Sie sind auf Seite 1von 5

A. Ordnen Sie die Verben zu.

0. Hunger (C) A schälen


1. den Tisch B anrufen
2. die Kartoffeln C haben
3. das Geschirr D einladen
4. den Pizza-Service E auswählen
5. das Essen F spülen
6. zum Essen G decken

B. Antworten Sie mit Ja, Doch oder Nein.

1.  Hast du heute schon etwas gegessen?


 Nein, ich habe heute noch nicht etwas gegessen.

1.  Gehst du gern ins Theater?  Ja, __________


2.  Hast du denn am Wochenende keine Zeit?  Doch, __________
3.  Hast du heute gar keine Pause gemacht?  Nein, __________
4.  Geht ihr heute nicht in die Mensa?  Doch,__________
5.  Kannst du nicht gut Zwiebeln schneiden?  Ja, __________
6.  Kocht ihr manchmal aus Kochbüchern?  Ja, __________

C. Schreiben Sie Nebensätze mit weil.

0. Ich kann leider nichts kochen, weil der Kühlschrank leer ist.
der Kühlschrank ● sein ● leer

2. Wir müssen uns beeilen, _____________________________

bald ● zumachen ● der Supermarkt

2. Peter bleibt heute zu Hause, ______________________________

wollen ● seinen Lieblingsfilm ● er ● sehen


3. Ludwig kann gut kochen, __________________________

er ● das ● gelernt ● haben ● von seiner Oma

4. Herr Friedrich freut sich, ________________________________

seine Frau ● den Tisch ● gedeckt ● haben ● schon

D. Ergänzen Sie den Dialog.

Schule ● Gymnasium ● Abschluss ● Abitur ● Hausaufgaben ● Sommerferien


Hallo Alexandra. Na? Wie ist es denn in der Schule (0)?


 Ach, Opa. Wie immer. Unser __________________ (1) ist ganz schön voll.
So so. Was ist denn dein __________________ (2)?
 Ähm, __________________ (3). Das kann ich besonders gut.
Und wann bekommst du wieder ein __________________ (4)?
 In zwei Wochen. Dann haben wir endlich __________________ (5).
Ach so. Und in welche __________________ (6) kommst du dann?
In die 10.
Dann machst du ja bald deinen __________________ (7).
 Was? Nein, Opa. Ich gehe doch auf das __________________ (8) und mache mein
_____________(9) erst in drei Jahren. Jetzt muss ich aber los und _________________ (10)
machen. Tschüs Opa!
E. Ordnen Sie die Antworten zu.

0. Was hast du nach der Schule gemacht?(B) A. Ich jobbe in einem Café. Aber nicht mehr
lange.
1. Was hast du danach gemacht? B. Ich bin als Au-pair in die USA gegangen.
2. Und was machst du jetzt? C. Es geht. Aber manchmal ist die Arbeit
ziemlich langweilig.
3. Das macht dir also keinen Spaß? D. Ich bin weiter nach Südamerika gereist
und habe Freunde besucht.
4. Was sind denn deine Pläne für die Zukunft? E. Ich fange im August mit einer Ausbildung
als Hotelkaufmann an.

F. Ergänzen Sie die Sätze mit den Modalverben im Präteritum.

wollen ● sollen ● müssen ● wollen ● wollen ● können

Nach der Schule wollte (0) ich Medizin studieren, aber das ___________ (1) ich nicht,
weil meine Noten nicht so gut waren. Also ___________ (2) ich eine Lehre machen. Und
was___________ (3) ihr nach der Schule machen?
 Wir ___________ (4) auf die Universität gehen, aber wir ___________ (5) zuerst eine
Lehre machen. Unsere Eltern haben das gesagt.

G. Welches Verb passt? Wählen Sie an.

0. Petra und Karl □ liegen □ legen die Schokolade in den Kühlschrank.

1. Wir □ legen □ hängen die Fotos an die Wand.


2. Den Teppich □ liegen □ legen wir ins Wohnzimmer.
3. Die Teller und Tassen □ stehen □ stellen in der Küche.
4. Die Schlüssel □ liegen □ legen auf dem Tisch.
5. Die Stühle □ stehen □ stellen wir in die Küche.
H. Schreiben Sie Sätze. Achtung: Wo oder Wohin?

0. Meine Schlüssel ● auf ● die Kommode ● legen ● ich = Meine Schlüssel lege ich auf die
Kommode.

1. Die Hose ● hängen ● in ● der Schrank =


2. Meine Jacke ● über ● der Stuhl ● hängen =
3. Mein Handy ● auf ● der Schreibtisch ● liegen =
4. Meine Tasche ● auf ● das Regal ● stellen ● ich =

I. Was kann man nicht …? Wählen Sie durch.

0. Computer ● Spielekonsolen ● Regisseure anmachen

1. Web-Cams ● Fotos ● E-Mails senden


2. Dateien ● E-Mails ● Papier anklicken
3. Musik ● Mäuse ● E-Books runterladen
4. Spielekonsolen ● Videos ● Dateien speichern

J. Komparativ oder Superlativ? Ergänzen Sie die Adjektive in der richtigen Form.

0.  Wer kann schneller laufen? Erika oder Lisa? (schnell)

 Sie sind gleich schnell.


 Magst du auch E-Books (1) _______________ als normale Bücher? (gern)
 Ja.
 Welcher Film gefällt dir (2)_______________? (gut)
 Starwars IV.
 Rudi ist pro Tag viel (3)_______________ im Internet als ich. (lang)
 Wirklich?
 Was ist dir bei der Arbeit (4)_______________? (wichtig)
 Ähm, dass die Kollegen nett sind.
 Welchen Sportler findest du (5) _______________? (sympathisch)
 Roger Federer.
K. als oder wie? Wählen Sie an.

0. Ich finde Actionfilme viel spannender □ als □ wie Fantasy-Filme.


1. Ich lese Zeitschriften genauso gern □ als □ wie Bücher.
2. Ich arbeite lieber an einem Computer □ als □ wie an einem Laptop.
3. Die Schauspieler sind mir nicht so wichtig □ als □ wie die Geschichte.
4. Sport im Fernsehen finde ich so langweilig □ als □ wie Romanzen.
5. In meiner Heimat verbringen die Menschen mehr Zeit mit Medien □ als □ wie in Deutschland.
6. Wir benutzen die Spielekonsole genauso selten □ als □ wie das Fernsehgerät.

L. Schreiben Sie vier dass-Sätze.

0. Ich finde, dass Bully Helbig lustig ist.


(Bully Helbig ist lustig.)

1. Ich hoffe, ________________________

(Das Buch ist ganz spannend.)

2. Ich bin sicher, __________________________________

(Das Internet macht das Leben einfacher.)

3. Ich denke, _______________________________

(Filme müssen ein Happy-End haben.)

4. Ich bin froh, _____________________________

(Ich verstehe den Film auf Deutsch.)