Sie sind auf Seite 1von 3

Redemittel B1 neu (Modul Schreiben)

Die folgende Liste enthält sprachliche Mittel für das Modul Schreiben
der neuen B1 Prüfung des Goethe Instituts

Persönliche E-Mail

Betreff:

Anrede:

Liebe(r) ……/Liebe (Plural)…..

Einleitung:

Wie geht es dir/ euch? Mir geht es (nicht so) gut.Goethe Institut
Danke für deine/eure E-Mail
Ich habe lange nichts von dir/euch gehört.
Stell dir/ Stellt euch vor, was mir passiert ist

Schluss:

Ich warte auf deine/ eure Antwort


Ich erwarte deine/ eure Antwort
Schreib(t) mir bald
Mit herzlichen Grüßen

Gliederung

erst/zuerst, zunächst einmal, als Erstes


dann, danach
zuletzt, schließlich, zum Schluss
jetzt
inzwischen
vorher, nachher
während, bevor, nachdem
Grund

weil, da
denn
nämlich

«Und»

Außerdem
auch
Ferner
Darüber hinaus

Vermutungen

Wahrscheinlich, vielleicht, vermutlich


Ich nehme an, dass…
Es ist möglich, dass…
Es könnte sein, dass….

Beitrag

Einleitung

…. ist ein interessantes Thema/ eine interessante Frage


Über das Thema…. wird viel diskutiert

Argumentation

Ich bin der Meinung/ der Ansicht, dass


Ich meine, dass…
Meiner Meinung nach….
Ich bin davon überzeugt, dass…
Dass…. , finde ich absolut/nicht ganz/überhaupt nicht richtig.
Formelle E-Mail

Betreff:…

Anrede

Sehr geehrter Herr…. / Sehr geehrte Frau …. / Sehr geehrte Damen


und Herren
Lieber Herr… / Liebe Frau…

Um Entschuldigung bitten

Es tut mir Leid, aber….


Ich möchte mich dafür entschuldigen, dass….
Das tut mir schrecklich leid.

Termine

Der Termin, den Sie vorschlagen, passt mir sehr gut.


Mit dem Termin habe ich keine Probleme. Das klappt.

oder

Am…. um …. Uhr kann ich / klappt es leider nicht. Ich muss nämlich….
Wir könnten…
Am besten wäre es vielleicht, wenn…
Passt es Ihnen vielleicht morgen Nachmittag?

Schluss

Bitte antworten Sie so schnell wie möglich.


Ich erwarte Ihre Antwort.