Sie sind auf Seite 1von 5

Deklination der Personalpronomen (склонение личных

местоимений)
Singular

1. Person 2. Person 3. Person


m n f
Nom. ich du er es sie
Gen. meiner deiner seiner seiner ihrer
Dat. mir dir ihm ihm ihr
Akk. mich dich ihn es sie
Plural
Nom. wir ihr sie
Gen. unser euer ihrer
Dat. uns euch ihnen
Akk. uns euch sie

Deklination der Possessivpronomen (склонение притяжательных
местоимений)

Singular Plural
m n f
Nom. mein mein meine meine
Gen. meines meines meiner meiner
Dat. meinem meinem meiner meinen
Akk. meinen mein meine meine
Deklination der Personalpronomen
Ergänzt die Lücken mit den Personalpronomen. 
Braucht ihr Hilfe? Klickt auf die Sprechblase, um Hilfe zu bekommen. 

01. Er hat 

 (1. Pers. Sg.) gestern Abend angerufen.

02. Ich habe 

 (3. Pers. Sg. fem.) gesagt, dass ich keine Zeit habe.

03. Sie haben 

 (1. Pers. Pl.) zu ihrer Hochzeit eingeladen.

04. Ich habe gestern lange mit 

 (3. Pers. Sg. mask.) telefoniert.

05. Soll ich 

 (2. Pers. Pl.) etwas mitbringen?

06. Ich liebe 

 (2. Pers. Sg.).

07. Ich schreibe 

 (2. Pers. Sg.) eine WhatsApp.

08. Kommst du heute Nachmittag zu 

 (1. Pers. Sg.)?

09. Ich habe gestern bei 

 (3. Pers. Pl.) zu Abend gegessen.

10. Ich habe ein Geschenk für 

 (2. Pers. Sg.).

11. Ich habe 


 (2. Pers. Sg.) etwas mitgebracht.

12. Warum hast du 

 (1. Pers. Sg.) nicht gefragt?

13. Er hat 

 (1. Pers. Sg.) nicht geantwortet.

14. Sie haben 

 (1. Pers. Pl.) zu ihrer Hochzeit eingeladen.

15. Wo hast du 

 (3. Pers. Sg. neutr.) gekauft?

16. Ich habe 

 (3. Pers. Pl.) hier noch nie gesehen.

17. Ich will mich mit 

 (3. Pers. Sg. fem.) treffen.

18. Ich kann meine Brille nicht finden. Ich habe 

 (3. Pers. Sg. fem.) überall gesucht.

19. Ich kenne 

 (3. Pers. Sg. mask.) schon lange.

20. Ich habe meine Eltern lange nicht gesehen. Morgen besuche ich 

 (3. Pers. Pl.).

21. Mein Lieblingsbuch ist „Der kleine Prinz“. Ich habe 

 (3. Pers. Sg. neutr.) schon ein paar Mal gelesen.

22. Ich brauche Hilfe. Kannst du 

 (1. Pers. Sg.) bitte helfen?

23. Mein Sohn wünscht sich einen Ball. Ich kaufe 

 (3. Pers. Sg. mask.) den Ball.


24. Wir müssen es wissen. Sag es 

 (1. Pers. Pl.) bitte.

25. In der nächsten Unterrichtsstunde erkläre ich 

 (2. Pers. Pl.) noch einmal die Grammatik.

Wähle das richtige Personalpronomen aus.

1.  esse gern Schokolade.


2. Hat   der Film gefallen?
3.  versteht   doch, oder?
4. Vielleicht kann   Paul am Bahnhof abholen.

Setze die Personalpronomen in der richtigen Form ein (Nominativ, Genitiv, Dativ
oder Akkusativ).

1. Der Mann hat (du)   etwas gefragt.


2. Die Freunde haben (ich)   geholfen.
3. Wo hat Gerda (er)   kennengelernt?
4. Was hat (sie)   gemacht?
5. Kann ich mit (ihr)   zum Einkaufen fahren?

Schreibe die Sätze noch einmal und ersetze die unterstrichenen Satzteile durch
Pronomen.

1. Das Kind zählt die Äpfel.


→ 
2. Der Chef dankt der Mitarbeiterin.
→ 
3. Die Touristen hören dem Reiseleiter zu.
→ 
4. Der Junge lernt das Gedicht.
→ 
5. Die Lehrerin erklärt den Schülern den Satzbau.
→ 
Ergänzen Sie die Personalpronomen (ich, mich, mir, du, dich, dir usw.).

1. Hallo Susanne, schön   zu sehen. Wie geht es  ?

2. Rosemarie und Walter haben heute Hochzeitstag. Hast du   schon


angerufen?
3. Guten Tag, Herr Mayer. Soll ich   beim Tragen der Kiste helfen?
4. Hast du gestern Abend den Spielfilm im ZDF gesehen? - Nein, ich habe   
nicht geguckt.

5. Gibst du mir die Milch bitte? - Oh, tut mir leid,   ist leer.
6. Habt ihr schon Tims neues Laptop gesehen? - Nein, wir haben   noch nicht
angeschaut.

7. Die Frau braucht ärztliche Hilfe. Können Sie   helfen?


8. Weiß jemand, wo Herr Watzke ist? - Gerade habe ich   noch gesehen.

9. Hast du eine Idee, was wir Seppi schenken? - Wir schenken   eine DVD.
10. Anna ist immer so fleißig. Deshalb müssen wir   jetzt auch unterstützen.

11. Im Radio kam gerade ein Bericht über die Universität.   darf sich jetzt Elite-
Uni nennen.
12. Die Kanzlerin hat ihren Minister nicht angerufen. Sie hat   eine SMS
geschickt.

13. Weißt du, wo das Netztteil von meinem Handy ist? Ich finde   einfach nicht.
14. Die Sauers haben ein Baby bekommen.   ist so süß.

15. Wann kommen die Nachbarn? Ich habe heute noch nicht mit   gesprochen.