Sie sind auf Seite 1von 9

λ Der 3. Weltkrieg am 1.11.

2015

third wordwar at 1. november 2015

Quellen sind die Interpretationen der Texte u.a. von:

?
Nostradamus und Alois Irlmaier

(alte Version - sorry ziemlich unübersichtlich - neuer Text ist in Arbeit)

NEUSTE FASSUNG UND WEITERE INFOS SIEHE: www.nebukadnezar2015.de

λ
„Erhöht das Papsttum - erniedrigt wird sein die Moschee.
λ 2015 ist erhöht der Papst.
λ Gewesen sein erhöht die Moschee.
λ Zeit des Amoklaufens der Gruppe der 10 000 000.“
[Nostradamus]

„NICHT 2015 wird haben das Unglück“ [Nostradamus]

„Ein einzelnes Flugzeug, das von Osten kommt, wirft einen Gegenstand ins gro?e Wasser.
Da hebt sich das Wasser wie ein einziges Stück turmhoch und fällt wieder herunter. Alles
wird überschwemmt. Es gibt ein Erdbeben. Der südliche Teil Englands rutscht ins Wasser
ab. Schäumen tut es, als ob es unterirdisch kochte. Doch gleichzeitig kommt die Rache über
das gro?e Wasser. Was das ist, wei? ich nicht. Wann es kommt, wei? ich nicht.“
λ [Alois Irlmaier]

λ „Die Insel der Briten wird durch salzigen Wein gereizt“ [Nostradamus]

„Seid ruhig in Indien in der Nacht des Todes des Führers“


λ „Hundert fürchten das Testament Indiens“
λ „Nicht fern die Zeit der Erprobung der
λ gegenpoligen Stadt (+/- = neutral - Neutron) “
λ „Indien bei der 10 und die Kugel schmelzen – Zeit der Luft“
[Nostradamus]

Vorwort
Es ist mir ggf. gelungen aus den Texten von Sepp Wudy eine Ernährunstherapie gegen radioaktive
Verstrahlung und wohl jede Krebsart zu entschlüsseln bzw abzuleiten. Zu dem fand ich drei Daten mit
Ablauf der Ereignisse in Nostradamus seinen Texten bezüglich November 2015, welche mir von
Astrologen bestätigt werden. Die Ernährungstherapie konnte ich letztendlich der Mithilfe von Dr.
Ingrid Kraaz von Rohr des Institutes für Licht & Farben (Autorin und Heilpraktikerin) entwickeln.
Ernährungstherapien gegen andere Krankheiten wie Ebula (vielleicht sogar Aids) können von dieser
Wundertherapie abgeleitet werden. Ich denke, da? diese Therapie erfolgreich sein wird, da ich die
Fähigkeit habe, die Sätze von Nostradamus und anderen Propheten zu entschlüsseln, zu verstehen und
zu beweisen. Es gelang mir den Absturz der Sonde Lunar Prospector auf dem Mond (30.7.99) zu
entschlüsseln, den Tsche-tschenienkrieg (8.8.99) vorherzusagen, den Hintergrund der Sonnenfinsternis
(11.8.99) zu verstehen und inzwischen kann ich den Ausbruch des dritten Weltkrieg astrologisch
beweisen. Dr. Evelyn Müller (Parapsychologin, Parachirologin, Heilpraktikerin und Astrologin)
bestätigte mir die Theorie dieser Ernährungstherapie und drei Daten im Jahre 2015, welche ich aus
Nostradamus seinen Sätzen entschlüsseln konnte. Diese Daten stehen im Zusammenhang mit der
Sonnenfinsternis vom 11.8.99, dem Absturz der Sonde und dem Tscheschenienkrieg. Jeder Astrologe
wird ihnen bestätigen, dass genau an diesen drei Tagen (1./9./10.-November-2015) etwas geschehen
wird, auch wenn jeder Astrologe sagt, dass der erste Tag doch eher friedlich aussieht, kenne ich den
wahren Hintergrund dieses Ereignisses. ?ber das, was wirklich geschehen wird und bisher geschehen
ist, möchte ich hier berichten. In diesem Dokument, befinden sich Original-Internetausdrucke vom
20.5.99 mit den Originaltexten div. Propheten, allerdings auch teilweise widersprüchlichen und
falschen veröffentlichten Deutungen. Nostradamus konnte sich nicht irren, sondern nur diejenigen,
welche seine Texte nicht richtig deuteten. Ich habe inzwischen den wichtigsten Teil seiner Texte chro-
nologisch anordnen können und hier niedergeschrieben. Lesen Sie nun, über das was ich bisher
herausfand.

? Das Jahr 1999


? Sehr viele Menschen glaubten, dass 1999 bzw. die Welt untergeht, da Nostradamus in seinen
Versen bis ins Jahr 3797 nur sieben unverschlüsselte Daten erwähnte und eines davon das Jahr 1999
betraf, zu dem hatten einige Menschen Angst vor der Sonnenfinsternis vom 11.8.1999. Dieses Jahr
enthielt 4 historisch negative Daten globaler Ereignisse, welche immer noch wirken und Gerüchten zu
Folge, sollte die Sonnenfinsternis den Weltuntergang prophezeien.

lDie Nacht vom 30. auf den 31.7.1999


„Das Jahr 1999, sieben Monate.
Vom Himmel wird kommen
ein gro?er König des Schreckens...“
(Nostradamus / Bernard Bouvier-?bersetzung)

Am 30.7.1999 (kurz vor Mitternacht) kam es zu einer Nuklearexplosion auf dem Mond, ausgelöst
durch die Sonde Lunar Prospector, welche mit 33Kg Plutonium Treibstoff ausgestattet war. Dies war
angeblich notwendig um festzustellen ob sich dort Wasser befindet, welches die Voraussetzung zum
Ansiedeln der Menschen auf dem Mond in ferner Zukunft bildet. Ich denke, dass Nostradamus dieses
Ereignis meinte, da der Mond auch einen Himmel hat, die Sonde aus unserem Himmel startete und
dieses Ereignis einen Zusammenhang mit den noch folgenden ergibt. Dieses Projekt war unglaublich
teuer, viel zu früh und wer will schon auf einem radioaktiven Schrottplatz leben, welcher nach wie vor
uns sowie Ebbe und Flut auf unserem Heimatplaneten beeinflu?t? Niemand kann die Konsequenzen
einer Nuclearexplosion auf dem Mond, bezogen auf den Einfluss des Mondes auf uns Menschen,
abschätzen.

Medienbericht
Prophezeiung von Nostradamus

λ Der 8.8.1999
λ eigentlich Weltfriedenstag –
λ Alois Irlmaier beschrieb unverschlüsselt den Ablauf des dritten Weltkrieg, des Auslösers und der
Zeit davor. Er machte nur eine einzige Angabe mit Zahlen (Alles ruft friede, Schalom da wird’s
passieren... ...Ich sehe zwei Achter, ein Neuner und 3 Striche), wu?te jedoch nicht was diese
bedeuten und konnte die Reihenfolge der Ereignisse, welche er sah, nicht zeitlich einordnen.
λ
λ Prophezeiung von Alois Irlmaier – Dokument 1
λ Prophezeiung von Alois Irlmaier – Dokument 2
λ Medienbericht vom 8.8.1999 (Weltfriedenstag)
λ
λ Am 8.8.1999 brach kurz vor Mitternacht der Tschetschenienkrieg aus.
λ Zitat des Nachrichtensprechers von Euro News:
λ „Die Lage in Tschetschenien gleicht einem Pulverfa?, in das der zündende Funke schon längst
geworfen wurde.“
λ Alois Irlmaier beschrieb den Ausbruch des Tschetschenienkrieg und sah in diesem
Zusammenhang den Auslöser für den dritten Weltkrieg. Mit dieser Aussage: „Doch der eigentlich
zündende Funke wird im Balkan ins Pulverfass geworfen“, meinte er sicherlich, da? der
Tschetschenienkrieg nicht der eigentliche Auslöser für den 3. Weltkrieg ist und er sah noch einen
neuen Nahostkrieg kurz vor dem 3. Weltkrieg aufflammen, bei welchem sich gro?e
Flottenverbände im Mittelmeer feindlich gegenüber stehen. Ich denke, dass es vorher noch zum
Krieg mit der Türkei kommt, da Nostradamus dieses Land in seinen Texten im Zusammenhang
mit einem gro?en Krieg niederschrieb.
λ
λ Die Sonnenfinsternis vom 11.8.1999
λ Erdbeben in der Türkei (11.8.1999)
λ Wendemanöver des Satelliten Casini (11.8.1999)
λ Drei Tage nach dem Ausbruch des Tschetschenienkrieg hatten wir die Sonnenfinsternis, welche
die Macht Gottes symbolisiert, da der Mondschatten als Breitengrad definiert, kombiniert mit
Nostradamus seiner codierten Längengrad Angabe (Centurie 10, Vers 72 – Absturz der Sonde auf
dem Mond), den Abwurfpunkt von 2 Massenvernichtungswaffen während des 3. Weltkrieg
markiert und die noch folgenden Aussagen über das Jahr 2015 bestätigt. Informationen zur
Sonnenfinsternis finden sie nach dem Bericht über das Jahr 2015, da der Zusammenhang so
deutlicher dargestellt wird. Zunächst jedoch das 4. negative Datum des Jahres 1999:
λ
λ Der 28.11.1999
λ Am 28.11.1999 hat ein US-Kriegsschiff südlich der Insel Kreta eine Atombombe im Meer
verloren. Wenige Wochen zuvor berichtete ein Fernsehsender dieses Datum in Nostradamus
seinen Texten gefunden zu haben, es wusste jedoch niemand, was geschehen würde. Dieses Datum
konnte ich bislang nicht finden, da sich nur Bruchstücke von diesen Texten in meinem Besitz
befinden.
λ
λ Zeitungsbericht
λ
λ Das Jahr 2015
λ
λ Centurie 10, Vers 72
λ
λ „Das Jahr 1999 sieben Monate, vom Himmel wird kommen ein gro?er König des Schreckens...“
Nostradamus
λ
λ 30.07.1999
λ (Explosion der Sonde Lunar Prospector mit 33Kg Plutonium auf dem Mond)
λ
λ Fox-Tabelle: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
λ A B C D E F G H I
λ J K L M N O P Q R
λ S T U V W X Y Z -
λ
λ Deutsche ?bersetzung: „Durch die Macht von drei weltlichen Königen“
λ Original Satz: „Par la puissance des trois Roys temporels“
λ
λ
λ P A R L A P U I S S A N C E D E S T R O I S R O Y S T E M P O R E L S
λ A - U - P - I - S - N - E - E 1 - 9 - 9 - 9 - 7
λ
λ A u p i s n e e 1999 7 - Am allerschlimmsten geboren 1999 7
λ
λ P A R L A P U I S S A N C E D E S T R O I S R O Y S T E M P O R E L S
λ Y R A C S A U D S I R R Y T D O N A
λ
λ Yrac/Saud/Sirryt Fähigkeit A - Irak/Saudien/Syrien Fähigkeit A ?
λ O R ECA
λ O R E C A ergibt rückwärts gelesen Acer O - giftiges O
λ
λ „Eine Kerze gibt die ganze Zeit allein, wofern sie brennen will, dir Schein. Gift’ger Odem
dringt aus Staubesnacht, schwarze Seuche, schlimmste Menschenschlacht. Gleiches allen
Erdgebor’nen droht, doch die Guten sterben sel’gen Tod. Viel Getreue bleiben wunderbar,
λ frei von Atemkrampf und Pestgefahr.“ (Der alten Linde Sang (1850))
λ
λ Irak/Saudien/Syrien Fähigkeit Acer O - giftiges O(dem) ? Radioaktivität
λ

λ 08.08.1999 (Weltfriedenstag) - Ausbruch des Tschetschenienkrieges


λ „Alles ruft Friede, Schalom da wird’s passieren. Ich sehe zwei Achter und einen Neuner.
- ... und drei Striche..“
Alois Irlmaier
λ

λ 11.08.1999
λ Die Sonnenfinsternis und gleichzeitig der 1. Versuch eines Wendemanövers des Satelliten
Casini in nur 1000m Entfernung zur Erde, wobei beim Start der Sonde die Sonnenfinsternis
nicht berücksichtigt wurde, das Wendemanöver nicht gestoppt werden konnte und niemand
der die Verantwortung trug wu?te, ob es gut geht.
λ

λ 28.11.1999
λ
λ Ein amerikanisches Kriegsschiff hat südlich von Griechenland eine
Atombombe im Ionischen Meer verloren.
λ
λ „Unter der Ionischen Küche die gefährliche Vorbeifahrt.“ Nostradamus
λ (Bezogen auf U-Boote welche das Ionische Meer ab diesem Tag durchqueren.)
λ 08.08.2015
λ Weltfriedenstag
λ
λ Der Seher von Vorarlberg
λ „Das Unheil wird ganz plötzlich aus Ru?land kommen. Zuerst wird es Deutschland treffen,
dann Frankreich, Italien und England.“
λ
λ Alois Irlmaier
λ „Ein neuer Nahostkrieg flammt plötzlich auf, gro?e Flottenverbände stehen sich feindlich
im Mittelmeer gegenüber - die Lage ist gespannt. Aber der eigentliche zündende Funke wird
im Balkan ins Pulverfa? geworfen.“
λ (Zitat Euro News vom 08.08.1999: „Die Lage in Tscheteschenien gleicht einem
Pulverfa?, in das der zündende Funke schon längst geworfen wurde.“)
λ „Ich sehe einen „Gro?en“ fallen, ein blutiger Dolch liegt daneben.“
λ „Dann geht es Schlag auf Schlag, zwei Männer bringen einen dritten Hochgestellten um.
Ich denke am Balkan wird es sein.“
λ „Nach der Ermordung des Dritten geht es über Nacht los...“
λ „Durch die Macht von drei weltlichen Königen.“
λ „Vier gekaufte Mörder - ungeheurer Krieg entsteht.“ Nostradamus
λ (3 Attentate, das dritte laut Irlmaier im Balkan von 2 bezahlten Männern - 4 gek.
Mörder)
λ „...gro?e Truppenverbände marschieren in Belgrad von Osten her ein und rücken nach
Italien vor.“
λ Alois Irlmaier
λ
λ Die Wende des Krieges
λ
λ „Flugzeuge werfen zwischen dem Schwarzen Meer und der Nordsee kleine schwarze
Kästchen ab, sie explodieren, bevor sie den Boden berühren und es entsteht ein gelber oder
grüner Rauch oder Staub. (Uranbomben)
λ Was darunter kommt, ist hin, ob Mensch, Tier oder Pflanze.
λ Dadurch entsteht ein Todesstreifen, pfeilgerade vom Schwarzen Meer bis zur Nordsee, so
breit wie halb Bayern. In dieser Zone kann kein Grashalm mehr wachsen, geschweige denn
ein Mensch leben. Der Russische Nachschub ist unterbrochen.
λ Alois Irlmaier
λ
λ Der Erstschlag
λ
λ „Ein einzelnes Flugzeug, das von Osten kommt, wirft einen Gegenstand ins gro?e Wasser.
Da hebt sich das Wasser wie ein einziges Stück turmhoch und fällt wieder herunter. Alles
wird überschwemmt. Es gibt ein Erdbeben. Der südliche Teil Englands rutscht ins Wasser
ab. Schäumen tut es, als ob es unterirdisch kochte. Doch gleichzeitig kommt die Rache über
das gro?e Wasser. Was das ist, wei? ich nicht. Wann es kommt, wei? ich nicht.“
λ Alois Irlmaier
λ „Die Insel der Briten wird durch salzigen Wein gereizt“
λ (Abwurf einer Atombombe südlich von England im Meer)
λ Nostradamus
λ
λ „Seid ruhig in Indien in der Nacht des Todes des Führers“
λ „Hundert fürchten das Testament Indiens“
λ „Nicht fern die Zeit der Erprobung der
λ gegenpoligen Stadt (+/- = neutral - Neutron) “
λ „Indien bei der 10 und die Kugel schmelzen – Zeit der Luft“
λ (Abwurf einer Neutronenbombe auf Indien)
λ
λ „Erhöht das Papsttum - erniedrigt wird sein die Moschee.
λ 2015 ist erhöht der Papst.
λ Gewesen sein erhöht die Moschee.
λ Zeit des Amoklaufens der Gruppe der 10 000 000.“
λ
λ
λ Die Sonnenfinsternis vom 11.8.1999
An diesem Tag gab es zu dem in der Türkei ein Erdbeben und der Satellit Casini führte ein
Wendemanöver in nur 1000m Entfernung zur Erde durch. Dieses Wendemanöver konnte nicht
aufgehalten werden, da es beim Start so programmiert wurde. Die Sonnenfinsternis wurde beim Start
dieses Satelliten nicht berücksichtigt und es gab keine Garantie für den Erfolg des Wendemanövers.
Der Satellit hätte wegen der Sonnenfinsternis auf die Erde stürzen können. Zur gleichen Zeit, traf der
Schatten des Mondes, welcher die Sonne verfinsterte, auf die Erde und prophezeite uns die Zukunft.
Bitte schauen Sie sich den hier nachgestellten Verlauf des Mondschatten an.

Mondschatten vom 11.8.1999, wenige Tage nach dem Absturz der Sonde Lunar Prospector mit
33Kg Plutonium auf dem Mond, zur gleichen Zeit wie das Wendemanöver, am gleichen Tag wie
das Erdbeben, 3 Tage nach dem Ausbruch des Tscheschenienkrieg (8.8.99) und 3 Monate vor dem
Verlust einer A-Bombe (28.11.99):

Startpunkt des Schatten


Endpunkt des Schatten

10? = südl. Britanniens / 72? = Indien


Centurie 10, Vers 72
„Das Jahr 1999, sieben Monate
aus den Himmeln wird kommen ein gro?er König des Schreckens...“
(Absturz der Sonde auf dem Mond, welcher bei der Sonnenfinsternis die Sonne verdeckte und
somit für diesen Schatten verantwortlich war.)

Die Zeit nach dem 3. Weltkrieg


„Die ?berlebenden sind heilige Menschen.
Die Erde wandelt sich in ein Paradies...“
(Der Seher von Vorarlberg)

Die Ernährungstherapie habe ich aus folgender Aussage entschlüsseln können:


„Wenn dir die Haare ausfallen, hat es dich erwischt. Nimm ein KRONWITTBIRL in den Mund, das
hilft und sauf keine Milch, acht Wochen lang.“
(Sepp Wudy – Anfang 20. Jahrhundert)

Die Informationen von Sepp Wudy fand ich zwischen Prophezeiungen (göttlicher Natur) über den
dritten Weltkrieg und suchte nach etwas, was logischerweise gegen radioaktive Strahlung und somit
auch jede Krebsart wirksam sein sollte. Als ich mit dem hier zitierten Wissen "im Mund behalten"
(also Nahrung) eine Fernsehzeitung fand, auf der zufällig eine Kiwi im Zusammenhang mit Krebs
abgebildet war, fand ich einen Interessanten Forschungsbericht:

λ Krebsvorbeugende Ernährung
λ Auszug aus dem Bericht „Heilfarben der Natur“
Grün: „Keine Farbe hat eine grö?ere Heilkraft,“ sagt Dr. Ingrid Kraaz von Rohr (Autorin und
Heilpraktikerin). Grüne Pflanzenstoffe entgiften und neutralisieren, da diese „grünen Flavonoide“
echte Vitalstoffwunder sind. Diese Pflanzenstoffe wirken gegen Bakterien, Pilze und Schädlinge. Sie
aktivieren im Körper sogar Eiwei?stoffe, die Krebsauslöser einkapseln und über die Blutbahn
abtransportieren. Und: Chlorophyll, der wichtigste Pflanzenstoff; liefert uns das Lebenselixier
Sauerstoff. Für Kreislauf und Stoffwechsel gib’s im Sommer nichts besseres als Salate. Jede Menge
gesundes Blattgrün stecken in Blattspinat, Kopf-, Feld und Endiviensalat. Mit frischen Kräutern und
Olivenöl angerichtet, verdoppelt sich der Schutzeffekt. Unschlagbar als Antikrebsgemüse ist Brokkoli.
Er enthält eine hohe Konzentration von Schutzstoffen. Tip: Am besten entfalten sich die heilsammen
Inhaltsstoffe, wenn man den Brokkoli kurz dämpft.

K R O N W I T T B I R L
K I W I /B R O K K O L I
Aufgrund der gleichen Anzahl der Buchstaben des Wortes "kronwittbirl" im Vergleich zur Anzahl der
Buchstaben von Kiwi und Brokkoli (hinter einander) geschrieben, dachte ich mir, dass diese beiden
Pflanzen gemeint sind und versuchte dies mit einer Fox-Tabelle zu überprüfen:

1 2 3 4 5 6 7 8 9
A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z -

Das Wort Kiwi ist mit einem leicht nachvollziehbaren System verschlüsselt:
K R O N W I T T B I R L
K I
W I

Erst das K, dann 4 Buchstaben überspringen, einen zurück und wieder 4 Buchstaben überspringen.
Das Wort Kiwi lässt sich zu dem mit einer Fox-Tabelle durch das überspringen von nur einem
Buchtaben entschlüsseln: Kiwi = 2959 rückwärts 9529
K R O N W I T T B I R L
2 9 6 5 5 9 2 2 2 9 9 3
9 5 9 2 ?
i w i k ? = Kiwi
Das Wort Brokkoli konnte ich bislang nur teilweise anhand eines anderen linearen System
entschlüsseln, wobei es keinen Sinn macht dieses hier aufzuführen, da die Informationen von Sepp
Wudy über Kiwi's sowie Brokkoli (bzw. grüne Früchte oder Obst) kombiniert mit dem Wissen im
Mund behalten (also regelmä?ig, dauerhaft bzw. so oft wie möglich - nahezu ununterbrochene
Anwendung) und der in heutigen Medizinerkreisen unbekannten Milchabstinenz - wird später erläutert
(keine Milch au?er Sojamilch) auf eine aus ernährungswissenschaftlicher Sicht erfolgreiche Therapie
schlie?en lassen. Zu dem möchte ich darauf hinweisen, dass ich nicht alles wissen kann und das Wort
KRONWITTBIRL mit einem übernatürlich komplexen Verschlüsselungsverfahren codiert ist sowie
die folgende Analyse beweist, dass dieses Wort noch anderweitige Bedeutung bzw.
Verwendungsmöglichkeiten besitzt.

Folgender Auszug stammt von Dirk Schröder (Kryptoanalytiker und Hebraist)

λ Aus Forschung & Wissenschaft


Viele Krebsfälle vermeidbar - Krebsforscher empfehlen den gezielten Einsatz von Lebensmitteln zum
Schutz vor Tumoren. Falsche Ernährung und Tabackkonsum verursachen über die Hälfte aller
Krebserkrankungen. Mit 35 Prozent tragen ?bergewicht und falsche Ernährung an erster Stelle zum
Krebsrisiko bei. Mit 30 Prozent folgt gleichauf der Tabakkonsum. Infektionen, Entzündungen,
genetische Faktoren, Alkohol oder Umwelteinflüsse machen dagegen nur jeweils zwischen zwei und
zehn Prozent der Krebsfälle aus. Das berichtete Dr. Clarissa Gerhäuse vom Deutschen
Krebsforschungszentrum auf einer Apotheker-Fortbildung in Meran und empfahl gleichzeitig eine
Liste von Lebensmitteln, die Krebs vorbeugen. Offenbar hält die Natur selbst ein paar Waffen bereit.
Inhaltsstoffe von bestimmten Obst- und Gemüsesorten beispielweise. Dazu ein paar interessante
Studienergebnisse:
• Täglich 60 Gramm Kresse entgiften den Körper von Rauchern schneller.
• 300 Gramm gekochter Rosenkohl sorgen bei täglichem Verzehr für die vermehrte Produktion
von Enzymen, die vor Krebs schützen können.
• Zehn Tassen Grüner Tee am Tag verzögern das Tumorwachstum um 9 Jahre.
Naturstoffe greifen auf unterschiedliche Weise ins Tumorwachstum ein. Sie fangen Schadstoffe ab,
sorgen für die Reperatur der Zellen und verhindern die Zellvermehrung. Zu den Naturbestandteilen,
die vor Krebs schützen, gehören alte bekannte Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe, aber auch so
holprig klingende Substanzen wie Schwefelverbindungen, Polyphenole und Terpene. Damit Sie von
den letzten drei Stoffen auch genügend zu sich nehmen, empfahl Dr. Gerhäuse folgende
Nahrungsmittel:
• Grüner Tee, Zwiebeln,
• Sojabohnen, Nüsse, Beeren und Trauben,
• Curry, Knoblauch,
• Kohlgemüse, Brokkoli und Kresse,
• Minze, Lavendel und Zitrusöle,
• Karotten und Tomaten
Wem das zu kompliziert ist, halte sich an folgende Regel: Grundsätzlich mehrmals am Tag Obst und
Gemüse essen, Fleisch auf ein- bis zweimal in der Woche beschränken und Fett einsparen..

Ernährungstherapie gegen radioaktive Verstrahlung und wahrscheinlich jede Krebsart


Die Therapie ist bislang nicht erprobt, wird jedoch daher wirksam sein, da grünes Gemüse und Obst
(hauptsächlich Kiwi’s und Brokkoli) Flavonoide enthalten, „...welche sogar körpereigene Eiwei?stoffe
aktivieren, die Krebsauslöser einkapseln und über die Blutbahn abtransportieren...“ Beim Verzehr
einer Kiwi werden 90% der Flavonoide wieder ausgeschieden, deshalb ist es notwendig diese im
Mund zu behalten, da während dieser Zeit ununterbrochen alle Krebserreger vernichtet werden und
eine Kiwi die höchste Konzentration von Flavonoiden enthält! Ein Schulmediziner bestätigt mir diese
Theorie nicht, da die Moleküle nur im Darm gespalten werden können. Es ist jedoch logisch, dass
wenn man eine Kiwi im Mund behält, die ungespaltenen Wirkstoffe nach und nach in den Darm
gelangen, dort gespalten werden und so ein andauernder Proze? der körpereigenen Krebsbekämpfung
ausgelöst wird. Diese Therapie, welche laut Schulmedizin nicht wirksam ist, wird mir jedoch von
Heilpraktikern als theoretisch erfolgreich bestätigt. Zu dem bin ich vom Erfolg dieser Therapie
überzeugt, da es Nostradamus, welcher Botanik studierte, schon damals gelang Lutschpastillen, welche
im Mund behalten werden mu?ten, gegen die Pest herzustellen und diese Therapie aus einer genau so
seriösen Quelle stammt. Der umgekehrte Effekt dieser Theorie als Beweis, ist der eines Rauchers,
welcher pafft und den Rauch im Mund behält, denn dieser wird schnell an Backenkrebs erkranken,
was mir jeder Schulmediziner bestätigt. Es ist nötig, eine Sonnengereifte bzw. reif gepflückte Kiwi zu
verwenden, da diese eine äu?erst hohe Konzentration von Flavonoiden enthält. Eine gespritzte Kiwi,
wirkt eher schadhaft als heilsam! Diese Therapie dauert 8 bis 10 Wochen und während dieser Zeit darf
der Patient kein Fleisch, Fisch, Salz sowie absolut keine Milch bzw. Milchprodukte oder sonstige
Schleim- und Fettprodukte zu sich nehmen, da sich diese Nahrungsmittel äu?erst negativ auf den
Heilungspro?ess auswirken, ihn sogar umkehren können. Der Patient mu? während dieser Zeit eine
geschälte, ungespritzte, sonnengereifte, wenn möglich reif gepflückte Kiwi ca. 4 mal täglich eine
Stunde im Mund behalten, da nur so eine heilende und nicht nur vorbeugende Wirkung erzielt wird.
Zu dem darf der Patient sich vorerst hauptsächlich nur von Getreide, Getreideprodukten, Nüssen,
grünem Gemüse, grünem Obst, Orangen, Weintrauben und sonstigen Lebensmitteln der
Krebsvorbeugung ernähren. Als Getränke sollten hauptsächlich Wasser, Orangen-, Waldmeister -,
Kirschsaft und Malzbier konsumiert werden. Da bei dieser Therapie ausschlie?lich pflanzliche
Produkte konsumiert werden, sind Risiken und Nebenwirkungen ausgeschlossen.
[Ergänzung seit 6/2009: mit kronwittbirl wird auch die Wacholderbeere bezeichnet]
Derzeit ordnen andere Nostradamus-Forscher seine Texte nach der Angabe von Centurie, Vers und
Zeile (wie im Titanik Beispiel) chronologisch an. Allerdings befindet sich nicht immer die
Jahresangabe in dieser Zeile, was hier durch die Längengradangabe bei Centurie 10, Vers 72 bewiesen
wird. Der 3. Weltkrieg wurde auf das Jahr 2000, 10. Monat gedeutet und wird nun laut Bibel-Code,
irrtümlich auf das Jahr 2010 gedeutet, obwohl Nostradamus schrieb: "Nicht 2010 haben wird das
Unglück". Im Internet wird der Satz von Nostradamus mit der Angabe 2015 auf das Jahr 2012
gedeutet, so wie die Angabe "..1999, sieben Monate..." einem noch nicht eingetroffenem Ereignis
zugeordnet wird.

Der Verantwortliche
Benjamin Bode

www.nebukadnezar2015.de

www.benjamin-bode.de

http://home.arcor.de/benjamin-bode

Letzte Aktualisierung dieser Informationen 27.11.2000

Ergänzung der neuen Links seit 14.6.2009