Sie sind auf Seite 1von 2

REGELMÄßIGE UND UNREGELMÄßIGE VERBEN

INFINITIV PRÄTERITUM PERFEKT

ablehnen lehnte ab hat abgelehnt


angeben gab an hat angegeben
annehmen nahm an hat angenommen
anrufen rief an hat angerufen
antworten antwortete hat antgewortet
arbeiten arbeitete hat gearbeitet
aufstehen stand auf ist aufgestanden
ausgehen ging aus ist ausgegangen
bauen baute hat gebaut
beginnen begann hat begonnen
bekommen bekam hat bekommen
beschreiben beschrieb hat beschrieben
besichtigen besichtigte hat besichtigt
besuchen besuchte hat besucht
einkaufen kaufte ein hat eingekauft
erklären erklärte hat erklärt
fahren fuhr hat/ist gefahren
fallen fiel ist gefallen
finden fand hat gefunden
fragen fragte hat gefragt
frühstücken frühstückte hat frühgestückt
geben gab hat gegeben
gehen ging ist gegangen
grüßen grüßte hat gegrüßt
haben hatte hat gehabt
heißen hieß hat geheißen
helfen half hat geholfen
hören hörte hat gehört
kaufen kaufte hat gekauft
kennen kannte hat gekannt
kommen kam ist gekommen
konjugieren konjugierte hat konjugiert
kooperieren kooperierte hat kooperiert
kopieren kopierte hat kopiert
laufen lief ist gelaufen
leben lebte hat gelebt
lernen lernte hat gelernt
lesen las hat gelesen
liegen lag hat gelegen
machen machte hat gemacht
nehmen nahm hat genommen
ordnen ordnete hat geordnet
packen packte hat gepackt
planen plante hat geplant
probieren probierte hat probiert
reparieren reparierte hat repariert
schreiben schrieb hat geschrieben
spielen spielte hat gespielt
sprechen sprach hat gesprochen
stellen stellte hat gestellt
studieren studierte hat studiert
suchen suchte hat gesucht
tun tat hat getan
übernachten übernachtete hat übernachtet
verlieren verlor hat verloren
verpassen verpasste hat verpasst
wandern wanderte hat gewandert
wohnen wohnte hat gewohnt