Sie sind auf Seite 1von 2

werbeform.at

werbeform.at Sei auch du mit dabei, bei den erfolgreichen Handballern in der S PORT- a k

Sei auch du mit dabei, bei den erfolgreichen Handballern in der S PORT- a k ad emi e - HARD

MIT DEM HANDBALL ERFOLGREICH WERDEN.

International erfolgrei- cher Harder Handballer:

ROBERT

WEBER

Robert hat seine handballerische Karriere hier in Hard als Jugend- spieler mit viel Begeisterung begonnen. Er spielte danach viele Jahre sehr erfolgreich in unserer ersten Mannschaft und ist nun in einem der besten Deutschen Handballvereine als rechter Flügelspieler verpflichtet worden.

als rechter Flügelspieler verpflichtet worden. KOOPERATION Dieses großartige Projekt für die Jugend von

KOOPERATION

Dieses großartige Projekt für die Jugend von Hard ist erst durch die sehr gute Zusammenarbeit mit den beiden Harder Mittelschulen (Markt und Mittelweiherburg) möglich geworden.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für Ihre Unterstützung.

bedanken uns bei allen Beteiligten für Ihre Unterstützung. HANDBALL Wird vom Österreichischen Handballbund

HANDBALL

uns bei allen Beteiligten für Ihre Unterstützung. HANDBALL Wird vom Österreichischen Handballbund unterstützt.

Wird vom Österreichischen Handballbund unterstützt.

MITTELSCHULE HARD

Handballbund unterstützt. MITTELSCHULE HARD HANDBALL • Trainieren wie die Profis • Sportlich große

HANDBALL

• Trainieren wie die Profis

• Sportlich große Chancen

• Fördert die schulische Leistungsfähigkeit

MITTELSCHULE HARD

Staatl. geprüfter Trainer ERWIN GIERLINGER Erwin ist der sportliche Leiter der SPORT akademie HARD. Als

Staatl. geprüfter Trainer

ERWIN

GIERLINGER

Erwin ist der sportliche Leiter der SPORT akademie HARD. Als ausgebildeter Sportlehrer und staatlich geprüfter A-Lizenztrainer bringt er neben den pädagogischen Fähigkeiten auch die Erfahrung als Co- Trainer der Kampfmannschaft des ALPLA HC Hard mit ein.

Auch alle mitwirkenden Trainer sind staatlich ausgebildete Sporttrainer, deren große Leidenschaft der schnelle Handballsport ist.

Die Sportstunden:

der schnelle Handballsport ist. Die Sportstunden: Wöchentlich 7 Sportstunden innerhalb des normalen
der schnelle Handballsport ist. Die Sportstunden: Wöchentlich 7 Sportstunden innerhalb des normalen

Wöchentlich 7 Sportstunden innerhalb des normalen Stundenplanes

- davon 3 Stunden

allgemeine Sportstunden

- und 4 Stunden

Handballtraining mit jeder Menge Spaß

- und 4 Stunden Handballtraining mit jeder Menge Spaß HANDBALL S P O R BALL T

HANDBALL

S

P

O

R

BALL

T I N D E R MITTELSCHULE

SIEGER

SPIELEN

HANDBALL

Die idealen Rahmenbedingungen:

• Profitrainer

• Ideale Trainingsumgebung

• Kooperation mit dem Verein, Profispieler sind im Trainings- betreib mit eingebunden

• Training auf den ÖHB-Rahmen- trainingsplan abgestimmt

• Turniere in Österreich und im Ausland

• Optimale Abstimmung mit dem normalen Schulbetrieb (Zusatzsportstunden sind im Schulbetrieb eingebunden).