Sie sind auf Seite 1von 1

SZENE ❚ FRANKFURT ❚ GASTRO

Gute Nachbarn
Seite an Seite: Hue und Schopenhauer
Die heute getesteten Lokale haben den Vorteil, dass sie beide direkt
nebeneinander liegen, explizit gay-friendly sind - und ansonsten
wenig gemein haben. Links in Hausnummer 5 der Schopenhauer
Straße befindet sich das vietnamesisch-thailändische Restaurant
"Hue". Selbst von Asia-Food weniger Begeisterte machen hier
gerne Zugeständnisse an die vietnamesischen Gerichte, denn die
vielen kurz gegarten Gemüse behalten ihren Geschmack, werden
nicht mit schweren Saucen oder Currys zugedeckt, sondern in
feinen und gewürzten Brühen angerichtet. Eine Unzahl verschiedener
Speisen von der
Ente bis zum Tin-
Fotos: pez

tenfisch wird an-


geboten (im Schnitt
12 EUR das Haupt-
gericht), gipfelnd
in verschiedenen
schon beim Lesen
überwältigenden
sechs- und mehr-
gängigen Spezial-
menüs (zu 28 EUR
Einfach sympathisch: p.P.). Beim werk-
vietnamesisch-thailändische täglichen Mittags-
Küche im Hue tisch kommt man
günstiger davon
(unter 8 EUR). Sehr
angenehm ist der mit farbigen Großfotografien ausgeschmückte
Gastraum. Alltagszenen und Porträts, hängen dort neben Idolen
wie Mao oder Buddha. Auch hier findet sich die Leichtigkeit der
Zusammenstellung wieder, ebenso wie bei den Gerichten, so dass
der Besuch in "Hue" einfach sympathisch ist.

Neben Hue ist Schopenhauer

Ein echtes Liebhaberlokal ist das "Schopenhauer", nebenan in


Hausnummer 7. Vom Frühstücksbüffet am Sonntag (ab 9:30 Uhr)
bis zur Late-Night-Hour (bis 3 Uhr) haben die Betreiber eine große
Bandbreite an Serviceleistungen zurechtgelegt: warme, kleine,
große Speisen, Salate, Suppen, Hamburger (sehr lecker und dop-
pelt zu 8,50 EUR),
der rote Billard-
tisch, Terrasse,
Cocktails, Tages-
rabatte, Mengen-
rabatte, Happy
Hours, All-you-
can-eat Frühstück
am Samstag (zu
10,50 EUR) oder
All-you-can-eat
Pasta am Mon-
tag... die Fülle der
Universelle Vertrautheit: Bargain-Aktionen
Café Schopenhauer ist einmalig und
findet ihre Lieb-
haber, die je nach
Angebot und Tageszeit in das gar nicht so große Lokal pilgern.
Entsprechend bunt ist auch die "gewachsene" Einrichtung, ein
uriger Requisitenfundus, der vom "Gesetz zum Schutz der Jugend
in der Öffentlichkeit" über die Eckvitrine mit Porzellan und
Brokattapete bis zum Notausgangschild eine universelle Vertraut-
heit ausstrahlt. Alles hat seinen Platz, auch man selbst. Genau
das ist es, was man Dank der freundlichen Bedienung schließlich
feststellt. (pez)

Hué, Vietnamesische und thailändische Spezialitäten, Schopenhauer Str. 5, Frankfurt-


Nordend, Tel: 069 - 432500, Tägl. 12 - 14 und 17:30 - 24 Uhr

Schopenhauer - Café Bar und Essen, Schopenhauerstr. 7, Frankfurt-Nordend, Tel: 069 -


497166, Tägl. bis 3 Uhr, Küche bis 22:30 Uhr, Frühstück Sa & So ab 9:30 Uhr

APRIL 2009 27