Sie sind auf Seite 1von 1

Ministerul Educaţiei, Cercetării şi Inovării

Centrul Naţional pentru Curriculum şi Evaluare în Învăţământul Preuniversitar

Examenul de bacalaureat 2009


Proba scrisa la limba germana moderna L1 bilingv
Proba E/F

• Toate subiectele sunt obligatorii. Se acorda 10 puncte din oficiu.


• Timpul efectiv de lucru este de 3 ore.

SUBIECTUL I (30p) - Varianta 023


I. a. ...................................................................................................................................... 4 Punkte
Lesen Sie den Text und beantworten Sie folgende Fragen!
Falsches Lernen und falsche Vorbereitung sind oft Gründe, weshalb Schüler und Studenten trotz
langen und ausführlichen Memorierens des Lernstoffes in Prüfungen versagen und schlechte
Noten bekommen. Der Kölner Professor Martin Schuster bringt es auf den Punkt: „Tausendfaches
Lesen von Stoffen führt nicht zum Lernen.“
Experten raten deswegen, beim Lernen strategisch vorzugehen und Lerninhalte nicht nur lesen,
sondern sie sogleich wiederzugeben. Lernregel Nummer 1 heiβt also, man soll nach dem Lesen
das Buch weglegen und sich das Gelesene durch den Kopf gehen lassen, damit arbeiten. Dies
kann durch simples Nacherzählen in eigenen Worten geschehen, es kann aber auch anhand
kleiner Zeichnungen durchgeführt werden, die das Gelesene veranschaulichen und damit klar
machen. Überhaupt ist es ganz wichtig, sich bewusst zu machen, was man da gerade gelesen hat
und nun lernen soll und zu versuchen, das Neue an bereits Bekanntes anzuknüpfen.
Die Natur hat das menschliche Gedächtnis nämlich so eingerichtet, dass wir uns am besten
merken können, was wir verstehen oder was unser Gehirn als wichtige Information einstuft. Was
wir nicht verstehen, vergessen wir in der Regel innerhalb kürzester Zeit wieder.
(aus Mit Erfolg zum Zertifikat Deutsch Plus. Testbuch-Klett-leicht geändert)
1.Wie soll man lernen? Was raten uns die Experten?
2.Warum bekommen einige Schüler schlechte Noten, warum versagen sie bei Prüfungen?
I. b. ...................................................................................................................................... 6 Punkte
Ersetzen Sie die unterstrichenen Satzteile. Schreiben Sie die Sätze anders ohne ihren Sinn
zu verändern!
1. Dies kann durch simples Nacherzählen in eigenen Worten geschehen, ...
2. Die Natur hat das menschliche Gedächtnis nämlich so eingerichtet, dass wir uns am besten
merken können, ....
I. c........................................................................................................................................6 Punkte
Schreiben Sie die Antonyme der Wörter: falsch, arbeiten, simpel
I. d. .......................................................................................................................................4 Punkte
Erklären Sie die folgenden Wörter/Wendungen mit Hilfe von Synonymen, Antonymen oder
Paraphrasen: vorbereiten, versagen
I. e. .....................................................................................................................................10 Punkte
Bitte ordnen Sie die Abschnitte in die richtige Reihenfolge:
1. Gute Manieren hat ein Bankräuber im US-Staat Ohio bewiesen:
2. Als der Angestellte am Schalter den Mann aufforderte, seine Skimütze abzunehmen, zog dieser
eine Spielzeugwaffe und verlangte die Herausgabe des Geldes.
3. Die Polizei in Stow teilte am Freitag mit, der 24-Jährige sei nach einer kurzen Verfolgungsjagd
festgenommen worden.
4. Der maskierte Mann reihte sich in die Schlange der Kunden ein, ehe er sein Anliegen
vorbrachte.
5. Stow/USA (AP)