Thomas P.

von Wedenland ___________________________________

Gebt der Liebe das Kommando oder Der Hochsicherheitstrakt

1

2

3

Der Hochsicherheitstrakt

Gebt der Liebe das Kommando

Thomas Patock von Wedenland ~~~~~~~~Regenbogenvogelverlag~~~~~~~

4

Impressum Alle Rechte – auch die des ausgewiesenen Nachdrucks, der fotomechanischen Wiedergabe, der Übersetzungen und der Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen – vorbehalten.

© für die deutsche Ausgabe „Der Regenbogenvogelverlag“

1. Auflage : 2010 Nach einer wahren Begebenheit aus dem Jahr 2008 Illustrationen: Thomas Patock von Wedenland sowie Internetbilder Gestaltung & Satz: Jillian – Louis Innovationsfabrik Lektoren : Laura Sielaff, Sabine Kanta, Susanne Hauschild Danksagung an alle unsichtbaren und sichtbaren Helfer, die dieses Buch ermöglicht haben. Verlag : Der Regenbogenvogelverlag

5

Inhaltsverzeichnis Vorwort 1.Kapitel: „Ein Buch der Skandale“ DoctorFood auf Reisen Die Verkehrsattacke Da wurden Länder und Grenzen Lebendiges Wasser 2. Kapitel: Die Energiesammler Wohin gehen wir Außerirdische Invasionszentrale Das irdische Polizeirevier Geschichte der Impfungen 3. Kapitel: Unwissende Satanshelfer Da trifft man Menschen Das Firmengebäude der BRD GmbH Die Gerichte der Nazis Die Energie in Räumen 4. Kapitel Die äußeren Umstände Skandalliste Wer die Vergangenheit kennt Der Mord an Tieren Geänderte Taktik der Priester 10 12 13 25 29 38 43 57 69 72 105 116 129 136 154 162 168 185 191 198

6

Man muss intime Beziehungen meiden 5. Kapitel Der Hochsicherheitstrakt Die Kunst sich zu verwandeln Die Quellenverbindung 6. Kapitel Das Systemprogramm Die Seelen geben sich Körper Heiltheke Hungerstreik 7: Kapitel: Die zwei Frauen Die stärkste Kraft des Universums Der größte Drogendealer 63 Jahre Kriegsende doch kein Frieden Die Schmerzbekämpfung Der schmerzhafte Marathon 8: Kapitel: Zum galak. Paradiesgartenwettbewerb Der Bauernhof Die Narbe Der Stiftzahn

207 211 222 229 232 244 250 258 277 282 292 293 302 313 318 336 342 356

7

9- Kapitel:

Scheinstaaten Das Deutsche Reich ? Miniaturkernkraftanlagen Gefängnisaufenthalt Grundgesetz ohne Steuerpflicht Gerichtssaal

359 366 380 395 396 416 419 421 440 442 456 458 466 469

10. Kapitel

Friedensbewegungen Der Bund zweier Menschen DoctorFood Die Krankheit des Tierfleischverzehrs

11. Kapitel

Politik politische Situation Königreich Wedenland Gesetzesentwurf

8

Es ist nicht mutig Es ist nicht mutig, die ganze Welt zu verändern sondern es ist die Aufgabe und Pflicht meines Seins und die eines jeden Vaters, die Welt in einen harmonischen, friedvollen Ort zu verwandeln, wo jedes Lebewesen geachtet und geliebt wird und in Freiheit leben kann

Dieses Buch, ist in Liebe, meinem Sohn Jillian – Louis, Muttererde sowie allen meinen Ahnen und liebevollen sichtbaren und unsichtbaren göttlichen Mitgeschöpfen gewidmet

9

kritisch umzugehen. humorvolle sowie allerdings auch deutliche. ernsthafte und ehrliche Art. Das Buch `DER HOCHSICHERHEITSTRAKT´ bezieht sich auf eine wahre Begebenheit im Dezember des Jahres 2008 nach gregorianischer Zeitrechnung.Vorwort Ein Buch der Skandale in einem nicht souveränen Land oder der sogenannten BRD GmbH Durch meine offene. So war und ist es mein Bestreben. Tatsachen und Empfindungen auszudrücken. wurde schon bei vielen Menschen eine Menge an Emotionen ausgelöst. 10 . mit diesem Tatsachenbericht und mit den Umständen wie sie erlebt wurden. So wird in diesem Buch das verlogene Verhalten und die Willkür von Mitarbeitern der BRD GmbH klar herausgestellt.

November 1959 schrieb „The Spectator London“: Die Zukunft Deutschlands wird wahrscheinlich für den Rest des Jahrhunderts von Außenstehenden entschieden werden. die Sie so in der sogenannten Mainstream Presse nicht finden. skandalösen und spannenden Buch viel Vergnügen und wundervolle Gedanken.Auch wird in diesem Buch auf interessante Hintergrundinformationen. sind die Deutschen ! Im Vorfeld ist für mich wichtig zu erwähnen. Am 16. dann behandeln ! Ihnen als Leserin oder Leser wünsche ich bei diesem packenden. Die Harmonie und den Frieden zu erreichen. zwischen Menschen. auch wenn nun wieder mal ein Mensch diverse körperliche Verletzungen auskurieren muss. dass sich keine der erwähnten Personen in diesem Buch eine Schuld auf ihre Seele laden muss oder sollte. Das Buch soll auch als Arbeitsgrundlage dienen um Missstände aufzuzeigen um dann zusammen die Harmonie auf der Erde wieder vollkommen herzustellen zu können bei Fehlerkorrektur. das dies nicht weiß. die diesem durch körperliche Gewalt zugefügt wurden. Um das zu erreichen heißt das Motto dieses spannenden Tatsachenberichtes: Missstände aufdecken. die dem Wohl des Lebens dienen. von den Menschen zu den Tieren sowie von den Menschen zum Pflanzenreich ist bei allen meinen persönlichen Handlungen dabei das Bestreben. Solange wir keinem das Leben genommen ist die Liebe am Bleiben und am Kommen Thomas Patock von Wedenland 11 . und das einzige Volk. hingewiesen und diese Informationen werden anhand von Schriftstücken und Filmtipps untermauert.

. wie Du vielleicht schon gesehen hast wird mir eine fahrlässige Brandstiftung vorgeworfen.. lustige Namenswahl sind die religiösen Konflikte. Nachdem ich mal wieder nicht aus dem Gefängnis telefonieren durfte und nun schon das zweite Mal innerhalb kürzester Zeit meiner Freiheit beraubt wurde und völlig ahnungslos im Gefängnis eingesperrt wurde. Hier nun die Stellungnahme von Thomas Patock von Wedenland . Der Grund für diese kurzfristig gewählte. Mein Wunsch als Heide ist es. Liebe Andrea . habe ich aus Verzweiflung folgendes Schreiben angefangen. die in der Vergangenheit der Menschheitsgeschichte oftmals zu Gewalt geführt haben. dass die Liebe aus uns allen über jeglichem religiösen Dogma steht. 12 . dass die Menschen insgesamt in Frieden und in Harmonie miteinander leben und erkennen. die als Anwältin tätig ist. welches auch an eine Verwandte gerichtet ist. welcher zum Zeitpunkt des Aufenthaltes in der JVA den Namen „DoctorFood Allahson Thomas Patock der Erste“ auf seinen kürzlich selbstgemachten Visitenkarten trug..1.. Kapitel DoctorFood auf Reisen Dieses Ihnen vorliegende Buch ist nun das ergänzte Schreiben aus dem Hochsicherheitstrakt der Zelle 1 des Lüneburger Gefängnisses der JVA ( Justizvollzugsanstalt ).

und zum Spaß an der Freude und um diese Lächerlichkeiten mal herauszustellen habe ich mir mal ein paar Visitenkarten gebastelt um die Leute damit zu belustigen oder auf dieses Lügentheater hinzuweisen ! Die Unternehmung „DoctorFood“ übrigens steht dabei über allen Religionen und ist zum Wohle der Gesundheit eines jeden Menschen ausgerichtet. dass man doch diese mal auf den Zahn fühlen sollte. Dabei waren die drei DoctorFood MR Manager Bahri. der so genannten BRD GmbH. sehr leichtsinnig aus dem Straßenverkehr gezogen.Da ich das so lächerlich finde wie die religiösen Fanatiker sich nennen habe ich mir gedacht. die im gleichnamigen Kapitel später genauer beschrieben wird. mit denen ich in die Stadt an der Elbe. wenn sich ein Papst oder sonst so ein Bischof der Christen oder irgendwelche Moslems oder Buddhisten oder Juden so komische Namen geben. vegane Restaurantkette. Denn ich finde es echt total behämmert. Was soll das eigentlich. diese Namensänderung ? Die haben doch sicherlich auch einen vernünftigen Namen von ihren Eltern erhalten ! Oder etwa nicht ? Na klar. 13 . Die Verkehrsattacke Vor einigen Stunden wurde ich mit drei weiteren Personen von der Polizei. Fehmi und Safet. In Hamburg suchten wir geeignete Standtorte für die sogenannte manövrierbare Restaurantkette ( MR ) von DoctorFood. DoctorFood ist übrigens eine im Aufbau befindliche. im Norden meines sogenannten Vaterlandes gefahren war. Also bleibt auch mir die Hoffnung das die genannten Gruppierungen oder vielmehr die einzelnen Personen nun alle vernünftig und gesund werden. welche eine Firma der Alliierten Besatzungsmächte ist.

Als unser Auto dann doch zum Stehen gebracht wurde. welche ganz klar auszuführende Organe der dunklen Mächte sind. Es scheint. BGS. Wissentlich sollte man stets diesen negativen. obwohl sich viele für die Freiheit und das Gute einsetzten. In den Wald zu laufen war mein Vorschlag. anzuhalten. mit mir zusammen diesen bewaffneten. Sie bekommen von dunklen Herrschern irgendwie einen Befehl und führen den ohne selber zu denken aus kann man immer mehr feststellen. Soldaten ) geschützt. destruktiven Gewalten aus dem Weg zu gehen. Auch nun im Straßenverkehr war es mal wieder ein sehr gefährliches und rabiates Vorgehen von uniformierten. aus dem Weg gehen und so wurde schnell über einen hohen Drahtzaun geklettert. bewaffneten Mächten. forderte ich die MR Manager auf. Tierfleischhändler. Wir sagten Fehmi. als schlagen diese Systembeamten immer auf die falschen Leute ein und die wahren Verbrecher haben Narrenfreiheit. bewaffneten Wesen. er solle diesen Verrückten überholen und weiterfahren. Atomkraftbetreiber. Bankbetreiber und Versicherungskonzerne um nur einige zu nennen.Als wir auf der Rückfahrt nach Munster waren überholte uns ein Auto und forderte den Fahrer Fehmi durch abruptes Ausbremsen auf. Doch diese suhlen sich in der Macht des Geldes in dieser schizophrenen Gesellschaft und werden auch noch von den bezahlten Söldnertruppen ( Polizei. denn man wisse doch heutzutage niemals wer darin sitze. um in den rettenden Wald zu laufen. Die meisten sogenannten Polizisten wie auch Soldaten sind wandelnde Roboter die um ihren Job zu erhalten wirklich alles machen ! Wahre Verbrecher sind Chemiekonzernbetreiber. wie viele mittlerweile wissen und die schon oftmals Prügel bezogen haben. Waffenhersteller. damit die Situation nicht eskaliert. Oft ist doch die Polizei der BRD Firma der gefährlichste Straftäter. weil Fehmi diese Verrückten nicht überholte und weiterfuhr. 14 .

dass selbst Jesus. der da so vergöttert wird. In den Medien sorgte dieser Übergriff und Mord in Griechenland für sehr viel Aufregung bei uns. Sie können eigentlich nichts falsch machen wenn Sie zu einem Mädchen Maria sagen. Durch liebevolle Gedanken erreichen wir viel mehr. Janis sagte zu uns. und daher gebrauchen wir keine anderen verletzenden Waffen. Denn ein Freund sagte mir. in einer Gruppe von möglichen DoctorFood Managern. von 10 Griechinnen heißen 9 Maria ! Traurig allerdings ist es dort. Erst vor kurzem kam auch ich aus Griechenland dem südeuropäischen Land zurück und erklärte vielen dort. sich nun nicht zu bewaffnen und mit Gewalt zu antworten. wie sehr die Menschen unter den falschen religiösen Dogmen leiden. kam es mal wieder zu einem Mord durch eine Schusswaffe von den destruktiven Mächten an einem fünfzehnjährigen Freiheitsrebell in einem Gebiet der DoctorFood Manager namens Nikolaus und Janis. wir müssen uns nun auch bewaffnen. die vegetarische Ernährung schulte. in Liebe ist. Lustig ist in Griechenland folgendes.Erst kürzlich. Ihm wurde meinerseits entgegnet. Denn meine griechischen Bekannte waren sehr aufgeregt über diese Vorfälle die sich jüngst in Südeuropa ereigneten wo ein Student erschossen wurde. 15 . war mir in Erinnerung. Denn die Auswirkungen des Okkultismus sind in dem Land noch besonders ausgeprägt. Ich sah sogar wie Personen Priestern auf offener Straße die Hand abschleckten oder küssten ! Wie widerlich dachte ich nur ! Bei einem Treffen in der Lüneburger Heide wurde dem DoctorFood Manager Janis allerdings empfohlen. wie die Essener Schriftrollen ganz klar belegen. dass unsere beste Waffe unser reines Herz.

als wäre ich nun der Mann im Mond. sondern geplant war. um dann in kurzen Spurts wieder den Abstand zu vergrößern.Da auch unsere Handys mittlerweile abgehört werden können. Es war sehr neblig und daher war es unmöglich zu erkennen ob die jungen Männer mir folgten. Mit weißen Oberteilen bekleidet. was für diesen sicherlich toll ausgesehen haben muss. Diese Taschenlampe beleuchtete nun den Nebel. Dann wurde über ein Feld gerannt. Mir war klar. war mir klar. Hin und wieder wurde angehalten um meine Kräfte zu schonen. dabei den Verfolger herankommen zu lassen. und darüber hinaus auch eine Ortung von Fahrzeugen funktioniert. Manchmal wurde stehen geblieben. Die Taschenlampe des Verfolgers machte einen Kreis um mich herum. So wurde noch aus dem fahrenden. während hin und wieder auf meine Unternehmenspartner gewartet wurde. einen weisen Turban tragend und eine helle Hanfhose. rollenden Auto herausgesprungen und über den hohen Zaun geklettert. dass das Ausbremsen von den destruktiven Mächten auf der Autobahn kein Zufall. dass ich den Verfolger so konditionell völlig fertig machen würde und ihn dadurch schwächen würde. um zu checken. So. 16 . und die Taschenlampe kam näher. wo meine Männer sind. Schnell war ich unterwegs und rannte mitten in die Dunkelheit der Nacht hinein. doch sie folgten nicht. Hinter mir erklangen Rufe und beim Umdrehen wurde in den künstlichen Lichtkegel einer Taschenlampe von einem Verfolger geschaut. dem rettenden Wald entgegen.

fruchtbarem Mutterland 17 .So lief ich So lief ich als lebte in mir ein tosendes weises Pferd wusste dabei andere vor Richtern zu schützen ist nicht verkehrt Der Nebel durchdrang mein helles Gewand so lief ich auf dem geliebten. rettenden.

Auch wenn er keine Fahrerlaubnis der BRD GmbH besitzen sollte. als wir auf der Autobahn waren.“ 18 . Fehmi fragte mich. denn es gab eigentlich keinen Grund weiter zu laufen. werden natürlich niemals akzeptiert. ob er mal fahren dürfte. die noch dazu als äußert schwachsinnig eingestuft werden müssen. dass er nicht fahren darf. so einen prächtigen Baum zu spüren.Nach einigen Kilometern wurde Rast gemacht an einem großen Baum. ob er das darf oder nicht. Dabei wurde der Geist des Baumes höflich gegrüßt und es erfreute mich. dass er das selber entscheiden müsse. denn meine Männer waren gefangen genommen worden so wie es aussah. Es gab nun auch keinen Grund mehr weiter zu laufen. Wer mich kennt weiß. was dann durch ein sitzendes Anlehnen auch gemacht wurde. „Solange in der Welt auch nur ein einziger Panzer rumfährt oder ein Jagdbomber rumfliegt gelten für mich die gesamten Straßenverkehrsregeln nicht. da die gesamten Gesetze nicht im Einvernehmen mit einer offiziell anerkannten Regierung getroffen worden sind. Meine Antwort an den jungen Mann war. Der Baum lud mich durch eine lautlose Botschaft ein bei ihm zu ruhen. Vor allem solche Regeln. die von Menschen gemacht worden sind. heißt das allerdings noch lange nicht. der eventuell keine offizielle Fahrerlaubnis der BRD GmbH hatte. und eigentlich sollte durch meine Aktion nur der Fahrer geschützt werden. was zu dem Zeitpunkt mir allerdings nicht bekannt war und worüber ich auch keine Information vom Fahrer persönlich hatte. dass es für mich keine falschen dogmatischen Regeln gibt.

Die Glaskonstruktionen könnte man dann auch noch gleichzeitig mit Solarzellen bestücken. gesund zu verpflegen. war es für mich vereinbar. solange es nicht gegen die kosmischen Gesetze des Lebens.Jeder sollte selber entscheiden was er tut. dass ein möglicher Fahranfänger mitten in der Nacht auf einer dreispurigen Autobahn das Gefühl für ein Auto erfahren sollte. um die überdachten Autobahnen dann auch noch als Energiequellen benutzen zu können. wo es auch hingehört . das war seine Entscheidung. Die Idee ist dabei. 19 . dass die ganzen Straßen unterirdisch sein müssten. können oberirdisch verlaufen. um dem Leben auf der Erdoberfläche nicht zu schaden. und damit der Liebe. in Form von Autobahnen.oder komplett abgeschafft werden. Zuvor wurde dann angehalten und der Fahrersitz geräumt. Natürlich sollten die Autos bis dahin alle umgerüstet sein. Doch dafür muss das Straßenverkehrsnetz. dass man die Seiten der Straßenränder mit Humusböden aufschüttet. An einigen Stellen kann man die Überdachung aus Glas machen und an den meisten Stellen mit Humus. Im Inneren meines Selbst. wie Autobahnkreuze. frische Luft und viele Blütendüfte zu tanken und sich durch vegane DoctorFood Vegan – Restaurants. Große Wegkreuzungen. Die langen Strecken dazwischen sollten allerdings alle unterirdisch verlaufen. welche an den Wegeskreuzungen überall positioniert sein werden. der nun Fehmi überlassen wurde. verstößt. und dann mit verschiedenen Konstruktionen überdacht. Zuvor sagte ich den drei jungen Männern nämlich. erst einmal eine Etage tiefer gelegt werden. um den Fahrern die Möglichkeit zu geben. die die Luft verdrecken würden. dass keine Schadstoffe mehr aus den Auspuffen rauskommen. Auch wenn ich persönlich lieber in Pferdekutschen oder auf dem Rücken eines Pferdes reisen würde.

zu präsentieren. Er solle sich vorstellen.w. 120 km/h auf der mittleren Spur. so dass es mir peinlich war. Munster-Hannover. der dann Bock hat. dass meine Visionen noch nicht in der Materie vorhanden sind. ) als Fortbewegungsmittel zurückzugreifen und lange Strecken grundsätzlich zu vermeiden das wäre das Sinnvollste . die Strecken Munster-Hamburg. Derjenige.und Verletzungsopfer würden wir dadurch eindämmen oder sogar vollkommen beenden. Mitten in der Nacht eine leere Autobahn. Die sinnlosen Wildunfälle und unzähligen Todes. doch wir könnten doch heute damit beginnen. Er machte das toll und ich sagte. ihnen die heutige Situation. Wir würden dadurch ebenfalls die Straßen zu unserem aller Wohle sicherer machen. dass es nicht gleich morgen so sein kann. Denn schließlich sind diese jungen Männer einige Menschenjahre jünger. 20 .000 Umdrehungen und bekam nun den Umgang mit einem PKW erklärt. Doch besser ist es mit Sicherheit auf die göttlichen Geschöpfe ( Reittiere u. mit toter Materie zu fahren. Munster-Berlin und MunsterBremen so zu konstruieren.Dann können die göttlichen Geschöpfe friedlich auf der Erdoberfläche. ohne in Hochspannungszäunen eingesperrt zu werden.s. kann in dem Tunnelsystem seinen Spaß mit primitiver Motorentechnologie haben. Der Junge fuhr zuvor 4. alle wieder harmonisch miteinander leben. dass ich mich bei ihnen entschuldigen möchte. Bevor Fehmi den Wagen übernahm. da seine Aufregung spürbar war. Mir ist beim Schreiben dieser Zeilen klar. dass er sich entspannen solle. sagte ich zu allen drei jungen Männern. Optimal für einen Fahranfänger. Doch dann die Angriffsattacke. er würde nun schon in dem DoctorFood Bus sitzen und die Strecke kennenlernen. so wie sie sich darstellt. Nicht schneller und nicht langsamer galt es zu trainieren. da es mir Leid tut.

Ein Schlag mit dem Stock hätte den Kampf mit Sicherheit sofort beendet. doch er wollte nicht hören und so kam es zu einem heftigen Ringkampf. nun vom Laufweg abgewandt. Doch bitte fasse mich nicht mehr an. denn ein erkrankter. Als dieser um den Baum herum kam und mich sitzen sah. Ich bat ihn sehr höflich mich nicht anzufassen. diese Gedanken gingen mir durch den Kopf. was auf einen Verfolger schloss. Auf Distanz wurde der Angreifer gehalten durch einen Griff an seinen Kragen mit meinem linken ausgestreckten Arm.Na ja. Durch den Blick am Baum vorbei durch die Büsche wurde eine einzige Taschenlampe erkannt. Ein dicker Knüppelstock. ängstlicher Mensch wurde von mir nun erkannt. 21 . Die Fotokamera wurde heraus geholt und angemacht während gewartet wurde. der am Baum angelehnt war. Der hässliche Dämon. nahm ich daraufhin in die rechte Hand und holte weit aus. erstarrte einen Augenblick und griff mich dann an. So wurde ihm gesagt: Ich kann Dich jetzt platt machen. doch ich tue es nicht. auf den oder die Verfolger zu warten. der erkannt wurde. und der Verfolger immer noch mit seiner Taschenlampe hinterher. Die stumme Stimme des Baumgeistes lud mich also ein. beim Laufen durch den Nebel mitten in der Nacht. schoss ich mit Blitzlicht ein Bild von seinem Gesicht. doch ich konnte nicht zuhauen.

die Welt in einen harmonischen. wo jedes Lebewesen geachtet und geliebt wird 22 .Es ist nicht mutig Es ist nicht mutig die ganze Welt mit einem einzigen Schlag zu verändern Es ist die Aufgabe und Pflicht meines Seins und die eines jeden Vaters. friedvollen Ort zu verwandeln.

Das Bild sah echt zum Schießen aus und innerlich kicherte mein Gemüt nun und die Kamera wurde wieder schnell aus der Tasche geholt. griff der uniformierte Mann wieder an. um davon zwei Bilder zu machen. Blitz. Nun hätte er es eigentlich verstehen müssen und ich ließ ihn aus dem Schwitzkasten frei. wo er am Kragen festgehalten wurde und legte den Stock beiseite und glaubte es wäre nun alles in Ordnung. Nun stand der Mann während wir kämpften mit einem Fuß auf der rechten Grabenseite und mit dem anderen Fuß auf der linken Grabenseite. während wir weiter kämpften. Doch der Mann griff mich wieder an und mein Geist und Körper flippten aus und kämpften ein zweites Mal mit ihm. denn es blieb auf dem Grabenrand liegen. doch ich schlug ihm das Gerät aus der Hand. doch der will einfach nicht darauf hören. Doch als er wieder frei war. Blitz. damit ich seinem Wunsch entspreche. Er bekam Panik in den Augen und ich sagte er soll nun endlich aufhören zu kämpfen. Die Schusswaffe war nun allerdings eine weitere Gefahrenquelle und so entschied ich mich dem ganzen Kämpfen nun ein Ende zu bereiten. sodass es fast in das Wasser fiel. Da sagt man jemanden drei oder vier mal dass man mich nicht anfassen darf und ich doch bitten möchte. Der Angreifer wurde nun sehr schnell in den angrenzenden Graben gedrückt und mit meinem Körper stellte ich mich selbst mitten in das Wasser hinein. denn er hätte keine Chance. 23 . er solle mich niemals gewaltsam anfassen. Leider nicht ganz und so wurde mit dem Fuß nachgeholfen das Gerät in den Wassergraben zu kicken. Er unterlag auch diesmal und ihm wurde nochmals gesagt. Der Mann holte mit seiner linken Hand sein Funkgerät oder sein Handy raus und wollte Verstärkung rufen. Doch leider glückte das nicht ganz.Ich ließ ihn von meinem mir unheimlich lang vorkommenden Arm los. So wurde der Turban schnell abgenommen und dem Angreifer um den Hals gewickelt und zugedrückt. Nun war es mit meiner Engelsgeduld echt vorbei und richtig sauer war nun mein Gemüt.

Wie dieser die Menschen in Versuchung führt und was hier in unserem geliebten Land momentan los ist. Wir beschlossen. sagte ich ihm und stellte mich ihm als einen Kämpfer gegen den Geist der Zerstörung vor. Ihm wurde dann folgende Frage von mir gestellt : Philipp. 24 . Auch meinen Namen. doch das können wir nun zusammen verändern. Auch seine Tätigkeitsrolle ist ein Werk des Bösen. wurde ihm erklärt. dass er ganz schön dick sei.Diesmal war es eindeutig. Dort wurde nach seinem Namen gefragt. Er sagte er hieße Philipp und ich sagte ihm. da es nicht meiner Art entspricht. Er fasste sich an seinen Hals und ich entschuldige mich. Thommy. dass er aufhören würde und so wurde der Turban von seinem Hals abgenommen. Die Rechtslage der BRD GmbH hat für mich keine Gültigkeit. bist du bereit mit mir zusammen gegen Satan zu kämpfen? Er sagte ja und wir wurden Freunde. Wir waren uns sehr sympathisch. denn es ist ein Scheinstaat der alliierten Kriegstreiber. Auf dem Rückweg erklärte ich dem Philipp. den Weg zurück zu gehen. So wurde sein Hals gestreichelt und zum Laufweg aus dem Graben heraus gegangen. was Satan ist. dass er versehentlich verletzt wurde.

com/watch? v=kcXjcrPgaX4&feature=channel_page (You Tube / Deutschland 1937 / Erstes Video) Da wurden Länder und Grenzen geschaffen Da wurden Länder und Grenzen geschaffen habt ihr Euch eigentlich einmal gefragt von wem ? Wer war der Menschheit die Freiheit am Nehmen. jetzt in dieser Sekunde So lasst uns das zerstörerische System des Satans nun durchbrechen Freiheit zurückgewinnen. mit einem Gedanken. die Kriegsflotte. die zerstörerischen Waffen die Vernichtungen gingen vonstatten von paradiesischen Gärten dort gab es die Liebenden die sich nur kurz gegen das Ermorden wehrten Das Geld und der Zins machten dann die Runde wer nicht bezahlte erhielt dann so manche Wunde so leben die meisten als Sklaven hier nun zu dieser Stunde doch das können wir ändern.Das fand ich im Internet passend zum Thema: Deutschland besteht weiterhin in den Grenzen von 1937 http://www. indem wir Menschen miteinander sprechen Steuern sollten wir dabei alle sofort aufhören zu bezahlen uns dabei gedanklich nun die schönste Zukunft ausmalen Es ist so einfach wenn wir als Freunde wirklich das Gleiche wollen dem Zerstörer .Geist zum Beispiel nun keinen Tribut mehr zollen denn wahrhaftig ist die Erde immer noch Gottesland so lasst uns alle Flächen friedlich besiedeln mit Herz und Hand 25 . können wir diesen Geist tatsächlich materialisiert sehen ? Da wurden dann die ersten Steuern erschaffen um zu finanzieren.youtube.

wie viel wir gelaufen sind und es wurde festgestellt.Freiheit heißt sich selbstständig zu ernähren keiner kann den Weg vom Überlebenstrieb. Wir mussten viel lachen über diese ganze Aktion und ein Ernährungsgespräch über die vegane Lebensweise folgte. im Internet. Er frage mich. 26 . nimmer mehr berauben wir können uns zusammen tun wie am Geäst die Trauben Unbesiegbar ist die Liebe und nun unser Freiheitsdrang das Erwachen vieler Menschen ist dabei nun in vollem Gang lasst uns allen dabei einander praktisch helfen durch die Streuung auch von Freiheitszeilen der liebevollen Elfen Um in diesem Leben Freiheit zu erleben.youtube. dem weiß gekleideten Mann in die Dunkelheit zu folgen. dass das schon einige Kilometer durch Feld und Flur mitten in der Nacht bei Nebel und Vollmond waren. Auch wie er sich gefühlt hätte. von Unmenschen. ist das Keilen diesen Aufruf ergänzt doch Bitte mit Euren Freiheitszeilen Es gibt auch ein Lied. von Liebenden.Tube Kanal : Hehpacha Da wurden Länder und Grenzen geschaffen: http://www. wie er mich gesehen hatte wurde gestellt. müssen wir uns nun beeilen lasst uns daher nicht länger in dem korrupten System verweilen wo die Basis des Verdienens.com/watch?v=boGiQumMQoM Eine weitere Frage nach dem. versperren so lasst uns unserer Menschlichkeit. auf dem You .

um auf die Freifläche vor der Tribüne zu schauen. wo in der Vergangenheit für Ölscheiche und Regierungsabgeordnete Panzerlehrvorführungen gemacht wurden. Doch wie ihr wisst. während ein anderer Teil überlegt in welche Zerstörungsmaschinen das Geld investiert werden soll. denn diesen Stand des Mondes hat man. 27 . wo zuvor die destruktiven Mächte ihr Unwesen getrieben haben (Soldaten). fuhren wir zuvor durch sogenanntes Sperrgebiet. Ein Teil der Menschheit verhungert. Dort und anderswo auf den Truppenübungsplätzen können diese ihre Königreiche aufbauen. gibt es auf Gottesland eigentlich kein Sperrgebiet. bloß zweimal im Jahr. Ihm wurde der Salat auf dem Feld gezeigt und ihm wurde gesagt. an der großen Schießtribüne auf dem Truppenübungsplatz. auch wenn Schilder von destruktiven Mächten das belügen. durch Blei und andere Schadstoffe der Autoabgase. Jeder Mann der Welt ein Hektar Land für seinen anzulegenden Paradiesgarten. um seine auserwählte Göttin glücklich zu machen. Eine Einladung in die Lüneburger Heide erfolgte. um sich dort auch ein Hektar Land zu nehmen. Als mit den jungen Männern die Tribüne begutachtet wurde.Das ist übrigens eine ganz besondere Vollmondnacht. so wie er in dieser Nacht war. Wir gingen die Tribüne hoch und die große Holzschiebetür wurde geöffnet. und lud ihn ein. dass dies die optimale Winternahrung sei wenn das im eigenen Garten wachsen würde. Die jungen Männer waren baff. Einige Stunden zuvor wurde den drei DoctorFood Managern das Gebiet gezeigt. An der Autobahn ist der Salat natürlich vergiftet. sein eigenes Königreich aufzubauen. diese Tatsachenfeststellung machte mich sehr wütend. denn sie trauten ihren Augen nicht was sie für eine heftige Tribüne sahen.

Ich sagte ihnen. Heilig Heilig Heilig 28 . die Kinder meiner Schwester waren dabei und Falco und sein Bruder mit Freunden vom Hotel Deutsches Haus. Das war wundervoll. „Halt. zieht erst eure Schuhe aus. So habe ich zumindest hier im Ort mit den Kindern der neuen Zeit und meinem Bruder Michael vor kurzem Fußball gespielt. der Vegetation auf Erden. Dann wurde gesagt. Florian und Andre. nicht weiter gehen. doch vielen scheint das nicht bewusst zu sein. dass hier zukünftig Musikkonzerte stattfinden würden und bat sie. sind wir zusammen in die Örtze ( Fluss ) gegangen und haben unsere Füße gewaschen und lebendiges Wasser getrunken. Es war ein enormes Erlebnis zur Freude aller Beteiligten. Nachdem wir mit den Jüngeren gespielt hatten. Denn so müsste es eigentlich überall wieder sein. Denn die Flächen hier bieten sich für Großkonzerte förmlich an. Mein Ziel ist es. meist ohne Hirn und Verstand. die Hälfte aller Waffen zu zerstören und „Munster“ in die Stadt der Musikkünste zu verwandeln. Da ist es besser mit einem Schaumstoffball barfuß auf einer Wiese zu kicken oder auf einem Sandboden am Strand zu spielen. Der Rasen und der Boden sind der Beginn des Lebens. Denn dort kämpfen moderne Gladiatoren. Wir gingen die Treppen Richtung Westen hinunter und ich blieb auf der letzten Stufe stehen. Ohne Gräser würden die Menschen nicht leben können. mir zu folgen. die der Zerstörung dienen. Fußballspiele Auch Fußballspiele sind eigentlich nichts anderes als Spiele. dass man das Leben nicht länger mit Stollenschuhen oder Panzerketten kaputt macht. mit Lederschuhen gegen einen Lederball auf heiligem Rasen wobei das Ergebnis der Spiele schon meist vorher durch Wetten entschieden wurde. Denn bevor ihr den heiligen Boden der Erde betretet.

welches diese Prozedur durchlaufen hat. denn das Wasser aus Flaschen ist tot. 29 . die nun erst mal geheilt werden müssen. in welchen aus Flaschen serviert wird. Lebendiges Wasser Lebendiges Wasser ist heutzutage im Handel nicht erhältlich. Das Gefäß füllt man mit Wasser und stellt dieses für mindestens drei Stunden ins Sonnenlicht und danach drei Stunden in den Schatten. stellt danach ein lebendiges.Doch auch ich habe hin und wieder Reiterstiefel im Wald an. Denn leider ist es noch nicht überall barfuß in dieser Gegend verletzungsfrei begehbar. Lebendiges Wasser bekommt man daher auch noch nicht in Restaurants. in Gaststätten sowie Supermärkten und nur noch wenige Wissende scheinen sich von lebendigem Wasser zu ernähren. und von Bomben. Zu verwildert sind die einst wunderschönen Paradiesgärten unserer Ahnen. aus vielen Kriegen. zellerneuerndes Wasser dar. trägt die Erde viele Narben. Man verkauft uns den Tod am Ladentresen. So erhält man lebendiges Wasser ! Man nimmt eine Holzschüssel oder ein Tongefäß. Das Wasser.

Was bedeutet bedingungslose Liebe für Dich ? An dem Tag wenn alles zerstört ist nichts mehr auf der Erde lebt weil es vom Wahnsinn der Menschen getötet wurde bleibt die bedingungslose Liebe übrig Alleine fängt diese dann wieder von ganz Neuem an ob es einen Menschen dann geben wird das sehe ich dann ja das sehe ich dann Dabei bleibt eines heute festzuhalten ich liebe die Menschen doch nicht was so viele tun würde ich weiter Schweigen wäre das wie gedankliches Ruhen So denke und schreibe ich an die Schatten meine Zeilen damit sie Liebe befolgen. sich nun mal ein bisschen beeilen um auch mit ihnen Augenblicke im Paradies zu weilen bevor sie sich mit ihren Emotionen weiter sind am Keilen An dem Tag wenn alles zerstört ist nichts mehr auf der Erde lebt weil es vom Wahnsinn der Menschen getötet wurde bleibt die bedingungslose Liebe übrig Durch dieses Wissen ist es sinnlos etwas zu zerstören den all-vereinenden Gott weiterhin zu empören so möchte ich selber diesen erfreuen auch durch die Zeilen von meinem eigenem Bereuen 30 .

Mit dem uniformierten Philipp kam ich nach viel Gesprochenem an der Autobahn an. um sie mit Lebensmitteln zu versorgen. Schnell wurde wieder über den Zaun geklettert und geradewegs zum Auto gegangen. doch Philipp griff nun schnell ein und erklärte seinem Kollegen. sonst wäre es zwecklos mit mir zu reden. Und man müsse mich stets höflich bitten etwas zu tun. Doch der Hunger konnte noch nicht gestillt werden. nun zum DoctorFood Stützpunkt zu fahren. weil nun die Verrückten uns auf der Autobahn ausbremsten. Schon in Hamburg wurde von mir versprochen. da griff mich ein mir unbekannter Uniformierter von hinten an. Dieser wurde weg geschleudert und es schien zu einem erneuten Kampf zu kommen. dass man mich nicht anfassen dürfe. Auf der Autobahn waren mittlerweile drei Streifenwagen und ich war gerade am Auto und öffnete die Tür. um mich nach ihrem Gesundheitszustand zu erkundigen. 31 . wo die DoctorFood MR Manager drin saßen. um mit den Männern zu sprechen.

nun von allen erkannt die Erschaffungen zogen aus über das gesamte Erdenland universell. durch unser Wissen jede Energie tragen wir. landet in der Grotte Andere sagten zum Gotte er würde zerrissen der Kampf war hart. wollen daher keine davon vermissen Das Ebenbild wurde in seiner Stärke.So sind alle Energien So sind alle Energien in mir vorhanden die Guten und die Schlechten so sind alle Energien mit mir verwandt das habe ich tatsächlich erkannt So sind die lichten Gedanken sich in Liebe am Verwirklichen in Waage gebracht sind Zweifel und Überzeugungen die sich um mich zeigen. das Ebenbild vom Gotte keine Energie des Universums jemals darüber spotte denn der Gedanke ist von uns mal langsam und mal flotte wer die Harmonie versucht zu stören. an dem man uns dann doch nie fand 32 . als würde man von der Kälte gebissen doch wir hielten auch stets diese aus. als lebendige Gedankenstreuungen So ist der Sohn. kosmisch. der Mensch. aus dem Sand vom endlosen Traumesstrand. galaktisch. standen wir allein am Rand das war als bauten wir Liebeswelten.

Scheine aus der Hose. bei dieser ganzen Aufregung. weil ich das idiotisch fand und doch wurde mitgespielt. für dieses Vorgehen. Bei 120 km/h ausgebremst zu werden ist natürlich heftig und stellt eine Gefährdung im Straßenverkehr dar. Dann drückte ich mein Gesicht an die Autoscheibe. Die jungen Männer lachten im Auto herzlich über meine geschnittenen Gesichter. sondern mal wieder von mir. Dafür war allerdings kein Verständnis vorhanden. das Lachen von ihnen zu hören. da ich selber einer bin. Doch nicht von Philipp. Mein rechtes Hosenbein war blutgetränkt und der Turban war ebenfalls voller Blut.Der Mann war geschockt. bat man mich. Doch ich verweigerte den Handgriff in meine Fronttaschen von einem Mann. So tat ich auch das. Aha. mal ein bisschen Spaß hatten. Nachdem meine hinteren Taschen durchsucht worden sind. Die sollten nun sofort auf das Autodach gelegt werden. Vor allem der arme Fahrer. damit die Jungs die da drin saßen. forderte er. da man mich untersuchen müsse.Geldscheine oder so. in seiner ersten Fahrstunde so ein Erlebnis zu verkraften. mich nun an das Auto zu stellen. Doch wo kam das schon wieder mal her? Beim Taschenleeren holte ich drei 5 Euro . So wurden die Taschen nach außen gekrempelt und bewusst gesehen wie meine vorher weißen Klamotten nun aussahen. Nun ging es an die vorderen Taschen. Und der mich zuvor angreifende Mann machte einen komischen Spruch. das seien ja Euro . So wurden die Patschepfötchen auf das Autodach gelegt und die Beine auseinander gemacht. dass ich mich umdrehen solle. 33 . nach der Bitte des Satansbekämpfers Philipp. Philipp bat mich ganz freundlich. die durch das Andrücken der Nase an der Scheibe entstanden und mich erfreute es sehr.

Die anderen Polizisten drumherum schienen alle ein wenig planlos zu sein. wie sich das für einen selbst ernannten König gehört. konnten wir den Angriff nicht verstehen. denn sie wussten immer noch nicht wer der Fahrer des Wagens war und den müssten sie wohl nun ermitteln. Da wir mit 120 km/h auf der mittleren Spur sehr ordentlich chauffiert wurden. als er unberechtigter Weise gestellt wurde. warum sie uns so gefährlich ausbremsten und diese gaben eine Kontrolle als Grund an. doch Philipp bat mich nun mitzukommen. um nun meine Fahrt zur DoctorFood Zentrale fortzusetzen. Dem Philipp wurde mitgeteilt dass den DoctorFood Managern von mir versprochen wurde. was mich sehr belustigte. Das ist natürlich gelogen. die den Philipp in den Paradiesgarten hätte mitnehmen können. sondern nur destruktiven Mächten aus dem Weg gegangen bin und auch wurde sich nur gegen Angriffe der BRD GmbH gewehrt. um in das Polizeirevier zu fahren. Dabei hätte der Philipp auch mein Gefangener sein können der dann in eine andere Richtung verschleppt worden wäre. ihnen zu essen zu geben und daher möge man mich nun nicht weiter festgehalten. 34 . da ich nicht geflohen bin.Da er mich nicht darum bat nahm ich einen 5 Euroschein und schaute ihn an und sagte: „Wissen Sie was. nicht mehr hinter dem Lenkrad. Er schaute mich mit großen Augen entsetzt an und hüllte sich dann ins Schweigen. Da ich mich nicht ausweisen kann. um dieses Versprechen zu erfüllen. die sind doch gar nichts wert“ und zerriss vor seinen Augen den ersten Schein. Man nahm uns also alle fest und fing an. Die DoctorFood Manager MR saßen alle hinten! Gefragt wurden die Beamten der BRD GmbH nun. mich getrennt von den anderen 3 DoctorFood MR Managern zu Dingen zu befragen. Denn der Fahrer saß. Denn schließlich bin ich auch meine eigene selbst ernannte Schutzgarde. weil ich niemals einen Personalausweis besessen habe und angeblich geflohen bin hielt man mich nun fest. Doch die Polizisten hatten ein Problem. Außerdem habe ich Philipp besiegt und bin zum Auto zurückgekehrt.

dass wir als Menschen zusammen halten müssen. gegen das was versucht uns zu beherrschen. ( Sohn Gottes = liebende Mensch ) 35 . Denn die Söhne Gottes sollten erkennen wer unser aller wirklicher Feind ist. wenn ihnen dieses Ding (das Buch „Der Hochsicherheitstrakt“) durch das Faxgerät gejagt wird oder jedem persönlich ein Brief vor die private Haustür gelegt wird oder dieses Buch als Bestseller bald auf dem Tisch vor ihnen liegt.Doch das verstehen die in Versuchung geführten Polizisten der BRD GmbH wohl erst. Oder es ist ein Wunder geschehen und sie wachen auf und verstehen.

Das Übel stirbt aus Das Übel stirbt aus wer hätte das gedacht ich bin glücklich darüber dass Gott ist in uns erwacht So werden Göttinnen und Götter auf der Erde leben ihr die verdiente Schönheit zurückgeben wir sind die „NEUE ZEIT“ am Weben Den Geschöpfen erblüht eine „NEUE WELT“ und die Bienen erhalten ein neues Gesicht in Regenbogenfarben glänzen sie dann für Dich und mich vor unserem entstandenen göttlichen Licht Das Übel war wirklich eine Fehlproduktion bin froh dass es ausstirbt das schrieben wir ja schon denn der wirkliche Erdensohn ist die Ressourcen am Verschonen So möge dem Übel mein Nachruf ereilen denn die Menschheit war sich genug am Keilen nun erfahrt Ihr es in diesen Zeilen nur in der Göttlichkeit darf man in Liebe ewiglich weilen 36 .

Nach einem dritten Versuch gaben die Beamten der BRD GmbH auf. mir zuvor ihre vollständigen Namen und Adressen mitzuteilen. Sebastian? Auch er willigte. sich der Ernsthaftigkeit eventuell nicht bewusst. bevor es getrunken wurde. dass er mir zuerst seine Adresse geben müsse. doch dieser wurde stattgegeben. da wir nun zusammen gegen Satan kämpften. Sebastian. Bist du bereit. doch die BRD GmbH Mitarbeiter wurden aufgefordert. warum man mir zu trinken anbot. sondern er wurde abgelöst. obwohl es sich um totes Wasser handelte. Ein anderer Mann kam in den Raum. Nun wurde mir zu trinken angeboten.Ein Körpercheck wurde durchgeführt im Revier. mit mir gegen Satan zu kämpfen. Denn ein Alkoholtest wurde durchgeführt. wie er mit Vornamen heißt. Zuvor gab er im Internet die Adresse von DoctorFood ein und sah die Homepage. Doch der Kampf mit ihm war vorbei. Kurze Zeit später war geklärt. der meine Adresse herauszubekommen versuchte. Doch bevor ich den Test machte wurde der Mitarbeiter der BRD GmbH gefragt. Der Finger wurde in das Wasser gehalten und liebevoll wurde dann gesprochen. bevor er meine bekäme. die ich noch aus meinem Polizeipraktikum kannte. und man bat mich meine Personalien bekannt zu geben. um mich zu verhören. Der erste. und ich stellte ihm die gleiche Frage. 37 . Doch ich sagte ihm. Doch der Test zeigte 00 an. die Philipp zuvor gestellt worden war. daher fragte er mich nicht weiter nach Personalien. Natürlich wieder mal eine Versuchung. mit den Röhrchen. Er sagte mir seinen Namen. mich weiter zu nerven. war Philipp. Dies wurde nicht grundsätzlich verweigert. mit einem ja ein.

2. was man schon seit langem intuitiv wusste oder geahnt hat. erhält man endlich mal die Bestätigung über etwas. 38 . Leider ist es wenigen Menschengöttern bisher gelungen die eigene Reinheit so beizubehalten und dadurch die Klarheit des Verstandes. um sich auch verständlich auszudrücken ohne dass Zweifel an den Aussagen entstehen können. Kapitel Die Energiesammler Spätestens wenn man auch die Botschaften der Schicksalsgöttin Anastasia kennt.

Leider wurden allerdings auch Worte oftmals zweckentfremdet und falsch benutzt oder sogar absichtlich missbraucht. 39 . eingeschlafen und schläft teilweise immer noch. Eine disharmonische Energie in allen Schichten des Lebens stört das friedliche Zusammensein. und eine Strafversetzung folgte damals. Freiheitsberaubung. Die Wahrheit wird von den Seelen stets als diese erkannt wohingegen die Lügen keinen Bestand haben können ! Festhalten kann man heutzutage auch noch folgendes: Irgend etwas stimmt seit längerer Zeit auf der Erde nicht mehr. lebenszerstörenden Mächte zu erkennen und deren Vorgehen genau zu studieren um diese dann lahmzulegen. um die Machtzentralen der finsteren. Bei der Bundeswehr war ich deshalb auch schon im Gefängnis und hatte zuvor das Gelöbnis verweigert. gaben immer wieder Hinweise auf den sogenannten Dornröschenschlaf der Menschen. Meine Aufgabe scheint es dabei zu sein. bis nach ganz oben in der Finanzdienstleistungsbranche. und es wird höchste Zeit diese Missstände zu verändern. Fahnenflucht brachte mir dann die Höchststrafe. dass man dem Gefasel von Leuten auch kaum noch vertrauen kann. Doch viele aus diesem alten Volk sind am Erwachen oder bereits erwacht und erkennen mehr und mehr ihre Schöpfungsaufgabe und auch die unnatürlichen Umstände. war das Volk. Auch Märchen. wie ein Detektiv mich in vielerlei Systeme einzuklinken. welches Gott kannte. die mir zeigte. Taten sind der einzige vernünftige und ehrlichere Maßstab einen Menschen zu bewerten. welche Hintermänner dort die Menschen versklaven und mit Kapitalanlagen und geschürten Ängsten die Mitmenschen betrügen. Genauer gesagt. Danach die äußerst schnelle Karriere. wo natürlich die Wahrheiten verdreht wurden. ein.

Vor allem nachdem ich vor Jahren bei einer Nachtwanderung so ein mir unbekanntes lautloses Flugobjekt genau über mir sah. da man dann für verrückt erklärt wird ! Doch warum ist dieses Thema eigentlich so ein Reizthema ? 40 . Doch das es viele waren und auch primitive Fortbewegungsmittel die gesehen wurden ist in meinem Bekanntenkreis kein Geheimnis mehr ! Auch dort wurden aus Material geformte Flugscheiben zu Hauf gesichtet doch kaum einer traut sich darüber öffentlich zu sprechen. Vor allem wenn man weiß das die Erde der erste sichtbare Planet des gesamten Universums ist. wird dafür mit Sicherheit seine persönlichen und klar nachvollziehbaren Gründe haben Doch auch wurde ich immer wieder auf verschiedenen Wanderschaften mit dem Thema der Flugtechnologien anderer Planetenbewohner konfrontiert ! Ob nun in Gesprächen von seriösen Augenzeugen oder sogar durch die eigene Malerei aus dem Bauch heraus. Na ja natürlich nur wenn man geistig auf der Höhe und körperlich gesund ist ! Wer sich selber. welches in der Nacht die Heideflächen auf dem Truppenübungsplatz Munster inspizierte ! Ich bin mir völlig bewusst.Doch in letzter Zeit gab mir etwas nicht irdisches mehr und mehr zu denken. als Mensch. eine heikle Sache bei vielen Mitmenschen ist. wobei der Mensch die hochentwickelste Lebensform des gesamten Universums dabei ist. daß das Thema von außerirdischen Lebensformen. welcher die höchste Energiedichte und Artenvielfalt beherbergt. Auch bin ich schon mehrfach in anderen Dimensionen oder auf anderen Planeten gewesen mit meinem Bewusstsein wie sicherlich viele andere Menschen ebenso. Wie vielen Mischwesen man bisher von verschiedenen Planeten begegnet ist mag ich mit Sicherheit heute nicht beziffern. noch nicht als Meisterwerk des Universums einstuft.

Viele haben daher keine Lust sich mit den anderen Planeten und deren Bewohner auseinander zusetzen weil wir doch auf der Erde sowieso alles geballt vorhanden haben. Und die Nachentwicklung der göttlichen Schöpfung.Ich denke weil wir alle intuitiv wissen wie äußerst primitiv die angewendeten Technologien gegenüber der göttlichen Schöpfung sind. stößt unsere Seelen ab ! Die tote nicht fortpflanzungsfähige Schöpfung ist langweilig auch wenn sie für einen Menschen der technikbegeistert ist sicherlich auch faszinierend sein kann ! Doch ganz ehrlich mich beeindruckt es mehr auf einem Pferderücken an einem Strand und danach einen Berg hoch zu reiten als in irgendeinem Fluggerät. Dann erkennen wir doch leider alle eindeutig den Abgrund ! Ich war froh nachdem ich die letzten Jahre sehr heftige und viele Erlebnisse hatte. von wem auch immer. Denn dort fand ich mich bestätigt von dem was ich selber schon herausgefunden hatte und daher größtenteils wusste. ob Hubschrauber oder Flugscheibe von Ort zu Ort zu reisen ! Schauen wir uns doch mal an wohin uns diese ganze primitive Technik geführt hat. dass ich von einer Schamanin dann ein Buch aus der Buchreihe „Anastasia“ zugesteckt bekam. Vor allem das Thema mit den Außerirdischen ließ mich nicht los und gab mir sehr viel Stoff zum Denken ! 41 .

An die Töchter der Erde Deine Schönheit Deine Schönheit ist so schwer in Worte zu fassen Ehrfurcht. das alle in Ihre Göttlichkeit einziehen die. für diese vielen Töchter. mich Dir zu nähern. Sie könnten überall. die man von der Quelle erhält. Dich anzufassen dabei weiß ich das ich das kann unterlassen denn wichtiger ist es. die ich konnte hier sehen wünschte mir dabei. nicht bekommt verliehen Ich danke Muttererde. die im Äther wehen barfuß können alle bald auch auf Moos bedeckten Wegen gehen 42 . sich zu kümmern um die fliegenden Untertassen Ein Blick von Dir hier zu erhaschen genügt um weiter die geliebte Erde zu waschen denn ich freue mich nun schon auf das Früchte naschen die Kerne säe ich auf anderen Planeten stecke mir diese in die Taschen So werde ich nun weiter mit Wort-reimen zu anderen hinziehen vor göttlicher Schönheit bin ich wirklich nicht am fliehen nur der Wunsch. den GartenEden erspähen Sie erreichen sollen unzählbar viele Blumendüfte.

aber niemandem gelang es. so wie die Menschen ? 43 .Erzählung von Anastasia : Quelle Internet Wohin gehen wir im Schlaf „Nachdem das Werk Gottes. Allein Gottes Geschöpfe sind in der Lage. aber auch sie können sich nicht von selbst vermehren. Keines der kosmischen Wesenheiten ist dem irdischen Geheimnis auf die Spur gekommen – auch der Mensch nicht. Das ist ihnen auch gelungen.. versucht es immer wieder von neuem. Ihnen fehlt. Das Astralwesen. jene wunderbare Schöpfung zu imitieren. sterben die anderen Arten allmählich aus.. Er hat zwar viele Maschinen geschaffen. wo Astralwesen versucht haben – sie versuchen es immer noch – Pflanzen zu erschaffen. aber sobald sie ausgewachsen sind sterben sie einfach. Sie ernähren sich von anderen Lebewesen. entflammte in vielen astralen Energiewesen der Wunsch. Anastasia gibt es auch Planeten. Dann gibt es Planeten. das diesen Planeten bevölkern will. Niemand hat es geschafft. So erschufen sie Ihre Werke. sich zu vermehren und in Harmonie mit all den anderen Arten zu leben. Gräser und Büsche. die Harmonie des irdischen Lebens auch nur annähernd zu erreichen.. die Ihnen dafür passend erschienen. Außerdem gehen sie kaputt. Sie wollten eigene Welten erschaffen und verwandten dazu Planeten. die Erde entstanden war. werden alt und erfordern ständig Wartung. eine Harmonie unter allen Lebewesen zu erreichen.bis die Ameisen sich gegenseitig auffressen und auch der Vernichtung anheim fallen. Die denen auf der Erde ähnlich sind. deren Bewohner eine fortschrittliche Technik entwickelt haben. Zum Beispiel gibt es einen Planeten der von Ameisen beherrscht wird. die Fähigkeit der Fortpflanzung. aber es wird nicht besser. Auf jenen Planeten wachsen Bäume. und da es dort sehr viele Ameisen gibt. Ein Großteil der Erdbevölkerung ist zu Sklaven dieser Maschinen geworden.

Ich sah eine andere Welt. Was dann mit mir geschah. bitte warte.. der sechs mal so groß ist wie die Erde. die mit fliegenden Untertassen zur Erde kommen? Ja. seine Macht auch auf die göttliche Schöpfung auszudehnen. wenngleich mein Verstand diese Erfahrungen noch immer nicht richtig wahr haben will. Meine Umgebung nahm ich aber mit unverminderter Deutlichkeit wahr: Die Vögel über mir und das Rauschen der Blätter. Anastasia hätte mich in einen Schlaf versetzt und ich hätte darauf einfach geträumt . sie haben schon mehrmals versucht. und nach einiger Zeit fiel ich in eine Art Schlaf – eine Art. so muss man dem entgegenhalten. dass ich ihn nicht mehr spürte. mit den Menschen Kontakt aufzunehmen. denn das was ich sah. Geht man davon aus. das kann ich Dann tue es bitte. es gibt da einen Planeten. Auch sie bedienen sich der Technik. Aber Ihre Kontakte zur Erde . weil es kein gewöhnlicher Schlaf war. einen anderen Planeten. Seine Bewohner ähneln äußerlich dem Menschen.. Das Astralwesen. Sind das Wesen. Kannst du mein zweites ich nicht irgendwie eine Zeitlang auf diesen Planeten bringen ? Doch. Ich kann mich deutlich an alles erinnern. dass sie Fülle meiner Empfindungen und die Klarheit meiner Wahrnehmungen sich von einem gewöhnlichen Traum klar unterschieden. kann eigentlich nicht sein. die Arme seitwärts von mir gestreckt. Anastasia. kann ich bis heute nicht richtig verstehen. Gott in nichts nachzustehen. Gemäß Anastasias Anweisungen legte ich mich aufs Gras und entspannte mich. das diesen Planeten bevölkert. 44 . aber darin sind sie den Menschen haushoch überlegen. trennte mich von meinem physischen Körper. Deshalb werde ich mich einfach bemühen meine Erfahrung so genau wie möglich zu schildern. Dann schloss ich die Augen und sank in einen sanften Schlummer oder wie Anastasia sagen würde. und strebt danach.. Sie legte ihre Handflächen auf die meinen.Ja Wladimir. deshalb . glaubt. Zunächst entspannte sich mein Körper so weit.

Hab keine Angst. Die geheimnisvollen Vorgänge erweckten mein Interesse.Ich stand auf einem erdoberflächen ähnlichen Untergrund ohne Vegetation. unseres Geistes und all unserer feinstofflichen Energien gegenwärtig. Der Diskus schwebte eine Zeitlang rotierend in der Luft. Lebewesen konnte ich keine entdecken. soweit das Auge reichte. Danach herrsche die gleiche einsame Leere wie zuvor. Gleich neben dir. was wir zu befürchten haben. sind die Folgen unserer eigenen Empfindungen. Wir sind hier in Form unserer Gefühle und Empfindungen. Unser physischer Körper ist auf der Erde geblieben und ist in Sicherheit. Wo bist du Anastasia ? . Es schien sich um gigantische Maschinen zu handeln. und so flog ein ganzer Schwarm von Flugscheiben hinter der ersten her. Einige von ihnen zuckten rhythmisch wie Leitungen unter Druck. Von jeder Maschine führten Schläuche unterschiedlicher Dicke in den Boden. nur viel größer – die Scheibe hatte einen Durchmesser von vielleicht 45 m. Das gleiche Schauspiel wiederholte sich mit anderen Maschinen. denn ich hatte weder Füße noch Hände – noch nicht einmal einen Körper. fragte ich. Inwieweit ich wirklich stand ist allerdings schwer zu sagen. Wir sind unsichtbar. ertönte da plötzlich Anastasias Stimme. riesige ei und quarderförmige Objekte mit metallener Oberfläche. ähnlich wie man es vom Sport her kennt. nur das knisternde Summen der Maschinen war zu hören. Das Einzige. Auf einmal sah ich wie sich eine an der Seite einer seltsamen Maschine eine Art Schiebetür öffnete. 45 . Dennoch spürte ich – durch meine nicht vorhandenen Schuhsohlen – die Unebenheiten des steinigen Bodens. denn von ihnen ging ein brummendes Vibrieren aus. und ihre Gegenwart freute mich. dann sank er etwas tiefer. In allen Richtungen sah ich. aber die Leblosigkeit der Landschaft hatte etwas erschreckendes an sich. Aus der Öffnung schwebte ein diskusförmiges Objekt heraus. erhob sich wieder und flog über meinen Kopf hinweg lautlos davon. wie von einem Motor. Wladimir.

Und hier droht dir keinerlei Gefahr. Selbst auf der Erde gibt es ja ferngesteuerte Flugzeuge und Raketen. gestanzt und montiert. Durchzudrehen ? Die fremden Eindrücke können den Menschen für ein oder zwei Monate psychisch belasten. Um das zu verarbeiten. 46 . Unglaublich – fast wie Lebewesen also. Niemand. In den kleinen Kammern werden die Rohstoffe geschmolzen. Aber du hast in dieser Hinsicht nichts zu befürchten.! Und wer arbeitet in diesen Fabriken ? Niemand. So unglaublich ist das auch wieder nicht. aber niemand kann dich sehen. Diese Fabriken sind viel effektiver als jeder irdische Betrieb. sie arbeiten ohne aufwendigen Transport und fast ohne Abfall. Das hat dich doch so sehr interessiert. gegossen.Was meinst du damit ? Psychische Reaktionen auf das hier Erlebte. Wir beide sind völlig durchsichtig. denn du bist zwar hier. Sie fliegen von selbst zum Lager. bei denen die Produktion von A bis Z durchprogrammiert ist. Durch die Schläuche werden dem Boden alle zur Produktion erforderlichen Rohstoffe entnommen. Wahnsinn ! Wenn wir sowas auf der Erde hätten ! Und wer bedient die fertigen Ufos ? Ich sah sie alle in eine Richtung wegfliegen. Mit anderen Worten es ist möglich durchzudrehen. Ich habe keine Angst. und heraus kommen die fertigen Produkte.. du bist stark genug. Sag mir lieber was es mit diesen brummenden Ungetümen auf sich hat ? Wozu sind diese Maschinen gut ? Jedes dieser eiförmigen Gebilde ist eine Fabrik. Es handelt sich um vollautomatische Betriebe. in der Flugscheiben hergestellt werden. Die gesamte Produktion findet an Ort und Stelle statt.

. Im Prinzip gleicht diese Technologie der auf der Erde. Die Oberfläche des Giebels war nicht glatt. Ich hörte ein deutliches Knistern und Summen. das etwa so hoch war wie ein neunstöckiges Haus.. ruckelten und zuckten und pulsierten wie Fangarme. wie intelligent diese Fabriken sind! Viel intelligenter als Menschen. Und wer versorgt diese Fabriken mit Energie? Ich sehe gar keine Stromleitungen. Nahrungsmittel ? Hier wächst doch gar nichts ! Im inneren des Planeten gibt es alles.Aber die werden immer noch vom Boden aus gelenkt. Darin sind alle für den Körper lebensnotwendigen Stoffe enthalten. Genau vor mir befand sich 47 . von Nahrungsmitteln bis hin zu Waffen. Diese Fabriken sind multifunktional.. Auch das tun sie selbst. Eine Menge flexibler Schläuche die ins Innere führten.. wie das geht ? O ja. Meine Güte. die auf ein bestimmtes Ziel vorprogrammiert sind.. gerne ! Dann wollen wir uns einer dieser Fabriken nähern. So erstaunlich ist das ganze hier also doch nicht. Es ist sehr leicht. sie umzuprogrammieren. seid langem gibt es schon Raketen. unter Verwendung der hier vorhandenen Rohstoffe. Ein Knopfdruck genügt. Die Maschinen können bei Bedarf durch die Schläuche Flüssigkeiten aus dem Inneren des Planeten heraufpumpen und daraus ein Granulat herstellen. nur ist sie viel weiter entwickelt. und sie werden ihr Ziel finden. die nach einem vorgegebenen Programm arbeiten. intelligenter als die Menschen sind sie wahrhaftig nicht ! Das sind einfach Maschinen. Wir standen jetzt an der Giebelseite eines kolossalen Fabrikgebäudes .. Das stimmt allerdings. Soll ich dir einmal vorführen. Sie produzieren alles Mögliche.. Nein.

dir dein Wunschprojekt vorzustellen. leicht zitternd alle auf meinen unsichtbaren Kopf und standen schließlich still. Die für die Herstellung eines Produktionsprogramms benutzt werden. die Motorhaube. Sie wandten sich auch tatsächlich mir zu. die Stoßstange. Aus irgend einem Grund dachte ich an einen Shigulli 7. Jetzt musste ich mir etwas vorstellen. Sie liest Steuerimpulse aus dem Gehirn ab. wird die Fabrik es anfertigen müssen. Und ich kann mir vorstellen was ich will ? Ja. Wenn du dir ein bestimmtes Produkt vorstellst. bis ich es schließlich satt hatte und mich von dem Scanner abwandte. Auf einmal begann es in der gigantischen Maschine lauter zu rumoren als zuvor. Alle diese Haare waren ständig in Bewegung. sagte Anastasia. Tu es nur. Am liebsten wurde ich es jetzt gleich ausprobieren.. als würdest du es in Gedanken erbauen. 48 . die Windschutzscheiben. aber du musst es dir genau vorstellen. Das ist eine Scan-Antenne. Ich gab mir Mühe mir alle Einzelheiten genau vorzustellen.ein Kreis von etwa einem Meter Durchmesser. die Farbe und sogar das Nummernschild. Ich muss eine geraume Zeit in diesem Bemühen verbracht haben. Fiebernd vor Neugier stand ich vor dem Haarscanner und wünschte mir das sich alle Härchen auf mich richteten. aber komme noch näher an den Scanner heran und zwinge ihn alle Fühler auf dich zu richten. der dicht von haarfeinen Drähten bedeckt war. Kann es auch ein Auto sein ? Natürlich. das gleiche Automobil das bei mir zu Hause in Nowosibirsk stand. Dann kannst du beginnen. jedes für sich. dann richteten sie sich.

Die Motorhaube lies sich nicht öffnen. Als Antwort hörte ich Anastasias vergnügtes Lachen. Kurzum. vielmehr stellte sie eine übergangslose Einheit mit der Karosserie dar. Anstelle der Hintersitze sah ich ein seltsames Geflecht aus Drähten und Gummi. die Fahrertür. 49 . Na toll. denke ich. Es hatte nur eine Tür. dein außerirdisches Unternehmen hat mir ja ein wahres Wunderauto hergestellt. Welch eine Enttäuschung. Wir gingen durch den Maschinenpark spazieren. Ich ging um das Auto herum. Da hast du gar nicht so Unrecht. Die beiden Räder auf der rechten Seite fehlten. Die Bezeichnung Auto verdiente dieses Klappergestell nicht. erklärte Anastasia.. Das Fahrzeug war eine einzige Missbildung nicht zu vergleichen mit dem irdischen Vorbild. da sagte Anastasia zu mir : Ich glaube das Produkt deines Geistes wird jetzt bald fertig sein. sagte ich. Ich betrachtete gerade die bunten Steine unter meinen Füßen. und auch die vordere Stoßstange mit Nummernschild suchte ich vergebens. oder genauer gesagt um das vor mir stehende Produkt. sodass man an den Motor überhaupt nicht herankam. das Gefährt war höchstens eine Karikatur von einem Auto. Lass uns mal nachschauen. dann teilte mir ihre Stimme mit. und auf einer glatten Laderampe wurde ein Shigulli nach draußen befördert. Und wie lange kann das dauern ? Nicht allzu lange. wie gut diese Maschine die Aufgabe bewältigt hat.Du musst dich jetzt etwas gedulden. Bei uns würde man für eine solche Fehlgeburt alle Konstrukteure auf der Stelle feuern. noch nicht ganz fertige Produkt demontieren und dann das neue Programm zur Ausführung deines Vorhabens schreiben. Nach kurzer Zeit öffnete sich die Schiebetür. Die Maschine hat sich nur nach deinen Anweisungen gerichtet. Sie muss jetzt erst einmal das alte. Schließlich blieb der Wagen vor uns auf dem Boden stehen. Wir gingen zu unserer Maschine und warteten. Nur bist du ja selber der Chefkonstrukteur.

dachte ich. die anderen hat du vergessen. doch Anastasias Stimme beruhigte mich: Keine Angst. Schweigend standen sie da und betrachteten es emotionslos. Wieso beschwerst du dich also beim Hersteller. Sie hatten frappierende Ähnlichkeit mit Menschen. Sie werden über die Störung im Betrieb informiert worden sein und sind wohl gekommen. Der dem Anschein nach Jüngste der Außerirdischen. Das Gleiche mit den Rädern: die gibt es auch nur auf der Fahrerseite. Er schlug ein paar mal kräftig mit der Handfläche an das Schloss und zog nochmals mit einem Ruck an dem Türgriff. Und an den Motor hast du wohl gar nicht gedacht? Leider nein Dann gibt es natürlich auch im Endprodukt keinen Motor. ? dachte ich unwillkürlich. bunten Kombianzüge. Wahrscheinlich klemmte das Schloss. Alle fünf waren von athletischem Körperbau und gingen aufrecht und erhobenen Hauptes. Wladimir. nicht so ein Ungetüm. was entfernt Ähnlichkeit mit einem Auto hatte blieben die Außerirdischen stehen. mutete ganz irdisch an. ein Bursche mit blondem Haar. Ihre Köpfe waren von Haupthaar und Augenbrauen geziert. Sie überlegen wohl. sie werde uns nicht bemerken. Der Wille allein reicht nicht. Gekleidet waren sie in eng anliegenden. Du hast nur an deine eigene Tür gedacht. dass du dir alles genau vorstellen musst. Wir können jetzt in aller Ruhe die Bewohner dieses Planeten beobachten. für die andere Seite warst du zu bequem. Was er dann tat. fasste das Lenkrad an und studierte 50 . und damit gewann er meine Sympathie. Dann nahm er auf dem Fahrersitz platz. Ich habe dir doch gesagt. um sie zu beheben. Die Tür öffnete sich. Vor dem Auto – oder genauer gesagt – vor dem. Ob wir uns aus dem Staube machen müssen. Fünf Außerirdische stiegen aus den drei Flugapparaten. wo du doch einen solch unfertigen Konstruktionsplan abgeliefert hast ? Plötzlich sah ich wie sich drei Flugapparate näherten. einer von ihnen trug sogar einen gepflegten Schnurrbart. trat an das Auto heran und versuchte vergeblich die Tür zu öffnen.Ich wollte aber ein ganz normales Auto.

dass es sich dabei um 51 . Die Fabrik mit der Störung wird von der anderen Fabrik in ihre Einzelteile zerlegt und als Rohmaterial für deren Produktion verwertet. Bis zum Horizont erstreckten sich in alle Himmelsrichtungen gleichartige Kreise aus zylinderförmigen Hochhäusern. dachte ich. Er heißt Arkaan. ohne durch Gefühlsregungen abgelenkt zu werden. auch mit dem der Erde. Schlaues Kerlchen. Außerdem beschäftigt er sich mit dem Studium verschiedener Planeten. Aber da war nichts zu machen. Ja gern. Der Gruppenälteste trat daraufhin vor den gleichen Scanner. Wieso wundert er sich eigentlich nicht über das seltsame Erzeugnis ? Die Bewohner dieses Planeten kennen fast keine Emotionen. Anastasia erklärte mir. Im Zentrum jedes Kreises befanden sich niedere Konstruktionen die irgendwie an irdische Bäume erinnerten. Besonders was technische Probleme anbelangt. Seine Stimme klang wie Morsezeichen. Unversehens befanden wir uns über einer Ortschaft des großen Planeten. Irgendwie tat mir robotartige Fabrik leid. Wladimir möchtest du einmal das Alltagsleben der Bewohner dieses Planeten anschauen ? Fragte Anastasia. ist er ein heller Kopf. die jetzt durch meinen Eingriff ihr Ende finden sollte. blätterartiger Schüsseln.aufmerksam die Armaturen. vor dem ich mir das Auto gewünscht hatte. Und quasi als Bestätigung hörte ich Anastasia Stimme. Er hat sogar einen beinahe irdisch anmutenden Namen. Ihr Verstand arbeitet rein rationell auf ein pragmatisches Ziel hin. Die Fabrik begann wieder zu brummen. Fühlerartige Schläuche streckten sich aus dem Inneren zur Seite heraus und verbanden sich mit gleichartigen Schläuchen der benachbarten Fabrik. Anastasia erklärte: Sie haben ein Selbstvernichtungsprogramm gestartet. Ja Wladimir er ist ein hochgeschätzter Wissenschaftler hier. Arkaan zwängte sich aus dem Auto und sagte etwas zu den anderen. Sie hatten sogar eine Menge grüner. Dann stiegen sie in ihre Flugapparate und flogen davon.

Es gab nur ein Zimmer von ungefähr 30 Quadratmetern Größe. Alles was zur Arbeit und zur Erholung nötig ist. Als Anastasia mir anbot. antwortete Anastasia. Das Gebäude hatte keine Fenster.künstliche Konstruktionen handelte. Auch die Wohnung selber hatte keinen eigenen Eingang sondern konnte nur durch die Garage erreicht werden. der in meinem Auto saß ? Im nächsten Moment schwebten wir fast in Dachhöhe eines der Wolkenkratzer. Und tatsächlich – von Zeit zu Zeit öffnete sich einer dieser Luken. Bilder oder sonstige Verzierungen fehlten völlig. und ein kleiner Flugapparat. ja befremdete mich geradezu. Selbst Regale. hellen Wänden. Ist er gerade erst eingezogen? Fragte ich Anastasia. Arkaan wohnt hier seid zwanzig Jahren. ohne Fenster und Zwischenwände und ohne jegliche Möbel. Außerdem stabilisieren diese Einrichtungen die Atmosphäre des Planeten. eine der Wohnungen zu betrachten. eingearbeitet in die Wände. Jede Wohnung war mit einer solchen Garage ausgestattet. Ihre Schlichtheit und Armut erstaunte. 52 . Daraus gewannen sie Nährstoffe. Wie mir Anastasia erklärte. die mich an ein modernes Garagentor erinnerte. ist in der Wohnung vorhanden. die dem Inneren des Planeten Rohstoffe entzogen. die ich bei der Fabrik gesehen hatte. Im unteren Teil jedes Quadrats sah ich eine Art Luke. Seine gerundeten Wände waren mit vielen dunklen. Nun sahen wir uns die Wohnung des blonden Wissenschaftlers an. wird jedem Bewohner ab einem bestimmten Alter eine solche Wohnung zur Verfügung gestellt. Aufzüge oder Türen gab es offenbar keine. Du wirst es gleich sehen. ähnlich denen. verließ das Gebäude. fragte ich sie: Können wir uns die Wohnung des blonden Außerirdischen besuchen. mit glatten. quadratischen Farbflächen bedeckt. die zur Versorgung der Bewohner durch Rohrleitungen in die umliegenden Häuser gepumpt wurden.

dessen Ende er zu seinem Mund führte. damit der Computer seinen physischen Zustand ermitteln kann. die ihm eine optimale Konzentration für zwei Stunden und sechzehn Minuten ermöglicht. das als Bildschirm diente. In der Wand öffnet sich eine kleine Nische. Arkaan ist mit dem Vorschlag einverstanden. Um seine Hand herum entstand sogleich ein helles Quadrat. seine geistige Arbeit zu reduzieren und eine Nahrungsmischung zu sich zu nehmen. dass er jetzt Nahrung zu sich nehmen soll. was er in den nächsten drei Stunden zu tun gedenkt. Arkaan entnahm ihr einen biegsamen Schlauch. legte seine Hand auf eine Fläche und sagte etwas. Arkaan legt seine zweite Hand ebenfalls auf die Fläche an der Wand und atmet tief aus.Kaum betrat der blonde Außerirdische seine Wohnung wurden Decke und Wände des Zimmers von einem matten Licht erhellt. Die Wandnische mit dem Schlauch schloss sich. Der Computer empfiehlt ihm. 53 . Jetzt ist der Test beendet. Außerdem wird er gefragt. Anastasia erklärte mir. Jetzt begrüßt er Arkaan und teilt ihm die Dauer seiner Abwesenheit sowie die Notwendigkeit einer Gesundheitskontrolle mit. Die Wand war jetzt wieder glatt und eintönig. die ihm drei Stunden geistige Höchstleistung ermöglicht. Arkaan fordert Nahrung an. Danach will er schlafen. und am Bildschirm erscheint eine Nachricht. Am Eingang drehte sich Arkaan mit dem Gesicht zur Wand. Er trank oder aß etwas und ging dann zur gegenüberliegenden Wand. erlosch. um die entsprechende Nahrungsmischung vorzubereiten. das leuchtende Quadrat an der Wand. Der Computer muss das wissen. was geschah: Der Wohnungscomputer identifiziert so durch die Handlinien und die Iris den Besitzer der Wohnung.

Der Mann und die Frau stellen sich vor. Wie Anastasia mir erklärte. Darauf erschien eine schöne Frau in eng anliegendem Kombianzug. bereitet das Essen zu und erteilt auch noch Empfehlungen. Anastasias letzten Satz beachtete ich kaum. Äußerlich unterscheidet sich ihr Körper nicht von dem eines Menschen. dass man das Gefühl hatte. In ihren Händen hielt sie ein Gefäß. Er gab ein paar Befehle. der einem Reagenzglas ähnelte. In jenen Reagenzgläsern befinden sich ihre Zellen und Hormone. jede Wohnung mit einer solchen Einrichtung auszustatten. die es versteht zu kochen ist überflüssig. Was so ein Computer wohl kosten würde. auf dem ein halbdurchsichtiger. 54 . So ist es billiger. der Frau direkt gegenüber zu sitzen. nie mehr abwaschen oder einkaufen. doch ihre mangelnden Gefühle erlauben ihnen nicht die irdische Zeugungsweise. als ich es von irdischen Fernsehern gewohnt war. die ganze Übertragung war so täuschend echt. wie ihr zukünftiges Kind aussehen und welche Tätigkeit es einmal nachgehen soll. und aus der Wand schob sich ein Sessel hervor.: keine Möbel. um eine sexuelle Bindung einzugehen. wenn man ihn auf der Erde herstellen würde ? Hierzu teilte mir Anastasia mit: Was die Kosten betrifft. wie es auf der Erde üblich ist. als all die Möbel und das Kochgerät für eine Küche zu kaufen. Neben dem Sessel kam aus einer anderen Öffnung ein kleiner Tisch hinzu. Das Bild war dreidimensional und von viel besserer Qualität. . was Arkaan als Nächstes tun würde. verkorkter Behälter stand. Selbst eine Hausfrau. Der Computer überprüft die Gesundheit. wie du sie hier siehst. waren Arkaan und die Frau dabei ein Kind zu zeugen.In der Tat . An der gegenüberliegenden Wand leuchtete ein Bildschirm auf mit einer Diagonale von anderthalb bis zwei Metern. das dem auf Arkaans Tischchen ähnelte.Alle Wetter ! Dachte ich. Im rationalen Denken sind diese Außerirdischen den Menschen weit überlegen. Bei solcher Technik fällt die gesamte Küchenausrüstung weg. Dennoch gibt es auf der Erde etwas was ihre Rationalität bei weitem in den Schatten stellt. kein Geschirr. Mich interessierte mehr. Die Bewohner dieses Planeten haben nicht genügend Emotionen.

dass seine Bewohner keine Invasion von Außen zu befürchten hätten. bis der Außerirdische bequem darauf lag. klappte auseinander und verwandelte sich in ein Bett. und das Zimmer füllte sich mit einem dampfartigen Gas. Schnell fielen Arkaan die Augen zu. und sein Kopf neigte sich immer mehr zum Tischchen. Arkaan wollte jedoch nicht hören und rückte nur noch näher an sein Gefäß heran. Auf einmal erloschen die Lichtblitze. Plötzlich erlosch der Bildschirm. aber der Außerirdische blieb in seinem Sessel sitzen und schaute unablässig auf das Gefäß. Arkaan schlief mit dem kleinen Gefäß in den Händen ein. Arkaan betrachtete abwechselnd die Frau auf dem Bildschirm und den vor ihm stehenden. bis es volljährig ist. Anastasia sagte. erklärte Anastasia. Der Sessel fuhr ein Stückchen weiter aus der Wand heraus. In der Tat seien sie in der Lage. Dieser Vorgang kann sich über drei irdische Jahre erstrecken. Es gäbe vieles über die technologischen Errungenschaften dieses Planeten zu berichten.In diesen Sitzungen beraten sie sich und übermitteln den Zellen auf geistigen Wege die nötigen Informationen. werden die Inhalte der beiden Reagenzgläser in einem Labor zu einem Fötus kombiniert und zu einem Kind herangebildet. Das Kind wird auf einem Internat erzogen. Das Sessel – Bett ruckelte sanft hin und her. Sobald die Partner mit der Planung ihres Kindes fertig sind. mit Hilfe ihrer fortschrittlichen Technologie das Leben auf jedem beliebigen Planeten zu zerstören – außer dem Leben auf der Erde. Dann werden ihm eine Wohnung und eine Arbeit zugeteilt. Er muss jetzt schlafen. Zum Beispiel erklärte mir Anastasia. Der Computer erinnert ihn nachdrücklich daran. versiegelten Behälter mit der Zellflüssigkeit. 55 . Jetzt leuchteten auch an der Decke blendend – rote Quadrate und Dreiecke auf. der Computer zwinge Arkaan mit diesem Gas zu schlafen.

Dann sind wir verloren – wo ihre Waffen den unseren doch so hoch überlegen sind. Können wir etwa mit unseren Raketen ihren Angriff abwehren ? Nein.. Der Mensch ist aber im Besitz einer besonderen Waffe. und das ist der menschliche Geist. Wladimir. Einen solchen Gasschild könnte keine irdische Rakete überwinden. Es wird einfach nur plopp machen und alles. irdische Waffen haben sie nicht zu befürchten. Sie kennen sich mit der Explosionstechnik bestens aus. wird auf der Stelle zu einer steinharten Erbse zusammenschrumpfen. Und wenn ich einige Helfer hätte. So kann zum Beispiel eine Gaswolke mit einem Volumen von einem Kubikkilometer unter bestimmten Voraussetzungen in Sekundenbruchteilen auf die Größe einer superharten Erbse zusammenschrumpfen. dass heutzutage die meisten Menschen und auch die Regierungen eine solche Invasion begrüßen würden. die in einer solchen Gaswolke explodiert. Kompression ? Bei einer Explosion erfolgt eine ruckartige Ausdehnung von Masse aufgrund eines bestimmten Stoffgemisches. Stell dir mal ein Projektil oder eine Rakete vor. dann können wir zusammen alle ihre Waffen vernichten. In der Geschichte der Erde hat es bereits zwei Angriffe von diesem Planeten gegeben.Wieso. Auch die Energie der Kompression ist ihnen bekannt. Sie sind der Meinung .wie sollte das möglich sein? 56 . was sich in der Wolke befand.. dass der günstige Moment dafür recht nahe ist. wenn gleichzeitig die entgegengesetzte Kompressionsenergie am Wirken ist. Ich alleine könnte die Hälfte ihrer Waffen zu Staub verwandeln. Begrüßen. Zurzeit bereiten sie eine dritten vor.. wollte ich wissen. Das Zusammentreffen von zwei oder mehrerer Stoffe kann aber auch das umgekehrte Ergebnis hervorrufen. Das Dumme ist nur. und das nenne ich Kompression.

Sie sahen genauso aus wie die Politiker.. aus was für einem Material sie bestanden. wie so eine Zentrale aussieht. Auf der gegenüberliegenden Seite erblickte ich die Innenräume des Weißen Hauses. sondern irdische Kleidung und hörten einem Sprecher zu. Auf einer anderen Seite schienen asiatische Politiker zu tagen. Ich denke. Hologramme oder Roboter oder aber um etwas anderes ? Es ist schwer zu sagen. Auf den Parlamentsstühlen saßen unsere irdischen Kongressleute. liebe Leser. das Buch einen Moment zur Seite zu legen und sich vorzustellen. wo eine Invasion der Erde vorbereitet wird. Und Sie. An jeder der vier Seiten des Saals sah ich die Kongress. die ich aus dem Fernsehen kannte. Als Erstes schaute ich mir unsere russischen Vertreter an. quadratischen Saal.und Parlamentshäuser unserer Erde in Originalgröße nachgebildet. wie Mumien: Handelte es sich dabei nun um Puppen.Sieh nur selbst. Sie trugen nicht die üblichen Kombianzüge. wie sie in jenem Zentrum dort die Invasion der Erde vorbereiten. Die Invasionszentrale Natürlich hatte ich erwartet eine intergalaktische Supertechnik zu Augen zu bekommen. nur saßen sie völlig reglos da. möchte ich bitten. Auf einer Seite stand unsere Staatsduma mit dem Kabinett unseres Präsidenten im Kreml. Abgeordnete und Präsidenten. In der Mitte des Saals saßen auf einem Podest ungefähr fünfzig Außerirdische. welche Art von Waffen die angeblich von ihnen beschützten Territorien problemlos erobert werden können.. Was ich dann tatsächlich sah. werden Sie staunen. mit der man einen ganzen Planeten unterjochen kann. unsere besten Kriegsspezialisten können sich nicht im Traum vorstellen. Und wenn Sie dann weiter lesen. wo auch der amerikanische Präsident mit seinem Kabinett anwesend war. 57 . wie sie wirklich aussieht! Ich befand mich in einem riesigen. Wahrscheinlich war er ihr Ausbilder oder sonst ein Vorgesetzter.

Auch erkennen sie mit ihrem ausgeprägten rationellen Denken keinerlei Logik in den Regierungsstrukturen unserer Staaten. Dabei muss er natürlich auch noch die Reaktionen seiner Kollegen – Freunde wie Feinde – berücksichtigen. Zwar streben sie bestimmte Dinge an. Es gibt auf der Erde sehr viele wissenschaftliche Institute. und so haben sie auf der Grundlage der Bedürfnisse des Menschen einen Plan zur Übernahme der irdischen Kontinente entwickelt. auf die ganze Erdbevölkerung einwirken zu können. die gerade auf die Zusammenarbeit mit der irdischen Regierung vorbereitet wird.aber wieso erhalten die staatlichen Gesetzgebungsorgane von diesen Institutionen keine Rückmeldung über die Folgen ihrer Beschlüsse ? Sie sind überzeugt: Gäbe es ein analytisches Zentrum – wofür ja alle Voraussetzungen auf der Erde bereits vorhanden sind – dann könnte man die Folgen der gesetzlichen und politischen Beschlüsse vorhersagen und diese so optimal steuern. Diese Desorientiertheit und Ziellosigkeit der Menschen wollen sich die Außerirdischen zunutze machen. Auf der Erde ist jedoch jedes Regierungsmitglied für seine Beschlüsse selbst verantwortlich und muss praktisch die Funktion des fehlenden analytischen Zentrums selbst erfüllen. Sie lernen die wichtigsten irdischen Sprachen und die Umgangsformen und Verhaltensweisen der Menschen. denn durch diese Institutionen hoffen sie. 58 . Was den Außerirdischen außerdem sehr rätselhaft ist. bereitet Ihnen wegen ihrer fehlenden Emotionen größere Probleme. Besonders sorgfältig werden sie auf den Kontakt mit den Regierungen und den gesetzlichen Organen vorbereitet.Anastasia sagte: Was du hier siehst ist eine Landungsgruppe. ist die Tatsache. die Alltagssprache zu erlernen. dass sich die Menschen – individuell wie kollektiv – keine festen Ziele setzen. verheimlichen die aber vor den anderen. Gestik und Mimik der Menschen hingegen. die auf den Gebieten der Kalkulation und der Statistik recht fortgeschritten sind . Es fällt ihnen ziemlich leicht. So konnten sie beispielsweise trotz Heranziehung ihrer größten Denker dem folgenden Rätsel nicht auf die Spur kommen.

Am liebsten würde ich gar nicht darüber sprechen. Nach etwa zweiwöchigen Beratungen. Dann werden sie dem lokalen Militär ein Treffen mit der Regierung zwecks friedlicher Zusammenarbeit vorschlagen. und sie antwortete: Die Außerirdischen haben das Wesen und die Bedürfnisse der Menschen genau studiert. Wladimir. die von den Erdbewohnern auch noch mit Freuden angenommen werden. 59 . Und diese Vorschläge werden mit Begeisterung angenommen werden. zuerst aber sollen mögliche Gefahren im Umgang mit ihnen untersucht werden. was für schreckliche Vorschläge das sein können. Ich würde wirklich gern wissen. und ihre Wissenschaftler sind zu dem Schluss gekommen . gemessen am Bewusstseinsniveau der heutigen Menschen. Ich fragte Anastasia. Sie werden sich als Vertreter der höchsten kosmischen Intelligenz vorstellen und ihre fortschrittliche Technologie demonstrieren. an denen Vertreter von Militär. Dann verrate mir zumindest die wichtigsten von ihnen. Es betrifft uns doch alle. ihre Vorschläge zu konkretisieren.Hierzu wollen sie den Menschen durch die Regierungen verschiedene Vorschläge unterbreiten. auch dich und mich ! Na gut. Wissenschaft und Regierung teilnehmen werden.und damit haben sie auch ganz Recht. Die Außerirdischen wollen zunächst mit drei kleinen Raumschiffen auf russischem Territorium landen. Was für Vorschläge wollen sie denn machen ? Ganz ungeheuerliche. werden die meisten Leute ihre Vorschläge als höchsten Ausdruck von Humanität und kosmischer Vernunft erachten. warum sie davon überzeugt sei. wird man die außerirdischen Abgesandten ersuchen.

Wir. doch schon nach fünf Jahren werden sich alle irdischen Technologien als überholt erweisen und gegen die technisch rationaleren außerirdischen ausgetauscht werden. Wir bitten darum. unsere Kenntnisse aus verschiedenen Bereichen der Naturwissenschaft und der Soziologie sowie unsere Technologien mit den Menschen zu teilen. Sie werden auch ein paar kleine Musterfabriken errichten. die die Volljährigkeit erlangt haben. halten die Menschen für unsere geistigen Brüder. Wir erklären uns hiermit bereit. Nur mit weniger Funktionen. die unseren irdischen Brüdern für die Vervollkommnung des Lebens jedes einzelnen Menschen als am geeignetsten erscheinen. Am Anfang werden sie irdische Fabriken in ihren Herstellungsprozess intrigieren. Im Weiteren werden sie eine Menge konkreter Vorschläge machen die auf folgendes hinauslaufen.Die Besucher aus dem All werden sich den Untersuchungen stellen und ihre Vorschläge in schriftlicher Form und auf Videokassetten präsentieren. der will. die die höchste Stufe der technischen Entwicklung im Weltall erreicht haben. 60 . Die Neuankömmlinge gewähren den Menschen ihre Technologien zur Herstellung von künstlicher Nahrung und zum Bau von Wohnungen für alle. die Vertreter einer außerirdischen Zivilisation. Jeder. wird eine Arbeit zugeteilt bekommen. und darüber hinaus muss jeder Erdenbürger ein Minimum an notwendiger technischer Arbeit leisten. die du schon gesehen hast. Der Text wird in der auf Erden üblichen offiziellen Form abgefasst sein und wird sich durch seine besondere Einfachheit auszeichnen. unsere Vorschläge zu untersuchen und die jenigen anzunehmen. Es wird etwa wie folgt lauten. Die Wohnungen werden derjenigen ähnlich sein.

sowie um das Recht. Im Laufe der Zeit werden auch die übrigen Länder den Außerirdischen ihre Kooperation anbieten. Außerdem wird es keine soziale Grundlage für Kriminalität geben.vor allem in Wäldern – eigene Siedlungen zu erbauen. Dazu trägt vor allem der Wohnungscomputer bei. Verschiedene religiöse Richtungen werden die Außerirdischen als göttliche Boten deklarieren. Er reagiert nur auf verbale Befehle und ist auf die individuelle Stimme des Wohnungseigentümers eingestellt. Da jeder dieser Computer an eine zentrale Rechenstelle angeschlossen ist. die nicht an die göttliche Vollkommenheit der Außeriirdischen glauben.Länder die mit den Außerirdischen kooperieren. in Regionen mit niedriger Bevölkerungsdichte . 61 . da sie alle irdischen Religionen tolerieren. Jedes Verbrechen kann so mit Hilfe eines speziellen Programms mit Leichtigkeit festgestellt werden. Die Regierungen werden auf diesen Handel eingehen. Kriminalität wird es in so einem solchem Land mit neuer Sozialstruktur und neuer Technologie auch bald nicht mehr geben. werden wegen deren Beliebtheit bei der Bevölkerung kaum etwas gegen sie ausrichten können. Nach nur neun Jahren ihrer Anwesenheit auf Erden wird sich die neue Lebensweise auf allen Kontinenten durchgesetzt haben. stehen sowohl der physische als auch der psychische Zustand eines jeden Bürgers unter ständiger Überwachung. Gartenflächen gegen Wohnungen mit lebenslanger Versorgung auszutauschen. dass sie Medien ständig die neuesten technischen und sozialen Errungenschaften der Außerirdischen lobpreisen werden. Jeden Tag vor dem Essen liest er aus den Augen und Atemluft dessen Gesundheitszustand ab und schreibt ihm eine bestimmte Mischung der Nahrungssubstanzen vor. werden vor militärischen Angriffen seitens anderer Staaten völlig geschützt sein. Als Gegenleistung werden die Regierungen darum bitten. Die wenigen religiösen Führer. da sie nach ihrem Ermessen die volle Kontrolle über ihre Länder behalten werden.

ihre eigene Freiheit und die Freiheit ihrer Kinder für den künstlichen technischen Fortschritt zu verkaufen. Viele Menschen werden schon bald spüren. Wladimir.Die meisten Menschen werden diese Vertreter des kosmischen Logos wie ihre geistigen Brüder. werden nur noch wandelnde materielle Körper sein. Seltsam . Sie wird ihre Freiheit preisgeben und somit sich selbst zerstören. Die ganze Menschheit wird den Fehler machen. Und das nicht ohne Grund. dass sie einen großen Fehler gemacht haben und einige werden Selbstmord begehen. wenn bestimmte Länder auf dieses Abkommen nicht eingehen wollen ? Werden die Außerirdischen dann beginnen die Menschheit zu vernichten ? 62 . die Menschen werden zu Biorobotern degenerieren und ihre Kinder werden bereits als Bioroboter geboren werden. die nur durch das gemeinsame Schaffen mit göttlicher Inspiration zu haben sind. verstehst du denn nicht ? Durch dieses Abkommen wird sich die Menschheit von ihrem immateriellen göttlichen Ich lossagen. Wieso ? Alle Menschen werden täglich Mechanismen bedienen müssen. die ihnen angeblich dienen sollen. Und was geschieht. ja wie Götter verehren. Was will man mehr ? Aber Wladimir. bemerkte ich. wenn jeder ein Dach über dem Kopf. schöpferische Entfaltung und Empfindungen – all die Dinge. eine Arbeit und genug zu essen hat. Es ist doch nur gut.was wird ihnen denn fehlen ? Freiheit. Was übrig bleibt. wenn es endlich keine Kriege und keine Kriminalität mehr gibt. Ja.

die mal gasförmig und mal fest erscheint. Viele Menschen helfen ihnen schon jetzt dabei. die Menschen in die Falle zu locken. die ihm geistig überlegen sind. Sie verfolgen ein anderes Ziel: sie wollen das harmonische Gleichgewicht der Lebensformen auf Erden verstehen und das Geheimnis der Fortpflanzung ergründen. Nun. und daher wollen sie die Menschen zur Verwirklichung ihrer Pläne einsetzen. die mit den Außerirdischen kollaborieren? Nein.Nein. Die Außerirdischen haben es bereits gelernt die so frei gesetzten menschlichen Gedanken und Gefühle zu sammeln. So verringert der Mensch seine göttliche Kraft und spendet der nichtgöttlichen Schöpfung Energie. dort vor der Gruppe Außerirdischer steht ein Behälter mit einer leuchtenden Flüssigkeit. Wenn der Mensch den Gedanken zulässt. als Verräter kann man sie nicht bezeichnen. Selbst die Sonne könnte ohne die durch den Menschen frei gesetzten Energien und Emotionen nicht scheinen. denn der Mensch ist das wichtigste Glied in der harmonischen Kette der Erdgeschöpfe. Das ist ihre stärkste Waffe. deren Innenwände als Reflektor wirkt. Den Inhalt dieses Behälters werden sie in kleine. Sieh nur. dann stärkt er diese Wesen mit seinen eigenen Gedanken. Es hat für sie keinen Sinn. sie helfen ihnen unwissentlich. Inwiefern ? Gibt es etwas Verräter unter uns. sie werden sich andere Wege überlegen. 63 . Alle irdischen Abgesandten werden ein solches Amulett auf der Brust tragen. Wie hängt das zusammen ? Ganz einfach. Das Problem dabei ist ihr mangelnder Glaube an sich selbst und an die Vollkommenheit von Gottes Schöpfung. flache Amulette aufteilen. das alles verstehen die Außerirdischen sehr gut. Und dazu sind die Menschen unentbehrlich. dass er kein vollkommenes Geschöpf ist und dass es auf anderen Planeten Wesen gibt. die Menschheit zu vernichten.

. Und der Mensch kann sein Denken auf eine Geschwindigkeit beschleunigen. Ist es schon zu spät. um drei viertel der Menschheit geistig und emotional zu unterwerfen. Wieso Gott ? Wir sind schließlich Gottes Geschöpfe. Das ist ja wohl. In dem Strahl sind die Gedanken vieler Menschen gebündelt. selbst wenn es sich nur um eine Person handelt. Diese Gedanken besagen. die über die Gesamtheit der Gefühle verfügt. die Menschen müssen nur Mut haben und den Überraschungseffekt nutzen. 64 . irgendwo in den Weiten des Kosmos gäbe es etwas Vollkommeneres als uns. noch etwas dagegen zu unternehmen? Nein. Wir geben ihnen also Kraft. und wie viel menschliche Geistesenergie haben die Außerirdischen schon gesammelt ? In jenem Behälter dort ist genügend Energie vorhanden. Sobald sie dann von der ganzen Zivilisation verehrt werden. das Geschöpf Gottes. halten wir uns automatisch für unvollkommene Geschöpfe Gottes. Denn die Gesamtheit der menschlichen Gedankengefühle ist immer stärker als nur ein Auszug. Wenn sie den Strahl eines solchen Amuletts auf einen Menschen richten. und das reicht für ihre Zwecke völlig aus. Und diese Gedanken werden sie gezielt gegen die Menschen einsetzen. nimmt ihre Macht noch zu. der heller.. Intelligenter als uns selbst und intelligenter als Gott. konzentrierter und von größerer Überzeugungskraft getragen ist. dass es jemanden im Universum gibt.In dieser Gruppe hat bereits jeder eines. indem wir sie für intelligenter halten als uns selbst ? Richtig. der stärker ist als der Mensch – der Mensch. die sich gefühllose Wesen nicht einmal vorstellen können. Die gesamte Energie in diesem Behälter kann von einem einzigen Gedanken neutralisiert werden. Wenn wir denken. Auf diese Weise können sie den Willen des Betreffenden oder sogar seinen Verstand und seinen Körper lahm legen. um auf der Erde Fuß zu fassen. können sie bei ihnen Gefühle der Angst oder der Anbetung und Verehrung hervorrufen.

beobachteten die Außerirdischen das Geschehen. Die gebündelten Strahlen. bis von dem ganzen Spuk am Ende nur noch eine stehende Flüssigkeit übrig war. sie würden Anastasia die Kleider vom Leib verbrennen. dass ich schon befürchtete. das hell aufleuchtete. Die Außerirdischen nahmen sie wahr. streichelte seine durchsichtige Wände und flüsterte etwas hinein. aber ich kann etwas anderes versuchen. aber ihre Gesichter zeigten keinerlei Gefühlsregung. Die Materie ist nur eine Seinsebene. die von den Medaillons ausgingen waren jetzt so groß. dann verebbte allmählich das Leuchten. wobei sie ihre geöffneten Handflächen wie ein Schild vor sich hielt. Anastasia kam zu dem Behälter. geriet ins Taumeln. griffen nach dem Medaillon auf ihrer Brust. wie im Wald mit ihrem Rock und ihre Strickjacke. Anastasia ? Ich könnte es probieren. Dann erloschen einige Strahlen und nach und nach auch die übrigen. fast wie gewöhnliches Wasser. Dann manifestiere bitte deinen Körper und zerschlage diesen Behälter. Dann lächelte sie. und richteten die Strahlen auf Anastasia. machte einen Schritt zurück und blieb wieder stehen. Barfuß stand sie plötzlich in der Halle und schritt langsam zu dem Tisch mit dem leuchtenden Gefäß. dafür müsste ich aber meinen physischen Körper an Ort und Stelle manifestieren. Zerschlagen werde ich ihn nicht. 65 . legte ihre _Handflächen darauf. Einen Augenblick saßen sie wie versteinert da. Sie blieb einen Moment lang stehen. Zunächst begann es im Inneren des Behälters kräftig zu sprudeln. Auf einmal sah ich Anastasia live vor mir stehen. Ohne sich zu bewegen. aber gerade auf dieser Ebene ist der Mensch allen anderen kosmischen Wesen überlegen.Könntest du das tun. doch dann erhoben sie sich alle wie auf Befehl. Doch sie ging unbeirrt weiter. sodass die Strahlen an ihr abprallten. Wieso ? Ohne Körper ist mein Gefühlskomplex nicht vollständig. stampfte mit ihren nackten Fuß auf und ging zielstrebig weiter.

erholsamen Schlaf. Einige von ihnen winkten zurück. War das Ganze ein Traum gewesen ? Hypnose ? Ich konnte einfach nicht glauben. Die Antwort hierauf sei dir selbst überlassen. die Anastasia in den Saum ihrer Strickjacke gleiten ließ. sagte sie mit müder Stimme zu mir: Diese Tabletten beschleunigen ihr Denken.Als Nächstes ging Anastasia zu einem an einer Wand stehenden Gerät. das Geschehen hier zu begreifen ! So jetzt müssen wir aber zur Erde zurück. doch dann hielt er inne und schaute unverwandt den Kursleiter an. aber ich fühlte mich so ausgeruht wie nach einem langen. Dann ging sie zu einem der Außerirdischen und hielt ihm eine Tablette hin. Bitte denke eine Weile darüber nach. Anastasia kam jetzt auf mich zu. das Ähnlichkeit mit einem Kühlschrank hatte. Ich werde dich jetzt etwas allein lassen. dann halte ruhig alles für einen Traum. Also fragte ich Anastasia: Was war das alles ? Ich habe ein völliges Chaos in meinem Kopf. 66 . Sie presste ihre Hand daran. Nun verteilte Anastasia an jeden der Anwesenden eine Tablette und alle schluckten oder zerkauten sie. So stand Anastasia eine gute halbe Minute mit ausgestrecktem Arm vor dem sprachlosen Burschen. Es war nur wenig Zeit vergangen. Als Anastasia bei mir ankam. doch auf halbem Wege drehte sie sich noch einmal um und winkte den Außerirdischen zu. das ich soeben die Realität eines anderen Planeten erlebt hatte. Darauf ging sie zum Kursleiter und reichte ihm eine Tablette. und die Maschine spie eine Menge bunter. Nur in meinem Inneren toste es – Bilder und Gedanken schossen mir kreuz und quer durch den Kopf. Die Eindrücke vom anderen Planeten waren noch ganz frisch und wollten nicht von mir ablassen. Wladimir. quadratischer Tabletten hervor. Wichtig aber sind der Sinn und die Schlussfolgerungen deines Erlebnisses. Wenn dich die Bilder vom anderen Planeten quälen. Der nahm sie und steckte sie sich in den Mund. Mögen sie versuchen. flüsterte etwas. Der wollte schon danach greifen. Wie zuvor lag ich wieder im Wald auf Anastasias Lichtung. Dann war unsere Reise beendet.

ich werde etwas nachdenken.“ Zitatende 67 . Diese Tablette wurde aus irdischen Kräutern auf jenem fernen Planeten zubereitet. nimm sie ruhig ein.Ja geh nur fort. So begann ich zu grübeln und kam schnell zu dem Schluss. Etwa fünfzehn Minuten lang wird dein Denken dadurch intensiviert. Anastasia war schon ein paar Schritte gegangen. Ich nahm die Tablette. das es sich eindeutig um eine Art hypnotischen Traum gehandelt haben musste. Auf ihrer Handfläche lag eine jener seltsamen quadratischen Tabletten. dann kehrte sie um. Keine Angst. auf dem wir waren. holte etwas aus ihrer Jackentasche und streckte mir ihre Hand entgegen. Wladimir. So kannst du schneller über das Ganze nachsinnen. und als Anastasia gegangen war schluckte ich sie herunter.

ich Danke Dir oh Herr Dabei ist es das schwerste zu begreifen das du unsichtbar und doch bist stets für jeden da du bist Frei von Zeit und Raum und Deine Kinder leben in einem Traum Doch selbst die Träume hast Du uns gegeben so dürfen wir selber unsere Zukunft weben lädst uns ein zum Mitgestalten die Jungen und die scheinbar Alten Ein Mensch zu sein in Zeit und Raum das Glück wahrhaftig immer zu genießen auf dem Planeten wo die Vielfältigkeit ist am sprießen bin ich so oft hin und her in Emotionen am fließen Eigentlich wollte ich Dir vorher schon mal mitteilen das ich Dich sehr liebe doch das kann ich heute erst aufrichtig tun denn die Freiheit. die Freiheit verstand ich nun 68 . Diese Freiheit zu begreifen war für mich selber unheimlich schwer doch ich danke Dir.Gott liebt uns Menschen Gott liebt uns Menschen so sehr denn er gibt uns jeden Tag die Freiheit das zu tun was wir selber wollen.

bei meiner beinahe optimalen Ernährung. Man drohte mir nun an. wie diese gefühllosen. einen Arzt zu rufen und Gewalt anzuwenden und mir eine Spritze zu setzen und innerlich loderte meine unbändige Wut kurz über diese Androhung auf. Doch damit erklärte ich mich nicht einverstanden. dass ich ausflippen würde wenn ein Arzt auch nur in meine Nähe käme und mich versuchen würde zu berühren. Wie sieht das denn auch aus ? So als wenn die mein Pipi trinken sollten. 69 . Denn es ist tatsächlich ein goldener Strahl. In etwa lachend waren meine Worte zu meinen neuen Freunden: Ne ne Jungs. ungöttlichen. wurde meiner Intuition Folge geleistet und so wurde man sicherlich nicht rein zufällig in das Autobahnpolizeirevier bei Seevetal geführt. dem meine obligatorische Frage noch nicht gestellt wurde. das könnt ihr mit mir nicht machen. finsteren Mächte diese. Da mich auch noch ein Mitarbeiter der BRD GmbH fragte. denen bei innerem Einverständnis Folge geleistet wurde. Nach dem Blasen in die Röhre wurde dann darum gebeten. Das ist mir unangenehm in einen Becher zu pinkeln und euch den dann zu reichen. eine Urinprobe abzugeben.Das irdische Polizeirevier Zurück zum irdischen Polizeirevier wo ich mich mit diesem ganzen Wissen befand: Als vor kurzem von mir die Frage gestellt wurde. Wie beschrieben baten mich nun die Beamten der BRD GmbH stets Dinge zu tun. spürten die Männer nun meinen Zorn über diese Androhung. unsere Lichtenergie tatsächlich absaugen oder erhalten. was ihnen sicherlich gut bekommen wäre. voller Nährstoffe. Wissend darüber. kam der Widerstand natürlich sehr selbstsicher und klar rüber.

dass es dieses mal nicht ohne ein heftiges Wehren vonstatten gehen würde. Erinnerungen kamen hoch . sodass klar war. dass man mir eine Spritze gegen meinen Willen setzt.. das war mir klar.. 70 .Denn zu oft wurden mir gegen meinen Willen diese Vergewaltigungen des Körpers angetan. Niemals würde es wieder zugelassen werden.

der dort verbindet dieses Ende. dass die Ewigkeit ist des Liebenden . der Schulmedizin. doch höre.Gesang So singen die Boten der Quelle stets Lieder einige sind noch. darf hier zerstören Nun überlegen wir. wieviel Schmerz man kann tragen eine Erinnerung ist das hier an grausame Taten ist es das worum wir in der Einheit baten Antworten bin ich nun von den Satanisten am Erwarten Wir warteten scheinbar viele Augenblicke doch die Antwortsätze waren im Außen nicht zu hören darum frag ich nun den Schöpfer ob ich das Leidenssystem. es ist nun vorbei Schon wieder wurde ein Gott geboren hatte sich um den Klaps nicht einmal beworben so fing sein Leben mit Schläge gleich an die Krankheit spritzte man dem Unschuldswesen gleich danach in den Arm Wie soll man akzeptieren diese Regeln von Menschen gemacht ich dachte immer. denn ich hörte den Schrei wusste gleich. einem einzigen Gedankengang der. andere schon wieder in verschiedenen Zeiten scheinbar gefangen doch höre. sie sangen Kredo Lingo Kredo Alpar Kredo Lingo Sembrasida Kredo Lingo Semblutalje Kredo Lingo Woranepane 71 .„Bin ich dort in der Göttinnenabteilung ?“ „Bin ich dort in der Göttinnenabteilung ?“ und ich rief auch noch laut : „Beeilung !“ Doch es war schon zu spät. wie man die ganze Welt verändern kann mit nur einem. die Liebe hat alle Macht doch schaut was die Ärzteschaft hier auf Erden treibt nur damit das Neugeborene ein Patient wird und bleibt Ein Experiment. mit dem paradiesischen Neuanfang so kam es.

So versuchte man also. Wir versuchen also heute immer noch das Pferd von hinten aufzuzäumen.Achtung Impfungen ! Hierzu : Geschichte der Impfungen Ein Zitat von Anita Petek-Dimmer: „Seuchen. Als Beispiele seien hier nur kurz die Pest und die Pocken zu nennen. anstelle für frische Luft zu sorgen und kühle Wickel anzulegen. getraute sich nicht die Fenster zu öffnen und liess sie schwitzen. Pest und Pocken Der Gedanke des Impfens als Prophylaxemassnahme gegen verheerende Seuchen in vergangenen Zeiten ist nur allzu verständlich. Aber genau die mangelnde Hygiene war es. In der Medizin wie in der Geschichte ist man scheinbar nicht fähig. aber alle von einer Impfung sprechen. die die Pest erst ausbrechen liess. Durch diese Massnahmen kam es zu meist schlimmen. bzw. Man liess die Kranken zur Ader. Bei der Pest warnten die damaligen Ärzte die Bevölkerung vor Waschungen. Wusste man doch damals nichts über die Ursache der betroffenen Erkrankungen und geeignete Vorkehrungsmassnahmen. Ich möchte hier nur kurz an die SARS-Hysterie erinnern. was nicht nur die Erkrankungsfälle. vor dem Baden. offene Ärzte. die durch eine gute Beobachtungsgabe für ihre Zeit geradezu ketzerische Behandlungsmethoden vorschlugen und mit Erfolg anwendeten. dass die meisten Erkrankungen falsch behandelt wurden. dass auch heute noch angewandt wird. 72 . bei der niemand über die Ursache. Übrigens ein Verhalten. eine Prophylaxe für die Krankheiten zu finden. Denn bereits vor Jahrhunderten gab es weitdenkende. oft tödlichen Verläufen der Erkrankung. Dazu kam noch. aus alten Erfahrungen anderer zu lernen. sondern vor allem auch die Todesrate massivst erhöhte. anstelle den Ursachen auf den Grund zu gehen. Bei den Pocken wurde die Krankheit noch bis in die Neuzeit hinein falsch behandelt.

Dass also Edward Jenner der "Vater der Impfungen" sei. Experimenten der Impfpioniere Jenner. bei mystischen Zeremonien ebenfalls gegen die Pocken. so stellen wir fest. Um das Jahr 1300 entstand das saleritanische Lehrgedicht. aber falsche Lehrmeinung aus der Welt zu schaffen. Höchstens die Bezeichnung "kommerzieller Vater" kommt der Wahrheit bedenklich nahe. die seine Theorie von der Kuhpockenimpfung untermauern sollten. Chr.ein alter Irrglaube. so stellt man fest. die angeblich an 73 . trifft nicht zu. moderne Medizin mitsamt ihrem Impfglauben beruht auf den Versuchen. Edward Jenner hat in seinem 1798 veröffentlichten ersten Bericht 23 Fälle erwähnt. dass dieses Glaubensgerüst schnell ins Wanken gerät. medizinische Literatur zu Rate zieht. wie wir ihn heute mit verklärtem Blick nennen.Thomas Sydenham und Haygarth sind Beispiele dafür. Impfen . hat doch Jenner an seinen Impfungen ein Millionenvermögen verdient und der heutigen Pharma den Weg in eine goldene Zukunft gezeigt. die aber im Verlaufe der Jahrhunderte scheinbar vertuscht wurden. Im Jahr 1774 nahm der englische Farmer Benjamin Jesti aus Dorset Eiter aus den Pocken seiner Kühe und brachte ihn unter die Haut seiner Familie. der sich bis heute hält Unsere heutige. Impfen . dass hier einige Ungereimtheiten aufgetreten sind.und Vorbeugungsmittel beschrieben wird. wie mutige Ärzte schon früh der richtigen Pockenbehandlung und ihrer Ursache auf die Spur kamen.eine uralte Idee Vermutlich wurde im römischen Reich bereits gegen die Pocken geimpft. Indische Brahmanenpriester impften im 1. Jahrhundert n. Koch und Pasteur. Schauen wir uns den Werdegang der Pockenimpfung an. Allerdings handelte es sich hier nie um eine Prophylaxe sondern immer nur um religiöse Rituale. in welchem die Inokulation der Pocken als Schutz. Wenn man sich allerdings ältere. bzw. Vierzehn davon waren Personen. In Deutschland gab es ebenso zur gleichen Zeit Bemühungen aus dem Volk selber. bzw. Doch es braucht bekanntlich viel um eine bestehende. gewisse Glorienscheine zu verblassen beginnen.

Dies wird in Jenners Bericht mit keinem Wort erwähnt. 1798). noch war geklärt. Alle vier Fälle. Er beschrieb kurz mit wenigen Worten die Reaktion nach der Impfung. dass ein Mensch mehrmals an den Pocken erkrankten konnte. (E.Pocken erkrankt waren. starb wenige Tage nach der Impfung. es gab weder eine Nachbeobachtungszeit. nämlich Louis Pasteur. Einzig vier Fälle kann man als echte Beweise gelten lassen. und später trotz Kontakten zu Pockenkranken gesund blieben. die man als echtes Beweismaterial anerkennen kann. impfte er wenige Wochen vor Abfassung seiner Schrift "Inquiry". denn er wusste sehr wohl. wenn wir uns einer anderen Ikone der Impfgeschichte. 74 . Inquiry. Unsere Wissenschaft und die heutige. ein 5 jähriger Bub. Louis Pasteur und die Tollwut Doch es kommt noch schlimmer. Jenner. Er ging auch nie davon aus. dass die Impfung ein Leben lang vor der Krankheit schützte. zuwenden. Diese Personen waren alle ungeimpft. wie er schrieb. John Baker. und auch nur am Rande. moderne Medizin mit ihrer gesamten Impfindustrie bauen ihren Glauben an die Pockenimpfung auf ein wackelndes Fundament von vier Fällen auf und impfen auf dieser niemals nachträglich bewiesenen Grundlage seit 200 Jahren mehr oder weniger die gesamte Menschheit. gab meist nicht einmal das Datum der Impfung oder das Alter der Person an. Dass heisst. wie viel und wie lange der Schutz der Impfung zu berechnen sei. Erst in seiner zweiten Veröffentlichung von 1799 geht er darauf ein.

dass der Tollwuterreger ein äusserst winziger und anspruchsvoller Keim sei und nannte ihn Virus. zeigten. Pasteur liess einen tollwütigen Hund an ein Brett schnallen und entnahm ihm dann Speichel für seine Versuchzwecke. Er ging davon aus . Nachdem sich etliche Wochen nichts getan hatte. Aggressivität. bzw. Als weiteres Hindernis stellte sich heraus. die sich in Krämpfen. was schlicht Gift heisst. im Maul hat. dann entstehen grundsätzlich immer neurologische Probleme ! Das hat mit Tollwut nichts zu tun ! 75 . Veterinäre bestätigen denn auch. etc. dass diese Hunde ebenfalls an Tollwut erkrankten. Wenn man aber von einem gesunden Lebewesen gleich welcher Art Gehirnmasse entnimmt und führt sie in das Gehirn eines anderen Lebewesens gleich welcher Art ein. denn das einzige Tier. So fand also dieser Begriff Einlass in die moderne Medizin. ist die Schlange. die Suppe war augenscheinlich auch nicht tollwütig geworden. dass die Erreger scheinbar nicht so wachsen wollten wie er es sich vorgestellt hatte.dass der Tollwuterreger sich im Speichel des Hundes befinden müsse. entnahm er an Tollwut verendeten Hunden Gehirnmasse und spritzte sie in das Gehirn gesunder Hunde. Ruhelosigkeit. dass der Erreger ansteckend ist. dass man in dem Speichel eines tollwütigen Tieres keinen Tollwuterreger finden und im Labor nachzüchten kann.und unsere heutige moderne Medizin ebenfalls . Daraus schloss Pasteur unweigerlich. Aber dort ist er nie nachgewiesen worden. Um zu beweisen. schloss er daraus. Diese Hunde bekamen nun alle neurologische Probleme.Zu der damaligen Zeit gab es viele herrenlose Hunde und die Tollwut unter ihnen und den Wölfen grassierte stark. Zu diesem Zweck brachte er Speichel eines tollwütigen Hundes in eine Schüssel Bouillon. dass Gift im Speichel.

dass es die Krankheit Tollwut zumindest beim Menschen gar nicht gibt. Zu ihnen gehört vor allem der Mediziner Dr. doch sie finden kein Gehör in der offiziellen medizinischen Literatur. womit sie mit Sicherheit nicht falsch lagen. Die Tierschützer kamen nach Pasteurs eigenen Worten aus den "oberen Zehntausend von englischen und französischen Hundefreunden". auch seine Frau scheint ein seltsames Verhältnis zu Hunden gehabt zu haben. mitsamt dem grossen Besitztum zur Verfügung stellte. Doch zurück zu Pasteur und seinen Hunden: Aus dem getrockneten Rückenmark tollwütiger Hunde stellte er einen Impfstoff her. Charles Dulles aus Philadelphia (USA). den er Hunden einspritzte. Cloud die einstige Villa von Napoleon III. welche diese Dinge hinterfragt haben. Der unlängst trepanierte und mit Tollwut geimpfte Hund ist in dieser Nacht nach einer Inkubationszeit von nur 19 Tagen gestorben.Es gibt etliche mutige Mediziner. bis der Staat ihm im Wald von St. armen Tiere drang natürlich nach draussen und die Tierschützer warfen ihm sinnlose Tierquälerei und Sadismus vor. 76 . Hier konnte er seine Versuche mit den Hunden ungestört fortsetzen. Er konnte belegen. So musste er schliesslich auf Druck zweimal mitsamt seinen Hunden umziehen. Zugleich liess Pasteur geimpfte und ungeimpfte Hunde in Versuchen von tollwütigen Doggen zu Tode beissen um die Wirksamkeit der Impfung zu erproben. dass es sich bei den diagnostizierten Fällen von Tollwut beim Menschen immer um Tetanus gehandelt hatte. Für diese Annahme spricht auch die Tatsache. dass man bei Verdacht auf Tollwut gleichzeitig auch Tetanus impft. Pasteur bezeichnete sich selber als grossen Hundefreund. Denn sie behaupten. Dieses ohrenbetäubende Geheul der so gequälten. Wie man als Hundefreund allerdings solche Versuche machen kann ist mir unverständlich. wie ein Brief an ihre Tochter zeigt: "Soeben bringt Dein Vater eine grosse Neuigkeit aus dem Laboratorium mit. Sein Laboratorium wurde als Folterkammer und er selber als Henker unschuldiger Tiere bezeichnet. Nicht nur Pasteur selber.

Das nennt sich Wissenschaft. die Roux mit unvergleichlicher Geschicklichkeit ausgeführt hat."(Winkle S. Und auf dieser Grundlage basiert unsere Tollwutimpfung ! Am 6. wobei täglich die Körperseite gewechselt wurde. Pasteur beschloss nach einer Beratung mit zwei Pariser Ärzten und laut Chronisten unter "schweren. Daraus folgt. den Jungen zu impfen. In Pasteurs Aufzeichnungen steht nicht. und heute Morgen hat man von diesem Hund Gehirnstoff auf einen neuen Hund übertragen. Pasteur beschrieb seine eigene Arbeit indem er sagte. dass der Junge "gesund blieb". 77 . dass sein Organismus zur Bildung von Antikörpern angespornt würde. sondern. um das "Hundevirus" durch das "Kaninchenvirus" zu überholen. als wir wünschen. dass wir von nun an so viel tollwütige Hunde haben können. Tage ausgebrochen. dass er den Jungen geheilt hatte. Mit der Wutschutzimpfung soll demnach "das schnellere Pferd gesattelt werden". und dass diese Experimente ungewöhnlich interessant sein werden. Das war auch der Grund für die Verwendung von Kaninchen. Die Behandlung dauerte drei Wochen und der Bub "blieb gesund". seelischen Kämpfen". Der Bub wurde nun von ihm mit einer Suspension von 14 Tage lang getrocknetem Rückenmark eines Kaninchens geimpft. In den folgenden Tagen kamen dann nach und nach in immer kürzerer Zeit getrocknete Marksorten zur Anwendung. bevor also die Wanderung des "Strassenvirus" (Wildvirus) von der Eintrittspforte zum Gehirn beendet sei. Juli 1885 kam eine Mutter aus dem Elsass mit ihrem 9jährigen Sohn Josef Meister zu Pasteur. Komet 1997). ebenfalls durch Trepantion. Der Impfstoff wurde langsam unter die Bauchdecke eingespritzt. Da sie bekanntlich schneller sind als Hunde ist nach seiner Logik das Kaninchenvirus auch schneller als ein Hundevirus. man müsse einen Menschen durch wiederholte Einspritzung des Impfstoffes dazu bringen.Die Krankheit ist am 14. Kulturgeschichte der Seuchen. Der Junge war 48 Stunden vorher an 14 Stellen von einem tollwütigen Hund gebissen worden.

dass nach heutigen medizinischen Begriffen die Lokalisation des Impfstoffes. der Josef Meister gebissen hatte. wo hingegen eine aktive Impfung erst noch Antikörper anregen soll. nämlich in die Bauchdecke.Durch diesen einzigen und alleinigen Fall wurde Pasteur berühmt und die Tollwutimpfung wurde in das Repertoire der Impfungen aufgenommen und bis heute nicht hinterfragt. von dem er die Bisse erhielt. nicht tollwütig war. da er von den Immunglobulinen. dass der Hund tollwütig war.. Kommt noch erschwerend hinzu. dass der Hund. absolut falsch war. um seine beiden Kollegen in Paris zu konsultieren. d. ging auch hier wieder eine beträchtliche Zeit verloren. Wenn wir nun davon ausgehen. 78 . bzw. Da er weder E-Mail noch Telefon besass. Nach heutigem schulmedizinischem Wissensstand aber muss eine passive Impfung gegen Tollwut in den ersten 24 Stunden nach der Infizierung erfolgen. einen Schutz vor der Krankheit geben. dass der Biss des Tieres länger als 48 Stunden zurücklag.h. der sogenannten passiven Impfung noch nichts wusste. ecomed. Bei den folgenden Betrachtungen bitte ich den Leser ausnahmsweise davon auszugehen. dass der Hund. Impfungen 2000. muss zwingend angenommen werden. so wie man es heute tut. der Gebissene erkrankt an Tollwut (Schmitt H. Als weiterer Faktor kommt noch hinzu. nicht schützender Impfung nicht erkrankte. Pasteur wandte bei seiner Impfung die aktive Impfung an. Da der Bub trotz falsch angewandter. so hätte der Bub sofort aktiv und passiv gegen Tollwut geimpft werden müssen. wie ein Chemiker Tollwut diagnostizieren konnte. da ansonsten die Impfung keinen "Schutz" mehr verleiht. Ich wage dennoch Fragen zu stellen und behaupte. Die Schulmedizin hat sich auch nie gefragt. dass die Impfungen und hier die Tollwutimpfung im speziellen. Seite 144). Pasteur brauchte zudem noch Zeit. nicht tollwütig war. Eine passive Impfung soll sofort einen Schutz geben.

entstand ein Konkurrenzdruck und das andere Land musste schnellstens nachziehen. die Infektionstheorie wird immer eine Theorie bleiben. hatte weniger mit seiner Tollwutimpfung an sich zu tun. (Hahn. etwas erreichte. Dies dürfte auch der eigentliche Grund dafür sein. Unter diesen Umständen kann von einer neutralen und objektiven Wissenschaft keine Rede mehr sein. Med. trotzdem sie Nachbarn waren. viele Kriege gegeneinander geführt und man machte auch kein Hehl aus seiner Abneigung gegen den jeweiligen Nachbarn. Hier geriet die Wissenschaft unter den Druck der Politik.h. dass sie nur für einen Teil der Infektionskrankheiten in Anspruch genommen werden können. Frankreich und Deutschland hatten. 79 . warum Pasteur nach nur einem nachgewiesenen Fall einer Tollwutimpfung sofort Weltruhm erlangte. Um das zu verstehen. Dies hat unsere moderne Medizin nur noch nicht richtig zur Kenntnis genommen. dass Robert Koch 1882 den Tuberkuloseerreger entdeckte. Falke. Übrigens hat Professor Delafond. muss man in der Geschichte etwas zurückdenken. Auflage. d. Springer 3. Die ersten Versuchskaninchen und der Milzbrand Mit dem Milzbrand hatte es eine ähnliche Bewandtnis. Louis Pasteur als Nationalhelden feierte. Wenn sie es nämlich täte. Mikrobiologie und Infektiologie. Direktor der Veterinärschule in Paris 1856 bei Untersuchungen wegen Milzbrand viele Kaninchen infiziert und damit zugleich den Begriff des "Versuchskaninchens" in die Bakteriologie eingeführt. was heute auch noch oft passiert. würde mit ihr auch die Impftheorie wie ein Kartenhaus in sich zusammenfallen. Heute weiss man aber. nach denen man bis in die neuere Zeit Erreger spezifizierte. als vielmehr mit der Tatsache. 1867 beschrieb Robert Koch den Milzbranderreger und veröffentlichte seine sogenannten Koch'schen Postulate. egal auf welchem Gebiet auch immer. Sobald nun eine der beiden Nationen. 2001).Warum die damalige Wissenschaft und mit ihr ganz Frankreich.

Damit seine Versuche auch zu einem für ihn positiven Ergebnis führten.43 °C erhitzen würde. nach der alle Bakterienarten unter verschiedenen Umweltbedingungen ineinander übergehen. ihn weiterhin auf seinem Podest unhinterfragt stehen zu lassen (Geison G. Vermutlich deswegen. ging sie als Dogma bis zum heutigen Tag in die Schulmedizin ein. Pasteur war übrigens ein Meister im Verfälschen seiner Tagebücher. wie wir seit wenigen Jahren wissen. Vermutlich noch ganz andere. Als Grundlage über die Infektionsvorgänge im tierischen Organismus gingen folgende Versuche Pasteurs in die Geschichte ein: Anhand der Koch'schen Postulate versuchte Pasteur verschiedene Tierarten mit Milzbrandbazillen anzustecken. dass Koch und Pasteur mit ihrer neuen Annahme über die Bakterien im Unrecht waren. Er kühlte Tauben also auf 37 ° C ab und erwärmte Frösche auf 37 °C und siehe da.Robert Koch musste sich damals mit seiner neuen Theorie gegen die pleomorphistische Theorie. 80 . Was aber die Wissenschaftlicher nicht davon abhält. verehrter Leser und Leserin. Wenn man Sie. sie infizierten sich. Doch weil die These der beiden durch die Politik von Deutschland und Frankreich gesteuert und forciert wurden. weil Mäuse und Meerschweinchen schneller laufen können als Schafe ! In Frankreich wurden seine Versuche oftmals für längere Zeit lahmgelegt. Was das Ganze mit Wissenschaftlichkeit zu tun hat. unbeschreibliche Zustände. Er impfte Schafe gegen Milzbrand mit Impfstoff. ist nicht klar ersichtlich. Staupe oder den Zwingerhusten. tat er folgendes: Milzbrandbazillen gedeihen am besten bei einer Temperatur von 37 °C. Man nennt diese Tierquälerei stolz die ersten wissenschaftlichen Versuche. durchsetzen. ihm Schafe zur Verfügung zu stellen. den er in Mäusen und Meerschweinchen gezüchtet hatte. da die Tiere bei Pasteur alle jämmerlich verendeten. folglich sind Tiere mit einer abweichenden Körpertemperatur automatisch geschützt. auf 42 . Heute kann selbst ein Laie am Mikroskop nachvollziehen. The private Science of Louis Pasteur). weil die Bauern sich weigerten. bekämen Sie sicherlich auch Hühnercholera..

am Morgen des kommenden Tages waren von den unbehandelten Schafen nur noch zwei Tiere am Leben. Doch er glaubte tatsächlich an einen Schutz durch die Impfung und deswegen ereignete sich in Russland leider etwas anderes als in Frankreich: Von 4412 geimpften Schafen starben schon nur nach der ersten Impfung 3549 Tiere. Mit der Entdeckung des Milzbranderregers hatte nicht nur die Medizin zu tun.. Seit 1941 gab es in England Pläne. die notwendigen Mengen selber herzustellen. Man brachte 48 Schafe nach Pouilly-le-Fort und Pasteur impfte die Hälfte der Tiere. Und siehe da. Chamberland oder Thuillier wussten über den Inhalt der gespritzten Seren Bescheid. Denn nur Pasteur selber. Die Presse jubelte und noch innerhalb eines Jahres wurden in der gleichen Gegend fast 80'000 Schafe geimpft. Viele fragten sich zu Recht. "Milzbrandbomben". Hier fand ein Riesenspektakel um eine Impfung statt. Auf der 1. Fortschr Med 7 (1889) 100-101). Journalisten und Veterinären am 31.Berühmtheit mit seiner Milzbrandimpfung erlangte Pasteur durch eine grossartige Show. Noch weitere zwei Wochen später wurden alle Tiere mit Milzbranderregern angesteckt. Leiter des bakteriellen Institutes in Odessa reiste 1887 nach Paris um Impfstoff für die russischen Schafe zu besorgen. nicht etwa seine Assistenten Roux. Insgesamt 23 mal sind solche Versuche auf der Insel gemacht worden.5 km breiten und 3 km langen. da die aufgebrachten Bauern ihn sonst gelyncht hätten (Zeiss H. 81 . Nach 14 Tagen wiederholte sich das Spektakel. Die "Berühmtheit" Pasteurs drang bis nach Russland. gefüllt mit Sporen des Erregers über deutschen Grossstädten abzuwerfen. die er mit "viel Sinn für theatralisches Auftreten mit pathetischen Posen" einer grossen Zahl von Schaulustigen. während von den geimpften Schafen alle munter und wohlauf waren. was in dem Impfstoff gewesen sei. Mai 1881 vorführte. seit mehr als 100 Jahren unbewohnten Insel Gruinard an der Nordwestküste Schottlands testete man die erste Bombe an 60 Schafen aus. Metschnikow musste Hals über Kopf Russland verlassen. die auch heute noch kein Ende nimmt. England war aber nicht in der Lage. sondern auch die Rüstungsindustrie. 1942 wurde die Produktion aufgenommen. Ilja Metschnikow.

. Bomben über Berlin. Wie schlimm diese Bombadierung Deutschland getroffen hätte. wenn sie der Krankheit bereits Platz gemacht hat. Der Grund. Nur dann ist gewährleistet.“ Impfung / Anita Petek Zitatende : Danke an dieser Stelle für diese wichtigen Informationen 82 . Erst in den achtziger Jahren setzte die britische Regierung ein umfassendes Desinfektionsunternehmen in Gang. warum es nicht zu einem Einsatz kam war. aber im Mai die ganze Aktion hinfällig wurde durch die Kapitulation Deutschlands. weil erst Mitte 1945 die benötigte Menge von Erregern zur Verfügung gestanden wären. Kulturgeschichte der Seuchen. Politisches Kalkül oder die Aussicht auf einen hohen finanziellen Gewinn beeinträchtigen diese altruistischen Ziele und dürfen nicht erlaubt sein.5 Milliarden DM (€ 750 Millionen Euro) kostete.So baten sie die USA um Unterstützung. Frankfurt. (Winkle S.h. Dadurch wären diese Städte für mehr als 100 Jahre unbewohnbar geworden. Denn wir müssen uns bewusst sein. Stuttgart und Wilhelmshaven abzuwerfen. Milzbrandbazillen bilden im Erdboden erst unterhalb einer Tiefe von 2 m keine Sporen mehr. Die britische Planung sah vor. sieht man an der schottischen Insel. d. dass sie zum Wohl für uns und unsere Kinder beiträgt. Hamburg. Komet) Nach diesem kurzen Abstecher in die Geschichte der Impfungen sollten wir verstanden haben. man müsste das ganze Erdreich abtragen. dass Gesundheit unser höchstes Gut ist und wir nicht erst darüber nachdenken dürfen. Nach weiteren Experimenten in den USA wurde dann dort die Produktion aufgenommen. das den britischen Steuerzahler umgerechnet 1. dass Wissenschaft immer neutral und objektiv sein muss.

ich sah auch wirklich schlimm aus in den verschmutzten weissen Klamotten die total zerrissen waren. vor dem Schreibtisch eines BRD GmbH Mitarbeiters. Na ja. Nein gegen jeglichen körperlichen Eingriff an meiner Person. da es zwei Stimmen waren und Freunde. dass mein Wille sehr stark ist und sie hatten mittlerweile Respekt vor mir. Die Hose und der Turban voller Blut getränkt. um zu Philipp zurück zu gehen. 83 . Vom Wacheingang links war der Raum durch den ich hätte gehen müssen. so wurde der Kopf durch den Türrahmen gesteckt als ich aus dem Klo kam. die hier als Satansbekämpfer bezeichnet werden. mit dem Urin durch die Gegend zu laufen. um meinen Körper ordentlich zu durchbluten und zwei Beamte. dass sie ihn nicht sehen konnten. den beiden sollte vertraut werden. Vom Reviereingang geradeaus war die Toilette und von diesem rechts ein weiteres kleines Büro. Na ja. Einige boten mir netterweise Tee an und sorgten sich um meinen Gesundheitszustand. vor allem weil auch eine Beamtin dort Dienst tat. baten mich sehr höflich in das Behältnis zu pinkeln.Zurück ins Polizeirevier Meine Antwort zum Thema Spritze hieß also ganz klar Nein. So wurde in den Becher gepinkelt und dieser wurde im Flur am Türrand abgestellt. War mir ein bisschen peinlich. In dem kleinen Büro waren meine drei DoctorFood Manager MR zusammen auf einer Bank sitzend. doch ich hielt den Pinkelbecher so. formten das Bild eines Kämpfers. denn sie merkten. der sich nicht mehr unterkriegen lässt. Eine Freude sie zu sehen. Die Polizisten der BRD GmbH wurden nervös. Nun wurde sich auf den Boden des Reviers gesetzt und einige Trainingsübungen wurden gemacht. im Vorraum des Wacheingangs.

84 . Er kam auf mich zu und ich auf ihn. Da es sich auch um meine Freunde handelte. wird wohl kaum in dem Bericht stehen oder vielleicht doch. einen Bericht über die ganze Situation zu schreiben. dass er von mir fertig gemacht wurde. doch wir wurden von anderen Mitarbeitern dieser Station auseinander gebracht. Philipp saß am Computer und war völlig überfordert. Was sollte er auch schreiben ? Die Wahrheit. Und man selbst kann sich niemals belügen. doch niemals dich selber ! Zwei Holzboxen mit komischen Geräten wurden entdeckt. die schlichteten. Ich ging zurück in das Büro von Philipp und schaute mich mal ein bisschen um. da alle die mich kennen wissen. Er solle hier sofort verschwinden. Mit den Dingern wurde dann ein bisschen rumgespielt. Er hatte wohl gerade Dienstbeginn und wusste wohl nicht. was dort alles so rumstand. das ist das Schöne an der göttlichen Wahrheit.Mit einem mal machte mich ein riesiger. sonst gäbe es hier gleich ein Unglück. Einmal waren ganz klar viele Funkgeräte zu erkennen. Doch daneben waren noch andere Teile. beruhigte ich mich schnell und der fette Riese verschwand aus dem Revier. sonst hätte er auch womöglich noch eine Urindusche von mir erhalten. So bekam er seine Art gespiegelt und wurde ebenso angebrüllt. dass man selber sein eigener Richter ist. meine Wortwahl. dass man mit mir höflich umgehen sollte. fetter Polizist der BRD GmbH lautstark an. Wurde er jetzt eigentlich verhaftet. oder ich? Das ist natürlich eine spannende Frage die man stellen könnte ! Doch eigentlich ist das egal. Du kannst alle anderen Belügen.

Mit einem mal war mir alles klar. Mir war der Mann auch äußerst suspekt. Bei einem Mann auf dem Weltvegetariertreffen in Dresden ! Diese Lichtenergie kann dann bei dem Menschen zur Ehrfurcht führen. Wenn dann ein Außerirdischer mit einem Menschen in Kontakt kommt oder in einen Konflikt gerät. dass man vor den außerirdischen Bioroboter auf die Knie fällt und diese anbetet oder dass es eine große Angst auslöst. woraufhin dieses schnell verschwand. Genau so ein Amulett habe ich schon gesehen. nur so kann es sein ! Wer den Zitatauszug von Anastasia gerade aufmerksam studiert hat. die dann auf den Planeten. Also fragte ich Philipp: „Philipp. Glasklar ! Energiemagneten oder Energiesauger. Klar. den Satan mit seinen Geschöpfen besetzt transportiert werden. Denn der Mann ging hinter einem kleinen Mädchen her und zeigte ihr das Amulett. In dem Fall in Dresden passierte etwas ähnliches. wo die Energielichter von Menschen gefangen gehalten werden. die vom Menschen die Lichtenergie sammeln. sodass es sein kann. hat spätestens dort erfahren. also so sehen die Energiesammler aus. drehen diese das Amulett um und blenden den Menschen mit dieser Lichtenergie. 85 . dass es auf einem anderen Planeten einen Behälter gibt. was sind das hier für Geräte ?“ „Energiesammler !“. die die Außerirdischen dann als Halskette tragen. Aus diesen Lichtern werden dann diese komischen Amulette hergestellt. antwortete Philipp: „Energiesammler !“ wiederholte ich und schwieg danach wieder.Eine neuere modernere Ausführung von Funkgeräten waren das kaum und so waren mir die Dinger nicht geheuer.

Mehreren solcher Wesen bin ich bereits begegnet. sodass man als Unwissender vielleicht schon mit dem einen oder anderen in Kontakt war ohne eigentlich genau zu wissen woher dieses Wesen stammt. sondern rein rationell auf ein bestimmtes Ziel hinarbeiten. und das rationelle Vorgehen wurde mittlerweile recht gut erkannt. Ich sang dort auf der Demo. Zuvor hatten wir eine Demonstration gemacht um politisch Gefangene aus unserem Nachbarland zu befreien. Auch sind sie sehr rationell was den Umgang mit den Menschen angeht und wissen scheinbar sehr viel. Doch ihr Aussehen ähnelt dem Menschen sehr. 86 . weil diese Wesen keine Emotionen in Form von Gefühlen haben wie wir Menschen. Dort wurden in Österreich mehrere vegane Aktivisten gefangen genommen die sich seit Jahren liebevoll für die göttlichen Mitgeschöpfe einsetzen.Er ging mir lange nicht von der Seite und ich wusste nicht was er eigentlich von mir wollte. Mit einer Menschengruppe ging ich gerade zurück zu den Seminarräumen des Weltvegetariertreffens. Roboter deshalb. das ist sicher. um die Stimmung harmonischer zu gestalten und Mitmenschen für den Aufmarsch zu interessieren ! Doch dieser Roboter neben mir war sehr eigenartig.

Wohin gehen wir wenn wir schlafen Wohin gehen wir wenn wir schlafen ist es Wirklichkeit was wir dort antrafen die Emotionen sind im Traum alle stets vorhanden bei wem sind und waren wir dort alles schon am Landen So viele Räume kenne ich aus meinen Träumen wenn ich wache sehe ich eine Welt vollgestellt mit Zäunen dann merke ich in der anderen Realität dass hier auf Erden. Also nicht die Erfinder die in unseren Geschichtsbüchern drin stehen sind als die Erfinder anzusehen. von jemanden diktiert wird. dass fast jede unsinnige Erfindung. wie gefährlich der Umgang mit Technologie eigentlich ist und kann daher vieles mittlerweile als äußerst gefährlich und lebenzerstörend einstufen ! 87 . der Okkultismus wich ganz spät Doch auch die fernen Planetenreisen sind durch die Erinnerungen in mir am Kreisen wem soll man eigentlich hier noch beweisen dass man nur durch die Liebe allein. wird ! Denn mir ist bekannt. sondern dieses Astralwesen welches versucht seine tote Welt auf die göttliche lebendige Schöpfung auszubreiten ! Wenn man sich mal die technologischen Erfindungen mit allesamt ihren düsteren Nebenwirkungen anschaut. die eigentlich zu Degenerierung des Menschen führt. gehört zu den Weisen Nun war mir klar wie diese Lichtenergie. durch einen Trick gesammelt. kann man leicht erkennen.

Komisch. Nein. 88 . im sogenannten Niedersachsen. Nicht nur. bei uns war die Ampel auch Grün und selbst nach dem Unfall war sie immer noch grün. hatte sein Auto voll mit 5 Kindern und einer schwangeren Frau. Dieser sagte mir. auch die gesamte Beschilderung ist so ausgerichtet.Schauen wir uns doch nur mal das Straßenverkehrsnetz an : Das gesamte Straßenverkehrsnetz ist hierzulande so aufgebaut. ein Arier mit braunen Augen (die Feurigen) aus der Türkei. Einmal in Celle. weil die Ampel gerade umgesprungen sei. dass Unfälle absichtlich gesteuert werden. Dieser. rauscht mit voller Wucht ein PKW in meinen BWW rein. dann fragte ich den Fahrer ob er blind sei. Doch die andere Straße hatte nun auf einmal ein gelbes Blinklicht an. Das reine Chaos: Schilderwald Ein wahrhaftiger Schilderwald präsentiert sich mittlerweile auf den Straßen und in den Städten die einen permanent ablenken. dass er fahren durfte. falls man überhaupt etwas transportieren muss. wo bei Grün über eine Ampel gefahren wurde. mit einem meiner Mitarbeiter neben mir. dass viele Unfälle initiiert werden. Der Stefan wurde gefragt. Erinnerungen an Verkehrsunfälle. ob er in Ordnung ist und ich rannte danach sofort raus zu dem Unfallgegner. anstatt sicherer mit dem Pferd zu reiten welches auch nicht die Umwelt verpestet und sich selber versorgt. dem Stefan. Also auf Kutschen zum Beispiel fährt. Wir schleuderten um die eigene Achse und kamen dann zum Stehen. dass es sowieso gefährlich ist mit den Autos zu fahren. Die Tür von seinem Auto wurde dann schnell aufgerissen um mich sofort um seine Frau zu kümmern. Bumms. die selber erlebt wurden kamen ins Bewußtsein.

seit der Autoindustrie. Pappautos hergestellt werden können die 10 mal stoßfester sind als die heutigen Leichtmetalle. Wenn keine Ampel an gewesen wäre. Schauen Sie mal im Internet unter Hanfauto nach. 89 . Meist fehlen dann Teile des Emotionalkörpers. dass man dann rein Astral gesehen nicht ganz in der körperlichen Hülle ist. Ist das nicht ein eindeutiger Beweis für die absichtlich gemachten Fehler. doch das war vom System der finsteren Mächte nicht gewollt. Ach. Diese verdienen am Leid der Menschheit durch Verletzungen und Krankheiten Milliarden. übrigens reißen die Körper auch bei Drogenkonsum wie Nikotin. dass die Körper durch so heftige Unfälle sich erst mal wieder sammeln müssen. Man könnte Autos auch schon lange viel sicherer herstellen. Alkohol und Tabletten auseinander. Das heißt. denn dann hätten die Menschen sich an die Kreuzung herangetastet. welches die meisten Beschilderungen und Ampeln hat. Übrigens die meisten Unfälle passieren ausgerechnet in dem Land. Die teilweise verlassene Körperhülle ist die Chance für die Satandiener die freie Lichtenergie einzuziehen. dass dieser Unfall durch die bescheuerte Technik gesteuert wurde. Also die vier Körper sind bei einem solchen Aufprall auseinander gerissen. ein Teil des vollständigen Körpers der aus vier Teilen besteht ist nicht anwesend.So weiß ich nun . Dort wird der Beweis angetreten. Ich muss euch jetzt nicht schreiben. wäre der Unfall niemals geschehen. dass schon von Anfang an. Was passiert denn laut Lehrbuch der Fahrschulen nach einem Unfall ? Man ruft normalerweise die Polizei und die den Krankenwagen. mit dem Hanf. Sie hätten sich nicht auf solche irreführenden Lichter verlassen. Denn der Lichtkörper ist so schnell in Richtung Zukunft unterwegs.

In Momenten wo wir die Hülle. Auch die Ampeln sind absichtlich falsch geschaltet. anstatt sich auf die steuerbare Technologie des Zerstörergeistes zu verlassen. den Körper. Nein. Genauso funktioniert das. dass diese Eigenschaften nicht trainiert werden sollen und absichtlich abtrainiert werden oder sogar abgetötet werden ! Zum Energie einfangen kann man das Ghostbuster-Beispiel nehmen. Selbst nachts sind die Ampeln in den Großstädten an und die dummen Menschen leisten den falschen Lichtern ohne selbstständig zu denken. zum Teil verlassen haben.Ich muss nun nicht ausführen wie viele Menschenleben so hätten verschont werden können. bringen jedes Jahr tausende Menschen um oder verletzen diese. Wer mal Autorennen gefahren ist erkennt sofort die Fehler im Straßenbau. Denn dadurch gibt es mehr Opfer und die sind für das Geldsystem gerade recht ! In Ländern ohne Verkehrsschilder hingegen passen die Menschen nämlich selber auf. dass möglichst viele Unfälle passieren. Die gesamten Kurven und Schilder mit schwarzer Aufschrift. sodass möglichst viel von der Atemluft verpestet wird. Diese trainieren ihre Augen und Ohren. Ihr kennt vielleicht den Film „Die Geisterjäger“. doch hier verkümmern alle Sinnesorgane weil sie nicht trainiert werden. Doch die bösen Mächte wollten lieber Stahlkarossen bauen und immer mehr kommt zum Vorschein warum. ist die stärkste Waffe Satans und wie geschrieben. nur umgedreht. Folge. die Geschwindigkeitsangaben. hätte man diese Autos für den Straßenverkehr produziert. 90 . richtiger aus eventuell Satans Sicht könnte man schlussfolgern. können die Energievampire zuschlagen und diese Energie mit starken Magneten einfangen. ist das gesamte Straßenverkehrsnetz so aufgebaut. Diese Lichtenergie vom Menschen. „Ghost Busters“.

dass wir saubere natürliche Luft zum Atmen brauchen. dann regen diese sich womöglich auch noch über den eventuellen Fehler auf. Anstatt den Autofahrer gedanklich zu beglückwünschen. wenn es ab morgen kein künstliches Licht mehr geben würde. Viele scheinen vergessen zu haben. wäre die Welt sofort eine harmonischere und sicherere Welt für alle göttlichen Geschöpfe. Auch werden dann die fahrenden Menschen komischer Weise mal ein bisschen aufmerksamer ein bisschen wach ! Die Pumpe ( das Herz ) fängt mal an zu rasen ! 91 .Die Luftverschmutzung ist wie ein schleichender Mord nicht nur an uns Menschen sondern auch für alle anderen Bewohner dieser Erde. um meine Sinne zu trainieren. die Umwelt wenigstens ein bisschen von Abgasen verschont zu haben. Ich behaupte. Wenn man bei Rot über eine sonst leere Kreuzung mit dem Auto fährt und es sehen Passanten. Ich gehe oft bei Rot und stelle mich bei Grün hin.

Es ist die große Frage Es ist die große Frage sollte es eine Anleitung geben für Menschengötter aufgeschrieben vor Jahren als wir alle selber hier schon mal waren Es ist die Frage. die Gurus zu verehren die sich dann in ihrer Energie sind am Mehren sich langsam zwischen Dir und Gott dann stellen welche Möglichkeiten bist Du gedanklich am Wählen Also gibt stets Acht welcher Priester Dir eine Prophezeiung macht denn es sind wahrhaftig Boten oder Gedankenmanipulatoren wichtig ist doch nur. ob wir uns in Aussagen von Priestern sollten verfangen hat nicht so das Energiesaugen von denen angefangen als wir naiv noch nicht um die Freiheit waren am Bangen nahmen uns dort die falschen Dogmen doch wahrhaftig in die Zangen Auch wir wissen doch alle selber ganz genau dass Manipulationen sind nur dann wirklich schlau wenn die Propheten immer nur anderen Gutes weisen damit sie sicher hin zu ihrer eigenen wahren Weisheitsquelle reisen Oder fängt man so an. worüber oft wurde gestritten Jeder schreibt sein eigenes Leben ist meine Devise so wird mein Leben wundervoll werden. an einer ewigen Blumenwiese zärtlich und abenteuerlich ist dabei die Seelenlebensreise denn durch das Erleben aller Emotionen wird man wahrhaft weise 92 . dass wir das Spiel durchschauen und erkannten Das Sicherste ist es als Göttin den großen Meister um ein Blick in die Zukunft zu bitten dabei im Jetzt zu Leben in menschlichen liebevollen Sitten dann kommt kein falscher Geist in einen geritten gelöst ist dann alles.

quälen sich die Seelen. das zweite Ich. zu Sträuchern und Bäumen. dass der physische Körper in der gedanklich eventuell geschaffenen Hölle landet. Zum Schutz stellt sich der Emotionalkörper nun auf ein Schmerzlinderungsprogramm ein. wo alle Leute ihren Müll und ihre Trauer abladen. Solche Orte. den physischen Körper und bleibt vermutlich in der Nähe des Geschehens. zu Schmetterlingen und anderen Insekten und irgendwann sich wieder als Mensch an Ort und Stelle in den Kindeskindern wieder von neuem verkörpern. Denn genau dort drüber. weil die Seelen ihre Schutzengelsfunktion unbesiegbar an solchen Kraftorten auszuüben imstande sind. Dieser Moment wird vermutlich von den Energiesaugern ausgenutzt. weil ihr Körper durch das Fegefeuer oftmals zuvor zerrissen wird oder die Plätze immer wieder eingeebnet werden. Der Schmerz ist also ein Gespräch mit Gott und ein Wegweiser zur Heilung. Meist sind wir gedanklich schon weiter sodass es zu dieser Trennung der Körper kommen kann. hatten wir alle in der wedischen Zeit und solche Orte gelten als die sichersten der Welt. 93 .Bei einem plötzlichen Unfall verlässt die Seele. Am besten wäre es wenn der Körper auf dem Landsitz einschläft und dann vom Boden aufgesogen wird. um alle Informationen der Körperzellen in die Ewigkeit zu transportieren. bevor er dann im Heilungsprozeß durch den Schmerz Hinweise für eine perfekte Behandlung gibt. Die Hölle sind also die Friedhöfe. Die größte Befürchtung der Seele allerdings und des Emotionalkörpers ist es. über den einschlafenden sich verändernden Körpern. wo dieser Kreislauf gewährleistet ist. Der körperliche Teil kann dort zu sich bewusstem Gras werden. Die Hölle sind die Friedhöfe. Denn der gesamte Raum reagiert auf jede Art von destruktiven Eindringlingen mit unbesiegbaren Schutzenergien. um eine neue Verkörperung zu erlangen. wo sich unsere Ahnen versuchen zu verkörpern. Dort hat man dann auch sehr mächtige Schutzengel. wo die Seelen sich quälen sollen.

die Menschen holen sich das Zeug selber dort ab. die Menschen zu versuchen dumm zu halten. Genau das wurde scheinbar ausgenutzt. die Körper voneinander zu trennen. das langsame Umbringen in Krankenhäusern. um das so wichtige Wissen der Vergangenheit den lebenden Nachkommen. Heute ist die Gewalt das Schlimme. und genau so gelang ihm das scheinbar tausende von Jahre lang. also Stammhaltern. Satans Strategie ist es. von vielen Menschen ein Double zu erschaffen. dass wir alle vier Körper haben die zusammengesetzt die Krone der Schöpfung ergeben. Restaurants. sollte man doch meinen. so. Die Krankmacher und Todesversursacher sind dabei alle Impfstoffe und chemischen Tabletten der Pharmaindustrie. Die wirkungsvollsten Waffen sind in den Apotheken zu erhalten und werden von vielen Ärzten verschrieben. weniger sind es die Schlachtfelder. Geist. durch den Einsatz von Chemikalien und von unsinnigen Unfällen auf den Hauptverkehrsstraßen. Luft und Feuer. haben wir Schwierigkeiten uns wieder in der Materie zu verankern. indem Sie auf Werbespots und Aussagen von Schalatanen. Oder wie erklären Sie sich die ganzen verschmutzenden technokratischen Entwicklungen und gefährlichen Atomkraftwerke beispielsweise ? Allerdings wissen mittlerweile auch viele. der also 6 mal so groß ist wie die Erde. Das heftige ist. Die Lichtkörperfunken sammelt Satan dann in einem Behälter auf einem anderen Planeten. Wenn diese Teile getrennt werden. reinfallen ! Gleich nach der Geburt fängt der Geist der Zerstörung mit seinen Helfern mit Impfungen an und hört mit dem Zerreißen im Fegefeuer der Hölle auf. Altenpflegeheimen. Denn wahre Menschen können eigentlich nicht aufeinander schießen. und das gelingt ihm durch verschiedene Versuchungen. denken jetzt vielleicht viele und was soll das alles ? 94 . So.Diese Plätze wurden von den schwarzen okkulten Priestern geschaffen. wo Menschen aufeinander losgehen sollen. Körper. die sich Ärzte nennen. Dort wird versucht. zu verschleiern. Diese Art von Krieg wird heute grenzübergreifend geführt. Seele und Verstand sind wie Wasser. Der Geist der Zerstörung versuchte. Erde.

Wenn die Menschen das alle begreifen würden das wir es mit einem äußeren Feind außerhalb unserer Spezies zu tun haben dann wäre sicherlich schon ein Wunder geschehen ! Alle Kriege werden von dort gesteuert und die Menschen sehen fern und wissen meist nicht. Denn die Außerirdischen haben das menschliche Verhalten scheinbar genau studiert und gehen seit Jahrtausenden strategisch und sehr intelligent vor. Oder was meinen Sie wie diese gesammelte Energie dort zu dem anderen Planten kommt ? Also ein riesiges Teil schwebte schräg fast genau über mir und man sah Lichter die den Boden beleuchteten. der Brennstoffmotoren welche die Menschen benutzen ist sehr dumm da sie umweltschädigend ist. Die Fortbewegungstechnologie der Außerirdischen ist fast vollkommen geräuschlos. Natürlich passiert das Nachts wenn die meisten schlafen. als suchten sie etwas. wo die Flugscheiben ständig auf die Erde kommen und die gefangene Energie abholen. Selbst in alten Schriften. wie der Bibel findet man Berichte über das Auftauchen von solchen Fluggeräten. Also die Luft zu Flüssigkeit werden lassend die danach fest wird. Von dort. Die Explosionstechnologie hingegen.Dort sind also die Regierungsgebäude 1 zu 1 nachgebaut und alle Politiker der Erde sind dort geklont. Erst vor kurzem habe ich wieder eine Flugscheibe in der Lüneburger Heide gesehen. Von dort geht bei allem Geschriebenen wohl die eigentliche Gefahr aus. Leider arbeiten derzeit leider auch führende Politiker mit den Zerstörergeistern eng zusammen. sondern mit Kompressionstechnologie arbeiten. 95 . die vermutlich in einem Depot die Lichtenergie von Menschen abgeholt hat oder auf Kräuterernte war. da sie keine Verbrennungsmotoren als Antrieb verwenden. wo die Sender und Filmstudios eigentlich sind. Das Buch „Hesekiel“ ( Bibel ) berichtet von einem Augenzeugenbericht laut Van Däniken beispielsweise aber auch anderen seriösen Mitmenschen die UFO Sichtungen klar beschreiben.

da diese Politiker erfolgreich in Versuchung geführt worden sind und die Technologie der anderen Planetenbewohner sogar bewundern. Fast alle Arbeitsplätze der BRD GmbH sind Tätigkeiten. welches die Zerstörung der Erde weiter vorangetrieben hat ! . also wahrscheinlich sogar organischer Herkunft. die dem Zerstören der Erde helfen sollen. da er ein Astralwesen ist. Unsere Regierungsmitglieder wissen von diesen Dingen seit langem. doch immer auf Kosten des Lebens. Viele channeln mit Satan oder seinen Helfern durch unterschiedliche Kommunikationswege ohne das zu wissen und die Medien waren bis zuletzt ein Werk vom Geist der Zerstörung. Der Mensch ist meist schon eine kleine Schraube an einem riesigen Rad. Karrieren und Geld sind die Köder Satans. Dabei ist auch diese Technologie ungöttlich und führt nur zur weiteren Versklavung. Und wird den riesigen Fabrikformen einfach angepasst.Das Material der Flugscheiben ist ähnlich wie das unserer Baumpilze. erwachte ich und war sehr erschrocken und verwandelte daraufhin meinen eigenen Lebensstil schlagartig ! Vom Direktor in der Finanzdienstleistungsbranche hin zum Gärtner ! 96 . dem Zerstörergeist irgendwie zu dienen. Wie man unschwer am Zustand der Erde erkennen kann. Prüfen Sie selber doch auch einmal ehrlich ob Ihre Arbeit dem Leben dient oder tatsächlich mehr zerstört !? Bin gespannt was Sie dabei rausfinden ! Als ich das selber auch machte. und dieses tut diese Wesenheit mit sehr vielen Menschen seit langer Zeit. Niemals wird es diesem Wesen ermöglicht einen Körper zu erhalten. Doch er kann durch andere versuchen zu wirken und kann kommunizieren. doch sie halten die meisten Informationen von dem Volk fern. Gott zu spielen. welches versucht. Dort werden viele angeleitet und in Versuchung geführt. also zu vollkommenem Freiheitsentzug ! Der Satan selbst kann sich nicht verkörpern.

Wenn man sich nun mal die Statistiken der Unfallopfer anschaut. Hitler oder Vielmehr die Hintermänner haben durch primitive Straßen die Erde pflastern lassen. Die Psychologie der Farben hat auch der Zerstörergeist studiert.Um Lebensenergie zu sammeln ist dem Geist der Zerstörung scheinbar also alles recht. dass es möglichst viele Unfälle gibt. Ein neuer Tag lädt ein. Warum sollen die Menschen bei Rot halten ? Bei Rot sollte man sich doch eigentlich bewegen und laufen. die Krone der Schöpfung. sodass also auch das gesamte Straßenverkehrsnetz bis heute so ausgelegt ist. Denkt man mal darüber genauer nach. dann könnte man Rotz und Wasser heulen. Doch das alles wollte der Erbauer der künstlichen toten Welt nicht und einer seiner Soldaten. Fluchen könnte man darüber was dieses Astralwesen den Menschen angetan hat. wie jeder aus der Geschichte ableiten kann. Wenn man die Straßen anders bauen würde könnte man die Gefahren ebenfalls auf ein Minimum eindämmen. wie Adolf Hitler. denn es symbolisiert das Morgenrot und lädt zum Erschaffen ein. Doch was machen die orientierungslosen Menschen ? 97 . um Großes zu erschaffen. Leider teilweise immer noch zerstört wird. Wenn man die Autos aus Hanf bauen würde gäbe es viel weniger verletzte. hat auf Sicherheit im Straßenverkehr nämlich offensichtlich gar keinen Wert gelegt. sodass die größtmögliche Ausbeute an Energie zu Satan fließen konnte und den wichtigen Lebensraum so verdreckt und zerstört. so böse ist diese Energiewesenheit. war nur ein Befehlsempfänger der den Anweisungen Satans Folge geleistet hat wie auch schon zuvor Napoleon oder viele andere machtsüchtige Zerstörer. Der Mensch. Doch die Grundsteine für diese gesamten völlig unnatürlichen Wege wurden wo anders gelegt.

Doch es gibt sogar eine Ironie an diesem Verhalten. wie eine breite Masse der Menschheit derzeit lebt und das als das Meisterwerk des Universums. dass dieses schizophrene Verhalten den Menschen wirklich viele weitere Emotionen eingebracht hat um wahrhaft sagen zu können. Das ist doch echt verrückt und dumm. wir sind das Meisterwerk des Universums ! Denn wir tragen alle Emotionen von allem in uns. Zur Arbeit fahren sie. die die Erde verschmutzt. Die meisten Wälder sind mittlerweile verwildert während die Menschen in Großstädten in toten Räumen sitzen und eine sinnlose Karriere machen wollen. 90 % dienen bei ihren Tätigkeiten täglich dem Geist der Zerstörung ohne das zu bemerken. Denn wir können mit Sicherheit schreiben. anstatt sich ihren Paradiesgarten zu erschaffen und sich ein Stück Wald zu eigen zu machen. 98 . damit sie sich dann das vergiftete Futter aus den Supermärkten kaufen können oder Schnellimbissen oder Restaurants. lebenszerstörenden Arbeit. Soviel Wald steht da rum und keiner kümmert sich darum. weil sie nicht klar denken können.Sie fahren zu irgendeiner schwachsinnigen.

die Soldaten.Aus dem Paradies vertrieben und wie Aus dem Paradies vertrieben und wie ! Man schoß mit Pfeilen nicht nur auf die Knie Doch mein Spiel kennt nur ein einziges Ziel Liebe. sie sind nun jeden Tag mehr am Entstehen weil die Ewigen im neuen Gewand auf der Erde nun wieder gehen 99 . führten die Kelten mit beiden Händen das Schwert Aus dem Paradies vertrieben ! Heute kann man die Paradiesgärten hier nimmer sehen doch warte. und wie ! Man köpfte die Druiden verbrannte die Hexen denn sie gingen nicht vor okkulten Priestern auf die Knie ! Doch mein Spiel kennt nur noch ein Ziel Liebe. ohne Dich Aus dem Paradies vertrieben. Göttin. ewiglich das weiß ich auch ohne Licht ! Doch niemals. Liebe. ´dann das Töten vollbracht So wurde man nach und nach aus dem Paradies vertrieben ! Die Bäume. den Gegner. Liebe. Liebe und davon viel ! So wurden die Heiden in ihren Gärten ermordet von den schwarzen Priestern umgebracht diese haben eingeheizt. Büsche und Gräser wurden niedergebrannt die Heimat von so vielen zerstört man hatte sich dagegen tapfer und geschickt geweht verschonend. Liebe und davon unendlich viel ! Immer in jedem Moment bis jeder wahre Liebe erkennt Allgegenwärtig.

Wo ist das Licht in den Menschen hingedriftet. weil sie besonders schlau oder spirituell sein wollen. um die schönen Dinge des Lebens genießen zu können. Die wundervollen Flächen sind gleich nebenan und alle müssen nur die Augen öffnen und den Schwestern und Brüdern die Hände reichen beim Kampf gegen den Geist der Zerstörung. Denn die Liebe. um eine weitere Inkarnation zu erhalten. wo Satan erschafft. Zum täglichen Verkehrsmord ? Bei Grün soll man laufen ? 100 . wie man sehen kann. Besiedelt einfach die Wälder und alles wird gut. Also immer schön dem Gefühl lauschen das bemerkt die Lügen mit Sicherheit ! Also eine Hoffnung gibt es für die Menschen. ist die Stärkste Kraft im Universum. werden erkennen. In den Gärten die alle so dringend brauchen. so erfährt man die Wunder der Welt. dass die Liebe die sie spüren. welcher den jeweiligen Menschen in die Unsterblichkeit führen wird. Ein großer Teil der Erde liegt in den Händen finsterer Mächte.Die finsteren Mächte sind sehr schlau gewesen was also die Psychologie der Farblehre angeht und haben hier alles umgedreht. in den eigenen Garten investiert werden sollte. um viele Opfer zu bekommen. die ihrer inneren Stimme folgen. Denn die. um eine zweite Sonne hervorzubringen ? Satan sammelt es ein und viele schicken auch noch Liebe von sich dorthin. Denn diese dunklen Wesen nennen sich zum Beispiel „die Förderation des Lichtes“ oder „der Liebe“ ! Die Lügen das sich die Balken biegen und benutzen Begriffe die viele völlig in die Irre führen. Begibt man sich als Naturliebhaber in die lebendigen Räume Gottes. Nur dort sind sie sicher.

die wie Roboter beinahe tot hinter ihrem Steuer sitzen. 101 . um meine Geschwindigkeit dabei stets zu schulen.Auch Quatsch. Dabei bezwecke ich Aufmerksamkeit bei den schlafenden Verkehrsteilnehmern. den anderen lieb streicheln. wobei ich sehr umsichtig bin. in der freien göttlichen Natur. im Garten. Auf den Wiesen. diese zu verdummen. auch der Farbpsychologie. Morgenrot. um andere aus ihrem künstlichen Schlaf zu erwecken. Ich mache das Spiel schon lange nicht mehr mit und breche auch diese falschen Regeln. Bewegung. Alles das sind Maßnahmen. Einen muss man anscheinend anbrüllen. denn bei Grün ist man eigentlich in Sicherheit. denn die meisten schlafen selbst wenn sie auf der Arbeit sind. was den Menschen angetan wird um diese zu verwirren und mit allen Mitteln. Schnelligkeit Andere Mitmenschen aus ihrem künstlichen Schlaf aufzuwecken schafft man durch unterschied-liche Maßnahmen. Natürlich bin ich dabei nicht Lebensmüde. Dabei wird genau beobachtet was im Straßenverkehr abgeht sowohl visuell als auch auditiv. Es ist alles verkehrt herum. denn die Botschaft soll sein: Grün bedeutet der sichere lebendige göttliche Boden unter den Füßen ! Der eigene Garten !!! Oder Waldwege die mit Pferden beritten werden oder mit Hundeschlitten und und und Rot bedeutet die Einladung zum Erschaffen. den anderen erschrecken und wieder einem anderen braucht man nur mal ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. im Wald.

festen Wohnsitz. Da aus mir ein Selbstverwalter schreibt. woraufhin er mir die vielen Ordner mit Gesetzen zeigte. ohne festen Wohnsitz ! Er sagte. doch die Nazis regieren nach wie vor den Scheinstaat der BRD GmbH wofür ich später weitere Beweise anführen werde. Selber postulierte ich mich als König meines eigenen Landes und sagte dem Mitarbeiter der BRD GmbH. dass für mich keine Gesetze der BRD GmbH Gültigkeit haben. Weltkrieg kapituliert. Tatsächlich gibt es keinen offiziellen. wurde auch schon mit vielerlei Prinzen anderer Regionen Frieden geschlossen. da diese keine offizielle vom Volk gewählte Regierung haben. Also. 102 . die das sogenannte deutsche Volk mit allen üblen Mitteln aussaugen und systematisch ermorden oder in Krankheit halten. Auch bei den Beamten der BRD GmbH fiel mir das verstärkt auf. dass ein Wohnsitz vorhanden sein müsste. Ihm wurde nun ausführlich die Rechtslage mit den Highlights erklärt. das ist mit schlafen gemeint. Er versuchte mich nun zu verhören. Ein anderer Beamter der BRD GmbH kam zu mir in das Büro. das oft so leichtfertig genannte Deutschland (tatsächlich diese Firma) ist ein Scheinstaat der Alliierten. dass die Missstände meiner eigenen kleinen Welt nun verändert werden sollen. da ihm mitgeteilt wurde. Ihm wurde entgegnet. mich als Lügner hinzustellen. Das Deutsche Reich. da stets die Wahrheit meinen Mund verlassen würde. das wäre nicht möglich und ich warnte ihn. Er meinte. dass für das deutsche Volk diese ganzen Gesetze eigentlich keine Gültigkeit haben könnten. Im Reisepass bei mir steht drin. Auch gibt es bei meiner Person keinen Personalausweis. da der nie beantragt wurde. nicht zu verwechseln mit dem Dritten Reich. hatte zwar mit der Armee im sogenannten 2. behördlichen.Sie funktionieren ohne selber zu denken. denn dafür sei meine Bereitschaft und mein Arbeitswille vorhanden. dass es keinen gibt. Jetzt fällt mir der Grund wieder ein. Auch sagte ich ihm.

Ein paar Lieder wurden gesungen und überlegt. Doch den Mitarbeitern der BRD GmbH muss man natürlich die Wahrheit in der Geschichte aufzeigen. das Revier in Brand zu setzen. Es wird Zeit. wenn es schon um irgendeine Rechtsstaatlichkeit gehen soll. Denn ich weiß nicht. ob die Möglichkeit genutzt werden sollte. ein Selbstverwalter. Dabei verrenke ich mich gedanklich selber oftmals. ist also grenzenlos. wie geschrieben. Doch stattdessen wurden von mir die Fenster des Reviers geöffnet und die Pflanzen mit Wasser versorgt und ihnen wurden einige nette Worte zugeflüstert. daher wurde das Verhör beendet.oder Nationendenken auf der einen Erde überflüssig ist. die Menschheit als Gesamtes zu betrachten und zusammen zum Ruhm Gottes zu wirken. er wüsste das was ich ihm sagte. Der Mitarbeiter sagte. Die Staatsangehörigkeit ist nun wedisch und ich bin. dass ein Länder. Also selbst auf jedem anderen Planeten bin ich wie beheimatet ! Ich legte mich in den Nebenraum um mich auszuruhen und um mich für die nächste Runde zu stärken. um dann jedem plausibel gemacht zu haben. 103 . Denn mittlerweile wurde das eigene Königreich erschaffen welches den Namen Wedenland trägt.Das sogenannte Deutsche Reich ist durch die alliierten Besatzer bekanntlich noch nicht regierungsfähig und es steht in den Sternen ob es solch ein Land jemals wieder geben wird. Übrigens. wie weit man eigentlich in die Geschichte zurückgehen soll. mit dem Scheinstaat. Die Pflanzen schienen mich als einziges wahrhaftig zu verstehen und eine angenehme Energie erfüllte mein Herz. Zum Wohle des Planeten zu handeln ist dabei auch mein Bestreben. ich habe mittlerweile eine weitere neue Staatsangehörigkeit angenommen. Das Land Wedenland trägt dabei keinerlei Grenzen. Wir sind Menschen und leben zusammen auf der Erde und jedes Nationalitätendenken hat in der Vergangenheit stets zu geschürten Konflikten geführt.

Die Farben von oben nach unten Wie der leckere Honig Goldgelb Rot wie das Morgenrot Schwarz wie fruchtbarer Boden 104 .

der sich nicht vorstellte. den Garten Eden gibt es bald überall draußen zu bestaunen 105 . und schloss einen Moment die Augen um die ganze Aufregung zu verarbeiten. Die Menschen wirkten nun anders als zuvor. Es ist ein NEUER TAG Es ist ein Neuer Tag es gibt neue Gedanken und ungelöste die sich innerlich bezanken Es ist ein neuer Tag einer der die Wärme in der Nacht hat ausgestrahlt als hätte man die Quelle mit Liebe bemalt Es ist ein neuer Tag in Richtung Frieden. Doch jeder hat bekanntlich seine eigene Art von der Wiedergabe gewonnener Eindrücke. bis mich ein Mitarbeiter der BRD GmbH. aufforderte mitzukommen. Der neue Tag erwachte zuvor und das Licht tat nach so viel Aufregung gut. Interessant waren allerdings die Gespräche zu verfolgen die im Revier geführt wurden und wie sollte es auch anders sein. des Polizeireviers. wurden dabei die Erlebnisse verzerrt also verlogen wiedergegeben. da sie durch die Satansbekämpfer immer noch keinen Schichtwechsel durchführen konnten. Harmonie und Güte auch wenn ich innerlich manchmal wüte Es ist ein neuer Tag so verlässt nun ein Grinsen den körperlichen Raum das Paradies. Kapitel Unwissende Satanshelfer ? Wie der Geist der Zerstörung seine Helfer bekommt Ich legte mich auf den Boden. und die Nachtwache war völlig im Eimer.3. Ständig gähnte Philipp und auch die anderen waren total erschöpft.

Auch wurden die jungen Männer eingeladen. von denen nun bald gegessen werden kann. Im Auto ergriff ich die Gunst der Stunde um eine kurze Schulung zu machen. um die Paradiesgärten wieder entstehen zu lassen. mit ihren jungen Göttinnen in die Lüneburger Heide zu kommen.Doch zum Glück war ich immer noch hellwach und sowie eine Lüge zu mir durchdrang wurde aufgestanden und sich in die Mitte des Reviers gestellt. Durch den Keller ging es nach oben. Auch selber wurde schon ein Waldstück abgesteckt und die ersten Bäume und essbaren Pflanzen gepflanzt. Im Winsener Hauptrevier angekommen gingen wir in ein Gebäude. Denn sie tragen momentan noch immer ihr herrliches grünes Blätterkleid und das im Winter. da ich Lügen wie die Pest hasse. dass es meinen Zitrusbäumchen dort wunderbar bekommt. erfüllte schon immer mein Herz und die Sonne würde heute. Der erwachende sich lichtende Tag. um allen Anwesenden mitzuteilen wie es sich wahrhaftig zugetragen hatte. Dort wo die sogenannten Truppenübungsplätze sind ist nun genug Platz. doch keine Menschenseele war da. wie die Wahrheiten verdreht werden und Philipp musste nun aufpassen was er sagte. in seinen frühen Morgenstunden. Es ist doch wirklich erstaunlich festzustellen. sodass wir einen Augenblick verharren mussten. Weitere Kämpfer gegen den Zerstörergeist wurden dabei gewonnen und die Vorteile einer veganen Ernährung wurden selbstverständlich weitergegeben. Ein Büro wurde betreten. 106 . Das Revier wurde verlassen und mit einem Streifenwagen ging es nach Winsen. in das Polizeihauptrevier. an diesem Tag. Denn neue Gesichter mussten informiert werden. Der Nebel lichtete sich und klarer blauer Himmel begleitete unseren Weg. so war mir bekannt. ihren tiefsten Punkt erreichen. um sich dort ein Hektar Land zu nehmen. Erstaunlich ist dabei. Wunderschöne Bäume wurden erspäht und der Anblick sogar genossen. Wir waren sehr früh dran. Doch meine neuen Freunde wussten selber nicht so genau wo es eigentlich hingehen sollte. Die Wintersonnenwende.

da der Gedanke von ihnen gespürt wurde. nachdem mit einem Mann gesprochen wurde. zumindest den unüberdachten oder natürlich bedachten Himmel. welches wie eine Scheune wirkte. sodass das Leben in seiner Artenvielfalt beinahe ganz verschwunden ist. 107 . doch mittlerweile wurde von mir unnötiges Beanspruchen des Rasens vermieden.Dann wurde das Gebäude komplett gewechselt. Es gibt leider schon viel zu viele Straßen und Verkehr. der plötzlich auftauchte . Der kürzeste Weg war der Gang über die Wiese. Die beiden Männer dachten vermutlich nun einen Moment lang dass ich abhauen wolle. dass die anderen beiden ebenfalls hier im Haus seien. und so wurde ihnen per Handzeichen der zweckmäßigere Weg gezeigt. Die neue Umgebung zeigte ihre Wirkung. Doch sie konnten beruhigt werden. welche von den Autos benutzt wurde. auch den Ort. vor allem mit Schuhen mit harten Sohlen. die. Rücksicht auf das was dort im Gras alles lebt wurde genommen und daher die Wegwahl. Ein Nebengebäude oder sogar das Hauptgebäude der kleinen Polizeisiedlung der BRD Firma wurden angegangen. Und die Erde ist sehr groß und daher war es schön. Auch sollte nun eine körperliche Anstrengung vermieden werden. Ein relativ alter Baumbestand stand Spalier und eine besondere Zuneigung zu den Bäumen ließen mich die Umstände sogar weiterhin genießen. Im langen Flur saß schon einer meiner DoctorFood MR Manager und der erklärte. kennen zu lernen. Wann kommt man schon mal an solche schöne Stellen. Im Gegensatz zu den Mitarbeitern dieser Firma wurde von mir der normale Weg gewählt während diese über eine Wiese latschten. mit solch alten Baumbestand. Im gegenwärtigen Augenblick zu leben und die Momente zu genießen fällt mir besonders leicht. Die Tür eines großen Gebäudes. wurde geöffnet.

dogmatischen. wo doch selbst das Volk welches ihn kannte eingeschlafen ist. Ist es doch eigentlich sinnlos über Gott zu philosophieren über das was Gott möchte und was nicht Doch sehen können wir Gott ständig selbst in den Momenten wo wir nach Innen schauen Dort sehen wir dann die eigene Realität das was in uns sich an Energien bewegt Die Wut zu beschreiben die ich mal wieder heute empfinde ist stärker als jeder Orkan. Wer kennt Gott eigentlich noch ? Wer kennt Gott eigentlich noch. dabei fiel mir wieder ein. das ist doch stets mein Entschluss ich hoffe mit Tätigkeiten von Wahrheitsverfälschern und Wahrheitsverhinderern wäre nun Schluss damit der Garten blühen kann und sauber wird nun jeder Fluss 108 . als alle Winde nicht weil ich Gott nicht finde sondern weil ich verbannt werde. religiösen Energien aus dem einstigen Brauch der Liebe gemacht hatten. dass diese Drei nun immer noch nichts zu Essen bekommen hatten wurde sich entschuldigt und dann wurde ein geschmückter. getöteter Babytannenbaum entdeckt. was die satanistischen. wie das ursprüngliche.Dafür. heidnische Ritual mit dem Baum war und nun sah man mal wieder vor Augen. obwohl ich mich an Liebe binde In Liebe zu handeln. Entsetzt darüber löste der sterbende Baum in mir eine Gedankenflut aus.

dass der Geist in Liebe von jedem stärker ist als alles Destruktive. und hat nun einen Großteil der Menschen unter seiner Kontrolle. die wie Sklaven dabei sind die Erde jeden Tag ein Stück mehr zu vernichten. durch Umweltverschmutzung vielerart und durch das Verspeisen der göttlichen Mitgeschöpfe. Der Geist der Zerstörung wütet auch durch die Menschen und es ist an der Zeit dieses nun schnell zu verändern. dann ist er auch selber verschwunden. Jemand der so denkt oder das weiß braucht eigentlich gar nie wieder gegen irgend etwas körperlich zu kämpfen. Doch die Quelle ist die Ewigkeit. Nein. die man Dir und anderen versucht anzutun. 109 . Sollte dieser Zerstörergeist alles Zerstören. wo Tiere zum Töten abgerichtet wurden. nachdem meine Mutter Monika gesagt hat. außer sich zu wehren gegen sein niederes Selbst. Denn wir sollten wissen. mit den Mitteln die Dir durch ein Menschenleben mitgegeben sind. denn selbst wenn alles zerstört sein sollte. eigenen Körper ! Die stärkste Waffe ist die Liebe ! Gewehrt wurde sich erst seit einigen wenigen Monaten allerdngs auch körperlich wieder. im Pflanzenreich fing er an. wird Gott wieder von vorne anfangen.Nicht nur. So habe auch ich wenn ich schreibe „Satansbekämpfer“ eigentlich nur folgende Botschaft: Besiege den Zerstörer in Dir und Du wirst ewiglich leben. Dann allerdings ohne Satan. der dann niemals wieder existieren wird. das ist meine Überzeugung. dass der Geist der Zerstörung ( Satan ) im Menschenreich wirkte. Mit dem reinen. diese auch fürs Böse einzusetzen und steigerte seine Kraft im Tierreich. die Jesusrolle oder Gandhirolle zu spielen und habe mich oftmals grundlos verhauen lassen ohne mich jemals ernsthaft zu wehren. Doch wehre Dich stets gegen Gewalt. die wieder neues Leben hervorbringen wird. Vorher hatte ich für kurze Zeit versucht. dass es besser für mich wäre dieses wieder zu tun und das auch erlaubt sei.

Lügen haben daher keinen dauerhaften Bestand weil die Wahrheit diese auflöst. Wie viele wissen muss jeder seine Sünden selber verantworten und das vor einem Gericht. solche Taten sind natürlich in Erinnerung geblieben. welches jede einzelne Lüge sofort erkennen würde. die andere Hälfte des Gesichtes hinzuhalten. Denn auch Jesus hatte sich doch hoffentlich stets gegen Ungerechtigkeiten gewehrt und ist mit Sicherheit auch niemals für die Sünden der Menschheit gestorben. war auf Dauer einfach zu schmerzhaft. und ein Jochbeinbruch von einem anderen mit einem Hakenkreuz auf dem Hinterkopf eintätowiert.Die Strategie allerdings. finsteren Mächten völlig verzerrt dargestellt. nach einem mir zugeführtem doppelten Kieferbruch Die Rolle von Jesus ist vermutlich auch von den okkulten. Mir brachte das viele Narben ein und einen doppelter Kieferbruch von einem Wesen. Hier das Röntgenbild. Jeder wird sein eigener Richter dabei sein ! 110 .

das neue Leben. Jede Göttin ist ihre eigene Königin und jeder Schöpfer ist sein eigener König in seiner Welt. Diese Prinzessinnen oder Prinzen symbolisieren fortan die älteren Geschwister in den meist sehr großen wedischen Familien. den jungen Tannenbaum des Reviers. Bei der Geburt eines Kindes wurde dann immer ein Baum gepflanzt wo dann die Nachgeburt am Setzling vergraben wurde. Schöne Holzschnitzereien verzierten die Familienwappen und der Familienstamm wurde voller Ehre von den heranwachsenden Kindern erhalten. und nutzte die Gelegenheit um meinen muslimischen Freund und einem Mitarbeiter der BRD GmbH den ursprünglichen heidnischen oder wedischen Brauch. zur draußen leblos wirkenden Jahreszeit. Das war zweckmäßig. Das sind die Paradiesgärten gewesen von denen so vieles leider verzerrt überliefert ist. zu erläutern.Verstehe Du die Liebe wenn ich Sie nicht versteh Nun sah ich mal wieder das sinnlose Sterben. denn die Menschen lebten in der Masse im Einklang mit den Naturgesetzen. Auch kümmerten sich nun wirklich heilige junge Prinzessinnen und Prinzen zusammen mit Mutterkönig und Vaterkönig um das Neugeborene sowie auf die alten Priesterinnen und Priester. Viele Generationen lebten damals glücklich zusammen in diesen Paradiesgärten und ein Dorfkarnevalsfest löste das Nächste ab. Heilig deshalb. Die Frühlingsgefühle brachten die Paare zusammen und die 9 Monate die dann in das Land zogen bescherten. 111 . Die Familie hat und hatte auch noch bei den Kelten und anderen germanischen Volksstämmen den höchsten Stellenwert und jede Familie hatte durch einen großen Landsitz sein eigenes Königreich. der dahinter steckt. weil die Heiden alle Vegetarier waren und mit den Tieren ein freundschaftliches Verhältnis hatten. Zur Winterzeit wurden in der wedischen Kultur die meisten Kinder geboren.

war es beispielsweise eine Zwirbelkiefer oder auch Zeder die nach der Geburt eines Kindes als Setzling in der Nähe des Hauses gepflanzt wurde. Ein Ort der Liebe wird auf den Wanderer warten. des Neugeborenen. in dem Paradiesgarten. Nüssen. Denn dieser Baum hat eine ganz besondere Eigenschaft was die Kommunikation mit dem Kosmos betrifft. Beeren. 112 . indem die Mutter des Kindes einst 9 Monate mit ihrer Leibesfrucht verweilte. physische und psychologische Verbindung dieser Geschöpfe kann jeder selber erahnen der sich daran erinnert. So wurde der Baum durch alle Energien der beteiligten Menschen exakt informiert und vor allem über den neugeborenen Stammhalter. Der Baum und das Kind wuchsen nun zusammen auf und die symbolische. sich von den Früchten. wobei der Baum das Verbindungsstück von Erde und Himmel. Die Vereinigung der beiden Elternteile hatte einen neuen Menschengott hervorgebracht. So war es in den Paradiesgärten der heidnischen Völker zur wedischen Zeit. Der Stammbaum ist also nicht nur eine Floskel sondern tatsächlich wahrhaftig vorhanden. also Mutter und Vater treffend symbolisiert und lebendig darstellt. Eine alte Zeder von circa 550 Jahren fängt an zu singen und zu schwingen und stößt blaue Blitze in den Kosmos aus.In der Tradition der Weden ( Kelten ) . also der Indo germanische Volksstämme die in ganz Eurasien lebten. um die Energie die sie angesammelt hat zum Nutzen der Menschen der Erde zurückzugeben. den ihr Auserwählter angelegt hatte. wird es irgendwann zu seiner Heimat zurückkehren können. Doch der Baum hatte auch noch viele weitere Bedeutungskräfte. wo einst seine Eltern die Verschmelzung von Erde und Himmel vollzogen haben. Pilzen und Wurzeln speiste. Die Heiden setzten den Setzling des Baumes also auf die Plazenta. Das Kind wird heranwachsen und wenn es auf Wanderschaft gehen wird.

der Dunkelmächte. sondern lieber selber Leben zu erschaffen. wo Menschen dann Leichenteile in sich reinstopfen und sich sinnlos besaufen und mit toten Spielsachen beschenken die nur kurz eine Freunde bringen und dann rumliegen oder weggeschmissen werden. Doch das heutige Ritual. Mann und Frau dieses Geheimnis wissen müsste. dass der Mensch als Sohn / Tochter Gottes. die nach oben in den Kosmos strahlen. dargestellt. und welcher mit giftigen Kerzen in den Stuben aufgestellt wird.Dieser Baum bot dem heranwachsenden Kind dann stets die Möglichkeit sich mit den Sternen zu verbinden und das Wissen des gesamten Universums abzurufen. die den sterbenden Baum schmückten. der daraufhin den ersten Ast von einem Baum abbrach. und so versucht er diese in Versuchung zu führen um das zu erfahren. als bunte Kugeln. welches Gott ihm nicht verrät. Im Polizeirevier der BRD GmbH waren die Sterne. Dieses sollte die blauen Blitze der Zeder symbolisieren. 113 . Das ist der Grund für jegliche Zerstörung auf der Erde ! Doch Gott hat einst seinen Sohn und seine Tochter gebeten nicht danach zu fragen. Und auch das Lametta von oben nach unten fallend. sowie Lametta. verdrehen die Wahrheiten ganz eindeutig und nähren nur die Energie der Lüge. Doch leider ist Eva auf die Stimme des Satans hereingefallen und hat Adam gebeten das Schöpfungsgeheimnis herauszufinden. an dem tote rote oder andersfarbige Kugeln rangehängt werden. unbedingt das Schöpfungsgeheimnis herauszufinden. Der Grund für die Zerstörungswut dieses Geistes ist es dabei. Der Baum des Lebens war somit ein Teil des Menschen und diente als wahrer Kraftort für den neuen Menschengott und als Informationsquelle. Der Satan glaubt. zeigt uns einen abgesägten Babytannenbaum.

wedischen Kultur. Selbst Hefe wird wie ich erfuhr auf Leichenteilen gezüchtet. Die Kinder wurden mit Impfstoffen systematisch vernichtet und zu Dauerpatienten der Drogenbarone erzogen. Die Kriegswaffe ist dabei unter anderem die Chemikalie und aus Leichenteilen gezüchtete Impfstoffe. Auch der Teuteburger Wald nicht weit von hier. Wenn ich im Wald. Die Drogenbarone sind dabei die Firmeninhaber der sogenannten Lebensmittelindustrie sowie der Pharmaindustrie. kann man noch erkennen. in der Lüneburger Heide. verwendet wird. war ein Schlachtfeld wo sich die germanischen Stämme besonders der Cherusker und Kelten gegen das Ermorden ihrer Kinder wehrten. christlichen Welt sind besonders schlimm und nicht mehr zu übertreffen. Wo damals leicht bekleidete germanische Stämme wie die Cherusker. Zuletzt war dieser Krieg auf dem Höhepunkt. war ursprünglich ein Zentrum der heidnischen. in der okkulten. Die schlimmsten Schlachten fanden hier in dieser Gegend statt. Langobarden und oder Kelten mit Schwertern gegen mächtige bewaffnete Horden der Angreifer um ihr Hab und Gut kämpften. Das sind die heutigen schwarzen Priesterschaften.Allein in der Bibel ist der Baum aufgrund seiner Heilfähigkeiten über 30 mal erwähnt. Viele Dolmen unserer Ahnen und viele Gräben welche die damaligen Paradiesgärten umgaben. Das Land der tausendjährigen Eichen ist noch nicht verloren wenn wir zusammen anfangen die Wälder ökologisch nachhaltig zu besiedeln und die Städte säubern und verlassen. so erfuhr ich. Doch diese wurden von Soldatenhorden überrannt und die Paradiesgärten wurden vernichtet und die Heiden getötet. die heute als Deutschland bezeichnet wird. sehe ich die alten Spuren der wedischen Kultur. unsinniger Weise. die nicht mehr rechtzeitig fliehen konnten oder auch einfach nicht bereit waren ihre Gärten kampflos aufzugeben. Die Rituale des Todes. da es oftmals beim Brot backen. was mich zutiefst erschrak. Erkundungen mache. die auf vielen verlogenen Karten in den Schulen als Deutschland eingezeichnet ist. 114 . Die Region.

Die Nahrungsmittel sind also größtenteils vergiftet und das Volk ist dadurch zur Hässlichkeit verkrüppelt und degeneriert. Die Liebe hat sich von den meisten Menschen entfernt Denn die Liebe duldet keine Disharmonie 115 .Kein Wunder dass die Menschen fast alle krank sind und in jungen Jahren schon an Krebs oder durch Viren in Impfstoffen. die breite Masse ist wegen Satan. krank. erkranken. nicht weil Gott es so will. Raffinierter Zucker und weißes Mehl sind weitere Kampfstoffe die gezielt eingesetzt werden um die Menschen krank zu machen.

danken hier so lebe ich bereits in Frieden mit Mineral. die von den dunklen Horden des Satan So schreiben viele das Buch der Ahnen die Dämonen fürchten jedes gesprochene Wort jetzt wird vollbracht der Garten Eden an jedem Erdenort Nicht durch Ortschilder gekennzeichnet sondern durch Buchstaben lebendig von Dir oh du großer Träumer. meine Sinne.Da trifft man Menschen Da trifft man Menschen verschiedener Kulturen welche mit denen man den heiligen Raum begeht einer der durch liebevolle Gedanken hier nun steht durch Wald und Gras gezeichnet im immerwährendem Grün Doch das ist derzeit nur ein Teil der Welt in der anderen regiert das Geld hält die Mitmenschen als Sklaven gefangen das war vor mehr als 5000 Jahren am anfangen So ruft auch mich innerlich wieder der Kampf Freiheit für die Brüder. Pflanze und Tier 116 . Schwestern und selbst für den Hanf Mission Garten Eden steht noch ganz am Anfang die Vertreibung ist im Gange.

trotzdem jetzt dort rein zugehen. bis wir unterbrochen wurden und eine Bitte zum Mitkommen wurde mir entgegnet. an einer Treppe und am Ausgang vorbei. Die meisten arbeiten wie Roboter für ein System welches nur ein einziges Ziel verfolgt: Die Menschen in die Knie zu zwingen und von ihrem Mitschöpfen abzulenken. als er bemerkte. Viele ahnungslose Mitmenschen sind fett und können weder gut hören noch gut sehen. Nur wenige können das begreifen. Denn es wurde von mir verweigert den Raum zu betreten. da sie zum Glück noch glücklich schlafen oder mit heftigen Chemikalien betäubt sind. Doch er bat mich nun sehr dringlich darum. Drei Türen links von mir waren zu erkennen und zwei rechts von mir. Es wurde darum gebeten und so wurde der Flur durchschritten. der mich aus dem Flur abholte. in den anderen Gebäudeflügel. Vor der mittleren Tür auf der linken Seite wurde stehengeblieben. da die Gestalt die hinter dem Schreibtisch saß keine Anstalten machte aufzustehen. Mitschöpfen = Leben zu erschaffen durch den Aufbau eines eigenen Gartens. 117 . Denn Fakt ist. dass jemand versuchte die Menschen der alten wedischen Kultur komplett auszulöschen. Er wollte mich gerade anfassen. mit.Ob nun die DNA 12 Stränge hat oder eine Doppelhelix. wurde erklärt. Doch ich sagte. dass das doch nicht erlaubt ist und wich zurück. um mich zu begrüßen. ist mir nunmehr vollkommen egal. Die Männer hörten gespannt zu. liebe Brüder vergesst niemals: Der Mensch ist der Sohn Gottes und damit die Krone des gesamten Universums / der Schöpfung. Meine Erklärung für dieses Verhalten teilte ich meinem Begleiter. Es sei unhöflich mich nicht zu begrüßen. wenn sich dabei nun nicht geirrt wurde.

„Bitte setze dich“.Da es ein Freund war. der dort Dienst tut.Roboter. In diesem Fall war es ein Formular auf dem Bildschirm was angezeigt wurde. oder ein Bio . nur ein Computer. Man müsste jetzt eigentlich fragen. wer dieses Formular entworfen hat. Der Ursprungsgeist ist eine der wichtigsten Kernfragen. Wo haben also diese Befehle eigentlich ihren Entstehungspunkt ?. sagte er zu mir und schwieg dann auf einem anderen Stuhl. Denn wir haben ja mittlerweile sehr viele Bioroboter auf der Erde wie viele wissen. So hierarchisch ist das System aufgebaut. Dann wurde sich sehr langsam niedergelassen. ( Satansbekämpfer ). um sich allerdings vor Versuchungen schützen zu können. müsste man bei allen Anweisungen. dass es ein Eingeschlafener ist. Sie arbeiten rein rationell auf ein programmiertes Ziel zu. Welche Energie ist daran interessiert. Ich schloss daraus. tat ich ihm allerdings den Gefallen und betrat den Raum. sondern nach einer gewissen Zeitverzögerung die genutzt wurde ihm mal tief in die Augen zu schauen. Doch darüber kann mal jeder selber nachdenken. Die gehen nach genauem Plan und Anweisung vor und wissen meist nicht woher die Anweisungen eigentlich kommen. Nicht sofort wurde seiner Bitte entsprochen. wo eigentlich die Anweisungen herkommen. dass die meisten gar nicht mehr danach fragen. egal um was es sich handelt. Ein toter Raum. den Menschen in ein Korsett zu zwängen und gedanklich dadurch einzuengen ? Wer erfand mit welchem Hintergrund das Kalendersystem und beschränkt damit die Zeit künstlich ? 118 . Das Wesen hinter dem Schreibtisch wirkte wie eingefroren. in Erfahrung bringen. Hier werden nun mal meine Gefühlsinformationen geschildert. Keine Pflanze im Zimmer.

das kann man doch jetzt schon erahnen. wo versucht wurde. Und das Thema Angst wird ein Fremdwort für uns werden wenn wir zusammen erkennen. 119 . Damals war ich Verkaufstrainer in einer großen Finanzdienstleistungsfirma. den Menschen Träume zu verkaufen. deshalb hoffe ich auch auf die Unterstützung der Leserinnen und Leser. Ob Frau oder Mann ! Jeder schreibt sein eigenes Buch Ist einer meiner Lieblingssätze. sich konkrete Ziele für die Zukunft zu stecken. Man wird fast immer innerlich sehr glücklich sein wenn man die Lösungen. wie wichtig es ist. auf die ich selber Antworten gefunden habe. sodass wir eigentlich alle auf der Fehlersuche in die Vergangenheit reisen müssen. göttliche Mensch in Liebe. um den Fehler zu finden der zum jetzigen Zustand auf der Erde geführt hat.Sind Anweisungen von Menschen gemacht. gefunden hat. oder von Wesen. also die Wahrheit. die ich schon vor mehr als 13 Jahren in Motivationsschulungen vor vielen Wegbegleitern lehrte. Türe und Tore werden sich an Erkenntnissen bei uns allen öffnen. Teilen Sie mir doch bitte Ihre Antworten gerne mal mit. Oder ihnen aufzuzeigen versuchte. Doch wie wir bemerken ist irgendetwas in der Vergangenheit in dem Buch scheinbar falsch gelaufen. mir weitere Antworten zu liefern. die wir als Außerirdische bezeichnen würden ? Fragen. doch auch immer wieder Suche. der reine. geklärte. wie mächtig der Sohn Gottes in Wirklichkeit ist.

Manchmal wünschte ich sogar. um dann ein harmonisches Miteinander erleben zu können. dass die in meinem Leben auftauchenden Schlafenden zu einem anderen Leben erweckt werden. ist eine wichtige Aufgabe. 120 . die vielleicht auch schon jetzt gleich gelöst wurde. Ein Leben voller Frieden und Harmonie indem doch sicherlich alle gerne wieder leben würden. um Fehler zu korrigieren für eine wundervolle harmonische Zukunft wobei im Jetzt und Hier tatsächlich alles passieren kann ! Die Fehler zu korrigieren.Mein Leben fühlt sich oft an wie eine Reise in die Vergangenheit.

vielleicht verwandte was ich in Phantasien bereits erkannte vor dem ich scheinbar oftmals fortrannte Du scheinst weder hier zu sein noch da dabei bist Du immer Einladungen scheinst Du nicht zu folgen kommst wie Du es magst Liebe. dass ich Dich vermisse ohne zu wissen wer Du bist So suche ich das Unbekannte so vertraute.Es ist wahr Es ist wahr wenn ich Dir schreibe dass ich bin das Ewigkeitensiegel der Liebe vielleicht ihr Spiegel Doch dieser Spiegel ist nur halb ohne Dich wie eine Leere unendlich weit und schwere So scheint die Welt in mir geteilt und wenn die Energie verweilt habe ich mich mal wieder beeilt Habe mir dann vorgestellt wie es nicht ist und festgestellt. Du bist so weise und die stärkste Kraft Dich hat Gott perfekt erschafft Wie gerne wäre ich stets wie Du so lass mich Dein Schüler sein denn ich hoffe ich kann für Dich die Zärtlichkeit stets sein 121 .

wo ich unfreiwilliger Gast war. erklärte ich. dass man aufsteht und diese begrüßt. um ihn auf die Versäumnisse aufmerksam zu machen. Das Tanzen wurde vorher in Hamburg ausgiebig zelebriert.Die Person hinter dem Schreibtisch sagte: Name ? Ich schwieg. wie übrigens die Priester der Moslems richtiger Weise erkannt haben. Es tat meinem Rücken gut einige Sportübungen zu machen nach dem vielen Sitzen und nach dem Tanzen. und eine große Aufregung war zu spüren. Eine der schlimmsten unzivilisiertesten Straßen der Welt. Doch diesmal bekam auch er eine Standpauke die sich gewaschen hat. haben sie kein Benehmen ? Es gehört sich so. Denn dort wurde den jungen DoctorFood MR Managern auch mal die Schandmeile gezeigt. Ein angenehmes Gefühl. Die Person wiederholte : Name ? Der scheinbar leblose Körper der Person wurde angeschaut und laut gefragt: „Wie ist ihr Name. Dort wo sich die ganzen Perversen. indem ich den Türhalter leicht beiseite schob. Doch mein Freund versuchte mich zu beruhigen und versperrte mir den Weg. Dann wurde sich mit dem Rücken an den Türrahmen gedrückt und die Beine gingen den Türrahmen hoch. Geschäfte und Ladenlokale angemietet haben. Eine ordentliche Begrüßung wird erwartet. wie im Mutterleib. Schließlich läuft das bei DoctorFood auch so. dass wenn eine Person einen Raum betritt. So hob ich vom Boden ab und war fast in der Mitte des Türrahmens reingepresst. füllte. Zwischen die Türzarge wurde sich gestellt. ein bisschen hart war es schon. Da mir diese Unverschämtheit zuwider war wurde aufgestanden und der Versuch unternommen den Raum zu verlassen. wurde entgegnet und die Frage nach einem Getränkewunsch. Natürlich bekamen alle meine lautstarken Benimmregelbelehrungen mit. 122 . sodass die beiden BRD GmbH Mitarbeiter nun im Raum waren. Na ja. während sich der Flur mit Polizisten dieser Firma. Dann verließ ich den Raum.

Tanzen ist mein Leben und das für mein Leben gern. kommt es zur Umarmungen oder einem Kuss auf die linke Wange. keine sinnvolle Perspektive oder Vision im Leben führt wohl früher oder später jeden mal in die Drogenszene. Ich zeigte den jungen Männern das Elend dieser Frauen und sprach mit einigen Göttinnen und lud sie in die Lüneburger Heide höflich ein. die vielleicht sogar versuchen aus dieser Welt auszubrechen. 123 . um überhaupt noch in der betrunkenen Welt klar zu kommen. Manche Menschen duschen sich nicht einmal täglich. ohne mit ihnen auf ein Zimmer zu gehen oder gehen zu wollen. ich stehe halt nicht so sehr darauf von anderen berührt zu werden wenn das nicht von mir auch gewollt ist. was mich schon sehr anekelt.Die Straße wo sich schöne junge Göttinnen weißes Gift finanzierten. dass viele wirklich einen Supermann an ihrer Seite brauchen könnten. um einen Paradiesgarten anzulegen. was allerdings nicht gerne gemocht wird. Nichts Gesundes zu essen. denn wer weiß denn schon was das für Schmutzfinken sind. um sich ein Stück Land zu nehmen. Einen Garten anlegen für die Ewigkeit ! Wenn von mir irgendwo Musik gehört wird. denn Tanzen stand nun auf meinem Gefühlsprogramm. Doch bei Personen die sehr gerne gemocht werden. Wirklich sehr schöne Frauen waren dabei und es gilt festzuhalten. Oder zu meinem Unverständnis sogar absichtlich diesen Job gewählt haben. Die meisten Prostituierten sind süchtig nach Koks oder Heroin und doch sind hin und wieder noch wundervolle Schönheiten zu erkennen. Auch mit dem Hände geben gibt es so seine Schwierigkeiten bei vielen. welcher mit ihnen das Wunder der Schöpfung vollbringt. denn dann bin ich meist ein sehr glücklicher Mensch und vor allem äußerst sauber. Na ja. können die Beine nicht still halten. Dabei wurde ich nun von einigen Frauen angetanzt. Und so kehrten wir auch in eine Kneipe ein. Bei lang vertrauten Frauen ist es dann meist der Wangenkuss und bei lang vertrauten Männern die Umarmung. Am liebsten wird in der eigenen Aura geblieben.

Auch wurde ihm auf englisch gesagt. einen Zedernanhänger mit einer goldenen Kette um den Hals hat. Doch auch er bekam eine Einladung von mir in die Heide zu kommen und sich einen Paradiesgarten anzulegen. da ich einfach nur tanzen wollte. was ich am liebsten beim Tanzen tue. Sie hatten Hunger sagten sie mir und ich versprach ihnen. wie ihr drei in Versuchung geführten Männer. denen wurde meine E . Vor allem wenn man so viele Fäulnisbakterien im Magen hat. 124 . den muslimischen DoctorFood MR Managern sagt. Ein junger Mann aus Dänemark wollte mich dann unbedingt fotografieren.mail Adresse gegeben. Doch nun sollten sie mich nicht nerven und erst mal durchhalten zu fasten. denn diese hatten keinen Grund eifersüchtig zu werden. ihnen zu essen zu geben. Doch diese wurden einfach ignoriert. dass für die Marketingabteilung von DoctorFood Fotografen gebraucht werden. Eine Erklärung warum man hin und wieder fasten sollte erfolgte. sobald wir in der DoctorFood Zentrale sind. doch das ließ ich dort nicht geschehen. Und die skeptischen Blicke der Kerle versuchten mich zu durchbohren. solltet ihr regelmäßig fasten war meine Erklärung. Es muss ziemlich komisch gewirkt haben wenn ein Heide. dass sie jetzt fasten sollten. und auch diese wurden in die Lüneburger Heide eingeladen um sich Landsitze aufzubauen. der eine Hanfhose mit wedischen Symbolen trägt. Doch es wurde von mir einfach weiter ausgiebig weitergetanzt. oben herum komplett in weiß gekleidet ist und einen Turban trägt. Zum Auto wurde dann später zurückgekehrt und die jungen Männer waren schon drin. Doch es kam nach einigen Liedern zu Dialogen zwischen anderen Männern und mir. Denn ihr stinkt nach Kadaver aus dem Mund wurde ungefähr wörtlich fortgefahren. sondern einfach um mich zu bewegen.Die Angetrunkenen in der Kneipe machten mir Platz zum Tanzen. Beim Tanzen bin ich sehr glücklich und in einem Trance-Zustand ! Meine möglichen DoctorFood MR Manager bekamen scheinbar vor irgendetwas Panik und gingen aus der Kneipe raus. Nicht um einer Frau zu gefallen oder erst recht nicht einem Mann.

um mit DoctorFood der manövrierbaren Restaurantkette zu starten. für die Mitmenschen in Hamburg nun endlich aus Permakulturgebieten Nahrung zur Verfügung zu stellen. mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zu erfüllen. wie auch im Christentum. die versucht wird. Das ist auch der Grund warum in der muslimischen Welt gefastet wird. die Straße genau vor der Davidswache dabei befahrend. Wir trafen unterwegs noch einige andere Hamburger. da man sonst nur ein ganz kurzes Leben hat. nachdem wir einen erwünschten Standort für DoctorFood markierten und die jungen DoctorFood MR Manager wurden eingeweiht. freien Flächen zur Stammeserhaltung ihrer Art. Dorthin wo sie dann auf den danebenliegenden. Denn genau das war eines meiner Ziele. kommt auf der linken Seite ein unterirdisches Parkhaus. ihre Gärten erschaffen könnten. Die Lebensmittel würden diese Mitmenschen dann informieren und die Sehnsucht würde sie zurück in die paradiesischen Basislager führen. sondern nur noch die falschen religiös dogmatischen Rituale. Dort drauf soll ein DoctorFood Imbissrestaurant entstehen.Doch selbst die Normaden wussten schon. Oder genauer noch meine Aufgabe. 125 . Innerlich habe ich mich halb kaputt gelacht über die baffen Gesichter der jungen MR Manager und freute mich nun mal ein bisschen Kautschuk auf der Straße zu lassen. Vielleicht wächst dann bald wieder Moos auf den Straßen. Das ist dabei mein genaues Teilziel. Wenn man auf die Reeperbahn in Richtung Elbbrücken fährt. Dann wurden ihnen kurz die wichtigsten strategischen Punkte in Hamburg gezeigt. doch die meisten kennen die wahren Hintergründe dabei überhaupt nicht mehr. dass man als Fleischesser viel fasten muss.

Nach dem Standort des Hin und Veg wurde gesucht. Wie wundervoll diese Feen doch sind. Sie hatte leuchtende wundervolle Augen und einen verrauchten. Wir fuhren weiter und Fee rief mir etwas zu. Denn das Hin und Veg ist eine vegetarische Imbissbude an der Sternschanze in Hamburg. der sich so heftig erschrak. die mit mir im Auto saßen. wo wir dann Ole und Fee kennen lernten. eine selbstgedrehte Zigarette anzustecken versuchte. dass wir herzlich lachen mussten und Fee ebenfalls. Wir führten ein lustiges Gespräch und die drei Prinzen wurden den beiden ebenfalls vorgestellt. Das konnte man wahrhaftig allein an der Ausstrahlung sehen. 126 . Ich fuhr mit dem Auto durch die Fußgängerzone und Fee und Ole standen dort. völlig zottelligen Ole neben sich stehen. Maria Magdalena sagte sie und ich gab Vollgas. der sich gerade betrunken. Ole hatte dem Auto den Rücken zugekehrt und es wurde eine Vollbremsung auf Oles Höhe gemacht. Ich geriet ins Schwärmen und diese Schönheit sagte mir. um die jungen Männer endlich zu stillen.Weitere Standorte sind die Sternschanze. Wir sprachen über dies und das und die schöne Göttin stellte sich mir als Fee vor. dass sie ebenfalls Vegetarier sei.

Es ist etwas mit ihr Es ist etwas mit ihr es zieht mich hin zu Dir zu der Frau die meine Seele dort anspricht meine Sehnsucht nun zu Dir anbricht erfüllst mein Herz es zu Dir gerade spricht So lass ich Liebe fließen sowie sie gerade hier nun kommt es ist ein Gefühl der Begierde gepaart mit Träumerei mit Dir wäre ich gerne mehr als eins. drei mit Dir glücklich sein und frei Im Quellentraum mit Dir zu leben in mir erzittert gerade ein Beben was ist wenn der Traum hat was dagegen vielleicht bist Du schon vergeben dann Liebe ich Dich trotzdem und auch im immerwährenden Leben Es sind die Emotionen doch ich will Dich nicht besitzen doch mit Dir würde ich gerne schwitzen sodaß ein Geschöpf der Liebe ist auf Erden am Aufblitzen mit Dir in selbstgeschaffenen Wäldergärten sitzen gedanklich soll meine Sehnsucht zu Dir flitzen 127 . zwei.

ein Raum der Liebe durch uns entsteht 128 . doch erscheinen in den Fernen Sich in eine Fee so sehr zu verlieben dass man sich bald gegenübersteht in der Dämmerung wenn der Wind leicht weht zusammen in die Ewigkeit eingeht zu sehen wie durch diesen Traum.Die Sehnsucht Dich zu umschwärmen Dein Herz mit Liebe aufzuwärmen vieles sind wir am Lernen von den Ewigen in den Sternen die alle in Dir leben.

Ich stand auf und ging in den Flur und sagte. Begründung. warum nun ein viertes mal ein Verhör gestartet wurde. Die Zusammenhänge wurden dann erläutert. die DoctorFood MR Managern nun möglichst schnell mit reiner Nahrung zu versorgen. je nach Nahrung bin ich mal größer und mal kleiner. Ich riet ihm in das Internet zu gehen und zu versuchen herauszufinden wer hinter DoctorFood steckt. Der Mann hinter dem Schreibtisch bewegte sich und es wurde reingegangen und sich hingesetzt. weil sie anscheinend taub waren und mich im sanften Ton nicht verstanden oder verstehen wollten. und es wurde eingewilligt den Raum zu betreten wenn ich dementsprechend empfangen werde.. 129 . Beobachtend wurde nun auf seine persönliche Vorstellung gewartet. wird sich vergrößert. Denn ich brauche wache Mitschöpfer und keine vergifteten Schlappis. Dann brüllte ich verschiedene Firmenmitarbeiter an.. Doch ich wollte gerade alles noch genauer erklären. Mein Versprechen sollte nun endlich eingelöst werden. Die Mitarbeiter der BRD GmbH wurden nun spürbar sauer und gereizt und diese Energie füllte nun langsam den Raum. Er sagte mir seien Nachnamen und ich sagte ihm.. Er fragte dann nicht mehr nach meinem Namen.Das Firmengebäude der BRD GmbH …. bei viel Feuer verkleinert. denn es wird nicht mehr mitgespielt.. dass dieses Spiel nun beendet sei. dass ich keine Angaben machen werde. doch wurde unterbrochen. der Sinn war mir nicht klar. Er starrte auf den Bildschirm und fragte dann nach meiner Größe. Jetzt aber schnell zurück zum Firmengebäude der BRD GmbH Mein Freund bat mich nun zu kooperieren. Die verändert sich ständig wurde geantwortet. Wenn viel Wasser getrunken wird.

nun endlich wieder paradiesische Räume zu schaffen. die die Spiritualität des Lebens schätzen. Die Männer spielen Sheriffs und verhaften sich gegenseitig. Die eine Hälfte steht auf dem Kiez und verkauft ihren Körper und die andere Hälfte verhaftet denjenigen. um wirklich permanent glücklich sein zu können. ich finde das was hier zelebriert wurde nicht nur auf der Reeperbahn für eindeutig schlecht. der eigentlich nur versucht. dass sie eigentlich Göttinnen sind. Ich kann auch mitteilen. um dann vergiftete Nahrung und Wohnungsmieten bezahlen zu können. Es ist schon verrückt was auf dem Planeten Erde momentan los ist. Ich kann mir jetzt schon die Gedanken von den bedingungslos Liebenden vorstellen. doch das ist es was ich auf den Straßen gerade vorgeführt bekommen habe. meine Meinung jeder Prostituierten in das Gesicht sagen zu müssen. in der toten unnatürlichen. Natürlich trifft das nicht auf alle zu. und für wen sie eigentlich funktionieren. die dann vielleicht sagen oder irgendwo in Foren schreiben: Man soll alles lieben und alles ist gut und tralalala. Manchmal habe ich sogar das Gefühl. wo ihre Göttinnen gerade sind und warum sie nicht bei ihnen sind. Na was solls mit meiner Aufregung. verseuchen oder verbrennen. dass nicht verstanden wird was die Firmenmitarbeiter hier rumstehen. Auch folgendes wurde gefragt. doch nicht was diese anderen scheinbar hier alle tun. während die Frauen sich wie Schlampen benehmen und für Geld mit ekeligen Dreckstypen ins Bett gehen.Auch wurde gesagt. dass ich alle liebevollen göttlichen Lebewesen liebe. 130 . Die Welt. ist momentan eine sehr schlechte. damit die sich erinnern. Also zum Beispiel töten oder göttlichen liebevollen Geschöpfen die Freiheit nehmen oder die Erde verdrecken. Ich hasse sogar was viele machen und verachte es sogar wenn andere im Namen Gottes sich gegen die Naturgesetze verhalten.

Erzählt wurde von der geplanten Invasion und gesagt wurde dass wir Menschen die Söhne Gottes sind und nicht die Außerirdischen die sich als kosmische Föderation der Liebe und des Licht darstellen. Viel besser als auf der Erde ! Erzählt wurde ganz genau was passiert wenn man hier seine Fingerabdrücke abgibt und was damit geschieht. um mir dort weitere Rechtfertigungen für mein Verhalten zu ersparen. Größe. Erinnert Euch. wozu denn diese schwachsinnigen Angaben ? Klar.. denn das waren Angriffe von diesem Zerstörergeist. und erklärte ihnen nochmals ganz genau. Genau so könnte es sein. Auch wusste ich doch nun wie die Energievampire arbeiten und ahnte ganz genau was hier vor sich ging. Dann wurde sich Philipp und Sebastian gepackt. Für wen ? Warum wollen sie das wissen und in den Computer eingeben ? Warum die Maschine füttern mit persönlichen Angaben ? Ich sagte. damit Satan einen Clown oder Klon herstellen kann wie im Film Frankenstein. Schon zweimal wurde die Erde in der Vergangenheit angegriffen. ihr könnt mich doch jetzt sehen. Gewicht und so weiter. dass dort alles computergesteuert ist und dass die Technologie sehr fortschrittlich ist.Ich wollte mit den Firmenmitarbeitern der BRD GmbH jetzt auch nicht mehr rumbrüllen und nun endlich das Familienauto zu meinen Eltern fahren. was auf dem anderen Planeten der sechs mal so groß ist wie die Erde abgeht. Die Zerstörung von Lemuria und Atlantis haben wir Menschen alle im Speicher. 131 . die zwei BRD GmbH Mitarbeiter und mittlerweile Satansbekämpfer. Erzählt wurde.

hellblauen. Denn meine Ausführungen wurden nun entweder nicht verstanden oder immer noch nicht gut genug von mir erklärt. Doch als man mich dann nach Fingerabdrücken fragte und auch nach einem gesamten Handabdruck flippte ich mal wieder aus. da sich ständig verändert werden würde. Wer sich an das Kapitel „Die Invasionszentrale“erinnert weiß nun genau was ich meine und versteht meine Aufregung bei diesem Thema. da hier ein Verkleidungskünstler in Aktion am Werke ist. Im Stillen wurde dabei gedacht. Bist du bereit mit mir gegen Satan zu kämpfen ? Wobei ihm alles das erklärt wurde was zuvor Philipp und Sebastian zu hören bekamen. Mit einem Foto wird daher keiner etwas anfangen können. Doch nach dem Ja von ihm auf meine Frage war ich bereit. Auch eine Grimasse wurde dabei geschnitten um mal wieder ein wenig Spaß zu haben. Nun wurde sich direkt gegenüber des Mannes gestellt und nochmals die Frage gestellt. Nach meinen Ausführungen hielt ich inne und wurde nun tatsächlich nach einem Foto gefragt. braunen. ( Handscanner ) 132 .Der andere Mann aus dem Büro kam auch auf den Flur. um ein Foto und eingewilligt wurde nachdem auch der Mann meine nun veränderte Frage mit ja beantwortete. dunkelblauen Augen oder so nicht auf den Aufnahmen erkennen kann. was mich sehr beunruhigte. Bist Du ein Kämpfer gegen Satan ? Der Mann zögerte und es kam keine Antwort. ein Foto machen zu lassen. dass sowieso keiner etwas mit dem Foto anfangen könne. Die Augen wurden dabei geschlossen damit er meine eventuell grünen. Man bat mich schließlich.

der mein Freund ist. wo diese außerirdischen Räume beschrieben werden. Tatsächlich will Satan die Menschen beherrschen. Außerdem sollte er sich erst mal vorstellen bevor er über mich spricht. um mich nicht messen zu lassen. Deshalb kommen die geschulten außerirdischen Wesen mit den Raumschiffen zur Erde. Natürlich gab es nun keinen Fingerabdruck und auch keine Größenangabe und so versuchte man mich mit Gewalt an die Wand zu stellen. um den Menschen die hochentwickelte Technologie anzubieten. Ich ging aus dem Raum raus in den Flur. die allerdings bei Annahme zu völligem Freiheitsverlust des Individuums führen. um sie in die Knie zu zwingen. Der Flur gefüllt mit Polizisten um mich herum. die Coach aus der Wand. mich anzufassen. Ich sagte ihm er kann mich nicht gegen meinen Willen irgendwo hin bringen. hörte sofort nach meiner Bitte auf. Ein Schlauch gibt den Wesen zu essen um die Biostruktur erhalten zu können. weil er mir weh tut. Die Tische kommen automatisch aus dem Boden. Räume. Ich machte die Beine breit. Auch im Koran gibt es viele Hinweise. Der Mitarbeiter.Denn bereits auf dem Nachbarplaneten werden alle Wohnungen der Wesen von einem Zentralcomputer überwacht. Diese Räume versucht Satan den Menschen anzubieten. Auf einmal kam ein älterer Beamter der BRD GmbH und sagte in einem lauten Ton: Den nehmen wir jetzt mit. sonst würde gleich ausgeflippt werden. Auf diesem technologischen Hightech Planeten ist also alles computergesteuert und es gibt keine Freiheit. die mir der Satansbekämpfer Elias bestätigte. Und sagte dem BRD GmbH Mitarbeiter dass er mich nun sofort loslassen solle. 133 . Doch das ist nur der Köder um die Menschen in die Falle zu locken. Die Rettung dagegen ist der eigene Waldgarten.

“ Entgegnet wurde dem. Wie ein Löwe wurde gekämpft und Personen plumpsten neben mir auf den Boden.Er sagte: „Das wollen wir mal sehen. Die Arme baumelten nun für jeden ersichtlich und zeigten damit eindeutig an. er solle mich nicht vollsülzen weil er aus dem Mund nach Nikotin stinke. Fünf oder sechs Beamte bekamen mich nicht zu fassen und ich überlegte nun ob ich sie nun ernsthaft verletzen sollte. dass der Kampf beendet ist. als er versuchte mich anzugreifen und viele Beamte stürzten sich dann auf einmal auf mich drauf. An einem Strand wurde daraufhin geschworen. weil niemand ernsthaft verletzt werden sollte. doch dabei nicht ins Glas. Daraufhin griff er mich an. Dann nahm man mich mit eingehakten Armen hinter meinen Armen zum Ausgang. Alle hätte ich jetzt sehr leicht weggetreten können weil sie derartig langsam waren. damit die Firmenmitarbeiter der BRD GmbH. Doch ich machte es nicht. Zu sehr ist mir das Bild in Erinnerung geblieben welches ich in mir trage. Denn vor kurzem hatte mich schon mal wieder jemand angegriffen und an meiner Halskette gewürgt. 134 . Dieser Person wurde daraufhin ein Faustschlag verpasst. Der Ausgang war eine Doppeltür mit großen Glasscheiben. wurde mit beiden Beinen mit voller Wucht gegen die Tür getreten. sodass keine Luft mehr geatmet werden konnte. Doch auf einmal wurde etwas gegen mein rechtes Knie gefetzt. die teilweise auf dem Boden lagen sahen. indem nun mal gezielt zugeschlagen wird und getreten. dass es vorbei ist mit dem sinnlosen Rumgekloppe. Er wurde von mir dann schnell weggeschubst. Ich hielt inne und senkte die Arme nieder. Der Schlag war so heftig dass sofort Blut aus dem Ohr tropfte. Als ich nah genug dran war. Ein Knüppel oder Tritt mit Stiefeln erwischte mich von der hinteren rechten Seite. dass ich keinen Menschen mehr schlagen möchte. Dann packten mich zwei von hinten und schmissen mich mit dem Gesicht auf den harten Fliesenboden und brachen mir gefühlsmäßig meine Schulterblätter.

der dort vor mir. als gekämpft wurde. Femih war das glaube ich. Ich hätte sie doch alle platt machen sollen und wäre dann zurück auf meinen Landsitz gefahren. Dieser lachte über meine Aktion und hatte womöglich auch die andere Rangelei als Augenzeuge mitverfolgt und wurde dann von einem Mitarbeiter der BRD GmbH nach draußen geführt. Vielleicht hätten wir zusammen mal das Polizeirevier so richtig aufmischen sollen. Doch eigentlich ist das Kloppen nicht meine Art. doch leider gelang mir das in der Vergangenheit nicht immer 135 . Eigentlich wird stets versucht Schlägereien aus dem Weg zu gehen. doch das wurde vermieden. schon draußen außerhalb des Gebäudes stand. Nun hätte man sie leicht durch die Glastür schmeißen können. weil vor mir einer der MR Manager auftauchte.Schmerzen im Knie und Wut über mein naives Vertrauen führten zu diesem Akt. Die beiden klatschten vor mir durch die Wucht beinahe zusammen gegen die Tür.

denn mit denen hatte ich bereits viele Gespräche geführt. so als wenn die Bänder der Schulterblätter gerissen oder extrem gezerrt worden sind. Auch entschieden diese sich dafür. 136 . Doch zwei von drei Männer waren mittlerweile ganz nett zu mir. dass es nun Satansbekämpfer sind. Im Mund spürte ich eine Schwellung und in meiner rechte Schulter spürte ich einen elektrisierenden Dauerschmerz. wo sich der Polzeitstützpunkt oder das Firmengebäude der BRD GmbH unberechtigterweise befand. Erstaunt über diese Frage entschied ich mich für den. Doch der dritte Mann. der Fahrer mit dem extremen Mundgeruch. nachdem ich ihnen erklärt hatte worum es dabei genau ging. denn dieser wäre als Beifahrer ersichtlich ungeeignet. der zuvor vor Müdigkeit gähnte. wen ich mir als Nachbarn auf der Rücksitzbank wünsche. Man legte mir nun Handschellen an. Mein Bein schmerzte nun sehr stark und Wunden bluteten. was ich natürlich nicht verstand. Er trug eine braune Lederjacke und fuhr den Einsatzwagen vom Hof. strahlte sehr viel negative Energie aus.Die Gerichte der Nazis ? Man schleppte mich zu einem Streifenwagen. Einer der Freunde fragte mich zuvor.

Sauberkeit. in den Tode gehetzt Man hat mich gesehen und konnte verstehen dass meine Sehnsucht ist am Flehen. Gesundheit überall zu sehen Man hat mich erkannt nicht nur an der Wand hat mich gespürt auf Gottesland so komme ich in die Herzen gerannt Man hat mich betäubt mit Gift eingestäubt doch die Liebe die schafft hat mich gesund gemacht 137 .Man hat mich bestohlen Man hat mich bestohlen man hat mich beraubt doch mein Protest war selten laut da mein Herz der Liebe vertraut Man hat mich verletzt meinen Körper zerfetzt doch ich habe niemanden verpetzt.

destruktive Energien den Menschen verwirren zu versuchen. dass der Gedanke allerdings vor dem Wort kommt. die nicht mehr in der Lage waren. die ich trug. dass ich Muttererde über alles liebe und wisse. Man kann daher klar erkennen dass Gott zuerst der Gedanke ist und nicht das Wort. Ich sagte. Der Begriff Bioroboter beschreibt diese wandelnden.Die Sonne spiegelte mich an und ich freute mich innerlich den neuen Tag willkommen zu heißen und doch rollten Tränen von meinen Wangen nun herunter. dann hat man durchschaut. gewalttätigen Körper daher treffend. Wie viele wissen. wie finstere. dass Menschen die sich dem Glauben hingeben. Situationen zu beurteilen und selbstständig aus dem Herzen heraus zu handeln. Die Schmerzen waren groß. wenn man allerdings ein Heide ist wie ich. dass die meisten Glaubensanhänger der heutigen Christen durch Worte im Gedanken manipuliert werden. des sogenannten Personenkraftwagens und zog einen der weißen Wollhandschuhe aus. dass ich alles zu ertragen imstande bin und dass ich immer noch lebe und zum Ruhm Gottes wirken werde solange es mir ermöglicht wird. wird im falschen dogmatischen oftmals verdrehten Christentum sehr viel Wert auf Worte gelegt. 138 . um den freien Mitmenschen ein Zeichen zu geben. Die Tränen flossen aus dem Grund des Unverständnisses. Das bedeutet. tatsächlich den Gesetzen der okkulten Priesterschaften unterliegen. Nun. dann fällt einem sehr schnell auf. über das lehrbuchmäßige Verhalten von scheinbar völlig verblödeten Menschen. doch kein Grund zum Weinen. Die Werbung arbeitet genau nach diesem Manipulationsschema. Wenn man sich allerdings anschaut. Ich wollte einen Handschuh schon raus schmeißen. Ich öffnete trotz Handschellen die Fensterscheibe. Doch ich unterließ das und hielt meine Handfläche zur Sonne geöffnet hin.

So findet im Jahr 2015 beispielsweise das Mega Festival Stockwood in der Lüneburger Heide statt. Doch Gesundheitskasse müsste es eigentlich heißen. die jetzt denken. wessen Spielwiese sie dabei betreten. Die. Die. mal die Worte auseinander zu nehmen die heute durch diese Werbungen und andere Wege auf den Mitmenschen reinprasseln. Denn sie würden dadurch ihr eigenes Leben und ihren Willen in die Hände anderer legen. Auch die Selbstkontrolle über sich zu behalten ist ein perfekter Schutz. die einen dann als Sklaven halten würde. die allerdings selbstständig denken können. kann man sehr viel Erstaunliches an Manipulation sofort feststellen. dass man sein eigenes Buch schreiben darf und würden solche Formulare nicht mehr unterschreiben. Auch unterschreiben viele hierzulande sogenannte Lebensversicherungen auf den Todes. denen kann ich mitteilen. Um sein eigenes Buch zu schreiben bracht man eigentlich nur selbstständig beginnen die Zukunft zu modellieren. Es gibt tausende von Beispielen für die Manipulation mit Wortschöpfungen. Ich kann jedem nur empfehlen den ganzen Versicherungskram sofort komplett zu kündigen und dadurch wieder sein eigener Herr zu werden. wissen. 139 . wo im Endeffekt eine einzige Person dahinter steckt. dass man das nicht darf oder kann. Viele sind sich überhaupt nicht bewusst dabei. dass mit Sicherheit keine einzige Versicherungsinstitution von Gott geschaffen wurde. anstatt sich an eine Institution zu verkaufen.Wenn man sich dann noch die Mühe macht. So heißt es zum Beispiel nicht Gesundheitskasse sondern Krankheitskasse. oder eine Haftpflichtversicherung oder Berufsunfähigkeitsversicherung.und Erlebensfall. wobei das nicht das Interesse dieser sehr schlechten Mächte ist.

Vielleicht denken jetzt einige dass man doch aber pflichtversichert ist. Ein weiterer Begriff.Doch jeder entscheidet selber ob er einen Karmaaffen zwischen sich und Gott haben möchte oder selber seine Göttlichkeit erleben und leben möchte. Denn welche Person hat eigentlich heute noch Kraft ? Sicherlich nicht die Person die ihren Arsch nicht bewegt. stelle ich hiermit mal folgende Fragen: Wer ist das. der andere versucht zu Versicherungen zu verpflichten ? Welche Energien stecken dahinter ? Wie kann sich ein Sklave davon komplett befreien ? Schreiben Sie sich die Antworten. mit dem ich nun mitfahren musste: Die tötende Killermaschine. die Sie herausgefunden haben dazu einmal auf und teilen Sie mir in einer privaten Mail mal Ihre Antworten gerne mit. Es ist kein Wunder dass soviele so große Schwierigkeiten haben diese Sprache zu lernen. Grund : Viele wichtige Insekten. Denn ich bin gespannt ob wir die gleichen Antworten gefunden haben oder ob ich neue Inspirationen erhalte für weitere Gedanken. Diejenigen die das feststellen. steckt im Wort Personenkraftwagen. auch wenn dieser Begriff an die Macht eines göttlichen Geschöpfes erinnern soll. In diesem Land sind die Worte mit Bedacht verdreht und in ihrer Bedeutung falsch und verlogen um die Menschen durch die Sprache zu verwirren. Auch besitzt kein Auto dieser Welt Pferdestärken. wo die Gedankenmanipulation offensichtlich wird. Also der Begriff Personenkraftwagen ist eine Lüge. die auch für uns Menschen Blumen bestäuben. die Begriffe bei wahrem Namen zu benennen und so heißt das Gefährt. Ich werde daher stets versuchen. werden durch die Fahrt mit einer tötenden 140 . weil Sie unlogisch und verwirrend ist.

der Mensch womöglich nach vier Jahren aussterben würde. Also auch keine widerwärtigen Experimente. dass wenn es keine Bienen mehr gibt. Nehmen sie diese Versuchung bitte einmal wörtlich. der auch hier wieder die Krankheiten der Bienen zu verantworten hat. den Hummeln. Da muss man sich über sterben der Bienen doch nicht wundern ! Diese Milbe wird fälschlicher Weise von vielen Imkern als Übeltäter hingestellt. dass wir ohne Insekten auf der Erde keine Vegetation und damit auch viel weniger Nahrung hätten. Zusätzlich verdreckt diese Maschiene unsere Atemluft. Beinahe alles an Früchten verdanken wir auch den fleißigen Helfern. wo Bienen getötet wurden. Eigentlich hatte Gott schon alles perfekt geschaffen.Killermaschine weggeklatscht. Bienen und Schmetterlingen und vielen weiteren Insekten die durch die Erfüllung ihres Bestimmungsauftrages ein Leben in der Fülle auf der Erde überhaupt erst ermöglichen. Wer die Harmonie des Lebens auch nur Ansatzweise verstehen kann. Die Killermaschienen sind nicht nur Autos sondern ganz schlimm sind auch Rasenmäher. so dass man keine Versuche an den lebendigen Geschöpfen durchführen sollte ! Die Bienen waren damals vollkommener und stärker. Da ist es besser für alle Lebewesen. als der Mensch von der Gier besessen. dabei ist es der in Versuchung geführte Mensch. durchführte. So gierig sind die meisten der Imker heutzutage. vom Zerstörergeist getrieben. Auch der Herr Einstein hatte begreifen gelernt. Leider werden heutzutage die meisten Bienen mit Chemikalien behandelt und werden dadurch krank gemacht. der weiß. noch nicht in ihren Lebensraum eingriff. Denn durch diese Zuckernahrung. Viele Bienen erhalten mittlerweile auch giften Zucker als Winternahrung da man Ihnen den eigenen gesammelten Honig nicht lässt. und die Massentierhaltung hat zusätzlich für eine Milbe gesorgt die berühmt und berüchtigt ist. Chemie und Masseninsektenhaltung haben die Menschen die Milbe selber auf den Plan gerufen. 141 . mit einer Sense den Rasen zu mähen.

Auch wenn es durch das Erstgenannte viele Arbeitsplätze geben würde die zum Wohle des friedlichen Zusammenlebens auf der Erde ausgerichtet wären. wie wir unsere Mitgeschöpfe und uns selber besser schützen können. sofern man seine Teleportationsmöglichkeiten für weitere Strecken nicht einsetzen möchte. Natürlich wäre es auch längst möglich mit Flugscheiben zu fliegen.Die Variante von Tunnelstraßensystemen ist daher eine Idee die unnötigen Tieropfer vermeiden würde. Denn Nachts sind viel weniger Insekten unterwegs. So unternehme ich persönlich derzeit die meisten Strecken gehend mit den Beinen oder mit dem Rad. damit die fleißigen Helfer geschützt ihre Aufgaben wahrnehmen können. Bewegung an der frischen Luft ist eindeutig gesund ! 142 . Doch sicherlich gibt es auch viele weitere sinnvolle Ideen. doch das aller Schönste und daher beste göttliche Fortbewegungsmittel ist und bleibt das lebendige liebevolle Tier.. Um das sinnlose Töten heutzutage einzudämmen kann man auch Nachts fahren. Viele positive Nebeneffekte hat das wahrhaftig meinem persönlichen Gesundheitszustand bereits gebracht. Das Reisen auf oder mit Tieren ist mein Herzenswunsch. Doch noch besser ist es zur göttlichen Fortbewegung überzugehen. Die gesamten auf der Erde verlaufenden Straßen zu versenken oder zu überdachen wäre eine Möglichkeit. denn das ist wahrhaft göttlich. vor allem auch mit der außerirdischen Technologie.

Wenn die frische Luft bei einem im Umfeld nicht vorhanden sein sollte dann sollte man dafür sorgen das sie es zukünfitg wieder ist denn das wäre das Beste für uns alle ! Bäume pflanzen ! Gärten anlegen ! 143 .

Nun werden alle Tierbetriebe umgestellt Nun werden alle Tierbetriebe umgestellt denn Freiheit für diese Wesen habe ich gewählt dieser Wille ist es was mein Herz hier erzählt die Läuterung einen jeden nun innerlich schellt So werden die Kühe grenzenlos von Region zu Region treiben sich an unterschiedlichen Plätzen der Erde zeigen wandernde Herden werden den Boden mit Dung bekleiden den kann man sich als Creme sogar in das Gesichte reiben Dann wird man beim Wandern die gesäugten fröhlichen Kälber erspähen auch wie die Herden den Boden zärtlich und natürlich mähen sollte dann eine Mutterkuh Dir hinterher laufen dann bietet sie Dir Milch an. für die inneren Flüsse schon bald ist es soweit dass ich meine Göttin begrüße 144 . die darfst Du dankbar dann saufen Als treuer Begleiter repräsentiert sich Dir dann der Stier denn ein Hüter der Erde ist er im Jetzt und Hier darum trete diesem Wesen gegenüber stets mit Manier dann erkennst Du die Bestimmung von Dir und diesem kraftvollem Tier So sehe ich gedanklich auf vorherigen Weiden Landsitze entstehen jeder Bauer wird nun den wahren Gärtner in sich verstehen denn erkannt ist doch nun. um in die Ewigkeit einzugehen dass man mit jedem Wesen muss liebevoll stets umgehen So sende ich jedem Bauern nun viele Erkenntnisliebesgrüße zum Laufen benutzen Gärtner stets die erhaltenen Füße zum Saufen nun stets die Reinheit.

denn eine Kindersicherung lies die Öffnung von innen nicht zu. wie die Energien an diesem Ort wohl sein würden. Ich konnte mein Bein nicht mehr bewegen. weil keiner von ihnen zu wissen schien wo man mich hinbringen sollte. die mir gleich mitteilte. Ein Polizist der BRD GmbH links von mir und einer rechts. dass sie mich sofort loslassen sollen weil mir meine Schultern ebenfalls sehr schmerzten. Ich erfreute mich über die erblickten Enten und Schwäne und war kurz davor einfach in das Wasser zu springen. Meine Beinschmerzen waren kaum noch auszuhalten. Doch man packte mich sehr unsanft unter beide Arme und forderte mich auf in das Gebäude zu gehen. die sich hinter dem getöteten Tannenbaum befanden. 145 . Die Vögel begrüßten mich und ich trillerte erfreut zurück damit die sich keine Sorgen machen müssen.Die Streifenwagenfahrt ging durch Winsen an der Luhe zu einem alten Schlossgebäude. nach oben. an. da es mit meinem Bein nun wirklich nicht mehr ging. Ich jammerte ein bisschen und sagte den beiden Männern. während sie mich Richtung Eingang des großen Burggebäudes schleppten. umgeben von Wasser. Es pochte im Bein und ich bat darum. Doch es ging erst mal einige Stufen. Ein roter Teppich lag davor und die drei Männer schauten sich orientierungslos um. Die ersten Stufen führten in die Eingangshalle des Gebäudes. dass sie mich nun endlich loslassen damit ich mich auf den Teppich setzen kann. Schließlich bat ich sie mich zu stützen. denn das Knie war sehr stark angeschwollen. Mir wurde die Tür geöffnet. Ein umgebrachter Babytannenbaum stand mit Kugeln behangen im Vorraum. Im Innenhof stand eine alte Kanone. auf Kopfsteinpflaster. Ich stützte mich auf ihren Schultern ein wenig ab. Die alte Festung ist mittlerweile das Gerichtsgebäude der BRD Firma und die Killermaschine hielt vor dem Stahltor.

146 . Der Fahrer ging in den langen Flur geradeaus und schaute nach Türschildern. um das Knie herumgewickelt.Nach wenigen Stufen. mich nun endlich los zulassen. die den heftigen Schmerz hervorrief. machten es nicht besonders attraktiv. Dann bat ich die Toilette aufzusuchen wo sie mich dann auch hin brachten. Sie willigten ein und ich ließen mich auf dem Teppich nieder. Gecheckt wurde auf dem Klo der Gesundheitszustand und dabei wurde folgendes als Diagnose gestellt: Das Bein muss nun unbedingt geschont werden. Das Knie.und Rottönen. denn es war nicht nur sehr blutig sondern auch eine Ader war innerlich geplatzt. Der Turban war meine Rettung und so wurde dieser als Bandage. Dann kam er wieder und ging wieder runter und wir leider hinterher. Doch ich sagte ihnen. das doch nicht zu wagen sondern eine Magenentleerung vorzunehmen. ging ein Flur geradeaus weiter und eine Treppe führte zur linken Seite weiter nach oben in den nächsten Stock. Das wurde nun wieder sehr selbstsicher ausgesprochen und auch laut damit sie das auch verstehen würden. mittlerweile in Blau. weil ich starke Schmerzen habe. ungefähr sieben. Das Fenster auf dem Männerklo konnte man öffnen und mit einem Sprung würde man im Teich vor der Burg landen. Doch der Hauptgrund des Toilettenganges war die Versorgung meines Beines. Ich ließ mir Zeit beim Toilettengang und inspizierte mögliche Fluchtwege. dass sie jetzt endlich aufhören sollten mich anzupacken. Die innerliche Blutung konnte gestillt werden und der Druckverband drückte die sehr starke Schwellung zurück. Die beiden Freunde schleppten mich wieder auf den Teppich und ich bat. Danach ging es zurück in die Obhut der Firmenmitarbeiter der BRD GmbH welche mich nun transportieren wollten. Das wäre doch mal ein cooler Stunt dachte ich ! Doch der Entschluß war es.

Alkoholiker verbrennen ihre Innereien scheinbar wollen diese gefühlslos seien so sterben ihre Emotionen. Da kommt dort einer in Handschellen mit einem blutigen Knie rein. zerrissenen Klamotten und streichelt die lebendigen Blumen und sagt guten Morgen Göttinnen. wäre meine Person eine der Frauen gewesen hätte ich das sehr wahrscheinlich auch gemacht. Raucher Raucher Raucher Raucher stinken aus dem Mund und Fleischesser sind krank das heißt ungesund die verfaulten Kadaver riechen bei ihnen aus ihrem blutrünstigen Schlund So heile ich einen jeden hier mit diesem Fakt bleibe dabei eingestellt in Gottestakt Alkoholiker. Oben angekommen ging es nach links in einen Flur und dann rechts in einen Raum wo zwei Frauen hinter Schreibtischen saßen. mit völlig dreckigen. Diese wurden freundlich begrüßt mit einem „Guten Morgen die Göttinnen“. hören auf zu keimen So heile ich einen jeden hier mit diesem Fakt bleibe dabei eingestellt in Gottestakt 147 . Vielleicht waren sie auch einfach taub und deshalb verstanden sie mich erst wenn sie angebrüllt werden. denn sie ließen mich endlich in Ruhe und so wurde sich die Treppen in den obersten Stockwerk hinauf geschleppt. Doch sie drehten sich von mir verschämt weg.Man muss einfach laut werden damit sie verstanden. welches bandagiert ist. Sie sagten kein Wort und ich folgte dem Lederjackenmann. Die beiden anderen folgten mir. Na ja.

rot. Mit vielen Büchern drin. rot für das Umbringen der Weden ( Wissenden ) und schwarz für die gewaltverherrlichende Macht der destruktiven dunklen Mächte gegenüber den Söhnen Gottes. Doch mein Weg führte mich erstmal zur gegenüberliegenden Wand und dort berührte ich das was in diesem Raum lebendig war. Vor dem Monitor. Diese Flagge finden wir auch schon in Ägypten an einer der Pyramiden und diese wurde vor mehr als 5000 Jahren dort aufgemalt. wurden wie folgt vorgefunden: Vom Eingang links war gleich an der Türwand ein Regal aufgestellt. nicht rund. Sie symbolisiert wahrscheinlich das okkulte Zeitalter welches wir alle durchschritten haben. Warnende Worte verließen meinen Mund an den Schubser der mich nun auf keinen Fall anpacken solle und durch die Mitte des Raumes wurde gegangen. Doch Gott sei Dank. und wurde weiter in den Raum reingeschubst. Keine dieser Gestalten schaute mich an um mich zu begrüßen. Davor war in Richtung der anderen Wandseite ein Schreibtisch aufgestellt. Hinter dem Schreibtisch waren zwei Gestalten mit irgendetwas scheinbar beschäftigt. an der gegenüberliegenden Wand auf einem Bord. Die Farben der Flaggen waren von unten nach oben gelb. Vier Ecken. wenn man den Raum betrat. Der Schreibtisch war in Form eines L aufgebaut sodass man. um hinter den Schreibtisch zu kommen. schwarz was in der Symbolik das vernichtende Feuer darstellt. Oder auch das Böse. wobei der Monitor vom Eingang einzusehen war. So wurde am Schreibtisch entlang gegangen. Gelb steht in dieser Reihenfolge für das verbrennen von Landsitzen oder das Verleugnen der Wahrheit.Ein neuer Raum wurde betreten. können wir überhaupt noch atmen in dieser destruktiven verschmutzten Welt. 148 . waren zwei verkehrte Deutschlandflaggen aufgestellt. nachdem der Schubser an den Schubser zurückgegeben wurde. Eine Flagge hatte ein weißes Pferd in der Mitte. Ich sagte: „schlechter Morgen“. Rechts von mir war ein ovaler Holztisch aufgebaut. gleich links rüberhuschen müsste.

weil ich dem geistig verwirrten Idioten nicht länger zuhören wollte bei seiner vorlesenden Märchengeschichte.Mehrere Zimmerpflanzen wurden berührt und dabei angelächelt. Auch solle er sich gefälligst vorstellen und mir etwas zu trinken anbieten wenn er mich schon hier einlädt sagte ich ihm. Man forderte mich ein weiteres mal auf mich hinzusetzen zu sollen. Nun wurde dieser alte verwirrte Mann von mir unterbrochen und aufgefordert. Gegenüber war ein Stuhl und jeweils an den scharfen Kurven des Tisches ware jeweils ein weiterer Stuhl aufgestellt. Auf der Seite wo sich hingesetzt werden sollte waren jeweils neben mir ein weiterer Stuhl aufgebaut. Rechts davon an der Wand hing eine Büchse also ein altes Gewehr. dass die Gerichte der BRD GmbH Scheingerichte der alliierten Besatzer sind. Doch die Freunde baten mich wieder mitzuspielen und dazu solle sich meine Person nun wieder umdrehen. Nun sollte ich um den ovalen Tisch herum gehen und auf dem mittleren Stuhl Platz nehmen. die er wahrscheinlich noch nicht mal selber geschrieben hatte. bevor er mir hier irgend welche Lügengeschichten verliest. mich sofort anständig zu begrüßen. weil ich mich freute diese zu sehen. Vom Eingang aus gesehen nun an der rechten Zimmerwand. Er faselte irgendein Quatsch und ich drehte mich zu dem Bild um und fing an ein Lied in meiner eigenen Sprache zu singen. 149 . doch ich verweigerte das. was ich dann auch tat. Denn die Wut brodelte in mir weil man mich mal wieder nicht ordentlich begrüßte. Unter der Waffe waren die Flaggen aufgestellt. Einer der Männer kam hinter dem Schreibtisch hervor und setzte sich vor mich hin und fing an irgend ein Schriftstück vorzulesen. Ich schaute den alten Mann vor mir nun sehr genau an und schüttelte den Kopf während er ganz ruhig und sachlich erklärt bekam. welches in meine Richtung zeigte. Hinter mir hing ein Bild an der Wand wo eine schwarze Madonna mit einem Baby abgebildet war.

Für mich war das Gespräch eigentlich beendet und wollte nun den Raum verlassen. Meine Reaktion war ein Umdrehen und ein weiteres Lied welches das Bild besang. Nun wurde nochmals erklärt dass ich mein eigener Richter bin und jeder sein eigener König. Er war sehr nervös und ging Richtung Flaggen und dann zu einem Stuhl hinter dem Computer. Er las nun immer lauter und ich sang immer lauter. Der ganze Raum bebte. wobei ich nun sehr unsanft davon abgehalten wurde. Der Mann kam wieder zurück zu dem Tisch und fing wieder an. doch ich gab mir Mühe die Töne trotz allem liebevoll zu treffen. wo die schwarze Madonna abgebildet war. Auch würde alles was er sagt ignoriert werden denn sein Benehmen war äußerst schlecht und albern. doch die verkalkte Gipsbirne verstand das wohl nicht. Als der Mann aufhörte zu lesen. Als er allerdings wieder anfing auf den Zettel zu starren und anfing rumzustottern wurde von mir ein lustiger Gesangsreim über den Scheinstaat der BRD GmbH angestimmt.Firma möchte er mich daher verschonen. drehte ich mich wieder um und er faselte irgendein Belehrungskram. keine Akzeptanz bei mir auslösen würde. dass egal was er sagt. Der Mann sagte auf einmal. die nun auch mal etwas Schönes hören sollten. da ich mein eigener König und auch Richter bin. so laut sang ich nun. wie ich das Singen liebe. als mein Körper sich Richtung Ausgang zubewegte. 150 . das Schreiben vorlesen zu wollen. Mit dem Mist von der Allierten . Denn schließlich war mein Geist in die Zimmerpflanzen sehr verliebt. Auf einmal konnte ich sogar ein bisschen dabei Tanzen und so führte ich das Lied bis zum Ende.Auch wurde ihm in sein Gedächtnis gerufen. er wüsste das mit der BRD GmbH und stand auf. Oh.

dass ich nun sofort auf das Klo gebracht werden möchte. Der Grund meines vulgären Verhaltens war die Unmöglichkeit der Gesprächsführung des Typen und weil der mich einfach nur noch nervte. Ich lachte mich innerlich kaputt und hätte mich vor Lachen auf den Boden schmeißen können. Sofort ! 151 . Dann sagte ich. Ich fing an mir die Hose runter zuziehen und sagte nochmals jetzt scheiß ich hier in ihr Büro rein. Die beiden Freunde baten darum das bitte nicht zu tun. dass ich jetzt sofort in sein Büro scheißen werde.Er hörte einfach nicht auf mit seinen Vorschriften und so sagte ich ihm. Man hielt mich panisch vom Würstchenmachen ab.

als der einzige Weg. um zu sein deshalb stürzt alles Unwichtige tatsächlich. wie ein Kartenhaus nun ein So ist die Flucht das Schattengedankenziehen vor dem Buch der Ahnen sind sie nun am Fliehen vor dem Buch der Ahnen sind sie nun am Fliehen vor dem Buch der Ahnen sind sie nun am Fliehen 152 .Immer auf der Flucht Immer auf der Flucht doch nicht etwa der Schuft sondern der der die Freiheit sucht sie im Geiste allerdings selbst verflucht Immer auf der Flucht scheint zu sein der Systemrebell dabei bricht die unwirkliche Welt ein das geht nun alles gar so schnell Immer auf der Flucht erscheint urplötzlich im anderen Licht denn das vorherige war Schatten und den sah man oftmals nicht So ist das Tor geöffnet trete freudig nun mit ein da Flucht sich entpuppte.

die im Vorraum saßen schauten mal wieder weg als die Tür aufging und man mich aus dem Raum führte. Bis in das Erdgeschoß. doch ein Waschbecken. Die beiden Göttinnen. Die beiden weißen Jacken wurden ausgezogen und mein Hemd. Es war Waschzeit ! Also sollte der dreckige Körper mal vernünftig gewaschen werden. Keine Dusche sah ich. Der Körper wurde nach unten gebracht indem nun die gesamten Treppen rückwärts gegangen wurden. Dort ging es auf das Klo. Auch eine Uhr. im Gesicht und am kompletten Oberkörper. Die Polizisten der BRD GmbH schluckten nur und schmunzelten und ein weiterer Mann von diesem Firmengebäude beschloss. die ich vor kurzem von einem Freund namens Patrick bekommen hatte.Es ging hinaus. Dabei wurde über die gesamte Symbolik des vorherigen Raumes im Obergeschoß nachgedacht und folgendes erkannt. Ohne Hemd ging es aus dem Klo raus wobei die Jacken in der Hand getragen wurden. 153 . wohl nun erst etwas später auf das Klo zu gehen. Und so stand ich nun Oberkörper frei vor dem Waschbecken und wusch mich unter den Armen. nachdem er mich fast nackt vor dem Waschbecken sah. aus dem Raum von den schönen Pflanzen. machte ich ab.

Zuerst wußte ich selber nicht so richtig was dort von mir mal wieder gemalt wurde. Doch auch war auf diesem Bild ein Dämon abgebildet. Künstlerwohnung. Die Nazigerichtsbarkeit kontrolliert scheinbar den gesamten deutschsprachigen Raum. Also sehr liebevolle Menschengötter wohingegen die religiösen Fanatiker. was mir nun immer klarer vor Augen geführt wird. Offenes Feuer. nun leider ausgebrannten. Zur Flaggensymbolik der BRD Flagge Vor langer Zeit in Anbetracht der Kürze einer körperlichen Inkarnation. Mir war beim Betrachten des Bildes klar. also göttliche Geschöpfe. SCHWARZ aus. Genau diese Flammen sahen von unten nach oben GELB. Der zerstörerische Umgang von Leben mit dem vernichtenden Feuer. Denn die eigentlichen Volksgruppen die hier ursprünglich friedlich lebten. verspeisten oder dieses sogar empfehlen. Doch man sah die Ureltern wie sie von einem Engel aus dem Paradies vertrieben wurden. 154 . Verbrennungsmotoren und Explosionsgeschosse sind definitiv lebensvernichtend. ROT. welcher eine Fackel hatte und den Baum des Lebens an einem Ast mit einer Feuerfackel entzündete. kriminellem Verhalten vollkommen unterwandert oder überrannt. was der größte Fehler der Menschheit gewesen ist. Leichenteille. waren bekanntlich alle Vegetarier. welche sich in dem Raum bildlich klar ausdrückte. Auch die okkulte Flaggensymbolik in diesem Raum möchte ich hier nun etwas genauer belichten. Der Ast räucherte und fing Flammen. von der Nazigerichtsbarkeit. entstand ein Ölgemälde vom Paradies in meiner ehemaligen. die Heiden.Energien in Räumen ! Ich erkannte die Energie des Rassenhasses. Die Heiden wurden von der fremden Idiologie und deren barbarischen.

wärmende Sonne. Raps und Sonnenblumen erfreuen uns ebenfalls wie viele andere Blüten in ihren herrlichen Gelbtönen.Zur Symbolik der sogenannten Deutschlandflagge kann daher folgendes mitgeteilt werden: Diese ist mit sehr destruktiven Energien verhaftet. Auch zeigt sich das liebevolle Feuer der Liebe uns als goldene. Auch sind Verbrennungsmotoren für eine Verschmutzung unserer Atemluft eine große Bedrohung und viele Waffen stellen eine weitere Bedrohung dar. um in einem Körper gesund zu leben. reflektierende. 155 . durch die mit Blütenstaub angereicherte Atemluft seinen eigenen Honig zu bilden. die Hälfte aller Waffen schnell zu vernichten. Auch beim Betrachten von Waldbrandbildern kann man die Zerstörungsenergien in Form dieser Farben sehen. Vom Einatmen der Luft alle Nährstoffe zu bekommen die man braucht. An jedem neuen Tag zeigt sich unser Schöpfer als Morgenrot. Im Honig oder auch reifem Getreide. wohltuende. sodass ich mich verpflichte habe. Dieses bedeutet für mich. Doch das Gold selbst finden wir woanders wieder. Sich vom Prana ernähren zu können ist einer meiner Teilziele hier auf Erden. Das Gold sehen wir dann als reifes Korn auf unseren Feldern wieder. Diese Böden bringen fruchtbares Leben hervor. Man nennt diese auch die fetten Böden. Andersherum ist die Flagge allerdings sehr schön: Denn die Erde ist an nährstoffreichen Böden tatsächlich schwarz.

Und auch um diese gesamten falschen. dass ihre letzten Stunden geschlagen haben. Unmenschen regieren die Welt.Raum ? Auch das schwarze Madonnenbild mit dem süßen Baby war so aufgehängt. religiösen Dogmen aufzulösen. das wusste ich vorher schon.Es sind Bilder Es sind Bilder die Emotionen auslösen gemacht von Menschen in Freiheit erdacht doch im bildhaften Teil hat man einen Fehler gemacht der hat die Welt in den Abgrund gebracht Der Fehler den hoffte ich ohne davon zu wissen zu finden ich war in einem Wohnraum in viele Welten am Verschwinden es regnete durch meine Wohnungsdecken einen goldenen Blitz konnte ich in der Dunkelheit entdecken Dabei erkannte ich in diesem Zeitgleiten wirklich viel auch das zu erreichende kleine Teilziel den Garten Eden vollkommen auf Erde zu schaffen natürlich eine Erde ohne Waffen Zurück zu dem Nazi . 156 . Doch gewiss ist auch. weil Gott seine stärksten und mächtigsten Söhne auf die Erde geschickt hat um jeglichem Rassenhass ein Ende zu bereiten. selber das Baby symbolisierte. Der Nazirichter würde also meinen Schädel im Schoße der schwarzen Madonna erblicken und mich versuchen zu richten. dass wenn man sich auf den Stuhl hinsetzten würde.

Wir gingen durch das Vorzimmer der beiden Frauen hinein in das Rassenhasszimmer. Die Namensfrage wurde dem Mann gestellt und er sagte mir den Namen. er fand das Männerschweiß getränkte Hemd welches nach Aufregung und Kampf roch und ich hätte ihn locker durch das geöffnete Fenster schubsen können.Ein Polizist der BRD GmbH sprach mich nun an wo mein Hemd sei welches soeben noch getragen wurde. „Das ist auf dem Klo“. Auch dass der komische Mann viel zu lernen hat. Das Hemd wurde im Papierkorb bestattet und ein zweiter Versuch mit dem Typen aus dem oberen Stockwerk könne nun einigermaßen körpergereinigt angegangen werden. Die Uhr ! Der Mann sagte zuvor auch noch er wäre der Leiter von dem …. Doch wieder war es nur ein Genuschel und so wurde es einfach aufgegeben den Namen meinerseits zu wiederholen. Hinter dem Schreibtisch waren die beiden Männer und ich ging auf den älteren Mann zu. Doch ein Lied wurde angestimmt und die Treppe schnell hochgehüpft. doch auch das wurde vermieden da er ja ein Satansbekämpfer ist. Der Rest ist bei mir irgendwie nicht in Erinnerung geblieben. Doch den konnte man nicht gut verstehen. wurde entgegnet oder glaubte der etwa dass es sich in der Zwischenzeit aufgelöst hatte ? Er ging auf das Klo um das zu überprüfen. Ein wunderschöner Klang des Liedes erfreute mich durch das weiträumige Gebäude.. so wurde die Frage wiederholt. wie man sich beispielsweise einander vorzustellen hat. Es ist nicht meine Stärke mir Namen von ungeklärten Seelen zu merken und so gab ich ihm mein Gastgeschenk.. Da mein Bein steif war. dass der Weg nach oben länger dauerte. hätte man vermuten können. Ich erzählte den beiden Freunden was ich erwarte beim Betreten eines neuen Raumes.. 157 .

was er selber nicht geschrieben hat. drehte mich um und besang mit meiner eigenen Sprache das schwarze Baby mit der schwarzen Madonna. von den Priesterschaften. was wäre wenn die Uhr stehen bleiben würde ? Ich musste innerlich wieder kichern weil ich das entsetze Gesicht eines eingesetzten Oberrichters. dass mir der Mann versucht ein zweites Mal etwas vorzulesen. So wurde gesagt: Geschenkt ist geschenkt und wiederholen ist gestohlen ! Die Uhr legte ich ihm nun auf den Tisch und erklärte ihm klar und deutlich dass er gut auf die Zeit die dort tickt aufpassen sollte. Schon wieder fing er an etwas vorzulesen und nun wurde jedem klar bestätigt. 158 . Der Scheinrichter der Firma stand auf und fing an. dass der bekloppt sein muss. Ups. Er schaute mir kurz in die Augen und senkte dann seinen Blick auf dieses Schriftstück was vor ihm lag. Was konnte er sehen ? Auf jeden Fall sah er mich in weiß gekleidet im Schoße der schwarzen Madonna mit nassen langen Haaren. da ich mein Geschenk unmöglich zurücknehmen kann. Jetzt schaute er mich an. der BRD GmbH hier vor mir sah. Ein irrer Nazirichter könnte man nun ganz klar schlußfolgern ! Das kann doch nicht sein. Den Mann könnte ich nicht ernst nehmen so unsinnige Sachen wie der erzählte. Ich setzte mich hin. doch ich bestand darauf. Wenn er schon der Leiter von irgendwas ist. Er bat mich nun sehr höflich Platz zu nehmen.Er sagte er dürfte keine Geschenke annehmen. der nun völlig nervös war. seinem Sekretär etwas zu diktieren. dann wäre das ja ein Widerspruch. Ich stand wieder aus dem Stuhl auf.

da ich doch der König vom Wedenland bin. Gesungen hatte ich allerdings dass jeder sein eigener Richter ist und sein eigener König. Dieser Scheinrichter war die Lüge in Person.Ich hörte hin was er sagte und machte alle anderen Zeugen aufmerksam auf die Lügen die der Mann dem Sekretär mitteilte. So sagte er zum Beispiel ich hätte gesungen dass ich der König des Deutschen . Die Freunde erkannten das ebenfalls doch baten mich abzuwarten und mich zu beruhigen.Reiches wäre. Doch das habe ich niemals gesungen. 159 .

Das Wedenland wird in der Welt ausgerufen könnt für euch die Liebe buchen braucht nicht mehr zu suchen Eine Welt wird kreiert habt ihr das schon kapiert nur im Sinne der Natur zu weben ermöglicht uns allen im irdischen Paradies zu leben JA. endlich der Liebe entgegen Eine Welt in der die zweite Sonne scheint will in unser Herz hinein wir singen laßt die Liebe rein Gott wird die Guten lieben und das nicht so Gute in den Abgrund schieben In einer Welt in der Frieden waltet wird kein Herz alleine sein macht jeden hier zum Sonnenschein. Nur mit Liebe ganz allein kann ein jeder glücklich sein wir singen Freiheit laßt sie rein 160 .Ich laufe nicht in euer Messer Ich laufe nicht in euer Messer denn ich weiß es besser.

wir sind in einem eindeutig falschen Film und ich flippte aus. Dann tippte er dem Sekretär auf die Schulter und der fing an zu lesen. Der Sekretär wurde dann auch noch in seiner Rechtschreibung korrigiert und so vor allen als Dummerchen hingestellt. Dann sagte er: „So jetzt lese ich ihnen das mal vor“. Dann sagte er in einem sehr ernsten Ton zu mir: „Und sie. doch ich sagte ihm lächelnd: „Wissen sie. das kann doch wohl nicht wahr sein. Wir dachten nun wohl alle. sie werden richtig Probleme bekommen“. weil er sich Leiter von irgendwas nennen darf. Gesagt wurde dann von mir. welcher seinen Raum mit der Waffe schmückte und eine destruktive Flagge im Zimmer gehisst hat. Der so wirkende Nazi kam zurück und setzte sich. 161 . Sie sagen. sie sind ein Lügner. und symbolisch das Baby einer schwarzen Frau verurteilte. Sein Blick war von Wut und Zorn erfüllt. sie lesen nun etwas vor und tippen dann den anderen Mann an dass er lesen soll.Dann war das Diktat zu Ende und der Scheinrichter ging um den Tisch herum hinter den Sekretär. bis auf den Scheinrichter. alles was sie anderen wünschen. Der. So funktionieren diese Hierarchien dachte ich mir nun im Stillen und die Menschen funktionieren auf ihren Arbeitsstellen und bewundern manchmal sogar Leute wie diesen Rassenhasser. kommt zu ihnen zurück“ ich stand auf und verließ diesen Raum.

sodass nun die Aufregung groß war. So hatte ich an diesem Tag einen Termin mit einem weiteren DoctorFood Manager. die die Welt ebenfalls ein Stück schöner gestalten wollen. Mir war beinahe klar. Über die bevorstehenden Termine wurde nachgedacht. In das Auto wollte mein Körper nun auch nicht mehr. Außerdem haben die 3 jungen Freunde immer noch keine Lebensmittel von mir erhalten. diese Termine nicht einhalten zu können. wo meine Reise hingehen sollte. um nicht länger den vergifteten ausgesetzt zu sein. Die Durchblutung sorgte nun für starke Schmerzen. denn eine Anwinkelung des Knies war kaum auszuhalten. ohne dass man mir das gesagt hatte. Dann gab es eventuell CD Geschenkebestellungen von lieben Freunden. der Verabredungen stets einzuhalten versucht. Kapitel Die äußeren Umstände Das Gebäude wurde wieder verlassen. welcher ein Restaurant in Katharini und Thessaloniki aufmachen möchte ( in Griechenland) . Für andere muss es so ausgesehen haben als wenn man mir in das Knie geschossen hätte. Und es gab noch fertige CD Bestellungen die auf meinem Tisch in der DoctorFood Zentrale lagen die nun nicht ausgeliefert werden konnten.4. Doch eine Flucht wäre bei meinem derzeitigen Zustand natürlich auch zwecklos. da man als zuverlässiger Mann weiterhin gelten möchte. deshalb der Fluchtgedanke. Viele Strecken sind mir durch meine Vertriebszeit bekannt und es wurde eindeutig Richtung Lüneburg gefahren. Mein letzter Gefängnisaufenthalt ist mir noch jung in Erinnerung. 162 . Auch ein mir sehr wichtiges Telefonat mit der lieben Valeria war verabredet. Hierzu war doch bereits eine große Geschenkeaktion mit Kamil vorbereitet. Der Behindertenweg wurde von mir gewählt da mein Bein durch die Strapazen der Treppen nun immer noch keine Ruhe bekommen hatte.

Die Quelle erschuf die Erde als ersten sichtbaren Planeten. Dieser angeblich einzige Sohn Gottes. 163 . bis auf eine Sache. Denn bei keiner Frau konnte man eine Kugel unter ihren Kleidern erkennen. die eventuell auf ein Geburtsfest schließen lassen könnte. So heißt es. oder Ritual der Wintersonnenwende. die sich dann allerdings alle als schwammige Ordnungswidrigkeiten entpuppten und mangels Beweisen und Verleumdungen eingestellt werden mussten. Übrigens mit Erfolg wie man unschwer erkennen kann. Einige Autos wurden überholt und in der Innenstadt von Lüneburg herrschte die Einkaufshektik von vielen. was die Menschen so in die Konsumhektik trieb. es sei denn sie feierten das heidnische Fest. der mit Spitznamen Jesus genannt wird. Nach dem Fest der Wintersonnenwende sah es allerdings auch nicht aus. Doch die meisten Menschen. also nach Lüneburg. welche nun in den kommenden Tagen ihren Wendekreis begehen würde.Beim letzten Mal warf man mir 4 Delikte vor. Tja. dann die Sterne. feiern in der okkulten Welt den 2008 Geburtsjahrestag von einem Mann der Jashua ben Josef hieß und nach okkulten religiösen Ansichten der einzige Sohn Gottes. so ein Blödsinn versuchen einige Priesterschaften seit weit über 1000 Jahren den anderen Menschen einzureden. Die Reise ging über die Autobahn von Winsen. Das war ein anderer Geist der mal wieder die Menschen wie Roboter führte. Eine ebenfalls unglaubliche Begebenheit. so wusste ich. die scheinbar irgendwelche Geschenke besorgten. also der Quelle sein soll. Doch dazu später mehr. warum so viele eigentlich ein Fest der Liebe feiern wollen ohne diese zu kennen. soll angeblich alle Sünden aller anderen Wesen ganz alleine auf sich genommen haben und hat dabei alle von ihren widerwärtigen Verbrechen erlöst. Es gab also für die meisten Mitmenschen gar keinen Grund etwas zu befeiern. Man kann dabei zwar nicht verstehen. danach den Mond und danach die Sonne.

tatsächlich scheinen diesen Tag alle Vampire dieser Welt besonders gerne zu feiern. das kann doch jeder klar feststellen. denn wer will denn schon ein Kind in diese von den finsteren Mächten besetzte Welt hineinsetzen. gekocht oder gebacken werden. dass eine Geburt sehr wahrscheinlich auch nur ein behindertes Kind zu Welt bringen könnte. Die meisten Menschen sind von der derzeitigen Lebensmittelindustrie so sehr vergiftet. Es klang eher wie ein Gejammer. Oh Tannenbaum“ werden von Vielen unter extremem Alkoholeinfluß gesungen. singen kann man das meist nicht nennen was ich gestern in der unmittelbaren Nachbarschaft hörte. Warum auch. Die Babytannenbäume stehen dabei in den Wohnzimmern dieser Wesen rum und Trauermelodien wie „Oh Tannenbaum. denn es wurden in der Nachbarschaft ja auch keine Kinder geboren. Die meisten können sich nicht einmal mehr selbstständig ernähren und dafür hat jede okkulte Religion oder Idiologie gesorgt. Zum Glück könnte man sagen. Einfach grauenhaft und von Freude und Liebe war überhaupt nichts dabei zu spüren. Wobei die meisten von üblen finsteren Wesen tatsächlich vergiftet wurden. wo die meisten Menschen sich noch nicht mal mit Nahrung aus dem eigenen Garten selber versorgen können. 164 .Tja. Denn in keiner Zeit werden so viele Tiere für das sogenannte Fest der Liebe geschlachtet. Na ja. So voller Chemikalien sind die meisten Körper der heute lebenden Wesen. die dann von den Vampiren gebraten.

die mir die sogenannten Glaubensanhänger der Christen bisher nicht beantworten konnten. die den nun schon lange verstorbenen Jesus geboren hatte. welcher den einzigen Gottessohn auf die Erde gebracht hatte ? Oder ist Maria die einzige Göttin weit und breit. auch das Denken darüber fällt ihnen ungemein schwer. der wahrscheinlich gar niemals am Kreuz gestorben war ? Fragen. 165 .Es ist eine Anklage Es ist eine Anklage die ich nicht wage da ich die Reue doch selber in mir trage dieser oftmals versäumten Gewissensfrage Es ist eine krankhafte Last die Du Dir selber stets aufs neue machst es ist vorbei wenn Du nun übers Leben wachst den Vater endlich glücklich machst Es ist keine ausweglose Situation lass das Tier am Leben nun stopfe es nicht mehr in Dich rein sonst wirst Du nie. Denn jede Antwort würde die gesamten Lügen auffliegen lassen. wie Schönheit sein Ach was sind denn eigentlich alle die anderen wenn es nur einen einzigen Sohn Gottes gegeben hat ? Sind das dann alles Kinder von Satan ? Ist der Josef tatsächlich Gott gewesen.

also neues Leben zu erschaffen. In dieser Zeit der physischen Verkörperung. Für einen Menschen gibt es in der physischen Inkarnation immer nur einen Geburtstag und einen Todestag. Ein Feiertag den man jedes Jahr feiert müsste daher Geburtsjahrestag heißen. Oder seid Ihr vielleicht gar keine Kinder des Satans sondern Menschengötter. Also Beete anzulegen. Beide Daten finden bekanntlich in einer linearen Zeit statt. 166 . denn ich bin ganz gespannt was die Kinder. Doch in Lüneburg sah man nun die hektischen Gesichter auf der Suche nach toten Geschenken. sowie Bestehendes verschönert . So kann man nun zur Winterzeit hervorragend Setzlinge von verschiedenen Bäumen umpflanzen. damit sie Platz zum wachsen haben. dabei antworten. haben wir Menschen die Möglichkeit wie Gott zu sein.Doch vielleicht können mir die Leserinnen oder Leser dieser Zeilen mal die Antworten zu den formulierten Fragen mitteilen. Ein Menschengott ist man. Das zwanghafte religiöse Dogma dieses angeblichen Liebesfestes lockte nun den Menschen ihr Weihnachtsgeld aus den Taschen und der Lüneburger Markt war mit Buden vollgestellt. Das Beeten als Tätigkeit ist dabei beispielsweise das Vermehren von Pflanzen. die ebenfalls dabei sind diese ganzen falschen Dogmen zu durchschauen und zu eleminieren ? Menschen die ebenfalls Töchter und Söhne Gottes sind ? Dann wäre es eigentlich überflüssig Euch mitzuteilen. Das Erschaffen von neuem Leben findet durch das Beeten statt. damit sie zu einer prächtigen Schönheit heranwachsen können. dass Jesus nicht will dass man seinen Geburtsjahrestag feiert denn er hat gestern nicht Geburtstag gehabt. um sich selber einen Paradiesgarten zu erschaffen oder die Zeit nutzen um seiner inneren Stimme zu lauschen. denen ich eine neue Heimat geben möchte. Selber habe ich schon viele umgepflanzt. wenn man die Lebensvielfalt erweitert und Neues erdenkt. Ich habe übrigens wundervolle junge Buchen auf meinem Landsitz. möglicherweise des Satans.

Doch schlimm ist es zu bemerken das auch ich als Veganer das nicht wußte was für Sauereien in der Lebensmittelindustrie abgehen. Erfolgreiche Opfer der Versuchungen. Das bedeutet oftmals selbst die Fruchtsäfte und Weine sind mit tierischen Leichenstoffen versetzt. sah ich nicht nur im Streifenwagen. die getötete Tiere in verschiedenen Formen verkauften. haben den Marktplatz erobert. Oh. und das wissen selbst die meisten Moslems nicht. Die finsteren Mächte hatten mal wieder ihre Stellungen bezogen und so mancher Mensch ist mal wieder auf die Versuchungen hereingefallen. Nein nein nicht alles ist schlecht auf dieser Welt. Das die Menschen heutzutage so krank sind ist doch wirklich kein Wunder ! 167 .Buden. wie danach leicht festzustellen war. doch anscheinend alles das was mir vor Augen geführt wurde. Die Menschen wissen größtenteils überhaupt nicht mehr was das eigentlich ist was sie dort trinken oder essen. die zur Krankheit der Verstände und der Körper führten. Hier ist mal eine Liste von Getränkeherstellern. hier wurden mit Schweinesekreten oder anderen Leichenstoffen die Getränke sozusagen geklärt. Oh. die bekanntlich das Schwein als Leichenstoff versuchen. die mir die liebe DoctorFood Managerin Stefanie zugesendet hat. die benebelnden Alkohol aussschenkten und Buden. Selber feiere ich für mein Leben gerne. Doch muss man dabei Leichenteile vertilgen ? Sich sinnlos besaufen mit Getränken wo man überhaupt nicht weiß was dort drin ist ? Denn genau das ist doch die Problematik die wir heute zu Genüge vorgeführt bekommen. ohne dabei zu erahnen was wir dort eigentlich wirklich trinken. sondern überall wo man hinschaute. nicht in ihren Körper aufzunehmen. Die ganzen chemischen Geschmacksverstärker und die ganzen Beruhigungsmittel in Form von Drogen haben die menschlichen Sinne vernebelt sodass diese sich mit dem Zeug vollstopfen und betrinken. Das ist doch ekelig und äußerst pervers. als Fruchtsäfte gekennzeichnet. Wir kauften uns so oft das Gift.

dass bis auf wenige (siehe vorige Mail)alle unsere Säfte Vegan geeignet sind. Apfel Kirsch. Vita Cola. HASSIA Unternehmensgruppe (Deutschland): Rosbacher. So kann es vorkommen. Rapp's.. Auch in unserem Produkt BioZisch Rosenblüte ist Honig ein Bestandteil des enthaltenen Rosenblütenelixiers. .. bzw. ist der ganze Herrstellungsprozess incl. da evtl. bizzl. Quitte. Mit der Aussage. Filtrierung (trifft nur bei klarem Apfelsaft zu (Ultrafiltration ohne 168 . Säfte mit Gelatine geklärt werden. Rhabarberschorle. Bei den folgenden Produkten kann Gelatine zum Einsatz kommen: Holundersaft. bei den Zulieferern tierische Substanzen beigemischt werden. Rote Bete Feldfrisch. 3.g. Sinalco Bei der Produktion unserer Sinalco Süßgetränke werden bei der Grundstoffzubereitung tierische Stoffe verwendet. dass die Getränke vegetarisch oder vegan sind. Apfel Holunder. der o. Etikett). Bio Zisch Ingwer In manchen Winterprodukten. Daher setzten auch wir mittlerweile zum Teil bei bestimmten Chargen einiger Säfte zusätzlich Gelatine zum Klären ein. Sie treten allerdings im fertigen Getränk lediglich in Spuren auf. ist Honig enthalten (s. Rhabarbertrunk. Biosäfte von Völkel Grundsätzlich werden unsere klaren Säfte ausschließlich per Ultrafiltration geklärt. Die können nicht garantieren. Erdbeer Rhabarber. hassia.SKANDALLISTE Prüfstand 2008 Liste – Säfte und andere Getränke mit Gelatine und ohne 1. z.B. Holunder Glühpunsch. 2. Unser Mineralwasser enthält keine Substanzen tierischen Ursprungs. Glühpunsch. dass bei bestimmten Chargen einiger Früchte mit hohem Pektingehalt eine reine Ultrafiltration heute den optischen Ansprüchen an den Bio-Getränk nicht mehr genügt.

Auch unsere Leime sind laut Herstellerangaben ohne tierische Zusätze hergestellt. Schweinegelatine eingesetzt. Diese wird nach der Klärung durch Filtration wieder entfernt. alle anderen Säfte werden nicht filtriert) mit einbezogen. nicht vegan: Eckes Traubensaft rot.und der klare Apfelsaft frei von Gelatine ist. Unser Grundstofflieferant bestätigt uns.Schönungsmittel). dass das eingesetzte Apfelsaftkonzentrat frei von Gelatine (im Sinne der Fruchtsaftverordnung) ist.Freeway Apfelschorle Zur Klärung wird. Dr. Obwohl der Trub abgesondert wird. Siemer Getränke GmbH) Caprisonne (ausnahmslos alle Säfte geklärt!) 5. Trüber Apfelsaft wird nicht geschönt. dass sowohl das Actilife Aloe 169 . 7. wie in der Fruchtsaftverordnung zugelassen. KG.) Valensina (Dr. kann nicht garantiert werden. dass der Trauben. Fanta Zero. Fanta Mandarine und Kinley Bitter Lemon Niehoffs und Vaihinger (NiehoffsVaihingerFruchtsäfteGmbH) Bittenfelder Fruchtsäfte (Petershans GmbH & Co. Tetra-Pack ist bei uns ELO-Pak und die werden geschweißt und nicht geklebt. 6. Koch's Trink 10 M Multivitamin Fanta: Orange. Migros-Säfte Sowohl für die Herstellung von Traubensaft wie auch von klarem Apfelsaft wird als Filtrierhilfsmittel Schweinegelatine eingesetzt. 4. Lidl. Unsere Abklärungen haben ergeben.

Kieselsol und Schweinegelatine). Für den Birnensaft wird KEINE Gelatine (im Fachjargon: Schönung) verwendet. Weingut Weltner in Franken Um ehrlich zu Ihnen zu sein. Dieser wurde allerdings ohne Gelatine filtriert. Beide Produkte kamen also NICHT mit Gelatine in Berührung. dass keine tierischen Produkte in der Herstellung von Milchsäurebakterien benutzt werden. wurde zur Klärung der Weine eine geringe Menge Gelatine verwendet. Guinness Nicht vegan 11. Jacoby Bei den trüben Säften (Frucht. dass unsere Produkte auf allen Produktionsstufen ohne zur Hilfenahme tierischer Stoffe hergestellt werden. aber nicht mit Gelatine geschönt. Dto. 8. Birnensaft wird bei uns nur filtriert. 9. Der Bio-Mehrfruchtsaft enthält auch weißen Traubensaft. dass wir Ihnen nicht garantieren können. Unsere Lieferanten von Milchsäurebakterien haben uns bestätigt. inclusive Gelatine geschönt (behandelt). beim roten Traubensaft. Johannisbeer-Nektar rot und Johannisbeernektar schwarz werden mit verschiedenen Schönungsmitteln.und Gemüsesäften) werden keine Schönungsmittel genutzt.Vera Tafelgetränk wie auch der Gold Multivitaminsaft Zutaten enthalten. werden Sie aber in einem Filtrationsprozess zu 100% aus dem Wein entfernt. Apfelsaft klar. Alle unsere anderen Säfte werden nicht mit Gelatine behandelt. Milford Leider müssen wir Ihnen mitteilen. Birnensaft enthält von Natur aus einen hohen Gehalt an Taninn (ein natürlicher Gerbstoff). Ostfriesische Tee Gesellschaft Laurens Spethmann GmbG & Co. welche mit Gelatine geklärt wurden. 10. Da diese Kolloide relativ groß sind. Beim klaren Apfelsaft (blank) werden Schönungsmittel benutzt (Bentonit. welcher eine Art Selbstklärungseffekt mit sich bringt. 170 .

a. wird bei hella Apfelschorle Gelatine eingesetzt.Gelatine eingesetzt und durch Filtration wieder entzogen. Hansa Mineralbrunnen GmbH 15. hella wellness. Schultheiss/Berliner Pilsener Geben keine Auskunft über die Zutaten! Also lieber nicht! 13. Albi Säfte . das gerade diesen Monat neu auf den Markt kommt. auch Gelatine verwendet.um klaren.für die Herstellung von klaren Fruchtsäften ist die Entfernung der Trübstoffe mit Hilfe von Eiweißstoffen notwendig. wird . Gelatine wird für hella Orangenlimonade verwendet und ist auch im Getränk vorhanden. trübstofffreien Apfelsaft zu erhalten. Durch Filtration wird diese zwar wieder entzogen. Hella Um einen klaren. BERLINER KINDL BRAUEREIAktiengesellschaft Geben keine Auskunft über die Zutaten! Also lieber nicht! (Marken: Potsdamer Rex und Märkischer Landmann) 14. daß Mikroorganismen. dass ich nicht wüsste welche Betriebe im In oder Ausland darauf verzichtet.. oder kleine Insekten mit in den Pressvorgang geraten. Hierzu wird u. jedoch sind noch Kleinstmengen im Getränk vorhanden. Bei hella Zitronenlimonade wird keine Gelatine verwendet. 171 . Bei hella A+C+E wird Gelatine verwendet. 12. Des weiteren können wir trotz waschen der Früchte nicht verhindern..Bei der Rotweinproduktion wird traditioneller Weise Eiereiweiß eingesetzt. Ebenso werden für die Fruchtsäfte auch Enzyme eingesetzt. die aus Kulturen von Mikroorganismen gewonnen sind. die auch im Getränk vorhanden ist. Bei hella rote Schorle und bei unserem neuesten Produkt. Kleinstmengen sind allerdings in den Getränken vorhanden. Diese Verfahren sind aber so weit verbreitet. trübstofffreien Saft zu erhalten .

Hier wird auch u. Wenn Dicksäfte in Alnatura Produkten als Süßungsmittel eingesetzt werden. machen wir unseren Herstellern keine spezifischen Vorschriften darüber. -fruchtsaftgetränk Maracujanektar. Gelatine zum Filtern/Klären eingesetzt. noch enthalten sie Trägerstoffe tierischen Ursprungs. Alnatura Die Alnatura Säfte sind Direktsäfte. 18. Die Aromen sind zum größten Teil weder tierischen Ursprungs. 17. verwendet worden sind. Zitronensaft Karottensaft. naturtrüb. Gemüsesaft. Die folgenden Produkte aus unserem Hause sind vegan: Apfeldirektsaft.a. 16.Alle diese Substanzen werden aber durch Filtration wieder vollständig entfernt. Gartenkrone/ Wesergarten Getränke GmbH Unser Gartenkrone Tomatensaft wird ausschließlich aus nicht tierischen Produkten hergestellt. sie sind ungeklärt. Ananassaft. Mineralwasser 20. Juppy-Säfte Es werden zur Herstellung des Saftes keine Zutaten/Hilfsmittel oder Klärmittel verwendet die tierischen Ursprungs sind. Sauerkrautsaft Eistees. 172 . Calciumlactat wird synthetisch aus nicht-tierischen Ausgangsstoffen hergestellt. noch setzen wir Korrekturzucker ein. Aprikosen-Orangen-Nektar Grapefruitsaft. Frische Keines unserer Produkte wird mit Zutaten tierischer oder andere Herkunft verändert. -nektar Pfirsich-Orangen-Nektar. 19. welche Klärhilfen ggf. Die eingesetzten Vitamine sind ebenfalls nicht-tierischen Ursprungs. -nektar. Rapp´s Kelterei Klare Apfelweine und Rapp's Apfelsaft werden enzymiert. Die eingesetzten Zutaten finden sich auf der Verpackung. Orangensaft.

Gelatine zugesetzt. wird dem Apfelsaft u. Orangensaft Der Apfeldirektsaft besteht aus frisch gepresstem Apfelsaft. die aus Konzentraten rückverdünnt werden finden sie dann nur noch Wasser als weitere Zutat. Zur Herstellung von klarem Apfelsaft jedoch. das alle Zutaten auf dem Etikett vermerkt werden müssen. D. 22. Es ist also ein rein mechanisches Verfahren. Ist der Fruchtgehalt 100 % so finden sie keine anderen Zutaten außer den Fruchtsäften die das Produkt beinhaltet. um auch die feinsten Trubteilchen in der sich 173 . die auch in der Zutatenliste deklariert sind.a. Die Enzyme stammen aus Pilzkulturen und sind GMO frei. Zisch-Getränkewelt: Apfelsaft. um anschließend durch eine Filtration die Trubstoffe herauszufiltrieren. Das Material Polypropylen ist Lebensmittelsicher. die später auch im Saft wiederzufinden sind.FRISCHE Juice Paradise Juice Gastro Paradise (naturbelassene Direktsäfte) Paradise cool Natures Best (Bio-Direktsaft) Valensina 100% direkt gepresst Hitchcock Fresh 21. Wir setzen bei unseren klaren Produkten ausschließlich Enzyme ein. Bei diesem Verfahren wird der trübe Saft durch feine Polypropylenmenbranen mit 0. Bei Säften. Kelterei Elm Unsere Bio Fruchtsäfte werden nach der Deutschen Fruchtsaft und Bioverordnung hergestellt.h. der lediglich durch Erwärmung haltbar gemacht wird. Unsere Säfte werden mit einem sogenannten Mikrofilter filtriert. Ohne Enzymierung kann kein klarer Fruchtsaft hergestellt werden. Zur Herstellung von naturtrübem Apfelsaft wird der frisch gepresste Saft lediglich kurz separiert. um grobe "Trubteile" abzutrennen. So ist der Fruchtsaft ausschließlich aus den Früchten.2 µm Porengröße filtriert. bei dem keine Stoffe oder Rückstände in das Produkt übergehen.

alle trüben Sorten. Beckers Bester Im Laufe der Produktion werden alle klaren Säfte filtriert. Bananennektar. Trinkfrühstück (Magermilch) Darüber hinaus sind alle übrigen Produkte frei von tierischen Lebensmitteln 26. Merziger Mit Gelatine: .anschließenden Filtration abzutrennen. und zwar durch Ultrafiltration. Apfelschorle und Cassis-Schorle . Pfirsichnektar.Produkte der Corpore Sano-Linie Milchprodukte: Guten Morgen Vitamincocktail (Milcheiweiß).Multivitaminsaft und Multi Vitamin Nektar . → alle beckers bester Fruchtsäfte sind vegan 174 . leider nicht übermitteln. Bauer Säfte … alle Produkte.roter und weißer Traubensaft . Alle klaren Produkte werden unter Zuhilfenahme von Gelatine gefiltert. doch können wir eine Zusage. Wasser und den beim Eindampfungsprozess freiwerdenden Aromen. während der Verarbeitung nicht mit irgendwelchen Stoffen tierischer Herkunft in Berührung gekommen sind. Schwartau Früchte Frühstück Es werden in all unseren Erzeugnissen nur rein pflanzliche Emulgatoren und Glyzerine verwandt. Bio-Gemüse-.klarer Apfelsaft. daß unser Produkt Früchte Frühstück vegan ist. Orangensaft besteht aus Orangensaftkonzentrat. 24. so wie etwa Orangensaft. also einem rein physikalischen Verfahren. Bio Karottensaft. 25. Grapefruitsaft oder unser Bio-Apfelsaft. Dieses Erzeugnis wird außer einer Erhitzung keinen weiteren technologischen Verfahren unterzogen und auch keine Zusatzstoffe zugesetzt.Apfelweine . die nicht gefiltert werden. Das heißt. Klindworth Fruchtsäfte GmbH 23.

aktiv Frühstück Banane-Vanille-Joghurt) 27. die Produkte "Schwarze Johannisbeere". 29. Alle anderen klaren Rohstoffe werden mit nicht-tierischen Hilfsmitteln geklärt. Natreen Die Rohware für die Herstellung der Fertigprodukte bezieht die Krings Fruchtsaft GmbH (Hersteller der natreen Säfte) als Konzentrate. in denen Johannisbeerdirektsaft oder Kirschkonzentrat enthalten sind. Früchtetee Waldbeere. B+C+E Waldfrüchte Getränk. aktiv Frühstück Apfel-Karotte-Joghurt. Fruchtig & Spritzig) sind vegan. → alle natreen Fruchtsäfte und Eistees sind vegan. Allerdings können der Heidelbeer-.und Erdbeersaft (potentiell) nicht vegan. Pfanner Außer dem B+C+E Waldfrüchte Getränk und dem Früchtetee Waldbeere sind alle Pfanner-Säfte und Eistees gelatinefrei. Dieses Konzentrat wird nur in dem Produkt "Fruchtig & Spritzig Magic Apple" verwendet. "Kirsche". außer die. aktiv Frühstück Traube-Kirsche-Holunder-Joghurt.(außer Milchprodukte wie aktiv Frühstück Erdbeer-Apfel-Joghurt. → alle Punica Produkte (Classics. Punica Die Produkte selbst werden bei der Herstellung nicht geklärt.B. Diese werden von der Krings Fruchtsaft GmbH nicht mehr geschönt. außer "Fruchtig & Spritzig Magic Apple". Aber die Fruchtkonzentrate werden von den Vorlieferanten geklärt. also z.und Brombeersaft mit Gelatine geklärt sein. "Eistee Hagebutte Rote Beeren". DER REST: VEGAN 175 . Erdbeer. Tea & Fruit. Heidelbeer-. Direktsäfte oder Pürees. Dabei wird ausschließlich bei der Produktion eines geklärten Apfelsaftkonzentrates mit einem tierischen Produkt (Schweine-Gelatine) geklärt. Brombeer. 28. Allerdings findet eine Klärung der Konzentrate durch die Lieferanten statt. aktiv Frühstück PfirsichMaracuja-Joghurt. Alle anderen klaren Fruchtkonzentrate werden mit nichttierischen Hilfsmitteln geklärt. Dabei wird ausschließlich bei der Produktion des Johannisbeerdirektsafts und Kirschkonzentrats mit Gelatine geklärt.

ob in einer vorgelagerten Stufe in irgendeinem Hilfsmittel Spuren von tierischen Produkten verwendet wurden. Granini Diese Produkte enthalten keine Zutaten oder Zusatzstoffe aus tierischen Quellen. Aber unsere Säfte wie z. Leim etc. Koch Bio Trink 10 100 Eckes Eckes Roter Traubensaft 100 Eckes Eckes Weißer Traubensaft 100 Frucht Tiger Magic Orange 50 Frucht Tiger Roter Beeren-Mix 50 Frucht Tiger Sport Apfel-Rote Früchte 50 Frucht Tiger Fruchtsnack Apfel-Banane-Erdbeere 100 Frucht Tiger Fruchtsnack Multifrucht 100 176 . unseren direkt gepressten blanken Apfelsaft in der Flasche. Happy Day sind rein pflanzlich. Rauch Wir können allerdings nicht ausschließen. Dieses Produkt ist auf dem Etikett auch so deklariert. Auch bei der Aufbereitung kommt keine Gelatine zum Einsatz. Weder im Endprodukt noch in irgendeinem Produktionsschritt kommen aus tierischen Quellen gewonnene Substanzen zur Anwendung. dass zur Klärung unseres Füllhorn Apfelsaftes keine Gelatine eingesetzt wird. 33.30.B. wir haben eine hochmoderne Mikrofiltration für die Schönung. 32. z. 31. Elmenhorster Fruchtsaftgetränke Grundsätzlich klären wir mit Gelatine. da dieser keinem weiteren Bearbeitungsprozess unterliegt.B. Füllhorn (Rewe) Zu Ihrer Anfrage können wir Ihnen mitteilen. Auf diesem Weg möchte ich Ihnen unseren frisch gepressten naturtrüben Apfelsaft empfehlen. Gruppe Bezeichnung FG % Dr. bei der Herstellung von Packungen.

Granini Traube 100 Granini Gemüse-Mix 100 Granini Grapefruit 100 Granini Naturtrüber Apfel 100 Granini Tomate 100 Granini Aprikose 40 Granini Banane 25 Granini Birne 50 Granini Cranberry 30 Granini Maracuja 25 Granini Orange 50 Granini Orange-Mango 43 Granini Pfirsich 50 Granini Pink Grapefruit 55 Granini Sauerkirsch 40 Granini Tropischer Multivitamin 45 Granini Blueberry 25 Granini Erdbeere 23 Granini Mango 30 Granini Pfirsich 45 Granini Ananas 100 Granini Orange 100 Granini Orange mit FF 100 Granini Cuaro 50 Granini Cocktail Basic Zitrone 100 Granini Cocktail Basic Lemon Squash 28 Granini Cocktail Basic Lime Juice 35 Granini Frucht Schorle FruchtSchorle Naturtrüber Apfel 60 Granini Fruchtig Frisch Citrus-Mix 50 Granini Fruchtig Frisch Orange-Tropic 45 Granini Sonnenfrisch Mehrfrucht 100 Granini Sonnenfrisch Orange 100 Hohes C Apfel-Acerola 100 Hohes C Frühstückssaft 100 Hohes C Orange Mild 100 Hohes C Naturelle Apfel Zitrone 50 177 .

die zur besseren Löslichkeit mit Fischgelatine gekapselt sind. Gruppe Bezeichnung FG % Frucht Tiger Sport Apfel-Citrus 50 Frucht Tiger Wilde Kirsche 50 Frucht Tiger Zauber-Mix 50 Granini Apfel 100 Granini Apfel-Kirsch 60 Granini schwarze Johannisbeere 25 Granini Frucht Prickler Apfel 60 Granini Frucht Prickler Apfel-Cassis 60 Granini Frucht Schorle FruchtSchorle Apfel 60 Granini Fruchtig Frisch Roter Fruechte-Mix 45 Hohes C Vital Traube-Kirsch 70 Hohes C Roter Multivitamin 100 Hohes C Naturelle Apfel-Kirsche 50 Hohes C Milder Apfel 100 Die Produkte enthalten Spuren von Fischgelatine. die mit Hilfe von Gelatine geklärt worden sein können. Gruppe Bezeichnung FG % Hohes C Multivitamin 100 178 .Hohes C Vital Apfel-Pfirsich-Maracuja 70 Hohes C Vital Birne-Mango 70 Hohes C Mineral Aktiv 100 Hohes C Orange 100 Hohes C Orange mit Calcium 100 Hohes C Orange mit FF 100 Dieses Produkt enthält blanke Säfte. Nach der Klärung ist Gelatine nicht mehr im Produkt vorhanden. Es wurden wasserunlösliche Vitamine zugesetzt.

wie klarer Apfelsaft oder Traubensaft werden entweder mit mechanischen Verfahren oder mit mineralischen Bindemitteln filtriert.Hohes C Multivitamin Mild 100 Granini Fruchtig Frisch Orange-Tropic 45 Granini Frucht Prickler Exotic 60 Granini Multivitamin 50 Granini Guten Morgen 60 Frucht Tiger Multivitamin 50 34. Traube rosé. künstlich zugesetzten Zucker. Amecke Folgende Amecke Säfte sind nicht mit Gelatine oder Hühnereiweiß vorbehandelt und somit für eine vegane Lebensweise geeignet: Amecke Sanfte Säfte Orange. Aromen oder Konservierungsstoffen. Apfel naturtrüb. 3 von den 4 Sorten sind vegan! Es sind 250ml in den Geschmacksrichtungen Pfirsich- 179 . 37. Dungle Säfte Unsere Tees und Fruchtsäfte sind vollkommen frei von tierischen Erzeugnissen. Gemüse 36. Denree Laut unserem Hersteller sind sämtliche Säfte. Auch für die Etikettierung wird ausschließlich kaseinfreier Stärkeleim verwendet und auch sonst enthalten die Verpackungen keine Stoffe tierischen Ursprungs. Naturis Smoothis Bei Lidl gibt es Smoothis von der Firma Naturis. Der denree Multisaft und alle enthaltenen Säfte werden nicht geklärt. 35. Grapefruit Amecke Vollfrucht Orange. Tomate. nicht mit tierischen Stoffen geklärt oder gefiltert und auch sonst kommen im Produktionsverlauf keine tierischen Stoffe vor. Traube rot Amecke Wilde Obstwiese Apfel naturtrüb Amecke Bio Tomate. Apfel naturtrüb. Die klaren Säfte.

Aldi Nord (ACE Vitamingetränk) Bei der Herstellung unserer Getränke werden keine Zutaten sowie andere Bestandteile.T. Apfelsaft. Johannisbeer Nektar unter der Marke "Goldernte" werden folgende Produkte/Rohwaren z. werden nicht durch Zutaten tierischer Herkunft geschönt oder geklärt. 41. Sauerkirsch Nektar. wie zum Beispiel Etikettenleim. Fair Globe Orangensaft (Lidl) "Fair Globe Orangensaft bei Lidl ist vegan! 39. werden folgende Produkte/Rohwaren z. die unter bioladen* vertrieben werden.Maracuja.Johannisbeersaft. die Säfte sind gar nicht geklärt. bei der Gelatine Schweinegelatine) zum Einsatz kommt. mit Gelatine geschönt: Apfel-Zitrone Sports Drink 180 . Andere Stoffe als Gelatine die tierischen Ursprungs sind werden bei uns nicht eingesetzt. Wir bedienen uns lediglich zum Klären/Schönen einiger Getränke der Schweinegelatine. 38. Sauerkirschsaft oder Fruchtsaftgetränken/Nektaren bei denen diese Produkte eingesetzt werden. Döhle Säfte Bei klaren Säften wie z.T. Himbeer-Pfirsich und Erdbeer-Banane. schw. mit Gelatine geschönt: Apfelsaft klar. schw.B. Sie sind aus 100% Frucht und nur mit Fruchtmark und Fruchtsaft. Für den Essig kann ich die Schönung nicht 100 % ausschließen. mit Gelatine geschönt: Apfelsaft klar unter der Marke "DÖHLES" werden folgende Produkte/Rohwaren z. Die Smoothies sind alle vegan.T. Bioladen Saftprodukte. tierischen Ursprungs verwendet. 40. wird häufig eine Schönung angewendet.

Rabenhorst Die Rohstoffe zu unseren Produkten werden nur in wenigen Fällen geklärt. mit Gelatine geschönt: Saftschorle Rote Beeren Saftschorle Apfel Tea & Fruit Wildkirsch Tea & Fruit Exotic Tea & Fruit Cool Cassis Tea & Fruit Maracuja Stilles Mineralwasser & reiner Saft Apfel-Maracuja Stilles Mineralwasser & reiner Saft Apfel-Traube-Johannisbeere Der bei uns verwendete Etikettenkleber für die Mehrwegflaschen ist auf Basis von Casein hergestellt. Klare Produkte.B. einem anorganischen Tonmineralgemisch. Wird in den Zutaten nicht auf einen Vitaminzusatz hingewiesen.T. z. 42.und Aromazusatz. ist uns nicht bekannt. der weiße Traubensaft für die "Goldtraube" sowie der Birnensaft für den "Williams Christ Birnen Nektar" werden von unseren Lieferanten mit Bentonit. Die Säfte enthalten nur den so genannten fruchteigenen Zucker. Die reinen Säfte (Direktsäfte und Muttersäfte) sowie die Mischsäfte werden ausschließlich ohne Zuckerzusatz hergestellt. der rote Traubensaft für den "Roten Rabenhorster". Inwiefern die verwendeten Vitamine und Aromen Trägersubstanzen tierischen Ursprungs enthalten. Ein solcher ist im Zutatenverzeichnis angegeben. Jedoch bietet unser Sortiment jede Menge Produkte ohne Vitamin.unter der Marke "DÖHLES" werden folgende Produkte/Rohwaren z. stammt der ausgelobte VitaminGehalt ausschließlich aus der Frucht. Das verwendete Eisen (II)-Gluconat für den Eisenzusatz ist rein anorganisch und somit vegan. Eine Korrekturzuckerung wird nicht vorgenommen. 181 . geklärt.

welches evtl. Beta .43. Perger Keines unserer Produkte wird mit Zutaten tierischer Herkunft geklärt/geschönt. Wesergold Zum Klären/ Schönen von Fruchtsäften wird in der Regel Gelatine eingesetzt. Frispa und Dr. Siemer Getränke GmbH Marken Valensina. Hitchcock). Hitchcock. wird ebenfalls vielen Multivitaminsäften und Nektaren zugesetzt. 45. Vitamin C keine Zusätze. Nach Aussage unserer Aromenlieferanten erfolgen hier keine Zusätze. Auch verwenden wir keinen Korrekturzuckerzusatz.B. Die Produkte. geklärt sein könnte. Limetten. Traubensaft Dr. sportfit Fruchtsaft GmbH & Co. Grapefruit Direktsaft (Hitchcock).und Zitronendirektsaft (Hitchcock) verzehren. welches als Trägerstoff Fischgelatine enthält. da z.KG / Dr. Hitchcock Exotik Dream).Carotin. Des Weiteren wird Gelatine als Trägerstoff für Beta.Carotin 182 . geschöntes Apfelsaftkonzentrat und auch Mark aus Markkonzentrat eingesetzt wird. Orangensaft aus Orangensaftkonzentrat (Valensina. Siemer. Von Multivitaminsäften und Nektaren aus Konzentraten sollten Sie Abstand nehmen. sind unsere Sirupe.B. Das einzige Produkt wo Zucker enthalten ist. so wie anderen geschönten blanken Fruchtsäften raten wir ab. Sie können ohne weiteres Direktsäfte (nicht aus Konzentrat hergestellt).und Apfelsaft. Grapefruitsaft aus Grapefruitsaftkonzentrat (Dr. 44. da diese Produkte in der Regel mit Gelatine (aus Schweineschwarten) geklärt werden. Hier erfolgen außer evtl. Siemer). Mehrfruchtsaft Direktsaft (Frispa. Eine Korrekturzuckerung erfolgt bei 100 % Fruchtsäften in unseren Betriebsstätten nicht. Siemer Von dem Genuss von Trauben. Dr. Orangen Direktsaft (Frispa. Siemer) sind ebenfalls geeignet. wie z. Unsere Säfte sind alle naturtrüb.

48. z. Orangensaft. abgesehen vom Gemüsesaft. Als Klebstoff verwenden wir zu Zeit einen Stärkehaltigen Kleber. Hier gibt es unseres Wissens keine tierischen Trägerstoffe.(Provitamin A)verwendet. Gemüsesaft. Bei allen trüben Säften und Nektaren können wir die Verwendung von tierischen Produkten ausschließen. Unsere Eigenmarken "Grünfink" (konventionell) und "Grünland" (biologisch) betreffend haben diese Aussagen in gleicher Form Gültigkeit. Fischgelatine als Trägermaterial ist von der Allergenkennzeichnung wegen geringer Mengen ausgenommen. über den Karottensaft eingetragen. In keinem unsere Säfte wird Korrekturzucker verwendet. Apfelsaft trüb. 47.B. Schneekoppe Vegan: Möhrensaft x Sauerkrautsaft x Rote-Bete-Saft x Gemäß Zutatenliste werden. Gemüsesaft enthält. Frei von Gelatine sind naturtrübe Säfte und Nektare. Vitamin C = Antioxidationsmittel Ascorbinsäure. Multisaft und -nektar Etc. Grapefruittsaft. Maracujanektar. Ananassaft. also ohne Gelatine. 183 . Der Etikettenkleber ist nicht kaseinhaltig. keine Vitamine zugegeben. 46. Tomatensaft. In einem alternativen Verfahrenablauf kann jedoch Gelatine als Hilfsmittel bei der Schönung verwendet werden. Bei unseren Produkten wird kein Korrekturzuckerzusatz verwendet. Tucano In den meisten Fällen klären wir unsere Säfte mit Hilfe einer Ultrafiltrationsanlage. Göbber Unsere 100 Frucht Produkte sind vegan.

naturtrüb Apfel-Mangosaft von Streuobstwiesen aus FAIREM HANDEL.html 184 . naturtrüb Aroniasaft.de/skandalliste_69253400.49 . naturtrüb Birnensaft. naturtrüb Aprikosennektar Orangensaft Grapefruitsaft Maracuja Nektar Bananennektar Quelle : Diese Liste können sie auch im Internet nachschauen. Geben sie in Ihrer Suchmaschine DoctorFood ein und sie werden unsere Homepage finden oder benutzen sie folgende Adresse um genau zu der Seite zu finden http://doctorfood. Apfelsaft von Streuobstwiesen Apfel-Birnensaft.npage. Van Nahmen (Vana Säfte) Vegan: Apfelsaft naturtrüb.

wo der Erzengel Michael dargestellt werden sollte. Denn zu sehr hasste ich dieses verlogene Bild. Die erste Pforte führt dabei in einen kleinen Vorhof der Gefängnisanlage. Der Weg ist gepflastert und vor einem riesigen Eisentor kam der Streifenwagen zum Stehen. Doch dieses Bild stellte mal wieder die Lüge. Hohe Mauern umgaben den Innenhof die zusätzlich im oberen Bereich mit Stacheldraht verziert waren. da man ja selber die Krone der Schöpfung ist. Mir war sofort klar welches falsche Dogma den Ankömmlingen in das Gefängnis damit symbolisiert werden sollte. Neben der großen Pforte sah man dann eine aus Stein gehauene Statue die folgendes darstellte: Ein Mann mit einem riesigen Speer bewaffnet saß auf einem Pferd. Es sei denn man fürchtet sich vor seinen eigenen Gedanken. hässlich dargestellten Kreatur. weiß auch.Wer die Vergangenheit kennt Wer die Vergangenheit kennt dem kann die Zukunft nicht schaden ! Genau am Marktplatz ist das Gefängnis in Lüneburg und die dicken Eisenpforten wurden geöffnet. die Gewalt und den Hass vortrefflich dar und ließ das Bild auch noch als Schutz wirken vor diesem angeblichen Monster. 185 . dass man sich vor keinem einzigen Geschöpf im gesamten Universum fürchten braucht. die an einen Drachen erinnern könnte. Derjenige der darum weiß. Denn es gibt keinen Grund sich vor irgendetwas zu fürchten. Ein Wede oder Gottessohn hatte nämlich niemals ein göttliches Geschöpf umgebracht. dass der Mensch die Krone der Schöpfung darstellt. Den Speer richtet er zu einer auf dem Boden kriechenden.

warum sie solche Bilder wählten. das Böse zeigt sich uns auch als Menschen die Firmen leiten welche diese Dinge produzieren und Verantwortliche. die wissentlich diese Gifte produzieren. der versteht die Symbolik der finsteren.Wer dann noch weiß. ob das Böse ein Lebewesen durch einen Speer umbringt oder durch vergiftete Nahrung oder Medikamente. die diese Zeilen lesen. so können wir doch eines ganz genau festhalten: Böse ist das langsame oder schnelle Ermorden eines lebendigen Wesens. Denn sammeln wir doch mal die Fakten über das Böse. schwarzen Priesterschaften. Dabei spielt es keine Rolle. werden auch die tiefe psychologische Begründung für den Platz und die Darstellung der Statue durchschauen und sofort erkennen. dass selbst der feuerspuckende Drache ein reiner Pflanzenfresser war. Auch als Schlachter sowie als Apotheker und Ärzte. Die Unsterblichen von Euch. Man könnte also behaupten. die diese ganzen Todesstoffe unter falschen Vorwänden verkaufen oder damit Hilfesuchende behandeln 186 .

Vergiftungskrieg. In keinem anderen Krieg wurden zuvor so viele Opfer gezählt wie derzeit in diesem Land. Industrieware zu produzieren. wird größtenteils verschwiegen. ist dabei. aufgeblasenes. 187 . 730. dass Fleischkonsum eine Krankheit ist. Was der Verbraucher zwischen die Zähne bekommt ist gewürzt mit Wachstumsförderern. Was in den Massentierhaltungen und Schlachthöfen geschieht. nährstoffarmes. in dem sogenannten Deutschland seinen Höhepunkt an Mordopfern erreicht hat sehen wir alle leicht an den Krankheitsstatistiken und an den Krebsopfern die momentan mit der Zahl von 2000 Personen täglich beziffert wird. Antibiotika und Beruhigungsmitteln. Hormonen. Chemotherapien bringen den Scharlatanen Millionengewinne auf Kosten eines Menschenkörpers. aber auch von den Konsumenten verdrängt. Die Waffen der Chemieindustrie sind mittlerweile so konzipiert. wo die Menschen durch die Anbindung an ein System auch noch finanziell zum Wohle der finsteren Mächte ausgesaugt werden.000 Todesopfer in den vergangenen 365 Tagen zeigen dabei auf. wie wirkungsvoll und lukrativ die Waffen der finsteren Mächte mittlerweile sind. die beste Einnahmequelle geworden. verfaulendes sogenanntes Frischfleisch oder es ist zusätzlich auch noch vergiftet. Dass der Krieg.Hierzu: Die Produktion von tierischem Protein Die Produktion von tierischem Protein in den Massentierhaltungen hat sich darauf eingestellt. Entweder man erhält billiges. dass der körperliche Tod erst nach vielen Jahren Leidensweg eintritt. wie Fleisch auf verschiedenste Weise chemisch manipuliert wird und sowieso gilt es festzuhalten. Immer mehr Veröffentlichungen weisen aber darauf hin. Das langsame Sterben also der Leidensweg eines einzelnen Sklaven.

sind aus dem Alltagsleben der Menschen beinahe ganz verschwunden. die Wahrheit zu erkennen. vor Versuchungen geschützt zu werden. sowie auch die Steine von jedem Planeten. Gott. vielfältigen Tierreich ist ein Teil der verloren gegangenen Liebe. Die Liebe. Doch die wahrhaft finsteren Priester leiten die Lebensmittelkonzerne dieser schrecklichen Welt in der wir derzeit leben. die den Auftrag haben dem Menschen zu helfen. Doch es ist auch nun eine wichtige Wahrheit angebracht unbedingt zu erwähnen: In dem Moment wo wir als Kinder Gottes. Die toten kalten Maschinen haben einen Großteil unserer Welt erobert und die Menschen. sich an das was Liebe ist zu erinnern. Viele fangen an. die Quelle darum bitten. Ist das nicht traurig festzustellen ? Die Masse der Menschen. Menschen. 188 . welche eine breite Masse der Menschen ersichtlich verlassen hat. sind wir in Sicherheit ! Leider leiden so viele unter den falschen Dogmen und haben ihren Weg verloren dem Glück entgegen zu streben. dass ein langer Krankheitsweg eines Menschen viel wirkungsvoller ist. hat bei vielen eine tiefe Sehnsucht hinterlassen. die Tiere und Pflanzen leiden darunter sehr. Diese Sehnsucht nach dem in Freiheit lebenden. Denn alle diese Wesen haben ein Bewußtsein. denn diese haben erkannt.Die Waffen. Denn ein ganzes Wirtschaftssystem baut auf die künstlich erzeugten Krankheiten eines Menschen auf. wo blind links jemand erschossen wird sind schon lange nicht mehr der Renner der finsteren Mächte. haben es dabei wirklich schwer. Göttliche Geschöpfe. als das kurzfristige Töten. die auch noch den religiösen falschen Dogmen unterliegen.

die die eigene Atemluft verpesten durch die Gegend. Diese Zukunftsvision sind wir gerade am bereisen und ich bitte jeden Leser mir zu helfen die beschriebenen Waffen der Erde zu vernichten. So leben die meisten hinter abgehauenem. totem Gestein in ihren Festungen. Gott. Wir dürfen es nicht länger zulassen was Satan uns Menschen antut und sollten alle wissen dass wir als Kinder Gottes viel mächtiger sind als jedes andere Wesen im gesamten Universum. lassen Ölscheiche nach dem Blut der Erde bohren. Anstatt in den Wüsten die Poren der Erde zu reinigen. zu einer sinnlosen Arbeit um anderen den Hintern abzuwischen und für ein System zu funktionieren. um dieses als Treibstoff in die Atmosphäre zu verbrennen wo es schwarze Löcher im Universum entstehen lässt. Damit schreibe ich alle meine Schwestern und Brüder an und zwar egal in welchem religiösen Dogma sie gerade verstrickt sind und egal welcher Hautfarbe oder Nation sie angehören. welche ebenfalls von der Quelle. Es geht um die Menschheit als Kollektiv ! In einer Zukunftsvision sah ich bereits dass die Menschheit als Gesamtes im galaktischen Himmel als ausgesöhnt vorgestellt wird. Es geht darum die Erde nun schnell zu heilen und auf den anderen Planeten die vollkommene Kontrolle durch Liebe zu übernehmen.Das Lebendige wurde durch Totes ersetzt. 189 . Diese Tatsachen die uns derzeit auf diesem Planeten geboten werden dienen allein der Zerstörung des Lebens und es wird Zeit. Die Erde als lebendiges Wesen muss diese Bohrungen wie Spritzen die einem Menschen gesetzt werden. ertragen und das nährstoffreiche Blut wird dem Boden entzogen. für seine Kinder geschaffen worden ist. damit das Wasser wieder fließt. haben keinen Garten wo sie sich daraus ernähren können und fahren mit kalten Metallgehäusen. dass diejenigen die noch ein bisschen klar denken können nun zusammen aufstehen und dagegen ankämpfen.

doch zuvor muss das Ermorden von göttlichen Geschöpfen sofort beendet werden. 190 . weitere Paradiesgärten zu erschaffen.Das Universum lädt uns ein.

dass alle göttlichen Geschöpfe aus Zoos und Tierhandlungen in die Freiheit entlassen werden • Mein Wille ist. Pferde. • Mein Wille ist.Der Mord an Tieren muss sofort verboten werden • Mein Wille ist. Die Schaffung von Familienlandsitzsiedlungen von 150 – 250 Familien sind dafür die Lösung. dass das Uran aus den Atomkraftwerken in kleinste Mini . dass Mütter finanzielle Unterstützungen für die Erziehung ihrer Kinder erhalten. dass alle Waffen die sich derzeit auf der Erde befinden umgehend vernichtet werden ( Chemikalien und Kriegsmaschinen ) 191 . • Mein Wille ist. sodass sie keiner Arbeit nachgehen müssen und die Kinder bei Ihren Müttern bleiben dürfen ohne das die Kinder abgeschoben werden in das verlogene Schulsystem.Atomkraftwerke gleichmäßig auf der Erdoberfläche.w.s. • Mein Wille ist. dass wir sofort anfangen die Motorentechnologie umweltverträglich zu gestalten • Mein Wille ist. die sehr viele Erfahrungen in sich tragen. auf Familienlandsitzen ( Räumen der Liebe ) verteilt wird und keine weiteren Kraftwerke entstehen sondern alle AKWs abgebaut werden. um sich einen Paradiesgarten anlegen zu können indem Familien glücklich leben können. • Mein Wille ist. dass alle Altenheime und Pflegeheime geschlossen werden und die älteren Mitmenschen. Maultiere u.3 Hektar Land zur Verfügung gestellt bekommt. dass alle Straßen in Städten unterirdisch verlaufen damit die Tiere und Menschen wieder sicher auf der Erde wandeln können oder besser die göttlichen lebendigen Fortbewegungsmittel benutzt werden. dass wir sofort aufhören die Erde mit Chemikalien zu vergewaltigen • Mein Wille ist. Esel. zu ihren Familien zurückkehren können. dass jedes Menschenpaar sofort 1 – 1. • Mein Wille ist.

Ein Wesen was zu aller Schande dann auch noch verspeist wurde.. 192 . Ein Wesen umzubringen und das zu verspeisen ist als Sündenfall der Menschheit bekannt. Beim Schreiben dieser Zeilen bin ich mir zu 100 % sicher.. wenn dieses Bild und der Name stimmen in dem Bezug ! Das dargestellte Reptil was dort vom Speer bedroht wurde tat mir Leid. Sidatha und auch Mohammed. dass Jesus. um nur drei Religionsstifter von vielen zu erwähnen. War doch genau das der Fehler der von einem Zweibeiner begangen wurde. niemals das Töten von Tieren propagierten. dass die Lebensmittelversorgung bis zu dem Zeitpunkt wo jeder sich selber versorgen kann. Alle mir bekannten Religionen sind daher Irrwege. Das war der sogenannte Fall der Menschheit.oder sollte man besser schreiben. auf biologisch natürliche Art vonstatten geht.• Mein Wille ist. Mit Lebensmitteln die der DoctorFood Philosophie vollkommen entsprechen Das Bild von Erzengel Michael . die Darstellung eines mordlustigen Bengels. sondern stets die vegetarische Ernährung schulten. Der Fehler der uns täglich voller Traurigkeit stimmte und uns alle in den Tiefen der Finsternis gefangen hält war der Mord an einem göttliches Wesen. Der erste Zweibeiner der diese Tätigkeit ausführte brachte die gesamte Menschheit an den heutigen Punkt der Selbstzerstörung. denn sie führen immer wieder genau in diese Versuchungen hinein Tiere zu verspeisen.

dass er sich keine Vorstellung von dem Gelesenen machen kann. So unnatürlich und verlogen war das Gelesene aus einem modernen Geschichtsbuch über die Menschheitsgeschichte. Wobei dieser alle vier Elemente symbolisiert. Sie schürte eine weitere Lüge. Es ist vielleicht sogar die Lautsprache. sondern sie umgibt uns im göttlichen lebendigen Raum. da sie um Gott wussten und daher keinen Glauben in Form von Dogmen brauchten ( Religionen ). welches derzeit als die älteste und hochentwickelste Sprache der Menschheit gilt. Wer die Bücher von Wladimir Megre gelesen hat kennt den Geschichtsabschnitt der Begegnung von Vater Wladimir mit seinem Sohn Woldojan. Der Ruf des Babys nach Nahrung ist beispielsweise der Laut „Aha“. Also Wasser. In der henochischen Engelssprache beispielsweise. Jede Leserin oder jeder Leser kann mal 9 Minuten lang über die folgende Frage nachdenken: Waren unsere Ahnen wirklich Fleischesser ? Doch das Bild zeigte noch mehr als nur die hasserfüllte Gewalt. Diese Sprache ist die der Naturlaute und wird nicht gesprochen. Der Junge sollte dem Vater aus einem mitgebrachten Geschichtsbuch vorlesen. Doch der Junge sagte in etwa. Erde. Das was die römischen und griechischen Dichter und Schreiber der Priesterschaften später über unsere heidnische Ahnenkultur schrieben sind alles verdammte Lügen. wird der Drache als Zentrum des Geschehens dargestellt. die von einem Menschen ausging. 193 . die dem Sanskrit sehr nahe kommt. welches als eine alte Lautsprache wenigen Eingeweihten bekannt ist. was dieser allerdings unterbrach. wie jeder der Kinder hat weiß.Auch die heidnischen Völker waren alle Vegetarier. Wladimir wollte dem jungen Wedrussen gerade einiges beibringen. denn er konnte diese Zeilen die er vorlesen sollte nicht begreifen. obwohl er flüssig alle Worte lesen konnte. Luft und Feuer.

Sodass ich während meiner Schulzeit tatsächlich niemals ein Buch gelesen hatte. Als wenn Gott. dass die Menschen vom Affen abstammen und dass sie töten mussten um zu überleben weil es nichts zu essen gab und so weiter. „Aha“. Dort heißt es dann. Es geht so weit. Alle machten sich Sorgen um das Menschen . die Bären und weitere Waldbewohner. Alle Tiere des Waldes gerieten in Aufregung und kamen zu dem kleinen Jungen angelaufen. die Krone der Schöpfung.Lichtwesen was dort lag und fingen an es mit verschiedenen Dingen zu füttern. wie schwachsinnig diese Behauptung vom Nahrungsmangel ist und legte sich auf den Waldboden des Paradiesgartens in der Taiga den seine Ahnen angelegt hatten. Zu verlogen wirkten auf mich diese ganzen Bücher. Die Quelle hat den Menschen ursprünglich in den Paradiesgarten gesetzt. Doch wer schon Fehler entdeckt hat. könnten jetzt einige schlussfolgern. wird in diesen ganzen Geschichtsbüchern als Kernaussage behauptet und es gab nichts zu essen weit und breit ! Woldojan las das Buch nicht weiter und zeigte seinem Vater Wladimir. sodass dieser seinem 194 . Es ist ein Wunder. Denn alle Tiere und Pflanzen dienem dem Menschen bestmöglich. dass ich überhaupt schreiben kann. die Wölfe. der fühlt sich vielleicht bestätigt. dass er die Schöpfungsgeschichte vorlesen sollte mit den geschürten Lügen Darwins und Co. die Eichhörnchen.Erinnerungen auch an die eigene Schulzeit waren vorhanden. dass der Schreiber dieser Zeilen das tatsächlich nicht besonders gut kann. wo auch mir das Lesen von Geschichtsbüchern zuwider war. Zedernnüsse wurden von den Eichhörnchen geschält und dem scheinbar verhungernden Kleinkind in den Mund gesteckt. dass der Zobel die Kerne sogar vorkaut und dem Kind als Brei in den Mund legt. zum Mörder erschaffte. Bei Woldojan war es so. den Menschen. Er legte sich auf den Rücken und schrie wie ein kleines Baby den Urlaut „Aha“. Der Zobel. Also die Krone der Schöpfung musste sich um das Thema Ernährung ursprünglich nicht kümmern. „Aha“.

zu denken. dessen Grundstein die Priester welche die Religionen erschufen. In den Nasenhaaren verfingen sich die feinen Blütenpollen und ätherische Öle des mit Nährstoffen angereicherten Äthers. 195 . der permanent den Körper mit allem versorgte was dieser benötigte. Das konnte schon häufig beobachtet werden. welche man nicht unbedingt als Lebensmittel bezeichnen kann.Schöpfungsauftrag gerecht werden konnte. Doch wenn man heute die Nase in den Wind hält. Im alten Ägypten kann man auch die Wurzeln des heutigen Übels finden. Doch der Urinstinkt ist bei vielen Autofahrern noch zu erkennen die den Popel als solches auch gerne mal verköstigen. Prana war die ursprüngliche Ernährung der Menschen. dem Menschen. kommt es meist nur noch zur dreckigen Popelbildung. Die Sphinx-Statue in Ägypten gibt noch einen Hinweis auf diese wahrhaft göttliche Ernährungsweise von der wir noch niemals zuvor weiter entfernt waren als in der heutigen Zeit. Die Sphinx-Statue symbolisiert den Menschenkopf der die Farben der Biene trägt. Die Ernährung war damals durch die Vielzahl der Blütendüfte ein reiner Atemvorgang. Die goldenen und schwarzen Streifen in Form des Kopfschmuckes zeigen symbolisch die Bienenkönigin die damals auf jedem Landsitz der heidnischen Gärten mit einem Volk beheimatet waren. zu verantworten haben oder die dummen Menschen die auf die Postulate der Priesterschaften reingefallen sind ohne selber mal zu denken. ist die Aufgabe vom Meisterwerk des Universums. Die Gedanken Gottes zu verstehen und sein eigenes Schönes hinzuzufügen. Übrigens haben die Bienen sogar die Landsitze der Heiden vor Eindringlingen verteidigt. Die Körperflüssigkeit ließ in den Nasennebenhöhlen köstlichen süßen Honig entstehen. Der Schöpfungsauftrag von uns allen ist.

der selber denkt ! Wichtig ist das klare Denken Wichtig ist das klare Denken denn dieses ist die Welt am lenken Liebe kann man daher oft verschenken ohne sich dabei in Grund und Boden zu versenken Großartig ist daher das was ich nun tue auch wenn ich mich auftanke durch die Ruhe es öffnet sich die innerliche Schatztruhe so bin ich hier nun mal wieder ohne göttliche Schuhe Gedanken voll mit den schönsten Visionen waffenfreier Planet Erde.Nicht der. die dort sind die Alten 196 . der mehr Lügen gelernt ist weise und schlau sondern der. dieses nun so werde ausgesöhnt die Menschheit im galaktischen Himmel schon bald erkennt man den Liebesreiter auf seinem farbenfrohen Schimmel Wichtig ist die Freiheit sich zu erhalten sich lieber selber hier und dort zu verwalten dabei soll die Zärtlichkeit immer alles liebevolle erhalten so bleib stets jung und sei anders als die.

Doch auch ein weiteres Bild wird mit der Statue ausgedrückt. 197 .Erde . dem Pferd mit dem bewaffneten Reiter löste bei mir Wut und Traurigkeit aus. Wasser . Der Drache könnte auch in Wirklichkeit einen friedlichen Menschen symbolisieren. wie eigentlich jeder vollkommene Mensch. Gotteskinder.Luft . um Gott Wissender sein sollte und das Gute repräsentiert ! Denn das Gute würde niemanden ermorden ! Traurigkeit deshalb weil mir beim Anblick des Drachens klar wurde. Selber kennt man die Wahrheit die im eigenem Herzen darüber geschrieben steht und daher kann mitgeteilt werden. Menschengöttinnen und Menschengötter sind selbst im Kampfe liebevoll und versuchen stets Verletzungen anderer zu vermeiden weil sie darum wissen wer der eigentliche Kriegstreiber ist. ein Drache zu sein. Selber wurde auf einer anderen Bewusstseinsebene erst kürzlich auf dem Drachen zu dem sogenannten sieben Sonnenfeste auf einem anderen Planeten geflogen. dass ein Menschengott niemals ein anderes Wesen bewusst töten würde. wo mit dem Namen Michael Schindluder getrieben wird.Die Figur von dem Drachen. welcher von einem Soldaten auf dem Pferd einfach getötet wird. daher kann geschrieben werden. dass ich gegenüber diesem Tier reine Liebe empfinde und im Tagesbewusstsein meinen Drachen sogar sehr vermisse. Wut deshalb weil der Mann der später als Erzengel Michael in die Geschichtsbücher der Bibel und anderer einging mit Sicherheit niemals ein göttliches Geschöpf getötet hat. obwohl es von finsteren Mächten immer wieder gerne so dargestellt wird. wenn dieser wirklich ein Heiliger. dass Adam es versäumte dem Drachen eine Bestimmung zu geben und dieser deshalb ausgestorben ist. Zu viele Bilder sind mir in der Darstellung der katholischen Kirchen bekannt. Manchmal ist meine Empfindung sogar rein gefühlsmäßig. Die pure Gewalt und der Hass von in Versuchung geführten Menschen.Feuer in Harmonie vereint.

Im Wedismus sprachen die Menschen faktisch durch die Natur mit Gott. Der Wedismus basierte fest auf der göttlichen Kultur.Satan selbst wirkt durch die schwarzen Priesterschaften die mit gespaltener Zunge Andere stets die ganze Zeit clever belügen. das heißt alldessen. Sie verneigten sich nicht vor Ihm.“ änderte der Priester seine Taktik mehr als einmal. Doch ich bewerte die Urheber dieser Gedanken und kann diese Boshaftigkeit dieser Wesen nicht länger ertragen ! Geänderte Taktik der Priester „Im viele Jahrtausende währenden Krieg. gaben ihnen zu essen und gewährten ihnen Obdach. Er stellte exakt fest. Die Menschen der Rus bedauerten die armseligen Prediger. Die Rus. sie spürte die Integrität der Natur. Damals hielt man keine physischen Verstümmelungen für armselig. Die Priester selber heizen die Soldaten dann ein und fordern diese auf zum Ermorden ihrer Mitmenschen. stets ohne Erfolg. das Volk welches auf der eurasiatischen Kontinentalplatte lebte und eingeschlafen war. Impfungen und vielem mehr umbringen oder verletzen diese schwer. worin die ungewöhnliche Kraft des Wedismus liegt. wie ein Sohn oder eine Tochter die lieben Eltern liebt. lachte nach wie vor über die okkulten Versuche. sie versuchten Ihn zu verstehen und liebten Gott. 198 . Nach vierzig Jahrtausenden erkannte der Priester – er konnte keinen Sieg über das wedische Land erringen. und jede Familie schuf einen Raum der Liebe in ihrem Landsitz. sondern den Okkultismus. Doch sie tun das oftmals nicht selber sondern erteilen nur die Befehle das zu tun. Auch die Lebensweise jedes Einzelnen war göttlich. nahmen aber ihre Reden nicht ernst. sondern lassen diese durch Medikamente. selbst vor Kindern machten diese schwarzen Priester nicht halt. Das Volk nannte diese Prediger armselig. was Gott erschuf.

die von dir sprach. nur du sollst Entscheidungen für sie treffen. Hier ist eine Kopfbedeckung für Dich. Wenn sie einen Menschen gefunden hatten. Anders war auch ihr Vorgehen. setzten sie ihre hinterhältige Rede fort: `Du sollst alle Menschen glücklich machen. Allein du bist auserwählt und es ist für uns eine Ehre. Dazu war es erforderlich. da kommt eine Gruppe ehrwürdiger Alter in dein Haus. Du sollst keine kostbare Zeit mit anderem Tun verbringen. versuchten sie. dir Geschenke darzubringen und dein weises Wort zu hören. als ob sie einen großen Schatz darbrachten. Stell dir vor. die Menschen von ihren Familienlandsitzen zu trennen.Daher schuf der Priester einen Plan. in ihm Stolz zu entwickeln. Es gibt auf der Erde keinen höheren Berg. der in der Lage war. Jetzt begannen sie Menschen zu suchen. ertönte eine Stimme am Himmel. zu belehren. Andere Prediger gingen in die Rus. den Dialog mit dem Göttlichen zu unterbrechen.: `In einem fernen Land sind wir auf einen Berg gestiegen.“ Wenn sie sahen. Als wir auf dem Gipfel über allen Wolken standen. 199 . auf dem die Weden lebten. Das war ihr Vorgehen. Das hat uns die Stimme auf dem Berg gesagt. plötzlich verbeugen sie sich vor dem Haupt der Familie und bringen Geschenke dar und sagen. in dem eine glückliche Familie lebt. Aber sie versuchen nicht wie früher zu predigen. Im Gegenteil. in denen das Ego – der Stolz – wenigstens etwas über die anderen Energien der Gefühle dominierte. dass der Mensch sich darauf einließ. Du sollst die Menschen führen. wie man zu leben hat. in Staaten zu unterteilen und ihre Kultur zu vernichten.` Dabei überreichten sie dem Menschen eine wertvolle geschmückte Kopfbedeckung. uns vor dir zu verbeugen. von den göttlichen Gärten. von ihren gemeinsamen Schöpfungen mit Gott und das gesamte Territorium.

die einzelne Fürstentümer in der Rus zu einem mächtigen Staat zusammengeschlossen hätten. dass die wedische Rus in Fürstentümer unterteilt werden konnte. der sich im Tempel auf den Thron setzte. das einem Tempel ähnelte. und der an seine Erhabenheit glaubte. das er auserwählt wurde. dass ihnen die Ehre erwiesen wurde.Demjenigen. Dann schreiben die Historiker so. Dann bauten die Ankömmlinge ihm ein einzelnes Haus. kann das sein ? Über welchen Zusammenschluss sprechen die Historiker ? Denn in Wahrheit ist es ganz einfach. Vereinen kann die Menschen nur die Kultur. wie auf ein Wunderling. der daran glaubte. wurde der Kopfschmuck aufgesetzt. Denk selbst nach. wie die Menschen aus dem fremden Land sich vor ihm verbeugten und jeder Laune entgegenkamen und verschiedene Fragen stellten. die Lebensweise. 200 . um die Größe ihrer Ländereien zu kämpfen und zogen die Nachbarn in ihre Fehden hinein. als ob sich Großfürsten gefunden hätten. Die Fürsten begannen. Die Nachbarn schauten auf den Menschen. Sie begannen den Himmel dafür zu loben. Dann aber wurden die Menschen allmählich in das Spiel mit hineingezogen. So erschienen in der wedischen Rus die ersten Fürsten. und dennoch wurde es endlich doch vollbracht. Am Anfang nahmen die Nachbarn die Handlung für ein Spiel aus Übersee und spielten es aus Neugier oder aus Mitleid für die aus fremden Ländern gekommenen Menschen und ihren Nachbarn mit. Nach und nach gerieten sie in die Knechtschaft und wurden für sich selbst unbemerkt vom Gedanken der Schöpfung abgelenkt. Weiter ging es den natürlichen Lauf. Zunächst waren die Versuche mehr als hunderte von Jahren ohne Erfolg. Ein Fürst konnte die anderen umbringen oder sie untertan machen. Wladimir. Sogleich fielen die Ankömmlinge in großer Ehrfurcht auf den Boden. Die Gesandten des Priesters mussten große Kräfte aufbringen. Sie sahen. um Fürstentümer entstehen zu lassen. sich vor der Hoheit verbeugen zu dürfen.

201 . In ihm war alles so wie in Ägypten vor fünftausend Jahren. deren Erinnerung noch die Feste der wedischen Kultur bewahrte. Sie habe die Fähigkeit verloren. mit dem Aufkommen kleinerer und später größerer Teilfürstentümer brauchten die Herrscher eine gewaltigere Macht als die Armee. auch das war wie in Ägypten. Wie sollte man die Grenzen halten und wenn möglich erweitern – es entstand die Notwendigkeit einer großen Armee. wie auch der Pharao. Händler und die ganze Dienerschaft – das ist eine Kategorie Mensch. Wieder kam der Priester den Fürsten zur Hilfe. Somit wurden Verwalter und Schreiber ernannt. Alle anderen waren nur Sklaven. Obwohl es auch wenig Neues bot. sich demütig unterzuordnen. Die Eilboten des Priesters kamen auch hier den herrschenden Fürsten zu Hilfe und boten eine passende Religion. Seine Soldaten verbreiteten das Gerücht. Die okkulten Diener der neuen Religionen wurden zu seinen Beratern. Das Heidentum bewahrte noch etwas den Sinn der göttlichen wedischen Kultur. sondern auf eine künstlich herbeigeführte Größe eines oder mehrerer Menschen und die Stärke von deren Armee gründete. Schreiber. Ihre Vorbestimmung ist jetzt die Schöpfung einer künstlichen Welt. Mit der Entstehung der Fürsten. die wahre Realität aufzunehmen.Das Festlegen von Grenzen zeugt immer von Trennung. der geneigt ist. der sich nicht auf die Kultur der Lebensweise. Sie sind der Nährboden für den Okkultismus. die bis heute mit jedem Tag immer mehr werden. Als der Staat gegründet wurde. Den Fürsten kam das Wesen des Neuen zupass. Einer allein kann keinen Staat regieren. die von Gottes Schöpfung losgerissen ist. galt als Gottes Günstling. Eine Macht. Etwas derartiges dem Verstand der freien Menschen einzugeben. war nicht einfach. Verwalter. dass irgendwo bei den Heiden immer öfter Menschen für Gott geopfert würden. Noch vor eintausend Jahren galt die Rus als heidnisch. kam es sogleich zu vielen Problemen. Fürsten. einen Typ Mensch zu schaffen. die in der Lage ist. Der Fürst.

geschweige denn Menschen. Haben die Heiden tatsächlich Tiere oder Menschen den Göttern geopfert ? Das wahre Wesen des Geschehens erkennt jeder. dass die Heiden nicht nur verschiedene Tiere. Gleiches zu wiederholen. die Rus als christlich zu bezeichnen und alle Religionen zu verbieten. warum hat dann alleine das Gerücht ihren Verstand und ihre Gefühle so empört? Logischer wäre es gewesen. weil die Heiden nicht im Traum daran dachten. sie als einzige und wahre anzuerkennen. Auch du kannst die Wahrheit sehen. so wie sie beschuldigt werden. Sich nicht zu empören und die neue Religion nicht anzunehmen. wenn du deine Logik zur Offenlegung der Wahrheit herausforderst. Warum aber war das Volk empört? Natürlich deshalb. natürlich galt das nicht für die Fürsten. So wurde die neue Religion allmählich in der heidnischen Rus eingeführt. Es war von Gleichheit und Brüderlichkeit die Rede. so etwas zu begrüßen und mit Vehemenz danach zu streben. 202 . Und ausgerechnet jetzt wurde die neue Religion dem Volk angeboten. wenigstens neun Minuten darüber nachzudenken. jemanden Gott als Opfer dargebracht haben sollen. Dieses Gerücht erzürnte das heidnische Volk immer mehr. wessen Vorfahren – Mütter und Väter – erst vor eintausend Jahren Heiden waren. Stelle dir als Erstes die logische Frage: Wenn die Heiden. So hielt sich dieses verlogene Gerücht bis zum heutigen Tag. Nun möge jeder sich selbst fragen.Es wurde verbreitet. Ich werde dir etwas dabei helfen. Tiere zu opfern. in der Opfergaben streng verboten sind. der selbst und mit seiner Logik in der Lage ist. sondern auch hübsche Mädchen und junge Männer oder sogar kleine Kinder ihren Gottheiten opferten. Dann befahl einer der herrschenden Fürsten.

wenn es doch so viel Nahrung ringsherum gab. versuchen. dass das Heidentum zu Unrecht beschuldigt wurde. Die Menschen bewirteten ihre Gäste sofort. Was war so aufrührerisch in jenen Papierrollen ? Wovon handelten sie ? Auch wenn man sie nicht gelesen hat. Außerdem.Aus eben diesem Grund kann bis heute niemand auch nur eine Quelle vorlegen. einem gekochten Honiggetränk. ist die Rede davon wie die Rübe in der Rus geehrt wurde. in der es hieße. Nur die Chroniken des Christentums berichten davon. Nicht nur. Aber sie haben doch in der heidnischen Rus nicht gelebt. Wo sind denn die Quellen und Schriften der heidnischen Rus ? Ein Teil wurde versteckt. der andere im Feuer vernichtet wie in Rom. sie aßen auch überhaupt kein Fleisch. mit Kräutern. die leicht zu verdauen und kalorienreich war. 203 . Ihre tägliche Essensration war vielseitig. Dabei entleert sich keine Biene den Winter über im Stock. Wer kann nur ein Rezept eines Gerichtes der alten russischen Küche nennen. Wer isst nach so etwas Süßem dann noch Fleisch? Fleischgerichte wurden von den Nomaden eingeführt. mit Blütenstaub. Soll doch einer der heute lebenden Menschen. selbst einer. bestand aber nur aus pflanzlicher Nahrung. Sie hätten aufgedeckt. wie man Honigbier trank. urteile selbst. wenn sie das Haus betraten. Danach wird der Mensch nicht nur kein Fleisch. das warme Honiggetränk zu trinken. wozu hätten sie Fleisch essen sollen. Der Organismus der Biene nimmt das ganze Produkt auf. kann es bei vielen durch das Fleisch zum Erbrechen kommen. dass es unter den Menschen der heidnischen Rus Opferungen gegeben hatte. mit Sbiten. der Fleisch isst. in dem Fleisch vorkäme? Niemand ! Selbst in Märchen. Die Heiden waren mit den Tieren befreundet. Sie kennen doch gar nicht die Sprache der heidnischen Rus. Wenn man ihn mit Gewalt zwingt. er wird gar nichts mehr essen wollen. Die Biene ernährt sich im Winter allein von Honig und Pollen. Sie dachten nicht einmal daran. kann es heute jeder erraten. das die Menschen der gesamten heidnischen Rus blutige Opferungen nicht kannten.

So wurde die Kultur unserer Ureltern zerstört und die Rus in die Religion versenkt. sie mit Milch versorgten. die ihre Last trugen. wäre das Leben jetzt möglicherweise anders. Die christliche Welt begann. Daher schlachteten die Nomaden das Vieh. Wäre sie echt gewesen. Aber der Priester hat in die Religion Christi seine eigenen Winkelzüge eingebaut. Aber der Oberpriester eroberte sie auf andere Art. In ihm leben Menschen der ganzen Erde – und sie leben noch bis heute. An anderer Stelle der Erde erkannten die Menschen seine Taten und ließen seine Prediger nicht über ihre Grenzen. die mit ihnen gemeinsam die Nöte des Nomadentums teilten. eben rein christlich.In Wüsten und Steppen konnten sie nur wenig zu essen finden. Der Oberpriester verschwendete in der Rus nicht wenig Kraft. Das Jahrtausend des Okkultismus begann vor eintausend Jahren. sich in viele Konfessionen zu teilen und unter sich zu streiten. China und Indien wurden nicht christlich. ihnen Wolle für ihre Kleidung gaben. Man begann.. einer Religion verschiedene Auslegungen zu geben.. Japan. Sie aßen das Fleisch der Tiere.“ 204 .

um den finsteren mordlustigen Schurken die Fortpflanzungsmöglichkeit zu entziehen. bösen Energiegeister alle von der geliebten Erde vertreiben wo es ihnen verwehrt wird sich jemals wieder körperlich zu inkarnieren. denn dieses passt einfach nicht mehr in die heutige Zeit. wo es um Freiheit gehen soll und wir werden diese ganzen verlogenen. Der Kampf wird allerdings kampflos sein. dann wäre die Erbsünde Evas getilgt und die Menschen könnten wieder in Frieden auf der Erde und anderswo auf anderen Planeten leben. Die Frauen sind es.Der Kampf wird kampflos sein Genau diesen okkulten finsteren System habe ich öffentlich den Kampf angesagt. die bekanntlich die Erbsünde tragen und diese können diese nun auch wieder auslöschen. Die Göttinnen sollten daher genau darauf achten mit wem sie Kinder zeugen. Die Vorgehensweise wie man den destruktiven Mächten den Nährboden entziehen kann ist eine Botschaft die die Welt schnell wieder zu einem Paradies verwandeln kann. 205 . Zu viel Unheil haben diese Übeltäter angerichtet und das Leben ist unerträglich geworden für den der in Krankheit als Sklave ein Leben voller Leid erfahren muss. da diese finsteren Mächte einfach aussterben werden. da das dem Wunsch Gottes nicht entspricht. Denn wenn die Frauen sich nicht mehr mit einem Zerstörergeist einlassen würden.

dabei wird es reiner und noch schöner sein 206 .So ist sich die Liebe So ist sich die Liebe im Universum ständig am Vermehren niemand kann dieses göttliche Gesetz jemals wahrhaftig verkehren Sollte auch irgendwann nichts mehr hier um uns herum sein fängt alles wieder von vorne an.

Wenn sich die Frauen daran halten würden. Aber ist das nicht etwas naiv ? Wie kannst Du an die Frauen auf der Erde glauben ? 207 . wird keiner mehr einen Krieg beginnen. So wird diesem destruktiven Geist die Kraft der Fortpflanzung entzogen.Meidet die destruktive Kraft ! Ein Gesprächsdialog von Anastasia der sich in etwa so darstellte: Haltet die negativen Energien von euch fern ! Alle Frauen sollten den Intimverkehr mit Männern. die sich dem Gedanken der Zerstörung geöffnet haben. Wenn sich die Frauen einig sind. Und was wird dann auf der Erde geschehen ? Sie wird erneut zu ihrer ursprünglichen Schönheit erblühen. Der Sündenfall Evas und aller heute lebenden Frauen kann auf diese Weise gebüßt werden. strikt verweigern. gäbe es bald keine Kriege mehr ! Welcher Mann wird schon noch kämpfen wollen. Anastasia du hängst den gleichen Träumen nach wie eh und je. wenn dann keine Frau mehr mit ihm schläft ? Dann könnte er auch keine Nachkommen mehr haben. Du bist ganz schön dickköpfig.

Kannst du mir dann bitte verraten. aber das geht zu weit alle Frauen Göttinnen ? Und was ist bitteschön mit den Verkäuferinnen und Putzfrauen. Ich bin ja schon einiges von Dir gewohnt. jeden Tag in der Küche zu stehen. Anastasia. braten und mit Geschirr klappern ? Ganz zu schweigen von ordinären Fixerinnen und Nutten sind sie etwas auch alle Göttinnen ? Na weißt du Anastasia. geboren aus dem Traum des Urschöpfers. umständehalber sind die irdischen Göttinnen gezwungen.Wie könnte ich an die Frauen glauben. die kosmischen Energien zu bändigen. warum die Frauen eurer zivilisierten Welt einen Großteil Ihres Lebens in einer Küche verbringen ? Warum sie gezwungen sind. das grenzt ja schon fast an Gotteslästerung. tagaus zu Hause kochen. Jede Einzelne von euch ist in der Lage. mit Tellerwäscherinnen und Kellnerinnen ? Und mit den Hausfrauen. Oh Ihr Frauen. Fußböden zu scheuern und beim Einkaufen schwere Lasten zu schleppen ? Du hast doch mit eurer Zivilisation so geprahlt warum gibt es dann soviel Schmutz darin ? Und warum verwandelt ihr die schönen Göttinnen der Erde in Putzfrauen ? Diejenigen. Du hast gesagt. Sie werden aber nur einen Reichen heiraten. Wladimir ? Wo ich doch weiß. Möge sich dieser Kern in seiner vollen Schönheit entfalten ! Oh Ihr Göttinnen. Göttinnen der Erde und des gesamten Universums. Frauen der Erde ! Zeigt euch dem ganzen Universum in eurer ursprünglichen himmlischen Schönheit! Ihr seid vollkommene Geschöpfe. die in der Kirche beten oder auf einem Ball tanzen. die tagein. ich gleiche einem wilden Tier und mein Lebensstil sei primitiv. Aber solch schäbiges Gesindel? Ich muss doch bitten! Wladimir. Also gut feine Damen. denen es gelungen ist im Wettbewerb mit Schönheit zu glänzen und im Luxus zu versinken wollen alle heiraten. 208 . Die verschiedenen Unglücklichen und Armen will jedoch keiner. so etwas könnte man vielleicht Göttinnen nennen. dass sie alle einen göttlichen Wesenskern haben.

Du wirst erfahren wie viele heiße Liebesverhältnisse es unter ihnen gibt.Die Prioritäten ihrer Liebe verändernd. Sie ist im Inneren der Frauen. Sie sind deiner Meinung nach wohl auch wunderschöne Göttinnen? Meiner Meinung nach sind auch sie wunderschön. Es gibt es. Die Länge der Beine. dass die Frauen dazu fähig sind die Welt zu verändern? Sie sind fähig! Ohne Zweifel sind sie dazu fähig. Doch ungeachtet der Folgen von alltäglichen Erniedrigungen und vieler Schicksalsschläge kann jede beliebige Frau. wird selbst Geliebte und kann ihm die Wärme ihrer Liebe zurückzugeben. So etwas gibt es nicht. ihren einzigen.Jede Frau hat ihre Schönheit. Jene wirklich große Schönheit kann man nicht wie zum Beispiel die Taille messen. der 209 . werden sie. kann aufwachen und mit erwachtem Blick im Morgentau umher gehen. die nun Omchen genannt wird eines Morgens klar erkennen. selbst in einer hochbetagten Dame. der in ihr die Göttin erkennen wird. Wem ihm? Jenem. die Brustgröße und Augenfarbe sind dabei nicht wichtig.. Es ist ihr nur nicht jedes mal gegeben an den Tag zu kommen. Frage du die Alten. die vollkommenen Geschöpfe Gottes. Und du bist überzeugt. Du redest sogar auch noch von einer Großmutter in Rente. Was du nicht sagst. kann mit dem Strahl der Begreiflichkeit dem Sonnenaufgang zulächeln und dann… Aber was dann? Plötzlich wird sich jemand lieb gewinnen lassen. in einem jungen Mädchen genauso wie in einer hochbetagten Dame.

Erde das wunderschöne von Anfang an gegebene Aussehen zurückgeben und die gesamte Erde in einen Blumengarten der göttlichen Träume verwandeln. sogar von ihr gemacht. höre seinen liebevollen Rat. Rein und fein läßt Dich der Friedensengel hinein ein Mitschöpfer im Paradies darfst Du dann sein denn als Diener der Liebe weiß der um Dich eröffnet Dir die Fülle. lass immer leben. Pflanze und dem Tier denn der Friedensengel sprach auch aus Dir so sei in der Freude mit uns im JETZT und HIER 210 . ist es der Friedensengel der das Tor bewacht Sei weise. was um Leben warb denke stets daran dass niemand Dir sein Leben gab. DER FRIEDENSENGEL Von der Liebe stets bewacht. Sie – Gottes Geschöpfe! Die wunderschönen Göttinnen der göttlichen Erde. dieses Tor zum Quellenlicht So bleibe in Frieden mit Mensch.

Die paar Meter hätten wir zwar auch alle zu Fuß gehen können. Die andere Person im Innenhof. sich über das ganze Gequatsche von den Wärtern aufzuregen denn sie wollten mich nun endlich abliefern. doch es schien wohl eine Vorschrift zu geben. sondern ein neuer Bus wohl angebracht wäre. die beschrieb. Meine Lippen konnten nicht stillhalten und so wurde darum gebeten den Wagen in dem wir drin saßen wenigstens so lange auszuschalten. dass sich das wohl bei dem Bus nicht lohnen würde. Ein Bus in olivgrüner Farbe mit Eisengittern im Innenraum stand neben uns. welches allerdings von dem Bus davor versperrt war. Ich will nicht alles verteufeln doch was der Erde schadet schon Der Bus fuhr nach einigen Minuten weg und der Streifenwagen setzte sich in Gang. dass man den Gefangenen genau vor dem Eingang der sogenannten Justizvollzugsanstalt abliefern müsste. Doch um das machen zu können mussten sie durch das Tor fahren.5. 211 . direkt vor dem großen schwer wirkenden Stahltor. erwiderte. Kapitel Der Hochsicherheitstrakt Die Ankunft vor dem Stahltor der JVA Lüneburg ! Die große Stahltür wurde von einem Wärter nach etwas längerer Wartezeit aufgemacht. Die Polizisten der BRD Firma bei mir im Streifenwagen fingen nun an. Ein Wärter sprach mit einem anderen im Innenhof über den kaputten Türgriff des Schlosses an der Fahrertür und fragte ob man das nicht mal zur Reparatur geben sollte. die auf einmal auftauchte.

Diesmal bat man mich zur linken Seite des Streifenwagens auszusteigen. 212 . dass damit aufgehört werden könne. Die Fotokamera. Zum Türrahmen der JVA wurde sich geschleppt und auf das Öffnen der Tür gewartet. Auch eine Dusche nach den ganzen Strapazen würde sicherlich dem Körper eine Wohltat sein wurde gedacht. Denn das Ziel war. Man sagte mir. Die Polizisten der BRD Firma verschwanden und zwei neue Gesichter kümmerten sich um mich. Na. mich nun möglichst schnell in die Zelle zu begeben und mich mal ein wenig zu entspannen. die zwei zerrissenen Hälften des anderen 5 Euro Scheins kamen auf den Tisch. die zwei heilen 5 Euro Scheine. auch ohne irgendeine Aufforderung. sondern sofort konnte der rechte Flur entlanggegangen werden. die Gegend kannte ich nun bestens. Das Knie war gerade zur Ruhe gekommen und die Bewegungen die nun folgten schmerzten daher sehr.So wurde das Auto für den Weg durch das Tor angeschmissen und direkt vor dem Kellereingang mit einer dicken Stahltür geparkt. ohne darauf zu warten dass jetzt ein Beamter der BRD Firma die Tür öffnete. Ich fing mich an auszuziehen. Liegen wäre toll und sicherlich das Beste was meinem Körper jetzt gut tun würde. Im Gegensatz zum letzten Mal musste nun auch nicht durch den Metalldetektor durchgegangen werden. denn der letzte Besuch durch diesen Eingang war nicht lange her. Der Türsummer ging an und es wurde selbstständig in einen anderen Raum eingetreten. und die Treppen der JVA nach unten wurden gegangen. und wurde zu meiner Überraschung davon nun abgehalten das weiterhin so zu tun. wo dann alle meine Mitbringsel auf einen Tisch gelegt werden sollten.

Feuer und lieben jedes Tier Mein Herz des Weden. hat bedingungslose Liebe zu allem erkannt diese wird nun stetig weiter zu allen Liebevollen angewandt 213 . Linden in die Lüfte sprießen den Wassermann in der Luft mit Wonne stets liebevoll umschließen Jedes liebevolle Wesen wird daher unsere Liebe spüren den Garten Eden sind wir gedanklich grenzenlos am Führen denn zum Ruhm Gottes öffnen wir weit die Herzenstüren diese Energie soll Mutter Erde zärtlich nun immer berühren Das Wedenland wird wie das Shamballa in uns. Heidenstamm. Zedern. mit befreiter deutscher Sippe denn Liebe zur Natur ist die wedische heidnische Sitte Das Herz war zugeschüttet. Buchen. Luft. Erde.Mein Herz diktiert es mir Mein Herz diktiert es mir meine Hände schreiben zusammengesetzt sind wir stets harmonisch aus vier Wasser. in Europas Mitte aufgewacht wird nun erfüllen der Raum gerade diese Bitte lasst den Eden Garten jetzt entstehen. stets im Außen am Gedeihen zur Ewigkeit auserkoren das Leitbild aller Planetenvölker sein kein Volk hielt zuvor solchen Druck geschichtlich stand das erwachte Wedenvolk. doch es stets im Inneren glühte denn die Träume sind entfacht nun entsteht die prophezeite Blüte es ist vom Garten Eden zu schreiben nicht verfrühte denn das Wedenvolk voller Liebe und Träumerei nun wieder sprühte So werden die schönsten klaren Flüsse im Herzen Europas fließen die Natur in ihrer Schönheit sich über das geschundene Land ergießen so werden die jungen Eichen.

Denn einer der Wärter sagte mir. die ich auch erst mal entgegennahm. eine Blechtrinkkanne. zwei Alu . so umsorgt waren sie um mein Knie und gaben mir erst mal die neuen Kleidungsstücke. Dazu die Bezüge. ein Unterhemd.Oh wie freundlich die Justizbeamten der BRD GmbH sind könnt Ihr Euch gar nicht vorstellen. Besteck. die Antwort. Die zwei die mich nun betüdelten wirkten beinahe schwul. Denn Aluminium ist ähnlich wie Blei äußerst giftig und führt unter anderem zur Alzheimer . ob dort Chemikalien in dieser verarbeitet sind. Seife. Meine Wäsche solle in einen Sack gepackt werden. dass man hier keine Chemikalien benützen würde kam zurück. Zahnbürste. Gefragt wurde nach den Inhaltsstoffen der Seife.Krankheit. damit diese das Waschen könnten. zwei paar Socken. In einem anderen Raum sollte sich dann doch ausgezogen werden.Metallschüsseln. einen blauen Trainingsanzug. Ein großes Alu-Metallgehäuse mit 3 Fächern für die Essensannahme. Rasierer. Lederhausschuhe. Mir selbst wurde eine Spezialausrüstung gegeben. Nun sollte und wollte von mir aus unbedingt geduscht werden und das wurde mir nachdem die Klamotten in den Wäschesack gepropft waren gleich unten in dem Empfangsbereich gewährt. der beim letzten Besuch nicht kennengelernt wurde. da es sich um reine Pflanzenkernseife handelte. Eine Bettdecke und Kissen. Zahnpasta. 214 . Wie gefährlich Alugeschirr oder Aluverpackungen sind wurde dabei natürlich nicht berücksichtigt oder es wurde sogar absichtlich so eines ausgegeben. zwei Unterhosen. Badelatschen. dass ich nun duschen könne und mir dazu Seife mitnehmen sollte.

das ich barfuß unterwegs war und machte mich darauf aufmerksam. wo jeweils Schaumstoffmatratzen auf Eisengittern lagen. wurde mir empfohlen. Einer der Wärter sah. Unordnung und Menschendreck sehr und so konnte sich auch noch nicht gleich in das Bett gelegt werden. Womöglich war ein Mensch der unter der Fleischesserkrankheit litt oder ein armer Geimpfter in den Badelatschen zuvor unterwegs. eingesperrt. doch es wurde lieber barfuß in die Dusche gegangen. was mich wegen einer Krankheitsansteckungsgefahr sehr beunruhigte. sowie ein Mülleimer. eingekerkert oder weggesperrt ! Diese Bude war sehr klein und äußerst kalt. doch eigentlich wurde doch genau deshalb das Anziehen vermieden. 215 . Ein doppelter Spintschrank war an der rechten Außenwand. dass man die Latschen wegen Fußpilzgefahr anziehen sollte. Denn wer weiß. Ich verabscheue Gestank. Ein Bett über dem anderen. Um nun keine weitere Aufregung anzuzetteln wurden auf dem Rückweg aus der Dusche die Badelatschen angezogen. Die Zelle 1 am äußersten Rand ist die sicherste Zelle des Gebäudes und dort wurde der „Thommy“ dann eingelocht. Denn der Körper brauchte nun seine Entspannung und eine Schonzeit von dem ganzen Trubel. Nachdem sich angezogen wurde ging es in Begleitung eines Wärters eine Etage nach oben. Dort wo der Schrank aufhörte stand ein flaches Bücherregal. die man mir nun hinterhertrug. wer diese Latschen vor mir schon alles getragen hatte. Diese Bude müsse nun erst mal gründlich gereinigt werden. Ein Tisch mit einem Stuhl gehörten zur weiteren Ausstattung des Raumes. mit einem Handtuch um mein Gesäß gewickelt. gegenüber ein Toilettenraum.Zum Duschen könnte man die Badelatschen anziehen. gegenüber von diesem waren zwei Betten an der Wand montiert. so daß sich einfach nur noch hingelegt werden wollte.

So wurde eine ganze Weile gründlich geschruppt bis plötzlich die Tür des Raumes aufgeschlossen wurde. in Form von Insekten. 216 .So wurde der Müll des Vorgängers erst mal in den einen Schrank gepackt. Überhaupt das gesamte Minibad machte selbst das Überleben von Spinnen oder Nutzgetier. die wirklich sehr übel roch und echt ekelig aussah. unmöglich. der sich im oberen Stockwerk des Gefängnisses momentan befände. Mein großes Handtuch wurde für die Toilettenreinigung genommen. nur durch die Kameras fand wahrscheinlich eine Beobachtung meiner Person statt. Selbstständig wurde dort hingegangen. Eine Aufforderung wurde mir mitgeteilt nun sofort zum Arzt zu gehen.

Ich sah Verschmutzungen Ich sah Verschmutzungen stets wo Menschen leben auch ich war meinen Teil dazu am Geben Verpackungsmaterial war dabei wohl auch meine Wahl diese verschaffte uns allen so manche körperliche Qual Qualm aus Fabriktürmen verdrecken nun die Atemluft man fühlt sich bei dieser Bewußtheit wirklich auch als Schuft als wenn man verkennt. der mit Liebe ruft an der Seele die Läuterung weiter zupft Was hält mich selber eigentlich noch in dieser verdreckten Welt ich habe doch einen Rucksack und ein Zelt doch schon lange. die Harmonie des Gartens. kein Geld ach wie gern wäre ich der Erde doch nun ein Held Ich räumte auf Wanderschaften an Stränden den Müll beiseite im Wald in Flüssen und in gedanklichen Weiten dabei wünscht sich mein Herz von allen diese Heimkehr damit die Reinigung wird nicht länger sein so schwer Zusammen müssen wir die Lösungen nun erschaffen einfach keinen Dreck mehr versuchen zu hinterlassen ich weiß ein Ruck muss gehen durch die Massen dass wir vom Verpackungsmaterial aus Plastik und Alu nun ablassen Ich sah in Häusern wie der Dreck sich stapelt Menschen fangen an zu stinken im selbst gekauften Müll kein Tier in Freiheit lebt dermaßen verschmutzt das ist der Grund warum ich auch nicht mehr mit Chemikalien putz Am liebsten würde ich diese technokratische Welt nun hinter mir lassen doch wie sollte ich dann die anderen erreichen ach wie ersehne ich mir ein Zeichen um Dich Du Liebe nun zu beglücken 217 . nun mehr.

der für das System arbeitet. gar so viele an der Zahl So sind die Zeilen auch ein Hilfeschrei für alle die. ob andere in der Familie erkrankt sind.Die Gegenwart und Vergangenheit zeigt mir dabei meine eigenen Fehler auf doch vor diesen Problemen ich nun nicht weiter weglauf so wird der Geist in Gegenwart. dass dort Formulare ausgefüllt wurden. Auch ich stellte mich vor und er begann einen langen Fragebogen auszufüllen. so wurde munter drauflosgeplaudert. ist gedanklich mit Dreck verbunden. Warum interessierte es eigentlich jemanden. an die Zukunft. auch der von Schuhen wie ein Brahmane zu leben ist nicht meine Wahl doch Lösungen müssen her. Er befragte mich nach Krankheiten in der Familie. die auch in dem Dreck hier leben lasst uns schnell versuchen das Glück zu erreichen alles Verpackungsmaterial aus Naturprodukten wäre dabei ein klares Zeichen Die Palmenbäume des Flures wurden sehr freundlich begrüßt und ich kam dann im dritten Stock. Etwa deshalb weil man schaut ob die Vergiftungen durch Impfstoffe bei anderen erfolgreich waren ? 218 . Der Arzt machte einen sehr ruhigen und netten Eindruck auf mich und stellte sich als Schminke mir vor. nach vielen Treppen an. Nach einiger Wartezeit bat man darum den Arztraum zu betreten. Dabei viel mir wieder mal auf. des Lebens denken mein Hirn so lenken dass ich wirklich bin Liebe der Erde am Schenken Doch es fällt mir noch so schwer alles völlig rein zu tun selbst der Kauf.

dass er mit mir einen Veganer vor sich hat. Wir freuten uns über das neue Glück und ich verstand warum wir uns so äußert sympathisch waren. dass er mit seiner ersten Frau nicht mehr zusammenlebt. Walter Mauch und die Situation mit der BRD GmbH war dem Psychologen auch anscheinend bestens bekannt. dass diese Zugänge gesperrt seien. denn auch er machte sich große Sorgen um den desulaten Zustand auf der Erde. doch dieser sagte. Der circa sechzigjährige Mann war also das dritte mal Papa von Jungen geworden. dass man mich hier nun eingesperrt hat. dass wir gemeinsame Freunde haben wie den Dr. der im Weiteren erklärte. Er stellte. die Veganer geistig und körperlich haben und dabei wurde bemerkt. die geführt wurden. was ganz genau passiert ist. Der Arzt öffnete sich mir und erzählte mir nach meinen Fragen etwas über seine Familiensituation und dabei wurde erfahren. welche vor 10 Monaten ein Kind zur Welt gebracht hat. Wir stellten sogar fest. bei dem dann auch gleich ein Termin gemacht worden ist.Es wurde erklärt. fest dass mein Bein wirklich schlimm aussah und so wurde eine Überweisung zum Chirurgen angeraten. Als ihm dann viel von DoctorFood erzählt wurde fragte er den Wärter der mit im Raum war. 219 . ob er hier mal kurz in das Internet schauen könnte. dass die Kämpfe sich bereits rumgesprochen hatten. Ich spürte dass mit dem Arzt einen Freund fürs Leben gefunden wurde und dass dieser auf jeden Fall DoctorFood geistig unterstützen würde. Nach einer sehr freundschaftlichen Verabschiedung vom Arzt wurde ich wieder vom Wärter in die Zelle Nummer 1 des Hochsicherheitstraktes gebracht. um seiner jungen Familie eine lebensfähige Zukunft zu ermöglichen. Nun wurde sich erst mal in das obere Bettchen gelegt um ein wenig zu entspannen. Natürlich erzählten wir auch über die Kraft. Doch eine neue Freundin hat er.

das wissen diejenigen die mich kennen sehr genau. Es war der Bus mit dem kaputten Schloss von vorhin. der sich auf Lüneburgs Straßen tummelte. der Typ sei sehr gefährlich und womöglich immer noch sehr schnell. Die Figur eines Tänzers würde meinen Körperbau wohl am vortrefflichsten beschreiben. sondern stets wenn es ernst wurde der sich Wehrende. In meinem animalischen Rollenspiel hätte man nun kurz wie ein Löwe schnurren können. Kurz darauf wurde die Schiebetür des grünen Busses geöffnet und dort reingekrochen. die auch die Fahrerkabine von mir akustisch trennten. Ein Justizmitarbeiter der BRD Firma vor mir. einfach Respekt hatte.“ Wobei der andere sagte. Vor einem Eckhaus wurde unmittelbar vor dem Eingang geparkt. Bin ein Durchschnittskörperbautyp und habe wohl so gut wie gar kein Fett an mir. Der eine sagte in etwa: „Müssen die Schellen denn wirklich sein. dass man mich nun so derart gefährlich einstufte. was mir in vielerlei Kämpfen nun wieder ganz bewusst wurde. Eine Aufforderung zum Aussteigen folgte bei gleichzeitiger Begleitung zum Eingang. 220 . Mir wurden zuvor mit Handschellen die Hände gefesselt und dann wurde gehört wie sich die beiden Wärter über mich leise unterhielten. einer hinter mir. Doch ich war ganz selten der eigentliche Aggressor bei vorherigen Kämpfen. Dem Fahrer erschien das unglaublich was sein Kollege erzählte. doch wurde lieber der Trubel beobachtet. Wir hielten vor der Praxis in der Nähe der Sülzwiesen in Lüneburg an. Der Innenraum dieses Bussen sah wie folgt aus: Vor mir befand sich ein Gitter sowie auch zu allen Seiten. Meine Stärke ist dabei immer schon meine unbändig Wut und Schnelligkeit gewesen. Hinter dem Gitter waren die Fensterscheiben.Einige Minuten später ging die Tür wieder auf. Selbst nicht besonders groß und auch nicht besonders muskelbepackt ist meine Figur. doch mir selber schmeichelte es sogar ein bisschen.

Diese wurden sich aufmerksam angeschaut und mit teils widerwärtigen Gefühlen bewertet. Diese Göttinnen heutzutage sind nicht besonders nett wurde festgestellt und auch sehr dick wie unschwer zu erkennen war. Eine Göttin betrat dann das Zimmer und bat darum mich auszuziehen. sehr wahrscheinlich Patienten gefüllt war solle sich nun. Trotzdem diese Vorzüge ! Na. Viele Bilder von Abbildungen verschiedener Knochen und Innereien hingen an den Wänden. dass ich zu diesem Zeitpunkt schon wieder meine gesamten göttlichen Kleider trug. Und das alles auch noch völlig kostenlos ! 221 . Gleich würde sie mich. das war mir nun klar. dann auch noch berühren. meine weißen Jacken die untere mit Teddyfell und der Turban schmückten mich also bei diesem Besuch. Die sogenannte Pille und die fleischige Nahrung haben diese Frauenkörper wirklich leider sehr hässlich werden lassen wurde erkannt. Mit einem „Hallo ihr schönen Göttinnen“.Als der Raum betreten wurde. wenn das mal nicht zu denken geben sollte ! Das typische Bild eines Röntgenzimmer eines Chirurgen wurde mir vor Augen geführt. eine relativ hübsche junge Göttin. dorthin begeben werden. Auf einen Raum wurde gezeigt der nun aufgesucht werden sollte. Das lustige ist. Meine leichten Stoffschuhe mit Kautschuksohle. mich auszuziehen. was allerdings nur zu einem großen Schweigen in allen Räumen führte. wurde das weibliche Personal sehr freundlich begrüßt. Obwohl die Praxis auch noch von anderen Besuchern. Die Hanfhose mit meinem Stoffgürtel wo ich wedische Symbole drauf genäht hatte. Denn im Gefängnis waren meine Sachen bereits gewaschen worden sodass meine Königskleidung wieder angezogen wurde. ohne Wartezimmeraufenthalt. Eine Praxisgebühr wurde nicht bezahlt und ein Krankenversicherungsschutz ist nicht vorhanden. wo man mich nun auch noch bat.

Die Kunst sich zu verwandeln Die Kunst sich zu verwandeln. menschlichen Stück So sind die Menschengötter wahrhaftige Verwandler so einfallsreich. doch erkannte man sie stets als Seelenbekannter denn das Licht war durch jedes Karnevalskostüm stets in den Augen am Strahlen diesen Eindruck kann man nur erleben niemals wirklich malen Augen die Liebe und Güte ausstrahlen kann man niemals mit keinem Geld der Welt bezahlen Blicke von Liebenden bekommt man wahrlich geschenkt erwärmt es Dich dann weiß Du dass ein Wede seine Blicke auf Dich lenkt Die Kunst sich zu verwandeln viele Masken zu tragen sollten auch wir wieder praktizieren an vielen kommenden Tagen den kosmischen Tanz dabei zusammen zu praktizieren sodass auch nachts keine Menschenseele ist mehr am frieren 222 . viele Masken zu tragen unsere Ahnen kann man nach dem Grund dafür Fragen so waren diese auf Karnevalen stets feierlich geschmückt das Klonen war daher unmöglich vom göttlichen.

Dabei wurde sich vorgestellt wie diese Strahlen meinen geschundenen Körper mal aufladen würde. Unter heftigen Schmerzen wurde mein Bein angewinkelt. in der es mir eigentlich immer wundervoll ergeht. das zu tun. dass die inneren Blutungen wohl wieder anfangen würden zu bluten und versuchte die Hose nun hoch zu krempeln. im sogenannten gregorianischen Kalendersystem verweilten. Zu oft hat man mich ungewollt betätschelt und angefasst. was diese Röntgenstrahlungen alles bewirken könnten und innerlich wurde beschlossen nun mal die künstliche Bestrahlung aus einem anderen Blickwinkel wahrzunehmen. da diese solange sie in dem Kalendersystem gefangen sind sowieso nicht begreifen würden was man erzählte oder vielleicht doch ? 223 . Ein Justizbeamter wollte mir nun helfen. Doch dann wurde ein Kalender an der Wand entdeckt und so bemerkte ich. für welches Kalendersystem sie das wissen möchte. doch dann wurde das gestoppt. Wissensbabys um mich herum dachte ich. So fühlte ich mich sogar sehr wohl mit diesem Gedanken. Meine Antwort wurde als Frage formuliert. dass die Wesen hier in diesem Raum. Na ja. Auf den kalten Tisch wurde sich gelegt. anstatt zu Denken dass sie ihn schädigen und zertrümmern.Meine Hose wollte ich allerdings eigentlich gar nicht ausziehen und doch wurde. Eine andere Frau kam in das Röntgenzimmer herein und fragte mich nach dem Geburtsdatum. dem Lichtkörper etwas Gutes getan zu haben. Nun wurde viel überlegt. dass nun in meiner eigenen Energie geblieben werden wollte. die ihren Verstand auf 2008 Jahre abbremsten. nach der Bitte versucht. Mit einem Lendenschutz bedeckte mich die junge Göttin. mit denen müsste ich keine weiteren tiefgründigen Gespräche führen wurde gedacht. doch keine Berührung eines Mannes wurde nun zugelassen. als bemerkt wurde.

Juli 1971 nach dem gregorianischen Kalendersystem. die dazu auch noch das gesamte Magnetfeld des Trägers durcheinander bringt. dass hier irgendein falsches Dogma die Runde macht mit diesem verwirrenden falschen Kalendersystemen. Nicht die toten Metallzeiger einer primitiven Rolex Uhr geben die Zeit genau an. wie auch mir. könnten nun einige humorvoll schmunzeln ? Kann es sein. auftauchen könnten ! Wenn es einen göttlichen Kalender gibt. wenn doch das Leben ewiglich ist. in der Hoffnung. oder gibt es dafür keine Worte um diesen zu beschreiben ? Wie weit kann der Verstand eines Menschen in die Zukunft wandern und wie weit kann man in die Vergangenheit zurückgehen. wie kann man den Ausdrücken. das sind Themen die das Leben zu einem wahrhaftigen Abenteuer machen. am 27. sondern die Blumenblüten in der Natur. dass sie über diese Antwort mal nachdenken würden. Ups. Wieso eigentlich nach Christi. Für mich selbst habe ich den lebendigen Kalender und die Uhr im Pflanzenreich erkannt. dass man sogar in einem falschen Kalenderrhythmus lebt und deshalb nicht verstehen kann wer man eigentlich selber ist ? Gibt es vielleicht sogar einen göttlichen Kalender oder hat Gott den Menschen gar keine Zeit gegeben ? Das sind sicherlich berechtigte Fragen die bei dem einen oder anderen. wieso nicht mit ihm. Diese bekommen ihre Impulse von der Quelle die ich zur Vereinfachung mal wieder Gott nenne ! 224 . Verständnisvoll für deren Begrenztheit wurde schließlich gesagt. gibts etwa noch andere Kalendersysteme könnten sich nun die Beteiligten fragen ? Doch die meisten die das hier lesen werden das schon gespürt haben.Für diese gibt es das Leben wohl erst seit 2008 Jahren und an davor können die meisten durch dieses religiöses Dogma nicht denken.

lenke verschenke Dein Leben an einen Liebestraum denn wir sind wie lichte Blasen im ewigen Gottesraum 225 . der Wolf und das Reptil der Dachs. denke. lenke. die Maus und das Rehil vielleicht in Deiner Wirklichkeit vielleicht in diesem Spiel Denke. denke lenke.Der Mann ohne Wirklichkeit Der Mann ohne Wirklichkeit davon nicht einmal befreit regierte einst die Zeit doch stets die Ewigkeit Dieser wußte um die Liebe doch scheinbar noch nicht viel denn er sah in mancher Wirklichkeit noch nicht einmal das Ziel Warum in anderen Wirklichkeiten leben statt in seinen eigenen Träumen schweben so schien er Zeit und Raum zu weben die Liebe ließ ihn lernen sich selber zu vergeben Doch dann stand es für ihn fest das Leben ist ein Test die Liebe ist was ihn am Leben lässt oder auch aus diesem eventuell entlässt Aus dem Leben andere Wirklichkeiten wo man Ziele ist auf Pferden am Bereiten wo man reist durch Wälder und anderen Weiten wo einem des Schöpfers Wesen stets begleiten Der Luchs.

Unsterblich wird nicht jeder werden. Doch das kann von mir verneint werden. dass auch denen zu Lebzeiten die Ewigkeit angeboten wurde. bei den Sachen die im Universum passiert sind und auch auf der Erde. Manchmal wird sich gefragt.Festzustellen bleibt bei der gesamten Zeitfrage allerdings eines. Es ist ein Geschenk Zeit zu erhalten und das größte Geschenk ist es. Persönlich wird sich von keinem einzigen Kalendersystem in irgendeiner Weise manipuliert. So gab es leider auch nur sehr wenig Weise. die Unsterblichkeit zu erlangen. die das wedische Wesen in sich tragen und stets in die neue Zeit transportiert haben. doch von ihnen nicht verstanden wurde. ein Geschenk ist um Fehler der Vergangenheit korrigieren zu können. Denn wir waren so oft dabei. Diese sollten besser alle schnell aussterben ! Auch bereuen einige ihr Verhalten gegenüber den göttlichen Mitgeschöpfen keineswegs und lassen sich von anderen verlogenen Energievampiren noch trösten oder in ihrem Fehlverhalten bestätigen. 226 . sodass wir die geschenkte Zeit nun alle gut nutzen sollten. selbst wenn man ihnen die Verwerflichkeit dieses Verhaltens freundlich erklärt. denn die Liebe lässt es nicht zu. Viele sind scheinbar unheilbar auf das Tiere essen programmiert und finden. So einfach ist das. Denn der Gedanke sich für den göttlichen Zeitplan zu öffnen und führen zu lassen ist meine Hingabe. dass die Zeit die einem Individuum gegeben wird. nicht zur Einsicht. denn dunkle. dass diese Energiewesen fortexistieren. Ich habe für mich festgestellt oder erfahren. auch wenn es mir schwer fällt den Computer in der Zeitangabe umzuprogrammieren. So wacht man meist vor dem Sonnenaufgang auf und geht nach dem Sonnenuntergang oftmals ins Bett. lebensverachtende Geister werden nun vermehrt aussterben. da um die Liebe Gottes gewußt wird. ob man mit den sterblichen deshalb Mitleid haben sollte wenn sie aussterben.

denn diese Mitmenschen gilt es zu retten und ihnen zu helfen. die unter den falschen Dogmen leiden und ihre Gesundheit durch äußere Einwirkungen verloren haben sind Opfer des Satans. Manipulierbarkeit und vieles mehr. um mit ihm über die Heilarbeit zu sprechen. um den Bildern vergangenen Zeiten zu entsprechen. Mundgeruch. Der Poltergeist in Weiß huschte nun in das Nebenzimmer und eine junge Göttin machte die Tür auf. Die. Wir mussten dafür das Zimmer wechseln und man legte mir nun auch noch Fussfesseln an. Käsefüße. Unbeweglichkeit. Die Röntgenbilder wurden schnell gemacht und die Vorgehensweise wurde nun vom Chirurgen genau studiert. Faulheit. und dazu noch. Jeder Mensch der Fleisch isst. Innerlich musste darüber auch wieder sehr gelacht werden und sagte. Speckbäuche. damit nicht aus dem Haus gelaufen werden konnte. ohne sich wehren zu können. an Deformierungen der Körper durch Doppelkinn. Diese wurde angeschaut und dann zu ihr ironisch gesagt: „Vielleicht bin ich ein Mörder aber weiß das gar nicht“ ! 227 . Trägheit. Man erkennt die Erkrankungen am Haarausfall. ist krank. Müdigkeit. Zellulitis. Gestank. Sehr krank ! Das soll keine Beleidigung sein sondern das ist nur eine traurige Feststellung die wir ändern sollten. Dummheit. sofern das von ihren Seelen erlaubt wird. Konditionslosigkeit. brüchige Fingernägel.Dabei ist das hier kein Vorwurf an die Menschen die unter den falschen Dogmen der Religionen und Schulsystemen massiv zu leiden haben und in einer Welt voller Lügen aufgewachsen sind. Schwul oder Lesbisch sein. Ohrenschmalz. als Babys mit Krankheitserregern geimpft worden sind. Diesen Mitmenschen will ich persönlich gerne bei der Heilung helfen. dass jetzt nur noch die dicken Eisenkugeln daran fehlen. in jungen Jahren schon ergrauten Haaren.

Dabei warf man mir doch bloß eine fahrlässige Brandstiftung in einer Wohnung vor. 228 . Auch war meine Person noch nicht mal im Hause als der Brand aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen ausbrach. Dabei bin ich doch wahrhaftig nur ein junger Mann. dieses bin ich wenn der Garten Eden auf allen Planeten des Universums am Erblühen ist Auch kann ich keiner Fliege etwas zu Leide tun und versuche zu Jedem eigentlich anfangs immer nett und zuvorkommend zu sein.Über ihren Gesichtsausdruck musste nun laut gelacht werden. die allein wegen der Bilder. Die größte Restaurantorganisation der Welt wird nun deshalb weiter aufgebaut. bei meinen Mitmenschen führt sicherlich mittlerweile dazu. Der einen habe ich versprochen die Hälfte aller Waffen zu vernichten und der anderen habe ich versprochen auch ihre mir mitgeteilten Wünsche zu erfüllen. der sich als Bote von lebenswichtigen Informationen versteht und habe meinen Seelenschwestern versprochen ihnen zu helfen und ihre Wünsche zu erfüllen. Doch anscheinend sind diese Eigenschaften nicht besonders beliebt und der gestreute Rufmord über mich. denn sie wird vielleicht ähnliches über mich gedacht haben so wie man mich hier vor den Leuten hinstellt. sehr liebte. die ich dort an den Wänden gemalt hatte. damit sie ihre gewünschte Karriere machen kann und sehr reich dabei wird. dass ein teufelsgleiches Ansehen die Folge ist. Würde gerne mal wissen wer dort bei dem Brand seine Finger im Spiel hatte ! Bevor ich aus dieser Welt gehe habe ich den Anspruch völlig glücklich zu sein.

Eine mir gut bekannte Frau die dort durch ihre hervorragende Arbeit sehr gute Erklärungen geben kann wie eine Programmierung eines Menschen funktioniert ist Vera F. dass wir in dieser verlogenen christlichen Welt große Probleme mit der sogenannten Schulmedizin haben. Diese Einseitigkeit führt leider zu vielen Behandlungsfehlern von Hilfesuchenden. bei dem Chirurgen aufzutreten. dass viele Ärzte es vielleicht wirklich gut mit Patienten meinen. um die Zusammenhänge von Programmierungen und Manipulationen genau zu verstehen ist allerdings in jeder Hinsicht stets der Sicherste. Anfänglich fällt es jungen Medizinern nicht leicht den zerstörerischen Stoff zu lernen. Doch der Stoff wird dann programmatisch immer wieder wiederholt bis sich die Lüge im Langzeitgedächtnis eingeschlichen hat. doch leider nur einseitig von der Schulmedizin ausgebildet werden. Diese geschulten Behandlungsmethoden sind fatal für den menschlichen Organismus. denn die Seelen der Menschen kennen die Wahrheit. Die Quellenverbindung Die Verbindung direkt zur Quelle herzustellen. als Ärztetherapeut.Die Gelegenheit wurde genutzt nun. Genau dort in den Universitäten hat sich leider der Satan eingeschlichen und geschult werden dogmatische längst bekannte Lügen. 229 . da viele in meiner Vertriebstätigkeit von mir beraten wurden und daher weiß ich genau wie die Universitäten das falsche Wissen weiter vermitteln. Gesagt wurde. Gefragt wurde er ob er mit der fernöstlichen Heilkunde vertraut ist und stellte klar heraus. Sehr viele Ärzte sind mir bekannt. Birkenbihl.

Alles Gute wird kommen da wir erkannt haben wie schlecht das Leben auf der Erde geworden war Mein Bein war nicht gebrochen. Dabei ist nun eine Zeit der Veränderung in vollem Gang. Dabei ist es schwer zu beurteilen wodurch die gesamten Verletzungen meines Körper herkommen. 230 . welches ich ganz klar auf die Geldgier vieler zurückführe oder aber auf den Kostendruck den viele hochverschuldetet Ärzte derzeit haben. Der Umbruch ist nun unumgänglich. dass alles Gute nun kommen wird. Die Wahrheit schien verschüttet. wobei man eindeutig sagen kann. da das Leid der Mitmenschen nun unerträgliche Ausmaße angenommen hat und weil das okkulte Zeitalter bereits beendet ist. Doch leider viel zu selten erfahre ich sofortiges Verständnis und Einsicht von den Ärzten durch die Bestätigung in Form von Umsetzungen natürlicher Behandlungswege. doch die Schulter hatte es wie es sich noch Monate später herausstellte ganz schön erwischt. Denn erst vor kurzem hatte ich einen Unfall mit dem Rennrad bei dem mich ein PKW auf einer Landstraße erfasste. doch sie bahnt sich nun unaufhaltsam ihren Weg. Einen neuen erfolgreichen Weg zum Wohle der Mitmenschen wollen einige scheinbar gar nicht gehen. Viele Wunden waren noch nicht ausgeheilt und der Körper war nun im Heilungsprozeß mal wieder gewaltsam unterbrochen worden.Selbst wird sich mittlerweile als "Ärztetherapeut" bezeichnet um die Fehler der Schulmedizin den Medizinern selbst einmal klar vor Augen zu führen. die sich an dem Geld des Volkes doch nur bereichern. denn die Scharlatane sollten aus dem Berufsstand nun eliminiert werden sowie auch viele Politiker.

Selbst 7 Monate später habe ich allerdings immer noch große Schmerzen am Steißbein. sodass ich immer nur kurz sitzen kann. Es ging in den Bus zurück in das Gefängnis. Ein verkalkter Körper durch tierische Eiweiße hätte meinen letzten Unfälle oder absichtlichen Angriffe sicherlich nicht überlebt. der mir gespannt zuhörte. Ein guter Arzt Ein guter Arzt ist dieser. dass ein Veganer nicht so leicht in Stücke bricht. kann nun eindeutig bewiesen werden. sondern biegsam ist wie ein junger Ast eines Baumes.Doch eine Bestätigung. der seine Patienten als Patienten niemals wieder sieht ! Nach einem sympathischen Gespräch wurde die Praxis des jungen Chirurgen verlassen. Als mir das Auto vor kurzem in mein Hinterteil fuhr wäre sicherlich jeder verkalkter Körper in Stücke gerissen worden und die Wirbelsäule wäre bei der Wucht durch die Geschwindigkeit und das Gewicht des Autos gebrochen gewesen. 231 .

Bevor zu dem Chirurgen zum Röntgen gefahren wurde teilte man mir mit. 232 . war wie man feststellen konnte. welches zuvor für die Badezimmerreinigung verwendet wurde. ein volles Systemprogramm welches es zu durchlaufen ging. wie kann man mich auch nur in so eine dreckige. Als bei diesem angekommen wurde schnauzte der mich sofort an. den der Wäschemann als dieses sicherlich nicht erkannte. Er beschimpfte mich weil das Handtuch so wie es aussah getauscht werden sollte und meine Gedanken waren.6. nur weil diese stinkende Zelle endlich mal geputzt wurde. Das Handtuch war natürlich sehr dreckig und stank von dem ganzen Dreck der in der Zelle war und der Mann flippte förmlich aus und sagte laut in etwa: In mein Restaurant würde er niemals essen kommen weil ich ein Drecksschwein sei. Kapitel Das Systemprogramm Der Morgen. Immer noch war ich meiner Freiheit fälschlicher Weise beraubt worden und durfte mal wieder nicht ein einziges Telefonat führen und jetzt machte mich dieser hässliche Typ hier auch noch an. Auch die Schuhe waren voller Matsch aus dem Graben und dann noch das ganze Blut am Turban. ekelige Zelle einsperren. dass meine Sachen gewaschen waren. Es ging recht flott und so ging ich nach Aufforderung in den Keller hinein wo die Wäschekammer und die Waschmaschinen von einem Mann bedient wurden. Die Welt ist derzeit doch echt verrückt und ungerecht. Na ja. die weißen Klamotten waren nach den Kämpfen wirklich sehr verschmutzt wie man sich vorstellen kann. Mein Handtuch sollte nun getauscht werden.

Ein kleiner Waldspaziergang in der finsteren Nacht würde denen mal ganz gut tun. Außerdem waren die Klamotten an der Hose und an der Jacke auch noch zerrissen. die natürlich nicht bereitwillig gegeben wurden solange sie mir ihre nicht gaben. Es sah so aus als wenn gerade von einem religiösen Schlachtefest gekommen wäre und das passte zu einer veganen Restaurantkette nun ganz und gar nicht ! Der Mann wurde gefragt wie er auf das Restaurant komme und er sagte. dass sie mal unter DoctorFood im Internet schauen können und auch wurden sie eingeladen die DoctorFood Zentrale zu besuchen.An der Hose auch noch das ganze Blut was womöglich auch noch an Einschußlöcher erinnerte. Doch erzählt wurde ihnen. Denen sollte ich bei meiner Ankunft im Gefängnis mal wieder meinen Namen geben. 233 . Ich konnte den Wäschemann sogar ein wenig verstehen. um das Gehirn mit frischer Luft durchzublasen. nach dem Bild welches dort hinterlassen wurde war das auch nicht die beste Werbung für ein veganes DoctorFood Restaurant. dass er die Gespräche mitbekommen hatte die zuvor mit den zwei Wärtern im Eingangsbereich des Kellers geführt wurden. Mal wieder diese Angaben.

weit und breit denn Gotteskinder sind die Ewigkeit 234 . das wird mir gelingen an aller Ort der Erde. den Garten Eden am Zurückbringen Meine Seelenschwester lass ich nicht alleine die falschen Dogmen zerstören das kann sie von mir gedanklich sicherlich schon sehr lange hören denn auch mich ist alles Übel sehr am Stören dieses war uns lange Zeit enorm am Empören denn zu Gottes Ruhm ist mein Leben das bin ich hiermit am Beschwören Sei auch Du gegrüßt von mir Du Menschheit mache Dich fürs Wunder nun bereit denn wisse es wird nun transformiert die okkulte.Eigenartiges Gefühl in der Dämmerung Eigenartiges Gefühl in der Dämmerung ist es doch die Erinnerung an das Ende welches ein Neubeginn dort ist gelebt in der Lüge wie ein Religionist erkannt das ist der größte Mist denn jedes künstliche. tief. unnatürliche System ist eine versuchende List Dann aufgehört nach Worten zu ringen gelauscht wie die Vögel voller Liebe singen die Sprache des Laubes zart im Winde am Klingen die Düfte von unzählig vielen Blüten uns am Durchdringen mit Dir auch dort zu sein. finstere Lügenzeit erfahre meine Liebe hoch.

Prinz Eisenherz und St. Dann wurden alle Sachen der Gefängnisspezialausrüstung so wie sie empfangen wurden fein säuberlich zusammengepackt. ist den ganzen Kram den Leuten dort zurückzugeben. Es ist sehr ungewöhnlich dass man das macht weil eigentlich erst bei einer Entlassung die Klamotten zurückgegeben wurden.Der fette Mann machte mich wütend. Allerdings wurde innerlich beschlossen. seine innerliche Unzufriedenheit und sein innerer Krankheitszustand. und so wurden seine ausgesendeten Energien zu dem Mann zurückgeschickt. die sich durch seine Hässlichkeit und Dummheit mir anscheinend mitteilen wollten. Es ist auch ungewöhnlich in die Zelle 1 eingesperrt zu werden. Es waren seine destruktiven Energien. bevor die Klamotten noch Besitz von mir ergreifen und man dadurch in andere Rollen reingezwängt wird. indem ein liebevolles Lied angestimmt wurde. denn das war die dreckigste und schlimmste wie ich mit Sicherheit beurteilen kann. er wirkte wie ein Hund der winselnd den Schwanz einzog und sich in die Ecke vor Demut verkroch. die man nicht spielen möchte. Danach wurde sich noch immer vor Aufregung und Wut ein bisschen zitternd umgezogen. Das Erste was nun daher zu tun war. So wurden ihm die ganzen Klamotten einfach auf den Tresen zurückgelegt die ich von den Wärtern erhalten hatte. 235 . sowie meine Socken und Schuhe an und ging nochmals in den Keller zu dem Mann. Alle Sachen ! Ich band mir den Turban meiner bereits gewaschenen Wäsche um den Kopf und zog meine Jacken und meine Hose. Ein Mann im Sterben wurde erkannt. German gleichzeitig zu spielen ohne mich selbst dabei zu verlieren war wirklich schon anstrengend genug. Die Rolle von Jesus. innerlich am Verwesen. Nun wirkte er wie verwandelt als er mich in meinen königlichen Kleidern sah und auch ein wenig fassungslos. denn er zog voreilige Schlüsse anstatt Fragen zu stellen. dass sich hier in diesem Gebäude nun nicht lange aufgehalten wird.

also Ideologien. das Pa von Patock bedeutet der Spiegel Gottes. wie auch vor den Satanisten des Christentums. Es wurde nun königlich aufgetreten und dem Mann wurde die Spezialausrüstung gegeben mit sehr wenig bedachten Worten. So wirkte ich nun eventuell wie Mohammed und Jesus vereint und wusste darüber hinaus. dass sich hierzulande viele vor Religionsfanatikern des Islams fürchten. gehen auf die Kappe dieser finsteren lebensverachtenden Priesterschaften. um diesen ganzen dogmatischen religiösen Spielen mal die Lächerlichkeit aufzuzeigen. Die ganzen widerlichen sogenannten Kreuzzüge im Namen Gottes. Denn meine Kleider verliehen mir nun einen gespielten. hochmütigen. (Dämonen sind die Zerstörer und auch machtbesessenen Priesterschaften. DoctorFood zusammengeschrieben. Besonders die. Meine Namenswahl war mittlerweile vorübergehend DoctorFood Allahson Thomas Patock der Erste. 236 . die durch die Medien ständig verbreitet werden. der Erste bedeutet nicht Doctorfood Allahson Thomas Patock der Nullte oder Zweite. Ock von Patock bedeutet der weiße Hund. Dabei war es nie meine Absicht jemanden körperlich zu verletzen. stolzen Eindruck und der Würgeturban hatte nun tiefenpsychologische Wirkungen. haben bekanntlich am meisten Angst. führten bekanntlich in der Vergangenheit die meisten Schlachten. also ein Wort mit DF in Großbuchstaben. Thomas bedeutet der Zwilling Christis. waren die Worte dabei nicht sondern sogar viel netter. ich nenne sie mal treffender Dämonen. die am meisten Dreck am Stecken haben. wie wir wissen und die gestreuten Lügen. Die meisten okkulten finsteren Priester. dass das Großmaul damit ganz schön geschockt sein würde und er seine große Fresse mal ein bisschen zurücknehmen solle. Allahson steht für Gottessohn. “Ich mach Dich fertig“. schüren auch heute noch ein Feindbild zwischen Menschen verschiedener Glaubensrichtungen.Auch wurde gespürt. steht für die Heilkräfte des göttlichen Pflanzenreichs. mit Bedacht.

Diese Menschen die solche Stimmen empfangen sind dabei keine Seltenheit. was dein Herz Dir sagt lerne es verstehen handle danach dann wird man Dich immer immer Wiedersehen 237 . Wo eine Stimme empfangen werden kann muss auch irgendwo ein Sender sein. die einfach so im Raum erklingen und viele Menschen zur Furcht erregen oder Stimmen die dazu verleiten bestimmte Dinge zu tun. Die Priester erteilen ihrer Dienerschaft Befehle mit der Fähigkeit der Stimmenübertragung. Glaube was Dein Herz Dir sagt Glaube. also auf andere als in den Medien hingestellte. wie man spätestens feststellen kann wenn man mal in der Psychiatrie mit dem einen oder anderen Eingelieferten darüber gesprochen hat.Auch die Terroranschläge gehen auf deren Kappe. Stimmen. Die Spur zum Sender führt dann meist zu einem der okkulten finsteren Priester die sehr lebensverachtende Anweisungen den Hörigen geben. Doch wir sollten hierbei an das Einfache denken. um etwas bestimmtes daraufhin zu erhalten.

Das ist natürlich idiotisch, wenn man Stimmen aus dem Raum folge leistet, irgendjemandem Glauben zu schenken den man selber gar nicht persönlich kennt. Selber wurde viel durch die Welt gereist daher bin ich also viel herumgekommen und vor kurzem war ich auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten und konnte bei allen Reisen immer wieder feststellen, dass die breite Masse Menschen denen begegnet wurde, eigentlich nach Harmonie streben. Doch irgendwer scheint diese Harmonie ständig stören zu wollen. Aufgrund der Vielzahl an Menschenkontakten unterscheide ich diese schon lange nicht mehr nach ihren Religionen, sondern nach ihren persönlichen Taten. Religionen schüren falsche Dogmen und die wahrhaftigen Bedeutungen, von heidnischen Bräuchen, wurden allesamt verdreht und sind verfälscht worden um Menschen von der Wahrheit wegzuführen. . Doch mit Bedacht wird behauptet, dass sowohl Jesus als auch Mohammed, um nur zwei Religionsstifter zu nennen, mit Sicherheit selber die vegetarische Ernährung praktizierten und wahrscheinlich sogar schulten, sollten es wirklich reine Söhne oder Boten Gottes gewesen sein, also Boten der Liebe oder auch Gottessöhne genannt. Ich gehe davon aus das beide Personen, die heidnischen Bräuche der Menschengötter ( Wedrus ) aus überlieferten Schriften kannten und daher die Wahrheit. Das sie allerdings falsche Dogmen aufstellten ist für mich selbst auch nicht akzeptabel doch mittlerweile manchmal sogar nachvollziehbar. Sollten sie keine Vegetarier gewesen sein, hat sie wohl eindeutig eher der Satan geschickt, wohin auch immer. Es wird Zeit, dass die Menschen die in religiösen falschen Dogmen verstrickt sind sich im wahrhaftigen Wissen vereinen und dadurch die falschen Dogmen aufgelöst werden, und dass MENSCHLICH – GÖTTLICH – SEIN damit alle Religionsrichtungen ablöst.

238

Menschlich – Göttlich – Sein bedeutet: LIEBEVOLL zu unseren göttlichen guten Mitgeschöpfen zu sein. Liebe ist kompromisslos unbesiegbar stark und mächtig Ein Heide weiß um Gott während ein Religionist irgendetwas angelesenes versucht zu glauben Wissen ist wie Erfahrung und ersetzt Glauben Glauben heißt nicht zu wissen Ich liebe die Menschen doch nicht was so viele tun

Die Menschen müssten es doch wissen und daher verstehen, dass wir es mit einem anderen Hauptfeind zu tun haben, welcher versucht Gott zu spielen. Das Wesen welches versucht Gott zu spielen hat seine eigenen emotionslosen Kreaturen hervorgebracht, wie wir aus allen Quellen auch der oft verfälschten Religionsschriften ableiten können. Eigentlich sind die gesammelten Schriften der Religionen zusammengestellte, leider veränderte Ahnenbücher verschiedener Väter, selten von Müttern, die zusammengestohlen wurden und dann als Bibel unter extremer Zensur zusammengebastelt wurden. Die wahren Schriften der viel weiseren Ahnen sind nur wenigen Priestern zugänglich und werden streng bewacht.

239

Die destruktiven Energien von dem Wäschemann wurden erfolgreich zurückgesendet und doch wurden in Gedanken sogar liebevolle Informationen zu dem Mann geschickt. Denn eigentlich wünsche ich jedem göttlichen Wesen immer das Beste, um zusammen ein glückliches Leben miteinander führen zu können. Und um zusammen und geschlossen als Menschheit gegen den wahren Feind anzutreten. Wir Menschen sollten alle aufhören uns gegenseitig zu bekriegen und zu streiten, sondern nun zusammen die Liebe auf die Erde zurückholen die uns verlassen hat als wir anfingen göttliche Mitgeschöpfe zu töten und auch zu verspeisen. Reue gegenüber diesen Taten wäre für Jeden angebracht der seine Schuld dabei erkannt hat. Doch lasst uns Alle egal welche Religion oder Rasse, vertragen, und mit unseren Mitgeschöpfen so umgehen dass es den Lebensschöpfer GLÜCKLICH macht. Ich bin der Meinung, dass Alle, die lebensverachtende Fehler begangen haben diese nun schnell korrigieren sollten ohne sich dabei schuldig zu fühlen. Auch ich selber ! Durch Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit können wir über jegliche Illusion siegen ! Natürlich könnten jetzt einige Leser denken, wie kann man andere als hässlich bezeichnen oder als krank. Doch es gehört zur Ehrlichkeit, auch dieses unverblümt auszusprechen oder zu schreiben, sonst würde man sich selber etwas vormachen. Dabei wird allerdings das Wissen innerlich getragen, dass alle göttlichen Wesen einst wunderschön von der Quelle erschaffen wurden. Wenn also hässlich geschrieben wird dann heißt das, es wird eine Deformierung der ursprünglichen Schönheit erkannt. Krankheiten sehen nun mal sehr hässlich aus ! Ich bin in vielen Internetforen tätig und schreibe mit vielen Menschen privat und rede mit vielen immer offen und ehrlich. Gesagt wird den Leuten wenn sie stinken und auch wenn sie fett sind oder träge.

240

Doch dabei wird gleichzeitig immer die Hilfe angeboten, diese Verhaltensmuster zu verändern in denen sie sich meist selber nicht wohl fühlen. So wurde bereits gesehen wie aus hässlichen Wesen wunderschöne Frauen und Männer wurden. Eine Erinnerung aus der ersten Klasse kommt dabei ins Bewußtsein. Ein Lehrer namens Kleinschmidt hatte mich aufgefordert neben einem dicken stinkenden Jungen Platz zu nehmen obwohl bereits ein anderer Platz von mir ausgewählt wurde. Verbal wurde sich gegen diese Anweisung gewehrt. Doch der Lehrer zwang mich dazu verbal. Als neben dem Jungen gesessen wurde, konnte der Gestank nicht ausgehalten werden, es war grauenhaft, und beinahe hätte eine Übergebung stattgefunden, so übel wurde mir. Es wurde sich gemeldet, dann aus dem Stuhl aufgesprungen, geschrien dass dort nicht länger gesessen würde und einfach der Platz verlassen. Der Lehrer war entsetzt und sprachlos. Er war mein Mathelehrer der mich dann allerdings aus dem Unterricht stets entfernte und mich in das Lehrerzimmer nahm wo dann Schach gespielt wurde. Dabei sollte meine Person die ganze Zeit zuschauen. Der Geruch des dicken Jungen löste bei mir sogar Kopfschmerzen aus, wie auch wenn ich bei einem Feld vorbeifahre, wo Gülle raufgekippt wird und dadurch die Felder vergiftet werden. Menschen die stinken sind für uns Gesunde am besten stets zu meiden. Meidet die destruktiven Energien heißt es in einer Weisheit. Letztens wurde ein Interview gesehen wo ein Bekanner von mir der Dr. Walter Mauch etwas treffendes ebenfalls unverblümt aussprach und damit meiner Meinung war. Er stellte für sich in etwa folgendes fest: "Die Stinker machen uns mit ihrem Gestank mit krank"

241

Die ganzen angeblichen Heilberufler sind daher wohl besonders betroffen könnte man dann schlußfolgern, wo Menschen, die sich falsch verhalten hin rennen um ihre Krankheitserreger loszuwerden und gleichzeitig Energie dadurch abzusaugen. Viele fette, kranke, stinkende, innerlich verwesende, leider auch arme vergiftete Körper lassen sich dann den Hintern abwischen oder lassen sich mit einem Rezept Massagen verschreiben oder es gibt welche, die sich die Stinkekäsefüße von anderen sauber machen lassen wollen. Viele dieser Gruppen sind allerdings meist selber Schuld für die Krankheiten, doch wird das von Einigen nicht erkannt. Dann gibt es allerdings auch eine große Zahl an Opfern aufgrund von Vergiftungen denen unbedingt geholfen werden muss. Diejenigen Praxisbetreiber die denken, sie würden mit Behandlungen etwas Gutes tun, muss man allerdings auch die Wahrheit sagen, dass das oftmals nicht der Fall ist. Begründung: Viele der Patienten vergiften sich selber absichtlich und sogar wissentlich. Diese Gruppe versuchen zu wollen, zu heilen, kann sehr negative Folgewirkungen haben, da man in die Seelenentwicklung eines Wesens eingreift. Vor allem Zwangseinweisungen in Kliniken sind äußerst gefährlich für den behandelnden Arzt und alle daran Beteiligten. Wichtig an dieser Stelle ist dabei zu bemerken, dass ich hier von Kranken rede und nicht von Verletzen. Viele Kranke wollen überhaupt nicht geheilt werden. Wenn allerdings jemand Hilfe benötigt, dann können und sollten wahrhaftige Heiler über eine Fernbehandlung wirken. Verletzte, die durch Andere absichtlich vergiftet wurden, helfe ich persönlich gerne und bewundere jeden Menschen der einem Verletzten hilft. Auch Verletzte durch Unfälle oder Vergiftungen sollen immer meine Hilfe erhalten. Doch den kranken, fetten, uneinsichtigen Menschen sollten wahre Heiler also am besten aus dem Wege gehen.

242

Keiner hat die Menschen bisher gezwungen Ass zu fressen und doch tun das so viele und schlagen sich die Bäuche mit Kadavern von getöteten Tieren voll. Viele saufen extrem viel Alkohol und rauchen giftige Zigaretten dass so die Gesundheit schaden nimmt. Diesen Leuten muss man ganz klar jede Art an Zuneigung verwehren, sollten diese uneinsichtig sein, da man in die Seelenentwicklung anderer nicht eingreifen darf. Sollte diese allerdings um Hilfe bitten sieht es anders aus. In Gesprächen unverblümt die Wahrheit zu sagen kann allerdings oftmals heftige Gegenreaktionen auslösen, da viele sich selber scheinbar belügen wollen. Auch bei mir mussten viele Krankheiten erst einmal erkannt werden, um diese in Form einer Selbstbehandlung zu therapieren.

243

Die Seelen geben sich Körper Die Seelen geben sich Körper in denen sie dann leben das Eindringen in einen solchen ist wie ein Beben aus den Traubenkernen werden Reben Die Seelen scheinen dabei nicht gefangen frei sind sie auch wenn sie sangen haben doch alle aus der Quelle einst angefangen zu leben, in der Materie schien zu sein das Verlangen Dunkle und auch lichte Welten Zerstörung und Aufbau zu unterscheiden was einem dient ist dabei gemeint mit weise und auch schlau So fand ich einiges heraus die Versuchungen lauern überall um uns herum im Supermarkt sind sie verpackt die Nahrung, die am Körper nagt Doch wisse, der Geist der Liebe hat alle Kraft aus Dunklem wird in mir das Lichte gemacht so bin ich wie der Transformant damit der Gott, sein Spiegelbild, in mir erkannt Jedes Gift scheint mir dabei recht zu sein denn meine Liebe ist unbegrenzt und die Seele rein doch auch ich lerne nun den Körper zu verschonen damit meine Seele ist in ihm noch lange hier am Wohnen Verschönerung in vollem Gang jede Zelle findet ihren göttlichen Plan so Vieles ist nun in der Blutbahn sodass ich sagen kann, alles ist in mir seid Anfang an So bin ich nun der VEGANLIXMANN

244

Jede Krankheit fängt bekanntlich im Magen an und drückt sich dann in verschiedenen Formen aus. Natürlich muss man auch die Gruppen der Menschen unterscheiden können. Denn es gibt auch welche die leiden unter falschen Dogmen, denen kann man aus Nächstenliebe helfen indem man sie ganz klar und deutlich darauf anspricht. Meine Intuition und eine gesunde Menschenkenntnis sind dabei meine wichtigsten Werkzeuge. Die Krankheiten haben bei mir allerdings nicht so komplizierte Wortschöpfungen die kaum einer aussprechen kann oder geschweige denn zu schreiben in der Lage ist. Fast alle Krankheiten kann man zusammenfassen und heißen bei mir ganz einfach "Fleischesserkrankheiten". Ein guter Arzt sieht seine Patienten als Patienten niemals wieder Jeder von uns kann seinen nächsten Schritt in seinem Leben nun gleich selber entscheiden. Vielleicht kommen wieder einige und versuchen mich wegzusperren, weil ich unverblümt die Wahrheiten schreibe und nun versuche Tiere zu schützen. In die Psychiatrie hatte man mich schon erfolglos eingesperrt, weil am selben Tag ein dramatischer, wundervoller Ausbruchsversuch geglückt ist. In das Gefängnis hat man mich jetzt schon drei Mal gesteckt ohne dass ich mich zuvor strafbar gemacht hatte Man schlug mir das Jochbein kaputt und brach mir meinen Kiefer sogar doppelt weil ich so einigen eventuell auf die Füße getreten bin die echt Dreck am Stecken haben. Man legte mir eine Autobombe und wollte mich wegsprengen und man gab mir als Kleinkind schon die heftigsten Krankheitserreger in meine Blutbahn, um mich wohl als Dauerpatienten für die Pharmaindustrie zu gewinnen zu versuchen. In meinem alten Bekanntenkreis meidet man mich mittlerweile wegen eines in der Öffentlichkeit versauten Rufes voller Lügen. Nicht nur die Beschuldigung der Brandstifftung ist verlogen auch kursierten noch viel verletzendere Verleumdungen, die meine Person betreffen in der Stadt.

245

Und doch bin ich überwiegend ein relativ glücklicher Mensch weil ich immer noch sehr viel Liebe in meinem Herzen trage welche ich gerne Anderen, was auch immer sie gegen mich sagten, gedanklich spende. Doch vielleicht liegt darin sogar mein Fehler das ich jedem stets versuchte zu vergeben. Dabei versuche ich nun immer mehr die Erde zu hüten, die über alles geliebt wird und ich habe mein Herz an diese Erde verschenkt und keine Macht des gesamten Universums kann meine Liebe zu den göttlichen Geschöpfen Gottes brechen, für die sich auch mit diesem Schreiben eingesetzt wird. Sie als Leserin und Leser versuche ich dabei zu inspirieren, mit mir zusammen dem Glück aller göttlichen Wesen entgegenzustreben. Zum Wohle meiner Kinder werde ich alles das verändern was dem friedvollen Leben im Weg steht, ohne faulen Kompromiss. Bei destruktiven Energien in Räumen oder beim Zusammenkommen mit anderen Biokörpern fängt mein Bauch an zu zittern. Ich spüre dadurch die Energien in Räumen. Wie eine Zeder die anfängt zu schwingen. Dann wird begonnen zu singen, um diese Energien zu transformieren. Viele Stunden meines Lebens wurden in Wäldern dieser Erde verbracht. Am liebsten bin ich draußen und bade in Flüssen und Seen. Dann werden kleine Hütten in Wäldern und an Stränden gebaut. Auch wird sich oft auf Wanderschaft begeben auf der Suche nach geeigneten Grundstücken für viele DoctorFood Akademien und zukünftigen Familienlandsitzsiedlungen, die weltweit entstehen werden. Diese Freiheit, den göttlichen Raum zu betreten, wird als Geschenk von der Quelle erhalten, und dafür steht meine Dankbarkeit. Doch manchmal zieht mich die Menschenwelt magisch an. In Gesichtern wird so oft Traurigkeit und Ziellosigkeit entdeckt, was mich zum Handeln aufruft. Dann wird begonnen darüber nachzudenken wie man diesen Menschen Gott zeigen kann.

246

Psychologisch auch das wieder eine Meisterleistung der finsteren Mächte. nun war ich im Gefängnis und ging zurück in die Zelle. dass sie auch aus ihren Augen strahlen und lustige Lieder in den Wäldern singen oder sich treffen und die ganze Zeit das Leben befeiern. Doch von diesem Zustand scheinen viele noch sehr weit entfernt zu sein. Melodien wie sie trauriger nicht sein können. Glückwunsch kann man da echt nur schreiben. Die Stunde Flurgang war vorbei und so wurde man wieder in den kleinen Raum gesperrt. Doch bei der Fernsehwerbung da geben die finsteren Mächte dann richtig Vollgas. Versucht mal selber zu diesen Melodien zu tanzen oder lustig zu sein. durch die Musik. Grausige Melodien wie `Oh du Fröhliche. Es ist unmöglich weil diese Lieder absichtlich auf eine Taktung basieren die wieder ein Stück näher zum Sterben führen soll. Ja die üblen Priester sind nicht so dumm und haben natürlich auch an der Musik rumgebastelt. Mit schönen Liedern werden dann die Hammergifte beworben. Fettleibigkeit ist doch dabei nur ein Beispiel. Dann die ganzen Tablettenwerbungen ! Schlimmer und verlogener geht es nicht mehr könne man hoffen ! Das diese Zuckergetränke hoch giftig sind und die ganzen Mineralien aus dem Körper ziehen ist vielen nicht bekannt. inspirierten Menschen in den Magen und verbrennen sich und machen sich selber damit kaputt. Na.So. was die so alles drauf haben um die Menschen vom eigenen Licht zu entfernen. Der sogenannte Weihnachtsmarkt öffnete und schrecklich traurige Melodien trieben mich fast in den Wahnsinn. 247 . Oh du Selige´ oder `Oh Tannenbaum´ und der ganze Mist waren zu hören. Der raffinierte Zucker ist reines weißes Gift ! Das Alles nennt man Versuchungen ! Wie blöd doch die Menschen sind die darauf selbst noch reinfallen wenn sie die Auswirkungen dieser ganzen Mittelchen sehen. Wer kennt nicht die schöne Melodie von Barcardi Feeling oder Coca Cola ! Diesen gefährlichen Alkohol knallen sich dann die.

werden nun Alle feststellen..“ Doch der Baum auf dem Weihnachtsmarkt war zum Sterben verurteilt. denn seine Blätter würden braun werden. Alles ist verdreht in dieser dogmatischen okkulten Welt und das Böse selbst durch die Glocke an den Türmen schellt es regiert scheinbar für viele nur noch das Geld wo ist nur der rettende Held der das Leben erhält 248 . Wo ist der Spaß in der Musik ? Wo ist da die Freude in der Musik ? Wo ist der Lehrgehalt in der Musik ? Wo ist die Liebe in diesen meist dogmatischen Liedern ? Alle vier Dinge wurden völlig außer Acht gelassen. du blühst nicht nur zur Sommerzeit sondern auch im Winter wenn es schneit . im Wohnzimmer rumstehen haben. um das alte wedische heidnische Fest in ein falsches Bild zu rücken. dass sie dort Babybäume.. die Worte sind doch aber so schön „Oh Tannenbaum. kann man folgendes beobachten: Schaut Euch mal die kleinsten Kinder an. oh Tannenbaum wie grün sind deine Blätter. also das christliche dogmatische Fest. denn man hatte ihn sinnlos geköpft um irgendwelche farbigen Kugel daran zu hängen ! Der Baum wird also keine grünen Blätter mehr haben ! Das ist den Meisten wohl überhaupt nicht klar. die geschlachtet wurden. Diese reißen ihre Augen vor Entsetzen auf.Bei den Liedern zur sogenannten Weihnachtszeit. Doch halt. wie die diese Musik aufnehmen. Das alles ist praktizierter Satanismus.

249 . Ein anderer Gefangener. Die sangen da draußen auf dem Marktplatz und mir wurde nach einiger Zeit etwas zu essen gereicht. das war klar. doch zu dieser Musik kann man sich nur hinlegen und die Augen schließen. Einige müssen nur mal daran verstandesmäßig auf unterschiedliche Art erinnert werden. Er verstand die Informationen und seine Seele nahm die Informationen als Wahrheit wahr. Auch auf Nudeln oder Reis wird verzichtet und die Sonntagfrühlingsrolle. Doch zuvor musste erst mal eines klar gestellt werden. doch in diesem Fall wurde das Geschenk erst mal angenommen da es sich um Vollkornbrot ohne Hefe handelte. Religion oder Rasse die Wahrheit über die göttliche Ernährung. ist eigentlich ein netter und so erklärte ich ihm die Ernährungsmissstände sehr ruhig und bedacht. die er mir anbot hätte ich sofort aus dem Fenster geschmissen. Puh. der mir als Koch vorgestellt wurde. sowie ein Glas Pflaumenmus und Vollkornbrot fanden den Weg in die Zelle. alle Gefangenen müssten damit versorgt werden“. eine Salatgurke und Äpfel. Ich sagte ihm dass er mir mit Kadaver gar nicht kommen braucht. bei dem was heutzutage zelebriert wird. dem Rumgejammere des Kirchenchors Einhalt zu gebieten. Alles wurde auf den Tisch gestellt. sodass gleich den beiden Männern von diesen Lebensmitteln angeboten wurde. die ich nun anfing zu singen. Gesagt wurde. Auch Mandarinen wurden mir gegeben. egal welcher Kultur. Doch der Klaus. sondern ausschließlich mit Rohkost. Eigentlich wird auch das Brot vermieden zu essen. „nehmt auch ihr davon. So wurde zum Wärter über meine Ernährung gesprochen. denn das ist eine gute Nahrung.Mit dem Urchristentum hat das heutige Spektakel gar nichts mehr zu tun. Denn im tiefsten Inneren kennen doch wahrhaftig alle Menschen. so hieß der Wärter. lieferte das Essen im Beisein eines Wärters nun aus. Die Menschen im Heidentum ( Wedismus ) waren vor allem auch fast alle Tänzer. Ich versuchte durch eigene Lieder. Es war wundervoll und viel zu viel was gereicht wurde.

unnatürliche Lebensweise viele Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit. vor allem durch den Mangel an Vitaminen und die Problematik mit künstlichen Zusatzstoffen in vielen Lebensmitteln. manchmal Hühnchen sagte er. Er solle sich die Kopfhaut mit beispielsweise Olivenöl. wenn du aufhörst Fleisch zu essen. auch ich selber.Dann würden auch diese wieder alle gesund werden. 250 . Auch der Wärter war nun dran. Deshalb vermarkten wir in der DoctorFood Heiltheke das beste Heilmittel welches die Welt zu bieten hat. Das ist auch der Grund warum mir das Unternehmen DoctorFood so am Herzen liegt. Er sah wirklich sehr mutiert aus und man könnte ihn als Mischwesen zwischen Mensch und Schwein bezeichnen. Das original Zedernöl aus der sibirischen Taiga. welcher das mitbekam und auch für mich war klar. über die Ernährung aufgeklärt zu werden. selber einmassieren wurde ihm geraten und die Ernährung umstellen und seine göttliche Schönheit könnte wieder entstehen. Ein großer Teil von Krankheiten ist auf die falsche Ernährung zurückzuführen. Das reichte schon als Beweis für das Menschenschwein. wurde dem Mann gesagt. Dabei wurde festgestellt. Doch leider hat die heutige technokratische. „Deine Haare werden wieder wachsen. dass er keinen Haarausfall hatte. Der Koch hatte eine Glatze und doch war er sehr viel jünger als ich. warum der Wärter erstens geistig einen regen Eindruck machte und zweitens noch verhältnismäßig gesund aussah. Er sagte er esse schon immer ganz wenig Fleisch. Wobei natürlich auch eine gesunde Lebensweise den besten Schutz gegen jegliche Krankheit sicherstellt. Auch Schuppen sind bekanntlich die Krankheit die sich bei Fleischessern immer wieder herausstellt. Denn die Menschen. brauchen reine Lebensmittel. besser noch mit Zedernöl aus Sibirien. da dieses zur Verkalkung der Kopfhaut führte. Doch er war sehr dankbar und lächelte über die gegebenen Tipps.

Erkältung Tracheitis Krampfadern. Das Zedernöl aus der sibirischen Taiga. welches ich selber konsumiere und auch in der DoctorFoods "Heiltheke" anbiete weist eine einzigartige Struktur und Zusammensetzung fettlöslicher. zeigen die hohe Effizienz des Zederöles in komplexen Therapien und bei der Behandlung der folgenden Krankheiten: • • • • • akute Infektionen der Atemwege. Dieses Öl trägt zur Stabilisierung des menschlichen Organismus bei.und Zwölffingerdarmgeschwüren allergische Reaktionen 251 . aktiver Substanzen auf. die von der russischen Akademie der Wissenschaften gemacht wurden.Das beste Heilmittel das ich kenne ist das Zedernöl. biologischer. dass Zedern-Öl: • zur Beseitigung des chronischen Müdigkeitssyndroms beiträgt • die geistigen und körperlichen Fähigkeiten des menschlichen Körpers verbessert • den Organismus kräftigt • die Leistung verbessert • die Potenz bei Männern erhöht Auch war das Öl der sibirischen Zeder schon in der Antike als Heilmittel von über 100 Krankheiten bekannt. Selbst in der traditionellen Medizin ist bekannt. Seine heilenden Eigenschaften sind auch in der offiziellen Medizin populär. Die Ergebnisse von Tests. Geschwüren Magen. Grippe. verbessert das Blut und sorgt für die Heilung aller Krankheiten.

E. Es ist ein einzigartiges natürliches Produkt welches in dieser Form kein zweites Mal existiert. Vitamine A. Verbrennungen und Erfrierungen Die Technik der Ernte des Baumöles wurde von Generation zu Generation mündlich weitergegeben. 252 .• • • • • • oberflächliche Gastritis verhindert den Haarausfall. F. D. B. 14 Aminosäuren. zum Wohle der Mitmenschen verwendung finden ! Bestellung unter Tel : 05192 509681 im Festnetz Die Ernährung ist ein Schlüssel Die Ernährung ist tatsächlich der Schlüssel zur Schönheit. Es hat viele hohe Ernährungs. und eine Synthese ist nicht möglich. verbessert das Hämoglobin regelt den Fettstoffwechsel senkt den Cholesterinspiegel im Blut effektiv bei verschiedenen Hautkrankheiten. Dieses Produkt wird auch in der DoctorFoods HEILTHEKE angeboten und bei Speisen.und medizinische Eigenschaften und ist besonders reich an Vitaminen und Spurenelementen. Bei Salaten wegen des köstlichen Geschmackes zu empfehlen. verhindert die Brüchigkeit der Haare und Nägel verbessert die Zusammensetzung des Blutes. Eiweiß. 19 Spurenelemente. Zedern-Öl ist seit jeher eine Delikatesse. Zedern-Öl enthält ein breites Spektrum von Stoffen für den menschlichen Körper: ungesättigte Fettsäuren.

sind viel an der frischen Luft und verweigern meistens Ass zu essen. das ist mir schon oft bei Kindern aufgefallen. Die Kinder bewegen sich viel. dass man Fleisch essen solle.und Pflanzenwelt übernehmen. Denn die haben in der Schule und im Religionsunterricht beigebracht bekommen.Hässlich wurde kein Wesen von Gott geschaffen doch es gibt den Satan der Übles war am Machen So ist die Hässlichkeit aus Hass entstanden bei denen. Veganer und Rohköstler diese Funktionen zum Wohle der Menschheit. dazu gezwungen werden. dass die fleischessenden Regierungsmitglieder aller Länder sofort abgesetzt werden und Vegetarier. Eltern. bis sie von den unter falschen Dogmen lebenden. denn ich sehe manchmal Schöne vor Erleichterung ich dann leise stöhne dann erkenne ich die ankommenden Gottestöchter und auch Gottessöhne die nun besteigen ihre Thröne Gott hat keinen Menschen hässlich geschaffen. 253 . Also zum Wohle der Erde. Tier. was natürlich nur zur Krankheit führt. die die Liebe nicht in sich fanden bei denen die Mitgeschöpfe ermorden oder verspeisen ist diese Hässlichkeit in die Zellen am Einreisen So ist Hässlichkeit zum Glück leicht zu erkennen diese Energie braucht man nicht weiter zu benennen sie zeigt sich auf der Erde leider nun beinahe überall das Leben hier ist für viele wirklich eine Qual Doch Hoffnung gibt es. Es ist mein Wille.

Es ist traurig festzustellen. Die meisten Menschen befinden sich durch Eigenverschulden und auch durch Fremdverschulden in einem inneren Todeskampf der zu einer schrecklich. Auch muss sofort ein Fleischverkaufsverbot auf der Erde durchgesetzt werden. Zu ihrem eigenen Besten und zum Schutz der Bevölkerung. 254 . weil sich die Frauen mit der sogenannten Pille und anderen Medikamenten vergiftet haben und auch eine Vielzahl an Männern keine gesunden Spermien mehr zu produzieren imstande sind. dass leider auch mittlerweile viele Kinder deformiert zur Welt kommen.Kein Fleischfresser sollte weiterhin ein Amt mit gesellschaftlicher Verantwortung begleiten dürfen. So sind die meisten Fleischesser und vergifteten Männer auch sozusagen Schwanz gesteuert. Sie können ihren Stamm nicht erhalten wenn sie voller Krankheiten sind. also Fleisch essen oder durch Nahrungsmittel unwissend Gifte aufnehmen. Zu viele Fäulnisbakterien verseuchen den inneren Körper und führen zur Impotenz. dass unbewusst die Männer wissen. um unsere Kinder vor Versuchungen durch solche Betriebe zu schützen. dass sie zum Sterben verurteilt sind. sexistischen Gesellschaft geführt hat. Die Zeit für sie ist allerdings sehr kurz. Die Männer haben deshalb hierzulande große Probleme gesunde Samenzellen zu produzieren. da den Körpern keine gesunden Lebensmittel zur Verfügung gestellt werden. weil sie versuchen beinahe täglich ihre Art zu erhalten. da sie innerlich am Sterben sind. Die Masse der Kinder ist nach der Geburt gesund und wächst in anfänglicher Schönheit heran. Der Grund des praktizierten Sexes bei vielen ist. Viele Getränke sind von der Nahrungsmittelindustrie vergiftet und stellen daher einen klaren Angriff der finsteren Mächte gegen meine unwissenden Mitmenschen dar. sondern sollte sofort therapiert werden und aus jedem Amt eliminiert werden. Doch dann begann bei den meisten die Mutationen durch tierische Kadaver und Eiweiße.

wo der Strafvollzug in den Paradiesgärten erfolgreicher war als hier. um zusammen die Missstände der heutigen Zeit zu beenden. Hier bekamen die Anderen sehr schlechte Nahrung zu essen und dementsprechend würde deren Gehirn auch weiter so ticken. Wir müssen unseren Mitmenschen wenn wir ihnen helfen wollen daher die Wahrheit sagen. So erschien ich mal wieder als der Staatsfeind Nummer 1 und legte mich mit diesem Gefühl in das Bett hinein. Viele Gedanken schossen mir durch den Kopf und so wurde überlegt wie man die ganzen Räume des Gebäudes anders verwenden könne. wo ich mich nun auf zwei Matratzen zum Ruhen und Nachdenken hinlegte. freiheitsliebende Bühne sollte diese inspierieren. die Unsterblichkeit zu erreichen. selber Liebevolles zu schaffen.Hingegen die Männer die sich göttlich. welche so sagte man mir. sofern man diese auch sinnvoll nutzt. dachte ich mir. also rein pflanzlich ernähren. Das löst keine ernsthafte Kriminalität schlussfolgerte ich. Es muss den Menschen eine sinnvolle Perspektive gegeben werden und eine sinnvolle. Das ganze Gebäude wird zu einem DoctorFood Eventrestaurant. Denn auf einmal wurde sich an die Atlantiszeit erinnert. Dafür erhält man die Zeit als Geschenk. Die Männer verschwanden von der Zelle Nummer 1. 255 . denn wenn schon denn schon. Zuvor wurde die oben liegende Matratze auf die andere unten gepackt. Jedem Menschen wird nach dem Aufwachen in die Welt allerdings die Möglichkeit geboten. auch im hohen alter noch potent und gesund sein werden und das sind. Man kann also stets sagen die Zeit ist gut. Eine Idee jagte die nächste und folgende Entscheidung wurde getroffen. die sicherste im ganzen Gefängnis ist. Dabei fühlte ich mich cool.

Die Steuern werden in die Rüstungsindustrie gesteckt die dafür sorgt dass der eigene Lebensraum vernichtet wird. Das Volk wird krank gehalten damit es den ganzen Bankenzinsschwindel bloß nicht bemerkt. Doch das alles ohne anderen Existenzängste zu schüren. das ist dabei die Lösung. Beamte nehmen durch schwachsinnige Tätigkeiten den Angestellten das Geld weg. damit diese sich autark mit allen Lebensmitteln versorgen können ohne dass diese auf einen Zulieferer zukünftig angewiesen sind um sich zu ernähren. denn andere mitzunehmen. Das heutige Finanzsystem. Dieses System ist ganz klar zum Scheitern verurteilt ! Denn so geht das alles niemals gut ! Das Beamtentum muss nun stetig abgeschafft werden und jeder Mensch. wie es sich darstellt. ist wahrhaftig liebenswürdig. Das könnte eine Behandlung in einem heilenden Paradiesgarten sein. 256 . verführt doch nur zur weiterer Kriminalität. Das muss als Menschenrecht ganz klar herausgestellt werden. Kurzfristig muss selbst jedem Gefangenen eine positive lebenswürdige Perspektive geschaffen werden welche auf Kreativität und Talentförderung basiert.Ein Hinführen in die Autarkie. Sondern mit bedacht sollen Alle zukünftig in den Wohlstand dabei überführt werden. Den Mitmenschen muss jeweils 1 Hektar Land zur Verfügung gestellt werden. muss nicht nur selbst das erklärte Ziel sein. Nur so kann es funktionieren. da sie die Verwaltungskosten und Steuern nicht mehr bezahlen können. auch jeder Politiker muss ein klarer Lohnarbeiter sein. Selbstständige gehen reihenweise vor die Hunde.

dass es überhaupt nicht mehr nötig sein würde zu stehlen oder etwas zu töten um etwas zu essen zu haben. In dem Moment fallen nämlich auch alle Chemikalien aus dem Tagesgebrauch automatisch weg und vieles andere wird jedem Einzelnen nach und nach klar werden. 257 . war es doch in dieser kapitalistischen Gesellschaft fast unmöglich. Jeder kann anfangen Liebe zu studieren und versuchen gegenüber jedem göttlichen Wesen liebevoll zu sein. Die meisten Gesetzesschreiber sind auch schon nicht mehr am Leben und daher kann man beginnen diese einfach zu missachten und sich auf ein einziges Gesetz konzentrieren – LIEBE. Denn ganz ehrlich. da er in einem Autarkieprogramm lernt sein eigenes Königreich ( 1 Hektar Land ) aufzubauen. nicht kriminell zu sein. Wer kennt denn heutzutage noch alle Gesetze aus den ganzen Büchern der erschlagenden Bürokratie ? Ich behaupte noch nicht mal ein Scheinrichter der BRD GmbH weiß noch was alles in den Büchern drin steht.Natürlich würde jeder Verbrecher dort bemerken. Dieses Lied zeigt doch klar dass die Basis vom Handeln stets die Liebe sein sollte. Ihr kennt vielleicht schon meinen Lieblingssong auf YouTube "Es gibt für mich nur ein Gesetz".

Ein reines. Genau an diesen Stellen wo es zu Blockaden und Schwellungen kam wurde besonders ausgiebig gestreichelt und leicht massiert. 258 . Das Öl der Erde ist vergleichsweise wie das nährstoffreiche Blut des lebendigen Organismus des Menschen. Auch sonst ist das Olivenöl für innere und äußere Verletzungen eines der besten Heilmittel. denn es wirkt wie ein Turbo für den gesamten Organismus. Daher darf es nicht aus den Tiefen gefördert werden.Hungerstreik Der angekündigte Hungerstreik Die Nacht war lang und so richtig schlafen bei den körperlichen Umständen war nicht möglich. Über die offenen Wunden legte der Ölfilm nun eine schützende Schicht. das mir zur Verfügung stand. und das Trinken von Öl. Das Pflanzenöl was mir zuvor vom Koch mitgebracht wurde war dabei von Innen sowie auch von Außen ein sehr gutes Heilmittel. Das war nun auch das Wichtigste. dass die Nacht zur Heilung der Wunden nun unbedingt gebraucht wurde. dass die inneren Flüsse in Bewegung blieben. Die von den Kämpfen beanspruchten Muskeln konnten nun entspannen und sie wurden dabei gut durchblutet. wo innere Blutungen waren wurde das Gewebe nur leicht von außen berührt. So wurden sich in dieser Nacht die Beine und Schultern lange und ausgiebig massiert. um es zu verwenden. Auch kann man durch dieses Lebensmittel besonders schnell denken. Dort. sondern sollte aus den oberirdisch gewachsenen Früchten gewonnen werden. würde meinem Inneren die Geschmeidigkeit und Heilungsbeschleunigung ermöglichen. kaltgepresstes Bio – Öl welches am besten keine Verbindung zum Metall hatte ist ein wahres Wundermittel. Auf der Doppelmatratze konnte man zwar angenehm und bequem liegen doch dabei wurde bemerkt.

Viele Menschen wissen auch nicht. Eine Masse der Menschen schraubt jeden Tag in irgendeiner Funktion der Zerstörung entgegen. nun kompromisslos handeln um jede weitere Zerstörung abzuwenden. Diese. Bisher hat das geförderte Öl. Auch sollte man die künstlichen Dämme alle öffnen und abbauen. denn diese klemmen die wichtigen Lebensadern der Erde einfach ab. dass die Wasservorkommen der Wüsten sehr groß sind. denn die meisten Zweibeiner auf der Erde haben ihre Krone längst abgelegt. In Nordafrika ist dann schnell wieder fruchtbares Land wenn der Nil wieder seinen Weg gehen kann.Wie schon beschrieben ist es sinnvoller die Poren der Erde zu reinigen und dadurch das Wasser in den Wüsten wieder an die Oberfläche zu befördern. Die Tiere waren nicht so dumm und begannen ihren eigenen Lebensbereich zu zerstören. um die Erde vollkommen zu zerstören. die dem Geist der Zerstörung dienen. wird man auf geistiger Ebene und schriftlich attackiert. Es wird Zeit. Auch die Atombombe ist so entstanden und vieles andere an zerstörenden Werkzeugen. 259 . sind mittlerweile in der Bevölkerung der Erde scheinbar in der Überzahl. welches dann seit kurzem in Brennstoffmotoren verwendet wird. der Atmosphäre sehr große Schäden zugeführt. dass diese primitive Art der Fortbewegung von dem Geist der Zerstörung diktiert wurde. dass die Menschen. Es fängt nach dem Aufstehen bei den meisten mit der Zerstörung der Erde an und hört vor dem Schlafen gehen meist mit der Selbstzerstörung auf. damit in allen Wüstengebieten die Paradiesgärten wieder entstehen können. Heute ist mir bekannt warum. als Hüter der Erde. nur der in Versuchung geführte Mensch ist dabei die Erde und damit das Leben zu zerstören. Wenn ich in Internetforen den Menschen schreibe dass der Mensch die Krone der Schöpfung ist. Jede zweite Düne in den Wüsten ist eine Wasserdüne. denn diejenigen die als Erfinder in die Geschichtsbücher eingingen haben alle mit dem Zerstörergeist kommuniziert und die Anweisungen die sie erhielten nur befolgt. Durch das sogenannte Channeln mit dem Geist der Zerstörung ist auch jede Waffe entstanden. Man behauptet.

Das Einkaufen von Chemikalien in den Supermärkten. dass man zu 1 % die Erde mit dem jeweiligen Produkt verschmutzt. Bei DoctorFood im Bereich der Gastronomie werden wir beispielsweise deshalb auch reine Naturprodukte als Verpackungsmaterialien im Verkauf benutzen und Elektorfahrzeuge oder Kutschen sind zum Transport gewünscht. 260 . welche Kriege führt. Auch unsere Wäsche können wir mit natürlich gewachsenen Waschnüssen hervorragend umweltschonend waschen. sondern nur darum.3 Hektar Land zu erhalten. zum Nachdenken und Wandeln anzuregen. das Arbeiten in Fabriken. Die technischen Voraussetzungen sind seit langem vorhanden. das Einkaufen von vergifteten Nahrungsmitteln. Wir können als Menschheit schon lange mit anderer Motorentechnologie fahren. Am besten ist natürlich 1 – 1. um zusammen als Menschheit eine schöne Zukunft zu erleben. das Dienen bei der Armee. was man eigentlich seinem eigenem Lebensraum antut. das Benützen von Brennstoffmotoren. Diese Aufzählung könnte man nun leicht fortführen doch es ist sinnvoller. Doch das muss doch nicht sein ! Das wäre so als wenn sie an einer Hand nur 2 Finger hätten ! Es geht in meinem Schreiben auch nicht darum anderen Schuld auf die Seele zu laden. Eine meiner Aussagen die häufig im Gespräch mit anderen fällt ist : Zu 99 % biologisch abbaubar bedeutet. Wir können durch unser Konsumverhalten den Markt der vergifteten Nahrungsmittel sofort komplett vermeiden und bei einem Bio – Agrarwirt vor Ort unsere Lebensmittel einkaufen oder uns einen Schrebergarten mieten oder kaufen um selber für unser Wohl zu sorgen. das Verspeisen von Tieren. wenn jeder mal selber darüber nachdenkt. die der Umwelt keinen Schaden zuführen würde. das Behandeln von Patienten mit chemischen Pharmaprodukten und so vieles mehr sind dabei alles Dinge die das Leben zerstören.

Kaum einer weiß eigentlich noch was er dort genau trinkt. Menschen die Alkohol trinken werden entweder aggressiv oder sie fangen an rumzuheulen. Es wäre zu unserem aller Wohle wenn die Menschen auch aufhören. Auch ist es viel schöner und angenehmer Saft zu trinken. Das Gift ist so stark dass schon kleinere Mengen dieser konzentrierten Fäulnisbakterien in den Blutkreislauf gelangen und sehr große Schäden im Gehirn anrichten können. Beide Emotionen sind eine Spiegelung eines inneren Überlebenskampfes. Die weißen Blutkörperchen kämpfen gegen die hoch toxischen Eindringlinge. Zugeführter Alkohol ist heutzutage meist derartig toxisch dass er sofort auf das Gehirn schlägt.Auch könnten wir sofort auf eine andere Motorentechnologie umsteigen indem wir die Tankstellen meiden die für das Entstehen der schwarzen Löcher. Auch das Schlappseingefühl nach einem Rausch ist ein Anzeichen eines heftigen Überlebenskampfes im inneren Kosmos eines Menschen oder auch die heftigen Kopfschmerzen. dass man auch davon einen Schwipps bekommen wird. im Universum. die Hauptverantwortlichen sind. wo man sich dann einen Paradiesgarten anlegen sollte und dahingehend ausgebildet wird. 261 . Jashua ben Josef hat seinen Freunden immer frisch gepressten Traubensaft angeboten. sich selber zu vergiften in dem sie die Gefährlichkeit des Alkohols so sehr unterschätzen. und zum Wunder aller wird man feststellen. Mit dem Rad zu fahren oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder göttlichen Geschöpfen aus dem Tierreich zu reisen wäre ein Schritt in die vernünftige Richtung. Denn er wusste dass der Körper den Gärungsprozess alleine übernehmen würde und man sich nicht mit Vergorenem. Natürlich wäre es auch sinnvoll dem Menschen von Geburt an einen Hektar Land zu schenken. Übrigens der Jesus hat seinen Freunden niemals alkoholische Getränke empfohlen auch wenn das so dargestellt wurde. Der sogenannte Verlust der Muttersprache ist nur ein kleines Anzeichen dafür wie gefährlich stark die Fäulnisbakterien sind. also verfaulten Getränken verunreinigen sollte.

sodass es beim Verzehr zu einer Übersäuerung des Körpers kommen kann. denn die Früchte aus liebevollen Händen machen sehr glücklich. dass auf einer anderen Ebene mit meiner besseren Hälfte kurz Kontakt aufgenommen wurde. Nach dem bewußten Erwachen wurde dann allerdings eine mich schockierende Entdeckung gemacht. Es fällt mir dabei wirklich nicht leicht darüber ehrlich zu schreiben was passiert ist und ich habe eigentlich auch mal wieder keine Erklärung dafür was nun wieder geschehen ist. denn der eigene Körper hat diesen produziert. wobei die gedankliche Gefühlsebene schlagartig gewechselt wurde. 262 . Auch werden Früchte und Gemüsesorten aus fernen Ländern meist unreif geerntet. Ist euch schon mal aufgefallen wie wohltuend ein frisch gepresster Orangensaft ist ? Vor allem wenn man diesen dort trinkt wo die Bäume wachsen.Doch dieser Schwipps ist ein wohltuender und sehr lustiger. Auch kann es sein. dass es ein wundervolles Gefühl ist und zum Tanzen verleitet. dass man möglichst die Speisen isst oder trinkt. Zweckmäßiger ist die Ernährung daher aus dem unmittelbarem Umfeld. Es ist hilfreich für Jeden diese Information im Hinterkopf zu behalten. die in der jeweiligen Region wachsen. Schließlich wechselte ich im Bett liegend nach den Massagen kurz die Bewusstseinsebene und befand mich in anderen ätherischen Zimmern. dass man durch die Informationen der Speise verwirrt sein wird denn jede Speise ist ein Informationsträger der jeweiligen Region für den Organismus. Wir sind hier daher derzeit in der Masse keine Bananenesser und sollten das akzeptieren. Mit Freunden wurde sich schon mehrmals mit reinem Traubensaft besoffen und es kann daher mitgeteilt werden. Lange Transportwege wirken sich negativ auf die Lebensmittel aus. Doch scheint es so. Bei einem göttlichen Ernährungsplan sollte man darauf achten.

263 . wobei die stärkste als Sonne jeden Morgen erstrahlen würde. Doch auch dafür scheint es eine Erklärung zu geben die kurz versucht wurde gedanklich zu ergründen. doch dann wurde überlegt was alles über den Saft des Mannes mir bekannt war. die durch ihre Funktion als mögliche Mutter den stärksten Lichtfunken bekanntlich dann in der biologischen Vereinigung der weiblichen mit der männlichen Zelle zu einem neuen Gott werden lassen. also Samenzellen.Die ausgetretene Flüssigkeit wurde nach einem inneren Streitgespräch dann schließlich als Geschenk betrachtet. Doch diese Liebe schien nun wieder so unendlich weit weg zu sein. doch ich wunderte mich mal wieder vor mir selber. So wurden die blutigen Wunden eingecremt und das Knie damit einmassiert. Millionen von inneren Lichtern. um zum Geschehenen zurückzukommen. wobei hier nun nicht bezweckt wird die anderen Ebenen weiter auszuführen. kurz in der Bewußtseinsebene eine andere wundervolle Art der Liebe kennenzulernen die dort vollzogen wurde. gar nichts sinnvolles. Dieses Gefühl beunruhigte mich. Das Zweitwertvollste ist der eigene innere leuchtende Sternenhimmel. ist ein neues vollkommenes Universum im Gedanken. Was wurde im Biologieunterricht gelernt ? Dabei wurde festgestellt. obwohl sie doch gerade vor wenigen Sekunden mir so nahe war. Diese lichte Energie des Lichtbringers wird auch von Frauen sehr geschätzt. wie das schon wieder in der Traumzeit passieren konnte. Das Wertvollste was ein Mann zu produzieren in der Lage ist. Auf einer Bewusstseinsebene könnte man die Vereinigung von Göttin und Gott sicherlich so gelten lassen. Es war mir ein bisschen peinlich diese sogenannten feuchten Träume zu beschreiben und doch war es eigentlich auch wunderschön. Erst gedanklich dann biologisch !.

Denn meine klarer Verstand erinnerte sich an die verabredeten Termine. Auch war um mich herum ein strahlendes Licht. Warum eigentlich immer neue Gebäude bauen wenn schon so viele andere Gebäude einfach nur umgestaltet werden könnten bevor sie sowieso alle zerfallen. Langeweile wurde gespürt und so wurde beschlossen den Gedanken von einem DoctorFood Eventhaus Wirklichkeit werden zu lassen. Auch die versprochene Versorgung von den jungen Männern hatte auch noch nicht vollzogen werden können und so holten mich die Versprechen ein die anderen gegeben wurden. So wusste ich. doch ein grundsätzlicher Fakt blieb festzustellen.. Als das erkannt wurde wusste ich. Ich packte nun in der Zelle Nummer 1 alle Klamotten die ich erhalten hatte zusammen.Doch dann fielen mir Informationen aus anderen Berufszweigen ein.So könnte man den Knast hervorragend als Hotel für 264 . Der Gedanke daran war mir zwar zuwider. fiel mir dabei auf. Die Zellen wurden aufgeschlossen. Die äußere Doppeltür der Zellen war eine dicke Stahltür und die zweite Tür war eine Gittertür wo man kleine Teile durchreichen konnte. Das Bettzeug wurde gefaltet und dann wurde alles fein säuberlich auf den Tisch gelegt. an dem heutigen Tag den Knast zu verlassen. Das laute knallen der Stahltüren hallte in den Fluren. Der Weckwärter ging nun seine Runde durch den Flur des Gefängnisses. Das gesündeste was ein Mann körperlich produzieren kann ist definitiv das Sperma. die den Saft von Bullen verwendeten. dass viele Hautcremes verschiedener Hersteller Sperma von Stieren verarbeiteten. dass dieser Saft jetzt in diesem Moment ein Geschenk meines eigenen Körpers war um die Wunden des Körpers mit lichter Kraft zu versorgen. wobei nur eine der Doppeltüren aufgeschlossen wurden. Nun wurde aufgestanden und beschlossen. als wenn eine wunderschöne Lichtblase mich eingewickelt hatte die mich nun aufzuladen schien. Es ist sowieso ein Wunder dass noch kein Ausbruchsversuch unternommen wurde.

Das Buch der Ahnen malen und die freien Wände boten sich als Unterlage nun förmlich an. Auch beim ersten unberechtigten Gefängnisaufenthalt vor einigen Monaten sind schon mal hinter diesen Mauern einige neue Bilder erschaffen worden. Verwandel doch alles Destruktive in liebevolle Dinge 265 . Großflächig gemalte Flügel eines Adlers entstanden an der Wand und meine Freude flammte vor Begeisterung auf weil man so gut mit der Marmelade malen konnte. und so wurde voller Eifer in das Pflaumenmus hineingepatscht und begonnen mit den Fingern zu malen. im DoctorFood Hotel übernachten. Kreise entstanden und ein riesiges Gesichtsprofil. Natürlich sollte das Gefängnis nun ein DoctorFood Eventhaus werden. Und zum Schlafen könnten dann die Gäste der Stadt Lüneburg. das war mir nun völlig klar. Dann wurde von rechts nach links. Da in meinem Leben viele Stunden mit der Malerei verbracht wurden war klar was nun zu tun sei.DoctorFood umgestalten und so war ich mit einem mal hochmotiviert in die Umsetzung zu gehen. wo dann das DoctorFood Restaurant einziehen könnte. was zuvor das Gefängnis darstellte. Auch das Öl sowie die Zahnpasta sowie Orangenschalen und weitere Naturprodukte wurden nun als Farbe verwendet. Der Marktplatz bietet sich an um jeden Tag Feste zu feiern. also in Spiegelschrift DoctorFood auf die Wand geschrieben. Das ganze Gebäude würde ein Künstler DoctorFood Eventhaus werden. gleich neben dem Rathaus. Die Lage optimal.

266 .So war nun meine Devise. Eine Brieftaube setzte sich allerdings nicht an das Fenster um ihr eventuelle Schriftstücke mitzugeben. Danach wurde das erhaltene Brot als Krümel aus dem Fester hinausgeschmissen. Dabei war das doch schon gleich nach dem Einzug von mir erledigt worden. Denn auch die Vögel sind mit Sicherheit wundervolle Boten. dass die Hälfte aller Waffen von mir und meinen Helfern vernichtet werden würden. doch was konnte jetzt hinter den Mauern dafür getan werden ? Auf jeden Fall kann man auf geistiger Ebene versuchen. Doch das Geistige reichte mir irgendwie nicht aus und so wurde in die praktische Umsetzung von einigen wenigen Ideen gegangen. Der Grund waren die Termine die nun wahrscheinlich nicht eingehalten werden können. anstatt mich über irgendetwas aufzuregen. Gemalte Botschaften zu hinterlassen und dadurch Erinnerung auch in Anderen wach zu rufen war die Strategie. wie jeder durch die Kommunikation mit ihnen weiß. Auch der Wind ist mein Freund. Doch meine Freude über das Vorhaben wehrte nicht lange. Alle ausgemachten Verabredungspersonen wurden aufgezählt. So wurde zur Quelle und meinen Engeln eine Bitte ausgesprochen. Die Malerei wurde unterbrochen als die Türen meiner Zelle aufgeschlossen wurden und zwei Männer hereingestürmt kamen. Auch allen Seelengeschwistern denen meinerseits Hilfe versprochen wurde sind erst gedanklich und dann wörtlich erwähnt worden. Der Schicklalsgöttin Anastasia wurde beispielsweise versprochen. Denn am Abend zuvor war ich noch sehr wütend über das Einsperren. welche meine Nachricht erhalten sollten und nun wurde darauf vertraut. dass sofort die Zelle sauber gemacht werden sollte. dass sie informiert werden. der dann um Hilfe gebeten wurde. den Leuten denen etwas versprochen wurde eine Botschaft zu überbringen. Ein aufgeregter großer und hässlich wirkender Mann schrie mich laut an. einiges dafür zu erdenken und weitere Strategien wurden zurecht gebastelt zum Wohle eines friedlichen Lebens.

Wenn der mich nun anfassen würde. Die Worte des Gebetes waren solche meiner Seele. Mit erhobenem Haupt wurde sich dann. Die heftige Wut und Aufgeregtheit die gespürt wurde bekam nun ein Gegengewicht von Ruhe und Frieden durch das Singen. wird ihm ohne zu zögern in den Magen geschlagen. um diesem Zirkus ein Ende zu bereiten. Es wurde sich zum Bett gedreht. wobei ich immer noch wie ein angewurzelter Baum stehengeblieben bin. Der Mann ging ein paar Meter ausser Reichweite und ich dachte nur wenn der mich jetzt nochmals versuchen sollte anzupacken. Wie festgewurzelt und mit verschließenden Armen wurde sich von mir nun wie die MeisterPropperFigur hingestellt. Wie in einem Gebet wurden einfach Worte ausgesprochen die mir soeben in den Sinn kamen. wurde erfahren. Er versuchte mir auf den Turban zu schlagen und bekam daraufhin einen gewaltigen elektrischen Schlag der ihn zusammenzucken ließ. würde auch mein Gemüt ein wenig durchdrehen. so war mein Gefühlszustand der Wut innerlich. dass die Wandmalerei natürlich nicht abgewischt werden wird. 267 .Er brüllte und brüllte unaufhörlich und drohte mir körperlich mit Gewalt. umgeben von dem wundersamen Licht und es wurde auf die Knie gegangen. So heftig war die innere auflodernde Wut. den Schreihals ignorierend. Ein schönes Lied wurde dann leise und dann immer lauter gesungen. Denn mir war klar. Doch selbst ein inneres Lachen über die Vorstellung. welches meine Person nun vor dieser Kulisse abgab. über das Bild. mit diesem die Wände wischen zu wollen. Er zeigte dann auf meinen Turban und drohte. Beschlossen wurde allerdings eine andere viel lustigere Geste meinerseits. war mir mal wieder klar. wo soeben noch mein Körper drin lag. Dabei wurde sich innerlich nun mit gemischten Emotionen auseinandergesetzt. abgewendet.

Schöne Covermotive würden dadurch jedem Betrachter unbewusst suggeriert werden. Nun wurde schnell über alles nachgedacht was mir über die Zeit bekannt war und beschlossen. nachdem mir nochmals körperliche Gewalt angedroht wurde. Er drohte mir nun nochmals sofort die Wand sauber machen zu sollen und das Wandgemälde abzuwischen. In mitten der Adlerflügel war nun in Spiegelschrift DoctorFood zu lesen und Bücher wurden wie Schutzschilder auf dem Regal aufgebaut. Das Regal auf der Ecke wurde nun genau unter die Wandbemalung hingestellt wo die majestätischen Adlerschwingen zu sehen waren. das zu tun was mir Freude brachte und so wurde einfach weiter gemalt.Der hässlich brüllende Kerl flippte dabei völlig aus. Gerechnet wurde nun mit allem. Öl wurde auf dem Boden vergossen um diesen rutschig zu machen. Er ging raus aus der Zelle. sodass sich eine neue Kulisse beim Öffnen der Zelltüren für den Eindringling ergeben würde. Er schrie rum und nahm den gefüllten Wassereimer und spritzte damit gegen die frisch bemalten Wände. selbst mir. Manchmal wollte ich Gemaltes wegwischen und dann doch wieder Neues malen. selbst eine Kopfnuss könnte allerdings meiner Gemütssituation nun nichts mehr anhaben. Was nun geschah war ein Mix aus beidem. Die gesamte Bemalung wurde mit dem Öl eingeschmiert was zu einem leuchtenden Effekt führte. falls es zu einem Kampf kommen sollte wären die Angreifer nun schon erledigt denn die würden einfach auf die Rutschfläche gedrückt werden müssen und dann umplumsen wie nasse Säcke. Zeit zum tief durchatmen in dieser Verschnaufspause tat sicherlich allen Beteiligten gut. Ein Geschirrhandtuch wurde dann genommen und im Pflanzenöl getränkt. Auch wurde der Raum nun schnell umgestellt. das war mir klar. Doch es war ein hin und her von Energien die nun durchlebt wurden. 268 .

denn es wird nun ein Hungerstreik durchgezogen. die am Tag zuvor in den Schrank gestellt wurden. Sie können nun alles mitnehmen. Doch es war Fehlalarm. Wie ein Buffet wirkte nun die entstandene Kulisse in der Zelle Nummer 1 und genau so sollten die nächsten Gäste des DoctorFoodHotels ihren Raum vorfinden. Auch Früchte und andere vegane Speisen wurden dekorativ auf dem Regal angeordnet. Doch eigentlich war die Zelle nun fertig. Diese waren sichtlich geschockt von diesem Vorhaben und redeten besorgt auf mich ein. Raus aus dem Gefängnis hieß der Entschluß und ich beschloss deshalb vor den Wärtern nun einen Hungerstreik anzukündigen. Es ging Richtung Farbenvielfalt wurde erfreut festgestellt.Es waren überwiegend chinesische Mythologien oder Erzählbände auf deutsch in der Bücherkiste. und so wurden mir neue Lebensmittel angeboten. dass meine Freunde verhungern und auch meine Tiere. Es wäre fatal wenn die jungen DoctorFood Manager MR vor Hunger zu den Schandflecken von Mc Donalds oder BurgerKing oder zu AliBaba oder sonst einem Restaurant gehen müssten um etwas im Magen zu haben. Fatal deshalb. nur Frühstückszeit. sodass andere Bewußtseinsebenen nicht außer Acht gelassen werden sollten. dass heute noch dieses Gebäude verlassen werden musste. Die Zelle wurde wieder aufgeschlossen und ich tat so als wenn den Wärtern entsprechen werden würde und begann so zu tun. Die rote Erdbeermarmelade fand natürlich auch den Platz an der Zellenwand und rundete das Farbenspiel ab. Doch meine Entscheidung stand nun mal fest. so meine mitgeteilte Information. 269 . Sofort müssen diese freiheitsberaubenden Mauern daher verlassen werden um die Lebensmittelversorgung sicherzustellen. als wenn die Säuberung in vollem Gang wäre. weil die Nahrung bekannter Weise vergiftet ist und Fleisch krank macht. wurde zufriedenstellend festgestellt. So wurde den Wärtern erklärt.

doch durch Taten verändert man erst die Welt. Große Palmenzimmerpflanzen erfüllten mein Herz und diese wurden mit Berührungen herzlich begrüßt. sie in einigen Minuten in ihrem Büro zu besuchen. das ist meine Überzeugung. wurde mir vorgestellt. Die Wärter waren wegen meines Vorhabens nervös. dann die Frau. Das ist auch der Grund warum Gott seine mächtigsten Söhne auf die Erde geschickt hat. Hallo Göttin war mein gewählter Ausdruck. Dreimal wurde geklopft bevor die Schwelle übertreten wurde und damit eröffnete sich mir ein neuer Raum wo eine Wesenheit beinahe täglich ihren Dienst tut. Die Bürotür stand offen. die als Sozialarbeiterin in der Justizvollzugsanstalt angestellt war. Natürlich bewegt man durch Meditation mal neue Gedankengänge. und eine Frau D. Auf geistiger Ebene wird vieles beschlossen. das wurde mittlerweile auch von mir verstanden. Sie kam zu meiner Zelle und lud mich ein. sich nun für zwei Wege entscheiden zu können. 270 . Die Zelle wurde aufgeschlossen und der Wegbeschreibung des Wärters wurde gefolgt. dem Hungerstreik.Denn es ist mein Versäumnis die Firmenbetreiber dieser Restaurantketten noch nicht angeschrieben zu haben. Nur auf geistiger Ebene wurde ihnen schon ein Ultimatum gesetzt. Erstens die sofortige Umstellung auf vegetarische Nahrung oder zweitens die Vernichtung ihres aufgebauten Geschäftsimperiums zum Wohle des Lebens auf Erden und anderswo. um alles Destruktive nun von der Perle des Universum zu verjagen. Die Veröffentlichung und Verbreitung dieser Schrift ist dabei mein friedvoller Kampf zum Wohle der gesamten Menschheit und zum Wohle aller göttlichen Wesenheiten im Universum und damit auch der geliebten Erde. doch auch praktische Umsetzungen sind äußerst wichtig. was auf eine gesunde Durchblutung des Kopfes zurückzuführen war. Meine Person könnte versuchen auch so zu sein wie diese mächtigsten Gottessöhne war mein klarer Entschluß zum Ruhm Gottes. Die Sozialarbeiterin saß hinter dem Schreibtisch und war von der Begrüßung geschmeichelt und lief sogar ein wenig rot an..

Ich denke das Atlantis die heutige Nord . in Form von Gedichten. Diese mächtige Schlacht die auch angeblich von Priestern auf geistiger Ebene geführt wurde führte zur bekannten Sintflut.Ostsee war und Lemuria im Mittelmeer ! Das wäre für mich das logischste und am leichten beweisbarste ! Heutzutage erzählen sich die Einheimischen auf Kreta die alten Geschichten über die Angriffe mit Laserwaffen.Mir fiel ihr Ring auf den sie trug. dass Jesus selber auf Kreta die meiste Zeit als Geistheiler gewirkt hat. Andere Vermutungen sind. die dort von außerirdischen Eindringlingen und Menschen geführt wurden. Viele Spuren kann man im Mittelmeer erkennen. worüber man viele Spuren finden kann. Selber bin ich auf Kreta so gut wie zu Hause und kenne daher den leider auch sehr verschütteten und von dunklen Mächten besetzten Energiepunkt bestens. bereits festgehalten. ein grüner Smaragd. der übrig geblieben ist. Lemuria. wenn dort dieses gelegen haben sollte. die zum Fall einer Hochkultur geführt hatten. und so wurde ihr erzählt was der Stein den sie trägt für eine Bedeutung hat. Also auch hier gab es Veränderungen der Erdoberfläche ! In jüngerer Zeit behauptet man auch. Es war der Stein der Erzengelenergie Raphael. die auf eine Hochkultur schließen lassen und die versunkenen Städte sind nur ein Indiz für eine oder mehrere heftige Schlachten. 271 . Kreta ist der Berg in mitten von wahrscheinlich. Auf Kreta wurden viele Erlebnisse die gesammelt wurden. also mitten im Mittelmeer. Viele Hohepriester sind damals vom untergehenden Land geflohen und haben sich auf den Kontinentalplatten des heutigen Europas und Asiens sowie Afrikas niedergelassen. Doch die Geologen streiten sich bis heute darüber wo Lemuria und Atlantis gelegen haben könnten. dass Atlantis zwischen Europa und Nordamerika gelegen haben soll und Lemuria etwas weiter südlich von dem damaligen zerstörten Atlantis.

. sodass die Wut groß war was über Jesus verbreitet wurde.. Gott hat geheilt Gott hat geheilt. den Sturm gerufen habe. um die ganzen Restaurants wegzuspülen. Das machte mich damals so sauer und traurig. 272 . Die Sozialarbeiterin war ganz gespannt von den Erzählungen über den Smaragd Stein und ihr wurde die Bedeutung des Namens Raphael gesagt.Leider ist Kreta sehr verschmutzt und die einst göttliche Ernährung wurde durch Tierleichenangebote ersetzt. So schrieb ich an zählbar viele Einrichtungen und Wände: Jesus is an vegetarian. Auch wurde in ganz Griechenland von Süd nach Nord an der Ostküste die Wahrheit über eine Botschaft von Jesus hinterlassen. denn sie sollten nun alle ausschließlich vegetarische Nahrung anbieten.. die uns Menschen und der Umwelt Gutes tut.verließ meine Lippen während ich die Palmenpflanze zärtlich am Blatte streichelte. Zu viele Lügen wurden mir dort vor Augen geführt. Dieses gesungene Lied mit Trommelbegleitung löste kurze Zeit später einen der heftigsten Stürme aus die Kreta jemals erlebt hatte.. Der Wunsch dass alle Restaurants weggespült werden die Tierleichen verkauften war mein Gedanke. dass ich durch ein Lied welches der Erzengelenergie Gabriel gewidmet war. Gott heilt und Gott wird heilen …..

273 . doch dabei tat ihr irgendetwas scheinbar Leid und der Eindruck. Das sind die ganzen Dickmacher doch Lebensmittel sind scheinbar eine Seltenheit geworden. Sie müsse nun etwas besorgen und verschwand. welche dem Körper alles wirklich notwendige zum Leben geben ! Natürlich weiß ich dabei. Vor allem auch weil es so vielen versprochen wurde. Die ganzen Zoos und Tiergehege. dass nun hier nicht länger verweilt werden könne. Der Kraftstein des Smaragd steht für heilende Energie ! Auch wurde nun erklärt. Doch das muss wohl jeder für sich selber wieder feststellen ! Auf einmal klingelte das Telefon. Diesmal wurde die Tür selber schnell zugemacht indem die Gittertür herangezogen wurde nachdem in die Zelle zurückgekehrt war. Dann stand sie auf und brachte mich zurück zur Zelle. die sich nicht im freien Raum versorgen können.Alles um uns herum in der lebendigen Schöpfung ist beseelt und die Geister die in den Steinen wohnen sind sich bewußte Wesen sowie auch die Pflanzen kommunikative Wesen sind ! Der Mensch kann mit allen diesen Dingen Kontakten und die Bestimmung eines jeden Wesens erfahren oder sich erinnern. dass Gott keines seiner Kinder verhungern lässt. „oh welch ein zauberhafter Anruf“ und sagte dann meinen weltlichen Namen. wo die Betreiber die Freiheit von göttlichen Wesen nahmen sind der reinste Horror. Doch man kann sich auch von Prana ernähren also ohne zu essen. da meine Tiere und Mitmenschen am Verhungern sind wenn nicht schnell die Versorgung von Lebensmitteln sichergestellt werden würde. Sie war ganz aufgeregt und fing an niedlich zu schmunzeln. Die Frau sagte. welcher viele der göttlichen Wesen in Gefangenschaft hält. Die Frau schloss dann die andere undurchsichtige Stahltür. Füllstoff bekommt man heutzutage an jeder Ladentheke. dass sie gar nicht so recht die Tür schließen wollte war in ihrem Gesichtsausdruck abzulesen. doch die meisten fallen ständig auf die Versuchungen Satans rein.

sie sind frei. Ein Gefühl der Freude mit Misstrauen gepaart könnte man die Emotion treffend beschreiben. so voller Power und heftiger Emotionen war doch dieses gemalt worden. wie schnell die beteiligten Engel und geistigen Helfer meine Bitten erhörten. Der Entlassungsvorraum präsentierte sich mir. DANKE an alle die mir beigestanden haben ! „Sie dürfen nun gehen“. sagte der Mann und schloss mich allerdings wieder in die Zelle ein. 274 . wenn das mal kein Wunder war oder göttliche Gerechtigkeit ! Fassungslosigkeit. Die Zelle wurde aufgeschlossen und diesmal ging es nicht durch den Keller um das Gebäude zu verlassen. Man kann sagen. und mit diesem nun gar nicht so kurz gewordenem Tatsachenbericht soll es nun auch verschriftigt worden sein. sehr schön geworden. Na.Kurze Zeit später kam ein Wärter und schloss die Tür auf und sagte. Doch es gab gar nichts zum Packen doch die Aufforderung verschlug selbst mir mal die Sprache. obwohl so schnell gemalt. das entstandene Bild nochmals auf mich wirken zu lassen. dass dieses Bild tatsächlich ein Bild der heftigsten Emotionen war welches jemals in meiner Künstlerzeit in dieser Inkarnation gemalt worden ist. Die Zelle Nummer 1 des Hochsicherheitstraktes der JVA Lüneburg wurde lieb gewonnen. denn die Malereien waren doch. Meine Sachen sollten zusammengepackt werden. stand in meinem Gesicht geschrieben. sondern im gleichen Stockwerk wurde geblieben. So vielen wurde nun gedanklich gedankt für die Mithilfe. Links neben der Zelle beim Verlassen war eine dicke Stahltür und diese wurde genommen. Es war schön.

denn man kann sich kaum selber mit Nahrung versorgen. Psychologisch allerdings auch dieser Raum wieder eine Meisterleistung des Geistes der Zerstörung. Die meisten sind auf Drogen um aus der Welt die sie erleben. jemand wird in ein Gefängnis eingesperrt. Verständlich oder ? Also die meisten die kennengelernt wurden waren tatsächlich Kleinkriminelle die mit den Umständen der äußeren Welt nicht klar kamen.Ein neuer Raum. Man stellt sich mal vor. Koks. Zucker und Heroin sind natürlich keine Heilmittel um die Welt zu verändern. Alkohol. Mörder sind natürlich sehr böse doch die anderen Meisten waren eigentlich meist hamrlose Kleinkriminelle oder einfach Systemsrebelllierer die mit der küstlichen Welt der Beamtendiktatur nicht klar kommen. Doch die Meisten waren keine Kriminellen sondern einfach Menschen die mit den falschen dogmatischen Gesetzen auf Kriegsfuß standen. zu fliehen. Die äußeren Umstände führten fast immer in das System der finsteren Mächte hinein. ein neues Bild traf als Emotion verwerflich auf mich ein. Denn es war lebensverachtend was mir nun vor Augen geführt wurde. die von Kranken diktatorisch ohne Volksabstimmung einfach so beschlossen wurden. Dort sind meist die Leute die gegen das System der finsteren Mächte operieren dadurch auffällig im Außen geworden. Mit Gesetzen. um Geld zu erhalten. noch hatte man in der Vergangenheit eine beruflich sinnvolle Perspektive. doch im Konsum dieser Drogen spiegelt sich doch ganz klar die Ziellosigkeit des menschlichen Daseins wieder. Nikotin. 275 . wo es heißt: „funktionieren anstatt zu erschaffen“. dass die meisten jungen Männer der Strafvollzugsanstalt nichts anderes sind als Systemrebellierer. Übrigens kann man das auch eigentlich gar nicht. weil sie entweder als Dieb irgendwo erwischt wurden oder wegen Aggressivität aufgefallen sind oder sehr vereinzelt auch mal ein Mörder. Auch ist die Spielfläche für Kreativität und Gesundheit in den Großstädten so gut wie überhaupt nicht vorhanden und so wurde festgestellt.

dass die Politik. den man eventuell viele Jahre auch als Strafe empfunden hat. Man erkennt daran. Auch daran erkennt man wieder. die als Gefängnis und Strafe wirken sollte. Doch viel schlimmer sind die unbewusst eingenommenen chemischen Substanzen. die meist zu den anderen stärkeren chemischen Drogen hinführen. Wie ein kleines Kind freut man sich auf den Schritt in die Freiheit. Dieser bekommt dann irgendwann die Nachricht von einem Wärter dass er entlassen wird. Die finsteren Mächte haben auch hier wieder großartige psychologische Arbeit geleistet. diese finden sich in Nahrungsmitteln heute oftmals wieder. Er freut sich oftmals zu seinen Freunden und vor allem zu seiner Liebsten oder zu seinen Brüdern und Schwestern oder Eltern zurückkehren zu können. eine verwerfliche ist. mal wieder einen Baum zu sehen oder den Himmel anschauen zu können und was bekommt man dort in dieser Bewusstseins geöffneten Freudensphase vorgeführt: Einen Zigarettenautomaten und einen Süßigkeitenschrank mit Münzeinwurf. dass eine Heilung von Gefängnisinsassen offensichtlich überhaupt nicht gewünscht ist. Denn sonst würde man keine bekanntlich gesundheitsschädlichen Produkte in einer staatlichen Einrichtung anbieten. Der Flur wird durchschritten. Perfekter kann man einen Menschen nicht beeinflussen. Und dann kommt man endlich durch die schwere Eisentür in einen neuen Raum. Die bekannte Zelle wird verlassen. wie sie sich in diesem Scheinland derzeit darstellt. 276 . Jetzt stellt man sich einen Gefangenen vor der nach vielen Tagen entlassen wird.Diese Drogen werden allerdings mit Bewusstheit eingenommen und sind vom System sogar durch verschiedene Aktionen angeboten.

So wurde sich ein wenig zurückgehalten und einige Faxen in die Kamera wurden gemacht damit die Zuschauer mal ein wenig Spaß haben bei ihrem üblen Systemjob. die den Raum überwachte. Das Fenster hinter und unterhalb der Kamera wurden von mir nun geöffnet. die mit Blausäuren und heftigen Parfümstoffen getränkt sind soll hier allerdings auch noch ein wenig ausgeführt werden.So war die Wut mal wieder am Auflodern und den Süßigkeitenschrank und den Zigarettenautomaten hätte mein Körper am Liebsten weggetreten. Ein toter Punkt für die Kamera und eine gute Position um die Eindrücke zu beobachten. Wie schlimm die Volksvertreter derzeit sind erkannt man daran wie mit den Steuergeldern des Volkes umgegangen wird. doch die Kamera wurde entdeckt. Das Thema der heutigen Zigaretten. Eines der schlimmsten Gifte des Körpers ist weißer raffinierter Zucker und Schokolade die aus Milch von hormonbehandelten eingesperrten Kühen gestohlen wird. Denn auf der einen Seite werden tausende von Euros ausgegeben um vor Nikotin als Gift zu warnen und auf der anderen Seite werden die Bauern welche Tabakanbau betreiben staatlich subventioniert ! Das ist eindeutig kriminell ! Die Diktatoren der EU müssen daher umgehend gestürzt werden denn die handeln nicht nur in diesem Fall gegen das Wohl des Volkes ! 277 .

wie die besten Antennen um Informationen aufzunehmen. 278 . so geschärft sind die Sinne eines in seiner Göttlichkeit erwachten Menschen. Kapitel Die zwei Frauen Als freischaffender Künstler ist man wohl auch selber sehr offen für verschiedenste Energien in Räumen. wenn nicht gefärbt oder anders vergiftet. So waren meine langen Aufenthalte in extremer Dunkelheit. wache Körper auch sprichwörtlich wenn es bis zum Himmel hoch stinkt. wie eigentlich bei jedem. sowie in verschiedenen Wäldern dieser Welt und auch anderswo meine besten Trainer. Auch meine langen Haare wirken. gerade auch von Bildern und anderen Gegenständen.7. um meine gesamten Sinne zu schärfen und zu trainieren. Meine Nase ist durch die gesunde Ernährung extrem geschärft und auch meine Augen vernehmen Hologramme und Geisterwelten die man ganz klar als ätherische Anderswelten bezeichnen kann. Also meist sehr feinfühlig was Energien angeht die sich in Räumen aufhalten oder in Künstlerwerke einflossen Vor allem spüren geklärte.

so begrüßte er die Geister nun von jedem Land doch als weißer Zauberer blieb er scheinbar von den meisten unerkannt. bist du mit dieser Quelle auch ein ewiger Verband“. Kirschen und Äpfel sind am Wachsen aus ihrem Keim „Hast du die Reinheit und Güte des Schöpfers erkannt. überall. 279 . der Gedanke.Zwischenwelten Er sieht die Geister die viele nicht sehen zu ihnen ist er dabei oft am Gehen damit sie lernen zu verstehen ins Licht der Transformation nun zu gehen Das Herz der Liebe holt niemanden ab solange man nicht selber ein Liebendes hat so wird sein. des Garten Eden´s Saat Zwischen den Welten steht der Zauberer allein welches Tor. führt diesen nun heim. So pflanzte dieser die werdenden neuen Wälder schon ein Zedern. welche Tür. der nun alle hier bat dass ausgesät wird.

Diese führen dann meist zu einer schnellen Selbstzerstörung des biologischen Körpers. Doch was dort genau vor sich geht wird auch weiterhin ergründet. Sondern ich sah einen Dämon. So sagt man auch sprichwörtlich: "Alles Böse wird einem geschickt !". schützen sollen. Doch sofern man sich selber liebevoll gegenüber seinen Mitgeschöpfen. der Philipp besetzt hatte. sprich liebevoll. Diese Wesen versuchen sich im Menschen scheinbar auszubreiten und in die Schichten der Körper einzutreten um diesen zu bestimmen. den Tieren und auch Pflanzen verhält ist man sehr stark und in der Liebe sogar unbesiegbar. der zu Anfang dieser Stellungnahme geschrieben wurde. Fleisch. pharmazeutische Produkte und andere Chemikalien machen es den Dämonen sehr einfach in den Körper eines Menschen einzudringen. Oftmals erschrickt mich sogar kurz über die Hässlichkeit dieser Wesen. Nikotin. Die Reinheit des eigenen Gedanken verleiht einem die Unbesiegbarkeit Bei dem Kampf. die den Kern. 280 . Den besetzten Menschen scheinen sie dann kontrollieren zu wollen durch ihre niederen Gelüste und Neigungen. also sich auch göttlich. Die Haut ist durch die sogenannten sieben Himmel aufgebaut. doch Angst davor braucht niemand zu haben. Diese Art von Wesen sind mir auch vor kurzem in Griechenland bei einer jungen Frau aufgefallen. also den göttlichen Funken. verhält und nährt. Die sieben Hautschichten des Menschen werden von den Dämonen gerne angegriffen doch können sie eigentlich nicht eindringen oder gefährlich werden wenn sich der Mensch in seiner Göttlichkeit bewegt. hatte daher nicht nur der Philipp gegen mich gekämpft.Wie viele andere Aurasichtige. Doch Versuchungen wie viel Alkohol. können sogar Fremdbesetzungen anderer Ätherwesen in Körpern vom Menschen genau erkannt werden.

waren vier junge Frauen. was allerdings fast nur auf die gesunden Kräuter zurückzuführen ist. doch um dieser Frau nun etwas in poetischen Sätzen mitzuteilen fehlte mir die Inspiration. Die Pizzeria wurde schnell verlassen und zu einem Blumengeschäft wurde gegangen um eine wundervolle weiße Rose zu erwerben. Dabei wurde ihm geraten. um ihm die Umstellung seiner Pizzeria auf eine DoctorFood Pizzeria vorzustellen. Das Ziel hierbei ist. der mich an sie fesselte. adelfipsichi. zu ergründen. So wurde ohne zu zögern auf den Platz bei Markus in die Nachbarpizzeria zurückgegangen. Diese weiße Rose wurde dann der jungen Frau mit den grünen Augen übergeben indem sie vor ihr auf den Tisch gestellt wurde. Obwohl in der Medizin und in der Schule viele Begriffe gebraucht werden. die Pizzen alle auf rein pflanzlicher Basis zu kreieren. in Rethymnon. 281 . Denn der Krankheitszustand der Menschen. Doch nicht ein körperliches Gefühl der Hingezogenheit stellte sich ein sondern eine andere Energie machte mich neugierig. selbst in Griechenland gab mir sehr zu denken. zum Wohle seiner eigenen Person und zum Wohle seiner Gäste. archangelo oder annaseomenus waren mir zwar nun auch durch das Lernen bekannt. Worte wie singhoreci. Verbale Worte waren nun überflüssig denn in welcher Sprache hätten diese auch gesprochen werden sollen ? Mein Griechisch war schon ein wenig verschüttet.Dort wurde bei La Piazza auf Kreta gesessen. der Pizzeria. So wurde aufgestanden und beschlossen diesen Bann. Gegenüber. um den Mitmenschen etwas Lebenerhaltendes zu servieren. bei meinem Freund Markus. obwohl die Kretaner die höchste Lebenserwartung in Europa derzeit aufweisen. auf die vegane Bewirtung umzustellen. wobei die eine besonders meine Aufmerksamkeit beanspruchte.

soviel wurde rausgefunden. Sie war Studentin auf Lehramt in Rethymnon auf Kreta. Oder doch ? Sie war nach dem kurzen Aufbäumen des Dämons wieder klar und sie bedankte sich sehr liebevoll für das Geschenk welches ihr gegeben wurde. Verstorbene. wie sich jeder vorstellen kann. "Ich schreibe das Buch der Ahnen". Dämonen sind wohl entweder Verstorbene oder Gedankenprojektionen die von einem selber oder anderen erdacht worden sind. die sich um uns so oft zeigen. Auf einmal kam die Frau zu mir rüber. dass sie alle die Flucht ergreifen ! Diese Worte sind sehr mächtig und verbinden uns mit unseren wahrhaftigen Wurzeln des gesamten Ahnenstammes. Darum ist so ungemein wichtig was man zum Zeitpunkt des Sterbens. bleiben in ihrer Gedankenwelt auch nach dem körperlichen Wandel in ihrem gehegten Gedanken verhaftet. Als sie unmittelbar vor mir stand kam dann ein Dämon aus ihr heraus der sehr hässlich war und als graue Nebelgestalt auf der ätherischer Ebene erkannt wurde. Dadurch platzen ebenfalls alle Lügen. nicht die Frau sondern der Dämon der von ihr versuchte Besitz zu ergreifen. denkt. wie gruselig der aussah und die arme junge Frau wusste womöglich nichts von ihrer Besetzung oder Anheftung. Dieser Satz führt dazu. die unter falschen religiösen Dogmen zu Lebzeiten im physischen Körper litten. wie Seifenblasen 282 . Sie ging dann ihre Wege nachdem wir uns kurz ausgetauscht hatten.Nun wurde meinerseits nur selten zu ihr rübergeschaut und lieber mit Markus rumgeflachst. Doch meine Aufmerksamkeit hatte. Die stärkste Kraft des Universums ist der in Liebe ausgesendete Gedanke Böse Geister in jeglicher Form haben sehr große Angst wenn man folgenden Satz ausspricht. Oh.

musste man nicht nur brennen Um jede Emotion zu kennen.Um jede Emotion zu kennen Um jede Emotion zu kennen. sauer. scharf. unsere reflektierte Liebe erstrahlt zieht sie das Wasser zu sich empor erschafft ein wunderbares Wolkenbeet der Regen dabei reinigt und belebt 283 . musste man um sein Leben rennen Um jede Emotion zu kennen. ein Gefühl das bebt während die Ewigkeit in Liebe schwebt Schwebend zeigt sie sich als Sonne reflektiert auch unsere Herzensliebe kommen Wolken einem vor wie Diebe das ist was ich an den Emotionen liebe Emotionen erzeugen das Wetter Emotionen erzeugen das All Emotionen können sein das Gewitter süß. salzig und oder bitter Gefühle sind erlebt und wollen stets leben dieses hat man uns allen mitgegeben einige werden erinnert daran die Weisheit der Seele gewann So ist das Schöne stets in uns ins Außen bringen wir es durch die Kunst die Kunst den Gedanken zu steuern und die Sonne stets mit unserer Liebe anzufeuern Ist die Sonne. erlitten wir alles an Qualen. davon könnte man Bilder malen Alles das gehörte dazu das dunkelste Dunkle durchlebt am Gedanken daran.

So wurde im Meer gebadet. Trotz dieser Cremes bekommen fast alle einen Sonnenbrand. Traurig ist es mit anzusehen wie Kinder gegen ihren Willen mit dem Teufelszeug eingeschmaddert werden. diesmal nicht weit zurückgezogen von den Menschenmassen. wo Menschen sich mit Sonnencreme eingeschmiert haben. Die Quelle ist auch in uns am Leben uns dieses Spiel der Spiele am Geben So wisse um Deine Göttlichkeit mach die Göttin in Dir bereit schmücke sie im Sommerkleid mit Gott zusammen kann man sein in Ewigkeit Am nächsten Tag wurde eine Suchaktion durchgeführt. Ein Ölfilm von giftigen Chemikalien treibt meist schon ersichtlich auf der Wasseroberfläche. in der Nähe von Menschen.Das alles aus den Emotionen stets zärtlich und freundlich spielen diese Elemente miteinander keines brachten wir jemals durcheinander So ist das Feuer. Der Grund ist die Verschmutzung. doch die Mütter scheinen diese eindeutige Sprache ihrer eigenen Kinder leider nicht mehr zu verstehen. Selbst die kleinen Babys werden mit den giftigen Mittelchen schon eingeschmiert die in den Augen wie Sau brennen. dass meine Aufgabe mit dem jungen Mädchen noch nicht beendet war. weil die Cremes natürlich nicht das bewirken was sie eigentlich bewirken sollten. sondern mitten im Getümmel. was eigentlich nicht meiner Art entsprach. des Liebeslebens einem jedem wurde es in den Emotionen mitgegeben. 284 . denn es wurde gespürt. Oft wehren sich die Kleinen mit Heulen und Zorn.

fast nur Gleichaltrige in Schulklassen und Kindergärten zu haben. Das ist auch der Grund warum das sogenannte Deutschland derzeit größtenteils so einem äußerst primitives. Denn eine regelmäßige am besten beinahe tägliche Sonnenbestrahlung. Die Intelligenz eines Volkes kann man am Gesundheitszustand ablesen und dieser Zustand ist in dem sogenannten Land Deutschland derzeit äußerst fatal ! 285 . Die Mütter sind so in die Irre geführt durch die Fernsehwerbung und Scharlatanentips ( vieler Ärzte und Apotheker ) dass sie sogar glauben. sollte jedes Kind und jeder Erwachsene erhalten. Die falsche Ernährung ist dabei ganz klar der Hauptfaktor. Auch ist es fatal. welche ihre Ursachen im Inneren des Menschen haben. Dabei kommt ein Sonnenbrand durch ganz andere Dinge zustande. den Kindern etwas Gutes zu tun. der göttliche Raum in der Natur. Das Schrecklichste was es für mich unter anderem gibt ist es. bevor man dieses mit Gewalt an Kindern praktiziert. weinende Kinder zu erleben und zu sehen. verdummtes Volk hat. Daher ist es auch besser die Kinder nicht mehr in diese grausamen Kindergärten wegzuschicken oder in diese Festungsschulen einzusperren und dadurch vom wahren Leben und damit dem besten Lehrer fernzuhalten.Dabei ist die Sprache der Kinder die Ehrlichste der Welt. Deshalb vermeiden Sie besser diese äußerst giftigen Zahncremes Natürlich sollte man auch beim Sonnenbaden ein wenig intelligent vorgehen und schon im Frühling anfangen sich mal hin und wieder mit freiem Oberkörper an der frischen Luft zu bewegen. Bei jeder einzelnen Kinderträne sollte man sich ernsthafte Gedanken machen ob das Verhaltensmuster eines Erwachsenen erstmal überprüft werden sollte. Dann kommen leider auch noch Gifte in Flouride Zahncremes erschwerend dazu. denn dadurch entwickeln sich die Kinder sehr schlecht.

286 . Wie man an vielen Beispielen feststellen kann ist der beste Lehrer die Natur. Darunter sind großartige Seelen die viele neue Ideen in bereits bestehende Schulen hineinbringen wollten. gibt es völlig gemischte Schüler jeder Altersklasse in den verschiedenen Fächern. Der Schulranzen voller Lügengeschichten wird dogmatisch als Lehrstoff verabreicht und ein fettes. Doch fast das ganze Schulsystem hierzulande ist so aufgebaut. Diese schwere Last der Lügen legt man auf die Kinderrücken und das muss nun schnellstes gestoppt werden. mit denen viele Gespräche geführt worden sind.In einer bekannten russischen Schule. Sie wehrten sich anfänglich gegen diese Regeln. Denn ein Volk von Dummen und Fetten kann man sehr leicht kontrollieren. dass die schönste Zeit des Tages hinter Schreibtischen in Schulen gesessen wird wo die Kinder gebrochen werden. daher kann ein standardisiertes Programm auch nur scheitern. Die Schüler suchen sich ihren Unterrichtsstoff vollkommen selbst aus und die Lehrer greifen nur in das Lernen der Kinder ein wenn sie etwas gefragt werden. Das ist übrigens alles genau so gewollt von den finsteren Mächten. Der Schulranzen voller Lügeninhalte stellt für mich das Kreuz Jesus dar. Doch es wurde denen ausdrücklich verboten das Systemprogramm zu verändern. wo derzeit die jüngsten Akademiker der Welt herkommen. ausbeuten und manipulieren. Jeder hat auf der Erde seine eigene Bestimmung und daher unterschiedliche Aufgabenschwerpunkte. dass mir persönlich viele Lehrer bekannt sind. dummes Volk ist die Folge dieses fatalen Systemprogramms. die man durch ein zensiertes Schulsystem allerdings nicht weckt und das ist der Grund warum die meisten Kinder auch keinen Bock auf die heutigen staatlichen Schulen haben. doch leider immer nur ganz kurz weil der Druck von Oben sehr groß wurde. Jeder hat auch schon bestimmte Fähigkeiten mitgebracht. Das Heftige ist.

Um die Gedankengeschwindigkeit zu erhöhen und ein schlaues Volk zu erhalten ist es notwendig. kannte man die Verbrennung durch Sonnenstrahlen nicht in dieser Form wie heute. was sicherlich auf meine vegane Ernährungsweise zurückzuführen ist. um in Zukunft ein gesundes und schlaues Volk präsentieren zu können. sonst sterben diese einfach aus ! Die gefährlichen pharmazeutischen Produkte wie Sonnenschutzmittelchen brachten den Herstellern in der Vergangenheit Millionengewinne ein. Die derzeitigen Politiker kann man größtenteils als Vorbilder vergessen da sie selber schwer erkrankt sind und daher nicht klar denken können. 287 . Selber kann sich mein Körper in die pralle Sonne setzen und bekommt komischer Weise keinen Sonnenbrand. Die Voraussetzungen für eine optimale Entwicklung der Kinder ist heutzutage bis auf eine mir bekannte Ausnahme nirgendwo zu sehen. Der vernünftige Umgang mit Pflanzen und der liebevolle sowie freundschaftliche Umgang mit den Tieren erhöht die Gedankengeschwindigkeit eines jeden Kindes und trägt zu einer optimalen Entwicklung bei. Ein gesundes Volk kann man nur durch gesunde Politiker schaffen und die Deutschen müssen nun wirklich in die Gesundheit geführt werden.Das Abbremsen der Gedankengeschwindigkeit durch künstliche Dinge wie Spielzeug fördert die Verdummung ebenso. Das alles auf Kosten der Gesundheit so vieler Unwissender oder erfolgreich in Versuchung geführter Mitmenschen. Die Sonnenbrände sind also keine äußere Erkrankung sondern ein Warnsignal dass Innen etwas nicht stimmt. als es noch keine Chemikalien in dieser Perversion wie heute gab und die Ernährung eine göttliche war. Früher. Daher wird die DoctorFood Akademie diese perfekten Umstände zur Eliteförderung schaffen. Kinder mit lebendigen Geschöpfen zu umgeben.

Von mir wird biologisch angebautes Olivenöl vor. Na. 288 . Auch werden keine Zahncremes mit Flouriden zum Zähneputzen benützt. So wurde. Braungebrannt und eine schöne Figur war auszumachen. Die Vielfältigkeit eines gesundes Waldes und deren Bewohner ist mir da schon viel angenehmer oder auch das Tauchen im Meer beim Beobachten der Fische und anderer Meeresbewohnern. Doch ganz das Gegenteil ist der Fall. auf den meine Beschreibung genau passte. der sich nur kurzzeitig in großen Menschenansammlungen wohl fühlt. denn es wird nur selten die Zähne geputzt. wobei der Kopf mit dem Gesicht nach unten in den Boden gesteckt wurde. wer diese Frau war und so wurde ihr auf die Schulter geklopft. Sie war erstaunt über meine Dämonenbeschreibung und wir unterhielten uns über erstaunliche Erlebnisse in ihrer Kindheit. Als bisheriger typischer Einzelgänger. das Zedernöl aus Sibirien. Es konnte also nicht erkannt werden. der Strand abgesucht. Für mich ist Obst die beste Zahnbürste oder hin und wieder mal ein Stock auf dem rumgekaut wird. während oder nach dem Sonnenbad verwendet oder das beste Öl was es derzeit auf der Welt gibt. wurde nun nicht geahnt warum meine innere Stimme mich zu diesem Getümmel am Strand auf Kreta führte. Dann wurde ein Energiepunkt entdeckt. dass sie als Kind große Angst vor einem Geist hatte den sie sah. denn eine Frau im Tigerbikini lag am Strand. Dabei wurde erfahren. Sie drehte sich um und sie war erstaunt mich zu sehen. als wäre man ein Adler. dann sind die doch sicherlich ganz verfault. jetzt könnten einige denken. dass viele Menschen sich die Zähne kaputtputzen mit den ganzen Chemikalien die sie heute auf ihre Zahnbürste schmaddern. Meine Behauptung ist sogar. Ohne Umwege wurde ihr nun mitgeteilt was am Tag davor bei ihr entdeckt wurde.

Sie willigte erfreut ein und ich erklärte ihr. Ob sie es erlauben würde wurde gefragt. haben sie den eigenen Zorn ihrer eigenen Ahnen gegen sich. 289 . da sie ihn nun liebevoll darum bat.Auch erläuterte sie. Daher ist es schwer nun zu erfahren ob überhaupt ein Eingriff bei der jungen Frau erlaubt war oder nicht. dass man ihr helfen könne. dass sie die Verbindung stets zur Quelle aufrecht erhalten soll. Eine Lichtsäule wurde zusätzlich installiert und der Geist verschwand mit Sicherheit nun von ihrem Körper. Denn wenn sich Menschen gegenüber der göttlichen Schöpfung falsch verhalten. Die direkte Verbindung zu Gott würde ihr stets der beste Ratgeber sein und sie solle niemals einen Priester oder sonst was zwischen sich und Gott dulden. sodass eine Heilung mit Sicherheit erlaubt war. dass sie sich immer unter der Bettdecke vor dem Geist versteckte. Die Geister zu unterscheiden in Hilfsengel und Dämonen ist sicherlich auch von mir nun eine wichtige Lernaufgabe. Oftmals sind es sogar gute Geister unserer eigenen Ahnen die uns auf unser Fehlverhalten als Menschen aufmerksam machen und uns versuchen zu schützen. Nun. Ihr wurde gesagt. wenn sie mich darum bitten würde das zu tun. damit diese den Dämon dorthin schicken wo er hingehört. Doch hierbei wurde eine Bitte der Frau geäußert. dass nun meine Helferengel gerufen werden. als diese Gedankenzeremonien beendet waren. dass Engel um Hilfe gebeten wurden. Sie legte sich auf den Rücken während die Erzengelenergien namentlich gebeten wurden den beschriebenen Geist abzuholen. wurde ihr erklärt was selber über Geister gewußt wird und wie diese versuchen sich an andere Körper anzuheften. Es war sehr wichtig. doch das Wichtigste war bei der ganzen Behandlung auch was die befallene junge Göttin selber dabei spürte und auch dachte.

Wenn man überlegt. dieser Satz gibt Aufschluß darüber. dass die Menschen heute älter werden als damals. leider auch die Gesunden. Wenn ein Wesen umgebracht wurde. die nun den Verwesungsvorgang von Gewebe in kürzester Zeit vollbringen.Doch die sonst wirklich sehr attraktive junge Frau hatte starken Mundgeruch. also getötet wurde. dann erkennt man erst wie schlimm es derzeit um die Menschheit gesundheitlich steht. und die Bakterien befallen sofort die inneren Organe. welches ein Indiz für das innere Verwesen von Leichenstoffen ist. vor tausenden von Jahren. kommt es sofort zur Zersetzung des Leichenstoffes. Dabei ist es egal ob die Leichenteile gebraten. dass unsere Ahnen damals weit über 120 Jahre in einem menschlichen Körper verweilten. Menschen. gegrillt oder gefroren zu sich genommen werden. was in einem menschlichen Körper vor sich geht. denn das tägliche Gyros dort auf den Tellern machte die Griechen zu einem stinkenden Volk von Mutanten. Der Körper eines Menschen versucht durch gesunde Nahrung die Zellen wieder aufzubauen und muss nun immer wieder neue Zellen produzieren um ein Überleben im physischen Körper zu ermöglichen. Tot kommt immer von Tot und Leben kommt von Leben. wird mit viel Aufwand aufrecht erhalten. Das Wissen über die Langlebigkeit ist wie man unschwer feststellten kann auch in Griechenland verloren gegangen. denn die Lüge. die diese Bakterien zu sich nehmen erkranken sofort an diesen. Die Todesbakterien oder auch Fäulnisbakterien sind sehr starke Bakterien. Die körpereigenen Zellen werden geschädigt und die Magendarmwände lösen sich auf und werden durch den Verdauungstrakt ausgeschieden. Ein innerer Kampf gegen die Krankheit führt zu einem schnellem Alterungsprozess und zu vielen Ablagerungen in Form von Fettpölsterchen und vielen äußerlichen unansehnlichen Symptomen. 290 . Doch diese Wahrheiten werden von der Medizin verleugnet.

Sollte es allerdings um zugeführte hierbei gehen. Walther Mauch. Meine Meinung ist. meine Heilerfolge anderen zur Verfügung zu stellen. Einer meiner Freunde. Dort drin saßen zwei Frauen. seine geistigen Führer hätten ihn zu mir geschickt und meine Person solle doch unbedingt als Schamane mal ein Interview bei dem Herrn Steppart vom Vegetarierverband geben.. Doch dann wird sich sicherlich ein passender Weg im göttlichen Zeitplan eröffnen. dann hilft man natürlich gerne. Schullügen. der mich auf dem Weltvegetariertreffen in Dresden kürzlich sah meinte zu mir. Werbelügen wo man hinhört und schaut. sofern man die Krankheiten selber zu verantworten hat. Doch jeder kann die Wahrheit herausfinden indem man mal selber anfängt zu denken. Auch ist mein Tanz die Möglichkeit für mich.So glauben die in Versuchung geführten Menschen größtenteils scheinbar alles was als Lügen täglich serviert wird. Denn im Vorraum des Gefängnisses wurde mal wieder diese Energien der Zerstörung erkannt. Nachrichtenlügen. Auch wurde gespürt dass man hier beobachtet wird. das innere Feuer zu entfachen und Blitze aus meinen Händen kommen zu lassen. Was machen die da ? Waren das Besucher in der Anstalt die einen anderen Häftling besuchten oder warteten die auf mich dass ich das Haus verlasse ? 291 . Man konnte einen Nebenraum mit einer Glastür sehen. Da in mir ein Tänzer mit Leib und Seele lebt wurde in vielen Diskotheken auf der Welt bereits ausgiebig getanzt. um angesammelte destruktive Energien zu verbrennen. Was die Menschen krank macht sah ich nun mal wieder im Gefängnis. Vielleicht ist es tatsächlich meine Bestimmung. der Dr. dass sich jeder versuchen sollte selber zu heilen. Dabei werden oftmals sogar die Augen geschlossen um allein die Musik zu erfühlen.

Kurz nach dem Internetposting "Was hat die Bundeswehr mit Opium zu tun ?". Dort wurde klargestellt. Diesem Mistkerl müsste man echt mal die Leviten lesen und sein Verhalten müsste ernste Konsequenzen haben.Mittlerweile bei der Brisanz meiner Verschriftigungen muss wirklich mit allem gerechnet werden. Eine unschuldige älteren Dame anzugreifen ist das Schlimmste was von den ausführenden Organen des so wirkenden Nazistaates bisher gemacht worden ist. sondern es sind die Leiter der Lebensmittelindustrie. Mich können sie von mir aus weiter verprügeln. doch von meiner weltlichen Mutter sollten diese Marionetten besser die Finger lassen. Es gibt Dinge die sollte man stets zu schützen wissen und das ist die eigene Familie ! Eine Klage gegen die Polizisten führt natürlich zu nichts. Die Hausumstellung war äußerst spektakulär und dabei wurde meine weltliche Mutter sogar von einem Polizisten körperlich angegriffen und gegen eine Wand in ihrem eigenen Haus gedrückt. 292 . Die allergrößten Drogendealer sind nicht auf den Straßen der Großstädte zu finden. dass die meist unwissenden Soldaten derzeit die größten Drogenfelder der Welt bewachen ! Das Opium findet sich dann in der Nahrung wieder. Die Menschen zu betäuben und dumm zu halten sind dabei die berechtigten Schlussfolgerungen. denn wie denn auch ? Es sind doch Firmenmitarbeiter der BRD GmbH und die Richter ebenso. Es gibt bei „Amnesty“ allein aus dem letzten Jahr tausende von Berichten über die Willkür der BRD GmbH Polizisten und es ist nun unumgänglich dass die Regierung gestürzt wird. Denn dieses Land braucht unbedingt seine vom Volk ausgehende Souveränität zurück. Denn erst vor kurzem kam es mal wieder zu einer riesigen Polizeiaktion wo das Haus meiner Eltern umstellt wurde.

Denn nur das kann die Aufgabe sein. Er ist der Klaus blablabla wurde erfahren und dieser überbrachte mir nun zwei Briefumschläge für dessen Inhalt unterschrieben werden sollte. das der Befehlsgeber dieser Einheiten ein sehr böser Geist sein muss.Die Polizisten hauen immer auf den falschen Leuten rum anstatt uns vor den wahren Kriminellen zu schützen. jetzt reicht es ! Zurück in den Entlassungsraum vom Gefängnis der JVA : Der Wärter mit einem Doppelnamen kam zurück. Diese Polizisten sollen nun schnell einen neuen liebevollen Führer erhalten. Zuerst müsse er mir die bekannte Zauberfrage beantworten. Daran sieht man doch eindeutig. Er bat darum dass es anders herum aufgeschrieben werden soll. 293 . Auch wollte er meine Adresse haben. welcher das Volk in erster Linie schützt. Eine Volksschutzeinheit welche für wahrhaftig Ordnung und Gesundheit des Volkes sorgt und dieses schützt 63 Jahre Kriegsende und doch kein Frieden ! 63 Jahre ist ein schleichender Massenmord im Gange. die die Gefährlichkeit von Atomkraftwerken erkannt haben und dulden das riesige Umweltverschmutzungsverbrechen der Chemieindustrie an unsere geliebte Erde und damit den Mitmenschen. Sie verkloppen Demonstranten. Sie lassen es zu das Tiere in KZ getötet werden und das diese Leichteile an den Ladentheken verkauft werden. Doch er war damit nicht einverstanden. doch das wurde von mir verweigert. Man müsste es natürlich in den Spiegel halten um es dann so wie soeben geschrieben lesen zu können. Meine Adresse wurde schon ahnend vorbereitet und so wurde ihm ein Zettel übergeben wo von rechts nach links DoctorFoodAllahsonThomasPatock1 stand.

doch sollte das Kämpfen gegen die eigene Spezies nun auch für Klaus beendet worden sein. wurde nun sehr laut gefragt ! „Das kann auf keinen Fall unterschrieben werden. Der Scheinrichter hat einem Mitarbeiter der BRD Firma seine Uhr gegeben um mir die in einem Briefumschlag unterzujubeln. In dem einen meine Fotokamera und die Uhr. Wenn das Ding nun unterschrieben wird wäre meine Person womöglich noch ein Dieb !“ Denn die Uhr gehört dem Scheinrichter der BRD GmbH die hatte ich ihm doch geschnekt und er soll aufpassen das der Zeiger weitertickt !. das von meinem neuen Freund Klaus blablabla zu hören. Auch er wird erfahren wer oder was Satan eigentlich genau ist. denn die gehört dem Scheinrichter. warum der Empfang der Briefumschläge unterschrieben werden sollte.Die Tür von dem Nebenraum ging währenddessen auf und die Frauen kamen in den Raum wo wir uns nun befanden. 294 . Doch irgendwie ist hinter meinem Rücken eine Menge passiert wurde treffend festgestellt. Bist du bereit gegen Satan mit mir zusammen zu kämpfen ? Er sagte grinsend ja und schaute wohl die Frauen an. Auf jeden Fall schaute er an mir vorbei. Er erklärte. Auch die anderen haben. Doch der Klaus bekam weitere Fragen gestellt. irgendetwas gemacht und nun wusste man eindeutig was. Wieso sollte meine Person nun für die von der BRD GmbH Mitarbeitern geklauten Sachen unterschreiben ? „Die Uhr ?“. Die Zauberfrage wurde dann klar und deutlich gestellt. Er kämpfe nun auch gegen Satan und es erfreute mich. Dann sagte er zu den Frauen. denn wir Menschen sollten einfach zusammenhalten. wenn sie nicht schlafen. dass dort meine Sachen drin seinen.

Man nahm mir das Geld. So wurde natürlich nichts von dem Zeug unterschrieben. sondern nur um auf die Auswirkungen eines nicht souveränen Landes und unberechtigter Gewaltanwendungen hinzuweisen ! Diese erlebten Geschehnisse sind diese Energien. 295 . wobei nicht erkannt wurde ob dort noch mehrere Personen in dem anderen Raum waren. Doch eventuell schon.. man erniedrigte mich vor Göttinnen durch ein falsches suggeriertes Bild eines Schwerverbrechers. Dort sprachen die Frauen miteinander. Auch wurde der Grund nicht verstanden warum man mich überhaupt ausgeraubt hatte und eingesperrt hat. man beanspruchte meine Zeit. Na ja. ich bin zwar verrückt wurde gedacht. man entwendetet meine Kamera. ein Autogramm gibt man einem Freund schon und malte ihm eines auf seinen mitgebrachten Zettel. Die Erde und deren Hüter zu zerstören. Nicht um diese zu richten. man bedrohte mich. man zwang mich Dinge zu tun die nicht gewollt wurden. aber nicht ganz doof. Menschen zu verwalten und zu versklaven durch äußerst brutale Vorgehensweisen. man beschimpfte mich. Klaus kam zurück von einem weiteren Raum der gleich danach erblickt werden konnte. werden nun alle Beteiligten Mitarbeiter der BRD GmbH hiermit öffentlich angezeigt. verprügelte mich. Nun gab er mir die Umschläge einfach ohne Unterschrift und bat um ein Autogramm. im Vertrauen dass er kein Unsinn damit macht. Nun ging Klaus raus aus dem Vorraum und die Nachbarglastür stand noch immer offen.die mich verletzten und meiner Freiheit beraubten.Ne ne. und nun soll man dafür unterschreiben ??? Da ein Selbstverwalter durch mich hier schreibt. Und das sind sehr böse Energien die nur eines im Sinn haben. die hier auf der Erde ihr Unwesen treiben. man nahm mir meine Gesundheit.

müssten die doch nun mal ein bisschen gejagd werden. denn zu oft hat man mich bestohlen und betrogen in dieser Inkarnation. dass Klaus oder andere nachträglich auf dem Zettel mit der Unterschrift was rauf schreiben oder drucken würden. dass man eigentlich nur noch sich selber vertraut. Natürlich war mir beinahe klar. Wie denn auch. doch mit dieser Fälschung und Lüge müssen sie dann leben oder sogar schneller sterben. die angeblich vom Stern Andromedar kommt. wurde amüsiert festgestellt. Damit ich endlich DoctorFood und die „Akademie der wedischen Kultur“. Interessant. wenn das stimmen sollte. nicht ich ! Eine alte Schamanin. sagte neulich mal zu mir. Denn noch immer war es im Laufe vieler Gespräche niemandem geglückt meine Adresse rauszufinden.Vertrauen in andere zu haben fällt mir sehr schwer. aufbauen kann. Denn genau das ist doch das was Menschen gegeneinander aufwiegelt ! 296 . Nun bat mich Klaus um meine Adresse. Es gibt 50 Schuldner um mich herum die ihre Schulden nicht bezahlen wollen. denn auf den alten Landkarten die man überall kaufen kann steht die nicht so drauf wie sie ist ! Thomas Patock von Wedenland Wedenland Auch bin ich derzeit ein Erdling und mag dieses Länderdenken und Grenzen ziehen überhaupt nicht ao gerne.

Gott schuf für seine Sohn ( Kinder ) nicht nur die Erde. die jeden Tag ihres Arbeitslebens in den Wänden des Kerkers beschäftigt werden. Klein anfangen alles zu richten oder besser wieder schön herzurichten um dann im Großen das Paradies grenzenlos sehr bald vorzufinden. die vor sich einen Bildschirm hatten. warum Klaus so schauspielerisch in die Kamera geschaut hatte. frustrierenden Arbeit. damit seine Kollegen nun auch genau Bescheid wüssten. Mit diesem Bildschirm beobachteten sie das Gespräch was mit Klaus zuvor geführt wurde und mir war nun klar. was zuerst angenommen wurde. Die Frauen folgten mir in den Raum. doch sollen auch diese ihren Spaß haben bei ihrer bekloppten. nicht zu den Frauen sagte er das. dass man deren Hirn nicht durchschaut. Doch die Frauen gingen nicht durch den Metalldetektor. Dieses grenzenlose Land ist meine Heimat und mit dem Wissen konnte nun der Raum selbstsicher verlassen werden. Es ging in den nächsten Raum hinein. sondern auch jeden anderen Planeten. 297 .Das Wedenland Wedenland ist daher für mich jeder materialisierte Planet des gesamten Universums also auch das was an Landesgrenzen des Deutschen Reiches bekannt ist. wo man durch einen Metalldetektor als Torbogen durchgehen konnte. Die haben es doch schlimmer als manche Gefangene. wird gerne von ihrem Verhalten das eine oder andere gelernt. wenn man den direkten und kürzesten Weg zur Ausgangstür nahm. Er sprach in die Kamera. Diese Justizbeamten glauben natürlich. denn die Wärter bekommen für diesen miesen Job im endeffekt auch noch schmutziges mit Nickel vergiftetes Eurogeld. als er wiederholte: Ich kämpfe nun auch gegen Satan. Da das weibliche Geschlecht aufgrund ihrer Art manchmal sehr bewundert wird. Links war ein Wachraum wo sich vier Männer in einem kleinen Raum befanden. Denn eigentlich sind auch diese armen Menschen Gefangene im Gefängnis.

Oh. Denn auch selber wird bereut. sondern ein Appell an alle Leser darüber nachzudenken und es zum Wohle aller göttlichen Geschöpfe zu ändern. die Tür wurde von mir aufgemacht und dann doch nicht rausgegangen. Das war natürlich eine schwachsinnig wirkende Aktion die mir allerdings Aufmerksamkeit verschaffte. wie weit sich einige von paradiesischen Verhältnissen entfernt haben. Doch die Frauen wollten den Raum nicht verlassen. wie diese Handtaschen von mir gehasst werden. stellte ich schon oftmals fest.So wurde schnell rückwärts durch den Metalldetektor zurück gegangen und der selbe Weg genommen den die Frauen gingen. Meist Lippenstift aus Tierkadavern. was dann auch tatsächlich mal wieder die ganze Kette der Gewalt aufzeigt Na ja. Egal. die Männer zeigen diese auch oftmals auf mit ihren Lederjacken und die unzähligen Autositze aus Tierhaut zeigen eigentlich doch nur. Das Summen störte die Atmosphäre oder waren es die gaffenden Blicke der Wärter hinter ihrer Glasscheibe. Dort ist die Versuchung selbst in allen möglichen Formen präsent. wie die stinken. Das ist kein Vorwurf an die ahnungslosen Konsumenten. Sie sagten es dauert noch. Dann sind die Taschen auch noch meist aus echtem Leder. den einen oder anderen Blick direkt in die Augen zu erhaschen. 298 . Nun sollte einer der im Raum befindlichen die Tür wohl aufmachen und raus auf den Asphalt. Das klare Ziel war dabei. über diese ganzen Dinge vor einigen Jahren noch überhaupt nicht nachgedacht zu haben. Die Frauen gingen an Schließfächer die rechts neben der Tür waren und holten ihre Handtäschchen raus. Doch die Tür des Raumes wurde einfach weiterhin aufgehalten als wäre man nun ein Butler. Der Summer für die Ausgangstür wurde nun aus dem Schaufensterraum der BRD Mitarbeiter ausgelöst. Pfui.

dass meine Person doch zuerst den Raum verlassen solle ! Warum war denen das so wichtig. 299 . Diese tauchte nun auf als die Frauen solche komischen Anstalten machten. was macht ihr da ? „Wird man beim Verlassen eines solchen Raumes weiterhin durch einen Satelliten überwacht ?“. Schließlich nach einiger Zeit bemerkten die Frauen.Eine Frau sagte dann wieder ich solle schon gehen. Vielleicht machte ich einen irren Eindruck dabei und so stand ich. Nun beobachtete ich die Männer hinter der Glasscheibe sehr genau und mir fiel auf wie sie verschämt wegschauten wenn ich sie mit meinen Blicken fragend durchbohrte. so verschämt waren ihre Reaktionen. nur weil ihr nicht bemerkt dass ihr es seid ? Das waren in etwa meine wortlosen Fragen an diese Typen ! Die Wärter waren fassungslos über mein Ausharren. eine ganze Weile. Denn mich mochten sie anscheinend nun nicht direkt anschauen. Warum trödelten die so lange an den Schränken rum ? Die vier Wärter hinter der Scheibe erhielten nun meine Aufmerksamkeit. Stumme Fragen waren diese. ist sicherlich eine ernstzunehmende und berechtigte Frage. dass es zwecklos ist. die wie gespannt auf einen Bildschirm starrten. Einmal kurz ein Blick zu mir und dann schnell wieder auf den Bildschirm waren die Bewegungen Einzelner. doch wie sich das für einen Kavalier gehört blieb ich mit aufhaltender Tür stehen. während der Raum mal so richtig durchlüftet wurde. mich nun weiter zu veräppeln und sie gingen aus dem Gebäude heraus. Habt ihr nichts sinnvolles im Leben zu tun ? Oder glaubt ihr dass ich wahnsinnig bin. so schien es. Gefolgt von mir wurde dann das Treppengeländer schnell runtergerutscht. solche wie.

welches man übrigens vom Marktplatz sehen kann. Es sind nun mal Göttinnen auch wenn das viele von ihnen schon lange nicht mehr wissen. Ein schwerer Verbrecher vielleicht oder ein total ausgeflippter Verrückter. musste nun an einer kleinen Seitentür des Tores geöffnet werden. Es entspricht übrigens meiner Art das stets so zu tun. Da wird irgend so ein Typ aus dem Gefängnis entlassen. Mit dem Türaufhalten. Na endlich erfüllte das Leben mal ein Lachen nach so viel Ernsthaftigkeit. wie die Frauen nicht wissen konnten. Auch bei Autotüren ist es für mich eine Tugend stets dem weiblichen Geschlecht die Tür zu öffnen.Ein weiteres großes Tor. das war sicherlich auch für die Beiden eine bleibende Erinnerung. Der. 300 . alles mögliche sein könnte. doch dass es sich bei dem Typen einfach um einen jungen Mann handelte der wegen einer angeblich versuchten Brandstiftung im Gefängnis saß haben diese sicherlich nicht gedacht. Sie tuschelten. um nun wirklich höflich zu sein und ihnen auch hier wieder die Tür aufzuhalten. Es stimmte mich glücklich denen eine Freude bereitet zu haben und innerlich muss man wirklich auch selber über diese Situation wieder schmunzeln. Dann auch noch diese Kostümierung dabei. Die Frauen wurden überholt. was als sehr niedlich empfunden und sie lachten als die zweite Tür aufgehalten wurde während sich vor den jungen Göttinnen leicht verbeugt wurde.

doch bin ich stets der Mann. ich weiß ich kann noch so vieles mehr. die am Anfang die Eine war an die. aus dem grenzenlosen Meer 301 .An die eine Göttin die mir das alles eingebrockt hat an die. denn Liebste weißt Du. der Mann. die am Ende die Eine immer gewesen sein wird sind meine Zeilen gerichtet Mach es mir doch nicht so schwer.

man würde als Geschenk von der Quelle sein eigenes. vielleicht kleines und doch feines Universum erhalten. Auch wurde über das Wettermachen mittlerweile viel herausgefunden. der einst lebendige GartenEden. ist nach dem Mond. den Sternen von der Quelle erschaffen worden. Grinsend wurde ihr gesagt: „Das wird sich machen lassen“. nachdem die Erde materialisiert war. Ich ging Richtung des Elementarwesens Sonne ( Sonnengott ) und musste diese Licht reflektierende so wirkende Kugel sogar kurze Zeit angrinsen. Mich interessierte schon immer wie man eigentlich das Wetter macht. Wenn man sich vorstellt. sodass eigentlich fast jeder Wetterbericht. So viele Menschen waren in Aufregung und um mich herum gab es viele visuelle Eindrücke der jungen Altstadt Lüneburgs die ihre Verarbeitung nun im Geiste fanden. in welchem Jahr. der mir zugetragen wurde und durch Medien ständig versucht wird zu suggerieren. dann müsste man darum wissen wie man das Wetter machen sollte. welcher sich durch die Liebe der Menschen uns als Sonne ausdrückt. in welcher Dimension solle mein Verstand nun weitergehen ? Was wussten die Anderen mittlerweile von der Invasion der Außerirdischen mit ihren Flugscheiben oder über den grausamen Afghanistan-Einsatz oder dem Paradiesgartenwettbewerb ? 302 . die um mich herum schwirrten. Die Buden verlockten mich nicht und eine Art Orientierungslosigkeit wurde sogar kurz gespürt durch die Flut an Gedanken. Dieser Himmelskörper.Die Schmerzbekämpfung Bevor das Gefängnis verlassen wurde bat mich die Sozialarbeitern um einige Stunden Sonnenschein. denn fast mitten auf dem sogenannten Marktplatz in Lüneburg ist der Gefängnisausgang. und ich ging dann tatsächlich im strahlenden Sonnenschein von dem Gelände herunter. fehlerhaft ist. Die Erde. sah nun leider sehr mitgenommen. In welcher Zeit. verletzt und ziemlich verbaut aus.

Doch wahrhaftige Freiheit bedeutet. dass dieser Ort nun schnell verlassen werden sollte. Bilder die den Menschen eigentlich immer nur versuchen in die Irre zu führen durch das Aufrechterhalten alter destruktiver Bilder. zu verändernder Gedanke ist dabei eine weitere Erweiterung des Wissens. Tatsächlich ist doch jeder Schritt und jedes Handeln eines Menschen ein Stück weiter in die Zukunft.Natürlich wurde sich nun erst mal das sogenannte Rathaus angesehen was mit Figuren geschmückt war. Wenn man versteht. Dann kann der Mensch entscheiden. Jeder neue Gedanke und selbst jeder althergeholte. Zu oft finden wir genau in den Zentren von Städten diese Bilder. Ein innerliches `Pfui´ führte dazu. Auch keine hierarchische Ordnung gibt es zwischen dieser Quelle und mir bei direkter Verbindung. Ein Mensch in seiner Schöpferkraft kann die Welt zu einer besseren machen wenn er ehrlich die bereits vorhandenen. und selbst beim Schreiben dieser Zeilen wird ein neues noch nie da gewesenes Kapitel in die Geschichte der Menschheit eingehen. Die haben sich mit tiefen psychologischem Wissen so richtig ausgetobt um den dummen Mitmenschen die Hierarchien der künstlichen Welt des Kapitalismus vor Augen zu führen. Ich wusste auch. in der Materie sichtbaren Dinge analysiert und bewertet. Man kann einfach immer weiter gehen und sogar eine gesamte Umrundung der Erde wäre möglich und wurde bereits von Menschen gemacht. dass man hingehen kann wo man möchte. dass das kommende Handeln zu besonderen Umständen führt. kann man sich selber entscheiden wie dieses Zukünftige auszusehen hat. 303 . Man kann Geschehenes verändern und das bezwecke ich zum Wohle des Lebens um wirklich glücklich sein zu können. Viele bewaffnete Figuren standen dort in den Wänden des große Hauses eingebaut. ob er Dinge oder Strukturen zerstört. verändert oder erschafft. da sich niemand zwischen einen vollwertigen Menschen und der Quelle stellen kann. Auch dort an der Fassade haben sich manipulierende Informationen von üblen Priestern mir gezeigt. dass diese Quelle mir freundschaftlich gesonnen ist sofern ich niemandem ein körperliches Leid als Täter zuführe.

die Liebe die hat unbegrenzte Macht mein Herz in tausend Jahren vielleicht sogar über alles erlebte Übel lacht. Die Liebe. der Klang.Zerstört. Die Stimme. verändert. Der Garten Eden lebendig soll hier auf Erden zukünftig wieder sein sterben wird dabei alles Übel durch sich ganz allein. verändert. die Liebe selber zu sein ist dabei erstrebenswert so wehrte ich mich hier und dort gegen Ungerechtigkeiten ohne Schwert. der Gesang aus meiner Kehle drang doch auch im Kampfe war es so dass ich von so mancher Klippe sprang 304 . Die Liebe. erschafft die Energie der Liebe hat unbesiegbare Kraft und seid Ihr diese mal am spüren dann lasst Euch ewiglich von ihr stets führen denn unbesiegbar ist man mit ihr Liebe ich komm nun auch von Dir Zerstören wird sich das Übel selber verändern werden wir das Leben aller Kälber die Freiheit will ich für jedes göttliche Tier denn mein Streben nennt man nun Manier befreit schon lange von jeglicher Gier versuchte ich zu sein ein Freund von jedem hier Verändern tut sich diese destruktive Welt dabei wollte ich gar nicht sein irgend so ein Held doch zum Erschaffen lade ich mich täglich ein denn die Reinheit trägt in mir den Ewigkeitenkeim heim. erschafft Zerstört.

Ich bemerkte. doch genau das Gegenteil ist der Fall. dass einst wundervolle Amethystwasserfälle die Erde schmückten. wurden von sogenannten Forschern kaputt gehauen und die quasi Knochenteile der Erde in Form von Steinen wurden dann verkauft. Die schönen Räume die über Millionen Jahre entstanden. doch finde ich es schlimm was aus den einst geschaffenen Werken Gottes gemacht wurde.Das was mir in Lüneburg vor Augen geführt wurde gehörte zu der Kategorie verändern und zerstören. Auch meine innere Führung hat eine tiefe Zuneigung zum Mineralreich und ihren Geistern. dass alle Restaurants der Erde den Menschen etwas Gutes tun wollen. um mir anzuschauen was es hier außer Leichenteilenverkäufern sonst noch so gibt. Auch erinnere ich mich an Kristalltürme und eine Orgel aus Kristall. 305 . Schwupps die Wubbs sah ich auf der linken Seite einer Gasse einen Kristallsteineladen. um den liebevollen Umgang mit ihren Gästen zu trainieren. Die Betreiber von Restaurants die Leichenteile anbieten müssten nun mal in die Zelle Nummer 1 eingesperrt werden. Ich habe noch Erinnerungen in meinem Gefühlsspeicher. Das Mineralreich wurde dann bekanntlich Opfer der Zerstörungswut von Sammlern in aller Welt. Die Farbenvielfalt der Gesteine bewundere ich immer wieder gerne. Das Cafe Central und alle anderen hatten extrem blutige Speisekarten. dass Gott selber in den Steinen schläft und in der Pflanze erwacht. So wurden Leichenteile zum Verzehr schon auf großen Tafeln schriftlich im Außen angeboten. hatte ich mir doch gewünscht. Eine Indianerweisheit besagt. Denn fast in jedem Restaurant wo ich vorbeischlenderte hatte sich das Übel eingeschlichen. dass ich mich in dieser Umgebung nicht wohl fühlen würde und so ging ich eine Seitengasse hinein. Viele Mythen und Sagen kreisen um die verschiedenen Mineralien und ihrer eigentlichen Aufgabe. Och. die einen gerade befreiten Gefangenen wie mich nun schockten. Auch sind mir die Berge und die Berghöhlen bekannt die mit wundervollen bunten Mineralien einst auf der Erde zu finden waren.

Im Laden waren zwei Frauen. Die füllige Frau wendete sich dann allerdings vom Gespräch ab und so kam es zu einem Dialog der Blonden und mir. Der Auslöser meiner Erklärungen war natürlich die Schmerzbekämpfung. doch möchte ich daran erinnern. denn ich kannte einiges an Lektüre die mir im Laufe des Lebens über den Weg gelaufen ist die solche Fähigkeiten von Steinen beschrieben hatten. Auch die vegane Lebensweise war natürlich ein wichtiges Thema welches angeschnitten wurde. Die füllige Frau blätterte in Büchern rum und ich fuhr mit den Erklärungen meiner Situation fort. Beide schauten mich irgendwie interessiert an denn meine Aufmachung war nun ja auch ein wenig ungewöhnlich. Die Frauen waren ganz gespannt über die geschichtsträchtigen Erklärungen. dass die füllige Frau mich auf einmal verbal anfuhr. Nun erklärte ich umfangreich was mir in der Nacht zuvor auf der Autobahn passiert ist. Doch ich spürte. doch erstmal sind Wunden vorhanden die leider Zweibeiner zu verantworten haben. So gestaltet sich das auch bei dem lebendigen Organismus der Erde. Doch dann bemerkte ich so viele Fragen im Raum von der blonden Frau. Ich fragte nach Steinen mit Heilwirkungen. sondern eher besorgte Blicke trafen mich von der hübschen Blondine. Ich ging in den Laden hinein. dass ich die Gelegenheit nutze ihr meine ungewöhnlichen Umstände und auch die ihren in diesem Land einmal zu erklären. eine recht hübsche Blondine und eine füllige Brünette. Natürlich hat die Erde Selbstheilungskräfte und kann die Mineralien wieder aufbauen.Ich möchte auch hier niemandem eine Schuld auf die Seele laden. 306 . Wie ein König mit einem weißen Turban geschmückt wurde ich allerdings nicht eingeordnet. dass das Thema BRD GmbH ein Reizthema war und so kam es. welchem Knochenteile entfernt werden heftige Verletzungen zugeführt wurden. dass ein Mensch. die einen Zeitraum von mittlerweile 63 Jahren BRD Firmengeschichte im Deutschen Reich und dann noch mehr Historisches umspannten. als mich die Mitarbeiter der BRD GmbH aus ungeklärten Gründen festnahmen.

Ich solle aufhören so einen Quatsch zu erzählen dass die BRD eine Firma sei. muss man sich nun das Elend von anderen Wesen ansehen. Vogelstimmen drangen zu mir durch. Eine neue Gedankenkette wurde instinktiv in Gang gesetzt und ein nächsten Türchen wurde betreten. Sie stank ekelig aus dem Mund nach Verwesung und ranzigen Milchprodukten. Nun schlenderte ich weiter in dieser Gasse rum und holte erst mal tief Luft. wobei selbst die Luft heutzutage in dieser Gegend nicht die beste ist. Meine Übelkeit von ihrem innerlichen Verwesungsgeruch ausgelöst machte meine Entscheidung leicht den Laden schnell zu verlassen. so mit einem möglichen Kunden. dann bricht es einem das Herz. die recht aufmerksam hinhörte. wurde ich wütend. warum ich nun kein Interesse mehr an einem Verkaufgespräch hatte. war das eine Wohltat. Da diese Frau mich nun im Gespräch mit der Blonden unterbrach. Puh. sondern weil sie auch noch so roch. Doch nicht ohne Worte verließ ich den Raum denn auch die füllige Frau sollte verstehen. 307 . Wenn man überlegt wie viel Strecke ein Vogel in der Natur täglich zurücklegt und welch wichtigen Schöpfungsauftrag diese haben. So sagte ich ihr. dass sie ekelig aus dem Mund riecht und dass das sehr unangenehm für mich ist. in einem Ladenlokal zu reden. Bei der schönen Blondine verabschiedete ich mich freundlich und verließ schnell den Laden. das Leid dieser Tiere anzusehen. Dort waren die hübschen göttlichen Geschöpfe in kleinen Käfigen eingesperrt. Doch ich sagte ihr auch. Doch meine Wut kam nicht nur weil sie mich so anranzte. dass sie das durch eine schnelle Ernährungsumstellung in den Griff bekommen kann. Eine sogenannte Zoohandlung entsetzte mich nun. Denn es war eine Unverschämtheit. Igit Igit. Mir wurde richtig schlecht von dem Atemgeruch und ich dachte nur „und so eine Frau arbeitet in einem Kristallladen und berät die Kundschaft“. War man doch gerade eben aus einem Gefängnis irgendwie mal wieder entkommen.

Vögel die nach ihrer Art und Weise in blühenden Gärten eigentlich leben wurden nun hier in dieser Zoohandlung in kleinen Käfigen verkauft. Das einzig Gute was diese Wesen bekommen ist dabei wohl die Hanfsaat, die man hin und wieder in den Käfigen vorfindet. Ich glaube, wäre die Hanfsaat nicht da, würde auch dort kein Vogel mehr trillern. Wer singt schon gerne in Gefangenschaft ? Sicherlich niemand besonders gerne und doch habe auch ich das in einigen Zeiten immer wieder gemacht.

Das Besingen Das Besingen der wundervollen und harmonischen Zukunft läßt alle Zweifel unterliegen und alles Destruktive aussterben.

308

Die Autobahn
ich sehe in Rentierkutschen, Kinder lachen und verschiedene Hundeschlitten am vorbeikrachen ich sehe die Huftiere auf weichen Sandböden galoppieren sowie die schönsten Frauen ohne sich aufzutoupieren Ich sehe es heute gedanklich und weiß so wird es sein denn die Strassen beginnen zu leben diese Harmonie soll es geben und wir alle werden es freudig erleben Ich sehe die Hundeschlitten gezogen von verschiedenen Rassen und Pferde die sich beim Kräuterweiden nicht stören lassen Ich sehe wunderschöne Buchenalleen sowie die Gärten, die hinter diesen Schneisen stehen Ich sehe es heute gedanklich und weiß so wird es sein denn die Strassen beginnen zu leben diese Harmonie soll es geben und wir alle werden es freudig erleben Ich sehe Bären wie sie Karren ziehen und Hirsche die beritten werden ich sehe lebendige Wege die einladen und Bäche und Seen wo wir drin baden Ich sehe es heute gedanklich und weiß so wird es sein denn die Strassen beginnen zu leben diese Harmonie soll es geben und wir alle werden es freudig erleben http://www.youtube.com/watch?v=9P7bHJQuyxI

309

Doch natürlich tut es weh wenn man sieht wie eingesperrt Tier und Mensch mittlerweile sind. Es tut weh zu erkennen, was man den Tieren für ein Leid zufügt durch tote, unnatürliche, verdreckte Lebensräume. Verdreckt vor allem durch Chemikalien die heutzutage in vielen Haushalten eingesetzt werden. Tote unnatürliche Lebensräume durch Metallgitterkäfige. Wenn man die gegebenen oder besser, gemachten Umstände heute wirklich mal mit dem Herzen betrachtet, könnte man vor Trauer kaum noch Kraft schöpfen. Zoos, Tierhandlungen, Tierheime, Schlachthäuser, Krankenhäuser, Apotheken, Psychiatrien, Gefängnisse, Kasernen, Supermärkte, Fabriken sind die Irrwege der Menschheit. Versuchungen oder okkulte Systemeinrichtungen die eigentlich keiner braucht außer der Teufel persönlich um sein System aufrecht zu erhalten. Alle diese Einrichtungen sind lebensverachtend und daher ohne Zukunft. Das ist übrigens nicht nur ein weiterer Wunsch sondern mittlerweile mein Wille. Mein Wunsch dabei ist es, in der Gegenwart jedem göttlichen Wesen seinen liebevollsten Heimatplatz erleben zu lassen, wo es die Vollkommenheit der Harmonie des Daseins genießen kann. Da diese Heimat für die meisten allerdings derzeit nicht vorhanden ist, ist es das Ziel, diese Missstände umgehend abzustellen. Die Zoohandlung war von mehreren Leuten besucht, die sich an der Kasse aufreihten. Drei Personen wollten irgendetwas bezahlen und der Ladenmitarbeiter lief durch die Gegend. Die Gelegenheit nutzte ich um ein lautstarkes Gespräch zu führen und so fragte ich in den Raum hinein: “Warum sind die Vögel hier in Käfigen eingesperrt ?“ Der Raum nahm eine eigenartige Stille an und die Menschen in diesem Raum betrachteten mich. Der Mann, der wie der Leiter dieser Tierzoohandlung aussah, schaute mich verdutzt an. Nun sagte ich ihm, er solle die Vögel in die Freiheit entlassen denn ich hatte die Käfige selber nicht geöffnet, obwohl ich das am liebsten gemacht hätte. Doch wo sollten die Vögel nun hinfliegen ?

310

Es war Winter und die meisten Vögel kamen aus wärmeren Klimazonen als hier. Doch am liebsten hätte ich sie alle sofort in ihre Heimat gebracht oder gedanklich eine Bodenreform durchgeführt, die dazu führen würde, dass überall von jetzt auf gleich der GartenEden entstehen würde. Also auf jeweils 1 Hektar ( 100 x 100 Meter ), circa 9000 verschiedene Pflanzen. Denn dann würde jeder Vogel auch dort ein schönes Heimatörtchen vorfinden können oder könnte sich aus der Vielfalt von Gräsern, Büschen und Zweigen ein liebliches Heim erbauen. Wie wundervoll es sein wird wenn man dann morgens von einem Vogelkonzert bei den ersten Schritten durch den Garten begleitet wird. Man wird sich selber mit dem Singen kaum zurückhalten können, denn wer möchte als Sänger nicht auch schon mal gerne mit dem lieblichen, lebendigen, flattrigen Konzert auftreten. Als ich des Geschäftes mit den eingesperrten Tieren verwiesen wurde, bog ich nach rechts in die Gasse ab und bemerkte dabei, wie falsch hier in dieser technokratischen, hierarchischen Welt alles läuft. Die Menschengesichter waren von Stress erfüllt und kaum ein Lächeln war auf den Lippen der hetzenden Zweibeiner abzulesen. Die Sonne schien und so beschloß ich, dem Sonnenverlauf nun zu folgen ohne weitere Geschäfte aufzusuchen wo ich womöglich weitere Verkrüppelungen unserer sogenannten zivilisierten, vereinsamten Welt vorgefunden hätte. Ich versuchte abzuschalten und konzentrierte mich nun mehr auf das Lebendige um mich herum. Die Bäume wurden berührt, der Sonne gefolgt und die Schmerzen in meinen Beinen versuchte ich nun durch Lieder und Akrobatik zu lindern. So waren für mich die Bordsteinränder eine optimale Trainingsstelle um mein Geschick zu trainieren. So balancierte ich stets auf den Bordsteinkanten und sang Liebeslieder für Muttererde vor mich hin.

311

Ich muss nicht
Ich muss nicht überall der Erste sein Zweiter reicht doch voll und ganz So habe ich meinen Stolz doch überwunden und dabei keinen Verlierer vorgefunden denn vor einem Zweiter, in jeder Disziplin wäre ich den Hut doch wirklich am Ziehen Zweitstärkster Mensch im Universum zweitschönster Mensch der Welt zweitreichster, zweitschnellster, zweitliebevollster, zweitmächtigster, zweiteinfühlsamster, zweitschlauster um den Ersten doch dabei freundlich zu jagen damit wir ein reines, feines Spiel der Liebe haben. Zweitbester in jeder Disziplin so bin ich zu Dir, Göttin, meiner besseren Hälfte nun am Ziehen doch Dich kann und will ich nie besiegen lieber mit Dir viele Kinder kriegen Ich muss nicht überall der Erste sein Zweiter reicht doch voll und ganz bis Du als Erster nicht mehr kannst Du doch stets gewannst

312

Der schmerzhafte Marathon
Von Lüneburg nach Munster sind es circa 45 Kilometer. Und ich wusste, bei meinen Reinkarnationseltern jetzt anzurufen und um Hilfe bitten passt zur Situation wohl überhaupt nicht. Schließlich war ich mit dem Familienwagen unterwegs gewesen und der wurde sicherlich mittlerweile von der Autobahnpolizeidienststelle bei Seevetal abgeholt. Sicherlich mal wieder zum Entsetzen dieser Elternteile. Eigentlich sollte ich schon lange keinen Führerschein mehr haben, denn ein Landkreismitarbeiter war mal vor einigen Jahren in meiner Künstlerwohnung, die später wie von Geisterhand ausbrannte, und wollte den einkassieren. Ich kannte den jungen Mann namens Frank recht gut und sagte ihm dass es wohl ein Scherz sei, mir zu versuchen meinen bezahlten Führerschein wegzunehmen. Doch er bestand darauf dass ich ihm diesen geben sollte. Damals hatte ich den Führerschein nicht im Hause gehabt, doch mich interessierte zuvor warum man mir den überhaupt wegnehmen wollte. Der Grund war, dass man mir einen Brief angeblich zustellte den ich nicht rechtzeitig beantwortet hatte. In dem Brief forderte mich der Landkreis auf eine Blutprobe abzugeben und diese verweigerte ich natürlich. Denn mittlerweile wußte ich sehr genau was die mit meinem Blut womöglich anstellen würden. Auch gab es keinen Grund einen Test zu machen, denn ich bin im Verkehr nicht weiter auffällig geworden. Mir war klar, dass die Wegnahme der Fahrerlaubnis damals das Ende meiner Karriere in der Finanzdienstleistungswelt besiegeln würde. Eine finstere Welt die ich damals durchwanderte. Auch hatte ich vieles dort scheinbar rausgefunden, sodass man mich jetzt schnell versuchte loszuwerden und das mit allen Mitteln. Um die Komplexität dieses Themas zu erörtern müsste man weit in die Geschichte zurückgehen und man kann sich nun als Autor sogar seine Rolle als Opfer oder Täter aussuchen. Ich übernehme nun aufgrund meiner Reue gegenüber den göttlichen Geschöpfen mal die Rolle des Täters.

313

Denn wahrhaftig bin doch ich es gewesen, der in seiner Vertriebszeit weit mehr als 100.000 Kilometer pro Jahr zurückgelegt hatte. Wenn ich nun diese Zahl mit den circa 15 Lebensjahren im Vertrieb multipliziere, dann komme ich auf die glatte Summe von 15 000 000 Kilometern die ich gefahren bin. Oh, oh, wenn ich dann noch überlege was aus dem Auspuff meiner gekauften oder geleasten Fahrzeuge raus kam, dann müsste ich mich wirklich in Grund und Boden schämen, für meine Blindheit gegenüber der Umwelt. Also wenn Ihr als Leser jemanden sucht der für die Entwicklung des schwarzen Loches verantwortlich ist, dann habt ihr mit mir den richtigen Ansprechpartner gefunden. Auch ich habe bei dem ganzen okkulten Dreck mitgemacht ohne über meine Taten langfristig nachzudenken. Viel Geld zu verdienen war dabei eigentlich nicht mein elementares Ziel, sondern ich wollte damals schon immer viel Spass haben. Doch auch Luxusgegenstände wie ein schönes Auto oder ein schönes Haus, und sogar der Wunsch einer riesigen Segeljacht wurden gehegt oder mir irgendwie als Ziele suggeriert. Seitdem mir sprichwörtlich ein inneres Licht aufgegangen ist stehe ich mit dem Automobil, welches ich deshalb auch Mördermaschine nenne, eigentlich grundsätzlich auf Kriegsfuß. Denn ich bereue zutiefst diverse Wildunfälle und auch die Verschmutzungen, die ich der Erde und dem Universum zugeführt habe. Doch manchmal treibt es mich dann doch noch aus bestimmten Gründen besondere Punkte anzufahren, wie in dem Fall, um DoctorFood aufzubauen, um nun die Missstände zu verändern. Doch es könnte längst ohne Umweltverschmutzungen aus Auspuffen vonstatten gehen wenn die Industire von liebevollen Menschen gelenkt werden würde. Doch mein Herzenswunsch ist es wieder alle Strecken mit den göttlichen Lebewesen wie Pferde, Elefanten, Maultiere u.s.w zurückzulegen. Auch aufgeschrieben hatte ich bereits so vieles wie beispielsweise die Reise auf dem Pferderücken.

314

Wenn man überlegt, dass man jeden Augenblick seines Lebens ein Stück weiter in die Zukunft geht, oder diese auf einen zukommt, dann kann man selber entscheiden, was man von den gegenwärtig vorhandenen Dingen noch benützen möchte. Ich persönlich habe mich aufgrund meines schlechten Gewissens und zutiefst erfahrener Reue über mein Handeln dazu entschieden, DoctorFood schon bald auf Pferdekutschen zu präsentieren. Also die Speisen von der manövrierbaren Restaurantbewegung auf Kutschen den Gästen anzubieten. Der Wunsch ist es, die größte Restaurantbewegung der Welt aufzubauen, um der Erde nun Gutes zu tun ! Dieser Wunsch ist mittlerweile unbesiegbar stark und meine Kinder, Enkel und Urenkel sollen diesen natürlich erfahren, um zu wissen welche Träume mir das Tor in die Ewigkeit eventuell eröffnet hat. Doch ob ich wiederkommen darf, als Mensch, entscheidet die Person, die nach meinem Ableben in Liebe an mich denkt.

Drei Dinge muss man zu Lebzeiten erfüllen um Unsterblich zu sein Einen Raum der Liebe muss man erschaffen haben zu dem sich die Seele hingezogen fühlt

Einen Menschen auf Erden muss man haben der in Liebe an einen denkt Man muss im Geiste weiter schöpferisch wirken

315

Natürlich wurden auch meine schönen Traumvorstellungen und Ziele von der Energie des Zweifels aufgesucht. Doch die Energie des Zweifels kann man dabei mit der Energie der Überzeugung immer besiegen. Ein Beispiel möchte ich dazu den Lesern geben, die wie ich mit der Automobilwelt aufgewachsen sind und schon beinahe nichts anderes mehr kannten. Wie jeder merken kann, ist die Energie des Zweifels in dem Moment sehr groß wenn man es beinahe nicht mehr für möglich hält, dass wir als gesamtes Kollektiv auf die toten Mördermaschinen verzichten. Versuchen Sie sich mal ein Leben ganz ohne Automobil vorzustellen ! Was müsste man alles umbauen, um den Tieren einen angenehmen Gang zu gewähren und selber alles notwendige im Umfeld vorzufinden was wir wirklich zum Leben brauchen. Ich behaupte wenn wir einfach aufhören, die Straßen nun zu reinigen, bauen und reparieren, könnten wir in wenigen Jahren wieder natürliche, reine saubere Wege vorfinden, die uns die Natur selber als Baumeister hinterlassen würde. Es ist wundervoll wenn man sich dabei vorstellt, dass wir dann auf Kutschen reisen und auf Pferden, Eseln und anderen Tieren reiten. Schön ist die Vorstellung dabei, dass unsere Kinder mit den Fohlen zusammen aufwachsen werden, die dann später von ihnen beritten werden. Oder wieso eigentlich später ? Die Kinderpferde könnten sofort beritten werden und eine Menschenmutter auf der Mutterstute könnte neben ihrem Kind reiten, welches auf dem Pferdefohlen sitzt. Zusammen würden sie auf den Pferderücken den Wald erkunden, die Wiesen und Haine durchreiten.

316

Eine wichtige Lernaufgabe. sich das zu vergegenwärtigen. mordlustigen. Vielleicht würden die Mitmenschen durch die gesunde Nahrung über alles perfekt informiert werden und erinnern sich wieder auf das Land zu ziehen. Wenn man die heutige Situation anschaut. und fuhr mit den jungen DoctorFood Managern MR nach Hamburg um ihnen zu zeigen wo das Elend noch schlimmer ist als in ländlicher Gegend. Auch sind die Wege anscheinend egal wohin zu weit und man funktioniert für das installierte System durch die Abhängigkeit davon. also Täter. 317 . um selber der Liebe zu entsprechen. doch diese ist gegenwärtig in der sogenannten zivilisierten Welt nicht oder nur noch selten vorhanden. ebenfalls aus Tierhaut. um sich dann ihre Paradiesgärten zu erschaffen. stellt mit Sicherheit der freundschaftliche Umgang mit den Tieren dar. Wir haben hier wirklich die Liebe in so vielerlei Facetten verloren. Eichhörnchen. wenn wieder Garten an Garten erblühen würde und die Menschen mit allem was sie brauchen bestens versorgen würde. dann kann man sehr leicht feststellen.Mein Eindruck von der toten Automobilwelt ist dieser: Zu bequem scheint es vielen hinter den Lederlenkrädern aus Tierhaut und den beheizbaren Sitzen. Tiere essenden Menschen panisch weg und es ist eine schreckliche Tatsache für mich persönlich. Doch selber war ich mal wieder ein Umweltverschmutzer. geworden zu sein. Die Sehnsucht auch dort den Mitmenschen gesunde Nahrung zu bringen brannte dabei in der Seele. Wobei auch der Hintergrund der Nahrungsinformation die eigentliche Treibkraft ist. Hasen. Wildschweine und so vieles laufen vor den durchgedrehten. Nur dann wäre die Erde zu retten. die dem Menschen dienen sollten. dass die Menschen sich noch nie weiter vom harmonischen Miteinander des Tierreiches entfernt haben wie zur heutigen Zeit. Die Rehe.

8. in Glückseligkeit. diese werden diese Gärten besuchen dabei reisen diese gedanklich grenzenlos. der kleinen Eiche waren. ist für jeden Liebesträumer dran Es ist die Zeit. schon auf Pfoten oder Kufen andere fliegen die Beete an und betreten von Erschaffern die Hausstufen Es ist die Zeit. ein Teil. für unzählbar viele Liebesgedanken als Wanderer kann man diese besuchen auch in Zelten das ist was dort jemand mal meinte. dass was man dadurch gewann denn ein ewiges Leben. mit diesem Gedankengut damit ein jeder das Träumen wieder begann weil das Schönste ist. für unzählbar viele Liebesräume materialisiert. wo jeder wird garantiert zum Sieger denn diese Gärtner. diese Gärtner. Kapitel Zum galaktischen Paradiesgartenwettbewerb Zum galaktischen Paradiesgartenwettbewerb wurde die Menschheit soeben einberufen die Wanderer sind die Jury. diese kommen immer wieder werden sich erinnern auch noch in tausenden von Jahren als sie mit Liebe verbunden. als er erzählte von Welten viel Weisheit finden wir wieder auch bei unseren Ahnen den Kelten Es ist ein Wettbewerb. aus den wunderschönsten Liebesträumen so erwachsen die Häuser der Göttinnen und Götter auch aus lebendigen Bäumen natürlich sind die Büsche essbar. die diese Räume umzäunen Darum steckt Euren Nächsten an. Heute ist die Eiche gigantisch groß und so mächtig wie sollte man es nennen wenn nicht einfach prächtig was aus einem Gedanken alles entstehen kann das wird der galaktische Paradiesgartenwettbewerb uns zeigen der JETZT begann 318 .

An jenem Morgen als ich mich dann verkroch kam ein kleiner Vogel auf mein Bett geflogen den ich sehr lieb habe und ich stand auf. die Gegenwart zu ändern. In der Gedankenwelt ist so vieles möglich und die kranken Gedanken habe ich nun genug auf der Welt gesehen. den sie vor mir. um meine gesamten Fehler.Die große Ungeduld darüber. bin verschwiegen hatten. selbst an Ort und Stelle ein Paradiesgarten aufzubauen. So. Ich war immer noch umgeben von Kasernen in der wohl größten Garnisionsstadt eventuell sogar Europas ( Munster ) die doch nun schon längst eine Stadt für Musikstudenten sein sollte. Um allerdings die Fehler zu erkennen bedarf es vollkommener Ehrlichkeit sich selber gegenüber und dabei wird man feststellen. die ich in der Vergangenheit gemacht habe. auch über dieses Leben hinweg bereinigen zu können. doch zu dieser Zielgruppe gehörte ich niemals und auch nur kurze Zeit hielten die Zeremonien an. Denn als Täter ist mir doch bekannt. seitdem ich hier. Diese Unmöglichkeit ist eigentlich ein Geschenk das wir alle von der Quelle erhalten. dass ich in Träumereien versinke und nicht mehr aufwachen möchte. dass die Zeit für mich gut ist. dass auch ein Weglaufen niemals möglich sein wird. um mich dem Leben zu stellen. macht mich manchmal beinahe wahnsinnig. die ohne mein Einverständnis mit mir durchgeführt 319 . sodass die Sehnsucht so unendlich groß ist. mich unter der Bettdecke zu verkriechen und den neuen Tag als Geschenk nicht anzunehmen bis mich ein Vögelchen energisch zum Aufstehen animieren würde. Leider leben viele unter falschen Dogmen und beten den Tod auch noch an. Ich schlafe am liebsten mit geöffneten Fenster und an Stellen von denen ich den Sternenhimmel beobachten kann. Denn die Alternative hierzu wäre der Tod. Vielleicht stand tatsächlich mein Pferd nun auf dem Grundstück und wartete auf einen Ausritt oder meine Eltern zeigen mir unseren Landsitz. Also eine Flucht vor sich selber und vor seinen Fehlern ist unmöglich. Doch diese Traumvorstellung war leider keine Realität. nun ist alles wieder so wie es einst von der Quelle geschaffen worden ist. Harmonisch ! Vor einigen Tagen beschloß ich dann auch. es sei denn.

der mich mit irgendeinem Metallwasser bespritzte eine zu langen. Auch denke ich daran nicht mehr würdig zu sein. doch ich kann es nicht. Diese Gnade zu erfahren. sind für mich das wahre Geschenk der Quelle. „Können das eigentlich auch die Bösen ?“. 320 . einen Atemzug geschenkt zu bekommen. Das ist auch der Grund der bildlichen Darstellung kleiner Babys mit Flügeln. die ganzen alten Rituale aufgelöst habe. Doch ich denke auf keinen Fall ! Na ja die Engel haben allerdings nur dann richtige Flügel wenn sie von einem Adler unter den Achseln genommen werden um eine kleinen Rundflug über die Erde zu machen. wofür ich hiermit danke. Denn gegen eine Taufe konnte ich mich damals noch nicht wehren. Wobei in meiner Künstlerbude Porzellanengel immer runter gefallen sind und die Flügel abgebrochen sind. und doch darf ich weiter existieren. Doch am liebsten habe ich viele Süßigkeiten gegessen.wurden. dass Engel keine Flügel haben und dass sich liebende Meisterinnen und Meister sogar teleportieren können. Zu klein war ich um den Todespriester. Oftmals wünschte ich mir. Doch vielleicht hat es etwas genützt. ist eine berechtigte Frage an dieser Stelle. als ich vor vielen Jahren als ich den Sinn des Lebens nicht verstand. Steaks und Bratwürstchen sowie Hackfleisch gehörten zu meinem Essen manchmal dazu. einer Militärkirche. Heute tut es mir daher sehr Leid dass ich jemals Tierfleisch zum Essen bestellte und es ist für mich beinahe unerträglich mir das einzugestehen. Heute weiß ich natürlich. Ich habe irgendwann angefangen mich für Engel zu interessieren. Ich kann es selber nicht verstehen wie es soweit kommen konnte und doch ist es so dass ich es getan habe. Denn diese Rundflüge haben eine lange wedische Tradition und sind sehr wichtig für das heranwachsende Menschenwesen. diese Greueltaten zu vergessen. diesem reinen Engel ! Ich glaube als man anfing Tierfleisch zu essen ist man als Engel gefallen oder mit jedem falschen Schritt den man gegen die Schöpfung verursachte. meine eigenen Fehler aus der Vergangenheit korrigieren zu können. dass ich das wirklich gemacht habe.

ein Boxer. Schreien würde ich beim Kampfe doch zu vermeiden gilt es ihn. Auch verfolgte ich aus einer anderen Perspektive den Tritt mit beiden Beinen. nachdem ich mich mit der Reue in den Schlaf quälte. kräftigen. Dieser Tritt auf die Brust des Boxers führte dazu.Doch der Boxer kam erneut in den Ring um dort dann doch vernichtend geschlagen zu werden. Ich sah sein Gesicht genau. zeigte mir folgendes: So sah ich in der anderen reellen Welt den Kampf von Giganten. geschmeidigen Mann. welches ich in Dankbarkeit nun lebe. wurde mir eines klar. Was sah ich dort von irgendeinem Ort ? Wo kommt diese Brutalität des Kampfes her ? Nachdem ich in meinem Körper Thomas war. Gewaltlos und doch unbesiegbar stark so ist doch sicherlich auch die Liebe und ich erhalte aus einem mir unbekannten Grund das Leben. von einem gewaltigen. es sehen 321 . Mich in eine schöne friedvolle Zukunft bin am Weben.Die Gnade Die Gnade der Quelle erfahre ich da ich lebe und dafür danke ich Ein Traum. wurde durch den Ring geschleudert. Hier ist doch der Beweis nun kannst selbst Du. um in den Ring einzuziehen sondern weil ich vor jeder Art der Gewalt bin gedanklich stets am Fliehen. als er mich anstarrte. welches aus kräftigen Muskeln bestand. dass der Gegner aus dem Ring katapultiert wurde. Nicht weil ich keinen Mut habe. den ich vor kurzem erlebte. Zeit ist mir die Quelle dafür am Geben. Der Gegner.

ohne eigentlich darüber nachzudenken was man dort gegessen stellen meiner Meinung nach so ein Vergehen dar. um meine Bestimmung zu erfüllen und nicht ständig auf Reise zu sein.Gnade ist …. Zu binden. wie ein Fixstern zu binden. da ich ja der Täter bin. Leichenteile zu gegessen zu haben. Mein biologischer Erzeuger sagte mal in einem Gespräch. habe ich mir vielerlei Gedanken gemacht und folgendes für mich festgestellt. weiterhin die Umwelt mit giftigen Abgasen zu vergiften und mich endlich mal an einem Ort. Ich habe keine Freunde Ich habe keine Freunde und bin mir selber der größte Feind doch betrachte ich alle göttlichen Mitgeschöpfe als meine Familie zu denen ich stets versuche liebevoll zu sein ( Friends und Freundinnen werde ich allerdings unzählbar viele haben ) Die versuchte Führerscheinwegnahme kann daher sicherlich auch eine Hilfestellung der Quelle und der helfenden Engel für mich sein. Ich habe oftmals das Gefühl dass ich ferne Länder mittlerweile besser kenne als den heimatlichen Boden. nun dringendst davon abzubringen.. Da ich gegen seine Gedanken nicht mehr ankämpfe. Vielleicht versuchte man mich. wenn man immer noch bewußt leben darf nachdem man sich an anderen Geschöpfen vergangen hat. was mich sehr nachdenklich stimmte dass ich keine Freunde habe. 322 .

Wir haben kein Heimatgefühl mehr wenn wir Nahrung von so weit her in uns reinstopfen. vor allem dann wenn man einen Zeitsprung macht. auch selbst ungute Taten rechtzeitig zu erkennen und diese dann nicht auszuführen. Wir wurden alle rein und makellos geboren und sollten daher die Fehler die wir in der heutigen Zeit erkennen. Puh. einen Paradiesgarten vor Ort zu schaffen nicht mehr erkennen können. hin zur Liebe. Daher gehört es zur Selbsterziehung. Wir sehen auf den Straßen einen eigentlich sinnlosen LKW-Kolonnenverkehr. um denen zu helfen. Achso. Doch genau diese Ernährungsmanipulation wird von den eingeweihten Priestern ausgenutzt.Dabei ist mir aufgefallen.000 bis 10. Denn der weiß zum Glück. der sie mit Allem versorgen würde. sofern man selber erwacht ist. Über Opfer sein kann ich allerdings mittlerweile auch Bücher schreiben. Manchmal scheint die Nahrung unsere Gefühle zerreißen zu wollen und wir wissen nicht wer dahinter steckt. für mich braucht übrigens keine anderer den Sündenbock spielen oder sein der irgendwelche Sünden dieser Welt trägt und eigentlich unschuldig ist. Jede Nahrung scheint uns in ferne oder nahe Welten zu rufen. dementsprechend lösen. Die Täter habe ich mittlerweile erkannt und auch deren Energien. wie größtenteils unnützliches Zeug von einem Ort zum anderen gebracht wird. den Schlafenden irgendwie zu wecken.. dass sie ihre Bestimmung. Die Menschen sind durch die Nahrung so sehr verwirrt.000 Jahren beispielsweise. Einen Zeitsprung von 5. Ein Vorsprung an Wissen hat derjenige. warum man manchmal so konfus ist und die eigenen Gefühle wie in einer Geisterbahn umhergondeln. die dieses System über Jahrtausende entwickelt haben. 323 . der die Zusammenhänge von Nahrung und Gedanken verstehen lernt und diese erkennt. dass die Ernährung uns Menschen oftmals verwirrt. dazu. um die Menschen zum Sklaven zu deklarieren. Zusammen oder Alleine Lösungen zum Wohlbefinden zu erarbeiten ist auch einer meiner nun selbstgesteckten Aufgaben . schrecklich für den der nicht so richtig weiß was eigentlich los ist mit den Nahrungsmitteln und es ist höchste Zeit.

mit vielerlei Gedanken. die in den Höllen ( Friedhöfen ) gefangen gehalten werden.000 Jahren die uns Menschen vom Paradies dann weggeführt haben die Annahme. So ging ich tänzelnd spielerisch durch Lüneburg Richtung Westen. denn die Konzentration musste woanders drauf gerichtet werden. und so beschloss ich den schlafenden Körpern und den wachen Seelen mal ein bisschen einzuheizen. Der alte Schamane in mir wurde wach und so fing ich an Wege zu gehen. bemerkte ich beim Gehen durch Lüneburg. die zuvor wahrscheinlich noch niemand ging. Schon oftmals habe ich überlegt. Der Zentralfriedhof müsste eigentlich richtigerweise Zentalhölle heißen und erhielt meine Aufmerksamkeit und ich wechselte die Straßenseite und ging dort an den Zaun.Täter und Opfer So ist der Täter und das Opfer ein Teil von mir ich frage mich wie ist das bei der Göttin. den Herrschenden zuließ die Liebe ward gar eingesperrt im Turmesverließ Wozu die weithergeholten Gedanken. beim Zentral Friedhof an. der Erfindung des Geldes. wie ich die Seelen. Der Nervenkitzel betäubte den Schmerz. in ihr so suche ich meine bessere Hälfte. bin ständig am Umherirren was war mich an Eindrücken dabei schon alles am Verwirren Waren es selbst geschaffene Bilder von vor 10. 324 . befreien und dadurch retten kann. der Sonne weiter folgend. vom Zanken wißt Ihr in meiner Welt löse ich nun alle Gitterschranken neue Bilder sind bereits erschaffen eine Welt ohne Kriminalität und ohne Waffen Doch bevor ich auf diesen Zeitsprung zurückkomme. dass die Schmerzen in Beinen und Schulter immer noch sehr stark waren. Ich kam nach einigen Kilometern. Auf der Bordsteinkante wurde also nun das Balancieren geübt und die Autos rauschten gefährlich nahe an mir vorbei. bei denen ich fast jedem Baum. an dem ich vorbeiging einen Klapps gab.

Dreizehn Engel Dreizehn Engel nahm ich bei der Hand Dreizehn Engel führte ich in jedes Land Dreizehn Engel male ich an die Wand Dreizehn Engel entstanden nicht aus Sand Wie das Spiel des Geistes geht Wie der Wind beginnt und weht Wie die Trauben schmecken Wie man sich in die Unendlichkeit kann strecken Dreizehn Engel wußten dann darum Dreizehn Engel fragten mich warum Dreizehn Engel wurden stumm Dreizehn Engel sangen rum Wie das Spiel des Geistes geht Wer den Zeitenlauf bewegt Was alles bleibt versteckt bis uns die Liebe zur Ewigkeit erweckt Dreizehn Engel wurden Energie Dreizehn Engel so schön wie nie Dreizehn Engel gingen nimmer auf die Knie Dreizehn Engel wußten wie Aus dem Schlafe gerissen aus dem Traume aufgewacht alles das gehört dazu das ist was ich begreifen tu Dreizehn Engel auch mit ihr Dreizehn Engel sende ich Dir Dreizehn Engel auch im Tier Dreizehn Engel zeigen mir denn bist Du in Gottes-Plan eingeweiht dann kennst Du die Vergangenheit dann lebst Du im Jetzt und Hier dann bist Du das WIR 325 .

Die Umschläge waren aufgerissen worden das konnte ich allerdings noch nicht genau erkennen. Ich nahm einen dicken Stock. Dann wühlte ich mich durch das Gestrüpp und kam auf dem Gelände heraus. Doch als ich nach meinen Papieren Ausschau hielt. hier passt es nun unbedingt mal einen Tanz vorzuführen. um in den Container zu kommen. die ich dem Richter geschenkt hatte und in dem anderen Briefumschlag zwei 5 Euro Scheine und zwei Hälften eines 5 Euro Scheines. Diebstahl kann man dazu noch nicht mal sagen. Ups. Ich spürte. Intuitiv. ging ich an die Container ran und schaute dort rein. Eine riesige Hölle zeigte sich mir. mich über meine eigene Blödheit ärgernd. um an die Schriften zu kommen. denn schließlich legte ich sie offensichtlich hinter den Zaun. wie ich mit beiden Beinen vom Boden abhob. Doch vergeblich. sondern auch der Energie auf dem Gelände. Der Haftbefehl und die ersten Seiten von diesem Schreiben welches ich hier abschrieb waren im Container zu sehen. Doch auch die zwei Umschläge konnte ich entdecken doch ich kam nicht an die Sachen heran. dass in dem einen Briefumschlag die Kamera und sehr wahrscheinlich die Uhr sein müssten. Wobei ich wußte. Es muss für Passanten wirklich komisch ausgesehen haben. Ich stimmte aus voller Kehle ein Liedchen an und überließ meiner inneren Führung dabei voll und ganz die Kontrolle. Die Bäume schienen die Menschenkörper teilweise verschluckt zu haben und ich wußte. durch meine Unachtsamkeit. waren die mittlerweile verschwunden. was sah ich denn dort. dass es nicht nur mir gut tat. Es vergingen einige Minuten und ich nahm den Weg zurück zur Straße nachdem ich viele Bäume berührte und viel sang. Viele Versuche unternahm ich nun. den ich aus der Hölle mitgenommen hatte und versuchte mit diesem nun die Papierblätter einzelnd aufzuspießen und dadurch zu angeln. 326 . Doch einige Meter weiter standen einige Container.So legte ich die Gefängnispapiere an dem Zaun ab und stieg über diesen rüber. in die Hölle.

um diese dann korrigieren zu können oder besser nie wieder zu begehen. was eigentlich auch niemals meine Absicht ist und so wünsche ich.Na. Ein mir persönlich bekannter sehr religiöser Mensch behauptete mal. doch mein Arm war zu kurz sodass ich mich fast auf den Container rauflegte. Die linke Hand und die rechte Hand eines Menschen schreiben das Buch der Ahnen und die Kinder oder Kindeskinder oder Kindeskinderkinder u. 327 .s. Heute weiß ich was damit gemeint ist. Circa 14 cm Durchmesser hatten diese Löcher ! Nach einiger Mühe wurde der erste Umschlag aus dem Container gerettet. er war geöffnet. Ich konnte noch nicht einmal sauer sein oder irgendeine negative Energie aussenden. dann musste ich sie irgendwie mit der Hand greifen. Das gelang nur dadurch. wo die Kamera sehr wahrscheinlich drin war war geöffnet.w die mal keinen Bock haben selbst gerade zu Gärtnern. die erkannten Papierblätter im inneren Containerpapierberg raufzuschieben. um die Arme in die Löcher verlängern zu können. Die Kamera wo ich den Kampf mit Philipp dreimal geknipst hatte. Dabei werden sicherlich eine Vielzahl packender Emotionen durchlebt und eine Vielzahl von Fehlern der Menschheit wird erkannt werden. dass die Gegenstände der Finderin oder dem Finder eine Freude gemacht haben. Mist auch der versiegelte Umschlag. dass die Engel links und rechts alles aufschreiben. Also das Buch der Ahnen. Doch wie sollte es anders sein. denn wer weiß ob diese dann jemals aufgeschrieben worden wären. was auf der Welt so geschrieben wurde können sich dann alle durchlesen. dass ich auch die Schulter mit in das Containerloch steckte. doch nun hat die Kamera den Besitzer tatsächlich gewechselt. dass ich den Haftbefehl und auch die ersten Seiten dieser Geschichte retten konnte. in den Container wollte ich nicht. Davon hätte ich so gerne ein Musikvideo gemacht. Froh war ich. Bei Regenwetter oder im Winter ist das doch eine tolle Beschäftigung mal etwas vom Großvater oder Urgroßvater zu lesen oder diese Geschichten anderen vorzulesen. Der Stock half nur ein bisschen.

die ich für DoctorFood zu begeistern versuchte. 328 . so singe ich die Lieder der Ahnen und so erschaffe ich zum Ruhm meiner Ahnen. Schweinefleisch lehnen die glücklicher Weise schon mal ab. ich muss die Hälfte aller Waffen vernichten. So schreibe ich das Buch der Ahnen. Klar. doch dass die Getränke mit tierischen Abfallprodukten von Schweinen geklärt werden wußten sie wohl nicht und waren dankbar für die Information. Dazu auch noch teilweise Moslems. Es war sehr kalt und das tat mir gut mich dabei zu bewegen. Um den Schmerz nun endgültig zu besiegen wurde die trabende Variante gewählt. dass man nicht weiter vom Geist der Zerstörung vergiftet werden will. Mit den Papieren in der Hand. den Wunsch von Stefanie erfüllen und die hungrigen Mäuler der Satansbekämpfer stillen. Meine Versprechen gegenüber all denen ich etwas versprochen habe. kamen in mein Bewußtsein. Doch ich kam nicht sehr weit denn Erinnerungen durchzucken meinen Verstand. Da waren drei Männer. so male ich die Bilder der Ahnen. die daran interessiert waren.Die weisesten Ahnenbuchschreiber erschaffen einen lebendigen Garten der die Informationen für die Ewigkeit speichert. ging es nun weiter zu Fuß und Lüneburg wurde verlassen. Die warteten sicherlich schon auf mich oder waren diese vielleicht auch in das Gefängnis gebracht worden ? Was war das überhaupt für eine Handtasche die auf einmal angeblich aus dem Auto auftauchte ? Ich hatte niemanden mit einer Handtasche in das Auto einsteigen sehen.

So ist die Polarität der Aussagen von Jesus auch leicht zu verstehen. Die Wahrheit hätte Jesus natürlich auch sagen können doch aus einem bestimmten Grund entschied er sich für einen anderen Weg den des Okkultismus. Um die Wahrheit in sich selbst zu finden wurden die Dogmen der Juden ins Gegenteil verkehrt. Denn das ist schwachsinnig so etwas zu tun. dass die Religionen leider nicht mehr das sind was die Religionsstifter eventuell rüberbringen wollten. Doch es soll bei meinen Schreiben um keine Angriffe gegen die Religionen gehen. dass wir alle verstehen. Die strategische Vorgehensweise oder der Versuch von Jesus die dogmatischen Lügen der Juden aufzubrechen versuchte er mit weiteren okkulten Handlungen. Da ist es sinnvoller Adam seinen Geburtsjahrestag zu feiern. damit sie selber die Wahrheit erkennen. wobei so mancher Mensch seine Freiheit durch falsche Dogmen einbüßt.Auch glaube ich dass Mohammed sehr sauer sein würde. Festzuhalten bleibt. Zu viele Lügen haben sich dort eingeschlichen oder sind alle Religionen nicht sogar die eigentliche Lüge ? Diese Frage sollte jeder mal genau für sich klären. da sie sich nur auf die jüdischen verlogenen Dogmen beziehen. dass man sich rein vegetarisch ernähren sollte. wenn er sehen würde. Das Christentum ist also eine Religion nur für Juden. sondern vielmehr darum. Er wollte das verlorene Volk retten. mittlerweile das 2009 Jahr. feierte. denn da weiß ich mit Sicherheit dass dieser Gottessohn die vegetarische Ernährung schulte und sicherlich keinen Bock darauf hat. Ich kann nur für Jesus schreiben. doch wer vermag den schon in Wahrheit kennen ? Jesus seine Lehren waren nur für die Juden bestimmt. sofern er sich zu einer Religion bekennt. dass man seinen Geburtsjahrestag. dass alle Religionen einen Irrweg darstellen. 329 . Denn als ein anderer Gottessohn weiß man natürlich. dass dort Schlachtfeste in seiner gegründeten Religion gefeiert werden.

während ein Religionist scheinbar in den Lügen von Priestern versinkt. Der Blick in die Augen. Judentum. dass ich aus gutem Grund ein Heide bin. wie falsch die dogmatischen Regeln von Priesterschaften sind. Ob nun Christentum. Oder sollte etwas passiert sein in der Zeit als ich in Hamburg in einer Kneipe tanzte und die drei Jungen vor mir in das Auto verschwanden ? 330 . die ich für DoctorFood als Mitschöpfer zu gewinnen versuchte. Wollte die Polizei uns einen Diebstahl unterjubeln ? Denn bei der Findung der Handtasche im Wagen war komischer Weise keiner von den Mitfahrern Augenzeuge. zu sehen und das vorgeführte Programm durchbreche.Das ist der Grund warum ich versuche stets. Denn dort wo Tiere geopfert werden. dass die alten heidnischen Kulturen niemals Fleisch. sollte man spätestens die Lügen. in die Seele des Menschen hinein zeigt uns deutlich. Ich sagte dem Fanatiker ganz klar und deutlich. Islam oder sonst noch was. dass ich mich unbedingt zum Islam bekennen müßte. den ich eigentlich gut leiden kann. Denn ein Wede ( Heide ) weiß um die Quelle. Dabei machte mich folgendes sehr nachdenklich: Die Handtasche. Festzustellen bleibt. dass mich innerlich jegliche religiösen Feste abstoßen die ich kennenlernte. Heute weiß ich. die im Namen Gottes geschehen durchschauen und wo Kriege geführt werden erst recht ! Nun kreisten meine Gedanken um die drei jungen Männer. Denn diese sind schon im Kern häufig lebensverachtend ! Auch ich bin auf diese falschen Dogmen reingefallen und habe das Nahrungsdogma aus der Bibel scheinbar ohne zu überlegen übernommen ohne über die Folgen nachzudenken. Viele Religionsfanatiker habe ich im Laufe meines Lebens kennengelernt. den Menschen. ist meine klare Feststellung. der Tierfreunde. Vor kurzem forderte mich sogar ein Moslem auf. gegessen haben und mit der Quelle sowie der Tierwelt stets ein freundschaftliches Miteinander lebten.

Mit Meldungen von irgendwoher. Ich wechselte die Straßenseite und stand während dessen unter Hochspannungsleitungen. Das Ding muss unbedingt abgerissen werden. sondern etwas anderes machte mir nun zu schaffen und lenkte meine Aufmerksamkeit. so leben die meisten Menschen und sehen dann die Schreckensbilder. Für mich gab es nur noch einen Gedanken.Doch nun war das Ortsschild von Lüneburg hinter mir und ich sah mal wieder das sinnlose Treiben von vielen Autofahrern. Informationen die vom System rein in die Wohnzimmer der Menschen gelenkt werden. Eine breite Masse an verkabelten Haushalten ist angeschlossen und nimmt tagtäglich die Welt der Illusionen als Wahrheit auf. Denn eigentlich war ich auch mittlerweile nach den ganzen Strapazen echt müde. Denn genau das Ding und alle Vernetzungen dieser Drähte sind das Spinnennetz. Verkabelungen. Ein Elektrizitätswerksgelände war dort und ich ging an das Tor heran. die sehr wahrscheinlich alle in Hollywood gedreht wurden und glauben diese und erkennen nicht wie elendig sie selber leben. zumindest im Verstand. Doch ich nahm die Gelegenheit beim Schopfe und fing an zu trampen. um die Menschen zu schocken und von dem eigentlichen Desaster in dem man selber lebt abzulenken. 331 . wo sich Anastasia selbst als Putzfrau bezeichnet. Strom den die Erde so dringend innerlich benötigt wurde in die Höhe gehängt um die Menschen zu manipulieren. Doch wichtige Aufträge und Missionen gibt es auf der Erde zu erfüllen und so stand ich wie angewurzelt beim Kiebitzmarkt. welches der Erde zu schaffen macht. Wäre es nicht so kalt gewesen. Doch nicht der Markt welcher ein kleiner Trödlermarkt ist. Das alles an Informationen wird von der Spinne im Netz gesteuert. welche die Spinnenweben wegputzt. meist tausende Kilometer entfernt. dann hätte ich mich einfach in den Graben schmeißen können. Nun glaubte ich zu erkennen was sie wohl vielleicht auch meinte. Eingesperrt in kleinen Wohnblöcken. Mir fiel ein Satz aus einem Buch ein. Werbungen und Nachrichtenmanipulationen die von großen Verbrechen an der Menschheit stets ablenken. weil es angeblich im Fernsehen noch schlimmer geht.

332 .Den schleppenden Massenmord in dem besetzten Land der BRD GmbH. scheint von vielen der Gedanke zu sein. Es gibt keine Länder der Welt wo die Nahrung so vergiftet ist wie in den USA und dem Scheinstaat Deutschland. das eigene Umfeld vor der Tür zu verändern. Auch ist es sinnlos mit sich selber zu streiten denn man befindet sich doch sowieso in einem permanenten Kampf gegen sich selbst. denn diejenigen die mit dem Leid anderer Geld verdienen beherrschen das Land bis zum heutigen Tage. Wenn man dann auch noch anderen die Fehler aufzeigt und beginnt im persönlichen Umfeld Sensibilität für die Natur zu entwickeln dann hat man schon einiges geschafft. Ein Blumenbeet anzupfanzen oder Bäume zu setzen wirkt wahrhaft Wunder. doch für seine eigenen Fehler ist man schließlich selber verantwortlich. „Was bringt es denn wenn man sich die Größe der Erde vergegenwärtigt etwas sinnvolles zu tun ?“. Es gibt kein Volk der Erde welches so dermaßen erkrankt ist wie die Menschen in diesen beiden Ländern. der man dann allerdings auch wahrhaftig für sich selber sein sollte. Das vom System gelenkte Fernsehprogramm lenkt von diesen Fakten geschickt ab. Kriminalität. Die Fehler kann man anderen am besten aufzeigen wenn man sich selber als Sündenbock hinstellt. Verkehrstote wie in dem Scheinstaat der BRD. Das ist auch die Erklärung warum so viele resignieren etwas in der Welt zu verändern. Die Menschen werden künstlich klein gehalten und haben vergessen dass das mächtigste Instrument des Universums. es bringt etwas. Es bringt auch sehr viel wenn man selber nicht mehr mitmacht bei so vielem was man als destruktiv erkannt hat. Nicht für andere. In keinem Land gibt es so viele Krebsopfer. Die Nahrung ist mit Beruhigungsmitteln und anderen giftigen Chemikalien versetzt. Doch nun schreibe ich. ist. der in Liebe ausgesendete Gedanke. Sie denken nicht mehr selbstständig sondern werden manipuliert.

Ein großer Frost mit Sturm könnte diese Kabel endlich mal vernichten und die Menschen würden vielleicht mal auf andere Gedanken kommen und in ihrem Umfeld die Probleme der Menschheit anfangen zu erörtern. nach kurzen Augenblicken der Freude. Egal welcher Religionszugehörigkeit. denn dann würde man zusammenkommen in den Orten und Gemeinden und selbst in den Städten. die ich mittlerweile kaum noch spürte. Ich konnte nicht anders als diese riesigen Bäume zu berühren. Die ersten Sterne beleuchteten mir den Weg und es wurde dunkel. Doch Fakt ist. um sich über Gott und die Welt mal ernsthaft zu unterhalten. Denn es ist Zeit wirklich ernsthaft mal die Situation auf der Erde und im Universum zu betrachten und zusammen als Menschheit zu handeln. der wohl einfach nicht ausbleiben sollte. Ich freute mich diese Strecke abzulaufen und kam bei den mich einladenden Bäumen immer kurz zum Stehen. dass diese Art der Stromversorgung derart primitiv und gesundheitsschädigend ist. dass dieses gegenwärtig erkannt sein sollte um es für die Zukunft schnellstmöglich zu verändern. Doch dann. 333 . Ich sah eine Allee die ich nun durchjoggen wollte. sondern weil die Bäume mir scheinbar eine Botschaft gaben. Doch vielleicht gibt es auch noch sinnvollere Lösungen ! Es wäre womöglich eine Wohltat für die Menschen. Von den tausendjährigen Eichen kann man viel lesen und diese Buchstaben Gottes entzückten mich immer wieder aufs Neue.Welche heftigen Auswirkungen die Kabelnetze und Stromleitungen auf das Erdmagnetfeld haben ist vielen nicht bewußt. Doch ich konnte nicht weiter laufen. Die Kälte kam mir beim Laufen in mein Gesicht und ich war entzückt von den großen Bäumen die hier und dort am Straßenrand standen. der Tiefgang. Nicht wegen der Schmerzen. Nachdem ich dieses E . Rasse oder Nationalität denn wir sind doch alle Menschen und zusammen sollten wir nun die Erde bestmöglich mit viel Liebe hüten. mal den Strom für eine gewisse Zeit überall abzuschalten.Werk mir wegwünschte fing ich an zu joggen.

Wasser und Sonne rankommen zu lassen und hin und wieder Kräuter der Erde draufzulegen um einen schnellen Heilungsprozess zu haben. Es war Dämmerung und die Killermaschienen fuhren auf der Straße entlang. Denn die Leute in den Straßenmeistereien haben wohl schon lange nichts mehr zu tun. wie man die Natur angreifen kann anstatt die sinnlose Arbeit zu boykottieren und sich seinen eigenen Garten zu erschaffen. Man versucht wieder mehr Verkehrsopfer zu erhalten indem man den Menschen blendete. Nun sah ich was geschehen war. sodass sie nun weiteres Schwachsinniges gefunden haben. Ich hielt an und schaute mich um. Befreie uns von den Giftstoffen. Leider diesmal zuerst auf Kosten der Natur. Befreie uns. befreie uns schienen junge und ältere Bäume zu rufen. anstatt sie mit Kräutern zu bedecken denn auch eine Schürfwunde die mit Pflastern zugeklebt wird entzündet sich und fängt an zu faulen. Da ist es besser. Sie faulten unter dem Klebestreifen und ich riss die ersten Bänder wütend ab. Denn die Bäume wurden mit Klebeband umwickelt welches auf der anderen Seite das künstliche Licht reflektierte. 334 . Obwohl es schon überall Begrenzungspfähle gibt haben die dort die Bäume auf einer geraden Strecke umwickelt.Befreie uns. wie ich erschreckender Weise feststellte. Es ist auch eine Dummheit Menschen zu pflastern wenn sie eine Wunde haben. Das ist eine klare Arbeitsbeschäftigungsmaßnahme vom System. Luft. Der Kleber war natürlich sehr schädlich. Es sieht wirklich schlimm unter den Klebebändern aus und ich konnte es nicht lassen viele dieser Bänder zu entfernen. hatte dieser schon seine Spuren an den Bäumen hinterlassen. Die gesamten Bäume in der Allee wurden damit gepflastert und ich hörte nun die stummen Rufe.

ich musste das Bein bewegen. Still liegen war nun unmöglich und das Trampen zur angebrochenen Nacht zwecklos. um den Schmerz zu betäuben oder aber endlich mal still liegen damit es heilen kann. Auf der Schnellstraße war viel Verkehr und ich lief dem Verkehr entgegen als kurz vor mir das Blaulicht eines Wagens anging und dieser neben mir anhielt. Ich wünschte in einem Bett liegen zu können und mich nun mal ein wenig zu kurieren. Ich bitte die Strassenmeistereien hiermit gedanklich und durch dieses Schriftstück diese Klebebänder komplett zu entfernen bei jedem betroffenen Baum ! Auch wird darum gebeten die Natur nicht weiterhin zu beschädigen ! 335 . doch ich wollte nun nicht mehr alle Bänder abreißen. Ich joggte also weiter und kam auf die Schnellstraße.Die Aufregung über diesen Angriff gegen die Natur war natürlich groß. Denn wie sollte es anders sein.

Es muss sehr lustig für die Fahrer der Wagen ausgesehen haben. Doch ich ließ nun nicht locker und bat die Frau wenigstens um ein Telefonat. Sie ließ mich in den Vorraum des großen Bauernhauses rein. Eine Frau öffnete mir nach kurzem Warten die Tür und ich erklärte ihr. ein Kickertisch und eine Couch fiel mir gleich in Auge. und nun hatte ich mal wieder das Ergebnis. dass ich bei dem ersten Bauernhof zur rechten Seite einbog und dort an die Tür klopfte. Sie gab mir das Telefon und ich überwand mich nun doch meine Eltern anzurufen. weil sie wirklich besorgt waren und ich spürte eine angenehme Energie. Ich kam nach vielen mittlerweile müden Schritten in ein Dorf hinein. Doch diesmal war es nicht die Polizei die von irgendwem angerufen wurde. Wie eine Vogelscheuche ging ich also eine ganze Weile dem Verkehr entgegen. um viele Situationen zu bereinigen. So ging ich den Abhang auf einem kleinen Weg hinunter und benutzte diesen Weg der nun neben der Straße verlief. Dort stand ein warmer Kamin. den ich zuvor mit den Klebebändern von den Bäumen umwickelt hatte. und so klappte der Versuch der Übernachtungsmöglichkeit nicht. wo links und rechts ein paar Höfe zu sehen waren. Doch nun hieß das Motto. Da ich allerdings kein Geld oder einen Ausweis dabei hatte. Ich ging zuvor auf der linken Seite dem Verkehr entgegen und hatte einen Birkenstock dabei. wurde es schwierig sich zu identifizieren. Eigentlich wollte ich das erst nicht machen. Es war eine Pension dort ausgeschrieben und die Gelegenheit für mich dort eventuell zu nächtigen. welche auf der Straße anhielten und mich bat.Der Bauernhof Die Schnellstraße war sehr befahren und eine Kolonne bildete sich schnell hinter dem Blaulichtwagen. Meine Klamotten mittlerweile wieder weiß. denn sie wurden doch zuvor im Gefängnis gewaschen. die Familie muss zusammen halten. diese zu verlassen. Ich folgte der Anweisung dieser Menschen. denn mittlerweile hatten die schon genug Aufgaben in ihrem Leben. sondern die Feuerwehr mit ihrem Rettungswagen. 336 . Der Wunsch nach einem Bett war mittlerweile so groß. dass ich mir gerne die Zimmer anschauen möchte.

Eine ist dass mein derzeitiger Vater selbst pensionierter Beamter ist und zuvor Offizier bei der Bundeswehr war. Doch viele Menschen sind mittlerweile wirklich sehr behindert. Die meisten Berufsbetreuer sind nämlich Anwälte. vor allem in der Stadt wo meine Eltern leben. Eltern. durch lebendige Räume ( Gärtner ). Auch ist ein Richter eines Scheingerichtes. Geschwister. Doch das Vollpumpen mit Chemikalien welches oft angeordnet wird ist alles andere als eine Hilfestellung zur Gesundheitszurückerhaltung und darin liegt auch meine ständige Aufregung begründet. dass hierzulande so vieles total verkehrt läuft. Freundinnen und Friends erhoffe ich das diese in ihrer Seelenentwicklung gut vorankommen und ebenfalls wie ich versuchen zum Ruhme Gottes bestmöglich zu wirken. Wir sind wegen dieser Situationen schon häufig derbe aneinander geraten. 337 . brauchen wirklich viele dringend Hilfe im derzeitigen oft unnatürlichen Alltag klar zu kommen.Die Familie ist das WICHTIGSTE Für meinen Sohn male ich und versuche die gesamte Welt schöner und liebevoller zu gestalten. andere Menschen in Finanzangelegenheiten zu betreuen und ist auch noch angeblich für deren Gesundheit verantwortlich. ohne staatlicher Volkssouverinität nicht berechtigt. vor allem wenn man erkennt. Nun ist er auch noch Berufsbetreuer und bekommt vom Scheingericht seine Aufträge. Für die Mutter meines Sohnes bleibt mir die Hoffnung das sie glücklich ist und für alle weiteren Familienmitglieder wie meinen Ahnen. selber ernsthaft krank. Menschen betreuen zu lassen und die Verantwortung der Gesundheit an einen Menschen wegzudrücken der selber gar nicht weiß wie Gesundheit sich eigentlich anfühlt. Die Problematiken in meiner persönlichen Familiensituation ist Vielschichtig. Die Betreuten sind mittlerweile chemische Bio Roboter in der Hand der Pharmaindustrie durch eine künstlich hergestellte meist Tablettenabhängigkeit. und diese haben meist überhaupt keine Ahnung von der Gesundheit wie man ganz klar an dem Gesundheitsbetreuung absehen kann.

Zwangsbetreuungen ) und deren ganzen Arbeitsplätze die damit verbunden sind hält das dämonische System noch stand. die betreuten Opfer werden sicherlich nie wieder einen gesunden Körper haben werden solange sie in den Händen dieses verachtenden Systems stecken ! Diese Menschen werden künstlich am Leben gehalten wenn man das so überhaupt nennen kann. 338 . Es ist allerdings nicht sinnvoll. Denn ich weiß als ausgebilderter Fachwirt der Finanzdienstleistung ganz genau. wären alle diese lebensverachtenden Berufszweige sinnlos und dort würden alle Ihre Gesundheit imstande sein zu behalten oder zurück zu erlangen.Ich erfuhr das viele weit mehr als 10 chemische Tabletten täglich einnehmen. was diese sogenannten niedrigzins Geldanlagen an Gewinnen abwerfer und die Banken sich durch solche Fälle ein Finanzpolster aufbauen. Anwälte reißen sich förmlich um solche Betreuungsfälle denn die Vermögensverwaltung und Gesundheitsbetreuung spielt viel Geld ein und sichert Arbeitsplätze. unmenschliche System von in Krankheit gehaltenen Sklaven ( z.B. Die Menschensklaven. in denen jeder Mensch in Wohlstand leben kann bei optimaler Anpassung an die Natur. Ohne diese ganzen Betreuungsfälle wäre der gesamte Finanzdienstleistungssektor schon vollends zusammengebrochen. die es wenn man es wirklich gut meinen würde komplett anders gestaltet werden müssten. sich in der Familie wegen dieser ganzen Umstände weiterhin zu bekriegen. Auf Familienlandsitzsiedlungen wo 200 Familien jeweils 1 Hektar Land zur Versorgung hätten. sondern man sollte zusammen Lösungen für die Zukunft entwickeln. Doch durch dieses verachtende. Mich würde mal interessieren wie viele Gelder die Anwälte mit dem Betreuen von Menschen noch so nebenbei erwirtschaften. Die Frage ist nun wie lange noch ? Ich hoffe für die Opfer und auch Täter das dieses miese Spiel nun schnell beendet ist. Die eine Tablette ist dabei gegen die Nebenwirkungen der andere und so weiter.

Auch möchte ich mit dem System der BRD GmbH nichts zu tun haben außer dieses zu stürzen um dem Volk seine Souveränität zurückzugeben. Der natürliche Raum ernährte mich dabei auf allen mir bekannten Wegen besser als jede Nahrung aus irgendeinem Supermarkt. habe ich selber immer wieder versucht durch irgendwelche Tätigkeiten. mit seinen Köstlichkeiten und dafür wird von mir als Dank der Müll aus den Wäldern und Wegen beseitigt. sodass ich meinen Lebensstandard zum Glück komplett ändern musste. Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld kann und will ich für mich nicht in Anspruch nehmen. Da ich nicht als Schmarotzer von irgendwelchen Leuten auftreten will. die ein oder andere gängige Währung zu bekommen. Dabei wurden auf Reisen schon viele Strandsäuberungen stundenlang durchgeführt. Es geht immer irgendwie weiter. Dieses habe ich durch lange Rucksackreisen quer durch die Welt mittlerweile erlebt. Wobei mir eine zeitlang eine Abfindung von meiner vorherigen Tätigkeit das Leben finanzierbar gemacht hat. Alle Macht sollte von der Liebe ausgehen denn das Volk ist größtenteils vergiftet So habe ich kein Auto. Was ich allerdings habe ist die Freiheit und die Gewissheit dass Gott stets für seine Kinder sorgt.Gartenhäuser auf Landsitzen sind daher das angestrebte klare Ziel und mittlerweile erhält man manchmal von den Eltern für diese Ideen sogar Unterstützung ohne das diese die Hintergründe zu verstehen scheinen oder das nicht wollen. keinerlei Versicherungen und auch keine regelmäßigen finanziellen Einnahmen. ach Euro heißt des Dämons Werk nun hier jetzt. Der Wald labt mich. 339 . Flüsse wurden von Schrottteilen und anderem Müll gereinigt und auf Waldpfaden sowie im Wald wurde fleißig gesammelt und ordentlich entsorgt.

wie wertvoll ein eigener Paradiesgarten ist. wenn man sich im umliegenden Wald selber alles nötige zur Versorgung anbaut. die Früchte des Waldes zu essen. Doch es gilt auch festzustellen dass so ein Leben nicht jeder so führen kann wie ich es derzeit tue. Dass die meisten Reisenden eine wahre Heimat suchen. Gerne würde ich durch weite Teile der Erde reiten und mir diesen doch so wundervollen Planeten überall anschauen und wahrhaftig erleben. die eine große Landsitzbewegung unterstützen oder auslösen soll. Sogar viel gesünder als die meisten Stadtmenschen ! Persönlich habe ich viele Reisende kennen gelernt. Beim Schreiben dieses Buches befand ich mich bei meinen Eltern. Die Tiere überleben schließlich auch in freier Wildbahn und wir kennen alle die überlieferten Geschichten von Mogli oder Schneeweißchen und Rosenrot. Seitdem auch ich weiß. Heimat so wie es Menschen haben. dass ich gegen das Geld 340 . gilt es nun für unseren Stamm aufzubauen und dafür bin ich sogar so weit. Auch bepflanze ich die Wälder und die Truppenübungsplätze mit Saat von Bäumen damit auch dort wieder das Leben Einzug erhalten kann.Die Erde als Planet wird von mir sehr geliebt und dieses wird versucht durch Taten immer wieder klar herauszustellen. die im Wald hervorragend klar kamen. doch eines habe ich dabei auch erkannt. da ich gelernt habe durch viele Umstände bedingt selbst im Wald gut zurecht zu kommen. Heimat so wie es Anastasia hat. Auch die Berichte über Anastasia aus der Taiga oder die Einsiedler. die sich vollkommen selbst versorgen können mit allerlei Leckereien aus dem eigenen Garten. die mittlerweile einige Teile meiner Ideen teilen. eigentlich schon. Ich konnte mein Konsumverhalten deshalb überwinden. die sich auf Kreta zurückgezogen haben leben gut. In der Natur fühle ich mich wohl. wie man das für das Kollektiv der göttlichen Mitgeschöpfe erreichen kann. In Flüssen zu baden. versuche auch ich mir diesen selbst aufzubauen. doch ich habe dabei mein Ego bereits überwunden und bin einen Schritt weiter gegangen und habe gleichsam überlegt. Vor allem die Unternehmung DoctorFood. Na ja. in Seen zu schwimmen.

doch die lange Narbe an meiner rechten Hand hatte einen anderen Ursprung. zu materialisieren. Doch nun am Bauernhof bei der Pension hatte ich noch nicht mal einen Euro um ein Telefonat zu führen. diese Gedanken sind eines meiner Schritte auf dem Weg. den GartenEden. Ein kleiner Junge saß am Küchentisch. Zuvor begrüße ich den Jungen der vor sich ein ganz dickes Buch liegen hatte. Die Küche und das Esszimmer waren der Raum der an dem Empfangsraum angrenzte. auf einen anderen Planeten. auf einem wundervollen Drachen. 341 .nicht mehr ankämpfe sondern es sinnvoll nutzen werde doch für die nahe Zukunft sehe ich das wir niemals wieder Geld benötigen werden. diese dämonische Energie ist in seinem letzten Akt dem Untergang geweiht ! Die Motivation meine Bücher viele Monate kostenfrei als PDF Dateien veröffentlicht zu haben resultiert aus dem Gedanken den Mitmenschen den Zugang zu wichtigem Wissen auch kostenlos zu ermöglichen auch wenn das ständig ärger gibt im Hause meiner Eltern da ich ja keine Geldeinnahmen dadurch generiere. Ich bin davon überzeugt das sich beim Lesen meiner Zeilen oder der abgelichteten Zitate vieles an Gedanken vom Leser erschließen lässt was dann wiederum zu einer Verschnellerung des Schöpfungsvorgangs hin zu paradiesischen Umständen zur Folge haben wird. Da die Frau mir von dort das Telefon übergab telefonierte ich anfangs in diesem Raum. Tatsächlich bin ich in einer anderen Dimension kürzlich zum Siebensonnenfest geflogen. Eragon hieß das Buch und ich stellte mich bei ihm als Drachenreiter vor. an Ort und Stelle. und ganz ehrlich was gibt es KOSTBARERES als dazu beigetragen zu haben das alles nun wieder GUT wird ? Das ist unbezahlbar ! Hier werden viele Ideen beschrieben welche die Lösungen bieten zur Verschönerung der Erde. doch wechselte ich zwischen Eingangslobby und Küche.

da meist zwei zusammengeführt sind. Es glückte nur zum Teil und die Rasierklinge war noch schief drin und auch noch nicht an der richtigen Stelle. in der Mitte zerbrochen und ein Teil der Klinge wird dann in die Schiene des Messers eingefügt. wobei die Klinge nach oben zu mir gerichtet war. Doch ich überging diese Stimme und tat sie als störend ab und nahm aus einem Regal eine Messschieblehre aus Metall. Dann legte ich das Rasiermesser mit einer Hand festhaltend auf den Tisch. welches mir meine Mutter aus der Türkei mitgebracht hatte. Natürlich völlig unzweckmäßig aber aus Edelstahl. welcher sich im Nebenraum vom Badezimmer im Elternhaus befand. Bei diesem Messer kann man die Klingen auswechseln. Die Rasierklinge wollte ich nun verschieben. Meine innere Stimme sagte klar und deutlich "Nehme eine Zange". Die Narbe Zur Narbe an meiner Hand : Ich hatte vor kurzem ein richtiges Rasiermesser geschenkt bekommen.Der Grund warum ich das erwähne ist das Zeichen der Drachereiter welche an der rechten Hand eine Narbe haben. 342 . so sah ich es kürzlich wiedergegeben in einem Filmaussschnitt irgendwo. So drückte ich sie in den Schreibtisch um sie zumindest ganz am Anschlag zu haben. in der Hoffnung. Nun drückte ich die Messschieblehre mit der anderen Hand. doch auch das klappte nicht. Ich gehe davon aus das es die Verfilmung des Buches Eragon war bin mir dabei allerdings nicht ganz sicher. von oben schräg gegen die Rasierklinge. dass sie an die richtige Position zu manövrieren sei. getrennt von einem kleinen Flur. Das ganze Rumgefummel fand an einem Schreibtisch statt. Die Klingen werden. wo ich von einer Reise zurückkommend verweilte. Es ist sehr schwer die Klinge in die Schiene einzuführen und so machte ich mich zuerst mit den Fingern daran dieses zu versuchen.

Es war mir klar dass ich unbedingt Hilfe brauchte. Der Ortsansässige Chirurg hatte Urlaub so wurde der Hausarzt angesteuert. das ist sehr sehr tief. Zuvor kam der bis dato Fremde in meine Räumlichkeiten und zog mir eine Hose an und die Schuhe. Ein selbstständiger Unternehmer im Altenpflegedienst. 343 . Ich rannte wie vom Blitz erwischt ins Badezimmer und das Blut spritzte dabei schon aus der Hand. Doch da war nur die Steuerprüferin vom Finanzamt die mir und dem bis dahin fremden Mann sagte. die nun schnell sagte dass ich sofort das Handtuch wieder drauf machen sollte. Zuvor bekam ich einen Pressverband umgelegt. Es kam ein Auto angefahren und ein Mann stieg aus. dass der Hausherr gerade nicht hier sei. Diese ehemalige Klassenkameradin bat mich. Der fremde Mann entpuppte sich als der Steuerberater der mich daraufhin zum Arzt fuhr. woraufhin ich zu ihr sagte dass es spritzen würde. Sie glaubte mir nicht und sagte nochmals ich sollte das abmachen und mich nicht so anstellen. im Behandlungsraum das Handtuch abzunehmen. welcher mich ins Kreiskrankenhaus Soltau fuhr. und er bekleidete meinen Oberkörper mit einer blauen Decke wo ich einige Tage zuvor ein Veden-Symbol aufgemalt hatte. Sie rannte entsetzt raus und holte den Arzt hinzu und rief einen Krankenwagen an. Das Symbol für Heilung. Shit.Doch ich rutschte an der Klinge mit der Messschieblehre ab und meine Hand fuhr durch die Rasierklinge hindurch. Das Handtuch abzunehmen fiel mir nicht leicht und als ich es schließlich wegnahm spritzte das Blut im hohen Bogen vor die aufschreiende Arzthelferin. Nun ging alles sehr schnell. Bekleidet war ich mit einer Unterhose und dem Handtuch welches ich über die Handfläche mit aller Kraft presste. dachte ich. Beim Hausarzt angekommen sah ich die schöne Melanie. Ich fragte ob der Nachbar zu Hause sei und wir gingen nach hinten in sein Büroraum. Gedanken schossen durch den Kopf und sofort rannte ich rüber zum Nachbarn. Ein rotes Handtuch packte ich vom Haken und drückte es sofort auf die Handfläche. welchen Melanie dann sehr liebevoll und besorgt machte.

Der Transport mit Blaulicht ins Krankenhaus ging sehr schnell und ich bedankte mich bei dem Rettungsdienst sehr freundlich für ihre Hilfe. die drei sind wohl gerade alle frisch von der Uni und werden mich jetzt als Versuchskaninchen verfrühstücken.Raum wurde von 7 Personen permanent aufgesucht um etwas im Computer einzugeben. Auch klare Gedanken und Analysen sind in dieser Hektik kaum möglich. Auch an dieser Stelle möchte ich allen wahrhaftigen Rettern meinen Dank senden. Oder ?“ Im Krankenhaus überkam mich ein sehr nachdenkliches Gefühl und ich überlegte ernsthaft vom OP Tisch aufzustehen und in den Wald zu gehen um mir auf die Wunde Kräuter drauf zulegen ohne einen weiteren Eingriff vorzunehmen. Diese Erfahrung hat vor kurzem meine Tante meiner Mutter erzählt. Der OP . muss ich wohl durch. Die Menschen finden kaum noch Zeit miteinander zu sprechen. Na ja. Ich wünsche jedem mal eine Zeit in der freien Natur. so hektisch ist das Treiben durch den installierten Verwaltungsapparat der Bürokratie. Zum Beispiel mal 9 Monate an einem Stück in den Wäldern auf Wanderschaft zu verbringen. Diese ist Krankenschwester in einem großen Krankenhaus und sagte tatsächlich. dass die Arterie durchgeschnitten war und ihr Mitgefühl brachte mich fast zu Tränen. „na. Die Ärzte sind mittlerweile mehr mit der Bürokratie am Computer beschäftigt als sich um die Verletzten kümmern zu können. Es ist grausam eine Aussage meiner Tante wahrhaftig bestätigen zu können. Im Krankenhaus empfingen mich zwei junge robuste Männer in Grün-Weiß und eine junge Frau in weiß. Das sind wirklich alarmierende Tatsachen die uns die Fehler in der technokratischen Welt aufzeigen. Er sagte man höre so etwas nur sehr selten. die er dort macht und er blühte von diesem Lob auf. Der Rettungsdienst war schnell vor Ort. Ich dachte. 344 . dass für die Patienten keine Zeit bleibt weil der Computer diese frisst. wie wichtig sein Job ist.Sie wusste. Ich sagte dem Retter dass es eine wundervolle Aufgabe ist. Doch meine Behandlung musste noch warten da im Nebenzimmer operiert wurde oder bürokratische Dinge erledigt wurden.

um zu verstehen. gerne vom Blütennektar schleckt und den göttlichen Ernährungsplan nicht nur studiert. in dem Krankenhaus wo wir das künstliche Licht der Welt einst erblickt hatten. wurde als Ziel beschlossen. Es schien als wären wir mal wieder ganz ganz am niedrigsten erlebbaren Punkt angekommen. ohne künstlich hergestellte zusammengesetzte Chemikalien. damit diese Behandlungsmethoden nun allen Zukünftigen erspart bleiben würden. Wir baten die Helferengel nun in diesen Räumen einzuwirken und wünschten uns. „Krorda Kroschi Krorda Kroscha“ verlies zart meine Kehle und in dem sterilen. die Bäume liebevoll umarmt. Dass mit Pflanzensubstanzen. der gerne barfüßig joggt. dass wir stellvertretend für alle Kinder dieser Erde dieses hier durchzuleben haben. Übrigens die Wortschöpfung DoctorFood ist davon abgeleitet. Im Krankenhaus befanden sich links und rechts ebenfalls Behandlungsräume die permanent besucht wurden. wie es auf keinen Fall weitergehen wird. In dem Moment wussten wir ( mein Geist. dass uns gerade in einem solchen Haus der göttliche heilende Raum in diesem Behandlungszimmer liebkost.Denn danach wird man garantiert die Sinnlosigkeit der gesamten Bürokratie und so vieles mehr mit anderen Augen sehen.Titel verdienen. unnatürlichen Raum klang dieses wunderbar. Die Hand pocherte und so wurde erst leise zur Beruhigung gesungen. sondern sich als Veganer meist von den Früchten den Waldes und des Gartens ernährt lag ich nun auf diesem OP – Tisch. Dabei wurde sich vorgestellt wie aus den Medikamentenregalen beim Aufziehen der Schubladen lebendige Heilpflanzen zum Vorschein kamen und wünschenswert ist." Doch zuvor müsste hier nun der Leidensweg eines Systemsklavens durchschritten worden sein. Als sehr naturverbundener Mensch. Eigentlich auch ziemlich heftig in einem 345 . "genau so wird es sein. alle Wesenheiten bei Verletzungen behandelt werden. Denn die Kräuter und viele Früchte sind die wahrhaftigen Heilmittel die als einzige einen Doktor . meine Seele und mein Körper ).

Angst vor weiteren Vergiftungen durch Chemikalien sorgten für ein Unbehagen. wie es mit unseren Ahnen war.Krankenhaus geboren zu werden. Sie quasi läutern und unsere Wunde deshalb als Geschenk betrachten um anderen einen anderen Weg zu weisen. während wir die Augen schlossen und uns vorstellten im göttlichen Raum zu sein von Pflanzen umgeben. um mit den Leuten zu sprechen. Das Singen war nun sehr melodisch und der ganze Raum schien zu schwingen. Der Schock der ersten Sekunden des Schnittes war lange verflogen und wir begannen die Chance des Durchgangsverkehr im OP Raum zu nutzen. Doch dann überlegten wir uns eine andere Strategie. Wir sollten versuchen andere an unseren wahren Arzt zu erinnern. Das ist auch so eine Irrung unserer heutigen Zeit. fatale Folgen für die Entwicklung des Kindes. und hat. Oder ? Ein Hadern innerlich mit mir selber und ein Raum. der ständig während des Singens von verschiedenen Leuten durchquert wurde. natürlichen Garten bei den Pflegern und beim Chirurg in Erinnerung rufen. Wir überlegten. und die Verletzten warteten lange im Wartezimmer oder auf OP-Tischen. als wir versehentlich römische Soldaten verwundeten. Wir sangen und die Schmerzen waren wie verflogen und wir sangen lange und bemerkten. doch schließlich bat ich die Engel um Hilfe und es wäre verkehrt gewesen nun den OP Tisch zu verlassen. Der Computer wurde mit Daten über Daten gefüttert. 346 . wie wir mittlerweile wissen. dass das Zittern der Stimme dabei abnahm. Mal ging dort eine Tür auf und mal auf der anderen Seite. Das Singen wurde unterbrochen als eine ältere Dame mit gräulichen Haaren und Brille den Raum betrat. Den einzigen wirklich heilenden. Doch das sollten Sie alle mal besser selber in dem Werk von Wladimir Megres Anastasia nachlesen. Wir versuchten uns an die Heilkräuter zu erinnern und unser Vertrauen in den einzigen wahren Arzt ( Natur ) ist unerschütterlich.

Ein weiterer Pfleger mit langen Haaren betrat mit dem Chirurg dann zusammen den Raum und sie bearbeiteten parallel verschiedene Computer. Wurde genäht oder mit Honig die Wunde geklebt. um ihre Wunden zu versorgen. ( Wir = Dreieinigkeit von Geist. ob ich mal telefonieren dürfte. da wir davon gerne absehen würden. Der wunderte sich. Sie sagte es gäbe vor Ort einen Heilpraktiker. Chemikalien zu uns nehmen zu wollen. dass dieses in den Büchern der klingenden Zedern Russlands uns überliefert wird und daher beschrieben wurde. Der junge Pfleger bekam natürlich auch einen literarischen Tatsachenberichtstip mit auf den Weg. nachdem wir höflich guten Morgen sagten. Diese Verwunderung schenkte mir Aufmerksamkeit und ich erzählte ihm ebenfalls wie es damals war. Sie verlies den Raum und ein Pfleger trat ein. ob sie Kräuter kennen würde. Interessiert hörte sie meinen Ausführungen zu. der sicherlich Auskunft geben könnte. Körper und Seele ) Sie war ganz überrascht und bestätigte die natürliche Behandlung und befürwortete diese. Oder war es Bienenwachs mit dem unsere Ahnen damals die Wunden verschlossen. Die Kräutergeschichten ließen mich nicht in Ruhe und ich überlegte wie es damals bei so tiefen Schnittwunden war. die man auf die Wunden legen könnte. Dass die Römer unsere Ahnen angriffen und diese den Römern bei versehentlich zugeführten Verletzungen durch kämpferisches Ungeschick sofort auf ihren Pferden umdrehten und den Soldaten ein Trostpflaster in Form von liebevollen Heilkräutern übergaben. Ich erzählte ihr dann ganz ruhig die Geschichten der Feldzüge der römischen Legionen.Wir fragten sie. 347 . Den fragte ich nun. Ich sagte. die bei Verletzungen von unseren Ahnen Kräuterbüschel hingeworfen bekamen.

ob er dieses Wissen gerne erfahren würde und dieses sich gerne aneignen würde. 348 . als er sich zu mir drehte und mir sagte dass man so etwas leider nicht im Medizinstudium gelernt hätte. Denn was würde es bringen wenn ich diese Behandlungsweise der heutigen Mediziner nicht kennen würde und erlebt hätte. Mein Mitgefühl für diesen Menschen. da mein nächster Schritt beinahe feststand. Es funktioniert sehr gut und an meinen Schnitt dachte ich schon fast gar nicht mehr. Er klang sehr nachdenklich. Er war überrascht wie ein kleines Kind. Der Arzt. Er würde jeden Tag 12 Stunden arbeiten sagte er und tat mir dabei wirklich Leid. der nun am Computer saß fragte mich auf einmal. welches mich vom Wundschmerz sehr entfernte. ich muss hier raus. doch um einiges lauter. ob er die Heilkräuter kennen würde. da es der göttliche Plan so vorsieht. Oder war es Baumharz mit dem die Wunden unserer Ahnen versorgt wurden. dass er dazu wenig oder gar keine Zeit hätte. Viele Gedankenblitze schossen mir durch den Kopf und für mich stand fest. um zu lernen was bedingungslose Liebe bedeutet ? Viele Gedanken. doch dazu keine Zeit hat. Ich fragte ihn. die unsere Ahnen den Römer zur Wundheilung hingaben. dass man das dort nicht gelernt hat doch dieses wehmütige Verhalten war mir neu. AHA.Das Nähen war mir nicht geheuer. doch so sehr eingebunden. Raus aus dem Krankenhaus und rein in den göttlichen Raum (Wald) um meine Wunden selber mit dem Gott Gegebenen zu versorgen. Doch irgendetwas hielt mich fest. zu viele beinahe. Was wäre wenn doch dieses hier genau so erlebt werden soll. der vielleicht sogar den göttlichen Verletzungsheilplan kennen lernen möchte. was ich dort gesungen hätte und ich erzählte ihm dass dies ein Mantra sei. Zuvor wurde mal wieder in den Zwischenpausen der Gespräche zart. ich wusste das natürlich. um mich um andere zu kümmern. Doch dann fing ich mich und bezog meine beiden Raumbesucher mit ein. gesungen. So fragte ich den Arzt mit einer ausführenden Geschichtenerzählerfragetechnik.

Nun machte ich mir sogar Vorwürfe und ich sagte dem Arzt, dass ich nun von einer Operation Abstand nehmen werde. Schien doch ich sein Zeiträuber zu sein, der ihn eventuell sogar von einem Waldspaziergang ablenken könnte. Der rothaarige Arzt war ganz entsetzt und schaute mich mit großen Augen durch seine Brille an und sagte, dass das auf keinen Fall geht. Das müsste auf jeden Fall genäht werden. Ich wurde richtig patzig zu ihm und erwiderte, dass ich allerdings nun einfach gehen könnte, damit er sich den göttlichen Raum anschauen könnte. Ich könnte auf keinen Fall einfach so weggehen, entgegnete er mir. Wieso nicht fragte ich ihn ? Er kann mich nicht gehen lassen ohne dass ich ihm etwas unterschreiben würde, waren seine Ausführungen. Eine Unterschrift wofür ? Nun mischte sich der Pfleger ins Gespräch ein. Langhaarig mit einem silbernen Kreuz als Kette behangen wo eine Menschenfigur dran war. Der sagte, es könnte passieren, dass eine andere Behandlung dazu führen könnte dass man mir die ganze Hand abnehmen müsste. Die Worte trafen mich wie eine Bombe. Wir überlegten uns in welchem Film dieser gerade seine Kurven dreht und geben zu, dass wir sofort durchschauten, dass er mir Angst einjagen wollte. Natürlich wollten wir unsere Hand behalten doch darüber sollte Gott doch wohl entscheiden was dem höchsten Wohle der Erde am besten dient. Mit einem Mal wurde der Chirurg redseliger und erzählte mir von „Barbern“ oder so. Wir befanden uns mit einem mal mitten im Mittelalter und er beschrieb mir seinen eigentlichen Handwerksberuf und dabei erkannte ich nach so langer Zeit ein tapferes Schneiderlein. Ein Handwerksmeister der besonderen Art. Das Mittelalter ist dabei natürlich mal wieder ein sehr verwirrendes Wort. Denn wenn man es genau nehmen würde wäre das Mittelalter um das Jahr 500.000 der Zivilisation der Menschen auf der Erde. Also im durchlebten wedischen Zeitabschnitt und nicht im okkulten Zeitabschnitt der letzten 1.000 Jahre.

349

Es fällt dabei mal wieder auf, wie unvorsichtig viele mit ihren Worten scheinbar umgehen oder wie Worte absichtlich geschaffen worden sind, um die Menschen von der Wahrheit zu entfernen. Da ich die Engel um Hilfe gebeten hatte, war mir nun klar, sollte ich jetzt aufstehen und hier weggehen, würde ich vielleicht tatsächlich meine Hand verlieren. Nicht weil mir der göttliche, natürliche Raum nicht geholfen hätte sondern weil ich den Engeln, die sich im Raum repräsentierten und mir aus Fleisch und Blut gegenüber saßen, nein, richtig ist zu meinen Gebeinen einen Platz eingenommen hatten, nicht vertrauen würde. Innerlich forderte ich mich selbst auf, mich zu beruhigen und auch diese Behandlungsmethoden, so primitiv sie auch sein mögen, zu durchleben. Die Wunde war auf einmal wieder Zentrum des Geschehens. OK, sagte ich beigebend, ich werde einverstanden sein dass es hier behandelt werden würde. „Das ist auch besser für sie“, kam als Antwort zurück. Beruhigt, "zu vertrauen" wurden mir dann Fragen gestellt. Mein ehemaliger Beruf wurde mir durch das Verlesen meiner Krankenhausakte in Erinnerung gerufen. Sie sind Wirtschaftsberater. Nein nicht mehr, erwiderte ich, ich bin Künstler und Autor. Darauf fragte der Arzt, was ich schreiben würde. Ich sagte ihm, dass das Buch heißen würde „Gesundheit & wie man diese beibehalten kann“. Na, dann müsste ich das ja alles am besten wissen, war eine Bemerkung des Chirurgen. Ich fühlte mich mal wieder wie ein Wissender, der gar nichts mehr weiß. Was die innere Gesundheit betrifft doch. Doch bei Verletzungen, oh oh ... sollte ich doch schnell in den Wald flitzen und ihm beweisen, dass es eine andere Methode geben würde ?

350

Gedanken, einfach nur Gedanken, die umher zogen. Gedanken des Kampfes gegen die Schulmedizin? Bedingungslose Liebe fiel mir als Schlagwort mal wieder ein. Unausgesprochen dachte ich darüber nach. Diese Arbeit, diese Aufgabe vom tapferen Schneiderlein und seinem Helferchen, mit Kruzifix behangen, über mich ergehen zu lassen, mit dem Wissen, dass das Baumharz sicherlich die Wunde schon längst verschlossen hätte. Eine weitere Frage wurde mir gestellt. Wie sind sie krankenversichert. Bis zuletzt war ich bei der DBV – Winterthur versichert wurde geantwortet. Und jetzt ? Jetzt gerade glaubte ich nirgendwo, beantwortete ich wahrheitsgemäß, denn ich will mir doch in meiner Gesundheit nun sicher sein. Der Arzt und die Pfleger machten eine längere Schweigepause. Bis dann schließlich der Chirurg sagte, dass man mich dann mal so behandeln würde. Na toll wie nett, dachte ich und war im Vertrauen bestätigt worden, dass alles zu meinem Besten sein würde. Die Fragerei war beendet und der Pfleger begann nun den Pressverband, der von Melanie nun vor mehr als einer Stunde angelegt wurde, aufzuschneiden. Der Arm lag rechts von mir, dabei mit dem Unterarm auf einem kleinen OP – Tisch. Mir wurde ganz anders und ich setzte mich fast aufrecht hin und nahm meine linke Hand um dem Pfleger zu assistieren. Dieser erlaubte allerdings kein zärtliches Eingreifen meinerseits und beförderte mich in die Liegestellung mit einer Geste zurück. Jetzt wurde es ernst und meine Aufregung und Panik war sicherlich nun kaum noch zu unterdrücken. Was wäre, wenn er den Verband der mittlerweile sicherlich festgetrocknet sei, einfach abnimmt und die Wunde wieder aufreißt. Das Blut und alle diese Empfindungen der Schmerzen. Das Aussehen alleine, welches wirklich schon abschreckt. Vielleicht spritzt es wieder und alles ist wieder voller Blut, so wie es im Badezimmer nach dem Schnitt aussah und beim Arzt als ich Melanies Kittel eingesaut hatte.

351

Der Versuch mich zu beruhigen gelang nur durch ein Wegschauen. Der Arzt wies die Pfleger dann an, kräftig zu sprühen. Was meinten die mit sprühen ? Sprühen, womit wollen die was sprühen, mein Gedanke. Mein Körper zuckte, als ich bemerkte, dass die dort Feuer in die Wunde kippten und meine Beine machten Yoga bis fast an die OP – Decke. Eine wundervolle angespannte Kerze wo wirklich jede Muskelpartie angespannt wurde vollzog ich auf dem OP – Tisch und konnte mir die Urlaute nicht verkneifen. Sanskrit nennt man diese glaube ich und ein AHHHHA gefolgt von einem lang gezogenen Ommmmm durchfluteten den Raum. Ein Klang des Schmerzes, den ich versuchte zurückzuhalten. Doch dann bohrte man mir eine Narkosespritze in die Hand. Mein Blick schweifte zum Geschehen und ich traute meinen Augen nicht als ich sah wie die Wunde auseinander gezogen wurde und ausgewaschen wurde. Den Kopf warf ich schnell wieder auf die andere Seite und stellte mir dabei vor, den Anblick des tapferen Schneiderleins gerade zu haben. So wichtig diese Aufgabe in meiner Situation nun auch erschien, desto klarer wurde mir, dass es solche Art von Verletzungen zukünftig nimmer geben soll. Es reicht das erlebt zu haben. Es reicht das erlebt zu haben für alle zukünftigen Generationen. Das war mein gefasster Entschluss. Ich ging durch das letzte Tor der Hölle und die Welt würde danach für immer geheilt sein, so hoffte ich in meinem Gedanken. Aus der Sicht eines Chirurgen sich so etwas anzuschauen ist wirklich etwas ekelig. So viel Blut überall, und die Schmerzen des Patienten, was für heftige Emotionen. Um so mehr lernte ich allerdings diesen Beruf zu schätzen und der Person, die mich behandelte, meine Anerkennung und Liebe zu senden. Nachdem die Wunde ausgewaschen war, vernähte dieser Feinhandwerker die durchtrennte Arterie. Danach bemerkte ich das Picksen der Einstiche beim Nähen und war dankbar über jede Schmerzempfindung, da ich noch fühlen konnte und die Nerven kaum oder gar nicht beschädigt wurden. Nun sollte ich die Hand auseinanderziehen. Gehörte wohl dazu. So reicht das jetzt. Die Hand wurde mit Widerwillen gestreckt, doch es klappte zum Glück.

352

Dem Chirurgen stellte ich nun wieder einige Fragen, die mir so einfielen. Natürlich war das Thema mal wieder alternative Heilverfahren. Nach der durchlebten Hölle war mir klar, dass so auf keinen Fall irgend ein Patient nach mir behandelt werden dürfte. Es gibt sicherlich eine sanftere Methode, wo man den Patienten vorher ins Reich der Träume schicken kann. Vielleicht ein Kräuterbonbon, welches imstande ist, diesen Prozess der Reinigung zu einem lustigen Erlebnis werden zu lassen. Ein sanftes Auswaschen der Wunde mit einer zarten Meereswelle eventuell. Oder eine freundlich gestimmte Schnecke, die einmal durch die Wunde schleckt und die Wunde mit ihrem Schleim hinterher gleich verklebt. Oder ein göttlicher Hauch der die Wunde mit dem göttlichen Licht einfach verschwinden lässt und einem doch alle Erkenntnisse über die erlebte mittelalterliche Foltermethode da läßt. Der Schneider war immer noch an meiner Hand am Rumnähen als der Pfleger zurück kam. Dieser schaute auf die Naht. Na, haben sie nochmals angefangen sagte er. Der Arzt sagte ja, ich erzähle dir nachher warum. Meine Vermutung war ein Vernäher. Mist, wir hatten ihn durch unsere Fragen durcheinander gebracht und schon bekamen wir die volle Quittung dafür. Er konzentrierte sich nicht richtig und ich flippte innerlich fast aus. Was macht der mit mir ? Nun werde ich die Augen schließen und gar nichts mehr sagen, dass der Nadel- & Fadenmeister doch nun bitte alles richtig macht. Eines unseres Lebensmottos TUEN SIE IMMER IHR BESTMÖGLICHES wünschten wir nun vom Chirurgen angewendet. Na was meinst Du, wieviele Zentimeter sind das ? Der langhaarige Kreuzträger antwortete, so 8 cm sind das wohl, zum Chirurgen. Ein scheinbares Bestaunen machte die Runde. Es erfüllte sogar mich mit etwas Stolz, hier nicht wegen einem Zimperlitzchen aufgekreuzt zu sein, sondern mit einem lohnenswerten, herausfordernden Schnitt. Stolz überstand ich nun auch starken auftretenden Schmerz in der Hand.

353

Nun spürte ich sehr stark die Einstiche der Nadel und bemerkte, dass dort keine Narkose wirkte. Ein Zucken war die Reaktion. Der Kopf wurde gehoben und das Geschehen nun genau beobachtet. Das geht nun ohne Narkose, meine stolze ausgesprochene Reaktion. Das tapfere Schneiderlein schaute mich an und sagte entsetzt: „Ich muss noch sehr viel nähen“. „Na, dann mal los“, war meine Antwort. Schon wurde vom Pfleger eine Spritze präpariert die ihr Ziel fand und es wurde fleißig weitergenäht. Doch nun folgte ein weiterer Schock. An die Fadendicke von 4 mm hatten wir uns gewöhnt, doch nun sagte der Arzt zum Pfleger, wirf mir mal ein Stück Haut rüber. Meine Gedanken konnten sich kaum beruhigen. Hatte ich ein Hörproblem oder hatten die gerade Haut gesagt. Ich bin Veganer und Haut, was soll das sein. Ist das etwa ???? Nein, Nein ich will es nicht wissen was die da machen. Schließlich hatte ich doch die Engel gerufen und die werden doch wohl nicht mit Haut anderer dort rumfummeln. Ausgeschlossen. Auf keinen Fall. Was wäre wenn doch ? Mein Körper würde es auf jeden Fall abstoßen. Mein Körper würde es nicht wollen, dass für mich auch nur ein einzigen Wesen seinen Körper verlassen musste. Unerträglich mein Gedanke. Vielleicht hatte ich mich verhört. Vielleicht handelte es sich auch nur um einen medizinischen Begriff für einen erneuten Faden. Oh Gott, ich würde es besser nicht wissen wollen was es ist. Doch das kann und darf so auch nicht sein. Was können die dort nur gemeint haben ? Die Frage wurde sich erspart und der Behandlungsraum wurde gewechselt. Eine Gipsschiene wurde angepasst und ich kam nun zum ersten Mal mit dem Pfleger mit dem silbernen Kreuz in ein vier Augen Gespräch. Ich lobte ihn für diese wichtige Aufgabe und sein handwerkliches Geschick. Ich fragte ihn ob er dieses auch anderswo einbringen würde. Er erzählte mir von seinem Hobby, das Motorrad fahren und dabei erwähnte er wie die Fussrasten und Knie auf dem Asphalt schleifen würden. Sympathischer Kerl dachte ich und bedankte mich sehr höflich für seine Hilfe.

354

Unsere blaue Decke mit unserem Veden – Symbol „der Heilung“ wurde nun als Umhang getragen. Eine weiße Hose, weiße Stoffschuhe und ein kurzärmliges Hemd ohne Knopfleiste, also zum Überziehen, unsere Kleidung. So setzten wir uns nach Aufforderung des Pflegers wie ein Superman in das Wartezimmer des Krankenhauses. Dort starrten mich über 10 Augen an und ich entschuldigte mich zuallererst nach einem freundlichen selbstbewussten „schönen guten Tag“. Es tut mir Leid, dass ich mich vorgedrängelt habe, sprach ich in die Runde und setzte mich hin. Später, nachdem ich das Krankenhaus verlassen hatte, nahm ich sofort die Schiene ab. Auch legte ich schnell Kräuter die ich im Wald gefunden hatte auf die Wunde um die Heilungskräfte der Natur zu nutzen. Doch ich wußte auch, dass die Gifte, die mir gespritzt wurden den Körper verlassen mussten. Vor allem die Narkosegifte führten zu extremen Gestank unter meinen Achseln. Doch das schlimmste war eine Entzündung, die im Mundbereich auftrat.

355

Der Stiftzahn
Unter einem vorhandenen Stiftzahn gab es einen Eiterherd, der immer größer wurde. So einen Schmerz hatte ich noch nie zuvor und ich versuchte die riesige Beule unter der Nase kaputt zu drücken, denn mein Kopf schien zu platzen. Es gelang mir nicht und ich ging zum Zahnarzt. Die ausgesuchte Zahnärztin schimpfte mit mir, dass ich erst jetzt gekommen bin und sagte, andere wären an so einer Entzündung schon gestorben. Die Entzündung, so erklärte mir die Zahnärztin, wäre in direkten Zusammenhang mit der Schnittwunde zu sehen. In diesem Fall mit der OP-Narkose. Doch nun war die Wunde verheilt und die Hand konnte nach viel Training wieder einigermaßen gut bewegt werden. Den kleinen Bauersjungen sprach ich nun nach dem Telefonat an. Dieses ergab, dass meine Eltern, die ich irgendwo erwischte, gar keine Zeit hatten mich abzuholen. Doch man versprach mir, einen ehemaligen Klassenkameraden anzurufen, der uns oft besuchte. Der Hinrich wurde erreicht und bei einem Rückruf auf dem Hof wurde mir mitgeteilt, dass er sich auf den Weg machen würde mich zu holen. Die Zeit wurde sportlich genutzt, denn der Kickertisch schien wie eine Einladung zu sein, um mit dem Jungen zu spielen. So forderte ich den Jungen zu einem Spiel heraus. Ich kicker selber ganz gerne und verdanke dem regelmäßigen Spielen sicherlich auch meine schnelle Genesung an der Hand. Das sollte eine von vielen Behandlungsmethoden der Zukunft sein. Mit Spass, Freude und Bewegung, Verletzungen derart zu therapieren wirkt wahrhaftig Wunder. Doch während wir spielten hörte ich es mittlerweile brutzeln und aus der Küche kam ein übler Gestank zum Kickertisch herüber. Ich erklärte dem Jungen während des Spieles die Notwendigkeit einer vegetarischen oder besser noch veganen Ernährung, denn dieser war trotz seines jungen Alters sehr pummelig. Der Gestank wurde von seiner Mutter fabriziert die, wie ich dann sah, in der Pfanne Leichenteile anschmorte und dazu auch noch Zwiebeln.

356

Puh, für mich war der Gestank unerträglich, sodass ich das Haus verlassen musste. Zuvor kurz nach dem Telefonat, als ich in die Küche eintrat, kam ich mit der Bauernfrau ins Gespräch, wobei ich ihr erklärte wie fatal das Spritzen von Chemikalien sich auf unsere Nahrung auswirkt. Leider fühlte sie sich persönlich angegriffen von meiner Aussage sodass ich weitere Ausführungen über Ernährungsdinge und Agrarwirtschaft versuchte zu vermeiden bis sie sich beruhigt hatte. Doch dass der Konsum von Fleisch krank macht oder genauer noch dass der, der Fleisch isst krank ist, musste natürlich nun erwähnt werden. Allein schon zum Schutze des Jungen. Fast hätte ich mich im Vorraum übergeben, so schlecht wurde mir von dem Gestank aus der Küche. Doch da ich seit Tagen nur sehr wenig im Magen hatte, also nur Flüssigkeiten durch Früchte, konnte auch nichts rauskommen. Doch das Gefühl des Würgens konnte ich mir nicht verkneifen und ich wünschte beim Verlassen dieses Bauernhofes, dass diese uneinsichtige Frau Haus und Hof verlieren würde bevor sie noch weiterhin die Nahrungsmittel auch von anderen verantwortungslos verseucht und die Erde damit vergiftet. Wenn man sich vergegenwärtigt, dass der Großteil unserer Bauern die möglichen Gartenflächen besetzt, diese auch noch mit Gülle und Chemikalien verpestet und für das Töten der Tiere verantwortlich sind, dann sollten alle Gemüter nun mal zum Wohle der Erde Alarm schlagen. Wie haben diese Zweibeiner eigentlich ihr Ländereien erhalten ? Wo sind die einst wedischen Landsitze alle geblieben, wo die Hochkultur unserer Ahnen in Paradiesgärten lebten ? Diese Frage gilt es unbedingt zu klären. Nicht um Schuldige an den Pranger zu stellen, sondern um sofort diese fatalen Missstände in der Bewirtschaftung der gesamten Erde abzustellen. Jede Familie 1 Hektar Land ist die Lösung aller unserer Probleme auf der Erde. Keine Hungersnöte wird es dann mehr geben, keine Verunreinigung des Mutterplaneten, Krankheiten hätten keine Chance mehr den Menschen oder die Tiere und Pflanzen zu befallen.

357

de/ 358 .npage.3 Hektar Land für jede Familie damit sich diese einen Paradiesgarten aufbauen können.Bildquelle des germanischen Familienlandsitzes: Internet Daher fordere ich persönlich auch mit diesem Buch 1 – 1. Das Königreich Wedenland wurde erschaffen und setzt sich dafür ein ! http://volkspartei.

so oft hatte man mich auch noch nicht mit einem Turban gesehen. statt mal einen Wald anzupflanzen. die anderen Emotionen sehr schnell. Daher wünsche ich 359 . Es gibt glaube ich kein Land dieser Welt. Die Müdigkeit machte mir zu schaffen und so stimmte ich ein Lied an und fing an zu tanzen.9. Tausende von Indern schuften dort in der prallen Sonne für einen Tagelohn und die brillentragenden Ölmuftis kutschieren in Luxuslimosinen die Wüstenstraßen entlang oder lassen irgendwelche schwachsinnigen Hochhäuser bauen. (ausgesprochen Lokäls). Eine weiße Südafrikanerin und diese Ehe wurde als Schande beurteilt. die sogenannten Locals sind. wo das Sklaventum so offensichtlich ist wie in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Mein Bruder nannte die Leute die in diesen Localkleidungen rumliefen. Das gab Wärme und ich verdrängte. Doch er erklärte mir auch. Diesen hatte ich aus den Vereinigten Arabischen Emiraten mitgebracht und dort von einem ehemaligen Mitbewohner meines Bruders Michael geschenkt bekommen. Er wurde verstoßen da er sich in eine Christin verliebt hatte. Doch wenn man die Menschen direkt anspricht merkt man eigentlich auch daß viele nach Harmonie und Liebe streben. mit. Ibrahim. Auch so einen weißen Umhang gab mir der verstoßene Scheichensohn. Hinrich kam angefahren und lachte über mein Auftreten. Kapitel Scheinstaaten Ich ging zum Ortsschild des kleinen Dorfes um den mich abholenden Hinrich nicht zu verpassen. Es dauerte gefühlsmäßig sehr lange und meine Beine schmerzten nun auch verstärkt durch die kalte Luft. Für mich waren das auch nur größtenteils Umweltverschmutzer die ihr dreckiges Öl in der ganzen Welt verkauften und anscheinend zu dumm sind die Wüsten zu begrünen. Na ja. um überhaupt überlebensfähig zu sein. die Pinguine. was mich immer sehr amüsierte wenn er das sagte. dass die Typen die diese Dinger mit Turban tragen.

in der eigentlichen Energie zerstört und enthalten kaum noch Nährwert sondern überwiegend Füllstoff. 360 . Saudi Arabien Saudi Arabien was ist denn das die Wüste heiß und selten nass in Local-Kleidung habe ich auch Spaß beendet ist in mir schon lange jeglicher Menschenhass Hergeflogen zum Bruder gezogen doch dort wurde permanent gelogen also bin ich sogut wie fortgeflogen denn dort wurden sich genug Geschöpfe Gottes in den Rachen geschoben Beleidigt und beschimpft hat man mich warum das weiß ich nicht versuchte ich doch Liebe zu sein diese zog dann fort in die Wüsten ein Der Krankheitszustand der Menschen in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist erschreckend. Die Kost kommt aus allen Ländern der Welt und ist meist auf Schiffsreisen tiefgefroren gewesen. da es so gut wie keine frischen Nahrungsmittel gibt. Sie sind danach kaputt.mir das wir noch viele wundervolle Wunder zusammen mit den Menschen der vereinigten arabischen Welt zusammen Wirklichkeit werden lassen. welches zu einer massiven Veränderung der Nahrungsmittel führt.

Auch wurden viele Früchte unreif am Produktionsort geerntet und das führt zu einer Übersäuerung des Körpers. Es ist auch nicht so. Nur wurden umweltfreundliche Technologien und Rohstoffe die jeder anbauen könnte von den dunklen Mächten verboten. welche das zuerst genannte Gebiet teilweise bekanntlich besetzt halten. Welche übrigens klare Diktaturen der dunklen Mächte darstellen. Ein Beispiel hierfür bietet die Hanfpflanze die nicht nur alle Wüsten wieder begrünen könnte. die ungöttliche Ernährung. durch das schwarze Löcher fabrizierende Öl. Man könnte ebenfalls aus dem schnell wachsenden Hanfbambusholz Häuser bauen oder heizen und müsste keine anderen Wälder mehr abholzen die bekanntlich für unsre Atemluft lebensnotwendig sind. doch die Wurzel des Übels ist mal wieder. Denn die gibt es seit langem. Das es so viele fette Menschen in Deutschland. sondern auch als Nahrungsmittel den Hunger der Welt stillen könnte. Auch würden Textilstoffe aus Hanf viel länger halten als der ganze andere synthetische Stoff.2008 ). Die weiteren Auswirkungen von verbrennendem Öl in Brennstoffmotoren kennen die Wissenschaftler zu Genüge. zum Zeitpunkt des Geschehnisses dieses Buches ( 2007. dass es keine andere Technologie geben würde. Die Krankheitsnamen die sich daraus ergeben sind Vielseitig. 361 . die weltbekannt sind aufgrund ihrer Heilungskräfte. Der militärische Druck und das Geld sind die Machtmittel dieser Staaten und die Köpfe der Vereinigten Arabische Welt sind die Freunde der US Regierung um die Erde wohl ganz kaputt zu machen. Die Hanfsaat ist eines der besten Energielieferanten überhaupt auf der Erde und kommt vom Nährwertgehalt gleich nach den sogenannten Zedernnüssen. weil sie gegen die Interessen von Familien aus den Regionen permanent verstoßen. den USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt liegt an der Politik dieser drei genannten Länder. Aus dem oft falschgenannten Deutschland kommen die meisten Pharmagifte der Welt sowie aus den USA.

Menschen. Mit Schönheit und Lebendigkeit. Diese üblen Geister wirken. zurückerobern. injektierten Schlaf. damit wir uns organisieren können. Kriege tobten in vielen Landstrichen wo sich viele gegen die Industrialisierung zum Schaden der Erde versuchten zu wehren. den wir erwachten Liebenden für den Fortbestand unserer Stämme benötigen. Doch man sieht an den Zuständen wer derzeit die Welt kontrolliert ! Doch das wird nun zum Wohle der Erde ganz schnell geändert ! Wir erwachten aus dem künstlichen. Wasser ist in der Wüste genügend vorhanden. Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an. Denn jede zweite Düne ist eine Wasserdüne. Die die durch Impfungen und Beruhigungsmittel. um dem Übel nun den Nährboden. Hanf großflächig anpflanzt. Mein Ausflug in der Wüste hinterließ in mir eine tiefe Trauer. durch Nahrungsmittel vergiftet wurden. Die Wüsten sind wie der Schorf einer menschlichen Wunde und diese gilt es schnell zu heilen. unser Stück Erde nun schnellstmöglichst zurückholen. sollten nun zusammen aufstehen um gegen diese üblen Geister. die die Erde und uns versuchen zu zerstören anzukämpfen. Diese finden wir in der Politik und in der Großindustrie leider zu Hauf. 362 . Denn ich fühlte den Schmerz der Erde an diesen entzündeten Punkten wo einst auch mal ein wundervoller Garten erblühte. wurden in der Vergangenheit gewaltsam von denen und derer ausführenden Organe zerschlagen. Wir als Kinder Gottes sollten uns unsere Heimat.Alle guten Dinge die einer Schwerindustrie Konkurrenz machten. um diese zu heilen. durch über Leichen gehende. Wenn man dieses Wasser nun anstatt Öl fördern würde. würde die später verrottende Pflanze einen wunderbaren Nährboden für die Vielzahl der Pflanzen und Tierwelt bieten und auch den Menschen wieder mit allem Lebensnotwendigen versorgen.

Segen um Liebe nun unendlich zu erleben sie jedem mit Hoffnung auch zu geben 363 .Alles was ich sehe Alles was ich sehe gehört zu Gottes Traum materialisierte Gedanken ein jeder Baum Alles materialisierte Gedanken in dieser Traumwelt mein Dach das Sternenzelt bei Nacht und am Tag die Sonne lacht So siehst Du alles scheinbar aus einer anderen Welt bis Du Dich erhebst und die Welt erhellst So war es Traumzeit vergangene Zukunft zukünftige Gegenwart und die Vergangenheit oh wart Der Atem geht stets weiter entwickle Dich zum Herzensweiter ein liebenswürdiger Streiter denn wir müssen alle weiter Lebendig ist das Leben wie kann ich Liebe geben oder kommt sie jedem entgegen sollte man respektieren jedes Leben Die Mondin dabei mal hier mal dort gibt die Zeit gleichmäßig an diese ist pro Monat 28 Tage lang schon immer seit Anfang an So bist Du niemals alles doch daraus erdacht so hat Dich die Sehnsucht schon wieder wach gemacht Fang an zu denken überlege ganz geschwind was glaubst Du wirklich wer ist der Wind So sehe ich der Zeit befreit entgegen wie erhält man Gottes .

Eigentlich ist doch ein Staat eine Vereinigung von Familien welche Interessenvertreter wählen die zum Wohle des Volkes Gesetze machen ! Doch hier in diesem Land ist das wie vielen anderen auch zu Diktaturen gekommen auch wenn Sie so niemals in der Öffentlichkeit außer hier nun im Buch dargestellt werden ! Oder haben sie eine Kanzlerin als Volksvertreterin gewählt oder irgendwelche EU – Kommissare ? Nein. geht auch gar nicht denn in einer Diktatur kommen die irgendwie anders auf diesen Posten ! Sie werden heutzutage anderen einfach vorgesetzt und von einer Volkssouveränität sind wir sehr weit weg.Liebe ist ein kosmisches Wesen Liebe ist das friedvolle Leben mit ihr zusammen einem Traum ein NEUES LEBEN zu geben So werde ich vor ihr sein vor ihr in diesem Traum ihrem Traum werde mich treiben lassen durch Zeit und Raum So sind Räume die ich begehe oftmals Dinge die ich verstehe doch von wem sind sie erdacht hat die alle Gott gemacht mein Herz gerade lacht so erlebte ich unter Palmen so manche Wüstennacht Doch nun war ich nicht mehr in der Wüste sondern auf der Bundesstrasse im Scheinstaat der BRD und Hinrich hielt an. Vielleicht haben sie sich schon gefragt was ich mit Scheinstaat meine. 364 ..

Auch kann man an den vielen Gesetzen heutzutage keinen Schutz mehr für Familien erkennen und das eigentliche Grundgesetz wird permanent übergangen ! Und wußten Sie das wir die Bürger dieses Landes eigentlich noch im Deutschen Reich laut Aufzeichnungen existieren ! Das zu erfahren ist leicht doch wer mag sich schon gerne mit der blutigen Geschichte auseinandersetzen ? Ich möchte nur durch dieses kurze folgende Zitat aus dem Internet einmal festhalten wie sich rein rechtlich betrachtet momentan die Situation verhält ! Nicht geistig ! 365 .

setzte sich lediglich aus den instruierten Bevollmächtigten der verschiedenen souveränen Bundesregierungen zusammen. daß sie von der betreffenden Einzelregierung als Gesetz verkündet wurden. Im einzelnen treten dabei namentlich folgende Gegensätze hervor: Im vormaligen Deutschen Bund als einem bloßen Staatenbund waren die einzelnen Staaten völlig souverän. Freilich entspricht in Deutschland der gegenwärtige Sprachgebrauch des praktischen politischen Lebens dem theoretischen Schulbegriff nicht. nicht aber für die von diesen Regierten rechtsverbindliche Kraft. Dem 366 .ch/lexikon/staat ) Der dritte Bundesstaat kommt das gegenwärtige Deutsche [* 24] Reich hinzu. zu welchem sie vereinigt sind.peter-hug. der Frankfurter Bundestag. Das Organ dieses Bundes. also das Deutsche Reich. Das Deutsche Reich als ein Gesamtstaat hat dagegen eine wirkliche Staatsgewalt im Gegensatz zu der lediglich vertragsmäßig geschaffenen Zentralgewalt des Staatenbundes. In der Unterordnung unter jene Staatsgewalt des Gesamtstaats liegt eine Beschränkung der Souveränität der einzelnen Regierungen. Der Angehörige des einzelnen Staats stand zu jenem Zentralorgan in keiner direkten Beziehung. während theoretisch der Gesamtstaat. die Reichsgesetze gehen den Landesgesetzen vor. während der vormalige Deutsche Bund ein bloßer Staatenbund war. und sie erhalten ihre rechtsverbindliche Kraft für die Unterthanen des Reichs und der Einzelstaaten durch die Verkündigung von Reichs wegen. Das Reich übt ferner eine wirkliche gesetzgebende Gewalt aus. Denn man pflegt offiziell die einzelnen verbündeten deutschen Staaten als Bundesstaaten zu bezeichnen. sondern die Bundesbeschlüsse hatten nur für die verbündeten Regierungen. [* 25] Sie erhielten diese für die Angehörigen der einzelnen Staaten vielmehr erst dadurch. der Bundesstaat ist.Das Deutsche Reich ? ! ? (Quelle www.

.. also der allgemeine Staatszweck. sie sind Bürger des Einzelstaats. Das Bundesreich hat ferner seine eignen Reichsbeamten... und Unterthanen der betreffenden Einzelregierung.vormaligen deutschen Bundestag entspricht jetzt der Bundesrat. An der Spitze dieses Gesamtstaats steht ein einzelner Monarch. Die Unterthanen der einzelnen deutschen Staaten stehen jetzt in einem doppelten Unterthanenverhältnis. sein eigenes Heer und seine eignen Finanzen wie ein wirklicher Staat. Zitatende Also es scheint als leben die meisten Menschen ohne es zu wissen mit diesen ganzen Staatenlügen daher nenne ich dieses Land der Scheinstaat ! Wir müssen unsere Souveränität unbedingt zurückerhalten. welcher die Reichsgesetze verkündet und vollzieht. auch das Reich völkerrechtlich zu vertreten hat. namens desselben den Krieg erklärt und den Frieden schließt. aber sie sind auch zugleich Unterthanen und Bürger des Deutschen Reichs und im Verhältnis zu einander keine Ausländer mehr. von welchem natürlich im Staatenbund nicht die Rede sein kann. dem sie angehören. Besser noch HEUTE als erst MORGEN ! 367 . In dem Reichskanzler ist ihm ein verantwortlicher Minister beigegeben. ist der Zweck des nunmehrigen Bundesreichs »der Schutz des Bundesgebiets und des innerhalb desselben gültigen Rechts sowie die Pflege der Wohlfahrt des deutschen Volkes«. Aber ihm steht im Deutschen Reich als einem wirklichen konstitutionellen Staat in dem Reichstag eine Volksvertretung zur Seite. Während endlich der Deutsche Bund sich lediglich »die Erhaltung der äußern und innern Sicherheit Deutschlands [* 26] und der Unabhängigkeit und Unverletzbarkeit der einzelnen deutschen Staaten« als Zweck gesetzt hatte..

durch meine Kleidungswahl die Rolle des Turbanträgers. wie in diesem Buch konnte ich ihm nicht alles vermitteln.2011 den Menschen dieses Landes eine Verfassung gegeben um die Boden sowie die Goldansprüche sicherzustellen b. nach dem Bauernhofaufenthalt. da ich mich mit reinem Gewissen für mein Volk einsetzen werde!“ Doch nun visualisierte ich dem Hinrich der mich. doch seine Entscheidung akzeptieren würde.01. welches also eine Bezahlung ausschließt. Auch kannte er meine Geschichten aus dem vorherigen Gefängnisaufenthalt und er war Zeuge bei einer Gerichtsverhandlung. Hinrich bist du bereit mir mir zusammen gegen Satan zu kämpfen ? Das war meine Frage und Hinrich sagte erst „Nö“. was sowieso meiner Art entspricht und folgte seiner Bitte mir zu erzählen was denn nun schon wieder alles passiert sei. den Anspruch geltend zu machen. abholte. Der Grund dieser Staatsform liegt in der Annahme das keiner das Ruder hier zum Guten wenden wird wenn nicht ein GUTER KÖNIG auf den Plan gerufen wird und den versuche ich nun persönlich darzustellen ! Das Ehrenamt des Königs ist ein unentgeltliches. Ich fragte auch den Hinrich ganz ernst meine obligatorische Frage. Denn sowie ich längere Zeit still stand und mich nicht bewegte war der Schmerz im Knie unerträglich. nun konnte ich auch Hinrich als Familienmitglied freundlich behandeln. sagte er: „Ja. doch in dieser Ausführlichkeit. So. was mich sehr wunderte.z. er ist bereit“. Doch ich fragte nochmals und als er bemerkte. dass ich das wirklich ernst meinte. 368 . Doch zuvor hiefte ich mich in das Auto rein.„Nachtrag aus dem Jahr 2012: Da ich weitere Schriften zwischenzeitlich studiert hatte habe ich gerade rechtzeitig am 28. Das Deutsche Reich ist nun in das Königreich Wedenland übergegangen und eine Monarchie. Wir mussten viel Lachen über die eine oder andere Passage.w.

um mich bei ihnen zu entschuldigen. war ich ebenfalls in das gleiche Gefängnis in Lüneburg eingesperrt worden. Vor allem eine Gruppe von sieben Jungen im Alter zwischen 12 und 14 kamen mich oft besuchen. mich in der Wagnerstraße in Munster rauszulassen. um ihnen die deutsche Sprache zu vermitteln und bastelte und malte mit ihnen um die Langeweile der sonstigen direkten Umwelt zu beenden. der allerdings mit vier weiteren Freunden zusammensaß und nun gespannt hören wollte. dass sie immer noch keine gesunde Verpflegung erhalten hatten. Diese Wohnung gestaltete ich mit wundervollen Wandbemalungen und viele ältere oder junge Leute kamen mich besuchen. Ohne Anhörung oder Gerichtsverhandlung oder vorheriger Ankündigung. Ich setzte mich im Schneidersitz auf den Boden und berichtete den jungen Männern einige Erlebnisse und hob die Wichtigkeit der vegetarischen Ernährung hervor. Vor kurzem. circa vor 3 Jahren. Dort versuchte ich dann die 3 DoctorFood Manager MR anzutreffen. was geschehen war. Das ganze geschah wohl um mich einzuschüchtern oder meine friedliche Rebellion der Liebe zu stoppen. Leider traf ich nur einen von ihnen an. Sie hatten allerdings anderes vor und so ging ich allein. Als Veganer brachte ich ihnen die vegetarische Ernährung bei und kochte mit ihnen. und dann zu schlafen. Ich lebte in einer Wohnung wo ich mich über einem Nato BW Shop einquartiert hatte. indem ich das dort schulte. Vor allem eine Gruppe von Deutschrussen die angeblich Integrationsprobleme hatten und von mir als Regenbogenkinder einzustufen sind.Ich bat ihn. ich las mit ihnen Gedichte. um zu duschen. Die Stadt Munster ist dabei von Kriegslärm beinahe täglich umgeben 369 . Doch ich war nun sehr müde und so rappelte ich mich nun wieder mal unter starken Schmerzen hoch und ging in den DoctorFood Stützpunkt. Doch die jungen Männer lud ich ein mich zu begleiten um gesunde Nahrung zu empfangen.

Von Regierungsseite. wie in den Asterixbüchern und umgeben von Truppenübungsplätzen wo Kriegsmaschinen und Giftgase getestet werden. Sie sehen schlimmer aus. wo so viele Behinderte leben und keine Stadt der Welt. 370 . reinem Wasser. die durch körperliche Hässlichkeiten. als viele nachgestellte Monster aus Hollywoodfilmen und man könnte die Vermutung äußern. Munster ist dabei die Stadt mit dem größten Alkoholkonsum welches sogar peinlicher Weise im Guinness Buch der Rekorde wiederzufinden ist. dass Munster den Regisseuren und Filmemachern als Stadt der Inspiration für ihre schmutzigen Gedanken dient. ist dort verschleiert erwähnt. befindet sich der Stadtkern. denn sie bekamen keine Ausreisegenehmigung durch ein Visum. Als sie dann allerdings hier waren gab es für diese Menschen kein Zurück mehr. Die Nachbargemeinde. Wie mir die Russen mitteilten. Oftmals kommt es hier unter den besoffenen aggressiven Soldaten zu heftigen Schlägereien. der finsteren Besatzermächte. wurde es erst kürzlich wieder so gesteuert. die Erde zerstörende. Es gab kein Land (Gartenfläche) für sie und meist auch keine Arbeit oder nur eine sehr destruktive. wurden die Eltern nach Deutschland geködert und haben ihre aufgebaute Heimat in Russland verlassen. Ich kenne keine Stadt der Welt.und in der Woche befinden sich circa 10 000 Soldaten in der Gegend. Als Opfer des installierten Systems fristen sie nun mit künstlich abgebremster Gedankengeschwindigkeit ( Pharmaprodukte und Gifte in Nahrungsmitteln ) ihr Dasein. ( Wietzendorf ) Umgeben von Kasernen. durch Deformierungen ihrer göttlichen Schönheit extrem auffallen. und weitere vorher gesunde Menschen wurden systematisch in die Krankheit getrieben. Viele haben Sehnsucht nach sauberer Luft. dass Munster einen besonders hohen Anteil von Ausländern aus Russland bekommen hat. wo die Menschen auf so grausame Art und Weise früh sterben wie hier in dieser Stadt. Sehr viele extrem behinderte Menschen leben in der Stadt. die dazu gehört. weil ihnen von Regierungsseite Land und Arbeit versprochen wurden.

Man muss sich doch mal ernsthaft fragen warum so ein okkultes Symbol. dass die meisten toten Luxusgegenstände nur kurze Freude bereiten und dann eher störend sind. wenn nicht arbeitslos. Mit einem Teufelssymbol auf dem Personalausweis ausgestattet. wie dieses auf den Personalausweisen der BRD ist. Oder sollte man einfach über diese okkulten Praktiken hinwegsehen und auch dieses wieder als armselige Handlung von Priesters bewerten und als ganz einfach als lächerlich betrachten 371 . und dadurch meist der Krankheit des Fleischkonsums verfallen. das System der finsteren Mächte. leben diese Menschen nun und unterstützen meist unwissend. Doch nicht nur die veräppelten Aussiedler tragen das Teufelssymbol auf dem Personalausweis. auch alle anderen die in diesem Land einen beantragt hatten und den erhalten haben.Gemerkt haben die meisten auch.

daher ist es ein klares Verbrechen am germanische Volksstamm weiterhin für irgendetwas Entschädigungen. an irgendwelche Vertreter von fremden Idiologien zu zahlen ! Das muss einfach sofort beendet werden und unsere Heimat sollten wir schnellstmöglich wieder besiedeln ! 372 . an denen wir nicht selber beteiligt sind oder waren.Personalausweis ? Personal von wem ? Der praktizierter Okkultismus auf Ausweisen ! Was soll das ??? So sieht der Personalausweis aus Das ist das Teufelssymbol Man versucht den Kindern der heidnischen Stämme auf das übelste zu manipulieren. Ständig wurde uns in Schulen die Schuld eingeredet. Doch wir haben keine Schuld an irgendwelchen kriegerischen Auseinandersetzungen.

Die Nahrung war in Russland viel besser als hierzulande. daß jeder Mensch als ein Herrscher. der finsteren Mächte. vor allem im Osten Russlands. Doch so ? Als ich damals meinen Kunden Baufinanzierungen über die Deutsche Bank anbieten wollte. so rein und makellos. Er ist einem Engel gleich. wo große Flächen mit Arsen an vielen Stellen verseucht sind. umgeben von einer eingezäunten Stadt. Als diese Menschen dann von Systemseite. lehnte die Bank diese in der sogenannten ehem. die allein durch den Krieg und dessen Kriegsmaschienenentwicklung Geld erhält. Auch ich musste in einem Militärkindergarten einen Teil meiner Kindheit verbringen.„Die Natur und der Allgeist haben es so gefügt. Wenn man wenigstens eine Heimat hätte in Form eines Gartens aus dem man sich vollständig ernähren könnte. Auch viele Versicherungsunternehmen machten keine Baufinanzierung.. ist an Qualität das Schlechteste was es gibt.“ Zitat von Anastasia Zu den Aussiedlern : Dort wo die meisten Aussiedler hergekommen sind war die Welt noch meist mehr in Ordnung als hier in diesem Land. Die Teufelsküche trifft dabei voll und ganz den Kern. Selbst die Kirche der okkulten Priester wird hier ganz klar als Militärkirche bezeichnet und die Ernährung. Doch nicht weil die Leute kein Geld hatten oder sogar zu wenig. dann hätte auch die Vaterlandsverteidigung einen Sinn. ein König geboren wird. Die Menschen waren körperlich stark und schön anzusehen. umgesiedelt wurden. kamen sie in diese grausame Atmosphäre einer Stadt. britischen Kaserne alle ab. in der sibirischen Taiga. 373 . die junge Menschen in den Kasernen verabreicht wird.

Das bedeutet. dass sie schon halb tot sind. Doch zu meinem Erstaunen scheint es. denn sie müßten weiterhin auch ohne Haus die Kredite bezahlen. muss der gesamte Boden des Gebietes abgetragen werden. dass so mit den armen Tieren umgegangen wird. ihr Haus abreißen müßten und dafür keine Entschädigung von Seiten der Versicherung erhalten würden. Die Kinder nennen diese Stadt das Ghetto und haben Frust und Langeweile.Die Begründung ist viel schlimmer und grauenhafter als man sich vorstellen kann. In der Nacht hört man unaufhörlich bellende abgerichtete Schäferhunde und in der Frühe schießen hier Panzerfäuste und Panzer und Maschinengewehre. Doch noch viel schlimmer finde ich die Verantwortungslosigkeit. dass die Finanzierer in einer weiteren Schuldenfalle sitzen würden. ihre Finanzierung laufen haben. Betreten Verboten Schilder umzäunen den liebevollen göttlichen Raum der Heidelandschaft und die Drohungen des Scharfschießens findet man an beinahe jeder Ecke. Dabei schließt eine Wohngebäudeversicherung die Haftung für die Käufer dieser Grundstücke aus. dass die meisten Menschen sich noch nicht mal darüber aufregen. der Kreissparkasse. dass die gesamten Scheiben der Häuser zittern. dass die Menschen die nun bei der Kommunalbank. doch diese Tiere wie auch viele Menschen hier in dieser Stadt stinken nach dem Tod einer destruktiven finsteren Umgebung. dieses Gebiet zum käuflichen Erwerb freigegeben zu haben um darauf einen Kindergarten errichtet zu haben. wie Muffelwild und Dammwild werden in Gehegen gefangen gehalten. dass man das Gefühl hat. 374 . Selbst die göttlichen Mitgeschöpfe die einst ein freies Leben geschenkt erhalten haben. Ihr Verstand ist derart langsam. Tiere in freier Wildbahn stinken eigentlich nicht. Das hat zur Folge. denn die Rehe werden von Irren ständig abgeknallt. Ein streng bewachtes Kriegsgelände umgibt diese Gegend. Der Boden sei Arsen verseucht und sowie es nach oben tritt und dadurch einen gewissen Pegel überschreitet. Tiere wie frei lebende Pferde oder Rehe sind eine Seltenheit.

dass in dieser Stadt wirklich beinahe jeder krank ist. sondern sie einladen. dass hier in der Stadt sogar außerirdische Wesenheiten ihr Unwesen treiben. wie viele mittlerweile wissen. In der von den Alliierten besetzten Zone werden bei Schulkindern und in Kindergärten Impfstoffe getestet die auch bei mir zu heftigen Einschnitten in die Gesundheit geführt hatten. Es gibt hier sogar ganze Arbeitslager wo Behinderte beschäftigt werden . sich diese Mutationen selber einmal anzuschauen. dann auch noch Deutschland genannt. die nicht schlafen. sie werden es nicht glauben was dort los ist. Alkohol. Sie könnten danach denken. Da ich viele dieser Wesen auch selber nicht mehr als Krone der Schöpfung also Menschen einstufen kann. Die wenigen Wissenden ( Weden ). Nikotin und Cannabissucht sowie die Heroinsucht und die Tablettenabhängigkeit ist hier kaum noch zu toppen. Stellen Sie sich mal einen Tag lang vor eine der vielen Apotheken in Munster. die sich nun gefunden haben und sehr geklärt sind wird erzählt. um ein wahrhaftiges Gruselkabinett von Zweibeiner vorgeführt zu bekommen.Die meisten Jugendlichen sind derart frustriert und haben keine Zukunftsperspektive in dieser Stadt. Zur Dummheit vergiftet durch den Okkultismus von verlogenen religiöse Dogmen. Daran kann man absehen wie erkrankt die Menschen in dem ehemaligen intellektuellen heidnischen Land der Dichter und Denker sind. welches sich dann im Drogenkonsum bemerkbar macht. Ob das noch alles Menschen sind vermag ich allerdings auch zu bezweifeln ! 375 . Mittlerweile gibt es in dieser Kleinstadt 4 oder sogar mehr Apotheken. möchte ich das hiermit allerdings nicht einfach so bestätigen. In jugendlichen Kreisen von wenigen Lichtkriegern. Ein Land welches es eigentlich offiziell gar nicht gibt. Ein Gang auf den Wochenmarkt reicht dabei völlig aus. Die verfälschte Landkarte wird. sind fast ohnmächtig gegenüber der Anzahl derer die man als Mutanten bezeichnen muss.

in Munster.Auch wurden hier über dieser Stadt schon sehr häufig Flugscheiben entdeckt. Viele wissen mittlerweile. nur durch die strategisch so wichtige Zone Deutschland überhaupt geführt werden konnten und können. Menschen. Der Grund hierfür ist der Nachschub. um die gesehene Wahrheit zu vergessen. Mensch ist gleich DIE KRONE DER SCHÖPFUNG Die finsteren Mächte haben. 376 . Einem Offizier soll das widerfahren sein. In meinem Freundeskreis allerdings reden wir mittlerweile offen über diese Dinge. wie man sehen kann ihre Macht komplett über diese Zone die Deutschland genannt wird ausgedehnt und man könnte es tatsächlich als einen der schwärzesten Energiepunkte der Erde bezeichnen. damit sie wieder einschlafen. Selbst die Herr der Ringe Mythen scheinen. die auf der Welt toben. die hier leben oder andersartig einwirken. die natürlich eine Vermutung nach sich ziehen können. Der dreckige Rhein ist eine lukrative Schifffahrtstrasse für den ganzen Konsummüll welches uns permanent überschwemmt und unseren Lebensraum zerstört. Wahre Schlachten lieferten sich hier auch viele Soldaten verschiedener Nationen. Realität geworden zu sein. die ein wahres Blutbad an einer Straße entstehen ließen. Dort wurde einem Mann dann der Ringfinger mit einem Ring abgeschnitten. also die Versorgung von Materialien der lebensauslöschenden finsteren Mächte. sodass es zu einem Übergriff im Stadtpark gekommen ist. dass es sich hier nicht mehr nur um Menschen handelt. werden meist in Psychiatrien eingesperrt und mit Chemiespritzen vollgepummt. das auch andere Kriege. Die Hauptstraße glich danach einem Rinnsal aus Blut welches den Hügel runterfloß. die allerdings von UFO-Sichtungen öffentlich berichten.

Nur heißen diese funktionierenden Söldner dann Zivilisten. Auch einen Paintball Freizeitpark gründete ich. Die Ärzte der Schulmedizin haben Hochkonjunktur. Ein Elend stellt das Stadtbild durch die vielen Altenheime dar und durch das Asylantenlager. weil viele vergiftete Zweibeiner das leider selber nicht mehr können. sodass diese alle im Geld nur so schwimmen. denn mit den gesamten Unternehmungen sollten Arbeitsplätze geschaffen werden. Teile der Paintballidee stammten von Markus. So kaufte ich Elektroscooter ein um der Umweltverschmutzung nun entgegenzuwirken. Nur Insider wissen um die Villen der Ärzte an den Küsten Europas. Auch sollten alle Unternehmungen der Erde dienen und den Menschen Spaß und Freude bereiten. Täglich wird den Soldaten der Tot auf dem Teller präsentiert und wer nicht zum sogenannten Bund geht muss Behinderten das Hinterteil abputzen. mit dem ich gerne zusammen war um auch neue andere Ideen zu besprechen und später Wirklichkeit werden zu lassen. Die Wohnblöcke sind derartig hässlich anzusehen und in der Stadt gibt es keine oder nur ganz wenig gesunde Nahrung.Auch selber bin ich häufig in Schlägereien verwickelt worden. die ökologische Kapitalanlagen vertrieb. die hier nun allerdings nicht weiter erwähnt werden müssen. Hier in dieser Stadt werden die Drecksfahrzeuge von VW getestet. und der Militärfuhrpark ist mittlerweile als Tarnung vom normalen Verkehr nicht mehr zu unterscheiden. wo diese dann mit ihren Ferraris rumfahren. 377 . Außer jemand schaut mal ganz genau hin. Es hieß Privatisierung des BW-Fuhrparks. um mit der Zerstörung der Erde weiter voran zu schreiten. Ich selber investierte mein Geld damals in innovative Anlagen. doch tatsächlich hat sich die Armee nur noch weiter vergrößert. Den Reichtum verstecken diese Mediziner ganz geschickt. um Ökostrom zu verkaufen und war auch noch Direktor einer Finanzdienstleistungsfirma EFC die ich aufbaute. Ich gründete eine Stromfirma namens Gelb und Blau Energievermittlungs GmbH.

Denn wenn ein Paintballfreizeitpark. Bomben und Chemikalien eingesetzt oder geprobt werden. wie äußerst lächerlich und idiotisch sich damit die verantwortlichen Politiker selber gemacht haben. Handfeuerwaffen. Handfeuerwaffen. damit sie an die Sinnlosigkeit von echten Explosionsgeschossen erinnert werden.Das gesamte Paintballkonzept sollte hier in der Stadt als Freizeitpark aufgezogen werden. welche derzeit überwiegend aus Militäreinflüssen besteht. Doch das Freizeitparkkonzept wurde von der Stadt Munster abgelehnt wegen Kriegsverherrlichung ! Das ist kein Witz und doch gleichzeitig so lächerlich ! Die zuständigen in der Stadt Munster. und ein Mythenfreizeitpark wurde von mir entwickelt. Mit meinem Gewissen wäre es im Einvernehmen. Bomben und Chemikalien. begründete die Ablehnung eines Freizeitparkes mit dem Begriff der Kriegsverherrlichung ! Ich muss Ihnen nicht schreiben. dann dürfen ab sofort auch nie wieder irgendwo Panzer. kriegsverherrlichend ist. Dabei war es mein Ziel vor allem mal den Soldaten die Gefährlichkeit von Schusswaffen zu demonstrieren. wenn zukünftig alle Schlachten mit Farbbällen vollzogen werden würden und niemals wieder mit echten Waffen die zu massiven Verletzungen von Körpern führen wie durch Panzer. in der größten Garnisionsstadt die ich kenne. Mir wäre es lieber wenn Menschen die Konflikte haben sich mit Farben beballern als jemals irgendwo einen wirklichen Verletzen vor Augen geführt zu bekommen der von wahrhaftigen Tötungsgeräten getroffen wurde ! 378 .

Doch nun der nächste Hammer. wo dieser Roller erstmalig für uns vorgestellt wurde. Wir wollten unbedingt so einen Roller haben und zogen so lange Lose bis wir den Roller gewannen. 379 . Doch nach kurzer Zeit waren außer Vertriebskosten nicht genügend Einnahmen zu verzeichnen. an diesen Rollern herumzuschrauben.Die nächste Schwachsinnigkeit der Stadtherren Munsters zeigt sich am folgenden Beispiel: Ich gründete die Gelb & Blau Energienvermittlungsfirma mit dem jetzigen Offizier Jörn. Dort war ich mit der Stefanie. dem Bauingenieur Markus. Auf die Elektorroller kam ich durch einen Besuch auf dem Hamburger Hafengeburtstag. die abgeschlossenen Verträge zu einem anderen Stromanbieter zu gewähren. weil die Stadt Munster den Strom nicht durchleitete. die mich in meiner angemieteten Künstlerwohnung oft besuchten. dem Memeth und der Lisa an einer Losbude. Genauer ausgedrückt lehnten die Stadtwerke es ab. dem Peter. Die Fahrer der Elektroroller wurden von der Polizei angehalten und folgendes geschah beim ersten Mal: Die Polizisten kannten diese Dinger nicht und ich lud diese zu einer Probefahrt ein. Soviel zu freier Marktwirtschaft ! Ein anderes Beispiel: Es machte uns kurzfristig Spaß mit Elektrorollern durch die Stadt zu fahren und auch die jungen Leuten erfreute es. Sie hatten auch ihren Spass und ließen uns dann weiterfahren. Ökostrom in die Haushalte zu verkaufen. Ein Bild in der Hamburger Morgenpost darüber sahen fast alle Leser. dem Zimmereimeister Frank und dem Pferdefotografen Carsten. Ziel war es. um diese Ökostromanbieter zu fördern.

Doch unterirdisch und sicher und in kleinsten Mengen am besten auf Familienlandsitzen. Denn beide hätten Ihre Vorteile von dieser neuartigen Stromversorgung. Denn ich fand einen Exporteur dieser Scooter. Puh. das war natürlich ein Argument.Ich mietete. als ich wieder in Munster war. Für die Gegner wäre damit die Sicherheitsfrage gelöst sowie die Entlagerung und für die Befürworter die saubere Energie weiter vorhanden. wenn so ein kleines Akkugerät schon so einen Atommeiler in die Luft jagen kann. Den LKW packte ich dann voller Roller und versuchte diese dann zu verkaufen. Doch wir hatten trotzdem ein wenig Spass mit den Dingern. dass durch die Akkuwellen ein Atommeiler explodieren könnte. Motoren zur weiteren Energiegewinnung haben die vielen Panzer ja zum Glück schon und ein Umbau zu einem Panzeraggregator oder einem dann sogenannten unterirdischer Miniaturatomkraftanlage ( UMAKW) wäre das sinnvollste was mir bisher eingefallen ist. Dann wäre auch endlich der Krieg von Atomkraftgegner und Befürwortern beendet. Die gesamten oberirdischen AKWs könnten so schon bald der Geschichte angehören ! Das Scooter Geschäft lief also nicht weiter und ich konnte die Roller nun nicht loswerden. Doch dann hielt mich die Polizei wieder an und sagte dass die Dinger nun verboten seinen. Also schnell gut abgeschirmte Panzer in den Boden in 9 Metern Tiefe versenken und darin dann das bestehende Uran aus den Atomkraftwerken einlagern und natürlich noch zur Stromversorgung nutzen. mal über die Gefährlichkeit von so großen Reaktoren nachzudenken. Begründung: Die Scooter könnten eine Explosion auslösen ! Ich verstand das nicht was die dort faselten und man erklärte mir. einen LKW und fuhr nach Frankfurt. Miniaturkernkraftanlagen Dann ist um so wichtiger mal über kleinste Miniatomkraftwerke nachzudenken bevor noch weitere Unglücke geschehen. 380 .

Der Grund für die ganzen Kontosperrungen und nicht weitergeleiteten Provisionszahlungen kann man aus dem nun folgenden Interview ableiten welches allerdings vom Redakteur etwas entschärft wurde. Doch vielleicht hatte jemand das Interesse meine privaten Unterlagen zu zerstören sowie meine Wandbemalungen ! Auch hatte ich an diesem Tag kein Teelicht angezündet wie man mir versucht nun zu unterstellen um mich in die Schuldenfalle zu stürzen ! Es scheint als wenn mich einige Leute einfach. loszuwerden versuchten. als meine geliebte Künstlerwohnung in Flammen aufging. Doch alle geschäftlichen Unternehmungen wurden. wie man sehen kann. Die Wahrheiten müssen meiner Meinung nach klar und deutlich ausgesprochen werden.: Auch das Ausbrennen meiner Wohnung kann jeder versuchen selber nachzuvollziehen. von den finsteren Mächten vollkommen zerstört und man fror eines Tages einfach so meine gesamten Konten bei den Banken ein. Doch ich kann Ihnen mit Gewißheit schreiben das ich mich beim Brand selber nicht in der unmittelbaen Nähe der Wohnung befand. um mich zum Schweigen zu bringen so fühlte ich mich zumindest eine lange Zeit. da ich mein Mund einfach nicht länger halten konnte. vor allem handgemachte Musik aber auch mit Beats. wurden mir die gesamten Zusammenhänge damals klar vor Augen geführt. Nachdem ich mich längere Zeit ohne Strom und ohne Geldeinnahmen über Wasser hielt und mich nur von einem gekauften 10 Kilo Reissack ernährte. Man versuchte mich scheinbar immer mehr in die Enge zu treiben. aus der Stadt mit dem Schießgewehr. 381 . Die Wohnung war ein Treffpunkt für viele Jugendliche und Erwachsene.In der Künstlerwohnung machten wir zusammen viel Musik.

Er hat das Malen.Das Interview Interview mit Thomas Patock „Ich habe auf sehr viel Geld verzichtet. Dichten und Schreiben als neuen Lebensinhalt entdeckt. die Mutter Erde wieder zu einem Garten Eden zu machen. nach seiner Göttlichkeit zu leben und unseren Planeten frei von Waffen zu erleben. um jetzt ein Leben mit der Natur und Gott zu führen“ Früher war er Direktor in der Finanzdienstleistungsbranche. 382 . dann hat er sein Leben abrupt verändert. Heute sind seine großen Ziele. danach Mitinhaber einer eigenen erfolgreichen Firma.

Denn man versprach mir dass bei dieser Zahl der Direktortitel erreicht werden würde. um die Seminare des Unternehmens zu besuchen und meine Bundeswehrlehrgänge zu erfüllen. der überzeugt davon ist. Die Bundeswehr lief parallel dazu. 1. Es gab Monate da zahlte ich knapp 1500 DM nur Zinsen an die Bank ohne die Überziehung der Konten zu reduzieren. warum gehen Sie jetzt im Wald auf Beeren suche und wollen von Ihrem alten Job und Leben nichts mehr wissen? Nach einer Gehirnwäsche zu dem Thema Finanzdienstleistung startete ich bei einem Unternehmen durch und führte diesem Unternehmen mehr als 100 Mitarbeiter zu. Er ernährt sich heute ausschließlich von dem was die Natur zur Verfügung stellt und er lebt in Eintracht mit jedem Lebewesen dieser wunderbaren Erde. Herr Patock: Sie befanden sich bereits mit jungen Jahren in der Führungsriege eines großen und sehr namhaften Finanzdienstleisters und haben dann nach wenigen Jahren eine eigene große Firma mit gegründet. Dieses Unternehmen brachte mir allerdings nur Schulden. Es war als wenn man in einer Schuldenfalle sitzt aus der man nicht mehr raus kommen sollte. Geblendet von toten Statussymbolen und einer illusorischen Finanzwelt machte ich dort sehr schnell Karriere. Denn der Verdienst war in diesem Strukturvertrieb sehr schlecht und die Kosten wurden immer höher. Schnell waren enorme Schulden gemacht. dass sich in jedem von uns ein Teil Gottes befindet. Geld was es eigentlich niemals gab oder gibt. Meine Eltern nahmen ein Hypothekendarlehen für mich auf um mir mit günstigeren Zinsen zu helfen. 900 Kilometer entfernten Hamburg. 383 .Ein sehr außergewöhnlicher Mensch mit interessanten Ideen. Die Zinsen für die Überziehung der Banken unmöglich zu bezahlen. Ich pendelte nun regelmäßig zwischen Sonthofen und dem ca.

Doch leider kam es viel schlimmer denn mein Partner verwendete die Provisionen von mir und meinen Mitarbeitern als Privateinnahmen. 384 . Nach diesem Schock war das Vertrauen in die Finanzdienstleistungsbranche vollends zerstört. Mit dieser Lüge musste ich scheinbar leben um mein Ansehen und meine Ehre zu wahren.In der Außendarstellung dieses Unternehmens war ich einer der erfolgreichsten Führungskräfte. So ließ ich mich das erste Jahr mit kostendeckenden Schecks abfertigen und vertraute das die regulären Abrechnungen der Provisionen im nach hinein korrigiert werden würden. Mein Partner und Firmengründer vertröstete mich mit der notariellen Beurkundung meiner Gesellschaftsanteile am gemeinsamen Unternehmen. Es war zwar nun sehr leicht fünfstellige Monatseinnahmen zu erwirtschaften doch ich erkannte immer mehr dass ich trotz riesiger Einnahmen eigentlich alles verloren hatte was mir lieb war. Als aktiver Vertriebsmann. In einem weiteren Unternehmen war ich dann der Mann der ersten Stunde. bekam ich nun endlich die Provisionsmargen der Versicherer vor Augen geführt. Es war unglaublich wie viel Geld an Provisionen und extra Geldern in diesem Markt bewegt werden. Circa zwei Millionen an Einnahmen schleuste er auf sein eigenes Konto wie ich erfuhr. Hinter meinem Rücken nahm er weitere Partner mit in die Firma hinein und ich war zu sehr mit dem Vertrieb beschäftigt das ich nicht erkannte was eigentlich gespielt wurde. Doch auch hier merkten wir schnell dass wir nicht die Einzigen waren die finanzielle Probleme hatten. Angeblich gab es Probleme mit der Abrechnungsfirma. Ich bekam zwar meine Kommanditbeteiligung übertragen doch die Lust auf diese Branche war schon lange nicht mehr vorhanden. Die ersten Umsatzprovisionen versickerten ins anfänglich noch Unbekannte. Meine Vertriebsmannschaft sollte nun endlich einmal Geld verdienen um sich zu sanieren.

Doch vertraute ich meiner inneren Stimme und machte seit einem gewissen Tag nur noch was diese mir mitteilte. den Garten Eden anzulegen. Ich begann noch während meiner Vertriebszeit mit der Wandmalerei. Ich eröffnete dann ein Büro in Soltau und konzentrierte mich auf den Verkauf von Kapitalanlagen an Besserverdienende. Über 10 % der Anlagesummen flossen dabei als Provisionen in den Vertrieb. Die Beeren und andere frische Waldfrüchte und auch Kräuter geben meinem Geist die Möglichkeit die Gedankengeschwindigkeit zu erhöhen und dabei zu erkennen was der Sinn meiner Ankunft auf der Erde ist. Der göttliche Ernährungsplan hilft mir dabei mich von allen ungewollt zugeführten Giften der Vergangenheit zu säubern. Ein eigenartiger. Als Mitschöpfer sind wir alle dazu auserkoren dem Planeten Erde seine ursprüngliche Schönheit zurückzugeben. führte sich mir vor Augen. Sicherlich erhörte auch der Vater der alles Sein durchdringt von meinen Fragen die ich beim komponieren von Musikstücken in den Raum sang.Denn ich funktionierte für ein gnadenloses Finanzsystem welches in Wirklichkeit keine Daseinsberechtigung hier auf dieser Erde haben dürfte. Der Erde nun Ihr schönstes Kleid. Ich bezeichne dies als dunkle Macht. Natürlich kam in der Spitze bei der Gesellschaft noch viel mehr an. der Erde nicht dienender Markt. Ich kann mich nicht genau erinnern welches die Initialzündung gewesen ist meine Wohnung mit einer Wandmalerei zu versehen. Die Freiheit das zu tun was man will schenkte uns Gott dabei bemerkte ich das man sich allerdings aus den Fesseln der dunklen Mächte befreien muss. Ein Markt von dunklen Machenschaften aus dem ich mich versuchte nun zurückzuziehen. korrupter. 385 .

2. Indem Moment als ich erkannte. Denn die Wahrheit der Schöpfungsgeschichte war nun an einer Wand komplett abgebildet.Man muss sich entscheiden ob man etwas erschaffen möchte oder aber ein Sklave von anderen bleiben will. Mit diesem unsichtbarem Licht berühre ich das Mineralreich. Der alte Job hat den Menschen nur Ängste geschürt und ihnen ständige Horrorszenarien vorgeführt. die Pflanzenwelt und die Tierwelt. mich von dieser dunklen Machenschaft schnell zu trennen. dass nur Ihr Gedanke diese Welt regiert beschloss ich. Seid dem bin ich an verschiedenen Orten der Erde zu Hause und freue mich auf eine schöne und glückliche Zukunft für die Menschheit. dass Sie das System der dunklen Mächte verlassen haben. Sie sagten. 386 . unsichtbares Licht ausstrahlt welches jedes Wesen liebkost. Alle Wesenheiten erfreuen sich sehr und streben danach vom Menschen beachtet zu werden. wohltuendes. Auch erkannte ich das der liebende Mensch ein wundervolles. um nun mehr und mehr Ihr eigenes Licht erstrahlen zu lassen ! Wie meinen sie das genau? Die Malerei befreite mich und viele andere die meine Bilder sahen oder die Botschaft der Erklärungen hörten. die in den Raum für alle abrufbar eingedrungen sind. Ich bin seid längerer Zeit aufgewacht und bemerkte das jeder Quadratmeter Waldboden voller wichtigem Leben ist. Ich beschloss nun in der Welt umherzureisen und meine Liebe auf andere Art und Weise gegenüber dem Organismus Erde unter Beweis zu stellen. Das nur um Profit aus der geschürten Angst zu schlagen. Von diesem Zeitpunkt an hatte ich mich entschieden. Unsere Seelen tragen nun die Botschaften in die Herzen anderer und ein erfreulicher Wandel wurde bereits auf der Erde eingeleitet. Leben welches ein Leben in Harmonie und Gesundheit ermöglicht.

Bemerkte auch dort. 387 . Viele leben heute am Ende der dunklen Zeit unter einem falschen Dogma und haben die Verbindung mit Ihrem göttlichen Teil fast verloren. dass das mitführen einer Waffe keinen Frieden bringt und keinen erhält. wird man aus diesem Schlaf erwachen und sein eigenes Licht erkennen und beginnen immer mehr danach zu streben! 3. Indem Moment wo man in aller Ruhe darüber nachdenkt für wen man eigentlich arbeitet und die Verbindung zur Quelle herstellt.Dabei versuche ich mich an die Bestimmung jedes einzelnen Wesens dieser Erde stets zu erinnern und achtsam mit ihnen umzugehen. Ich erkannte mehr und mehr die Sinnlosigkeit des Militärs in der heutigen Zeit. Viele leben in Disharmonie durch einen falschen unharmonischen Zeit-Rhythmus der Ihnen durch sogenannte Priester aufgezwungen wurde um viele in die Irre zu führen und Sie zu versklaven. Es war auch oftmals traurig mit anzuhören wie die Frauen der Offiziere unter ständiger Angst leiden ihre Männer nicht wiederzusehen. auch Ihr Großvater war eng mit der Bundeswehr verbunden. Sie funktionieren statt zu träumen. wie hat diese Familienkonstellation Sie und Ihr Leben beeinflusst? Mein Vater war Fernmeldeoffizier in der größten Garnisonstadt in diesem Land und mein Großvater war Journalist und Bundesgeschäftsführer der djo ( Deutsche Jugend in Europa ). Sie sind in einer Offiziersfamilie groß geworden. Sie arbeiten statt zu denken.

dass Soldaten Gärtner werden damit Sie auch einen wahren Grund hätten. Meine Lebensaufgabe besteht heute darin unseren Erschaffer der uns diesen wunderbaren Planeten geschaffen hat. 388 . 4. der zu seinem Ruhm. Tote. Die Masse ist also Heimatlos daher braucht man auch nichts mehr zu verteidigen. Die Quelle hat uns geschaffen um als Schöpferwesen tätig zu sein und nicht um für jemand anderen zu funktionieren. Die beste Rentenversicherung die eigenen reifen Früchte aus ihrem selbst erschaffenen lebendigen Raum. verdreckte Städte braucht keiner zu verteidigen und Kinder sollte man dort auf keinen Fall zur Welt bringen. etwas zu verteidigen. Denn die einzige wirkliche Lebensversicherung für die Ewigkeit ist der eigene Garten. können Sie uns näheres dazu sagen? Der Mensch wurde von der Quelle nicht erschaffen um zu arbeiten und auch nicht um sich seine Nahrung kaufen zu müssen. Heute suchen Sie Ihr Glück und Ihre Göttlichkeit auf ganz eigenen und vor allem sehr außergewöhnlichen Wegen.Auch Unternehmensstrukturen durchschaue ich mehr und mehr und erkannte dort jeweils in der Spitze nur böswillige Energien die den Menschen von seiner Schöpferaufgabe abzuhalten versuchen. So dass unser aller Vater auf mich. seinen Sohn voller Stolz. Denn die meisten Menschen haben leider keine Heimat mehr die es zu verteidigen gilt. Die beste Gesundheitsversorgung die Pflanzen aus ihrem eigenen paradiesischen Garten. den göttlichen Plan versucht mit jedem Handeln und Gedanken zu vollenden. mit meinem Sein zu erfreuen. Zufriedenheit und Glück blicken kann. Mein Herzenswunsch ist daher.

Die Quelle hat uns einen so wunderbaren Planeten geschaffen den ich sehr liebe und mehr und mehr zu würdigen versuche. Leider ist die Erde von den Menschen sehr verschmutzt worden. Wir müssen unbedingt als Menschheit dafür sorgen das wir heute und morgen gesundes Wasser und eine biologisch reine Nahrung zu uns nehmen. Mal mit Tanzeinlagen oder auch mit der Straßenmalerei. Mit einem kleinen Zelt und Schlafsack reiste ich durch viele Teile Europas um die Menschen zu erreichen. den Radius der eigenen Welt zu vergrößern um die Liebe und Geduld unseres Schöpfers gegenüber der Menschheit zu begreifen und seinen Planeten kennen zulernen. künstlerisch zu vermitteln. 389 . Auf Straßenfesten tanze ich dann sehr ausgelassen und versuche den Zuschauern meine Liebe zur Muttererde und Ihren Wesenheiten. Es erfüllt mich mit sehr viel Frieden dem Pflanzenreich ein Heiler oder Schmutzbefreier zu sein. In Griechenland war ich besonders traurig und zugleich sehr wütend über den Umgang mit der blauen Perle des Universums. So sammele ich überall wo ich Müll in der Natur finde diesen ein um ihn dann zu entsorgen. Es ist oftmals so als würden die Seelen der Pflanzen mich zu den verdreckten Stellen rufen damit ich sie befreien kann. Ich bezwecke dass sich die Kinder und Elternteile erinnern wie wichtig es ist.Gerade bin ich von einem knapp 9 Monate Aufenthalt aus Griechenland zurück nach Deutschland gekommen. So versuche ich stets den Menschen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern in der Hoffnung dass sie sich inspiriert fühlen ebenfalls aufzubrechen und die Erde zu erkunden und mit Ihren Gedanken und Taten sich Ihre eigenen paradiesischen Gärten zu erschaffen und zu verschönern.

Die Quelle. Sie vermeiden es dabei völlig irgendwelche Lebewesen zu essen. Telepathie. hat für die Menschen ein wundervolles Ernährungsprogramm in der Natur eingerichtet.Auch das Aussähen von Samen verschiedener Bäume an vielerlei Stellen der Erde sehe ich als Aufgabe. Wir werden ständig wie Babys mit einem Löffel gefüttert. unser Vater. sondern für jeden ganz normal. Teleportation. 5. So dass alle Wanderer der Zukunft auf Ihren Wegen immer wieder Obstbäume und Nussbäume vorfinden werden um sich daran zu laben und zu erfreuen. Also jemand der keinerlei tierische Eiweiße zu sich nimmt. Daher sollten wir alle die Lebensmittel konsumieren die in unserer Gegend wachsen. wie machen Sie das genau? Ich bin ein Veganer. Viele verloren dadurch Ihre göttlichen Fähigkeiten. Der Mensch ist die Krone der Schöpfung und jeder von uns wurde vollkommen ausgestattet. Es ist nun die Zeit das die Menschen wieder gesund werden und diese Deformationen heilen. Doch leider wurden viele nicht nur durch Lügen vergiftet sondern auch durch das installierte böswillige System. Auch unsere Urahnen lebten von den Früchten Wurzeln und Kräutern der Natur und waren dadurch mit Ihren göttlichen Fähigkeiten bestens ausgestattet. Laut Ihren Aussagen Ernähren Sie sich inzwischen ausschließlich von Lebensmitteln die Ihnen Mutter Erde zur Verfügung stellt. 390 . Die Geschichtsbücher der letzten Jahrhunderte haben uns mit wissenschaftlichen Abhandlungen in die Irre geführt als man uns die Märchen erzählte dass wir vom Affen abstammen. Alles reift auf unserer über alles geliebten Mutter zu dem Moment wo es für unseren Körper den bestmöglichen Nutzen bringt. Hellsichtigkeit waren keine außergewöhnlichen Fähigkeiten.

Es gibt allerdings nun für alle Menschen eine Heilungschance. Unsere bessere Hälfte gilt es daher zu erkennen und Glücklich zu machen. Diese hat uns einen wundervollen Raum erschaffen der voller Leben und Sensibilität ist. Den brauchen wir um uns selbständig ernähren zu können und in die Mysterien des Universums eingewiesen zu werden. Jedes Tier hat seine Bestimmung dem Menschen zu dienen. können Sie dies genauer erläutern? Wir sind die Kinder der Quelle. jeder Schmetterling ein Ausdruck der Quelle und selbst wir sind ein Teil der aus dem Schöpfertraum materialisiert wurde. Jedes Paar wird sich schon bald auf der Erde einen paradiesischen Garten schaffen. jeder Busch und jeder Baum ist mit Leben beseelt. Es ist von der Quelle so erdacht dass die Tiere uns als Helfer zur Verfügung stehen. jede Blume. der Liebe. 6. Jeder Grashalm. 391 . Sie sind der Meinung. Sie müssen sich mit der Quelle direkt ohne falschen Vermittler wie Gurus oder Priester verbinden dann kehrt die Wahrheit zu Ihnen zurück. Allerdings sind wir nur eine Hälfte. Wobei wir als Mensch des Schöpfers das Meisterwerk darstellen da wir selber imstande sind uns unsere Zukunft zu erträumen und die Vergangenheit zu korrigieren. dass jeder von uns ein Teil Gottes ist und dass die Suche nach unserer Göttlichkeit und der dazu passenden Göttin das wesentliche Ziel für persönliches Glück ist. Sie sind in meiner Betrachtungsweise meine Brüder und Schwestern die ich stets zu lieben und zu achten versuche.

Tiere und Pflanzen und das Mineralreich aufgesucht werden. In jedem Wesen die Liebe nun erwecken.Wir müssen uns von der Nahrungsmittelindustrie die uns größtenteils schlechte Nahrung liefert nun alle schnell befreien. Ihre Saat. frage mich oft dabei nach wie? Wie. können Sie näheres davon berichten? Das Ziel ist es die Erde wirklich zu sehen wie sie ist und nicht mehr zu glauben was von Ihr erzählt wird. Eine 1095 Tage Expedition durch Eurasien ist das nächste planmäßige Vorhaben. 7) Ihre neue geplante Reise „1095 Tage durch Eurasien" beeindruckt sehr. Der Start dieser Reise ist am 20 Dezember und ein großes Wunder der Erde ist das erste Ziel. Blaue Perle Du unerreichbare harmonische Energie. dass Sie Dich kann maximal erreichen so setzen wir nun unsere Liebeszeichen Meine Brüder und Schwestern werde ich versuchen nun zu wecken damit auch Sie den Sinn vom Sein wieder entdecken. Die Wüstenstadt Al Ayn werde ich besuchen um auch dort dafür zu sorgen das man rund um die Oase immer weiter Bäume pflanzt. Die Wüsten erhalten genügend Wasser erst wenn es 392 . der nun entstehenden Gärten. die Hände vom Früchtebrei herzhaft lecken. Eine Reise zum Wohle unserer Muttererde. Des Dichters Gang fing in des Erdenherzen an. wobei die Menschen. verwurzelt stets mit Ihr verbunden haben wir die wahre Liebe bereits gefunden. Jede Pflanze auf dem Hektar Land wird bestrebt sein Ihrem Herrn bestmöglich zu dienen welches bei käuflichen Pflanzen oftmals nicht mehr der Fall ist. in den Boden stecken so dass wir uns alle. stets als seines Kind. meine Liebe sende ich Dir.

Es ist dabei wichtig dass als erstes die größten Wunden der Erde versorgt werden. 393 . geistig und auch materiell zu Sklaven gemacht Für mich kommen niemals Almosen des Staates. Auch wird in der Oasenstadt. Es ist dabei allerdings in Ordnung Geld zu haben oder auch etwas zu verdienen. Ein Staat der nicht einmal den Bürgern gehört ist für mich ein nicht reell geführter Staat. 8. Oder wenn unser Erschaffer für ein Wunder sorgt. der Wüste Abu Dhabis mit einem Buch die Reise dokumentiert werden.Pflanzen gibt die das Wasser fordern. Doch alles was den Zins betrifft hat die Masse der Menschheit in die Armut gestürzt. mit dem Ziel die Menschen unter dem Sternenhimmel zu vereinen so dass unsere heutige Menschheit eine wundervolle weitere Sonne hervorbringt die in ihrem Farbspektrum wahre Wunder enthalten wird. in Frage. Beginn ist im Dezember 2007. Doch die Blätter der Nadelbäume. Braucht man für die von Ihnen praktizierte Lebensweise ein dickes finanzielles Polster oder kann man sich auch als Harz 4 Empfänger in diese Richtung bewegen? Man braucht gar kein Finanzpolster. Eine Reise zum höchsten Wohle der Erde. Salate und Kräuter. die Blütenpollen. Beeren und anderen Früchte. Denn unser aller Vater der jeden Raum durchdringt wird stets für unser Wohl sorgen. Die Wüsten dieser Erde stellen diese dar. Erinnern Sie sich wer Sie sind und Sie werden bestätigen das man Geld nicht essen kann. Es wird eine Reise durch Kulturen. der offensichtlich der Deutschen Bank gehört.

Wirkliche Freiheit erlebte ich ohne Geld. So wird es so sein das die Guten nun das gesamte Geld erhalten um den Plan unseres Vaters zu erfüllen. Vielen Dank für dieses Interview. Die Entstehung des Garten Edens auf der Erde und auf anderen Planeten kann nun voller Freude beginnen. Walter Braun Interview – Ende Die Eurasientour wurde nun durch diverse Umstände. Heute stehe ich dem Geld grundsätzlich neutral gegenüber solange es sich in den Händen der liebevollen Menschen befindet und nicht mehr für diejenigen arbeitet die durch Kriege. Viele Monate war ich dabei in Indien um dort im Süden. sondern ich richte meine Energie vor allem jetzt darauf aus dieser Region wieder einen Garten Eden werden zu lassen. Gerade heute denke ich allerdings das große Reisen mit den primitiven Verkehrsmitteln auch nicht mehr erforderlich sind. als ich das Wunder Gottes bemerkte und mein Wasser aus Flüssen und anderen Quellen als Geschenk betrachtete und dieses trank. Auch ich werde mir einen eigenen Garten schaffen indem meine zukünftigen Kinder voller Frieden und Glück aufwachsen werden. Solange es allerdings noch keinen eigenen Grund und Boden gibt werde ich mich voller Liebe dem gesamten Planeten Erde dienlich erweisen. Es ist nun die Zeit gekommen wo die Menschen die Lüge durchschauen werden. Drei Gartenanlagen habe ich dort selber aufgebaut welche wedisches Wissen vermitteln. Menschen mit biologischem Saatgut auszuhelfen welches ich dort hinbrachte. wir hoffen noch viel von Ihrer Reise durch Eurasien zu hören und auch darüber berichten zu können. vor allem körperlichen Verletzungen nur teilweise angetreten. 394 . Medikamente oder Zinsen Geld verdienen.

wenn ich ein Rüde wäre. Man gab uns eine Papierdecke in die Zelle. Sieht aus wie ein kleiner Fuchs und erinnert so ein bisschen an Cap und Cappers Vixie. da ich meinen weltlichen Eltern versprochen habe auf die kleine Dackeldame aufzupassen. wäre sie sicherlich meine erste Wahl unter den Langhaardachshündinnen. Als wenn die nicht wüssten warum man mich verhaften sollte.Gefängnisaufenthalt Wie kam es zum ersten Gefängnisaufenthalt in der JVA-Lüneburg ? Eines Tages. weil ich nicht auf dem Leder liegen wollte. Ich legte mich allerdings davor hin. wobei wir auf einer kalten Ledermatte liegen mussten. doch sie lehnten das ab und befahlen mir mitzukommen sonst würden sie Gewalt anwenden. Wir wurden in das Polizeirevier gefahren und dort in eine Zelle gesperrt. Ich war zuvor mal wieder am Malen im Keller und in einer ganz anderen Ebene unterwegs. klingelte spät abends die Klingel bei meinen weltlichen Eltern. und ist eine ganz hübsche Langhaardachshündin. 395 . Sofort mitkommen und der Hund wurde ebenfalls gefangen genommen. Ich sagte ich müsste mich erst mal umziehen denn ich war voller bunter Farbe und eine Zahnbürste wollte ich mir auch noch einpacken. Sie wird Blümchen genannt. Zum verlieben. der Polizei war mein Auftrag nicht wichtig genug und man forderte mich erneut auf sofort mitzukommen. Doch es wurde mir nicht gewährt. auf die Fliesen des Bodens. Ich bot ihnen Tee an. Ich öffnete die Tür und die Polizei stürmte mit einem Spezialeinsatzkommando in das Haus hinein. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde mir nicht gesagt weshalb eigentlich. an einem Samstag. Ich sagte ihnen dass ich nicht mitkommen kann. Schließlich bin ich Veganer und verabscheue Möbelstücke für die Tiere getötet wurden. dass ich überhaupt nicht begriff was eigentlich los war. Na ja.

dass im GG keine Steuerpflicht verankert ist. Immer wenn es um Raub. sondern nur der Tür verwiesen. da die Richter wissen. Erpressung. So einfach ist das – war auch für mich anfangs kaum zu glauben. Zitatende 396 . jedenfalls das nicht. und der Verurteilte ist sein Kunde. Eigentlich ist daher kein einziges Urteil rechtskräftig ! Im Grundgesetz ist keine Steuerpflicht verankert Hierzu ein Zitat eines Bekannten dem Andreas C. dass Urteile niemals von einem Richter unterschrieben werden sondern von ahnungslosen Angestellten. Wussten sie eigentlich. dass es keine offizielle Regierung gibt sondern sich um eine Firma handelt ? Die Richter hier in diesem Scheinstaat sind sogar weisungsgebunden was die meisten Menschen gar nicht wissen. der von jemandem im Finanzamt unterschrieben wurde. denn es war Winter und so nahm ich sie ganz eng zu mir unter die Decke um sie zu wärmen. nur eben kein Amt.Blümchen und mir war sehr kalt. Nötigung und Diebstahl geht. weil es immerhin die Grundlage für alle weiteren Gesetze sein soll. Und wer weiß schon. das an den Verurteilten geht? Antwort: Der eine ist halt nur Justizdienstleister. der bekommt einen Preis von mir ! Warum ist das wohl so? Warum interessiert es so wenige. aber auch von den Unteren keine Unterschrift. obwohl viele klagen? Warum unterschreibt auch kein Richter ein Urteil. würde also eine Urkundenfälschung begehen. Fragen Sie immer nach Urkunden. gibt es von BRD-Oberen. Sie werden nie welche sehen. Wer mir einen Steuerbescheid vorlegen kann. dafür zahlen wir sie ja auch lieber.: Das Grundgesetz bitte deswegen lesen. Das Finanzamt ist auch alles andere.

Ich hätte sie eigentlich windelweich trümmen müssen für diese Frechheit. ich saß dann im Ortsgefängnis der Stadt Munster ein ohne rechtmäßigen Haftbefehl ohne ein Telefonat führen zu dürfen und ohne zu erfahren warum eigentlich ! Am nächsten Morgen stellte sich dann heraus. 397 . Es ging nach Lüneburg in das Gefängnis. die sehr ekelig aussahen. Die Unterhose die ich anziehen sollte war grauenhaft. Der kam zum Streifenwagen ohne Aufforderung der Polizei oder mir und öffnete die Hintertür um Blümchen. Die Nacht war natürlich schlaflos und mit einem Streifenwagen mit Handschellen ging es zum Elternhaus. Die Männer drohten mir auch dort wieder Gewalt an wenn ich die Hose nicht sofort ausziehen würde.Ich kann das bestätigen: Es gab weder Haftbefehle gegen mich die Unterschrieben waren noch Hausdurchsuchungsbefehle die eine Unterschrift hatten. der als Altenpflegerunternehmer tätig ist. Vieles habe ich durch Gespräche erfahren. Dort war natürlich rein zufällig der Nachbar auf dem Parkplatz. dass man vergaß mir Wolldecken zu geben und die Heizung anzustellen. die man mir antat doch ich nahm es mit Humor und zog mich aus. Ich sprach kein Wort und gab ihm den Haustürschlüssel. Natürlich weigerte ich mich meine Unterhose auszuziehen. Und doch rückten die Horden der Beamten ein und nahmen mich fest ! Zurück zum Gefängnis Na ja. Ich musste mich in einem Raum vor Männern nackig ausziehen. die Langhaardachshündin. zu empfangen. Eine Unterhose die steinalt zu sein schien und vorne braune Flecken hatte. Komische Situation ? Als wurde dieser zuvor informiert dass der Hund dort abgegeben werden sollte. wie Kleidungsstücke den Menschen beeinflussen. Ich muss Euch nicht erzählen was göttliche Kleider sind oder wie Kleidungsstücke mit anderen Energien verhaftet sind.

Dieses Bild kann ich den lieben Lesern nun nicht bestätigen. Denn während des gesamten Gefängnisaufenthalts wurde mir kein einziges Telefonat gewährt. durften auch nicht telefonieren. als ich in den blauen mir viel zu großen Trainingsanzug reinschlüpfte. Nein. Diese Gewaltandrohung fand ich mittlerweile sehr lustig und war sogar mittlerweile ganz gespannt was hier noch so alles passieren würde. Denn ich war scheinbar das Tier und ein Schwerverbrecher. es waren keine Nummern drauf. herzlich willkommen im Knast“. Es stank ekelig in der Zelle und ein Monstermann lag in einem unteren Teil von einem Bett. die ich aus Filmen kannte. dass der den ganzen Tag im Knast raucht. Na. dass die Medien selbst bei so einem Thema die Masse der Zugucker veräppeln. Natürlich ging auch diese Handlung nicht ohne Diskussion. ratet mal was jetzt kommt ? Das Telefonat ! Doch auch nun muss ich Euch schon wieder enttäuschen. 398 . so wie ich ja scheinbar auch einer bin. Ich weigerte mich meinen Finger in das Stempelkissen zu drücken und so wurde mir erneut körperliche Gewalt angedroht. Ich ging zuerst zu diesem Mann und reichte ihm meine Hand und zog ihn aus dem Bett.„Na. Also es muss unbedingt festgehalten werden. der an Ketten festgebunden war. Oh. Oh. Denn die wirken meistens alle ein bisschen verkrampft und irgendwie durcheinander. Alle meine suggerierten Programme aus dem Fernsehen stellten sich als Lüge heraus. Kennt Ihr den. Vielleicht bin ich kein Einzelfall und die ganzen anderen angeblichen Schwerverbrecher. Man führte mich in eine Zelle. Er sah aus wie Slot von den Gunis. war mein Gefühl. doch zuvor spulte ich meine Rechte ab. den gibt es wirklich und man könnte echt Angst bekommen wenn man erfährt. Doch wenn ´ne Nummer drauf gewesen wäre dann sicherlich die 666. isst und Liegestütze macht. Überhaupt finde ich das Zusammentreffen mit Menschen immer sehr lustig. Man steckte mich in eine Zelle mit einem offenen Klo. dem dann der genetische Fingerabdruck entnommen wurde.

Ich druckste rum und hüllte mich ins Schweigen was mir eine Menge Respekt einbrachte und aber auch Zweifel. Nach einer Stunde wurden die Türen verschlossen. Dabei bin ich doch eigentlich nur ? Tja. das wüßte ich selber gerne ! Vielleicht weil ich aus meinem Fenster das Transparent : „Thommy fordert den sofortigen Anbau von biologischen Lebensmitteln“ oder „Mütter passt auf auf Eure Brut. Er erzählte mir irgendwas und fragte mich dann auch. Ein kleiner Mann kam rein und ich fragte ihn warum er sitzt. Nur was sollte ich sagen. Drogendealer und wer weiß was. Doch ich verkroch mich erst mal unter meiner Bettdecke und schützte mich vor dem Geruch in der eiskalten Zelle. dass ich es hier nicht gerade leicht haben werde. Mörder. Die Zelle war mit drei Betten bestellt und ich nahm das Bett an der Tür und nicht das Doppelbett über Slotti. Denn ich erfuhr. Es war gerade Flurstunde im Hochsicherheitstrakt. denn ich wusste bis zu dem Zeitpunkt nicht warum ich hier bin. Kinderschänder. bis zum nächsten Tag. Kinderschänder werden im Knast fertig gemacht und nun könnten die vermuten dass ich alles sei.Die Zigaretten kommen dort wie reingeflogen und Slotti rauchte ungefähr 3 Schachteln am Tag und begründete das mit dem Argument. Diese blieben zu. Schwerverbrecher und die Knastgenossen kamen in die Zelle um miteinander zu dealen. 399 . denn deutsche Nahrung ist nicht gut“ raus hängte. dass ihm langweilig ist. oder wegen meinem Spruch „Wir brauchen Liebe und keine Panzer“ Als mir der kleine Mann dann auch noch blöd kam spürte ich. weshalb war ich nun eigentlich hier.

Am Abend gab es Essen. dass er Veganer ist und kein fleischfressender Vampir. dass er nichts für mich hat. er Slotti. nun war ich hier der schmächtige junge unbekannte Straftäter der laut sagte. Damals wurden die Verbrecher in ein Anwesen ( Landsitz ) eines Zauberers geschickt. Dort könnte er mir Gemüse besorgen. Ich frage ihn nach seinen Träumen und Wünschen und ein Wunder geschah. Am nächsten Tag war dann morgens Waschzeit. fängt an zu denken. doch ich kündigte einen Hungerstreik an. sie machen es nur noch schlimmer. Sie bekamen gesunde Nahrung und es wurde viel mit ihnen gesprochen. dass doch genau vor dem Knastgebäude. in dem ich Gefangener bin der Marktplatz von Lüneburg ist. ich dachte über die 12 göttlichen Strahlen von Atlantis nach. Also Toastbrot aus Weißmehl was man natürlich vom Nährwert gleich in das Klo bröseln könnte. Nein. Nur Brot. Na ja. denn auf einmal sagte Slotti dass er nachdenken muss. selbst Gefangener. Ich sprach mit Slotti was er machen will wenn er raus kommt. Er sagte er wird sehen was er machen kann doch versprechen kann er nichts. weiß nicht warum. sagte. Der Lieferant. Es gab auf dem Gang 400 . Doch das war genau mein letzter Gedanke als ich abgeholt wurde. Doch in der primitiven Welt von heute bekommen die Verbrecher Fleisch zu essen um noch aggressiver zu werden und raffinierten Zucker. Na ja. Ich sagte ihm. wo so schön beschrieben ist wie man Verbrecher heilen kann. Ein Heiler oder der Zauberer hat den Verbrecher dann aus der Ferne auf dem Grundstück spazieren gehen lassen und über seine Gedanken Heilung zukommen lassen. wo ihnen das Paradias auf Erden vorgeführt wurde. Ich dachte „Mann oh Mann“. Doch heutzutage sind wir von diesem liebevollen heilenden Umgang sehr weit entfernt. Als wenn das System diese auf den Irrweg geratenen Seelen gar nicht helfen will. Mit einer Möhre wäre ich schon zufrieden. Das kann ja lustig werden. denn ich hatte im Elternhaus vor der Festnahme kurz über Gandhi nachgedacht. der über 500 Liegestütze am Tag macht.

wir sind hier im Knast. In diesem Fall war es allerdings ein wenig heftig was daraufhin passierte.zwei Duschen die allerdings mit einer Tür vom Flur getrennt waren. der macht 2. Denn auf einmal wurde meine Duschkabine besucht von einem riesen Muskelprotz. hier wird nicht gesungen. 401 . Ich nutzte die Zeit um zu duschen. Der sah so aus wie mir Slotti einen im Knast beschrieben hatte. so ein Bulle stand dann vor mir und sagte: „He. Na.“ Der Muskelprotz verschwand daraufhin und ich überlegte was ich nun schon wieder falsch gemacht hatte. was als Dichter eigentlich gar nicht anders geht und so gab ich meiner Befriedigung unter der Dusche natürlich auch eigene Klänge in einer Sprache die ich nirgends sonst in dieser Inkarnation gehört habe. Tschtrolaste japenalopama Semprekorde allealleallah Serdosita Sertosida semplutalje Heh Heh Heh Heh Heh Die Melodien entstehen beim Singen und ich fühle mich immer toll wenn die Seele erklungen ist.“ Ich schaute den Typen an und dachte. den ich nicht ein einziges mal mitmachte. Es ist einfach herrlich dieses kribbeln auf der Haut zu spüren und ich liebe es auch Wechselbäder von kalt und heiß zu machen. Ich liebe das Duschen und machte das meist immer morgens und abends. ich singe immer unter der Dusche. der hat ´ne Vollmacke und entgegnete ihm: „Ich schon. klar.000 Liegestützen am Tag und ist der Rekordmeister hier im Knast. Natürlich wisst Ihr dass ich auch Sänger bin. Diese Sprache kommt aus meinem Herzen und geht ungefähr so. Er sagte. Und eine Stunde Freigang im Innenhof vom Gefängnis.

war auch kaum auszuhalten. die beißen nicht sagt man doch. also warum sollte es jetzt anders sein. Bis auf den letzten Punkt habe ich die Gesetze erfüllt und vielleicht wird meine Schicksalsgöttin ja die sein die später an mich in Liebe denkt ! Wer weiß das schon ? Ich hielt den Zigarettengeruch kaum noch aus. Ich wusste mittlerweile. Auch kenne ich das Gesetz der Unsterblichkeit und bin daher sehr beruhigt was die jeweiligen Aggressoren und finsteren Energien für Angriffe fahren. 402 . Mir war das irgendwie egal. Erschaffe mit Deinem Geist. Doch meist flogen die Fäuste in Momenten ohne vorherige Ankündigung in der Vergangenheit.Die Dusche wurde verlassen und die Energien der Gewalt und des Zornes anderer gegen mich nahmen spürbar zu. oder ist das etwa auch so eine Lüge ? Ich spürte in mir wenig Aggressionspotenzial aber auch keine Furcht vor dem was passiert. Und der Gestank der Toilette. nachdem Slotti da drauf war. Hunde die bellen. Ich ging zurück in meine Zelle und man drohte mir Schläge an. dass ich allen Schmerz erleiden kann und dass es immer weiter geht für mich solange ich selber friedlich. Obwohl sich diese Androhungen auch schon bewahrheitet hatten wurde ich innerlich nur ein bisschen aufgewühlter. schaffe Dir einen Raum wo die Seele sich hingezogen fühlt habe jemanden auf der Erde der in Liebe an Dich denkt ist das Gesetzt für die Unsterblichkeit. mit allen Mitgeschöpfen umgehe auch wenn die es nicht mit mir machen.

Der Vortrag ermahnte auch Slotti wegen des Fleisches und die anschließenden Sportübungen zeigten dann auch die Ergebnisse. ich brauche nur einen Apfel und bot ihm an. Wenn man den kleinen Raum betrat stand an der rechten Seite ein Metallspint und gegenüber war ein weiterer kleiner Raum. Nach dem Spint kam man zum Gitterfenster wo ein Tisch und zwei Stühle standen. Man musste dann sein Teller und seine Tasse raus geben. Doch er packte meinen Teller voll mit Früchten so dass ich vor lauter staunen überhaupt nicht mehr raus kam. Ich sagte. machte Slotti nach einigen hundert Liegestützen schlapp.Doch nun war mal wieder Essenszeit und der Handwagen kam vor die verschlossene Zelle gefahren. Ich sagte ihm. Vielleicht hat Slotti das sogar gepackt. denn der Gefangene strahlte mich an und hatte sehr viel Obst dabei. sich selber auch Obst zu nehmen. dass er eine große Karriere vor sich hat. Ich hielt allerdings den Nikotingestank nicht weiter aus und verlangte eine andere Zelle. Die andere Zelle war eine Zweimannzelle wobei ich der einzige Häftling in dieser war. Er war auch Alki und ich gab beiden während ich einen Vortrag über Stärke und Kraft hielt viele Früchte ab. die Tür wurde aufgeschlossen und ein Wärter und ein Gefangener standen vor der Zelle. Dieser war im Gegensatz zu Slotti sehr groß und dünn und stank nach Alkohol. wenn er nur aufhört Fleisch zu essen und zu rauchen könnte er einer der stärksten Männer der Welt werden. 403 . Ein Festschmaus konnte zelebriert werden und natürlich hielt ich erst mal einen Ernährungsvortag dem Slotti und dem weiteren bisher unerwähnten Zelleninsassen. Ein Wunder. Ne. Ein wahres Festmahl mit dem ich überhaupt nicht gerechnet hatte. Mehrere Äpfel und anderes Gemüse. Die Toilette. Wobei mich seine Power doch auch ein wenig überraschte. Während ich fleißig Übungen in der Zelle machte. Aus einem Türfensterchen soweit ich mich erinnern kann.

Sie fanden ein Haus von 404 . Ein Mann kam rein und sagte dass er hier die Toilette putzen müsse. Ach so sagte ich und was da genau passiert ist wollte ich wissen. anständig aussehend. dass dieser Raum genau neben den Aggressionstreibern war die mir ans Leder wollten.Wobei an der linken Wandhälfte ein Doppelbett aus Metall stand. Na ja. Dieser Skinhead hatte. Das interessante an diesem Raum war. erzählte. Und zwar immer wenn die Kinder oder die Frau in den Block gingen ging die Tür von dem Skinhead einen Spalt auf und der Wohnungsmieter sagte mit finsterer Stimme. so erzählte er. Ich lehnte das sofort ab und nahm ihm das Putztuch aus der Hand und sagte dass ich meine Toilette alleine putze. Er wäre zweifacher Familienvater und dazu Schlossermeister in einem Uelzener Betrieb gewesen. doch nun bin ich hier ganz auf mich alleine gestellt und habe mir das auch noch so ausgesucht. Unter ihm wohnte ein junger Skinhead. Ich verstand bis heute nicht was er damit meinte doch während ich nun mit dem Putzzeug die Toilette schruppte schaute er mir zu. Slotti habe ich ja jetzt als Freund. Er wohnte mit seiner Familie in einem Wohnblock im oberen Stockwerk. „Ich bringe euch um !“ Die Ehefrau erzählte das dann abends dem Ehemann und die Kinder bestätigten diese ständigen Belästigungen. Doch da ich es gewohnt bin viel alleine zu sein um mir schöne Gedanken zu machen war es für meinen Körper eine Wohltat aus dem Energiefeld anderer heraus zu sein. Die Familie beschloss aus diesem Haus auszuziehen und der Mann erkundigte sich nach einer neuen Behausung. Der Mann. Darauf hin fragte er ob er sich mit mir in dieser Zelle einschließen lassen dürfte. ungefähr 50 Jahre alt. Ich vertrieb mir die Zeit mit Sitzübungen und dachte viel nach und auf einmal ging die Tür auf. Doch wir könnten uns gerne unterhalten. Er sagte wegen Mord. Der Mann machte eine Anzeige bei der Polizei doch die Drohungen gingen weiter. Ich frage ihn warum er hier sei. seine Frau und Kinder immer bedroht.

nicht erinnern. dass es eine göttliche Gerechtigkeit gäbe. Das miese System der finsteren Mächte halt ! Der Mann erzählte seiner Frau. denn auch die Toilette war mittlerweile blitzeblank und lud mich in seine Zelle ein wo ein weiterer Straftäter einsitzt der die ganze Zelle voller Poster hat. Als zum wiederholten male Morddrohungen ausgesprochen wurden ging der Schlossermeister wütend runter zum Skinhead der zwei weitere Skinheads bei sich zu Besuch hatte die dort Bier soffen. dass er viel Eigenleistung im Bau verrichten könnte gewährte ihm die Bank ein Darlehen welches zum Kauf des Hauses inklusive den ganzem Mist gereicht hätte. dass alles klappen würde und zusammen reisten sie zu der alten Dame um den Kaufvertrag zu unterschreiben. Auch die Engel kennen die Wahrheit und er möge sich daran erinnern. Der Schlossermeister ging zur Bank und erkundigte sich nach einem Kredit.einer alten Dame bei der zuvor der Mann verstorben war. Dadurch. 405 . Mist ist gleich Grunderwerbssteuer und Notarkosten und so weiter. Ich frage ihn ob er mir die Wahrheit sagt und er fing an zu weinen weil er seine Familie schützen wollte. Die Familie war enttäuscht und in der Blockwohnung ging das Theater mit dem Skinhead weiter. Doch die alte Dame sagte. Es gab eine Auseinandersetzung erst verbal und dann körperlich wobei der Skinhead erst später erstochen in der Wohnung aufgefunden wurde. so sagte er. Diese Frau wollte ausziehen und das Haus recht günstig verkaufen da es sehr baufällig war. dass sie sich das nun anders überlegt hätte und das Haus nun doch nicht mehr verkaufen wollen weil zu viele Erinnerungen an ihren Mann daran hängen würden. Das Messer oder die Mordwaffe konnte nicht sichergestellt werden und der Schlosser kann sich an den genauen Vorfall. Ich nahm ihn in den Arm und sagte ihm dass Gott die Wahrheit kennen würde und er sich keine Schuld auf seine Seele laden sollte. Der Mann verließ meine Zelle.

Doch es gab keine Farben. Ein wahres Meisterwerk entstand über Nacht in der Zelle und mit viel Gesang aus voller Kehle trainierte ich drei Stimmen zu singen. ein Junge mit einer Mädchenstimme. so viel mir ein. Echt peinlich. Na ja. denn ich bin in der Schule damals schon peinlicher Weise als Sopran meiner Musiklehrerin aufgefallen. Natürlich sang ich danach auch wieder und kehrte in die Harmonie zurück. Ich hatte immer noch Lust zu malen und so beschloss ich. 406 . oh gnadenreicher Tag´ in der Aula vor allen Eltern und Kindern singen. Das macht mir Spaß und ich kann mich dabei richtig in Trance singen. denn es scheppert so richtig. als würden sich tief und hoch unterhalten und die Mitte als Vermittler fungieren. doch wenn ich unter der Dusche bin singe ich gerne ganz tief und dann wieder ganz hoch und dann normal in der Mitte. Maler kennen das sicherlich aus ihrer Malerei. also entschied ich mich ein wenig Kung Fu zu machen und haute unter lauten Stöhnen gegen den Schrank und verrückte den Stuhl und machte dabei Kampfgeräusche. Dort musste ich dann alleine zu Weihnachten `Oh freudenreicher Tag. sind genial. Ich kann sehr hoch singen. Kann einfach nicht aufhören. der Zelle ein wenig neuen Anstrich zu verleihen. Ich malte auch über dem Spint. Ich war so in Trance von der Wandmalerei im Elternhaus dass ich nun einfach weiter malen wollte. Wenn man im Trancezustand ist vergisst man Raum und Zeit und schlüpft gedanklich so sehr in die Malereien rein dass man alles andere scheinbar vergisst. die mit Kugelschreiber entstanden zu weißen.Auch ein Computer war in diesem Raum glaube ich und ein Satansanbeter stellte sich mir vor. Ich verließ den Raum nach kurzer Zeit weil mir die Energien sehr unsympathisch waren und ging zurück in meine Zelle. was sehr viele Nebengeräusche machte. Die Geräusche. dafür musste ich auf den Metallschrank klettern. Ich ließ mir Kugelschreiber geben und benutzte die gesamte Zahnpastatube um die Bilder.

000 Jahren lesen können ? Ich schien bei der Malereien ständig in Spähren einzutauchen die teilweise unbeschreibbar sind. wer wird diese Zeilen noch in 100. dennoch bei der Beschreibung der Erlebnisse an Wahnsinn grenzen oder einfach verrückt sind. wobei der Mann drei Hüte gleichzeitig trug. Bei der Hälfte des Berges sah man eine riesige Schnecke und eine Frau mit einem Umhang die den Weg nach oben zeigte als wenn sie einen Engelsflügel hätte. Doch vielleicht ist das genau der Fehler den wir Schöpferwesen begangen haben. Über dem Mann war eine Sechs in Form eines Häschens dargestellt. Im Rauch bildete sich ein Wesen welches auf einem Floß wie auf einem fliegenden Teppich schwebte. Dort war ein Großteil des Universum abgebildet und ein wunderschöner blonder Junge lag mit seinem Kopf im Meer und spuckte einen regenbogenfarbenen Delfin aus seinem Mund aus. Aus seien Augen kam ein Geistwesen und der Delfin sprang zu einer Insel auf der Palmen standen. Einen Soldatenhut wie ihn die Südstaaten hatten. Denn ganz ehrlich.Jeder Raum ist dann wundervoll solange man nur etwas erschaffen kann und sei es mit einem Stein etwas in den Fels zu ritzen. 407 . Ich erinnerte mich derweil an die Wandbemalung in meiner ausgebrannten Wohnung. Ständig Spuren hinterlassen zu wollen die einen eventuell sogar verwirren. Der Mann hatte zudem eine dicke Zigarette im Mund und hauchte Rauch aus. Neben der Palmeninsel rechts davon war ein hässliches Männerprofil mit verschiedenen Hautfarben. einen Cowboyhut von den Kuhkillern und einen schwarzen Zylinderhut wie ihn Bänker trugen. Doch dann sah man einen Berg und ein Indianertipp und einen langhaarigen Jungen der den Berg rauf ging. Eigentlich alle Hautfarben. Neben dem Geist links davon sah man einen jungen Mann der eine Krone trug und Richtung Palmeninsel wanderte.

Denn so kann man heute das böse System treffend beschreiben. doch ich weiß.An der Spitze des Berges konnte man nach unten schauen und Riesenschlangen reckten ihren Kopf Richtung Bergspitze entgegen. Wenn man diese drei Dinge zusammen betrachtet. Der hässliche Mann mit den drei Hüten allerdings brachte mir die meiste Erkenntnis. so sehr würde ich es bereuen so manipuliert worden zu sein. Dieser spuckte durch seinen Atem eine Spirale aus. Ich weiß es nicht was der Tod sein soll oder ist. Und einer der schönsten Plätze die ich je in meinem Leben erlebte und besuchte war der Strand von Kreta als ich nicht mehr aus dem Wasser wollte. dass der schöne Junge mit seinen blauen Augen einen Delfin ausgespuckt hat. Der Mann stand auf dem Berg und konnte Gegenüber einen weißen wunderschönen Löwen sehen. dann weiß man doch eigentlich genau wer oder was Satan ist. denn auch ich habe doch Kühe gegessen und war beim Militär und habe als Direktor in einer Finanzdienstleistungsbranche Menschen Kapitalanlagen und Versicherungen angeboten. könnte man denken. Der Tod wäre in diesem Moment wirklich eine Erlösung von diesem Gedanken oder bleibt dieser Gedanke auch noch wenn ich nicht mehr da bin ? Na ja meine Liebe zu leben und zu den Mitgeschöpfen ist allerdings so stark das ich der Ewigkeit nun vorfreudiger entgegensehen werde. 408 . Über dem Spalt wo auf der einen Seite der junge Mann und auf der anderen Seite der schöne Löwe waren standen verschiedene Frauennamen die alle mit einem rosafarbenen Licht umgeben waren. Wenn das so wäre. Doch wen habe ich dort gemalt ? Vielleicht sogar mich selber. Da ist jemand der den Krieg erdacht hat. jemand der das Morden am Geschöpf und das Verspeisen erdacht hat und der das Geld erdacht hat. aus der alles Leben von einen Wurm bis zu anderen Lebensformen abgebildet waren. dann ist das Leben nicht mehr lebenswert.

vom Geist der Zerstörung besetzt sind. welcher dann von den Wellen danach gleich wieder zärtlich weg gespült wurde. dass Männer. Irgendwie muss das doch gehen und ich ging auf einmal ganz wackeligen Schrittes zu einer Baumreihe. an alles was jemals war. Nackt war ich im Meer und zum ersten Mal in meinem Leben hatte ich das Gefühl FREI zu sein. Der Mann auf dem Bild kann also auch symbolisch für alle Adams gemeint sein. dass ich ein Geschöpf Gottes bin. dass die Erde in einem derart miesen Zustand ist. dass alle Taten eines Gottes in Harmonie mit dem sind welches um uns herum lebendig materialisiert ist. Die ganzen Adams hingegen sollten darauf achten das die Energie der Zerstörung sie niemals in Versuchung führen kann und man sollte alle destruktiven Gefühle selber in sich besiegen und tunlichst darauf achten. sofern sie den Berufsgruppen von Mördern angehören oder genauer gesagt die Befehle des Mordes in irgendeiner Weise ausführen. die heutzutage auf der Erde leben. Ich sah auf einmal das Grün der Bäume und hatte nur noch einen Wunsch: Ich muss es irgendwie schaffen an diese Bäume heranzukommen um diese zu berühren. war vom Sand entzückt und fing an Dinge zu formen aus dem Sand. wusste ich. Ich robbte mich an den Strand. 409 . Das würde bedeuten.Ich war so glücklich im Wasser zu tauchen und die Sonne über mir strahlen zu sehen. Diese Teufel oder Satane müssen am besten einfach aussterben. weil einen irgendetwas treibt leben zu wollen und zu erkennen was dazu geführt hat. Doch auf einmal spürte ich den Sand unter meinen Händen und fühlte das Kitzeln der kleinen Körner. dass ich mich an alles erinnern kann. Das Gefängnis wurde also ähnlich bemalt und wie soeben beim Schreiben ist es schwer diesen Trancezustand der Glücksgefühle beizubehalten. Ich küsste die Bäume und umarmte sie und als ich dann auf einmal bemerkte.

Jeder Baum und alle Pflanzen stellt daher die Mutter oder sogar geliebte Eva dar. Ich wurde dem Oberwärter vorgeführt. der mich anmachte. Der ließ mich warten an seinem Schreibtisch und ganz cool wie im Film sagte der dann zu mir: „Sie müssen die Zelle streichen wenn sie wieder zurückkommen und ich dachte. Die Gefängniszelle wurde bemalt und am nächsten Morgen öffnete sich die Tür. oder so ungefähr schien er zu sagen. Das bedeutet. ganz allein. schrie er in den Flur die anderen an. nur hoffentlich mit verschiedenen Farben. Er hatte wohl das Gefühl. Farbe müsste da jetzt auch noch drauf um es wirklich schön zu haben. was er wohl nicht weiß. Ich musste lachen weil er wie ein Kind voller Begeisterung war und die ganzen Knackies strömten herbei und schauten sich die bemalte Zelle an. Na ja. welcher Mann zukünftig mit seinem Geist auf der Erde leben darf. als er auf Türhöhe meiner Zelle ankam. 410 . dass ich in der Zelle jemanden in der Nacht übel zugerichtet habe. „Das geht aber nicht“. vielleicht lernt auch er in drei Stimmlagen zu singen und ich treffe ihn irgendwann mal wieder. schaut mal. Man holte mich ab und der Lärm der Nacht mit dem Geschrei hatte Eindruck hinterlassen. Doch die Freunde hielt mal wieder nur sehr kurz. Doch dabei war ich. doch die Konturen waren vorhanden und ich fühlte mich im Gefängnis zu Hause. Ich ging in die Dusche und verstand die ganze Aufregung nicht. jede Frau ist eine vollkommene Göttin welche dafür sorgt. schaut mal was der gemacht hat ! Schaut mal. Auf einmal. Denn der Wärter kam und blubberte mich stotternd an. Na ja. Leute. entschuldigte sich bei mir ganz eingeschüchtert für seine Anmache. Denn der kleine Mann. Doch voller Vorfreude ging ich in die Zelle zurück wo eine wunderschöne aus Zahnpasta und Kugelschreiber gefertigte Wandbemalung mit vielen Sprüchen fertiggestellt war.

wo ich wie ein Schwerverbrecher unter Polizeiobhut mit Handschellen. Nach meinem angedrohten Hungerstreik und diversen Auseinandersetzungen im Gefängnis wurde ich dann also einem Richter vorgeführt der alle Anklagepunkte gegen mich. Denn ich wusste noch immer überhaupt nicht was eigentlich los ist. Dadurch wäre ich vorbestraft und müsste aber nicht wieder in das Gefängnis. nach meiner Selbstverteidigung von mir fallen lassen musste. ohne das ich jemals mit ihr darüber gesprochen habe. Ich war kurz baff als sie das sagte und fragte sie wofür ich denn ein Jahr auf Bewährung bekommen sollte. stellte sich mir unmittelbar vor dem Gerichtstermin vor. es doch nicht tat. dass ich auf sie verzichte. Anwältin. Dieses Mal war es ein großes Steingebäude welches als Amtsgericht Soltau bekannt ist. Sie fing mich vor dem Gerichtsaal ab. Daraufhin geriet sie in Panik und bat mich in einen Nebenraum des Gerichtes welches der Richter ihr erlaubte. da ich selber sprechen kann und die Wahrheit am besten kenne.Er verkniff sich das Grinsen und es ging für mich nach mehr als 5 Tagen ohne Telefonat in den Streifenwagen. nachdem ich meine Malerklamotten mit bunten Farben anziehen durfte. dass sie für mich vorab mit dem Gericht einen Kuhhandel abgemacht hätte. 411 . Diese Anwältin stellte sich mir als Pflichtverteidigerin vor und bat mich um ein kurzes Besprechen. Noch immer wusste ich nicht warum man mich nun auch wieder hier mit dem Streifenwagen abholte und mal wieder zu einem neuen Raum in nicht Gotteszimmern fuhr. Ich sagte ihr. hingeführt wurde. Ich würde für meine angeblichen Straftaten ein Jahr auf Bewährung bekommen und damit wäre es dann gegessen. In dem Nebenraum war dann ein Polizist und diese Frau Anwältin anwesend die mir sagte. Eine Pflichtverteidigerin.

Und auch das Gelöbnis habe ich schon intuitiv nicht mitgesprochen. Worte. Der Richter fing sein Gequatsche an und spulte seine Belehrungen ab. die meinen anständigen Ruf komplett ruinieren wollen.Als ich dann bemerkte. dass man mich von meiner Lieblingsbeschäftigung. weil ich ja nun auch wieder wusste. ohne zuvor zu wissen was eigentlich gegen mich vorlag. dass ich fast platzte. den Menschen Träume zu verkaufen. den ich nun schon seit sieben Jahren vorenthalten bekomme.Louis was soll ich bloß noch tun ?“ 412 . heilig. habe ich reagiert und ihr gesagt. Ein Sohn ist das größte Geschenk was mir die Schöpfung zuteil hat werden lassen und nur noch eine weitere Tochter oder weitere Söhne und viele weitere Töchter können meinem Leben immer wieder neuen Antrieb. darum kann ich eigentlich gar nicht so ganz schlimm gewesen sein. In der Finanzdienstleistungsbranche habe ich versucht. geben einfach weiter zu gehen und alles gesehene Schlechte zu verändern. Und die Wahrheit ist mir außerdem heilig. was in meiner Situation in mir zu einer unbändigen Wut führte. Auch bin ich beim Militär als Fahnenflüchtiger ausgestiegen und wurde dort schon mal in das Gefängnis gesteckt. Mit diesem Selbstbewusstsein trat ich dann meine Selbstverteidigung an. dass diese Kinder diese Wege nicht mehr gehen zu brauchen. der Wandmalerei. Als mein Sohn gerade ungefähr fünf Jahre alt war frage ich ihn: „Jillian . dass sie gekauft wurde von den finsteren Mächten. Doch sie klingen auch ein bisschen antrainiert und sehr destruktiv und drohend. Dabei fällt mir mein kleiner Liebling ein. heilig. dass ich bei diesem Lügenkram nicht mitmache. Vor allem. Denn auch wenn ich in einer unter falschen Dogmen lebenden Fleischesserfamilie aufgewachsen bin habe ich bewußt niemals selber ein Säugetier ermordet. so unsanft entführt hatte. die wirklich einen labilen Menschen einschüchtern könnten wenn man was zu verbergen hätte.

für die Mutter meines Sohnes. Jeanette. setzte mich dann eines Tages vor die Tür nachdem sie ein gebrauchtes Kondom in meinem Cabriolet beim Sauber machen gefunden hatte.Ich war der erfolgreichste Vertriebsmitarbeiter beim AWD in Hamburg. Sie trümmerte immer noch auf mich ein und ich wehrte ihren Faustschlag ab. dass ich ein Schwein sei und ich floh die Wendeltreppe herunter aus dem Schlafzimmer in das Wohnzimmer. dass mehr als die Hälfte meiner Einnahmen an das Finanzamt gezahlt werden sollten. sodass ich sie versehentlich wohl an der Brust traf und sie das Haus verließ. Meine Geliebte schrie mich an. der Pilze und der Pommes. denn ich pflege diesen Gebrauchsgegenstand nicht sonderlich gut oder besser gesagt überhaupt nicht. die mich nun in die Schuldenfalle trieben ! Die Mutter meines Sohnes. Hatte ein Büro in Hamburg und eins in Munster. Denn ich hatte geschlafen und erwachte durch die fliegenden Fäuste. Als ich dann im Bett lag und ständig Ohrfeigen ins Gesicht geschlagen bekam wusste ich mal wieder überhaupt nicht was los ist. Und doch zahlte ich Unmengen an Geldern. Das Finanzamt trieb mich damals in die Schuldenfalle denn ich bemerkte zu spät. Doch das ich zu dem Zeitpunkt alles andere als ein Mensch war damit hatte Sie wirklich recht denn Schweinesteaks hatte ich damals wirklich gegessen doch eigentlich nur wegen der leckeren Bernaise Souce. Trug die angeblich tollsten Anzüge und arbeitete 7 Tage die Woche und schulte Mitarbeiter. Doch ich verwendetet die Einnahmen für den Vertrieb und vergaß die Belege für den Vertrieb zu sammeln weil ich es nicht wusste als junger viel beschäftigter Mann um die rechtlicheTatsächliche Situation. Sie fragte mich zuvor ob sie das Auto sauber machen dürfte. Trotz des Erfolges hatte ich Schulden en masse und doch fuhr ich die dicksten Autos und hatte keine Zeit. Doch das Schweinefleisch essen bereue ich Heute zutiefst. 413 . um ihre Einsamkeit zu stillen. Na ja sowieso kannte ich mich mit dem Grundgesetz nicht aus und wusste daher auch nicht das dem Finanzamt gar kein Geld zusteht.

Die Ohrfeigen kamen damals geflogen und ich dachte in etwa ? Puh. Denn ich hatte das Wichtigste in meinem Leben verloren und das war die Frau. in der kalten Finanzbranche. die ich liebe und einen Sohn den ich nun nicht mehr wieder sehen sollte. Ein paar Anzüge und Hemden und fuhr heulend vom Hof runter mit dem Wissen. dass jede Antwort oder Rechtfertigung zwecklos wäre. Die Kellerräume der Baracke direkt neben dem Rathaus wurden bezogen. Mein Gesicht war rot gehauen und schwellte an und ich wusste mal wieder überhaupt nicht was los ist. was ist hier nun schon wieder los. Diese hatten ein Haus gekauft und ich besuchte in diesem schönen Haus meinen Bruder der im Keller wohnte. Diese standen nun beide neben ihrer Tochter und schauten mich Vorwurfsvoll an. Doch keiner meiner Mitarbeiter sollte wissen. Ich musste das klären und folgte ihr nach unten. Dann wurde das gebrauchte Kondom unter dem Beifahrersitz erwähnt. Nebenan war das Haus ihrer weltlichen Eltern. total unerwünscht. dass ich fortan im Büro lebe. Eines Tages nach der Trennung fuhr ich zu meinem Elternhaus. Und vor allem waren Gefühle zu zeigen oder Schwäche. So hüllte ich mich ins Schweigen und arbeitete eigentlich ohne noch ein Ziel im Leben zu haben wofür sich das mögliche Geld lohnen könnte zu verdienen. Ich packte schweigend meine Sachen ein. so dass ich die Trauer mit Alkohol oft versuchte wegzusaufen. Mein Bruder ist Musiker und ich eigentlich auch am liebsten wenn nicht mein Sohn auf die Frage. Ich fragte nach dem Grund der Aufregung und die Mutter schüttelte den Kopf und sagte irgendwas. was soll ich tun so geantwortet hätte: „Papa malen !“ 414 . Ich machte auf dem Absatz kehrt und ging in das Wohnhaus. Ich fuhr ins Büro nach Munster.

ein Mädchen dabei hatte. Also fragte ich ihn. das Jeanette ein Kondom gefunden hat. Als ich meinen Bruder besuchte spürte dieser intuitiv dass etwas mit mir los ist. in die Kraft der Wahrheit oder war im Vertrauen meiner Freundin so enttäuscht. habe ich diese mittlerweile zum Vegetarismus erzogen. Da die es nicht geregelt bekommen haben gesund zu leben. doch wie würde es aussehen wenn ich jetzt meinen Bruder zu ihr schicken würde und der würde sagen. die man mir nicht in der Lage war zu schenken. 415 . Doch leider brachen sie das hin und wieder durch den Verzehrt von Fisch was mich sehr verärgerte. Das ist kein Vorwurf an meine weltlichen Eltern sondern nur eine Feststellung. dass ich ihr erst Jahre später erzählte. Die Antwort war eindeutig. dass das Leben in der heutigen Zeit auf keinen Fall dem göttlichen Plan der Harmonie entspricht. dass mein Sohn eine wunderbare reine saubere Welt vorgeführt bekommt. Ich hatte kein Vertrauen. Doch eigentlich hätte sie das wissen müssen da ich keine Kondome benützen würde. Er fragte warum und ich sagte ihm. dass es ein nicht von mir benutztes Kondom war.Seitdem male ich und mache Musik und schreibe Gedichte und versuche die ganze Welt so zu verändern. Auch versuche ich mit dieser Geschichte die Welt so zu verändern dass mein Kind und meine zukünftigen Kinder die göttliche Ernährungsweise beigebracht bekommen oder sich einfach erinnern an den liebevollen Umgang miteinander zu allen göttlichen Wesensformen und das Sie vor okkulten Ritualen geschützt sind und werden. ob er als er sich mein Auto ausgeliehen hatte. dass er mit dem Auto unterwegs war.

dass auch gute Bekannte anwesend waren die dann Zeuge meiner Selbstverteidigung wurden. Daraufhin fuhr ich sie an. Ich fragte alle Beteiligten warum es überhaupt eine Verhandlung geben soll wenn schon alles abgemacht ist. Der Gerichtssaal war gut besucht und ich war froh. der ohne mich jemals anzuhören hier mit meiner Pflichtverteidigerin zuvor schon abgemacht wurde. Ich verwarnte den Richter auf das Schärfste und verspottete meine Pflichtverteidigerin. die mich angeblich angezeigt hätten. was gegen mich vorlag und es sich jeweils um Ordnungswidrigkeiten handelte und nicht um Straftaten. dass sie nun schweigen möge und ich sagte dem Herren in der schwarzen Robe was ich von dem Kuhhandel halte. denn man hatte mich in das Gefängnis bereits eingesperrt und meinen Ruf in der Stadt so derart geschädigt. Doch der Richter hatte nun ein Problem. habe ich gesagt Die Verhandlung wurde daraufhin vertagt. Als ich anfing mich zu verteidigen quatschte die Staatsanwältin dazwischen. Ich war sehr klar und wahrhaftig mit meinen Worten und der Richter wurde von mir aufgefordert. dass es eine Frechheit ist jemanden der Freiheit zu berauben der niemals angehört worden ist und für Dinge die er nie getan hat in das Gefängnis unter massiver körperlicher Gewalt eingeliefert wurde. sofort die Leute hier in das Gebäude einzuladen. dass meine Eltern von vielen Leuten angesprochen wurden. was mich sehr wütend machte. als sich herausstellte. dass man mich sofort in eine psychiatrische Klinik einweisen müsste. Bei der Verhandlung mussten dann die vier Anklagen eingestellt werden.Doch zurück zum Gerichtsaal. dass es fast vollständig erlogen war. 416 . Ich sagte. „Ich will Ross und Reiter in die Augen sehen“.

Denn tatsächlich können wir durch unsere Worte und Taten die Erde und das Leben wieder so herstellen wie es einst in der göttlichen Vorsehung erdacht worden ist. Ich hoffe. um die Ideen. auszukurieren. damit Ihr die Hintergründe kennt wie man mich versucht auszuschalten. dass es ein höheres Gericht gibt dem ich vertraue und vor dem auch er sich verantworten muss. doch wie Ihr sehen könnt. Das Wichtigste dabei ist für mich jetzt im Augenblick. was natürlich ein Ding der Unmöglichkeit ist. Natürlich ist es sehr unschön und auch traurig. Satan ist ein Geistwesen was keinen Körper hat und das zu erkennen oder erkannt zu haben eröffnet uns Töchtern und Söhnen Gottes eine wundervolle Chance. dass ich mit der kleinen Geschichte die doch etwas länger wurde als noch nicht mal geplant. 417 . die der Erde und dem Leben der Menschen dienen zu verhindern. doch ich habe dem Richter gesagt.Da ich also im Gefängnis war. die ich allerdings niemals anzeigte. Eigentlich hätte ich das Gericht anzeigen müssen. dass ich einen Körper habe mit dem ich Handlungen vollziehen kann. Die Kräfte des Satans wirken in den Gerichten der BRD GmbH. können sie gegen einen Sohn Gottes nichts ausrichten und vor allem den Weg der Liebe nicht verhindern solange man zu Wort kommt und wahrhaftig bleibt. Doch leider bin ich immer noch nicht ganz in meiner körperlichen Kraft um schmerzfrei das Leben genießen zu können. hat der Richter für eine Ordnungswidrigkeit den Gefängnisaufenthalt angesetzt. doch die Seelen die mich erkennen wissen zum Glück die Wahrheit. von den finsteren Mächten in der Öffentlichkeit in ein dunkles Licht gerückt worden zu sein. Es ist sehr anstrengend gewesen auch die körperlichen Verletzungen die man mir angetan hat. Ich schreibe Dir oder Euch das. in den Mitmenschen viele Emotionen freigesetzt habe.

Über die Geburt von neuartigen göttlichen Wesen die heute geboren wurden und gleich geboren werden. Frieden sei mit allen göttlichen Mitgeschöpfen. eines von vielen Söhnen Gottes. Den Geburtsjahrestag von Jesus nach mehr als 2. 418 . ist derart satanistisch. Meine Seele erträgt das nicht länger was dort zelebriert wird und es beschmutzt jegliche Lehre die von Jesus und auch von anderen Weden überliefert ist.000 Jahren zu feiern ist schwachsinnig und okkult und sollte als Geschäftemacherei von allen nun mal klar erkannt werden.Uns über die Geburt zu freuen. zum Verspeisen. Vor allem das vorherige Morden vor dem Geburtsjahrestag. in Form der zelebrierten Leichenteilen. dass es dieses Jahr überall verhindert werden muss.

das wird auch höchste Zeit denn die dunklen materialisierten Gedanken haben wir nun doch alle wahrhaftig alle zu genüge gesehen 419 .und Freiheitsbewegungen Aufgrund der Wichtigkeit vielerlei Informationen zu übermitteln welche uns Allen wieder ein friedvolles und glückliches Leben ermöglichen. um auf der Erde und anderswo wieder in Gesundheit und Frieden leben zu können. um zusammen dem Glücke entgegen zu streben. Wenn wir sagen das der Himmel auf Erden kommen möge dann ist damit gemeint.10. Kapitel Friedens . sind mehrere Organisationen gegründet worden ! Die auf der nächsten Seite aufgeführten Friedens – und Freiheitsbewegungen verfolgen alle das selbe Ziel: Den Aufbau und die Heilung des Garten Edens. Ich bitte Sie die Informationen dieses Buches weiterzureichen. das sich die lichtvollen Gedanken der Sterne auf der Erde materialisieren.

npage.ning.de/ 3. und der damit verbundenen vollständigen Befreiung von den Alliierten Landesbesetzern http://wedismus.3 Hektar sowie für ein souverän geführtes Land.ning. KOSMOS / UNIVERSUM Galaxiengesundheitsrat http://wedismus.com/group/ahp 2.Friedens. vertreten durch seinen König. WELTWEIT Die DoctorFood Stiftung http://doctorfood. LOKAL / REGIONAL Königreich Wedenland Eine Regierung die sich für die Grund und Bodenvergabe einsetzt von jeweils 1 – 1.com/ 420 .und Freiheitsbewegungen 1.

ich möchte dir zur Seite stehen bei der großen Schöpfung. so sagte er seiner Auserwählten. Sie gingen zu zweit hinter die Einfriedung der Ortschaft. du herrliche Göttin. Aber auch Worte. Er ging zu ihr oder sie zu ihm. wo er mit seinen Eltern lebte. könnte ich den Raum der Liebe für Jahrhunderte schaffen'. Und es gab keine Notwendigkeit. das spielte keine Rolle.Der Bund zweier Menschen Die Trauung Der Brauch der Trauung als Bündnis zweier Menschen fand gemeinsam mit der gesamten Ortschaft statt und manchmal nahmen mehrere benachbarte oder weiter entfernte Ortschaften daran teil. wo sie lebte. und danach zu der Siedlung. die in der Übersetzung in die moderne Sprache ungefähr so klingen: Mit dir. Und wenn das Herz des Mädchens mit ebensolcher Liebe antwortete. Vieles konnten die Blicke zweier Menschen einander sagen. Die Begegnung zweier Menschen. dass sich auf einem gemeinsamen Fest der Siedlungen plötzlich die Blicke zweier Menschen trafen und ein Gefühl in ihren Herzen aufflammte. Aber meist war es so. die Eltern von ihrem Vorhaben zu unterrichten.Mein Gott. 421 .' Danach suchten die Verliebten zu zweit einen Ort für ihr künftiges lebendiges Haus. Es verstand auch so jeder in den Ortschaften und wusste von der bevorstehenden Vollendung. lautete die Antwort: . Es konnten sich junge Bewohner einer Ortschaft ineinander verlieben. die sich in der Zukunft ineinander verlieben würden. ging auf verschiedene Weise vor sich.

konnten sowohl vom Stern berichten. In den wedischen Siedlungen wussten die Menschen: Zwei liebende Herzen erschaffen ein großes Projekt. die ihre Eltern in Liebe schufen. wo sie leben würden. intime Nähe zwischen den Verliebten. den eigenen aufzubauen. Oasen und paradiesischen Gärten sahen. die von Kindheit an von ihren Eltern die Lebensweise. die Erkenntnis der wedischen Kultur übernommen hatten. die Energie der Liebe bringt sie voran. Die Eltern stellten den jungen verliebten Leuten keine Fragen. waren nun bestrebt. im gegenseitigen Einvernehmen gefunden hatten. Sie warteten nur mit Zittern und großer Freude auf die Fragen der Kinder und schauten. Die Kinder gingen wieder in ihre große Einsamkeit. Er und sie. 422 . die sich im Raum aufhalten. Sie übernachteten unter freiem Himmel oder in der erbauten Laubhütte. zwei Jahre gehen. und von der Bestimmung einer Biene und von Energien. Sie gingen für kurze Zeit in die Häuser ihrer Eltern zurück und eilten wieder an ihren Ort. der am Nachthimmel leuchtet. Er rief sie und zog sie an. In dieser Zeit gab es keine physische. als auch von der Blume. wie ihr Sohn oder ihre Tochter in tiefes Nachdenken verfiel. die von Kindheit an die wunderbaren Familienlandsitze. zogen sie sich oft zu zweit dahin zurück. Er und sie. das Wissen.Wenn die Verliebten den Ort. ein Jahr. die mit dem Sonnenaufgang ihre Blätter öffnet. so wie das kleine Kind auf unerklärliche Weise die Aufmerksamkeit der Eltern auf sich zieht. sie wachten mit der Morgendämmerung auf und verabschiedeten den Tag. So konnte es Monate.

das Auge erfreuendes Bild verwandeln. Auch heute kann sich der Mensch vorstellen. dass bei dem Hauch eines Lüftchens ein Bukett dieser verschiedenen Düfte in ihren Wohnraum wehte. wie man sich besonders im Frühling durch den Gedanken an die Zukunft seines Grundstücks hinreißen lässt. Der talentierte Künstler weiß auch. Alles sollte so angeordnet sein. wenn er an sein zukünftiges Bild denkt.Auf dem ausgewählten Grund und Boden mit einer Größe von einem Hektar oder mehr projektierten die Verliebten ein reales Leben. So entstand ein nie da gewesenes vollkommenes Ganzes. 423 . wie hinreißend der Gedanke ist und wie man sich konzentriert. wie der Gedanke zu begeistern vermag. und alles sollte zusammenwirken und einander unterstützen. ohne große körperliche Anstrengungen des Menschen. Das Wissen darum wurde durch die Energie der Liebe verstärkt und erzeugte Begeisterung. die Pflanzen untereinander so anzuordnen. All diese Bestrebungen zusammen konzentrierten sich in zwei liebenden Herzen. Dabei sind viele Nuancen zu berücksichtigen: die Stellung der Planeten oder die täglichen Luftströmungen. auf der lebendigen Erde wurde in Gedanken ein lebendes Bild für Jahrhunderte erschaffen. Die Verliebten versuchten. für viele Pflanzenarten einen Platz bestimmen. Nicht auf Leinen. dass es allein wachsen konnte. Der von den Verliebten auserwählte Ort sollte sich zudem in ein herrliches. Sie sollten nunmehr gedanklich ein Haus projektieren. wenn man sein eigenes Haus projektieren will. Es bestand aus göttlichen Werken. Und auch der Kleingärtner weiß. Im Frühjahr und im Sommer riechen die Pflanzen so aromatisch und senden ätherische Düfte aus.

In jeder Familie des Ortes gab es Aufregung. Das Lob der Verliebten über den Baum. bedeutete Anerkennung eines würdigen Lebens der älteren durch die jüngere Generation. dass sie es gern hätten. Und mit Stolz und großer Freude vor der ganzen Ortschaft bemühte sich jeder. der im Garten wächst. was heute als .sinnliches Vergnügen' bezeichnet wird. Das ist keine Erfindung. den die jungen Leute benannt hatten.Oh. einen Hof oder ein Haus aufsuchte. . wenn neben ihm ein lieber Mensch lebt und kein böser. damit sie ihnen ihr Geschenk überreichen konnten.Aus diesem Grunde dachten sie nicht einmal an das.Ihr Bär ist aber taktvoll und fleißig'. und dann warteten sie mit Ungeduld auf den Tag. Und der jungen Liebe lächelt der herrliche weite Raum jedes Familienlandsitzes. Sie luden die Hausherren zu Besuch ein. Wenn das junge Paar den Garten. dass auch er bei sich solch einen Baum oder einen kleinen Bären haben wollte. denn auch jetzt mag es jeder. Die Verliebten können nicht böse sein. wie herrlich ist Ihr Apfelbaum' oder . Die Menschen in der wedischen Kultur wussten: Wenn Verliebte kommen. besonders dann nicht. oder über den Kater. Ihrem Kommen wurde in jedem Haus mit Aufregung entgegengesehen. höchstens einen Satz. gingen die Verliebten zuerst in den Ort. sprach es mit den Hausherren nur wenig. besucht die neue Energie göttlicher Liebe ihr Anwesen wenigstens für einen Augenblick. und sie gingen in jedes Haus. kein okkulter Glaube. in dem der Bräutigam lebte. Wenn das Projekt in Gedanken fertig war. wie: . den jungen Leuten das zu schenken. Die Bewertung kam immer von Herzen. von dem sie mit ihrem Lob bekundeten. 424 . der bei ihnen lebte. wenn sie zu zweit kommen. denn das Lob dieses Menschen bedeutete.Wie tiefsinnig ihr Kater schaut'.

wo der Apfelbaum. Seine Rede dauert ungefähr drei Stunden. Er. Eichen. den er mit seiner Liebsten geschaffen hat. auf. Radomir zeigt. so steigt er auf den Hügel. Sieh. wo nach seinem grandiosen Plan eine Pflanze wachsen soll. Vor allen legt er das Projekt des neuen Raumes. Manchmal kam es auch vor. dass eine ganze Woche dafür zu wenig war. In der Mitte. stellt sich an diesen Platz. Wenn die jungen Leute die Landsitze besucht hatten und der für alle festgelegte Tag herangerückt war. Dann beginnt er in der eingetretenen Stille mit seiner Rede. mit dem Namen Radomir. als er sich vor all den Menschen hinstellt. Mitunter reichten drei Tage aus. Helle Haare. welche Sträucher mit vielen Beeren zwischen ihnen wachsen werden. Die Menschen stellten sich um das Stück Land. wie Apollo. wie bequem die Bienen im Wäldchen ihr Haus bauen können und wo der fleißige Bär im Winter schlafen wird. wo ein Apfelbaum. Er nennt die duftenden Gräser und erzählt. wenn der junge Mann auf einen Fleck zeigt. der mit Blumen geschmückt war. Zedern und Erlen sein wird. jetzt siehst du gleich ein ungewöhnliches Bild! Da ist er! Sieh! Der junge Mann geht heraus zu den Bewohnern der beiden Ortschaften. dar. 425 . tritt einer der ihm zuhörenden Menschen hervor. neben der Laubhütte. Er ist schön. ein Kirsch. war ein kleiner Erdhügel. das die jungen Leute mit trockenen Zweigen gekennzeichnet hatten. um die Familienlandsitze in zwei Orten zu besuchen. ist aufgeregt.und ein Birnbaum wachsen werden. der Birnbaum oder die Kirsche wachsen soll. Er spricht sehr schnell und begeistert und legt seine Gedanken dar. blaue Augen. kamen alte und junge Leute beider Ortschaften in aller Frühe zu Besuch. wo ein Hain mit Kiefern. Manchmal tritt eine Frau hervor. Alle Augen der Menschen sind nur auf ihn gerichtet.Dann gingen die jungen Leute im Ort der Braut von Haus zu Haus. Aufmerksam und aufgeregt hören ihm die Menschen zu und jedesmal. mal ein Mann oder ein Greis.

Eine solche Schlussfolgerung hatte nichts mit Aberglaube zu tun. Weisheit und Freude. senkt zunächst den Blick. dafür dass es so gut wachsen konnte. unseres Vaters und alle liebenden Gottes. wie gegenüber Gottheiten. dass der Heraustretende das Lob des Schöpfers verdient hat. die Jungfrau. Die Menschen der wedischen Kultur verhielten sich gegenüber den jung Verliebten. verneigen sich die anderen. Der junge Mann sagt nun vor allen: . mit Liebe geschaffen. Der Schöpfer hatte die Welt mit Begeisterung.. Aber es kann in ihrem Leben Augenblicke geben. Die aus dem Kreis heraustretenden Personen haben gerade einen Setzling der Pflanze in der Hand. Vor jedem.Den Raum der Liebe hier habe nicht ich allein geschaffen. die das Projekt einer herrlichen Oase verwirklichten. besser gesagt. Auch die jungen Leute schufen ihr herrliches Projekt mit der Begeisterung der Liebe. Aber damals. da sie über allen steht. der aus dem Kreis heraustritt. und dieses Verhalten war berechtigt. geht zu seinem Mädchen. 426 . Nun stehen sie beide auf der Anhöhe. von dem ich so begeistert bin!' Das Mädchen. Neben Ihnen und vor euch steht der Mensch. das aufgeregt und zitternd alles verfolgt. da er das Lob der jungen Leute erhalten hat. Jede Frau hat ihre eigene Schönheit.Es kann aber auch ein Kind sein mit Augen voller Verständnis. Nun hat der junge Mann seine Rede beendet und steigt von dem kleinen Hügel hinab. Er nimmt sie bei der Hand und zieht sie auf den Hügel. die der junge Mann genannt hat und zu der er den Platz gezeigt hat. Sie ergibt sich logisch.. als sie ihr Anwesen besuchten. Das bedeutet. In der heutigen Kultur gibt es keine solchen Augenblicke. wo sie wachsen soll.

' Aber in dem Fall antwortet das temperamentvolle Mädchen mit geröteten Wangen seiner Mutter vor allen unkonventionell: . meine Tochter. auf die Menschen. ein lebendiges Haus.Sag mir.gefällt dir alles in der Zukunft. Es ertönt ein Ruf des Entzückens aller Menschen. Sie bleiben bei dem Hügel stehen und verbeugen sich zunächst vor den jungen Leuten. Dann fragt die Mutter das Mädchen.Ja. Sag uns. . siehst du die Zukunft des von dir erwählten Grund und Bodens?' . Die Energie der Liebe erfüllt sie.Die ganze Weisheit unseres Geschlechts ist in dir. es gefällt meiner Seele. Mama.Ja. wie das Mädchen auf der Anhöhe heißt. Hier wird ein paradiesischer Garten sein. setzte die Mutter fort. Meist war die Antwort: . sagte die Tochter. . auf der die Verliebten stehen.' 427 . Auf dem Antlitz des Mädchens zeichnet sich ein mutiges Lächeln ab. die du siehst?' Das junge Mädchen konnte verschieden auf diese Frage antworten. Die Röte ihrer Wangen ist stärker als üblich.Das Projekt ist gut. Mama'. sondern langsam in Begleitung der älteren und jüngeren Familienmitglieder. Und daher kamen die Eltern der Jungfrau auch nicht gleich zur Anhöhe. meine Tochter'. die vor ihr stehen. Ringsherum erstarrt alles für einen Augenblick: Vor den Menschen strahlt eine junge Göttin in all ihrer Schönheit.Schau! Da richtet sich der Blick Ljubomilas. Der Gesundheit ausstrahlende Körper der Jungfrau und ihre hellen Augen hüllen die Menschen und alles im Raum um sie herum in Wärme. ihre Tochter: . Aber ich möchte dennoch mein eigenes Etwas einfließen lassen.

den ihm der junge Mann. als er sein Projekt darlegte. zugewiesen hatte und wo das Mädchen das Schöne aufgezeichnet hatte. Die Erde wird ein wundervolles Bild zeigen.' Wieder wendet sich die Mutter an das Mädchen: . Jeder steht auf dem Platz. zu jenen Stellen des Grundstücks. und spricht in singendem Tonfall folgendes: 428 .Hier soll ein Nadelbaum stehen und daneben eine Birke. Zunächst soll die rote Farbe aufleuchten. Der heilige Moment ist noch nicht gekommen. Und hier . hier violett etwas später und hier weinrot. . der neben ihr auf dem Hügel steht.. und wieder kommen die im Kreis verbliebenen Menschen in Bewegung und eilen." das Mädchen geht etwas zur Seite. die das leidenschaftliche Mädchen zeigt. stellt sich neben ihren Auserwählten und spricht. aber jedes Mal eine Freude für die Seele sein.hier sollen Blumen wachsen.Jetzt wird hier ein herrlicher Raum sein. . bleibt stehen und sagt: . die Samen in der Hand.Sag allen Menschen. Das Mädchen dreht sich zu dem jungen Mann herum.' Das Mädchen mit roten Wangen wie eine Fee tanzt durch den Garten. die um sie herum stehen mit den Setzlingen und Samen in der Hand.. Nach ihrem Tanz eilt sie wieder zum Hügel. meine Tochter.Sie springt schnell vom Hügel und läuft zwischen den Menschen zum Rand des künftigen Gartens. Aber niemand legt die Samen in die Erde. trifft er auf die Zweige der Kiefer. Sie wird sich nie genau wiederholen. dann auf die der Birke. wer wird die Krönung über diesem herrlichen Raum sein? Wem von allen auf der Erde lebenden Menschen könntest du mit deiner Hand einen Kranz auflegen?' Das Mädchen lässt den Blick über die Menschen schweifen. Wenn der Wind aus der Richtung bläst. Dann bittet der Wind die Zweige der Bäume im Garten eine Melodie zu singen.

Dann gibt sie ein Zeichen.Aus der Liebe!' 429 . der Liebe Raum zu erschaffen?' Und der junge Mann gibt zurück: .Ich werde eine herrliche Zukunft schaffen. dessen Gedanken fähig sind. und der junge Mann erhebt sich.Ein Kranz wurde dir auferlegt als Verkünder einer großen Mission. dessen Gedanken in der Lage sind. der Gekrönte..' . In diesem Moment tritt der Vater zu dem über allen stehenden jungen Mann mit dem Kranz. der den Blick auf seinen Sohn richtet: . Das Mädchen läuft vom Hügel herunter und senkt leicht den Kopf als Zeichen des Gehorsams. den die Hand des Mädchens aus duftenden Gräsern geflochten hatte. Er wird von der ganzen Familie begleitet. Er sinkt vor ihr auf ein Knie und das Mädchen legt einen schönen Kranz auf seinen Kopf. den Kranz anzunehmen.Derjenige ist würdig.Mein Sohn und gekrönter Sohn des Schöpfers. mit der Macht über deinen Raum machen?' .' . woher wirst du die Kraft und die Begeisterung nehmen?' . die Zukunft schön zu gestalten.Ich bin dein Sohn und der Sohn des Schöpfers. Vor der Anhöhe bleibt er achtungsvoll stehen und nach einer Pause spricht der Vater.' Bei diesen Worten berührt das Mädchen mit der Hand die Schulter des neben ihr stehenden jungen Mannes. Was wirst du.Wer bist du. Dann streicht sie mit der rechten Hand dreimal über das Haar des gekrönten jungen Mannes und mit der Linken neigt sie seinen Kopf ein wenig zu sich.

als er sein Projekt darlegte. Jeder setzt nur einen Setzling an die Stelle. Die Seele hat die Schaffung eines neuen Raums mitgeteilt. gehen um das vorher festgelegte Grundstück herum und ein Reigenlied singend. ihm zugewiesen hatte. werfen sie den mitgebrachten Samen in die Erde. sowohl kleine Kinder als auch alte Menschen.Die Energie der Liebe ist fähig. Es vergehen nur wenige Minuten. der von einem Traum geschaffene Raum. Möge das vom Traum der Seele Erdachte als Schössling aus der Erde aufgehen!' Diese Worte bringen die ringsherum stehenden Menschen in freudige Bewegung. wie zwei Familien eine Gruppe werden. als der junge Mann die Hand hebt und spricht: . wo die Verliebten stehen. die der junge Mann. die mir zuhörten.Dank an alle. Danke allen. Wieder wird alles still. denen kein Platz zugewiesen wurde. Nur die zwei Familien umringen noch den Hügel. und sie ist für mich die Widerspiegelung der Energie der Liebe des Alls auf der Erde. im gesamten All zu wandern.' Bei diesen Worten geht der junge Mann zu dem Mädchen hinab. und ein herrlicher Garten ist angelegt. die die Energie der Liebe erlebten. 430 . Diejenigen. Wie kannst du die Widerspiegelung der Liebe des Alls auf der Erde erkennen?' . Vater. nimmt sie bei der Hand und führt sie auf den Hügel.Es gibt ein Mädchen. sich umarmen. Die Menschen treten wieder hinter die Linie des Grundstücks. Sie nehmen sich bei den Händen und sehen. scherzen und lachen. Mit Stolz und Freude und aufgeregt legen die Menschen Samen und Setzlinge in die Erde..

die der Schöpfer uns geschenkt hat. Nach diesen Worten geht jemand aus dem Kreis der Leute zu den jungen Leuten. Es ist ein sehr warmer.Die Geschöpfe. 431 . Aus Zweigen flechten die Menschen schnell einen Stall neben der Laubhütte und bald sind in der Behausung. Mit einer Verbeugung schenkt der Mann der Braut den Welpen. Der junge Mann befiehlt dem Hund. alle anderen Tiere auszubilden. mögen neben uns in Freundschaft leben. als sie das Projekt vollzogen. dass er dem Menschen hilft. als alles still ist: . sich an den Eingang zu setzen. neben dem ein alter Hund mit seinem Welpen läuft. die den von seinen Kindern geschaffenen herrlichen Raum umspülen.Regentröpfchen fallen auf die Erde. ungewöhnlicher und kurzer Regen -Tränen der Freude und der Rührung des Schöpfers. Was kann es für den Vater Schöneres geben als die herrliche Schöpfung seiner Kinder? Wieder hebt der gekrönte junge Mann die Hand und sagt. wo sie früher waren. und das Mädchen lässt den Welpen in die Laubhütte.' Der junge Mann und das Mädchen steigen von der Anhöhe herunter und begeben sich zur Laubhütte. junge Tiere. wo sich noch vor kurzem Menschen ausruhten. Der Hund ist der. der die jungen Leute bei ihrem Rundgang anerkannt hatte und der ihnen sehr gefiel. Der Hund ist so abgerichtet. Dem alten Hund gibt er ein Kommando und der legt sich zu den Füßen des jungen Mannes mit dem Kranz. Andere Leute kommen nacheinander zur Laubhütte und halten eine kleine Katze oder ein Lamm in der Hand oder führen ein Fohlen oder ein Bärenjunges an der Leine.

An eine solche Nahrung dachten sie nicht einmal. es ist das Gesetz des Schöpfers der Natur. was du erdenken kannst. Charakteristisch für das wedische Zeitalter ist außerdem. was um sie herum wuchs. Das ist keine Mystik.danke allen für die Schaffung des Raumes.Dem kommt eine große Bedeutung zu. dass die Menschen um die Bestimmung anderer Geschöpfe wussten und alle Tiere dem Menschen dienten. Die Vielfalt dessen.Dank an alle'. Auch in diesem Fall bringen die Menschen aus den zwei Ortschaften für die jungen Leute das Beste. Mein Geschlecht wird ihn über die Jahrhunderte hinweg bewahren. Freunde. sagt die junge Braut.' . fügt sie hinzu: . steigen die jungen Leute nochmals auf den Hügel: .' 432 . was sie haben. der Sterne und der schönen Erde werden wir alles. denn durch die Nähe werden sie ewig in Freundschaft leben. Und sich an den jungen Mann wendend. erschaffen. Der Mensch hatte keine Arbeit mit dem Füttern der Tiere . des Mondes. Auch heute kann man sich davon überzeugen. Die Haustiere und der Mensch waren im wedischen Zeitalter Vegetarier und aßen niemals Fleisch.Dank den Müttern. auch wenn sie groß sind. Nachdem sie die Gaben entgegengenommen haben. bedankt sich der gekrönte Bräutigam bei den Anwesenden.sie ernährten ihn. . Wenn ein Hundewelpe und ein Kätzchen zusammen aufwachsen.Zur Freude des Schöpfers der Sonne. entsprach dem Geschmack des Menschen und der bei ihm lebenden Tiere voll und ganz. füreinander sorgen und sich gegenseitig helfen. bleiben sie. die den Schöpfer gebaren'.

singen noch Reigenlieder. Die Nacht ist zu Ende. der Bräutigam wacht auf. singen ein fröhliches Lied. Sie legen die Balkenkränze dicht aufeinander und dazwischen Moos und duftende Gräser. und die schöne Braut schläft in ihrem Bett. Jubel und Freude erfüllten ihn und das elterliche Haus. Die Menschen. Die zwei Mütter bedecken das Bett mit einer Leinendecke. Mit ihren Verwandten entfernen sich die jungen Leute. als die Sonne über der Erde aufgeht.Du allein bist fähig. umgeben von Liedern und Reigen. Zwei Nächte und einen Tag werden sie einander jetzt nicht sehen. wie es bei ihnen an diesem Tag war. und mit den Menschen'. die am Ort geblieben sind. die um das Grundstück einen Reigen bilden. Einen Tag später stellen die Frauen der Orte die besten Früchte in das neue Haus. Sein erster Gedanke gilt dem Kranz.. Schon ist es Abend geworden.' Wieder steigen die jungen Leute von der Anhöhe herab und jede der Familien überhäuft sie mit Glückwünschen. ein kleines Haus. der Schöpfer. Sie ziehen sich paarweise zurück und die Älteren schwelgen in angenehmen Erinnerungen.Mit dir. Die besten Handwerker der beiden Ortschaften bauen an einem Tag und in einer Nacht. wo das Werk in Liebe vollendet wurde. Die Menschen. wunderschöne Göttin. in einen tiefen Schlaf. Er setzt ihn auf den Kopf und lächelt allen glückselig zu. Zu Hause angekommen. und in der zweiten Nacht entfernen sich alle vom Grundstück. fällt der junge Mann. jeder in sein Haus. 433 . meine Träume zu begeistern. der seiner Schöpfung viel Kraft gegeben hat. antwortet der junge Mann der Braut und fügt hinzu: .

als er seine Mutter sieht .' Als der junge Mann den Aufguss ausgetrunken hat. seiner Liebsten und der Generation ihrer Kinder. Als er durch den Garten geht. ruft die Mutter aus und lacht. Wieso? Warum nannte die Großmutter den Enkel einen Gott? Übertrieb sie damit nicht. Spare deine Energie. beginnt er mit dem Großvater ein Gespräch über den Sinn des Lebens. sinkt auf der gestickten Bettdecke in einen tiefen Schlaf. die du beim Herumtollen verbrauchst. Sie hält eine schöne geschnitzte Schöpfkelle in der Hand und sagt: Halt ein.Zusammen mit seinen Brüdern und Schwestern geht er zum Bach. doch bald fallen ihm wegen des Aufgusses die Augen zu und der junge Mann. sieht Radomir seine Mutter. Lebensfreude bringen wird. den die Großmutter als jungen Gott bezeichnete.Wie wunderbar ist das Leben. Der junge Mann kann nicht anders. kein bisschen! Ihr Enkel hat Dinge vollbracht. sowie den Menschen. was auf ihr wächst und lebt.er hebt sie hoch und wirbelt sie durch die Luft wie ein Kind. Der junge Mann. du junger Gott. damit deine Energie dich nicht verbrennt. um sich mit dem Quellwasser zu waschen. Mama!' . Mit einem verdeckten Lächeln blickt die Mutter auf ihren Sohn.Huch'. die ihm. Gott hat die Erde erschaffen und alles. erkannte die Bestimmung vieler Werke zur großen Freude des Schöpfers. Nachdem er diese analysiert hatte. Ihre Zeit kommt später. schuf er daraus eine herrliche lebende Oase. Die Großmutter tritt an die übermütigen Personen heran. weil sie den Jubel des Enkels sah? Nein. 434 . Trinke den Aufguss aus beruhigenden Kräutern. über das Weltall. die in den Jahrhunderten die herrliche Schöpfung der Liebe schauen werden. ach Mama. Der Großvater lächelt verstohlen. die Gottes Namen würdig sind. Dabei ruft er: . der über alle Kenntnisse seiner Vorfahren verfügt.

Wenn es noch mehr solcher Familienlandsitze geben wird. die Armseligkeit der Gedanken zu rechtfertigen. dass man sie nur über den Wolken erblicken könne. der ein Menschenleben auf der Erde verbringt. wird die Erde wie in einen blühenden göttlichen Garten gekleidet sein. das Streben nach dem Ebenbild des göttlichen Daseins. und in jedem Frühjahr wird die gemeinsame Schöpfung nun bunter und bunter erstrahlen. Alles rührt nur daher. Als der Reichtum an Wissen verloren war. wenn die Lebenden nach dem Schönen streben! Die Familienlandsitze! Die Familienlandsitze in der wedischen Kultur! Sie sind es doch. Das Leben wiederholt sich dann auf herrliche Art und Weise. Alle Menschen würdigten das. Aber er brachte auch sein Eigenes mit ein. was er geschaffen hatte. Kein Nachbar wird neidisch sein. dass man einen Grund hat. dem Bedeutung beizumessen. Jeder in der wedischen Kultur wusste. Jeder hatte einen Schössling gesetzt. Aus seinen Handlungen war ersichtlich. In ihm liegt ein reeller großer Sinn. 435 . was man als moderne führende Wissenschaft bezeichnet und was in Wirklichkeit nur dazu dient. denn jeder hatte Seins zur Schöpfung beigetragen. dass er über das ganze Wissen aller Generationen vom Ursprung an verfügt. Besseres und Bedeutenderes tun? Der Hochzeitstag in der wedischen Kultur ist kein okkultes Ritual. Indem der junge verliebte Mann sein Streben und sein Wissen den Menschen zeigte. wenn er sie betrachtet. die später in okkulten Büchern als Paradies bezeichnet wurden. Mit großer Freude hatten sie an den genannten Stellen Bäume gesetzt und Gräser gepflanzt. legte er vor ihnen eine Art Prüfung ab. war man der Meinung.Welche der menschlichen Taten auf der Erde kann Gott am meisten erfreuen? Was kann ein Mensch. das Leben des Menschen ist ihm auf ewig gegeben.

auf dem eine glückliche Familie lebt. erfüllen sie eine Aufgabe. Die wissenschaftliche Welt ist stolz auf illusorische Dinge: . Die Gedanken sind den Menschen für das Schöpferische gegeben. Dabei sollen die Mitglieder der ganzen Familie keine Kräfte aufwenden. muss den Nahrungsbedarf jedes Familienmitglieds ständig decken können. Das Gehör soll sich an der Vielfalt der Töne erfreuen und der Geruchssinn an den aromatisch duftenden Blüten. Ein Familienlandsitz. Wenn zum Beispiel alle heute auf der Erde lebenden renommierten Wissenschaftler versuchen. 436 .' Ist das etwa zu ihrem Wohl? .Schaut. Raketen fliegen ins All für das Wohl der Menschen. Indem die Realität des Bildes sich ändert. das neu geborene Kind pflegen und die Liebe auf ewig erhalten.' Davor jedoch wurde das Leben jede Minute durch die Lebensweise vernichtet.Sind sie aber etwa für die Verteidigung? . der gelehrte Arzt rettet euer Leben. auch nur ein Abbild eines herrlichen Familienlandsitzes zu schaffen.Schaut. Hier dürfen nicht einmal Ansätze einer Krankheit zu gelassen werden. weil es ein Gesetz des Universums gibt. wird der Blick des Menschen in jeder Minute erquickt. schon deshalb. mit der jeder verliebte junge Mann in der wedischen Kultur zurechtkam. Der Familienlandsitz muss ätherische Nahrung für die Seele geben. ihre Gedanken müssen frei bleiben. Bomben fallen zu eurer Verteidigung' . um seine Qualen zu verlängern. nur eine Oase für eine Familie zu schaffen. Die Welt der Wissenschaft wird nicht in der Lage sein.Ein solcher Streit ist ohne Taten sinnlos.Schaut. aber die Handlungen zur Beilegung solcher Streitigkeiten können ganz einfach sein. Das Leben eines Sklaven wird gerettet.

aber die Zeit blieb plötzlich für die beiden stehen. Nichts störte seinen tiefen Schlaf. Für die Vollendung gibt es keine Grenzen. wo vor kurzem noch das jubelnde Fest der beiden Ortschaften war und den er mit seinem Traum erschuf. setzte seinen Kranz auf und nahm das Hemd. Der gekrönte junge Mann schlief schon die zweite Nacht. Im Traum setzte er sich gleich dem geschaffenen Raum. Man könnte die Gefühle und Empfindungen als göttlich bezeichnen. Und nun steht er allein an dem Ort. in dem . wird nicht verstehen. der etwas Ähnliches nie erlebt hat. Im Nebel ihrer Gefühle gingen sie in das neue Haus hinein. Er lief zum Bach mit dem Quellwasser. Als er sich im Bach gewaschen hatte. Aus einer inneren Vision heraus war sie zu Radomir geeilt. der von der Liebe erfüllt ist. Da ist sie! Sie. Sie war ihm und ihrem Werk entgegengeeilt. die keine Liebe in sich tragen. seine schöne Ljubomila! Sie steht im Schein des Strahls der Dämmerung. Girlanden aus Sternen blinkten noch am Firmament. welche Macht an Gefühlen und Empfindungen in einem Menschen in einem solchen Augenblick sein kann. natürlich. Nur das Bild der Geliebten glänzte wie Sternenlicht. ist stärker als alle Wissenschaften. Derjenige. der Macht und der Vielfalt des Universums. Radomir wachte vor dem Morgengrauen auf. das seine Mutter bestickt hatte. zog er das Hemd an und ging schnell an das ersehnte Werk. Er weckte niemanden. Der Mond beleuchtete den frühen Weg.. Und diese Gefühle wuchsen in zitternder Erwartung des Strahls der Dämmerung an. Ein Festmahl auf dem Tisch.Ein Schöpfer.. ein lockender Duft der Trockenblumen ging von der bestickten Decke auf dem Bett aus: 437 . Der Himmel wurde heller.

als müsste das so sein..An unser künftiges Kind. Er ist rational. Sie zeugt davon.' Radomir zuckte zusammen. 438 . bei dem zwei sich verbinden. bleiben sie dennoch sie selbst. Der Akt der Schließung des Bundes zweier Verliebter im wedischen Zeitalter kann nicht dem Okkultismus zugeschrieben werden. und gleichzeitig zuckt das Universum in einem unerklärlichen Augenblick zusammen und sieht eine Vision: barfuß. wenn im beiderseitigen Ausbruch der Liebe beide zur Schöpfung ineinander fließen und die Menschen das eigene und Gottes Abbild vollenden. Die Energie der Liebe verlässt sie und es wird von der menschlichen Gesellschaft aufgenommen.Wie schön du bist!' Er konnte sich nicht zurückhalten und berührte vorsichtig ihre Schulter und Wangen mit seiner Hand. mit den Füßchen die Sterne berührend. strebt die Seele eines Kindes der Erde zu. was mit ihr und mit ihm geschieht. . Die Menschengötter der wedischen Kultur wussten jedoch genau: Wenn das unerklärliche Wunder vollzogen wird. Der heiße Atem der Liebe hüllte die beiden ein und trug sie fort in unbekannte Höhen. dass die Lebensweise der Menschen von heute unnatürlich ist. Aber diese Situation ist für den Menschen unnatürlich. Er entsprach ihrer Lebensweise. mit sich die zwei und den dritten zu einem verkörpernd. flüsterte sie aufgeregt. . Niemand kann auch in Millionen Jahren im Detail beschreiben. Heute erlischt bei Ehepaaren das Gefühl der Liebe füreinander fast immer. als er Ljubomila erblickte. Das wachsende Gefühl der Liebe zueinander in jedem Familienpaar spricht von der Ebene dieser Kultur.Woran denkst du jetzt?'.

sondern mit dem Herzen und der Seele verstanden die Verliebten im wedischen Zeitalter. denn der Mensch liebt sein ganzes Leben lang. Millionen glücklicher Familien schmückten die Erde. mit der er das alles schuf. dass das Aufflammen der Gefühle der Liebe ein Aufruf zur göttlichen Schöpfung ist.seine Heimat. Erst später sagen einige der heutigen Historiker. Drei Gefühle der Liebe. Es gab keine Ehebrüche. nicht nur eins." 439 . Es gab noch viele Feste in jenen Zeiten. Die Geburt eines Sohnes oder einer Tochter in einer Familie des wedischen Zeitalters ist auch ein hochrangiges Fest und ein Brauch mit Lebenssinn. unerklärlich für sich selbst. was die Verliebten zuerst vorhatten. Das Projekt des Raumes für ihre Liebe. dass der Urmensch einst dumm war. der die Abscheulichkeit seiner Taten zu rechtfertigen versucht. Im Ausbruch der Begeisterung erschufen sie zu zweit gedanklich ein Projekt. Er tötete die Tiere.Nicht mit dem Verstand. den Heimatort . aß hingebungsvoll deren Fleisch und kleidete sich in die Pelze. können ewig leben. In dem von ihnen geschaffenen Raum zeugten sie ein Kind. sein Kind und die Frau. um den Regierenden zu gefallen. Derjenige hat eine ungeheure Lüge nötig. Drei wesentliche Gefühle der Liebe vereinten sie in eines für immer. Achte darauf.

Kapitel DoctorFood Wie kam es zur Idee von DoctorFood ? 440 .11.

Oft lauern Versuchungen um einen herum doch lerne diese durchschauend zu trotzen erkenne das wieso und warum Dann wird Dir das größte Geschenk offenbart zeigt sich Dir ganz klar und zart. 441 . Dieses welches die Liebe wird sein diese trifft dann bei Dir unendlich viele Male ein Die Liebe beschreitet manchmal einsame Wege Destruktives vermeidet sie mit treffendem Grund lerne auch Du dieses zu meiden um als Ewiger lebendig zu bleiben Dann wird Dir das größte Geschenk offenbart zeigt sich Dir ganz klar und zart Dieses welches die Liebe wird sein diese trifft dann bei Dir unendlich viele Male ein Lerne selber wie die Liebe zu bleiben erleuchte um Dich jede Erdenschicht so soll mein Lichte die Erde bekleiden denn etwas anderes als Liebe will ich nicht Dann wird Dir das größte Geschenk offenbart zeigt sich Dir ganz klar und zart Dieses welches die Liebe soeben war diese ist wahrhaftig und immer da.Die Liebe beschreitet oft seltsame Wege Die Liebe beschreitet oft seltsame Wege.

Jedes Tier hat einen Schöpfungsauftrag. So kann man die natürlichen Aufgaben die die Tiere haben nicht erkennen und diese können den Menschen nicht mit Dingen versorgen wie es eigentlich gedacht war. wenn sie dieses unter natürlichen Umständen tun dürften und noch könnten. Dammwild hat die Aufgabe den Wald zu säubern sowie junge Triebe von Bäumen die in die Höhe treiben zu stutzen . Dann öffnen sich jedem die Tore der kosmischen Geheimnisse. dass man bereit ist. Da die meisten Menschen Tag täglich hinter ihren Wänden sitzen oder arbeiten. Schweine haben zum Beispiel die Aufgabe den Waldboden und die Böden der Felder zu lockern und dadurch mit Sauerstoff anzureichern. Das Paradies ist immer noch teilweise auf der Erde und wir sollten uns jeder für sich ein kleines erschaffen. Die Realität sieht allerdings so aus.Die Krankheit des Tierfleischverzehrs und die Massentierhaltung Die Menschen müssen sich erinnern oder wieder lernen sich paradiesische Zustände vorstellen zu können. um den Weg dorthin auch finden zu können. Die Aufgabe eines jeden Tieres wurde uns in den Schulen nicht gelehrt. seinen jetzigen Standpunkt genau zu erkennen um dann wahrhaftig Veränderungen vorzunehmen. Natürlich ist die Reue dann gegenüber den Mitgeschöpfen ( Tieren ) für viele sehr groß. den Menschen zu dienen. Dieses Dienen ist den Tieren eine Freude. doch nur dadurch gelingt jedem der gedankliche Sprung in die eigene Freiheit. 442 . dass die meisten Tiere eingesperrt sind und die Menschen viel Arbeit mit ihnen haben. Doch Voraussetzung ist. Für ein meist der Umwelt schadendes System können die meisten auch die Wahrheit nicht mehr erkennen.

Er töte seine besten Beschützer und Helfer und ersetzte die lebendigen. 443 . ( Samenstreuung. Ein kürzlich erlebtes weiteres Beispiel für die Perversion einiger menschlicher Gedanken stellt für mich ein Bericht dar. Ich schaue sehr selten in die Röhre ( Fernseher ). Also in einem Gefängnis. den ich sofort ausschaltete als ich den sah. Ich war zutiefst geschockt und konnte das kaum glauben. Dass viele Menschen mittlerweile nicht mehr glauben dass sie Gottes Ebenbild sind ist daher auch nur verständlich. nichts mehr mit Liebe zu tun. Die Realität. zu verlieren. stellt sich allerdings nun trauriger Weise so dar. dass die meisten Tiere vor dem Meisterwerk des Universums flüchten weil sie vor Gottes Abbild Angst haben ihr Leben. Doch letztens sah ich wie ein Programmsender eine Sensation präsentierte. Dort wurde dann ein kleiner Eisbär im Fernsehen den Zuschauern präsentiert. die mit brutalen Waffen einander und die Tier umbringen. Auch andere Zoos wie die Tierparks müsste man sofort schließen und den Tieren ihr Leben zurückgeben. Dung ) Jedes Tier erfüllt eine wichtige Aufgabe im Ökosystem der Erde.Kühe haben den Auftrag Gräser zu weiden und dadurch natürliche Nährstoffe den Böden zurückzugeben und die Artenvielfalt zu erhalten. Dort gehört kein Eisbär hin. welches ihnen Gott geschenkt hat. Ein kleiner Eisbär in einem Zoo. liebevollen Wesen durch tote Maschinen. intelligenten. dass so etwas von dutzenden Kameras gefilmt wurde und als Sensation über Zeitungsblätter verkauft wird. Doch in dem okkulten Zeitabschnitt den die Menschheit durchwandert sind die Welten auf den Kopf gestellt worden. in der nun viele Tierarten leben. denn wahrhaftig hat das Verhalten der Menschen. Ein Eisbär in einem Zoo ist mit das Grausamste was ich bisher gesehen habe. Anstatt sich von der Vielfalt der Früchte und Gemüsesorten zu ernähren verließ den Menschen die Liebe und dieser fing an seine Mitgeschöpfe zu töten.

die Menschen trauern durch die Verlustinformation in der Milch welche aus der Trauer der Kuh die ihr Kalb verlor resultiert. In den Augen der ahnungslosen Mitmenschen kannst Du die Trauer dann wiederfinden. . Die Information der Trauer ebenfalls. Diese Milch die von dieser Kuh kommt ist GIFTIG.Zweibeiner . Doch das Monster . die Gott jedem Wesen gab. Wo Tiere in Gefangenschaft auch noch zu Produktionszwecken missbraucht werden. ob das überhaupt Menschen sind.Es ist ein Verbrechen an unseren Mitgeschöpfen welches wir hier fast täglich vor Augen geführt bekommen. Die Wesen werden von geldgierigen Betreibern ihrer Freiheit beraubt. Sie wird mit Chemikalien vollgepumpt damit sie weiterhin Milch gibt. 444 . Diese Menschen sind wahrhaftige Monster die so etwas tun. Übrigens die Bindung von Kuh zu Kalb ist sehr liebevoll. Die Rückstände der Chemikalien finden sich in der Milch wieder. Ich bezweifle mittlerweile sogar.Antibiotikas. Ihr unnatürlicher Gestank war kaum zu ertragen. Eine Kuh ist ein Säugetier und gibt eigentlich nur Milch wenn sie ein Kälbchen hat. Opiate . Denn die Kuh trauert um ihr Kalb. Die Spitze der Ausbeutung des Tierreichs sind natürlich Massentierhaltungseinrichtungen.nimmt der Kuh das Kälbchen weg um die Milch zu erhalten. Man ist was man isst ! Man ist was man trinkt ! Die Menschen schlafen und sind betäubt. Ich war mal an so einem Zoo und habe die Tiere schreien hören. berechtigt. Das Kalb landet auf dem Schlachthof und die Kuh wird mit Opium beruhigt damit sie den Verlust des Kälbchens nicht bemerkt. was Du dann jeden Tag auf den Straßen der Städte sehen kannst.

Könnte beobachten wie sich die Geschöpfe Gottes in dem natürlichen Lebensraum bewegen und verhalten. Ich fühle mich nicht als Fanatiker sondern als Bote der Quelle. Die Tiere würden den Menschen wundervolle Kraftplätze der Natur zeigen. in der jedes Wesen seine göttliche Freiheit zurückerhalten soll. dieses Verhalten dringlichste zu prüfen und sofort abzustellen. Die Tiere würden ihn von sich aus beschenken ob mit Milch oder anderen Leckereien. sollte er in seinem Lichte sein ( in Liebe zu allen Wesen ). der den Menschen unverblümt die Wahrheit schreibt. 445 . Dabei könnte die Erde allerorts so wundervoll sein. die zu wenig Produktion geben. Die Wesen. sondern ich will Sie aufrufen. Es ist die praktizierte Hölle und es geht wirklich nicht mehr schlimmer. Es ist das Leid der Tiere welches wir vernehmen und ich könnte mich selber nicht im Spiegel mehr anschauen wenn ich die Wahrheit verschweigen würde. Lasst uns nun GLÜCKLICH werden. uns auf diese bevorstehende Zeit freuen. Jeder Mensch könnte in Freiheit jeden Landstrich der Erde besuchen. Er könnte sie voller Bewunderung studieren und würde von den Tieren liebkost werden. Die Ohren werden mit Löchern bespickt um die Produktion eines lebendigen Wesens zu überprüfen. auf diesem einst wundervoll. damit sie ihre Taten nicht mehr weiter verniedlichen. Auch viele Menschen gilt es dabei aus ihrer Sklaverei zu befreien. die vor dem mörderischen Geist nicht mehr flüchten sollen. Auch bekommen reine Pflanzenfresser Tierreste ( Fisch ) als sogenanntes Kraftfutter. werden an den Flügeln gestutzt oder bekommen dicke Nasenringe durch die Haut gesteckt. harmonisch und friedfertig erträumten Planeten Muttererde. werden mit heftigsten Chemikalien ( Hormonen ) behandelt. Ich will hier keinem Menschen ein Schuldgewissen einreden.Tiere.

unter den so viele Seelen leiden. MÖGEN ALLE LIEBEVOLLEN WESEN GLÜCKLICH SEIN und möge die Unternehmung DoctorFood die bestmögliche Unterstützung erhalten. Das ist unser kosmischer Auftrag zum Ruhm Gottes. müssen durch die nun inkarnierten Seelen gebrochen werden.Die falschen Dogmen. 446 .

Westen oder Norden Die Retter sind nun auch in dieser Zeit wieder da weiser und schlauer. Süden. für so vieles Morden ob nun im Osten.Ich trage die Informationen des Retters Ich trage die Informationen des Retters in meinem Blut diese Bilder sind stets klar und gut in manchen Fällen sind sie revolutionär denn meine Person kann Euch erzählen viel. dennoch so wie man zuvor noch niemals war es gilt nun in dieser Epoche die Menschheit zu erretten denn die Fleischesserkrankheit hält so viele sterbend an den Betten So verkünden die Retter die Visionen von DoctorFood Ernährung in veganlixer Manier ist einfach und tut den Zellen gut So reichet die Botschaft an alle Liebenden weiter denn hier schrieb ein auf dem Drachen gerittener Liebesvorbereiter 447 . auch von dem Meer So sah ich in anderer Zeit und auch Raum Ihr werdet es mir glauben. zusammen mit einem Bruder dann wurde der Weg genommen ohne Ruder geflohen wurde in das bergige Land dadurch noch mancher Nachfolger die Lehren lernte und verstand Jesus ist demnach niemals am Kreuz gestorben doch die Lüge darüber hat so vieles auf der Erde verdorben so gab es eine Rechtfertigung von falschen Dogmen. allerdings nun kaum doch meinen Augen konnte ich trauen denn ich befreite den Bruder Jesus von den finsteren Klauen Herabgenommen habe ich ihn vom Kreuz.

Denn wahrlich. ich sage Euch: Lebt nur durch das Feuer des Lebens und bereitet Eure Speisen nicht mit dem Feuer des Todes.B. Denn wenn Ihr lebendige Nahrung esst. die ihn hundertfältig für den Samen belohnten. Und Eure Körper werden. Denn alles. noch die Nahrung.. Und der Herbst kam und seine Felder trugen nichts. und vom Tod kommt immer nur Tod. darf der Mensch nicht wegnehmen. tötet weder Mensch noch Tier. Esst darum nichts. sagten sie: "Sag uns. und das. erfrieren und verfaulen lassen. was Eure Nahrung tötet. das Eure Nahrung tötet. was GOTT gegeben hat. der lebendige Saat auf seine Felder säte und dessen Felder lebendige Weizenähren trugen. die Euer Mund aufnimmt.. tötet auch Euren Körper. Denn Leben kommt nur von Leben.' denn Leben wird allein von GOTT gegeben. was Eure Nahrung ist. Sondern seid wie der Bauer. wird sie Euch beleben. so wie Euer Geist das wird. was Feuer oder Frost oder Wasser zerstört hat.. Und als nächstes wurde dieses Gebot gegeben. den er ausgesät hatte.und als sie gereinigt waren. tötet auch Eure Seelen. damit wir niemals wieder krank werden?" Und Jesus antwortete: "Es wurde ihnen in alter Zeit gesagt. Eure Körper und Eure Seelen auch. Seid nicht wie der dumme Bauer.. was Eure Körper tötet. Denn gekochte. die wir vermeiden sollen. gefrorene und verfaulte Nahrung wird Euren Körper ebenso verbrennen.. was Eure Gedanken sind. Und seine Not war groß. Und alles. 448 . 'Du sollst Deinen Himmelsvater und Deine Erdenmutter ehren und ihre Gebote achten.Szeekely Friedensevangelium der Essener Jesus schulte die vegetarische Ernährung .Zitat aus den Essener Schriftrollen in der Übersetzung von E. welches sind die Sünden. der auf seinem Feld gekochten. wird Euch die tote Nahrung ebenfalls töten. 'Du sollst nicht töten. Aber ich sage Euch. aber wenn Ihr Eure Nahrung tötet. gefrorenen und verfaulten Samen aussäte. auf dass Du lange lebst auf Erden'.

Denn wahrlich. was auf Erden lebt. was sich bewegt und auf der Erde lebt. Gicht.. in seinem Atem ihr Atem zu Gestank. ihr Fleisch zu Beulen. Denn der Lohn der Sünde ist der Tod. tötet sich selbst. MS und so weiter …... ich sage Euch. ich habe Euch alle Pflanzen der ganzen Erde. in seinen Eingeweiden ihre Eingeweide zu Verfall. Und er wird von ihren Engeln gemieden und der Satan wird in seinen Körper einziehen. der. und alle Bäume mit Früchten. der tötet.. von einer Mutter stammt alles. die Samen bringen.. Und das Fleisch geschlachteter Tiere in seinem Körper wird sein eigenes Grab werden. in seinen Ohren ihre Ohren zu wachsigem Belag. Zahn um Zahn. Neurodermitis. Zitatende Nun die Krankheiten werden heute nicht Beulen genannt sondern man nennt es Krebs. der tötet. zu Eurer Speise. Doch Satan vergibt Euch nichts und ihr müsst ihm für alles bezahlen: Auge um Auge. ich sage Euch. Liebe GOTT mit ganzem Herzen und mit Deiner Seele und mit all Deiner Stärke. soll Speise für Euch sein. Dies ist das erste und größte Gebot.. Darum tötet jeder. isst vom Körper des Todes. Hand um Hand.. Wunde um Wunde. Denn wahrlich. Astrose. denn ich erweise Barmherzigkeit allen. die größer sind als diese'. Gehorcht darum den Worten Gottes: 'Seht.. Und ihr Tod wird sein Tod werden. Leben um Leben. Denn in seinem Blut wird jeder Tropfen ihres Blutes sich in Gift verwandeln. Es gibt keine Gebote.. auch die Milch von allem. gegeben. auch seinen Bruder. und wer vom Fleisch erschlagener Tiere isst. 449 . die mich lieben und meine Gebote halten. Denn nur im Dienste Eures himmlischen Vaters werden Eure Schulden von sieben Jahren in sieben Tagen vergeben. Und von ihm wird sich die Erdenmutter abwenden und ihm ihre belebenden Brüste entziehen. Brennen um Brennen. und das zweite ist ihm ähnlich: Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst. Tod um Tod. in seinen Knochen ihre Knochen zu Kalk. Fuß um Fuß. die Samen tragen.

DOCTORFOOD Mission: GARTEN-EDEN 450 .

ausschließlich vegane Restaurantkette. im Aufbau befindliche. DOCTORFOOD steht über allen religiösen Dogmen und ist ein völkerübergreifendes Gastronomiekonzept zum Wohle aller Menschen Das sind unsere Maßstäbe : • Gesunde Nahrungsmittel • Ausschließlich ökologisch angebaute Bio – Lebensmittel • Ausschließlich vegane – Speisen • Ausschließlich frisch zubereitete Getränke • Frisch verwendete Lebensmittel • Der spirituelle Aspekt bei der Gewinnung der Lebensmittel wird gefördert • Die Zubereitung der Lebensmittel gewährleistet einen hohen Nährwert • Gewürze und Kräuter aus Permakulturprojekten erfüllen die Gesundheitserhaltung 451 . Diese steht auf drei Hauptgeschäftssäulen.Kurzvorstellung: Bei DOCTORFOOD handelt es sich um eine. wobei das Fundament Liebe ist.

DOCTORFOOD Unternehmensziele : • Die größte Restaurantkette der Welt bis zum Jahr 2032 werden • Gesundheit der Erdbevölkerung • Umweltschutz • Klimaschutz • Harmonie aller Wesen • Frieden auf Erden • Artenvielfaltserhaltung • Ökologisch saubere Umwelt • Ernährung für jeden Erdbewohner • Siedlungsaufbau DOCTORFOOD Unsere Stärken und Vorteile: Unternehmensbasis ist bedingungslose Liebe gegenüber jedem göttlichen Geschöpf Gesunder Körper – Gesunder Geist 452 .

DOCTORFOOD Unternehmensstrategie • Gourmet Garten – Speiselokale ( Landsitzlokale ) • Speiselokalkette im Innenstadtbereich ( Heiltheke ) • Manövrierbare Speiselokalkette ( Catering ) Landsitzlokale: • Diese Landsitze stellen die Versorgung der Nahrungsmittel für einige Speiselokale des Innenstadtbereiches und der fahrbaren Speiselokale sicher • Hierzu werden Grundstücke eingenommen. ökologische Bauweise 453 . die als Permakulturgärten die Versorgung gewährleisten • Auch dienen diese Landsitze als Schulungszentren und als Versorger von aufzubauenden Siedlungen DOCTORFOOD HEILTHEKEN Speiselokale im Innenstadtbereich • Bestehende Räumlichkeiten werden genutzt • Bestehende Restaurants werden umstrukturiert • Freie Innenstadtflächen werden zurückgenommen und Gartenlokale ( Heiltheke ) entstehen • Auffällig durch die natürliche.

DOCTORFOOD Manövrierbare Speiselokalkette • • • • • Bei Sportveranstaltungen Bei Musikkonzerten Festivals Bei Stadtfesten Bei Erntedankfesten und vieles mehr Weitere Gedanken zu DOCTORFOOD ´s Mission Garten EDEN DOCTORFOOD als Unternehmung ist deshalb so erfolgversprechend. um der Erde ihre göttliche Schönheit zurückzugeben. die sich inkarniert haben. DOCTORFOOD bietet die Möglichkeit einer sinnvollen. DOCTORFOOD kann ein Gemeinschaftsprojekt aller sein. weil es keinerlei profilneurotischen Egoismen eine Chance gibt sondern zum Wohle aller göttlichen Geschöpfe ausgerichtet ist . erfreulichen Tätigkeit nachzugehen. 454 .

die Fehler der Vergangenheit liebevoll zu korrigieren. DOCTORFOOD dient mit seiner Ausrichtung vor allem Muttererde und dadurch jedem Geschöpf welches zu diesem Planeten gehört. Bei der DOCTORFOOD Unternehmung ist die Basis von jeglichem Handeln die unbesiegbare Energie der Liebe. So haben sich die beteiligten Mitschöpferinnen und Mitschöpfer dem Wohle der Erde verschrieben. 455 . DOCTORFOOD ist die Lösung einer grenzenlosen Vereinigung der Menschheit durch eine weltweit greifende Unternehmensstrategie. Ebenso wird mit jedem göttlichen Geschöpf ein friedvoller und harmonischer Umgang gepflegt.DOCTORFOOD bietet uns allen nun die Möglichkeit. so dass ein friedvolles Leben gewährleistet sein wird.

4. die Erde. sollte man erkannt haben was die Grundbedürfnisse dieser Mitmenschen sind ! Die nun folgenden Grundbedürfnisse sind die Basis. ist jedem klar. ist. liebevolles Miteinander Diese vier Grundbedürfnisse vollkommen zu gewährleisten. äußerst verdreckte Flüsse. Kapitel Politik Bevor man Politik macht ! Bevor man sich überhaupt zusätzlich auch für einen politischen Weg entscheidet und sich damit der Verantwortung gegenüber dem Volke stellt. meinerseits : 1. 2. Die aufsteigenden Rußschwaden und Giftgase voller Dreckspartikel aus Auspuffen. war das Menschenvolk so dermassen erkrankt wie heutzutage. Schornsteinen und Massentierhaltungsbetrieben haben die Luft sehr verschmutzt sodass vielerorts viele Geschöpfe an Atembeschwerden und anderem leiden ! 456 . 3. Reines. der Menschheit. welcher die Auswirkungen von Chemikalien auf biologischen Körpern erkennt und betrachtet ! Noch niemals in der Geschichte. des weiteren Handels. angebaute Lebensmittel Nährstoffreiche Luft Gesellschaftliches. die Luft und auch die Liebe gilt es nun zu seiner ursprünglichen Harmonie zurückzuführen ! Die Probleme wie verschmutztes Leitungswasser. die zu lösende Aufgabe in der heutigen Zeit nach der Beendigung des tausendjährigen Okkultismus ! Dieser ging im Jahr 2000 zu Ende und das Wasser.11. lebendiges Wasser Biologisch. Seen und Ozeane ist jedem bewußt oder unbewußt hinreichend bekannt ! Das auch die Lebensmittel größtenteils nicht mehr als „Lebensmittel“ bezeichnet werden können.

Es hilft nun allerdings nicht den Kopf in den Sand zu stecken und gegen die Macher dieser ungeheulichen Auswirkungen zu kämpfen oder sich gegenseitig aufzuhetzen. Die Menschheit kann es schaffen durch die erfolgreiche Herstellung des GartenEdens den großen Geist ( Gott ) glücklich zu machen und allen anderen Bewohnern des riesigen Universums würde damit ganz klar aufgezeigt werden. in der Kette der göttlichen Schöpfungen. Die Energie der Liebe erlöscht bei den meisten Menschen schnell wieder. Ihnen fehlt ganz einfach. sind andere Planetenvölker dem Menschen weit voraus. die sich sehr negativ auf das Erdklima. nicht umsonst trägt ! Viele. von Gott geschaffene. sondern es sollten friedvolle Lösungen gefunden werden den Heimatplaneten wieder zu einem GartenEden werden zu lassen ! Daher müssen die bereits vorhandenen sinnvollen Lösungen nun gemeinschaftlich zum Wohle der Menschheit durchgesetzt werden. ewiglich. Die erfolgreiche Findung eines passenden Partners ist in der künstlichen stressigen Welt eine seltenheit geworden. doch die ewigliche. lebendige Schöpfung zu mehren und zu erweitern können diese Wesen nicht. Viele Menschen haben sicherlich wie ich diese Probleme bereits vortrefflich erkannt. das die Menschheit auch nach dem tiefsten Fall. jegliche Möglichkeit dazu. Mit der Bearbeitung von toter Materie (Technologie). da die Konsumwelt der Technokratie. durch eine Abkühlung auswirken ! Doch auch weitere absichtliche Verschmutzungen sowie das Sprühen von Chemikalien setzten dem gesamten Leben auf der Erde massiv zu. weitere Planeten warten bereits auf die Paradiesgärtner. des Menschenvolkes. die dem Menschen dienen werden haben andere Planeten bereits bevölkert. und viele Wesenheiten. sich an seine Vollkommenheit erinnert und die Krone.Schwarze Löcher werden von den Drecksschwaden produziert. das Ebenbilde Gottes darzustellen ! 457 . göttliche. von den eigentlich wichtigen unkäuflichen Werten ablenkt und damit unweigerlich in den Abgrund führt.

5. Das bestehende System der Verwaltungsstrukturen sinnvoll zum Aufbau von Siedlungen zu nutzen. können Ihren Mitmenschen mit hochwertiger Nahrung behilflich sein und durch Vermittlung Ihres Wissens bei der Heilung von Geist und Körper zur Seite stehen ( siehe hierzu das DoctorFood Lebensmittelversorgungskonzept im Buchkapitel DoctorFood im Buch „Gebt der Liebe das Kommando“ oder im Internet DoctorFood.Um nun die Grundbedürfnisse der Menschheit wiederherzustellen ist folgende strategische Vorgehensweise geplant ! 1. Überführung von Mitmenschen.npage. wobei jede Familie 1 – 1. Helfe mir bitte mit diese Informationen zu streuen. Mitmenschen die Ihre Paradiesgärten geschaffen haben. durch Siedlungen von bis zu 250 Familien. um die Masse der Mitmenschen zu erreichen ! Denn nur zusammen können wir die Welt zu einem friedvollen Ort für alle göttlichen Geschöpfe werden lassen ! 458 . Humusgewinnungsanlagen und vieles mehr ) 4. Folgende BITTE möchte ich an dieser Stelle Dir als Leser äußern.3 Hektar Land erhält zum Zweck des Pardiesgartenaufbaus 2. aller Berufsgruppen oder Interessengemeinschaften.de ) 3. Aufkauf von Fabriken und anderen destruktiven Einrichtungen sowie deren Umwandlung in dem Menschen dienende Fabrikanlagen ( z. in die natürliche wedische Lebensweise bei gleichzeitiger Sicherung der Grundbedürfnisse.B. Das gleichmäßige Besiedeln der Erdoberfläche ( wo möglich ).

dann wäre Deutschland am 26. Wie jeder an der Verfassung des Königreiches Wedenland erkennen kann gibt es das Deutsche Reich nun unter dem Namen Königreich Wedenland und alle Fristen wurden dafür intuitiv eingehalten. Thomas Patock von Wedenland anstrebe. weil an diesem Tag die Frist der Alliierten ausgelaufen ist !!! Den "Bürgern" Deutschlands wurde dies NIE bekannt gegeben und es ist.2011 gibt es das Königreich Wedenland als rechtmäßigen Nachfolger des Deutschen Reiches ! Hierzu : Wenn Keiner einen Anspruch auf das Deutsche Reich.01. in der Größe von 250 . 459 . also Deutschland unser Vaterland. wo 200 . wie es in der Buchreihe die klingenden Zedern Russlands bereits beschrieben steht. nach Euro und Zwang in die EU.Politische Situation Nachtrag : Seid dem 28. Das Ziel welches ich als König vom Wedenland.06. ist es kurzfristig das gesamte Reich in kleinst mögliche autarke Kommunalstaaten ( Königreiche ) aufzuteilen.250 Familien sich ansiedeln können die jeweils 1 bis 1.300 Hektar. in Form eines Familienlandsitzes.3 Hektar Grund und Boden erhalten werden um darauf einen Raum der Liebe entstehen zu lassen. ein weiterer Beweis der BRD für ihren Hochverrat an den Deutschen und unserem Vaterland.2011 mit all seinen Werten an die EU verfallen. erhoben hätte.

460 . erkannten sicherlich viele die Verlogenheit intuitiv. Ständig wurden Entscheidungen für die destruktive Industrie und damit gegen das Wohl des Staates getroffen. die sich derzeit oder in jüngster Vergangenheit unserem Gehör oder Augen präsentierten. Denn hier herrscht ein riesiges Chaos und das unwissende Volk wird von einer Katastrophe in die nächste gelenkt von einer nicht offiziellen Regierung und deren Hinterleute. Vielleicht sollte das auch so sein um neuartige Emotionen kennenzulernen !? Doch was hilft es nun vor Problemen der Vergangenheit wegzulaufen und alles derzeit vorhandene zu verteufeln ? Besser ist es sich eine schöne Zukunft zu gestalten und das in der Vergangenheit bestehende schlechte. Doch diese Familieninteressen wurden bisher nur sehr schlecht oder gar nicht erfüllt. suggerierten politischen Situation der BRD GmbH viele Aufgaben zu lösen. Der Staat sollte eigentlich ein Zusammenschluß von Familien sein wo deren Interessen vertreten werden. Das habe ich versucht indem ich die Verfassungen verschiedener Länder studiert habe und eine neue geschrieben habe wobei ich darauf geachtet habe das alles okkulte dort keinen weiteren Einfluss mehr in der Zukunft haben kann. durch die Mainstreammedien. um Lösungen für eine friedvolle und harmonische Zukunft erdenken zu können und diese hiermit zu erschaffen. ehrliches zu verwandeln ! So ist das Königreich Wedenland nun Wirklichkeit und wird als Vorbild für die gesamte Menschengemeinschaft wirken werden.Wie viele bemerken haben wir vor allem zur Zeit mit der verlogenen. Bisher war bei mir das Thema Politik ein rotes Tuch ! Denn wie ich. wahrheitsgemäße politische Vergangenheit zu kennen. In dem Moment wo wir allerdings über die Vergangenheit schreiben. Es ist daher notwendig auch die tatsächliche. gehen bei uns Allen sicherlich viele unterschiedliche Zeitfenster auf. kurrupte System in ein gutes.

Wie weit muss man eigentlich zurück gehen.3 Hektar Land ( Erde ) sind dabei das Königreich für uns als geborene Menschen und über alles dort lebende gilt es zu herrschen und zu hüten ! Denn alles uns umgebende in einem Paradiesgarten reagiert auf die Anweisungen und Ausstrahlungen des Menschen. sich gesund. die in der Vergangenheit gemacht wurden. sollte jedem auf der Erde geborenen folgendes Bewußt sein ! Wir alle wurden REIN wie Engel und als Königinnen und Könige auf dieser Erde geboren. Dabei mache ich einen extremen Zeitsprung von Millionen von Jahren um etwas klarzustellen. 461 . für Fehler oder Verbrechen. Das bedeutet gleichzeitig das keine Ansprüche gegen uns als Menschen von anderen Menschen irgendeiner Glaubens. am besten aus dem eigenen Garten. die zu einem Sklaven und Herrscher – System geführt haben und damit zu reich und arm ? Bevor jeder von uns für sich versucht sich mit seinen Ahnen und deren Wissen zu verbinden. zu ernähren und Ihnen bei der Geistheilung zu helfen sofern diese darum bitten. jeder Grashalm und selbst jeder Käfer ! Auch folgendes sollte für die Gegenwart und Zukunft jedem bewußt sein. bis zum Zeitpunkt unseres selbstständigen bewußten Handelns. also vegetarisch. Wir sind größtenteils Schuldlos. um über diese zu herrschen oder diese zu hüten ! 1 – 1. um mit der Vergangenheit und damit mit der Wahrheit in Berührung zu kommen.und oder Interessangemeinschaft bestehen können oder diese weiterhin eingefordert werden dürfen ! Das heißt beispielsweise Reperationszahlungen an irgendwelche Menschen der nicht heidnischen Volksgruppen sind eindeutig gesetzeswidrig und stellen eine kriminelle Handlung. durch Ausbeutung dar ! Das soll nicht heißen das wir zukünftig anderen nicht helfen werden. um dann in meine eigene Welt aber auch die von anderen suggerierten jüngsten Vergangenheit zurückzukommen. Ich möchte nun auch auf eine weitere Situation zu sprechen kommen die mich persönlich beschäftigt. um zu erkennen wo die Fehler gemacht worden sind.

wie beispielsweise Aufzeichnungen aus der Bibel belegen ! Da es dann allerdings zum Fall der Menschheit kam ist daher für jeden klar nachvollziehbar und Fakt und bringt uns gleichzeitig in die jüngste Vergangenheit von gerade noch Gestern. Ein umfangreiches dogmatisches System überschattete sicherlich nicht nur mich. sondern einen großen Teil der Menschheit und wirkt bis zum heutigen Tage bei vielen immer noch. vor tausenden von Jahren. Der Fall der Menschen war gegeben. Schule und dem dann folgenden System von der Wahrheit abgelenkt wurde. mit seiner vielseitigen Kost war es ein wohltuender Schritt. hin zum Pflanzenreich. vollkommenen Paradiesgarten hineingeboren wurde. Das Abbild des sogenannten Erzengel Michaels stellt dieses grausame Vorgehen in vielen Einrichtungen von bekannten Sekten dar ! Erst Gestern erkannte ich noch in Mitmenschen die Verunreinigung von Körper. 462 . Denn es wurde daraufhin leicht festgestellt wie man von den wirklich wichtigen Dingen. als der erste Mensch ein Tier tötete.. Nach einer langen Zeit des Fastens und der Umkehr zur göttlichen Ernährungsweise. um etwas zu essen zu haben ! Dieser besagte GartenEden war also tatsächlich auf der Erde. da diese Mitmenschen scheinbar nichts sinnvollen und vernünftiges zu Essen fanden oder aber unter falschen Dogmen massiv zu leiden. Durch das entgiften konnte man endlich wieder klar und logisch denken. da er von der Krankheit des Hasses erfüllt wurde. gab es auch keinen Anlass diese zu töten und zu verspeisen ! Daher ist es für mich völlig logisch das der Mensch in den fertigen. die das Leben betreffen in Kindergarten. Geist und Verstand durch das Verspeisen von Tierleichenteilen. vorhanden wie auch historische Quellen.Da wo Mamuts gelebt haben muss es Früchte in Hülle und Fülle gegeben haben ! Da diese Alpha – Elefantengeschöpfe mit den Menschen befreundet waren und bei vielen Tätigkeiten halfen. wo es keinerlei Notwendigkeit gab sich an seinen Mitgeschöpfen gewalttätig zu vergehen. haben wie auch ich selbst bis vor knapp 10 Jahren.

lebendige bereits perfekt und vollkommen geschaffen wurde. Dabei wissen doch die Menschen intuitiv dass alles sie umgebende. womit die Masse. Doch wie wir auch erkennen haben viele Mitmenschen gar keinen eigenen Garten mehr und Großteile des Grund und Bodens stehen immer noch unter scheinstaatlicher Verwaltung oder um auf die deutsche Situation zu sprechen zu kommen unter Verwaltung der sogenannten Alliierten bis zum 28. sofern es Ihre Seelen anspricht und der KÖNIG ein GUTER ist ! 463 . Die Hexenverfolgungen von Kräuterkundigen. Der Mensch müsste sich die Nahrung einfach nur aus dem eigenen Garten pflücken und würde sich dadurch bestens versorgen. der hier lebenden Menschen konform gehen werden.2011 ! Nun sind wir bei dem Thema ganzheitliche Politik angekommen ! Die Aufgaben die wir zu lösen haben sind die Wiederherstellung von harmonischen Lebensumständen ! Diese harmonischen Lebensumstände beinhalten die Attribute wie Sauberkeit.01.Der tausendjährige Dornröschenschlaf oder auch die Zeit des Okkultismus war der Zeitabschnitt der uns in den letzten Jahren bis zum Jahr 2000 mit Emotionen und Gefühlen traktierte und diesen brutalen äußerst finsteren Zeitraum durchleben ließ. Dieses schaffen wir dadurch das wir uns ein eigenes Regierungsmodell als Monarchie geschaffen haben. sowie das lebendige Verbrennen meiner heidnischen Ahnen und auch das Köpfen von weisen Druiden fanden statt. wunderschönen Frauen. Friedfertigkeit sowie einen freundschaftlichen Umgang miteinander und die vollständige Ernährung mit hochwertigsten Lebensmitteln. Um uns uns nun von den Fesseln der Vergangenheit zu lösen müssen wir als sogenannte „Deutsche“ als erstes unsere eigene Staatssouveränität gewährleisten. Die Chemie wurde eingeführt und diese vergiftet durch vielerlei Produkte noch heute eine breite Masse von Mitmenschen in der sogenannten zivilisierten Welt.

Das Internet und persönliche Begegnungen helfen uns dabei ein weiteres bewährtes System ( unserer Ahnen ) von einer Regierungsform zu etablieren und dadurch wiederzubeleben, das Nowgoroder Wetsche ! Da wir einen großen Teil an Nichtwählern in der Vergangenheit hatten, welche die Mehrheit darstellen, hat die derzeitige über Medien suggerierte politische Situation automatisch immer weniger Einfluß auf unser Leben. Die große Anzahl von Nichtwählern zeigt eindeutig die Inakzeptanz der derzeitigen suggerierten verlogenen Mainstreampolitsituation und keinerlei Einverständnis mit der derzeitigen Verwaltungsstruktur der BRD GmbH. Die Lüge wird also von einer Masse an Menschen intuitiv durchschaut und das ist auch sehr gut so ! Doch wir sollten den Beamten und Verwaltungsangestelten nun nicht gewalttätig vor den Kopf stoßen, sondern Möglichkeiten schaffen, zusammen Lösungen zu erarbeiten sodass keine gute oder liebevolle Seele Angst vor Übergriffen fürchten muss, welche die bestehende Existenz in irgendeiner Form gefährden könnte ! Es gilt für das gesamte Kollektiv der Erdbevölkerung, global gedacht, wundervolle Lösungen zu erarbeiten das alle Menschen GLÜCKLICH leben können in Freundschaft mit der Tier und Pflanzenwelt ! Lokal können wir beginnen nun jeden Beamten, Angestellten, Arbeiter, Arbeitslosen sowie alle freischaffenden Künstler eine neuartige Ausrichtung für eine wundervolle Zukunft zu geben ! Durch die gemeinsame Hilfe einander und durch die Vernetzung von Menschen verschiedener Interessengemeinschaften oder Berufsgruppen können wir es schaffen uns zu vereinigen und unseren aller Vater dadurch glücklich zu stimmen !

464

Im persönlichen Umfeld, mit dieser Vereinigung in Liebe, zu starten, von mir aus auch mit einem derzeitig suggerierten Länderdenken macht die Arbeitsteilung übersichtlicher. Also nehme ich mir als König von Wedenland den deutschsprachigen Raum heraus um mich hier mit den Aufgaben der germanischen Volksgruppen näher zu beschäftigen und dafür hiermit Lösungen zu präsentieren ( Deutsche – Historisch betrachtet : Germanische Volksstämme, ein Ast aus dem Stammbaum der wedrussischen Kultur, dem Volk welches Gott kannte ) Um nun nicht nur zu schreiben sondern auch die Zukunft zu erschaffen wurden sich natürlich im Vorfelde vielerlei Gedanken gemacht, diese werden nun materialisiert und ich bitte dafür um Unterstützung meines Volkes ! Viel Buch - Material wurde studiert, sowie ein langer Zeitraum in der Einsamkeit der Natur wurde verlebt. In der Einsamkeit der Natur, die eigentlich keine Einsamkeit ist, sondern eine wundervolle Fülle, habe ich mit Sicherheit die klarsten Gedanken erlebt und gehabt, da man dort mit der Harmonie der göttlichen Schöpfung in Einklang kommt welches der Seele sehr gut tut ! Doch wenn man zurückkehrt in die menschliche Welt von vielen toten, materialisierten Gedankenformen, die sich auch leider auf die göttliche Schöpfung negativ auswirken, bemerkt man das hier wahrhaftig Hilfe gebraucht werden kann, um den ganzen Planeten Erde wieder zu einem Garten Eden werden zu lassen ! Nach dem Motto: „Global denken, lokal handeln !“; verkündete und verkünde ich mit diesem Buch nun Lösungen um dem zukünftigen Glück weiterhin entgegenzustreben !

465

Königreich Wedenland IST DAS NEUE DEUTSCHLAND DEUTSCH'E RE'ICH EIN NEUES WIR

1. Als König des Volkes verkünde ich hiermit die Existenz eines souveränen monarchischen Staates welcher den Namen „Königreich Wedenland“ trägt. Alle Politiker und Amtsstrukturen welche derzeit in Form der BRD GmbH auftreten, werden hiermit eingeladen diesen Staat nach dem beigefügten Gesetzesentwurf für Stammessiedler und der Verfassung vom Königreich Wedenland mitzugestalten ! 2. Als König verkünde ich des weiteren die klare Absicht von der Übergabe des Grund und Bodens zu jeweils 1 - 1,3 Hektar Land, für unsere Familien ! Eine Bodenreform zum Zweck des Aufbaus von Ökodörfern mit einer ungefähren Größe von 200 – 250 Hektar gilt es nun freundschaftlich und friedfertig zum Wohle aller Geschöpfe zu organisieren und dann durchzuführen. Das Grundrecht, der Familien, des Staates Königreich Wedenland, auf Grund und Boden wird hiermit gewährleistet werden ! Durch diesen Schritt ist eine vollkommene gesunde Versorgung mit Nahrungsmitteln in naher Zukunft erfüllt, zum Wohle der GESUNDHEIT des gesamten Volkes. 3. In unserem souveränen Staat „Königreich Wedenland“ sind alle Politiker reine Lohnarbeiter, denn eine Bereicherung am Geld des Volkes ist auszuschließen, da es nur zu Postengeschacher und Bestechlichkeit in der Vergangenheit geführt hat. Ehrenamtliche Tätigkeiten sind es daher in jedem Bereich !

466

4. Wir wählen unsere Volksabgeordneten wie es in der Verfassung geschrieben steht ! Um einen Machtmissbrauch vollkommen auszuschließen kann das Volk jederzeit den Politiker aus dem Amt entlassen, sofern dieser gegen das Wohl von Familien oder der Erde sowie des Staates handelt. 5. Der Territorialrat, der im Gesetzesentwurf für Stammessiedler beschrieben wird, setzt sich aus den Mitgliedern des Galaxiengesundheitsrates zusammen: 7. Um eine geringe, kostengünstige Verwaltungsapparatur zu gewährleisten finden unsere Begegnungen und Parteitreffen bei feierlichen Anlässen statt ! Das sind Erntedankfeste und andere Festivals, welche die Bräuche unser wedischen Wurzeln zelebrieren und zu der Lebensweise und Kultur unserer Ahnen erinnern und zurückführen sollen. 8. Die Informationsstreuung verabschiedeter Gesetze zum Wohl des Volkes sowie ein Meinungsaustausch finden in persönlichen Gesprächen oder durch moderne Kommunikationsmedien, wie das Internet statt. Der „Galaxiengesundheitsrat“ und die „Akademie der wedischen Kultur“ ist hierbei eine unserer Internetplattformen, um den Meinungsaustausch zu vielen Themen zu gewährleisten ! http://wedismus.ning.com/

467

Zitat passend zum Namen " König " : König sein ist durchaus kein beliebiges Attribut, das man so ohne Weiteres beanspruchen kann. Es ist ein Anspruch, der in höchstem Maße verpflichtet, weil er eine Politik beinhaltet und voraussetzt, die jenseits der Verteidigung dieser oder jener Partikularinteressen liegt, mit der so manche Partei jüngst auf Wählerfang geht, und dabei das große, gemeinsame Ziel aus den Augen verliert.

Zitat von der Schicksalsgöttin Anastasia:

Das Denken der Menschen ist in der Lage Materie zu beeinflussen. Der Mensch kann mit seinem Geist Dinge verändern und Ereignisse vorherbestimmen, sich seine eigene Zukunft schaffen. Deshalb werden Vertreter des Materialismus, die versuchen, die Vergänglichkeit des menschlichen Wesens zu beweisen, sich selbst vernichten, denn durch ihre Gedanken werden sie sich nur Ihr eigenes Ende bereiten. Diejenigen hingegen, die ihre höhere Bestimmung und das Wesen der Ewigkeit verstehen, werden glücklich sein und immer wieder geboren werden. Kraft ihrer eigenen Gedanken werden sie sich ihr ewiges Glück erschaffen

Zitat von Thomas Patock ( König von Wedenland ) Es ist nicht mutig die ganze Welt zu verändern;! Es ist die Aufgabe und Pflicht meines SEINS und die eines jeden Vaters, die Welt in einen harmonischen, friedvollen Ort für alle Lebewesen zu verwandeln !

468

Gesetzesentwurf
Dieses Gesetz bestimmt die rechtlichen, sozialen und ökonomischen Grundlagen für die Bildung und Funktionsweise von Volkssiedlungen, die von Abgeordneten des Volkes errichtet werden oder wurden, und von Familienlandsitzen; Es gewährleistet aber auch das, in humanen Verfassungen, garantierte Recht der Bürger auf Boden als nationales Grundvermögen. Das Gesetz bezweckt die Schaffung vollwertiger Bedingungen für eine qualitativ hoch stehende, fruchtbringende Arbeit der Volksabgeordneten, die für die Erarbeitung, die Vorlage und die Verabschiedung der Gesetze verantwortlich sind, aber auch die Sicherstellung ihrer maximalen Nähe zu den Wählern. Artikel 1: Hauptsächliche Fachausdrücke und Begriffe, die im Gesetz verwandt werden Im vorliegenden Gesetz werden folgende Fachausdrücke verwandt: Familienlandsitz: Grundstück mit einer Fläche von 1 bis 1,3 Ha, für das einem volljährigen Bürger das Nutzungsrecht auf Lebensdauer gewährt wird, mit erblichem Übertragungsrecht, ohne Besteuerung von Land und Ernte. Volkssiedlung: ein besiedeltes Territorium, das nach dem Prinzip der Selbstverwaltung organisiert ist und aus Familienlandsitzen sowie Objekten mit sozialkultureller und öffentlicher Funktion besteht. Nutzung auf Lebensdauer: der uneingeschränkte Besitz und die Nutzung eines Grundstücks ohne zeitliche Begrenzung und ohne jede Zahlungsverpflichtung. Lebender Zaun: Vegetation in Form von Bäumen und Büschen, die als Bepflanzung um einen Familienlandsitz oder eine Volkssiedlung gepflanzt wurde.

469

Artikel 2 Gesetzgebung bezüglich Familenlandsitzen und Volkssiedlungen Die rechtlichen Verhältnisse, die mit der Übertragung von Ländereien – zwecks Errichtung einer Volksiedlung – an einen Volksabgeordneten einhergehen, der Schiedsspruch einer rechtlichen Körperschaft in Bezug auf eine Volkssiedlung und einen Familienlandsitz sowie deren ordnungsgemäßes Funktionieren unterstehen der zuletzt gültigen Staatsverfassung, dem Landesgesetz und dem vorliegeneden Gesetz, dem Gesetz „Über Familienlandsitze und Volkssiedlungen“, sowie anderen Gesetzen.

Artikel 3 Grundprinzipien der Gesetzgebung auf dem Territorium der Volkssiedlungen Bei der Errichtung einer Volkssiedlung für einen Volksabgeordneten müssen die folgenden Grundprinzipien eingehalten werden. a) die Beachtung der Legalität; b) die Schaffung von Bedingungen zur Verwirklichung des Rechts aller Bürger auf Boden als nationales Grundvermögen; c) die Kostenlosigkeit, die Bedingungslosigkeit und die Fristlosigkeit des Besitzes und der Nutzung eines Grundstücks, das zur Errichtung eines Familienlandsitzes gewährt wurde; d) die Befreiung der Besitzer von Familienlandsitzen von Steuern für den Verkauf von Produkten, die auf dem Familienlandsitz erzeugt wurden; e) die Befreiung einer Volkssiedlung von einem Volksabgeordneten einer laufenden Legislaturperiode; f) weitere Prinzipien.

470

Artikel 4 Wirkungskreis der Gesetzes Die Wirkung des vorliegenden Gesetzes betrifft Volksabgeordnete aller Ebenen in vollständig souveränen Staaten, die gemäß dem Wahlgesetz gewählt wurden, sowie jeden volljährigen Bürger, der den Wunsch geäußert hat, in einer Volkssiedlung zu wohnen, entsprechend den Prinzipien, die im vorliegenden Gesetz dargelegt sind. Artikel 5 Die Übereignung von Ländereien an einen Volksabgeordneten zur Bildung einer Volkssiedlung 1)Jedem Volksabgeordneten der laufenden oder einer kommenden Legislaturperiode wird innerhalb eines Jahres nach dem Tag seiner Wahl ein Stück Land von nicht weniger als 150 ha zur Bildung einer Volkssiedlung gewährt. 2)Bei der Wahl eines Volksabgeordneten, der sein Mandat durch die gesamtstaatlichen Kandidatenlisten der politischen Parteien und Wahlblöcke erhält, wird diesem Abgeordneten ein Stück Land in einer Region seiner Wahl gewährt. Bei der Wahl eines Abgeordneten, der durch Mehrheitswahl ein Direktsmandat in seinem Wahlkreis erhält, wird diesem Abgeordneten ein Stück Land in jenem Wahlkreis zur Verfügung gestellt, in dem er gewählt wurde. 3)Es ist nicht gestattet, dass zwei oder mehr Volksabgeordnete ein und dieselbe Volkssiedlung aufbauen oder dass zwei oder mehr Volksabgeordnete einer laufenden Legislaturperiode in ein und derselben Volkssiedlung wohnen. 4) Das Land wird als zusammenhängendes Territorium inklusive darauf vorkommenden Wasserquellen aus dem kommunalen bzw. staatlichen Eigentum an Ländereien zur Verfügung gestellt. Das Land kann auch von dessen Eigentümer an den Volksvertreter zum Zwecke der Bildung einer Volkssiedlung übertragen werden.

471

Hierzu gelten die in den folgenden beiden Punkten beschriebenen Regeln 5)Falls notwendig, kann das Land zum Zwecke öffentlicher Nutzung von seinem Eigentümer abgekauft werden. Der Eigentümer des Grundstücks muss hierbei mindestens ein Jahr im Voraus von der Behörde, die den Verkauf beschließt, über den bevorstehenden Verkauf schriftlich benachrichtigt werden. Der Verkauf des Grundstücks erfolgt mit Einverständnis des Eigentümers. Sein Preis wird gemäß einer Schätzung von Bodenexperten festgelegt, und zwar nach einer Methode, die vom Ministerkabinett gebilligt ist. 6)Ein Grundstück, das in den territorialen Bestand jener Ländereien aufgenommen wird, die zur Errichtung einer Volkssiedlung durch einen Volksabgeordneten bestimmt sind, sich aber im Besitz einer physischen oder juristischen Person befindet, kann mit Einverständnis des Besitzers gegen ein gleichwertiges Grundstück eingetauscht werden, das in der gleichen Region oder, auf Wunsch des Besitzers, in einer anderen Region liegt. 7) Ein Grundstück, das in den territorialen Bestand jener Ländereien aufgenommen wird, die zur Errichting einer Volkssiedlung durch einen Volksangeordneten bestimmt sind, sich aber im Besitz einer Besatzungsmacht befindet, wird zur Gründung einer Volkssiedlung schriftlich nach Beantragung zurückübertragen. 8) Bürger, die Grundstücke oder Landanteile in natura besitzen, die an das Territorium einer im Aufbau befindlichen Volkssiedlung grenzen, haben das Recht, die ihnen gehörenden Ländereien dem Volksabgeordneten, der für die Volkssiedlung zuständig ist, zu übergeben und ohne Aufpreis das Recht für die lebenslange Nutzung zur Errichtung eines Familienlandsitzes auf dem Gebiet der Volkssiedlung zu erwerben 8)Ein Bürger, der einen Landanteil auf dem Papier (nicht in natura) besitzt, ist berechtigt, ihn vollständig oder teilweise (die Fläche muss mindestens 1 Hektar betragen) an die von einem Volksabgeordneten geschaffene Volkssiedlung abzutreten und dafür das Recht der Errichtung eines Familienlandsitzes mit Nutzung auf Lebensdauer zu erhalten.

472

Der Besitzer eines Grundstücks. wobei jedes Grundstück mindestens einen Hektar umfassen muss. Diese Grundstücke befinden sich unter der Leitung des Territorialrats der entsprechenden Volkssiedlung. 4)Zwischen den Grundstücken sind Wege von nicht weniger als 3 bis 4 Metern Breite anzulegen. künstliche Wasserbehälter anzulegen sowie Wohnhäuser. Schuppen und andere Bauten zu errichten. ist berechtigt. Die Fläche eines Grundstückes kann bis zu 1. Vegetation in Form von Bäumen und Büschen (auch Wälder) anzupflanzen. 473 .3 ha betragen. hiervon jedoch nicht mehr als zwei Grundstücke pro Volkssiedlung. auf den Grundstücken. wobei eventuelle Bodenerhebungen und andere Besonderheiten des Geländes zu berücksichtigen sind. die zur Errichtung von Familienlandsitzen bestimmt sind. darf nicht mehr als 7 Prozent der Gesamtfläche der Volkssiedlung betragen. 2)Für Grundstücke zur Errichtung von Objekten mit sozialkultureller und öffentlicher Bestimmung gelten gemäß dem generellen Plan für Volksiedlungen besondere Regelungen. 5)Bürger sind berechtigt.Artikel 6 Der Bestand der Ländereien einer Volkssiedlung 1)Das Territorium einer Volkssiedlung besteht aus folgenden Arten von Grundstücken Grundstücke zur Errichtung von Familienlandsitzes Grundstücke zur Errichtung von Familienlandsitzen für die Kinder des zuständigen Volksabgeordneten (Reservebestand). das zur Errichtung eines Familienlandsitzes bestimmt ist. unter Wahrung der Prinzipien guter Nachbarschaft. 3)Der verbleibende Teil des Territoriums wird in Grundstücke zur Errichtung von Familienlandsitzen aufgeteilt. Die Fläche die von diesen Grundstücken eingenommen wird. um das Grundstück herum einen lebenden Zaun anzulegen.

Rentnern. Wehrdienstleistende usw. ein Grundstück zur Errichtung eines Familienlandsitzes mit Nutzungsrecht auf Lebensdauer zu erhalten. Sozialarbeiter. 2)Jedes Kind des Volksabgeordneten. Vertreter der schöpferischen Intelligenz. das eine eigene Familie hat. 474 . Die Verteilung dieser Grundstücke erfolgt per Los in einer offenen Versammlung der künftigen Bewohner der Volkssiedlung. die für die Errichtung von Familienlandsitzen bestimmt sind. bis zu 30 Prozent der verbleibenden Grundstücke nach eigenem Ermessen an Bürger zur Errichtung eines Familienlandsitzes zu vergeben 5)Die restlichen Grundstücke sollen Bürgern angehören (Unternehmer. unter den Bürgern 1)In der errichtenden Volkssiedlung ist der Volksabgeordnete als erster berechtigt.). ist berechtigt. nach eigener Wahl ein Grundstück für die Errichtung eines Familienlandsitzes mit Nutzungsrecht auf Lebensdauer und erblichem Übertragungsrecht zu erhalten.Artikel 7 Ordnung zur Verteilung der Grundstücke. 3)Ein oder zwei Grundstücke pro Volkssiedlung sind Zöglingen aus Waisenhäusern oder Flüchtlingen vorbehalten 4)Der Volksabgeordnete ist berechtigt.

die von einem Volksabgeordneten gegründet wurde).. der aussschließlich aus Bewohnern der Volkssiedlung besteht.Ein Grundstück zur Errichtung eines Familienlandsitzes wird Staatsbürgern mit Nutzungsrecht auf Lebenszeit und erblichen Übertragungsrecht gewährt. ein repräsentatives Organ der lokalen Selbstverwaltung zu bilden – als Rat der Volkssiedlung. Im Falle der Wahl des Volksabgeordneten in den Rat der Volkssiedlung ist die Wahl als ungültig zu erklären. Dieser Rat ist eine selbstständige Verwaltungseinheit. sie sind nach geltendem Recht als Flüchtlinge anzusehen (hierfür gilt eine Beschränkung von höchstens zwei Familien pro Volkssiedlung. 475 . es sei denn. Es ist nicht gestattet. die ständig in der Volkssiedlung anwesend sind. Artikel 9 Der rechtliche Status eines Grundstückes zur Errichtung eines Familienlandsitzes 1. 4)Zum Zwecke der Regelung von Sonderfällen beim Vollzug der lokalen Selbstverwaltung ist der Territorialrat der Volkssiedlung berechtigt. entweder durch die Versammlung des lokalen Rats oder durch ein lokales Referendum Statuen des Territorialrats der Volkssiedlung zu erlassen. ein Grundstück zur Errichtung eines Familienlandsitzes Ausländern oder Staatenlosen zu übertragen. Diese Statuten müssen bei der jeweiligen Bezirksverwaltung der Justiz registriert werden. für den Rat der Volkssiedlung zu kandidieren und Mitglied des Rats der Volkssiedlung zu werden. 3)Dem Volksabgeordneten ist es nicht gestattet.Artikel 8 Der Territorialrat der Volkssiedlung 1)Der Territorialrat der Volkssiedlung setzt sich zusammen aus den Bürgern. 2)Der Territorialrat ist berechtigt.

Als Adam Als Adam noch auf Löwen ritt dabei sang ins All den Hit lasst alles Leben auch den Drachen war der Vater alles seins glücklich am Lachen Doch die Bestimmung und Aufgabe des Drachen fand Adam nicht heraus erst später bekam er es heraus denn der Drache ist zum mitfliegen da das ist wirklich wunderbar So schreibt Dir nun der Drachenflieger denn die Schöpfung ist mal wieder gedanklich hin und hergerissen als hätte einen die Lüge gebissen. Verwirrt durch das Gift das ist mit Schlange gemeint doch nicht etwa die Reptilienschlange sondern die Chemie kann das nur sein die dort wirkt im Menschen so gemein Dein Retter kann ich leider nicht sein nur jeder für sich allein doch einen Gedankenanstoß gebe ich hier denn ich war das Drachentier der Löwe und ein Stier Nun sind wir der Visionär vieles gibt es nun nicht mehr alles Übel wird nun weggedacht denn die Liebe hat unbegrenzte Macht wünsche Dir Erkenntnis auch in der Nacht 476 .

477 .

Lass Lass die Lebensmittelindustrie Dein eigener Garten sein dann ist das ewige Leben so gut wie Dein Alle liebevollen Träume werden in Erfüllung gehen deshalb wünsche ich jedem unendlich viele davon In Liebe zur Erde Ihre Majestät Thomas Patock von Wedenland 478 .

Durch viele einsame Stunden in der freien Wildnis sind interessante Methoden zur Körper und Geistheilung. die als Ziel verfolgt. sowie zu einem gesellschaftlichen Wandel hin zu einer glücklichen Zukunft aller göttlichen Lebensformen entstanden. sind für Ihn die Schlüssel zum eigenen Glück und zum Wohle aller göttlichen Geschöpfe. Die eigene Gedankenkraft zu trainieren. Menschen zu heilen und die größte Restaurantbewegung der Welt werden müsste. technologischen Welt derweil zu gelingen. Der Weg zur Materialisierung einer VEGANEN RESTAURANTBEWEGUNG. Machthungrige Herrschersysteme hielten die Menschen in einem okkulten System tatsächlich gefangen und nur wenigen Menschen scheint der Ausstieg aus dieser kalten. kann hier auf sehr emotionale Weise mitverfolgt werden. Der Dichter selbst befand sich zu Beginn des Buches selbst mal wieder in einem Gefängnis und das Buch klärt die Hintergründe hierzu vortrefflich auf ~~~~~~~~~~~~~~~Regenbogenvogelverlag~~~~~~~~~~~~~~ 479 . In diesem Werk wird die spektakuläre Gründung einer weltverbessernden Unternehmung. Viele Menschen können sich nicht selbstständig aus den eigenen Gärten ernähren. sondern auch Lösungen zu erarbeiten. sich liebevolle Bilder für die Zukunft zu erträumen und jede Frau als eine Göttin zu betrachten. was enorme Gesundheitsschäden bei vielen zur Folge hat. die den Namen DoctorFood trägt beschrieben sowie die Bekanntgabe des souveränen Staates Königreich Wedenland vollzogen. die mit diesem Buch der Öffentlichkeit präsentiert werden. mit dem Ziel die Erde wieder zu einem Garten Eden werden zu lassen.Die Erde befindet sich derzeit in einem erschreckenden Zustand. Durch viele spektakuläre und sehr dramatische Erlebnisse und ungewöhnlichen Ideen gelingt es dem Autor seine Leser auf der Gefühlsebene zu erreichen. ist es hier allerdings gelungen die Probleme in dieser Welt nicht nur zu erkennen. wie man sich aus den Fesseln der Bürokratie und des herrschenden Systems befreien kann. Dem Buchautor.

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful