Sie sind auf Seite 1von 2

RELATIVSÄTZE I

Продължение от стр. 84 Exakt für Dich B1.1.

Übungen

1. Kennst du den Mann, der an der Kreuzung steht?


2. Das Parfüm, das du mir geschenkt hast, duftet herrlich.
3. Wer ist der Herr, den du begrüßt hast?
4. Das ist der Chirurg, dem wir sehr dankbar sind.
5. Die Bildergalerie, der wir uns gestern angesehen haben, besitzt eine
reiche Sammlung.
6. Da sitzt der Sänger, den du fragen wolltest.
7. Der Junge, den ich zum Erfolg gratuliert habe, lernt in unserer Schule.
8. Ich lese gern Bücher, in denen Helden (герои) mutig sind.
9. Herr Gruber, dessen Sohn in Bern lebt, fühlt sich allein.
10. Freunde sind die Menschen, denen wir vertrauen können.
11. Die Clique, zu der sie gehört, reist nach Deutschland, leider ohne sie.
12. Die Arbeiter, deren Betrieb schließen musste, waren plötzlich arbeitslos.
13. Die Politiker sind Leute, über die man seit einiger Zeit die meisten Witze
erzählt.
14. Frau Schulz sammelt Erdbeeren, aus denen ihr Mann einen sehr guten
Wein bereitet.
15. Die Schule, in der wir lernen, ist ein Fremdsprachengymnasium.
16. Die Schüler, mit denen du sprichst, kenne ich nicht.
17. Kennst du die Leute, denen diese Autos gehören ?
18. Ich kenne das Mädchen, mit dem Philipp ausgeht.

Wie fangen alle Märchen an ? Ergänze die Relativpronomen !

die in einem Schloss wohnte


Es war einmal eine Prinzessin, deren Vater ein mächtiger König war.
der ein schöner Prinz einen Kuss gegeben hatte
die alle Prinzen heiraten wollten.

der ein großes Reich hatte.


Es war einmal ein König, den alle liebten.
dessen Töchter alle sehr schön waren.
dem eine böse Hexe die Krone gestohlen hatte.

deren Eltern gestorben waren.


Es waren einmal die Fritz, Frank und Franz hießen.
drei Kinder, mit denen niemand spielen wollte.
die alle lieb hatten.