Sie sind auf Seite 1von 37

freizeit 1

Daheim im
Oberpfälzer Wald
Heimatverbunden, bodenständig, ehrlich und gesellig – so werden die Oberpfälzer gerne beschrieben.
Sie lieben ihre Natur vom Land der tausend Teiche, über weite Hügellandschaften – teils vulkanischen
Ursprungs – bis zu den scheinbar endlosen Wäldern unter dem Grünen Dach Europas. Gerne laden wir
Sie ein, die Oberpfälzer und ihre Heimat näher kennen zu lernen – im Fokus stehen dabei Natur, Freizeit,
Kulinarik und Events.
Der Oberpfälzer Wald, eingebettet zwischen den ehemaligen Reichsstädten Eger und Regensburg, umfasst
die Landkreise Tirschenreuth, Neustadt an der Waldnaab und Schwandorf sowie die Stadt Weiden i.d.OPf.
Lassen Sie sich im Oberpfälzer Wald-Magazin von den verschiedenen Facetten der Region überraschen.
Beim genussvollen Wandern auf den Qualitätswegen Goldsteig und Nurtschweg oder beim gemütlichen
Radeln auf den so typischen Bahntrassen-Radwegen bis zu Wassersportarten kommen aktive Naturliebha-
ber auf ihre Kosten. Wer sich gerne kulturell verführen lassen möchte, ist bei den ausgebildeten Stadt- und
Gästeführern gut aufgehoben. Erfahren Sie mehr über die zahlreichen Burgen und Ruinen, Kirchen und
Klöster sowie anschaulichen Museen. Kulinarisch erwarten Sie kleine traditionelle Dorfwirtshäuser, aber
auch Genüsse der Extraklasse im Sternerestaurant.
Ob Tagesausflug oder Urlaub – gerne verraten wir Ihnen im neuen Freizeitmagazin Oberpfälzer Wald viele
(Geheim)tipps und Veranstaltungshöhepunkte im Jahreslauf für Ihre Freizeitgestaltung im Oberpfälzer Wald.
Heimat ist da, wo man sich wohl fühlt. Und so wünschen wir Ihnen – ob hier geboren oder für ein paar Tage
heimisch – eine schöne Zeit und viel Freude beim bewussten Entdecken des Oberpfälzer Waldes!
Ihr Team vom Magazin Oberpfälzer Wald

Perfekt für Ihre Wandertour: Christian Schwankl Katharina Gromer

www.oberpfaelzerwald.de
IMPRESSUM ERSCHEINUNGEN
Herausgeber: © agentur SSL GmbH & Co. KG | Sachsenring 31 | 94481 Grafenau
Projektleitung: Christian Schwankl | Tel.: 08552 625094 | eMail: schwankl@agentur-ssl.de saisonstart
Redaktion: Katharina Gromer V.i.S.d.P. | eMail: oberpfaelzerwald@agentur-ssl.de April • Mai • Juni • Juli
Goldsteig Layout/Grafik: Manfred Schmidt | Tel.: 08552 625095 | eMail: schmidt@agentur-ssl.de
mittendrin
Kartographie: greensolutions
August • September • Oktober
Nurtschweg Fotonachweis: Matthias Kunz, Daniel Häker, Dr. Siegfried Steinkohl, Gerald Morgen-
stern, Lionsclub Tirschenreuth, Rosenthal, Weinfurtner, Bulmare, Heindlhof, Landhotel winterromantik
Birkenhof, Sporthotel zur Post, Christian Duschinger, Josef Götz, Schloss Guteneck, in-
1. Advent • Frühling
Wandern ohne Gepäck Motion Park, Arber Bergbahn, Live im Antik

Der Herausgeber übernimmt für Vollständigkeit, abgesagte Veranstaltungen, für Übertragungs-

Grenzüberschreitend
oder sonstige Fehler sowie eingesandte Manuskripte und Fotos keine Haftung. ANNAHMESCHLUSS
Titelbild:
saisonstart
Wandermagazin Christkindlmarkt Weiden April • Mai • Juni • Juli
01. Februar 2019

2 3
INHALT
Oberpfälzer Wald winterromantik Oberpfälzer Wald kulinarisch
41 Besondere Cafés
09 Christkindl- und Weihnachtsmärkte
42 Ritteressen
15 Geschenkideen für´s Fest 44 Krimi & Dinner

INHALT Oberpfälzer Wald freizeit


Oberpfälzer Wald kultur
49 Musik und Kabarett
18 Wellness 52 Perchten und Rauhnächte
54 Feste zwischen Silvester und Ostern
23 Wintererlebnisse
55 Faschingszüge

Oberpfälzer Wald events


27 Freizeittipp aus Moosbach

Oberpfälzer Wald unterwegs


59 Ausstellungen & wiederkehrende Ereignisse
60 Veranstaltungen November 2018 – April 2019

Oberpfälzer Wald standards


30 Wintersport

33 Geführte Wanderungen 03 Daheim im Oberpfälzer Wald


03 Impressum
35 Goldsteig
07 Editorial – 1. Bürgermeister aus Waidhaus
39 Messeauftritte Oberpfälzer Wald 66 Übersichtskarte & Kontaktadressen

4 5
Winter- Editorial
zauber im
Oberpfälzer
Wald
Liebe Leserinnen und Leser,
es freut mich, dass Sie sich für die Freizeitmöglichkeiten in unserer Region interessieren.
Unser neues Freizeitmagazin Oberpfälzer Wald bietet dazu viele Informationen.
Als Erste Bürgermeisterin des Marktes Waidhaus, stelle ich Ihnen gerne meinen schönen
www.oberpfaelzerwald.de/winter Heimatort etwas näher vor. Waidhaus hat wirklich einiges zu bieten.
Unsere vielen ausgewiesenen Touren laden zum Wandern, Walken oder einfach Spazieren-
gehen ein. Entdecken Sie unsere herrliche Mittelgebirgslandschaft mit zahlreichen Sehens-
Kostenloses Infomaterial: Tel. 0 96 31 / 88 223 · tourismus@tirschenreuth.de · www.oberpfaelzerwald.de würdigkeiten, erklimmen Sie sanfte Anstiege und genießen Sie beeindruckende Aussichten.
Das Herzstück für ungetrübten Radlspaß bildet unser „Bockl-Radweg“. Mit einer Länge von
52 km ist er der längste Bahntrassen-Radweg Deutschlands. Sie können ohne nennenswer-
te Steigungen auf einer vorbildlich ausgebauten Route einen Teil des Paneuropa-Radwegs
erkunden, der von Paris nach Prag verläuft. Er beginnt in Neustadt a.d. Waldnaab und endet
in Eslarn.
Unseren Naturpark erleben Sie eindrucksvoll bei einem erlebnisreichen und unterhaltsa-
men Spaziergang auf unserem Naturerlebnispfad „Lust“. Gehen Sie mit unserem Maskott-
chen, dem Waidhauser Schragerl, auf Entdeckungstour.
Direkt neben dem Lustweg befindet sich die Freizeitanlage „Bäckeröd“. Am Fuße des Sulz-
bergs, in schöner naturnaher Hanglage, auf einem 4,5 Hektar großen Parkgrundstück, lädt
die Freizeitanlage alle Erholungssuchenden ein. Die Attraktion ist das in der Region einma-
lige Erlebnisbad mit ca. 3.000 m² Wasserfläche – ein Traum für Wasserratten. Im neu eröff-
neten Vitalpark können sich Sportlerinnen und Sportler aller Altersgruppen auch außerhalb
der Badesaison so richtig austoben.
Unsere vielen Vereine bieten rund ums Jahr jede Menge Unterhaltung. Amateurtheater,
Konzerte und Serenaden, Gartenfeste, Weinabende, Regionalmärkte und Vereinsfeste be-
reichern unser kulturelles Leben. Bei uns ist es nie langweilig.

Haben Sie Urlaub geplant? Kommen Sie zu uns in den Oberpfälzer Wald. Wir freuen uns
auf Sie!

Margit Kirzinger
Erste Bürgermeisterin aus Waidhaus

6 7
Christkindl- und Weihnachtsmärkte
In der nächtlichen Winterluft zieht der Duft von würzigem Glühwein, deftigen Schmankerln und süßen
Leckereien durch die weihnachtlich geschmückten Gassen. Genießen Sie das gemütliche Ambiente der
zahlreichen Christkindl- und Weihnachtsmärkte im Oberpfälzer Wald. Jeder versprüht seinen eigenen
Zauber, den Sie auf keinen Fall verpassen sollten!

Historischer, romantischer Weihnachtsmarkt Guteneck


30.11. – 23.12.2018 (vier Adventswochenenden)
Historisch, romantisches Markt-
leben: Auf 50.000 m² im und um
das Schloss herum bietet sich
den Besuchern ein Bild wie aus
dem Wintermärchen. Zu den
drei großen Marktsegmenten
Schlossromantik, traditionelle
Handwerkskunst und Mittelalter
gibt es mehr als 120 wunder-
schöne Stände. Dieses Jahr wird
wieder die orientalische Krippe
zu bestaunen sein. Mit ihren le-
bensgroßen Figuren ist dieses
künstlerisch gestaltete Meister-
werk eine der größten und schönsten Krippen Deutschlands. Kinder können ihre Wünsche direkt an das Christ-

Der Oberpfälzer Wald – winterromantik kind stellen und erhalten bei Angabe der Adresse an Weihnachten persönlich Post. Spielleute und Nachtwäch-
ter sorgen auf dem ganzen Gelände für weihnachtlichen Spaß. Im beheizten Gutsstadl und Ritterkeller stehen
ausreichend Sitzgelegenheiten zur Verfügung, um die täglichen Shows zu bewundern. Die Köstlichkeiten des
Marktes kann man des Weiteren auch im Schlosscafe, der Waldschänke oder der Schlossgartentaverne ge-
Wenn es langsam draußen kälter wird und, mit etwas Glück, die hügeli- nießen. Eintrittspreis: Erwachsene: Fr: 5,00 €, Sa: 6,00 €, So: 6,00 €, Kinder bis 12 Jahre frei. Busgruppen ab 20
ge Waldlandschaft des Oberpfälzer Waldes leicht überzuckert ist – ge- Personen an allen Markttagen 5,00 €; Öffnungszeiten: Fr: 16:00 - 21:00 Uhr, Sa: 14:00 - 21:00 Uhr, So: 11:00
nau dann ist die stade Zeit gekommen, in der man sich auf sich selbst - 20:00 Uhr. Tipp: Busshuttle ab Nabburg, Nordgauhalle.
und seine Liebsten besinnt. Genießen Sie die besondere Atmosphäre Schloss Guteneck | Tel. 09675 914662 | www.schloss-guteneck.de
auf den zahlreichen und doch so unterschiedlichen Weihnachtsmärk-
ten der Region. Sanfte Weihnachtsklänge & gebrannte Mandeln: Stim-
mungsvoll erleuchten tausende Lichter die historischen Gemäuer von
Marktredwitzer Adventszauber
Schloss Guteneck und Schloss Burgtreswitz sowie den Fischhofpark in 29.11. – 23.12.2018
Tirschenreuth. Erleben Sie die Adventszeit im Oberpfälzer Wald! Der romantische Weihnachtsmarkt findet im
stimmungsvoll beleuchteten Stadtpark statt.
Herrlich dekorierte Buden, täglich Live-Musik,
viele Angebote für Kinder und abwechslungs-
reiche kulinarische Köstlichkeiten sorgen für
wahrlich zauberhafte Tage in der Vorweih-
nachtszeit! Das vielfältige Programm können
Sie an den vier Adventswochenenden von
Donnerstag bis Sonntag genießen. Öffnungs-
zeiten: Do: 15:00 – 21:00 Uhr, Fr – So: 13:00
– 21:00 Uhr.
Naschbär Fuhrmann | Tel. 09232 8111 |
www.marktredwitzer-adventszauber.de

8 … winterromantik … winterromantik 9
Romantischer Weihnachtsmarkt an der Rahmenprogramm mit musikalischen Beiträgen der örtlichen Musikgruppen, großer Weihnachtstombola
und Auftritt des Pressather Christkindes statt. Besondere Stimmung lässt das kleine Feldlager des „Pres-
Goldenen Straße, Bärnau sather Fähnleins“ aufkommen. Tipp: Um 14:00 Uhr besucht das Christkindl den Weihnachtsmarkt!
VG Pressath | www.gewerbering.de | www.pressath.de
01. – 02.12.2018
Der romantische Weihnachtsmarkt an der „Goldenen
Straße“ findet dieses Jahr im Rahmen der 675-Jahr-
feier sowohl im Geschichtspark Bärnau-Tachov als
Oberpfälzer Adventsmarkt in Grafenwöhr
auch im Deutschen Knopfmuseum Bärnau statt. Ne- 08.12.2018, 14:00 Uhr
ben mittelalterlichen Waren wird regionales Kunst- In der guten Stube der Stadt Grafenwöhr: Am
handwerk aus Bayern und Böhmen angeboten. Für Marktplatz lädt der Oberpfälzer Adventsmarkt
den Gaumen gibt es diverse Spezialitäten und Lecke- am zweiten Adventssamstag vor dem Rathaus
reien, von „Sengzelten“ bis zur wärmenden Suppe. zur Einstimmung auf Weihnachten ein. Aus
Bei einer weihnachtlichen Themenführung mit Later- dem Rathausfenster läuten Fanfaren die Eröff-
nen durch verschiedene Häuser des Geschichtsparks nung ein, zu der auch das Christkind die Besu-
erfährt man mehr über die Bräuche des Mittelalters. cher begrüßt. Deutsche und Amerikaner feiern
Oder Sie genießen im Knopfmuseum bei Kaffee und gemeinsam den Oberpfälzer Advent bei einem
Kuchen, die vorweihnachtliche Stimmung. Öffnungszeiten: Sa: 13:00 – 20:00 Uhr, So: 11:00 – 18:00 Uhr. Weitere vielfältigen Programm mit musikalischen Bei-
Infos unter www.baernau.de trägen der örtlichen Musikgruppen, Tombola,
Tourist-Info der Stadt Bärnau | Tel. 09635 3450028 | www.baernau-entdecken.de Karussell, Kutschenfahrten, echten Kamelen
und Eseln zum Streicheln, einer Krippenaus-
Großer Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt stellung und Besuch des Nikolaus und Santa
Claus.
in Tirschenreuth Stadt Grafenwöhr | Tel. 09641 92200 |
© Gerald Morgenstern
www.grafenwoehr.de
01./02./08./09.12.2018
Er ist heute einer der beliebtesten Weihnachtsmärk-
te in ganz Bayern: der seit 2012 im Fischhofpark
der Stadt Tirschenreuth stattfindende kunsthand-
werkliche Weihnachtsmarkt. Und auch 2018 lädt
der Lions Club Tirschenreuth an den ersten beiden
Adventswochenenden wieder zu dieser besonde-
ren, stimmungsvoll-romantisch illuminierten Ver-
anstaltung ein. So können sich die Besucher am 01.
und 02. Dezember sowie am 08. und 09. Dezember
Waldsassen
erneut auf ein mit über 350.000 LEDs deutschland- Barock und Natur
weit einmalig erleuchtetes Gelände, regionale ku-
Wir sind Genussort 2018.
linarische und musikalische Genüsse – und natür-
lich viele attraktive Aussteller und Fieranten freuen. Öffnungszeiten: Sa: jeweils 15:00 – 22:00 Uhr, Überzeugen Sie sich selbst!
So: jeweils 13:00 – 20:00 Uhr. Klosterprodukte –
Lionsclub Tirschenreuth | Tel. 09631 798591 | www.lions.de/web/lc-tirschenreuth Weihnachtsbäckerei –
regionale und
gemütliche Gastronomie.
28. Pressather
Christkindlmarkt
02.12.2018, 10:00 – 20:00 Uhr
In der Schulstraße und im Hans-Ficker-Vereinsheim
lädt zum 28. Mal der Pressather Gewerbering zum Tourist-Info Waldsassen
traditionellen Christkindlmarkt ein. Neben Weihnachts- 95652 Waldsassen
Tel. 09632 - 88 160
und Geschenkartikeln werden verschiedenste kulinari-
WWW.WALDSASSEN.DE
sche Spezialitäten angeboten. Es findet ein vielfältiges

10 … winterromantik … winterromantik 11
Weihnachtsmarkt auf Schloss Burgtreswitz Über 70 Aussteller präsentieren ihre hochwertige Handwerkskunst. Genießen Sie kulinarische Köst-
lichkeiten beim Schlendern über den liebevoll gestalteten Markt vom historischen Marktplatz über die
08. – 09.12.2018 Turmstraße und die Tirschenreuther Straße bis hin zum Segerhof. Weihnachtlich geschmückte Holzbu-
Am 2. Adventswochenende öffnet das mit- den mit hochwertigen Angeboten laden zum Schauen, Staunen und Kaufen ein. Werfen Sie einen Blick
telalterliche Schloss Burgtreswitz seine Tore über die Schultern der Handwerker wie dem Drechsler, dem Besenbinder oder dem Glasbläser. Für
für den bereits 12. Weihnachtsmarkt. Das
die kleinen Besucher gibt es wieder viele weihnachtliche Ideen um sich kreativ auszutoben. Übrigens:
Schloss, der malerische Innenhof und der
Der Nikolaus verteilt kleine Gaben an die Kinder.
Schlossgarten werden bei weihnachtlichen
Klängen im Lichterglanz erstrahlen. Erwartet Gäste-Information Neualbenreuth/Sibyllenbad | Tel. 09638 933250 | www.neualbenreuth.de
werden viele Aussteller, die im historischen
Ambiente ein vielfältiges Warensortiment
anbieten. Auch für das leibliche Wohl ist an
Romantischer Burgadvent in Neunburg vorm Wald
zahlreichen Ständen bestens gesorgt. Das 14. – 16.12.2018
Christkind mit seinen Engeln kommt an beiden Der romantische Burghof verleiht dem Burg-Advent durch viele Lichter einen besonderen Flair und
Tagen und verteilt an die Kinder kleine Gaben. verwandelt ihn in einen der schönsten Adventsmärkte Ostbayerns. Treffen Sie sich mit Bekannten
Das Schloss ist barrierefrei, sodass auch Be- oder Freunden und lassen Sie sich durch ein vielversprechendes Programm auf die Adventszeit ein-
sucher mit Handicap den Weihnachtsmarkt genießen können. An beiden Tagen pendelt ein kostenloser stimmen. Genießen Sie die bekannte Feuerzangenbowle oder einen Punsch, dazu viele kulinarische
Shuttle-Bus zwischen Moosbach und Burgtreswitz. Öffnungszeiten: Sa: 15:00 – 20:00 Uhr, So: 13:00 – Köstlichkeiten, wie die Neun-
19:00 Uhr, Eintritt: 2,00 €; Kinder bis 12 Jahre frei. burger Schokolade, Crepes,
Förderverein Schloss Burgtreswitz | Moosbach |Tel. 09656 372 | www.schloss-burgtreswitz.de
Selbstgebackenes und Deftiges
wie Flammkuchen, Kartoffelspi-
Advent im Wald, Schönsee ralen oder die berühmte Kna-
ckersemmel mit allem. Neben
08. – 09.12.2018
„Advent im Wald“ ist ein romantischer Wald- dem Kulinarischen soll auch die
markt, der im sagenumwobenen Grenzwald Weihnachtskunst nicht zu kurz
stattfindet. Wo bayerisch-böhmische Schmug- kommen. Hobbykünstler prä-
glergeschichten Wirklichkeit waren, wurden sentieren ihr Selbstgestaltetes
einfache Holzhütten aufgebaut, hunderte von im katholischen Pfarrheim.
Kerzen säumen die Wege und das vor sich Tourist-Information
hinschlummernde „Bergweber-Anwesen“ mit Neunburg vorm Wald |
dem alten Stodl wird wieder mit Leben erfüllt. Tel. 09672 9208419 |
Die Gäste erleben die heimelige Stimmung der www.neunburg.de
Adventszeit, kunsthandwerkliche Vielfalt, den
Duft von Glühwein, Waffeln und Plätzchen.
Lassen Sie die Atmosphäre des „Berchs“,
direkt an der Grenze auf sich wirken, und erleben Sie ein paar unvergessliche Stunden in der besonderen
vorweihnachtlichen Zeit.
Tourist-Information Schönseer Land | Tel. 09674 317 | www.am-eulenberg.de

Weihnachtlicher
Kunsthandwerkermarkt
in Neualbenreuth
09. / 16.12.2018
Einzigartig im Oberpfälzer Wald: Märchen
wie „Rapunzel“ oder „Tierweihnacht“ und
alte Bräuche werden in Neualbenreuth
mit selbstgestalteten Figuren präsentiert.

12 … winterromantik … winterromantik 13
Weitere Weihnachtsmärkte im Oberpfälzer Wald Geschenkideen für´s Fest
Datum Weihnachtsmarkt Homepage
23.11. – 23.12.2018 Schwandorfer Weihnachtsmarkt, www.schwandorf.de Weihnachtsideen für jeden im Rosenthal Outlet Center
täglich von 12:00 – 20:00 Uhr
Entspanntes Shopping im Fabrikloft: Für manch einen beginnt die
25.11.2018 Hohenthaner Adventsmarkt www.baernau-entdecken.de Vorfreude auf Weihnachten bereits im August mit dem Kauf der
29.11. – 23.12.2018 Weidener Christkindlmarkt www.weiden.de ersten Lebkuchen. Anderen dagegen treibt die rastlose Geschen-
30.11. – 02.12.2018 Adventsmarkt in der historischen Altstadt www.burglengenfeld.de kejagd und die immer wieder gleiche Frage nach dem perfekten
30.11. – 02.12.2018 Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Burg Trausnitz www.trausnitz.jugendherberge.de Präsent ein paar Sorgenfalten mehr ins Gesicht.
01.12.2018 Adventsmarkt, Glühwein und Vorfreude www.eslarn.de Entspannen Sie sich! Denn im weihnachtlich dekorierten und stimmungs-
01.12.2018 Adventmarkt Pfreimd www.pfreimd.de vollen Rosenthal Outlet Center werden Designfans, Porzellanliebhaber
01.12.2018 Christkindlmarkt Oberviechtach mit Kunsthand- www.oberviechtach.de und Last-Minute-Käufer ganz sicher fündig. Ob hochwertiges Porzel-
werkermarkt im Museum, 11:00 – 21:30 Uhr lan, edle Accessoires, funktionales Kochgeschirr, formschöne Bestecke
oder die neuesten Textil- und Interiortrends – hier haben anspruchsvolle
01. – 02.12.2018 Christkindlmarkt Musikschule www.musikschule-neustadt.eu
Shopper alles unter einem Dach. Auf über 4.000 Quadratmetern und im
01. – 02.12.2018 Vulkanweihnacht in Parkstein www.vulkanerlebnis-parkstein.de authentischen Ambiente einer ehemaligen Porzellanfabrik mit verbliebenen Tunnelöfen und original Arbeitsplätzen, die
01. – 02.12.2018 Romantischer Weihnachtsmarkt www.vohenstrauss.de zeigen, wie das „Weiße Gold“ einst hergestellt wurde, erwartet die Besucher eine Vielzahl an Topmarken zu traum-
Schloss Friedrichsburg in Vohenstrauß haften Wintertiefpreisen. Ein formschönes Tee-Service, ein edles Besteckset oder Windlicht, kuschelige Handtücher,
01. – 02.12.2018 Waldsassener Weihnachtsmarkt – kleine aber www.waldsassen.de trendige Bettwäsche oder eine neue Hose in den aktuellen Winterfarben – strahlende Gesichter sind ob der Vielfalt
08. – 09.12.2018 feine Budenstadt in den Neuen Gärten mit und Auswahl ganz sicher nicht nur beim Schenkenden, sondern auch bei den Beschenkten garantiert. Und wer beim
Musikprogramm Tragen der Tüten eine kleine Stärkung benötigt, der kann bei Glühwein oder einem heißen Kakao und weihnachtlichem
02.12.2018 Adventsmarkt Waidhaus www.waidhaus.de Gebäck im Fabrik Café den Flocken beim Tanzen zusehen.
02.12.2018 Adventsmarkt Wernberg-Köblitz – Marktplatz www.wernberg-koeblitz.de Rosenthal Outlet Center | Philip-Rosenthal-Platz 1 | 95100 Selb | Tel. 09287 72490 | www.rosenthal.de
07. – 09.12.2018 Wackersdorfer Weihnachtsmarkt www.sibyllenbad.de
www.wackersdorf.de
07. – 09.12.2018 Weihnachtsmarkt in Nittenau www.werbegemeinschaft-
nittenau.de Heilwasser-Badelandschaft
mit Außenbadebereich (ab 10 Jahre)
08.12.2018 Weihnachtsmarkt Mitterteich www.mitterteich.de täglich 08.00 - 20.00 Uhr
08.12.2018 Christkindlmarkt Windischeschenbach www.windischeschenbach.de 25.12./01.01. 12.00 - 20.00 Uhr
im Pfarrhof Windischeschenbach Silvester 08.00 - 17.00 Uhr
08. – 09.12.2018 21. Brucker Weihnachtsmarkt www.bruck.eu Wellnesslandschaft (ab 14 Jahre)
08. – 09.12.2018 Wildenreuther Wintermärchen www.wildenreuther- mit acht unterschiedl. Saunen
15. – 16.12.2018 Sa: 14:00 – 21:00 Uhr, wintermaerchen.de und orientalischem BadeTempel
So: 12:00 – 20:00 Uhr täglich 10.00 - 22.00 Uhr
25.12./01.01. 12.00 - 22.00 Uhr
09.12.2018 Weihnachtszauber am Hammersee www.hammerseezauber.de
Sibyllenbad Silvester 10.00 - 17.00 Uhr
09.12.2018
09.12.2018
Waldershofer Weihnachtsmarkt am Kirchplatz
Weihnachtsmarkt der Vereine
www.waldershof.de
www.neustadt-waldnaab.de
Schmerzlinderung
durch Radontherapie
Sibyllenbad im Oberpfälzer Wald
Heilquellenkurbetrieb
in Neualbenreuth
jeden Dienstag ab 17.00 Uhr
Damenwellnesstag in den Saunen
und im orientalischen BadeTempel
14. – 16.12.2018 Kunsthandwerklicher Adventsmarkt auf Burg www.burg-falkenberg.bayern Informationen und Prospektbestellung: – für Herren geschlossen
Seit fast 30 Jahren wird die Radon-
Falkenberg Kohlensäure-Kombinationstherapie
Kurmittelhaus Sibyllenbad
Fr: 19:00 – 21:30 Uhr, zur lang anhaltenden Schmerzlinderung
Eigenbetrieb des Zweckverbandes Sibyllenbad Medizinische Abteilung
Kurallee 1 · 95698 Neualbenreuth
Sa: 15:00 – 21:30 Uhr, bei rheumatischen und Wirbelsäulen- Tel. 09638 933-0 Mo, Di, Do 08.00 - 18.30 Uhr
erkrankungen sowie bei Nervenschädi- Fax: 09638 933-190 Mi, Fr 08.00 - 20.00 Uhr

Tschechische Republik
Franzensbad
So: 13:00 – 19:00 Uhr gungen abgegeben. info@sibyllenbad.de A9 Hof
A93
Eger Karlsbad
Sa 08.00 - 17.30 Uhr
Waldsassen Sibyllenbad
15. – 16.12.2018 Friedenfelser Weihnachtsmarkt im Ökonomie- www.friedenfels.de
A70

Die Kombinationsbäder werden als Zweckverband


Bayreuth
Neualbenreuth

Mitterteich Marienbad
Silvester 08.00 - 16.00 Uhr
Serie von mindestens sechs bis 12 Einzel­ Sibyllenbad
hof Sonntag und Feiertage geschlossen
Pilsen

L-Thoma-Str. 14 A9 Weiden
wannenbäder in separaten, gut durch­ 93051 Regensburg
A93

16.12.2018 OWV Adventsstandl www.owv-hv.de lüfteten Räumen verabreicht. Die Ab­ Tel. 0941 9100-0
Nürnberg
A6
A6

Autobahnkreuz
Am Heiligabend bleibt das
16.12.2018 Adventsmarkt Pleystein www.pleystein.de gabe erfolgt auf ärztliche Verordnung. Fax: 0941 9100 1109 A3 ▲
Oberpfälzer Wald

Regensburg
gesamte Sibyllenbad geschlossen

16.12.2018 Erbendorfer Christkindlmarkt www.erbendorf.de www.sibyllenbad.de KUR | WELLNESS | ORIENTALISCHER BADETEMPEL


A93

14 … winterromantik … winterromantik 15
Glasdorf Weinfurtner
Winter im GLASDORF bedeutet Lichter, Wär-
me, Glas, Familie, HEIMAT und die Vorfreude
auf Weihnachten. In der oberen Etage des Hau-
ses „Vier Jahreszeiten“ erwartet Sie zwar ganz-
jährig eine Weihnachtswelt, doch das wohlige
Gefühl der vorweihnachtlichen Zeit spürt man
erst jetzt im Glasdorf. Lichterglanz, Lebkuchen-
duft aus der eigenen Konditorei und viele Deko-
rations-Arrangements verzaubern, inspirieren
und bereichern. Christbaumschmuck in allen
Stilrichtungen, Weihnachtsbaumbeleuchtung –
traditionell und modern – für außen und innen,
Holzschnitzereien mit christlichem Hinter-
grund, Weihnachtskrippen – all‘ das steht das
ganze Jahr zur Verfügung. Ein Rundgang durch diese Weihnachtswelt gibt Anregungen, dem Fest – sei es
im eigenen Haus, in der Wohnung, im Garten oder auch in Hotels und Pensionen – nach dem persönlichen
Empfinden die eigene Note zu geben. Wer sich nach einem Spaziergang im Glasdorf-Park nach Wärme
sehnt, der gönnt sich im mit weihnachtlichen Glanz geschmücktem Bistro „Vier Jahreszeiten“ ein köstliches
Heißgetränk mit Delikatessen aus der Konditorei. Die Advents- und WeihnachtsZEIT ist keine Jahreszeit,
SIE ist was BESONDERES, SIE ist ein GEFÜHL. Die Familie Weinfurtner freut sich darauf, dieses Gefühl mit
Ihnen zu teilen.
Weinfurtner - Das Glasdorf | Zellertalstraße 13 | 93471 Arnbruck |Tel. 09945 94110 | www.weinfurtner.de

Der Oberpfälzer Wald – freizeit


Auch in der kalten Jahreszeit gibt’s im Oberpfälzer Wald
so einiges zu erleben! Wer gerne die Seele baumeln
lässt, ist in den Wellnesshotels und Erlebnisbädern mit
Saunalandschaft genau richtig. Unternehmungslustige
kommen bei den Wintererlebnissen auf ihre Kosten – ob
Lebkuchenführung in Waldsassen, Herbergssuche im
Herzlich Willkommen im Kurhotel Pyramide Sibyllenbad! Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen oder
Wir begrüßen Sie in unserem im Jahr 2015 neu erbauten Kurhotel Pyramide Sibyllenbad. Unser Hotel liegt direkt neben dem Kurmittelhaus Sibyllenbad, mit dem wir
entspanntes Weihnachtsshopping in der Renaissan-
durch den Bademantelgang verbunden sind. Genießen Sie den Blick ins Grüne von Ihrem Südseitenbalkon am Zimmer und den Luxus direkt von Ihrem Zimmer in cestadt Weiden? Unser Freizeittipp führt Sie dieses Mal
das Sibyllenbad zu gelangen. Unser Haus verfügt über 56 Doppelzimmer und 4 Suiten, welche alle mit SAT-TV, WLAN, Radio, Balkon, Minibar, Safe Dusche/WC oder in die liebenswerte Gemeinde Moosbach!
Badewanne/WC ausgestattet sind.
Kommen Sie zu uns und buchen Sie unsere Pyramiden-Kennenlerntage:
2 Übernachtungen im komfortablen Doppelzimmer | Reichhaltiges Frühstücksbuffet |
Abendessen im Rahmen der Halbpension | Begrüßungscocktail |3x Tageskarte im Sibyllen-
bad mit Eintritt in die Bade- & Wellnesslandschaft mit Badetempel
Inklusive: 1x entspannende Rückenmassage und 1x Sibyllenbader Naturfango
Doppelzimmer pro Person: 220,00 EUR
Doppelzimmer zur Einzelnutzung: 250,00 EUR

Für mehr Informationsmaterial fordern Sie einfach unverbindlich unseren Hausprospekt an!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Team vom Kurhotel Pyramide Sibyllenbad

Kurhotel Pyramide Sibyllenbad GmbH


Kurallee16 … winterromantik
2 | 95698 Neualbenreuth | Telefon: 09638 93920-0 | Fax: 09638 93920-100 | info@pyramide-sibyllenbad.de | www.pyramide-sibyllenbad.de freizeit 17
Wellness In der wunderschönen, ein-
Wellness- und Sporthotel zur Post
… tut einfach nur gut! Die Weihnachtszeit kann ganz schön stressig sein: Dekoration, Geschenke, Weih- gebetteten Marktgemeinde
nachtsmenü – alles will gut organisiert sein. Planen Sie doch in diesem Jahr auch die Entspannung fest Tännesberg im Oberpfälzer
im Terminkalender ein und gönnen Sie sich ein paar Tage Wellness im Oberpfälzer Wald. So können Wald liegt das Wellness- und
Sie die Festtage gelassen und stimmungsvoll genießen. Sporthotel zur Post mit 50
Zimmern, welches sich seit
mehr als 35 Jahren in Fami-
Landhotel Birkenhof lienbesitz befindet. Durch den
traumhaften Wellnessbereich
Idylle, Entspannung und Ge-
wurde eine neue Wohlfühl-
nuss der Extraklasse inmit-
landschaft mit orientalischem
ten unberührter Natur: Ein-
Flair geschaffen. Durch die
gebettet in eine malerische
Erweiterung des Hotels wur-
Landschaft und mit einem
de ein neuer Fitnessraum, ein
traumhaften Ausblick ins
Massageraum und ein Se-
Oberpfälzer Seenland er-
minarraum mit modernster
streckt sich auf einer Anhö-
Ausstattung und Klimaanlage geschaffen. Zusätzlich steht Ihnen bei angenehmen Tempe-
he das Genießer-Landhotel
raturen die neue Sonnenterrasse zur Verfügung. Die Gastfreundlichkeit der Familie Kleber
Birkenhof. Seit Jahren bietet
ist die Basis für Ihren erholsamen Urlaub. Mit ihrer herzlichen Art macht sie Ihnen den
das 4-Sterne-Superior-Haus
Aufenthalt so angenehm wie möglich. Eine abwechslungsreiche Küche, lauschiges Am-
Komfort, Eleganz und Well-
biente und die exklusive Wellnessoase sorgen für einen langanhaltenden Erholungseffekt.
ness für seine Gäste - ein
Wellness- und Sporthotel zur Post | Familie Kleber | Marktplatz 25 |
Muss für Feinschmecker,
92723 Tännesberg | Tel. 09655 9300 | www.sporthotel-zur-post.de
Golfer und Erholungssuchen-
de. Ankommen & Wohlfüh-
len: In den 85 großzügigen
Zimmern wurden nur die
besten Materialien hochwer-
tig verarbeitet. Sie haben die
Mitterteich
Mitte
Mitter
rt
rt
Brau- und

Wahl zwischen Zimmern im


modernen Landhausstil oder
den neuen Luxus-Suiten.
Eins haben sie aber alle ge-
meinsam - einen traumhaf-
ten Ausblick. Im Betula-Spa
können Sie dem Stress und
Alltag entfliehen, lassen Sie
sich verwöhnen – sammeln w mehrfach ausgezeichnete
regionale Küche
Sie Kraft und laden Sie Ihre Burg Falkenberg w moderne Zimmer mit Du/WC,
Batterien wieder auf. Neh- Führungen: Hotellerie & Gastronomie Fön, Flat Screen, Safe
- 8 neue und einzigartige Doppelzimmer mit herrlichen
men Sie sich Zeit für die • Kommunbrauhaus Ausblick über den Ort Falkenberg, die Waldnaab und w Biergarten
schönen Dinge des Lebens Umgebung w Traumhafte Rad- und Wanderwege
• Zoiglkeller Museum & Führungen
w E-Bike-Verleih
- genießen Sie Streichelein- • Stadt
- Barrierefreies Museum Burg Falkenberg
- Infos über das Leben des Grafen Friedrich-Werner von
heiten für Körper, Geist und Seele. Vor allem im Restaurant „Obendorfers Eisvogel“ genießen Sie einzigar- Pauschalen
• Museum
der Schulenburg
Veranstaltungsbereich
Weitere Informationen und
finden Sie unter:
tige kulinarische Genusshöhepunkte kreiert vom Sternekoch Hubert Obendorfer. Dies macht jeden Besuch - 2 Veranstaltungsräume in der Burg für je bis zu 60 Personen
euz.de
des Landhotels Birkenhof zu einem einmaligen unvergesslichen Erlebnis. Ruhe hat eine Adresse: Endlich
- 2 Veranstaltungsräume im dazugehörigen Tagungszentrum
für 35 bis 120 Personen
www.landhotel-goldenes-kr
Tourist-Info Mitterteich
Ruhe genießen in einem Refugium inmitten unberührter Natur. Der Alltag bleibt hier einfach draußen. Erle- Kirchplatz 12 · 95666 Mitterteich
- Burghof am Torhaus für Freiluftveranstaltungen Landhotel Goldenes Kreuz
ben Sie mit allen Sinnen einen ganz besonderen Ort. Telefon: 0 96 33 / 89-123 Burg 1 - 95685 Falkenberg Saubersrieth 12 · 92709 Moosbach
Tel. 09637 929945-0
Landhotel Birkenhof | Hofenstetten 55 | 92431 Neunburg vorm Wald | Tel. 09439 9500 | tourist-info@mitterteich.de
info@burg-falkenberg.bayern
Tel. 09656 304
www.mitterteich.de info@landhotel-goldenes-kreuz.de
www.burg-falkenberg.bayern
www.landhotel-birkenhof.de

18 freizeit freizeit 19
Heindlhof Weidener Thermenwelt
Mitten im Paradies: Schenken Sie Ihrem Körper und Tief durchatmen, einfach wohlfühlen und
Geist Ruhe und Ihrer Seele neue Kraft. Im Heindlhof mal wieder richtig abschalten. Gerade in
in Poxdorf, direkt an der tschechischen Grenze zwi- der kälteren Jahreszeit sollten Sie sich eine
schen Waldsassen und Neualbenreuth, finden Sie in kleine Auszeit vom Alltag gönnen, um Seele
idyllischer Lage Ihr persönliches Wohlfühldomizil. In und Körper etwas Gutes zu tun. Ob schwim-
der neu erbauten Wellness- und Ruheoase können Sie men, rutschen, planschen oder saunieren -
Kraft schöpfen für den Alltag und traumhafte Urlaubs- die Weidener Thermen- und Saunawelt ist
tage genießen. Ob im Dampfbad, der finnischen Sauna, der ideale Ort dafür. Vergnügliche Stunden
den Wellnessduschen oder im liebevoll eingerichteten erleben sowohl aktive Wasserratten, als
Ruheraum mit Teebar: Erfahren Sie Wellness pur! Die auch Freunde von Entspannung und Well-
liebe- und geschmackvoll eingerichteten Zimmer ****, ness. Sportbegeisterte können im 25-Me-
Ferienwohnungen ***** und Appartements *****, alle- ter-Becken ihre Bahnen ziehen, vom 5-Me-
samt allergikerfreundlich, sind ausgezeichnet mit dem ter-Brett Sprünge wagen oder an einem
Öko-Audit und versprühen einen ganz besonderen der vielfältigen Fitness-Kurse teilnehmen.
Charme durch den Mix von Oberpfälzer Tradition und Hot-Whirl-Pool, Wildwasserkanal, Felsen-
Moderne. Zum Frühstück werden Sie mit Bio-Produk- quelle, Sprudelbecken, Solegrotte und Gra-
ten, natürlich auf Wunsch gerne vegan, gluten- und lak- dierwerk lassen den Besuch in der Weidener Thermenwelt zu einem einmaligen Erlebnis werden. Auch die
tosefrei, verwöhnt. Saunawelt mit Finnischer, Bio- und Eukalyptus sowie Tropensauna lädt zum Entspannen und Schwitzen
Der Heindlhof – Ihr Wohlfühldomizil | Poxdorf 4 | ein. Öffnungszeiten Badewelt: Mo – So: 10:00 – 22:00 Uhr, Hl. Abend, 1. Weihnachtsfeiertag und Silvester
95698 Neualbenreuth | Tel. 09638 706 oder 296 | geschlossen. Eintritt: Erwachsene: 11,00 €, Schüler ab 6 Jahre: 6,00 €, Kinder ab 2 Jahre: 2,00 €; Öffnungs-
www.heindlhof.de zeiten Saunawelt: Mo – So: 10:00 – 22:00 Uhr, Mi: Damensauna; Eintritt: Bade- und Saunawelt: 17,00 €.
Freizeitzentrum Weiden | Raiffeisenstraße 5 und 7 | 92637 Weiden i.d. OPf. | Tel. 0961 6713219 |
www.freizeitzentrum-weiden.de
Sibyllenbad & Kurhotel Pyramide
Kommen Sie zur Ruhe und besuchen Sie das Sibyllenbad bei Neualbenreuth. Tanken Sie Wärme in der licht-
durchfluteten Badehalle mit bis zu 36°C warmem Heilwasser. Entspannen Sie in der weitläufigen Sauna- und
Wellnesslandschaft mit acht verschiedenen Saunen. Erleben Sie den Zauber des Morgenlandes im einzigartigen
orientalischen BadeTempel. Seit über 25 Jahren wird die Radon-Kohlensäure-Kombinationstherapie in der Wan-
nenabteilung des Sibyllenbades zur langanhaltenden Schmerzlinderung bei rheumatischen Erkrankungen einge-
setzt. Die kohlensäuremineralhaltige Sibyllenquelle wirkt wohltuend bei Gelenkserkrankungen sowie ausgleichend
auf Herz und Kreislauf. Praktisch:
Über einen Bademantelgang
sind das Hotel Kurhotel Pyramide
Sibyllenbad und das Kurmittel-
haus miteinander verbunden.
Eintritt: Tageskarte Badeland-
schaft: 12,50 €, Tageskarte
Bade- und Wellnesslandschaft:
20,50 € / Öffnungszeiten: Bade-
landschaft: 08:00 – 20:00 Uhr,
Wellnesslandschaft: 10:00 –
22:00 Uhr, Hl. Abend geschlos-
sen, 1. Weihnachtsfeiertag, Sil-
vester und Neujahr verkürzte
Öffnungszeiten.
Sibyllenbad | Kurallee 1 |
95698 Neualbenreuth |
Tel. 09638 9330 |
www.sibyllenbad.de

20 freizeit freizeit 21
Wohlfühlbad Bulmare
Eintauchen, entdecken und genießen: Im Wohl-
Wintererlebnisse
fühlbad Bulmare in Burglengenfeld dreht sich in
der Bade- und Saunalandschaft alles um Spaß, Weihnachtsshopping
Sport und Entspannung – und um die Gesund-
heit. Täglich zwölf Stunden lang. Auf was haben
in Weiden
Sie Lust? Strömungskanal, Sprudelbucht, Unter- Das kalte, triste Winterwetter hindert uns
wasserliegen, Massagedüsen und Planschbecken manchmal daran, hinaus zu gehen, aktiv zu
mit Wasserrutsche für die Kleinsten oder eben sein und neue Dinge zu entdecken. Eingepackt
gleich ein ganzer Wohlfühltag in der Sauna? Denn in eine dicke Jacke, den Schal um den Hals ge-
die große Saunalandschaft u. a. mit Bierkellersauna lockt die Besucher von weit her nach Burglengen- wickelt und die wärmenden Handschuhe über
feld. Besonders beliebt: Die Mitternachtssauna: Jeden letzten Freitag im Monat öffnet das Bulmare von die Finger gezogen, lässt es sich aber auch in
22:00 bis 02:00 Uhr seine Pforten für all jene, die ein paar entspannende Stunden bei Wärme, Dunkelheit der kalten Jahreszeit aushalten. Schlendern Sie
und Stille genießen wollen. Themenabende wie „Orientalische Nacht“ am 30.11.2018, „Sternenzauber“ von Geschäft zu Geschäft und wärmen Sie sich
am 28.12.2018, „Polarnacht“ am 25.01.2019, „Russischer Abend“ am 22.02.2019, „Fit in den Frühling“ am bei einer schönen Winter-Shopping-Tour durch
29.03.2019 oder „Reise um die Welt“ am 26.04.2019 sorgen für Abwechslung und immer wieder für Über- Weiden in den einzelnen kleinen Lädchen wieder auf. Lassen Sie sich von der vorweihnachtlichen Stim-
raschungen. Viele Saunafreunde lieben es, textilfrei im Bad zu schwimmen, genießen die halbstündlichen mung verzaubern und verweilen Sie zum krönenden Abschluss noch bei Lebkuchen- und Glühweinduft auf
Spezialaufgüsse, den Begrüßungscocktail und das leichte Mitternachtsbuffet. Tipp: Wie wär´s mit Haut wie dem zweitältesten Weihnachtsmarkt Bayerns. Vor der Kulisse des Alten Rathauses und der farbenfrohen
Samt und Seide auch im Winter? Wellnessangebote von Schokomassage und Seidenhandschuhmassage Renaissance-Giebelhäuser erwarten Sie kulinarische Leckerbissen, kunsthandwerkliche Produkte sowie
bis Bürstenmassage mit Aromaölen sorgen für Entspannung für Seele und Geist. Eintritt: Badelandschaft: 2 sonntags, mittwochs und freitags ein musikalisch umrahmter Abend. So lässt sich auch ein grauer Winter-
Std.: 5,00 € (Erwachsene), 3,00 € (Kinder und Jugendliche), Saunalandschaft: 2 Std.: 15,00 €; Öffnungszei- tag zufriedenstellend gestalten.
ten: täglich 10:00 bis 22:00 Uhr, Hl. Abend und 1. Weihnachtsfeiertag geschlossen, Silvester und Neujahr Tourist-Information Stadt Weiden i.d.OPf. | Tel. 0961 814131 | www.weiden-tourismus.info
verkürzte Öffnungszeiten.
Wohlfühlbad Bulmare | Im Naabtalpark 44 | 93133 Burglengenfeld | Tel. 09471 601930 | www.bulmare.de
Historische Felsenkeller Schwandorf
Die über 130, teils bis zu 500 Jahre alten Felsenkeller in Schwandorf waren in der Ver-
gangenheit von enormer Bedeutung für die Stadt und ihre Bewohner. Heute kann die
1. Vulkanweihnacht rund ums Landrichterschloss „Schwandorfer Unterwelt“ im Rahmen von Führungen besucht werden und bietet ganz

am 1. und 2. Dezember 2018


nebenbei ein wetterunabhängiges Ausflugsziel für Jung und Alt. Ein besonderes Highlight
sind die Führungen, die jeden Sonntag um 16:00 Uhr angeboten werden. Hier erwecken
ive Schauspieler der Regensburger Stadtmaus die Geschichte der Kellerdiebe zum Leben
Inklus
lka n- und veranschaulichen so auf unterhaltsame Weise ein wichtiges Stück Stadtgeschichte.
Vu
us b ruch Öffnungszeiten: ganzjährig im Rahmen von Führungen; Anmeldung im Tourismusbüro.
a
Tourismusbüro Schwandorf | Tel. 09431 45550 | www.schwandorf.de

Winterzeit in der Erlebnisholzkugel


Lassen Sie sich von einer ganz besonderen Atmosphäre verzaubern! Erleben Sie in der kalten Jahreszeit
Führungen auf der Erlebnisholzkugel und bewältigen Sie auf dem Weg nach oben die Erlebnis- und Bewe-
gungsstationen. Bewundern Sie auf der Aussichtsplattform den Blick auf den glitzernden Steinberger See
in einer einzigartigen Winterlandschaft. Und wie wäre es mit einer Tasse leckerem Kugel-Glühwein nach
erfolgreichem Aufstieg? Gerne wird ein Kom-
plettpaket für Gruppen mit Führung, Rahmen-
programm und einem gemeinsamen Essen in
FESTLICHE SCHLOSSWEIHNACHT MIT VIELEN AKTIONEN, KULINARISCHEN der Kugelwirtschaft angeboten. Lassen Sie sich
KÖSTLICHKEITEN UND FREIEM MUSEUMSEINTRITT AM 1. ADVENTSWOCHENENDE überraschen von einem ganz besonderen Win-
• Kunsthandwerkermarkt • Führung mit Geoparkranger • Events „Tanz auf dem Vulkan“ • Kinder-Fotoshooting tererlebnis …
• Christbaumentzünden • Puppenbühne Papacek „Kasperls Vulkanweihnacht“ • Nikolausbesuch • Tombola
inMotion PARK Seenland GmbH |
Öffnungszeiten: In der Oder 7 | 92449 Steinberg am See |
Sa., 1.12.2018, 15:00 - 21.00 Uhr | So., 2.12.2018, 15:00 - 20.00 Uhr www.dieholzkugel.de
Eintrittspreise inkl. Vulkanmuseum:
Erwachsene 4,00 € | Schüler 2,00 € | Kinder bis 6 Jahre frei
Schlossgasse 5, 92711 Parkstein
22 freizeit freizeit 23
Walderlebnisbühne Führungen in Waldsassen
Winterzeit – schöne Zeit - täglich freier Eintritt: Süße Verführung & Adventszauber
Schon mal zugeguckt, wenn sich Wildschweine Zwei Führungen in der Klosterstadt stimmen
im Schnee wälzen und dann aussehen, als wären ein auf´s Fest: Erleben Sie zum einen die besten
sie mit Puderzucker bestreut? Oder neugierigen Lebkuchen der Welt bei einer Führung durch die
Hirschkühen, die ganz nah an den Zaun kommen, Lebkuchenmanufaktur Rosner am 02.11.2018
eine Winterkarotte verfüttert? Tiere im Winter er- um 16:00 Uhr; Treffpunkt: Rosner‘s Gläserne
leben, das ist herrlich an der Walderlebnisbühne! Lebkuchenmanufaktur, Baumeister-Emil-En-
Kleine und große Besucher sind jederzeit herzlich gel-Str. 2; Anmeldung in der Tourist-Info Wald-
willkommen. Die Mitmachstationen rund um die sassen erforderlich – begrenzte Teilnehmerzahl; Preis: 4,00 €. Lernen Sie zum anderen die schönsten Plätze
Gehege laden auch in der kalten Jahreszeit zum kennen, staunen über kunstvolle Krippen und wundervolle Lichtimpressionen und genießen zum Abschluss
Spielen ein. einen Glühwein auf dem kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt bei der Führung Adventszauber „Krippen
Tourist-Information Eslarn | - Lichter – Glühweinduft“ am Sonntag, den 09.12.2018 um 18:00 Uhr; Teilnahme gratis. Treffpunkt am
Tel. 09653 920735 | www.eslarn.de Diepold-Brunnen auf dem Basilikaplatz.
Tourist-Information Waldsassen | Tel. 09632 88160 | www.waldsassen.de

Dem Himmel ein Stückerl näher Herbergssuche mit der Haagerthaler Bauernbühne
So muss Frau Holle den Oberpfälzer Wald sehen,
01.12.2018, 17:00 Uhr
wenn Sie ihre Betten schüttelt: Vom Aussichtsturm am
Welche Zeit, wenn nicht die Adventszeit, erinnert so sehr an die Herbergssuche von Josef und Maria in der
Stückberg genießt man grenzenlose Aussichten in eine
Weihnachtsgeschichte? Das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen greift diese Suche nach Obdach
wunderbare Winterlandschaft … Über den Wanderweg auf. Die „Neusather Herbergssuche“ ist ein geistliches Marschiertheater und wird von einer Gesangs- und
„24“ geht es rauf zum Gipfel des Stückbergs. Schnee- Bläsergruppe musikalisch umrahmt. In dem Stück, welches zum Mitmachen einlädt, wird auch auf das ak-
kristalle rieseln aus den Tannen- und Fichtenwipfeln tuelle Weltgeschehen Bezug genommen. Die 2-stündige Aufführung findet im Freien statt und ist auch für
auf die Winterwanderer. Mächtig steht der 35 m hohe Kinder geeignet. Warme Kleidung
Aussichtsturm vor den Wanderern, als würde er sagen, und Winterschuhe sind empfeh-
kommt rauf, genießt die Aussicht und Stille – der größ-

KLAUS FREIBERG
ER. HOMMAGE.
INTERNATION
ALES KERAMIK
MUSEUM WEID
EN. 13.07.201
8 – 27.01.2019
. AUSSTELLUNG
lenswert. Gerne dürfen Laternen
te Luxus unserer Zeit. Nach 144 Stufen, den eigenen mitgebracht werden. Durch den
Atem als kleine Wölkchen sehend, steht man oben und Lichterzug zaubert sich damit eine
betrachtet überwältigt ein unbezahlbares Panorama in vorweihnachtliche Atmosphäre
die Weite der Wälder und Hügel. Mit dem kleinen Glück in das historische Ambiente des
im Herzen, folgt der Rückweg zu heißem Kakao und Freilandmuseums. Zum Aufwär-
Plätzchen. men wird anschließend Glühwein
Tourist-Information Eslarn | verkauft. Eine Anmeldung ist nicht
Tel. 09653 920735 | www.eslarn.de erforderlich. Die Teilnahmegebühr
beträgt 5,50 €, ermäßigt 3,50 €.
Oberpfälzer Freilandmuseum
Lebendiger Adventskalender Neusath-Perschen |
01. – 24.12.2018 Tel. 09433 24420 |
Vom ersten Dezember bis Weihnachten wird um www.freilandmuseum.org
18:00 Uhr jeweils ein Adventsfenster geöffnet.
Was sich dahinter verbirgt? Das ist noch strengs-
tens geheim! Ob Geschäftsleute, Familien oder
Vereine – alle sind mit dabei und gestalten die Vor-
weihnachtszeit auf ihre Weise. Freuen Sie sich auf
besinnliche Momente in Plößberg! Tipp: Bekannt
ist Plößberg auch für seine Krippen. Besuchen Sie
doch die Krippenstube im Kultursaal.
Gäste-Information Plößberg |
Tel. 09636 921110 | www.ploessberg.de

24 freizeit freizeit 25
Sonderführung „Schwandorf bei Nacht“
07. / 15.12.2018, 17:30 – 19:00 Uhr
Freizeittipp aus Moosbach
Erleben Sie das weihnachtlich-dekorierte Ein herzliches „Grüß Gott“ aus dem staatlich anerkannten Erholungsort
Schwandorf bei der abendlichen Stadt- Moosbach, einem kleinen, ländlichen Urlaubsort im Herzen des Naturpar-
führung „Schwandorf bei Nacht“ und er- klands Oberpfälzer Wald.
kunden Sie die Große Kreisstadt mal aus
einem anderen Blickwinkel. Höhepunkt
Starten Sie Ihre Entdeckungsreise bei den Wahrzeichen unseres Ortes:
dieses Stadtrundgangs ist der Aufstieg
der barocken Wieskirche und der imposanten Schlossanlage in Burgtres-
auf den Blasturm, von dem man einen
witz. Die Wallfahrtskirche ist eine Nachbildung der Wies bei Steingaden
schönen Blick auf die winterliche Stadt
und vermittelt eine ganz besondere Atmosphäre: Bayerischer Barock un-
hat. Die Schwandorfer Gästeführer laden
Sie an dieser Stelle auch zu einem klei- ter weiß-blauem Himmel. Die Innenarchitektur ist teils in Barock, teils in Rokoko ausgeführt. Zahlreiche
nen Umtrunk ein, sodass Sie mit einem Votivtafeln im Inneren der Kirche künden von den vielen
guten Gläschen den Abend ausklingen Anliegen der früheren Pilger. Die mächtige Schlossanlage
lassen können, bevor Sie sich wieder in in Burgtreswitz wurde im späten 12. Jahrhundert errichtet.
das Getümmel auf dem Schwandorfer Sie dient heute, nach jahrelangen Restaurationsarbeiten,
Weihnachtsmarkt mischen. Anmeldung als hervorragende Kulisse für Theateraufführungen, Kon-
im Tourismusbüro. zerte, Feste und Führungen. Zahlreiche Museumsräume
Tourismusbüro Schwandorf | Tel. 09431 45550 | www.schwandorf.de und die Info-Stelle des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer
Wald können barrierefrei während einer Schlossführung
besichtigt werden.
Weihnachtsandacht im Oicherlwald
21.12.2018, 19:00 Uhr Fast 200 km bestens markierte Wander- und Radwander-
Die Stadtkapelle Waldsassen sowie der Män- wege rund um Moosbach laden ein, erwandert und erfah-
nergesangsverein Waldsassen werden die-
se Andacht musikalisch gestalten. Es werden
Weihnachtsgeschichten und Gedichte vorge-
tragen. Treffpunkt und gemeinsamer Abmarsch
um 18:30 Uhr bei der Kleintierzuchtanlage in
der Konnersreuther Straße. Bitte Laternen mit-
bringen.
Tourist-Information Waldsassen |
Tel. 09632 88160 |
www.waldsassen.de

Hessenreuther Waldweihnacht
25.12.2018
Jährlich feiern fast 500 Leute in dem kleinen Dorf
am Abspann (zwischen Pressath und Erbendorf) 10. Romantischer Weihnachtsmarkt
dieses Fest, das von der Hessenreuther Dorfge-
meinschaft liebevoll vorbereitet wird und dessen Auf Schloss Friedrichsburg in Vohenstrauß
Erlös aus dem Glühwein- und Bratwurstsemmel-
verkauf wohltätigen Zwecken zur Verfügung ge- Samstag, 01.12.2018, von 16 bis 21 Uhr
stellt wird. Stets am ersten Weihnachtsfeiertag Sonntag, 02.12.2018, von 13 bis 19 Uhr
um 18:00 Uhr wird mit einem besonderen Gottes-
dienst mit musikalischer Umrahmung die Geburt Am Sonntag, 17.45 Uhr kommt
Christi gefeiert. St. Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht
VG Pressath |
Tel. 09644 920927 | www.pressath.de An beiden Tagen Eintritt frei!

26 freizeit freizeit 27
ren zu werden. Erholung für alle Sinne finden Sie im idyllisch
gelegenen, 8 ha großen Kurpark mit Minigolf- und Kneipp-
anlage, Abenteuerspielplatz, Rotwild- und Ziegengehege,
Barfußpfad und Golferschänke. Weitere Abwechslung gibt
es im 30 Grad warmen Ozon-Hallenbad, dem Naturwald-
bad Tröbes und der sehr gut sortierten Bücherei. Mit Rei-
ten, Angeln, Schlauchbootfahrten, geführten Wanderungen
und vielen Sportmöglichkeiten ist zusätzlich für jeden Gast
etwas geboten.

In Moosbach ist der Genuss Zuhause und hat Tradition. Gerade deshalb wurden wir 2018 als Genussort
ausgezeichnet. Probieren Sie doch ein kühles „Moosbacher“ der örtlichen Privatbrauerei Scheuerer oder
kehren Sie ein in eines der familiengeführten und gemütlichen Landgasthäuser, wo auf Regionalität großer
Wert gelegt wird.

Wir Moosbacher verstehen es, zu feiern. So finden rund ums Jahr zahlreiche Dorf- und Vereinsfeste sowie
vielfältige Brauchtums- und kulturelle Veranstaltungen statt. Moosbach hat auch in der kalten Jahreszeit
einiges zu bieten: einen romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Burgtreswitz, Besinnliches im Advent,
lustige Faschingsveranstaltungen und viele Wintersportmöglichkeiten in und rund um Moosbach. Übrigens
ist Moosbach von überall leicht zu erreichen: über die BAB 6 aus Richtung Westen und Osten und die BAB
93 vom Norden und Süden. Sie möchten sich von Moosbach selbst überzeugen? Wir laden Sie herzlich ein,
die Vielseitigkeit und Gastlichkeit unseres Ortes zu entdecken.

Gäste-Information Moosbach | Claudia Rieß | Brunnenstraße 1 | 92709 Moosbach |


Tel. 09656 9202-17 | www.moosbach.de

Oberviechtacher Land
… Goldstück Bayerns
Romantischer
Burg-Advent • Direkt am „Goldsteig“
• IVV-Qualitätswanderweg
Der Oberpfälzer Wald – unterwegs
„3. Platz 2014“ prämiert durch DVV
• Historischer GOLD-Lehrpfad und Gold waschen
Erleben Sie einen besonderen Weihnachtszauber Geführte Wanderungen auf Anfrage
im Neunburger Burghof.
• Wandern im „Brückenland Bayern-Böhmen“ Wenn die Wintersonne vom blauen Himmel auf die schnee-
• Herrliches Bahntrassenradeln
• Größter Bierkrug der Welt - frei zugänglich
bedeckte Hügellandschaft des Oberpfälzer Waldes fällt, soll-
• Festspiel „Eisenbarth erleben“ (01. / 02. / 08. / 09. 06. 2019) ten Sie auf jeden Fall Ihre Sportausrüstung und passende
• WTC-Memorial
14. – 16. Einziges Stahlteil der zerstörten Zwillingstürme NY in Deutschland Kleidung einpacken. Egal ob Ski, Langlauf, Rodeln oder Eis-
18
Dezember 20 • Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum
• Kostenloser Wohnmobil-Stellplatz
laufen – mit all diesen Sportarten sind Sie im Oberpfälzer
Wald gut aufgehoben. Sie erkunden die Winterlandschaft lie-
Gerne kostenlose Infos:
Gäste-Information · Nabburger Straße 2 · 92526 Oberviechtach ber zu Fuß? Bei unseren geführten Winterwanderungen erle-
Tel. 09671 307-16 · tourismus@oberviechtach.de ben Sie den Oberpfälzer Wald von einer ganz anderen Seite.
Freitag
Eröffnung
mit
Idyllisch und goldrichtig!
Feuershow

Weitere Infos unter:

www.oberviechtach.de natürlich...

28 freizeit unterwegs 29
Wintersport Arber Bergbahn
Der Große Arber lockt als vielversprechendes Ausflugsziel und lädt
Auch in der Winterzeit ist Bewegung gut für Körper und Geist. Im Oberpfälzer Wald gibt es – besonders mit seinen vielfältigen Attraktionen die ganze Familie zu einem Be-
bei ausreichender Schneelage – eine Vielzahl an Möglichkeiten. such auf den Gipfel ein. Entdecken Sie die zahlreichen Sportangebo-
te und Freizeitmöglichkeiten zur optimalen Erholung während Ihrer
freien Tage. Action, Spaß und Entspannung sind hier gleichermaßen
Skilifte im Oberpfälzer Wald garantiert. Eine Sechser-Gondelbahn, zwei Sechser-Sesselbahnen
Die familienfreundlichen Hänge bieten im Winter Schneespaß für Groß (Nordhang und Sonnenhang), sowie drei Schlepplifte und vier Tep-
und Klein. Manche Wintersportgebiete offerieren auch eine Beschnei- pichlifte befördern Sie direkt ins Schneevergnügen. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, Höhenmeter und
ungsanlage, professionelle Ski- und Snowboardkurse oder eine Flutlicht- gemütliche Einkehrmöglichkeiten entlang der Piste laden zum sportlichen Zeitvertreib ein. Die besonderen
anlage fürs nächtliche Vergnügen. Highlights sind das Flutlichtskifahren von 18:00 bis 21:00 Uhr sowie die 1.200 Meter lange Rodelbahn. Auf
geht’s – rauf geht’s!
• Ski- und Snowboardzentrum Fahrenberg, Arber Bergbahn | Talstation Arber 1 | 94252 Bayerisch Eisenstein | Tel. 09925 94140 | www.arber.de
Pleystein
• Skilift Wurmstein, Flossenbürg
• Wintersportgebiet Altglashütte, Bärnau
Grenzenloses Loipenvergnügen und Laserbiathlon
• Skilift Pfaben im Steinwald, Erbendorf im Skilanglaufzentrum Silberhütte
• Skianlage Schloppach, Waldsassen
Das Waldgebirge von Oberpfälzer Wald und Böhmerwald ist ein Pa-
• Skilift Ödengrub, Neunburg vorm Wald
radies für Skilangläufer. Auf Höhen zwischen 700 m und 900 m führt
• Skilift Nabburg
• Lindauer Hang, ein vielfältiges Loipennetz durch den bayerischen und böhmischen
Schönsee Winterwald. Für die sportlichen Läufer werden regelmäßig auch die
• Skilift Tannenberg, Skatingbahnen präpariert, eine Flutlichtstrecke (Di, Mi und Do) ist
Immenreuth ebenfalls vorhanden. Beschneite Loipen garantieren im Winter über
• DJK-Skilift, Pressath 100 Tage beste Möglichkeiten. Im Skiverleih können komplette Aus-
• Skilift Oberhöll, Theisseil rüstungen für alle Lauftechniken gebucht werden. Größten Komfort
bietet das neue Funktionsgebäude direkt neben den Loipen im Start-
Weitere Informationen finden Sie auf www.oberpfaelzerwald.de/winter oder in der Win- und Zielbereich. Absolutes Highlight ist die Laserbiathlon-Anlage,
terfreizeitkarte Oberpfälzer Wald, die bei den Tourist-Informationen und in den Touris- die ganzjährig genutzt werden kann. Im Gegensatz zu den scharfen
muszentren des Oberpfälzer Waldes kostenlos erhältlich ist. Waffen der „echten“ Biathleten ermöglichen die auf Laser umgerüs-
teten Gewehre ein absolut gefahrenfreies Training für Jedermann. Übrigens: Bei einer Langlauf-Tour rund um die
Silberhütte kann es durchaus sein, dass Sie ein bekanntes Gesicht entdecken. Eric Frenzel, Olympiasieger in der
Eissporthalle Mitterteich Nordischen Kombination, wohnt ganz in der Nähe und ist ein häufiger Gast auf der Silberhütte!
Hier können Sie Wintersport in der Halle genießen beim Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen, bei Skilanglaufzentrum Silberhütte | Silberhütte 5 | 95676 Bärnau | Tel. 09635 1661 |
einem Besuch der Eisdisco oder eines Eishockey-Spiels des Bezirksligisten EHC Stiftland Mitterteich Laserbiathlon: Tel. 09635 1344 | Schneetelefon: 09635 1717 | www.slz-silberhütte.de
e. V. Sie können sich auch Schlittschu-
he ausleihen und sich im Café/Bistro
stärken. Das alles erwartet Sie in der
Langlaufzentrum Schönsee-Rosenhof
Eissporthalle! Ein Highlight ist 2019 die Wer seinen Langlaufurlaub oder -tag in herrlicher Winterlandschaft verbringen möchte, der findet im Schön-
Eisrevue „Peter Pan“, dazu gastiert der seer Land eines der schönsten Langlaufzentren Ostbayerns. Die Loipen ziehen sich über die Höhen des
renommierte Dresdner Eislaufclub in reizvollen Oberpfälzer Waldes. Leichte Abschnitte für die Freizeitsportler und Skiwanderer wechseln sich
Mitterteich. Öffnungszeiten von Mitte ab mit Strecken für ambitionierte Diagonalläufer und Skater, die alle
Oktober bis Mitte März: Mo – Mi: 15:00 Kräfte abverlangen. Überregionale Beachtung findet das Langlaufzen-
– 17:00 Uhr, Do – Fr: 14:30 – 16:30 trum Schönsee-Rosenhof mit 15 km bestens gespurten Loipen sowohl
Uhr, Fr: 20:00 – 22:00 Uhr, Sa – So: für klassischen Stil als auch Skating. Die Loipen mit leichter bis fordern-
14:00 – 16:00 Uhr, jeden Sa: 20:00 – der Streckenführung sind gut an Parkplätze angebunden. Die aktuelle
23:00 Uhr (Eisdisco). Schneesituation erfahren Sie unter www.wsvschoensee.de oder über
Eissporthalle Mitterteich | das Schneetelefon 09674 913068.
Tel. 09633 89113 | Wintersportverein Schönsee u. Umgebung e.V. |
www.mitterteich.de www.wsvschoensee.de

30 unterwegs unterwegs 31
Loipenspaß im Wanderveranstaltungen
Naturpark Steinwald
Kein Wunder, dass der Steinwald Skilanglauf-Fans aus Rund um Pleystein
nah und fern anzieht: Bei guter Schneelage stehen den
jeden Donnerstag
Skiläufern rund 50 km gespurte Loipen in einer Höhenlage
Die Pleysteiner Wanderer wandern zu unterschiedlichen Zielen mit Einkehr. Langgestreckte Kuppen, sanfte Hügel
von 600 m bis 900 m zur Verfügung. Sie können zwischen
und Wälder soweit das Auge reicht. Die Wanderungen führen teilweise durch das romantische Zottbachtal. Histo-
kurzen und langen, anstrengenden und gemütlichen, viel
rische Einblicke in Zeiten der Glasverarbeitung verbinden sich hier mit der reizvollen Mittelgebirgslandschaft. Ein
befahrenen und einsamen Strecken wählen. Egal, ob im klassischen Stil oder im Skating. Natürlich alle bestens bisschen Kondition braucht man für die drei höchsten Berge Fahrenberg, Mitterberg und Pleysteiner Sulzberg.
beschildert. Eine Nachtlaufloipe mit Flutlicht startet direkt am Parkplatz in Pfaben. Der Ski-Hauptwanderweg Immer im Blickfeld ist der 35 Meter hohe Rosenquarzfelsen, das Wahrzeichen der Stadt. Die Gesamtstrecke der
Steinwald-Loipe erstreckt sich von der Wandergaststätte Waldhaus im Steinwald (bei Pfaben) bis nach Pech- Wanderungen betragen immer ca. 12 km. Weitere Informationen zur Wanderung unter Tel. 09654 618.
brunn (28 km). Die Zubringerloipen führen von bzw. nach Harlachberg/Pullenreuth und Bärnhöhe/Friedenfels. Tourismusbüro Pleystein | Tel. 09654 922233 | www.pleystein.de
Rundkurse finden Sie in Pfaben (Saubadloipe, 5 km), ab Fuchsmühl (Hackelsteinloipe, 8 km) und bei Pechbrunn
(Teichelbergloipe, 6 km). Weitere Zustiege in die Loipe sind beim Restaurant Marktredwitzer Haus in Ho-
henhard/Waldershof, in Herzogöd/Fuchsmühl sowie an den beiden Wanderparkplätzen in Fuchsmühl bei der Schnee-Schuh-Tour
Kapelle Maria Frieden und am Alten Forsthaus. Es sind überall ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden. 01.12.2018
Steinwald-Allianz | Tel. 09682 1822190 | Schneetelefon: 0180 5783469 | www.steinwald-urlaub.de Auf Schneeschuhen durch die verschneite Winterlandschaft: Bei guter
Schneelage geht´s durch den sagenumwobenen Steinwald ansonsten
Langlaufzentrum Fahrenberg-Mitterberg startet die Tour in Bischofsgrün am Ochsenkopf. Treffpunkt ist das
Fitnessstudio Fitness am See, Platz am See 1 in 95643 Tirschenreuth.
Zwei schneesichere Skilanglaufzentren liegen im Osten des Landkreises Neustadt/WN Preis pro Person: 12,50 €, inklusive der Leih-Schneeschuhe und ge-
und somit im Herzen des Naturparklandes Oberpfälzer Wald: das Langlaufzentrum Fah- führter 2-Stunden-Tour, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.
renberg bei Waldthurn am 801 m hohen Hausberg des Naturparklands und das am 748 Vdnowas | Tel. 09631 3007980 | Email: fichtner@vdnowas.de |
m hohen Mitterberg zwischen Pleystein und Hinterbrünst. Sie liegen östlich bzw. westlich Tirschenreuth | www.vdnowas.de
des Zottbachtales und sind somit von den Urlaubsorten rundum sehr gut zu erreichen. Ins-
gesamt werden dort 57 km gespurte Langlaufloipen der Schwierigkeitsgrade „leicht“ bis
„schwer“ angeboten. Auf der 2-km-Loipe im Skilanglaufzentrum Fahrenberg, die auch für
Skating ausgelegt ist, ist Dienstag bis Donnerstag von 18:00 – 21:00 Uhr Langlaufen unter Herzlich Willkommen auf der Jugendherberge Burg Trausnitz
Flutlicht möglich. Der Einstieg erfolgt direkt am Parkplatz an der Straße Waldthurn-Neuen-
hammer bei der Skihütte. Im Skilanglaufzentrum Mitterberg ist die 6-km-Loipe für Skater Wenn die Sonne über dem Pfreimdtal aufgeht und Sie an dicken Mauern entlang durch
präpariert. Der Einstieg ist auch in die Mitterberg-Loipe direkt möglich. Besonders inter- das Fenster in die Sonne blinzeln, dann sind Sie in der Idylle gelandet – in der Jugend-
essant, vor allem für Anfänger, ist die Bockl-Radweg-Loipe auf der einstigen Bahntrasse herberge Burg Trausnitz! Perfekt für spannende Zeitreisen, lustige Mittelalterspiele,
zwischen Pleystein und Vohenstrauß, die bei normaler Schneelage bis weit in den März hinein befahrbar ist. zünftige Ritterabende – ob mit der Klasse oder der Familie, ob Sportverein, mittelal-
Skilanglaufzentrum Mitterberg: Tel. 09654 922233 oder Tel. 0172 8602859 | Skilanglaufzentrum Fahrenberg: terliche Reenactment Gruppe oder Motorradverein – hier sind alle bestens aufgeho-
ben. Direkt am Goldsteig gelegen, sind wir Ausgangspunkt für tolle
Tel. 09657 92203512 oder Tel. 0171 9823577 | Schneetelefon: 0171 9823577| www.ski-fahrenberg.de
Wanderungen oder bieten Ihnen eine Übernachtungsmög-
lichkeit für Ihren Zwischenstopp. Und wer mag, kann sich
Winterlauf – Challenge im Sommer in unserem Badesee ein kühles Bad gönnen.

Auch 2019 werden rund 1000 Läufer erwartet, die den winterlichen Temperaturen trotzen und sich der Ober- Besondere Termine und weitere Infos
pfälzer Winterlauf Challenge stellen. Am 20.01.2019 geht´s 10 km am Steinberger See entlang. Am 24.02.2019 (z.B. mittelalterlicher Weihnachtsmarkt)
werden 15 km beim Murner See gelaufen und am 31.03.2019 findet der 21 km lange Verbindungslauf von finden Sie auf unserer Homepage
Steinberger See und Murner See statt. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade der Strecken richtet www.trausnitz.jugendherberge.de
sich die Veranstaltung sowohl an Ambitionierte als
auch an Hobby- und Nachwuchssportler. Im Rah-
men der Veranstaltung wird die vierte Winterlauf
Weltmeisterschaft ausgetragen. Gestartet wird je-
weils um 11:00 Uhr.
Wechselszene Sven Hindl GmbH |
Tel. 0173 8299577 |
www.winterlauf-challenge.com

32 unterwegs Burggasse 2, 92555 Trausnitz, Tel: +49 9655 9215-0, Fax: 9215-31, trausnitz@jugendherberge.de
unterwegs 33
Nikolausführung für Kinder Ein Muss für Wanderfreunde

02.12.2018, 15:00 – 17:00 Uhr


„Lasst uns froh und munter sein“, so lautet das wohl bekannteste Nikolauslied. Wer mehr über den Bischof
Goldsteig
aus Myra erfahren möchte, sollte die erlebnisreiche Kinderführung in Burglengenfeld auf keinen Fall verpas-
sen. Treffpunkt ist beim Brunnen am Marktplatz.
Verschneite Wälder, tiefblauer Himmel und Gipfel mit Ausblick: Der Gold-
Gästeführerin Monika Söllner u. Petra Söllner | Tel. 09471 701820 | www.burglengenfeld.de
steig präsentiert sich in der kalten Jahreszeit von einer ganz anderen Sei-
te. Die sanften Hügel des Oberpfälzer Waldes glitzern vom Frost der ver-
Erlebniswanderung im Märchengarten gangenen Nacht. Gut eingepackt startet man die Tour auf dem Goldsteig.

07.12.2018, 18:00 Uhr Erleben Sie Wandergenuss der Premiumklasse! Natürliche Flusstäler, Burgen und Ruinen sowie
Vorweihnachtszeit am Murner See: Ge- herrliche Ausblicke über die facettenreiche Landschaft – das zeichnet den Qualitätsweg Goldsteig im
meinsam mit Prinz Roßzwifl geht´s ent- Oberpfälzer Wald aus. Erleben Sie das Land der 1.000
lang des winterlichen Murner Sees zum Teiche, das wildromantische Waldnaabtal sowie die Bur-
geheimnisvollen Oberpfälzer Märchen- gen Leuchtenberg und Haus Murach. Der Goldsteig ver-
garten. Dort hat der Prinz eine Überra- läuft, von Marktredwitz im Nordwesten kommend, auf
schung – er wird uns einen seiner Freun- der Route des Burgenwegs durch den Oberpfälzer Wald
de, Tomte Tummetott, vorstellen. Tomte und teilt sich nach dem Naturschutzgebiet Prackendor-
ist extra aus dem kalten hohen Norden fer und Kulz Moos in eine Nord- und Südroute und führt
nach Wackersdorf gekommen und bei zweigleisig durch den Bayerischen Wald nach Passau.
Keksen und Kinderpunsch werden wir
den spannenden Geschichten aus seiner Qualitätsweg – Die Vorzüge für Wanderer
Heimat lauschen, bevor alle im Fackel- Güte- und Qualitätssiegel gibt es viele – doch welche Vor-
schein am Seeufer entlang zurückwan- teile haben Wanderer speziell auf dem Qualitätsweg Gold-
dern. Die Wanderung leiten die zertifizier-
ten Gästeführer Elisabeth Wißmann und
Rita Lengenfelder. Die Tour startet und
endet am Großparkplatz am Murner See (Industriestraße 1, 92442 Wackersdorf) und dauert insgesamt ca.
2 Stunden. Bitte vorab anmelden (Kontakt s. unten). Es wird empfohlen festes Schuhwerk und Taschenlam-
pen mitzunehmen.
Gemeinde Wackersdorf | Tel. 09431 7436414 | michael.weiss@wackersdorf.de| www.wackersdorf.de

IVV Wandertag Oberviechtach


06. und 07.04.2018
Die perfekte Gelegenheit für eine „Auszeit“ bietet der IVV Wandertag in Oberviechtach! Zusammen mit
Gleichgesinnten unterwegs sein, herrliche Fernblicke genießen und dabei entspannen, zur Ruhe kommen
und Kraft schöpfen. Die Streckenlänge kann selbst ausgewählt werden. Je eine erlebnisreiche und attraktive
Tour mit 5 km, 10 km, 21 km und eine 8 km GPS-Wanderung stehen zur Verfügung und führt die Wande-
rer auf Wald- und Feldwegen rund um die
Festspielstadt. Für Unterhaltung und das
leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Na-
turschönheiten im Verlauf des Wanderwe-
ges werden die Wanderfreunde beeindru-
cken und dazu beitragen, dass der Tag zu
einem Frühlingsge(h)nuss wird. Start: Sa:
11:00 – 14:00 Uhr, So: 07:30 – 11:00 Uhr.
Tourist-Information Oberviechtach |
Tel. 09671 30716 | www.oberviechtach

34 unterwegs unterwegs 35
steig? Bei der Zertifizierung legt der Deutsche Wanderverband ein besonderes Augenmerk auf naturbelas-
sene und landschaftstypische Wege, die interessante Kultur- und Naturräume einschließen. Zudem spielt
eine gute, einheitliche Markierung mit einem professionellen Wegeleitsystem eine große Rolle. So bleiben
Wanderer immer auf dem richtigen Weg.

Für Erholung zwischen den Etappen sorgen die „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ und „Gold-

Ausflugsziele
steig-Genuss-Partner“ in Hotellerie und Gastronomie. Sie stellen sich im dreijährigen Turnus einem Check
für Wanderfreundlichkeit. Entlang der Strecke laden moderne Rast- und Unterstellmöglichkeiten im Gold- Wildgarten
mit Unterwasser-
steig-Design zum Verweilen ein. Ein großes Plus: Für Fragen rund um die Planung der Goldsteig-Wanderung Beobachtungs-Station
stehen die Tourist-Informationen sowie die Teams der Tourismuszentren Oberpfälzer Wald zur Verfügung.
Furth im Wald Bayerischer Wald Mut zur Wildnis
Der Goldsteig auf einen Blick Hohenbogenwinkel Ulrich Stöckerl · Daberger Str.
93437 Furth im Wald
• Deutschlands längster Wanderweg mit dem Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ (660 km) Tel. 09973/ 2933 · Fax 803785
www.wild-garten.de
• Mitglied der Top Trails of Germany
• 11 Etappen im Oberpfälzer Wald (Nord- und Südroute)
• 28 Goldsteig-Zuwege (Rund- und Zu-
bringerwege sowie zertifizierte Alter-
nativroute Nurtschweg)
...und noch viel mehr!
• professionell – in beide Richtungen
Further Felsengänge
– markierter Wanderweg mit der gel-
Unter der Stadt Furth im Wald
ben Goldsteig-Schleife auf weißem erstreckt sich ein
Labyrinth von mehreren
Grund Kilometern Länge.
• wanderfreundliche – teils zertifizierte Rolf Schüler · Tel. 09973/ 1229
– Übernachtungs- und Einkehrmög- www.flederwisch.de
Uli Stöckerl · Tel. 09 97 3/ 29 33
lichkeiten www.wild-garten.de
• Angebote Wandern ohne Gepäck
– von der Zwei-Tagestour bis zum
9-tägigen Wandererlebnis
• Kostenloser GPS-Track im Touren-
portal Oberpfälzer Wald
Erlebniswelt
Goldsteig-Etappen Flederwisch
im Oberpfälzer Wald Drachenhöhle
Größte Dampfmaschine Bayerns
Entdeckungspfad der Technik
Nordroute Geschichte des Further Der geheimnisvolle Garten
Drachen, des Festspiels,
teuer!
Wir bauen Aben
Marktredwitz – Friedenfels: 18 km der Technik und
Highlight „Tradinno“
Friedenfels – Falkenberg: 17 km Geöffnet April-Okt. Rolf Schüler · Am Lagerplatz 5
Di-So 10.30-16 Uhr 93437 Furth im Wald
Falkenberg – Windischeschenbach/ www.further-drache.de Tel. 09 97 3/ 12 29
Neuhaus: 14 km Furth im Wald Die aktuellen Öffnungszeiten www.flederwisch.de
Tel. 0 99 73 / 5 09 80 finden Sie auf den jeweiligen Websites. schueler.furth@gmx.de
Neuhaus – Letzau/Oberhöll: 22 km
Letzau/Oberhöll – Leuchtenberg: 14 km
Leuchtenberg – Tännesberg: 22 km
Tännesberg – Oberviechtach: 18 km
Oberviechtach – Rötz/Bauhof: 24 km

Drachenmuseum Der Drachensee Freizeitzentrum Neukirchen b. Hl. Blut Ausflugspark


Südroute Hohenbogen Steinbruchsee
Landestormuseum Naturoase · Kulturplatz Dem Hören ein Weg (Klangweg)
Oberviechtach – Neunburg vorm Wald: Freizeitzone · Ausflugsgebiet Sommerrodelbahn
Wildgehege · Wald-Tiermuseum
Uhrenmuseum · Bienenhaus
Gibt es Drachen wirklich? Wallfahrtsmuseum
25 km Lassen Sie sich www.furth-drachensee.de
Doppelsesselbahn
Kinder-Freizeitwelt
www.wallfahrtsmuseum.de Hubertuskapelle · Fischzucht
Spielplatz · Schauaquarium
Neunburg vorm Wald – Mappach: überraschen! Inline-Skaten· Graskart-Fahren Klostergarten der Franziskaner
Wintersportzentrum Familie Deglmann
21 km www.drachenmuseum.de
www.landestormuseum.de
Tourist-Info Furth im Wald
Tel. 09973/ 509- 80
Infos/Führungen: Tourist-Info Steinbruchweg 10
Neukirchen b. Hl. Blut 93453 Neukirchen b. Hl. Blut 93437 Furth im Wald
Mappach – Walderbach: Furth im Wald Tourist-Info Eschlkam Tel. 09947/464 Tel. 09947/ 940821 Tel. 09 97 3/60 9 · Fax 80 13 34
Tel. 0 99 73 / 5 09 80 09948/ 9408-15 www. hohenbogen.de www.neukirchen.bayern
www.neukirchen-online.de www.steinbruchsee.de
15 km

36 unterwegs unterwegs 37
Goldsteig-Zuwege
Weil der Goldsteig nicht überall Treffen Sie uns persönlich –
 Messeauftritte 2019
hinführt, aber von vielen Or-
ten gut erreichbar ist, wurden
zahlreiche Zuwege eingerich-
tet, die von der Qualität das Ni- Auf den großen touristischen
veau des Goldsteigs einhalten. Messen ist der Oberpfälzer
Ob für Einkehr, Übernachtung Wald unter dem Dach des
oder Ausflug – der Abstecher Tourismusverbandes Ost-
über einen Goldsteig-Zuweg bayern auch persönlich ver-
lohnt sich in jedem Fall. Nicht treten. Kommen Sie doch
zu vergessen sind die zahlrei- einfach an unserem Stand
chen Rundtouren, die als Ta- vorbei und lassen Sie sich be-
ges- oder Mehrtagestour neue raten. Wir informieren gerne
Möglichkeiten erschließen. Der über Rad- und Wanderwege,
Nurtschweg ist mit seinen 133 Kilometern nicht nur ein Goldsteig-Alternativweg, der den östlichen Teil des Unterkünfte oder Freizeit-
Oberpfälzer Waldes erschließt, sondern auch ein eigenständiger Qualitätsweg Wanderbares Deutschland. tipps im Oberpfälzer Wald!
Eine ausführliche Auflistung der Goldsteig-Zuwege finden Sie im Wandermagazin Oberpfälzer Wald. Erkun- Termine: CMT Stuttgart: 12. –
den Sie das dichte Netz der Goldsteig-Pfade! 20. Januar 2019, f.re.e Mün-
chen: 20. – 24. Februar 2019, Freizeit Nürnberg: 27. Februar – 03. März 2019, Ostbayernschau Straubing:
Wandern ohne Gepäck auf dem Goldsteig 10. – 18. August 2019, T & C Leipzig: 20.11. – 24.11.2019.
Mit leichtem Marschgepäck unterwegs: Während Sie sich der Wanderlust auf dem Goldsteig hingeben,
Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald | www.oberpfaelzerwald.de
bringt der Gastwirt Ihr Gepäck zum nächsten Übernachtungsbetrieb. Von der zweitägigen Wanderung bis
zur Wanderwoche – für jeden Geschmack ist das richtige dabei. Alle Touren und Informationen zur Buchung
sind in der Oberpfälzer Wald-Broschüre “Wandern ohne Gepäck“ oder auf www.oberpfaelzerwald.de/wan-
dern übersichtlich zusammengefasst.

Publikationen & Tourenportal


Für Ihre Reiseplanung und unterwegs: Kartenmaterial ist trotz gut markierter Wege ein Muss. Wir empfeh-
len Ihnen die Karten des Landesvermessungsamtes, die sowohl über die Prospektbestellung der Tourismus-
region www.oberpfaelzerwald.de oder im gut sortierten Buchhandel erhältlich sind.

Im Tourenportal Oberpfälzer Wald www.oberpfaelzerwald.de/wandern finden Sie zudem die Etappen des
Goldsteigs. Laden Sie sich diese auf Ihr Smartphone oder GPS-Gerät und los geht die Wanderung! EINHELL WERKSVERKAUF
VERKAUF VON 2.WAHL WERKZEUG-
Tipp: Winterpicknick am Goldsteig UND GARTENGERÄTEN
Ein Picknick im Winter? – Ja, das geht. Wie wär´s mit einer Winterwanderung auf
WIESENWEG 22, 94405 LANDAU / ISAR
dem Kunst- und Wasserweg in Bodenwöhr oder von der ehemaligen Pfalz- TEL. 09951 - 942 192, FAX 09951 - 942 339
grafenstadt Neunburg vorm Wald zur Wallfahrtskapelle Schönbuchen? Hier werksverkauf@einhell.de
erwartet Sie eine auf die Jahreszeit abgestimmte Brotzeit für die Wande- Öffnungszeiten:
rer. Alles was das Herz erwärmt: Ob Glühwein, Bratapfel oder deftige Mo.-Fr. 09:00 – 17:00 Uhr
Gulaschsuppe – die Damen des Picknick-Services beraten Sie gerne! Jeden 1. Samstag im Monat 09:00 – 12:00 Uhr
Picknick-Service | Tel. 09433 202068 | einhell.de
www.oberpfaelzerwald.de/picknick-service >>>

Die Offizielle Website: www.goldsteig-wandern.de

38 unterwegs unterwegs 39
Besondere Cafe´s
Café Kohr, Erbendorf
Ein Traditionsbetrieb alter Schule – das ist die Café-Konditorei
Kohr in Erbendorf, 1883 von Fritz Kammerer gegründet. 1926
heiratete Tochter Johanna Konditormeister Hans Kohr, in die-
ser Zeit kam der Betrieb zu seinem Namen und die ersten Ca-
féräume wurden ausgebaut. Bis heute steht das Café Kohr für
eine große Auswahl an hochwertigen Pralinen, Schokoladen,
Torten, Gebäck und sogar Eis, alles liebevoll in Handarbeit
hergestellt und im klassischen Ambiente des Traditions-Cafés
serviert. Mit Barbara Kohr ist nun bereits die fünfte Genera-
tion im Familienbetrieb eingestiegen – süßer Höchstgenuss in Erbendorf ist also weiterhin garantiert! Öff-
nungszeiten: Mo – Mi, Fr, Sa: 08:30 – 18:00 Uhr, So: 09:00 – 18:00 Uhr; Do: Ruhetag.
Konditorei Kohr | Kaiserberg 20 | 92681 Erbendorf | Tel. 09682 1722 | www.konditorei-kohr.de

BuchCafé, Pfreimd
Vor fünf Jahren haben sich zwei Schwestern mit der Eröffnung
des BuchCafés im Herzen der Oberpfalz in Pfreimd einen Traum
erfüllt. Ihr Ziel war es einen Ort zu schaffen an dem die Men-
schen sich begegnen, sich wohlfühlen und sich mit dem Genuss
von feinstem Kaffee und selbstgebackenen Torten etwas Gutes
tun können. Von Mittwoch bis Samstag wird vormittags Frühstück
angeboten und nachmittags neben Kaffee und Kuchen auch kleine
Snacks. Sonntagnachmittag ist es ein beliebter Treffpunkt für alle
Unternehmungslustigen. Außerdem bietet die Buchhandlung ein
ausgewähltes Sortiment an aktuellen Romanen, Krimis, Kinder- und Kochbüchern. Öffnungszeiten: Mi – Fr:

Der Oberpfälzer Wald – kulinarisch 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr, Sa: 09:00 – 17:30 Uhr, So: 13:30 – 17:30 Uhr.
BuchCafé | Marktplatz 7 | 92536 Pfreimd | Tel. 09606 9237766 | www.buchcafe-pfreimd.de

Dreierlei: Barista, Ritter und Kriminalist treffen in dieser die Locke –


Rubrik kulinarisch aufeinander. In den außergewöhnlichen
Cafe´s des Oberpfälzer Waldes genießen Sie in wohlig war- Schnitt & Schnatterei, Pressath
mer Atmosphäre Latte Macchiato & Co. sowie selbstgeba- Das etwas andere Café, angegliedert an einen Frisörsalon,
ckene Verführungen. Währenddessen feiern die Rittersleut´ überrascht mit einem gediegenen, spritzigen Ambiente. Das
rauschende Feste bei Braten, Met und Gaudium. Schaurig Team um Chefin Belinda Hausner freut sich täglich über jeden
lecker wird’s beim Krimidinner. Dabei wird der Mörder nicht einzelnen Gast. Und genau diese Freude in Verbindung mit
auf dem Silbertablett serviert… Entdecken Sie die Genießer- der Liebe für das Leckere erleben die Kunden in jedem Mo-
region Oberpfälzer Wald! ment bei einem Besuch. Die Gäste werden von Dienstag bis
Sonntag mit verschiedenen Frühstücksvarianten und auserle-
senen Kaffee- und Teespezialitäten verwöhnt. Dazu gibt es schmackhafte Kuchen und besondere Mittagss-
nacks. Auch die Couchkonzerte am Samstagabend bieten Einzigartiges: Einzigartige Live-Musiker. Einzigar-
tige Gäste. Einzigartiges Miteinander. Öffnungszeiten: Di – Mi: 08:00 – 18:00 Uhr, Do – Fr: 08:00 – 23:00 Uhr,
Sa: 08:00 – 13:00 Uhr, So: 09:00 – 18:00 Uhr.
die Locke - Schnitt & Schnatterei | Hauptstraße 22 - 24 | 92690 Pressath | Tel. 09644 918660 |
www.schnittundschnatterei.de

40 kulinarisch kulinarisch 41
WaldW9ipfeGlW eg.de
Ritteressen im ANZJÄHRIG GEÖFFNET
TÄGLICH ab Uhr
Oberpfälzer Wald
Haus am Kopf
Riechen Sie den Braten schon? Im Mittelalter Wal d-Gaststube
ptische Phänomene
waren die Sitten rau, aber Vergnügen und Ge- NaturEr lebnisPfad O
nuss kamen zu Ritterszeiten nie zu kurz. Rau-
schende Feste und traditionelle Essgewohnhei-
ten prägten meist die Speisetafel. Schlemmen
Sie wie einst die Rittersleut´ bei einem Ritter-
mahl im Oberpfälzer Wald, eine der burgen-
reichsten Gegenden Deutschlands.

Schloss Guteneck
Im Ritterkeller wartet auf die hohen Gäste ein
Spektakel mit allerlei Genüssen. Ein Rittermahl mit
Holzofenbrot, Griebenschmalz, Bauerngeräucher- Adventswochenenden

RomNaACnHtTiSsMcAhReKrT
Weihnachtsmarkt: an den r)
tem, Forelle, Suppe, Schinkenbraten, Entengeflü- (Fr 15-20 • Sa | So 12-20 Uh
von 23.11. bis 23.12.2018
gel mit Schopperln, Sauerkraut und vielem mehr. .2018 (täglich 12-18 Uhr)
Für Gaudium sorgt der Herold. Wintermarkt: 27. bis 30.12
Termine: 03.11.2018 / 10.11.2018 / 17.11.2018,
WEIH
N G L M A R
jeweils um 19:30 Uhr
Preis pro Person: 49,50 €
Schloss Guteneck | N K T E
S A AY E R I S C H E N WA L D
IM B KUGEL
Tel. 09675 914662 | www.schloss-guteneck.de

Petersklause Großbüchlberg WOID


Im Ausflugs- und Speiserestaurant in Großbüchlberg bei Mitterteich wird die Rittertafel anno 1450 nach Sitte ÖFFNUNGS
unserer Altvorderen mit viel guet Speis` und Trank gedecket. Bei den sechs üppigen Gängen wird zugegrif- Z EITEN
aktuell im Internet
fen und geschlemmt, ein guter Met darf natürlich auch nicht fehlen.
Termine: ab 15 Personen nach Vereinbarung Freizeit
Preis pro Person: 22,00 € zzgl. Getränke PA R K
Restaurant Petersklause | Großbüchlberg 21| 95666 Mitterteich | Eintritt
Tel. 09633 673 | www.freizeithugl.de
FREI
Rittermahl Nabburg
Im Herzen der mittelalterlichen Altstadt Nabburgs kann seit kurzem ritterlich gespeist werden. Ein mittel-
alterliches 7-Gänge-Menü mit Getränken sowie einem abwechslungsreichen live Unterhaltungsprogramm
über 4 Stunden mit Musikus, Gaukler, Narren und frechem Humor erwartet die Gäste.
Termine: 03.11.2018 / 10.11.2018 / 17.11.2018 / 24.11.2018 / 31.12.2018, jeweils um 19:00 Uhr
Preis pro Person: 48,00 €.
Nabburger Rittermahl | Oberer Markt 10 | 92507 Nabburg |
Tel. 09976 8389833 | www.original-rittermahl.de voglwuide SEPP
42 kulinarisch
BAYERNS LÄNGSTE ACHTERBAHN sommerrodeln
kulinarisch .de
43
Krimi & Dinner Die „Bar jeder Vernunft“ ist be-
Bar jeder Vernunft
Haben Sie auch einen Mordshunger? Wer sich in der finsteren Jahreszeit gerne in eine Wolldecke ge- nannt nach dem Motto des Bar-
hüllt auf die Couch verzieht und sich bei Schokolade und Wein literarisch auf Mördersuche begibt, sollte besitzers: Beamte dürfen nichts
annehmen, noch nicht einmal Ver-
vielleicht eines der Krimidinner im Oberpfälzer Wald besuchen. Gänsehaut & Gänsebraten passen doch
nunft. Die Bar ist die Stammkneipe
wunderbar zusammen …
der örtlichen Finanzbeamten. Ins
vertraute Kollegenteam, einander
OVIGO – Dinner mit Killer in Spöttelei und Widerborstigkeit
aufs Schönste verbunden, mischt
Jetzt schon die Tickets für 2019 sichern: Wunderba- sich eine neue, superhübsche und
res Ambiente, gutes Essen, eine tolle Atmosphäre und ehrgeizige Kollegin. Leider bleibt
dann … ein MORD! Und Sie sind vielleicht sogar Zeuge sie allen freund- und leidenschaftli-
und können zur Aufklärung des Verbrechens beitra- chen Avancen gegenüber kalt. Kein
gen? Das ausgezeichnete Theaterensemble OVIGO aus Wunder, denn sie ist ein Spion der
Oberviechtach geht auf Reisen und lässt die Zuschauer Landesbehörde, geschickt um die
durch ausdrucksstarke Darsteller schaudern … Dabei Effektivität der Filiale zu überprüfen
kommt die kulinarische Komponente nicht zu kurz. Für und zu steigern. Als sie eine blaue
die Dinner mit Killer wurden hervorragende Gastrono- Mappe anlegt, um den Schlendrian
miebetriebe ausgewäht. Freuen Sie sich auf einen un- zu dokumentieren, kommt es, wie es kommen muss … Bühne frei für: Mord!
terhaltsamen Abend! Termine: 17.11.2018 / 29.12.2018 / 19.01.2019, jeweils um 19:00 Uhr
Termine: 19.10.2019, 19:00 Uhr, Landhotel Neun- Preis pro Person: 60,00 €
burg / 26.10.2019, 19:00 Uhr, Landhotel Neunburg / Online-Ticket: www.okticket.de
02.11.2019, 19:00 Uhr, Restaurant Binnerschreiner in Live im Antik – Kulturbühne Nittenau | Tel. 09436 2568 | www.live-im-antik.de
Tännesberg / 09.11.2019, 19:00 Uhr, Restaurant Miesberg in Schwarzenfeld / 16.11.2019, 19:00 Uhr, Res-
taurant Goldenes Kreuz in Saubersrieth bei Moosbach

Erleben Si e
OVIGO Theater e.V. | Tel. 0160 96227148 | www.ovigo-theater.de

mordmeetsgaudi auf Burg Falkenberg


Die beiden Autorinnen Simone Schmid und Irena Hönig haben sich zu einem kreativen Team zusammen- ..
geschlossen und servieren Kriminalfälle zum Mitmachen kombiniert mit einem 4-Gänge-Menü. „Hopfen
LichtergLanz, gLuhweinduft und weihnachtsmusik
im Blut“ spielt mitten in einem bayerischen Wirtshaus. Der örtliche Stammtisch ermittelt nicht nur eifrig rund um den kuchLbauer turm in abensberg
Die Kuchlbauer Turmweihnacht öffnet ab 28. November 2018 zur Adventszeit wieder ihre Pforten.
mit, sondern gerät selbst ins Visier der Ermittler. Auch die Kriminalkomödie „Donauwellen und Wurstsalat“ Erleben Sie das einzigartige Ambiente des Zaubers von über 380.000 LED-Lichtern
startet im Braustüberl bei der Burg Falkenberg. Dort flattert eines Tages völlig unerwartet Post vom Nach- an faszinierender Architektur. Tauchen Sie ein in die stimmungsvolle Weihnachtswelt
rund um den Kuchlbauer Turm und das KunstHausAbensberg!

arcHitEkturprojEkt
Geplant und bearbeitet von architekt peter pelikan © Gruener janura aG, Glarus, schweiz, 2010
Ein HundErtwassEr
lassgericht auf den Tisch. Die Wirtin Traudl soll ein Donau-Personenschiff erben. Diese Nachricht sorgt ver-
ständlicherweise für reichlich Aufregung an Bord. Eintritt Öffnungszeiten

kuchlbauer.de
Rasch werden die kühnsten Pläne geschmiedet, FrEi!* 1. Adventswochenende: Mi. 28.11. – so. 02.12.2018
2. Adventswochenende: Mi. 05.12. – so. 09.12.2018
wie es mit der „Renate“ weitergehen soll, doch 3. Adventswochenende: Mi. 12.12. – so. 16.12.2018
4. Adventswochenende: Mi. 19.12. – so. 23.12.2018
die Vorstellungen der Beteiligten gehen erheblich Mittwoch, Donnerstag 14.00 – 21.00 uhr
auseinander und fordern letztlich ein gar tragisches freitag 14.00 – 22.00 uhr

vorbehalten.
Änderungen
samstag 12.00 – 22.00 uhr
Opfer … sonntag 12.00 – 21.00 uhr
Termine: Hopfen im Blut: 09.11.2018, 19:00 * Der freie Eintritt gilt nur für Kuchlbauers Turmweihnacht,
nicht für Kuchlbauers Bierwelt und das KunstHausAbensberg!
Uhr / Wurstsalat und Donauwellen: 16.02.2019,
19:00 Uhr
Preis pro Person: 54,00 €
Online-Ticket: www.okticket.de Bierwelt
Burg Falkenberg |
Brauerei zum Kuchlbauer GmbH & Co KG
Tel. 09637 9299450 | Römerstr. 5 - 9 · 93326 Abensberg
www.burg-falkenberg.bayern © Brauerei zum kuchlbauer GmbH & co kG, 2016

44 kulinarisch kulinarisch 45
46 kulinarisch kulinarisch 47
Musik und Kabarett
Dotschkirwa in Neustadt a.d. Waldnaab
09.11.2018
Im Rahmen der 800-Jahr-Feier der Stadt Neustadt a.d. Waldnaab findet der traditionelle Dotschkirwa-Auf-
takt um 20:00 Uhr im Gasthof Weißes Rößl statt. Es gibt Volksmusik vom Feinsten mit „De‘ Aufdradn“
aus Etterzhausen
mit Hackbrett, Stei-
rische und Tuba, der
„iBlosn“ aus Regen-
stauf mit Trompete,
Posaune, Akkordeon,
Kontrabass und drei
Klarinetten, „De
Zwoa Schneidign“
aus Waldkirch und
den „Zupfer-Moid-
ln und da Gerhard“.
Es wird ein lustiger,
unterhaltsamer und
abwechslungsreicher
Abend! Durch das
Programm führen

Der Oberpfälzer Wald – kultur in bewährter Weise


die „Zupfer-Moidln“
Waltraud und Re-
nate. Einlass ist um
Wer meint in der „staden“ Zeit geht es auch kulturell im Oberpfälzer 19:00 Uhr; Kartenre-
Wald ruhiger zu, hat weit gefehlt. Vor allem im Winter erwartet Sie servierungen nimmt
Kunst- und Musikgenuss. Aber auch die Veranstaltungen und Führun- das Team im Weißen
gen rund um Perchten und Rauhnächte sorgen für Unterhaltung. Auf Rößl gerne entgegen,
das Neujahr folgt die berühmte fünfte Jahreszeit mit den traditionellen Tel. 09602 1349.
Faschingszügen. Im Frühjahr sollten Sie unbedingt ein Starkbierfest Stadt Neustadt/WN |
besuchen. Hier trifft buntes Musikprogramm und süffiges Bier auf Stadtplatz 2 – 4 | 92660 Neustadt a.d. Waldnaab |
Oberpfälzer Gemütlichkeit. Tel. 09602 94340 | www.neustadt-waldnaab.de

Kabarett Futura ‘87


Die Kleinkunstbühne Futura ‘87 in Windischeschenbach bietet seit über zwei Jahrzehnten Kabarett vom
Feinsten in der nördlichen Oberpfalz. Auf der kleinen, aber feinen Bühne im Obergeschoss der Mehrzweck-
halle, die 92 Besuchern Platz bietet, treten immer wieder renommierte Künstler der deutschen Kabarettsze-
ne auf. Künstler schätzen vor allem die familiäre Atmosphäre und testen oft vor sachkundigem Oberpfälzer
Publikum ihre Programme in Vorpremieren. Tipps für Ihren Kultur-Winter: 10.11.2018: Severin Groebner
mit „Der Abendgang des Unterlandes“ / 23. und 24.11.2018: Phillip Weber mit „Weber N°5 Ich liebe ihn“ und
15.12.2018: Lisa Catena mit „Der Panda-Code“. Bitte beachten: Wegen Umbauarbeiten finden alle Veran-
staltungen im Jahr 2018 im Alten Schwimmbad in Windischeschenbach statt.
Online-Tickets: www.okticket.de
Kleinkunstbühne Futura ´87 |
92670 Windischeschenbach | www.futura87.de

48 kultur kultur 49
„Krampus Rocks“ auf Burg Wernberg Hubert Treml
06.12.2018
Rock meets Pop meets Folk meets
in Oberviechtach
Weihnachtssongs. An Nikolaus wer- 31.01.2019, 19:00 Uhr
den exklusiv für Sie drei musikalische Hubert Treml gastiert mit seinem Musikpartner Franz
Top-Acts auf die Fürstensaal-Bühne Schuier im Kulturzentrum der Marktmühle in Ober-
geholt. Ebenfalls mit dabei: der ei- viechtach. Er begeistert sein Publikum mit Leidenschaft,
gens eingeflogene Star an der Bar, Wortwitz und Herz, denn er ist Musikpoet, Entertainer
der den Abend über für coole Drinks und Kabarettist zugleich. Der Oberpfälzer unterhält sein
und winterliche Cocktails sorgen wird. Publikum – immer auf höchstem Niveau. Ein weiterer
Die Nikolaus-Party mit Fingerfood, Kultur-Tipp: In der Markfindet am 08.02.2019 um 19:00
Konzert-Highlights & Gast-Bartender Uhr die Lesung mit Gitarrenbegleitung „Hermann Hesse
startet um 20:00 Uhr, Einlass 19:30 tanz aus der Reihe“ statt.
Uhr. Preis pro Person exkl. Geträn- Tourist-Information Oberviechtach |
ke: 50,00 €. Zu den Live-Acts zählen: Tel. 09672 30716 |
Mimi Schell, James Cottriall, Shane Ó www.oberviechtach.de
Fearghail & the Host. Die Stars an der
Bar sind Bartender Andreas Trattner
& Kathi Schwalle. 25. Osterfestival
Hotel Burg Wernberg |
Tel. 09604 9390 |
Nördliche Oberpfalz
www.burg-wernberg.de 11. – 22.04.2019
Die Internationale junge Orchesterakademie
(IJOA) ist ein internationales Auswahlorches-
Waldsassener Kammermusikkreis ter, das in den letzten 24 Jahren mehr als 540
Der Waldsassener Konzerte in Deutschland und dem europäischen
Kammermusikkreis hat Ausland bestritten hat. Die Akademie wird jedes
auch in diesem Jahr Jahr neu über eine internationale Ausschreibung
wieder hochkarätigen besetzt und besteht aus ca. 110 Musikern aus
Höhrgenuss zu bieten. jeweils über 30 Nationen. Freuen Sie sich auf
27.01.2019, Harmo- ein fantastisches Programm während des Os-
niesaal, 17:00 Uhr: Gitar- terfestivals 2019: 11. u. 12.04.2019: Workshop für Blechbläser ab 19:00 Uhr; 13.04.2019: Eröffnungskon-
renkonzert Stefan Gras- zert in der Stadtpfarrkirche „zart und mächtig – Harmonische Kontraste“, Beginn: 20:00 Uhr; 15.04.2019:
se „Preludios, fantasias Salonabend im Schloss in Bor/CZ
y danzas” / 17.02.2019, und am 16.04.2019 im Hotel Re-
Aula im Kloster, 17:00 Ehem. Forsthaus – heute Berggasthof auf 1.019 m
• direkter Einstieg in die Auerhahn-Höhenloipe gina „Wiener Charme“, Beginn:
Uhr: Ladystrings – gren- • erreichbar mit dem Skibus und ab 16.30 Uhr mit dem eigenen PKW
jeweils 20:00 Uhr; 19.04.2019:
• über 3 km lange Naturrodelbahn bis ins Zellertal
zenlos klassisch • urige Hüttenübernachtungen in 4-Bett- und
Öffentliche Generalprobe in der
6-Bett-Zimmern nach vorheriger Anmeldung
„Wolfgang Amad? – Eine Max-Reger-Halle in Weiden - Be-
kleine Mozart-Revue“ ginn: 17:00 Uhr; 22.04.2019: Gro-
/ 10.03.2019, Harmo- ßes Symphonieorchester in der
niesaal, 17:00 Uhr: Klari-
Max-Reger-Halle in Weiden – Be-
nettentrio Schmuck „Von
ginn: 17:00 Uhr
Klassik bis Jazz“.
Internationale Junge
Online-Tickets: www.ok-
Orchesterakademie |
ticket.de
Neuenhammerstraße 1 |
Tourist-Information
92714 Pleystein |
Waldsassen |
Tel. 09632 88160 | Tel. 09654 914141 |
www.waldsassen.de Hohlneicher & Mühlbauer GbR | Schareben 2 | 94256 Drachselsried | Tel. 09945 1037 | www.berghuette-schareben.de www.ijoa.de

50 kultur kultur 51
Perchten und Rauhnächte Mutprobe vor der Bescherung: die „Specht“ kommt!
24.12.2018
Obwohl dieser uralte Brauch zeitweise als ausgestorben galt, gibt
Rauhnächte in der Oberpfalz es heute noch einige Orte im nördlichen Oberpfälzer Wald, in de-
02.12.2018 / 16.12.2018 / 05.01.2019, jeweils 18:00 – 20:00 Uhr nen an Heiligabend vor dem Christkind erst die „Specht“ ihr Un-
Die „Rauhnächte in der Oberpfalz“ sind ein Mysterienspiel in wesen treibt. Um die Mittagszeit taucht die gruselige Frauenge-
7 Szenen, gespielt vor der eindrucksvollen Kulisse der histori- stalt maskiert mit Lumpen, Stroh, langen Schnabel mit Sichel oder
schen Altstadt von Burglengenfeld. Unterwegs mit der „Blua- Schere in der Hand in Schönficht, Konnersreuth, Münchenreuth,
digen Luzier“ und der „druckat Drud“: Gerhard Schneeberger Pleußen und Maiersreuth auf. Mit dem blutrünstigen Spruch
und die Schauspieler haben sich intensiv mit den „Rauhnäch- „Wetza, wetza, Bauchaufschneida“ war sie vor allem in früheren
ten in der Oberpfalz“ beschäftigt, den Tagen zwischen den Zeiten der Albtraum aller Kinder, die sie quer durch den Ort jag-
Jahren. Die Gäste lernen den gesamten Rauhnacht-Zyk- te. Doch ohne Specht auch kein Heiligabend, denn diese vertreibt
lus von der ersten Nacht am 29. November bis zur größten schließlich die bösen Geister aus dem Dorf. Daher mussten die
am 6. Januar kennen. Sie lauschen alten Geschichten von Kinder helfen, Essensreste unter den Obstbäumen im Garten aus-
Rauhnachtbräuchen, die erzählt und in Schauspielszenen zubringen, um die Specht zu besänftigen. Recht anspruchsvoll ist die grausige Dame nicht – Zwetschgen-
dargestellt werden. Gestalten wie die „Bluadige Luzier“, der kerne oder Fischgräten sind die übliche Kost. Zusätzlich galt es für die Kinder, die Obstbäume kräftig zu
„Thammer mim Hammer“, die „druckat Drud“ oder die „wil- schütteln um sicherzustellen, dass diese im nächsten Jahr reiche Früchte tragen. Heute ist der schaurige
den Niklo“ waren es, die vor allem die Kinder in dieser Zeit in Angst und Schrecken versetzten. Und wer die Brauch deutlich entschärft, doch auch so flößen die verkleideten „Spechtn“ dem Nachwuchs ordentlich
Gabe besaß, konnte in dieser Zeit in die Zukunft blicken. Treffpunkt: vor der Pfarrkirche St. Vitus. Respekt ein. Wer sich in ihre Nähe traut, bekommt heutzutage sogar eine süße Belohnung. Die traditio-
Gästeführer Gerhard Schneeberger mit Schauspielern | Tel. 09471 701820 | www.burglengenfeld.de nellen Zeiten der Specht-Erscheinungen (jeweils in der Ortsmitte) am 24. Dezember sind: Schönficht und
Konnersreuth um 12:00 Uhr, Münchenreuth und Maiersreuth bei Neualbenreuth um 13:00 Uhr und Pleußen
um 12:30 Uhr.
Brucker Perchten- und Rauhnachtsabend Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald – Landkreis Tirschenreuth | Tel. 09631 88223 |
07.12.2018 www.oberpfaelzerwald.de
Wenn die Nächte länger sind als die Tage und stürmische Winde um
die Häuser blasen, dann ist die Zeit in der sich unsere Vorfahren die
Geschichten vom „Wilden Goich“, von der „Drud“, vom „Dammer
Sagenhafte Rauhnacht an der Glasschleif
mim Hammer“ und von der „Luzier“ erzählt haben. Andreas Palmer 29.12.2018
gibt im Gasthof zur Post im Meisl-Saal selbstverfasste Geschichten Wer noch nicht die Rauhnacht am Rande des Naturparks
zum Besten. Die Stücke werden durch Mitglieder des Trachtenver- Steinwalds erlebt hat, sollte das unbedingt nachholen. Die
eins in die Realität umgesetzt. Da verwandeln sich junge Burschen überregional beliebte Winterveranstaltung zaubert durch hun-
in wilde Gesellen und führen Perchtentänze auf. derte Kerzen, Fackeln und Feuerkörbe eine ganz besondere
Volks- und Gebirgstrachtenverein „Enzian“ Bruck | Atmosphäre rund um die Erlebbare Glasschleif in Arnolds-
Tel. 09434 4099910 | www.enzian-bruck.de reuth in der Gemeinde Pullenreuth. Gegen 16:45 Uhr startet
eine Fackelwanderung von Pullenreuth zur Glasschleif. Vor
Ort treiben traditionell die Perchten ihr Unwesen. Das beson-
Rauhnacht im Wald dere Highlight ist der jährlich liebevoll gestaltete Sagenweg.
08.12.2018, 18:00 Uhr An vier Stationen werden Sagen aus dem Steinwald aufge-
Die Rauhnächte bezeichnen die Tage um den Jahreswechsel. Die Darsteller tauchen mit ihren Gästen in eine führt. Das Publikum wird dabei eng einbezogen.
mythische Welt ein. Die Nächte stehen in enger Verbindung mit Ritualen rund um das Nutzvieh, aber auch Ver- Gesellschaft Steinwaldia Pullenreuth e. V. |
wandlungen zwischen Tieren und Menschen oder haarigen mythischen Wesen. Mit der Dunkelheit beginnt das Tel. 09234 241 | www.steinwaldia.de
Reich von Dämonen, von elementaren Spukgestalten, die das Schicksal der Menschen bestimmen. Wer an
den Schicksalsmächten rührt, ist ihnen unwiederbringlich ver-
fallen, wer jedoch mit ihnen umzugehen versteht, dem eröffnet
Rauhnachtswanderung
sich ein kleines Fenster für Zukünftiges. So hoffte manch junges 30.12.2018
Mädchen durch das Absagen eines Sprüchleins in der Tho- Die Brucker Rauhnachtswanderung beginnt am Marktplatz und endet nach einer ca. 2,5 Stunden Wande-
masnacht den künftigen Bräutigam zu erfahren, der ihr dann rung im alten Goldhof. Dort werden Perchten- und Hexentänze aufgeführt und an verschiedenen Stationen
im Traume erschien. Treffpunkt: Parkplatz am Kunstwaldgarten werden die „Wanderer“ von Rauhnachtsgestalten überrascht. Für die Wanderung ist festes Schuhwerk von
Gästeführer Gerhard Besenhard | Nöten. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Tel. 0151 50737929 | www.juratours.de Volks- und Gebirgstrachtenverein „Enzian“ Bruck | Tel. 09434 4099910 | www.enzian-bruck.de

52 kultur kultur 53
Feste zwischen Faschingszüge im Oberpfälzer Wald
Silvester und Ostern Datum
24.02.2019
Veranstaltung
Pressather Faschingszug
Uhrzeit
14:00 Uhr
Veranstaltungsort
Ortsdurchfahrt Pressath
28.02.2019 Nascha Pfinsta – Faschingstreiben ab 20:00 Uhr Marktplatz, Moosbach
Mittelalterliche Silvestergala 28.02.2019 Fosn’d asgrom! Mit zwei Maschkererzü- 15:00 Uhr Marktplatz, Eslarn
gen, bekannt aus Funk und Fernsehen
31.12.2018, 19:00 Uhr
Feiern Sie einen außergewöhnlichen Jahreswechsel im bezaubernden 02.03.2019 Rawetzer Narrenzug 13:00 Uhr Angerplatz, Egerstraße,
Markt, Marktredwitz
Ambiente des Hotel-Gasthofs zur Post in Bärnau. Zeremonienmeister,
Musik aus einer alten Zeit, Marketenderinnen und Feuerspucker erwarten 03.03.2019 Faschingszug Dietldorf 14:00 Uhr Dietldorf, Burglengenfeld
Sie! Bauerntafel im Gewölbekeller (5-Gänge-Gelage): 49,90 €; Herrentafel 03.03.2019 Faschingszug Tirschenreuth 13:30 Uhr Stadtgebiet Tirschenreuth
im historischen Saal (6-Gänge-Schlemmerei): 64,90 € 03.03.2019 Faschingszug Waldeck 14:00 Uhr Waldeck
Hotel-Gasthof „Zur Post“ | 03.03.2019 Faschingszug in Nittenau 13:00 Uhr Marktplatz, Nittenau
Hans Jörg Schiffmann | 03.03.2019 Faschingszug Neustadt/WN 14:00 Uhr Neustadt a.d. Waldnaab
Tel. 09635 920718 |
03.03.2019 Faschingsumzug 14:00 Uhr Marktplatz, Pleystein
www.ghzp.de
04.03.2019 Faschingsumzug Wiesau 14:14 Uhr Wiesau
05.03.2019 Faschingsumzug durch Plößberg 13:30 Uhr Marktplatz Plößberg
Starkbierfest Wackersdorf 05.03.2019 37. Fischbacher Faschingszug 14:33 Uhr Fischbach, Nittenau
23.03.2019, 18:00 Uhr 05.03.2019 Faschingszug Neuhaus 14:00 Uhr Marktplatz Neuhaus
Mit diesem Starkbierfest bricht in Wackersdorf eine neue Ära 05.03.2019 Pfreimder Gaudiwurm 13:00 Uhr Marktplatz Pfreimd
an. 2018 hat Walter Buttler, Festredner, seine insgesamt 22. und 05.03.2019 Großer Faschingsumzug und anschlie- 14:00 Uhr Münchenreuth
letzte Starkbierfestrede gehalten. Wer seine Position 2019 über- ßendes buntes Faschingstreiben bei Waldsassen
nimmt, unterliegt strengster Geheimhaltung und wird erst bei
der Veranstaltung offenbart. Klar ist soweit nur: Der neue Wa-
ckersdorfer Festredner steht bereits fest. Die Gäste erwartet ein
gewohnt zünftiger Abend mit bayerischer Musik, bayerischen
Brotzeiten und bayerischem Festbier aus dem Herzen der Ober-
pfalz. Die Karten sind im Vorverkauf erhältlich, der genaue Vor-
verkaufsstart wird in der örtlichen Tagespresse bekannt gegeben.
Gemeinde Wackersdorf | Tel. 09431 74360 |
www.wackersdorf.de

Bodenwöhrer Starkbierfest
08.03.2019
Sie möchten einen gemütlichen Abend mit guter Brotzeit,
zünftiger Musik und dem besten Bier der Welt genießen?
Pünktlich zum Ende der „Narrenzeit“ läutet der „Jacobator“
zu Beginn der Fastenzeit die Festsaison in Bodenwöhr und
der Region ein. Statten Sie dem traditionellen Starkbierfest
der Familienbrauerei Jacob im altehrwürdigen Jacob-Ge-
wölbe einen Besuch ab, genießen dabei das mehrfachprä-
mierte Bier der Brauerei, ob der süffige dunkle Jacoba-
tor-Doppelbock oder das berühmte Weißbier, und lassen
sich von der ausgelassenen Stimmung mitreißen. Die
Brauerei Jacob freut sich auf Ihren Besuch, um gemeinsam
mit Ihnen die Saison der Traditionsfeste einzuläuten!
Brauerei Jacob | Tel. 09434 94100 | www.brauerei-jacob.de

54 kultur kultur 55
ErlebnisMagazine
Die idealen FreizeitPlaner in den schönsten Regionen Bayerns – auch als Online ePaper!
by agentur SSL DAS HÖCHSTE IM BAYER. WALD
www.agentur-ssl.de/magazine
ührer

Endlose Wälder, idyllische Bergseen, urige Hütten, mächtige Bergrücken, wildromantische


Gastrof

Flusstäler und mittelalterliche Burgromantik – so zeigt sich die größte Waldlandschaft Online-Ticketshop n Panorama-Aufzug n ArBär-Kinderland n Ski-Depot
er
skalend
taltung
Verans

Mitteleuropas: die Region um den NATIONALPARK BAYERISCHER WALD. Erleben Sie diese Hüttenerlebnis in 5 Gasthäusern n 6er Gondel- u. Sesselbahnen n Webcam
sziele

vielfältige Region in unserem Erlebnismagazin „WALDgeist“!


Ausflug

Ski / Snowboardverleih Flutlichtfahren Zwergerlgarten Familienskigebiet


ngen

n n n
chtu
ereinri

nau
nis
Besuch

Erleb

Do Winterrodelbahn mit Verleih und Bustransfer n Familiy-Cross-Park n Skiservice


t 2018
Herbs
nau
e Do
risch
Baye
r die
in fü
agaz

Das Magazin „Erlebnis Donau“ nimmt Sie mit auf eine kulturelle und freizeitaktive Stadt-
itm
Freize

Land-Fluss-Reise entlang der Donau beginnend in Ingolstadt über die Weltenburger Enge
bei Kelheim, der Unesco-Welterbestadt Regensburg und weiter über Straubing, Deggendorf
und Passau zu unseren grenzenlosen Nachbarn Schärding bis zur oberösterreichischen
Donaumetropole Linz.

Im Lamer Winkel zeigt sich der Bayerische Wald von seiner vielfältigsten und imposantesten
Seite. Namhafte Bayerwaldgipfel prägen diese Naturlandschaft, welche sich zur Ökoregion
erklärt hat. Gläserner Steig oder der Prädikatswanderweg Goldsteig gehören hier ebenso zum
Freizeitangebot wie das Arracher Moor, der aus der Eiszeit stammende Gletschersee Kleiner
Arbersee, der großzügige Bayerwald-Tierpark oder das relaxende Osserbad. In unserem Erleb-
nismagazin “gipfelBLICKE“ dürfen Sie gespannt sein auf ein Tal voller Möglichkeiten.
Arber - Gipfel
1456 m
Arber Kapelle

Kleiner Arber
„Der Goldsteig“ ist nicht nur der Name des Premiumwanderweges zwischen
Gipfelweg

5 G Gipfelweg 1384 m

Marktredwitz und Passau mit einer Länge von 660 km. So heißt auch das erste Arber-Schutzhaus
Bergstation
mit barrierefreiem Aufzug A

ostbayerische Wandermagazin des Bayerischen Waldes und Oberpfälzer Waldes. F B

Das Familienskigebiet
Eisensteiner Hütte
eg
Erlebnis Goldsteig - Qualität in seiner natürlichsten Form! Max S
ch iere
r-W

J
Kleiner Arbersee
I
A Arber-Stadl
G 7
C
Heimatverbunden, bodenständig, ehrlich und gesellig – so werden die Oberpfälzer gerne
ss
chu
beschrieben. Sie lieben ihre Natur vom Land der tausend Teiche, über weite Hügelland- Zw
ies
ele
rS
Gasthaus Sonnenfels
I
schaften – teils vulkanischen Ursprungs - bis zu den scheinbar endlosen Wäldern unter Aufstiegs- und Abfahrtsroute
am Osthang
C
D

dem Grünen Dach Europas. Gerne laden wir Sie ein, im Magazin „Oberpfälzer Wald“
für Tourengeher
täglich bis 22.00 Uhr
Sesselbahn 3 H
ArBär
nd
Nordhang
mit Haube 7 Kinderla
diese wunderschöne Heimat näher kennen zu lernen – im Fokus stehen dabei Natur, A
Gondelbahn E
E K
L
&
Zwergenl
and

Freizeit, Kulinarik und Events. G


Sesselbahn
Familien-
Cross-Park
Sonnenhang
8
Gasthaus Gondelbahn Skiverleih K
6
Der Bayerische Jura wird geprägt von stillen Fluss- und Bachläufen, schroffen Felsformati- H 8

onen, grasenden Schafen an steilen Wacholderheiden und geheimnisvollen Tropfsteinhöh- Thurnhofstüberl

len. Es ist eine Region mit Relikten der Kelten und Römer. Das „Freizeitmagazin Richtung Zwiesel/Bodenmais
Ski-Verleih, Skiverleih

&
Skischulen 9
Ski-Depot,
Bayerischer Jura“ umfasst die Landkreise Amberg-Sulzbach, Neumarkt, Regensburg
H
kostenloser Rodelbus - Transfer Brennes
Oktober 2016 Ski-Service zur Sesselbahn Sonnenhang

sowie Kelheim und wird Ihnen dieses schöne Stück Bayern mit seiner enormen Vielfalt Richtung Brennes - Bayer. Eisenstein

vorstellen. Liftanlagen: Abfahrten:


A Böhmerwaldstrecke H Thurnhofhang leichte Abfahrt
1 6-er Gondelbahn 6 ArBär Kinderland mittelschwere Abfahrt
B Bayerwaldstrecke I Weltcupstrecke
2 6-er Sesselbahn Nordhang mit 4 Förderbändern
C Sonnenhang J Liftschneise schwere Abfahrt
7
Die Urlaubsregion St. Englmar und das Viechtacher Land sind ein Mekka für Aktiv- 3 6-er Sesselbahn Sonnenhang Rodelbahn Sonnenhang
D Damenstrecke K Zeitmess-Strecke
4 Lifte Thurnhof 8 Rodelbahn Kinderland beschneite Abfahrten
urlauber, für Kulturinteressierte oder Gäste, die in den international ausgezeichneten 5 Lift Osthang 9 Zwergenland
E Familienstrecke
F Schmugglerweg
L Familien-Cross-Park
Aufstiegs-/Abfahrts- Flutlicht
Wellnesshotels relaxen möchten. Das Veranstaltungsmagazin „Weiß-Blaue Rund- G Osthangstrecke route für Tourengeher Bergwacht / Notruf 112

schau“ wird Ihnen die gesamte Region vorstellen und bietet Ihnen die gesamte
Vielfalt für einen gelungenen Aufenthalt!
A R B E R - B E R G B A H N – Tel. 0 99 25 / 94 14-0 – www.arber.de – arber@hohenzollern.com
56 events Den aktuellen Schnee- und Wetterbericht erfahren Sie unter der Tel.-Nr. 0 99 25 / 94 14 80 events 57
Wiederkehrende Veranstaltungen
Datum Veranstaltung Uhrzeit Veranstaltungsort
Jeden Donnerstag Wochenmarkt 08:00 – 12:00 Uhr Marktplatz, Wernberg-Köblitz
Jeden Mittwoch u. Weidener Wochenmarkt 07:00 – 12:30 Uhr Unterer Markt, Weiden i.d.OPf.
Samstag
13.07.2018 – Klaus Freiberger – Hom- Di – So: 11:00 – Int. Keramik-Museum,
27.01.2019 mage an einen Keramik- 17:00 Uhr Weiden i.d.OPf.
sammler
November bis Schreib- und Buchkunst 13:00 – 16:00 Uhr; Kreuzgang der Abtei Waldsas-
April hinter Klostermauern Mittwoch bis Sonntag sen
02.11.2018 Kindernachmittag im 15:30 – 18:30 Uhr Ozon-Hallenbad Moosbach
07.12.2018 Hallenbad
02.11.2018 Herbsttheater jeweils 20:00 Uhr Hans-Sommer-Sportheim,
03.11.2018 „Junggesellenabschied“ Waidhaus
09.11.2018
10.11.2018
11.11.2018
16.11.2018
17.11.2018
23.11.2018
24.11.2018
03.11.2018 – Sonderausstellung: 60 So, Di-Do: 14:00- Kultur- und Militärmuseum,
31.03.2019 Jahre Elvis Presley in 17:00 Uhr Grafenwöhr
Grafenwöhr
03.11.2018 Kulinarische Stadtführung 16:45 – 22:30 Uhr Stadtgebiet, Schwandorf
10.11.2018
08.11.2018 – „Frankreich – Andauern- 08:00 – 20:00 Uhr Ausstellungsraum Sibyllenbad,
31.03.2018 de Inspiration“ – Ausstel- Neualbenreuth

Der Oberpfälzer Wald – events


lung von Bohumil, Blazek,
Prag
11.11.2018 – Ausstellung Oberpfälzer Künstlerhaus,
16.12.2018 „KafKa in KomiKs“ Schwandorf
Alle Events, Ausstellungen und Veranstaltungen des 11.11.2018 Führung im Schloss Burg- 14:00 – 16:00 Uhr Schloss Burgtreswitz,
Oberpfälzer Waldes in der praktischen Übersicht. Das 26.12.2018 treswitz Moosbach
Repertoire dabei reicht von Ausstellungen heimischer 31.12.2018
Künstler, erlebnisreichen Führungen über wöchentlich 06.01.2019
stattfindende Ereignisse bis zu kulturellen Highlights und 17.11.2018 – Jahresausstellung des Museum, Tirschenreuther Str.
Insidertipps. Die Auswahl ist riesig in der Entdeckerregi- 16.12.2018 Malkreises Mitterteich 10, Mitterteich
on Oberpfälzer Wald. 24.11.2018 Theateraufführung 19:30 Uhr Kultursaal, Plößberg
01.12.2018
24.11.2018 Konzert 19:30 Uhr Kunsthaus Waldsassen
22.12.2018
19.01.2019
02.03.2019
06.04.2019
29.11.2018 Ausstellung „Gläserne Oberpfälzer Volkskundemuse-
Kostbarkeiten“ um, Burglengenfeld

58 events events 59
01.12.2018 – Weidener Altes Rathaus, Weiden i.d.OPf. 17.11.2018 Metro Big Band: 20:00 Uhr Schafferhof, Neuhaus-
24.12.2018 Adventskalender Glenn Miller meets Zoigl Windischeschenbach
08.12.2018 – Krippenausstellung – 11:00 – 17:00 Uhr, MuseumsQuartier, 18.11.2018 Hubert Treml: 19:00 Uhr Schafferhof, Neuhaus-
20.01.2019 Tirschenreuther Land- außer Hl. Abend und Tirschenreuth Mei, Oberpfalz! Windischeschenbach
schaftskrippen aus 3 Silvester 23.11.2018 KIRWA-Zoigl 18:00 – 02:00 Uhr SC Sportheim,
Jahrhunderten Scharzenbach, Pressath
11.12.2018 – Betthupferlgeschichten täglich ab 17:30 Uhr Oberer Marktplatz, 23.11.2018 Museumsnacht 19:00 Uhr Burg Falkenberg,
20.12.2018 Tirschenreuth Falkenberg
16.12.2018 – Krippenausstellung im 13:00 – 18:00 Uhr, Marktplatz 25, Pleystein 23.11.2018 Komödie: Der Gangster und 19:30 – 21:30 Uhr Kultur- und Veranstaltungs-
06.01.2019 Stadtmuseum Pleystein geschlossen: Hl. die Nervensäge zentrum Kettelerhaus,
Abend u. 1. Feiertag Tirschenreuth
29.12.2018 Neujahrskonzert 19:00 – 22:00 Uhr Turnhalle, Waidhaus 24.11.2018 Liederabend mit Hubert 20:00 Uhr Rathaussaal Moosbach
04.01.2019 Treml „Mei Oberpfalz“
21.03.2019 Pleysteiner GeoTage 19:00 – 21:00 Uhr Marktplatz 25, Pleystein 25.11.2018 Kathreinmarkt 10:30 – 18:00 Uhr Innenstadt, Weiden i.d.OPf.
04.04.2019 25.11.2018 Andreas-Jahrmarkt mit 08:00 – 17:30 Uhr Innenstadt, Marktredwitz
verkaufsoffenem Sonntag
30.11.2018 Adventssingen 20:00 Uhr Mühlschleif, Moosbach
01.12.2018 „Swinging Christmas“ 20:00 Uhr Brauereiwirtschaft,
Steffi Denk & Friends Fronberg, Schwandorf
Veranstaltungen November 2018 – April 2019 01.12.2018
01.12.2018
Staade Liada
Das Christkind kommt
19:00 Uhr
17:00 – 17:30 Uhr
Stadtcafe, Nittenau
Oberer Marktplatz,
Rathaus Tirschenreuth
Datum Titel Uhrzeit Veranstaltungsort
01.12.2018 IVV Nikolauswandertag Sa: 11:00 – 14:00 Uhr Sportheim,
02.11.2018 – Wellness-Wochenende in Kolpingsfamilie, Schönsee 02.12.2018 So: 07:00 – 11:00 Uhr Ödmiesbacher Str. 56,
03.11.2018 Johannisthal Teunz, Oberviechtach
03.11.2018 90er Party 21:00 – 02:00 Uhr Stadthalle, Pressath 02.12.2018 Barbarafeier Pfarrkirche St. Stephanus,
04.11.2018 Der Friedhof zu Allerheiligen 15:00 – 17:00 Uhr Vorplatz des Friedhofes, Wackersdorf
– Denkmäler und Bräuche Burglengenfeld 02.12.2018 Christbaumentzündung 17:00 – 18:00 Uhr Hammerschloss Dießfurt,
04.11.2018 Martinimarkt 10:00 Uhr Markt, Waldershof Pressath
04.11.2018 Gottesdienst bzw. Konzert 15:00 Uhr Wallfahrtskirche 07.12.2018 Candle-Light-Shopping 16:00 – 22:00 Uhr Stadtplatz, Kemnath
Maria Loreto/CZ, 07.12.2018 Oberpfälzer Weihnacht 19:30 Uhr Mühlweg 7,
Stary Hroznatov/CZ im Museum; Eintritt frei Oberviechtach
04.11.2018 Leonhardi Wallfahrt 09:00 Uhr Ortsteil Seebarn, 08.12.2018 Märchenstunde im Alten 14:30 – 15:30 Uhr Altes Rathaus,
Neunburg vorm Wald Rathaus Weiden i.d.OPf.
10.11.2018 Konzert – Music and More Mehrzweckhalle, Mitter- 08.12.2018 Weihnachtskonzert: The 15:30 bzw. 16:00 Uhr Stiftsbasilika, Waldsassen
teich 09.12.2018 Messiah von G. F. Händel
10.11.2018 „Aufwind“ aus Berlin 20:00 Uhr Auferstehungskirche in der 09.12.2018 Seebarner Advent 14:00 Uhr Heimatmuseum Oberpfäl-
Jiddische Lieder und Martin-Luther-Str., zer Wald, Neunburg vorm
Klesmer-Musik Oberviechtach Wald – Ortsteil Seebarn
11.11.2018 Blecherne Sait´n: Zither 18:00 Uhr Schafferhof, Neuhaus- 09.12.2018 Weihnachtskonzert mit 16:00 Uhr Stadtpfarrkirche Nittenau
meets Louis Armstrong Windischeschenbach Voices in Joy
11.11.2018 Musical Moments – 19:00 Uhr Stadthalle, Grafenwöhr 14.12.2018 Weihnachtskonzert 19:00 Uhr Stadthalle, Grafenwöhr
Musicalshow USAREUR-Band
16.11.2018 Helmut A. Binser: Ohne 20:00 Uhr Schafferhof , Neuhaus- 15.12.2018 Kulturtour „Weihnachten in CeBB, Schönsee
Freibier wär das nie passiert… Windischeschenbach Prag“ mit Oper / Konzert
16.11.2018 Autorenlesung mit dem 19:00 Uhr Stadtbücherei, Waldsassen 15.12.2018 Ahornberger Waldweihnacht 16:00 Uhr Ahornberg, Bärnau
Krimiautor Thomas Bäumler 16.12.2018 Waldweihnacht an der 19:00 – 20:00 Uhr Wallfahrtskirche „Zum ge-
aus Altenstadt/WN. Steinbergkirche geiselten Heiland“, Bärnau

60 events events 61
Datum Titel Uhrzeit Veranstaltungsort 22.12.2018 Festkonzert der Musikkapelle 19:00 – 21:30 Uhr Stadthalle Burglengenfeld
16.12.2018 Waldweihnacht an der 19:00 Uhr Wurzelbrunnenhütte St. Vitus
Wurzelbrunnenhütte Hohenthan, Bärnau 23.12.2018 Traditionelle Vorweihnachtli- ab 17:00 Uhr Robert-Lindig-Platz,
16.12.2018 Weihnachts-Swing-Serenade 17:30 Uhr Biergarten der Pizzeria che Feier Mitterteich
Fünferl, Waidhaus 23.12.2018 Weihnachtsböllern der 11:00 Uhr Wallfahrtskirche „Kleine
16.12.2018 Adventssingen der 16:00 Uhr Stadtpfarrkirche, Nittenau Böllergruppe Ringelstein Kappl“, Neualbenreuth
Nittenauer Gruppen Ottengrün
16.12.2018 “Zauber der Weihnacht” mit 20:00 Uhr Spitalkirche, Schwandorf Je nach Schneela- Skikurs des WSV Schönsee WSV, Schönsee
den Münchner Saitentratzern ge in den Weih-
16.12.2018 Adventssingen „Bald is 16:00 Uhr Stadtpfarrkirche, nachtsferien
Weihnacht´s“ Oberviechtach 25.12.2018 Weihnachtskonzert der 20:00 Uhr Schwarzachtalhalle,
16.12.2018 Adventskonzert Orgel u. 17:00 – 19:00 Uhr Kreuzbergkirche, Pleystein Stadtkapelle Neunburg vorm Wald
Trompete 25.12.2018 Waldweihnacht am 16:30 Uhr Hackelstein, Fuchsmühl
17.12.2018 Adventskonzert mit Big Band 19:00 Uhr Stadtpfarrkirche, Hackelstein
und großem Chor; Eintritt frei Oberviechtach 26.12.2018 – Marktredwitzer Krippenweg Stadtgebiet, Marktredwitz
21.12.2018 Waldweihnacht 16:00 Uhr Kurpark Gruberbach, 06.01.2019
Moosbach 27.12.2018 Tauben- und Geflügelmarkt 08:00 – 12:00 Uhr Marktplatz, Pfreimd
22.12.2018 Advent im Wald 17:00 – 21:00 Uhr Böhmerstraße/Lehrbie- 28.12.2018 Konzert „zwischen den 18:00 – 20:00 Uhr Oberpfälzer Volkskunde-
nenstand/Richtung Tilly- Tagen“ museum, Burglengenfeld
schanz, Eslarn 28.12.2018 Weihnachtskonzert mit 19:00 Uhr Pfarrkirche
22.12.2018 Dorfabend der Blaskapelle 19:30 – 23:59 Uhr Pfarrheim, Dietldorf, einheimischen Gruppen, „St. Laurentius“,
Dietldorf Burglengenfeld Eintritt frei Neualbenreuth

62 events events 63
Datum Titel Uhrzeit Veranstaltungsort 24.02.2019 Matthias-Jahrmarkt mit 08:00 – 17:30 Uhr Innenstadt, Marktredwitz
29.12.2018 Sebastian Reich & Amanda 18:00 Uhr Mehrzweckhalle, verkaufsoffenem Sonntag
„Glückskeks“ Oberviechtach 03.03.2019 Kinderfasching 14:00 – 17:00 Uhr Freizeitzentrum,
30.12.2018 Laternenwanderung des FVV 17:00 Uhr Treffpunkt Marktplatz, Bruck i.d.OPf.
Neualbenreuth/Sibyllenbad Neualbenreuth 04.03.2019 Rosenmontagsball 19:00 Uhr Hammerseehalle,
Bodenwöhr
01.01.2019 Neujahrskonzert 20:00 – 22:00 Uhr Hotel Regina, Pleystein
06.03.2019 Tauben- und Geflügelmarkt 08:00 – 12:00 Uhr Marktplatz, Pfreimd
05.01.2019 Neujahrskonzert 20:00 Uhr Mehrzweckhalle,
Bruck i.d.OPf. 07.03.2019 Pleysteiner GeoTage 19:00 – 21:00 Uhr Stadtmuseum, Pleystein
05.01.2019 Rauhnacht Marktplatz ums Alte 09.03.2019 Starkbierfest 18:30 Uhr Sporthalle, Steinberg am See
Rathaus, Weiden i.d.OPf. 10.03.2019 Klarinettentrio Schmuck – 17:00 Uhr Harmoniesaal im Abt-
Von Klassik bis Jazz schloss, Waldsassen
05.01.2019 Apre Ski Party 17:00 Uhr OWV Hütte, Plößberg
14.03.2019 – ZWICKL – Spitalkirche, Schwandorf
06.01.2019 Neujahrskonzerte 11:00 / 17:00 Uhr Spitalkirche, Schwandorf 24.03.2019 Dokumentarfilm-Festival
06.01.2019 Neujahrskonzert – Eine ab 19:30 Uhr Kultur- und Veranstaltungs- 16.03.2019 Starkbierfest ab 20:00 Uhr „Alte Turnhalle“, Eslarn
Reise in den Orient zentrum Kettelerhaus,
16.03.2019 Starkbierfest 19:00 – 02:00 Uhr Mehrzweckhalle,
Tirschenreuth Mitterteich
11.01.2019 Barbari Bavarii – Kommen. 19:30 Uhr Städt. Turnhalle, 16.03.2019 Ciao Weiss-Blau 20:00 Uhr Schafferhof, Neuhaus-
Lachen.Hosnbieseln! Waldsassen Windischeschenbach
12.01.2019 Stadtball 20:00 Uhr Schwarzachtalhalle, 16.03.2019 Böhmischer Frühling – 19:00 Uhr Stadthalle, Grafenwöhr
Neunburg vorm Wald Blasmusikkonzert
19.01.2019 Stadtball Stadthalle, Erbendorf 23.03.2019 Tag des Bieres im Biererleb- 17:00 – 22:00 Uhr Brennerstraße, Eslarn
19.01.2019 Inthronisationsball 20:00 Uhr Kultursaal, Plößberg nis Kommunbrauhaus
19.01.2019 Kolpingsball 20:00 – 01:00 Uhr Mehrzweckhalle, 23.03.2019 Starkbierfest 20:00 Uhr Turnhalle Moosbach
Bruck i.d.OPf. 29.03.2019 – Weidener Literaturtage Weiden i.d.OPf.
07.04.2019
19.01.2019 Neujahrskonzert des 20:00 – 22:00 Uhr Mehrzweckhalle,
Kammerorchesters der Mitterteich 30.03.2019 Starkbierfest 19:00 Uhr Kultursaal, Plößberg
Kreismusikschule 07.04.2019 Ostermarkt 09:00 – 16:00 Uhr Altstadt, Neunburg vorm
Wald
26.01.2019 Sportlerball 19:00 Uhr Hammerseehalle,
07.04.2019 Ostermarkt im Museum 13:00 Uhr Kultur- und Militärmuseum,
Bodenwöhr
Grafenwöhr
26.01.2019 Winterfest 11:00 – 17:00 Uhr Geschichtspark
12.04.2019 – Volksfest Volksfestplatz, Wackersdorf
Bärnau-Tachov 14.04.2019
26.01.2019 Galaabend der Faschingsge- ab 19:33 Uhr Kultur- und Veranstaltungs- 13.04.2019 Kneipennacht 20:00 Uhr Verschiedene Gastrobetrie-
sellschaft Tursiana Tirschen- zentrum Kettelerhaus, be, Marktredwitz
reuth Tirschenreuth 14.04.2019 Passionskonzert: Boccherini 17:00 Uhr Stiftsbasilika, Waldsassen
02.02.2019 Faschingsparty 20:00 Uhr Kultursaal, Plößberg 14.04.2019 Kunsthandwerklicher 12:00 – 17:00 Uhr Oberer Marktplatz,
03.02.2019 Drum Stars 20:00 Uhr Stadthalle, Grafenwöhr Ostermarkt und Stadtgebiet Tirschenreuth
08.02.2019 Faschingskonzert 70er Jahre 20:00 – 22:00 Uhr Pressath geschmückte Brunnen
09.02.2019 Schützenball 20:00 Uhr Schützenhaus 19.04.2019 Grabmusik 19:00 – 20:00 Uhr Stadtpfarrkirche, Pleystein
Frankenreuth, Waidhaus 21.04.2019 Oierhiart´n 13:30 – 14:30 Uhr Johannisplatz /
Heimatbrunnen, Mitterteich
10.02.2019 Konzert von Hubert Treml 18:00 Uhr Kolpinghaus, Erbendorf
22.04.2019 Frühlingsfest 11:00 – 17:00 Uhr Geschichtspark
15.02.2019 Damenfasching 20:00 Uhr Schützenhaus
Bärnau-Tachov
Frankenreuth, Waidhaus
26.04.2019 – Ernst-Mosch-Konzert 20:00 Uhr Turnhalle, Moosbach
16.02.2019 Pfarrfasching 20:00 – 01:00 Uhr Pfarrheim St. Marien, 27.04.2019
Eslarn 26.04.2019 – Weidener Frühlingsfest Festplatz, Weiden i.d.OPf.
16.02.2019 Pressather Ball 18:30 – 03:00 Uhr Stadthalle Pressath 05.05.2019
16.02.2019 Prunksitzung 20:00 Uhr Kultursaal, Plößberg 27.04.2019 Stadtball Schwandorf 20:00 – 02:00 Uhr Oberpfalzhalle, Schwandorf

64 65
Ihr Kontakt zum
Oberpfälzer Wald
Landkreis Tirschenreuth
Tourist-Info Bärnau im Geschichtspark •
Naaber Str. 5b | 95671 Bärnau | Tel. 09635 3450028
info@baernau-entdecken.de | www.baernau-entdecken.de
Tourist-Information Ferienregion Stiftland •
Johannisplatz 11 | 95652 Waldsassen | Tel. 09632 88160
info@ferienregion-stiftland.de | www.ferienregion-stiftland.de
Tourist-Information Mitterteich •
Kirchplatz 12 | 95666 Mitterteich | Tel. 09633 89123
tourist-info@mitterteich.de | www.mitterteich.de
Gäste-Information Neualbenreuth/Sibyllenbad •
Marktplatz 10 | 95698 Neualbenreuth | Tel. 09638 933250
neualbenreuth@sibyllenbad.de | www.neualbenreuth.de
Gästeinformation Plößberg •
Jahnstr. 1 | 95703 Plößberg | Tel. 09636 92110
gaesteinformation@ploessberg.de | www.ploessberg.de
Zweckverband Steinwald-Allianz •
Bräugasse 6 | 92681 Erbendorf | Tel. 09682 1822190
info@steinwald-allianz.de | www.steinwald-urlaub.de
Tourist-Information Tirschenreuth •
Regensburger Straße 6 | 95643 Tirschenreuth | Tel. 09631 600248
urlaub@stadt-tirschenreuth.de | www.stadt-tirschenreuth.de/urlaub
Tourist-Information Waldershof •
Markt 1 | 95679 Waldershof | Tel. 09231 979921
tourist-info@waldershof.de | www.waldershof.de
Tourist-Info Waldsassen •
Johannisplatz 11 | 95652 Waldsassen | Tel. 09632 88160
tourist-info@waldsassen.de | www.waldsassen.de

Tourist Information Marktredwitz •


im LKR Wunsiedel, Naturpark Fichtelgebirge
Markt 29 | 95615 Marktredwitz | Tel. 09231 501128
touristinfo@marktredwitz.de | www.marktredwitz.de
Tourist-Information Weiden i.d.OPf. •
Kreisfreie Stadt
Oberer Markt 1 | 92637 Weiden i.d.OPf. | Tel. 0961 814131
tourist-information@weiden.de | www.weiden-tourismus.info

Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab


Tourist-Information Eslarn •
Marktplatz 1 | 92693 Eslarn | Tel. 09653 920735
tourismus@eslarn.de | www.eslarn.de
Verwaltungsgemeinschaft Pressath •
Hauptstraße 14 | 92690 Pressath | Tel. 09644 9209-27
gloew@pressath.de | www.pressath.de
Tourist-Information Grafenwöhr •
Marktplatz 1 | 92655 Grafenwöhr | Tel. 09641 92200
poststelle@grafenwoehr.bayern.de | www.grafenwoehr.de
66
6 67
7
Gäste-Information Moosbach •
Brunnenstraße 1 | 92709 Moosbach | Tel. 09656 920217
gaeste-info@moosbach.de | www.moosbach.de
Tourist-Information Neustadt a.d. Waldnaab •
Stadtplatz 2 | 92660 Neustadt a.d. Waldnaab | Tel. 09602 943427
tourismus@neustadt-waldnaab.de | www.neustadt-waldnaab.de
Tourist-Information Pleystein •
Neuenhammerstraße 1 | 92714 Pleystein | Tel. 09654 922233
tourismus@pleystein.de | www.pleystein.de
Tourist-Information Waidhaus •
Schulstraße 4 | 92726 Waidhaus | Tel. 09652 82200
markt@waidhaus.de | www.waidhaus.de
Tourist-Information Windischeschenbach •
Hauptstr. 34 | 92670 Windischeschenbach | Tel. 09681 401240
tourismus@windischeschenbach.de | www.windischeschenbach.de

Landkreis Schwandorf
Tourist-Information Bodenwöhr •
Hauptstraße 5 | 92439 Bodenwöhr | Tel. 09434 902273
tourismus@bodenwoehr.de | www.bodenwoehr.de
Markt Bruck i.d.OPf. •
Rathausstraße 7 | 92436 Bruck i.d.OPf. | Tel. 09434 94120
info@bruck.eu | www.bruck.eu
Tourismusamt Burglengenfeld •
Marktplatz 2-6 | 93133 Burglengenfeld | Tel. 09471 701820
urlaub@burglengenfeld.de | www.burglengenfeld.de
Gästeinformation Nabburg •
Ihre Ansprechpartner in den Oberer Markt 16 | 92507 Nabburg | Tel. 09433 1826
Tourismuszentren Oberpfälzer Wald touristik@nabburg.de | www.nabburg.de
Tourist-Information Neunburg vorm Wald •
Landkreis Schwandorf Schrannenplatz 3 | 92431 Neunburg vorm Wald | Tel. 09672 9208421
Obertor 14 | 92507 Nabburg tourist-info.stadt@neunburg.de | www.neunburg.de
Tel. 09433 203810
info@touristik-opf-wald.de Touristikbüro Nittenau •
Hauptstraße 14 | 93149 Nittenau | Tel. 09436 902733
Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab touristik@nittenau.de | www.nittenau.de
Stadtplatz 34 | 92660 Neustadt a.d. Waldnaab
Tel. 09602 791050 Zweckverband Oberpfälzer Seenland •
tourismus@neustadt.de Bahnhofstraße 16 – 18 | 92421 Schwandorf | Tel. 09431 759340
info@oberpfaelzer-seenland.de | www.oberpfaelzer-seenland.de
Landkreis Tirschenreuth
Mähringer Straße 7 | 95643 Tirschenreuth Tourist-Information Oberviechtach •
Tel. 09631 88223 Nabburger Str. 2 | 92526 Oberviechtach | Tel. 09671 30716
tourismus@tirschenreuth.de tourismus@oberviechtach.de | www.oberviechtach.de
www.oberpfaelzerwald.de Tourist-Information Pfreimd •
Marienplatz 2 | 92536 Pfreimd | Tel. 09606 8890
verkehrsamt@pfreimd.de | www.pfreimd.de
Tourist-Information Schönseer Land •
Freyung 1 | 92539 Schönsee | Tel. 09674 317
touristinfo@schoenseer-land.de | www.schoenseer-land.de
Tourismusbüro Schwandorf •
Kirchengasse 1 | 92421 Schwandorf | Tel. 09431 45550
tourismus@schwandorf.de | www.schwandorf.de
Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf / Steinberg am See •
Marktplatz 1 | 92442 Wackersdorf | Tel. 09431 74360
info@wackersdorf.de | www.vg-wackersdorf.de
Touristik Wernberg-Köblitz •
Nürnberger Str. 124 | 92533 Wernberg-Köblitz | Tel. 09604 9211-0
touristik@wernberg-koeblitz.de | www.wernberg-koeblitz.de

68
8 69
9
„Jahreszeiten“ im Der Zauber der Winterzeit liegt in
der Luft mit all seinen Stimmungen.
Glasdorf erleben. Die Natur mildert ihre Farben und stärkt das
Glanzspektrum der Glasobjekte im Park.
Das „Treiben im Glasdorf“ verlagert sich in die Häuser:
Weinfurtner DAS GLASDORF – Eine Augenweide an der Das Anliegen der Inhaber, der Familie Weinfurtner,
Erleben Sie die Glaskünstler in der Glashütte bei der Arbeit
Glasstraße zwischen Bad Kötzting und Bodenmais, die sich ist es, für alle Besucher eine Wohlfühlatmosphäre
und genießen Sie ein deftiges Mittagessen in der Hüttenschänke.
durch das liebliche Zellertal schlängelt. Gut einsichtbar und zu schaffen. Es entstehen immer wieder neue
einprägsam der liebevoll angelegte Park mit Brunnen, Ideen und Pläne. Unsere Glasdorf-ARCHE, von der
Zum Aufwärmen eine Tasse Tee oder Kaffee bei leckerem Kuchen
Wasserspielen und kunstvollen Glasskulpturen. Donaugartenschau ersteigert, ist das religiöse aus der eigenen Konditorei.
Den Glasmachern bei der Arbeit zuzusehen ist ebenso Symbol des harmonischen Zusammenlebens Nicht ohne Grund benannte man ein Haus „Vier Jahreszeiten“.
entspannend und anregend wie durch die Glasdorf-Häuser der Menschen, der Tiere und der Pflanzenwelt. Dort verlängert man Ihren Frühling, Ihren Sommer
mit ihren wunderbar dekorierten Arrangements zu Daher auch die Platzwahl im Freigelände inmitten und stimmt Sie auf die Gemütlichkeit und die
schlendern, um sich Inspirationen für die eigene elegante, des Tiergeheges und der Natur. Wohlfühlzeit des Winters ein.
stylische und gemütliche Wohnwelt mit Haus und Garten „Freundschaft leben“
zu holen. heißt die Philosophie der Familie Weinfurtner:
Dazu in der gemütlichen „Hüttenschänke“ mit eigener „Glückliches Wohlbefinden zwischen Himmel und
regionaler Küche eine gute Brotzeit oder an 365 Tagen Erde, mit all den Gästen und Mitarbeitern, im
im Bistro des „Vier Jahreszeiten“ selbstgemachten Kuchen Einklang mit der Natur.“
probieren. Weinfurtner DAS GLASDORF in Arnbruck –
Ein weiterer Genuss ist es, durch die vielfältig angelegten Ein familiär geführtes Kleinod mit besonderer
Gärten zu spazieren. Sich umsehen, genießen, ruhen — die Atmosphäre freut sich auf Ihren Besuch.
Wurzeln des Dorflebens erkennen und sehen. Kinder können
sich der Jahreszeit entsprechend auf den Spielplätzen aus- ÖFFNUNGSZEITEN:
Montag bis Freitag 9 — 18 Uhr,
toben und unsere Tiere im Streichelzoo besuchen. Samstag 9 — 17 Uhr
Von April bis Dezember
auch an Sonntagen
10 — 17 Uhr.

Fotos: Gisela Vogler


Das Haus „Vier Jahreszeiten“ mit der Froschgalerie von Monika Weinfurtner.
Die Jahreszeiten verwandeln die Glas in allen Ausführungen, Textiles, Dekorationen für Heim und Garten, viel Vom Glasmacher bis hin zum Konditor.
Stimmungen im Glasdorf immer wieder neu. Wissenswertes und Leckereien aus der hauseigenen Konditorei erwarten Sie dort. Die Tradition wird im Glasdorf noch kunstvoll betrieben.

Weinfurtner
DAS GLASDORF
Zellertalstraße 13
93471 Arnbruck

Telefon 09945 / 94110


info@weinfurtner.de

www.weinfurtner.de

70 71
I N G I M
P P
S H O R I K LO F T
FA B

LAMBERT

PHILIP-ROSENTHAL-PLATZ 1 | 95100 SELB | MO– SA 10 –18 UHR


TEL.: 09287-72490 | WWW.ROSENTHAL.DE |

72