Sie sind auf Seite 1von 8

STATUS

Justice League gegen Korruption und Missbrauch von RUMÄNIEN


Kampf für die Menschenrechte

Kapitel I Zweck und die Organisation

Art.1
Die rumänische eine juristische, gemeinnützige, nicht-Aktivität, und der politischen
Organisation ist nach L.21/1924 juristische Personen und andere gesetzliche Vorschriften in
Kraft. (Rumänischen Verfassung Kunst. 37 para. 1, GO 26/2000 , und L.246/2005 OG
37/2003)
Artikel 2
Die Organisation wird als "LIGA Justiz gegen die Korruption und den Missbrauch von
RUMÄNIEN-Kampf für die Menschenrechte" mit Sitz in Rumänien Lugoj-Code 305500, str
Nr. Platz der Revolution. 4, Raum 37 County Timis.Organizatia ist unpolitisch, unabhängig
von den staatlichen Stellen und basiert auf dem Gesetz und der freien consinţământ seiner
Mitglieder.

Kapitel II. Zweck und Ziel des Vereins

Art.1 Organisation "LIGA Justiz gegen Korruption und Missbrauch - Kampf für
Menschenrechte" hat die in erster Linie die Bewahrung, Erhaltung und Entwicklung der Pläne
aller menschlichen Werte, die Förderung der Grundsatz der Wahrheit und Gerechtigkeit, die
Würde eines jeden Bürgers von Rumänien und zur Aufklärung der Muster der Bürger in der
Demokratie.

Artikel 2 Die Organisation übt ihre Tätigkeit unabhängig, mit dem Bereich der Vermittlung
zwischen der Staatsmacht Einrichtungen, lokale und zentrale Institut grade, natürlichen und
juristischen Personen, Unternehmen oder Aktien-GmbH oder andere Formationen,
politischen, ethnischen, religiösen, etc..
Wir analysieren die Ungerechtigkeiten und Missbräuche Produkte während der
kommunistischen Diktatur und die Revolution, um zu gewährleisten, und die Achtung des
Gesetzes, ermitteln und abstellen Korruption, Spekulation und andere Formen des
Missbrauchs der destabilisierenden Charakter.

Art. 3 Organisation, die sich mit den sozialen Schutz seiner Mitglieder und alle cetăţienilor
schriftlich zu melden, Nichteinhaltung der Menschenrechte, der Achtung Persönlichkeiten
römischen Bürger, ohne Diskriminierung, Achtung des Privat-Eigentums und die
verfassungsmäßigen Rechte und internationalen Rechte.

Artikel 4 Organisation zu analysieren und Fälle von Ungerechtigkeit, von der Organisation
Mitglieder und die Bürger, um die Liga. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern
entwickeln Vorschläge zur Verbesserung der Rechtsvorschriften. Wird die Verbesserung der

1
Rechts ohne Schaden Persönlichkeit cetateanului.Va Zusammenarbeit mit staatlicher Macht,
sowohl lokal als auch zentral für die Prävention und Beseitigung von Faktoren, würde die
Unverletzlichkeit der Integrität und Würde der rumänischen Bürger.

Artikel 5 Die Organisation wird in Zusammenarbeit mit Gewerkschaften, mit Stiftungen, wird
die juristische Arbeit, wird die Durchsetzung der Arbeitnehmer auf staatliche Institutionen,
Firmen und von selbst werde die zuständigen Organe der staatlichen Macht zu stoppen und
Entsorgung Missbrauch und Korruption, schriftlich bei den zuständigen Stellen, um sie durch
Gesetz geregelt.

6. Die Organe vasesiza Fragen der Korruption, Spekulation, Handel mit Einfluss, Täuschung,
Missbrauch und die Bestechungsgelder, rechtliche Maßnahmen zu treffen, die erforderlich
sind, die Gewährleistung einer solchen Schutz seiner Mitglieder und die Bürger in all diesen
Situationen.

7. Die Organisation wird der Kampf für die soziale Förderung von Frauen (vor allem mit
vielen Kindern), zu gewährleisten, einen richtigen Job mit Würde Arbeitsbedingungen, wird
die Einhaltung der Arbeits-Vertrag und der damit verbundenen Rechte, die durch Arbeits-
Rechtsvorschriften in Kraft.

Die Artikel 8 wird die Bildung und den sozialen Schutz der Jugend, wird die Versicherung
von Arbeitsplätzen helfen, ihre Spezialitäten, berufliche, intellektuelle, kulturelle und
sportive.Se wird ordnen an die lokalen Beamten zur Lösung der Probleme der Jugend.

Artikel 9 Die Organisation wird in Zusammenarbeit mit allen Organen der Staatsmacht, sie
korrekt und konkret alle Anlässe, Sitzungen, Publikum, Konferenzen und Tagungen in den
Fällen berichtet und von der Organisation auf, um Missbräuche und Verletzungen der
Menschenrechte Schutz sozialen einiger Offiziere der Macht stat.Stoparea, Sanktionierung
und die Entnahme von Organen vinovati.Sesizarea Polizei, Staatsanwälte,
judecatoresti.Sesizarea werden auf der hierarchischen Ebene Foren zur Lösung der Fälle.

In Artikel 10, um in uns diese edle Zwecke mopish Organisation arbeitet in Kooperation und
Zusammenarbeit mit allen Parteien, Verbände, politische und unpolitische Organisationen,
wie national und international, mit dem Ziel zu Ende und die Arbeit, um in Rumänien eine
echte Demokratie der Freiheit der Wahrheit und des Rechts, die als Hauptziel: omului.Va
Rights Act, mit Entschlossenheit und alle zur Verfügung stehenden gewaltfreien, gegen die
Korruption, Missbrauch und nedeptatilor, außer Acht lassen und die internationalen und
nichtstaatlichen Rechte omului.In diesem Zusammenhang die Organisation und die nationalen
Stellen und internationalen Organisationen, um ihre Existenz und Entwicklung, und die
Verwirklichung der Ziele vorgeschlagen.

Artikel 11 Die Organisation wird die Folklore-, Kultur-künstlerische Aktivitäten, Sport und
humanitäre.

Art.12 Organisation wird die materielle Hilfe an ihre Mitglieder und ihre Kinder oder wie oft
es die Situation erfordert und Verfügbarkeit.

Artikel 13 Einrichtung Zweck und Ziel der Organisation wird durch alle Mittel erlaubt von
rumänischen und internationalen Vorschriften.

2
Kapitel III. Kulturerbe

Artikel 1 Die Organisation ist ausschließlich in bar hinterlegt und die Summe aus der
Gründungsmitglieder werden sie auf einem Bankkonto. Die Mittel stammen aus
Eintragungsgebühren, Gebühren, Spenden, Sponsoring und die selbstlose Beteiligung
verschiedener Personen und juristische Organisationen und Verbände des Landes und im
Ausland, sowie die Ergebnisse aus der Ablagerung dobinzi in LEI und ausländischen
Währung.

Artikel 2 In Übereinstimmung mit den Regelungen in Kraft Organisation profitieren von


Steuerbefreiungen und Steuern.

Artikel 3 Die Einnahmen für bestimmte Tätigkeiten oder Dienstleistungen, die in der realen,
wenn sie für die Beschaffung von Finanzmitteln und materiellen Mitteln für die Unterstützung
relizarea das primäre Ziel der Organisation in Bezug auf die von Artikel 40 des Gesetzes Nr.
21/1924.
Artikel 4 Wenn die Auflösung des Vereins Liquidation wird nach L.21/1924. (GO OG.
26/2000 und 37/2003 und L.246/2005)

Kapitel IV. Organisation Mitglieder. Human-und Sanktionen

Artikel 1 kann ein Mitglied der Organisation jeder Bürger Rumäniens (rumänische
Staatsbürgerschaft für ausländische) unabhängig von ihrer Nationalität, Geschlecht, Religion
oder Politik.
Organisation Mitglied werden können:
1. Gründungsmitglieder;
2. Mitglieder der Ehre;
3. Aktive Mitglieder;
4. Mitglieder Sympathisanten.
Artikel 2 können nicht Mitglieder der Organisation, war Teil der ehemaligen Organe der
Unterdrückung während der Diktatur comuniste.Nu Mitglieder, die die Funktionen
missbraucht gehalten lezat und der grundlegenden Menschenrechte, die vermieden oder
verhindert, dass die orce das Erreichen von Zielen, hohen und heiligen Idealen der
Demokratie, der Rechtsstaatlichkeit.

Artikel 3 Organisation Mitglieder haben folgende Rechte:


- An allen Hauptversammlungen der Organisation;
- Zu wählen und gewählt werden, um Führungspositionen;
- Sich aktiv an der Erreichung der gesetzlichen Ziele der Organisation.

Artikel 4 Für die Wahl in den Leitungsgremien der zentrale Bereich der Koordinierung
Center, Filialen und subfilialelor.

5 Um die Organisation versuchen, einige persönliche Fragen, aber die Ein-und in konkrete
wirtschaftliche Entwicklung Organisation.

Artikel 6 Die Verpflichtung zur strikten Einhaltung der Satzung, den Kampf für relizarea voll
davon. Um direkt in alle Aktionen, die von der Organisation und handeln nur für
organisatorische Zwecke. Und zur Zahlung von Gebühren auf Zeit, den Beitrag oder

3
Geschenk, das sich verpflichtet hat, freiwillig.

Artikel 7 Wird bewusst gegen gesetzliche Bestimmungen oder Verpflichtungen, die


Mitgliedschaft in der Organisation verloren geht, indem er als Mitglied (Ausschluss)

8 Rücktritt von Mitgliedschaft in der Organisation vorgeschlagen und analysiert durch den
Vorstand und genehmigt durch die Generalversammlung. Im Falle von Konflikten zwischen
Organisation Mitglieder, und die Mitglieder der Organisation teilt dem Vorstand die Zentrale
werden die Konflikte und Disziplin Ausschuss beruft die Generalversammlung für
Validierungen Lösung. Beschwerden gegen Mitglieder an die Organisation oder die
Organisation, die Befugnisse des Staates, ohne den Weg über die vorläufige Analyse der
Generalversammlung ist der Nachweis über die Ausgrenzung der Schuldigen.

Artikel 9 Die Mitglieder des Board of Directors kann nur durch die Generalversammlung

Artikel 10 Rücktritt und Zuordnung als Koordinator der Mitte, oder Landkreis intercounty
subfilialelor Filialen und ist verantwortlich Coniliului Director Central.

Kapitel V. Organisation und Management

Artikel 1 Forum obersten Führung in der Organisation ist die Generalversammlung, die
einmal im Jahr oder bei Bedarf durch den Präsidenten oder Vizepräsidenten des Central
Board.

Artikel 2 mittel-Board stellt die Arbeit der Generalversammlung, die von der Organisation
während einer Wahlperiode von fünf Jahren.

Artikel 3 Die Generalversammlung hat das Recht auf Änderung der Änderung bestimmter
Punkte Status.

Artikel 4 Mittel-Vorstand entscheidet durch Abstimmung mit Maßnahmen, die für das
reibungslose Funktionieren der Organisation, die Ziele und Aktivitäten des Vorstands.

5 Zur Überprüfung der Informationen, die von Mitgliedern der Organisation oder von den
Bürgern, die in der Organisation werden die Ausschüsse der Untersuchung, die streng auf die
mittel-Board.

6 Alle Mitglieder haben gleiche Stimmrecht.

Artikel 7 Vorstand ist nur auf der zentralen Ebene und zu betreiben, an ihrem Sitz in der
Market Street Nr.37 Revolution in Lugoj, Kreis Timis.

8 Struktur der Organisation ist:


- Board of Directors;
- Board of Directors;
- Coordination Center Gebiet, Landkreis, intercounty;
- Standorte im In-und Ausland;
- Subfiliale.
Vorschlag an den Board of Directors kann aufgezeichnet und Tochtergesellschaften im
Ausland.

4
Diese Strukturen werden sich auf die direkten und unmittelbaren das Board of Directors.

Art. 9 Vorstand wird von einem Executive Office besteht aus:


Präsident;
Vize-two;
Staatssekretär;
-Zwei Mitglieder.

Art.10. Board of Directors besteht aus:


Executive Director;
Eco-Verzeichnis;
Verwaltungsdirektor;
-Zwei Mitglieder.
Art.11. Verwaltungsrat beschließen, Bezahlung und die Notwendigkeit der Menschen
tatsächlich in der Organisation und setzt die Gehälter auf der Grundlage der geltenden
Vorschriften.

Art.12. Vorstand bereitet eine Geschäftsordnung für die gute Durchführung von Business-
Organisation.

Art.13. Zentrale Organe und die Koordinierung Center, Filialen, wird aus dem Kreis der
Mitglieder der Organisation.

Art.14. Deconducere Funktionen in Ausschüssen auf allen Ebenen wird in den Ausschüssen
und in geheimer Wahl gewählt.

Art. 15. Organe werden für einen Zeitraum von 5 (fünf) Jahren oder unbegrenzte Recht
wieder (für besondere Aktivitäten in der Organisation).

16. In Übereinstimmung mit dem Gesetz, der Präsident und zwei stellvertretende Vorsitzende
muss römischen Ursprungs.
Art.17. Entgegen dem Vorstand aus und beantragt der Generalversammlung in Fällen von
schweren Verstoß gegen die Satzung der Organisation, die Regeln des ethischen Verhaltens
und die, die moralischen und materiellen Beeinträchtigung der Organisation oder ihrer
Mitglieder. Diese Maßnahme wird auf der Grundlage der sehr überzeugende Beweise.

Artikel 18. Präsident kann nicht ausgeschlossen werden. Wo ist schuldig der Verletzung der
Satzung, als eine Frage der Ehre, legt sein Amt nieder. In Ermangelung der Rücktritt erfolgt
nach einer gründlichen Nachweis der Schuld.

Artikel 19. Ein Staat kann nicht ausschließen, Teil der Organisation.

Art. 20. Organisation ist auf eine unbegrenzte Laufzeit.

Kapitel VI. Definition der Organisation.

Art.1. "LIGA Justiz gegen die Korruption und den Missbrauch von Rumänien" - Kampf für
Menschenrechte ist eine Organisation, unpolitisch, nicht-staatliche und nicht staatliche Macht,
die im Einklang mit der Verfassung und den Gesetzen des Landes, der Allgemeinen

5
Erklärung der Menschenrechte und internationalen Vorschriften.

Art.2. Organisation ist, die erforderlich sind, um Beschwerden und Untersuchungen für die
Entdeckung der Wahrheit und des Rechts bei der Lösung von Fragen, bevor die Bürger und
die Mitglieder der Organisation.

Art.3. Organisation hat eine Verpflichtung zur Information über die Missstände und
Korruption folgenden bewährten eşaloane staatlicher Macht:
-Präsident von Rumänien;
-Rumänischen Parlament;
-Ministerium für Verwaltung und Inneres und das Ministerium der Justiz;
-Regierung von Rumänien;
wann immer dies erforderlich erscheint. Der Inhalt dieser Informationen im Zusammenhang
mit betrieblichen Lösungen, angemessen, werden über die Menschen durch die
Massenmedien. Zu diesem Zweck hat die Organisation behält sich die Rechte zur Nutzung
von Quellen und Unterlagen.

]
Art.4. "LIGA Justiz gegen die Korruption und den Missbrauch von Rumänien" - Kampf für
Menschenrechte "nicht unter der einer Partei, Organisation, Vereinigung oder politischen
nepolitice und interne oder externe. Organisation wird nicht einmischen mit anderen Parteien,
Organisationen, Verbände, Bildung, jeder Entlassung influentţă oder Verkehrsabwicklung in
der Arbeitsorganisation.

Kapitel VII. Fusion und Auflösung der Organisation.

Art.1. Organisation kann sich mit anderen Organisationen, die den gleichen Gewinn aus dem
In-und Ausland mit Zustimmung der Generalversammlung der Organisationen pot.fuziona.

Art.2. Auflösung der Organisation erfolgt durch Beschluss der Generalversammlung auf
Vorschlag des Präsidenten wird für unbestimmte Zeit. Auflösen, wenn das gesetzliche
Minimum Anzahl der Mitglieder kann in einer Generalversammlung, dh mindestens 20
Mitglieder für einen Zeitraum von 6 (sechs) aufeinander folgenden Monaten.

Art.3. Wenn Auflösung Erbe Organisation validiert nach L.21/1924. (OG 26/2000,
OG.37/2003 und L.246/2005)

Kapitel VIII. Gründung von Vereinen in der Organisation

Art.1. In der Organisation können Vereine geschlossenen Kreislauf für ihre Mitglieder an der
zentralen Bereiche und Tochtergesellschaften.

Art.2. Gründungsmitglieder sind die Mitglieder des Clubs. Sie bestimmen gemeinsam die
Vorschriften für die Arbeitsweise des Vereins, die Kriterien, nach denen Mitglieder
eingegangen sind, das Betriebssystem Rechte und Pflichten, Tickets, Anlagen und
Ausstattung der Natur.

Kapitel IX. Beitritt.

Art.1. Organisation kann sich an alle nationalen und internationalen Gremien und ähnliche

6
Art der Tätigkeit.

Kapitel X. Streitigkeiten.

Art.1. Alle Konflikte zwischen Organisation Mitglieder, die in die Zuständigkeit des
Ausschusses, der Disziplin an den Rat und Regie führte der Präsident der Organisation.

Art.2. Konflikte mit anderen juristischen und natürlichen Personen sind, werden durch die
Gerichte.

Art.3. Bei Streitigkeiten jeder Art und in Bezug auf die Organisation, unabhängig von ihrer
Verfahren auf Antrag der Organisation vor der Fahrt kann in Gericht oder vor anderen
Einrichtungen der Rechtsberater, die in der Organisation (der Direktor, Zentrum für Bereich
Tochterunternehmen), sofern sie eine Fahrkarte und die Delegation mit Unterschrift und
Stempel Herrscher Board, Center-Zone oder ihrer Tochtergesellschaften. Rechtsberater für die
Organisation erhalten kann die Organisation auf allen Ebenen rechtlicher (Gericht, Gerichte,
Court of Appeal, High Court of Cassation und des Rechts und die Organe der Untersuchung
und Forschung).

Kapitel XI. Schlußbestimmungen.

Art.1. In der Organisation und dem Board of Directors, Zentrum für die Koordinierung und
Branchen wird ein Audit Committee mit besonderen Menschen, die Kontrolle und
Koordinierung der Nutzung der Fonds Geld für die Organisation in Bezug auf die
gesetzlichen Organisation bei der Durchführung der Arbeiten in legal.

Art.2. Zur Unterstützung und zur Unterstützung der Mitglieder der Organisation und der
Organisation zusammenarbeiten und kooperieren mit ausländischen (ähnliche Organisationen,
staatlichen Institutionen, Einzelpersonen, juristische Personen, andere Unternehmen), um die
notwendige Unterstützung.

Art.3. Organisation erwirbt Rechtspersönlichkeit ab dem Zeitpunkt der Eintragung in das


Register der juristischen Personen in Timis County Court.
Verlieren, diese Qualität nach der Liquidation und coresponzatoare Eintragung in dieses
Register.

Art.4. Eine Bestimmung im Widerspruch zu den Gesetzen in Kraft ist, ist null und nichtig,
und die allgemein anerkannt, günstige inländische und internationale Unternehmen
Organisation gilt im Büro.

Art.5. Diese Satzung wurde in der Generalversammlung und der Verfassung ist das
Grundgesetz für die Organisation und das Funktionieren der Organisation. Es wurde am 20.
Dezember 1996 und in sechs Exemplaren, auf Deutsch: in Lugoj.

Vorsitzender

Peter Antoni

7
Gott segnete EUROPA!