Sie sind auf Seite 1von 2

Man unterscheidet im Allgemeinen drei Arten von Adjektiven: Eigenschaftswrter

Beziehungsadjektive: Zahladjektive:

Die Funktion der Adjektive ist es also zu beschreiben, zu charakterisieren oder zu beurteilen. Und sie beschreiben Substantive, Verben oder andere Adjektive. 2.1. Attributive Adjektive (Flexion)
Attributive Adjektive stehen vor dem Wort, das sie beschreiben oder beurteilen. Sie haben Endungen, und damit gewinnen sie neben der beschreibenden noch eine weitere Funktion, sie knnen Artikel ersetzen und beschreiben

Gemischte Adjektivdeklination
Steht als Markierungstrger vor dem Substantiv ein unbestimmter Artikel, nimmt das Adjektiv die folgenden Endungen: m
Er En En En e e en en

f
es es en en

n
e e en en e e en er

plural

2.2 Prdikative Adjektive


Adjektive, die auf Kopulaverben wie sein, scheinen, bleiben und werden folgen, beziehen sich zurck auf das Subjekt.

2.3. Applikative Adjektive Das Adjektiv wird in applikativer Funktion als einen Typus des Adjektivs definiert, der, wie das Adverb auch, ein Verb, ein anderes Adjektiv oder ein Adverb nher bestimmt oder beschreibt. Es bleibt in dieser Funktion unflektiert und steht gewhnlich im Mittelfeld eines zweiteiligen Verbs.

2.4. Die Komparation Bei der Komparation der Adjektive unterscheidet man Vergleichsstufen, die aus der Grundform der Adjektive gebildet werden. Diese Vergleichsstufen sind der Komparativ und der Superlativ.
Bei den attributiven Adjektiven bildet man die Komparativform mit der Endung er- und die Superlativform mit der Endung st-.

2.6. Erweiterung des Vorrats an Adjektiven Der Vorrat an Adjektive wird mit Hilfe von Suffixen und Prfixen erweitert. Durch Suffixe knnen andere Adjektive mit modifiziertem Inhalt gewonnen werden. rot rtlich;
krank krnklieb; schwach schwchlich

Ebenso werden mit Hilfe von Suffixen Wrter anderer Wortklassen zu Adjektiven fraglich ( fragen), glaubhaft ( glauben), glcklich (Glck), sndig ( Snde),

Die unbestimmten Zahladjektive


Zahladjektiven gehren Wrter, die eine unbestimmte Menge, ein unbestimmtes Ma angeben. Diese Funktion haben auch viele Indefinitpronomenmit denen sie hufig zu einer Gruppe zusa

Ausdruck einer mehr oder wenig groen Anzahl, Menge: viel, ungezhlt, zahllos, zahlreich u. a. Ausdruck einer mehr oder wenig geringen Anzahl, Menge: wenig, gering, einzeln, vereinzelt, mmengefasst werden

Die endungen E En ER En

E ES EN E EN