Sie sind auf Seite 1von 3

A

Adjektive
Grammatik

► Kurztabelle: Adjektivendungen ohne Artikel Overview of the adjective endings without an article

Singular
Plural
Kasus maskulin feminin neutral
Nominativ -er -e -es -e
Akkusativ -en -e -es -e
Dativ -em -er -em -en
Genitiv -en -er -en -er

► Hinweise Rules

-► Adjektive ohne Artikel übernehmen die Endungen der Artikel als Kasus-Signal.
Ausnahme: Genitiv Singular maskulin und neutral.
Adjectives without an article receive the endings of definite articles in order to indicate the grammatical case of the noun that follows
them. The only exception is the genitive singular of masculine and neuter nouns (where they receive the ending ~en instead o f-es).

■ ■■Übungen
J) Ergänzen Sie die Endungen der Adjektive im Nominativ.
Put the adjectives in the nominative case by adding the correct ending.

a) Was ist in diesen Paketen? b) Es sind...


Vielleicht ein neu....... Fernseher, ein modern....... der neu....... Fernseher, der modern.......
Computer, eine schön ...... Wanduhr, ein alt Computer, die schön....... Wanduhr, das alt
Gemälde oder eine neu....... Waschmaschine? ....... Gemälde, die neu.. .... Waschmaschine für
Oma aus dem Onlineversandhaus.

2) Weihnachten. Wer bekam was? Ergänzen Sie die Endungen der Adjektive im Akkusativ.
Christmas. Who got what? Put the adjectives in the accusative case by adding the correct ending.

Peter bekam ein neues Fahrrad. Er hat sich über das neu....... Fahrrad sehr gefreut.
Cornelia bekam ein bunt....... Kleid. Sie fand das bunt . .... Kleid schrecklich.
Konrad bekam ein spanisch....... Kochbuch. Erfindet das spanisch. . ... Kochbuch sehr
interessant.
Fiona bekam einen gelb....... Pullover. Sie fand den gelb . ... Pullover toll.
Laura bekam eine klein. ... .. Katze. Sie liebt die kleinKatze jetzt sehr.
Richard bekam eine neu....... Uhr. Er mag die neu...... Uhr nicht.
Gabi bekam eine elegant ...... Hose. Sie hat sich über die elegant....... Hose gefreut.

3) Im Restaurant. Ergänzen Sie die Endungen der Artikel und Adjektive, wenn nötig. 45
Aussprachehilfe: Hören Sie die Lösungen auf CD.
ln the restaurant Fill in the article and adjective endings where necessary. Pronunciation help: Check your answers with the CD.

Regine: Guten Abend. Haben Sie noch einen frei....... Tisch?


Kellner: Ja, natürlich. Kommen Sie bitte mit.
Was möchten Sie trinken?
Regine: Ich möchte ein....... gut.. .... Rotwein und
ein Glas Mineralwasser.
Theodor: Und ich nehme ein kühl....... Bier.
Wir möchten auch gleich das Essen bestellen.
Ich hätte gern ein....... französisch......
Zwiebelsuppe und ein....... saftig.......
Steak mit Kartoffeln.
Regine: Ich nehme nur ein....... klein .
Käseplatte und danach ein....... groß.......
Obstsalat.
Kellner: Kommt sofort.
H
Adjektive
Deklination

H) Viele schöne Sachen


Many beautiful things
a) Antworten Sie auf die Fragen mit jedem Wort.
Answer the questions with every word.

groß elegant rot schön modern warm

Was gibt es alles in diesem Geschäft?


D a ist ein g roß er Ko ffer, eine .....

Was kann Rudolf im Geschäft kaufen?


E r kann einen großen K o f fe r , ...................................................................... .......................................................
............ kaufen.

Rudolfs Freundin hat Geburtstag. Womit kann er sie überraschen?


E r kann sie mit einem großen Koffer, ....... ............................... .......................... .............................. ......... .
............. überraschen.

b) Rudolf ist noch im Geschäft. Er möchte eine Tasche kaufen.


Ergänzen Sie die Endungen der Artikel und Adjektive, wenn nötig.
Rudolf is still in the shop. He wants to buy a bag. Fill in the article and adjective endings where necessary.

) □ Guten Tag, kann ich Ihnen helfen?


) A Guten Tag. Ich suche ein neu....... Handtasche für mein....... Freundin.
( Ihr....... alt Tasche ist kaputt. Können Sie mir einige Modellezeigen?
) □ Ja, sehr gerne. Was für ein....... Tasche möchten Sie?
) a Mein Freundin mag kein....... modisch. Sachen. Die veralten so schnell. Haben
{ Sie auch ein klassisch.. .... Modell?
( □ Ja, natürlich. Das hier ist ein....... sehr schön....... undpraktisch....... Modell. Die Tasche
) hat auch ein....... klein....... Fach für das Handy.
\ a Die Handtasche ist sehr schön. Ich nehme sie.

5) Was trägt man in diesem Sommer? Ergänzen Sie die Endungen der Adjektive im Akkusativ und Dativ.
Summer fashion. Put the adjectives in the accusative and dative cases by adding the correct ending.

Man trägt 1. grün....... T-Shirts,


2. groß Sonnenbrillen,
3. kurz.. .... Röcke,
4. bunt Hüte,
5. eng Hosen
und 6. golden Sportschuhe. Mjt 7 wejß.......B|usetl(

8. weit Hosen,
9. lang....... Röcken,
10. schwarz Pullovern,
A
Adjektive
Grammatik Deklination

6j Was essen und trinken Sie gern? Ergänzen Sie die Endungen der Adjektive im Akkusativ.
What do you like to eat and drink? Put the adjectives in the accusative case by adding the correct ending.

Essen Sie gern 1. weiß..,..., Schokolade? Trinken Sie gern 7. stark Kaffee?
2. frisch....... Gemüse? 8. grün Tee?
3. saur....... Äpfel? 9. hell Bier?
4. einheimisch....... Kräuter? 10. kalt...... Limonade?
5. roh ...... Schinken? 11. gut...... Rotwein?
6. reif....... Pflaumen? 12. gesund Obstsal

7) Grüße aus dem Urlaub. Ergänzen Sie die passenden Adjektive.


Holiday greetings. Complete the sentences with the appropriate adjectives.

heftigen •kühles •interessante •Hebe •hohe •schlechtes •schöne •weißen •kalten •lange •teuren •alten

Lieber Gustav,

liebe (0) Grüße aus dem Urlaub sendet Dir Otto.


Wir haben seit einigen Tagen..................... (1) Wetter und sitzen im
Moment in unserem .........(2) Hotelzimmer - die Heizung ist nicht
an. Gestern gab es einen ............ (3) Sturm. Das war eine sehr
............... ....(4) Erfahrung, denn die Ostsee hatte ganz .....................(5)
Wellen. Ich habe ein paar ....... (6) Fotos davon gemacht.
An dem .............. ..(7) Sandstrand haben wir uns noch nicht viel
gesonnt, aber wir haben ....... (8) Spaziergänge gemacht. Gestern V
waren Susanne und ich im Dorf, das heißt, Susanne war hauptsächlich in
den.............. (9) Geschäften. Von unserem Urlaubsgeld ist jetzt nicht
mehr viel übrig. Aber für einen..................... (10) Whisky und ein
...... . .. .......(11) Bier reicht das Geld noch.

Bis bald! Otto

8) Werners erste Arbeitsstelle. Ergänzen Sie die Endungen der Artikel und Adjektive, wenn nötig.
Werner's first job. Fill in the article and adjective endings where necessary.

Werner erzählt von seinem ersten Job:

Ich arbeite bei ein........... klein........... Firma. Ich habe ein normal . .. . ... Gehalt und

■j
bekomme 30 Urlaubstage. Zurzeit habe ich noch kein........... eigen..... Büro und
kein... eigen Computer. Mein...., Kollegen sind sehr nett und hilfsbereit. Wir
trinken oft zusammen d dünn...... .... Kaffee aus dem Kaffeeautomaten oder wir gehen
nach der Arbeitszeit in ein........... gemütlich Kneipe. Mein. neu........... Chef ist
auch okay.

9) Aus Geschäftsbriefen. Ergänzen Sie die Endungen der Artikel und Adjektive, wenn nötig.
Sentences from business letters. Fill in the article and adjective endings where necessary.

Wir bitten urn ...


1. ein....... schnell....... Bearbeitung. 4. ein sofortig....... Reparatur.
2. ihr neu Katalog. 5. ein....... baldig....... Termin.
3. d aktuell....... Preisliste. 6. ein....... pünktlich,....., Lieferung.