Sie sind auf Seite 1von 32
Jahrgang 16 Nr. 47 Freitag, den 25. November 2016
Jahrgang 16
Nr. 47
Freitag, den 25. November 2016
Jahrgang 16 Nr. 47 Freitag, den 25. November 2016 Katholisches Pfarramt Weiler adventsbasar Wie jedes Jahr
Katholisches Pfarramt Weiler adventsbasar Wie jedes Jahr laden wir Sie herzlichst ein zu unserem Adventsbasar
Katholisches Pfarramt Weiler
adventsbasar
Wie jedes Jahr laden wir Sie herzlichst
ein zu unserem Adventsbasar
am Sonntag, 27.11.16 – ab 14.00 Uhr -
ins Pfarrzentrum nach Weiler
Allerhand wird geboten:
von den Damen des Strickkreises: gestrickte Socken und vieles
mehr; von der Gärtnerei Ruhland: kleine adventliche Tischgeste-
cke; allerlei Leckereien und kleine Geschenkideen warten auf Sie.
Lassen Sie sich überraschen. Eine große Freude macht uns der
Kindergarten St. Blasius, Bankholzen. Die Kinder werden uns
so gegen 15.00 Uhr mit Liedern unterhalten. Draußen werden
Würstchen am offenen Feuer gegrillt. Auch Glühwein und Punsch
werden nicht fehlen. Die Mitglieder des Kirchenchores und des
Pfarrgemeinderates werden Sie mit Kaffee, Kuchen und Geträn-
ken bewirten.
Herzliche Einladung an alle, mit uns gemeinsam den 1. Advents-
sonntagnachmittag zu verbringen.
Geträn- ken bewirten. Herzliche Einladung an alle, mit uns gemeinsam den 1. Advents- sonntagnachmittag zu verbringen.
Geträn- ken bewirten. Herzliche Einladung an alle, mit uns gemeinsam den 1. Advents- sonntagnachmittag zu verbringen.
Geträn- ken bewirten. Herzliche Einladung an alle, mit uns gemeinsam den 1. Advents- sonntagnachmittag zu verbringen.
Geträn- ken bewirten. Herzliche Einladung an alle, mit uns gemeinsam den 1. Advents- sonntagnachmittag zu verbringen.
Geträn- ken bewirten. Herzliche Einladung an alle, mit uns gemeinsam den 1. Advents- sonntagnachmittag zu verbringen.

Höri-Woche

Höri-Woche NOTRUFE/ BEREITSCHAFTSDIENSTE/ WICHTIGE RUFNUMMERN Gemeindeverwaltungen: Moos Zentrale Fax E-mail-Adresse

NOTRUFE/ BEREITSCHAFTSDIENSTE/ WICHTIGE RUFNUMMERN

Gemeindeverwaltungen:

Moos Zentrale Fax E-mail-Adresse Verkehrsbüro Moos Bauhof oder Wassermeister Bootshafen Moos Bootshafen Iznang oder Kindergarten Moos Kindergarten Bankholzen

07732/99 96 -0 07732/99 96 20 Info@Moos.de 07732/99 96 - 17 07732/94 08 04 0171/6 44 37 89 0175/4 31 80 29 07732/5 21 80 07732/5 44 81 0171/3 24 62 45 07732/99 96 80 07732/5 36 89

Kleinkindgruppe Gänseblümchen Bankholzen

0151/23896676

Kath. Pfarramt, Weiler Ev. Pfarramt, Böhringen Kläranlage Moos

07732/43 20 07732/26 98 07732/94 69 20

Hilfe von Haus zu Hause

07735/919012

Gaienhofen Zentrale Fax E-mail-Adresse Kultur- und Gästebüro Gemeindevollzugsdienst Höri-Museum

Wassermeister

07735/8 18 - 0 07735/8 18 - 18 gemeinde@gaienhofen.de 8 18 - 23 818 - 29 44 09 49

9 19 58 48

Bauhof

oder 0151/21897184

oder

91 99 00 0171/3 04 27 35

Kläranlage

9 19 58 72

oder

0171/7 68 13 46 + 0171/7 68 13 47

Kindergarten Horn

29 88

Kleinkindgruppe Sonnenkäfer Hemmenhofen Kath. Pfarramt, Horn Ev. Pfarramt Campingplatz Horn Hafenmeister Gaienhofen Herr Stier:

Hafenmeisterin Horn Frau Eiling-Moser Hafenmeister Hemmenhofen Herr Leiber Haus “Frohes Alter”, Horn

wöchentlicher Seniorentreff donnerstags ab 14.00 Uhr Hilfe von Haus zu Haus

0152/36294528

20 34

20 74

6 85

0171/6 54 51 73

0170/5751267

0175 5857219

38 76

Nachbarschaftshilfe Gaienhofen e.V.

91 90 12

Sozialstation Radolfzell-Höri e.V. Gaienhofen, Ludwig-Finckh-Weg 8

440958

Sprechzeiten: Mo + Do 11.00 bis 12.30 Uhr Seeheim Höri Gesellschaft für Lebensqualität im Alter mbH

07735/937720

Öhningen

Zentrale

07735/8 19 - 0

E-mail-Adresse

Fax

Tourist-Information

gemeindeverwaltung@oehningen.de 07735/8 19 - 30

8 19 - 20

Bauhof

81940

Wassermeister

0174/9951237

Ortsverwaltung Wangen

7 21

Ortsverwaltung Schienen

819 - 60

Kindergarten Öhningen

Kindergarten Schienen

Kindergarten Wangen

Kath. Pfarramt

Ev. Pfarramt

Campingplatz Wangen

Höristrandhalle Wangen

32 44 36 39 34 13 07735/7 58 20 21 20 74 91 96 75 34 90

Gemeinde-Verwaltungsverband Höri Telefon

Tel.

8 18 - 8

Sekretariat Musikschule Steuern und Abgaben Gemeindekasse

Tel. 8 18 - 41 Tel. 8 18 - 43 Tel. 8 18 - 45

Ärztlicher Notdienst

Rettungsleitstelle, Rettungsdienst und Krankentransport Ärztlicher Bereitschaftsdienst Kinder-Notfallpraxis Singen Zahnärztliche Notrufnummer Krankenhaus Singen Krankenhaus Radolfzell Sozialstation Radolfzell-Höri e.V. (Hauskrankenpflege, Familienpflege) Frau Wegmann, DRK - Ambulanter Pflegedienst - Hauswirtschaft Hospizverein Radolfzell, Höri, Stockach und Umgebung Überfall, Unfall See-Apotheke, Gaienhofen Höri-Apotheke, Wangen INVITA - Häusliche Krankenpflege Stephanie Milotta Elternkreis drogengefährdeter und drogenabhängiger Jugendlicher Tierrettung Radolfzell

Tel. 112 Tel. 116 117 Tel. 0180/6077312 Tel. 0180/3222555-25 Tel. 07731/89 -0 Tel. 07732/88 -1

Tel. 07732/97 19 71

Tel. 07732/9 46 01 63

Tel. 07732/5 24 96

 

Tel.

1 10

Tel. 07735/7 06 Tel. 07735/31 97

Tel. 07732/972901

Tel. 07732/52814

24-Std.-Notrufnummer

Tel. 0160 5187715

Forstämter

Kreisforstamt Landratsamt Konstanz, Waldstr. 32,

78315 Radolfzell, Tel.: 07531/8002126, Forstreviere der Höri Revierleiter G. Lupberger Tel. 07531 800-3551, guenter.lupberger@landkreis-konstanz.de

A. Ehrminger, Tel. 07531 800-3506

0172 1768066

Wespennotdienst 24-St.-Notrufnummer

Telefonseelsorge

(gebührenfrei),

Ev.

Kath. (gebührenfrei),

Tel. 0800/111 0 111 Tel. 0800/111 0 222

Feuerwehr

Funkzentrale

1 12

Feuerwehrkommandant Moos Karl Wolf

07732 9595250

Feuerwehrkommandant Gaienhofen, Jürgen Graf

Tel. 0175/5 36 37 51

Polizei

Notruf Polizeiposten Gaienhofen-Horn Polizeirevier Radolfzell

Tel.

Tel.

1 10 07735/9 71 00

07732/950660

Elektrizitätswerk des Kantons Schaffhausen AG

Verwaltung

Schaffhausen

0041/52/6 33 55 55 Tel. 07731/1 47 66 - 0 Fax: 07731/1 47 66 - 10 0041/52/6 24 43 33

Zweigstelle Worblingen

Störungsdienst:

Zolldienststelle

Öhningen

Tel. 44 05 66 Fax 44 01 47

Schulen

Moos Grundschule Hannah-Arendt-Schule Gaienhofen Hermann-Hesse-Schule Hauptschule mit Werksrealschule Grundschule Horn Ev. Internatsschule Öhningen Grund- und Hauptschule mit Werksrealschule

Tel. 97 90 06

Tel.

92 27 -0

Tel. 9 19 19 16

Tel.

20 36

Tel.

81 20

Tel. 93 99 -16

Familien- und Dorfhilfe Öhningen

Einsatzleitung: Frau Jutta Gold Nachbarschaftshilfe Einsatzleitung: Frau Neureither

Tel. 07731/79 55 04

Tel.

3944

Bevollmächtigter Schornsteinfeger für Gaienhofen und Öhningen

Peter Krattenmacher

Tel.: 07735/44 05 72 0174/3 30 49 90

 

oder

 

Bevollmächtigter Schornsteinfeger Moos

Jörg Dittus

Tel. 07704/358230

Moos, Bankholzen, Weiler, Bettnang, Iznang Oberdorf Peter Krattenmacher

-

Tel.: 07735/44 05 72

-

Iznang Unterdorf

oder 0174/3 30 49 90

Samstag, 26.11.2016:

Central-Apotheke Singen

Tel.: 07731 - 6 43 17

Hegaustr. 26 78224 Singen

Sonntag, 27.11.2016:

Marien-Apotheke Gottmadingen

Tel.: 07731 - 79 65 39

Hauptstr. 47 78244 Gottmadingen

Montag, 28.11.2016:

Mauritius-Apotheke Eigeltingen Hilzinger Marien-Apotheke

Tel.: 07774 - 9 39 79 99 Tel.: 07731 - 9 95 40

Hauptstr. 35 78253 Eigeltingen Hauptstr. 61 78247 Hilzingen

Dienstag, 29.11.2016:

Sonnen-Apotheke Radolfzell Hegau-Apotheke Steißlingen

Tel.: 07732 - 97 10 53 Tel.: 07738 - 51 73

Hegaustr. 21 78315 Radolfzell am Bodensee Lange Str. 12 78256 Steißlingen

Mittwoch, 30.11.2016:

Hochrhein-Apotheke Gailingen Bären-Apotheke Singen

Tel.: 07734 - 63 50 Rosenstr. 1 Tel.: 07731 - 6 17 00

78262 Gailingen am Hochrhein Friedrich-Ebert-Platz 2 78224 Singen

Donnerstag, 01.12.2016:

Bahnhof-Apotheke Gottmadingen

Tel.: 07731 - 7 22 24

Poststr. 2 78244 Gottmadingen

Freitag, 02.12.2016:

AVIE Apotheke im real Singen

Tel.: 07731 - 82 76 57

Georg-Fischer-Str. 15 78224 Singen

MOOS

Jeden Samstag von 9:30 – 11:00 Uhr

Gaienhofen

26.11./10.12./17.12.2016

Öhningen

Bereitstellung der Gefäße ab 6.00 Uhr

Bereitstellung der Gefäße ab 06.00 Uhr

Bereitstellung der Gefäße ab 6.00 Uhr

Montag, 28. November Biomüll

Dienstag, 29.11.16 Biomüll

Dienstag, 29.11.2016

Biomüll

Dienstag, 6. Dezember gelber Sack

Montag, 12.12.16 Gelber Sack

Mittwoch, 07.12.2016

Papiermüll

Freitag, 9. Dezember Restmüll

Dienstag, 13.12.16 Biomüll + Restmüll

Montag, 12.12.2016

gelber Sack

Montag, 12. Dezember Biomüll

Mittwoch, 21.12.16 Blaue Tonne

Dienstag, 13.12.2016

Bio/Restmül

Freitag, 16. Dezember Papier

Öffnungszeiten Wertstoffhof Gaien-

Mittwoch, 28.12.2016

Biomüll

Dienstag, 27. Dezember Biomüll Öffnungszeiten Wertstoffhof Moos:

hofen Die nächsten Termine sind:

Öffnungszeiten Wertstoffhof Öhningen Samstags, 14-tägig von 10.00-12.00 Uhr nächste Termine:3.12.2016/17.12.2016

Container für Grünmüll, Altmetalle, Bau- schutt, Elektrokleingeräte und Windeln

jeweils 10.00 – 14.00 Uhr geöffnet

Donnerstags, 14-tägig von 16.00-17.00 Uhr nächste Termine:08.12.2016/22.12.2016

Höri-Woche

Höri-Woche Öffentliche Bauausschuss-Sitzung Zu der am Donnerstag, den 1. Dezember 2016 um 19:15 Uhr, im Sitzungssaal
Höri-Woche Öffentliche Bauausschuss-Sitzung Zu der am Donnerstag, den 1. Dezember 2016 um 19:15 Uhr, im Sitzungssaal
Höri-Woche Öffentliche Bauausschuss-Sitzung Zu der am Donnerstag, den 1. Dezember 2016 um 19:15 Uhr, im Sitzungssaal
Höri-Woche Öffentliche Bauausschuss-Sitzung Zu der am Donnerstag, den 1. Dezember 2016 um 19:15 Uhr, im Sitzungssaal
Höri-Woche Öffentliche Bauausschuss-Sitzung Zu der am Donnerstag, den 1. Dezember 2016 um 19:15 Uhr, im Sitzungssaal
Höri-Woche Öffentliche Bauausschuss-Sitzung Zu der am Donnerstag, den 1. Dezember 2016 um 19:15 Uhr, im Sitzungssaal
Höri-Woche Öffentliche Bauausschuss-Sitzung Zu der am Donnerstag, den 1. Dezember 2016 um 19:15 Uhr, im Sitzungssaal
Höri-Woche Öffentliche Bauausschuss-Sitzung Zu der am Donnerstag, den 1. Dezember 2016 um 19:15 Uhr, im Sitzungssaal

Öffentliche

Bauausschuss-Sitzung

Zu der am Donnerstag, den 1. Dezember 2016 um 19:15 Uhr, im Sitzungssaal des Rat- hauses Moos stattfindenden öffentlichen Bauausschuss-Sitzung sind alle Einwohner sehr herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

1. Kenntnisnahme des Protokolls vom

10.11.2016

2. Änderung des Antrags auf Baugeneh- migung zum Neubau eines Personal- gebäudes mit Ferienwohnungen auf Flst. Nr. 1476, Gemarkung Moos, Dorf- straße 15, 78345 Moos

3. Antrag auf Teil-Abbruch eines be- stehenden Gebäudes im Kenntnis- gabeverfahren und Antrag auf Bau- genehmigung zum Anbau von 3 Wohneinheiten an ein bestehendes Einfamilienhaus auf Flst. Nr. 1411, Ge- markung Moos, Iznanger Straße 3, 78345 Moos

4. Verschiedenes

Peter Kessler, Bürgermeister

Öffentliche

Gemeinderatssitzung

Zu der am Donnerstag, den 1. Dezember 2016, 19:30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathau- ses stattfindenden öffentlichen Gemeinde- ratssitzung sind alle Einwohner sehr herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

Kenntnisnahme

1. des

Protokolls

vom

10.11.2016

2. Bürgerfrageviertelstunde

3. Flurneuordnung Moos-Iznang – Zu- stimmung zum Wege- und Gewässer- plan, Pflegeplan und dem Kosten- und Finanzierungsplan

4. Aufhebung Aufstellungsbeschluss Teil- flächennutzungsplan„Windenergie“

5. Zweckverband Wasserversorgung Überlingen am Ried – Vorberatung der Verbandsversammlung

6. Brandschutzauflagen an der Grund- schule Weiler – Vergaben

7. Brücke am Radweg Richtung Rickels- hausen

8. Bekanntgabe von Beschlüssen aus der nichtöffentlichen Gemeinderatssit- zung

9. Bürgerfragestunde – Verschiedenes – Bekanntgaben - Anträge

Peter Kessler, Bürgermeister

– Bekanntgaben - Anträge Peter Kessler, Bürgermeister Wasserdruck in Bettnang Wegen Umbauarbeiten am Wasser-
– Bekanntgaben - Anträge Peter Kessler, Bürgermeister Wasserdruck in Bettnang Wegen Umbauarbeiten am Wasser-
– Bekanntgaben - Anträge Peter Kessler, Bürgermeister Wasserdruck in Bettnang Wegen Umbauarbeiten am Wasser-

Wasserdruck in Bettnang

Wegen Umbauarbeiten am Wasser- netz kommt es bis voraussichtlich Ende nächster Woche zu Druckschwankungen im Ortsnetz Bettnang. Wir bitten um Be- achtung und Verständnis für die Maß- nahme.

Frevler auf der Höri unterwegs

Nachdem im vergangenen Mitteilungsblatt über ein beschädigtes Feldkreuz in Gund- holzen berichtet wurde, müssen wir leider heute ähnliches berichten. Die Christusfigur am Feldkreuz vor dem Edeka-Markt wurde ebenfalls zerstört, denn Teile des Korpus wurden einfach abgeschlagen. Wann diese Tat geschehen ist, lässt sich leider nicht fest- stellen, dürfte aber im direkten Zusammen-

hang mit der Tat in Gundholzen stehen. Die Tat wurde zur Anzeige gebracht. Wer sach- dienliche Hinweise zur Täterschaft geben kann, möge sich bitte an den Polizeiposten Horn, Tel.: 07735 97100 oder das Rathaus, Herr Graf, Tel.: 07732 9996-13, wenden.

oder das Rathaus, Herr Graf, Tel.: 07732 9996-13, wenden. Radwegebau Moos-Bohlingen Immer noch eine große Baustelle

Radwegebau Moos-Bohlingen

Immer noch eine große Baustelle ist der sich derzeit im Bau befindliche Radweg zwi- schen Moos und Bohlingen. Bauherr ist hier das Land Baden-Württemberg, vertreten durch das Regierungspräsidium Freiburg, Außenstelle Singen. Die unter dem Radweg vorgesehenen Leitungen für Gas und Glas- faser sind zwischenzeitlich eingebaut. Die Entwässerung von Straße und Radweg über eine Sickerleitung ist neu gemacht. Jetzt geht es an den Unterbau des Radwegs zwi- schen Aach und Ortseingang Moos und wir hoffen, dass zumindest dieser Teil vor dem Winter noch eine Decke erhält.

und wir hoffen, dass zumindest dieser Teil vor dem Winter noch eine Decke erhält. Freitag, den

Höri-Woche

Höri-Woche Anerkennungsjahr im Kindergarten Villa Pfiffikus Für angehende Erzieher/innen und Kin- derpfleger/innen

Anerkennungsjahr im Kindergarten Villa Pfiffikus

Für angehende Erzieher/innen und Kin- derpfleger/innen bietet die Gemeinde Moos im Kindergartenjahr 2017/2018 eine Stelle als

Anerkennungs-

praktikant/in

für den Beruf des/r Erzieher/in und des/r Kinderpfleger/in

zum

Pfiffikus an.

01.09.2017

im

Kindergarten Villa

Das Anerkennungspraktikum bildet das Abschlussjahr im Rahmen der Ausbil- dung. Der Kindergarten wird nach dem Konzept der offenen Arbeit geführt. Als Praktikant/in sollten Sie die Bereitschaft zur Weiterentwicklung des pädagogi- schen Konzeptes, Offenheit und Inter- esse an der Arbeit mit den Kindern und dem Team mitbringen.

Haben Sie Interesse? Wenn ja, dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte bis 16.12.2016 an die Gemeindeverwaltung Moos, Bohlinger Straße 18, 78345 Moos.

Weitere Auskünfte erhalten Sie:

Bei Frau Hügel, Kindergartenleiterin Tel. 07732/9996-80, kindergarten@moos.de oder bei Frau Stoffel, Hauptamtsleiterin Tel. 07732/9996-12, m.stoffel@moos.de.

Jahresablesung der Wasserzähler

Vom 19.11.16 – 17.12.16 werden die Was- serzähler abgelesen. Wir bitten darauf zu achten, dass die Zähler zugänglich sind. Sollten unsere Ableser/Ableserinnen Sie nicht antreffen, bitten wir Sie, Ihren Was- serzähler selbst abzulesen. Bitte füllen Sie dazu das in Ihrem Briefkasten hinterlegte Formular aus und senden es umgehend an den Gemeinde-Verwaltungs-Verband Höri (GVV) Im Kohlgarten 1, 78343 Gaienhofen. Das Formular können Sie auch im Bürger- büro Gemeinde Moos oder direkt beim GVV (Rathaus 1. OG) abgegeben bzw. an die un- ten angegebene Faxnummer/Mailadresse faxen oder mailen. Sollten wir von Ihnen bis zum 31.12.2016 keine Angaben über den Zählerstand er- halten, werden wir Ihren Wasserverbrauch schätzen. Wir danken für Ihr Verständnis und bitten um Ihre Unterstützung.

Unsere Ableser können sich ausweisen. Es lesen im Auftrag der Gemeinde Moos folgende Personen die Wasserzähler ab:

Bankholzen und Iznang Herr Guido Langenbach, Flurweg 1 in 78345 Moos-Iznang Weiler Herr Fritz Gasser Hauptstraße 78 78345 Moos-Weiler

Faxnummer:

07735/818-49

Emailadresse:

k.bruttel@gvv-hoeri.de

GVV Höri

Weihnachtsbesuche für Senioren

Auch in diesem Jahr möchte wieder die engagierte Gruppe junger Leute vor Weih- nachten alle Senioren in der Gemeinde Moos ab 85 Jahren und auch denen die bis zum Ende des Jahres ihren 85. Geburtstag feiern, einen unverbindlichen weihnachtli- chen Besuch abstatten. Betreffende Senioren, die keinen weih- nachtlichen Besuchen wünschen, sollen sich bitte bis zum 02.12.2016 bei der Gemeinde Moos, Frau Lerch, 07732 9996-16 melden. Wir weisen Sie darauf hin, dass bereits ein- getragenen Übermittlungssperren betref- fend Ehe- und Altersjubiläum davon ausge- schlossen sind.

Helferkreis

Zu einer Sitzung des Helferkreises laden wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein auf Dienstag, 06.12.2016 um 19.00 Uhr im Rathaus Moos. Die Veranstaltung umfasst folgende Punkte:

Übersicht über den Helferkreis, wie er

heute organisiert ist und Bericht über das aktuelle Geschehen.

Bericht über die Zusammenarbeit mit dem Helferkreis Gaienhofen bzw. wei- teren Helferkreisen auf der Höri

Berichte aus den Bereichen

Paten der einzelnen Familien

Sprachkursangebote

Suche

nach einem offiziellen Ansprech- partner für den Bereich Schule und Kindergarten

einem Ansprechpartner für den Be- reich Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen, Behördengängen.

Nachfolgeregelung für den Vorsitz im Helferkreis

Weitere Terminfestlegungen.

Aller Bürgerinnen und Bürger sind sehr herz- lich zu diesem Termin sowie zur Mitarbeit im Helferkreis eingeladen.

Christbaumverkauf

Wie

im

vergangenen

Jahr

werden

in

der

Gemeinde

Moos

wieder

Christbäume

und Tannenreis angeboten.

Moos wieder Christbäume und Tannenreis angeboten. Moos BANKHOLZEN Petra König-Hogg Herr Hans-Peter

Moos

BANKHOLZEN Petra König-Hogg

Herr

Hans-Peter

Bölli,

Hauptstraße

36

in

Schienerbergstr. 20, Tel. 07732/3994 oder

78345 Moos-Weiler

 

0173/1736670

Verkauf ab 12.12. täglich 9:00 – 18:00 Uhr, mittwochs und samstags ab 14:00 Uhr oder nach telefonischer Absprache Nordmanntannen

MOOS Egbert Pfeifer Gewerbestr. 3, Tel. 0173/6724290 Christbaumverkauf (Nordmann/Fichte) am Samstag, 17. Dezember, ab 13:00 Uhr mit Glühwein und Grillwurst. Tannenreisig Bäume ab 2,50 m nur auf Bestellung

WEILER Familie Steinhäusler Hauptstr. 62, Tel. 07732/6746 oder 07735/98851 Christbäume aus heimischen Kulturen (Nordmannstannen, Blaufichten, Fichten) Reisig aus Nordmannstannen

Donnerstag und Freitag ab 25.11.2016 bis 16.12.2016, 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr Samstags ab 26.11.2016 von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr Montag bis Freitag ab 19.12.2016 bis 23.12.2016, 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr Heilig Abend 24.12.2016, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

In unserer Weihnachtsgarage bieten wir Ih- nen Glühwein, Punsch und Weihnachtsge- bäck an. Familie Steinhäusler freut sich auf Sie und sagt Danke für Ihr Kommen.

Wussten Sie schon,

dass die Nachbarschaftshilfe sich auf neue Helferinnen und Helfer freut?

Wussten Sie schon, dass die Nachbarschaftshilfe sich auf neue Helferinnen und Helfer freut?
sich auf neue Helferinnen und Helfer freut? Adventsverkauf des Kindergarten „Villa Pfiffikus“, Moos
sich auf neue Helferinnen und Helfer freut? Adventsverkauf des Kindergarten „Villa Pfiffikus“, Moos
sich auf neue Helferinnen und Helfer freut? Adventsverkauf des Kindergarten „Villa Pfiffikus“, Moos

Adventsverkauf des Kindergarten

„Villa Pfiffikus“, Moos

Am Samstag den 26. November 2016 ver- anstaltet der Kindergarten Villa Pfiffikus wie- der seinen alljährlichen Adventsverkauf.

WO?

Vor dem Neukauf-Markt in Moos

WANN?

08.30 – 14.00 Uhr

Für allerlei Gebackenes, Marmelade, Kränze, originelle Basteleien und exklusive Leckerei- en haben wir gesorgt!

Auf Ihren Besuch freuen sich der Elternbeirat und das KiGa-Team der Villa Pfiffikus!

Auf Ihren Besuch freuen sich der Elternbeirat und das KiGa-Team der Villa Pfiffikus! Freitag, den 25.
Auf Ihren Besuch freuen sich der Elternbeirat und das KiGa-Team der Villa Pfiffikus! Freitag, den 25.

Höri-Woche

Höri-Woche Weihnachtsmarkt in Gaienhofen Einladung und Standeinteilung Am Samstag, den 3. Dezember 2016 ist es wieder
Höri-Woche Weihnachtsmarkt in Gaienhofen Einladung und Standeinteilung Am Samstag, den 3. Dezember 2016 ist es wieder
Höri-Woche Weihnachtsmarkt in Gaienhofen Einladung und Standeinteilung Am Samstag, den 3. Dezember 2016 ist es wieder
Höri-Woche Weihnachtsmarkt in Gaienhofen Einladung und Standeinteilung Am Samstag, den 3. Dezember 2016 ist es wieder
Weihnachtsmarkt in Gaienhofen Einladung und Standeinteilung Am Samstag, den 3. Dezember 2016 ist es wieder
Weihnachtsmarkt in Gaienhofen
Einladung und Standeinteilung
Am Samstag, den 3. Dezember 2016 ist es wieder soweit:
Weihnachtsmarkt von 15-20 Uhr in Gaienhofens Ortsmitte mit unseren französi-
schen Freunden und über 30 weiteren Ständen.
Die Gemeinde Gaienhofen lädt hiermit im Namen aller am Weihnachtsmarkt Be-
teiligten die Bevölkerung herzlich zu einem Bummel und zum gemütlichen Bei-
sammensein ein. Heimische Vereine freuen sich ebenso wie Schulklassen, private
Aussteller und lokale Gewerbetreibende wieder darauf, die vorweihnachtliche
Stimmung am geschmückten Dorfplatz mit vielen Besuchern teilen zu können!
Die Aussteller werden gebeten, sich wegen der Standeinteilung rechtzeitig mit
der See-Apotheke in Verbindung zu setzen. Dort liegt für jeden Aussteller ein ver-
bindliches Exemplar des Aufbauplans zur Mitnahme bereit. Telefon 07735/706.
Samstag 3.Dezember 20 Uhr Hörihalle Gaienhofen Eintritt 3€
Samstag 3.Dezember
20 Uhr Hörihalle Gaienhofen
Eintritt 3€
3.Dezember 20 Uhr Hörihalle Gaienhofen Eintritt 3€ B E K A N N T M A
3.Dezember 20 Uhr Hörihalle Gaienhofen Eintritt 3€ B E K A N N T M A
3.Dezember 20 Uhr Hörihalle Gaienhofen Eintritt 3€ B E K A N N T M A
3.Dezember 20 Uhr Hörihalle Gaienhofen Eintritt 3€ B E K A N N T M A

B E K A N N T M A C H U N G

Die Deutsche Rentenversicherung hält am

Mittwoch, dem 30.11.2016, von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr im Rathaus Gaienhofen einen Sprechtag ab. Hierbei werden

die Versicherten,

die Bezieher einer Rente aus der ge- setzlichen Rentenversicherung sowie

alle interessierten Bevölkerungskreise

in allen Fragen der gesetzlichen Rentenver- sicherung kostenlos beraten.

Die Beratung erstreckt sich insbesondere auf Versicherungs- und Beitragsangelegen- heiten, Rehabilitations- und Rentenleistun- gen sowie auf die Kranken- und Pflegeversi- cherung der Rentner.

Bitte bringen Sie ggf. Ihre Versicherungsun- terlagen sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

Deutsche Rentenversicherung Baden-Würt- temberg

mit. Deutsche Rentenversicherung Baden-Würt- temberg Winteröffnungszeiten Kultur- und Gästebüro Montag bis
mit. Deutsche Rentenversicherung Baden-Würt- temberg Winteröffnungszeiten Kultur- und Gästebüro Montag bis
mit. Deutsche Rentenversicherung Baden-Würt- temberg Winteröffnungszeiten Kultur- und Gästebüro Montag bis

Winteröffnungszeiten Kultur- und Gästebüro

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr Montag bis Donnerstag 14 bis 16 Uhr

Höri-Woche

Höri-Woche Jahresablesung der Wasserzähler Vom 19.11.16 – 17.12.16 werden die Was- serzähler abgelesen. Wir bitten
Höri-Woche Jahresablesung der Wasserzähler Vom 19.11.16 – 17.12.16 werden die Was- serzähler abgelesen. Wir bitten

Jahresablesung der Wasserzähler

Vom 19.11.16 – 17.12.16 werden die Was- serzähler abgelesen. Wir bitten darauf zu achten, dass die Zähler zugänglich sind. Sollten unsere Ableser/Ableserinnen Sie nicht antreffen, bitten wir Sie, Ihren Was- serzähler selbst abzulesen. Bitte füllen Sie dazu das in Ihrem Briefkasten hinterlegte Formular aus und senden es umgehend an den Gemeinde-Verwaltungs-Verband Höri (GVV) Im Kohlgarten 1, 78343 Gaienhofen. Das Formular können Sie auch im Bürgerbü- ro Gemeinde Gaienhofen oder direkt beim GVV (Rathaus 1. OG) abgegeben bzw. an die unten angegebene Faxnummer/Mailadres- se faxen oder mailen.

Sollten wir von Ihnen bis zum 31.12.2016 keine Angaben über den Zählerstand er- halten, werden wir Ihren Wasserverbrauch schätzen. Wir danken für Ihr Verständnis und bitten um Ihre Unterstützung.

Unsere Ableser können sich ausweisen. Es lesen im Auftrag der Gemeinde Gaien- hofen folgende Personen die Wasserzähler ab:

Gaienhofen Frau Sonja Weiß, Hauptstraße 202 in 78343 Gaienhofen Horn Oberdorf Herr Guido Langenbach, Flurweg 1 in 78345 Moos-Iznang Horn Unterdorf Frau Maria Schwinn, Kracheneckstraße 5 in 78343 Gaienhofen-Horn Gundholzen Herr Kurt Bruttel, Löberenstraße 14 in 78343 Gaienhofen-Gundholzen Hemmenhofen Frau Monika Kraft, Ob den Reben 1 78343 in Gaienhofen-Hemmenhofen

Faxnummer:

Emailadresse:

Gemeindeverwaltungsverband Höri

07735/818-49

k.bruttel@gvv-hoeri.de

Fortbildung der Feuerwehr im Brandübungscontainer

Vergangenes Wochenende konnten neun Angehörige der Feuerwehr Gaienhofen an einer Fortbildung im Brandübungscontai- ner in Radolfzell teilnehmen. In der Übungs- anlage wird realitätsnah das Vorgehen und Verhalten bei Bränden in geschlossenen Räumen geübt. In der Anlage sind verschie- dene Brandszenarien dargestellt und die Wärmebelastung entspricht in etwa dem was bei realen Bränden in Wohnräumen zu erwarten ist. Trotz der frühen Startzeit um 7 Uhr am Sonntagmorgen waren alle Teilneh- mer motiviert und konnten die Fortbildung erfolgreich abschließen.

waren alle Teilneh- mer motiviert und konnten die Fortbildung erfolgreich abschließen. Freitag, den 25. November 2016
waren alle Teilneh- mer motiviert und konnten die Fortbildung erfolgreich abschließen. Freitag, den 25. November 2016

Höri-Woche

Höri-Woche Öffnungszeiten Poststelle Gaienhofen Im Kohlgarten 1 Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 14.30 Uhr bis

Öffnungszeiten Poststelle Gaienhofen

Im Kohlgarten 1

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Mittwoch

14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag

10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Die Poststelle ist während den Öffnungs-

unter:

0151/12579254

zeiten

telefonisch

erreichbar

unter: 0151/12579254 zeiten telefonisch erreichbar Außenstelle Gaienhofen informiert: Folgende Kurse werden in

Außenstelle Gaienhofen informiert:

Folgende Kurse werden in Gaienhofen an- geboten. Anmeldungen nimmt die Außenstellenleite- rin Petra Kaiser unter Tel. 07735-2852 (nachmittags) oder per mail unter kaiser. horn@t-online.de entgegen.

Weinseminar mit exklusiven Bodenseewei- nen Der Bodensee bietet einige außergewöhn- liche Weine von innovativen Weingütern. Lernen Sie bei einer Weinprobe 5 auser- wählte Bodenseeweine kennen mit viel Wissenswertes rund um das spannende und

unterhaltsame Thema „Wein“ in zwei ver- gnüglichen und unterhaltsamen Stunden im Wiischöpfle.

38006 Gaienhofen

Manuela Griß, Weinhändlerin Fr, 02.12.16, 19.00-21.00 Uhr Gaienhofen, Wiischöpfle, Kapellenstraße 11 21,50 € inkl. Weinproben

Sensorikseminar

In diesem Sensorikseminar erfahren Sie alles über die Phasen der Weinverkostung an- hand zahlreicher praktischer Beispiele. Ich freue mich über Ihr reges Interesse an die- sem vergnüglichen Abend.

38000 Gaienhofen

Manuela Griß, Weinhändlerin Mi, 11.01.17, 19.00-21.00 Uhr Gaienhofen, Wiischöpfle, Kapellenstraße 11 21,50 € inkl. Weinproben

Gestecke für festliche Anlässe

Bitte mitbringen: Haushaltshandschuhe, Schürze oder altes Oberteil

25011 Gaienhofen

Gaby Ruhland Mi, 18.01.17, 18.30-20.30 Uhr Gaienhofen-Horn, Gärtnerei Ruhland, Strandweg 2 17,50 € zzgl. Material (Materi- al wird direkt in der Gärtnerei, nach Bedarf abgerechnet)

Vegane Rezepte aus Indien Vegane Küche ist gut für die Gesundheit und gut für die Seele. In diesem Kurs kochen wir nach Jahrtausende alten Rezepten aus Indien. Sie werden von alten indischen Wei- sen bis zu den modernen Veganern genutzt

- eine spannende kulinarische Reise durch die Indische Küche. Bitte mitbringen: Schürze, Behälter und scharfes Messer 37189 Gaienhofen Anuradha S. Tiwary-May Sa, 21.01.17, 12.00-16.00 Uhr Hermann-Hesse Schule 24,00 € + ca. 12 € Lebensmittel

Beckenbodengymnastik für Frauen Die Beckenbodenschwäche mit all ihren Symptomen ist immer noch ein Tabuthema. Dabei kann ein gut trainierter und flexibler und Beckenboden ganz erheblich dazu bei- tragen, das Frau-Sein intensiv zu spüren und zu unserem Körper-Wohl-Gefühl beitragen. In diesem Kurs wollen wir die Wahrneh- mung, die Entlastung und die Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur erlernen. Er- fahren Sie Ihren Beckenboden als tragende Mitte Ihres Körpers! Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch 320161 Gaienhofen Katrin Hilzinger-Stern, Physiotherapeutin 6 x Mi ab 11.01.17, 09.30-11.00 Uhr Krankengymnastik-Praxis Katrin Hilzinger- Stern, Hauptstr. 213 57,00 €

Bitte Anmeldungen nicht vergessen

Hauptstr. 213 57,00 € Bitte Anmeldungen nicht vergessen Das „Café der Begegnung“ in der

Das „Café der Begegnung“ in der Gemeinschaftsunterkunft in Gaien- hofen, Auf der Breite 1, öffnet freitags von 15 – 17 Uhr seine Tür. Wir würden uns freuen, SIE, als Gast begrüßen zu dürfen. Flüchtlinge und Helferkreis (Kaffee, Milch und Kuchenspenden nehmen wir gerne entgegen)

Spendenkonto:

Katholische Kirchengemeinde auf der Höri

Verwendungszweck: Helferkreis Gaienhofen

IBAN: DE6769 2500 3500 0400 8991

BIC: SOLADES1SNG

Wir benötigen:

Laptops funktionsfähig

Dreiräder

Kinderfahrräder

Babybadewanne

Sollten Sie etwas abzugeben haben, wen- den Sie sich bitte an:

Susi Feix

sachspende@go4more.de

Tel.: 07735 9197702

Haben Sie eine Wohnung zu vermieten? Wir suchen für anerkannte syrische Flücht- linge passende Wohnungen auf der Höri. Vielleicht haben Sie auch schon mit dem Ge- danken gespielt Ihre Ferienwohnung ganz- jährig zu vermieten.

Selbstverständlich könne sie gerne die Wohnungssuchenden ganz unverbindlich vorher kennen lernen. Kommen Sie am Frei- tagnachmittag zum „Café der Begegnung“ in die Gemeinschaftsunterkunft oder ver- einbaren Sie einfach einen Termin unter der Telefonnummer: 07735-1513 (Bernd Sutter).

Flüchtlinge stellen sich vor

07735-1513 (Bernd Sutter). Flüchtlinge stellen sich vor Ich heiße S. Almatar und bin 28 Jahre alt.

Ich heiße S. Almatar und bin 28 Jahre alt. Seit August 2015 bin ich in Deutschland. 5 Monate lebte ich in Gaienhofen und jetzt habe ich eine eigene Wohnung in Bettn- ang. Ich komme aus Syrien. Mein Weg von Syrien nach Deutschland dauerte 1 Monat. Über den Libanon, die Türkei, Griechenland, Mazedonien, Serbien und Ungarn bin ich teils zu Fuß, mit dem Bus, dem Zug und dem Schiff nach Deutschland gekommen. Meine Eltern sind noch im Libanon, aber wir haben Kontakt miteinander. Sie fehlen mir sehr und ich habe großes Heimweh nach ih- nen und meinem Land. In Syrien habe ich den Beruf KFZ Mechaniker erlernt und abgeschlossen. Nach 2 Jahren Militärdienst, habe ich als Kellner in einem amerikanischen Restaurant gearbeitet. In Deutschland erhoffe ich mir, Grafik Design studieren zu können und mich in diesem Be- ruf selbständig zu machen. Wenn der Krieg in meiner Heimat zu Ende ist, würde ich ger- ne wieder nach Syrien zurückkehren. Ich konnte bereits für 3 Monate ein Prakti- kum in einer Werbeagentur machen und freute mich über den Job beim Bauhof in Gaienhofen. Ich habe mich bis jetzt in Deutschland sehr wohl gefühlt, ich habe viel gelernt und viele nette und hilfsbereite Leute kennengelernt. Am Wichtigsten hier ist es, die deutsche Sprache zu lernen. Im Integrationskurs lerne ich die deutsche Sprache sehr engagiert und erfolgreich. Die Grundstufen habe ich schon abgeschlossen und z.Zt. besuche ich den B2 Aufbaukurs. Die Menschen im Helferkreis haben mich sehr unterstützt und mir geholfen die vielen Anträge und Formulare auszufüllen.

Herausgeber:

Amtsblatt der Gemeinden Moos, Gaienhofen und Öhningen. Herausgeber sind die Bürgermeister- ämter. Verantwortlich für den redaktio- nellen Teil: der jeweilige Bürgermeister oder sein Vertreter im Amt.

Gesamtherstellung:

Primo-Verlag Stockach Anton Stähle Meßkircher Straße 45 78333 Stockach Telefon: 07771 / 93 17 11 Fax: 07771 / 93 17 40 info@primo-stockach.de www.primo-stockach.de

Höri-Woche

Höri-Woche  Geburtstagsjubilarin der kommenden Woche Sonntag 04.12.2016 Frau Krystyna Kotas 85.Geburtstag Ortsteil
Höri-Woche  Geburtstagsjubilarin der kommenden Woche Sonntag 04.12.2016 Frau Krystyna Kotas 85.Geburtstag Ortsteil
Höri-Woche  Geburtstagsjubilarin der kommenden Woche Sonntag 04.12.2016 Frau Krystyna Kotas 85.Geburtstag Ortsteil
Höri-Woche  Geburtstagsjubilarin der kommenden Woche Sonntag 04.12.2016 Frau Krystyna Kotas 85.Geburtstag Ortsteil
Höri-Woche  Geburtstagsjubilarin der kommenden Woche Sonntag 04.12.2016 Frau Krystyna Kotas 85.Geburtstag Ortsteil
Höri-Woche  Geburtstagsjubilarin der kommenden Woche Sonntag 04.12.2016 Frau Krystyna Kotas 85.Geburtstag Ortsteil
Höri-Woche  Geburtstagsjubilarin der kommenden Woche Sonntag 04.12.2016 Frau Krystyna Kotas 85.Geburtstag Ortsteil

Geburtstagsjubilarin der kommenden Woche

Sonntag 04.12.2016 Frau Krystyna Kotas

85.Geburtstag

Ortsteil Schienen

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen alles Gute, vor allem Ge- sundheit.

Fundsachen

Im Fundbüro Öhningen wurden abgegeben:

- Handy

- Schlüssel

- Jacken

- Kopfbedeckungen

- Rosenkranz

- Uhr

Auskunft unter Tel. 07735/819-20 Stand: November 2016

Christbaumverkauf in Öhningen

Höri-Tannen aus heimischen Kulturen

(Nordmannstannen, Blaufichten, Fichten) Reisig von Nordmannstannen

Tel. 07732/6746 oder 07735/98851

Mühlenweg

Mi. bis Fr. ab 7.12.2016

von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

So. 11. und 18.12.2016

von 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr Lidl

Sa. 10.12. und 17.12.2016

von 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Höri-Woche

Höri-Woche Bald ist Weihnachten   Jahresablesung der Wasserzähler In der Tourist-Information Öhningen

Bald ist Weihnachten

 

Jahresablesung der Wasserzähler

In der Tourist-Information Öhningen können Sie folgende Bücher erwerben! Neu:

Vom 19.11.16 – 17.12.16 werden die Wasserzähler abgelesen. Wir bitten darauf zu achten, dass die Zähler zugänglich sind. Sollten unsere Ableser/Ableserinnen Sie nicht antreffen, bitten wir Sie, Ihren Wasserzähler selbst abzulesen. Bitte füllen Sie dazu das in Ihrem Briefkasten hinterlegte Formular aus und senden es um- gehend an den Gemeinde-Verwaltungs-Verband Höri in Gai- enhofen. Das Formular können Sie auch im Bürgerbüro der Ge- meinde Öhningen oder an die unten angegebene Faxnummer/ Mailadresse faxen oder mailen.

Wandern auf der Halbinsel Höri im Bodensee

Euro

2,00

Aus alter Zeit (Peter Greis) Öhningen – Dorf und Stift Öhningen 1988 beide Bücher zusammen Bildband Höri (alt) Bildband Höri (neu) Bodenseeflug Zauberorte, Dichterworte Flieg mit mir -

 

Euro

9,90

Euro 12,00

Euro 12,00

Euro 20,00

Euro 19,90

 

Euro 24,80

Sollten wir von Ihnen bis zum 31.12.2016 keine Angaben über den Zählerstand erhalten, werden wir Ihren Wasserverbrauch schätzen. Wir danken für Ihr Verständnis und bitten um Ihre Un- terstützung.

Euro 26,80

Euro

8,90

Euro

9,80

über den Bodensee Flieg mit mir – über die Halbinsel„Höri“ Kirchenführer Schienen Führer Kattenhorn Kunstschätze im Kreis Konstanz Picards Erzählungen Jüdisches Leben am Bodensee Bodensee-Magazin Bodensee-Magazin Spezial Flurnamen Öhningen

Euro

9,80

 

Euro

3,00

Unsere Ableser können sich ausweisen. Es lesen im Auftrag der Gemeinde Öhningen folgende Personen die Wasserzähler ab:

Euro

3,00

Euro 12,80

Euro 22,00

 

Euro 29,90

Öhningen Frau Monika Bilger, Klosterplatz 5 in 78337 Öhningen

Euro

7,50

Euro

5,00

 

Euro

3,00

Wangen Herr und Frau Werner und Tanja Kaiser, Höristraße 38 in 78337 Öhningen

Die

Pfahlbauten von Wangen

Euro

2,50

Feuer, Eis und Wasser

 

Euro

2,50

Kirchen, Klöster + Konzil

Euro

5,00

 

CD

SeeSehn

Euro

5,00

Schienen Frau Herta Fichtl, Im Grund 12 in 78337 Öhningen

Sonnenbrille türkis Tasche Untersee Flaschenpost Ausstecher Bodensee

 

Euro 4,50

Euro 2,00

 

Euro 2,90

GVV Höri

Euro 4,50

Faxnummer:

07735/818-49

Für

Kinder:

Emailadresse:

k.bruttel@gvv-hoeri.de

Ueli – der Haubentaucher

 

Euro 2,95

 
Regelmäßig direkt ins Haus Lesespaß jedermann! für  Die wichtigsten Termine und Veranstaltungstipps 
Regelmäßig direkt ins Haus
Lesespaß jedermann! für
 Die wichtigsten Termine
und Veranstaltungstipps
 Online-Ausgaben zum Blättern
auf www.primo-stockach.de
 Lokal und seriös
Ihr Primo-Mitteilungsblatt – informativ & unterhaltsam
 Verlag und Anzeigen: Meßkircher Straße 45, 78333 Stockach, Tel. 0 77 71 / 93 17 - 11 | www.primo-stockach.de

Höri-Woche

Höri-Woche Akkordeonklänge beimWintermarkt – Warm- up in Gaienhofen Julian Gasser und Philpp Mülhaupt ( (nicht auf
Höri-Woche Akkordeonklänge beimWintermarkt – Warm- up in Gaienhofen Julian Gasser und Philpp Mülhaupt ( (nicht auf
Höri-Woche Akkordeonklänge beimWintermarkt – Warm- up in Gaienhofen Julian Gasser und Philpp Mülhaupt ( (nicht auf
Höri-Woche Akkordeonklänge beimWintermarkt – Warm- up in Gaienhofen Julian Gasser und Philpp Mülhaupt ( (nicht auf
Höri-Woche Akkordeonklänge beimWintermarkt – Warm- up in Gaienhofen Julian Gasser und Philpp Mülhaupt ( (nicht auf
Höri-Woche Akkordeonklänge beimWintermarkt – Warm- up in Gaienhofen Julian Gasser und Philpp Mülhaupt ( (nicht auf

Akkordeonklänge beimWintermarkt – Warm- up in Gaienhofen

Julian Gasser und Philpp Mülhaupt ( (nicht auf dem Bild ) musizierten mit ihrerAk- kordeonlehrerin Frau Karin Berger über 75 Minuten tolle Musik im Gewächshaus Ruhland beim Wintermarkt.

tolle Musik im Gewächshaus Ruhland beim Wintermarkt. Der VdK-Ortsverband informiert: VdK-Mitgliedschaft zu
tolle Musik im Gewächshaus Ruhland beim Wintermarkt. Der VdK-Ortsverband informiert: VdK-Mitgliedschaft zu
tolle Musik im Gewächshaus Ruhland beim Wintermarkt. Der VdK-Ortsverband informiert: VdK-Mitgliedschaft zu

Der VdK-Ortsverband informiert:

VdK-Mitgliedschaft zu verschenken Auch diese Weihnachten kann man wieder die Mitgliedschaft im Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. verschenken. Für den regulären Jahresbeitrag von 72 Euro kann man einen Geschenkgutschein erwerben, der dem Beschenkten die zwölfmonatige VdK-Mitgliedschaft mit allen Mitgliedsrechten ermöglicht. Unter www.vdk-bawue.de inden sich unter „Mitgliedschaft“ die verschiedenen Weihnachtsmotive der Gutscheine zum Auswählen. Danach ist die Online-Anforderung für die einjährige Mitgliedschaft auszufüllen. Sodann muss der Schenker auf„Absenden“ klicken. Er erhält daraufhin von der VdK-Landesgeschäftsstelle eine Rechnung über 72 Euro für die einjährige Mitgliedschaft. Nach Eingang dieses Betrags erhält der Schenker den Geschenkgutschein sowie die Beitrittserklärung zum Verschenken. Wer keine Möglich- keit der Online-Bestellung hat, kann sich auch direkt an die VdK-Landesgeschäftsstelle, Inge Pfeil, Telefon (07 11) 6 19 56-22, wenden.

Der VdK Sozialrechtsschutz gGmbH informiert: - Dezember 2016 Sprechtage -

des Sozialverbandes VdK durch Sozialrechtsreferentin Frau Petra Mauch, die Termine in Radolfzell VdK Geschäftsstelle Bleichwiesenstr.1/1, inden statt jeweils am Dienstag den, 06./ 13./ 20. Dezember von 9°°-15.30 Uhr und Donnerstag den, 01./ 08./ 15/ u. 22. Dez. von 8.30 – 12°° Uhr, wir bitten um Terminvereinbarung Tel. 07732-9236 -0

Die BLHV-Landsenioren laden ein!

Die Landseniorinnen und Landsenioren im BLHV laden zur Adventsfeier am 01. Dezember 2016, in das Gasthaus Schönenbergerhof in Nen- zingen um 14:00 Uhr ein. Wir haben ein kleines Programm mit Gedichten, Liedern und Klarinettenklängen zusammengestellt. Bei Kafee und Kuchen wollen wir uns auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Wir, Georg Renner (Bezirksvorsitzender der Landsenioren) und Armin Zumkeller (Geschäftsführer der Landsenioren), freuen uns auf Ihr Kom- men.

Höri-Woche

Höri-Woche Kirchliche Nachrichten der Seelsorgeeinheit Höri Seelsorger Pfarrer Stefan Hutterer , Kirchgasse 4,
Höri-Woche Kirchliche Nachrichten der Seelsorgeeinheit Höri Seelsorger Pfarrer Stefan Hutterer , Kirchgasse 4,
Höri-Woche Kirchliche Nachrichten der Seelsorgeeinheit Höri Seelsorger Pfarrer Stefan Hutterer , Kirchgasse 4,
Höri-Woche Kirchliche Nachrichten der Seelsorgeeinheit Höri Seelsorger Pfarrer Stefan Hutterer , Kirchgasse 4,

Kirchliche Nachrichten der Seelsorgeeinheit Höri

Seelsorger Pfarrer Stefan Hutterer, Kirchgasse 4, Gaienhofen-Horn, Tel. 07735/2034 E-mail: info@kirchen-hoeri.de Gemeindereferentin Carmen Fahl, Kirchgas- se 4, Gaienhofen-Horn Tel. 07735/938541 E-Mail: carmen.fahl@kirchen-hoeri.de Pfarrer i. R. Eberhard Grond, Breitlenring 11, Öhningen, Tel. 07735/919377 Pfarrer i. R. Helmut J. Benkler, Pankratius- weg 1, Öhningen-Wangen, Tel. 07735/9374718 E-Mail: hjbenkler@kirchen-hoeri.de Pfarrer i. R. Gerhard Klein, Hauptstraße 47, Moos-Weiler Tel. 07732/9409350 Pfarrer i. R. Gebhard Reichert, Deienmoo- serstraße 5, Moos-Bankholzen Tel. 07732/822333 E-Mail: reichert.gebhard@t-online.de

Internet und E-Mail Die aktuellsten Hinweise sowie die Termine für die kommende Woche sind auf den Homepages der Kirchengemeinden abruf- bar: www.kath-höri.de Zentrale E-Mail-Anschrift:

info@kirchen-hoeri.de

Pfarrbüro Öhningen, Klosterplatz 3, 78337 Öhningen Tel. 07735 7582021 Fax: 7582022, Montag/ Dienstag/Donnerstag/Freitag, 09.00 - 12.00 Uhr E-Mail: info@kirchen-hoeri.de Pfarrbüro Horn, Kirchgasse 4, Gaien- hofen-Horn Tel. 07735 2034 Fax: 939722, Dienstag und Donnerstag, 09.00 - 12.00 Uhr E-Mail: kath.pfarramt.horn@t-online.de Pfarrbüro Weiler, Hauptstraße 47, Moos- Weiler Tel. 07732 4320 Fax: 4340, Dienstag und Freitag, 10.00 - 13.00 Uhr E-Mail: Kath.pfarramt.weiler@t-online.de

Kindergärten in Trägerschaft der Kath. Kirchengemeinde Höri Kindergarten Bankholzen, Tel. 07732 53689 Kindergarten Schienen, Tel. 07735 3639

Kleinkindspielgruppen, Hilfe von Haus zu Haus, 1- 3jährige:

Pfarrhaus Bankholzen: Gänseblümchen (Katja Lohner mobil 0151 – 23896676) Pfarrhaus Hemmenhofen: Sonnenkäfer (Kristina Stocker mobil 0152 – 36294528) Montag bis Donnerstag von 08.30 bis 12.00 Uhr

Krabbelgruppen:

Öhningen: Mittwoch, 09.30 - 11.00 Uhr Kontaktperson:

Maria Schäfer (Tel. 07735/919700)

Weiler: Dienstag, 09.30 – 11.00 Uhr Kontaktperson:

Carina Brunner (mobil 0173 5465616)

Proben unserer Kirchenchöre:

Kirchenchor Schienen/Wangen: Mittwoch,

20.00 Uhr

Kirchenchor Öhningen: Montag, um 20.00

Uhr im Bernhardsaal im Kloster Öhningen (Zugang durch den Klosterhof) Kirchenchor Vordere Höri: Montag,

19.00 Uhr im Pfarrzentrum Weiler

Chor Höriluja: Mittwoch, 19.30 Uhr im Johanneshaus Horn Männer-Chor-Gemeinschaft Moos-Horn:

Donnerstag, 19.30 Uhr

Vordere Höri

St. Leonhard, Weiler Sieben Schmerzen Marien, Moos St. Blasius, Bankholzen

Freitag, 25. November – Hl. Katharina v. Alexandrien - Wei 16.30 Rosenkranzgebet

Samstag, 26. November – Hl. Konrad - Ba 18.30 Sonntagvorabendmesse zum 1. Advent ( Ged.: 2. Opfer für Rudolf Schner- ring, sowie Ged.: für Uwe Schumacher und verst. Angeh. )

Sonntag, 27. November –

1. Adventssonntag -

Wei 10.45 Hl. Messe ( Ged.: 2. Opfer für Ro- bert Maier, 1. Jahrtag für Maria Sterk, sowie Ged.: für Elfriede Sterk, Hildegard Forster, Margaretha Brügel, Katharina Auberger) 14.00 Adventsbasar im Pfarrzentrum, sie- he auch Gemeinsame Nachrichten

Dienstag, 29. November – Vom Tag - Ba 9.00 Hl. Messe ( in bes. Gedenken )

Freitag, 02. Dezember – Hl. Luzius – Herz-Jesu-Freitag - Wei 16.30 Hl. Messe ( Ged.: Rosa Bohner und verst. Angeh., Helene Lehmann )

Samstag, 03. Dezember – Hl. Franz Xaver – Herz-Mariä-Samstag - Wei 6.30 Rorate mit anschl. Frühstück im Pfarrzentrum Weiler

Sonntag, 04. Dezember –

2. Adventssonntag -

Wei 10.45 Hl. Messe ( Ged.: August und Theresia Berger ) Der Gottesdienst wird musikalisch umrahmt mit adventlichen Liedern, dargeboten vom “ Chor am See“, unter der Leitung von Herrn Klaus Paul. Moos 18.30 Andacht „Freut euch ihr Chris- ten“ - gestaltet von Ulrike Klopfer und Frau Barbara Straßner-Schnurr

Krippenspiel in Weiler Für unser Krippenspiel in Weiler am Heili- gen Abend suchen wir Mitspieler. Alle Kinder sind herzlich zur ersten Probe am 5. Dezember um 16.30Uhr in die Kirche in Weiler eingeladen mitzuma- chen. Die weiteren Proben sind immer montags um 16.30 Uhr.

Mittlere Höri

St. Johann, Horn St. Mauritius, Gaienhofen St. Agatha, Hemmenhofen Samstag, 26. November - Hl. Konrad Hem 18.30 Sonntagvorabendmesse zum 1. Advent (für Mechthilde Dieze und Angehöri- ge, für Martha Pordzik und Angehörige)

Sonntag, 27. November – 1. Adventssonntag Horn 09.30 Heilige Messe ( für Franz Bürgel, für Josef und Alice Riedle)

Mittwoch, 30. November – Hl. Andreas Horn 17.30 Probe für das Krippenspiel

Donnerstag, 01. Dezember – Vom Tag Gai 16.00 Evangelischer Gottesdienst im Seeheim Höri

Samstag, 03. Dezember – Hl. Franz Xaver Gai 18.30 Sonntagvorabendmesse (für Franz Koler und Helmut Moser und für ver- storbene Eltern, für Wolfgang Hug und An- gehörige)

Sonntag, 04. Dezember – 2. Adventssonntag Horn 09.30 Festgottesdienst zum Jubilä- um, 100 Jahre Frauengemeinschaft Horn, Gaienhofen und Gundholzen, mitgestaltet vom „Chor Höriluja“ unter der Leitung von Herrn Uli Hart (für verstorbene Mitglieder der Frauengemeinschaft sowie für Pfarrer Peter Betz, für Johann Auer, für die Familien Neidhart und Weber, für Willi Haug, für Vitus und Maria Hepfer, für Elsa Steckeler). Siehe auch Gemeinsame Nachrichten.

Montag, 05. Dezember – Hl. Anno Horn 18.30 Adventsandacht des Rotary Club Singen 19.30 Uhr Hausgebet im Advent - Fürchte dich nicht. Siehe Gemeinsame Nachrichten.

Krippenspiel in Horn In diesem Jahr ist am Heiligen Abend in Horn ein Kinderkrippenspiel geplant, bei dem alle Kinder herzlich eingeladen sind mitzuwirken. Die Proben beginnen am 30.11. um 17.30 Uhr und werden immer mittwochs in der Zeit von 17.30 - 18.30 Uhr in der Kirche sein. Alle Interessierten sind herzlich willkom- men geheissen vom Familiengottes- dienst-Team.

Höri-Woche

Höri-Woche Hintere Höri St. Hippolyt und Verena, Öhningen St. Genesius, Schienen St. Pankratius, Wange Samstag, 26.

Hintere Höri

St. Hippolyt und Verena, Öhningen St. Genesius, Schienen St. Pankratius, Wange

Samstag, 26. November – Hl. Konrad

10.00 Ramsen/CH – Heilige Messe zu

Beginn des Brudertages der Totenbru- derschaft Öhningen- Ramsen in der Pfarrkirche in Ramsen anschl. Hauptver- sammlung im Hotel„Hirschen“ in Ramsen (Mitfahrgelegenheit um 09.30 Uhr am Lindenplatz)

Sonntag, 27. November – 1. Advents- sonntag – Adventsmarkt in Öhningen Öhn 09.30 Heilige Messe (für Alois Massler sowie für Bernhard Berchtold) Sch 10.45 Familiengottesdienst mit den Grundschulkindern (Hl. Messe für Johanna und Hans Litterst sowie 2. Opfer für Leopold Wiedenbach)

Dienstag, 29. November – Vom Tag Wa 18.30 Heilige Messe (nach Meinung frü- herer Stiftungen)

Mittwoch, 30. November – Apostel Hl. Andreas Öhn 09.00 Heilige Messe (für Rudolf, Berta, Anna und Maria Schüßler)

Donnerstag, 01. Dezember – Vom Tag Öhn 14.30 Adventsnachmittag für alle

Frauen unserer Kirchengemeinden im Bern- hardsaal im Kloster

17.00 Roratemesse (Hl. Messe für Andreas

Oberle und Angehörige)

Freitag, 02. Dezember – Herz-Jesu-Freitag Sch 09.00 Wallfahrtsmesse (Jahrtag für Emma Lammer)

Samstag, 03. Dezember – Hl. Franz Xaver Wa 10.00 1. Trefen zur Vorbereitung des Krippenspieles an Hl. Abend in der Kirche Wangen Wa 18.30 Sonntagvorabendmesse zum 2. Advent (für Anneliese und Hubert Hofer und für Hermann Löble)

Sonntag, 04. Dezember – 2. Adventssonn- tag Öhn 09.30 Heilige Messe (für Maria Winter sowie für Maria Weber)

Adventskalender 2016 An diesem Wochenende 26./27.11. wer- den nochmals Adventskalender und Weih- nachtskarten zum Kauf angeboten, zum Preis von 3,00 €uro

Gemeinsame Nachrichten der Kirchengemeinden

ADVENTSBASAR Wie jedes Jahr laden wir Sie herzlichst ein zu unserem Adventsbasar

am Sonntag, 27.11.16 – ab 14.00 Uhr ins Pfarrzentrum nach Weiler. Allerhand wird geboten: Von den Damen des Strickkreises: Gestrickte Socken und vieles mehr; von der Gärtnerei Ruhland:

Kleine adventliche Tischgestecke; allerlei Leckereien und kleine Geschenkideen warten auf Sie. Lassen Sie sich überra- schen.Eine große Freude macht uns der Kindergarten St. Blasius, Bankholzen. Die Kinder werden uns so gegen 15.00 Uhr mit Liedern unterhalten. Draußen werden Würstchen am ofenen Feuer gegrillt. Auch Glühwein und Punsch wer- den nicht fehlen. Die Mitglieder des Kir- chenchores und des Pfarrgemeinderates werden Sie mit Kafee, Kuchen und Ge- tränken bewirten.Herzliche Einladung an alle, mit uns gemeinsam den 1. Ad- ventssonntagnachmittag zu verbrin- gen.

Ökumenisches Hausgebet im Advent FÜRCHTE DICH NICHT“ Die christlichen Kirchen in Baden-Würt- temberg laden am Montag, 05. Dezember 2016 um 19.30 Uhr mit Glockengeläut zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Haben Sie Mut, Ihre Nachbarn, Freun- de und Bekannte einzuladen, um gemein- sam zu feiern! Ein adventlich geschmückter Raum und die passenden Texte sind gute Voraussetzungen für ein gelingendes Zu- sammensein. Ein Textheft hierzu liegen in den Kirchen der Höri zum Mitnehmen aus.

Seelsorgetag-Einzelseelsorge Am 3.Dezember indet zum ersten Mal hier auf der Höri der Seelsorgetag statt.

Krippenspiel 2016 Wer möchte beim Krippenspiel am Hl. Abend 24.12.2016 um 16.30 Uhr in der Kirche in Wangen mitmachen? Es gibt Sprechrollen, aber auch Rollen ohne Text zu vergeben! Kommt doch zum ersten Trefen am Samstag den 03.12.16 um 10 Uhr in die Kirche nach Wangen. Weitere Probentermine: Samstag, 10.12. um 10 Uhr, Samstag,17.12. um 16:30 Uhr, Freitag, 23.12. Generalprobe um 16:30 Uhr. Wir freuen uns auf Dich Das Familiengottesdienst- Team Hintere Höri

16:30 Uhr, Freitag, 23.12. Generalprobe um 16:30 Uhr. Wir freuen uns auf Dich Das Familiengottesdienst- Team

Beim Seelsorgetag geht es darum, dass ca. acht Personen (Priester und Laien) zum Ge- spräch und Gebet zur Vefügung stehen. Das Team teilt sich in 2er und 3er Gruppen auf, und Sie können ganz persönlich mit Ihren Nöten und Sorgen zu einem solchen Team zum Gespräch kommen. Dort hört man Ih- nen zu, betet mit Ihnen, und versucht Ihnen weiter zu helfen, natürlich unter Wahrung der Schweigeplicht. Das Team ist für Sie in der Pfarrscheune in Horn, Kirchgasse 4, in der Zeit von 13.00Uhr-16.00Uhr da. Dem Team gehören unter anderen Herr Pfarrer Benkler und Frau Fahl an.

100 Jahre Katholische Frauengemeinschaft Horn, Gaienhofen, und Gundholzen das ist ein Grund zum Feiern. Und das wollen wir gemeinsam tun:

Festgottesdienst am 04. Dezember 2016 um 9.30 Uhr in der Kirche St. Johann in Horn musikalische Mitgestaltung Chor Höriluja Herzliche Einladung an ALLE, nach dem Gottesdienst das Jubiläum mit uns im Johanneshaus, bei einem Brunch zu feiern.

Neuer Ausbildungskurs der TelefonSeel- sorge Die TelefonSeelsorge bietet einen neuen Ausbildungskurs an, der voraussichtlich im März 2017 beginnen wird. Interessierte Frauen und Männer können sich ab sofort

anmelden. Wir freuen uns auf Ihre Kontakt- aufnahme TelefonSeelsorge Schwarzwald-Bodensee e.

V.

Telefon: 07531 / 27778 E-Mail: konstanz@telefonseelsorge.de

www.telefonseelsorge-schwarzwald-bo-

densee.de

Kirchenchorgemeinschaft

Schienen-Wangen

Jahreshauptversamm-

lung Nach einer längeren Pause wurde Mitte letz- ter Woche die Jahreshauptversammlung der beiden Kirchenchöre Schienen und Wangen in Schienen abgehalten. Seit diesem Termin gibt es nun nach einer intensiven Entwicklungsphase die „Kirchen- chorgemeinschaft“ Schienen-Wangen. Zunächst fand ein Dankgottesdienst zum Gedenken an die verstorbenen Chormit-

glieder und Dirigenten in der Pfarrkirche St. Genesius statt. In der Predigt ging Pfarrer Hutterer auf das Leben und Wirken der heiligen Cäcilia ein, die wegen ihres tiefen Glaubens im römi- schen Reich einen Märtyrertod sterben

mußte.

St. Cäcilia ist die Patronin der Kirchenmusik und wurde sehr oft in Bildern diverser Maler einer Orgel abgebildet. Im Gemeindehaus konnten die beiden Vor- sitzenden Marianne Gebhart und Susi Früt-

Bericht

über

die

Höri-Woche

Höri-Woche sche viele Gäste und Sänger/innen begrü- ßen. Zunächst folgten die Berichte der Schriftfüh- rerin und

sche viele Gäste und Sänger/innen begrü- ßen. Zunächst folgten die Berichte der Schriftfüh- rerin und der beiden Kassenwartinnen aus Schienen und Wangen. Die Entlastung der Vorstandschaft über- nahm Ortsvorsteher Wolfgang Menzer und gleich darauf folgten die Neuwahlen. Die meisten der Vorstandsmitglieder stellten sich wieder zur Wahl und so mußten nur zwei Beisitzer neu gewählt werden. Dirigentin Frau Oswald-Flötemeyer dankte allen Chormitgliedern für ihr großes Engagement und lobte das Zusammen- wachsen der beiden Chöre. Präses Stefan Hutterer nahm auch Stellung zur neuen Chorgemeinschaft, er dankte al- len, die dafür viel Zeit und Kraft investiert haben. Er apellierte an alle Sänger/innen den neuen Schwung mit in die gemeinsame Zukunft zu nehmen.

In diesem Jahr gab es drei Jubilare, die ganz besonders geehrt wurden.

40 Jahre im Kirchenchor Wangen ist Susi

Frütsche,

50 Jahre im Kirchenchor Schienen ist Maria

Grundler-Treger und -ganz bemerkenswert-

60 Jahre im Kirchenchor Schienen ist Sieg-

fried Grundler. Sie alle wurden von unserem Präses Pfarrer Hutterer beglückwünscht und er überreich- te den Jubilaren jeweils eine Urkunde von der Diözese Freiburg, Herrn Grundler außer- dem ein Bild der hl. Cäcilia. Er dankte den Jubilaren für die viele Zeit, die sie in ihrem Leben schon der Musica sacra, sowie der Vereinsarbeit gewidmet haben. Auch die Vorstandschaft bedankte sich mit einem Blumengruß bzw. Weinpräsent. Dann begann der gesellige Teil des Abends und mit guten Gesprächen blieben alle noch gerne eine Weile zusammen.

Gesprächen blieben alle noch gerne eine Weile zusammen. Kirchenchor-Jubilare 2016 Übrigens, falls Sie auch Lust zum

Kirchenchor-Jubilare 2016

Übrigens, falls Sie auch Lust zum Singen haben und Freude an anspruchsvoller Kirchenmusik, kommen Sie einfach zu unseren Chorproben und „schnuppern“ sie mal rein. Wir freuen uns über Unter- stützung in jeder Stimmlage. Näheres er- fahren Sie in der Höri-Woche oder bei den Vorsitzenden.

Evangelische Kirchengemeinde auf der Höri

Fr. 25.11.

19h30

Chörle-Probe

im

Gemeinde-

haus

Sa. 26.11. Ab 9h00 Chörle Probe in der Petruskirche Generalprobe

So.,27.11.

10h00 Gottesdienst zum ersten Advent mit dem Petrus-Chörle. Abendmahl (Saft) in Kat- tenhorn (Pfr. Klaus)

Do., 1.12. 16h00 Gottesdienst im Seeheim (Pfr. Klaus)

So.,4.12

10h00 Gottesdienst zum 2. Advent / Kinder- gottesdienst in Gaienhofen (Pfr. Klaus) im Anschluss Gemeindeversammlung

„Hosianna dem Sohne David“ Das Petrus-Chörle freut sich auf seinen tra- ditionellen Auftritt im Gottesdienst am 1. Advent in der Petruskirche in Kattenhorn. Vorbereitet werden, neben den Klassikern der Kirchenlied-Literatur, Kantaten und Mo- tetten von Georg Philipp Telemann, Michael Haydn und – besonders reizvoll - von Carl Cerny.

Gottesdienst und Kindergottesdienst im Gemeindehaus Wenn der Gottesdienst in Gaienhofen statt- indet, so wird er jetzt vorwiegend im neuen Gemeindehaus stattinden, ebenso der Kin- dergottesdienst. Nach dem gemeinsamen Beginn im großen Saal gehen die Kinder in den Kindergottesdienstraum im Gemeinde- haus.

Einladung zur Gemeindeversammlung am 04.15.2016 Liebe Gemeindeglieder unserer Kirchenge- meinde Zur ersten Gemeindeversammlung in den neuen Räumen unseres Gemeindehauses in Gaienhofen lade ich Sie

am Sonntag, den 4. Dezember im Anschluss an den Gottesdienst ganz herzlich ein. Folgende Tagesordnung ist geplant:

1. Neues Gemeindehaus: weitere Vorha- ben, Kosten, Nutzung

2. Radweg Öhningen.

3. 2017: Kontaktstudium Pfarrer Klaus

4. 2017: Termine

5. Verschiedenes. (Anträge bitte bis Sams- tag, 03.12.2016 bei Herrn Haas Tel.:

07735/2599, Email: thomhaas@web.de anmelden)

Ich freue mich auf Ihr Kommen Ihr Thomas Haas, Vors. der Gemeindever- sammlung

Ein Termin zum Vormerken! „Stubenmu- sik und Bauernmesse“ Klassisches, Volkstümliches, Alpenländi-

sches ist am zweiten Adventssonntag im Rahmen der „Musikalischen Abendandach- ten“ in der Petruskirche zu hören. Im Mittelpunkt der Konzertstunde steht die berühmte „Deutsche Bauernmesse“ von Annette Thoma, ein anrührendes Werk für drei Frauenstimmen und Instrumentalen- semble. Die Sängerinnen sind Sonja Eller/ Sopran, Karen Lindlar/Mezzosopran und Gi- sela Lorenz/Alt. Das in der Region bekannte „Saitenspiel Hör‘i“, bestehend aus Elisabeth Bosch/Hackbrett und Siegfried Bosch/Kon- zertzither, Heidy Baumer/Gitarre und Oskar Nyfenegger/Kontrabaß, wird das Publikum mit seinen feinen Klängen bezaubern. Es ist dies die 30. Musikalische Abendan- dacht – ein kleines Jubiläum! Am Sonntag, 4. Dezember 2016, um 17 Uhr in der Petruskirche Kattenhorn.

Der Männer-Themen-Kreis ist gegründet Wir laden alle interessierten Männer zum 1. Männer Themen-Kreis in das neue evangeli- sche Gemeindehaus Gaienhofen ein. Termin: Jeden zweiten Freitag im Monat, im neuen evangelischen Gemeindehaus Gaien- hofen um 20.00 Uhr. Wir werden typische Themen behandeln, die Männer interessie- ren. Am 9. Dezember 20.00 Uhr indet das erste Trefen des “Männer Themen Kreises“ statt! Thema des Abends: Wann ist ein Mann ein Mann? (selbstverständlich mit Song von Herbert Grönemeyer). Klaus Scheidtmann stiftet dazu ein Fässle Bier. Wir hofen auf zahlreiche Männer, die an tief- sinnigen Themen interessiert sind. Kommt zahlreich in die fröhliche Männerrunde! Themen werden in Zukunft sein: Sinn des Lebens, Ängste, Lebenseinschnitte, Span- nungsfeld Beruf- Familie, Übergang vom Ar- beitsleben in die Rente, gesellschaftliche und politische Themen, christliche Themen usw. Weitere Wünsche und Vorschläge für zu- künftige Themen werden im ersten Trefen des „Männer Themen-Kreises“ gerne mit aufgenommen.

Evangelische Kirchengemeinde Böhringen

Evangelische Kirchengemeinde Radolfzell-Böhringen mit den Orten Böhringen, Reute, Überlin- gen, Bohlingen, Bankholzen, Moos, Iznang, Weiler

Paul-Gerhardt-Kirche Paul-Gerhardt-Str. 2, 78315 Radolfzell Tel. 07732 2698, Fax 07732 988504, E-Mail:

sekretariat@ekiboe.de Öfnungszeiten des Pfarramtes:

Dienstag und Donnerstag 9:00 - 11:00 Uhr Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr (außer in den Schulferien)

Freitag 25.11.2016 Kidstref Königskinder 16.30 – 18.00 Uhr im Gemeindesaal der Ev. Kirche Böhringen, Thema: „König Jo- sia, Gottes Wort lieben“

Höri-Woche

Höri-Woche Freitag 25.11.2016 Sonntag 04.12.2016 2. Advent Lakeside Gospel im Advent 19.00 Uhr Abendandacht

Freitag 25.11.2016

Sonntag 04.12.2016 2. Advent

Lakeside Gospel im Advent

19.00

Uhr Abendandacht AufAtmen

9.30

Uhr Begrüßungskafee

Brauchen Sie dringend eine Auszeit vom

 

10.00

Uhr Gottesdienst mit Predigtserie Teil

allgemeinen „Christmas-Hype“? Zeit, um

Sonntag 27.11.2016

2„Weihnachtslieder“ (D. Sontag), parallel

zur Ruhe zu kommen und nachzudenken

9.30 Uhr Begrüßungskafee

Kindergottesdienst

über die ursprüngliche Bedeutung der Ad-

10.00

Uhr Gottesdienst mit Kirchen-

18.00

Uhr Adventskonzert der Lakeside

vents- und Weihnachtszeit? Dann sind Sie

chor, Abendmahl (Saft) und Predigtserie

Gospel Singers

herzlich eingeladen zu den Konzerten der

„Weihnachtslieder“ (Pfr. Weimer), parallel Kindergottesdienst und Bible & Brunch (für

Freitag 09.12.2016

Lakeside Gospel Singers: Am Samstag, den 3.12.2016 zusammen mit dem Schulchor

Kids ab 10 Jahren)

Kidstref Königskinder (Kinder zwischen 6-12 Jahren)

der Hebelschule Arlen in der Bartholomä- uskirche Rielasingen und am Sonntag, den

Donnerstag 01.12.2016

16.30

– 18.00 Uhr im Gemeindesaal der Ev.

04.12.2016 in der evangelischen Kirche

Das nächste Trefen der ökumenischen S-Klasse ist am Donnerstag, 1. Dezember

Kirche Böhringen, Thema: Die Heiligen drei „Könige“

Böhringen. Beginn ist jeweils um 18 Uhr. Die Leitung hat Christiane Theurer-Buck, am

2016, um 15.00 Uhr in der ev. Kirche zum Thema„Advent und Weihnachten“. Ganz

Sonntag 11.12.2016 3. Advent

Klavier begleiten Stefan Klingler und Eddie Königsmark. Es werden traditionelle und

herzlich laden wir zu diesem Adventsnach-

9.30

Uhr Begrüßungskafee

neue Gospels sowie deutsche Adventslieder

mittag mit Pfarrer Markus Weimer ein und

10.00

Uhr Gottesdienst mit Predigtserie Teil

zu hören sein -natürlich auch zum Mitma-

freuen uns auf Sie. Das Team der S-Klasse

3„ Weihnachtslieder“ (Pfr. Weimer), parallel Kindergottesdienst und Bible & Brunch für Kids ab 10 Jahren

chen. Für das leibliche Wohl ist an beiden Abenden bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

gesorgt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Einladung Atelierausstellung Tom Leonhardt, 2016 Sa.,
gesorgt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Einladung Atelierausstellung Tom Leonhardt, 2016 Sa.,
gesorgt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Einladung Atelierausstellung Tom Leonhardt, 2016 Sa.,

Einladung

Atelierausstellung Tom Leonhardt, 2016

Sa., 26.11. und So., 27.11 täglich von 15 bis 21 Uhr oder nach Vereinbarung

Im alten Schulhaus, Wangen, Hauptstr. 50 78337 Wangen am See tom.leonhardt@web.de mobil 004901726220387

nach Vereinbarung Im alten Schulhaus, Wangen, Hauptstr. 50 78337 Wangen am See tom.leonhardt@web.de mobil 004901726220387

Auf dem Schif werden Texte aus Hermann Hesses Schriften von Felicitas Andresen und aus der Steckborner Pentalogie von Otto Frei durch Christoph Ullmann gele- sen. Die jeweiligen Rückfahrten sind ab Gaienhofen um 18.30 h und ab Steckborn um 21 Uhr.

Ein großzügiger Beitrag der Stadt Steck- born macht es möglich, dass die Überfahrt für alle Teilnehmer kostenlos ist. Achtung:

Bei Sturm können diese Schiffahrten nicht durchgeführt werden.

Eine kulinarische Ergänzung zum Kultur- programm bietet der Weihnachtsmarkt Gaienhofen, der auf dem Dorfplatz statt- indet.

Verheissungsvoller Kulturaustausch übers Wasser

Haus zur Glocke Steckborn und Hesse Museum Gaienhofen spannen zusammen.

Eisenplastiken und Tuschezeichnungen:

Zwei unterschiedliche Materialien, beide mit linearen Mitteln, zeigen Zwischenräu- me und Leerstellen in Hell und Dunkel, aber weder Schwarz noch Weiss. Mit der Ausstellung „Eisenplastiken — Tusche- zeichnungen“ knüpft das Haus zur Glocke an „Transfer“ an und nimmt wiederum das Thema des Austausches auf. Diesmal zei- gen zwei Kunstschafende ihre Werke, die sich recht gegensätzlichen Materialien verschrieben haben: FEROSE als Plastikerin dem Eisen, Samuel Schütz als Zeichner der Tusche auf Papier.

Die Ausstellung verbindet das Schafen auf beiden Seiten des Untersees nicht al- lein mit der Präsentation der Arbeiten der Höri-Künstlerin und des Zu?rcher Zeich- ners, sondern setzt mit dem Fährbetrieb zwischen den beiden Ufern ein temporä-

res Zeichen. Der Kulturaustausch mit dem über den See liegenden Hesse Museum Gaienhofen setzt darüber hinaus den Aus- gangspunkt für eine internationale Zusam- menarbeit.

Vernissage in Steckborn, Besuch bei Hermann Hesse

Die Höri-Fähre MS Seestern wird zur Vernis- sage und Führung am Samstag, dem 3. De- zember von 16 bis 21 Uhr zwischen Steck- born und Gaienhofen unterwegs sein. Die „Seestern“ wird um 16 Uhr Gäste aus der Schweiz zu einer Führung durch die neue Dauerausstellung „Gaienhofener Umwege. Hermann Hesse und sein 1. Haus“ ins Hes- se Museum Gaienhofen bringen und um

16.30 Uhr Gäste aus Deutschland ins Haus

zur Glocke ebenfalls zu Führungen und zur Vernissage (19 Uhr).

Deutschland ins Haus zur Glocke ebenfalls zu Führungen und zur Vernissage (19 Uhr). Freitag, den 25.

Höri-Woche

Höri-Woche „Tragt in die Welt ein Lied“ Der Akkordeon-Spielring Rielasingen-Worblingen e.V. lädt dieses Jahr unter

„Tragt in die Welt ein Lied“

Der Akkordeon-Spielring Rielasingen-Worblingen e.V. lädt dieses Jahr unter diesem Motto am Sonntag den 27.11.2016 um 15 Uhr in der Talwiesenhalle Rielasingen zum traditionellen Adventskonzert ein. Von den jüngsten Schüler, über das Schüler- und Jugendorchester, der Mundharmonikagruppe, dem Hauptorchester bis zum Just-For-Fun-Orchester und den Ak- kordeonschülern der Jugendmusikschule Höri, präsentiert der Spielring, unter der Leitung von Karin und Marianne Berger, Andrea Rimmele und Bärbel Bilger, wieder musikalische Leckerbissen. Als Gäste bereichern der Chor „Singen im Quadrat“ und der „gemischte Chor“, aus der Gesangsklasse von Dagmar Hein, mit über 30 Sängern das Programm. Alle Musik- liebhaber sind herzlich eingeladen, sich bei Kafee und Kuchen einen besonderen Genuss zu gönnen. Vorverkaufskarten sind bei den Aktiven des Vereins zu erwerben oder unter der Infoline zu reservieren: www.akkordeon-spielring.de

sind bei den Aktiven des Vereins zu erwerben oder unter der Infoline zu reservieren: www.akkordeon-spielring.de
Vereins zu erwerben oder unter der Infoline zu reservieren: www.akkordeon-spielring.de Freitag, den 25. November 2016 15
Vereins zu erwerben oder unter der Infoline zu reservieren: www.akkordeon-spielring.de Freitag, den 25. November 2016 15
Vereins zu erwerben oder unter der Infoline zu reservieren: www.akkordeon-spielring.de Freitag, den 25. November 2016 15
Vereins zu erwerben oder unter der Infoline zu reservieren: www.akkordeon-spielring.de Freitag, den 25. November 2016 15
Vereins zu erwerben oder unter der Infoline zu reservieren: www.akkordeon-spielring.de Freitag, den 25. November 2016 15
Vereins zu erwerben oder unter der Infoline zu reservieren: www.akkordeon-spielring.de Freitag, den 25. November 2016 15
Vereins zu erwerben oder unter der Infoline zu reservieren: www.akkordeon-spielring.de Freitag, den 25. November 2016 15
Vereins zu erwerben oder unter der Infoline zu reservieren: www.akkordeon-spielring.de Freitag, den 25. November 2016 15
Vereins zu erwerben oder unter der Infoline zu reservieren: www.akkordeon-spielring.de Freitag, den 25. November 2016 15
Vereins zu erwerben oder unter der Infoline zu reservieren: www.akkordeon-spielring.de Freitag, den 25. November 2016 15
Vereins zu erwerben oder unter der Infoline zu reservieren: www.akkordeon-spielring.de Freitag, den 25. November 2016 15
Vereins zu erwerben oder unter der Infoline zu reservieren: www.akkordeon-spielring.de Freitag, den 25. November 2016 15
Vereins zu erwerben oder unter der Infoline zu reservieren: www.akkordeon-spielring.de Freitag, den 25. November 2016 15

Höri-Woche

Höri-Woche Kabarettkiste mit Josef Brustmann 26.11.2016, 20.15 Uhr, Schloss Gaienhofen Fuchstref – Nix für Hasenfüße
Höri-Woche Kabarettkiste mit Josef Brustmann 26.11.2016, 20.15 Uhr, Schloss Gaienhofen Fuchstref – Nix für Hasenfüße

Kabarettkiste mit Josef Brustmann 26.11.2016, 20.15 Uhr, Schloss Gaienhofen

Fuchstref – Nix für Hasenfüße

Mit schlauen Texten und frechen Liedern streift der ausgefuchste Musikkabarettist Josef Brustmann durchs wildwüchsige Le- bensunterholz. Josef Brustmann, Mitglied des soeben wiederauferstandenen Bai- risch Diatonischen Jodelwahnsinns - mit Witz, Aberwitz, absurder Klugheit, einem halben Dutzend skuriller Instrumente, be- törendem Gesang und Pfeifen im Walde ist zu rechnen. Die Kritiker bezeichnen ihn als „tröstlichen Stern am konfusen Kabaretthimmel“(SZ) und als „sarkastischen Wortkkaskadeur“(MM). Deutscher Kabarett- preis 2015 - Sonderpreis! Im Saal gibt es eine Auswahl an Speisen und Getränken, die Sie ab 19.00 Uhr und in den Pausen genießen können. Unser Team um Küchenchef Stefan Kraus freut sich auf Ihr Kommen! Vorverkauf:

Kultur- u. Gästebüro Gaienhofen 18 €, ermä- ßigt 12 €, 07735/81823, info@gaienhofen. de. Öfnungszeiten: Mo-Fr 8-12 Uhr, Mo-Do 14-16 Uhr.

de. Öfnungszeiten: Mo-Fr 8-12 Uhr, Mo-Do 14-16 Uhr. Events in der Hirschen-Almhütte noch bis 14. Januar

Events in der Hirschen-Almhütte

noch bis 14. Januar 2017

Mi. 28.12.2016 Servelatabend mit Christoph

Metzger & Lothar Bottlang

Do. 29.12.2016 Servelatabend mit Chrisoph

Metzger & Lothar Bottlang

Do. 05.01.2017 Chicken-Abend - Ofenfrische

Hähnchen mit Cickappellas Mehr unter www.hotelhirschen-bodensee.de

mit Cickappellas Mehr unter www.hotelhirschen-bodensee.de „Dinner & Dance“ im Schlössli in Horn Jeden Freitag

„Dinner & Dance“ im Schlössli in Horn

Jeden Freitag indet im Schlössli in Horn „Dinner & Dance“ mit Pasta-Bufet statt. Es werden verschiedene Sorten Pasta und Sau- cen angeboten, dazu noch Antipasti und hinterher etwas Süßes. Für gute Stimmung sorgt Tanzmusik. Der Preis ist 14,50 € und es beginnt ab 18:00 Uhr, nachkommen ist natürlich auch möglich. Für die „a la carte“ Gäste gibt es übrigens auch noch Platz. See- restaurant Schlössli, Horn, Tel.: 07735.2041, www.schloessli-hoern.de.

Schlössli, Horn, Tel.: 07735.2041, www.schloessli-hoern.de. Weihnachtsausstellung „DruckReif“ - eine

Weihnachtsausstellung

„DruckReif“

- eine Gemeinschaftsausstellung von Cor- nelia Fetscher, Schmuck und Ulrike Roller, Graiken und Malerei in der Galerie schmuckwerkstatt. Boden- see, Cornelia Fetscher, Hegaustr. 2, Moos- Bankholzen

Ausstellungseröfnung Freitag 25.11. ab 18 Uhr Öfnungszeiten: Sa 26.11. und So

27.11.2016 11 bis 17 Uhr

Sa 10.12. 11 bis 17 Uhr Sa 17.12. 11 bis 17 Uhr und nach tel. Vereinbarung 07732 -950092

11 bis 17 Uhr und nach tel. Vereinbarung 07732 -950092 Veranstaltungskalender Moos Freitag, 25. November -

Veranstaltungskalender

Moos

Freitag, 25. November

- 18:00 Uhr, Ausstellungseröfnung Weih-

nachtsausstellung „DruckReif“, Hegaustr. 2, Bankholzen, Cornelia Fetscher und Ulrike Roller

Samstag, 26. November

- 08:30 Uhr, Adventsverkauf, Kindergarten Villa Piikus, Edeka Moos

- 09:00 Uhr, Schrottsammlung, Spielmanns-

zug Iznang, Ortsteil Iznang

- 10:00 Uhr, Adventstref, Moos hilft e. V., Edeka Moos

Sonntag, 27. November

- 14:00 Uhr, Adventsbasar Kath. Kirche, Pfarr- zentrum Weiler

Dienstag, 29. November

- 14:30 Uhr, Café-Nachmittag für Jung und

Alt, Arbeitskreis für Heimatplege, Torkel Bankholzen

- 15:00 Uhr, Trefen der Strickkreisfrauen,

Pfarrzentrum Weiler, Josefszimmer

- 15:00 Uhr, Walking/Nordic Walking mit Bär- bel Keppler, Trefpunkt Schule Weiler

Donnerstag, 1. Dezember

- 19:15 Uhr, Öfentliche Bauausschuss-Sit- zung, Rathaus Moos Sitzungssaal

Gemeinderatssit-

-

zung, Rathaus Moos Sitzungssaal

19:30

Uhr,

Öfentliche

Samstag, 3. Dezember

- 19:30 Uhr, Vorweihnachtsfeier, Gesangsver- ein Iznang, Gasthaus Seehof

Sonntag, 4. Dezember

- 15:30 Uhr, Nikolaus, Narrenverein Büllebläri Weiler, Bülleblärischopf Weiler

Dienstag, 6. Dezember

- 15:00 Uhr, Walking/Nordic Walking mit Bär- bel Keppler, Trefpunkt Schule Weiler

-

Moos

Rathaus

19:00

Uhr,

Sitzung

Helferkreis,

Samstag, 10. Dezember

Winterkonzert,

Bankholzen, Bürgerhaus Moos

-

20:00

Uhr,

Musikverein

Sonntag, 11. Dezember

- 20:00 Uhr, Lesung Marie und der Nusskna-

cker, Arbeitskreis für Heimatplege, Torkel Bankholzen

Ausstellung im Rathaus

Aquarell- und Ölbilder von Frau Rosemarie Stuckert-Schnorrenberg

Öfnungszeiten:

Mo - Do

8 - 12 Uhr

Mi

8 - 12 Uhr, 14 - 18 Uhr

Fr

8 - 12:30 Uhr

Veranstaltungskalender

Gaienhofen

25.11.2016

18:00 Uhr Dinner & Dance“ im Seerestaurant Schlössli in Horn. Geboten wird ein Pasta- Bufet und Tanz mit aktuellen Hits und Pop der 80er und 90er Jahre, immer freitags zum Preis von 14,50 €, Tel.: 07735.2041, www.schloessli-hoern.de.

26.11.2016

17:00 Uhr Weihnachtsausstellung mit Münchner & Bodensee-Künstlern in der Ga- lerie am See, Hauptstr. 214, Gaienhofen, Tel. 07735/9383279, www.hoeri-galerie.de

26.11.2016

20:15 Kabarettkiste mit Josef Brustmann „Fuchstref – Nix für Hasenfüße“ im Schloss Gaienhofen, Hauptstraße 229, Vorver- kauf beim Kultur- und Gästebüro, Tel. 07735/81823, info@gaienhofen.de

30.11.2016

13:30 Uhr Kochkurs mit Küchenchef Markus Merk im Hotel Gasthaus Hirschen, Anmel- dung unter Tel. 07735/93380 oder info@hotelhirschen-bodensee.de

30.11.2016

20:00 Uhr Clubabend des Modellbahnclub „Höri“ im Gasthaus Kaiser-Eck

02.12.2016

18:00 Uhr Dinner & Dance“ im Seerestaurant Schlössli in Horn. Geboten wird ein Pasta- Bufet und Tanz mit aktuellen Hits und Pop der 80er und 90er Jahre, immer freitags zum Preis von 14,50 €, Tel.: 07735.2041, www.schloessli-hoern.de.

03.12.2016

15:00 Uhr Weihnachtsmarkt in Gaienhofen

03.12.2016

20:00 Uhr Grinch-Party Vol. 2 der Kappegäss- ler Gaienhofen in der Höri-Halle Gaienhofen

04.12.2016

Nikolaus am See in Hemmenhofen

07.12.2016

13:30 Uhr Kochkurs mit Küchenchef Markus Merk im Hotel Gasthaus Hirschen, Anmel- dung unter Tel. 07735/93380 oder info@ hotelhirschen-bodensee.de

07.12.2016

14:30 Uhr Adventsnachmittag für Senioren in der Höri-Halle

09.12.2016

18:00 Uhr Dinner & Dance“ im Seerestaurant Schlössli in Horn. Geboten wird ein Pasta- Bufet und Tanz mit aktuellen Hits und Pop der 80er und 90er Jahre, immer freitags zum Preis von 14,50 €, Tel.: 07735.2041, www. schloessli-hoern.de.

10.12.2016

18:00 Uhr Schulweihnachtskonzert in der Melanchthonkirche Gaienhofen mit der Kan- torei sowie dem Orchester und Vororchester der Evang. Schule Schloss Gaienhofen

Höri-Woche

der Evang. Schule Schloss Gaienhofen Höri-Woche 11.12.2016 17:00 Uhr Schulweihnachtskonzert in der

11.12.2016

17:00 Uhr Schulweihnachtskonzert in der Melanchthonkirche Gaienhofen mit der Kan- torei und Minikantorei sowie dem Orchester der Evang. Schule Schloss Gaienhofen

14.12.2016

13:30 Uhr Kochkurs mit Küchenchef Markus Merk im Hotel Gasthaus Hirschen, Anmel- dung unter Tel. 07735/93380 oder info@hotelhirschen-bodensee.de

16.12.2016

18:00 Uhr Dinner & Dance“ im Seerestaurant Schlössli in Horn. Geboten wird ein Pasta- Bufet und Tanz mit aktuellen Hits und Pop der 80er und 90er Jahre, immer freitags zum Preis von 14,50 €, Tel.: 07735.2041, www. schloessli-hoern.de.

17.12.2016

20:00 Uhr Jahreskonzert der Bürgerkapelle Hemmenhofen in der Höri-Halle

18.12.2016

20:00 Uhr Jahreskonzert des Musikvereins Horn-Gundholzen in der Pfarrkirche Horn

Ausstellungen Hesse Museum Gaienhofen

„Oktoberreisen“ Angela Becker-Fuhr. Malerei Dauer: 6. November – 31. Januar 2017 Geöfnet: Fr–Sa 14–17 Uhr, So u.Feiertage 10–17 Uhr

Informationen: Hesse Museum Gaienhofen, Tel. 07735/440949, www.hesse-museum-gaienhofen.de

Höri-Galerie

Weihnachtsausstellung mit Münchner & Bodensee-Künstlern Dauer: 26.11. bis 28.1.2017, Eröfnung 26.11., 17 Uhr

Informationen: Höri-Galerie, Hauptstr. 213, 78343 Gaienhofen, Tel. 07735/9383279 info@galererieamsee.de

Museum Haus Dix Hemmenhofen

Ab 1.11.2016 geschlossen www.museum-haus-dix.de

Samstag, 26. November und Sonntag, 27. November 2016 Atelierausstellung„Tom Leonhardt, 2016“ im alten Schulhaus Wangen Samstag und Sonntag von 15 bis 21 Uhr Samstag, 26. November und Sonntag, 27. November 2016 „Adventlicher Kunstmarkt“ in Öhningen im und um das Rathaus Öhningen. Samstag 16 bis 21 Uhr; Sonntag 11 bis 18 Uhr Samstag, 26. November bis 23. Dezember 2016 Bilderausstellung im Rathaus Öhningen beim Adventlichen Kunstmarkt und werk- tags zu den üblichen Öfnungszeiten des Rathauses zu besichtigen. Donnerstag, 1. Dezember bis zum Ende der Weihnachtszeit 2016 ab 18:00 Uhr jeden Abend „Weihnachtszau- ber im Kuhstall“ auf dem Linsenbühlhof Öhningen, Lernort Bauernhof. Tel. 07735 919124 - Kostenloser Zutritt für alle Interes- sierte. Die Tiere dürfen gestreichelt und ge- füttert werden. Freitag, 2. Dezember 2016 19:00 Uhr Lesung mit Dr. Hellmut Klocke in der Kunstschule in Wangen. Veranstalter:

Gäste-, Kultur- und Dorfverein Wangen. Samstag, 3. Dezember 2016 ab 16:30 Uhr FC-Nikolaus am Sportplatz in Öhningen bei der Sepp-Schweizer-Hütte im Brühlstadion. Samstag, 3. Dezember 2016 17:00 Uhr Nikolausfeier beim TuS Wangen Sonntag, 4. Dezember 2016 14:00 Uhr Adventsnachmittag Gemischter Chor Wangen in der Höri-Strandhalle Wan- gen Sonntag, 4. Dezember 2016 17:00 Uhr Musikalische Abendandachten in der Petruskirche in Kattenhorn „Bauernmes- se und Stubenmusik“ Donnerstag, 8. Dezember 2016 14:00 Uhr Adventsnachmittag bei der Kath. Frauengemeinschaft Wangen im Pfarrheim St. Josef. Freitag, 9. Dezember 2016 19:00 Uhr Nikolausfeier beim Musikverein Wangen, Pausenhalle der Schule in Wangen. Samstag, 10. Dezember 2016 Weihnachts-Glühweintref beim DLRG in Wangen, Feuerwehrhaus Sonntag, 11. Dezember 2016 17:00 Uhr Festliches Adventskonzert in Öh- ningen in der Kirche St. Hippolyt und Vere- na, Klosterplatz.

----------

Stein am Rhein

 

Cinema Schwanen

Veranstaltungskalender

Fr. 25.11.2016

Öhningen

20.00 Uhr Finsteres Glück; CHD;

12/10 J.

Samstag, 26. November 2016 20:00 Uhr Jahreskonzert des Musikvereins Wangen in der Höri-Strandhalle Wangen Samstag, 26. November und Sonntag, 27. November 2016 Adventliche Auszeit mit „Pferdegelüster“ auf der CurlyRanch in Schienen, Samstag und Sonntag von 9:30 - 16 Uhr

Sa. 26.11.2016

20.00 Uhr Cafè Society; E/d; 14/10 J.

So. 27.11.2016

20.00 Uhr Sparrows; 16/14 J.

Höri-Woche

Höri-Woche Vereine Höri Ergebnisse vom vergangenen Wochenende: Erste verliert gegen GOBI erneut nach ei- ner Führung
Höri-Woche Vereine Höri Ergebnisse vom vergangenen Wochenende: Erste verliert gegen GOBI erneut nach ei- ner Führung
Höri-Woche Vereine Höri Ergebnisse vom vergangenen Wochenende: Erste verliert gegen GOBI erneut nach ei- ner Führung
Höri-Woche Vereine Höri Ergebnisse vom vergangenen Wochenende: Erste verliert gegen GOBI erneut nach ei- ner Führung

Vereine Höri

Höri-Woche Vereine Höri Ergebnisse vom vergangenen Wochenende: Erste verliert gegen GOBI erneut nach ei- ner Führung

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende:

Erste verliert gegen GOBI erneut nach ei- ner Führung 1:3 (Tor Eduard Mladoniczky

27min)

Zweite verliert klar zuhause gegen CFE In- depe. Singen 0:5

Kommende Spiele der Aktiven:

Samstag 26.11.16 15:00Uhr SG FC Rado/ FC Ö-G Damen – SV Denkingen

Sonntag, 27.11.16 10:30 Uhr SG Dettingen- Dingelsdorf 2 - FC Ö-G2 14:30 Uhr TSV Aach- Linz - FC Ö-G

Unsere Junioren Spielen bereits an diversen Hallenturnieren Zu dem Spiel der ersten Mannschaft in Aach Linz wird um 13:15 Uhr wieder ein Fanbus am Sportheim Öhningen losfahren. Der Bus hält an den üblichen stellen. Unterstützen Sie unsere Mannschaften nach dem erfolglosen vergangenen Wochenende bei den letzten Spielen der Saison.

Mit sportlichem Gruss Alex Ehrat Schriftführer FC Öhningen Gaienhofen e.V

Gruss Alex Ehrat Schriftführer FC Öhningen Gaienhofen e.V Erfolgreicher Kurs „Validation“ Am 17. November fand

Erfolgreicher Kurs „Validation“ Am 17. November fand ein 6-stündiger Workshop zum Thema „Validation“ im Jo- hanneshaus statt. 25 Teilnehmerinnen konnten bei diesem sehr lehrreichen und spannenden Kurs viele wertvolle Informa- tionen mitnehmen. Wir konnten für diesen Kurs die Referentin Beate Scherer gewinnen, die diese Methode nach Naomi Feil gelernt hat, anwendet und lehrt.

Validieren heißt, den Betrefenden in seiner ‚Innenwelt‘ abzuholen und dadurch seine Antriebe und Gefühle verstehen und darauf eingehen zu können. Voraussetzung ist eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber dementiell erkrankten Menschen. Durch die Validation kann aggressivem Verhalten vor- gebeugt und der Erhalt der Persönlichkeit unterstützt werden. Weil es uns wichtig ist, dass unsere Mitarbei- ter/innen gut vorbereitet und ausgebildet in ihren Einsätzen agieren können, bieten wir regelmäßig Fortbildungen an.

agieren können, bieten wir regelmäßig Fortbildungen an. Unser nächster Clubabend indet am 30.11.2016 um 20 Uhr

Unser nächster Clubabend indet am 30.11.2016 um 20 Uhr im Gasthaus „Kaiser – Eck“ in Gaienhofen statt. Thema: Auswertung Ausfahrten 2016, Pla- nen von neuen Ausfahrten 2017 , Gewinn- spiel und gemütlicher Abend

Sie möchten Ihre Modellbahn (auch einzel- ne Stücke oder Ersatzteile usw.) verkaufen, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, wir helfen Ihnen gern.

Tel.: 07735/2080 www.eisenbahnclub-hoeri.de

Ihnen gern. Tel.: 07735/2080 www.eisenbahnclub-hoeri.de Hinweis Das Miteinander zählt 50 Jahre Schwarzwaldverein

Hinweis Das Miteinander zählt 50 Jahre Schwarzwaldverein Ortsgruppe Öhningen-Höri Im aktuellen Heft „ Der Schwarzwald 4/2016 „ inden Sie auf Seite 15 einen Bericht über unser Jubiläum!

Freitag 25.- Sonntag 27.11.2016 Die Fahrt zum Erlebnis-Weihnachtsmarkt nach Bad Hindelang wurde wegen man- gelnder Anmeldungen leider abgesagt! Wir danken der Firma Löble-Reisen für Ihr Engagement!

Samstag 10.12.2016 Wir laden zur letzten Wanderung mit Schneeschuhen Interessierte und Liebhaber ein, je nach Schneelage in D oder CH und mit Rucksackvesper; Bitte Ausweis/Pass mit- führen! Verbindliche Anmeldung bis 08.12.2016 bei Z.Muler 07533-1894 Wir besitzen 3 Paar Schneeschuhe zum Ver- leihen!

Der 1. Advent beginnt in diesem Jahr bereits

am Sonntag 27.November!

Wir wünschen unseren Mitgliedern, Ehrenmitgliedern, Inserenten und Freunden eine besinnliche Adventszeit! Die Vorstandschaft

Freunden eine besinnliche Adventszeit! Die Vorstandschaft Vereine Moos Arbeitskreis für Heimatplege Vordere Höri

Vereine Moos

besinnliche Adventszeit! Die Vorstandschaft Vereine Moos Arbeitskreis für Heimatplege Vordere Höri e.V. Wir laden

Arbeitskreis für Heimatplege Vordere Höri e.V. Wir laden in der Adventszeit ein, zum

Kafee Nachmittag Torkel in Bankholzen Am 29. November 2016 ab 14.30 Uhr

Genießen Sie einen gemütlichen Nachmit- tag Bei einer Tasse Kafee und selbstgebacke- nem Kuchen.

Falls Sie unseren Fahrdienst in Anspruch nehmen möchten, bitte rufen Sie an bei Inge Schmitz 07732/6448.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Manuela Trapani hält am

Sonntag, den 11. Dezember um 18 Uhr in der Torkel

ihre Szenische Lesung

‚Marie und der Nussknacker‘

Sie liest aus dem 200jährigen Original ‚Nuss- knacker und Mausekönig‘ von E.T.A. Hof- mann und erzählt frei. Sie schlüpft in die verschiedenen Rollen und nimmt ihr Publi- kum mit ins Kunstmärchen. Gelesenes und Erzähltes wechseln sich immer wieder ab. „Uhre, Uhre, Uhre, Uhren, müsst alle nur leise schnurren.“ Was ist Realität? Was ist Traum? Phantasie? Das Werk des Phantasten E. T. A. Hofmann inspirierte nicht umsonst unzäh- lige Künstler.

Manuela Trapani wurde in Lindenberg im Allgäu geboren und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen im Hegau. Sie konzi- piert und hält Lesungen für Kinder und Er- wachsene

Die Lesung dauert 50 Minuten, und der Ein- tritt beträgt für Kinder ab 6 Jahre 3,00 Euro und für Erwachsene 6,00 Euro.

Karten sind erhältlich auf dem Rathaus in Moos Tel. 07732/999 617 Oder bei Herrn Fredeke 07732/2369

Auf ihr Kommen freut sich das aktive Torkel- team

Höri-Woche

Höri-Woche Begehbarer Adventkalender Bankholzen 2016 Die Idee An jedem Abend im Advent kommen Menschen zusammen, junge

Begehbarer Adventkalender Bankholzen 2016 Die Idee An jedem Abend im Advent kommen Menschen zusammen, junge und ältere, Familien oder einzelne Personen, die Einladung richtet sich an alle Einwohner der Gemeinde Moos. Ein Adventfenster öfnet sich bunt gestaltet von der Gastgeber-Familie, umrahmt von einer Geschichte oder einem Gedicht. Der Pfarrgemeinderat und der Arbeitskreis für Heimatple- ge Vordere Höri e.V. laden ein, an einem oder mehreren Abenden zu diesen Adventfenstern zusammenzukommen.

Was möchten wir erreichen? Advent ist mehr als „Vorweihnachtszeit“ mit Hektik und Kommerz: Wir setzen adventliche Akzente. Viele wollen den Advent bewusster erleben, wissen aber nicht, wie. Wir laden zu Begegnungen ein, aus der Gemeinschaft wachsen kann!

Am Donnerstag, dem 1. Dezember 2016

An fast jedem Tag bis zum Heiligabend „öfnet“ sich in Bankholzen ein Fenster. Die Öfnung der Fenster beginnt jeweils um 18.00 Uhr.

- 18.00 Uhr wird die Aktion an der Torkel eröfnet.

Und am Heiligabend? Das letzte Fenster wird um 18:00 Uhr am Pfarrhaus geöfnet. Die Christmette indet anschließend statt, Sie sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

Datum

Name

Straße

1. Dezember 2016

Arbeitskreis f. Heimatplege

Torkel

2. Dezember 2016

Familie SchmitzIm Bündt 29

 

3. Dezember 2016

Familie Zimmermann

Schienerbergstr. 18

4. Dezember 2016

Familie Wieland

Deienmooserstr. 23

5. Dezember 2016

   

6. Dezember 2016

Familie Bohner-Seibold

Gasthaus Sternen

7. Dezember 2016

Familie Bühren

Im Winkel 2

8. Dezember 2016

   

9. Dezember 2016

Familie Streit

Schulstr. 10

10. Dezember 2016

Familie Fredeke

Schulstr. 8

11. Dezember 2016

9.30 Uhr Gottesdienst mit Adventslieder Singen

 
 

In der Pfarrkirche St. Blasius

 
 

18.00 Uhr „Marie und der Nussknacker“

 
 

Lesung von und mit Mauela Trapani

 
 

Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren

 
 

In der Torkel

 

12. Dezember 2016

Familie Stegmann

Schienerbergstr. 15

13. Dezember 2016

Familie Prutscher

Schienerbergstr. 1

14. Dezember 2016

Familie Fuchs

Im Winkel 8

15. Dezember 2016

Familie Stottmaier

In den Reben 8

16. Dezember 2016

Familie Müller

Im Bündt 18

17. Dezember 2016

Frau Malicet

Deienmooserstr.1

18. Dezember 2016

Frau Klopfer

Im Loh 8

19. Dezember 2016

Familie Reichle

In den Reben 23

20. Dezember 2016

Familie Meichsner

Im Bündt 10

21. Dezember 2016

Familie Hierling

Deienmooserstr. 2

22. Dezember 2016

   

23. Dezember 2016

   

24. Dezember 2016

Pfarrgemeinderat

Pfarrhaus,

Deienmoserstr. 5

2016 Pfarrgemeinderat Pfarrhaus, Deienmoserstr. 5 Einladung zur Vorweihnachtsfeier Der Chor am See Iznang e.V.

Einladung zur Vorweihnachtsfeier

Deienmoserstr. 5 Einladung zur Vorweihnachtsfeier Der Chor am See Iznang e.V. möchte Sie in diesem Jahr

Der Chor am See Iznang e.V. möchte Sie in diesem Jahr wieder ganz herzlich zu seiner traditionellen vorweihnachtlichen Feier ein- laden.

Unsere Feier indet

am Samstag, 3. Dezember 2016 um 19:30

im Gasthof Seehof in Iznang statt

Es erwartet Sie ein frohes und unterhaltsa- mes Programm.

Unter der Leitung unseres Chorleiters Klaus Paul wollen wir Ihnen einige Lieder aus un- serem Repertoire darbieten. Zusammen mit Ihnen wollen wir bekann- te Advents- und Weihnachtslieder singen. Auch in diesem Jahr haben wir eine Tombola mit vielen Preisen vorbereitet.

Wir würden uns sehr über Ihren Besuch freu- en und wünschen Ihnen schon jetzt einen besinnlichen und schönen Abend und viel Glück bei der Tombola.

Außerdem möchten wir darauf hinweisen, dass wir am Sonntag danach, also am 4. 12. 2016 den Gottesdienst in der Kirche in Wei- ler (Beginn 10:45) musikalisch mitgestalten – auch hierzu sind Sie herzlich eingeladen.

Ihr Chor am See Iznang e.V. 1. Vorsitzender Manfred von Mende

Chor am See Iznang e.V. 1. Vorsitzender Manfred von Mende Alle Jahre wieder jährige Adventsaktion in

Alle Jahre wieder

jährige Adventsaktion in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten so gut angekommen ist, wird sich Moos hilft e.V. auch dieses Jahr wieder allen Interessierten am Mooser Ede- ka vorstellen. Am ersten Adventssamstag, 26.11.2016 von 10:00 bis 16:00 Uhr be- antworten wir Ihnen gerne Fragen zu unse- ren Vorhaben und freuen uns auf interessan- te Gespräche und Diskussionen.

Nachdem unsere letzt-

Auch in diesem Jahr werden wir wieder mit leckerer Suppe von Stephanie Fahrner un- terstützt – wir wünschen schon jetzt einen guten Appetit! Natürlich darf bei so einem Event auch die Musik nicht zu kurz kommen,

Höri-Woche

Höri-Woche daher darf an dieser Stelle schon verraten werden, dass sich wieder musikalische Über- raschungsgäste

daher darf an dieser Stelle schon verraten werden, dass sich wieder musikalische Über- raschungsgäste angekündigt haben. Und da es dem Nikolaus im letzten Jahr ebenfalls sehr gut gefallen hat, wird auch er wieder den weiten Weg bis nach Moos auf sich neh- men.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Mitglieder von Moos hilft e.V.

Ihr Kommen freuen sich die Mitglieder von Moos hilft e.V. Karten für das Winterkonzert - 10.

Karten für das Winterkonzert - 10. Dezember 2016

Am Samstag den 10. Dezember 2016 um 20:00 Uhr indet unser Winterkonzert unter dem Motto „Musikalischer Kinoabend“ im Bürgerhaus Moos statt. Unsere Jugendmu- sik JB²O wird Sie auf den Abend einstimmen.

Karten für das Winterkonzert erhalten Sie bei allen Musikerinnen und Musikern des Musikvereins Bankholzen sowie bei Larissa Pfeifer, Tel: 0176/63833759 oder Sebastian Rieger, Tel: 07732/53692.

Über Sach- und Geldspenden für unsere Tombola würden wir uns sehr freuen. Diese können bei Anna Ehrat, In den Reben 10 so- wie bei Barbara Götz, Im Bündt 31 in Bank- holzen abgegeben werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.musikverein-bankholzen.de

erhalten Sie unter: www.musikverein-bankholzen.de Am So., 04.12.2016 kommt der Nikolaus wieder zum

Am So., 04.12.2016 kommt der Nikolaus wieder zum Bülleblä- rischopf (ehem. Feuer- wehrhaus) in Weiler. Ab 15:30 Uhr warten wir in gemütlicher, stimmungsvoller Atmonsphäre und dem Duft von Kinderpunsch, Glühwein, Grill- wurst und Wafeln auf die Ankunft des Ni- kolaus.

Grill- wurst und Wafeln auf die Ankunft des Ni- kolaus. Dazu laden wir alle Einwohner und

Dazu laden wir alle Einwohner und Gäste und ganz besonders Euch, liebe Kinder, recht herzlich ein.

Wer ein Gedicht, Sprüchlein oder Lied (ge- sungen oder instrumental) vortragen kann wird vom Nikolaus extra belohnt werden.

Der Narrenverein Büllebläri freut sich darauf zusammen mit Ihnen/Euch diese vorweihnachtliche Stimmung vor/ in unserem Bülleblärischopf zu genie- ßen.

Stimmung vor/ in unserem Bülleblärischopf zu genie- ßen. Wir suchen DICH! Hast du Spaß an der

Wir suchen DICH! Hast du Spaß an der “fünften Jahreszeit”? Hast du Spaß dich zu verkleiden?

Hast du Spaß in einer Gruppe die Tradition der Fasnet fortzuführen?

dann

bist DU bei UNS richtig!

Gerne möchten wir dich am Montag, den 28.11.2016 um 18:30 Uhr in unsere Zunftstube, am Rathaus in Iznang (ehemaliges Feuerwehrhaus) einladen.

Wir möchten dir an diesem Abend die Gelegenheit bieten unseren Verein, sowie die Tradition der “Üznemer Fasnet” besser kennenzulernen.

Zur Teilnahme an einem Umzug, stellen wir dir gerne ein Häs zur Verfügung.

Auf deinen Besuch freut sich die NZ Bützi- gräbler Iznang e.V.

Für Fragen kannst du dich an vorstand@bützigräbler.de wenden.

kannst du dich an vorstand@bützigräbler.de wenden. SC Ba-Mo - FC Singen II 7:0 Nach einer Starken

SC Ba-Mo - FC Singen II 7:0 Nach einer Starken ersten Hälfte gewinnt der SC souverän gegen schwache Gäste aus Singen. Torschützen: 2x Schmid, 2x Buchstor, 2x Biehler, Glunk

SC Ba-Mo II - DJK Singen II 2:2 In einer schwachen Partie, in der die Gäste ab der 52. Minute nur noch zu 9 auf den Platz standen, gelang es dem SC nicht das Spiel zu gewinnen. Torschützen: Anders, Bosch

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 27.11.16 Türk.SV Singen II - SC Ba-Mo II 12 Uhr Türk.SV Singen - SC Ba-Mo 14.30 Uhr

Am kommenden Sonntag stehen die letz- ten Spiele des Jahres auf dem Programm. Beide Mannschaften spielen auswärts beim Türkischen SV Singen. Die Erste Mannschaft hat noch ein richtungsweisendes Spiel zu bestreiten. Der Tabellendritter empfängt den Tabellenzweiten. Beide Mannschaften hofen noch einmal auf zahlreiche Unter- stützung!!!

Die nächsten Jugendspiele Samstag, 26.11.16 SG Dettingen-D. III - E 11 Uhr

Mittwoch, 30.11.16 E - SC Kn-Wo III 18.30 Uhr

- E 11 Uhr Mittwoch, 30.11.16 E - SC Kn-Wo III 18.30 Uhr Schrottsammlung Der Spielmannszug

Schrottsammlung Der Spielmannszug Iznang führt am Sams- tag 26. November 2016 ab 9.00 Uhr im Orts- teil Iznang eine Schrottsammlung durch. Für Auswärtige stehen auf dem Parkplatz Unter Eichen Container bereit. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den 1. Vorstand Stefan Sta- nojevic. Tel. 07732 /970186

Strickkreis

Adventsbasar Die Frauen des Strickkreises waren wieder sehr leißig und bieten ihre selbst gestrick- ten Socken, Mützen, Schals und sonstige Handarbeiten beim Weihnachtsbasar am Sonntag, 27. November 2016, ab 14:00 Uhr im Pfarrzentrum Weiler zum Verkauf an. Der Erlös wird wie jedes Jahr für einen guten Zweck gespendet.

Die

Kommen.

Strickkreisfrauen

freuen

sich

auf

Ihr

gespendet. Die Kommen. Strickkreisfrauen freuen sich auf Ihr CrossTraining ist ein intensives Ganzkörper-
gespendet. Die Kommen. Strickkreisfrauen freuen sich auf Ihr CrossTraining ist ein intensives Ganzkörper-

CrossTraining ist ein intensives Ganzkörper- Trainingsprogramm für Männer und Frauen mit garantiertem Spaß-Quäl-Faktor! Mit viel Power und ohne Choreo trainierst du in einfachen Übungen deine Kraft, Aus- dauer, Koordination und Schnelligkeit. Ein Kurs umfasst 10 Einheiten. Die Kursge- bühr ist für Mitglieder kostenlos, für Nicht- mitglieder beträgt sie 30€.

Unser neuer Kurs startet am Freitag, den 9.Dezember 2016 von 17-18 Uhr in der Turnhalle in Weiler. Anmeldungen nur per Mail unter jedelhau@t-online.de (max. Teilnehmerzahl 12)

Mit sportlichem Gruß Anja Jedelhauser 4xF Instructor CT

(max. Teilnehmerzahl 12) Mit sportlichem Gruß Anja Jedelhauser 4xF Instructor CT Freitag, den 25. November 2016

Höri-Woche

Höri-Woche Vereine Gaienhofen Gemeinschaft Hemmenhofener Vereine Nikoaus am See, Sonntag den 4.12.2016 um 15:30 Uhr

Vereine Gaienhofen

Gemeinschaft Hemmenhofener Vereine

Nikoaus am See, Sonntag den 4.12.2016 um 15:30 Uhr Traditionell kommt der Nikolaus wieder nach Hemmenhofen. Wie schon in den letzten Jahren möchten wir alle Kinder, Eltern und Großeltern ein- laden mit uns ein paar schöne Stunden bei Glühwein, Punsch und Bratwurst zu ver- bringen. Am schön geschmückten Festplatz am See wird Sie die Jungmusik der Bürger- kapelle musikalisch unterhalten. Schöne Weihnachts-/Nikolausgedichte bzw. Lieder werden vom Nikolaus mit einer Geschenk- tüte belohnt.

werden vom Nikolaus mit einer Geschenk- tüte belohnt. Am vergangenen Wochenende war die Bür- gerkapelle von

Am vergangenen Wochenende war die Bür- gerkapelle von Freitagabend bis Sonntag- nachmittag in Lenzkirch Kappel, wo inten- siv in Register- und Gesamtproben auf das bevorstehende Jahreskonzert geübt wurde. Das Jahreskonzert indet am 17. Dezem- ber in der Höri Halle in Gaienhofen statt. Beginn ist 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Über zahlreiches Publikum würden wir uns sehr freuen.

Zum Anlass unseres Jubiläums kommt auch eine Abordnung des kfd-Dekanatsvorstand- Teams. Wir wollen an diesem Sonntag auch ein Foto von den Mitgliedern unserer Frau- engemeinschaft machen. Dieses Foto soll in die Festzeitschrift des kfd- Diözesanverbandes. Unser Diözesanverband feiert nämlich 2017 ebenfalls das 100jährige Jubiläum. Wenn Sie sich eventuell Gedanken machen über ein Geschenk zum Jubiläum, wir wol- len die„Lebenshilfe für Afrika e.V.“ (Infos hierzu: info@lebenshilfe-afrika.de) mit einer Spende unterstützen.

Das Team der Frauengemeinschaft Horn, Gaienhofen, Gundholzen

Das Team der Frauengemeinschaft Horn, Gaienhofen, Gundholzen Liebe Freunde des Musikvereins, unsere diesjähriges Konzert

Liebe Freunde des Musikvereins, unsere diesjähriges Konzert indet nicht wie gewohnt am 1. Adventswochenende statt. Wir freuen uns aber sie am 18. Dezember 2016 um 17.00 Uhr in der Kirche in Horn be- grüßen zu dürfen.

Weitere Informationen folgen

Wir freuen uns schon heute auf Ihr Kommen!

Ihr Musikverein Horn-Gundholzen e.V.

Ihre Bürgerkapelle Hemmenhofen

Horn-Gundholzen e.V. Ihre Bürgerkapelle Hemmenhofen 100 Jahre Katholische Frauengemeinschaft Horn, Gaienhofen,
Horn-Gundholzen e.V. Ihre Bürgerkapelle Hemmenhofen 100 Jahre Katholische Frauengemeinschaft Horn, Gaienhofen,

100 Jahre Katholische Frauengemeinschaft Horn, Gaienhofen, und Gundholzen das ist ein Grund zum Feiern. Und das wol- len wir gemeinsam tun:

Festgottesdienst am 04. Dezember 2016 um 9.30 Uhr in der Kirche St. Johann in Horn musikalische Mitgestaltung Chor Höriluja

Herzliche Einladung an ALLE, nach dem Gottesdienst das Jubiläum mit uns im Jo- hanneshaus, bei einem Brunch zu feiern. Wir freuen uns darauf mit Ihnen dieses Fest zu feiern.

. Wir freuen uns darauf mit Ihnen dieses Fest zu feiern. FCÖGa Nikolaus Am Samstag, den

FCÖGa Nikolaus Am Samstag, den 03.12.16 ab 17.30 Uhr kommt der FC Nikolaus für alle Jugend- lichen wieder an die Sepp-Schweizer- Hütte in Öhningen. Hierzu sind vor allem die Bambinis bis D- Jugenden des FC Öhningen-Gaienhofen, des SV Gaienhofen und des FC Öhningen zusammen mit ihren Trainern, Betreuern und natürlich auch Eltern recht herzlich ein- geladen. Natürlich sind an diesem Tag, wie immer, alle anderen Jugenden mit Trainern, Betreuern und Eltern gern gesehene Gäste. Bei Interesse können Eltern ihren „Sprüch- lezettel“, jederzeit gerne bei Hanna Rösler abgeben. Wir freuen uns auf alle die Kommen

Hanna Rösler

Jugendleiterin

Weihnachtsfeier Wieder mal ist es soweit, das Jahr geht zu Ende, die Weihnachtszeit steht vor der Tür! Am 17.12.2017 indet ab 18:30 Uhr die gemeinsame Weihnachtsfeier des SV Gai- enhofen, des FC Öhningen und des FC Öhningen-Gaienhofen im Hexenkeller in Öhningen statt.

Herzlich einladen möchten wir wieder alle Mitglieder, Spieler, Spielerinnen, Freunde und Fans zum Essen, Sektempfang, Musik und später auch an die Bar (Unkostenbeitrag: 10 €) Um planen zu können benötigen wir die An- meldungen bis spätetsnes 12.12.16

Wir freuen uns und hofen, Ihr seid alle dabei

-

Anmeldungen können abgegeben wer- den beim:

1. Vorstand des SV Gaienhofen :

Frank Bettinger, Sonnenhalde 7, Gaienhofen Tel. 07735 919060 frank.bettinger@georgischer.com

1. Vorstand des FC Öhningen . Gaienhofen :

Thorsten Zimmermann, Poststraße 20, Öh- ningen Tel. 07735 3995 t.zimmermann@zimmermann-koenig.de

Vereine Öhningen

3995 t.zimmermann@zimmermann-koenig.de Vereine Öhningen Beim letzten Trefen machte die BUND Kin- dergruppe A einen

Beim letzten Trefen machte die BUND Kin- dergruppe A einen Spaziergang durch die herbstlichen Wiesen rund um Öhningen. Das Wetter hielt sich, und streckenweise zeigte sich sogar die Sonne. Aber es war kalt. Deshalb verbrachten wir die zweite Hälfte unserer Zeit im Raum des Schwarzwaldver- eins. Für die „Beherbergung“ sagen wir dem Schwarzwaldverein herzlichen Dank. Aktu- ell zum St. Martinstag beschäftigte uns das Thema T E I L E N . Das vor allem im Hinblick auf den Überluss, der in weiten Teilen un- serer Gesellschaft herrscht. Den Begrif des Überlusses zu erarbeiten, erwies sich als gar nicht so einfach. Es folgten dann prak- tische Überlegungen, auf welche Weise wir benachteiligte Menschen und andere be- nachteiligte Lebewesen auf unserer Erde un- terstützen können. Damit war die Zeit auch schon vorbei. Aufgewärmt und angeregt machten wir uns auf den Heimweg.

Die BUND Kindergruppe B trift sich am Frei- tag, den 25. November 2016, um 14.30 Uhr auf dem Friedhof-Parkplatz in Öhningen.

Das BUND Kindergruppen-Team Hanni - Monika - Elke - Ulli - Gudrun

in Öhningen. Das BUND Kindergruppen-Team Hanni - Monika - Elke - Ulli - Gudrun Freitag, den
LESUNG am Freitag 2. Dezember 2016 um 19 Uhr in der Kunstschule in Wangen Der

LESUNG am Freitag 2. Dezember 2016 um 19 Uhr in der Kunstschule in Wangen Der Gäste-, Kultur- und Dorfverein möchte Sie zu einer Lesung mit Dr. Hellmut Klocke am Freitag den 2 Dezember um 19 Uhr einladen. Tom Leonhardt öfnet für uns seinen Keller in der Kunstschule Wangen in der Haupt- straße 50. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind gern gesehen. Für den Verein Deborah Wolf 1. Vorsitzende

gern gesehen. Für den Verein Deborah Wolf 1. Vorsitzende bald ist es soweit Einladung zum Adventsnachmittag
gern gesehen. Für den Verein Deborah Wolf 1. Vorsitzende bald ist es soweit Einladung zum Adventsnachmittag

bald ist es soweit

Einladung zum Adventsnachmittag

Der Gemischte Chor Wangen lädt ein:

Termin: Sonntag, 04. Dezember 2016 Beginn: 14:00 Uhr Ort: Strandhalle Wangen

Freuen Sie sich auf einen gemütlichen Nach- mittag mit beschwingten und besinnlichen Melodien.

Musikalisch wird die Veranstaltung um- rahmt von der Chorgemeinschaft Wangen/ Gaienhofen. Als Gastchor konnten wir den Gemischten Chor Hemishofen (CH) gewinnen.

Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt.

Die Vorstandschaft

Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt. Die Vorstandschaft Höri-Woche „Wir sagen euch an, den lieben Advent,

Höri-Woche

Wohl ist bestens gesorgt. Die Vorstandschaft Höri-Woche „Wir sagen euch an, den lieben Advent, V. d.
„Wir sagen euch an, den lieben Advent, V. d. K. sehet die erste Kerze brennt.
„Wir sagen euch an, den lieben Advent, V. d. K. sehet die erste Kerze brennt.

„Wir sagen euch an, den lieben Advent,

V. d. K.

sehet die erste Kerze brennt.

-Weihnachtsfeier-

Wir sagen euch an, eine heilige Zeit, machet dem Herrn den Weg bereit. Freut euch ihr Christen freuet euch sehr schon ist nahe der Herr.“

Am 07.12.2016 um 14.30 Uhr indet die Weihnachtsfeier des V. d. K. Öhningen statt. Wir trefen uns im Landgasthof Schiener- berg in Schienen. Alle Mitglieder, die eine Mitfahrgelegenheit benötigen mögen sich bitte bei:

Liebe Frauen der kfd, liebe Frauen von Wangen, Schienen und der ganzen Höri, herzliche Einladung zu unserem Advents- nachmittag, der dieses Jahr am 01. De-

Wir freuen uns auf euch alle und auf einen

Hanspeter Spengler Tel. 2716 bis zum 02.12.2016 melden. Alle Mitglieder und auch Gäste sind herzlich eingeladen.

zember stattinden wird, wie immer im Bernhardsaal. Ab 14.30 Uhr wollen wir zu- sammenkommen, zum Austausch, zur Be-

V. d. K. Hanspeter Spengler

gegnung, zum Gespräch, um miteinander die Adventszeit zu feiern. Um 17.00 Uhr gehen wir in die Kirche und feiern die Roratemesse.

netten Beginn der Adventszeit, euer Team der kfd

Um 17.00 Uhr gehen wir in die Kirche und feiern die Roratemesse. netten Beginn der Adventszeit,
Kirche und feiern die Roratemesse. netten Beginn der Adventszeit, euer Team der kfd Freitag, den 25.

Höri-Woche

Höri-Woche www.tus-wangen.de Neues Sportprogramm des TuS Wangen e.V.   Montag 15:00-16:00 Uhr
Höri-Woche www.tus-wangen.de Neues Sportprogramm des TuS Wangen e.V.   Montag 15:00-16:00 Uhr

www.tus-wangen.de

Neues Sportprogramm des TuS Wangen e.V.

 

Montag

15:00-16:00 Uhr

Hallenhüpfer

Astrid Ruf & Cindy Fünfschilling

 

16:00-17:15 Uhr

Eltern-Kind Turnen

Nancy Gossmann Carmen Zimmermann Maria Schäfer

 

18:30-20:00 Uhr

Badminton Erwachsene

Ingrid Ruf

 

20:00-21:00 Uhr

Hot Iron *

Julia Wilhelm

 

21:00-21:30 Uhr

Sixpack express *

Julia Wilhelm

Dienstag

08:00-9:00 Uhr

Hatha Yoga Stufe I *

Carmen Weniger

 

09:15-10:45 Uhr

Hatha Yoga Stufe II *

Carmen Weniger

 

20:00-21:30 Uhr

Badminton 14+

Tobias Brückner

 

20:00-21:15 Uhr

Rückenit (Turnhalle Schienen)

Edith Wenk

Mittwoch

10:00-11:00 Uhr

Stretch & Breath & Move *

Andrea Wiedenbach

 

15:15-16:15 Uhr

Modern Dance (10-14-jährige)*

Angela Gassner

 

19:00-20:00 Uhr

Hot Iron *

Julia Wilhelm

 

18:30-19:30 Uhr

Strong by Zumba(Turnhalle Schienen)*

Nathalie Ziegler

 

20:00-21:00 Uhr

Zumba *

Nathalie Ziegler

Donnerstag

08:30-9:30 Uhr

Pilates (Turnhalle Schienen) *

Edith Wenk

 

9:00-10:00 Uhr

Bauch Beine Po & Co *

Julia Wilhelm

 

15:30-16:30 Uhr

Vorschulturnen ab 4 Jahren

Uschi Wehrle

 

17:00-18:30 Uhr

Kinderturnen ab 6 Jahren

Uschi Wehrle Sandra u. Hannah Schnur Annica Lucas

 

18:30-20:00 Uhr

Hatha Yoga Stufe II *

Carmen Weniger

 

20:00-21:30 Uhr

Volleyball

Beate Braun

 

20:00-21:00 Uhr

Zumba II * (Turnhalle Schienen)

Nathalie Ziegler

Samstag

15:00-16:00 Uhr

Nordic Walking

Petra Singer

Alle mit * gekennzeichneten Stunden sind Kurse. Ein einmaliges Schnuppern ist kostenlos und kann jederzeit erfolgen. Weitere Informationen indest Du auf unserer Homepage. Besuche uns auch auf Facebook.

Ende des redaktionellen Teils
Ende des redaktionellen Teils

Schöne 2- oder 3-Zi.-Wohnung gesucht !

Wieder zurück in der alten Heimat suche ich eine ruhige, gepflegte Wohnung mit Terrasse oder Garten (Miete oder Kauf). Übernehme gerne Gartenarbeit. Bin 60 Jahre alt, fin. unabhängig. Tel: 0160 - 99 110 883 • wohnen@kawi-web.de

Kleine Familie sucht

helle Wohnung oder Haus

gerne mit Garten, mind. 3 Zimmer, zur Miete oder Kauf. 0172 - 9 86 44 28

Suchen Baugrundstück zum Pachten - 5 bis 10 Jahre

für transportables Kleinhaus (Tinyhaus). Paar mit Festanstellungen in Singen und Stockach. 0177 - 2599824

EFH • HÖRI bei Stein a. Rh. (CH)

SEENAHER NEUBAU 2011 mit 2 FEWOS

ca. 275 m² Wfl., PASSIV-Haus mit Erdwärme, EA-V 7,9 kWh, Süd-Garten, hochwertige Ausstattung, Garage + 2 Stellplätze u.v.m. • 830.000

elisa-satt@gmx.de Zuschriften erbeten unter Chiffre-Nr. 4451978 an den Primo Verlag, Postfach 1254, 78329 Stockach

Suche zur Miete Einzel- oder Doppelgarage bzw. Scheune/Lagerhalle bis zu 200 qm

auf der Höri oder näherer Umgebung Tel. 0171 - 422 22 22

Haushaltshilfe in Worblingen gesucht

Wir suchen ab Januar eine liebe, zuverlässige Haushaltshilfe, die 3 x die Woche ein Mittagessen zaubert und unsere 3 Kinder (7, 9, und 13 Jahre) anschließend noch ein paar Stunden betreut. Bei Interesse melden Sie sich gerne unter 0178 - 787 84 87

TAXI Grundler Radolfzell sucht Taxifahrer/in Vollzeit • Teilzeit • Aushilfen (450 Euro-Basis) Tag-und
TAXI Grundler Radolfzell
sucht
Taxifahrer/in
Vollzeit • Teilzeit • Aushilfen (450 Euro-Basis)
Tag-und Nachtschichten, auch am Wochenende
und Feiertage
Tel. 0 77 32 / 1 44 88 - taxi-grundler@t-online.de

Suche sonnige 3-Zimmer-Wohnung

Altbau, direkt am See, zu kaufen, Zustand egal, v. Architekt für eigene Familie, ggf. altes DG/Speicher, auch Anbau/Umbau/Aufstockung Wohnhaus/Scheune Garage/Bootshaus etc. an:

erichsiefert@web.de oder 07 61 / 55 18 42 / 0176 - 41 66 08 30

oder 07 61 / 55 18 42 / 0176 - 41 66 08 30 3-Familienhaus Stuttgart

3-Familienhaus Stuttgart West

Einliegerwohnung, Wohnfläche ca. 310 qm, Grundstück ca. 485 qm, Stadtsicht, 2 Garagen, Energieträger Gas, Energie-/Verbrauchsausweis 124 kWh/(m²·a), Baujahr 1934, Energieeffizienzklasse D, provisionsfrei, 1.260.000,- EUR,

stuggiwest1934@gmail.com

2-Zi.-Wohnung mit Terrasse

in Hemmenhofen, 60 m², möbliert, Seeblick, Seezugang, bei gelegentlicher Mithilfe im Garten u./od. Haus preisgünstig zu vermieten. Zuschriften unter Chiffre 4453220 an Primo Verlag, Postfach 1254, 78329 Stockach

u./od. Haus preisgünstig zu vermieten. Zuschriften unter Chiffre 4453220 an Primo Verlag, Postfach 1254, 78329 Stockach
Nachhilfe gesucht? Guter Schüler Jahrgangsstufe 1 Gymnasium, würde Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathe
Nachhilfe gesucht? Guter Schüler Jahrgangsstufe 1 Gymnasium, würde Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathe
Nachhilfe gesucht? Guter Schüler Jahrgangsstufe 1 Gymnasium, würde Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathe
Nachhilfe gesucht? Guter Schüler Jahrgangsstufe 1 Gymnasium, würde Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathe
Nachhilfe gesucht? Guter Schüler Jahrgangsstufe 1 Gymnasium, würde Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathe
Nachhilfe gesucht? Guter Schüler Jahrgangsstufe 1 Gymnasium, würde Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathe

Nachhilfe gesucht?

Guter Schüler Jahrgangsstufe 1 Gymnasium, würde Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathe und Physik für Klassen 1-9 aller Schularten geben.

Tel./WhatsApp: 0176 81336728 Email: Jurekpfaff@gmail.com

Kleines schwarzes Kätzchen

zu vergeben, ist uns auf der hinteren Höri

zugelaufen.

Tel. 0172 - 740 22 74

Ankauf von Pelzen

Privat sucht: Pelze, Bilder, Möbel, Porzellan, Musikinstrumente, hochw. Kleidung, Teppiche, Münzen, exkl. Handtaschen, Armband- und Taschenuhren sowie Uhren-

schmuck, auch kompl. Haushaltsaufl., zahle bar.

Tel. 0160-309 30 30

auch kompl. Haushaltsaufl., zahle bar. Tel. 0160-309 30 30 Englischkurs für Senioren in Radolfzell Kleine Gruppe,
auch kompl. Haushaltsaufl., zahle bar. Tel. 0160-309 30 30 Englischkurs für Senioren in Radolfzell Kleine Gruppe,
auch kompl. Haushaltsaufl., zahle bar. Tel. 0160-309 30 30 Englischkurs für Senioren in Radolfzell Kleine Gruppe,
auch kompl. Haushaltsaufl., zahle bar. Tel. 0160-309 30 30 Englischkurs für Senioren in Radolfzell Kleine Gruppe,
auch kompl. Haushaltsaufl., zahle bar. Tel. 0160-309 30 30 Englischkurs für Senioren in Radolfzell Kleine Gruppe,

Englischkurs

für Senioren in Radolfzell

Kleine Gruppe, schönes Lehrmaterial, großer Sprachanteil. Machen Sie sich fit für die nächste Reise.

Bitte rufen Sie an: 07732 93 83 05

Neueröffnung am 01.12.2016

Home of Nails

Neueröffnung am 01.12.2016 Home of Nails by Christine Im Dezember: 10 % Eröffnungs- rabatt auf alle

by Christine

Im Dezember:

10 % Eröffnungs- rabatt

auf alle Nagelmodellagen

Terminvereinbarung unter 07735/938 02 35 Ich freue mich auf Sie!

Christine Öxle Auer | Weiler Straße 17 b | 78343 Gaienhofen-Horn

www.home-of-nails-by-christine.de

Haushaltsauflösungen (mit Verwertung) Entrümpelungen Umzüge & Transporte

erledigt für Sie P. Güntert 78315 Radolfzell Tel.: 0 77 32/5 70 36

für Sie P. Güntert 78315 Radolfzell Tel.: 0 77 32/5 70 36 Gänse, Enten, Puten auf

Gänse, Enten, Puten

auf Vorbestellung zu verkaufen.

Familie Keller • Tel. 07732 71 85 (bis 20.00 Uhr)

Familie Keller • Tel. 07732 71 85 (bis 20.00 Uhr) Donnerstag, 1. Dez. 2016 von 9-17
Familie Keller • Tel. 07732 71 85 (bis 20.00 Uhr) Donnerstag, 1. Dez. 2016 von 9-17
Familie Keller • Tel. 07732 71 85 (bis 20.00 Uhr) Donnerstag, 1. Dez. 2016 von 9-17
Donnerstag, 1. Dez. 2016 von 9-17 Uhr Freitag, 2. Dez. 2016 von 9-17 Uhr Samstag,

Donnerstag,

1. Dez. 2016

von

9-17 Uhr

Freitag,

2. Dez. 2016

von

9-17 Uhr

Samstag,

3. Dez. 2016

von 10-15 Uhr

9-17 Uhr Samstag, 3. Dez. 2016 von 10-15 Uhr Gottlieb - Daimler - Straße 7 Tel.:

Gottlieb - Daimler - Straße 7

Tel.: 0 77 31 - 91 77 81

78239 Rielasingen-Worblingen

Fußpflegerin

kommt zu Ihnen nach Hause. Marion Flöter, Tel. 07735-497027

Der Mensch wünscht sich Gesundheit und Wohlbefinden. Genießen Sie eine tiefe Entspannung! Ich biete wohltuende Fußreflexzonenmassage, Behandlung nach Dorn und Reiki. Informieren Sie sich ganz unverbindlich:

Hannelore Gaschler, Öhningen Tel. 07735 2001

Private Kleinanzeigen

zu Sondertarifen!

Für alle familären und privaten Anlässse!

Stellengesuche • Wohnungssuche & -angebote • Geburtstag • Geburt Hochzeit • Nachhilfe gesucht • Verkäufe • zu verschenken • und noch vieles mehr

10 € ab
10
ab

ANZEIGENAUFTRAG

Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen!

20 mm hoch - 2-spaltig (90 mm breit)

Größe 1
Größe
1

Sonnige 3-Zi.-Wohnung mit Balkon

MUSTERTel. 0 77 71 - 00 00

Ab 1.7. Nachmieter in Stockach gesucht: 84 m², EBK, Bad mit

Wanne, Garagenstellplatz, 550,– € + NK

JA, ich möchte eine Schwarz-Weiß- Anzeige in folgenden Ausgaben buchen:

1.

1 Ausgabe MwSt. 10,– € inkl.



3 Ausgaben

20,– € inkl. MwSt.

2.10,– € inkl.  3 Ausgaben 20,– € inkl. MwSt. 30 mm hoch - 2-spaltig (90

30 mm hoch - 2-spaltig (90 mm breit)

Größe 2
Größe
2

GARTENHILFE GESUCHT!

MUSTER

Gut situierte Familie sucht Unterstützung rund

ums Haus: Rasenmähen, Hecken schneiden und kleinere

Hausmeistertätigkeiten, wie z. B. Malerarbeiten.

Tel. 0 77 71 / 00 00

1 Ausgabe MwSt. 15,– € inkl.



3 Ausgaben

30,– € inkl. MwSt.



ANZEIGENTEXT

Headline (Überschrift/ Fettzeile)

Anzeigentext

3.

Erscheinungstermin: KW

Chifreanzeige *

KONTAKT

Name, Vorname

Straße, Nr.

PLZ, Ort

Tel., Fax

E-Mail

EINZUGSERMÄCHTIGUNG

IBAN D E
IBAN
D
E

BIC

Datum, Unterschrift

* Bei Chifreanzeigen berechnen wir 7,74 € inkl. MwSt. Die Zuschriften erhalten Sie per Post. Anzeigen und Chifregebühren werden ohne zusätzliche Rechnungsstellung ab- gebucht. Es ist nur Barzahlung oder Bankeinzug möglich. Bei der 3er-Schaltung kann der Auftrag vorzeitig storniert werden, eine Rückerstattung ist jedoch nicht möglich. Eine Textänderung ist nicht möglich. Anzeigen mit gewerblichem Charakter werden über unsere Preisliste für gewerbliche Anzeigen abgerechnet, der unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu Grunde liegen.

allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu Grunde liegen.    Verlag und Anzeigen: Meßkircher Straße 45,

Verlag und Anzeigen:

Meßkircher Straße 45, 78333 Stockach Tel. 0 77 71 / 93 17 - 11, Fax 0 77 71 / 93 17 - 40 anzeigen@primo-stockach.de | www.primo-stockach.de

Tel. 0 77 71 / 93 17 - 11, Fax 0 77 71 / 93 17

Klein Oho! aber

Kuschelweiche Lamm- und Schaffelle, auch Kinderbetfelle Verkauf samstags und nach Vereinbarung Frisches Lammfleisch vom

Kuschelweiche Lamm- und Schaffelle, auch Kinderbetfelle Verkauf samstags und nach Vereinbarung

Frisches Lammfleisch vom Schienerberg EG-Bio zertifiziert wöchentlich auf Vorbestellung.

Dan Blumer, Oberer Salenhof • 78337 Öhningen-Wangen Telefon 0 77 35 / 25 00

Höri Nagel- & Fußpflege Kathrin Schröder GESCHENKGUTSCHEINE - Fußpflege, French Pediküre, Fußreflexzo-
Höri Nagel- & Fußpflege Kathrin Schröder
GESCHENKGUTSCHEINE - Fußpflege, French Pediküre, Fußreflexzo-
nenmassage - Haarentfernung (Gesicht, Beine, Körper) - Brauen, Wim-
pern färben - Maniküre, French Naildesign • Hausbesuch oder Salon
Hauptstr. 223 • 78343 Gaienhofen • Tel. 07735 - 485 07 40
Mobil 0151 - 548 66 815 •www.Hoeri- Fusspflege.de
07 40 Mobil 0151 - 548 66 815 •www.Hoeri- Fusspflege.de Raumausstattung Parkett Teppichstudio Gardinen Polsterei
Raumausstattung Parkett Teppichstudio Gardinen Polsterei Teppichböden Sonnenschutz Bismarckstraße 2 •
Raumausstattung
Parkett
Teppichstudio
Gardinen
Polsterei
Teppichböden
Sonnenschutz
Bismarckstraße 2 • Radolfzell
Tel. 0 77 32/ 20 65
www.diez-fussbodentechnik.de
DIEZ
BIKE & SKI SERVICE CENTER - schnellster Service, fairer Preis für Bike und Ski -
BIKE & SKI SERVICE CENTER
- schnellster Service, fairer Preis für Bike und Ski
- Hol- & Bringservice, E-Bike Wintereinlagerung
- E-Bike Touren, Trails, rund um den Schienerberg.
Besuchen Sie uns auf
www.bike-service-center.de
Tel. 0174 399 24 10

KUNST & ANTIQUITÄTEN

Wir sind lfd. an Einlieferungen von Kunstobjekten des 15.-20. Jhdts. für unsere erfolgreichen Auktionen mit internationaler Beteiligung interessiert. Besuchen Sie uns oder senden Sie Fotos Ihrer Objekte für eine unverbindliche Beratung. Gerne kommen wir auch nach tel. Absprache zu Ihnen nach Hause.

kommen wir auch nach tel. Absprache zu Ihnen nach Hause. Auktionshaus Geble GbR Schützenstr. 15 78315

Auktionshaus Geble GbR Schützenstr. 15 78315 Radolfzell

T. 07732/97 11 97

Fax 07732/97 11 98

www.auktionshaus-geble.de | info@auktionshaus-geble.de

Holton-Trompete mit Koffer - 280 Euro Telefon 0 77 32 / 64 59
Holton-Trompete
mit Koffer - 280 Euro
Telefon 0 77 32 / 64 59