingpinschraube,
nicht
überdrehen!
12-1 Kardan vorne Ebene Fläche
nach oben

12-1 Kardan hinten

12-1 Kugelkopfschraube

12-1 Kingpinschraube Wenn Sie keinen 5.5mm Mut-


ternschlüssel haben, verwenden
Sie den 2mm Inbusschlüssel.

12-2 Lenkhebel links (L)


12-2 Lenkhebel rechts (R)

6x10 Radlager Lenkhebelträger

12-2 Lenkhebelträger (L)


12-2 Lenkhebelträger (R)

Kardan vorne Kingpinschraube, nicht überdrehen!

12-2 Hinterradträger (L)


12-2 Hinterradträger (R)

Seite zeigt nach vorne

Tüte #0: Kugellager und Lager.


Radträger hinten Seite zeigt nach vorne

Vorne
0-2 6x10 Radlager

Hinten

6x10 Radlager

Die Lenkhebel (24&25) und die Lenkhebelträger haben eine unter-


schiedliche rechte und linke Seite. Achten Sie genau auf rechts und
Kardan hinten
links, da sonst die Lenkung nicht einwandfrei funktioniert.

Seite 17

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
e
Seite 18 Neu
8
te 1
Sei 1
2.0
19.
Inhalt Tüte #13
Achtung! die 2.6x4mm
Schrauben sollten Sie mit
Aufhängung und Schwingen
Seife (oder aushilfswei- Vorderer Lenkhebelträger M2.6x4mm Schraube
se mit Öl) schmieren, da- RECHTER! nicht überdrehen!
13-1 Äußerer Schwingenstift
mit Sie besser ihr Gewinde Lenkhebelträger
in das Plastik der Schwin-
13-1 Vorderer + hinterer innerer
gen schneiden können! Achten Sie auf die
Schwingenstift
(für folgenden Arbeitsschritt) Lage der Teile !

13-1 (für
M3x10mm Rundkopfschraube
folgenden Arbeitsschritt)
Vorderer Aufhängungsarm

13-1 M3x15mm Rundkopfschraube


(für folgenden Arbeitsschritt Seite 20) Kerbe beachten !

13-1 (für
M3x15mm Rundkopfschraube Verwenden Sie die mit
markierten Löcher.
folgenden Arbeitsschritt Seite 20)

13-1 M2.6x4mm Schraube Achtung K4 gegenüber


K3 geändert !

13-1 M3x10mm Senkkopfschraube


(für folgenden Arbeitsschritt)
Äußerer Schwingenstift Äußerer Schwingenstift

M2.6x4mm Schraube: verwenden Sie Öl - nicht überdrehen!


Hier ist VORNE
VORNE
HINTEN
Achten Sie auf die RECHTER !
LINKER ! hinterer Radträger
Lage der Teile !
hinterer Radträger

13-2 Vorderer Aufhängungsarm


Verwenden Sie
die mit
markierten Löcher
M2.6x4mm Schraube
nicht überdrehen!

Achten Sie auf die


Lage der Teile !
13-2 Hinterer Aufhängungsarm
#3

#1
13-2 Endabdeckung Diffgehäuse
(für folgenden Arbeitsschritt)
#2 Hinterer Aufhängungsarm
Hier ist hinten
Äußerer Hier ist hinten
Verwenden Sie keinen Akkuschrauber, um die M2.6x4mm Ihr K4 Baukasten ist bereits mit den neuen Schwingenstift
Schrauben in die Aufhängungsarme zu schrauben. Das Gewin- Schwingen (verwindungssteifer) ausgerü- M2.6x4mm Schraube : verwenden Sie Öl - nicht überdrehen!
de würde sonst im Plastik durch überdrehen zerstört. Verwen- stet. Achten Sie auf die Einbaulage der
den Sie etwas Seife auf dem Gewinde der Schraube (oder aus- Schwingen (Kugelkopf -Pfeil #1- zeigt nach
hilfsweise Öl), damit sich die Schraube leichter ein Gewinde vorne, die Halbrundung aussen -Pfeil #2- der Schwingen). Dieser Clips soll-
zeigt nach oben). Auch die Einbaulage des te beim einschieben einrasten. Äußerer Schwingenstift
schneiden kann.
Radträgers ist auf dem Bild zu sehen -Pfeil Tut er dies nicht, so biegen Sie
Achten Sie genau auf die Lage der Aufhängungsarme im Bild. #3-. ihn mit einer Zange -Pfeil #5
Verwenden Sie die mit einem Punkt markierten Löcher des Hinter den Radträger kommt ein Clips leicht weiter zusammen und
Lenkhebelhalters (bzw. hinteren Radträgers), um den Schwin- -Pfeil #4- (Clips hängt an dem Spritzbaum schieben Sie ihn erneut auf.
genstift durch die Aufhängungsarme hindurchzuschieben. Er sollte nun einrasten. #4 #5 Hier ist hinten
Seite 18
Montage der Aufhängungsarme am Chassis
Fahren Sie nach dieser Seite auf Seite 25 fort.

A. Montage der vorderen


Aufhängungsarme.
Nicht das weiße Fett!

Verwenden Sie das


schwarze Differential-
fett (A-6588), um die
Pins des Kardans zu
schmieren (verringert
den Verschleiß).

Vorderer Aufhängungsarm B. Montage der hinteren Aufhängungsarme.


Achten Sie auf die
Lage der Teile !
M3x10mm Rundkopfschraube:
Vorderer Aufhängungsarm Installieren Sie die Endabdek-
kung Diffgehäuse, bevor Sie
die Schrauben anziehen!
Vorderer innerer Schwingenstift

Vorderes Diffgehäuse Hinteres Diffgehäuse


Hinterer Aufhängungsarm

Achten Sie auf die


Lage der Teile !

Hinterer Aufhängungsarm

Achten Sie auf die


1. Geben Sie etwas von dem schwarzen Differentialfett (A-6588) auf die Kardanpins Lage der Teile !
(Schaubild rechts oben). Dies verringert den Verschleiß.
2. Schieben Sie die in den vorherigen Bauschritten zusammengebauten vorderen und hin-
teren Aufhängungseinheiten auf vorderes und hinteres Differentialgehäuse. Achten Sie auf die Hinterer innerer Schwingenstift
M3x10mm Senkkopfschraube:
Lage der Teile (rechts und links sind verschieden).
Installieren Sie die Endabdek-
3. Montieren Sie die Aufhängungsarme mit je einem Aufhängungstift am Differentialgehäu- kung Diffgehäuse, bevor Sie
se. Schieben Sie die hintere Differentialabdeckung auf. Schrauben Sie die M3x10 Rundkopf- die Schrauben anziehen!
schrauben und die M3x10 Senkkopfschrauben ein. Endabdeckung Diffgehäuse

Seite 19

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
Seite 20

Obere Aufhängungsarme

M3X15MM Rundkopfschraube

Verwenden Sie die markierten


Löcher

M3X15mm Rundkopfschraube

Standard Lenkeinstellung

1. Stellen Sie das Chassis auf


eine ebene Fläche.
2. Stellen Sie die mittlere Verbindungsstange so ein, daß die Servo-Saver parallel zueinander stehen.
3. Stellen Sie nun die beiden Lenkhebelstangen so ein, daß die Lenkhebelachsen genau gerade
stehen. Die neutrale Einstellung ist beim Yokomo MR-4 K3 (fast) immer besser als Vorspur!

Seite 20
Inhalt Tüte 14
Stoßdämpfer

14-1 Kolbenstange
(für vordere Dämpfer)
(sehr kurz)

14-1 2mm E-Clips

Die schraffierten Teile werden


nicht verwendet.

Teile A
14-3 Feder gelb hinten, grün vorne je 2x (Tüte 14-4)

14-4 Kleiner O-Ring für Dämpfer


(transparent)

14-4 Moosgummiring Dämpfer


wird aus der Moosgummiplatte Teile B: roteloxiertes Aluminium bei MR-4K4
herausgedrückt) je 1x = vier Stück

14-5 Großer O-Ring für Dämpfer Teile C


je 2x (Tüte 14-6)

14-5 Stoßdämpferkappe

Die langen Kugelkopfaugen


14-5 Entlüftungsschraube (in manchen Baukästen
zusätzlich enthalten) werden
nicht verwendet.

Spritzgrat

Teilebaum

In einigen Baukästen sind


diese Vorspanner für die
Federn der Dämpfer in
unterschiedlichen Stärken
enthalten. Sie werden
Entfernen Sie die Spritzgrate oberhalb von Teil C auf den
Wenn Sie die Teile vom Teilebaum entfernen, so mit einem Teppichmesser. Dämpfer von aussen
drücken Sie die Teile nach oben und nach unten
aufgeclipst. Hiermit kann der
bis sie vom Baum abbrechen.
Bodenabstand (nicht die
Achtung: es ist extrem wichtig, daß keine Grate Federhärte!) eingestellt
an den Teilen des Spritzbaumes A zurückbleiben. werden.
Sie können die gleichmäßige Funktion des
Stoßdämpfers verhindern. Entfernen Sie die Grate
mit einem Teppichmesser.

Seite 21

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
Seite 22

Auf dieser Seite benutzte Teile:


Stoßdämpfer (Fortsetung)
14-1 Kolbenstange
Gummiring
14-1 2mm E-Clips Achten Sie genau auf die Bilder!

Die beiden
14-4 Kleiner O-Ring für Dämpfer E-Ring 2mm Dichtungshül- Dämpferöl
(transparent) sen sollen so
zueinander
stehen!
14-4 Moosgummiring Dämpfer
wird aus der Moosgummiplatte
herausgedrückt)
Nur zu Illustrationszwek-
ken abgeschnitten
E-Ring 2mm
14-5 Großer O-Ring für Dämpfer

Legen Sie den Moosgummiring zwi-


Kolbenstange Ölen Sie die Ringe
schen die Dichtungshülse (A-D) und
(A-C). Tränken Sie den Moosgummi-
ring mit Öl!
14-4 Kolbenscheibe

1. Lassen Sie einen E-Clips 2mm in die 2. Schieben Sie die gezeigten Teile in 3. Geben Sie etwas Öl auf die O-Ringe
untere Rillenvertiefung der Kolbenstange genau dieser Reihenfolge auf die (verhindert Beschädigung der inneren
vollständig einrasten. Schieben Sie die Kol- Kolbenstange auf. Stoßdämpferdichtung). Schieben Sie die Ein-
14-4 Stoßdämpferwerkzeug
benscheibe (A-2) auf und sichern Sie von heit ohne zu verkanten in das Dämpfergehäu-
oben mit einem weiteren E-Clips. Achten se ein. Dies kann etwas schwergängig ge-
Sie darauf, daß auch er vollständig einra- hen. Achten Sie auf die Teile (A-D) und (A-C).
14-4 Kolbenstangenführung

14-4 Dichtungshülse (A-C)


4a. Die Kolbenstange sollte gerade aus
Großer O-Ring
dem Dämpfergehäuse herauskommen.
14-4 Dichtungshülse (A-D) 4b. Legen Sie nun das zweite Teil (A-A)
auf eine ebene Fläche und pressen Sie da- 6. Plazieren Sie den
14-4 (Kugel mit Bund) mit die Kolbenplatte mit Dichtungseinheit großen Dichtungsring am
weiter in das Stoßdämpfergehäuse hinein. unteren Ende des Gewindes.
14-4 (Kugeln ohne Bund)

14-6 Stoßdämpfergehäuse

Kugel mit Bund:


für hinteren Dämpfer
5. Ziehen Sie die
Kolbenstange wieder Kugel ohne Bund:
14-6 Plastikauge kurz hinaus und entfernen für vorderen Dämpfer.
Sie das Teil A-A. Schie-
(für vordere+hintere Dämpfer)

ben Sie die Kolbenstan-


ge wieder hinein und
schrauben Sie dann die
Ebene Fläche C-AS Plastikauge
Nur zu Illustrationszwek- Plastikaugen C-AS auf.
ken abgeschnitten

Seite 22
Auf dieser Seite benutzte Teile:
Stoßdämpfer (füllen)
Dämpferöl

14-3 Feder

14-5 Stoßdämpferkappe

14-5 Entlüftungsschraube

14-6 Federteller unten

14-6 Federteller oben

Dämpferkappe

1. Geben Sie das Öl in das Dämpfer- 2. Füllen Sie den 3. Füllen Sie die Dämp- 4. Schrauben Sie die Stoßdämpfer-
gehäuse. Bewegen Sie die Kolben- Dämpfer wieder bis ferkappe (78) zur kappe auf das Dämpfergehäuse.
stange sehr langsam auf und ab- zum oberen Rand. Hälfte mit Öl. Versuchen Sie so viel Öl wie
wärts. Dadurch können Luftblasen möglich im Dämpfer zu behalten.
Tempotaschentuch
entweichen. Lassen Sie den Dämpfer

M2x5 Entlüftungsschraube

Die Dämpfer sind jetzt fertig!

Bringen Sie den Dämp-


fer auf 60 mm Länge.
Halten Sie ggf. mit einer
Spitzange kurz über
dem Gewinde unten die
Feder gelb: vorne Kolbenstange fest und
Feder grün: hinten drehen Sie das Kugel-
kopfauge weiter auf oder
herunter, um die Länge
von 60 mm zu erreichen.

2x gelbe Federn = hinten


5. Umfassen Sie den Dämpfer mit ei- 6. Schrauben Sie die Entlüftungs- 7. Installieren Sie zu-
8. Schieben Sie die (Kugel mit Bund)
nem Tuch und bewegen Sie die Kol- schraube in das Entlüftungsloch und erst den oberen Fe-
benstange langsam in den Dämpfer ziehen Sie die Kolbenstange lang- derteller (A-1 ) und Feder hoch und clip-
2x grüne Federn = vorne
hinein. Durch das obere Entlüftungs- sam heraus. Wichtig, die Schrau- die Feder. sen Sie den unteren
(Kugel ohne Bund)
loch sollte jetzt das überschüssige Öl be muß das Loch verschließen, sonst Federteller (C-B)
entweichen (Wenn kein Öl aus dem kann weiter Öl austreten! ein.
Enlüftungsloch entweicht, füllen Sie
nochetwas Öl nach).

Seite 23

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
Seite 24

Inhalt Tüte #14 (Forts.) Einbau der Stoßdämpfer


14-2 M3x15 Rundkopfschraube
Hinten
14-2 M3 Mutter

M3 Mutter - nicht überdrehen!


14-4 Stoßdämpferlager

14-4 Distanzstück H

Verwenden Sie das


obere äußere Loch

Alte Version des hinteren Radträgers,


die neue hat zwei Löcher.

Vorne Die Seite mit dem Bund wird


an der Schwinge befestigt.

M3x15mm Rundkopfschraube - nicht überdre-


hen. Verwenden Sie etwas Öl, die Schraube läßt
sich dann leichter eindrehen.

Achtung: Überdrehen Sie die Schrauben zur Stoßdämpferbe-


M3 Mutter - nicht überdrehen! festigung nicht. Dies kann die Platikdämpferlager (oben und
unten) verziehen und somit die Dämpferwirkung beeinträchtigen.
Achten Sie darauf, die richtigen Löcher in den oberen Dämpfer-
brücken und in den Schwingen zu verwenden.
Die Dämpfer mit den längeren Plastikaugen werden vorne ver-
Verwenden Sie
M3x15mm Rundkopfschraube - nicht überdrehen wendet. Die mit den kürzeren Plastikaugen werden hinten ver-
das äußere Loch
wendet.

Die Kugel ohne Bund.

Seite 24
Inhalt Tüte #15 Vorderer Rammer und Karosseriehalter
15-1 M3x8 Rundkopfschraube

15-1 M3x10 Rundkopfschraube


Hintere Karosseriehalter
15-1 M3x15 Rundkopfschraube
M3x10mm
15-1 Karosserieclips Rundkopfschraube
(für Arbeitsschritt Seite 26)

M3x8mm
15-2 Vordere Karosseriehalter Rundkopfschraube

M3x10mm
Rundkopfschraube
15-2 Hintere Karosseriehalter

15-2 Karosserieteller
(für nächsten Arbeitsschritt)

Rammschutz
M3x15mm Rundkopfschraube

Vordere Karosseriehalter

15-2 Rammschutz Im Bild die K3 Brücke.


K4 mit modifizierter Version.

15-2 Akkuhalteplatte
(für Arbeitsschritt folgende Seiten)

Die hinteren Karosseriehalter


haben einen „Offset“, d.h. sie
sind etwas weiter auseinan-
der. Dies sorgt für eine gleich-
mäßige und bessere Unter-
stützung der Karosserie.
Sollte es die Form der Karos-
serie erfordern, daß die Ka-
rosseriehalter enger zusam-
menstehen müssen, so
Achten Sie darauf, den Rammer mit je zwei M3x8 und zwei
vertauschen Sie rechten und
M3x15 Schrauben sicher zu befestigen !
M3x10mm Rundkopfschraube linken Karosseriehalter und
der Abstand zwischen den
Haltern wird enger!

Seite 25

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
Seite 26

Karosseriehalter + Rammschutz

Die Höhe der Karosserie kann durch Einstecken


des Karosserietellers/Clips in unterschiedlich
hohe Löcher variiert werden.

Karosserieteller

Um Karosserie und Chassis zu schonen,


empfiehlt sich der Rammschutzaufsatz
ZS-001 FS. Der Aufsatz wird auf die Karos-
serihalter aufgedrückt und von den je vier
"Nasen" unten gehalten.

Schneiden Sie ggf. eine Aussparung in wegschneiden


den Rammer, in die der Transponder ge-
legt werden kann (s. Zusatzanleitung).

Die Karosseriehalter sind vom vorherigen Arbeitsschritt übrig.


Schieben Sie den Karosserieteller auf den Karosseriehalter und
sichern Sie ihn mit einem Clips.
Karosserieclips

Seite 26
Einbau der RC Anlage

Kappe

2. Schieben
Sie die Kappe
über das An-
tennenrohr.

Fahrtenregler (z.B. Novak Cyclone TC2)

Einbaubeispiel K3 (Einbau
Empfänger (z.B. Novak XXL) identisch zu K4)

1. Schieben Sie das Antennenkabel


durch den Antennenhalter (s. Bild).
Schieben Sie nun das Antennenkabel
durch die Antenne und stecken Sie
die Antenne in den Halter. Achten Sie
darauf, daß das Antennenkabel nicht
in den Antriebsriemen geraten kann.

Doppelklebeband (Schneiden
Sie das Band auf die Größe von
Empfänger und Regler).

Das Doppelklebeband und das Antennenrohr sind von Arbeits-


schritt auf Seite 7 übrig.
Verwenden Sie das Doppelklebeband, um Empfänger und
Fahrtenregler am Chassis zu befestigen. Benutzen Sie vor dem
Festkleben Spiritus o.ä., um das Chassis zu reinigen.
Verlegen Sie das Antennenkabel gem. Bild oben rechts.

Seite 27

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
Seite 28

Inhalt Tüte #16 Reifenmontage

16-1 Sechskant

16-1 Achspin

16-1 Radmutter M4

Reifen
Achten Sie darauf, daß der Pin in der
Aussparung des Sechskants liegt.

Sechskant

1. Schieben Sie die EInlage in


den Reifen und dann den Reifen
auf die Felge. Der Reifeninnen- Einlage
bund muß auf jeder Seite in der
Rille der Felge liegen.
2. Heben Sie nun den Reifen
M4 Stoppmutter
am Felgenhorn ganz leicht an
und lassen Sie Sekundenkleber
in die Ritze hineinlaufen. Der Rei- Ein sinnvolles Tu-
fen klebt jetzt auf der Felge fest. ningteil sind die Ad-
Felge
apter ZS-029, die
auch unterschiedli-
che Spurbreiten
durch Distanzstük-
ke ermöglichen.

Sekundenkleber

Installieren Sie den Radachsenpin in die Radachse. Schieben


Sie dann den Sechskant auf. Achten Sie darauf, daß der Pin in
der Aussparung des Sechskants liegt.
Für Reifenklebung
besonders geeignet: Kleben Sie die Reifen mit Sekundenkleber auf den Felgen
Nr. 1333 Sekunden- fest. Die Reifen müssen auf beiden Seiten geklebt werden.
kleber.

Seite 28
Akkueinbau Die Akkuhalteplatte ist von Arbeitsschritt Rammer übrig.
Bei Stangenakkus (Stickpacks) installieren Sie die Akkuhalte-
platte wie im linken Schaubild gezeigt. Bei Saddle-Pack Akkus
können Sie die Akkuhalteplatte umdrehen. Dann ist der Ab-
stand zwischen Akkuhalteplatte und Chassis größer. Verwen-
den Sie jeweils die besser passende Montageart.
Sichern Sie die Akkuhalteplatte mit einem Karosserieclips

Akku (z.B. KEIL V+ Nr. 1532)


Stange

Logo auf der Unterseite

Wenn Sie einen Stangenakku


ohne Endkappen verwenden,
so bauen Sie den Akkuhalter
Karosserieclips so wie für Saddle-Packs ein.
Legen Sie unter den Akkuhal-
ter ggf. ein Stückchen Lexan
oder Moosgummi, damit der
Akku fest sitzt. Akku (z.B. KEIL V+ Nr. 1522)
Saddle-Pack

Für Saddle Pack


Logo auf der Oberseite

Ihr neuer Yokomo MR-4 K4 ist nun fertig


− Herzlichen Glückwunsch !
Zur Information: Tuning- und Einstel-
Schaumstoffstreifen
Sichern Sie die Akkuhalteplatte mit einem lungstips auf den folgenden Seiten.
Karosserieclips.

Seite 29

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
Seite 30

KEIL-DTM Reglement :
1. Chassis: Zugelassen sind nur Yokomo Tourenwagen YR-4Serie, MR-4K3, ,
Kyosho TF-02 (schmal)+Tamiya Tourenwagen (4wd TA01+TA02+TA03Grundversion
Pro). Sonstige Fahrzeuge: siehe Punkt 10
2. Karosserie: Die Karosserie muß eine Tourenwagenkarosserie sein. Die Karosserie
muß aus der DTM Klasse 1 (ab 1991 ), DTM2000 oder der F.I.A. Klasse 2 sein. Es ist
nur ein Spoiler −der maximal die Breite der Karosserie haben darf− erlaubt. Maximale
Tiefe: 3.5cm. Maximaler Abstand von der Karosse an der hinteren Kante des Koffe-
Empfehlenswertes Tuning: raums: 3 cm. "Winglets": max 3.5 x 3cm. Schaumstoff und Verstärkungen in der Ka-
rosserie sind erlaubt, sofern sie nicht mit dem Chassis verbunden sind.
ZR-070 Federnsatz (4 verschiedene Typen)
ZS-071 Federnsatz K3kupfer-gold-silber-schwarz 3. Motoren: zugelassen ist nur der Reedy KEIL-DTM Turbo Stock Nr. A-563 mit un-
veränderten K-Kohlen Nr.500738). u/min (7.5Volt
1622 Ritzel (superschmal, extraleicht)
Robitronic-Tester).
2303S Kugellager (spezialgedichtet, haltbarer)
4. Regler: freigestellt. Keine Beschleunigungssensoren*
ZS-001 FS Schaumstoffaufsatz für Rammer (schützt die
5. Akkus: 6-Zellen NC od. Ni-Mh-Akku. Fabrikat frei.
Karosserie vor Stößen)
ZS-ID Regenschutzabdeckung (Abdichtung für 6. Reifen: zugelassen sind nur folgende Reifen: Yokomo Slick ZR-050 (Markierung
'CK') und Pro-Line P-1066 (Markierung 'K'). Felgen: alle Tourenwagenfelgen
Regenrennen!)
(24-26mm) der Firmen KEIL/Yokomo/Pro-Line, Kyosho und Tamiya (außer Tamiya-
ZS-304M Kühlblech Tiefbett, GT-1 und Yokomo ZR-0632/631 ). Reifeneinlagen frei. Reinigungsmittel KEIL-
ZS-010FH Kardans vorne -spezialgehärtet- (haltbarer) Traction Nr. 1180 und 1190 ist erlaubt. Andere Reinigungs-/Haftmittel sind verboten.
ZS-010RH Kardans hinten -spezialgehärtet- (haltbarer) 7. Tuning: Die Fahrzeuge müssen in der Baukastenversion gefahren werden. Teile
A-6581 Gehärtete Diffkugeln (haltbarer) müssen im Originalzustand und wie in der Bauanleitung gezeigt eingebaut werden.
Alles was nicht ausdrücklich erlaubt ist ist verboten !
A-5420 Associated Silikonöl 10wt
Ausnahme:
A-5427 Associated Silikonöl 15wt
A-5421 Associated Silikonöl 20wt a) Bei erlaubt: Motorträger ZS-304S, . Kugellager an allen
Achsen. Diffkugeln frei. Kardans ZS-010FH / RH. Transponderhalter. Regenwanne
A-5428 Associated Silikonöl 25wt ZS-ID. Bei MR-4K3 zusätzlich: Ausarbeiten Akkuschacht gem. neuem Chassis. Kühl-
A-5422 Associated Silikonöl 30wt blech ZS-304K. Mix von K3 / K4 Teilen erlaubt (kurze vordere Stoß- dämpferbefesti-
A-5429 Associated Silikonöl 35wt gung: Lenkhebelträger im oberen Loch, lange: Im unteren Loch, also K3/K3 od
A-5423 Associated Silikonöl 40wt K4/K4).

A-5435 Associated Silikonöl 50wt b) Bei Yokomo YR-4K2 erlaubt: Kugellager an allen Achsen. Stifte ZR-009S. Diffkugeln
frei. Abdeckung Diff. Teile 2305S, ZR-902 u. Kardan ZR-010H. YR-4K zusätzlich: Nr.
A-5436 Associated Silikonöl 60wt
2200L+2210C. Akkuplättchen. Rammer ZR-001 F.
A-5437 Associated Silikonöl 70wt
c) Bei Tamiya erlaubt: Kugellager an allen Achsen. Ausarbeiten des Akkuschachts.
A-5425 Associated Silikonöl 80wt Sturz- und Anlenkung mit rechts/links Gewinde, Kardan Nr. 53115,53310 bzw. MIP.
Antriebswelle Nr. 53079/53152. Motorträger 53257 & 53357, Stahlwellensatz Schwin-
gen Nr. 53098.
d) Bei Kyosho erlaubt: Kugellager an allen Achsen. Senken der Chassisschrauben. Ak-
kuschacht (Yokomo Nr. RC-200). Radachsen LZ-11 (Yokomo Felgen). Transponderhalter.
8. Untersetzung: Maximal Dies bedeutet maximales Motorritzel: Yokomo YR-
4, Kyosho: 24 Zähne, Tamiya TA02: 23 Zähne und Yokomo MR-4K3 & K4: Zähne.
9. Fahrwerk: Federn und Dämpferöl sind freigestellt. Federnminimumdurchmesser: 13mm.
Stabilisatoren sind verboten.
Fahrzeug freigestellt (DMC ETW 190mm). Es gelten jedoch die Pun e
2-6 dieses Reglements (Karosse, Motoren, Akkus, gler, Reifen und Felgen). Als
Ausgleich für freies Tu ng: Unterset ng maximal 8,2:1. Stabi und Freilauf ver ten.
Reglement Stand 7.2.2001

Seite 30
Einstellungsmöglichkeiten Yokomo MR-4 K4

Spur (Vorspur/Nachspur): auch die Yokomo Slickreifen mit Gewebeeinlage Als Federn empfehlen sich aus dem Federn-
Vorspur bedeutet (von oben gesehen), daß ZR-138M und ZR-136S (für Teppich) und ZR- satz ZS-071 : vorne K3/K4 gold und hinten
vorne
die Vorderräder auf der vorderen Seite 138W (mit DMC Marktierung für Asphalt). Die Pro- K3/K4 silber (härter, präziser) oder K3/K4
näher zusammenstehen als auf der hinteren Line P-1095H13 und die Yokomo ZR-138W brin- schwarz (weicher, mehr Griff).
Seite. Die Räder sind also gegeneinander gen in der Regel mehr Griff auf feinem Asphalt.
beide etwas nach innen eingeschlagen. Auf grobem Asphalt empfehlen sich besonders Karosserie:
die Pro-Line Profil-Reifen Nr. P-1066K (KEIL-DTM
Nachspur bedeutet, daß in Neutralstellung Hier steht die freie Wahl offen (siehe Liste im
legal). Die richtige Reifenwahl hängt sehr stark
beide Räder etwas nach außen eingeschla- KEIL-Katalog).
von dem Streckenbelag ab.
gen sind. Die beste Einstellung ergibt sich
Sicht von oben bei möglichst gerade stehenden Rädern (al- Der KEIL-Katalog 2001 (erhältlich gegen DM
Motoren für den Yokomo MR-4:
so nur minimale Vorspur), der Rollwider- 10.00 in Briefmarken) enthält eine Auflistung der
stand ist dann so gering wie möglich. Auf erhältlichen Reifen! Für höchste Leistungen empfehlen sich
sehr rutschigem Untergrund ist ein wenig REEDY-Motoren. Sie haben bereits
Auf dem Yokomo MR-4 K4 können die herkömmli-
Nachspur(!) zur Verbesserung des Fahrver- 22 Weltmeistertitel errungen, ein Ergeb-
chen Tourenwagenfelgen gefahren werden
haltens gut. Die Spur wird durch das Anlen- nis, dem kein anderer Hersteller nahekommt.
(ABER wichtig: Die Speichen der Felgen müssen
kungsgestänge eingestellt. Die für den Yokomo MR-4 K4 besonders ge-
innen gerade sein, ansonsten schleifen Sie am
eigneten Typen sind: A-315 Reedy 15x3 (ex-
Radträger). Achten Sie jeweils auf die Spurbreite.
trem starke Beschleunigung, hoher Wirkungs-
Sturz: Für optimales Fahrverhalten ist Ihr MR-4 K4 be-
grad), A-416 Reedy 12x3 MW (hohe
reits mit den Baukastenfelgen TW-0116 189mm
Sturz ist von vorne betrachtet der Winkel, in Geschwindigkeit + starke Beschleunigung)
breit. Die Standardbreite der Felgen selbst ist
dem die Räder oben enger zusammenste- und nur für Asphalt: A-418 Reedy 10x3 MW
26mm (TW-0116, 1349W und 1353W). Die Felgen
hen als unten. Fangen Sie mit ca. 1 Grad Turns (extrem hohe Endgeschwindigkeit).
TW-0114 und 1348W haben 24mm und die Fel-
Sturz vorne und ca. 0 Grad Sturz hinten an. Um dauerhaft höchstmögliche Leistung zu er-
Sicht von vorne gen 1354W 20mm Felgenbreite. Auf dem Yokomo
Die Einstellung geschieht über das Verdre- MR-4K4 können alle Breiten gefahren werden, für reichen, müssen Motoren gepflegt, z.B. mit
hen der Rechts-Links Gewindestange. Ein KEIL-DTM sind 26mm besonders sinnvoll. Motorreiniger (z.B. Spiritus oder Waschben-
entsprechender Schlüssel liegt dem Bauka- zin) gesäubert werden. Nach einer gewissen
Reifenhaftmittel erhöhen die Haftung der Reifen.
sten bei. Fahrzeit müssen die Motorkohlen ausge-
KEIL-Traction Nr.1180 und Nr. 1190 sind hier be-
Für Baukästen ohne Rechts-Links: Tuning- tauscht werden. Empfehlenswert: Reedy Nr.
sonders zu erwähnen (KEIL-DTM legal). Sie sind
empfehlung: Rechts-Links-Gewindestangen A−730X (mittelweich, lange Lebensdauer, A-
im Gegensatz zu anderen Mitteln geruchlos und
732X (weich, extra hohe Leistung). Als beste
für einfacheres Einstellen. Bei diesen muß beschädigen die Streckenoberfläche nicht. Das
Wahl bei den meisten Rennen hat sich die A-
Sicht von hinten der Kugelkopf nicht abgenommen werden ! Reinigungsmittel wird auf den Reifen aufgestri-
732X Kohle herausgestellt.
chen und eventuell eingerieben. Anschließend et-
Falls sich die Reifen im Laufe der Zeit im-
was trocknen lassen, die Reifen fühlen sich dann Bei KEIL-DTM Rennen ist als einheitlicher Mo-
mer stärker an der Innenseite abfahren, so
'griffig' an. tor nur der KEIL-DTM Turbo-Stock Nr. A-563
verringern Sie den Sturz etwas. Laufen Sie
zugelassen. Er zeichnet sich durch ein hervor-
sich hauptsächlich an der Außenseite ab,
ragendes Preis/Leistungsverhältnis aus.
so erhöhen Sie den Sturz Stoßdämpferöl & Federn:
Wichtig für höchstmögliche Geschwindigkeit
Reifen: Auf sehr welligen Strecken empfiehlt sich : vorne
und Beschleunigung ist auch die richtige Un-
30er Silikonöl von Associated (Nr. A-5422) und
Reifen sind sehr entscheidend für optimale tersetzung des Motors. Im KEIL-Katalog fin-
an der Hinterachse 30er Öl (A-5422). Auf sehr
Bodenhaftung. Es empfehlen sich auf Tep- den Sie die erforderlichen Ritzel (Nr.
ebenen Strecken (insbesondere mit hohem Griff)
pich besonders die Yokomo Slick-Reifen 1617..1628 leichtgewicht und ZC-P13..ZC-
sollten Sie vorne und hinten 40er Öl (A-5423) ver-
ZR-050 schmal, im Baukasten enthalten, P26).
wenden.
KEIL-DTM legal). Sehr empfehlenswert sind
Seite 31

Vertrieb · Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Straße 42 · 65195 Wiesbaden


Telefon 0611 - 451207 · Telefax 0611 - 451269 · www.christian-keil.com
Seite 32

Akku's: und durch zahlreiche erfolgreiche Rennein- rungsprozeß abläuft. Die Regenerierung er- gen) geladen wird. Die Temperatur ist
Nach dem DMC−(Deutscher Mini- sätze bestätigt : 9x EUROPAMEISTER, US- folgt aber nie vollständig. dann der beste Indikator für einen vollen
car Club) Reglement sowie nach National Champion und 3. der Weltmeister- Bei Überschreiten eines bestimmten Drucks Akku. Die Temperatur steigt zu Anfang
dem internationalen Reglement schaften, sowie zahlreiche nationale Meister- öffnet sich ein Sicherheitsventil und etwas des Ladevorganges nur langsam, in der
sind für Rennen Akkuzellen der titel, z.B: in England, Deutschland, Belgien, Elektrolyt und Gas tritt aus. Die Kapazität der letzten Phase (ca. 5 min) aber von 35
Größe 'Sub−C' erlaubt. Diese ent- Österreich, Spanien, Schweden ... Zelle verringert sich. Grad an sehr schnell. Der Akku ist voll
sprechen 23 mm Durchmesser und Alle KEIL-Bilek V+ Akkus werden mit einer geladen, wenn er ca. 47-49 Grad erreicht
Ein Ni−Cad / Ni-MH Akku sollte vor dem La-
43 mm Länge. Im Automodellsport ausführlichen Anleitung und einem Entlade- hat (der Bereich zwischen 40 und 47
den normale (=Umgebungs) Temperatur auf-
finden fast ausschließlich Nickel− widerstand (außer Ni-MH, da nicht Grad wird in kürzester Zeit durchlaufen).
weisen, da er nur so die maximale Ladung auf-
Cadmium (Ni−Cad) Akkus Verwen- erforderlich) ausgeliefert. Jede Zelle trägt nehmen kann. Ein Ladegerät mit automatischer Tempe-
dung. Sie bieten das beste Kapa- eine EDV-Identifikationsnummer. raturabschaltung hat einen Temperatur-
Nach erfolgter Ladung sollte der Akku nicht in
zitäts/Gewichtsverhältnis, haben ei- KEIL-Bilek V+ Akkus sind computermat- fühler, der an dem Akku befestigt wird.
der Sonne oder z.B. auf heißem Asphalt lie-
nen hohen Wirkungsgrad und sind ched und selektiert. Das Testsystem simuliert Das Ladegerät schaltet bei Überschrei-
gen. Der Ladezustand verringert sich und der
schnelladefähig. einen Rennlauf (Vollgas, rollen, bremsen ...). tung einer vorher festgelegten Tempera-
Innenwiderstand erhöht sich.
Es gibt zur Zeit zwei verschiedene Die nach Kapazität, Spannungslage, Fahrzeit tur automatisch ab.
Akkutypen, die sich besonders eig- und Charakteristik optimal zusammenpas-
Akkuladen:
nen. Die Sanyo RC2400 ist beson- senden Zellen werden zu einem KEIL-Bilek Lagerung:
V+ Akku zusammengestellt. a) Langsam Laden: Ist das Laden mit einem
ders langlebig und hat einen sehr Ni-Cad Akkus (z.B. Sanyo 2400) sollten
sehr niedrigen Strom (ca. 120 mA) und erfolgt
niedrigen Innenwiderstand. Die Erfolgreiche Spitzenfahrer wie Sascha grundsätzlich entladen gelagert werden.
ca 15 Stunden ('über Nacht'). Diese Lademe-
Sanyo RC3000HV hat eine längere Falter, Moritz Gaul, Christoph Lehmler, Oliver Ni-MH Akkus (insbesondere Sanyo 3000)
thode sollte nur verwandt werden, wenn ein
Fahrzeit, aber eine etwas kürzere Brandt, Lars Nordin, Andreas Hirsch, Florian sollten bei längerer Lagerung (mehr als 3
anderes Ladegerät nicht zur Verfügung steht,
Lebensdauer. Für den Renneinsatz Kursawe, Klaus Wilhelm, Christian Keil, Wochen) mit ca. 20-30% Restladung
da sie zu lange Zeit in Anspruch nimmt.
eignen sich besonders: Alexader Rönisch und viele andere mehr gelagert werden.
vertrauen auf KEIL-Bilek V+ Akkus ! b) Laden nach der 'Spannungsknick'−Metho-
Nr. 1522 KEIL BilekV+ PUSHED
de: Ni−Cad Akkus haben bei der Ladung ei-
& Matched Sanyo 2400mA Memory−Effekt:
nen Spannungsanstieg, der zwar nur relativ
Nr. 1552 KEIL BilekV+ PUSHED Überladung:
gering, aber mit guten Ladegeräten nachvoll- Akkus haben einen sogenannten Memo-
&Matched Sanyo 3000mA HV Es gibt keine Möglichkeit, mehr Energie in ziehbar ist. Gegen Ende der Ladung wird der ry−Effekt. Wenn eine Zelle nicht vollstän-
KEIL Bilek V+ ist das neue eine Akkuzelle zu bringen als durch die Kon- Spannungsanstieg immer kleiner, und die dig entladen wurde, so 'erinnert' sie sich
Verfahren zur Spannungserhöhung struktion vorgesehen. Wenn der Akku voll Spannung beginnt sogar wieder zu sinken. In bei der nächsten Ladung an diesen Zeit-
von Akkus. Durch einen speziell geladen ist und weiter geladen wird, wandelt diesem Moment (meistens schon etwas früher) punkt und gibt dann nur noch eine ge-
entwickelten Prozess wird die der Akku die zusätzliche Ladung in Wärme schalten die Ladegeräte, die nach der 'Span- ringfügig niedrigere Spannung ab! Um
Spannungsabgabe der KEIL Bilek und Druck um, die Kapazität sinkt außerdem. nungsknick'−Methode arbeiten, wieder ab. In diesen Effekt zu eliminieren, sollte der Ak-
V+ Akkus deutlich verbessert. Das Die Energie, die bei der Überladung umge- der Regel wird hier mit einem Strom von 4−6 ku nach jedem Mal Fahren mit einem Wi-
heißt mehr Druck und mehr setzt werden muß, entspricht etwa der eines Ampere geladen, sodaß der Akku in einer hal- derstand (30 Ohm 5 Watt) mindestens 1
Endgeschwindigkeit !!! Lötkolbens! ben Stunde geladen ist. Als Peak Ladegerät Stunde, am besten über Nacht vollständig
Das Verfahren wurde im Verlaufe Hitze und Druck: empfiehlt sich das Novak Millennium entladen werden. Dies steigert die beim
der Zeit immer weiter verbessert Übermäßige Hitze (mehr als 55 Grad) Ladegerät (Best.Nr. N-4490) oder das nächsten Mal Fahren zur Verfügung ste-
und/oder Druck sind schädlich für Akkus. Reedy Quasar (Nr.A-611 ). Sie liefern die mit hende Kapazität.
Wenn man mit einem Ventilator einen überla- Abstand besten Ergebnisse bei der Peak-La-
denen Akku kühlt, kann der Innendruck nicht dung.
Viel Spaß beim Fahren!
abgebaut werden. Der Akku sollte vollständig c) Laden nach der 'Temperatur'−Methode: Der
© Christian Keil 2002
abkühlen (wenn er überladen war), bevor er Ladestrom liegt zwischen 4 und 6 Ampere.
entladen wird. Dies kann einige Zeit in An- Wichtig bei dieser Methode ist, daß der Akku
spruch nehmen, da ein interner Regenerie- in einem Durchgang (also ohne Unterbrechun-

Seite 32
Yokomo MR-4K4 KEIL-DTM
- 33 -

Verkauf nur über Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Str.42 · 65195 Wiesbaden


den Fachhandel Telefon 0611-451207 · Fax 0611-451269 · www.christian-keil.com
-1 -

Best.Nr. Artikelbezeichnung −− Preisliste 1/2002 −− UPE (inE )

YOKOMO Tourenwagen MR-4 Serie:


*! MR-4K3 YOKOMO Tourenwagen MR-4K3 'KEIL-DTM' . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 305.24
*! MR-4K4 YOKOMO Tourenwagen MR-4K4 'KEIL-DTM' . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 305.24
mit neuem Chassis, Motorträger Alu, Schaumstofframmer, Aero Disk Felgen, Aludämpfern, u.v.m...

*! MR-4P YOKOMO MR-4(K4) Pro Euro 2001 Tuningversion (CVD Kardans, Alumotorträger, Kühlbleche u.v.m.) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 444.77
CVD Kardans, neue obere Brücke,.. (nicht legal bei KEIL-DTM).

*! MR-4W2 YOKOMO MR-4(K4) Worldchampion Special Edition . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 613.50


CVD Kardans, Titanspurstangen, neue obere Brücke,.. (nicht legal bei KEIL-DTM).

*! ZS-SPC YOKOMO Spezial-Chassiskit (schmal) mit Motorträger, Akkuhalter, etc. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 237.75

Yokomo MR-4 K3 und K4 Chassisteile


ZS-001 Rammer MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.71
*! ZS-001 FS Schaumstoffdämpfer für Rammer MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13.78
ZS-002C Chassis Composite Material MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71.56
*! ZS-002T Chassis Composite Material neu (mit Ausfräsungen) MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71.56
*! ZS-003 Längsverstärkung für Chassis und Riemenführung MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20.94
*! ZS-003S Längsverstärkung für Chassis bzw. Riemenführung (nur Plastikteil) MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19.40
*! ZS-003C Abdeckung und Aluzwischenplatte Längsverstärkung Chassis MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.38
ZS-118 Akkuhalter komplett MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11.74
ZR-200A Antennenröhrchen schwarz (2 Stück) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.09
RC-313 Karosserieclipse klein . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.55
ZS-016 Karosseriehalter MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14.80
*! ZS-016H Verstärkung Karosseriehalter vorne MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.71
*! ZS-ID Innere Karosserie (Staub- und Regenschutz) MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27.59
*! ZS-901 Inbusschraubensatz MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24.52

Yokomo MR-4 K3 und K4 Anlenkung


ZS-200 Servo-Saver Satz MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24.01
ZS-200L Leichtgewichts-Servo-Saverhalter MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11.74
ZS-202 Plastikteile für Servo-Saver MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69
ZS-200S Servo-Saver-Verstrebung MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
ZS-203T Servo Montageset MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
ZS-204 Servohörner (2x 3 Stück) MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69
BB-84-4 Kugellager für Servo-Saver (4 Stück) MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22.98
ZC-203 Doppelseitiges Klebeband (2 Stück) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.04
ZC-206 Kugelkopfschrauben (Stahlteil) für Spurstangen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.35
*! ZC-206L Kugelkopfschrauben extra lang (Stahlteil) für Servo-Saver MR-4K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6.11
ZC-206S Kugelkopfschrauben (Leichtgewicht) für Spurstangen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25.54
ZC-207 Plastikkugelköpfe für Spurstangen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.60
ZS-006 Anlenkung komplett (ohne rechts-links Gewindestangen) MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12.76
ZS-006T Anlenkung komplett (inkl. rechts-links Gewindestangen) MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16.85
*! ZM-TB25 Spurstange 25mm obere Aufhängung und Anlenkung MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
ZM-TB36 Spurstange 36mm Verbindung Servo-Saver Verbindung MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
ZM-TB42 Spurstange 42mm Servoanlenkungsstange MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
*! A-1411 Titan-Spurstangen 19 mm /0.750'' (2 Stück) Team Factory Blue . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15.31
*! A-1409 Titan-Spurstangen 25 mm /1.000'' (2 Stück) Team Factory Blue . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15.31
*! A-1403 Titan-Spurstangen 42 mm /1.650'' (2 Stück) Team Factory Blue . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17.87
ZS-TBST Spurstangenset MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27.59
*! KLD-TCS Titan-Spurstangenset MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71.56

Yokomo MR-4 K3 und K4 Differential und Differentialgehäuse


*! ZS-300FT Differentialgehäuse vorne MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17.36
*! ZS-300FTC Abdeckung Differentialgehäuse + Stoßdämpferbrückenhalter vorne MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13.27
ZS-300RT Differentialgehäuse hinten MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22.98
ZS-307 Schraubensatz Differentialgehäuse MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.55
ZS-DCF Abdeckung Riemen vorne MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6.11
ZS-DCR Abdeckung Riemen hinten MR-4 K3 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7.13
ZC-303 Kugellager für Differentialgehäuse 10x15 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.38
ZC-303S Kugellager für Differentialgehäuse 10x15 spezialgedichtet . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21.96
*! ZS-304 Motorträger MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13.27
*! ZS-304S2 Motorträger Aluminium mit 'Nase' MR-4 K3, K4 + Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35.77
*! ZS-304K Motorkühlblech Aluminium roteloxiert MR-4 K3 & Rallye (für KEIL-DTM) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30.65
*! ZS-304M Motorkühlblech Aluminium Motorunterseite MR-4 K3, K4 & Rallye (für KEIL-DTM) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20.43
BB-84-2 Kugellager für Riemenspanner oder Mittelantriebsachse MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11.74
ZM-304T Riemenspanner Vorderachsriemen Motorträger MX-4 und MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.55
ZD-503 Diff-Riemenrad 33 Zähne (2 Stück) MR-4 K3, K4, MX-4 vorne,YR-4M2(J),YZ-10 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11.74
ZG-503 Diff-Riemenrad 33 Zähne MR-4 K3 & Rallye und MX-4 (hinten), YR-F2S, YR-4GP . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13.78
BB-85-4 Kugellager (4 Stück) für innere Differentialachse MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27.59
ZS-501 Differential/Kardanmitnehmer MR-4 K3, K4 & Rallye 1x vorne und 1x hinten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17.87
*! ZS-501 S Differential/Kardanmitnehmer Stahl MR-4 K3, K4 & Rallye vorne . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34.74
*! ZS-502S Differential/Kardanmitnehmer Stahl MR-4 K3, K4 & Rallye hinten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34.74
ZS-506 Diffscheiben mit innerer Abflachung (2 Stück) MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7.64
ZS-507 Drucklagersatz Differential MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6.11
ZS-508 Einstellschraubensatz für Differential (2 Stück) MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
*! ZS-508S Einstellschraubensatz für Differential ZS-501 S & ZS-502S (2 Stück) MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
ZS-509 Distanzierfeder Radachse/Knochen MR-4 K3, K4 (nur bei Knochen) & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.55
ZD-505 Diff-Kugeln (24 Stück) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.09
A-6581 Differentialzahnradkugeln -superhart- (für MR-4 K3, K4, MX-4, M2J und STEALTH) (12 Stück) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24.01
A-6588 Silikonfett schwarz (für STEALTH) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.60
A-6591 Differentialfett weiß (für STEALTH) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.09
A-6636 Silikonfett für Differential . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.60

Verkauf nur über Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Str.42 · 65195 Wiesbaden


den Fachhandel Telefon 0611-451207 · Fax 0611-451269 · www.christian-keil.com
-2-

Best.Nr. Artikelbezeichnung −− Preisliste 1/2002 −− UPE (inE )

Yokomo MR-4 K3 und K4 Aufhängungsteile und Kardans


ZS-007T Obere Aufhängungsarme (inkl rechts-links Gewindestangen) MR-4 K3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25.03
ZS-007 Obere Aufhängungsarme MR-4 Rallye mit Rechtsgewinde . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.38
ZC-401 C Stahlkugelköpfe gehärtet für Anlenkung u. Aufhängungsarme (3x Gewinde, 12x ohne) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.89
ZC-401 L Kugelkopf mit Gewinde (Leichtgewicht) 8 Stück . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25.54
ZC-401 S Kugelkopf ohne Gewinde (Leichtgewicht) 8 Stück . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25.54
ZC-402 Plastikkugelpfannen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
*! ZS-008FN Untere Aufhängungsarme verstärkt vorne MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15.83
*! ZS-008FW Untere Aufhängungsarme für Stabi verstärkt vorne MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15.83
*! ZS-008RN Untere Aufhängungsarme verstärkt hinten MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15.83
*! ZS-008RW Untere Aufhängungsarme verstärkt (K4) hinten MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16.34
*! ZS-009H Achsstifte für Aufhängungsarme MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17.87
ZS-010A Radachse/Knochenmitnehmer MR-4 K3 (nur für Knochenversion) & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11.74
ZS-010BF Knochen vorne MR-4 K3 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11.74
ZS-010BR Knochen hinten MR-4 K3 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11.74
ZS-010F Kardans vorne MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35.77
ZS-010FH Kardans vorne -spezialgehärtet- MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51.10
ZS-010R Kardans hinten MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35.77
ZS-010RH Kardans hinten -spezialgehärtet- MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51.10
*! ZS-010TP Pin und Rolle für Kardan ZS-010FT/RT MR-4 K3, K4 Pro . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7.64
*! ZS-010FT Kardans vorne MR-4 K3, K4 Pro . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61.33
*! ZS-010RT Kardans hinten MR-4 K3, K4 Pro . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61.33
*! ZS-010FTB ZS-010FTB Kardanschaft vorne MR-4 K3, K4 Pro . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28.10
*! ZS-010RTB ZS-010RTB Kardanschaft hinten MR-4 K3, K4 Pro . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28.10
*! ZS-010FTA Radachse vorne MR-4 K3, K4 Pro . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15.31
*! ZS-010RTA Radachse hinten MR-4 K3, K4 Pro . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15.31
ZM-410 Sicherungsschraube für Achsen der Querlenker MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.55
*! ZS-412F Vorderer Stabi MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31.68
*! ZS-412FW Vorderer Stabi für ZS-008FW MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31.68
*! ZS-412FSP Vorderer Stabi für ZS-008FW von oben MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35.77
*! ZS-412R Stabiset (3 Typen) MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27.59
ZM-413 Lenkhebelträger MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17.87
ZS-414 Kingpin MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.09
ZM-415S Lenkhebel MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
ZM-415R Radträger hinten MX-4 und (für MR-4 Rallye und K3 Knochenversion) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
ZS-415RT Radträger hinten MR-4 K3, K4 (für Kardans) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
*! ZS-415R0 Radträger hinten 0 Grad Vorspur MR-4 K3, K4, MR-4BC .. (für Kardans) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12.25
*! ZS-415R1 Radträger hinten 1 Grad Vorspur MR-4 K3, K4, MR-4BC (nicht für KEIL-DTM) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12.25
*! ZS-415R2 Radträger hinten 2 Grad Vorspur MR-4 K3, K4, MR-4BC (nicht für KEIL-DTM) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12.25
BB-106-4 Kugellager für Lenkhebel und Radträger (4 Stück) MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20.43

Yokomo MR-4 K3 und K4 Antriebsteile


ZS-630 Hauptzahnradadapter und Riemenrädchen MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.71
*! ZS-630H Hauptzahnradadapter gehärtet und Riemenrädchen MR-4 K3, K4 & Rallye (nicht KEIL-DTM!) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43.44
ZS-S78 Hauptzahnrad 78 Zähne MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15.31
ZS-671 H Tuning-Hauptzahnradadpter mit Freilauf gehärteter Stahl oder Alu MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71.56
ZM-674H Tuning-Riemenrad Mittelantrieb (für ZS-671 H) nach vorne gehärteter Stahl MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25.54
ZM-644 Mittelantriebsachse MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69
BB-84-2 Kugellager für Riemenspanner oder Mittelantriebsachse MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11.74
ZS-537 Vorderachsriemen 179T MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14.80
ZS-537B Vorderachsriemen 179T MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.38
ZM-132 Riemen hinten ( 44T) MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11.22
*! ZS-132S Riemen hinten schmal ( 44T) MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11.74
*! ZS-132B Riemen hinten schmal ( 44T) spezialbeschichtet MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14.80
*! ZS-540T Vorderes Freilaufdifferential MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71.56
ZR-901 Motorschrauben spezial (4x Inbus-Flach) YR-4's u. MR-4's . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.09
Ritzel s. ff Seiten

Yokomo MR-4 K3 und K4 Reifen und Felgen


s. folgende Seiten Reifen und Felgen für Tourenwagen
ZS-011 Felgenmontageset MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7.13
*! ZS-011 H Felgensechskant MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
*! ZS-011 E Felgensechskant Aluminium MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17.36

Yokomo MR-4 K3 und K4 Stoßdämpfer


ZS-017T Vordere + Hintere Stoßdämpferbrücke MR-4 K3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20.43
ZS-019 Stoßdämpferbrücken Distanzeinheit MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7.64
YS-1 K3 Stoßdämpfer MR-4 K3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61.33
YS-5SSS1 Kolbenstange (1 Stück) MR-4 K3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.71
*! YS-53S-1T Kolbenstange (1 Stück) MR-4 K3, K4 Titan (nicht für KEIL-DTM) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13.27
YS-6 Stellring für Feder und untere Federhalterung lang (2 Stück) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
*! YS-6W Stellring für Feder und untere Federhalterung kurz oder lang (2 Stück) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
YS-7-1 Dämpfer-Instandhaltungssatz (Silikonringe, Plastikteile...) MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11.74
YS-8Y Stoßdämpferkappe (2 Stück) mit Entlüftung MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21.96
YS-8B Plastiklagerung für Stoßdämpferkappe (4 Stück) MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
ZC-732 Einstellscheiben für Federvorspannung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6.11
ZC-732S Einstellscheiben extradünn für Federvorspannung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8.16
*! ZR-070 DTM Federnsatz Yokomo YR-4 UND MR-4 K3, K4 ***NEU! 4 verschiedene Sorten mit Spezialprogression . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13.27
*! ZS-071 Federnsatz Yokomo MR-4 K3, K4 (*4* verschiedene Sorten !) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13.27
YS-1450 Federn orange Yokomo MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
YS-1455 Federn grün Yokomo MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
YS-14575 Federn pinkYokomo MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
YS-1460 Federn gelb Yokomo MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
YS-1355 Federn blau Yokomo MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
YS-1465 Federn weiß Yokomo MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
YS-1360 Federn schwarz Yokomo MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
YS-1750 Federn braun superhart Yokomo MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18

Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Str.42 · 65195 Wiesbaden Verkauf nur über


Telefon 0611-451207 · Fax 0611-451269 · www.christian-keil.com den Fachhandel
-3-

Best.Nr. Artikelbezeichnung −− Preisliste 1/2002 −− UPE (inE )

Yokomo MR-4 K3 und K4 Kohlefasertuningteile (offene Klasse)


*! ZS-003UD Längsverstärkung für Chassis MR-4 K3, K4 Pro . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39.86
*! ZS-003UDM Mittelposten für Längsverstärkung für Chassis MR-4 K3, K4 Pro . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.71
*! ZS-003UDW Längsverstärkung für Chassis Weltmeisterschafts MR-4 K3, K4 Pro . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39.86
*! ZS-118P Akkuhalter MR-4 K3, K4 Pro für Klebebandbefestigung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27.59
*! ZS-002TG3 Chassis Weltmeisterschaft Speziell ausgefräst MR-4 K3, K4 & Rallye kohlefaserverstärkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81.78
*! ZS-003SG Längsverstärkung für Chassis und Riemenführung MR-4 K3, K4 & Rallye kohlefaserverstärkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27.59
*! ZS-008FGW Untere Aufhängungsarme vorne MR-4 K3, K4 & Rallye kohlefaserverstärkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25.54
*! ZS-008RG Untere Aufhängungsarme hinten MR-4 K3, K4 & Rallye kohlefaserverstärkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25.54
*! ZS-017TG Vordere + Hintere Stoßdämpferbrücke MR-4 K3, K4 kohlefaserverstärkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27.59
*! ZS-118G Akkuhalter komplett MR-4 K3, K4 & Rallye kohlefaserverstärkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22.98
*! ZM-200SG Servo-Saver Verstrebung MR-4 K3, K4 & Rallye kohlefaserverstärkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13.78
*! ZS-200SG Servo-Saver Verstrebung MR-4 K3, K4 & Rallye kohlefaserverstärkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13.78
*! ZM-202G Plastikteile für Servo-Saver MR-4 K3, K4 & Rallye kohlefaserverstärkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17.87
*! ZS-300FTG Differentialgehäuse vorne MR-4 K3, K4 kohlefaserverstärkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27.59
*! ZS-300RTG Differentialgehäuse hinten MR-4 K3, K4 kohlefaserverstärkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35.25
*! ZM-413G Lenkhebelträger MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27.59
*! ZM-415SG Lenkhebel MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 kohlefaserverstärkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17.87
*! ZS-DCRG Abdeckung Riemen hinten MR-4 K3, K4 & Rallye kohlefaserverstärkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15.31

ZS-305X Motorkühler schmal . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20


*! ZM-4133 Lenkhebelträger 3 Grad Nachlauf MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.89
*! ZM-4137 Lenkhebelträger 7 Grad Nachlauf MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.89
ZS-415X1 Radträger hinten Aluminium gefräst 1 Grad Vorspur MR-4 K3, K4 & Rallye & MX-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23.01
*! ZS-630HSP Hauptzahnradadapter gehärtet Direktantrieb MR-4W2 Spezial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43.44
ZS-671 HSP Tuning-Hauptzahnradadpter MR-4W2 mit Freilauf gehärteter Stahl . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71.56

Felgen für Yokomo Tourenwagen MR-4 Serien, Schum.Axis, Hpi Pro, Associated TC3..
Diese Felgen haben 0 Offset, d.h. kein Felgentiefbett.

TW-0112 Felgen 8er Doppelspeichen schmale Spur 24mm für MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
TW-0113 Felgen 8er Doppelspeichen schmale Spur 26mm für MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
*! TW-0114 Felgen Aero Disk "Inch-up" (grösserer Durchmesser) schmale Spur 24mm für MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
*! TW-0116 Felgen Aero Disk "Inch-up" (grösserer Durchmesser) schmale Spur 26mm für MR-4 K3, K4 & Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20

*! 1349W BBS-Felgen spezial weiß (26mm) für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3, K3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
*! 1349Y BBS-Felgen spezial neongelb (26mm) für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
*! 1349M BBS-Felgen spezial magnesiumfarben (26mm) für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
*! 1349S BBS-Felgen spezial schwarz (26mm) für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
*! 1348W BBS-Felgen mittelschmal weiß (24mm) für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
*! 1348Y BBS-Felgen mittelschmal neongelb (24mm) für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
*! 1348M BBS-Felgen mittelschmal magnesiumfarben (24mm) für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
*! 1348S BBS-Felgen mittelschmal schwarz (24mm) für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.67

*! 1358W Disk-Felgen weiß "Inch-up" (grösserer Durchmesser) 24mm für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3 & K4 . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
*! 1358Y Disk-Felgen neongelb "Inch-up" (grösserer Durchmesser) 24mm für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3 & K4 . . . . . . . . . . . . . .8.67
*! 1359W Disk-Felgen weiß "Inch-up" (grösserer Durchmesser) 26mm für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3 & K4 . . . . . . . . . . . . . . . .8.67
*! 1359Y Disk-Felgen neongelb "Inch-up" (grösserer Durchmesser) 26mm für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3 & K4 . . . . . . . . . . . . .8.67

*! 1362W 5-Speichen-Felgen weiß "Inch-up" (grösserer Durchmesser) 24mm für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3 & K4 . . . . . . . . . . . .8.67
*! 1362Y 5-Speichen-Felgen neongelb "Inch-up" (grösserer Durchmesser) 24mm für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3 & K4 . . . . . . . . .8.67
*! 1363W 5-Speichen-Felgen weiß "Inch-up" (grösserer Durchmesser) 26mm für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3 & K4 . . . . . . . . . . . .8.67
*! 1363Y 5-Speichen-Felgen neongelb "Inch-up" (grösserer Durchmesser) 26mm für Yokomo Slick Reifen auf 190mm MR-4 K3 & K4 . . . . . . . . .8.67

*! P-2643W Pro-Line FELGEN weiß 'Axis' (26mm) für Yokomo Slick Reifen MR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
*! P-2644W Pro-Line FELGEN weiß 'Axis' (24mm) für Yokomo Slick Reifen MR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
*! P-2645W Pro-Line FELGEN weiß 'Gumby' (26mm) für Yokomo Slick Reifen MR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
*! P-2645C Pro-Line FELGEN chrom 'Gumby' (26mm) für Yokomo Slick Reifen MR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17.87
*! P-2646W Pro-Line FELGEN weiß 'Gumby' (24mm) für Yokomo Slick Reifen MR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
*! P-2646C Pro-Line FELGEN chrom 'Gumby' (24mm) für Yokomo Slick Reifen MR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17.87
*! P-2647W Pro-Line FELGEN weiß 'Wabash' (26mm) für Yokomo Slick Reifen MR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
*! P-2648W Pro-Line FELGEN weiß 'Wabash' (24mm) für Yokomo Slick Reifen MR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
*! P-2649W Pro-Line FELGEN weiß 'Velocity' (26mm) für Yokomo Slick Reifen MR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
*! P-2650W Pro-Line FELGEN weiß 'Velocity' (24mm) für Yokomo Slick Reifen MR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20

1353W BBS-Hockenheim (26mm) 16-Speichenfelgen weiß MR-4 K3, K4 für Yokomo Slick Reifen YR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69
1353Y BBS-Hockenheim (26mm) 16-Speichenfelgen neongelb MR-4 K3, K4 für Yokomo Slick Reifen YR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69
1353M BBS-Hockenheim (26mm) 16-Speichenfelgen magnesiumfarben MR-4 K3, K4 für Yokomo Slick Reifen YR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69
1354W BBS-Hockenheim (21 mm) 16-Speichenfelgen weiß MR-4 K3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69
1354Y BBS-Hockenheim (21 mm) 16-Speichenfelgen neongelb MR-4 K3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69
1354M BBS-Hockenheim (21 mm) 16-Speichenfelgen magnesiumfarben MR-4 K3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69
*! 1355W BBS-Hockenheim (24mm) 16-Speichenfelgen weiß MR-4 K3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69
*! 1355Y BBS-Hockenheim (24mm) 16-Speichenfelgen neongelb MR-4 K3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69
*! 1355M BBS-Hockenheim (24mm) 16-Speichenfelgen magnesiumfarben MR-4 K3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69

*! 1356W BBS-Felgen (24mm) weiß MR-4 K3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69


*! 1356Y BBS-Felgen (24mm) neongelb MR-4 K3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69
*! 1356M BBS-Felgen (24mm) magnesiumfarben MR-4 K3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69

1360W 7-Speichen-Felgen (24mm) weiß MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69


1360Y 7-Speichen-Felgen (24mm) neongelb MR-4 K3, K4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69
1361W 7-Speichen-Felgen (26mm) weiß MR-4 K3, K4 für Yokomo Slick Reifen YR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69
1361Y 7-Speichen-Felgen (26mm) neongelb MR-4 K3, K4 für Yokomo Slick Reifen YR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9.69

Verkauf nur über Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Str.42 · 65195 Wiesbaden


den Fachhandel Telefon 0611-451207 · Fax 0611-451269 · www.christian-keil.com
-4-

Best.Nr. Artikelbezeichnung −− Preisliste 1/2002 −− UPE (inE )

Felgenzubehör Tourenwagen
ZR-027 Felgenadapter Sechskant (4 Stück) Tamiya / Yokomo YR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12.25
ZR-028 Felgenadapter Sechskant (4 Stück) Tamiya / Yokomo YR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8.16
*! ZS-029 Felgenadapter Sechskant je 1 Paar K3, K4 und K2 (+2 weitere Distanzscheiben Stärken!) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18

1377 Felgenmuttern Aluminium blau eloxiert für Yokomo, Tamiya und andere Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8.16
1378 Felgenmuttern Aluminium schwarz eloxiert für Yokomo, Tamiya und andere Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8.16
1379 Felgenmuttern Aluminium rot eloxiert für Yokomo, Tamiya und andere Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8.16

R-80823 Felgenmuttern YR-4 verchromt! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11.74


R-81213 Auspuffrohratrappe verchromt (für Elektro-Tourenwagen)! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7.64
R-81223 Doppel-Auspuffrohrattrappe verchromt (für Elektro-Tourenwagen)! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7.64
R-81270 Klebehilfe für Tourenwagenreifen (von RPM) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17.87
P-6203-00 Scheibenbremsen Disk (Atrappe) für Tourenwagen Felgen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15.31
1330 Reifenheizdecken für Tourenwagenreifen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29.63

Reifen für KEIL-DTM (Yokomo MR-4 Serien u.a. Tourenwagen)


ZR-050 Slick Reifen High Traction mit Reifeneinlage schmal für KEIL-DTM (Yokomo YR-4, MR-4..) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
P-1066K Pro-Line Profil-Reifen KEIL-DTM für Yokomo YR-4 und Tamiya . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11.22

*! ZR-038M Reifeneinlage mittelhart für ZR-050 26mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18


*! ZR-038F Reifeneinlage hart für ZR-050 26mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
ZR-060 Spezialreifeneinlage schmal für ZR-050 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.04
ZR-062 Spezialreifeneinlage breit für ZR-052 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.04
ZR-064 Spezialreifeneinlage schmal, hart (T-Form) für Yokomo YR-4, MR-4, Tamiya u.a. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.58

Reifen für Yokomo Tourenwagen MR-4 Serien, Asso TC3 u.a. Tourenwagen

Diese Reifen sind für Yokomo YR-4, MR-4, Tamiya, Kyosho, Hpi, Schumacher,
Associated TC3 u.a Tourenwagen geeignet
*! ZR-036M Reifeneinlage mittelhart z.B. für ZR-138 24mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
*! ZR-036F Reifeneinlage hart z.B. für ZR-138 24mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
*! ZR-037S Reifeneinlage flach weich z.B. für ZR-138 24mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
*! ZR-037M Reifeneinlage flach mittelhart z.B. für ZR-138 24mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
*! ZR-037F Reifeneinlage flach hart z.B. für ZR-138 24mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
ZR-082 P3 Radial Reifen 20mm extra schmal vorne für YR-4, MR-4 u.a. Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19.40
ZR-081 P3 Radial Reifen 26mm extra schmal hinten für YR-4, MR-4 u.a. Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19.40
ZR-023 Moosgummireifen YR-4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
ZR-111 Slick Reifen mit Gewebeeinlage schmal High Traction für YR-4, MR-4 u.a. Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20.43
ZR-101 Slick Reifen mit Gewebeeinlage extra schmal High Traction für YR-4, MR-4 u.a. Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20.43
ZR-112 Slick Reifen mit Gewebeeinlage extra weich schmal High Traction für YR-4, MR-4 u.a. Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20.43
ZR-102 Slick Reifen mit Gewebeeinlage extra weich + extra schmal High Traction für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20.43
ZR-136S Slick Reifen 'Yokomo Beltec Sprint' extra weich 24mm Super High Traction für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19.92
ZR-137 Slick Reifen 'Yokomo Super Beltec longlife medium 24mm Super High Traction für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.38
*! ZR-138M Slick Reifen 'Yokomo Super Beltec extrem griffig 24mm für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19.40
*! ZR-138W Yokomo 138W DMC-legal Slick Reifen W-Supergriff 24mm Sieger Japan Nationals für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19.92
*! ZR-139G2 2 Paar Slick Reifen G-Supergriff 24mm für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35.77
*! ZR-139GS2 2 Paar Slick Reifen GS-Supergriff 24mm für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35.77
ZR-206F Slick Reifen 'Yokomo Sprint' hart 24mm Super High Traction für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17.87
ZR-206M Slick Reifen 'Yokomo Sprint' medium 24mm Super High Traction für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17.87
ZR-206S Slick Reifen 'Yokomo Sprint' extra weich 24mm Super High Traction für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17.87
P-1066S2 Pro-Line Profil-Reifen S2 (NICHT FÜR KEIL-DTM!) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.89
P-1067S2 Pro-Line Slick-Reifen neuer 'S2' -mittel- Gummi für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.89
P-1088M2 Pro-Line Slick-Reifen breit Yokomo YR-4 und Tamiya . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.89
*! P-1089H Pro-Line Slick Super Low Profile Profilreifen (26mm) neuer H13 Spezialgummi . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19.40
P-1090S3 Pro-Line Slick Low Profile Reifen 20mm 'S3' -medium- Gummi . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.89
P-1091 S3 Pro-Line V-Rage Low Profile Radial-Reifen 26mm 'S3' -soft- Gummi . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.89
P-1092S2 Pro-Line Slick Super Low Profile Slickreifen (24-26mm) 'S2' -medium- Gummi . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.89
P-1092S3 Pro-Line Slick Super Low Profile Slickreifen (24-26mm) 'S3' -soft- Gummi . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.89
*! P-1092H Pro-Line Slick Super Low Profile Slickreifen (24-26mm) neuer H13 Spezialgummi . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19.40
P-1093S3 Pro-Line 'Road-Rage' Super Low Profile Profilreifen (24-26mm) 'S3' -soft- Gummi . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.89
P-1094S2 Pro-Line 'Fury' Super Low Profile Profilreifen (24-26mm) 'S2' -medium- Gummi . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.89
P-1094S3 Pro-Line 'Fury' Super Low Profile Profilreifen (24-26mm) 'S3' -soft- Gummi . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.89
*! P-1095H Pro-Line Slick Super Low Profile Slickreifen (24mm) neuer H13 Spezialgummi . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19.40
*! P-2450 Reifeneinlage Pro-Line Moosgummi gefräst ! firm für 24mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
*! P-2451 Reifeneinlage Pro-Line Moosgummi gefräst ! medium für 24mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20
P-2991 Yellow Cap Reifen 26mm für Yokomo YR-4 und Tamiya . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48.55
P-2992 Green Cap Reifen 26mm für Yokomo YR-4 und Tamiya . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48.55
*! P-2994 Yellow Cap Reifen 24mm für Yokomo MR-4 und TC3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48.55
*! P-2995 Green Cap Reifen 24mm für Yokomo MR-4 und TC3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48.55
RC-320 Reifenklebeband YR-4 Moosgummireifen ZR-023 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.07
1304 Moosgummireifen mit Felgen für Tamiya Tourenwagen (und Yokomo YR-4 mit Tamiya Adapter) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20

1180 KEIL-Traction Reifenreiniger (100 ml) geruchlos - super Griff ! - . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10.20


1190 KEIL-Traction 2 Reifenreiniger (100 ml) geruchlos für Hohlkammerreifen -super Griff & schnell trocknend . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.95

Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Str.42 · 65195 Wiesbaden Verkauf nur über


Telefon 0611-451207 · Fax 0611-451269 · www.christian-keil.com den Fachhandel
-5-

Best.Nr. Artikelbezeichnung −− Preisliste 1/2002 −− UPE (inE )

Karosserien und Dekorbögen für Yokomo Tourenwagen MR-4 Serien


ZR-156 Karosserie Opel Calibra '96 DTM/ITC für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25.54
ZR-158 Karosserie Ford Mondeo mit Anbauteilen (neu) ETM'95 für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42.05
ZR-163 Karosserie Opel Vectra für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29.60
ZR-166 Karosserie Audi A4 STW für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25.54
ZR-169 Karosserie Peugeot STW für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25.54
ZR-170 Karosserie Opel Vectra STW'97 für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25.54
ZR-171 Karosserie Nissan Primera STW für KEIL-DTM (180mm) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25.54
ZR-173 Karosserie Renault Laguna BTCC für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30.63
ZR-174 Karosserie Honda Accord BTCC für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30.63
P-3085 Karosserie Street Truck Pickup (190mm) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! P-3091 Karosserie Mercedes ML430 SUV für 190mm Rallye od. Tourenwagenchassis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! P-3095 Karosserie Aston Martin DB-7 für 190mm Rallye od. Tourenwagenchassis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! P-3097 Karosserie Ferrari F360 für 190mm Rallye od. Tourenwagenchassis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! P-3098 Karosserie Ferrari F360 für 200mm Rallye od. Tourenwagenchassis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! P-3103 Karosserie Chrysler PT Cruiser 190mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! P-3113 Karosserie Ford GT40 190mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! P-3115 Karosserie TVR Speed 6 (aus Schwerfisch) 190mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! P-3116 Karosserie TVR Speed 6 (aus Schwerfisch) 200mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! P-3123 Karosserie Ford GT40 200mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
O-1405 Karosserie Saturn SC2 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
O-1413 Karosserie Volvo S40 '97 für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
O-1414 Karosserie Corvette C5 GT1 '97 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
O-1417 Karosserie Protoform CLK GTR für KEIL-GT Cup . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
O-1419 Karosserie Alfa Romeo 156 für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
O-1419D Dekorbogen Alfa Romeo 156 für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6.62
O-1420 Karosserie Ford Mondeo '98 für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
O-1421 Karosserie Honda Accord 4-Türer '98 für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
O-1422 Karosserie Chevy Silverado Sport Truck . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
O-1423 Karosserie Audi TT Quattro Coupe für 160mm Mini Chassis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1424 Karosserie Ford Focus Rallye Car für 200mm Cars . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1425 Karosserie Honda Accord 4-Türer 200mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1426D Dekorbogen Ford Focus MARTINI Racing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14.29
*! O-1427 Karosserie Dodge Stratus für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1429 Karosserie Opel Vectra STW'99 für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1430 Karosserie 911 GT1 200mm für RC10L3 Tourenwagen u.a. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35.74
*! O-1431 Karosserie Citroen Xsara WRC für Rallye . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1432 Karosserie Opel Vectra STW'99 200mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1433 Karosserie Dodge Stratus 200mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1434 Karosserie Protoform CLK-2000 DTM für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1435 Karosserie Chrysler 300M für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1436 Karosserie BMW 3er Serie '2001 ' für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1437 Karosserie Volvo S60 für KEIL-DTM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1438 Karosserie Chrysler 300M breit 200mm für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1439 Karosserie Honda Civic Coupe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1440 Karosserie BMW M3 '2001 ' 190mm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
O-1442 Karosserie Alfa Romeo 156 200mm für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1443 Karosserie Protoform CLK-2000 DTM 200mm für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1444 Karosserie Volvo S60 200mm für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! O-1447 Karosserie BMW 3er Serie '2001 ' 200mm für Tourenwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33.18
*! ZR-YSB Karosserie Yokomo Dodge Stratus (speziell für Yokomo MR-4 K3, K4 Pro) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45.99
*! ZR-YSBB Karosserie Yokomo Dodge Stratus Typ A (speziell für Yokomo MR-4 K3, K4 Pro) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45.99
*! 1387 Spoiler für Protoform Karosserien extra stabil . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9.18
A-3188 Spoiler 1 :12/KEIL-DTM 'high downforce' . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.55

ZR-248 Dekorbogen KEIL-DTM Startnummern 1 :10 (20 Stück auf einem Bogen) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.04
ZR-2811 Dekorbogen Peugeot 406 'Hasseröder 97' STW 1 :10 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13.27

Verkauf nur über Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Str.42 · 65195 Wiesbaden


den Fachhandel Telefon 0611-451207 · Fax 0611-451269 · www.christian-keil.com
Novak Fahrtenregler

Endlich gibt es eine


3000er Zelle mit KEIL-Bilek V+ Sanyo 3000 "HV"
Fahrzeit UND
hoher Spannungs-
Rennergebnisse mit KEIL-Bilek V+ Akkus :
lage: Die neue Sanyo 3000 HV. Gegenüber der bishe-
9x Europameister, Deutscher Meister in den Klassen Off-
rigen 3000er Sanyo Zelle hat die neue HV Version sehr
Road 4WD, 2WD, Truck, KEIL-DTM, Tamiya, 1 :12, Pro 10,
deutlich viel mehr Spannungslage und einen geringeren
SpanischerMeister, SchwedischerMeister, FranzösischerMeister,
Innenwiderstand. Dies ergibt wesentlich bessere Be- Italienischer Meister, Österreichischer Meister, US-National
schleunigung und mehr Endgeschwindigkeit, um die Champion und 3. Platz bei der Weltmeisterschaft.
Konkurrenz hinter sich zu lassen.
Die KEIL-Bilek V+ Sanyo 3000 HV Akkus werden für opti-
male Qualität mit einem Spezial-Computersystem selek-
tiert und somit nur gute und „gleiche“ Zellen verwendet.
Ausschußzellen werden an Industriekunden mit geringeren
Anforderungen verkauft.
Die auf jeder Zelle ange-
brachten Messreportaufkle-
ber zeigen die REALWERTE
einer Entladung bei 20A mit
einer extrem genauen, sich
nachregelnden Stromsenke an. D.h., auch am Ende der
Entladung fliessen noch exakt 20A.
Nr. Zellentyp empf.Vk. (EUR)
Die neue KEIL-Bilek V+ Technologie geht auf die besonde- 1550 KEIL-Bilek V+ Sanyo 3000 HV Sport 74,90
ren Bedingungen der Sanyo 3000 HV ein. Durch eine Da- 1551 KEIL-Bilek V+ Sanyo 3000 HV Matched 86,90
tenaufzeichnung unter Rennbedingungen konnten die Kri- 1552 KEIL-Bilek V+ Sanyo 3000 HV Pushed&Matched 99,40

terien der V+ Behandlung weiter optimiert werden. Bei 1560 KEIL-Bilek V+ Sanyo 3000 HV Sport 74,90
dieser Behandlung werden unter anderem die kristallinen 1561 KEIL-Bilek V+ Sanyo 3000 HV Matched 86,90
Oberflächen in der Zelle vergrößert und somit die Span- 1562 KEIL-Bilek V+ Sanyo 3000 HV Pushed&Matched 99,40

nungslage erhöht. Größter Wert wird dabei auf Laufzeit


und Spannungsverlauf gelegt. Testen Sie die Power der Die neuen KEIL-Bilek V+ Sanyo 3000 HV.
KEIL-Bilek V+ Sanyo 3000 HV Akkus in Ihrem RC-Car! hohe Spannung und sehr lange Fahrzeit!

Verkauf nur über Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Str.42 · 65195 Wiesbaden


den Fachhandel Telefon 0611-451207 · Fax 0611-451269 · www.christian-keil.com
Das Powerpaket für die KEIL-DTM
und andere Stockklassen.

Nr. A-569 Reedy KEIL-DTM V2 Motor ... das Powerpaket für die KEIL-DTM ...

Der neue Reedy KEIL-DTM V2 Motor basiert auf Anker fließen. Dadurch immer optimale Kühlung!
dem Yokomo Rage R Gehäuse mit Magneten der Das Timing des Reedy KEIL-DTM V2 beträgt 23
neuesten Generation. Die temperaturbeständigen Grad (=hohe Drehzahl) und wird über eine Nut
Magnete sichern immer beste fixiert. Der Motor kann geöffnet und gesäubert wer-
Beschleunigung. den. Der Motorservice wird deutlich erleichtert,
dadurch höhere Motorlebensdauer! Trotz der Mög-
Der Reedy KEIL-DTM V2 lichkeit den Motor zu öffnen sind Manipulation bei
Motor hat eine doppelte KEIL-DTM Rennen durch verschiedene Kennzeich-
Präzisionskugellagerung und
Der V2 ist
für Service öffenbar. nungen und Vorrichtungen so weit wie möglich aus-
somit sehr geringen Lager- geschlossen. Gleich viel Power für alle Fahrer!
verschleiß, auch bei extrem
hohen Drehzahlen. Die Der Reedy KEIL-DTM V2 Motor wird nach den
Spezifikationen von Mike Reedy gewickelt (17
bereits beim Reedy KEIL-
Turns double) und auf einer Balanciermaschine in
DTM Motor bewährten K-Koh-
zwei Ebenen dynamisch gewuchtet. Dadurch hohe
Fixed len sorgen auch beim V2
Timing und Kugellager. Effizienz und Endgeschwindigkeit!
dafür, dass besonders hohe
Standzeiten erreicht werden Features:

(und nicht ein kostenträchti- - 17 Turns doppelt (Mike Reedy).

ger Austausch wie bei


- Doppelte Hochleistungskugellager.
- Turbo-Kühlschlitze.

einigen anderen Kohlen nach - Dynamisch gewuchtet.

jedem zweiten Akku erforder-


- Fixed Timing mit 23 Grad. K-Kohle.
- Motor öffenbar. Einfacher Service.
Turbo-Kühlöffnungen.
lich ist). - Rage R Motorgehäuse
mit neuen, extra starken Magneten.

Reedy KEIL-DTM V2 - Der Reedy KEIL-DTM V2 Motor


Power für die KEIL-DTM !
- Best.Nr. A-569

Verkauf nur über Christian Keil GmbH · Friedrich-Naumann-Str.42 · 65195 Wiesbaden


den Fachhandel Telefon 0611-451207 · Fax 0611-451269 · www.christian-keil.com