Sie sind auf Seite 1von 3

Generali Versicherung AG

Direktion
Adenauerring 7
Generali Versicherung AG, 81737 München 81737 München
www.generali.de

Herr Ihr Ansprechpartner


KundenServiceCenter
Izidor Kajovic Telefon: 089 / 5121 – 3636
Laubeck 1 Telefax: 089 / 5121 – 1000

79341 Kenzingen Telefonservice


Mo. – Fr. 8 – 19 Uhr

20.03.2015

Versicherungsbestätigung für Ihr Fahrzeug

Sehr geehrter Herr Kajovic,

mit Ihrer Kfz-Versicherung bei der Generali haben Sie eine gute Entscheidung getroffen. Als Service-
Versicherer bieten wir Ihnen viele Leistungsvorteile und einen fairen Beitrag.

Mit diesem Schreiben erhalten Sie die gewünschte

ð Versicherungsbestätigung mit der Nr. GEM40KA ï

zur Vorlage bei der Zulassungsbehörde.

Die Gültigkeit der Versicherungsbestätigung ist begrenzt. Daher wird sie von der Zulassungsbehörde nur bis
zum 19.06.2016 entgegen genommen. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie die Bestätigung zu einem
späteren Zeitpunkt verwenden möchten. Wir stellen Ihnen gerne eine neue aus.

Die Versicherungsbestätigung gilt für

Kennzeichenart: Saison: amtl. Kennzeichen: Fahrzeugart:


Amtl.-, Saison- u.
Neuzulassung Wechselkennzeichen von: bis: Personenkraftwagen
Hersteller: Typschlüssel: Leistung (KW): Fahrzeug-Ident-Nr.:

Ein Unternehmen der Generali Deutschland Generali Versicherung AG


Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dietmar Meister
Vorstand: Winfried Spies (Vorsitzender),
Onno Denekas, Bernd Felske,
Dr. Monika Sebold-Bender, Volker Seidel, Michael Stille
Sitz: München, Amtsgericht München HRB 177658
USt-ID-Nr. DE 811 763 800
Versicherungsumsätze sind umsatzsteuerfrei
Vorläufiger Versicherungsschutz
Ab dem Tag der Zulassung gilt der folgende vorläufige Versicherungsschutz (beachten Sie bitte auch die
nachstehend genannten Hinweise):

• Kfz-Haftpflichtversicherung

Ihre Kfz-Versicherung der Generali können Sie ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen zusammenstellen -
mit einem umfassenden Haftpflicht-Schutz, der sich um eine attraktive Voll- oder Teilkasko-Versicherung sowie
interessante Zusatzkomponenten ergänzen lässt.

Im Zusammenhang mit der Antragsaufnahme informieren wir Sie gerne über ein optimiertes
Versicherungspaket.

Wir wünschen Ihnen stets eine unfallfreie Fahrt.

Mit freundlichen Grüßen


Generali Versicherung AG

Dr. Monika Sebold-Bender Onno Denekas

Hinweise zu Ihrer Versicherungsbestätigung

Wenn Sie die Versicherungsbestätigung für die Zulassung Ihres Fahrzeugs verwenden, erkennen Sie folgende Vereinbarungen verbindlich
an:

Es gelten die Allgemeinen Bedingungen für die Kfz-Versicherung (AKB) der Generali in der zum Zeitpunkt der Vorlage der
Versicherungsbestätigung bei der Zulassungsbehörde gültigen Fassung. Die AKB, Besonderen Versicherungsbedingungen, die
Verbraucher- und Produktinformationen sowie das Merkblatt zur Datenverarbeitung werden Ihnen spätestens bei Antragsstellung des
Hauptvertrages ausgehändigt.

Mit der Versicherungsbestätigung bieten wir Ihnen vorläufigen Versicherungsschutz in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Gewähren wir
darüber hinaus vorläufigen Versicherungsschutz in der Kaskoversicherung für Pkw, so gilt dieser nur für Fahrzeuge mit einem
Gesamtneuwert bis zu 80.000 EUR und einem Alter in der Vollkaskoversicherung bis zu 5 Jahren, in der Teilkaskoversicherung bis zu 10
Jahren.

Der vorläufige Versicherungsschutz endet durch Zahlung des ersten Beitrages. Er entfällt rückwirkend, wenn wir Ihren Antrag unverändert
angenommen haben und Sie den im Versicherungsschein genannten ersten oder einmaligen Beitrag nicht innerhalb von zwei Wochen nach
Zugang des Versicherungsscheins bezahlt haben. Dies gilt nur, wenn Sie die nicht rechtzeitige Zahlung zu vertreten haben.

Sie sind wie wir berechtigt, den vorläufigen Versicherungsschutz jederzeit zu kündigen. Unsere Kündigung wird erst nach Ablauf von zwei
Wochen ab Zugang der Kündigung bei Ihnen wirksam. Kommt der Hauptvertrag nicht zu Stande, haben wir für den Zeitraum des
vorläufigen Versicherungsschutzes Anspruch auf einen der Laufzeit entsprechenden Teil des Beitrags.

Um unseren Kunden dauerhaft günstige und stabile Beiträge zu gewährleisten, möchten wir Sie darüber informieren, dass wir Informationen
zum bisherigen Zahlverhalten unserer Kunden von der Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstrasse 99, 76532 Baden-Baden, Telefon
07221-50 40 16 78 beziehen.

Ein Unternehmen der Generali Deutschland Generali Versicherung AG


Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dietmar Meister
Vorstand: Winfried Spies (Vorsitzender),
Onno Denekas, Bernd Felske,
Dr. Monika Sebold-Bender, Volker Seidel, Michael Stille
Sitz: München, Amtsgericht München HRB 177658
USt-ID-Nr. DE 811 763 800
Versicherungsumsätze sind umsatzsteuerfrei
Zur Vorlage bei der Zulassungsbehörde

ð Ihre Versicherungsbestätigung mit der Nummer: GEM40KA ï

Derzeit nehmen noch nicht alle Zulassungsbehörden an dem elektronischen Verfahren teil. Für diesen Fall
verwenden Sie bitte die nachstehend angedruckte Versicherungsbestätigung.

Versicherungsbestätigung Nr. GEM40KA Kennzeichen


zur Vorlage bei der Zulassungsbehörde
über eine dem Pflichtversicherungsgesetz entsprechende Haftpflichtversicherung.
Saisonkennzeichen gültig
Sie gilt auch für Fahrten mit ungestempelten Kennzeichen im Zusammenhang mit
dem Zulassungsverfahren *) von: bis:

und/oder Nr. des Versicherungsscheins Schlüssel-Nr. des Versicherers Name oder Nr. der Agentur des Versicherers
54730004 068\000299
Schlüssel-Nr. für Hersteller (Marke) und Typ Fahrzeugart Fz.-Ident.-Nr. (mind. die letzten 8 Stellen)
Personenkraftwagen
Vermerke des Versicherers Beginn des Versicherungsschutzes
zum Vers.-Vertrag 1o 2 o 3 o 4 o 5 o 6 o 7 o 8 o 9 o ý ab Tag der Zulassung/Zuteilung
Name und Anschrift des Versicherungsnehmers oder
o am:
ý allgem.
Kennz. Herr (mind. am Tag der Zulassung/Zuteilung)
Ende des Versicherungsschutzes
oder
Izidor Kajovic bei roten Kennzeichen

o rotes
Kennz.
Laubeck 1 bei Kurzzeitkennzeichen:

Nach Tagen
oder
79341 Kenzingen (Feld für Name und Unterschrift des Versicherers)

o Kurzzeit-
kennz.

Name und Anschrift


des Halters (wenn
abweichend vom
Versicherungs-
XXX
nehmer) *) ggf. vom Versicherer zu streichen