Sie sind auf Seite 1von 64

LANGLAUFEN 2009/10

& Nordic-Fitness ... Wellness- und Aktivurlaub

www.langlaufen.at
Sanftes
Unsere Langlaufexperten:

Markus Gandler
(Weltmeister 1999)

„Um unsere weltmeisterlichen


Loipen bestmöglich nutzen und
erleben zu können, ist eine pas-
sende, moderne Ausrüstung un-
bedingt erforderlich.
Nur mit dem richtigen Material
werden Sie das Optimum errei-
chen und in den Genuss des
schnellen Gleitens kommen kön-
nen.“

„Lebensgefühl &
Winterromantik“
Durch die Bewegung an der fri-
schen Luft werden Endorphine
im Körper freigesetzt, die ein
Glücksgefühl hervorrufen und
die Stimmung deutlich heben.
Urlaubsgefühl pur!
Sanft durch die reizvolle Land-
schaft gleiten – das Langlaufen
bringt Lebensfreude, Vitalität,
Abwechslung und Erholung,
gleichermaßen für Jung und Alt.

Aktuelle Angebote
&Tipps unter:
www.langlaufen.at
s Gleiten

„Langlaufen –
lang leben“

Langlaufen ist ein Jungbrun-


nen für jedermann. Bei fast kei-
ner anderen Sportart werden
Muskeln und Gelenke derart
gestärkt und gleichzeitig ge-
schont.
Das Skiwandern ist die Quelle
für Fitness und eine Topfigur!

„Langlaufen hält jung!“


Speed &
Unsere Langlaufexperten:

Dr. Alois Stadlober


(Weltmeister 1999)

„Wichtig beim Langlaufen und


Skiwandern ist das für Sie rich-
tige Tempo, damit das Herz und
der Kreislauf schonend gestärkt
werden. Wer effizient und ge-
sund langlaufen will, sollte auf
die Pulsfrequenz achten: die
Faustregel lautet: Puls 190 mi-
nus Ihr Lebensalter. Gönnen Sie
sich anschließend die verdiente
Erholung bei einer entspannen-
den Massage oder einem Sau-
nabesuch.“

„Speed &
Dynamik“
Tausende Kilometer Herausfor-
derung für den dynamischen
Wintersportler – die Lust am
schnellen Gleiten über bestens
präparierte Loipen – Geschwin-
digkeit durch den Einsatz eige-
ner Kraft und Ausdauer.

Aktuelle Angebote
&Tipps unter:
www.langlaufen.at
Dynamik
„Schnelles Gleiten
in weltmeisterlichen
Spuren“

Österreichs Langlaufeldorados
bieten ideale Voraussetzungen
um Technik, Ausdauer und
Geschwindigkeit zu trainieren
und zu verfeinern. Sowohl für
den flotten Klassiker als auch
den sportlichen Skater!
Bedingungen, die Weltmeister
geformt haben!

„Langlaufen steht für


Action, Dynamik, Spaß
und Freiheit!“
Nordic-
© Tubbs Snowshoes

„Abenteuer im
Tiefschnee“

Mit Schneeschuhen abseits je-


der Piste oder Loipe in die un-
berührte Natur eintauchen.
Den unbändigen Winter aktiv er-
leben!

„Fitness für alle!“

Aktuelle Angebote
&Tipps unter:
www.langlaufen.at
-Fitness
„Nordic Walking –
die perfekte
Ergänzung zum
Langlauf“

Ein Vorteil von dieser Sportart:


Nordic Walking können Sie mit
der richtigen Bekleidung bei
jeder Witterung trainieren.
Nordic Walking ist leicht und
schnell erlernbar. Mit speziel-
len Stöcken ausgerüstet, im
flotten Schritt die einmalige
Natur erkunden.

„Optimales
Outdoortraining und
Kalorienfresser!“
Langlauf m
„Gesund & Fit mit
Skilanglauf“
Viele Untersuchungen haben
festgestellt, dass die körperliche
Leistungsfähike it bei unseren
Kindern in höchstem Maße be-
sorgniserregend ist. Das betrifft
vor allem die Rumpfmuskulatur
(Gefahr von Haltungsschäden),
die koordinativen Fähigkeiten
(Beeinträchtigung der Alltagsmo-
torik, Reaktionsschnelligkeit) und
die Ausdauer (Herz-Kreislauf-Er-
krankungen).

Der Skilanglauf kann neben ande-


ren Maßnahmen (Ernährung, po-
sitive Lebenseinstellung, ...)
diesem Übel entgegenwirken.
Herz-Kreislauf-System, Rumpf-
muskulatur (fast jeder Muskel und
jede Faser des Körpers) und Ko-
ordination werden trainiert und
das alles in einer gleitenden,
sanften und gelenksschonenden
Bewegung.

Kinder erlernen sehr leicht über


Abschauen bei Erwachsenen
oder Könnern die Langlauftech-
nik und entwickeln einen großen
Spaß am Dahingleiten auf den
schmalen Latten.
Kinder können aufgrund ihrer phy-
siologischen Entwicklung noch
keine großen Strecken bewälti-
gen, daher ist es wichtig kleinere
Runden mit verschiedenen „Hin-
dernissen“ wie kleinen Hügeln,
leichte Abfahrten, kleine Schan-
zen, Kurven, Tiefschnee usw.
vorzuziehen. Kinder brauchen
aufgrund ihrer begrenzten Spei-
cher öfters eine kleine Pause um
sich zu stärken (Brot, Müsliriegel
usw.). Kinder, die Spaß am Lang-
lauf entwickeln, sollten bei einem
Langlaufverein angemeldet wer-
den. Vorteil: ausgebildete Trainer
und Kinder „sporteln“ am liebsten
in der Gruppe.
mit Kindern
„Spielerisch
lernen“
Lustig sind für Kinder auch klei-
ne Wettkämpfe wie Staffelläufe
mit Hindernissen oder nur mit
einem Ski laufen (wie Rollerfah-
ren) oder Abschießen mit dem
Ball. Die Kinder erlernen spie-
lerisch die Technik. Ziel ist es
vor allem die Geschicklichkeit
und die Gewandheit auf Lang-
laufskiern mit viel Spaß zu üben.
Günstig dafür sind große prä-
parierte Flächen -– so genann-
te „Übungsflächen“ mit einer
Hügelbahn, Hindernisparcours,
Fangenspielen auf Langlaufski-
ern ohne Stöcke.

Vorteilhaft für Bewegung an der


frischen Luft (weg vom Fernse-
her, Computer), Kennenlernen
der Natur und des eigenen Kör-
pers! Wissenschaftlich belegt
hat Sport und hier vor allem
Ausdauersport günstige Aus-
wirkungen auf die Entwicklung
des Gehirns (gesteigerte
Intelligenz).
Der Tag nach
„Wellness- und
Aktivurlaub“
Langlaufen ist der gesündeste
Sport überhaupt, dabei werden
90 % aller Muskeln im menschli-
chen Körper beansprucht, heißt es
immer. Und es scheint zu stimmen,
denken Sie sich, als Sie am Tag
nach Ihrer ersten Trainingseinheit
im Hotelzimmer erwachen. Da spü-
ren Sie Muskeln, von deren Exis-
tenz Sie bis dato noch gar nichts
wussten.

Wie gut, dass Sie gleich nach dem


Kurs das Wellnessangebot des Ho-
tels intensiv in Anspruch genom-
men haben. Sauna, Dampfbad und
dann die Massage – herrlich! Bei
der gestrigen Langlaufpremiere ha-
ben Sie recht gute Figur gemacht,
das stundenlange Eislaufen in der
Jugend hat sich also doch ausge-
zahlt. G’scheit, dass alle Freunde
dazu geraten haben, es gleich mit
dem Skating-Stil zu probieren. Der
Trainer jedenfalls hat anerkannt ge-
nickt, und auch die blonde Dame,
die im Langlaufdress hinreißend
aussah, schien einigermaßen be-
eindruckt. Oder lag das doch eher
an dieser zauberhaft verschneiten
Winterlandschaft mit majestäti-
schen Dreitausendern, in der Sie
der Coach Ihre Runden ziehen
ließ?

So jetzt aber raus aus den Federn


und hurtig unter die Dusche. Bis
zur nächsten Trainingseinheit – üb-
rigens integraler Bestandteil des
Langlaufweekend in ihrem Hotel,
das zur Angebotsgruppe „Langlau-
fen & Nordic Fitness in Österreich“
zählt – dauert’s nur noch eine Stun-
de. Die werden Sie brauchen, wol-
len Sie sich beim Frühstücksbuffet
durch all die regionalen Schman-
kerln kosten, für die dieses Haus
bekannt ist. Und vielleicht lässt sich
ja auch der Kontakt zur blonden
Dame aus Ihrem Langlaufkurs ein
bisserl intensivieren…
der 1. Langlaufeinheit
Langlauf-Weekend
• 3 Nächte mit Halbpension
• neueste Langlauf-Ausrüstung
• 4 Stunden Langlaufkurs
• 2 Stunden geführte Schnee-
schuhwanderung
• regionales Loipenschmankerl

ab 299,– (im ***-Betrieb)


ab 375,– (im ****-Betrieb)

Langlauf & Nordic


Fitness Woche
• 7 Nächte mit Halbpension
• neueste Langlauf-Ausrüstung
• 6 Stunden Langlaufkurs
• 2 Stunden geführte Schnee-
schuhwanderung
• regionales Loipenschmankerl

ab 499,– (im ***-Betrieb)


ab 675,– (im ****-Betrieb)
© Tubbs Snowshoes
Nordic-Walking-Pauschale

Winterwanderwege in km
Kreditkarten akzeptiert

Schneeeschuhwandern
Langlaufen & Nordic Fitness

Langlaufloipen in km
Beschneite Loipen
Langlaufschule
in Österreich

Seite
Steiermark
RAMSAU AM DACHSTEIN, Ramsau am Dachstein     70 220 15

Langlaufschule fit & fun, Ramsau am Dachstein     70 220 16

Villa und Biohotel Ramsau Hof, Ramsau am Dachstein     70 220 17

Biolandhotel Feisterer Hof, Ramsau am Dachstein     70 220 17

ALPENREGION NATIONALPARK GESÄUSE, Admont    20 75 17

AUSSEERLAND SALZKAMMERGUT:
Lindner Hotel & Spa – „Die Wasnerin“, Bad Aussee     200 30 18

Hotel Seevilla, Altaussee    45 45 18

JOGLLAND:
Wiaz` Haus Orthofer, St. Jakob im Walde     40 40 19

SalzburgerLand
FERIENREGION LUNGAU, St. Michael    180 150 22

URLAUBSREGION GOLDEGG:
Hotel Gasthof zur Post, Goldegg   50 23

SAALFELDEN LEOGANG, Saalfelden    40 150 24

Hotel Gasthof Schörhof, Saalfelden     40 90 25

LAMMERTAL DACHSTEIN-WEST     200 234 26


Abtenau, Annaberg-Lungötz, St. Martin am Tennengebirge
Wohlfühlhotel Martinerhof, St. Martin    110 40 27

Niederösterreich
MOSTVIERTEL, Wieselburg    70 190 29

WALDVIERTEL, Zwettl   300 30

Oberösterreich
FERIENREGION BÖHMERWALD, Aigen im Mühlkreis  55 170 31

Landhotel Haagerhof, Aigen/Schlägl   5 180 32

Hotel Almesberger, Aigen/Schlägl     30 220 32

URLAUBSREGION PYHRN-PRIEL, Windischgarsten   100 120 34

FERIENREGION GRÜNAU IM ALMTAL, Grünau im Almtal    2 20 35


Nordic-Walking-Pauschale

Winterwanderwege in km
Kreditkarten akzeptiert

Schneeeschuhwandern
Alles auf einen Blick !

Langlaufloipen in km
Beschneite Loipen
Langlaufschule

Seite
Kärnten
KÄRNTENS NATURARENA,     150 300 36
Nassfeld-Hermagor, Gail-, Gitsch-, Lesachtal, Weissensee
NATIONALPARK HOHE TAUERN, Mallnitz, Heiligenblut    20 200 37

CARNICA-REGION ROSENTAL, Ferlach     37 65 39

Berggasthof Lausegger, Bodental/Ferlach    15 10 39

Landhotel Rosentaler Hof, St. Jakob    10 10 39

Osttirol
REGION OSTTIROL, Lienz    150 400 40

Hotel Weiler, Obertilliach   60 41

Vorarlberg
BREGENZERWALD, Egg    400 300 43

Tirol
PILLERSEETAL, Fieberbrunn    100 110 45

OLYMPIAREGION SEEFELD:
250 260 46
Hotel St. Peter de luxe, Seefeld     
Wellnesshotel Zum Gourmet, Seefeld      142 266 47

ÖTZTAL TOURISMUS, Sölden    190 186 48

Hotel Tauferberg, Niederthai    30 30 49

Gasthof Alpina, Umhausen     50 22 49

ACHENSEE:
200 50
Hotel Der Wiesenhof, Pertisau am Achensee    
Hotel & Appartements Sonnenhof, Pertisau am Achensee   128 200 50

Hotel „Das Pfandler“, Pertisau am Achensee     200 180 51

Hotel Rieser Aktiv & Spa Resort, Pertisau am Achensee    150 200 51

FERIENREGION LECHTAL:
Hotel Schönauer Hof, Bach/Schönau 100 125 52
  
TOURISMUSREGION ZUGSPITZ ARENA:
Sporthotel Schönruh, Ehrwald 30 110 52
    
PITZTAL, Wenns    75 70 54

Sport & Vitalhotel Seppl, St. Leonhard      30 70 54


Beschneite Loipen: Unter Depotbeschneiung versteht man, dass maschi-
nell erzeugter Schnee ausschließlich für die Langlaufloipe zur Verfügung
steht und mit Behelfsmitteln zur Gänze bzw. zum Teil aufgebracht wird.

Wellness-Profi: Verpflichtend anzubieten sind: Schwimmbad, Saunaland-


schaft mit mindestens 3 verschiedenen Teilbereichen, Teebar, Gymnastik-
oder Fitnessraum, Massage und Kosmetik im Haus, Vital- oder Leichtküche
im Angebot.

Nordic Walking: Verpflichtend sind gekennzeichnete Wegführung in der


Region (eventuell Kartenmaterial), Verleih der Ausrüstung und ein „Nordic
Walking Basic-Instructor“ im Ort.

Die ganze Auswahl von


„Langlaufen & Nordic Fitness in Österreich“!
Hier finden Sie schnell und übersichtlich alle Orte und Regionen von „Langlaufen
& Nordic Fitness in Österreich“. Die Zahlen in den Fähnchen entsprechen der
Seitennummerierung des Kataloges. Inn
148

Braunau Altheim 141

Machen Sie sich auf die Suche nach Ihrem Traumurlaubsort!


a. Inn 142
Mauerkirchen Aspach

156
Mattighofen
Oster- O B E R
miething
147

Straßwalchen V
Mattsee Mattsee
Oberndorf b. Sbg. Neumarkt
a. Wallersee S
Wallersee
Seekirchen 1
154
a. Wallersee
Eugendorf
A1 Thalgau

SALZBURG 158
Fuschl a. S
München, Faistenau
Rosenheim Grödig St. Gi
160 Wo
159 Adnet
Steinpass Hallein
Friedrichs- 172
Ebbs Walchsee Kuchl
hafen 175 176 178 Golling
a. d. Salzach
2
179
179 Thiersee Kufstein Kirchdorf 178
Lofer 162
BREGENZ 190
Wolfurt Tannheim Vils
181
Achenkirch
in Tirol Pillersee Abtenau
202
Höchst 205 Reutte Breitenwang Steinberg 173 St. Johann Pillersee
St. Ulrich Saalfelden
311
203
200
Alberschwende
199
Zugspitz 50 am Rofan
A12
Wörgl Ellmau Going
178 in Tirol
am Pillersee Leogang
Lustenau
204 Egg 43 Ehenbichl Plansee
179 Arena Zugspitze 51 Achensee
Inn Kundl Hopfgarten
164
45 Saalfelden Werfen St. Mar
24
An
DornbirnBezau Bregenzerwald Ehrwald 2962 Pertisau Maurach
i. Brixental
Rattenberg Niederau 170
Kirchberg
Fieberbrunn a. St. Meer
Maria Alm
Hochkönig a. T.
Berwang Brixlegg Mühltal Kitzbühel Leogang
190Hohenems Bizau Lermoos
52
Scharnitz Scharnitzpaß
955 Jenbach Strass Alpbach
in Tirol Saalbach 25 a. Steinernen Meer 2941
Salzburgerland/ 164 Bischofsh
l

Götzis V Leutasch
hta

Bre 201
Mittelberg Fernpass 1210 177 161
Rankweil O R Hinterglemm Saalach 311 Urlaubsregion Goldegg St.
ge i. Zillertal
Johan
Le c

nz
er 200 Wildermieming Telfs Seefeld in Tirol Schwaz Fügen i. Pongau 16
Nassereith Zell
Bach/Schönau INNSBRUCK Hall i. T. Pill Zeller Goldegg Wagrain F
Ziller
h
Ac

46
Lec

1679 169
Feldkirch Elbigenalp 189 Weer am See See 311
h

Schwarzach
A

Neukirchen
Hochtann- Warth
47
198
Wattens
23
165
Taxenbach Lend
191
Imst a. Großvenediger
RL

i. Pongau
193 171 Silz
52 Zirl
Inn

Frastanz 190 bergpass Lech Steeg Gerlos 165 Bramberg Mittersill Salzach
54 Oetz Sellrain Mutters Igls Zell am Ziller a. Wildk. 107 Großarl
BE

A14 198 Rauris


Bludenz Parseierspitze A12 Wald
Langen Zürs 3036 Wenns Jerzens T 49 I R 182 O L Mayrhofen S
Krimml
108
AFelber Tauern Tauern-
Kitzsteinhorn
L 3203 Z
167
B Bad U
RG

a. Arlberg
Raurisertal

Brand S16
St. Anton 197
Landeck 49 Umhausen Fulpmes A13
Matrei
Lanersbach Brandberg
moosseeStausee Hofgastein
Arlbergpass Finkenberg
Großvenediger NationalparMooserboden
Pi

Schesaplana Schruns a. Arlberg


Niederthai Neustift 183 am Brenner
Ladis 54 k Ho
tzt

Tschagguns Steinach Hintertux 169 Bad Gastein


Großglockner he Ta 3106
i. Stubaital
2965 188 Fiss am Brenner 3666
Öt

Serfaus St. Leonhard uer H. Sonnblick Böckstein


al

Ischgl
a

3798 K
n
nn

im Pitztal
z tÖtaztaller Ache

186
180
Heiligenblut 3252 s
is a

192
Tr Brennerpass Prägraten
Ankogel
188
48 37
Inn

Zuckerhütl Matrei
Pitze

Gargellen
Galtür 184 Mittelberg Sölden 1370 in Osttirol Mallnitz
Bielerhöhe 3507 Hopfgarten Großkirchheim Ober-
2036 im Defreggental vellach
3312
185 Nauders Wildspitze Timmelsjoch 108
St. Jakob
40 Winklern
180 2509 107 106
3768
Piz Buin Obergurgl
im Defreggental Osttirol
Reschenpass Kreuzeck
1508 Weißkugel
3739 Lienz 100
2701 Sachsenbur
© arbeitsgemeinschaft kartographie Amlach K Steinfe
Sillian
Strassen
41100
Drau
Oberdrauburg
Irschen Greifenburg
Teche
0 10 20 30 40 km
Kartitsch 111 Lesachtal Köt- St. W
schach Daniel
Obertilliach St. Lorenzen Mauthen Gunders- Gits W
im Lesachtal heim Reisach ch
Kärntens N Kirchbach
110
aturaren 36
Plöckenpass1357 a
Nass

Aktuelle Sonderangebote auf: www.langlaufen.at


Wir haben den idealen Winterurlaub für Sie !
Gerne können Sie mich anrufen, mir ein Fax oder eine E-Mail senden oder
unsere Home­page besuchen. Ich beantworte Ihre Fragen gerne. Sollten
Sie bereits konkrete Buchungs­wünsche haben, können Sie sich direkt an
das jeweilige Hotel bzw. die Region wenden.
Ich wünsche Ihnen schon jetzt einen erholsamen und abwechslungsrei-
chen Urlaub!

Bis bald! Ihr


Hermann Striednig

Ossiacher-See-Süduferstraße 59–61 • 9523 Landskron/Villach • Österreich


Tel.: +43 (0) 4242/44200-70 • Fax: +43 (0) 4242/44200-90
langlaufen@strafinger.at • www.langlaufen.at

Litschau
Kautzen 30
Karlstein
36 a. d. Thaya Drosendorf-
Heidenreichstein Stadt Hardegg
Waidhofen Raabs Langau
303 a. d. Thaya a. d. Thaya
Gmünd Schrems Gr.-Siegharts Geras Praha 7
Plöckenstein Vitis Retz
Göpfritz Schrattenthal Laa Falkenstein
36
Sigmunds- Haugsdorf a. d. Thaya Bernhardsthal

a. d. Wild 45
Poysdorf
Weitra Waldviertel herberg Pulkau Staatz Großkrut
Eggenburg
hm

Allentsteig Horn Mailberg


Aigen-Schlägl
Ulrichsberg
Bad 119
Großschönau 30 2 Wilfersdorf Hohenau
er

31 32 Aspern
Ka mp a. d. March
Gars Mistelbach Neusiedl
Wullowitz
41 Großpertholz Maissau a. d. Zaya a. d. Zaya
w

Passau Rohrbach Haslach a. d. Mühl Zwettl Rastenfeld


a. Kamp
Ravelsbach Hollabrunn 7
c
al

Zistersdorf ar

h
130 Oberkappel in Oberösterr. 38 Rainbach Groß-Gerungs N I E D E R - A5 projektiert
d

M
Summerau i. Mühlkr. Schönberg Ziersdorf
303 Ernstbrunn Gaweinstal Obersulz
Vichtenstein Lambach Gföhl a. Kamp
im Mühlkreis Bad Leonfelden Rappottenstein Dürnkrut
Münzkirchen Engelhartszell Freistadt Langenlois Kirchberg
Altenfelden Senftenberg Bad Pirawarth Matzen
130 Kefermarkt St. Leonhard Hadersdf. a. Kamp am Wagram
Schärding Wesenufer 127
Hellmonsödt
Neumarkt b. Freistadt Ottenschlag Weißenkirchen Stein Krems S5 Stockerau A5 in Bau
St. Martin i. Mühlkr.
i. d. Wachau Wolkersdorf
Neukirchen i. Mühlkreis 126 310 Königswiesen Martinsberg 217 Dürnstein Mautern
Donaubrücke in Bau.
S5 7
am Walde 130
Feldkirchen Spitz Tulln
A22 Korneuburg
Pra Gallneukirchen Bad Zell Gänserndorf
m 129 a. d. Donau 124 Maria Laach
Pöggstall am Traismauer Donau Langenzersdf. 8
Marchegg
Deutsch-Wagram
Peuerbach LINZ
A7 Jauerling
Obernberg 137 127 Pabneukirchen Waldhausen Aggsbach Klosterneuburg
am Inn
Prambachkirchen Eferding Steyregg
123
i. Strudengau Altenmarkt 216 Markt Herzogenburg

Ma
S8 projektiert
Leonding D o A3
Mauthausen Bad Kreuzen WIEN
143 1 S1 projektiert
ST. PÖLTEN Neulengbach Purkersdf.

rch
134 nau 36
Grieskirchen Grein Melk Prinzersdorf
Groß-Enzersdorf
Ried Bad Perg
Schallerbach Traun Enns 3
A8
Böheimkirchen Persenbeug A22 projektiert
3 Bad D. Hainburg a. d. D.
i. Innkr. St. Florian Saxen YbbsPressbaum Schwechat
Pöchlarn Loosdorf
A8 A25 St. Valentin Ober- Altenburg
Eberschwang
Haag a. Hausruck
Wels Neuhofen
a. d. Krems
309 Strengberg Blindenmarkt A1
a. d. D.
29 am Forst
St. Leonhard Grafendf. Altlengbach Perchtoldsdorf
S1
Vösendorf 10 Fischamend Petronell- Kittsee
n 143 135 Lambach A1
139 Haag Amstetten Wieselburg Mank Wilhelmsburg Mödling Wr. Neudorf A4 Carnuntum A6
Ö S T E R R E Kremsmünster I C H St. Peter i. d. Au 122 M o s t v i e r t e l
20
Hainfeld 17 Bruck a. d. Leitha
Schwanenstadt Sattledt Kirchberg Traisen
un

Kematen Purgstall Scheibbs 18 Traiskirchen Parndorf Lei


Tra

Vöcklabruck Attnang Vorchdorf Bad Hall Steyr Seitenstetten a. d. Ybbs a. d. Erlauf


39 a. d. Pielach Altenmarkt Baden tha
Vöcklamarkt Puchheim Lilienfeld a. d. Triesting Ebreichsdorf Neusiedl
Gresten Frankenfels Pottenstein 212 Bad Vöslau Jois
Waidhofen Hof am See
Seewalchen Laakirchen Pettenbach 140 Ternberg Gaming Türnitz Leobersdorf a. Leithab. Gols
a. d. Ybbs
Pernitz
e

St. Georgen Gmunden Hohenberg Hornstein Purbach


e

Schörfling Kirchdorf Ö S T E R R E I CMarkt H


r S

i. Attergau
120
115 Gaflenz 121 A3
a. Neusiedlersee
Podersdorf
a. Attersee
Grünau a. d. Krems Molln Ebenfurth EISENSTADT
Ötscher Piesting a. See
dle

4 21
Altmünster Annaberg
Traunsee

Lunz am See Reichraming Lackenhof 1893 Frauenkirchen


St. Aegyd i.Schwarzau
Attersee i. Almtal
Mondsee Grünbach
Neusie

153 Klaus Weyer Markt a. Neuwalde


Gebirge
Puchberg am Schneeberg Wr. Neustadt Rust 51
Mondsee Ebensee 35 a. d. Pyhrnbahn
Mariazell 26 S4 Mörbisch Illmitz
D

See a. Schneeberg
145 Göstling 27 2076 a. See Apetlon
153 an der Ybbs Schneeberg Neunkirchen Wiesen Pamhagen
St. Wolfgang Altenmarkt Mattersburg
N

ilgen Almsee Schattendorf


olfgangsee
Bad Ischl Vorderstoder
138 Windischgarsten bei St. Gallen Reichenau Ternitz S6
a. d. Rax Sopron
Gloggnitz
34
A

Hinterstoder
St. Gallen 23
Semmering Schottwien Grimmenstein Wiesmath
Bad Goisern Grundl- Pyhrn-Priel 24
Altaussee see 17 Deutschkreutz
18 Hochschwab
L

117 S31
Mürzzuschlag Edlitz
26Rußbach 18 Ausseerland
Admont on Hieflau 2270 Mürz Kirchberg 62 Horitschon
AlpenrekgiGesäuse
20
Bad Aussee Liezen a. Wechsel Aspang Markt
E N

166 Aflenz
a. P. G. Obersdorf 146
Krieglach Stoob
ar
Nationalp
u Lammertal Hallstatt Kurort Langenwang Krumbach
Bad 145 Eisenerz 55
Oberpullendorf
Dachstein-West Mitterndorf Steinach Kindberg
19 54 Kirchschlag 50 Lutzmannsburg
Irdning Rottenmann Vordernberg
nnaberg
rtin
Hoher 2995 15 Enn
s
Trieben A9
St. Jakob Friedberg
i. d. Buckl. Welt

17 320 Pinggau
R G

Dachstein Gröbming Öblarn Donnersbach Kalwang


115
Kapfenberg
Lockenhaus 55
Trofaiach im Walde
166
27 Ramsau Haus Hohentauern
Donawitz Bruck a. d. Mur
Bernstein
Pinkafeld Mariasdf.
hofen Radstadt
Schladming Birkfeld Grafendorf
nn S T
114 Leoben
63 Altenmarkt 16 E I Göss 335
b. Hartberg
Stadtschlaining
B U

im Pongau Oberwart
Flachau E Passail 72
Pöllau Hartberg Rechnitz
Zauchensee R Seckau S36
Frohnleiten Markt
M 64
Allhau 57 Großpetersdorf
Mur

Obertauern Oberzeiring A A2
Pöls Fohnsdorf Weiz 54
Kohfidisch
99 Oberwölz Knittelfeld R Deutschfeistritz Pischelsdorf Bad Waltersdf.
U R L U N GG Zeltweg i. d. Stmk. Stegersbach
A U St. Peter Unzmarkt K 72
St. Michael
56

Mauterndorf 96 a. Kammersbg. Judenburg Weißkirchen Gratwein Gratkorn Mariatrost


A10 95
Tamsweg Murau Scheifling i. Stmk. 62
Gleisdorf Ilz 57a
i. Bgld.

97
77
Güssing
Kölnbrein-
22 St. Michael Neumarkt Obdach
St. Lambrecht i. Stmk.
Maria
Lankowitz
Köflach GRAZ Fürstenfeld Rudersdorf
i. Lungau Predlitz 65
speicher Mühlen Voitsberg Strassgang Puntigam Riegersburg
Katschberg 70 Mooskirchen
Ligist Kalsdorf
95 Metnitz 317 92 78
Feldbach
Kremsbrücke Bad St. Leonhard Lieboch Unterprem-b. Graz Kirchbach i. Stmk. 57
Fehring
Reißeck Grades Hüttenberg Jennersdorf
stättenA9
Ma

99 Friesach
i. Lavanttal Bad
lt a

2965 1783 . 76
Gleichenberg
58
Turracher Höhe Strassburg Guttaring Stainz Wildon St. Stefan Kapfenstein
Gmünd Bad Gams i. Rosental Gnas
Gurk Althofen Lebring
Spittal Bad 93 Gurk Kl. St. Paul Wolfsberg St. Anna
rg a. d. Drau Millstatt Kleinkirchheim PatergassenSirnitz Weitensfeld Deutsch- Frauental Straden a. Aigen
Eberstein landsberg
lstä Radenthein Feld am See
100
Dra Mil 88 a. d. Laßnitz Leibnitz Kloch
u
eld Ä tte R
r S Döbriach Feldsee 95 N T E N St. Andrä Schwanberg
ee 98 Feldkirchen St. Veit Brückl Gleinstätten Ehrenhausen Mureck
endorf Arriach in Kärnten 94
Griffen a. d. Glan Bad Radkersburg
Weissensee Paternion Afritz Gerlitzen 317 92
St. Paul
i. Lavanttal Arnfels Gamlitz
69
Weissensee 1909 Ossiach ee Maria Saal
n

htal Hermagor rS Eibiswald


Gla

Treffen Völkermarkt Lavamünd


76
Leutschach
Bad Bleiberg c he Pörtschach St. Kanzian
Ossia Velden
6 Gailtal Villach Faak Wörthersee ViktringKLAGENFURT
a. Kloppeinersee
Bleiburg
sfeld Gail Arnoldstein a. See
39 Carnica-Region Rosental Eberndorf 81
St. Jakob 85 39 Ferlach
A2 Finkenstein Latschach Drau
109 1073 82 Bad
69
Wurzenpass Bodental 39 Eisenkappel
91
Trieste Ljubljana

Impressum: Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich: „Langlaufen & Nordic Fitness in Österreich“, 9523 Landskron, Konzept & Or-
ganisation: Strafinger Tourismuswerkstatt, Landskron, Layout/Satz/Repro: Strafinger Tourismuswerkstatt, Druck: Druckerei Berger, 3580
Horn, Fotos: Fischer Ski, Inserenten und Mitgliedsbetriebe. Printed in Austria . Alle angegebenen Preise verstehen sich in Euro, Stand
Juli 2009. Trotz sorgfältiger Bearbeitung können Satz- und Druckfehler entstehen. Preisangaben ohne Gewähr. Ausgabe: 2009/10
Steiermark Ramsau am Dachstein

Tourismusverband Ramsau am Dachstein


Ramsau 40 • 8972 Ramsau am Dachstein
Tel.: +43 (0) 3687/81833
Fax: +43 (0) 3687/81085 Loipenhöhe: 1.000 - 2.700 m
info@ramsau.com • www.ramsau.com Gesamte Loipenkilometer: 220

Langlaufen – Sport für die Seele Specials Veranstaltungen


Auf den Spuren der Weltmeister ...
Langlaufopening „In den Spuren der • 04.12 - 07.12.2009
Auf dem 220 km umfassen- und sämtlichen Schwierigkeits- Weltmeister“ Winter-Langlaufopening
den Loipennetz von Ramsau graden lässt Ramsau am Dach- Langlaufopening von 4.- 7.12.2009, mit „In den Spuren der Weltmeister“ mit
Tipps und Tricks von den Weltmeistern Alois Alois Stadlober und Markus Gandler:
am Dachstein – davon 70 km stein keine Wünsche für Langläu-
Stadlober und Markus Gandler. Ein weltmeisterliches Leistungspaket
Sport- und Skatingloipen – erle- fer offen. für Anfänger und Fortgeschrittene.
ben sowohl Spitzensportler als Inklusiv-Leistungen:
auch Genusslangläufer Snow- NEU: KINDERLANGLAUFPARK! • 1/2/3 Nächte inkl. Frühstück
• 19.12 und 20.12.2009
Wellness auf den Spuren der Hier erlernen die Jüngsten spie- • Techniktraining in Kleingruppen
Weltmeister. lerisch das Langlaufen, mit Wip- FIS Weltcup Nordische Kombination
• Praktische Trainingstipps – Skilanglauf
Ausgangspunkt des Sportange- pen, Stangenwald, Brücken und • Gratis Langlaufausrüstung testen
botes ist das Langlaufstadion mit vielem mehr. • Individuelle Videoanalyse • 15.01. - 17.01.2010­
eigenem Testcenter. Besonderer • Teilnahme an Workshops und Vorträgen Tour de Ski: Von 15. bis 17. Jänner
Höhepunkt für alle aktiven, dyna- 1 Tag ab € 80,- 2010 stehen nicht nur der alljährli-
mischen Sportler ist die Nacht- che Volkslanglauf (am Samstag, 16.
3 Tage ab € 200,-
Jänner), sondern bereits ein Prolog am
loipe. Ergänzt wird das Angebot Weitere Kategorien auf Anfrage. Freitagabend und am Sonntag ein Lauf
durch eine Höhenloipe am Dach- Preis pro Person/DZ DU/WC mit Frühstück
auf den Rittisberg (7 km / 400 Höhen-
steingletscher und dem Vorzei- meter) auf dem Wettkampfprogramm.
ge-Indoor-Trainingszentrum. Mit Gewertet werden alle 3
unterschiedlichen Höhenlagen Weltcup Pauschalwochenende Veranstaltungen gemeinsam,
19. und 20.12.2009 Einzel- und 3er-Teamwertungen sind
vorgesehen.
Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer
Loipeninfo für 2 Nächte mit Halbpension und Eintritt
• Winterschneefeste, Heimatabende,
Ausgangspunkt der Loipen: Langlaufstadion Ramsau Ort – 13 Loipenkreise in allen zu den Weltcup-Veranstaltungen der Nordi-
Konzerte, Steirerabende, Begrüßungs-
Schwierigkeitsgraden – 70 km Skatingloipen mit Höhenprofil schen Kombinierer treff u.v.m.
Längste Loipe: Dachstein 30 km Klassisch und Skating ab € 98,-
Leichteste Loipen: Standardloipe 16 km und Sonnenloipe 14 km
Schwerste Loipe: Rittisloipe 17 km.
Nachtloipe im Langlaufstadion: 2,5 km
15 km Höhenloipen am Dachsteingletscher auf 2.700 m
Kinder-Langlaufpark im Langlaufstadion www.ramsausport.com

15
• Langlauf-Erlebniswoche Specials
– Nordic-Sport zum Superpreis.
Langlauf-Erlebniswoche
• Nordic-Wellnesswoche 3 Tage Langlauf-
– Entspannung zum Auftanken. oder Skatingkurs – 7 ÜF
ab € 299,- p.P. im DZ

8972 Ramsau am Dachstein Nr. 89


• Fit & Fun-Woche
– Langlaufspaß ergänzt durch gemütliches Nordic-Wellnesswoche
Mobiltelefon: +43 (0) 664/2310231 Abendprogramm – ideal auch Langlauf-Touren mit Technikschulung,
Tel.: +43 (0) 3687/82485 für Alleinreisende. Messung des Körperstatus, vitalstoff-
Fax: +43 (0) 3­­­687/82485 reiche Ernährung,
E-Mail: langlaufschule.fitandfun@aon.at • Biathlon für Gäste Entspannungstherapie,
Hüttenabend u.v.m. -
www.langlauf.co.at – versuchen Sie sich mal selbst als Biathlet.
7 ÜN/HP im 4*-Hotel
ab € 920,- p.P.
Ein Team aus Sportmedizinern, • Nordic-Cruisingwoche
Ernährungs­wissenschaftern und – bei den neuen Nordic-Cruisingtouren,
teilweise auf eigenen Spuren den Fit & Fun-Woche
geprüften Langlauf­lehrern wird Langlauf­­urlaub zum unvergesslichen Langlauf-Touren,
Sie betreuen. Erlebnis machen. Schneeschuhwandern,
Pferdeschlittenfahrt, Hüttenabend,
Rodelpartie, Tanzabend
u.v.m. 7 Ü/HP
ab € 699,- p.P.

Nordic-Cruisingwoche
3 geführte Nordic-Cruising­touren,
leihweise Nordic-
Cruisingski, Hüttenabend
mit Rodeln oder
Laternen­wanderung – 7 ÜF
ab € 279,- p.P.
Steiermark

Villa und Biohotel Biolandhotel


Ramsau Hof **** Feisterer Hof ****
Familie Simonlehner Familie Simonlehner
Ramsau 220 Ramsau 35
8972 Ramsau am Dachstein 8972 Ramsau am Dachstein
Tel.: +43 (0) 3687/81965 • Fax: +43 (0) 3687/81980-9 Tel.: +43 (0) 3687/81980 • Fax: +43 (0) 3687/81980-9
info@ramsauhof.at • www.ramsauhof.at info@feistererhof.at • www.feistererhof.at
Seehöhe: 1.100 m • Loipenhöhe: 1.000 - 1.700 m Seehöhe: 1.170 m • Loipenhöhe: 1.000 - 1.700 m

Erholen - Wohlfühlen - Genießen Auf der Sonnenseite des Lebens


Unser Haus – Villa und Biohotel Ramsau Hof liegt in ruhiger, sonniger Unser Familienbetrieb Bio-Hotel Feisterer Hof ist Spezialist für Kinder
Lage direkt an den Langlaufloipen und Winterwanderwegen der Ram- und Familien. Die Biolandwirtschaft und 100 % biologische Ernährung
sau. Abseits der Hauptstraße und doch nur 10 Minuten zu Fuß vom im Hotel (mikrowellenfrei und allergikerfreundlich) lassen den Urlaub
Ortszentrum entfernt. „Grüne Erde-Suiten“ und „Zirbenholz-Suiten“ zu einem kulinarischen Genuss werden. Unser Skilift 50 m vom Hotel
mit Loggia und wohnlichem Balkon mit freiem Blick in die Bergwelt der entfernt ist für unsere Gäste natürlich kostenlos. Direkter Einstieg in
Schladminger Tauern laden ein zu Ruhe und Erholung in der wertvolls- das Loipennetz und die Winterwanderwege der Ramsau lassen auch
ten Zeit des Jahres. Ihr Auto Urlaub machen.

Wintertraum am Dachstein Preise pro Person pro Tag Schneekristall-Woche Preise pro Person pro Tag
• 7 Tage mit Bio-Halbpension Kategorie VS/NS HS • 1 Woche im DZ mit 100 % Bio-HP Kategorie VS/NS HS
• vom 09.01. - 23.01.2010 • 1 Diaabend über die
Suite Ramsau Süd ab € 110,- ab € 115,- Dachstein-Tauern-Region DZ mit Südloggia **** ab € 78,- ab € 88,-
vom 06.03. - 03.04.2010
• 1 Gutschein für 1/2 Tag Langlaufkurs
• Fußreflexzonenmassage • 1 Wohlfühlmassage
Suite Scheichenspitze ab € 105,- ab € 110,- DZ mit Südbalkon **** ab € 70,- ab € 80,-
• Sportmassage für Aktive • 1 Fackelwanderung
• 1/2 Tag Langlaufkurs • 1 Kind bis 6 Jahre frei in Logis
• geführte Schneeschuhwanderung Doppelzimmer / Villa ab € 100,- ab € 105,- • Termin: 09. 01. - 23.01.2010 Familienzimmer **** ab € 195,- ab € 225,-
pro Tag/Familie
• 1 Flasche Biowein zum Galadinner • Termin: 06. 03. - Ostern 2010
ab € 875,- p.P. Appartement 2-4 P. ab € 150,- ab € 180,- ab € 605,- p.P. DZ / Gästehaus *** ab € 60,- ab € 70,-
ohne HP/Tag/Familie

Steiermark Alpenregion Nationalpark Gesäuse

Loipenhöhe: 640 - 1.100 m


Gesamte Loipenkilometer: 75

TVB Alpenregion Nationalpark Gesäuse


Hauptstraße 35 • 8911 Admont
Tel.: +43 (0) 3613/21160-10 • Fax: +43 (0) 3613/21160-40
info@gesaeuse.at • www.gesaeuse.at

Wintermärchen werden wahr...


...in der Alpenregion Nationalpark Gesäuse

Wenn die Nächte länger werden bis April garantiert und Loipen in
und der Winter langsam aber si- allen Schwierigkeitsstufen in der
cher im „Gesäuse“ Einzug hält, atemberaubenden Felskulisse
dann verwandelt sich die Land- der Haller Mauern bietet.
schaft in eine bizarre Welt aus
Eis und Schnee. Zahlreiche Was- Loipeninfo
serfälle im Nationalpark erstarren Das Langlaufzentrum Hall bietet ein Loi- Specials Veranstaltungen
und werden zu wundersamen pennetz in allen Schwierigkeitsgraden: Die Weitere Highlights: • 11.12 - 13.12.2009
Gebilden, eine dicke Schnee- blaumarkierte „leichte“ Dorfloipe, die rot- • Schneeschuhwanderungen im Advent im Stift Admont
decke legt sich auf Wälder und markierte „mittelschwere“ Zirnitz-Mühlau- • 31.1.2010
Nationalpark
Wiesen und verhüllt alles bis zum Gasslfahren - traditionelle Pferdesport-
Loipe und die schwarzmarkierte „schwie- • Familienskigebiet Kaiserau mit veranstaltung im Gutshof des Stiftes
nächsten Frühjahr. rige“ Rennloipe. Letztgenannte verfügt Höhenloipe Admont
In dieser idyllischen Landschaft neben einer klassischen auch über eine • Skitouren in Johnsbach • Winterprogramm des Nationalparks
eingebettet liegt das Langlauf- Skatingspur und wurde von der FIS ho- • Rodelbahnen (teilweise beleuchtet) ... Gesäuse:
zentrum Hall bei Admont, ausge- mologiert. Hall ist ein „Naturschneeloch“; - geführte Schneeschuhwanderungen
zeichnet mit dem „Steirischen - Wildtierbeobachtungen u.v.m.
sollte es dennoch an der weißen Pracht
Loipengütesiegel“, welches fehlen, sorgen Schneekanonen für einen Buchbare Winterpakete unter: www.gesaeuse.at oder fordern Sie diese im Infobüro Admont an!
Schneesicherheit von Dezember 2-km-Rundkurs. Aktuelle Bilder von der Loipe in Hall bei Admont: www.hall-tv.at/webcam

17
Steiermark/Ausseerland – Salzkammergut

Lindner Hotel & Spa - Die Wasnerin ****


Sommersbergseestraße 19
8990 Bad Aussee
Tel.: +43 (0) 3622/52108
Fax: +43 (0) 3622/52108-400
info.wasnerin@lindnerhotels.at
www.lindnerhotels.at
Seehöhe: 750 m
Loipenhöhe: 750 - 800 m

Im Salzkammergut - direkt an der Loipe! „Wasnerin“-Woche Preise pro Person pro Tag
Im Herzen des Ausseerland, der Mitte Österreichs, liegt das Lindner 7 Nächte genießen - nur 6 bezahlen! Kategorie VS/NS HS
Hotel & Spa – „Die Wasnerin“. Mit Blick auf die berühmten Gipfel von • 7 Nächte im gemütlichen Doppelzimmer Classic Class ab € 89,- ab € 109,-
Loser und Dachstein, mit einzigartigem Panoramablick und direkt an inkl. Wasnerin Frühstücksbuffet, Nach-
der Loipe, sowie in der Nähe der Skigebiete. Gesundheits- und Aktiv- mittagsjause und 4-Gang-Wahlmenü
Comfort Class ab € 97,- ab € 117,-
programm. Langlaufkurse und -verleih. Im 2.000 m² großen Spa wer- • Nutzung der Wellness- und Wasserwelt
den Wellnessträume im Einklang mit der Natur gelebt! Erleben Sie das auf 2.000 m²
• Tägliches Aktivprogramm Wasnerin Suite Typ 1 ab € 119,- ab € 139,-
exklusive und urgemütliche Ambiente unserer „Wasnerin“! • Langlauf- und Schnupperkurse

ab € 537,- p.P. Alle Preise exkl. Ortstaxe: € 2,- p.P.

Steiermark/Ausseerland – Salzkammergut

Hotel Seevilla ****Superior


Familie Gulewicz
Fischerndorf 60 • 8992 Altaussee
Tel.: +43 (0) 3622/71302
Fax: +43 (0) 3622/71302-8
hotel@seevilla.at • www.seevilla.at
Seehöhe: 720 m
Loipenhöhe: 720 - 910 m

Das Glück ist hier versteckt Kuscheltage Preise pro Person pro Tag
Direkt am Ufer des Altausseer Sees gelegen, lädt das Hotel Seevilla zu „Der Himmel ist überall dort, Kategorie VS/NS HS
einem paradiesischen Urlaub ein. Denn hier ist die Welt noch im Lot, wo Harmonie ist“
Westseite ab € 82,- ab € 117,-
hier versprechen Urlaubstage wirkliche Erholung. Seevilla, ein Name, • 3 Nächte inkl. Halbpension
der schon vor 100 Jahren Künstler und Freigeister verzauberte. Das • 1 Sektfrühstück im Zimmer oder Seeseite ab € 92,- ab € 132,-
Domizil für „die schönste Zeit im Jahr“, eine Oase der Ruhe, Ausstieg Restaurant
vom Alltag, eine Symbiose von Kunst und Tradition, intakter Natur und • 1 romantisches Candle-Light-Dinner
Einzel Westseite ab € 92,- ab € 132,-
echter Gastfreundschaft! • je 1 Aroma-Massage
• CD-Player im Zimmer mit Romantik-CD`s

ab € 341,- p.P.

18
Steiermark

Wiaz` Haus Orthofer ***


Familie Orthofer
Filzmoos 12 • 8255 St. Jakob im Walde
Tel.: +43 (0) 3336/8237
Fax: +43 (0) 3336/20237
office@orthofer.at • www.orthofer.at
Seehöhe: 1.134 m
Loipenhöhe: 1.100 - 1.500 m

Vom Bett ins Langlaufvergnügen Joglland-Loipenzuckerl Preise pro Person pro Tag
Bis zu 40 km Loipen, täglich frisch gespurt mit Beschneiungs- und • Von Montag bis Freitag Kategorie VS/NS HS
Flutlichtanlage erwarten Sie! Unser Top-Skiverleih und unsere Lang- • 4 Nächte mit Vollpension
Schlafhaubenzimmer ab € 38,- ab € 38,-
lauftrainer sind stets um Sie bemüht. • Täglich reichhaltiges Genießerfrüh-
stück, Mittag und Abend je 2 Menüs
Langlaufen und Relaxen: Kommen Sie in unser Wiaz` Haus Orthofer, Kuschelzimmer ab € 38,- ab € 38,-
mit Salatbuffet
denn hier haben Sie alles auf einen Schlag – „für Körper, Geist und • 4 Tage Loipenpass
Seele“. Um das Wohlfühlangebot abzurunden, können Sie sich in un- • Täglich Benützung der Wellness-Oase
serer Wellness-Oase (Finnische Sauna/Lichttherapie, Dampfsauna/ • Genüssliches zum Mit-nach-Hause-
Aromatherapie...) entspannen. Nehmen
ab € 195,- p. P.

MEHR VITALITÄT

GUT GELAUFEN – MIT INTELLIGENTER


SPORTSWEAR VON LÖFFLER
Outdoor-Sportbekleidung muss auch bei extremen Bedingungen
wetterfest und komfortabel bleiben. Hier erweist sich LÖFFLER als
der Spezialist für funktionelle und modische Langlauf-Bekleidung.
Neben vielen Hobby-Langläufern setzen auch Top-Athleten auf
einen kompetenten Partner für intelligente Sportswear. So ist LÖFFLER
seit vielen Jahren Ausrüster des . www.loeffler.at
NO RDIC F I TN ES S
DIE LANGLAUFSPEZIALISTEN
IN DER STEIERMARK

Geprüfte Qualität: 14 mit dem Loipengütesiegel ausgezeichnete Regionen


und über 20 Betriebe erfüllen Urlaubsträume.

Jetzt gratis anfordern: Den aktuellen Katalog


mit zahlreichen Nordic Fitness – Urlaubsideen:

STEIERMARK TOURISMUS, St. Peter Hauptstraße 243, 8042 Graz, Österreich


Tel. +43 316 4003-0, Fax +43 316 4003-30, info@steiermark.com

www.steiermark.com/nordic

© Steiermark Tourismus / photo-austria.at


Tipp:
Frühjahrslanglauf

Auch wenn laut Kalender das Frühjahr schon in den Startlöchern lauert,
herrschen in ganz Österreich bis in tiefe Täler noch beste Schneebedingungen.

Nutzen Sie die Möglichkeit in den kommenden Wo-


chen diesen gesunden Sport noch auszuüben. Bis
Ostern besteht die Möglichkeit bei bestens präparier-
ten Loipen die Sonne zu genießen.
Der Frühjahrslanglauf bringt neben den positiven
Auswirkungen auf Gesundheit und körperliche Fit-
ness die Sonnenbräune ins Gesicht. Herrliches Ge-
fühl nach dem Langlauf bei Hütten einzukehren und
eine Rast einzulegen und sich die Sonne auf den
„Bauch“ scheinen zu lassen. Das Frühjahr ermöglicht
durch große Temperaturunterschiede zwischen Tag
und Nacht-Langlauftouren abseits der gespurten Loi-
pen – ein herrliches Gefühl, optimal für die Psyche in
der unberührten Natur auf einer dicken Schneedecke
leicht aufgefirnt dahinzugleiten – selbst die Richtung
wohin es geht zu bestimmen bergauf und bergab. Ein
Traum auch für Hobbylangläufer auf leichten Hügeln
mit den Langlaufskiern hinunterzuschwingen.

21
SalzburgerLand Lungau
Ferienregion Lungau

Ferienregion Lungau
Rotkreuzgasse 100 • 5582 St. Michael/Lungau
Tel.: +43 (0) 6477/8988
Fax: +43 (0) 6477/8988-20 Loipenhöhe: 1.100 - 1.800 m
info@lungau.at • www.lungau.at Gesamte Loipenkilometer: 150

Der Lungau – ein Paradies für Langläufer Specials Veranstaltungen


und Nordic Cruiser sowie Schneeschuh-Wanderer
7 Tage Halbpension • 09.01.- 15.01.2010
Im Süden des SalzburgerLan- dic-Trainern. Das familienfreund- im *** Sterne Hotel/Gasthof, Gratis Skifahren für Senioren
Jahrgang 1939 und älter
des, an der Grenze zu Kärnten liche Angebot des Lungaus bie- • Welcome-Cocktail
und der Steiermark, eingebettet tet ideale Urlaubsbedingungen. • Langlauf-Loipenkombikarte
zwischen den mächtigen Tauern Besonders großer Wert wird im • Lungauer Festtagsschmaus im Rahmen • 17.01 - 24.01.2010
und den sanften Nockbergen, Lungau auf die professionelle der Halbpension Ballonwoche in Mauterndorf
liegt der LUNGAU. Verschneite Kinderbetreuung gelegt. • 1 Aktiv-im-Winter-Langlaufkarte
Wälder, Berge und Täler geben ab € 273,- p.P. im DZ • 07.02.2010
die Möglichkeit den Langlauf In den örtlichen Tourismusver- 5. Int. Sunnseit´n-Volkslanglauf
richtig zu genießen. 23 Loipen mit bänden und in der Ferienregion in Mariapfarr
150 km bieten viel Abwechslung, Lungau erhalten Sie die kosten- 7 Nächte mit Frühstück
auch für Skater. Schneesicher- lose Loipenkarte! in einer gemütlichen Pension
heit bis ins Frühjahr garantieren • Zimmer mit Dusche/WC • 14.03.2010
die Höhenloipen. Die Langlauf- • Begrüßungsdrink 10. Preberlauf (2.451 m)
Kombi-Wochenkarte (Preis ca. • Lungauer Loipen-Kombikarte
€ 25,-) ermöglicht es, im Urlaub • Lungauer Festtagsschmaus • Jeden Montag
auf das Auto zu verzichten. Die • 1 Aktiv-im-Winter-Langlaufkarte „Feuer am Berg“
Langlauftechnik erlernen unsere Skizentrum Mauterndorf
ab € 215,- p.P. im DZ
Gäste bei gut ausgebildeten Nor-
• Jeden Mittwoch
(Kinderermäßigung und Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage) 17:00 bis 21:00 Uhr
Loipeninfo Tourenschiwanderung

Höhenloipen: Prebersee/Tamsweg, Schönfeld/Thomatal, Karneralm, Katschberg und Schneeschuhwandern • Jeden Dienstag


Mariapfarr/Lignitz. Rodelbahnen mit Flutlicht Spiel und Spaß im Schnee für
„Taurachloipe“ von Mauterndorf nach Mariapfarr und St. Andrä. Erwachsene und Kinder, Skizentrum
Mauterndorf
„Murtalloipe“ von Muhr - St. Michael - St. Margarethen bis Unternberg.
Die „Hammerloipe“ von Mauterndorf - Postalm/Tweng
Gratis Linienskibusse bringen Sie zu den Einstiegsstellen. Es lockt eine preiswerte Lang- • Nachtskilauf in den Skigebieten
Katschberg/Aineck, Speiereck/Großeck
lauf-Kombi-Wochenkarte. und Petersbründl

22
SalzburgerLand/Urlaubsregion Goldegg

Hotel Gasthof zur Post ****


Familie Gesinger
Hofmark 9 • 5622 Goldegg
Tel.: +43 (0) 6415/81030
Fax: +43 (0) 6415/8104
hotel@hotelpost-goldegg.at
www.hotelpost-goldegg.at
Seehöhe: 825 m
Loipenhöhe: 825 - 1.000 m

Ein Geheimtipp für Genießer ... Kerngesund mit Langlauf Preise pro Person pro Tag
... ist das ****Hotel „zur Post“ im malerischen Dorf Goldegg. • 7 Tage Halbpension Kategorie VS/NS HS
Lassen Sie sich verwöhnen von der ausgezeichneten Küche, umsorgt • Begrüßungscocktail
„Post“/Bad/ HP ab € 83,- ab € 91,-
von Familie Gesinger und ihren Mitarbeitern. • Frühstücksbuffet
• 6-gängiges Abendmenü mit Wahlmög-
Gault Millau & Guide Michelin 2009: „Besonders empfehlenswertes „Wachter“/DU/ HP ab € 67,- ab € 75,-
lichkeiten
Hotel“. • Langlauf-Auffrischstunde mit Trainer
Liebevoll eingerichtete Stuben, offener Kamin, Restaurant, Sonnenter- • 1 Entspannungsmassage Juniorsuite ab € 99,- ab € 107,-
rasse, Massagen, Sauna, Solarium. • Wochenkarte zur freien Benützung der
Ob Langlaufen, Skifahren, Winterwandern oder Eislaufen – alle Winter- Loipen
freuden direkt vor der Haustür! ab € 572,- p.P.
SalzburgerLand Saalfelden Leogang
Pinzgau

Saalfelden Leogang Tourismus


Bahnhofstraße 10 • 5760 Saalfelden
Tel.: +43 (0) 6582/70660
Fax: +43 (0) 6582/70660-99 Loipenhöhe: 740 - 1.001 m
info@saalfelden-leogang.at • www.saalfelden-leogang.at Gesamte Loipenkilometer: 150

Saalfelden Leogang – ganz einfach Urlaub! Specials Veranstaltungen


Wintermärchen für alle Aktiv-Sportler
Langlauf-Pauschale 2009/2010 • 15.1.2010
Winterurlaub in Saalfelden Leo- schlittenfahrten, Hundeschlitten- • 7 Tage Aufenthalt in der gewünschten 4. Nostalgie-Ski-WM in Leogang
gang inmitten der herrlichen fahrten oder beim Rodeln kommt Kategorie in Saalfelden
Bergwelt verspricht Abwechs- keine Langeweile auf! • 6 Tage Langlaufausrüstung • 23.1.2010
lung pur. Hier warten Angebote (Ski, Schuhe und Stöcke) Sport GROSSEGGER Bezirkscup 2010
für aktive Sportler bis zum ruhi- Alpiner Wintergenuss heißt auch freie Technik
• 3 Halbtage Langlaufkurs (3 Einheiten)
gen Genießer! sich kulinarisch verwöhnen zu Start und Ziel Sportplatz Lenzing
lassen! Ob beim gemütlichen ab € 276,- p.P. / Woche
Die einen kommen auf den über Essen in einem urigen Gasthof
• 24.1.2010
200 Pistenkilometern im Ski- oder beim Luxusmenü – über 65
circus Saalbach Hinterglemm Restaurants und Gasthöfe ver- 5. Skimarathon Saalfelden 42/21 km
Leogang ins Schwitzen, die wöhnen Sie mit regionalen 5. Skimarathon - Saalfelden - Pauschale freie Technik
anderen erwandern die tiefver- Schmankerln und Gustostü- Basis: 2 Nächte in der gewünschten Kate- Start und Ziel Sportplatz Lenzing
schneite Winterlandschaft oder ckerln. gorie, inkl. Nenngeld mit Verpflegung (Tee,
erkunden die Gegend auf den Orangen und Schnitten)
150 km Langlaufloipen rund um
Privatzimmer und Bauernhof DU/WC-ÜF
Saalfelden – dem Zentrum des € 80,– p.P.
nordischen Sports. Bei Schnee- Frühstückspension DU/WC-ÜF
schuhwanderungen, Pferde- € 88,– p.P.
***Gasthof/Hotel-HP
€ 118,– p.P.
Loipeninfo ****Hotel-HP
€ 144,– p.P.
Das 150 km lange Loipennetz liegt in geografisch perfekter Umgebung.
Gültig von 23.01. bis 25.01.2010
Inmitten eines weiten sonnigen Beckens und einer beeindruckenden Bergkulisse.

Bestens gepflegte Doppel- und Skatingspuren in allen Schwierigkeitsgraden warten auf


die Sportler. Langlaufschulen, Servicestellen sowie Sportgeschäfte bieten höchsten Stan-
Pauschalen werden von unserer Buchungs-
dard bei Ausrüstung, Service, Kauf und Verleih.
zentrale auch individuell und maßgeschnei- www.nordicacademy.at
dert gestaltet! www.sport-grossegger.at

24
SalzburgerLand

Hotel Gasthof Schörhof ****


Familie Dankl
Marzon 10 • 5760 Saalfelden
Tel.: +43 (0) 6582/792
Fax: +43 (0) 6582/792-45
hotel@schoerhof.at • www.schoerhof.at
Seehöhe: 744 m
Loipenhöhe: 730 - 800 m

Nicht daheim und doch zu Hause! Langlaufen in den Bergen Preise pro Person pro Tag
Familiär geführtes Hotel – über 100 Betten, komfortable Zimmer, groß- • 7 Nächte inkl. Halbpension Kategorie VS/NS HS
zügige Familiensuiten. Die Wellnessoase mit Sole-Dampfbad, Kräu- • 4-gängiges Wahlmenü am Abend mit
Land Salzburg ab € 72,- ab € 79,-
terbad, Schwitzstube, Fußsprudelbecken, Infrarotkabine, Kneippron- Salat- und Käsebuffet
• 1 TM und Magnetfeldresonanztherapie Juniorsuite
dell, Ruheräume mit Wasserbetten, Solarium, Privat Spa seit Sommer
• 1 Entspannungsbad Ihrer Wahl Maria Theresia ab € 75,- ab € 81,-
2007, Vitaminbar sowie ein Hallenbad lassen keine Wünsche offen. • 2 Solariumbenützungen Familiensuite
Kegelbahnen, Billard, Nordic Walking. Direkte Lage an der Langlaufloi- • Freie Benützung unserer traumhaften Katharina ab € 89,- ab € 95,-
pe (90 km). Langlauf-Ausrüstungsverleih im Haus. Saunawelt mit Hallenbad
Familiensuite
• Kostenlose LL-Ausrüstung Marlene ab € 95,- ab € 101,-
ab € 547,- p.P.

Nordic Fitness ...


– ein neues Wintererlebnis

Als sanfte und effektive Bewegungsform hat Nordic Walking bereits auf sich aufmerksam gemacht.
Immer öfters sieht man Wanderer in den Ebenen und in den Bergen mit Stöcken marschieren.
Nordic Walking ist allerdings nur der Anfang von einem völlig neuen Bewegungskonzept –
NORDIC FITNESS.

Vorteile von
Nordic Fitness:
• Vorteile von
ideal zur Fettverbrennung
• trainiert die Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit
Nordic Fitness:
und Koordination
• trainiert ca. 600 Muskeln des Körpers
• entlastet Gelenke und Wirbelsäule
um bis zu 30 %
• wirksames und Gelenke schonendes
Ganzkörpertraining
• vielseitig und abwechslungsreich
• Bewegung für das ganze Jahr

25
SalzburgerLand Lammertal Dachstein-West
Abtenau, Annaberg-Lungötz, Sankt Martin am Tennengebirge

Ferienregion Lammertal Dachstein-West


Markt 165 • 5441 Abtenau
Tel.: +43 (0) 6243/4040-0
Fax: +43 (0) 6243/4040-40 Loipenhöhe: 700 - 1.500 m
ferien@lammertal.info • www.lammertal.info Gesamte Loipenkilometer: 234

GRATIS Langlauf-Grundkurs für alle Gäste Specials Veranstaltungen


Im Lammertal auf der richtigen Spur !
Langlauf-Pauschale • 28.11.2009
Jeder Gast, der sich für einen Spur und können sich am Abend „Auf der richtigen Spur“ Ski Opening in der Skiregion
Dachstein-West
Urlaub im Lammertal entschei- auf der Flutlicht-Loipe am Fuße • 7 Nächte in einer Pension mit Frühstück
Erwachsene und Kinder erhalten bis
det, bekommt einen Langlauf- des Karkogels austoben. Auch • Langlauf-Grundkurs
22.12.2009 bei Kauf eines 2-Tages-
Grundkurs im Wert von € 49,– Winter-Romantiker und Outdoor- • Schneeschuhtour Skipasses 30 % Nachlass auf den
geschenkt. Für Langlauf-Fans Fans kommen auf ihre Kosten. • Eintritt in das Sauna- und Wellness- Normaltarif (Gültig bei Vorlage einer
und Naturliebhaber sind im Lam- Bei Schneeschuhwanderungen, Paradies „Aqua Salza“ Buchungsbestätigung für mind. 1
mertal und auf der Postalm 234 Pferdeschlittenfahrten oder Ski- Übernachtung).
ab € 159,- p.P. im Doppelzimmer
km Sonnenloipen (Diagonal und touren mit Tiefschneeabfahrten Gültig von 07.01. bis 20.03.2010
Skating) gespurt. Die höchste ist Erholung pur angesagt. • 29.11.2009, 06.12., 13.12.
Loipe auf der Postalm liegt auf und 20.12.2009
1.200 - 1.500 m. Romantischer Adventmarkt beim
Ungeahnte Bergpanoramen und Info und Buchung: Winterstellgut in Annaberg
Gipfelkulissen in der gesam-
Ferienregion Lammertal - Dachstein-West
ten Region begeistern Genie- • 03.01.2010
ßer, sportliche Langläufer und Markt 165
Pferdeschlittenrennen in Abtenau
Sonnenanbeter gleichermaßen. 5441 Abtenau
Auch nachtaktive Langläufer fin-
Tel.: +43 (0) 6243/4040-0 • 09.01 - 16.01.2010
den Bewegung auf der richtigen
Fax: +43 (0) 6243/4040-40 Ballonwoche und Schneespektakel in
der Region Dachstein-West
ferien@lammertal.info
Loipeninfo Auch in diesem Winter werden rund
www.lammertal.info 40 Ballonfahrer-Teams den Himmel
Loipen mit Telefon und WC: Das sind nur zwei Auflagen, die Orte erfüllen müssen, wol- über der Skiregion Dachstein-West
len sie in den „Loipen-Olymp“ aufgenommen werden, sprich: das Tennengauer Loipen- schmücken.
gütesiegel erhalten. Abtenau und St. Martin am Tennengebirge sind im gesamten Land
Salzburg die einzigen Orte, die sich bislang das Tennengauer Loipengütesiegels, verdient
haben. Mehr als 30 Loipen mit einer Gesamtlänge von über 234 km bieten das Lammer-
tal und Salzachtal.
www.lammertal.info
blog.lammertal.info

26
SalzburgerLand

Wohlfühlhotel Martinerhof ****


Familie Rettenbacher
Edtstraße 32 • 5522 St. Martin
Tel.: +43 (0) 6463/7308
Fax: +43 (0) 6463/7308-13
info@martinerhof.at • www.martinerhof.at
Seehöhe: 1.003 m
Loipenhöhe: 950 - 1.100 m

Dein Wohlfühlhotel 7 Tage Wohlfühlpauschale Preise pro Person pro Tag


Das sonnige Hochtal auf 1.000 m, zwischen Tennengebir- 01.12.-22.12.09 / 9.01-22.01.10 / Kategorie VS/NS HS
ge und Salzburger Dolomiten, und die familiäre Atmosphä- 13.03.-26.03.10
DZ Donnerkogel ab € 64,- ab € 71,-
re unseres Hauses lassen den Urlaub zum Genuss werden. • Eiskristall
• gemütliches Doppelzimmer Donnerkogel
Direkt an der 40-km-Loipe. Infoabend mit Haus-Musik, Begrüßungs- Juniorsuite ab € 85,- ab € 91,-
• erweiterte Wohlfühl-Halbpension
getränk, Rodel-, Eisstockpartie, Candle-Light-Dinner, Buffetabend, • Begrüßungs- und Candle-Light-Abend
Hallenbad 29 °C, 4 Saunen, Bademäntel, moderner Fittnessraum, • kostenloser Nachmittags-Snack Suite ab € 87,- ab € 93,-
Kosmetik und Massagen im Haus, Pferdeschlittenfahrten, Gratis-Ski- • Sonnenchip, Langlaufschnupperkurs,
bus zur Skiregion Dachstein-West (8 km). Pferdeschlittenfahrt Appartement ab € 67,- ab € 78,-
Ihre Familie Rettenbacher ab € 399,- p.P.

Gesunde Bewegung, Spaß und Wellness ...


„Langlaufen & Nordic Fitness in Österreich“

Als sanfte und effektive Bewegungsform beim Langlaufen


wird der gesamte Körper in „Bewegung gehalten“ – bei
fast keiner anderen Sportart werden Muskeln und Gelenke
derart gestärkt und gleichzeitig geschont.
Vor allem die Problemzonen Po, Oberschenkel, Bauch und
Oberarme werden bereits beim gemütlichen Skiwandern
und langsamen Langlaufen trainiert.
Deshalb eignet sich das Langlaufen ideal, um die Figur in
Form zu bringen.

Und anschließend geht es auf die „Wellness-Insel“. Relaxen


und verwöhnen lassen. In wohlig warmes Wasser tauchen;
sich umhüllen lassen von Ruhe und dem Duft von Kräutern in
der Biosauna; dem Körper eine entspannte Massage gönnen;
seine Energie aufladen.

Mehr als 50 Regionen und Hotels gehören zum Urlaubs-


spezialisten „Langlaufen & Nordic Fitness in Österreich“.
www.langlaufen.at
Die Top-Regionen für ein vielschichtiges Winterange-
bot finden sich hier wieder – nicht weniger als 5.000 km Infos unter:
Loipen und geräumige Winterwanderwege stehen unse- „Langlaufen & Nordic Fitness in Österreich“
ren Gästen zur Verfügung. Und viele unserer Hotels sind Ossiacher-See-Süduferstraße 59-61 | 9523 Landskron
„Wellness-Profis“ mit Schwimmbad, Saunaanlage, Teebar, Tel.: +43 (0) 4242/44200-70
Fitnessraum, Kosmetik und Massage im Haus sowie Vital- Fax: +43 (0) 4242/44200-90
oder Leichtküche. langlaufen@strafinger.at
27
Mit diesem Gutschein
erhalten Sie 15%Rabatt
auf Miete von Langlauf-
Ausrüstung. Der Gutschein
ist in allen INTERSPORT Rent
Shops in Österreich in der
Wintersaison 2009/10
einlösbar. Der Gutschein
kann mit keinen anderen
Aktionen oder Gutscheinen
kombiniert werden.

Gutschein
für Langlauf-Ausrüstung
15% Rabatt
auf Miete von Langlauf-Ausrüstung

ww w .int e r spor t re n t . a t
Niederösterreich Mostviertel
Göstling-Hochkar, Lackenhof am Ötscher, St. Aegyd

Mostviertel Tourismus GmbH


Adalbert-Stifter-Straße 4 • 3250 Wieselburg
Tel.: +43 (0) 7416/521 91
Fax: +43 (0) 7416/530 87 Loipenhöhe: 572 - 1.766 m
office@most4tel.com • www.mostviertel.info Gesamte Loipenkilometer: 190

Langlaufparadies Mostviertel Specials Veranstaltungen


Eine Wunderwelt für Langläufer
„Speckjausenloipe in Göstling-Hochreit“ • 08.12.2009
Die „Speckjausenloipe“-Lang- Winterwanderwege sowie gesel- Inkludiert sind: 10:00 bis 15:00 Uhr
St. Aegyd am Neuwalde:
laufzentrum Panoramaloipe liges Eisstockschießen. • 3 Nächte inkl. Halbpension auf einem Eröffnungsevent Nordisches Zentrum
Hochreit: Zwischen Hochkar und Bauernhof St. Aegyd am Gscheid-Göllerloipe
Dürrenstein liegt das Langlauf- St. Aegyd am Neuwalde befindet • 3 Tage Langlaufausrüstung
zentrum Panoramaloipe Hoch- sich in Österreichs waldreichster • 4 Stunden im neuen Ybbstaler Solebad • vorrausichtlich am 28.12.2009
reit, auf dem neben traumhafter Region im Oberen Traisental. Es und Sauna Lackenhof/Gaming:
Winterlandschaft, einem perfek- besteht eine ständig gespurte • 1 Speckjause mit Most Nacht der Ballone
ten Loipen- und Wandernetz, Verbindung zwischen der Gip- € 136,- p.P. im Doppelzimmer
Sonne und Schneesicherheit ge- felloipe und der Panoramaloipe. Buchbar: Wintersaison 2009/2010 – • 11.02.2010
geben sind. Ausrüstungsverleih, Langlaufkur- ausgenommen Weihnachts- und Semesterferien Göstling/Ybbs:
se und geführte Schneeschuh- Nordisches Skifest: auf verschiedenen
Wer die Stille der Winterwelt wanderungen. Stationen und Parcouren können
ausgiebig genießen möchte, Nordisches Paket in St. Aegyd Kinder spielerisch die Freude an der
findet in Lackenhof am Ötscher Bewegung und am Langlaufsport
Inkludiert sind:
jede Menge Möglichkeiten, wie erleben.
• 2 Nächte im Gasthof (Anreise Freitag)
zum Beispiel Touren für Schnee- • 1 geführte Schneeschuhwanderung
schuhwanderer und Skitouren- (2 Std.) • 24.02.2010
geher, Pferdeschlittenfahrten, • 1 Schnupperkurs Langlauf (2 Std.) Göstling/Ybbs:
Landesmeisterschaften der Schulen:
€ 109,- p.P. im Doppelzimmer Schulen aus ganz Niederösterreich
Loipeninfo mit Frühstück nehmen mit Mannschaften zu je 4
€ 125,- p.P. im Doppelzimmer Schülern an einem Staffelwettbewerb
Göstling-Hochkar: Loipenkilometer - Hochreit: 30 km (25 km Klassisch, 5 km Skating), teil
mit Halbpension
Tel.: +43 (0) 7484/5020-19 oder 20, info@goestling-hochkar.at Buchbar: Wintersaison 2009/2010
www.goestling-hochkar.at • St. Aegyd am Neuwalde:
Bezirksmeisterschaften der Schulen
Lackenhof/Gaming: Loipenkilometer: 17 (davon 7,5 km Skating), (Termin noch nicht bekannt, je nach
Tel.: +43 (0) 7480/20020, info@lackenhof.at, www.lackenhof.at Schneelage)
Dieses Projekt wurde aus Mitteln des
St. Aegyd am Neuwalde: Loipenkilometer: 100, 5 Langlaufloipen, Europäischen Fonds für regionale
Entwicklung und des NÖ-Wirtschafts-
Tel.: +43 (0) 2768/2290-23, fremdenverkehr@staegyd.at, www.staegyd.at und Tourismusfonds unterstützt.

29
Niederösterreich Waldviertel

Waldviertel Tourismus
Sparkassenplatz 4 • 3910 Zwettl
Tel.: +43 (0) 2822/54109
Fax: +43 (0) 2822/54109-36 Loipenhöhe: 700 - 1.054 m
info@waldviertel.at • www.waldviertel.at Gesamte Loipenkilometer: 300

Huach zua! Specials Veranstaltungen


Das Granitviertel zwischen Donau und Böhmerwald!
Hotel-Pension Seewolf*** • 06.12.2009
Das Waldviertel hat sich in den Trotzdem kann das Waldviertel „Langlauf-Wintermärchen“ Langlauferöffnung Hochplateauloipen
www.seewolf.at, Tel.: +43 (0) 2874/6303 Groß Gerungs
letzten Jahren auch als Lang- mit 2 österreichischen Superlati-
4 Nächte, ab € 253,- p.P. • 08.12.2009
laufdestination etabliert. Neben ven aufwarten:
Skiliften mit Beschneiungsanla- Das nördlichste Wintersportge- Loipensaisoneröffnung in Karlstift
Gasthof Marschall*** „Winterverwöhntage“
gen und aktuellen Winter- und biet und das größte zusammen- • 12.12.2009
www.marschallstuben.at
Trendsportarten bietet die Regi- hängende Waldgebiet – dem Tel.: +43 (0) 2874/6294 Fackelwanderung in Karlstift
on auch mehrere 100 km Lang- Weinsbergerwald. 3 Nächte, ab € 158,- p.P. • 27.12.2009
laufloipen. Nachtrodeln in Karlstift
Der Waldviertel-Winter ist alles Schneetelefon: 7 Tage die Woche Gasthof zum Kirchenwirt***
• 29.12.2009
andere als mondän, bietet dafür unter der Gratis-Telefonnummer: „Wintererlebnis Bärnkopf“
Winterfest in Gutenbrunn
viel ruhige Natur und frische Luft. 0800/300 350 aus ganz Öster- www.kirchenwirtbaernkopf.at
Gerade deshalb schätzen ihn so reich und bei allen Gastgebern. Tel.: +43 (0) 2874/8203 • 28.02.2010
viele Besucher und Urlaubsgäs- 2 Nächte, ab € 85,- p.P. Vollmond-Schneeschuhwanderung in
Gutenbrunn
te. Langlaufurlaub bedeutet hier
Gasthof Zeiler*** • 30.03.2010
aufrichtige Gastlichkeit und bes-
www.karlstift.at, Tel.: +43 (0) 2816/235 Vollmond-Winterwanderung in
te niederösterreichische Wirts-
1 Nächte, ab € 23,- p.P. Gutenbrunn
hauskultur!
Gasthof Einfalt Sportgeräteverleih vor Ort (Langlauf,
„Winterglanz und Wellness“ Rodeln, Eisstöcke, Schneeschuhe,
Loipeninfo www.gasthof.einfalt.net Eislaufen)
Tel.: +43 (0) 2812/8320 Alternativ für Kinder: Skikurse, Lifte
Die Langlaufstrecken rund um die beiden Orte Bärnkopf und Gutenbrunn umfassen ca.
2 Nächte inkl. HP, ab € 84,- p.P. mit Beschneiung, Märchenschnee-
140 km Loipen samt Nachtloipe. Besonders romantisch zum Winterwandern ist der wanderung, Kinderskiland, Schnee-
Edelsbergersee. Ein Stück weiter nördlich befindet sich Bad Großpertholz, der Moor- Einkehrstube Wackelstein schuhwanderung, Naturrodelbahn und
Kurort im Nordwald, der neben vielen Loipen auch Skipisten mit Beschneiungsanlagen Eislaufteiche
„Sportwochenende für Genießer“
in Karlstift anbietet. Genau dazwischen befinden sich in der Gemeinde Groß Gerungs die www.baernkopf.at Flutlicht in Bärnkopf
Hochland-Plateauloipen und die Kraftarena. Tel.: +43 (0) 2874/68168
2 Nächte ab € 82,- p.P.
www.waldviertel.at

30
Oberösterreich Ferienregion Böhmerwald

Tourismusverband Böhmerwald
Hauptstraße 2 • 4160 Aigen im Mühlkreis
Tel.: +43 (0) 7281/20065
Fax: +43 (0) 7281/20065-15 Loipenhöhe: 600 - 1.100 m
info@boehmerwald.at • www.boehmerwald.at Gesamte Loipenkilometer: 170

OÖ Werbung/Heilinger

TVB Böhmerwald

Weissenbrunner Weissenbrunner

Bis bald im Böhmerwald Specials Veranstaltungen


... wo das Langlaufvergnügen keine Grenzen kennt.
Böhmerwaldarena: • 23.01.2010
Indiathlon
Ob Skating oder Klassisch – de bietet Herausforderungen für Das neu erbaute Zentrum bietet die ent-
Langlaufen im Böhmerwald ist echte Profis und gemütliche Loi- sprechende Infrastruktur für Langläufer
fantastisch. pen für Anfänger. Hier hat auch und Wintersportler: Umkleideräume, Sani- • 07.02.2010
Als Langlaufgebiet ist die Regi- Weltmeister und Olympiasieger täranlagen, Sportartikelverleih, Gastrono- Int. Böhmerwald Volkslanglauf
on im Norden Oberösterreichs Christian Hoffmann seine ersten mie, Gymnastik-, Veranstaltungsräume etc. www.boehmerwaldlauf.com
geradezu unerschöpflich. Die Spuren in den Schnee gezogen. Auch bei der Einstiegstelle in Grünwald
Langläufer selbst lassen keinen Auf der Spiel-Loipe können die gibt es ein neues Loipenhaus. • Die aktuelle Schnee- und Wetter-
Zweifel darüber offen, dass sie kleinen Langläufer ihre Geschick- lage können Sie den Live-Cams auf
den Böhmerwald zu den ersten lichkeit auf die Probe stellen. www.boehmerwald.at entnehmen.
Für Abwechslung zum Langlaufsport ist
Adressen in Österreich zählen. gesorgt! Freuen Sie sich auf:
• Langlaufschule auf Anfrage
Errichtet auf einem Hochplateau • die interessante Ausstellung +43 (0) 7288/70600-17
in 1.000 m ist das Nordische Wunder.Welt.Wald
Zentrum Böhmerwald überaus • auf abenteuerliche Schneeschuhtouren • Pauschalen:
schneesicher. 70 km Loipen, ge- • Iglubauseminare u.v.m. 3 Nächte
spurt für Skater und klassische inkl. Langlaufpass für 3 Tage
Läufer, stehen zu Ihrer Verfügung.
Das abwechslungsreiche Gelän- Skigebiet Hochficht: ***Hotel mit Halbpension
ab € 148,- p.P. im DZ
Skifahrer aller Könnerstufen genießen hier
***Landgasthof mit Halbpension
Loipeninfo den Spaß im Schnee auf 20 Pistenkilome-
ab € 119,50 p.P. im DZ
tern. Auf den sanften Hängen können auch
Entdecken Sie die sanfte Mühlviertler Hügellandschaft auf „langen Latten“! Skianfänger sehr gut ihre Schwünge in den Privatpension, Übernachtung/
Gleiten Sie schwerelos über die verschneite Winterlandschaft und genießen Sie die Ruhe. Schnee ziehen, steile Abfahrten warten Frühstück
In den Tälern der Region sorgen weitere 100 km Loipen für Abwechslung. auf die echten Profis (Europacup-erprobte ab € 76,- p.P. im DZ
FIS-Strecken). Die Bergfahrt erleichtern
Ferienwohnung
Die Grenzen sind gefallen und das gefällt auch den Langläufern. Bei ausreichender moderne und effektive Aufstiegsanlagen.
ab € 80,50 p.P. (2er-Belegung)
Schneelage gibt es für „Grenzgänger“ einen direkten Anschluss an das Loipennetz in www.hochficht.at
Tschechien.

31
Oberösterreich

Landhotel Haagerhof ***


Familie Hörschläger
Diendorf 20 • 4160 Aigen/Schlägl
Tel.: +43 (0) 7281/6388-0
Fax: +43 (0) 7281/6388-6
info@haagerhof.com • www.haagerhof.com
Seehöhe: 850 m
Loipenhöhe: 600 - 1.100 m

Naturerlebnis Böhmerwald Langlaufpauschale Preise pro Person und Nacht im DZ


Am Haagerhof (850 m Seehöhe) beginnen die Loipen vor der Haustü- • 7 Nächte Kategorie
re. In unserem Wellnessbereich finden Sie eine finnische Blockhaus- • Frühstücksbuffet, Abendessen, Getränke
Mansarde ab € 42,-
sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Hallenbad und Massagen. Unsere zum Abendessen, Salatbuffet
• Begrüßungsabend
regionale Küche mit Biofleischprodukten aus der eigenen Zucht gibt Doppelzimmer mit Balkon ab € 46,-
• Hallenbad, Sauna, Dampfbad,
Ihnen Kraft für die nächsten Runden im 240 km langen Loipennetz des Infrarotkabine, Massagen
Böhmerwaldes. • Fackelwanderung Familienzimmer (2 Räume) ab € 47,-
Neues Spurgerät des Tourismusverbandes Böhmerwald: Parallel- und • Kinderbetreuung
Skating-Spur 3,53 m breit direkt vom Haus weg. • 6-Tage-Langlaufpass inklusive Familienkombis (2 Zimmer) ab € 49,-
ab € 273,- p.P. inkl. Halbpension

Oberösterreich

Hotel Almesberger ****Superior


Familie Gruber
Marktplatz 4 • 4160 Aigen im Mühlkreis
Tel.: +43 (0) 7281/8713
Fax: +43 (0) 7281/8713-76
hotel@almesberger.at • www.almesberger.at
Seehöhe: 600 m
Loipenhöhe: 850 - 950 m

Hotel Almesberger-Spa & Medical Almesberger Schneespur Preise pro Person pro Tag
Willkommen im ALMESBERGER Kategorie VS/NS HS
– eingebettet in der unberührten Natur des Böhmerwaldes im • 5 Tage, 4 Nächte
Beauty Suiten ab € 127,- ab € 135,-
nördlichen Mühlviertel – liegt unser Hotel Almesberger Medical • Wohlfühlpension, Al(l)mesberger inklusive
• 1 Edelsteinbad
& Spa. Unser Bereich für Wellness und Spa erstreckt sich auf Romantik Suiten ab € 123,- ab € 131,-
• 1 Bio Sun (20 Min.)
über 5.000 m². • Aufenthalt von Sonntag bis Donnerstag
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und sind sicher, dass Sie Böhmerwald Zimmer ab € 112,- ab € 120,-
diesen Aufenthalt lange in bester Erinnerung behalten werden.
Mit lieben Grüßen aus dem Böhmerwald Stifter Zimmer ab € 95,- ab € 103,-
Familie Gruber und Mitarbeiter ab € 368,- p.P. im DZ Stifter

32
Oberösterreich Urlaubsregion Pyhrn-Priel

Loipenhöhe: 600 - 1.400 m


Gesamte Loipenkilometer: 120

Tourismusverband Pyhrn-Priel
Hauptstraße 28 • 4580 Windischgarsten
Tel.: +43 (0) 7562/5266 • Fax: +43 (0) 7562/5266-10
info@pyhrn-priel.net • www.pyhrn-priel.net

Ziehen Sie Ihre Spur ...


... in der traumhaften Winterlandschaft der Pyhrn-Priel-Region
Langlauf in der traumhaften Win- aussichtsreichen Plätzen locken,
terlandschaft der Pyhrn-Priel-Re- genießt man entlang der Talloipen
gion ist wahrhaftig ein Genuss! 4 zahlreiche Hütten und Gasthöfe,
verschiedene Höhenlagen und die zum Einkehrschwung laden.
eine abwechslungsreiche Land- Und alle, die in Schuss bleiben
schaft bieten ein breites Spek- möchten, sind überdies im Lang-
trum für Anfänger und Fortge- lauf- und Biathlonzentrum Inner-
schrittene. rosenau bestens aufgehoben.
Specials Veranstaltungen
LOIPENLOTTO • 04.12 - 06.12.2009
„Advent in den Bergen“ im Ortszentrum
Ob Klassisch oder Skating – auf „Langlaufen & Gewinnen“ lautet das Motto Windischgarsten
dem gut 120 km langen Loipen- Loipeninfo bei Oberösterreichs einzigartigem Loipen-
lotto im Windischgarstner Tal. Einfach eine • 12.12.2009
netz ist alles möglich! Umgeben Das Loipennetz der Urlaubsregion Pyhrn-
Krampus- und Perchtenlauf
2-Euro-Münze in die an den Hauptein-
von den mächtigen Gipfeln des Priel beträgt gut 120 km und umfasst 4 in Windischgarsten
stiegsstellen aufgebauten Automaten
Toten Gebirges und des Natio- verschiedene Höhenlagen. 17 Loipen mit
werfen und einen Gutschein in einem der • 09.01.2010
nalparks Kalkalpen, ergeben sich einer Länge von 2,5 km bis 24 km ste- regionalen Gastronomie- oder Handelsbe- 2. Nordic Snow Opening im Biathlon-
atemberaubende Einsichten in hen zur Verfügung. 6 davon sind mit einer triebe ziehen. Und mit etwas Glück ist es zentrum Innerrosenau
die reizvolle Landschaft. Während Skating-Spur ausgestattet. sogar ein Hauptgewinn wie Langlaufskier, • 17.01. und 31.01.2010
vor allem die Höhenloipen mit Wochenendaufenthalte oder vieles mehr... Biathlon Austria Cup im Biathlonzentrum
Innerrosenau

Nordic Walking ...


sanftes Ausdauertraining für jedermann

Nordic Walking ist hinsichtlich Sauerstoffaufnahme, Herzfre-


quenz und Kalorienverbrauch viel effektiver als „normales
Walking“ – es ist ein wahrer Fettkiller!

Die Grundtechnik beim Nordic Walking gleicht der Bewe-


gungsausführung des Skilanglaufes und ist sehr einfach
zu erlernen. Der Unterschied zum normalen „Walking“ oder
schnellem Gehen ist der bewusste Einsatz der Stöcke. Dies
entlastet den Körper, vor allem den Rücken und die Knie, und
löst Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich.
Wie beim Skilanglauf zeigen die Stöcke beim Vor- und Rück-
schwingen bzw. beim Aufsetzen schräg nach hinten. Die Arme
werden relativ nah am Körper geführt, damit eine „optimale
Kraftübertragung“ gewährleistet ist. Durch die Konstruktion
der Schlaufen müssen die Stockgriffe nicht während der ge-
samten Bewegungsausführung gehalten werden.

Beim Erlernen der Nordic Walking-Technik soll mit hängenden


Armen der diagonale Armschwung ermöglicht werden. Die
Konzentration liegt allein auf entspanntem Walken mit unver-
krampften und lockeren Schultern.

Durch verschiedene Schrittvarianten, z.B. schnelle Trippel-


schritte, lange Schritte oder gleichzeitigem parallelen Stock-
einsatz, sind Abwechslung und Spaß garantiert.

34
Tipp:
Richtige Ernährung

Die körperliche Fitness ist neben Training auch


in großem Maße von einer ausgewogenen, ge-
sunden Ernährung abhängig, körperliche Bewe-
gung benötigt Energie, diese Energie holt sich
der Körper aus der Nahrung.

Aufteilung der Energieträger 50 - 60 % Kohlen-


hydrate, 25 - 30 % Fette, 15 - 20 % Eiweiß. Bei
Ausdauersportlern muss der Kohlenhydratanteil
(Nudeln, Reis, Kartoffeln, Müsli,...) sehr hoch
sein, da Kohlenhydrate das „Superbenzin“ für
Dauerleistungen sind und wenn es auf sportli-
che Leistungsfähigkeit und Ausdauer ankommt,
schlagen die Kohlenhydrate alle Fette um Län-
gen.

Beim Skilanglauf spielt neben Ausdauer und


Technik auch die Kraft eine große Rolle, daher
muss nach Langlauftouren auch Eiweiß auf dem
Speisezettel stehen. Eiweiß steckt in einem ma-
geren Stück Fleisch aber auch in Käse, Jogurts
und Molkedrinks. Empfehlenswert sind nährstoff-
reiche (Vitamine, Mineralstoffe,...), energiearme
(kein Fett, kein Zucker) Milchprodukte.

Oberösterreich Ferienregion Grünau im Almtal


Loipenhöhe: 527 - 1.100 m
Gesamte Loipenkilometer: 20

Tourismusverband Grünau im Almtal


Im Dorf 17 • 4645 Grünau im Almtal
Tel.: +43 (0) 7616/8268 • Fax: +43 (0) 7616/8895
gruenau@almtal.at • www.gruenau-almtal.at

Der Geheimtipp für Jung und Alt


Beliebte Winterwelt für Familien und Erholung

Grünau im Almtal – im östlichen • Natureisfläche Almsee


Salzkammergut, schneesicher • Geräumte Wanderwege
am Fuße des Toten Gebirges und • Eisstockbahnen
abseits von Durchzugsstraßen • Pferdeschlittenfahrten
gelegen – gilt als Geheimtipp! • Cumberland Wildpark (auf
Wunsch Führungen) mit 500
Durch das großzügige Winter- heimischen Tieren, täglich
sportangebot avancierte Grü- geöffnet, Wildfütterung. Specials Veranstaltungen
nau zu einer beliebten Winter-
Wintersportvergnügen abseits vom
welt für Familien und Erholung Massentourismus. Naturparadies, das auch
• Kinderprogramm der Almtaler Bauern
Suchende: Loipeninfo für Konrad Lorenz und seine Graugänse zur • Alpines Ski-Golf
• 20 km gespurte Loipen im Wahlheimat wurde.
20 km gespurte Loipen im schönsten Teil
schönsten Teil des Almtals • Konrad-Lorenz-Forschungsstelle • Ski-Opening Motto: „Licht ins Dunkel“
• Skigebiet „Grünau-Kasberg“ des Almtals. Höhen-Panoramaloipe (Ska- • Erlebnis „Wald“ mit dem Förster
tingbahn) am Kasberg bei Bedarf gespurt. den Wald mit allen Sinnen erleben und
mit 40 Pistenkilometern, 13 entdecken!
• Kasberg-Gipfellauf
Aufstiegshilfen, Kinderpisten, • ca. 900 Betten in Betrieben aller
• Naturerlebnis-Führungen im Cum-
Freestyle-Park, Beschneiungs- Kategorien
berland Wildpark – wöchentlich nach
anlage, Skischule, Anmeldung
ÜN/Frühstück bereits ab € 21,- p.P.
Gratis-Skibus ÜN mit HP bereits ab € 36,- p.P.

35
Kärnten Kärntens Naturarena
Nassfeld-Hermagor, Gailtal, Gitschtal, Lesachtal, Weissensee

Karnische Tourismus GmbH


Hauptstraße 14 • 9620 Hermagor
Tel.: +43 (0) 4282/3131
Fax: +43 (0) 4282/3131-31 Loipenhöhe: 600 - 2.200 m
info@naturarena.com • www.naturarena.com Gesamte Loipenkilometer: 300

Winterspaß auf 300 km Loipen – Specials Veranstaltungen


7 km² Natureisfläche – 130 km Pisten – 42 Lifte
• Beschneite Loipen im Lesachtal • 28.11.2009
Kärntens Naturarena verfügt mit über werden kann, sodass sich so man- (6 km) und Weissensee (3 km). Saisonstart am Nassfeld
300 km Länge über das größte Loi- ches Wettrennen zwischen Langläu- • Winterinfos und Panoramabilder in • 31.12.2009
pennetz des Landes. Zentren des fern und Eisläufern ergeben kann. ORF 2, 3sat und TW1 und auf unseren Silvesterlanglauf in St. Lorenzen/
Langlaufgeschehens sind das Obere Live-Webcams unter www.naturarena. Lesachtal
Gailtal, das Lesachtal und die Region Internationales Langlaufen com und www.nassfeld.at
• 02.01 - 04.01.2010
Weissensee. 42 Doppelspurloipen „ohne Grenzen – senza confini“ ist
• Nassfeld/Hermagor Österr. Meisterschaften im Eisklettern,
(Klassisch und Skating) befinden sich am Nassfeld angesagt, wo eine 7,6
Top-10-Skigebiet in Österreich Kötschach-Mauthen
in schneesicherer Lage von 600 bis km lange Loipe rund um den „Lago
(30 Lifte, 110 km Pisten)
zu 1.500 m Seehöhe. Pramollo“ verläuft. Wer in Kärntens • 16.01.2010
Naturarena seinen Winterurlaub • 3 Familienskigebiete: 22. Altern. holländ. 11-Städte-Tour,
Langläufer gegen Eisläufer am See verbringt, dem stehen neben dem Kötschach-Mauthen, Weissensee
Allein im Weissensee-Hochtal be- Langlaufgenuss auch Kärntens größ- Weissbriach, Weissensee
• 27.01. / 3.02. / 10.02.2010
findet sich ein Netz von 12 Doppel- tes Skigebiet – das Nassfeld, die • 7 km² Natureisfläche am Weissensee Schneemannfest, Hermagor
spurloipen und 11 Skatingloipen mit größte Natureisfläche Europas, der und Pressegger See
einer Länge von 55 km. Dazu kommt Weissensee und zahlreiche Wellness- • 06.02.2010
• 150 km Winterwanderwege
die 6,5 km² große Natureisfläche des Betriebe mit ihren verschiedenen Alpin-Duathlon, Kötschach-Mauthen
Sees, die bei entsprechenden Bedin- Schönheits- und Gesundheitsange- • Biathlonzentrum Lesachtal (Eisklettern und Skitourenlauf)
gungen sehr gut zum Skating genutzt boten zur Verfügung. • Skitouren- und Schneeschuhdorado
• 12.02.2010
Lesachtal,
17. Internat. Eisgolfturnier, Weissensee
Loipeninfo • Winterreiten, Pferdeschlittenfahrten
• 21.03.2010
• Schlittenhundecamp in Kirchbach
Die Loipen im Oberen Gailtal, des Lesachtales und am Weissensee sind mit dem Kärntner Festa de Cuba, Nassfeld
• zahlreiche Rodelbahnen –
Loipengütesiegel ausgezeichnet. Die Paradestrecke ist die Gailtaler Panoramaloipe von • 11.04.2010
zum Teil beleuchtet
Kötschach-Mauthen Richtung Hermagor. Empfehlenswert sind die bekannte Grenzland- Skiclosing, Nassfeld
loipe im Lesachtal (über 60 km lang) und die 14 km lange Gitschtalloipe von Weissbriach • Wasser- und Wellnessoase Aquarena
nach Hermagor. Wem der Rückweg zu anstrengend erscheint, der kann auf den kos- in Kötschach-Mauthen
tenlosen Skibusshuttle ausweichen, der Langläufer von der gesamten Region zu den • Tennishallen u.v.m.
Loipen bringt.
www.naturarena.com

36
Kärnten Nationalpark Hohe Tauern Kärnten
Mallnitz und Heiligenblut

NationalparkRegion Hohe Tauern Kärnten


Döllach 1 • 9843 Großkirchheim
Tel.: +43 (0) 4825/20049
Fax.: +43 (0) 4825/20049-4 Loipenhöhe: 550 - 2.200 m
langlauf@nationalpark-hohetauern.at • www.nationalpark-hohetauern.at Gesamte Loipenkilometer: 200

Im Reich des Großglockners Specials Veranstaltungen


Langlaufen und Schneeschuhwandern im Nationalpark
Anreise-Tipp: • 12.12.2009:
Der Nationalpark Hohe Tauern Und wer ganz hoch hinauf will, ...kostengünstig direkt zu Ihrer Unterkunft! 2. Kärntner Langlauf-Opening -
Langlauf-Fest zum Saisonauftakt in
– ein Wintermärchen. Romanti- kann seine Runden auf mehr als Vom IC-Bahnhof Mallnitz-Obervellach
Mallnitz mit:
sche Bergdörfer, eingebettet in 2.000 m Seehöhe in den Skige- sowie von den Flughäfen Klagenfurt,
- Langlauf-Skitest
tief verschneite Wälder, über de- bieten Großglockner-Heiligenblut Salzburg und Laibach bringt Sie ein
- Wachs- und Materialtipps von
nen majestätische Dreitausender und Mölltaler Gletscher ziehen! Shuttle kostengünstig direkt zum Hotel!
Weltcup-Stars
ihre Gipfel in den Winterhimmel
- Schnupper-Schneeschuhwandern
recken. Schneeschuhwandern liegt auch mit Nationalpark-Ranger
Ski-Tipp:
im Nationalpark voll im Trend:
- Open-Air-Langlaufparty
Was gibt es Schöneres, als mit- Zum Beispiel mit den National- Genießen Sie Kärntens höchstes Skiver-
ten in diesem Wintermärchen park-Rangern ins Tal der Stein- gnügen in den Skigebieten Grossglockner/
lautlos über bestens gepflegte böcke! Heiligenblut, Mölltaler Gletscher und • Winterprogramm des
Nationalparks Hohe Tauern:
Loipen zu gleiten? Wo Winter Ankogel!
noch richtige Winter sind: In der Entdecken Sie mit Nationalpark-Ran-
www.ski-kaernten.at gern den winterlichen Nationalpark:
Höhenlage von Mallnitz (Loipen-
Gütesiegel + Beschneiung) und - Schneeschuh-Wanderungen ins Tal
der Steinböcke
Heiligenblut gibt es hervorragen- Alternativ-Tipp:
de Loipenbedingungen von De- - Schneeschuh-Wanderungen bei
Schnupper-Skitouren und Schnupper- Vollmond
zember bis in den Bergfrühling!
Eisklettern mit staatlich geprüften Berg- - Wildtierbeobachtungen auf Schnee-
und Skiführern. schuhen mit abschließender
Loipeninfo www.tauernalpin.at
Rodelfahrt

In der NationalparkRegion Hohe Tauern Kärnten stehen insgesamt 200 km Langlaufloi- Details unter:
pen, überwiegend Skating und Klassisch, zur Verfügung. www.hohetauern.at/de/erlebnis/winter-
Tipps: programm.html
Mallnitz: Erste Gütesiegel-zertifizierte Loipe Kärntens, künstliche Beschneiung
Heiligenblut: Langlauf im Angesicht des Großglockners
Skigebiete: Kärntens höchstes Langlauf-Vergnügen auf über 2.000 m in den Skigebieten
www.mallnitz.at
Großglockner/Heiligenblut und Mölltaler Gletscher!
www.heiligenblut.at

37
Kärnten Carnica-Region Rosental

Loipenhöhe: 500 - 1.000 m


Gesamte Loipenkilometer: 65

Carnica-Region Rosental
Sponheimer Platz 1 • 9170 Ferlach
Tel.: +43 (0) 4227/5119-11 • Fax: +43 (0) 4227/4970
info@carnica-rosental.at • www.carnica-rosental.at

Gleiten durch Naturjuwele


Rosentaler Loipen begeistern Anfänger und Könner!

Sie suchen eine Ferienregion für ausgezeichnet mit dem Kärntner


einen attraktiven Langlaufurlaub, Loipengütesiegel.
abseits der Touristenströme? Sie Das Rosental bietet zudem at-
wollen das Langlaufen erlernen traktive Winter-Nordic-Walking-
oder Ihre Technik verbessern? Strecken und romantische Win-
Sie suchen ein selektives Ange- terwanderwege.
bot für Sportliche? Dann sind Sie Das Rosental, der Geheimtipp
hier im Rosental genau richtig. für alle begeisterten Langläufer Specials Veranstaltungen
Eingebettet zwischen den mäch- und jene, die es noch werden • Bodentaler Genuss-Loipen, Idylle pur! • 27.11.2009
tigen Karawanken, im Dreiländer- wollen! • Kärntner Loipengütesiegel im Bodental Nikolausdampfsonderzüge
eck Kärnten-Slowenien-Italien, • NEU: Kilometrierte Winter-Nordic-Walking- Ferlach - Weizelsdorf
Strecke im Bodental
befindet sich ein vielfältiges Loi- Loipeninfo • bereits ab Anfang Dezember • 05.12.2009
pennetz: Von der landschaft- Bei entsprechender Schneelage sind mehr Kunstschneeloipe in St. Jakob Traditioneller Krampusumzug
• Langlaufleistungszentrum St. Jakob mit Suetschach/Feistritz
lich einmaligen Genussloipe im als 65 km Loipen bestens präpariert. künstlicher Beschneiung, Flutlichtanlage,
Bodental bis zum sportlichen Im Bodental sind diese mit dem Kärntner staatl. geprüften Trainern, Langlaufkurse, • 24.12.2009
Loipenangebot im Langlaufleis- Videoanalyse Weihnachtsdampfsonderzüge
Loipengütesiegel ausgezeichnet. • Winter-Akitv-Programm für die ganze Ferlach - Weizelsdorf
tungszentrum St. Jakob finden Hier gibt es auch die beschilderte, kilome- Familie: Schneeschuhwanderungen,
Sie alles, was das Langläuferherz Ski-Touren, Pferdekutschen-Fahrten, Lama- • 27.12.2009
trierte Winter-Nordic-Walking-Strecke. Trekking und Fackelwanderung, Austria-Cup Langlaufbewerb
höher schlagen lässt, teilweise Schlittenfahren und Schlittschuhlaufen in St. Jakob

Kärnten Kärnten

Berggasthof Landhotel
Lausegger *** Rosentaler Hof ****
Familie Lausegger Familie Stefan
Bodental 182 Mühlbach 28
9163 Unterbergen 9184 St. Jakob
Tel.: +43 (0) 4227/6260 • Fax: +43 (0) 4227/6260-60 Tel.: +43 (0) 4253/2241 • Fax.: +43 (0) 4253/2241-8
lausegger.andreas@aon.at • www.lausegger.at office@rosentaler-hof.at • www.rosentaler-hof.at
Seehöhe: 1.060 m • Loipenhöhe: 1.010 - 1.150 m Seehöhe: 480 m • Loipenhöhe: 485 - 1.000 m

Natur Pur im Bodental Langlaufen lernen im Herzen von Kärnten!


Unser Familienbetrieb liegt in ruhiger Lage (1.060 m). Auf unserer Im ruhigen Rosental gelegen, finden im Landhotel Rosentaler Hof
Sonnenterrasse können Sie der Hektik des Alltags entkommen und Freunde des Langlaufsports ein schönes Zuhause. Das nur 2 km
die ersten wärmenden Strahlen der Wintersonne einfangen. Wir bieten vom Hotel entfernte Langlauf­zentrum mit gesamt ca. 6 km langen,
Ihnen einen kostenlosen Shuttleservice vom Flughafen/Bahnhof. Auf bei Bedarf künstlich beschneiten Loipenschleifen ist auch mit Flutlicht
geräumten Wanderwegen können Sie in nebelfreier Zone die Umge- ausgestattet. Schnupper-Langlaufstunden, Anfänger- und Trainings-
bung erkunden, mit Langlaufskiern auf der 10-km-Loipe (Klassisch und kurse für Hobbysportler mit geprüften Trainern. Trainingsstätte und
Skating) bis zum schönsten Talabschluss der Karawanken laufen. Heimatort von Vizeweltmeister im Biathlon D. Mesotitsch.

Wintertraum Preise pro Person pro Tag Langlaufsafari Preise pro Person pro Tag
Genießen Sie den Winter im Bodental! Kategorie VS/NS HS • 5 Nächte im Gartentrakt-Doppelzimmer Kategorie VS/NS HS
In dieser Pauschale inbegriffen: • inkl. Rosentaler Hof-Genusspension
Frühstück ab € 32,- ab € 32,- Doppelzimmer ab € 53,- ab € 64,-
• 3 Nächte mit Halbpension • 1 Schnupperlanglauf im Langlaufzentrum
• Tageskarten für die Loipe Halbpension ab € 42,- ab € 42,- St. Jakob inkl. Trainer Rosenzimmer
• 1 Begrüßungsgetränk • 2 Langlaufausflüge zu den schönsten im Gartentrakt ab € 57,- ab € 68,-
• bei Bedarf Shuttleservice von und zum Vollpension ab € 48,- ab € 48,- Loipen Kärntens inkl. Trainer
Flughafen/Bahnhof Junior Suite ab € 61,- ab € 73,-
EZ-Zuschlag ab € 4,- ab € 4,-
ab € 135,- p.P. ab € 359,- p. P. Apartment ab € 53,- ab € 64,-

39
Osttirol Region Osttirol

Osttirol Information
Albin-Egger-Straße 17/2 • 9900 Lienz
Tel.: +43 (0) 50/212 212 Loipenhöhe: 686 - 2.200 m
info@osttirol.com • www.osttirol.com Gesamte Loipenkilometer: 400

Osttirol: Natur auf Doppelspur Specials Veranstaltungen


„Dolomiti Nordic Ski“ auf 1.000 km Loipen
„Dolomiti Nordic Ski“ - Hochpustertal • 27.11 - 29.11.2009
Mit 400 km Loipen in allen das Tiroler Gailtal. Highlight: die • 7 Nächte 1. Osttiroler Langlaufopening in
Obertilliach
Schwierigkeitsgraden und Län- 1.000 km gespurten Loipen zwi- • Verpflegung lt. gebuchter Kategorie
gen zählt Osttirol zu den nor- schen Ost- und Südtirol, besser • 7 Tage Wochenpass „Dolomiti Nordic
dischen Hochburgen in Mittel- bekannt unter dem Namen „Do- Ski“ für 1.100 km Langlaufloipen in Ost- • 05.12 - 06.12.2009
europa. Die Höhenlage südlich lomiti Nordic Ski“. Besonders und Südtirol, Begrüßungsgetränk Biathlon-Alpencup: Sprint- und Verfol-
des Alpenhauptkammes steht schneesicher sind die 150 km gungswettkampf im Biathlonzentrum
ab € 135,- p.P. Obertilliach
für eine gute Schneegrundlage, Loipen in der Nationalparkregion
perfekte Doppelspuren bis nach Hohe Tauern und im Defereggen- Dolomitenlauf-Package
Ostern und außergewöhnlichen tal. Traditionell mit dem Dolomi- • 19.12 und 20.12.2009
vom 20./21. - 24./25.01.2010
Sonnenreichtum. tenlauf verbunden ist die Region Biathlon IWU-CUP: Wettkämpfe im
Lienzer Dolomiten mit ihren rund • 4 Nächte mit Halbpension Biathlonzentrum Obertilliach
Im Mittelpunkt: Biathlon- und 110 km langen Loipen. • Teilnahmegebühr für den Dolomitenlauf
Langlaufzentrum Obertilliach im oder dem Klassik-Lauf und Romantik- • 22.01 - 24.01.2010
Hochpustertal. Gäste können Lauf
36. Dolomitenlauf: Größte Langlauf-
sich hier unter Anleitung beim • VIP-Gast auf der Tribüne bei der Eröff- veranstaltung mit Dolomitensprint,
Laufen und Zielschießen bewei- nungszeremonie und dem Dolomiten- Dolomitenlauf Classic Race und 60 km
sen. Von hier startet auch die sprint in Lienz, 2 Eintritte in das öffent- Dolomitenlauf
Grenzlandloipe über 60 km durch liche Schwimmbad Lienz
***Hotel ab € 240,- p.P. • 28.02.2010
29. Internationaler Schwarzachlauf in
Loipeninfo Loipenmaut „Dolomiti Nordic Ski“: St. Veit im Defereggental

„Dolomiti Nordic Ski“: 1.300 km bestens gespurte Loipen in Ost- und Südtirol. • Tageskarte € 4,-
Grenzlandloipe: 60 km im Tiroler Gailtal • Wochenkarte € 20,-
Staller Sattel-Defereggental: 10 km Höhenloipe auf 2.200 m Benützungberechtigung der 1.000 km
Talloipe Kalsertal: ausgezeichnet mit dem Tiroler Loipengütesiegel Loipen in Ost- und Südtirol
Beleuchtete Nachtloipe in Prägraten am Großvenediger Gästebiathlon im Biathlon- und Langlauf-
Lienzer Dolomiten - 110 km Loipen in verschiedensten Schwierigkeitsstufen zentrum Obertilliach
Biathlonzentrum Obertilliach: Trainingslager, Wettkampfstätte, nordisches Zentrum Kostenlose Loipenkarten in den Osttiroler
Infobüros www.osttirol.com

40
Osttirol

Hotel Weiler ***


Familie Scherer
Dorf 1 • 9942 Obertilliach
Tel.: +43 (0) 4847/5202
Fax: +43 (0) 4847/5202-8
info@hotel-weiler.at • www.hotel-weiler.at
Seehöhe: 1.450 m
Loipenhöhe: 1.200 - 1.530 m

Wintertraum im idyllischen Obertilliach Langlaufpauschale Preise pro Person pro Tag


Unser Hotel liegt auf 1.450 m Seehöhe, direkt oberhalb der 60 km lan- • 7 Nächte im gewählten Zimmertyp Kategorie VS/NS HS
gen Grenzlandloipe, in herrlicher Panoramalage. Genießen Sie traum- • Frühstücksbuffet
• am Nachmittag hausgemachter Doppelzimmer ab € 44,- ab € 53,-
hafte Langlaufstunden rund um das Biathlonzentrum Obertilliach und
Kuchen vom Buffet
genießen den Ausklang eines wunderschönen Tages im hoteleigenen
• 4-Gang-Wahlmenü am Abend Einzelzimmer ab € 52,- ab € 61,-
Vitalbereich. Mit Tiroler Gastlichkeit werden Sie von uns kulinarisch mit Salatbuffet
verwöhnt! • kostenlose Benützung von Sauna, Appartement ab € 52,- ab € 61,-
Dampfbad, Fitnessraum etc.
Alles was Freude macht und wohltut, ist ganz in Ihrer Nähe! • 7 Tage Loipenpass Hochpustertal
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! ab € 380,- p.P.
Vorarlberg Bregenzerwald
Bregenzerwald

Bregenzerwald Tourismus GmbH


Impulszentrum 1135 • 6863 Egg
Tel.: +43 (0) 5512/2365-0
Fax: +43 (0) 5512/3010 Loipenhöhe: 650 - 1.650 m
info@bregenzerwald.at • www.bregenzerwald.at Gesamte Loipenkilometer: 300

Durch den Bregenzerwald gleiten & stapfen Specials Veranstaltungen


Bei besten Aussichten und auf viel Naturschnee.
NEU: Skitouren Schnupperpauschale • jeden Mittwoch 9:30 Uhr
Einführung ins Nordic Walking und
Immer mehr Wintergäste ge- durchschnittlich hohe Zahl an Skitouren-Anfänger und all jene, die die geführte Tour mit diplomierten
nießen es, die Natur angeregt ausgezeichneten Restaurants. zauberhafte Winterlandschaft bewusst TrainerInnen, Dauer ca. 2 Stunden
bewegt zu entdecken: Beim Dabei dreht sich vieles um den genießen - werden von fachkundigen
Langlaufen, beim Nordic Wal- Käse, dem die „KäseStraße“ Touren-Guides in Theorie und Praxis in die Preis pro Person inkl. Leihstöcke:
€ 17,- (ab 2 Personen)
king, beim Winter- oder Schnee- Bregenzerwald mit ihren genuss- Welt der Skitouren eingeführt.
€ 12,- (ab 4 Personen)
schuhwandern. vollen Stationen gewidmet ist. Leistungen:
Die Voraussetzungen sind bes- Ein Genuss fürs Auge ist das • 4 Nächte im Anmeldung bis jeweils
tens: Die Natur beglückt den stimmige Miteinander von alter ***Hotel mit Halbpension Dienstag 12:00 Uhr
Bregenzerwald dank seiner Lage und überraschend neuer (Holz-) • 3 Schulungs- und Tourentage mit Information:
am Alpennordrand mit reichlich Architektur. einheimischen, diplomierten Berg- Tourismusbüro Sibratsgfäll
Schnee. Die Berge wurden mit und Skiführern
Tel.: +43 (0) 5513/2121
Maß erschlossen. Manche Orte Skitouren – eine beliebte Be- • Skipässe (je nach Tour)
verfügen über gar keine Skilifte wegungsart, die Fachwissen
• Transfer zu den Tourenausgangspunkten • jeden Dienstag und Samstag
oder gerade einmal einen Dorflift. erfordert. Naturfreunde können von 17:00 bis 21:30 Uhr
• „Marschtee“
Zum Beispiel Sulzberg, Sibrats- erstmals im Bregenzerwald eine Nachtlanglauf in Mellau
gefäll oder Bizau. Schnupperpauschale mit fach- Termine Mittwoch bis Sonntag: Information:
Neben der schönen Natur bietet kundigen Guides buchen. 09.-13. und 16.-20.12.2009 Mellau Tourismus
der Bregenzerwald eine über- Tel.: +43 (0) 5518/2203
ab € 574,- p.P. im Doppelzimmer
im Hotel Adler in Warth
• jeden Montag 20:00 Uhr
Loipeninfo Termine Sonntag bis Donnerstag: nächtliche Schneeschuhwanderung in
10.-14.01. und 31.01.-04.02.2010 Au-Schoppernau
300 km Loipen in 9 Langlaufgebieten zählt der Bregenzerwald. Die größten Langlaufge- ab € 510,- p.P. im Dopppelzimmer Anmeldung bis 15:00 im Tourismusbüro
biete sind jene von Hittisau-Balderschwang (72 km), Sulzberg (70 km) und Au-Schop- Tel.: +43 (0) 5515/2288
im Hotel Schwanen in Bizau
pernau (40 km).
Buchung / Information: Preis inkl. Schneeschuhe und
Dazu kommen gut 200 km ausgesuchte schöne Winterwanderwege, die der Bregenzer- Stirnlampe
wald als erste Region in Österreich einheitlich und in gut sichtbarem Pink beschildert Bregenzerwald Tourismus
€ 18,- p.P.
hat. Impulszentrum 1135 • 6863 Egg
Einige Orte bieten geführte Touren – für Langläufer, Winter- und Schneeschuhwanderer Tel.: +43 (0) 5512/2365
– an. info@bregenzerwald.at

43
Tirol PillerseeTal
Familien- und Aktivregion PillerseeTal

Tourismusverband PillerseeTal
Dorfplatz 1 • 6391 Fieberbrunn
Tel.: +43 (0) 5354/56304
Fax: +43 (0) 5354/56304-60 Loipenhöhe: 750 - 1.050 m
info@pillerseetal.at • www.pillerseetal.at Gesamte Loipenkilometer: 110

Weltmeisterliches Angebot Specials Veranstaltungen


PillerseeTal – ein Paradies für alle Langläufer
Gästebiathlon: 10.–13.12.2009
Der nordische Sport blickt im Pil- cherheit. Von Dezember bis April Wollen auch Sie einmal auf den Spuren e.on Ruhrgas IBU Weltcup Biathlon
von Ole Einar Björndalen & Co. wan- in Hochfilzen
lerseeTal auf eine lange Tradition herrschen beste Verhältnisse. deln?
zurück: Bereits zwei Mal fanden Das abwechslungsreiche Loi-
Programm:
in Hochfilzen Biathlon-Weltmeis- pennetz mit über 110 km Loipen
• Donnerstag, 10.12.2009: Training
terschaften statt. wird täglich sowohl für Skating- Jeden Dienstag und Donnerstag ab
10:00 Uhr findet in Hochfilzen ein • Freitag, 11.12.2009: Sprint
als auch für klassische Langläu- Schnupperbiathlon statt. Nach einer • Samstag, 12.12.2009: Verfolgung
Die auf 1.000 m Seehöhe gele- fer präpariert. oder mehreren Runden auf der Dorfloi- • Sonntag, 13.12.2009: Staffel
gene Gemeinde zählt neben Fie- pe beim Kulturhaus gilt es, die eigene
berbrunn, St. Jakob in Haus, St. Eine Langlaufschule gibt kompe- Treffsicherheit auf die schwarzen
Scheiben unter Beweis zu stellen. Eintrittspreise:
Ulrich am Pillersee und Waidring tenten Beistand beim Einstieg in Tageskarte: Strecke: € 8,-
zu den 5 Orten des PillerseeTals. diese Nordische Sportart. Tribüne: € 14,-
Zum Programm gehören ebenfalls eine
kurze Einführung in den Langlauf- und Generalkarte: Strecke: € 20,-
Dass hier jedes Jahr zudem ein
Biathlonsport sowie die Prämierung der Tribüne: € 35,-
Biathlon-Weltcup sowie hoch- besten Schützen.
rangige Langlaufwettbewerbe Reservierung:
abgehalten werden, hat mehrere biathlonkarten@aon.at oder
Gründe: Einer ist sicher der ex- Info und Anmeldung: Tel.: +43 (0) 5359/20120-16
Langlaufschule PillerseeTal Hochfilzen
zellente Ruf in Sachen Schneesi- Tel.: +43 (0) 664/111 64 21
info@nordicacademy.at
www.langlaufschule.at
Loipeninfo
Im PillerseeTal ist für jeden Langlauf-Typ das Richtige dabei! Für Anfänger bietet sich
die Strecke zwischen St. Ulrich und St. Jakob an. Über 14 km führt sie ohne größere
Anstiege durch das Tal. Ausdauernde steigen am besten in Waidring in die 90 km lange
Kaiserloipe ein. Sportlich orientierte Läufer können sich auf der Europaloipe zwischen
Fieberbrunn und Hochfilzen, der Trainingsstrecke von Olympiasiegern und Weltmeistern,
richtig austoben.

45
Tirol

Hotel St. Peter de luxe ****


Familie Tauber
Mösererstraße 53 • 6100 Seefeld in Tirol
Tel.: +43 (0) 5212/4555-0
Fax: +43 (0) 5212/4555-45 Seehöhe: 1.200 m
info@mountains.at • www.mountains.at Loipenhöhe: 1.200 - 1.400 m

1. All Inklusive Langlauf Hotel Österreichs Inklusiv-Leistungen Preise pro Person pro Tag inkl. Halbpension
Sportlich. Elegant. Indivuduell. Kategorie VS/NS HS
• Langlaufen mit der Cross Country
Academy Martin Tauber Karwendel I ab € 133,- ab € 156,-
Ob Langlaufunterricht in der Durch die optimale Lage bei-
der Betriebe (direkt neben den • 2 Stunden Skilanglaufunterricht
Gruppe, Biathlonkurs oder Pri-
täglich inklusive Kirchwald ab € 105,- ab € 135,-
vatunterricht mit Videoanalyse Langlaufloipen), welche zudem
• Gruppenkurse auf jedem
hier heißt das Motto „All Inklusi- nur eine Straßenüberquerung
Leistungsniveau Superior Süd ab € 105,- ab € 135,-
ve“! So etwas hat es noch nie ge- voneinander entfernt sind, hat
• Privatunterricht* Skating
geben! Ab sofort bietet das Hotel der Gast die optimalen Voraus- oder Klassisch Classic Nord ab € 85,- ab € 111,-
St. Peter de luxe zusammen mit setzungen für einen unvergessli-
• Videoanalyse
der Langlaufschule Cross Coun- chen Sporturlaub!
• Biathlonkurs
try Academy Martin Tauber in
Seefeld ein attraktives All-Inklu- Und nach einem gelungenen
sive-Angebot für Skilangläufer Langlauftag lädt der Wellnessbe- * Der Privatunterricht muss je nach Auslastung mit 2
an. Das heißt neben dem Auf- reich des Hotel St. Peter de luxe, weiteren Personen geteilt werden.

enthalt kann der Gast jeden Tag welcher keine Wünsche offen
aus dem kompletten Langlauf- lässt, zum neue Kräfte tanken für
und Biathlonangebot der Cross den nächsten Tag ein!
Country Academy konsumieren
(bis zu 2 Stunden täglich), ohne
dafür noch einmal extra bezahlen
zu müssen!

Dieses rundum attraktive und


seinerseits einzigartige Angebot
entstand aus der Kooperation
der beiden verwandten Familien
Tauber & Tauber.

46
Tirol

Wellnesshotel >Zum Gourmet<


Familie Saurer-Suitner
Geigenbühelstraße 158 • 6100 Seefeld
Tel.: +43 (0) 5212/2101
Fax: +43 (0) 5212/4382
info@zumgourmet.at • www.zumgourmet.at
Seehöhe: 1.180 m
Loipenhöhe: 1.180 - 1.550 m

RELAX
Guide
09
S PA AWA R D

Langlauf pur (Sonntag bis Freitag) Langlauf pur Preise pro Person pro Tag
Im Wellnesshotel >Zum Gourmet<, wo Wellness und kulinarische Ge- • 5 Nächte Kategorie VS/NS HS
nüsse an 1. Stelle stehen, dort fühlen sich auch Olympiasieger und • Frühstück vom Buffet, tägl. ein warmes
DZ Standard ab € 75,- ab € 85,-
Weltmeister wie zu Hause. Bereits seit über 20 Jahren vertrauen der TCM-5-Elemente-Frühstück
• Abends ein 5-Gang-Wahlmenü,
DSV, ÖSV und Swiss Ski auf uns. Namen wie Mario Stecher, Christoph DZ Superior ab € 87,- ab € 97,-
täglich 1 Hauptspeise nach der
Bieler, Ronny Ackermann, Seppi Hurschler – um nur einige zu nennen TCM-5-Elemente-Küche
– freuen sich immer bei uns zu sein. • 3 Langlaufkurse (je 120 min.) DZ Feng-Shui ab € 83,- ab € 93,-
Loipen: 112 km Skating und 154 km Klassisch • 60 Min. Privatunterricht
DZ Feng-Shui
• Langlaufplakette mit Balkon ab € 100,- ab € 110,-
Der Geheimtipp in Seefeld: ab € 455,- p.P.
6 Tage Erholung mit 4 sportlichen Langlauf-Unterrichts-Tagen.
Tirol Ötztal

Ötztal Tourismus
Gemeindestraße 4 • 6450 Sölden
Tel.: +43 (0) 5/7200
Fax: +43 (0) 5/7200-201 Loipenhöhe: 800 - 2.200 m
langlaufen@oetztal.com • www.oetztal.com Gesamte Loipenkilometer: 186

© Ötztal Tourismus, Bernd Ritschel

© Aquadome

© Ötztal Tourismus, Bernd Ritschel © Ötztal Tourismus, Bernd Ritschel

Ötztal. Der Höhepunkt Tirols. Specials Veranstaltungen


Sanfter Wintersport
Alpenpuls® • 09.10 - 11.10.2009
Langlaufen am Puls der Natur MAXXX Mountain Gletscherstart,
Neben den zahlreichen Skipisten Nach einem aktiven Tag an der
Sölden
bietet das längste Seitental Tirols kalten frischen Luft finden Sie 16.01.– 23.01. und 23.01.– 30.1. und
eine Vielfalt an schneesicheren Erholung im Aqua Dome in Län- 30.01.– 06.02.2010
Loipen. Bereits im September genfeld, der größten Therme Ti- • 24.10 und 25.10.2009
In Langlaufkursen erlernen SIe den klas-
ist die Gletscherloipe am Retten- rols. sischen Stil oder skaten durch die ver- FIS Skiweltcup, Sölden
bachferner offen. schneite Landschaft. Zudem werden Sie
Dem Skifahrer stehen die Ski- von einem Vitalcoach begleitet, der Ihnen • 13.11 - 29.11.2009
Langlaufkurse und Ausrüstungs- gebiete in Obergurgl-Hochgurgl, die Funktionen der Pulsuhr und Ihre per- Hochkarätiger Winterstart, Obergurgl-
verleih sind allerorts möglich. Vent, Sölden und Hochoetz für sönlichen Werte erklärt. Ein Schnupperbi- Hochgurgl
abwechslungsreiches Pistenver- athlon sorgt für Spaß bei Jung und Alt.
Winterwandern in den höher gnügen offen. • 12.12 und 13.12.2009
gelegenen Winterromantikorten Leistungen: Mein Winterstart auf 2.300 m, Oetz
Ochsengarten, Niederthai, Ober- • 7 Nächte in versch. Kategorien
gurgl/Hochgurgl und Vent, span- • 1 Pulsuhr (Einschulung, inkl.
nendes Rodeln und Eislaufen im • 18.12 - 20.12.2009
Einstellung, Auswertung)
ganzen Tal spiegeln die Vielfalt Langlauf Opening, Umhausen-
• 3 Langlaufkurse (je 2 Stunden) Niederthai
des Ötztales wider. • 1 Schnupperbiathlon
• inkl. Langlaufausrüstung
• 08.01. - 10.01.2010
• Ernährungsvortrag
Rodel-Weltcup, Umhausen
Loipeninfo • Betreuung durch Vitalcoach
ab € 316,- p.P. mit ÜF
Skating: 69 km (variiert nach Übernachtungskategorie) • Jänner
Klassisch: 117 km Hundeschlittenrennen, Längenfeld
leicht: 80 km
mittel: 94 km
schwer: 12 km

Tiroler Loipengütesiegel in Niederthai und Längenfeld.


Eine beleuchtete Nachtloipe finden Sie in Umhausen und Längenfeld.

48
Tirol

Hotel Tauferberg ***


Familie Falkner
Niederthai 12 • 6441 Niederthai
Tel.: +43 (0) 5255/5509
Fax: +43 (0) 5255/5669-5
info@tauferberg.com • www.tauferberg.com
Seehöhe: 1.500 m
Loipenhöhe: 1.500 - 2.000 m

Wo Winterträume wahr werden ... Langlaufwochen Preise pro Person pro Tag
Der Tauferberg ist durch seine Lage auf 1.550 m Höhe schneesicher • 7 Nächte Kategorie VS/NS HS
und bietet bis ins Frühjahr eine glitzernde, weiße Schneedecke. inkl. Frühstücksbuffet und Wahlmenü
Doppelzimmer mit HP ab € 45,- ab € 50,-
Wintersportmöglichkeiten finden Sie rund ums Hotel: 3 Skilifte – ideal • 1 Tag Langlaufschnupperkurs
(ca. 1,5 Stunden)
für Kinder und Anfänger, Naturrodelbahnen und zahlreiche Winterwan- Familienzimmer mit HP ab € 47,- ab € 52,-
• 3 Tage Langlaufkurs
derwege. (Klassisch oder Skating)
• 4 Tage Ausrüstungsverleih Ferienwohnung 2 Pers.
pro FeWo/Tag ab € 55,- ab € 62,-
Vor allem kommen aber Langlauf-Fans voll auf ihre Kosten: 20 km • Rodelabend auf beleuchteter Bahn
Langlaufloipen mit Skatingspur erstrecken sich über das sonnige • Galaabend im Hotel Tauferberg Ferienwohnung 4 Pers.
Hochplateau – Loipeneinstieg direkt vor dem Haus. pro FeWo/Tag ab € 83,- ab € 92,-
ab € 449,- p.P.

Tirol

Gasthof-Hotel Alpina ***


Familie Griesser
Niederthai 65 • 6441 Umhausen
Tel.: +43 (0) 5255/5932
Fax: +43 (0) 5255/59328
info@urlaub-oetztal.at
www.urlaub-oetztal.at
Seehöhe: 1.550 m
Loipenhöhe: 1.550 - 1.650 m

Der Geheimtipp für Genießer Sonnenlanglauf Preise pro Person pro Tag
Unser Hotel Alpina liegt auf einem sonnigen Hochplateau (1.550 m), • Langlaufen auf 30 km Loipe - ein Traum! Kategorie VS/NS HS
im Tiroler Ötztal. • 7 Nächte im Doppelzimmer
Doppelzimmer ab € 44,- ab € 53,-
Eines der schneesichersten und bestens präparierten Loipengebiete mit Halbpension
• Geführte Schneeschuhwanderung
und Familienskigebiete Tirols beginnt direkt vor unserer Haustür. Familienzimmer ab € 49,- ab € 58,-
• Langlaufschnupperkurs
3 Tage Langlaufkurs
Langlaufen, Nordic Walking, Schneeschuhwanderungen, Rodelparti- • 5 Tage Langlaufausrüstung Einzelzimmer ab € 51,- ab € 60,-
en, Lamatrekking u.v.m. können Sie erleben. Auf unserer Sonnenter- • Rodelpartie mit Glühwein
rasse oder in der Sauna/Wohlfühlkabine können Sie sich entspannen. • Kinderermäßigung bis 13 Jahre im
Spezielle Angebote auf unserer Homepage. Elternzimmer ab € 429,- p.P.

49
Tirol/Achensee

Der Wiesenhof ****Superior


Familie Entner
Pertisau 9 • 6213 Pertisau am Achensee
Tel.: +43 (0) 5243/5246-0
Fax: +43 (0) 5243/5246 -48
info@wiesenhof.at • www.wiesenhof.at
Seehöhe: 930 m
Loipenhöhe: 950 - 1.250 m

Sie kommen als Gast und gehen als Freund Winterzeit Preise pro Person pro Tag
Nach diesem Leitspruch führen Johannes & Alexandra Entner den • 7 Nächte im DZ „XX-Large“ inkl. Kategorie VS/NS HS
Wiesenhof in der 3. Generation. Entdecken Sie familiäre Gemütlich- Wiesenhof-Verwöhnpension und freier
Small - 20 m² ab € 104,- ab € 104,-
keit, komfortable Zimmer, die abwechslungsreiche Küche, den luxuri- Benützung der Karwendeltherme
• 1 Hot Stone Massage
ösen Spa Bereich „Karwendeltherme“ mit verschiedenen Saunen und Large - 30 m² ab € 111,- ab € 111,-
• 1 Milch-Honig Bad
Hallenbad, sowie Wellness mit Tiroler Steinöl. Die Sport & Vital Region • 1 Fußreflexzonenmassage
Achensee bietet über 200 Loipenkilometer zwischen Rofan und Kar- • tägliches Aktivprogramm XX-Large - 40 m² ab € 125,- ab € 125,-
wendelgebirge. Loipeneinstieg direkt vor dem Hotel. • Saunakorb - Kuschelbademantel
• Regiobus und Loipengebühr inkl. Juniorsuite - 45 m² ab € 132,- ab € 132,-
ab € 891,- p. P. Gültig bei einem Aufenthalt von 5-7 Tagen.

Tirol/Achensee

Hotel & Appartements Sonnenhof ****


Familie Huber
Pertisau 26b • 6213 Pertisau am Achensee
Tel.: +43 (0) 5243/5454
Fax: +43 (0) 5243/5454-54
info@hotelsonnenhof.at
www.hotelsonnenhof.at
Seehöhe: 950 m
Loipenhöhe: 900 - 1.300 m

Kleines, feines ****Hotel mit Charme Langlauftage am Achensee Preise pro Person pro Tag
Zimmer, Suiten und Appartements mit Komfort, Einrichtung mit Stil • 3 Nächte inkl. Halbpension Kategorie VS/NS HS
und Service mit Niveau. • Willkommensdrink
Doppelzimmer Typ 2 ab € 54,- ab € 60,-
• Reichhaltiges Frühstück vom neuen Buffetbereich und abends • Gästekarte zur kostenlosen Benützung
von über 200 Loipenkilometern
Köstlichkeiten aus der Tiroler und Internationalen Küche. Doppelzimmer Typ 3 ab € 59,- ab € 66,-
• 1 Langlaufwachskurs mit dem
• Neu: die Tiroler Zirbenstube, das Restaurant und der Wintergarten. Chef des Hauses
Gemütliche Kaminlounge mit offenem Feuer, Hausbar, Ski-, Schuh- • 1 entspannende Teilmassage Appartement Typ F2 ab € 59,- ab € 68,-
und Wachsraum mit vielem Nützlichen zum Langlaufen. • kleines Geschenk für die
• Finnische Sauna, Solarium und Massagen, Fitnessraum. Urlaubsverlängerung zu Hause
ab € 195,- p.P.

50
Tirol/Achensee

Das PFANDLER****Hotel
Familie Anton & Andrea Entner
Pertisau 12 • 6213 Pertisau am Achensee
Tel.: +43 (0) 5243/5223
Fax: +43 (0) 5243/5223-62
info@pfandler.at • www.pfandler.at
Seehöhe: 950 m
Loipenhöhe: 950 - 1.250 m

Wohl fühlen nach Herzenslust ! Fit auf zwei Brett`ln Preise pro Person pro Tag
Das Pfandler liegt frei und ruhig, mit herrlichem Panoramablick und • 7 Nächte im gemütlichen Doppelzimmer Kategorie VS/NS HS
direkt an der Karwendel-Bergbahn und Ihrem Ski- und Langlaufver- inkl. Halbpension
Pfandler Suite ab € 105,- ab € 112,-
gnügen. Ein idealer Urlaubsplatz für alle, die Wintersport, Genuss und • Entspannen in unserer Vitalwelt
• Badefreuden im Panoramabad
Naturerlebnis im Urlaubspaket haben möchten. Bei uns finden Sie DZ - Achensee ab € 80,- ab € 87,-
• 3-Tage-Langlaufkurs mit Workshop
Tiroler Gastlichkeit in heimeliger, harmonischer Atmosphäre und einem • 1 wohltuende Massage
gemütlich-stilvollen Ambiente. Entspannen und relaxen in unserer Vi- DZ - Karwendel ab € 76,- ab € 83,-
talwelt. Einfach wohl fühlen und urlauben.
Einzelzimmer ab € 80,- ab € 87,-
ab € 575,- p.P.

Tirol/Achensee

Hotel Rieser Aktiv & Spa Resort****


Familie Ernst & Gabi Rieser
Pertisau 52 • 6213 Pertisau am Achensee
Tel.: +43 (0) 5243/5251
Fax: +43 (0) 5243/5251-611
info@hotel-rieser.com
www.hotel-rieser.com
Seehöhe: 940 m
Loipenhöhe: 940 - 1.263 m

Langlauf & Wellness am Achensee Langlauftage Preise pro Person pro Tag
Das Hotel Rieser Aktiv & Spa Resort am Achensee ist ein wahres • 4 Nächte Kategorie VS/NS HS
Eldorado für Langlauffreunde und Sportbegeisterte! 200 bestens prä- Sonntag bis Donnerstag
DZ Loggia Süd ab € 87,- ab € 129,-
parierte Langlaufkilometer, welche direkt vor dem Hotel starten, garan- • Freizeit- und Sportprogramm
• 3 Tage Top-Langlaufausrüstung
tieren endlosen Pistenspaß. DZ Komfort ab € 92,- ab € 134,-
• Zugang zur Rieser Sauna- und
Nach einem aktiven Tag im Freien erwartet den sportlichen Gast eine Wasserwelt
großzügige Wasserwelt, eine 1.500 m² Spa-Anlage mit Hamam, Ayur- • 1 Relaxmassage (20 Min.) Juniorsuite Süd ab € 102,- ab € 144,-
veda und Private Spa Suite sowie jede Menge kulinarische Highlights • Preis inklusive 3/4-Verwöhnpension
aus der renommierten Rieser Küche. Suite De Luxe ab € 112,- ab € 154,-
ab € 426,- p.P. Preise inklusive 3/4-Verwöhnpension

51
Tirol/Ferienregion Lechtal

Hotel Schönauer Hof ***


Familie Bürskens
Schönau 29 • 6653 Bach/Schönau
Tel.: +43 (0) 5633/5309
Fax: +43 (0) 5633/5125
info@hotel-schoenauerhof.com
www.tirolwinter.com
Seehöhe: 1.103 m
Loipenhöhe: 950 - 1.500 m

Nordic Fun Hotel Schönauer Hof Sonnenskilauf total Preise pro Person pro Tag
Direkt an der Loipe des großen Lechtaler Langlaufnetzes ge­le­gen fin- 27.02.2010 bis 06.03.2010 Kategorie VS/NS HS
den Sie den Schönauer Hof an einem der schönsten Plätze des Natur- • 7 Nächte mit Halbpension
Einzelzimmer mit HP ab € 50,- ab € 57,-
parks „Ferien­region Tiroler Lechtal“. • Übernachtung im Komfortzimmer mit
Die ausgezeichnete Küche sowie das familiäre Flair des Hauses tra- Frühstück vom Buffet
• Sauna und Dampfbad Doppelzimmer mit HP ab € 50,- ab € 57,-
gen einen großen Teil zu Ihrem Rundum-Wohlfühl-­Winterurlaub bei.
• nachmittags alkoholfreie Heißgetränke
Die kom­fortablen Zimmer laden zum Wohlfühlen ein. Ein kostenloser und süße Naschereien Einzelzimmer mit ÜF ab € 40,- ab € 47,-
Langlaufbus rundet das Angebot ab. • täglich Menüwahl aus 3 Empfehlungen

ab € 315,- p.P. Doppelzimmer mit ÜF ab € 40,- ab € 47,-
inkl. 6-Tage-Skipass: € 482,- p.P.

Tirol

Sporthotel Schönruh ****


Familie Kotz-Schwarz
Florentin-Wehner-Weg 32 • 6632 Ehrwald
Tel.: +43 (0) 5673/23220
Fax: +43 (0) 5673/2322-30
info@hotel-schoenruh.com
www.hotel-schoenruh.com
Seehöhe: 1.000 m
Loipenhöhe: 1.000 - 1.500 m

Langlauf-Spaß am Fuße der Zugspitze Langlauf-Nordic Walking Preise pro Person pro Tag
Das „Schönruh“ in sonniger und ruhiger Lage direkt am Loipeneinstieg • 7 Tage „Schönruh“ Verwöhnpension Kategorie VS/NS HS
und 3 Gehminuten vom pittoresken Dorfzentrum. Das familiäre Ambi- • Spurenziehen auf Loipen der
DZ „Wetterstein“ ab € 78,- ab € 99,-
ente, Komfortzimmer mit herrlichem Ausblick und Verwöhnpension mit Zugspitz-Arena - 110 km
• Schneeschuhwanderung
3/4-Pension versprechen Erholung pur. DZ „Marienberg“ ab € 83,- ab € 103,-
• 1 Sportmassage
Vital-Therme mit verschiedenen Saunen, Whirlpools, Infrarotkabine, • 1 Whirlpool-Jeton mit Heublumenöl
Massagen, Fitnessraum, Ehrwalder Hallenbad, Rodelabende, Nordic • 1 Nordic Walking-Einführungskurs DZ „Grubigstein“ ab € 87,- ab € 109,-
Walking, Schneeschuhwanderungen, gratis Bus-/Zugbenützung. • 3 Tage Langlaufkurs: € 90,- p.P.
Himmelbett-DZ
NEU: künstlich beschneite Loipe und abendliche Skitour auf die • Rodelabend mit Hüttenzauber
„Zugspitze“ ab € 91,- ab € 113,-
Marienbergalm ab € 676,- p.P.

52
Tirol Pitztal

Loipenhöhe: 883 - 2.700 m


Gesamte Loipenkilometer: 70

Tourismusverband Pitztal
Unterdorf 18 • 6473 Wenns/Pitztal
Tel.: +43 (0) 5414/86999 • Fax: +43 (0) 5414/86999-88
info@pitztal.com • www.pitztal.com

Bewegung in freier Natur


Keine Loipengebühr und absolute Schneesicherheit!
Langlaufen im Pitztal bedeutet auf 75 km Winterwanderwegen
Bewegung in der herrlichen Na- durch die unberührte Winter-
tur. landschaft ziehen. Skifahrer und
Absolut schneesicher und das Snowboarder vergnügen sich in
bis ins späte Frühjahr sind die den 3 Skigebieten Hochzeiger,
Höhenloipen am Pitztaler Glet- Rifflsee und Pitztaler Gletscher
scher (2.600 m) und am Rifflsee (bis 3.440 m). Specials Veranstaltungen
(2.280 m). Direkt neben dem
Winterzauber im Pitztal • 01.12 - 25.12.2009
Naturparkhaus am Gachen Blick Loipeninfo Leistungen: Pitztaler Bergadvent
(1.550 m) ist der Start der sehr • 7 Nächte in einer Privatpension
idyllisch gelegenen Hubertusloi- Loipe Arzl, Loipe Wenns: Hubertusloipe, inkl. Frühstück • 05.12.2009
pe. Etwas tiefer im Ortsteil Piller Fuchsmoosloipe, Loipe Jerzens: Stuiben- • kostenloser Regio Bus Pitztal Pitztaler Skiopening am Hochzeiger
ist der Einstieg zur Fuchsmoos- wasserfallloipe, Fischteichloipe, Loipe • Langlaufausrüstung mit Skiern, Stöcken,
Innerpitztal: Talloipe bis Zaunhof, Hö- Schuhen für die gesamte Aufenthalts- • 05.04.2010
loipe. Das Loipenangebot mit ca. dauer Pitztaler Schneefest
70 km lässt das Herz eines jeden henloipe Gletscher, Höhenloipe Rifflsee. ab € 480,- (Richtpreis für 2 Erwachsene)
Langläufers und Naturliebhabers KEINE LOIPENGEBÜHR!
höher schlagen. Winterwan- Langlaufkurse sind bei den örtlichen Skischulen bereits ab € 40,- p.P.
derfreunde können ihre Spuren (Preis für 2 Stunden Unterricht) buchbar!

Tirol

Sport & Vitalhotel Seppl ****+


Familie Füruter
Weißwald 41 • 6481 St. Leonhard
Tel.: +43 (0) 5413/86220
Fax: +43 (0) 5413/86352
office@seppl.at • www.seppl.at
Seehöhe: 1.560 m
Loipenhöhe: 1.300 - 2.800 m

Schneegarantie von November bis April Langlauf- & Fitnesswochen Preise pro Person pro Tag
Langlauf - Nordic Fitness - Wellness - Spa - Medical Health - • 7 Nächte mit Verwöhnhalbpension Kategorie VS/NS HS
Erholung - Unterhaltung und Aktivprogramm
DZ Landhaus ab € 80,- ab € 90,-
• Fachmännische Ausrüstungsberatung
Die ruhige aber trotzdem zentrale Lage direkt am Loipeneinstieg • 1 Schneeschuhwanderung
• 1 Teilmassage und 1 Wohlfühlbad DZ Pitztal ab € 85,- ab € 95,-
bietet jedem Naturliebhaber alle Vorzüge eines erlebnisreichen
• 1 Alphamassage und 1 Solarium
Winterurlaubes. • 1 Nachtwanderung zur Pitztaler Skihütte DZ Weisswald ab € 95,- ab € 105,-
• 1 Hüttenabend
Lassen Sie sich von uns kulinarisch verwöhnen und genießen Sie die DZ Weisswalderhof ab € 100,- ab € 110,-
Annehmlichkeiten unseres großzügigen Wellnessbereiches. ab € 545,- p.P.

54
www.ama.at

Vertrauen ist gut. Doch dreifache Kontrolle ist besser.


Deshalb setzen wir ein Zeichen für beste Qualität, geprüfte
Herkunft und unabhängige Kontrollen von Schweinefleisch.
Damit’s einfach zart und saftig schmeckt. Ein Zeichen, auf
das dreifach Verlass ist: Das AMA-Gütesiegel.
LOIPENGÜTESIEGEL
Touristisches Loipengütesiegel
- Mindestkriterien:
Region: Betrieb:

1. Mindestlänge: 1. Loipeninfothek:
30 km (Breite 4-6 m) mit Anfängerloipe (Klas- übersichtliche Informationen über das örtli-
sisch und Skating) und Übungswiese (auch che und regionale Loipenangebot, Routen-
für Kinder) in der Nähe der Einstiegstelle. vorschläge aller Schwierigkeitsgrade, tägli-
cher Loipenbericht über den Zustand und die
Präparierung der Loipen, Wetterinfos etc.
2. Benutzbarkeit der Loipe:
mit einer Schneegarantie von 80 Tagen bzw.
Beschneiungsanlage (mind. 10 km). 2. Mindestens 1 Person im Betrieb sollte
über das Langlaufangebot Auskünfte geben
(Ausrüstungsverleih, Langlaufschule, Sport-
3. Immer und vor allem bei Wetterum- geschäft, Arzt etc.)
schwung rechtzeitige Präparierung:
mindestens alle 2 Jahre ERFA-Schulung für
die mit der Präparierung betrauten Personen. 3. Skiraum:
mit Wachstisch, Wachsbock, Stromanschluss
und Abstellmöglichkeit.
4. Beschilderung:
mit Kilometerangabe, Laufrichtung und Kenn- 4. Wäsche- und Trockenservice für die
zeichnung der Schwierigkeitsstufen (leicht- Langlauf-Bekleidung
mittel-schwer) alle 1.000 m.

5. Panoramatafel bei der Einstiegstelle:


5. Wellness-Vitalküche:
Zu allen Mahlzeiten werden wahlweise auch
Loipenkennzeichnung mit Schwierigkeitsgrad, vollwertige und vegetarische Gerichte ange-
Loipen- und Höhenprofil, Temperaturanzeige, boten.
Info über gespurte und gesperrte Loipen, Info
über Verleihservice, Nummer des Rettungs- 6. Wellness-Bereich:
dienstes. Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Massage –
wenn im Betrieb nicht vorhanden – Auskünfte
6. In der Nähe der Einstiegstelle: über Möglichkeiten in der Umgebung und In-
müssen Parkplätze und WC-Anlagen vorhan- formationen über Bewegungs- und Entspan-
den sein. nungsmöglichkeiten.

7. Betreuungsservice, Langlaufschule mit


Langlauflehrer, Langlaufverleih

8. Von der Langlaufregion muss ein buch-


bares Langlauf-Package angeboten werden.

56
BERGRETTUNG
TIPPS des Österreichischen
Bergrettungsdienstes für
Skilangläufer und Skiwanderer

Kleine Planung vor Aufbruch: Windschutz im Winter für nackte Haut (Gesicht,
Machen Sie auch beim Langlaufen eine kleine Finger ...) ist äußerst wichtig. Dazu kommt, dass
Tourenplanung samt Abschätzung der benötig- sich die Zeiten beim Skilanglauf stark verlän-
ten Zeit für Ihre geplanten Distanzen. Starten gern können, wenn man Gegenwind zu bewäl-
Sie immer so, dass Sie nicht in die Dunkelheit tigen hat!
geraten.
Be prepared!
Beachten Sie Wetterbericht und Lawinen- Untrainierte, stark Erkältete bzw.Herz- und Grip-
warndienst für Ihre Region. Seien Sie wach- pe-Kranke sollten nicht auf die Loipe! Stimmen
sam, wenn die Warnstufe 3 überschritten wird. Sie Distanzen und planbare Zeiten auf den Zu-
Meiden Sie in diesem Fall Bereiche von Loipen, stand von Herz, Kreislauf, Wirbelsäule und Ge-
die direkt unter Steilhängen und Steilrinnen ver- lenken bzw. das Körpergewicht ab. Bereiten Sie
laufen; Details dazu siehe ganz unten .... sich schon im Sommer und Herbst durch aus-
giebiges Gehen oder Lauftraining auf den Win-
ter vor. Bei gesundheitlichen Problemen: Arzt
Unnötige Suchaktionen vermeiden! konsultieren und von diesem eine persönliche
Geben Sie Verwandten, Bekannten bzw. Quar- Freigabe erwirken.
tiergebern bekannt, auf welcher Loipe, in wel-
cher Richtung und auf welcher Distanz Sie
Wir helfen Ihnen, Sie helfen uns – günstigste
unterwegs sein wollen. Wichtig: Zeitpunkt der
geplanten Rückkehr auch mitteilen; immer in Rettungskosten-Versicherung der Welt
Abstand zum Einbruch der Dunkelheit (Deadline Wer den Bergrettungsdienst jährlich mit mindes-
im Hochwinter: 16.30 Uhr). tens € 22,– fördert, ist gegen die Verrechnung von
Einsatzkosten bis € 15.000,– versichert – samt al-
len Angehörigen im gemeinsamen Haushalt.
Immer atmungsaktive Kleidung aus ent-
sprechenden Kunststoffen oder dünner Ango- Mehr über die Bergrettung und die Förder-
ra- bzw. Schafwolle tragen. Im Sportfachhandel Aktion finden Sie im Internet auf:
gibt es vielerlei erstklassige Produkte verschie- www.bergrettung.at
denster Hersteller.

Lebenswichtig für Kälte, Wind und


Nässe: KEINE BAUMWOLLWÄSCHE BEI
FREIZEIT- UND BERGSPORT!
Diese schwitzt schnell durch und erstarrt dann
Österreichischer Bergrettungsdienst
zu Eisklumpen. Baumwolle erhöht bei Sturm die
Bundesverband
Lebensgefahr! Nie zu dicke Kleidung tragen, da
Roseneggerstraße 20
Skilanglauf und Skiwandern genügend Wärme
9020 Klagenfurt
erzeugen, so lange man sich bewegt!
Tel.: +43 (0) 463 50 28 88 oder
e-mail: oebrd@bergrettung.at
Windverhältnisse unbedingt beachten www.bergrettung.at
und einplanen:
Strömende Luft (Wind) erhöht das gefühlte Käl-
tegefühl auf der Haut. Je nach Windgeschwin-
digkeit kann Kälte von -10 Grad Celsius auf der Member of

Haut einen Effekt von 30 Grad unter Null oder


noch geringeren Temperaturen erzeugen.

57
LOIPENREGELN
LOIPENREGELN

1. Rücksichtnahme auf die anderen 6. Stockführung


Jeder Langläufer muss sich so verhal- Beim Überholen, Überholtwerden und
ten, dass er keinen anderen gefährdet bei der Begegnung sind die Stöcke eng
oder schädigt. am Körper zu führen.

2. Signalisation und Laufrichtung 7. Anpassung der Geschwindigkeit


Markierungen und Signale sind zu an die Verhältnisse
beachten; auf Loipen ist in der angege- Jeder Langläufer muss, vor allem auf
benen Richtung zu laufen. Gefällstrecken, Geschwindigkeit und
Verhalten seinem Können, den Gelände-
3. Wahl der Spur verhältnissen, der Verkehrsdichte und
Auf Doppel- und Mehrfachspuren muss der Sichtweite anpassen. Er muss einen
in der rechten Spur gelaufen werden. genügenden Sicherheitsabstand zum
Langläufer in Gruppen müssen in der vorderen Läufer einhalten.
rechten Spur hintereinander laufen.
8. Freihalten der Loipe
4. Überholen Wer stehen bleibt tritt aus der Spur. Ein
Überholt werden darf rechts oder links gestürzter Langläufer hat die Spur mög-
in einer freien Spur oder außerhalb der lichst rasch freizumachen.
Spuren. Der vordere Läufer muss die
Spur nicht freigeben. 9. Hilfeleistung
Bei Unfällen ist jeder zur Hilfeleistung
5. Gegenverkehr verpflichtet.
Bei Begegnung hat jeder nach rechts
auszuweichen. Der aufsteigende hat 10. Ausweispflicht:
dem abfahrenden Langläufer die Spur Jeder, ob Zeuge oder Beteiligter, ob
freizugeben. Verantwortlicher oder nicht, muss im
Falle eines Unfalles seine Personalien
angeben.

58
AUFWÄRMÜBUNGEN
AUFWÄRMÜBUNGEN

1. Wadenmuskel
- beidseitiger Stockgriff
- großer Ausfallschritt rechts
- Becken langsam Richtung Stöcke
bewegen,
Ferse bleibt am Boden
- 7 Atemzüge lang
- Seitenwechsel

2. Vorderer Oberschenkel
- Stockgriff links
- rechte Ferse langsam zum Gesäß
ziehen
- Hüftgelenk gestreckt
- 7 Atemzüge lang
- Seitenwechsel

3. Hüftbeugemuskel
- in Hockstellung rechtes Bein weit nach
hinten stellen
- beidseitiger Stockgriff
- Becken nach unten drücken
- 7 Atemzüge lang
- Seitenwechsel

4. Schulter-Rumpfmuskeln
- Beugung in der Hüfte
- Beine gestreckt
- beidseitiger Stockgriff
- Schulter nach unten drücken
- 7 Atemzüge lang

5. Adduktoren
- weite Grätschstellung
- beidseitiger Stockgriff
- Körpergewicht auf rechtes, gebeugtes
Bein verlagern, linkes Bein gestreckt
- 7 Atemzüge lang
- Seitenwechsel

6. Oberarm-Schultermuskeln
- Stöcke hinter dem Körper
- beidseitiger Stockgriff
- langsam Hockstellung einnehmen
- 7 Atemzüge lang

59
SKIPFLEGE
SKIPFLEGE, aber richtig !
MAPLUS Belagsreinigung
Maplus führt spezielle Cleaner zum Reinigen von Skibelägen in seinem Sortiment. Exklusiv verfügt Maplus über einen
Fluor-Cleaner. Dieser bindet die Partikel der Fluorwachse und entfernt sie durch chemische Verbindung wirksam aus
dem Belag. Nach dem Einsatz des Fluor-Cleaners ist es notwendig, den Belag nochmals mit dem herkömmlichen
Cleaner einzulassen und mit Fiberlene-Tuch zu reinigen.
Nur mittels der Reiniger wird der Belag porentief sauber! Dies ist von entscheidender Bedeutung für die neuerliche
Wachsaufnahme und den Lauf der Ski!

Allgemeine Grundregeln beim Einsatz von MAPLUS-Wachsen


1. Universal-, Racing-Base und P1-Paraffinwachse alleine auftragen.
2. P2 Leichtfluor oder P3 Hochfluorwachse können allein auf den Belag aufgetragen werden
3. P2 Leichtfluor kann als Basiswachs für P3 Hochfluor + P4 perfluorierte Cera-Wachse aufgetragen werden
4. P3 Hochfluor kann als Basiswachs für P4 Cera-Wachse verwendet werden
5. P4 Cera-Wachs wird im Rennsport über P2 Leichtfluor oder P3 Hochfluor aufgetragen.

Grundpräparation neuer oder frisch geschliffener Rennski


Neue oder steingeschliffene Ski zuerst mit einer Bronzebürste ausbürsten. Dies reinigt und öffnet den Belag. MAPLUS empfiehlt für die Grundpräparation von Rennski die qualitativ hochwertigen
Racing-Base Wachse. Zuerst mit weichem MW601 SOFT Belag sättigen. Danach wird oft Synthetikwachs W600 HARD verwendet, um die nach dem Steinschliff verbleibenden Belags-Mikro-
härchen zu entfernen und schafft dadurch eine glatte Oberfläche. Danach den Belag nochmals MW0601 SOFT oder MW0615 MED präparieren. SOFT ist auch als Reise- und Schutzwachs
zum Übersommern sehr gut geeignet.

Die tagesaktuelle Präparation von Rennski


Um das richtige Wachs für die jeweiligen aktuellen Schnee-Verhältnisse feststellen zu können, ist eine Messung der Schneetemperatur und -feuchtigkeit unter Berücksichtigung der im Verlauf
des Renntages zu erwartenden Veränderungen (Temperatur, Sonneneinstrahlung, Wind) entscheidend.

Drei Methoden zum Wachsauftragen:


1. Applikation mit dem Wachseisen
Die beste Haltbarkeit und eine hohe Effizienz von Wachsen erzielt man durch das Einbügeln mit einem professionellen Wachseisen, welches die Einstellung stabiler
Temperaturen ermöglicht. Wachse erfordern je nach Härtegrad und Fluorgehalt unterschiedliche Temperaturen, um sich richtig mit dem Belag zu verbinden. Siehe
dazu Bügeltemperaturen. Eine Fahrt mit dem Wachseisen über die gesamte Belagslänge, von der Skispitze Richtung Skiende, sollte 8 bis 10 Sekunden dauern.
Wachs auskühlen lassen. Danach mit Plexiklinge abziehen und ausbürsten. P4-Wachse werden in der Regel nur ausgebürstet (siehe Ausbürsten)
ACHTUNG: Für noch nicht so erfahrene Skiwachser kann die Gefahr der Belagsverbrennung bestehen. Dies passiert aber nur, wenn das Wachseisen mit hoher Tem-
peratur zu lange auf der gleichen Belagsstelle gehalten wird.
2. Applikation mit dem Rotorkork
Eine weitere effiziente Methode zum Auftragen von Wachsen ist das Einpolieren mit dem Rotorkork.
Zum Einpolieren muss die Bohrmaschine mit mindestens 1.000 Umdrehungen/min laufen. Der Rotorkork
wird beim Einpolieren nur ganz leicht auf den Belag aufgedrückt. Optimal ist, wenn mit dem Rotorkork
bis zu dreimal über den ganzen Belag von Skispitze Richtung Skiende gefahren wird. Danach gründlich
ausbürsten.
3. Händische Applikation
Für Kurzdistanzen im Langlauf (bis 10 km) oder als Startwachs für alpine Bewerbe werden Spray- und Block-Wachse auch gerne händisch auf
das Grundwachs aufgetragen. Auf diese Weise kann man schnell auf Änderungen der Witterungsverhältnisse reagieren. Beim Spray empfiehlt
sich, diesen über kurze Abschnitte (ca. 20 cm) aufzusprühen und umgehend mit dem Handkork/Filzblock einzuarbeiten. Danach Belag ausküh-
len lassen und ausbürsten. Vom Blockwachs wird mindestens eine Lage (optimal 3 Lagen) auf dem Belag aufgerieben und mit einem Handkork
eingearbeitet. Danach gründlich ausbürsten.

Ausbürsten von Belägen


Das Ausbürsten von Belägen ist ein zentraler Präparationsvorgang. Bürsten dienen in einem ersten Schritt dazu, den Belag vor dem Wachsen
zu reinigen und für die Wachsaufnahme zu öffnen. Hierfür sind gröbere Bürsten wie etwa die Bronzebürste zu empfehlen!
Das Ausbürsten ist auch immer der letzte Präparationsvorgang nach dem Wachsen! Das Bürsten dient dazu, die jeweiligen Wachse in die
Struktur einzuarbeiten (siehe dazu auch Belagsstrukturen) und die Struktur freizulegen. Nur das richtige Zusammenspiel von Struktur und
Wachs schafft schnelle Ski!
maschinelles Ausbürsten Das Ausbürsten erfolgt händisch oder mittels Rotorbürste. Es gibt eine Reihe verschiedener Borstenarten, welche je nach Struktur, Wachs und händisches Ausbürsten
Erfahrungswerten der jeweiligen Service-Leute eingesetzt werden.

Belagsstrukturen
Alle Ski (Boards) kommen mit bestimmten Belagsmustern (Oberflächenstrukturen) aus der Fabrik. Diese können mittels Steinschliffmaschinen beliebig verändert werden. Wozu Strukturen?
Einfach gesagt: Beim Kontakt zwischen Belag/Wachs und Schnee entsteht Reibung. Aufgabe von Struktur und Wachs ist es, den dabei entstehenden Wasserfilm so effizient wie möglich abzu-
leiten und die Reibung so gering wie möglich zu halten: SPEED!

Es gibt im Rennlauf eine Unzahl verschiedener Schliffe, wobei Belagsstrukturen der Systematik halber in drei Kategorien eingeteilt werden: feine, mittlere und grobe Strukturen!
A) Feine Strukturen: bei neuem und feinkörnigen Schnee von 0°C und kälter. Bei älterem feinkörnigen Schnee um –8°C und kälter.
B) Mittlere Strukturen: in einem Temperaturbereich von +4°C bis –6°C bei älterem feinkörnigen Schnee.
C) Grobe Strukturen: bei nassem oder umgewandeltem Schnee (mehrmals aufgetaut und wieder durchgefroren) und grobkörnigem Schnee.

60
Stand: Juli 2009
LANGLAUFEN0PROWDEF
Gastfreundlichkeit hat einen Namen:

DAS ORIGINAL

Die erste Wahl für das Rasten beim Reisen


Herzlich willkommen in den Rosenberger Markt- und À-la-carte-
Restaurants – jetzt 15 Mal in Österreich!

Autobahn-Restaurant
Autobahn-Restaurant & Motor-Hotel
Truck Stop-Restaurant
Stadt-Restaurant LINZ
1010 Wien, Maysedergasse 2 St. PÖLTEN WIEN
NEU!
CITY
LINDACH HAAG
NORD ANSFELDEN EISENSTADT

SALZBURG SÜD
NEU!
BREGENZ
AMPASS
INNSBRUCK
GOLLING
OST GRAZ
VOMP
HOHENEMS PETTNAU
EISENTRATTEN GRALLA OST
VÖLKERMARKT

KLAGENFURT
GRALLA WEST

Genießen Sie entlang Öster-


reichs wichtigster Reiserouten:
• Absolut frische Speisen
• Ständig wechselnde
kulinarische Spezialitäten
• Knackig-frische Salate
• Frisch gepresste Säfte und
feine Kaffee-Spezialitäten
• Mehrmals täglich frisches Brot
& Gebäck und hausgemachte
Mehlspeisen, auch zum Mit-
nehmen
• Rascher, freundlicher Service
• Rosenberger Kinderclub
• Typisch regionale Atmosphäre

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage

www.rosenberger.cc