Sie sind auf Seite 1von 132

..

PO
ST
E R
BOHSE ONKELZ SO' LSTAFIR ARCH ENEMY MASTODON
DIE LIVE-REVOLUTION ENTSTEHT VERTONTER NEUBEGINN DIE BÜHNEN-ÜBERMACHT BRENTS BUNTE TATTOOS

R
DO
AR
Juni 2017 34. Jahrgang • B 09115

L&
IM H8E
D: 6,90 € • GR: 8,90 € • CH: 12,50 sfr

A
A: 7,30 € • L: 7,30 € • B: 7,30 € • I: 8,70 €
ZE
+ SLO: 7,80 € • HR: 72,00 Kn • CZ: 260,00 CZK
IR

FT
CD
VOL. 22
G
OR

ALESTORM RD
B

NKA
MU

TERROR ★ TA SS MAY I
DIM

IUM MI
AVATAR GHT ORCHESTRA

THE NIGHT FLI CATION


SUFFO
u.v.m.

perfekte schauspieler
PARIS-KONZERTE IM KINOFORMAT + INFOS ZUM NEUEN ALBUM
+ grosse + TANKARD
+ NEUROSIS
umfrage mit
verlosung
PREISE IM WERT VON
+ ALESTORM
E
+ DRAGONFORC
MEHREREN TAUSEND EURO!

O P HE T S O F R A GE
LIVE + PR
L T H AT RE M A I NS
GHOST + AL
MANTAR
INFERNO
ROADBURN
DESERTFEST
BATTLE BEAST
ME AND THAT MAN
..
FULL METAL CRUISE offen fur alle(s)
© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
“WE THE PEOPLE“
VÖ: 02.06.2017
THE MOB IS BACK!
Das dritte Studioalbum erhältlich als Special Edition CD
Digipak, Gatefold 2LP+CD und als digitales Album.

SIX
VÖ: 26.05.2017
Nach 7 Jahren kehren die Autoren des “Book Of Heavy Metal”
endlich mit ihrem neuen, sechsten Studioalbum “SIX” zurück!“

Featuring Metal-Produzenten-Legende Fredrik Nordström (In Flames, At The Auch erhältlich als: Ltd. Mediabook CD (inkl. 2 Bonus
Gates, HammerFall, Arch Enemy, Bring Me The Horizon, etc.) an der Gitarre! Tracks & Sticker) / 180gr. LP (inkl. Bonus CD & Poster)

FEAR THOSE
WHO FEAR HIM
VÖ: 02.06.2017
„Keine Samples. Keine Trigger.
Kein Scheiß. Rohe, echte Brutalität.“
Greg Mackintosh (Vallenfyre / Paradise Lost)

Das neue Studioalbum!


Produziert von Kurt Ballou (Nails, Black Breath)

Special Edition CD Digipak/ Gatefold LP+CD / Digital Album

Besucht unseren Webshop: www.CENTURYMEDIA.com


© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
**IMPRESSUM**
..
BOHSE ONKELZ SO' LSTAFIR ARCH ENEMY MASTODON

ER
ST
DIE LIVE-REVOLUTION ENTSTEHT VERTONTER NEUBEGINN DIE BÜHNEN-ÜBERMACHT BRENTS BUNTE TATTOOS

PO

R
DO
D AR
Juni 2017 34. Jahrgang • B 09115

AN
D: 6,90 € • GR: 8,90 € • CH: 12,50 sfr

IM HE

AL
A: 7,30 € • L: 7,30 € • B: 7,30 € • I: 8,70 €

ZE
SLO: 7,80 € • HR: 72,00 Kn • CZ: 260,00 CZK

&

CD

FT
IR
VOL. 228

RG
ALESTORM

BO
TERROR ★ TANKARD

MU
★ MISS MAY I

DIM
AVATARIUM ORCHESTRA
THE NIGHT FLIGHT
SUFFOCATION
u.v.m.

perfekte schauspieler
PARIS-KONZERT IM KINOFORMAT + INFOS ZUM NEUEN ALBUM
+ große + TANKARD
+ NEUROSIS
umfrage mit
verlosung
PREISE IM WERT VON
+ ALESTORM
MEHREREN TAUSEND EURO!
E
+ DRAGONFORC
RAGE
LIVE + PROPHETS OF
NS
GHOST + ALL THAT REMAI
MANTAR
INFERNO
ROADBURN
DESERTFEST
BATTLE BEAST
ME AND THAT MAN
..
FULL METAL CRUISE offen fur alle(s)

MH0616_Titel_Rammstein_04.indd 1 04.05.17 12:35

erscheint monatlich bei

mediahouse berlin

Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH


Mehringdamm 33 • 10961 Berlin
Tel.: 030/308 81 88 - 0
Fax: 030/308 81 88 - 221
E-Mail: redaktion@metal-hammer.de
Online: www.metal-hammer.de

REDAKTION

Herausgeber & Chefredakteur:


Thorsten Zahn (v.i.S.d.P.), thorsten@metal-hammer.de
Redaktionsleiter:
Sebastian Kessler, sebastian@metal-hammer.de
Redaktion:
Lothar Gerber (CvD), lothar@metal-hammer.de
Frank Thießies, frank.fr@metal-hammer.de
Matthias Weckmann, matthias.fr@metal-hammer.de
Bildredaktion: Katrin Riedl, katrin@metal-hammer.de
Grafik: Alexander Volkmer, alexander@metal-hammer.de Klotzen nicht nur bei Live-Shows, sondern
Felizitas Lang, felizitas.fr@metal-hammer.de auch bei ihrem ersten Kino-Konzertfilm: Rammstein
Redaktionsassistenz: Sabine Neusser
Volontäre: Christina Wenig, Morten Wenzek

BÜHNENGIGANTEN
Lektorat: Torsten Hempelt, Thomas Sonder
Online: Thomas Sonder, thomas.fr@metal-hammer.de,
Tilmann Rohlf, tilmann.rohlf.pr@axelspringer.de
Mitarbeiter: Enrico Ahlig, Melanie Aschenbrenner,
Anja Delastik, Dorian Gorr, Lisa Gratzke, Vincent Grundke,
Marc Halupczok, Benjamin Klein, Florian Krapp, Kai Krings,
Tom Küppers, Manuel Liebler, Matthias Mineur, Robert Müller, Liebe Headbanger, Aber lest am besten selbst rein in 11/2015) das Album des Monats.
Tatjana Pokorny, Marcel Rudoletzky, Gunnar unsere Titelgeschichte (ab Seite Gratulation! In der zugehörigen
Sauermann, Petra Schurer, Björn Springorum, Thomas
Strater, Martin Wickler, Dominik Winter, Tobias Zwiebel eigentlich könnten Till Lindemann, 22), in der wir die Gruppe natürlich Story (siehe Seiten 44/45) verraten
Fotografen: DPA, Audrey Dujardin, Sarah Fleischer, Getty Richard Kruspe, Paul Landers, Christian auch auf ein potenzielles siebtes Sängerin Jennie-Ann Smith und
Images, Melanie Haack, Axel Heyder, Robert Jaenecke, Lemmy
Jarosch, Christin Kersten, Peter Kupfer, Janice Mersiovsky,
„Flake“ Lorenz, Christoph Schneider Studioalbum angesprochen haben. Gitarrist Marcus Jidell unter anderem,
Lorenz Pietzsch, Claudia Rose, Mirko Scheibeck, Severin und Oliver Riedel mal wieder mit einem Als ebenfalls überragende Liveband was sie von Band-Mastermind Leif
Schweiger, Sebastian Steinfort, Markus Werner neuen Opus aufwarten – da sind wir gelten Ghost. Die Okkult-Metaller Edling gelernt haben, warum das
Kontakt: Tel.: 030/308 81 88 - 219, Fax: 030/308 81 88 - 221
Leserbriefe: leserbriefe@metal-hammer.de
uns einig, oder? Stattdessen haben waren jüngst zwar nicht dank ihrer aktuelle Werk für manche Ohren etwas
Tourdaten: tourdaten@metal-hammer.de Rammstein zuletzt mit ihrem neuesten Musik in den Schlagzeilen (siehe zurückhaltend klingen mag und wie
Reviews: reviews@metal-hammer.de Konzertfilm von sich reden gemacht. Meldung zum Zwist um den schnöden die Song-Schreiberei in der kreativen
Demos: demos@metal-hammer.de
News: news@metal-hammer.de
Und da die Berliner live unbestritten Mammon in den News auf Seite 8), Ménage-à-trois Edling/Jidell/Smith
Nachbestellungen: nachbestellung@metal-hammer.de eine Macht sondergleichen darstellen, doch Zeremonienmeister Papa Emeritus vonstatten geht. Wer 2014 das METAL
haben wir RAMMSTEIN: PARIS zum III ließ sich auf den letzten Shows HAMMER PARADISE besucht hat,
VERLAG
Anlass genommen, uns eingehend mit von dem unangenehmen Rechtsstreit konnte sich darüber hinaus bereits
Verlagsgeschäftsführung: Jan Bayer, Petra Kalb diesem Streifen auseinanderzusetzen. nichts anmerken. Wie grandios von der Live-Qualität Avatariums
Objektleitung METAL HAMMER:
Auf der einen Seite stehen uns die Formation im Berliner Huxleys überzeugen. Unser preisgekröntes
Gernot Krebs (für Anzeigen verantwortlich)
gernot.krebs@axelspringer.de die beiden Gitarristen Kruspe und ablieferte, erfahrt ihr auf Seite 107. Indoor-Festival geht 2017 übrigens
Anzeigenkontakt (Print/Online): Landers Rede und Antwort, auf der Eine Bank in musikalischer Hinsicht in die fünfte Runde und erfreut sich
Tel.: 030-308 81 88 - 212, Fax 030-308 81 88 - 223
Verlagskoordinator: Stefan Wilke
anderen erläutert der eigenwillige sind auch Avatarium: Die schwedischen immer größerer Beliebtheit, denn:
Abo-Service: Bernd Wierschin Regisseur Jonas Åkerlund seine Doom-Rocker reüssieren gerade mit Sämtliche Unterkünfte im Ferienpark
Objektvertriebsleitung: Benjamin Pflöger Herangehens- und Arbeitsweise. ihrer dritten Platte HURRICANES AND Weißenhäuser Strand sind bereits
Vertrieb: DPV Vertriebsservice GmbH,
Süderstr. 77, 20097 Hamburg Dass sich Rammstein erst noch mit HALOS – und stellen zum zweiten Mal ausgebucht. Somit sind für den 11. und
Herstellung: Thomas Künne, Andy Dreyer der Vision Åkerlunds anfreunden in Folge (nach THE GIRL WITH THE 12. November nurmehr Kombi-Tickets
Druck: Dierichs Druck + Media GmbH & Co. KG, mussten, hat uns dann doch überrascht. RAVEN MASK in METAL HAMMER ohne Übernachtung zu haben – aber
Frankfurter Str. 168, 34121 Kassel
Geschäftsbereichsleitung Digital: Christian Schaefer auch hierbei solltet ihr euch ranhalten!
Gleich fünf Mal so viele Jahre wie unser
+++ WERDE SCHREIBER BEI METAL HAMMER! +++
Leiter digitale Medien: Matthias Fricke
© 2017 für alle Beiträge bei Axel Springer Mediahouse Berlin -
GmbH. Für unverlangt eingesandtes Text- und Bildmaterial wird
PARADISE bringt das Summer Breeze
keine Haftung übernommen. Der Export der Zeitschrift METAL mittlerweile auf die Alterswaage.
HAMMER und ihr Vertrieb im Ausland sind nur mit Genehmi- Zum 25. Jubiläum haben sich die
gung des Verlages zulässig. Bei Nichtbelieferung ohne Verschul-
den des Verlages oder infolge von Störungen des Arbeits- Veranstalter nicht lumpen lassen und
friedens bestehen keine Ansprüche gegen den Verlag. ein hochkarätiges Line-up mit Bands
Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 30 vom 1.1.2017 wie Korn, Heaven Shall Burn, Kreator
ISSN 1614-2292 Du bist leidenschaftlicher Metaller und willst als Journalist über Musik sowie Megadeth zusammengestellt.
berichten, Künstler interviewen und Reportagen schreiben? Dann Diverse Kapellen haben außerdem
**SERVICE** bewirb dich bei der Axel Springer Akademie in Berlin und lass dich in
Deutschlands fortschrittlichster Journalistenschule als eines von nur 40
spezielle Auftritte angekündigt –
Kunden- und Abonnementservice: Abo-Service
In Extremo beispielsweise werden
METAL HAMMER, Postfach 10 03 31, 20002 Hamburg
Nachwuchstalenten in zwei Jahren zum Redakteur ausbilden! Die Akademie ihre tausendste Show in Dinkelsbühl
Tel: 040/468 60 5164, Fax: 040/347-29517 setzt auf „Crossmedia-Journalismus“ und vermittelt das gesamte dafür bestreiten. Das klingt alles nach:
oder Abo unter: www.metal-hammer.de
Foto: Rammstein GbR (PR)

E-Mail: abo@metal-hammer.de benötigte Handwerk – von der Recherche über alle journalistischen Darstellungs-
Verkaufspreis: € 6,90 inkl. 7% MwSt.
Markenabonnement (Printabonnement mit digitalem Zugang):
formen bis hin zur Arbeit vor und hinter der Kamera. Danach sammelst du Maximum Metal!
jährlich € 85,89 (Deutschland) inkl. MwSt. und Zustellgebühren praktische Erfahrung in den Redaktionen des Verlags (vorzugsweise bei METAL THORSTEN ZAHN
thorsten@metal-hammer.de
Österreich: € 92,49, Schweiz: Sfr. 158,49
(inkl. MwSt. und Zustellgebühren)
HAMMER, versteht sich). Für eine Bewerbung gibt es keine Zugangsvorausset- www.metal-hammer.de
Printabonnement: jährlich € 75,90 inkl. MwSt. und Zustellgebühr zungen – bis auf zwei: Talent und Leidenschaft. Bewirb dich bei der Axel Springer
Digitaler Archiv-Zugang: € 24,99 inkl. MwSt.
Fragen an die Redaktion: redaktion@metal-hammer.de Akademie bis zum 1.6.2017 unter www.axel-springer-akademie.de

ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246


Juni 2017
3 EDITORIAL, IMPRESSUM
6 LESERCHARTS, LESERFORUM
7 SOCIAL MEDIA-METAL
8 NEWS
10 RUBRIKEN
10 Hautnah: Brent Hinds (Mastodon)
12 METAL HAMMER AWARDS
14 Nachruf: Paul O’Neill (Savatage u.a.)
15 Neuheitenliste
16 Schatzkiste, Hammergeschichte (While She Sleeps)
17 METAL HAMMER PARADISE
22 RAMMSTEIN
30 BÖHSE ONKELZ POSTER
32 PROPHETS OF RAGE
34 Papa Roach
35 Miss May I

22 |
36 All That Remains
38 Corroded
40
41
42
Biters
The Night Flight Orchestra
Sólstafir
Rammstein MH0617_063-070_Poster_v1.indd 1

DIMMU BORGIR
25.04.17 16:08

Nach der Dokumentation RAMMSTEIN IN AMERIKA (2015) erscheint dieser Tage der groß angelegte,
44 AVATARIUM
46 Ides Of Gemini abendfüllende Kinokonzertfilm RAMMSTEIN: PARIS auch für den heimischen Genuss in diversen Formaten. Mit
47 Below den beiden Rammstein-Gitarristen Richard Kruspe und Paul Landers sprach METAL HAMMER sowohl über die
48 Night Demon Hintergründe dieses ambitionierten Projekts als auch über neue Albumvorstellungen. Darüber hinaus kommt
49 Kobra And The Lotus natürlich ebenso der langjährige Vertrauensregisseur Jonas Åkerlund in einem separaten Gespräch zu Wort. MH0617_063-070_Poster_v1.indd 3

ZEAL & ARDOR


04.05.17 09:21

50 DRAGONFORCE
52 Dream Evil
54 Alestorm
56 Tankard
57 Infernäl Mäjesty
58 VORSCHLAGHAMMER
58 Soul Demise
59 Full Of Hell
60 Nightbringer
61 Ghost Bath
62 Nocte Obducta
71 Der tote Winkel

32 | 44 |
72 SERVICE

Prophets Of Rage Avatarium


72 Album des Monats:

Fotos: Credits siehe jeweilige Story im Heft, B. Adams (Rammstein - PR); Titel: O. Heine (Rammstein - PR), L. Akerberg (Avatarium - PR); Poster: Nuclear Blast (Dimmu Borgir - PR)
Avatarium HURRICANES & HALOS
73 Soundcheck Gitarrist Tom Morello erläutert uns die politische und musika- Erneut erklimmen Avatarium den Soundcheck-Olymp und
74 Reviews
lische Motivation hinter der neuen Crossover-Supergroup. pendeln dabei zielsicher zwischen Doom und Classic Rock.
90 Demos
92 Media
94 Technik: Frankfurter Musikmesse
96 Tourdaten
104 LIVE
104 ROADBURN
107 Ghost, Mantar
108 Desertfest Berlin
112 Inferno Festival
115 Me And That Man, King Dude, Harakiri For The Sky
116 Dark Easter Metal Meeting
118 Arch Enemy, Creeper, Rock Meets Classic
119 Battle Beast
Roadburn
120
122
124
Keep It True
Full Metal Cruise
Full Metal Mountain
50 | Dragonforce 104 | & Desertfest
126 Impericon Fest Von frickelig bis feinfühlig: Ist REACHING INTO INFINITY Mit dem holländischen Roadburn und dem Berliner Desertfest
128 Vorschau das abwechslungsreichste Dragonforce-Album? liegen zwei musikalische Feinschmecker-Ereignisse hinter uns.
130 Schlussakkord: Steve Von Till (Neurosis)

VON A-Z
8Kids..................................... 74 Böhse Onkelz .......................... 30
Brutality Will Prevail .............. 76
Earth Electric ...................... 78 Infernäl Mäjesty ..................... 57
Inglorious ............................... 80
Mantar .................................. 107
Mastodon................................ 10
Papa Roach ....................34, 84 Spin My Fate ........................... 87
Sweet, The .............................. 86
Enslaved .................................. 80 Paul O’Neill ............................. 14
Adrenaline Moby ................ 74 J
Me And That Man ..................115
Profanity ................................. 84
Sword, The .............................. 80
C ash, Johnny ....................... 86 F ackson, Jade ........................ 80 Mean Streak ........................... 82
Ajattara................................... 74
Amon Amarth ......................... 83 Cloven Hoof ............................ 76
irstborn .............................. 78
Foreseen ................................. 79
John Frum ............................... 80 Miss May I ......................... 35, 82
Prophets Of Rage ................... 32
T ankard......................... 56 , 88
Jones, Jim &
Arch Enemy ............................118 Corroded ................................. 38 Full Of Hell .............................. 59 The Righteos Mind ............. 80
Monolith Deathcult, The ........ 82
Mountaineer ........................... 82
Rammstein .......................... 22 Terror ...................................... 75
Tytan ....................................... 88
Alestorm .......................... 54, 74 Create To Inspire .................... 76 Junkyard ................................. 80 Rhapsody Of Fire .................... 84
All That Remains ............. 36, 74 Creeper ..................................118 Galley Beggar...................... 75 Rikard Sjöblom’s Gungfl y ...... 85
Anathema ............................... 74 Cry My Name .......................... 76 Gasmac Gilmore ..................... 75 Kalopsia............................... 81 Neurosis ............................ 130 Rock Meets Classic ................118 Ulsect................................... 88
Apocalypse Orchestra ............ 74 Ghost..................................... 107 Nightbringer ........................... 60 Ruins Of Beverast, The ........... 85 Unaussprechlichen Kulten ..... 88
Cryonic Temple ....................... 76 King Dude ..............................115
Avatarium ........................ 44, 72 Ghost Bath .............................. 61 Night Demon .......................... 48 Unleash The Archers .............. 88
Kneipenterroristen ................ 81
Danzig ................................. 77 Graffin, Greg .......................... 86 Night Flight Sabbath Assembly .............. 85
Battle Beast........................119
Kobra And The Lotus ........ 49, 81
Orchestra, The .............. 41, 82 Sea........................................... 86 V alborg ................................ 88
Below ................................ 47, 75
Darke Complex ....................... 75
Dead Daisies, The ................... 80
Hammerfall ......................... 86 Left Lane Cruise .................. 81 Nitrogods ................................ 83 Seether.................................... 86 Vallenfyre ............................... 88
Beasto Blanco ......................... 75 Harakiri For The Sky ..............115 Linkin Park .............................. 82 Nocte Obducta ................. 62, 83 Seven Kingdoms ..................... 86 Voyager .................................. 89
Bianchi, Thiago ....................... 75 Dezperadoz ............................. 77 Harpyie.................................... 79 Northlane................................ 84 Siena Root............................... 75
Lonely Robot........................... 75
Biters ................................. 40, 75 Die Heart................................. 78 Hell Or Highwater .................. 79 Lost Dreams ............................ 82 Sikth ........................................ 86 W arrant .............................. 89
Black Magic Six....................... 75 Destillator ............................... 78 Obelyskkh............................ 84 Silver Horses ........................... 87 Wednesday 13 ........................ 89
Blood Youth ............................ 75 Dragonforce...................... 50, 77 Ides Of Gemini...................... 59 M adlife ............................... 82 Obey The Brave....................... 84 Sólstafir ............................ 42, 87 While She Sleeps .................... 16
Bloodlights ............................. 76 Dream Evil ........................ 52, 78 l’ll Be Damned ........................ 79 Magnacult ............................... 82 One Hundred, The .................. 84 Soul Demise ...................... 58, 87 Wormwitch ............................. 89

4 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
LIVE!

AT - GRAZ

EIN WAHNWITZIGES FOLK-GELAGE:


DIE EINZIG WAHREN METAL-PIRATEN ALESTORM STECHEN WIEDER IN SEE!

- Editions:
check napalmrecords.com!

26.05.! ALESTORM - No Grave But The Sea


OUT

Erhältlich als CD, LTD 2 CD Mediabook, LTD Vinyl und Download / Stream!

Unerschütterlich episch!
POWER METAL HYMNEN
PAR EXCELLENCE!

05.05.! SEVEN KINGDOMS - Decennium


OUT

Erhältlich als CD und Download / Stream!

EINE NEUE ROCK REVOLUTION -


PURES ADRENALINE! E R G R E I F E N D E P O P - S E N S I B I L I TÄT
M I T F E S S E L N D E M P O S T- H A R D C O R E !
ON TOUR With Ein Debüt vollkommen am Puls der Zeit

LIVE ON TOUR
07.12. Köln / Essigfabrik 30.05. Köln - Sonic Ballroom
08.12. Aschaffenburg / Colos Saal FRISCHER SOUND MIT UNGLAUBLICHEM
09.12. Karlsruhe / Substage 31.05. Hamburg - Astra Stube
GESPÜR FÜR HÄRTE & MELODIE!
11.12. München / Backstage 01.06. Berlin - Maze
12.12. Leipzig / Hellraiser
02.06. München - Strom
EIN WAHNSINNIG
14.12. Hamburg / Markthalle
15.12. Berlin / SO36 03.06. Essen - Weststadthalle BERAUSCHENDES HEAVY
16.12. Bochum / Matrix
17.12. Saarbrücken / Garage 26.08. Alfeld - Beach Bitch Rock Festival METAL FEST!

12.05.! KOBRA & THE LOTUS - Prevail I 26.05.! 8 KIDS - Denen Die Wir Waren 02.06.! UNLEASH THE ARCHERS - Apex
OUT

OUT

OUT

Erhältlich als CD, LTD Vinyl and Download / Stream! Erhältlich als LTD Digipak, LTD Vinyl and Download / Stream! Erhältlich als CD, LTD Vinyl und Download / Stream!

BESUCHE UNSEREN ONLINE STORE MIT ÜBER 30.000 ARTIKELN – HOL DIR DIE GRATIS NAPALM
CDS, VINYLS, DVDS, MERCHANDISE UND VIELEN RARITÄTEN:
WWW.NAPALMRECORDS.COM!
APP FÜR IPHONE UND ANDROID!
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
METAL HAMMER | Leserforum, Mehringdamm 33, 10961 Berlin | leserbriefe@metal-hammer.de

LESER IM VISIER

Name:
Thomas Fuchs
Alter:
45
Wohnort:
Simbach am Inn,
Bayern

Beruf:
Projektsachbearbeiter EMSR
Interessen:
Schlagzeug spielen in unserer Band,
Snowboarden, auf Konzerte gehen, Musik hören
Erstes Konzert:
Slayer 1987 in München
Bestes Metal-Erlebnis:

JUGEND BANGT
Irgendwann in den Neunzigern mit Charlie Benante
nach dem Konzert beim Kaunertal Opening an der
Hotelbar versumpft
Erstes Album:
Venom BLACK METAL
Meine Top 5-Alben:
Hammerharter Nachwuchs Expertise gefragt Liebe, die unter die Haut geht
1 Slayer
REIGN IN BLOOD Hallo zusammen, Liebes METAL HAMMER-Team, Hi!
2 Nine Inch Nails ich schicke euch mal Bilder von meinen zwei vor Kurzem habe ich nun zum ersten Mal Hier zwei meiner 18 Babys. Wäre cool,
THE FRAGILE kleinen Metalheads. Die Kleine ist Annika (7 ein Abo für zwei Jahre bei euch bestellt, wenn ihr die mal zeigen könntet.
3 Terrorizer Monate), und die Große ist Elisa (5 Jahre). weil ich euch nach wie vor toll finde. Frage: Up the horns,
WORLD DOWNFALL
Elisas absolute Lieblingssängerin ist Alissa Warum haben Iron Maiden mit ihrer neuen, Gruß Nina Birkenheyer (via E-Mail)
4 King Crimson
IN THE COURT OF THE CRIMSON KING White-Gluz, und sie will immer wieder Arch letzten CD+LP keine Picture Disc heraus-
5 Monster Truck Enemys DVD AS THE STAGES BURN schauen. gebracht? Sonst haben sie bei jeder neuen
SITTIN’ HEAVY Maximum Metal-Grüße von LP eine Picture Disc herausgebracht.
Marco, Annika und Elisa aus Frage: Warum tragen Rock-Künst-
Wie gerate ich ins Visier? Dillenburg im Lahn-Dill-Kreis (via ler bei Konzerten Kopfhörer?
Schickt eure Antworten und ein Bild per Mail an
E-Mail) Könnt ihr mir diese zwei Fragen beant-
redaktion@metal-hammer.de (Stichwort: Leser im
Visier). Der/die Auserwählte erhält ein brandneues worten? Anbei noch drei Fotos von
METAL HAMMER-T-Shirt und eine aktuelle CD. Grüße vom Gipfeltreffen CDs, die bei euch erschienen sind. Ein
Bitte gebt dazu eure Adresse mit an! Liebes METAL HAMMER-Team, paar CDs fehlen noch darauf. Anson-
wir möchten uns wahnsinnig für das Short sten bleibt so, wie ihr seid. Ich selbst bin
LESERCHARTS Stay Package beim Full Metal Mountain seit 1984 Käufer und Leser eures Maga-
bedanken. Es war hammergeil! Schon letztes zins. Ihr seid einfach geil, weiter so.
Jahr waren wir dabei und es hat uns super Es grüßt euch
gefallen. Dass wir dieses Jahr nochmal Jean aus Backnang (via Brief)
hinfahren durften, war einfach der Wahn-
sinn! Es hat alles super geklappt. Das Hotel Lieber Jean,
war klasse, das Essen lecker und die ganze danke für dein Lob und deine
Organisation des Festivals total unkom- langjährige Treue!
pliziert und reibungslos. Spitze! Vielen Warum es THE BOOK OF SOULS bis jetzt
1. (1) Kreator lieben Dank für so einen tollen Gewinn! (noch) nicht in der Picture Disc-Version
GODS OF VIOLENCE Viele Grüße und macht weiter so! gibt, können wir dir leider nicht sagen.
2. (3) Steel Panther Tina & Markus (via E-Mail) In die Release-Pläne von Iron Maiden
LOWER THE BAR
& Co. werden wir im Normalfall nicht
3. (4) Deep Purple
INFINITE eingeweiht und sind somit meist nicht
4. (6) Overkill schlauer als ihr als Fans auch. Da Iron
THE GRINDING WHEEL Maiden aber immer fleißig Re-releases
5. (9) Mastodon und Special Editions veröffentlichen,
EMPEROR OF SAND geben wir die Hoffnung nicht auf, dass
6. (5) Bat tle Beast auch da noch etwas kommen wird.
BRINGER OF PAIN
7. (8) Amon Amar th Bezüglich deiner zweiten Frage kön-
JOMSVIKING nen wir dir jedoch helfen: Vermutlich
8. (7 ) Heaven Shall Burn meinst du hier das In-Ear-Monitoring.
WANDERER Über die kleinen Stöpsel in ihren Ohren
9. (10) Dool können sich die Künstler auf der Bühne
HERE NOW, THERE THEN
selbst hören, was verhindert, dass sie
10. (-) Night Demon
DARKNESS REMAINS krumm und schief singen beziehungs-
weise spielen. Gleichzeitig funktionieren
Wie nehme ich an den Lesercharts teil? die Hörer außerdem als Gehörschutz.
Schickt uns eure fünf Lieblingsalben per Mail
an charts@metal-hammer.de. Unter allen
Wir hoffen, wir konnten dir
Einsendern verlosen wir Alben und Shirts. Der etwas weiterhelfen.
Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viele Grüße aus Berlin,
das METAL HAMMER-Team

6 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
http://forum.metal-hammer.de
www.facebook.com/MaximumMetalHammer
www.twitter.com/metalhammer_de

STAHL- – E U R E M E I N U N G –
GEZWITSCHER A U F F A C E B O O K U N D I M M E TA L H A M M E R - F O R U M
Mitteilsame Musiker lieben Twitter.
METAL HAMMER hat für euch ein Auge ➡ Heike Carle es ist schon bezeichnend, wenn dir große
darauf, was Stars dort kundtun… FACEBOOK
Ich sehe das mit Humor, gehe Bands sagen: Machst du als Gruppe
PAOLO GREGOLETTO (Trivium) nach Konzerten ab und an auch etc. ehrlich Musik und willst dich hoch
@TriviumPaolo noch einen Burger essen. arbeiten, dann stell dich auf richtig harte
Ivanka Trump wurde in Deutschland ausge- Zeiten ein. Und zeitgleich wird jedes Jahr
buht? Wie schlimm. Sagt mir Bescheid, wenn
sie eine Flasche mit Pisse gegen den Kopf
➡ Jo Zwo über mehrere Sender hinweg mit dem
bekommt. So sehen uns leider die meisten Nicht- Versprechen des großen Ruhmes ein
13:51 – 25. Apr. 2017 wissenden in der Öffentlichkeit.Lang- neuer Musikstar gesucht, der die gleiche
haarige, gröhlende, rohes Fleisch 08/15-Scheiße produziert bekommt...
LEVI BENTON (Miss May I)
@levibenton fressende, primitive Gehirnprothe-
Ich sitze gerade im Starbucks und neben mir sen-Träger. Reines Wunschdenken. ➡ Alex Gerlach
hat ein Typ ein Blind Date. Er singt Smash Nicht jeder Wunsch wird erfüllt! Ist wahr. Heutzutage ist es wirklich
Mouth, um ihr seinen Musikgeschmack zu
METAL HAMMER: 230 beinahe unmöglich, eine Karriere als
erklären.
08:12 – 23. Apr. 2017 Millionen Dollar Tour- ➡ Claudia Gilges junge Band zu bekommen. Jedoch
Einnahmen: Läuft bei Metalheads essen nicht bei McDoof, sollte man nie aufgeben als eine fri-
JJ PETERS (Deez Nuts) sondern bei Burger King. Dort gibt es sche oder wie gesagt junge Band. Und
@JJDTD Guns N’ Roses!
In den dunklen Ecken meiner Seele finde ich Burger wenigstens mit Jalapenos. Geld verdient man erst wirklich mit
die Antworten. ➡ Frank-Christoph Stephan Musik, wenn auch ziemlich weit ist.
00:29 – 18. März 2017
Ja gut, aber da geht ja der ➡ Elmar Rustemeier
Sprit noch von ab! Mag solche Art von Werbung. Metal ➡ Andreas Finkenwirth
THE ALGORITHM
@The_Algorithm ist „in“ & somit „salonfähig“. Es gibt so viele bekannte Bands (u.a.
In einem Paralleluniversum ist Gott ein ➡ Marc Erdbrügger Tankard), die auch nicht davon leben. Da
Spongebob-Meme.
14:24 – 25. Apr. 2017
In Europa scheint es allerdings ➡ Claudia Löbl geht es mehr um den Spaß an der Sache.
nicht so gut zu laufen. Da ist ja Also ich schreie mein McChicken auch Außerdem lebt es sich leichter, wenn man
SAMUEL DAVID CARTER (Architects) kein einziger Gig ausverkauft. immer an. Muss ja sicher gehen, dass ein festes Einkommen hat und nicht auf
@samarchitects
es tot ist. Leute, nehmt es mit Humor den Erfolg der Band angewiesen ist.
Sie ist Abschaum. (zu Theresa May, Premierministerin)
00:47 ¬– 19. Apr. 2017 ➡ Karl Klawutke
Es war immer mein Traum die METAL HAMMER: Accept ➡ Harry Reischmann
Guns mit Slash und Duff zu sehen. werden beim Wacken Open Mit solchen demotivierenden Aussa-
Aber bezogen auf die Ticketpreise Air 2017 eine dreiteilige gen kann man auch potentielle junge
hört irgendwo der Spaß auf. Konkurrenz zum Aufgeben bewegen...
METAL-APP Headliner-Show spielen!
DES MONATS ➡ Rainer Keusch ➡ René Delrieux ➡ Sean Fischer
Dem kann ich nur zustimmen. Ticketpreise Kann es sein, dass beim Wacken Gilt für Metal. Und jede andere Musi-
Discogs sind in unverschämte Höhen gestiegen. so langsam die Luft raus ist? krichtung, die ihren Beliebtheitshorizont
Nimmt man Anfahrtskosten und Verpfle- überschritten hat. Wenn man nicht nur
Von: Discogs
gung, ist man schnell bei 250 Euro. Da ➡ Daniel Streiff die letzten 40 Jahre musikalisch wider-
Für: Android/iOS
muss man lange für arbeiten. Rockt on Accept alleine top. Das mit dem Orche- käut kann man auch was verdienen.
Preis: kostenlos
ster muss nicht sein. Gibt ja genug
Wenn du auf einer ➡ Mirco Haake Bühnen und tolle Bands (auch kleinere, ➡ Benjamin Krieger
WG-Party bist und Ich weiß ja nicht, wo ihr sonst so auf weniger bekannte), welche man sehen Die jungen Bands müssen auch immer in
vor deinen neuen Konzerte geht... Aber eine Band mit die- kann. Ich freue mich auf das Wacken Kauf nehmen, dass sie mit den alten erfolg-
Freunden angeben sem Namen darf ein Stehplatzticket für reichen Bands wie Metallica, Iron Mai-
möchtest, wie 100 Euro anbieten! Sorry... Da waren ➡ Armin Mosler den, Slayer, Black Sabbath,... verglichen
krass deine AC/DC, die Stones, Metallica und auch Was soll der Mist? Klasse wäre es werden. Sie haben eine hohe Messlatte.
Musiksammlung Maiden gleich, wenn nicht sogar teurer! gewesen, wenn man ein Konzert mit
ist, zückst du Immer dieses Gejammere! Entweder allen drei Sängern gespielt hätte. Also
zukünftig einfach ist‘s euch wert und ihr wollt die Jungs Udo, Mark und natürlich David Reece.
dein Smartphone noch ein letztes Mal live sehen oder ihr Das wäre ein Hammer gewesen.
und öffnest heult leise und kauft euch ‘ne DVD für
‘Discogs’. Diese zuhause und guckt die für 20 Euro.
App ermöglicht METAL HAMMER: Olavi
es dem Nutzer, CDs und Platten METAL HAMMER: In ihren Mikkonen (Amon Amarth):
zu katalogisieren, indem man Werbeclips versuchen Lidl Junge Bands sollten nicht
zum Beispiel einfach den Barcode und McDonald‘s ihre Pro- auf Karriere hoffen.
über die in der App integrierte dukte derzeit mit Metal
Kamerafunktion scannt. So kann man an den Mann zu bringen. ➡ Johannes Merten
im CD-Laden ebenfalls checken, ob Was haltet ihr davon? Wenn man bedenkt, wie lange Johan Hegg
man ein Exemplar einer bestimmten eigentlich im Supermarkt bzw. später als
CD bereits zu Hause hat – und diese ➡ Danny Schröder LKW-Fahrer neben der Band gearbeitet
Foto: P. Kane /Getty Images, E. Segarra (PR)

dann mit „Want“ oder „Own“ Hat mit Metal überhaupt nix zu hat, bevor es sich wohl gerechnet hat,
kennzeichnen. Für Musik-Nerds eine tun. Zusammengewürfelte Kli- da kann man davon ausgehen, dass die
Olavi Mikkonen
interessante App; umständlich, wenn schees. Eine Schande ist sowas. Jungs wissen, wovon sie sprechen. Aber
es um die Initialkatalogisierung der
eigenen Sammlung geht, da natürlich
jeder einzelne Tonträger erfasst
Immer bestens informiert: Jetzt den kostenlosen METAL HAMMER-NEWSLETTER bestellen unter:
werden muss. www.metal-hammer.de/newsletter
METAL HAMMER 7
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
HARTE NEUIGKEITEN Zusammengestellt von Lothar Gerber | news@metal-hammer.de

ws auf
Mehr Ne mer.de
ham
metal-

Zakk Wylde
• Im US-Hard Rock findet eine Familienzusammenführung
statt: OZZY OSBOURNE hat die Gitarrenikone ZAKK
WYLDE wieder engagiert. Der Black Sabbath-Frontmann
gibt diesen Sommer zusammen mit dem Gitarristen, der bereits
mehrere Male für ihn den Sechssaiter spielte, vorerst vier
Solokonzerte. Während sich Ozzy und Wylde auf die anstehenden
Shows freuen, gibt sich GUS G, der mit Zakks Verpflichtung nicht
mehr in Osbournes Band ist, Ozzy gegenüber friedvoll und dankbar:
„Ich finde das großartig! Es war mir eine Ehre und ein Privileg, seit GHOST

PAPA UNTER ANKLAGE


2009 an deiner Seite musizieren zu dürfen. Ich habe ausschließlich
großartige Zeiten gehabt und die Erfahrung meines Lebens
gemacht. Danke für alles an Ozzy und Sharon! Ich liebe euch!“

• Was Welt-Stars aus Übersee können, können Teutonen


aus Stahl schon lange: Seit dem Weggang des Finnen
KASPERI HEIKKINEN, der sich anderweitig
musikalisch verwirklichen will, standen sowohl U.D.O. als
auch DIRKSCHNEIDER ohne Gitarrist da. Nun hat der Für Tobias Forge dürften die jüngsten Entwicklungen so unnötig wie ein Kropf sein:
„German Tank“ den Brasilianer BILL HUDSON für beide
Formationen verpflichtet. „Bill wohnt in den USA, war aber vor Vier ehemalige Ghost-Mitglieder haben den als Papa Emeritus III auftretenden
einigen Wochen in Pulheim, um an der Songwritingsession für Bandboss verklagt, weil er ihnen angeblich Gewinnanteile vorenthält.
unser neues Album teilzunehmen, mit dessen Aufnahmen wir bald
anfangen“, schreibt Dirkschneider auf Facebook. Hudson passe Die ehemaligen Ghost-Musiker, die beim Linköpinger zur allgemeinen Auffassung, dass alle Ghost-Mitglieder
perfekt in die Gruppe, bilde mit Andrey Smirnov ein „fantastisches Amtsgericht eine Klage gegen Forge eingereicht haben, gleichberechtigt seien. „Unser Sänger und früherer
Gitarren-Team“ und sei unter anderem bereits mit Circle II Circle,
heißen laut Blabbermouth Simon Söderberg, Mauro Freund versucht jetzt auf hinterhältige und schamlose
Jon Oliva’s Pain und Trans-Siberian Orchestra aufgetreten.
Rubino, Henrik Palm und Martin Hjertstedt. Sie verlangen, Weise, Ghost von einer Band zu einem Soloprojekt
• Während andere die Grundlagen für künftige erfolgreiche Live- dass der für die Finanzen der Gruppe verantwortliche mit Mietmusikern zu transformieren“, heißt es im auf
Taten legen, könnte es bei GUNS N’ ROSES derzeit kaum Frontmann sämtliche Einnahmen und Ausgaben aus den Blabbermouth veröffentlichten Schreiben. „Natürlich
besser laufen. Die wiedervereinigten Urmitglieder AXL ROSE,
SLASH, DUFF MCKAGAN, DIZZY REED sowie Jahren 2011 bis 2016 offenlegt. Trotz einer Abmachung, können wir das nicht akzeptieren.“ Immerhin wären
Gitarrist Frank Ferrer und Keyboarderin Melissa Reese befinden dass jeglicher Profit fair zwischen allen Mitgliedern manche der Kläger Mitglieder seit der Band-Gründung,
sich seit April 2016 auf „Not In This Lifetime…“-Tour und haben aufgeteilt werde, seien einerseits niemals Überschüsse und alle hätten in den letzten fünf Jahren ihre komplette
seitdem 230 Millionen US-Dollar an Ticket-Einnahmen verzeichnet an die einstigen namenlosen Ghoule ausgeschüttet Zeit in die Gruppe investiert, weshalb ihnen genauso
– nicht eingerechnet die Erlöse aus sieben asiatischen Märkten, worden, und anderseits hätten sie nie Einsicht in die viele Rechte an den Aufnahmen und der Marke Ghost
wohlgemerkt. Die Reunion hat sich demnach gelohnt.
Bilanzen der Formation bekommen. Als sie Forge darauf zustünden wie Forge. Dieser hätte sie im Vorfeld der
• Ebenfalls auf dem Vormarsch ist zudem das Musik-Streaming angesprochen haben, hätte dieser lediglich geantwortet, US-Tournee 2016 informiert, dass er sie nicht mehr in
– so macht der 2016 in den Vereinigten Staaten von Amerika dass es keinen Gewinn gäbe, den man teilen könne. Als der Band haben will, alle Musiker ausgetauscht und
generierte Umsatz (3,9 Milliarden US-Dollar) von Anbietern
wie SPOTIFY oder APPLE MUSIC 51 Prozent
Grund für die Klage führen Söderberg, Rubino, Palm und ohne ihre Erlaubnis weitergemacht, was sich auch auf
des Gesamtmarkts (7,7 Milliarden US-Dollar) aus, wie die Hjertstedt Vertragsstreitigkeiten aus dem Jahr 2016 an: die derzeit laufende Konzertreise bezieht. „Die Taten
RECORDING INDUSTRY ASSOCIATION So habe Papa mehrfach versucht, die Instrumentalisten von Tobias kommen nichts Geringerem als unverfrorener
OF AMERICA berichtet. Das heißt: Die mit Streaming eine neue Vereinbarung unterschreiben zu lassen, der Unehrlichkeit, Gier und Dunkelheit gleich. Nicht der
erwirtschafteten Einnahmen betragen erstmals mehr als alle zufolge sie für seine Firma nurmehr arbeitende Berater Dunkelheit, von der Ghost singen, aber einer Dunkelheit,
anderen Kaufangebote (CD, Vinyl und digitaler Download)
zusammengerechnet. Den größten und am schnellsten
seien. Für ihre Beiträge zur Band hätten sie dann sogar die eine Person dazu drängt, seine besten Freunde zu
wachsenden Anteil des Streaming-Geschäfts haben Bezahl- weniger als den Mindestlohn bekommen. Weiterhin betrügen, wenn Ruhm und Reichtum in Reichweite
Abonnements – in den USA sorgten 22,6 Millionen Bezieher hätten sie damit sämtliche Rechte an den musikalischen erscheinen.“ Forge wollte sich mit Hinweis auf das
solcher Dienste für Erlöse in Höhe von 2,3 Milliarden US-Dollar. Tantiemen aufgeben sollen. Dies stehe im Widerspruch laufende Verfahren nicht zu den Vorwürfen äußern.
Weltweit haben rund 50 Millionen Menschen ein Spotify- sowie
mehr als zwanzig Millionen ein Apple Music-Abo.

• Das wilde Kind wird endlich erwachsen – so könnte man die FIVE FINGER DEATH PUNCH

AUF SCHLINGERKURS
Verlobung von BRENT HINDS kommentieren. Als letztes
unverheiratetes Band-Mitglied holte der MASTODON-Gitarrist
während eines Konzerts in Birmingham, Alabama, seine Freundin
RAÍSA MORENO auf die Bühne, kniete vor ihr nieder und
machte ihr einen Heiratsantrag. METAL HAMMER gratuliert!
Erst schreckte Ivan Moody die Fans der US-Metaller Taylor mit Stone Sour oder Maynard James Keenan mit
W E E K LY W A R F A R E auf, dann ruderte er zurück. Die Chronologie: A Perfect Circle. Ich will das starten, wenn der Deal von
Zunächst machte der Sänger des Quintetts in einem Five Finger Death Punch mit Prospect Park vorbei ist
Full Metal Videonews! Auf YouTube präsentiert
Radio-Interview eine eigentlich unmissverständliche und wir unseren Rechtsstreit beendet haben. Das heißt
KALLE FAUST bei METAL HAMMER Aussage: „Es ist Zeit für uns, die eigenen Wege zu aber nicht, dass ich Five Finger Death Punch verlassen
WEEKLY WARFARE wöchentlich die gehen und etwas anderes zu tun. Deswegen wird es will!“ Bei der angesprochenen Streitsache geht es
heißesten Neuigkeiten, Ankündigungen, nach diesem Jahr… Meine neue Band, Villain… Ich darum, dass die Musikgruppe laut Plattenvertrag noch
Dramen und Reunions aus der Metal-Welt. Egal, bin so aufgeregt“, sagte der 37-Jährige auf Sendung. ein Album über das Label Prospect Park veröffentlichen
ob neue Maiden-Platte oder Death Metal-
Underground-Empfehlung: Hier gibt es alles,
Das klang ganz so, als ob Moody aus Five Finger Death muss, aber bereits einen Deal mit Rise Records hat, mit
was in Bild und Ton festgehalten werden Punch aussteigen wolle, um mit seiner eigenen Gruppe denen sie ein bereits fertiges Werk herausbringen will.
kann. Aufgenommen im heimeligen METAL durchzustarten. Kurz darauf folgten jedoch Entwarnung Kürzlich verklagten F5DP ihre aktuelle Plattenfirma
HAMMER-Keller und officially powered by und Klarstellung: „Mein Statement wurde von den und forderten Schadenersatz in Millionenhöhe. Laut
Foto: M. Eriksson (PR)

Bier und Kippen. Maximum Metal, eben! Medien aus dem Kontext gerissen – sie suchen immer der US-Klatschseite TMZ bezichtigte die Formation das
Jetzt reinschauen und abonnieren unter nach Headlines, die Klicks bringen. Die Wahrheit ist Unternehmen der „Geiselnahme“ und bezeichnete es
youtube.com/c/MetalHammer666 jedoch, dass ich ein Nebenprojekt haben will, wie Corey als „sinkendes Schiff“.

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
E I N F I L M VO N J O N A S Å K E R LU N D

PARIS
D I R E C TO R ’ S C U T

O U T N O W | D V D | B L U - R AY | D O P P E L - C D | V I N Y L | D I G I TA L METAL HAMMER 9
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
BRENT HINDS
MASTODON, GIRAFFE TONGUE ORCHESTRA

Wann hast du dein erstes Tattoo Nein, denn ich werde nie 66 Jahre alt sein.
stechen lassen, und wer war der Wer weiß schon, ob es die Welt in dem Jahr
Künstler? noch gibt, in dem ich 66 werden würde?
Ich kann mich nicht mehr erin... Oh! Doch: Ich mache mir nicht zu viele Gedanken um
Der Typ hieß Branding Iron Bruce, oder so. die Zukunft. Ich lebe von Tag zu Tag. Einen
Ich wollte Gene Simmons von Kiss, aber Plan für meinen Ruhestand habe ich schon
bekam das hier (siehe unten, Tattoo fünf). – Immobilien, Vermieter sein. Wenn ich mich
Das war in Roebuck, Alabama. Ich war 16 genug um mich kümmere, sehe ich vermut-
und fragte meine Eltern, ob ich mir eine lich mit 66 aus wie mit 46.
Tätowierung machen lassen kann – sie
sagten natürlich nein. Welches Motiv würdest du dir niemals
stechen lassen?
Was hat dich zu diesem Tattoo Einen Hodensack oder Penis oder so etwas.
motiviert? Der kleine Bruder unseres Bassisten hat
Als Kiss-Fan wollte ich, wie gesagt, ein das. Das brauche ich nicht. Außer, es ist ein
Gene Simmons-Tattoo. Aber jetzt bin ich richtig schön aussehender Schwanz.
froh, keines bekommen zu haben, da ich
über die Jahre hinweg immer weniger ein Was reizt dich an Tattoos?
Fan von ihm geworden bin, einfach weil Mein Onkel Buster war Biker – und täto-
er keine coole Person zu sein scheint. Ich wiert. Ich dachte, er wäre der coolste – und
habe ihn zwar nie persönlich getroffen, das war er auch. Ich habe jetzt sein Motor-
aber Leute, die ihn getroffen und gesagt rad, eine 650 Triumph Tiger aus dem Jahr
haben, er sei ein gemeiner Kerl. 1965. Ich wollte so sein wie mein Onkel.

Wie haben deine Familie und Freun- Was würdest du sagen, wenn sich dei-
de auf die Tätowierung reagiert? ne Kinder tätowieren lassen würden?
Eine Sekunde lang waren sie ein bisschen Ich könnte nicht viel sagen, oder? Ich wäre
Brent Hinds (l.) und METAL enttäuscht, aber sind darüber hinwegge- ein Heuchler, wenn ich es ihnen verbieten
HAMMER-Redakteur Lothar Gerber kommen. wollen würde. Aber als geneigter Künstler
könnte ich meinem hypothetischen Kind
Hast du jemals eine Tätowierung auch ein Tattoo stechen, wenn es eines
Der abgedrehte Lockenkopf BRENT HINDS war längst bereut? wollen würde. Ich habe schon vielen Freun-
überfällig in dieser Rubrik – allein schon wegen der Nein. den Tätowierungen mit der Hand gestochen.
polynesischen Kopfverzierung über seinem rechten Meine Kinder und ich könnten sogar ein
Hast du dir schon mal Gedanken Ritual daraus machen.
Auge. Doch stattdessen plaudert der 43-Jährige über die darüber gemacht, wie deine Täto-
verschiedenen Tätowierungen auf seinen Armen und Händen. wierungen aussehen werden, wenn AUFGEZEICHNET VON
du 66 bist? LOTHAR GERBER

Was Brent unter die Haut geht:

➊ Der fliegende Augapfel steht für Jimi Jupiter, der einzige vollständig aus Gas
Hendrix. Er ist mein Lieblingsgitarrist, daher bestehende Planet. Dazwischen treffen ➋
wollte ich ihn auf meiner rechten Hand sich zwei Schwäne mit ihren Schnäbeln. All
haben, mit der ich die Saiten anschlage. das steht unter zwei Dächern von tibe-
Ich habe es mir mit 19 stechen lassen. Der tanischen Tempeln. Dies soll mich daran
Tätowierer hat das mit der Hand gemacht, erinnern, dass da der Puls meines Lebens
nicht mit einer Maschine. schlägt. Hier verläuft eine meiner Hauptar-
terien. Ich hatte ein Problem damit, Dro-
➋ Auf meiner rechten Hand seht ihr das gen dort reinzustechen – jetzt mache ich
altertümliche Symbol für Architektur. Wenn das nicht mehr.
ich also Musik spiele, habe ich das Gefühl,
eine Art architektonische Skizze für etwas ➎ Brents erste Tätowierung.
zu entwerfen, das einmal gebaut wird. Auf
meiner linken Hand habe ich das altertümli-
che Symbol für Struktur: ein sich wiederho-
lendes Muster, damit sich die Struktur der
architektonischen Skizze wiederholt – und
man Musik baut. Der Anker auf meinem ➍ ➏
rechten kleinen Finger bedeutet, mit der
Gitarre verankert zu sein.

➌ Hier läuft Jesus im Abgrund des Welt-


alls. Über ihm explodiert ein Nebel, und
eine fliegende Untertasse rauscht vorbei.
Er hält ein schwarzes Schaf – umarmt das
schwarze Schaf der Familie.
Fotos: L. Gerber

➍ Der Kreis mit dem Punkt ist das alter-


tümliche Symbol für Gold. Darunter steht ➊ ➎

10 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
Mailorder-Editionen & farbiges Vinyl EXKLUSIV auf
www.NUCLEARBLAST.de | www.FACEBOOK.com/NUCLEARBLASTEUROPE
METAL HAMMER 11
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
POWERED BY

DIE NOMINIERTEN:
METAL ANTHEM
• Battle Beast ‘Bastard Son Of Odin’
• Evocation ‘Survival Of The Sickest’
• Ghost ‘Square Hammer’
• God Dethroned ‘On The Wrong Side Of The Wire’
• Hammerfall ‘Hammer High’
• In Flames ‘The End’
• Kreator ‘Gods Of Violence’
• Mastodon ‘Show Yourself’
• Sabaton ‘Sparta’
• Testament ‘Brotherhood Of The Snake’

BEST GERMAN BAND


• Accept
• Grave Digger
• Helloween
• Heaven Shall Burn
• In Extremo
• Kissin' Dynamite
• Mantar
• Saltatio Mortis
• Scorpions
• Sodom

AND THE AWARD


BEST LIVE BAND
• Accept
• Amon Amarth
• Ghost

GOES TO...
• In Extremo
• Iron Maiden
• Korn
• Max & Iggor Cavalera
• Powerwolf
• Rammstein
Preise, Stars und ein Schwarzer Teppich – dafür stehen die METAL HAMMER • Sabaton
AWARDS. Am 15. September dieses Jahres wird im Kesselhaus Berlin der
härteste Preis des Jahres verliehen! Wir freuen uns auf das „Who’s who“ des Die Nominierten aller zehn Kategorien findet ihr auf
Metal, zahlreiche Nominierte, die geilsten Live-Bands und euch, die Fans. www.metal-hammer.awards.de

E
s gibt so viel Geiles zu den METAL HAMMER neues Highlight mit Power Metal-Hits der Extraklasse betrachten oder mit ihnen Selfies machen beziehungs-
AWARDS zu sagen – wo fangen wir an? veröffentlichen, das insbesondere live für Gänsehaut sorgen weise ihnen die Hände schütteln könnt. In den letzten
Die Kategorien: Wer hat die Metal Anthem des wird. Geschunkelt werden darf dann bei In Extremo: Ihr Jahren waren Metallica, Slayer, Slipknot, Rammstein und
Jahres geschrieben? Wer ist der wichtigste Newcomer? Liveset pendelt zwischen dem aktuellen QUID PRO QUO etliche weitere persönlich vor Ort. Macht euch schick
Und wer die größte Legende? In diesen drei stahlharten und Klassikern von SÄNGERKRIEG, MEIN RASEND HERZ, und schaut vorbei! Wir freuen uns auf euch, holt euch
Kategorien sowie sieben weiteren werden die Besten SIEBEN oder VEREHRT UND ANGESPIEN. Diese zwei jetzt euer persönliches Ticket im Vorverkauf und feiert
der Besten gekürt. Mit Geringerem beschäftigen wir Bands sowie ein Secret Act unterhalten euch zwischen den mit uns die Metal-Party des Jahres!
uns nicht! Nominiert sind zum Beispiel Deutschlands Verleihungen mit ihrer unbeschreiblichen Art und Weise.
Lieblinge Kreator, die für GODS OF VIOLENCE direkt in zwei
Kategorien („Best Album“ und „Metal Anthem“) Anwärter Die METAL HAMMER AWARDS werden im September METAL HAMMER AWARDS
Foto: F. Hoensch /Redferns

auf den Thron sind. Als wichtigste Newcomer sind unter 2017 bereits zum neunten Mal verliehen. Nachdem die
anderem Amaranthe, As Lions und Orden Ogan nominiert. Preisverleihung anfangs auf dem Wacken Open Air statt-
15. September 2017
Apropos Orden Ogan: Neben den Power-Metallern stehen fand, ist sie inzwischen zur eigenständigen Veranstal- Berlin, Kesselhaus
als Liveacts die Dudelsack-Rocker In Extremo (Foto) tung angewachsen, die von vielen Stars besucht wird, Tickets: eventim.de / adticket.de
auf der Bühne. Orden Ogan werden mit GUNMEN ein welche ihr beim Einlaufen auf dem Schwarzen Teppich

12 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
METAL HAMMER 13
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
PAUL O’NEILL *1956 - † 2017
SAVATAGE & TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA
wichtigsten Veröffentlichungen und machte mit seinem
untrüglichen Geschäftssinn das von ihm konzipierte
Trans-Siberian Orchestra zu einem Erfolgsmodell.
Paul O’Neill widmete sein gesamtes Leben der Musik.
Am 23. Februar 1956 in New York geboren, spielte er in
den Siebzigern Gitarre in verschiedenen Rock-Bands und
arbeitete als Sound-Mann für Humble Pie sowie als Ton-
techniker in den New Yorker Electric Ladyland Studios. In
den Achtzigern wechselte er als Promoter zur renom-
mierten Management-Firma Leber-Krebs, bei der er unter
anderem Madonna, Bon Jovi und die Scorpions betreute.
1986 lernte er Savatage kennen. Die Band hatte
soeben unter schwierigen Bedingungen das Album
FIGHT FOR THE ROCK (Spitzname „Fight for the
nightmare“) produziert und stand kurz vor der
Auflösung, nachdem ihr damaliger Manager mit dem
sowieso schon kärglichen Budget einer Europatournee
(intern: „Fight for the paycheck“) durchgebrannt war.
Nur mit den Flug-Tickets ausgestattet, mussten die
Musiker durch den Hinterausgang ihres Hotels flüchten,
um überhaupt noch den Rückflug antreten zu können.
„Plötzlich rief mich ein Typ an, der inständig darum bat,
Savatage nicht einzuäschern, sondern mit ihm einen
Neuanfang zu wagen. Sein Name war Paul O’Neill“,
erinnert sich Sänger Jon Oliva. Ein schicksalhafter
Anruf, denn mit O’Neills Hilfe überwanden Savatage
ihre existenzielle Krise und schafften mit den folgenden
Werken HALL OF THE MOUNTAIN KING (1987) und
GUTTER BALLET (1989) den weltweiten Durchbruch.
„Ich weiß noch genau, wie ich Jon Oliva zum ersten
Mal traf“, erzählte O’Neill später über die für ihn alles
entscheidende Begegnung. „Der Mann konnte über
vier Oktaven singen, sein Bruder Criss war zudem ein
grandioser Gitarrist. Eine geniale Konstellation.“ Dank
O’Neills geschäftlichem Geschick konnte die Band auf
ein wirtschaftlich tragbares Fundament gestellt werden.
Gleichzeitig verordnete er, nun auch musikalisch mit-
verantwortlich, Savatage mehr orchestrale Arrangements
und landete damit einen Coup: Im Dezember 1995 ent-
deckten zahlreiche US-Radiosender das Stück ‘Christmas
Eve (Sarajevo 12/24)’ vom Album DEAD WINTER
DEAD und brachten den gewieften Taktiker O’Neill auf
die größte Idee seines Lebens: Mit Oliva als seinem
wichtigsten Partner und weiteren Savatage-Musikern
gründete er 1996 Trans-Siberian Orchestra. „Als die
Plattenfirma mich anrief, um diese Idee zu diskutieren,
erklärte ich, wie ich mir solch eine Truppe vorstelle: mit
vier Gitarristen wie Lynyrd Skynyrd, drei Schlagzeugern
wie Grateful Dead, einem richtigen Symphonieorchester
und mehreren Lead-Sängern“, erinnerte sich O’Neill
später an die Gründerzeit des Orchesters. „Meine
Vorbilder waren die Rockopern ‘Tommy’ von The Who

Ein Leben für die


und ‘The Wall’ von Pink Floyd. Aufgrund meines Konzepts
erhielten Trans-Siberian Orchestra einen Blankoscheck und
mussten nie die Ochsentour fahren. Stattdessen konnten

Rock-Musik
wir von Beginn an teure Bühnenkonzepte mit Pyros und
Lasern erstellen und namhafte Gäste wie Steven Tyler,
Roger Daltrey oder Paul Rodgers in die Show einbinden.“
Der Erfolg spricht für sich: Allein 2016 kamen mehr
als 927.000 Zuschauer zu den Trans-Siberian Orchestra-
Konzerten und bescherten der Band einen Rekordumsatz
von fast 57 Millionen US-Dollar. Sein ultimatives Meister-
Anfang April verstarb in Florida der Komponist, Produzent und Visionär PAUL werk lieferte O’Neill am 30. Juli 2015 in Wacken ab, als
er Savatage und Trans-Siberian Orchestra gleichzeitig
O’NEILL. Er war Macher, gute Seele und kreativer Geist der Bands SAVATAGE und und gemeinsam spielend auf die beiden größten Büh-
TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA. METAL HAMMER trauert um einen großen Musiker. nen des Festivals brachte. Wenige Stunden vor die-
sem außergewöhnlichen Event artikulierte er seine

P
künstlerische Vision: „Wir wollen Mauern einreißen, die
aul O’Neill lebt nicht mehr. Am Mittwoch, zu seinem viel zu frühen Tod geführt hat. Er hinter- Kluft zwischen Band und Publikum aufheben. In der Nacht
Foto: P.Bergen /Redferns

den 5. April 2017, wurde der 61-Jährige tot lässt Frau und Tochter. Der US-Amerikaner war einer von Wacken gibt es kein Wir oder Ihr, sondern nur ein Uns.“
in seinem Hotelzimmer in Südflorida auf- der größten Visionäre, die das Rock-Business jemals Wir verneigen uns vor dem großartigen
gefunden. O’Neill litt seit Jahren an einer hervorgebracht hat. Als Komponist, Texter und Pro- Menschen und Künstler Paul O’Neill.
chronischen Krankheit, die jetzt offenbar duzent verhalf er der Rock-Gruppe Savatage zu ihren MATTHIAS MINEUR

14 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
KARSTEN
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
JAHNKE
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
KONZERTDIREKTION
GMBH
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
BAND ALBUM VÖ
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
BAND ALBUM VÖ
42 Decibel OVERLOADED 23.6.
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Impure Wilhelmina RADIATION 7.7.
Acacia Strain, The GRAVEBLOOM 30.6.
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Iron Monkey noch unbekannt 2017

↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Accept THE RISE OF CHAOS 4.8. Jag Panzer THE DEVIANT CHORD 2017
Akatharta SPIRITUS IMMUNDUS 23.6. Jorn LIFE ON DEATH ROAD 2.6.
Alissa noch unbekannt 2017 ↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Kaiser Franz Josef MAKE ROCK GREAT AGAIN 2.6.
Alpha Tiger noch unbekannt 2017
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
KMFDM noch unbekannt 2017
Amenra VI 2017
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Kolari FEAR/FOCUS 18.8.
Amplifier TRIPPIN’ WITH DR. FAUSTUS 30.6.
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
L.A. Guns noch unbekannt Sommer

↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Anathema THE OPTIMIST 9.6. Lifeless THE OCCULT MASTERY 7.7.
And There Will Be

↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
OBITUS 9.6. Logic Of Denial AFTERMATH 9.6.
Blood

↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Magpie Salute, The THE MAGPIE SALUTES 9.6.
Antichrist SINFUL BIRTH 9.6.
Maim ORNAMENTS OF SEVERITY 9.6.

↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Apallic OF FATE AND SANITY 2.6.
Apokalyptischen SATAN GOES TO HEAVEN TO
Malamorte 9.6.

↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
DER ROTE REITER Sommer DESTROY THE KINGDOM OF GOD
Reiter, Die

↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Arcadea ARCADEA 16.6. Masquerade noch unbekannt 23.6.
Mefisto MEFISTO 13.10.

↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Bardspec HYDROGEN 23.6.
WAITING FOR MORNING Merrimack OMEGAPHILIA 9.6.

↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Being As An Ocean 9.6.
TO COME Municipal Waste SLIME AND PUNISHMENT 23.6.
Belphegor TOTENRITUAL 15.9.
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Mutation III: DARK BLACK 23.6.

↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Beltez EXILED, PUNISHED... REJECTED 23.6.

23-08-2017
Mutoid Man WAR MOANS 2.6.
Bent Knee LAND ANIMAL 23.6.
Betraying The Martyrs noch unbekannt Frühjahr ↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Myrkur noch unbekannt Herbst

↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Nervecell PAST, PRESENT... TORTURE Sommer

MÜNCHEN - ZENITH
Black Country
noch unbekannt 2017 Nickelback FEED THE MACHINE 16.6.

↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Communion
Blackevil THE CEREMONIAL FIRE 7.7. Night Viper noch unbekannt Herbst
Bliss Of Flesh EMPYREAN Juli
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Obscurity noch unbekannt Juni
Bloodclot UP IN ARMS 14.7.
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Oceans Ate Alaska HIKARI 28.7. DAS NEUE ALBUM »IN•TER A•LI•A«
Broadside PARADISE 16.6.
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Ohrenfeindt
ZWEI FÄUSTE FÜR
ROCK’N’ROLL
23.6.
AB DEM 05.05. ÜBERALL ERHÄLTLICH.
Broken Hope MUTILATED AND ASSIMILATED 23.6.
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Old Season BEYOND THE BLACK Frühjahr

↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Bröselmaschine INDIAN CAMEL 23.6.
Onegodless MOURNER 9.6.
Bullet noch unbekannt 2017
Byzantine THE CICADA TREE Frühjahr ↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Orden Ogan GUNMEN 7.7.

Carach Angren
DANCE AND LAUGH AMONGST
16.6. ↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Order LEX AMENTIAE A N E V E N I N G W I T H S A T E L L I T E B AY
7.7.

↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
THE ROTTEN Oroerir DAS ERBE UNSERER AHNEN 16.6.
Cellar Darling THIS IS THE SOUND 30.6. Pantaleon VIRUS 16.6.
Charnel Winds VERSCHRÄNKUNG 2.6. ↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Pänzer noch unbekannt 2017
Circle Of Silence THE CRIMSON THRONE 22.9.
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Paradise Lost MEDUSA Sommer
CKY THE PHOENIX 16.6.
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Pristine NINJA 23.6.
Companion UNBROKEN 2.6.
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Prong ZERO DAYS 28.7.

↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Crimfall AMAIN Sommer Psychosomatic
NO RETREAT NO SURRENDER 23.6.
Cowboys

↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Currents THE PLACE I FEEL SAFEST 16.6.
Radiation Romeos RADIATION ROMEOS 2.6.
Cyhra noch unbekannt 2017
Da Boanad MYSTERICUM 2.6.
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Radio Moscow noch unbekannt Sommer

Dead
A DIRTY MIND IS A JOY
7.7. ↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Rage SEASONS OF THE BLACK 28.7.

↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
FOREVER Raw Power INFERNO 9.6.
Decapitated ANTICULT 7.7.

↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Rex Brown Band SMOKE ON THIS 28.7.
Decrepit Birth noch unbekannt Winter Rise Against WOLVES 9.6.
Desultory THROUGH ACHING AEONS 2.6.
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
River Black RIVER BLACK 7.7.
Diablo Blvd ZERO HOUR 22.9.
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Rods, The LOUDER THAN LOUD Herbst
18. MAI 2017 HANNOVER / CHEZ HEINZ
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Doyle Wolfgang Von
AS WE DIE Frühjahr Ross The Boss noch unbekannt 2017
Frankenstein
19. MAI 2017 KÖLN / GEBÄUDE 9
Dr. Living Dead! noch unbekannt Herbst
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Royal Hunt 2016
20. MAI 2017 MÜNCHEN / BACKSTAGE
Duct Hearts FEATHERS 9.6.
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Samael noch unbekannt 2017
21. MAI 2017 DRESDEN / BEATPOL
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Dying Fetus WRONG ONE TO FUCK WITH 23.6. Scargod STAY IN TRACK 16.6.
THE MALDOROR CHANTS:22. MAI 2017 BERLIN / LIDO
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Eden House, The SONGS FOR THE BROKEN ONES 16.6. Schammasch 9.6.
HERMAPHRODITE
Edguy MONUMENTS 14.7. 23. MAI 2017 HAMBURG / KNUST
Egonaut THE OMEGA Sommer ↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Secret Sphere THE NATURE OF TIME 2.6.
28. MAI 2017 MÜNSTER / GLEIS 22
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Septicflesh noch unbekannt Sommer
Eighteen Visions XVIII 2.6.
Shylmagoghnar TRANSIENCE 2017
Eluveitie EVOCATION II Frühjahr
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Skyharbor SUNSHINE DUST Sommer
End Of Green noch unbekannt August
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Squintaloo ÜBER BORD! 30.6.

↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Ensiferum noch unbekannt September
Starsick System LIES, HOPES & OTHER STORIES 23.6.
Enslaved noch unbekannt 2017
Entrails WORLD INFERNO 16.6. ↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Stone Sour HYDROGRAD 30.6.

Eschenbach noch unbekannt Frühjahr


↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Suffocation ... OF THE DARK LIGHT 9.6.

↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Svartsyn IN DEATH 9.6.
Eskimo Callboy noch unbekannt Sommer

↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Sworn In noch unbekannt 30.6.
Ewigkeit noch unbekannt Frühjahr
Tau Cross A PILLAR OF FIRE Sommer
Execration RETURN TO THE VOID 14.7.
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Tengger Cavalry DIE ON MY RIDE 2.6.

↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Exist SO TRUE, SO BOUND 9.6.
Threshold LEGENDS OF THE SHIRES Herbst
Ezoo FEEDING THE BEAST 2.6.
Father Befouled DESOLATE GODS 23.6. ↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Thulcandra noch unbekannt 2017

Ferrymen, The THE FERRYMEN 2.6.


↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Tombs THE GRAND ANNIHILATION 16.6.

Foscor LES IRREALS VISIONS 9.6.


↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Travelin Jack noch unbekannt Sommer

↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Tuesday The Sky DRIFT 30.6.
Gates Of Ishtar A BLOODRED PATH Herbst
Übergas HEISS 18. JUNI 2017
23.6.

↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Goatwhore VENGEFUL ASCENSION 23.6.
Utterbomb HANNOVER MUSIKZENTRUM
NECROCENTRISM: THE
23.6.
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Gods Forsaken IN A PITCH BLACK GRAVE 9.6.
NECROCENTRIST
Good Tigers noch unbekannt Sommer
19. JUNI 2017
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Vintersorg TILL FJÄLLS DEL II 30.6.
Gravetemple IMPASSABLE FEARS 2.6. Volker DEAD DOLL 23.6.
DRESDEN BEATPOL
Guttermouth THE WHOLE ENCHILADA 23.6.
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Volumes DIFFERENT ANIMALS 9.6.
Hallatar NO STARS UPON THE BRIDGE Herbst
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Völur ANCESTORS
20. JUNI 2017
2.6.
Haudegen BLUT, SCHWEISS UND TRÄNEN 21.7.
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Vuur noch unbekannt Herbst
KARLSRUHE JUBEZ
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Haunted, The noch unbekannt 2017
Wage War DEADWEIGHT 4.8.
Heaven In Her Arms WHITE HALO 9.6.
Hey Colossus THE GUILLOTINE 2.6. ↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Walpyrgus WALPYRGUS NIGHTS
29. JULI 2017
9.6.

↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
White Noise, The AM/PM 23.6.
Hirsch Effekt, The ESKAPIST Sommer
White Skull WILL OF THE STRONG
NEUENSEE
9.6.
Iced Earth INCORRUPTIBLE 16.6.
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Wintersun THE FOREST SEASONS
ROCK
Juli
IM WALD
Igorrr SVAGAE SINUSOID 16.6.
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Wizard FALLEN KINGS 16.6.
Immortal noch unbekannt
THE SIN OF DOOM OF GODLESS
2017
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Wren AUBURN RULE 14.7.
Impending Doom
MEN VOL. II
Sommer
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Wucan noch unbekannt Sommer
Implore noch unbekannt Herbst
↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
X-Japan noch unbekannt 2017

TICKETS: 01806 62 62 80* & (040) 413 22 60


↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗
Änderungen zur vorherigen METAL HAMMER-Ausgabe sind rot markiert! Es gelten die kalendarischen Jahreszeiten (z.B. Winter 22.12. bis 19.3.).

↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
*€ 0,20 / ANRUF AUS DEM FESTNETZ, MOBILFUNK MAX. € 0,60 / ANRUF
15
↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗↗ METAL HAMMER

ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246


↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖↖
Anzeige

Liebe Headbanger! ‘XXX’

#HAMMER Alles neu macht bekanntlich der Mai, und so haben


auch wir eine Menge frischer Gewinne in unsere
TRIPLE ACTION
Schatzkiste gepackt. Neben raren metallischen Extremsportler Xander Cage (Vin Diesel) kehrt als Geheimagent
GESCHICHTE Sammlerstücken haben wir für reichlich Spiel und für die Regierung aus dem Exil zurück, um die unaufhaltbare
Spannung gesorgt – langweilig wird euch mit den Waffe namens „Die Büchse der Pandora“ zu bergen und gerät
Preisen also bestimmt nicht! Gewinnen könnt ihr ganz mit seinem Badass-Team in eine tödliche Verschwörung, die auf
While She Sleeps einfach, wenn ihr uns diese Frage beantwortet: Betrug in höchster Regierungsebene hindeutet. Mit dem typisch
Wie heißt das legendäre Debütalbum der Band Dio? trockenen Humor und atemberaubenden, bildgewaltigen Stunts
Der selbsterklärte Traum von WHILE SHE hebt ‘xXx: Die Rückkehr des Xander Cage’ die Messlatte für
SLEEPS-Frontmann LOZ TAYLOR (l.) ist es, mit Actionfilme auf ein neues Niveau. Harte Kerle, schnelle Action
50 Jahren noch immer in der Band zu spielen TANKARD und heiße Ladys mit Power-Frauen wie Ruby Rose, Nina Dobrev

GRUND ZUM FEIERN


– und besoffen zu sein. Er und Bassist AARAN und Bollywood-Liebling Deepika Padukone sowie Toni Collette
MCKENZIE erzählen aus diesem feierlichen garantieren ein Adrenalinspektakel der Extraklasse! Zum DVD-
Anlass ihre Alkoholgeschichten: Start von ‘xXx: Die Rückkehr des Xander Cage’ (ab 1.6.) verlosen
Man hält es kaum für möglich, aber 2017 zelebrieren die wir ein xXx-tremes Fan-Paket für alle Sportbegeisterten mit dem
Loz: Ein Wort auf dem neuen Album heißt „Asaliance“ Bierkrieger Tankard bereits seit 35 Jahren den Alcoholic Quadrodrom-Quadrocopter mit HD-Kamera: Durch die
– aber dieses Wort gibt es gar nicht, und das ist bisher Metal! Das muss natürlich gefeiert werden, zum Beispiel mit intelligente Fluglagenkontrolle ist von 360-Grad-Stunts über
auch nie jemandem aufgefallen. Es ist zwar immerhin Album Nummer 17, ONE FOOT IN THE GRAVE. Und weil die Flips und Turns alles möglich (www.jamara.com)! Mit dabei: die
ein Wortspiel aus „Civilisation“ und „Destructive vier Metal Maniacs aus Frankfurt nicht nur echte Party-Tiere, 3D-Blu-ray zu ‘xXx: Die Rückkehr
alliance“, aber es ergibt irgendwie gar keinen Sinn, sondern auch noch äußert großzügige Gesellen sind, drehen des Xander Cage’.
Cage’
was ich mir dabei gedacht habe, weil ich eben ziemlich sie den Spieß einfach mal um und schenken euch anlässlich
betrunken gewesen sein muss. ihres Geburtstags etwas! Im Super-Tankard-Jubiläumspaket
enthalten sind: ein ONE FOOT IN THE GRAVE- und ein
KINGS OF BEER-Shirt, ein Beanie, Poster, Patch und
Pin sowie, ganz stilecht, ein ONE FOOT IN THE GRAVE-
Flaschenöffner. Na dann, Prost am Platz!

DIO
UNVERGESSEN
Am 16. Mai jährte sich der Todestag von Ronnie James Dio zum
siebten Mal. Um der Metal-Legende zu gedenken und Spenden
für den „Stand Up And Shout Cancer Fund“ zu sammeln, fand
auch dieses Jahr in Kalifornien der „Ride For Ronnie“ statt.
Wir haben für euch einige streng limitierte Sammlerstücke
dieser Benefiz-Party direkt aus den USA organisiert, darunter
Shirts, Patches, Sammelmünzen, Bandanas und
Stoffbeutel. Obendrauf gibt’s jeweils ein Exemplar des
TOURNADO Limited Edition Tour Boxsets inklusive
KILLING THE DRAGON und des Live-Albums EVIL
Aaran: Wir könnten es retten, indem wir behaupten, OR DIVINE,, sowie AND BEFORE THE ELF... THERE
dass das Wort „Alien“ darin steckt; wir fühlen uns WERE ELVES von Elf mit
manchmal auch fremd der Welt gegenüber. Wir haben ‘WARHAMMER’ Lentikular-Cover.

KAMPF DER
eigentlich die Bindungen zur normalen Welt gekappt.
Loz: Ich habe beim Texten einen Fehler gemacht – aber

GIGANTEN
irgendwie ist es ziemlich cool, wie es trotzdem passt,
weil es eine doppelte Bedeutung für uns hat.
Aaran: Das Schlimmste, was mir betrunken passiert
ist, war auf dem Download: Ich bin eingeschlafen – Der Krieg geht in
auf einem Zelt, in dem eine Mutter mit ihrem Kind die nächste Runde:
geschlafen hat. Und dann sind Sanitäter gekommen Mit ‘Dawn Of War 3’
und haben mich in ein Ruhezelt gebracht. Nur, um mir erschien jüngst der
zu erzählen, dass ich Flüssigkeit zu mir nehmen und neueste Teil der legendären
schlafen muss. Aber das hatte ich doch gerade schon! ‘Warhammer’-Reihe. Es
Loz: Ja, als sie dich aufgesammelt haben, hattest du warten epische Schlachten, gewaltige Kriegsmaschinen
geschlafen. Ich habe mich mal eingepinkelt – aber das und Echtzeitstrategiespaß vom Feinsten auf euch! Zur Um an der Schatzkistenverlosung teilzunehmen, schickt
will ich nicht erzählen. Veröffentlichung des Games gibt’s bei uns eines der uns die Lösung per Mail mit dem Betreff „Schatzkiste
Aaran: Jetzt musst du es erzählen! Loz hat sich in hochwertigen Collector’s Edition-Exemplare von 06“ an quiz@metal-hammer.de oder per Post an
einem Lift in Hongkong in die Hose gemacht und dann ‘Dawn Of War 3’ zu gewinnen, das außer dem PC- METAL HAMMER, „Schatzkiste 05“, Mehringdamm 33,
so getan, als ob er mit Wasser gekleckert hätte. Spiel folgende Extras enthält: eine Replik von Gabriel 10961 Berlin. Bitte gebt neben eurer Postadresse auch
Angelos’ Dämonenhammer, drei montierte einen Wunschgewinn und ggf. eure Shirt-Größe mit an.
HAMMER Geschichte, Loz und Aaran. Darauf noch einen Fraktionsbanner aus Stoff, das Skin-Paket „Meister Maximum Rätselspaß und viel Glück! Einsendeschluss:
HAMMER – aber natürlich verantwortungsbewusst. des Krieges“ mit jeweils einem Skin für jede der drei 13. Juni 2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Mech-Supereinheiten, ein Premium-Discbook mit
Mehr HAMMER-Geschichten gibt’s unter herausnehmbarem Lentikular-Cover und den offiziellen Auflösung 05/17: 1988
www.facebook.com/hammer.schnaps und dem Soundtrack. Gamer-Herz, was willst du mehr?
Hashtag #hammergeschichte!

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
ANSTURM AUF
DEN GARTEN EDEN
Das Paradies wird von Metalheads überrannt: Alle Unterkünfte 2 TAGE LIVE-METAL
auf dem METAL HAMMER PARADISE sind ausgebucht! Jetzt heißt ÜBER 25 BANDS, 3 INDOOR-BÜHNEN
es schnell sein, um die letzten Wochenend-Tickets zu sichern.
KREATOR + POWERWOLF
D + TESTAMENT
as METAL HAMMER PARADISE bietet Amaranthe sowie die Power Metal-
euch mehr als 30 Stunden Live-Musik Helden Orden Ogan von dem Festival
– in der gemütlichsten Festival- überzeugen – und so unterschiedlich die

+ Doro + Paradise Lost + Katatonia + Eluveitie + Amaranthe


Atmosphäre der gesamten Republik. Im Bands auch sind: Alle werden euch zum
Ferienpark Weissenhäuser Strand sind Bangen bringen. Außerdem sind Battle
weite Wege ein Fremdwort. Keine fünf Beast, Thundermother, Majesty, + Grand Magus + Beyond The Black + Battle Beast
Minuten liegen zwischen den drei Bühnen
– und selbst der Strand der Ostsee ist nah.
Pyogenesis, Saturnus und Diablo
Blvd. neu auf dem PARADISE bestätigt. + Feuerschwanz + Orden Ogan + Thundermother
Genau diese Idylle hebt das Indoor-Festi- Insgesamt werden über 25 Bands + Majesty + Pyogenesis + Saturnus + Diablo Blvd.
val von anderen Veranstaltungen ab: zwi- aufrocken.
schen Moshpit und Strandspaziergang. Ihr Und weil euch das so gut gefällt, sind Schlafen im Hotel, Apartment oder Bungalow
bleibt trocken, das Bier ist immer kalt, und alle Übernachtungen für das Festival Eigene Zimmer, Betten, Toiletten, Duschen
die Stimmung garantiert heiß – nicht zu- bereits ausgebucht – ihr seid doch Kurzer Weg zum Konzert und Ostseestrand
letzt wegen euch! Das Rahmenprogramm verrückt! Deshalb gibt es nur noch Kompetente und freundliche Kinderbetreuung
macht das METAL HAMMER PARADISE wenige Kombi-Tickets, mit denen ihr
zu einem Festival mit Event-Charakter. Im an beiden Festival-Tagen das Gelände
Wasserrutschen, Bowlingbahn, Supermarkt
ETS
Metalmarkt könnt ihr alte Schätze erwer- betreten könnt. Auch 2017 werden ENTE VON KOMBI-TICK
ben, in den Bars und Cafés neue Freunde deshalb wieder über 4.000 Besucher NUR NOCH RESTKONTING EU R VE RF ÜG BAR
FÜ R 129
OHNE ÜBERNACHTUNG
finden, mit denen ihr dann direkt an der im Ostsee-Paradies mitfeiern. Und SGEBUCHT
ALLE UNTERKÜNFTE AU
Bowlingbahn alle Neune abräumt. noch eine gute Nachricht zum Schluss:
Im Fokus steht aber natürlich Metal!
Neben dem Headliner Kreator wurden
Eventuelle Restkontingente mit Unter-
kunft sind buchbar unter 01806 502
10. & 11. November 2017
Powerwolf, Testament und Doro bereits 501 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Ferienpark Weissenhäuser Strand
bestätigt. An dieser Stelle haben wir noch Mobilfunk maximal 0,60 €/Anruf). Die Tickets inkl. 2 Übernachtungen ab 149 €
Foto: S. Schweiger

ein paar News für euch: Wir konnten die letzten Tickets findet ihr unter: www.metal-hammer-paradise.de
Folk-Metaller Eluveitie, die Pop-Metaller www.metal-hammer-paradise.de

METAL HAMMER 17
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
ABONNIEREN & ABRÄUMEN:
JETZT 1 VON 3 HAMMER-
PRÄMIEN GRATIS SICHERN!
Deine Vorteile als METAL HAMMER-Abonnent:
Jeden Monat mit CD Über 20% sparen gegenüber dem Kioskkauf
12 Monate EMP Backstage Club-Mitgliedschaft mit vielen Vorteilen
Sämtliche Ausgaben online lesen 8% Dauerrabatt auf jpc.de/metalhammer*
15€ Rabatt beim METAL HAMMER PARADISE#
+ *Rabatt gilt auf alle CDs, LPs, DVDs und Blu-ray Discs | #Rabatt gilt pro gebuchtem Erwachsenen

EN FÜR
PRÄMI
E
1 JAHR MITGL
IEDSCHAFT 2 JAHR
GRATIS!
ABO
SCHLUSS
BEIM ABO-AB

DEINE GRATIS-PRÄMIE NR. 1


Beim Abschluss eines 1-Jahres-Abos
Teufel AIRY
Ohraufliegender, kabelloser Bluetooth-Kopfhörer mit effektiver
Außenschalldämpfung, Bluetooth 4.0 mit apt-X® für kabellose
Übertragung in CD-Qualität, Integrierte Freisprecheinrichtung für
kabelloses Telefonieren, Skypen oder für Facetime

DEINE GRATIS-PRÄMIE NR. 2


Beim Abschluss eines 2-Jahres-Abos
Teufel BAMSTER
Klangstarker, mobiler Bluetooth-Lautsprecher für echten Stereosound unter-
wegs Party Modus: 2 Smartphones gleichzeitig mit dem BAMSTER verbinden
AUX-Audioeingang, hochkapazitiver Lithium-Ionen-Akku für bis zu 12 Stunden

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
E FÜR
PRÄMI
1 JAHR
ABO

DEINE GRATIS-PRÄMIE NR. 3


Beim Abschluss eines 1-Jahres-Abos
Rammstein PARIS (BOX-SET)
4 LPs, 2 CDs, 1 Blu-ray-Disc
XMHAO1706Z XMHAO1706J

JA, ich möchte 24 Ausgaben METAL HAMMER mit Heft-CD und 2 Jahre uneingeschränkten Zugang zu allen
Ausgaben und Inhalten auf www.metal-hammer.de/das-archiv zum Vorzugspreis von nur 171,78€* bestellen.

Deine Wunsch-Prämie: Teufel AIRY Teufel BAMSTER


ODER

JA, ich möchte 12 Ausgaben METAL HAMMER mit Heft-CD und 1 Jahr uneingeschränkten Zugang zu allen SO EINFACH GEHT'S
Ausgaben und Inhalten auf www.metal-hammer.de/das-archiv zum Vorzugspreis von nur 85,89€* bestellen.
Coupon ausfüllen, ausschneiden/
Deine Gratis-Prämie: Rammstein PARIS (Box-Set) kopieren, senden/faxen an:
Abo Service METAL HAMMER
*Name/Vorname Geburtsdatum Postfach 100331 – 20002 Hamburg
Fax: 040/34 72 95 17
*Straße/Nr *PLZ / Ort ODER

*E-Mail (zum Log-in) Telefon (tagsüber)


AS-MEDIA@DPV.DE
ODER

IBAN (bei Bankeinzug) Bankeinzug:


Gegen Rechnung
040/468 605 164
eine Ausgabe kostenlos! ODER

Abo online abschließen unter:


Datum / Unterschrift * Pfl ichtangaben

Ja, ich möchte regelmäßig über wichtige News und Es gelten die AGB (www.metal-hammer.de/das-archiv/agb) und die Daten-
Produkte vom METAL HAMMER informiert werden. schutzerklärung (abzurufen unter www.metal-hammer.de/das-archiv/agb).

*inkl. MwSt. und Zustellgebühr | Print-Abo: jährlich 75,90€ (statt 82,80€ für Nicht-Abonnenten) | Digitaler Archiv-Zugang: jährlich 9,99€ (statt 24,99€ für Nicht-

METAL-HAMMER.DE/ABO
Abonnenten) | Ausland auf Anfrage. Dieses Angebot ist gültig bis zum 13.06.2017. Die Zugangsdaten für DAS ARCHIV erhältst du mit deiner Auftragsbestätigung /
Rechnung an deine E-Mail Adresse. Der Nutzung der Daten zu Werbezwecken kann unter info@axel-springer-mediahouse-berlin.de widersprochen werden.

ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246


ER FÜR DICH!
BESS T E UN S, W A S D ICH R O CK T,
VERR A T TE PR EIS E!
GE W IN N E FE
U ND
Ohne euch wäre METAL HAMMER nicht, was er ist: Seit über 30 Jahren Maximum
Metal! Eure Vorlieben, Lieblings-Bands und -Festivals sowie von euch gelebter
schwer rockender Lifestyle bestimmen seit jeher, was für uns berichtenswert ist.
Dafür sind wir dankbar – und wollen für euch noch besser werden!

Nur, wenn wir dich und deine Interessen kennen, können wir das Deine Mühe soll natürlich nicht umsonst sein: Unter allen
Maximum rausholen und das für dich perfekte Magazin umset- Teilnehmern unserer Leserumfrage verlosen wir massenhaft
zen. Hilf uns dabei: Nimm teil an unserer großen Leserumfrage Preise im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro,, von
unter metal-hammer.de/leserumfrage, sag uns die Meinung gespannten Saiten über krachende Boxen bis hin zu klangvollen
und verrate uns, was dich bewegt. Für welche Bands brennst du? Gutscheinen. Alle weiteren Infos und den Fragebogen findest
Welche Festivals feierst du? Was liebst und schätzt du am METAL du unter www.metal-hammer.de/leserumfrage.
HAMMER? Was würdest du anders oder besser machen? Die Aktion endet am 13.6.2017.

PTPREIS #1
HAU MACH KRACH!
Anstöpseln, loslegen, Riff-Held werden! Okay, das Talent und die richtigen Hand-
griffe können wir euch nicht abnehmen – dafür versorgen wir euch mit dem nötigen
Equipment! Unter allen Teilnehmern unserer großen Leserbefragung verlosen wir eine
LTD EC-256 von Gitarrenhersteller ESP.. Das Modell mit Mahagoni- und Palisander-
Elementen eignet sich nicht nur für Einsteiger perfekt. Damit eure Saitenanschläge
auch angemessen krachen, kommt der Übungs-Amp LT-ECHO 15 von Blackstar
gleich noch mit dazu. Zwei Kanäle, verschiedene Einstellungsmöglichkeiten und
ein Line-In-Eingang fürs Playback lassen nur wenig Wünsche offen. Mit dem
Gitarrenkabel EP1600 von DiMarzio seid ihr auch noch direkt perfekt verbunden.
Das komplette Krachpaket hat einen Wert von saftigen 700 Euro!

20 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
PTPREIS #2
HAU METAL MACHT MOBIL
Der portable Boomster von Teufel ist das Comeback des legendären
Ghettoblasters. Nur besser. Mit Bluetooth 4.0, klanglich bester aptX-
Übertragung, NFC, FM-UKW-Radio und starkem Downfire-Subwoofer
spielt er drinnen wie draußen bei jeder musikalischen Gelegenheit mit
detailliertem, bassstarkem Hi-Fi-Sound auf. Der hochkapazitive Lithium-
Ionen-Akku des Boomster sorgt in Kombination mit dem zusätzlichen
AA-Batteriefach für mobilen Musikgenus von bis zu 16 Stunden.

WEITERE HAMMER-PREISE
HEFTIGER STOFF
Hammermäßige Geschichten liest du im METAL HAMMER – eigene Hammer-Geschichten
schreibst du mit HAMMER-Schnaps! Der edle Tropfen gilt als König der Schnäpse und bereitete
schon auf Festivals wie dem Summer Breeze und natürlich dem METAL HAMMER PARADISE
Gaumenfreuden, von denen mittlerweile auch zahlreiche eurer Gitarrenhelden ein Lied singen
können. Ihr wollt mitträllern? Gewinnt jetzt eines von fünf HAMMER-Paketen, bestehend aus
je zwei 0,7 Liter-Flaschen HAMMER + Fahne + Schwert + Aufkleber. Wie ein gutes Metal-
Album will HAMMER-Schnaps bewusst genossen werden. Teilnahme erst ab 18 Jahren.
MAXIMUM METAL IM ABO
Durch unsere große Leserbefragung wollen wir unser Magazin für euch noch besser machen –
das soll natürlich nicht an euch vorbeigehen! Damit ihr seht, was wir aus euren Einsendungen
und Vorschlägen machen, und selbstverständlich und vor allem nichts Wichtiges aus der
harten, lauten Metal-Welt verpasst, verlosen wir unter allen Teilnehmern zwanzig METAL
HAMMER-Jahresabos. Das heißt: Zwölf Ausgaben inklusive Heft-CD sowie Zugang zu allen
digitalisierten Ausgaben seit 1984 in unserem umfangreichen Online-Archiv.

nucl
e arb
last.
de/s
hop

GUTSCHEIN 10€ ZUGABE


SOUNDCHECK
Schluss mit Kaspermucke: Wir füllen dein CD-Regal mit
Wichtig ist auf der Bühne! Wir helfen dir, einen unver- Maximum Metal! Gewinne eine individuelle Auswahl aus
gesslichen Abend mit deinen Metal-Helden zu erleben: 50 Alben mit METAL HAMMER-Qualitätssiegel, unter
BRÜLL VOR GLÜCK Mit einem von zehn Ad Ticket-Konzertgutscheinen im anderem mit aktuellen Releases von unter anderem Heaven
So viel Musik, so viele Shirts... wer soll das bezahlen? Wert von je zwanzig Euro sparst du bei deinem nächsten Shall Burn, Iron Maiden, Insomnium, Grand Magus, Vader,
Gerne wir ein bisschen: Mit einem von 50 Nuclear Konzertbesuch bares Geld (zum Beispiel einlösbar in Bloody Hammers, Edenbridge, Within The Ruins, Hammerfall,
Blast-Einkaufsgutscheinen im Wert von je zehn Euro unserem METAL HAMMER-Ticketshop unter www.metal- Epica, Pain, Sonata Arctica, Böhse Onkelz, Beyond The Black,
füllt sich der Warenkorb im Shop auf www.nuclearblast. hammer.de/tickets). Die freundlichen Mitarbeiter am Powerwolf, Overkill, Suicide Silence, Kreator, Lancer, Amon
de gleich noch schneller. Bierstand deines Vertrauens freuen sich mit dir! Amarth, Sabaton, Varg, Ex Deo und Grave Digger.

METAL HAMMER 21
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
ZWISCHEN
TEXT: KATRIN RIEDL, LOTHAR GERBER FOTOS: BRYAN ADAMS, OLAF HEINE, RAMMSTEIN GBR (PR)

22
stühlen
METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
Für RAMMSTEIN geht es immer eine Nummer größer: Zusammen mit dem schwedischen
Regisseur JONAS ÅKERLUND produzierten die deutschen Industrial Metaller RAMMSTEIN:
PARIS – ein fürs Kino gemachter Konzertfilm in bombastischen Ausmaßen. Warum
das Sextett trotz erfolgreicher Premiere in der Berliner Volksbühne nicht zu hundert
Prozent hinter dem Ergebnis steht und wie die Zusammenarbeit zwischen den zwei
visionären Parteien verlief, verraten die Gitarristen RICHARD KRUSPE (r.) und PAUL
LANDERS (2.v.l.) – die sich eigentlich nur als Schauspieler in Åkerlunds Film begreifen.

METAL HAMMER 23
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
INTERVIEW MIT
DJ zu sehen und interagierst mit dem Publikum,
das direkt reagiert. Ein Gänsehautmoment?
Das hat viel Spaß gemacht! Ich habe als DJ angefan-
gen, bevor ich überhaupt Musik gemacht habe. Im
Osten nannte man das „Schallplattenunterhalter“;
ich hatte einen Kurs belegt. Grundsätzlich ist mir die
Materie bekannt, da ich auch viele Keyboard-Sachen
schreibe, das ist also nichts Neues. Auf die Leute
direkt einzugehen, hat mir total Spaß gemacht!

Das sieht man. Grundsätzlich finde ich es


spannend, dass das Publikum euch so nah
ist, ohne dass ihr es ansprechen müsst. Die
Leute reagieren auch total auf euch...
Das ist auch der Grund, warum wir die kleine Bühne in der
Mitte gebaut haben: Wir wollten einen anderen Blickwinkel
zulassen, näher dran sein – auch das hat wunderbar funk-
tioniert. Diese Show war wirklich einzigartig und ist schwer zu
toppen – daher finde ich es schön, dass wir sie gefilmt haben
und man sie im Kino sehen kann. Dazu kommt, dass wir
Bercy (Stadtteil von Paris, in dem das Palais Omnisports
steht – Anm.d.A.) nicht grundlos gewählt haben: Wir
hatten zu den Franzosen schon immer eine enge Beziehung.
ie kam es zur der Idee, die einzelnen Musiker in der Band besser mit – das Außerhalb von Deutschland haben sie Rammstein als Erste
einen Konzertfilm fürs meinte jemand, mit dem ich darüber gesprochen habe. verstanden. Wir fühlten uns dort zu Beginn am ehesten
Kino zu produzieren? Jedes Band-Mitglied ist schließlich ein einzigartiges aufgehoben. Das ist bis heute so. Diese emotionale Nähe –
Zum einen gab es die Idee, die „Made Individuum, was sehr wichtig für Rammstein ist. Durch dass man jemanden wirklich erreichen kann und dies auch
In Germany“-Tour, die wir damals die Nähe taucht man viel besser in die Persönlichkeit zurückbekommt – ist einzigartig. Das hat ebenso mit dem
spielten, visuell zu archivieren. Dazu eines jeden Einzelnen ein. Das finde ich interessant. Ort zu tun, der Energie. Das Konzert lebt vom Austausch, der
gab es schon immer den Wunsch, mit Wechselwirkung der Energien. Das macht ein gutes Konzert
Jonas Åkerlund etwas Größeres umzuset- Dazu hat jedes Mitglied eigene Szenen: Zu aus! Ich habe sehr schöne Erinnerungen an diese Shows in
zen als ein Single-Video. Nach ‘Ich tu dir weh’ hatte Beginn von ‘Bück dich’ bist du am Keyboard als Paris, auch wenn alles durch den Dreh sehr stressig war.
Jonas die Vision, irgendwann einen Konzertmitschnitt
in diesem Stil zu realisieren – in seinem wahnsinnigen
„Double-Highspeed-Editing-Process-Geschwindigkeits-
schnitt“. Genau das hat er zu 150 Prozent absolviert.

War euer Ziel die Überforderung der Zuschauer?


Ehrlich gesagt sind wir zum Großteil nur die Schauspieler
in seinem Film. Es war seine Idee, die ich persönlich
nicht zu hundert Prozent teile. Das hat aber etwas mit
meinem Geschmack zu tun. Dennoch haben wir in unserer
Karriere bereits drei, vier DVDs und Konzertmitschnitte
veröffentlicht, die mehr in unserer Geschwindigkeit
statt finden. Daher fand ich es interessant, die Kontrolle
abzugeben und jemandem wie Jonas zu vertrauen. Was
er wollte, hat er umgesetzt – ich persönlich finde ein
paar Effekte too much, zu cheesy. Ich sehe Rammstein
irgendwie anders, da verlieren wir ein bisschen das Epische,
das ich so an der Band schätze. Auf der anderen Seite
hatten wir das aber schon, insofern war es interessant,
es hier einmal anders zu machen. Der Film polarisiert,
es gibt viele positive Reaktionen, aber auch viel Kritik.
Wenn etwas derart extrem polarisiert und Welten
aufeinandertreffen, ist das für uns immer spannend.

Ihr wusstet also lange Zeit gar nicht,


wohin Åkerlund euch führen würde?
Genau. Es gab immer die Überlegung, das Projekt zu
stoppen, es am Ende nicht zu machen. Wir haben bis-
her immer nur veröffentlicht, wovon wir hundertprozen-
tig überzeugt waren – diese Haltung begleitete uns über
Jahre. Irgendwann haben wir aber entschieden, seiner
Vision zu folgen; wir sind die Schauspieler in seinem Film.
Das Schöne an diesem Video ist, einen sehr nahen Einblick
zu bekommen – den ich persönlich gar nicht so gut finde,
der viele Zuschauer jedoch bezaubert. Es ist unheimlich
schwer, solche Konzerte zu filmen. Doch im Kino ist man
ein bisschen beim Konzert dabei, wenn man das überhaupt
schaffen kann – dies zu erreichen, ist nämlich sehr schwer.

Soll diese Nahbarkeit Rammstein das


„unantastbare“ Image nehmen?
Richard Kruspe
Zum einen das. Zum anderen bekommt man dadurch

24 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
Ihr geht sehr unterschiedlich mit Nähe um, wie
man auch im Film sieht: Till verlässt die kleine
Bühne sehr schnell, du hingegen genießt die
Reaktionen der Leute und winkst ihnen zu...
Das finde ich ganz normal: Jeder hat seine Art, mit sol-
chen Dingen umzugehen. Jeder von uns lebt auf der
Bühne auch andere Dinge aus als im normalen Leben.
Es ist bekannt, dass Gitarristen im Grunde verkappte
Sänger sind – deswegen probiere ich es auch des Öfte-
ren alleine. Aber es ist schon alles gut so, wie es ist.

Apropos: Auf dein DJ-Set folgt eine Sklaven-


szene, in der Schneider die Band-Mitglieder
wie Hunde über die Brücke treibt. Du
hattest Glück, verschont zu bleiben!
Nicht Glück – das hat mit Selbstbestimmung zu tun. Jeder
kann selbst entscheiden, was er machen will und was
nicht. Ich habe mich dazu entschieden, kein Sklave zu
sein. Letztendlich ist das natürlich auch ein Showact –
aber hier gäbe es beispielsweise einen Punkt, an dem ich
im Leben noch mal an mir arbeiten müsste: Ich habe ein
extremes Problem damit, jemanden über mich bestimmen
zu lassen. In dieser Szene hätte man vielleicht Demut oder
ähnliches lernen können. Das habe ich nicht gemacht.

Beeindruckend ist auch die Verabschiedung –


Zurück zu alter Harmonie:
ein Gänsehautmoment für Konzertbesucher, Rammstein 2017
den der Film gut wiedergibt. Wie
erging es dir auf der Bühne?
Es ist ein steter Austausch von Emotionen und Energien
– jeder Abschied ist immer mit etwas Schmerz verbun- bei der Premiere hatte ich öfter das Gefühl: Wow, da ist man können. Das Musizieren macht gerade Spaß. Es gibt keinen
den, das geht mir im normalen Leben auch so. Wichtig ist jetzt drin! Dennoch ist ein Konzert nicht auf Film nachbild- Druck von außerhalb, dass wir fertig werden müssten – der
etwas anderes: Man sieht in den Augen der Menschen ein bar, das geht nicht. Aber Jonas hat das sehr gut gemacht! einzige Druck kommt von uns selbst. Aus fünf Ideen wurden
Stück – ich spreche mal ganz klischeehaft – Liebe. Es ist auf einmal 30. Natürlich muss man unterscheiden zwischen
für uns wirklich toll, dies bei unseren Fans zu sehen und Wie ist es, die eigene Show als Film Ideen und Songs. Jetzt müssen wir viel mit Till arbeiten und
zu wissen, dass wir an jenem Abend etwas Gutes getan auf großer Leinwand zu sehen? sehen, wohin die Reise mit ihm geht. Dieser Teil ist immer
haben. Das ist auch eine wichtige Motivation, weiterzu- Auf der Leinwand fand ich es gut. Zu Hause, auf dem Fern- sehr schwierig: Man kann ein noch so schönes Instrumen-
machen. Wir sind keine Band, die oft im Radio gespielt seher, war es mir viel zu schnell. Mittlerweile ist es fast tal geschrieben haben – erst der Gesang entscheidet, ob
wird – wir haben nur diese Live-Momente, in denen wir schon ein nostalgischer Moment: Die Aufnahmen liegen ein Song gut ist oder zu Hause bleibt. An diesem Punkt
merken, dass wir irgendetwas richtig gemacht haben, immerhin fünf Jahre zurück, wir sind wieder fünf Jahre älter befinden wir uns gerade und versuchen, das alles zusam-
dass es sich gelohnt hat. Viele denken, es sei alles so ein- geworden. Es hat ein wenig mit Nostalgie zu tun – an diese menzubringen. Außerdem sind wir nicht drei Jahre am
fach, was wir tun – doch dahinter steckt viel harte Arbeit, Shows zurückzudenken und stolz darauf zu sein, das für die Stück im Studio, sondern legen zwischen den Probe- oder
ganz viel Disziplin. Wir sind eine der wenigen Bands, die Nachwelt aufgezeichnet zu haben. Das Dokument bleibt, Schreibphasen Unterbrechungen ein: Im Sommer spielen
es geschafft haben, so lange in derselben Konstellation auch wenn wir eines Tages nicht mehr da sein werden. wir Festivals, kommen also raus und suchen eine andere
zusammenzubleiben. Das hat viel mit Kommunikation Form von Überblick. Einen Song haben wir beispielsweise
und Selbstreflexion zu tun. Deshalb ist der Moment der Eher dein Ding dürften Gerüchte bereits gespielt und somit überprüft, wie er live ankommt –
Verabschiedung so wichtig: Da passiert in den Augen der um ein neues Album sein... es war toll zu merken, wie schnell er aufgenommen wurde.
Leute etwas, und es passiert etwas in einem selbst. Mit Wir haben uns vor zweieinhalb Jahren getroffen und Für mich ist wichtig, dass wir offen bleiben und wissen,
diesem Gefühl geht man aus der Show raus und hat die beschlossen, mal wieder Musik zu machen – ohne großen dass uns niemand unter Druck setzt. Wenn wir das Gefühl
Motivation für den nächsten Tag, das ist ganz wichtig. Hintergedanken, dass ein Album daraus würde. Es ging haben, dass es gut wird, machen wir weiter; wenn nicht,
mehr darum, einfach mal fünf, sechs Songs fertigzubringen. dann eben nicht. Doch im Moment haben wir so viele gute
Toll, dass dieser Moment im Film zu sehen Teile der Band – inklusive mir – hatten extreme Bauch- Ideen – ich würde mich wundern, wenn diese nicht irgend-
ist. Auf der Suche nach solchen Szenen schmerzen dabei, ein neues Rammstein-Album anzugehen. wann den Weg ins Studio fänden. Wichtig ist, dass wir
das Material von rund 30 Kameras zu sich- Das ist emotional schwierig; man hat nach solch einer einander Respekt zollen – das hätte uns in der Vergangen-
ten, muss eine schwere Aufgabe sein. Wie Produktion immer das Gefühl, man sei dabei 40 Jahre heit fast den Kopf gekostet. Respekt erntet Gegenrespekt
sehr wart ihr an dem Prozess beteiligt? gealtert. So haben wir versucht, ohne Druck und Zeitplan und sorgt für ein gutes Gefühl innerhalb der Band. Keine
Deswegen hat es so lange gedauert, das Konzert ist ja an die Sache heranzugehen. Das lief ganz gut – mit einer Ahnung, wo das hinführt, aber es fühlt sich gut an. Wir
schon fünf Jahre her. Jonas hat sich extrem viel Mühe Offenheit, die ich bei uns nur von den Anfängen kenne. Ich gehen zusammen durch all diese Phasen. Wir haben uns
gegeben – ich glaube, er kennt jede Sekunde die- habe das Gefühl, wir haben einen Kreis in unserer Band- gequält, es war manchmal wirklich nicht leicht. Aber wir
ses Films; wir haben uns immer mal wieder die Fort- Geschichte durchbrochen und stehen wieder am Anfang, haben es irgendwie geschafft, wieder zum Gefühl unserer
schritte angesehen. Das muss man honorieren. Es ist was Respekt und Verständnis füreinander angeht. Das ist Anfänge zu kommen. Ich hoffe – und da muss ich jetzt mal
nicht so, dass ich 110 Prozent davon gut finde – aber ganz wichtig. Es gibt eine große Offenheit der Band-Mit- auf Holz klopfen – dass es so bleibt und wir darauf auf-
ich finde es klasse, dass er seine Vision derart verwirk- glieder untereinander und großen Respekt voreinander. Wir bauen können. Wenn wir das schaffen, ist alles andere egal.
licht hat. Dafür gebührt Jonas mein tiefster Respekt! Ich sprechen Dinge schnell an, wenn Probleme auftauchen.
bin froh, dass der Film endlich erscheint und den Fans, So haben wir angefangen, dann wurde es immer mehr. Da du dementsprechend beschäftigt
die unsere anderen DVDs schon haben, etwas Neues Also habe ich einen guten Freund mit zu den Band-Proben bist: Liegen Emigrate auf Eis?
bietet. In dieser Dimension gab es das noch nicht. gebracht: Olsen Involtini. Er ist dafür da, die Energieströme Ich habe das dritte Album seit zweieinhalb Jahren fertig und
zu verteilen; jemand, der dabeisitzt und mit uns aufnimmt. warte auf den richtigen Moment, an dem ich ein bisschen
Wie gut kann ein Film ein Konzert Mit ihm arbeiten wir seit ungefähr einem Jahr zusammen. Zeit habe und es veröffentlichen kann. Aktuell habe ich
abbilden? Ist es überhaupt möglich, Er bringt ein musikalisches, harmonisches Verständnis mit, noch eine Idee mit einem Film, womit ich gerade liebäugle
das Live-Gefühl nachzuempfinden? was ich wichtig finde: Was mich an diesem Band-Paket ein – wenn beides zusammenkommt, macht es mir vielleicht
Natürlich kann man das nicht eins zu eins abbilden, man bisschen nervt, ist die Tatsache, dass Rammstein immer noch mehr Spaß. Das Album muss jedenfalls raus, es ist
kann es nur versuchen. Das Kino kommt am dichtesten extrem auf Feuer, Feuer, Feuer reduziert werden. Ich hoffe, schon so lange fertig und fast schon Vergangenheit, wie
heran. Ich habe den Film jetzt ein paar Mal gesehen, aber dass wir mit diesem Album musikalisch mehr vermitteln Bercy. Ich brenne schon wieder für ganz andere Sachen.

METAL HAMMER 25
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
PAUL
INTERVIEW MIT
Also filmten wir einen Tag lang mehr auf der Bühne, also
Close-ups. Am zweiten Tag dann mehr in die Totale, dafür
mussten die Kameras von der Bühne weg sein. So konnten
wir an jedem Tag andere Schwerpunkte setzen. Das ist alles
strategisch durchgeplant und vorher eingeübt. Natürlich
haben wir im Vorfeld viel mit den Kameraleuten gesprochen;
Jonas ist diesbezüglich sehr akribisch. Wir sind ja schon

landers
sehr mäkelig, aber er ist noch viel schlimmer. Die Schweden
arbeiten überhaupt technisch wie organisatorisch auf den
Punkt, was uns in dieser Situation sehr weitergeholfen hat.

Getreu dem Motto Perfektionist trifft


Perfektionisten? Das stelle ich mir
schwierig vor – es gab bestimmt auch den
ein oder anderen Reibungspunkt...
Na ja. (lacht) Bei manchen Leuten, mit denen man arbeitet,
begibt man sich voll in deren Hände. Natürlich sprachen wir
über das Produkt und blieben dran, doch die Regie traten
wir vollkommen an Jonas ab. Jemandem wie ihm vertrauen
wir, sonst kommt man auch gar nicht voran. Speziell bei
Jonas wussten wir, was er draufhat – daher war es leicht,
ihm die Verantwortung zu übergeben und uns zurückzu-
nehmen. Das können wir. Die Verantwortung abzugeben
on Rammstein gibt es bereits Große Teile der VÖLKERBALL-Aufnahmen ist auch bei manchen Fotosessions oder Drehs nötig – man
diverse DVDs und Videofor- stammen auch aus Frankreich – Zufall? spricht die Grundzüge ab, überlässt den Machern die Umset-
mate. Wie entstand die Idee Wahrscheinlich spielen wir dort immer am Schluss. Wir zung und hält sich selbst zurück. Das ist ganz wichtig.
eines Konzertfilms fürs Kino? könnten mittlerweile überall gute Mitschnitte fabrizie-
Jede Show, die wir spielen, wollen wir ein- ren, weil die Leute immer gut dabei sind. Insofern ist das Mit Åkerlund arbeitet ihr seit 2005 (‘Mann
mal filmen, um sie unseren Enkeln zeigen zu keine Entscheidung gegen andere Orte. Es hätte auch gegen Mann’) zusammen. Dass die Wahl auf
können. Weil wir bei dieser Show eine extrem die Waldbühne in Berlin sein können; wir haben uns ihn fallen würde, stand von vornherein fest?
gute Qualität hatten, haben wir es einfach mal nicht speziell auf Paris festgelegt, es hatte sich einfach Das stimmt. ‘Ich tu dir weh’ ist eine Art Live-Video, des-
versucht. Wir wollen uns immer steigern – und so ent- angeboten – auch, weil es eine Doppel-Show war. sen Machart uns noch immer gut gefällt. Dadurch kam die
stand die Idee, uns an einen Kinofilm heranzuwagen. Idee auf, irgendwann eine komplette Show in diesem Stil
Im Ausland wirkt es auch krasser, wenn zu filmen. Ich weiß gar nicht, ob man das bei den schnel-
RAMMSTEIN: PARIS setzt hinsichtlich Technik und Fans eure deutschen Texte mitsingen... len Schnitten merkt, aber es gibt keine einzige Kamera,
Sound neue Maßstäbe. Ihr geltet als Visionäre Genau. Aber wir wollen ja nicht unsere Zuschauer die sich bewegt. Sie stehen alle, was für solch ein Pro-
– war es vielleicht sogar euer Anspruch, das damit beeindrucken, wie toll die Franzosen auf Deutsch dukt untypisch ist. Bei vielen Konzertfilmen wird durch
Format Konzertfilm zu revolutionieren? singen können. Es wundern sich immer alle, die uns im geschickte Schwenks und Wackeln Energie hinzugefügt –
Das weiß ich nicht. Haben wir das? Wir denken nie an Ausland besuchen, wie gut die Leute die Texte mitsingen das macht Jonas gar nicht. Bei ihm stehen alle Bilder – bei
das Ziel, sondern nur daran, was wir gerne machen wür- – egal, in welchem Land wir spielen. In Frankreich ist, den schnellen Schnitten würde man sonst komplett verrückt
den. Wenn man versucht, einzig ergebnisorientiert zu wie beispielsweise auch in Mexiko, immer richtig gute werden. Es ist noch genügend Bewegung drin, doch diese
agieren, kommt meist nur Grütze heraus. Wir wollten Stimmung. Insofern war es fast eine Art Heimspiel. erreicht er nur durch Schnitte, nicht mit Kamerawackeln.
unsere Show gut filmen, das war primär das Ziel.

Wie seid ihr an dieses Mammutprojekt


herangegangen? Ein solches Unterfangen
wächst einem sicher schnell über den
Kopf und man verliert sich in Details...
Das passiert auf jeden Fall, deshalb dauert es bei uns
immer so lang. Wir hatten überlegt, den Film mit doku-
mentarischen Elementen anzureichern, eine Story
drumherum zu stricken, oder ihn wie einen Spielfilm zu
gestalten. Doch keine dieser Varianten stellte uns hun-
dertprozentig zufrieden. Konzerte können wir – insofern
konzentrierten wir uns auf das reine Live-Erlebnis. Vorher
oder danach Unfug zu erzählen, braucht niemand; die
wenigsten Musiker sagen etwas wirklich Relevantes.

Die Aufnahmen stammen von zwei Konzerten in


Paris und der Generalprobe. Was machte diese
Stadt zum perfekten Ort für diesen Dreh?
Konzertmitschnitte werden im besten Fall an mehreren
Tagen gefilmt: Wenn dem Sänger die Hose rutscht, Derzeit ein Herz und eine Seele: Christian „Flake“ Lorenz, Christoph Schneider,
Oliver Riedel, Paul Landers, Richard Kruspe und Till Lindemann (v.l.)
schneidet man die Szene raus und nimmt die vom nächsten
Tag. Das ist gängiger Standard, den wir bisher immer
umgesetzt haben. Unser Ziel war es, die besten Szenen aus Wie erwähnt entstanden die Aufnahmen an Die Fülle von Perspektiven und die schnel-
drei Tagen zu zeigen – man will sich schließlich nicht seine mehreren Tagen. Gab es nach dem ersten len Schnitte stießen bei einigen Fans auf Kri-
Spielfehler immer wieder ansehen. Frankreich bot sich an, Tag ein Resümee, was für die Aufnahmen am tik: „Ihr habt auf der Bühne schon so viele
da solche Aufnahmen am Ende einer Tournee sinnvoll sind: zweiten Tag verändert werden sollte? Effekte“, „Wir wollen die Band sehen“ oder
Da läuft die Show rund und wir sind warmgespielt. Eine Wenn so viele Kameras jede Bewegung filmen, beeinträchtigt „Bei einem Konzert bewegt man den Kopf
wichtige Rolle spielen auch die Franzosen: Bei uns herrscht das einen – aber wir versuchen, dies während der Show zu auch nicht ständig hin und her“, gab es auf
live fast überall gute Stimmung, aber sie sind weit vorne, was vergessen. Nichtsdestotrotz standen wir mit dem Regisseur Facebook zu lesen. Was meinst du dazu?
die Grundstimmung angeht. Der wahre Grund ist natürlich, in Kontakt: Wichtig war uns, dass man in der Totalen – also Im Kino geht es schlecht, aber vielleicht ist es eher eine DVD,
dass RAMMSTEIN: PARIS einfach gut klingt. (lacht) beim Blick auf die ganze Bühne – keine Kameraleute sieht. von der man Freunden einen Ausschnitt zeigt, um Eindrücke

26 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
der Show zu vermitteln. Mir seid ihr?“ muss
ist es für einen kompletten man nicht sagen. Im
Film etwas zu zappelig. Theater quatscht auch
Dabei haben wir das Tempo keiner dazwischen,
beim Schnitt bereits ver- und unsere Shows
langsamt. Diejenigen, die sind gewissermaßen
meckern, hätten den Film Theater. Am Anfang
mal vor unserem Eingrei- wussten wir nicht,
fen sehen sollen: Da war er was wir sagen sollten;
doppelt so schnell. Wenn inzwischen wissen wir,
man genau hinsieht, merkt dass es ohne geht.
man, dass die ersten drei
Lieder die schnellsten sind. Die Filmpremiere
So ging es den ganzen Film fand Mitte März
über, dieser Stil ist komplett in der Berliner
Åkerlund. Nach vier, fünf Volksbühne statt.
Stücken haben wir eingegrif- Das Medienecho
fen und versucht, das Ganze war groß, die Wahl
zu verlangsamen, damit des Ortes nicht
man mehr sehen kann. Uns unumstritten.
war das selbst ein bisschen Warum genau dort?
zu flink – oder ist es immer Wir mögen die
noch. In meinen Augen und Volksbühne, und die
denen der Band haben lang- Volksbühne mag uns!
samere Bilder mehr Kraft, Es ist ein schönes
wie bei Action-Szenen: Bei Haus, wir kommen
aktuellen Kinofilmen wird mit den Leuten dort
oft so schnell geschnitten, gut klar und wollten
dass man dem Geschehen nicht irgendein Kino
nicht mehr folgen kann. nehmen. Natürlich
Dadurch verlieren die Sze- hätten wir auch ins
nen an Kraft. Doch ihm war International gehen
das alles sehr wichtig, also können. Wir sitzen
haben wir uns dazu ent- Paul Landers nicht da und denken
schlossen, ihm zu vertrauen. darüber nach, welcher
der tollste Ort für die
Interessant fand ich auch euren Einzug ins Sta- Wie ist es für dich, auf solch einer gewaltigen Veranstaltung wäre, sondern machen es einfach. Für uns ist
dion mit Fackel und Fahne. Ihr seid bei Shows Bühne zu spielen? Stellt sich ein Gefühl der das die beste Möglichkeit, wir wohnen alle um die Ecke.
nicht einfach da und fangt an, sondern zelebriert Isolation ein, weil alles so weitläufig ist?
euer Auftreten, baut Spannung auf. Habt ihr den Bei mir ist das gar nicht so, im Gegenteil: Ich fühle mich Im Mai erscheint die DVD des Films, der eigentlich
Einzug speziell für diese zwei Shows geplant? auf der Bühne zu Hause. Sobald meine Füße die Gitter fürs Kino gemacht ist. Das bringt Probleme mit
Auf der Tour davor haben wir uns durch eine Wand geschla- betreten, empfinde ich ein heimisches Gefühl. Wir haben sich, da man im Kino anders in eure Welt eintaucht
gen – das fanden wir ziemlich cool. Doch es stellte uns sie so gebaut, dass wir uns darauf wohlfühlen. Das ist eine und sich zu Hause Sound und Effekte vielleicht
vor die Herausforderung, das zu übertreffen und erneut Entwicklung mit den Jahren: Am Anfang spielt man auf nicht so gut wiedergeben lassen. Wie sollte man
überraschend zu sein. Also arbeiteten wir während dieser einer kleinen Bühne, dann wächst sie mit. Heute bin ich oft euren Film im heimischen Wohnzimmer genießen?
Tournee mit dem Moment, in dem alle gespannt zur Bühne in Konzerthäusern, die mir vor Jahren riesig vorkamen – Auf einer möglichst großen Leinwand, mit Freunden
blicken und darauf warten, dass die Band erscheint. Als jetzt erscheinen sie mir klein. Unsere Bühne wirkt für uns und schön laut! Am besten natürlich zum Konzert
Überraschung rattert die Brücke von oben herunter und die heimelig, auch nicht martialisch oder bedrohlich. Ich mag kommen. Wir spielen im Sommer wieder live; bei
Band marschiert von hinten ein, wie bei einem Boxkampf. sie. Der Stahl klappert, es gibt Treppen und Gangways, den Festivals wird es dieselbe Show wie letzten
Till hat es gehasst – es war ihm zu privat, zu nah an den jeder hat seinen festen Platz. Fast wie auf einem Schiff, auf Sommer sein. Das ist der zweite Teil der Tour.
Leuten. Doch die Umsetzung finde ich gelungen. Es gibt dem man viel Zeit verbringt. Auf der B-Bühne ist es noch
nichts Schlimmeres, als wenn die Musiker bei halbheller kuscheliger, da stehen wir alle eng zusammen. Zu Rammstein Wie steht es mit einem neuen Album?
Bühne nach oben latschen, ihre Gitarren reinstecken und passt die Bühnengröße perfekt. Es gibt aber Bands, die Man hörte von 35 fertigen Songs?
anfangen zu spielen. Es geht doch um Show! In bestimmten auf großen Bühnen zu weit auseinanderstehen. Solche Ich komme gerade von der Probe: Ja, wir arbeiten an einem
Musikrichtungen passt das, doch für unsere Show wün- Bands sehe ich lieber auf kleinen Bühnen, wenn sie enger Album. Wir wussten nicht, ob es was wird oder nicht – aber
schen wir uns einen würdigen Beginn. Die Elemente haben stehen. Aber bei uns, bei dieser Protz-Show, ist das okay. im Moment sieht es sehr gut aus. Eigentlich sind es eher
wir uns für unsere Konzerte ausgedacht, nicht für den Film. zwanzig Songs, diese sind allerdings recht weit fortgeschrit-
Welche Filmszene gefällt dir persönlich am besten? ten. Für uns fühlt sich die Situation sehr gut an: Wir sind
Gibt es im Film Elemente, die speziell für Es gibt ein paar Momente, die ich sehr gerne mag – zum nicht nur im Recycling-Modus und veröffentlichen alte Lieder
die Videoaufnahmen ersonnen wurden? Beispiel die Topfszene bei ‘Mein Teil’. Ich muss immer und Aufnahmen, sondern machen auch viele neue Sachen.
Nein. Der Film zeigt eins zu eins unsere Show, es ging uns lachen, wenn ich Till sehe. Es wirkt fast wie in einem Die Stimmung in der Gruppe ist im Moment wirklich herrlich.
um eine Dokumentation. Wir haben an einer Stelle die Stummfilm, wenn er seine Bewegungen macht und mit Flake Natürlich dauert es noch eine Zeit – wir müssen in die Vor-
Reihenfolge der Songs geändert und ein paar Szenen wie interagiert. Da musste ich bei der Premiere herzhaft lachen. produktion, einen Produzenten finden und so weiter. Wich-
die Schlauchbootnummer bei ‘Haifisch’ entfernt, da der tig ist, dass wir es machen. Das müssten wir nicht, wir lassen
Film sonst zu lang geworden wäre. Auf der DVD ist alles Grundsätzlich gelten Rammstein als unnahbar uns immer treiben – aber aktuell fühlt es sich sehr gut an.
ohne Kürzung zu sehen. Ich persönlich hätte den Film sogar – das zeigen hier der interaktionslose
noch kürzer gehalten. Es gibt nichts Schlimmeres, als Leute Einzug, die wenigen Publikumsaufnahmen Wird das Songwriting schwieriger, wenn die
zu langweilen. Besser, man zeigt zu wenig als zu viel. Über und Ansprachen. Worauf basiert diese Messlatte so hoch liegt – vielleicht auch, weil die
diesen Punkt streite ich mich gerne mit Flake (Christian Unnahbarkeit? Ein Schutzmechanismus, ein Wartezeit die Erwartungen in die Höhe treibt?
Lorenz, Keyboarder – Anm.d.A.) – er will immer viel Stilmittel zur Steigerung des Interesses? Nein. Wir machen immer alles so gut wir können. Daran
länger spielen. Ich möchte vermeiden, dass die ersten Wir versuchen immer, das zu tun, was wir können. Unsere denken wir gar nicht. Es hilft nicht weiter, sich zu viele
Leute nach Hause gehen, während die Band noch spielt. Maxime lautet: Wenn du nichts Gutes tust, dann richte Gedanken darüber zu machen, was die Leute denken oder
Lieber zu kurz als zu lang! Die Fans sehen das natürlich wenigstens keinen Schaden an. Wenn man nichts zu sagen erwarten. Wir machen es einfach so gut, wie wir können.
anders. Wir versuchen, eine gute Mischung zu finden. hat, sollte man also auch nichts sagen. „Hallo Berlin, wo KATRIN RIEDL

METAL HAMMER 27
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
„RAMMSTEIN PFEIFEN DARAUF, WAS IM
REST DER UNTERHALTUNGSWELT ABGEHT.
ALLE ANDEREN KÜNSTLER SORGEN SICH
DARUM, WAS ANDERE MACHEN.“
JONAS ÅKERLUND

INTERVIEW MIT PRODUZENT JONAS ÅKERLUND

RIT T MIT GURTPFLICHT


Die Latte von Musikvideos, die auf das Konto dieses Schweden gehen, kann – oft kann man den Drummer gar nicht sehen, er ist immer
im Hintergrund. Außerdem ist es nun mal eine eindringliche
sich sehen lassen – JONAS ÅKERLUND hat unter anderem bereits Clips für The Show – und natürlich soll auch der Film intensiv sein.
Prodigy (‘Smack My Bitch Up’), Metallica (‘Whiskey In The Jar’), Satyricon (‘Fuel
For Hatred’), Christina Aguilera (‘Beautiful’), Madonna (‘Music’) und Lady Gaga Ihr habt eine Menge Schnitte gesetzt – das
kommt anfangs ganz schön heftig rüber, aber
(‘Paparazzi’) sowie Konzertfilme für Paul McCartney, Beyoncé & Jay-Z sowie Taylor im Großen und Ganzen gibt es diese Schnitte
Swift geschossen. Da er auch gut mit RAMMSTEIN kann (siehe ‘Mann gegen nicht zum reinen Selbstzweck, sondern, um den
Songs zu dienen. Zum Beispiel, wenn ein paar
Mann’, ‘Pussy’, ‘Ich tu dir weh’ und ‘Mein Land’), hat das Sextett 2012 an zwei Breaks in einem Stück vorkommen, werden
Nächten in der französischen Hauptstadt mit dem 51-Jährigen einen packenden sie von schnellen Schnitten unterstützt.
Live-Streifen verwirklicht. Im folgenden Interview bekennt Åkerlund Farbe zur Danke, dass du das sagst. Das versuchen wir mit
Musikvideos ebenfalls zu machen. Wir wollen die Musik
Wartezeit, zu seinem berüchtigten Regiestil und der Kooperation mit der Band. mithilfe von Bildern, Schnitten und Klangeffekten
oder was auch immer transportieren. Für einen
Konzertfilm ist dies ein ungewöhnlicher Ansatz,
Die offensichtlichste Frage zuerst Es ist ein sehr intensiver Film geworden aber das war unser ganzer Plan. Wir haben
– die Konzerte in Paris fanden vor mit all seinen Perspektiven, Schnitten und tatsächlich über 12.000 Schnitte im Film
fünf Jahren statt. Warum habt ihr so Effekten. Sollte solch ein atemberaubendes gesetzt, was wirklich eine Menge sind.
lange für diesen Film gebraucht? Erlebnis dabei herauskommen? Aber ich finde, es sollte ein Ritt sein.
Wir haben früh entschieden, dies richtig und so gut, Konzertfilme zu machen, ist schrecklich, weil Vielleicht ist es am Anfang des Ritts
wie wir können, zu machen. Ohne Stichtag. Wir wollten man mit der Liveshow – und besonders ein wenig verwirrend – ich werde
mit derselben Präzision, die wir bei Musikvideos einem Auftritt wie diesem – nicht mithalten auch manchmal für die Schnitte in
hatten, an die Sache herangehen. Rammstein nehmen kann. Es ist wie ein Feuerwerk zu filmen meinen Konzertfilmen kritisiert –,
sich Zeit für ihre Alben, machen alles mit Perfektion. – unmöglich. Man muss dort sein. Meine aber wenn man erst mal dabei
Und mit der Menge an Bildmaterial und angesichts Herangehensweise war: Lasst uns einige ist, kommt man schon rein.
der Größe dieses Biests von einem Projekt braucht es andere Schichten hinzufügen und dem
einfach Zeit. Hinzu kommt, dass wir alle über die Welt Publikum Blickwinkel, Aufnahmen und Zwei Dinge, die man oft
(PR), Rammstein GbR

verteilt leben und die Band oft auf Tour ist. Zudem Erfahrungen geben, die es live nicht in Mitschnitten von Live-
haben sie 2015 ihren Dokumentarfilm RAMMSTEIN IN bekommt. Und damit kam die Idee, Auftritten sieht, habt ihr
AMERIKA veröffentlicht, was dieses Projekt ebenfalls ein paar Spezialeffekte und Zeitlupen nicht gemacht: Ihr zeigt
Foto: E. Broms (PR)

ein wenig verschoben hat. Aber: Rammstein sind einzubauen, die Farben aufzudrehen, echt nicht mehrmals während
eine zeitlose Band – bei jedem anderen Künstler nah ran an Tills Gesicht zu gehen oder das der Show ausrastende Fans
würde man denken, eine Show von 2012 sei zu alt. Schlagzeug von einem Standpunkt aus zu (sondern lediglich am Ende),
Doch bei Rammstein kommt es darauf nicht an. zeigen, den man bei einem Konzert nicht hat und ihr habt keine Kameras auf

28 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
den Köpfen der Gitarren montiert, die filmen, wie An jenen zwei Nächten in Paris standen Hast du selbst mit einer Kamera gefilmt?
die Finger die Saiten aufs Griffbrett drücken... Rammstein rund zwei Stunden auf der Bühne Nein, das war mir nicht möglich, da ich im Hintergrund
(lacht) Nachdem Angus Young das gemacht hatte, war es und haben fünf Songs mehr gespielt, als im sein, meine Kopfhörer aufhaben und ein Auge auf alles
damit vorbei. Es kann nicht besser werden, also braucht Film gelandet sind – und zwar ‘Sehnsucht’, haben musste, was die Kameras gerade aufzeichnen.
das niemand mehr zu tun. Ich wollte einfach möglichst viele ‘Links 2 3 4’, ‘Amerika’, ‘Ich will’ und ‘Haifisch’. Ich saß in einem Raum, alle Bildschirme vor mir, und
Blickrichtungen bieten. Das Problem bei Rammstein ist, Warum habt ihr diese Stücke weggelassen? habe jedem über Kopfhörer gesagt, was er zu tun hat:
dass keine Kameras auf der Bühne stehen dürfen – wegen Darüber gab es Diskussionen. Wir verlangen viel „Kamera neun mach dies, Kamera elf mach das!“ Mein
all der Pyrotechnik. Es ist schwer, nah ranzukommen. vom Publikum, das sich extra ins Kino begibt, um erster Assistent war bei mir und hat etliche Stichwörter
Zusätzlich müssen die Kameras wegen des Publikums den Film anzusehen. Ich habe nie gedacht, dass er zu und Hinweise vorgelesen. Das hat Spaß gemacht,
ganz weit hinten stehen, sodass wir lange Objektive lang sei, und ich liebe auch diese Songs, die es nicht aber war auch heftig, denn es war immer Showtime!
einsetzen mussten, mit welchen beispielsweise bei einer reingeschafft haben. Wir haben sie fertiggestellt, sie sind
Sportübertragung an die Fußballspieler herangezoomt wird. alle großartig! Aber wir hatten das Gefühl, dass wenn Wie ticken Rammstein?
Wir haben auch eine Generalprobe mit rund zehn Liedern wir die Menschen zwei Stunden lang ins Kino bitten Ich wünschte, ich hätte dieselbe Medizin wie sie.
angesetzt, damit wir zum Beispiel Großaufnahmen von würden, das echt viel wäre. Wir wollten sicherstellen, Was sie für mich besonders macht, ist, dass sie so
Till filmen können und um die optimalen Kamerawinkel für dass es eine komfortable Länge ist, dass sich niemand viel Integrität und Kreativität haben. Sie pfeifen
bestimmte Dinge herauszufinden. Bezüglich der Anhänger: langweilt und es durchgehend Spaß macht. Es war darauf, was im Rest der Unterhaltungswelt abgeht.
Wir haben zwar viele Fans abgelichtet, aber beim Schnitt sehr schwer, darüber zu sprechen, welche Tracks es Alle anderen Künstler sorgen sich darum, was
wollte ich den Zuschauer nicht aus der Show herausnehmen, treffen soll – sie sind alle fantastisch. Also habe ich es andere machen. Wenn man wie Rammstein sein
indem wir das Auditorium zeigen. Jedes Stück erzählt komplett der Band überlassen. Aber vielleicht gibt es sie eigenes Ding am Laufen hat, kann man sich auf die
eine Geschichte. Das Konzert ist so theatralisch, es ist ja irgendwann zu sehen... (lächelt wissend) (auf der richtigen Dinge fokussieren – und das tun sie. Und
wie ein Musical oder eine Oper. Man will in der Show DVD/Blu-ray, die Ende Mai erscheint – Anm.d.A.) sie vergessen nicht, woher sie kommen. Sie lieben
sein! Außerdem spricht Till sowieso nicht viel mit der Geschichte, zitieren keine anderen Künstler sondern
Zuhörerschaft – und ich wollte es rammsteinisch halten. Ihr habt 30 Kameras verwendet, richtig? Kunst, Geschichte oder Erfahrungen. Sie schreiben
Ungefähr, ja. Aber sie standen an den beiden Abenden Musik mit dem Herz, nicht dem Kopf. Sie sind sehr
Jeder Rammstein-Gig innerhalb einer jeweils woanders, also ergibt das 60 Perspektiven, zu anders. Aber ich habe keine Idee, was sie antreibt.
Tournee folgt ein und demselben Drehbuch. denen noch die zehn Kameras von der Generalprobe
Das kam dir bestimmt sehr entgegen. kommen. Dann landen wir bei 70 Blickwinkeln. Ist es nicht ein wenig anstrengend, mit
Aber hallo! Speziell, wenn man an zwei Abenden Rammstein zusammenzuarbeiten, einfach
dreht, denn dann fügt sich das Bildmaterial perfekt Okay: Ihr habt zwei Mal mit 30 Kameras das weil sie solche Perfektionisten sind?
zusammen. Doch wenn man sich den Streifen ansieht, 140 Minuten dauernde Konzert aufgezeichnet Nein, gewöhnlich bin ich dieser Typ. Wenn alle denken,
fühlt es sich immer noch spontan an, wie in einer und mit zehn Apparaten die etwa 70-minütige dass wir fertig sind, sage ich meist, dass wir noch
Liveshow. Für uns und die Kameras ist es aber perfekt, Generalprobe. Das ergibt rund 9.100 nicht fertig sind. Insofern liegen wir auf derselben
weil wir wissen, wo alles passiert. Auf der Bühne ist es Minuten beziehungsweise 152 Stunden... Wellenlänge. Ich glaube, sie denken, dass ich eine
gefährlich – über den Boden ist ein Raster gelegt, aus Was wirklich ein Haufen Bildmaterial ist... Nervensäge bin, da ich weitermachen will – und
dem Feuer herausschießt. Die Jungs müssen auf ihren umgekehrt. Aber dass wir diesbezüglich auf derselben
Plätzen sein, sonst ist es eine Todesfalle. Wirklich! Aber du hast nicht persönlich Ebene sind, ist eine der Stärken unserer Beziehung.
alles komplett angesehen? Ich mag das. Mir fällt keine andere Band ein, die so
Wie oft hast du dir zur Vorbereitung Doch, das haben wir! Wir haben das auf eine sehr viel Zeit und Energie in einen Konzertfilm investiert. Aber
ein Konzert angesehen? komfortable Art erledigt: Wir loggen es. Wir haben ein schau ihn dir an: Der Streifen hat eine Präzision, die ich
Ich habe mit meinen Kameramännern ein paar System, auf dem alle aufgenommenen Spuren synchron noch nie in einem Live-Film gesehen habe. Nicht nur dank
Auftritte angeschaut. Wichtiger war jedoch, eine laufen. Wenn ich meinetwegen Richard Kruspe Gitarre mir, sondern dank ihnen! Sie hätten mir vor vier Jahren
Show in einer Totalen aufzuzeichnen und das spielen sehe, kann ich mich einfach weiter nach unten sagen können: „Wir sind fertig, das ist gut genug.“ Bei
Ganze in einem Konferenzraum zu gucken, oft durchklicken und nach einer besseren Einstellung suchen. vielen anderen Künstlern, für die ich arbeite, läuft das
auf Pause zu drücken und zurückzuspulen, um zu Es ist sehr organisiert in einer einzigen Zeitachse – und so. Das macht den Unterschied bei Rammstein.
entscheiden, wo wir die Kameras platzieren. alle Aufzeichnungen haben denselben Zeit-Code. LOTHAR GERBER

„AUF DER BÜHNE IST ES GEFÄHRLICH, ÜBER DEN BODEN IST


EIN RASTER GELEGT, AUS DEM FEUER HERAUSSCHIESST.
DIE JUNGS MÜSSEN AUF IHREN PLÄTZEN SEIN, SONST IST
ES EINE TODESFALLE. WIRKLICH!“
JONAS ÅKERLUND

METAL HAMMER 29
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
Feuer im
Kaninchenbau
Neues Jahr, neue Ziele: Die BÖHSEN ONKELZ feiern Mitte Juni die Premiere ihres ersten eigenen Festivals am
Hockenheimring und versprechen nicht weniger als eine Open Air-Revolution. Wir sprachen mit Bassist STEPHAN
WEIDNER (r.) und Gitarrist MATTHIAS „GONZO“ RÖHR (l.) über das außergewöhnliche Konzept von MATAPALOZ, die
Absagen von Ignite und The Exploited sowie musikalische Ambitionen für 2018.

A
b wann habt ihr euch mit dem aber noch etwas wenig, glaube ich. Mit dem Matapaloz SW: Das wäre ein Traum. Wir sind natürlich nicht
Gedanken befasst, ein eigenes Open Air sehen wir zu, dass es mehr werden! (lacht) blauäugig und wissen, dass ein derartiges Monster
Festival auszutragen? Vorausgesetzt, den Leuten gefällt, was wir dort machen. viel Zeit benötigt, um sich entfalten zu können.
Stephan Weidner: Mit der Idee gehen wir Klar ist aber auch: Solch ein Festival stampft man
schon länger schwanger. Konkret wurde der Gedanke, Was steckt hinter dem Namen des Festivals? nicht aus dem Boden, um es nach einem Mal wieder
nachdem ich letztes Jahr das französische Hellfest besucht MR: Wir haben einen knalligen und zu uns passenden in der Versenkung verschwinden zu lassen.
hatte. Dort stimmt einfach vieles. Dies ist das Festival, Namen für das Festival gesucht. ‘Matapalo’ heißt der
mit dem wir uns messen wollen. Die Latte liegt hoch, Opener von VIVA LOS TIOZ (1998), und es ist ohnehin In der Ankündigung heißt es wörtlich: „Wir
aber wir geben alles für ein für alle unvergessliches bekannt, dass wir eine Passion für Südamerika hegen. versuchen nicht weniger, als das komplette
Wochenende. Damit meine ich Fans und Bands. SW: Der Matapalo ist ein beeindruckender Baum und Festival-Bild auf den Kopf zu stellen.“ In welcher
gibt meinem Lieblings-Surfspot in Costa Rica seinen Hinsicht wird den Fans auf dem Matapaloz
Ist der Hockenheimring mittlerweile zu Namen. Der Matapalo ist deshalb so besonders, weil er etwas geboten, das es nirgendwo anders gibt?
eurer zweiten Heimat geworden? sich anderer Bäume ermächtigt, an ihnen hochwächst und SW: Das Besondere fängt bei dem schwer dystopisch
Matthias Röhr: Das kann man fast so sagen. sie erdrückt, bis nur noch sein bizarres, schönes Selbst angehauchten Design an, zieht sich in seiner Ästhetik
Ich bin immer wieder gerne dort, fühle mich übrig bleibt. Wir wollen das Hockenheim-Gelände in eine über das gesamte Festival-Gelände – bis hin zur Bühne
willkommen und freue mich auf das Festival postapokalyptische, biomechanische Welt verwandeln. und darüber hinaus. Wir kreieren etwas, das atmen und
und die Tage am Hockenheimring. Der Besucher soll eintauchen in den Kaninchenbau, lebendig wirken soll. Die Fans können, wenn sie wollen,
SW: Wenn ich vom Balkon des Benz-Tower auf diese in eine neue Welt. Deshalb gibt es auch ein ‘Alice im bis spät in die Nacht im El Barrio abhängen. Das El Barrio
Masse von Onkelz-Wahnsinnigen runterglotze, ist das Wunderland’-Zitat auf der Matapaloz-Website. – eine kleine, endzeitartige Stadt – wird alle willkommen
ein unvergesslicher Anblick. Auf ewig verbunden sind heißen, die Bock auf Freaks, Tattoos, V8 und Folklore
wir natürlich allein schon deshalb mit dem Ring, weil In welcher zeitlichen Abfolge soll dieses Festival haben. Mit Wildstyle haben wir einen Partner, der auf
Foto: C. Thiele

wir dort unsere Wiederauferstehung feiern durften. etabliert werden? Jährlich? Alle zwei Jahre? einer zweiten Bühne eine Tattoo Freak Show auffährt, die
Für eine richtige zweite Heimat waren sechs Besuche MR: Momentan planen wir ein jährliches Festival. es in sich hat. Wer will, kann sich von mehreren Dutzend

30 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
BÖHSE ONKELZ
Weltklassetätowierern stechen weniger MEMENTO (2017), mehr altes und rares Zeug.
lassen oder sich an exklusiven Das aktuelle Album haben wir auf der Tournee bereits
Foodtrucks den Bauch mit ausgiebig vorgestellt. Jetzt darf es ruhig wieder hier und da
Spezialitäten vollschlagen. Die rumpeln. Die Hits haben wir sowieso im Gepäck. (lacht)
Kunst, die wir überall auf dem
Gelände verteilen, ist gigantisch 2010/2011 fand die Tour der Big Four statt.
und anfassbar, an jeder Ecke Ist es – zumindest musikhistorisch – nicht
wird es etwas zu sehen geben. Es bedauerlich, dass solche gemeinsamen Auftritte
wird nach Feuer, V8, Benzin und der deutschen Ikonen Onkelz, Rammstein, Hosen
Rock’n’Roll riechen. Allerdings und Ärzte niemals möglich sein werden?
haben wir nur eine große Bühne, MR: Wie kommst du denn auf solch eine abwegige
auf der die Musik spielt. Wir Idee? Das wäre der übelste Alptraum, mit
wollen, dass die Bands gewürdigt denen – ausgenommen Rammstein natürlich –
werden anstatt anonym auf unterwegs zu sein. Dschungelcamp, oder was?
Minibühnen unterzugehen. SW: Man kann die Hosen, Ärzte, Rammstein und uns
nur schwerlich – auch musikhistorisch – mit Metallica,
Ihr hattet nur Bands Slayer, Anthrax und Megadeth vergleichen. Auch wenn die
eingeladen, die ihr persönlich Hosen und wir sicher mehr Gemeinsamkeiten haben, als
schätzt. Schmerzen manchem Fan lieb ist, wäre ein gemeinsames Konzert aus
deswegen Absagen wie Hockenheimring 2015: Ob das Matapaloz verschiedenen Gründen reine Utopie. Und während die
mit diesen Dimensionen mithalten kann?
die von Ignite und The Big Four ein komplettes Genre geprägt haben, menschlich
Exploited besonders? und teilweise sogar band-technisch miteinander verwoben
MR: Ich konnte mich mit diesen beiden Bands von Toxpack machen also ordentlich Krach, besitzen Energie sind, gibt es zumindest zwischen den beiden Berliner Bands
Anfang an nicht anfreunden und habe mich über und Ausstrahlung und klingen nicht wie die Onkelz 1988. und uns musikalische Gräben, die man nicht ignorieren
deren anfängliche Zusagen gewundert. Letztendlich kann. Nimmt man dann noch den menschlichen Groll,
waren die Absagen unerfreulich, aber egal. Die stilistische Bandbreite des Line- den die Ärzte gegen uns hegen, muss man über diese
SW: Schmerzen empfinde ich bei derlei Dingen schon ups ist sehr hoch – gewährt das den „verpasste Chance“ nicht traurig sein. Und ich wiederum
lange keine mehr, eher Mitleid. Respektieren muss gewissen Festival-Charakter? brauche auch keine gemeinsame Show mit den Ärzten...
ich ihre Entscheidung trotzdem. Da wird von deren MR: Genau. Ich finde, dass für jeden etwas dabei
sogenannten Fans ein Tanz aufgeführt, der seinesgleichen sein muss. Für meinen Geschmack könnte die Stilistik Wie sehen eure Planungen im Anschluss an
sucht, es wird gelogen und hinzugedichtet – und sogar noch umfangreicher sein. Die Attitüde aller das Festival aus? Werden die Soloprojekte
dadurch mächtig Druck aufgebaut. Damit können vor Bands ist vielleicht der gemeinsame Nenner. 2018 vorangetrieben? Oder gibt es bereits
allem „kleine“ Bands nicht besonders gut umgehen. SW: Ich glaube, dass hier Musiker am Start sind, die Gedanken an ein nächstes Onkelz-Album?
Nachdem wir The Exploited so euphorisch angekündigt ähnlich ticken wie wir. Uns ist extrem wichtig, dass wir MR: Wir werden Ende dieses Jahres eine LIVE IN BERLIN-
hatten, die – zusammen mit Cockney Rejects – als zu den Bands einen persönlichen Bezug haben. Dieses DVD und Blu-ray mit einer umfangreichen Dokumentation
Ersatz für Ignite geplant waren, habe ich mich über die Mal headlinen wir beide Tage, aber für das nächste herausbringen – Stichwort: MEMENTO-Produktion.
Mutlosigkeit der Briten schon ein bisschen gewundert.
Zumal die Jungs genauestens über uns Bescheid wissen
und sogar schon mit uns gespielt haben. Sei’s drum.

Es gibt mittlerweile einige erfolgreiche


Deutsch-Rock-Bands, welche die
Top Ten knacken – warum genau
fiel eure Wahl auf Toxpack?
SW: Tommi, Schulle und Co. haben mit ihrem neuen
Longplayer gezeigt, dass deutscher Rock 2017 hart
und melodisch sein kann, ohne langweilig zu werden.

Kevin Russell

Matapaloz wünsche ich mir einen zweiten Headliner, Ansonsten steht nächstes Jahr für mich ein neues
ein richtiges Kaliber. Ein Traum wären Metallica. Soloalbum an. Eine Onkelz-Scheibe sehe ich vor 2019 nicht.
SW: Der Onkelz-Dampfer ist auf großer Fahrt, ein
Ihr werdet beide Tage headlinen: Wie stark neues Album ist vorstellbar! Dafür steckt zu viel gute,
wird die Setlist variieren, um Käufer von positive Energie in MEMENTO und uns. Außerdem
Zweitages-Tickets zufriedenzustellen? erscheint hoffentlich irgendwann das Hörbuch zu
MR: Wir werden Titel spielen, die wir lange nicht unserer Biografie. Über ein weiteres Der W-Werk
live gebracht haben. Es werden alles in allem eine denke ich bereits nach. Zudem schulde ich den W-Fans
Menge unterschiedlicher Songs zu erleben sein. noch eine Live-Scheibe. Ihr seht: Alles ist möglich.
SW: Heute haben wir über die Setlist diskutiert. Im Großen Außer, dass ich zur Ruhe komme. (lacht)
Peter „Pe“ Schorowsky
und Ganzen kann man es wohl so zusammenfassen: MATTHIAS WECKMANN

METAL HAMMER 31
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
PROPHETS OF RAGE / TOM MORELLO

ROCK N GROLL
Nachdem die furiose Fusion aus Mitgliedern von RAGE AGAINST THE MACHINE, PUBLIC ENEMY und CYPRESS HILL die
Vereinigten Staaten von Amerika bereits live aufgemischt sowie die EP THE PARTY’S OVER veröffentlicht hat, folgt nun unter
dem Tour-Motto „Make the world rage again“ der globale Weckruf. METAL HAMMER sprach mit Gitarrist TOM MORELLO (r.)
über musikalische und politische Motivation, die sich auch in einem noch folgenden Debütalbum äußern wird.
Tom, nicht von ungefähr haben sich Prophets Wir haben ihn natürlich von unserem Vorhaben unter- Die Wahl ist entschieden, Trump als Sieger und
Of Rage im vergangenen US-Wahljahr richtet und er hat uns seinen Segen erteilt. Und wir amtierender US-Präsident daraus hervorgegangen.
gegründet. Wie kam es dazu? erweisen ihm bei jeder Show unseren Respekt, indem wir Habt ihr das als Rückschlag empfunden?
Aufgrund des aufgewühlten politischen Klimas hier in seine genialen Texte ehren, die auch ein sehr wichtiger Das Ziel unserer Tour war nie, dass Hillary Clinton die Wahl
den Staaten wurde mir klar, dass wir nicht einfach stumm Bestandteil der Rage Against The Machine-Songs sind. gewinnt. Wir haben vielmehr schon länger das gesamte
bleiben und die Füße stillhalten können. Nur über Twitter Parteiensystem der Demokraten und Republikaner kritisch
und Instagram die Lage der Nation zu kommentieren, War es schwierig, aus dem Klassikerkatalog aller hinterfragt. Uns war klar, dass, egal wer auch gewinnt und
erschien mir in Anbetracht unseres großen Song-Arsenals drei Gruppen die richtige die Präsidentschaft über-
einfach nicht genug. Also habe ich Tim (Commerford, Setlist zu kompilieren? nimmt, der Kampf für einen
Gitarrist – Anm.d.A.) und Brad (Wilk, Schlagzeug, Es sollten alle Höhepunkte „TRUMP IST OHNE humaneren und gerechte-
beide Rage Against The Machine – Anm.d.A.) der einzelnen Bands darin ren Planeten weitergehen
angerufen, die sofort dabei waren. Daraufhin haben wir vorkommen, aber es soll sich FRAGE EIN MONSTER, wird. Trump ist ohne Frage
uns mit zwei unserer Lieblingsmusiker und MCs, Chuck dennoch eher wie ein Abend ein Monster, und diese neue
D von Public Enemy und B-Real von Cypress Hill, in Ver- mit Prophets Of Rage anfühlen UND DIESE NEUE Trump-Welt ein absolutes
bindung gesetzt. Beides Leute, die wir verehren und die und nicht wie ein Mischmasch Desaster. Aber ein schlim-
von Anfang an einen großen Einfluss auf Rage Against aus drei Bands. Die Heraus- TRUMP-WELT EIN mer Präsident bringt immer
The Machines HipHop-Seite hatten. Public Enemy waren forderung bestand nicht nur gute Musik hervor. Und wir
die erste Band damals, die uns mit auf Tour genommen darin, die Rage Against The ABSOLUTES DESASTER.“ sehen es als unsere Auf-
hat. Mit Cypress Hill waren wir 1994 ebenfalls schon Machine-Songs neu zu inter- gabe an, den Soundtrack
unterwegs. B-Real hatte sogar einen kleinen Auftritt im pretieren, sondern natürlich Tom Morello für eine Widwerstands-
‘Killing In The Name’-Video. Wir sind also alle schon lange auch, die Public Enemy- und bewegung zu liefern.
musikalische Verbündete. Eine magische Kombination, Cypress Hill-Nummern entsprechend einer Rage-ifizie-
von der wir wussten, dass sie zumindest auf dem Papier rung zu unterziehen. Im Lauf der Tournee hat sich das Wie hast du die ersten Wochen nach
gut funktioniert. (lacht) Wir haben die Vorbereitungen immer organischer gestaltet. Als wir uns als Band zusam- Trumps Amtseinführung erlebt?
jedenfalls sehr ernst genommen. Bevor wir angekün- mengefunden hatten, war die weitere Entwicklung noch Ich bin ursprünglich von zwei möglichen Szenarien
digt haben, dass Prophets Of Rage an den Start gehen, völlig offen. Wir wussten noch nicht, ob das nur eine ein- ausgegangen: Das erste war, dass er gar nicht ernst-
haben wir etliche Monate mit Geheimproben tief im San malige Sache für das Wahljahr werden würde. Aber die haft an dieser Präsidentschaft interessiert sei und er
Fernando-Valley verbracht. Alles sollte richtig sitzen. Tour und die Shows waren so toll, dass wir direkt danach seine Pflichten sofort an den nächstbesten normal-
neue Songs geschrieben haben und mit Brendan O’Brien schrecklichen Republikaner abtritt, der dann deren
Der ehemalige Rage Against The Machine- für ein komplettes Album erneut ins Studio gegangen normal-schreckliche Politik macht. Leider ist das zweite
Sänger Zack De La Rocha arbeitet derzeit an sind. Der Aufnahmeprozess, der Mix und das Mastering Szenario Wirklichkeit geworden: Er ist daran interes-
einem Soloalbum, welches dieses Jahr erscheinen sind bereits abgeschlossen. Wann die Platte erschei- siert und überträgt nun seinen gesamten Gameshow-
soll. Wie hat er auf dieses Projekt reagiert? nen wird, kann ich allerdings noch nicht genau sagen. Gastgeber-Irrsinn auf das Amt des mächtigsten Manns

32 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
ROCK RECORD
der Welt. Der einzige Silberstreif am Horizont ist, dass
er damit bereits eine große Gegenbewegung ins Leben
Trump reagiert auf kritische Kommentare
von künstlerischer Seite gerne damit, dass
OF THE YEAR
gerufen hat. Eine Bewegung, die nicht nur ihn zum Sturz er sich um Kopf und Kragen twittert. Seid ihr
bringen könnte, sondern zugleich auch das Gesicht der auch schon in sein Fadenkreuz geraten?
USA nachhaltig und radikal verändern könnte. Leute, Bislang gab es für uns noch keine Anfeindungen aus
die sich vor Trump nicht für Politik oder soziale Gerech- Washington, nein. Aber das Land ist stark polarisiert und
tigkeit interessiert haben, zeigen sich inzwischen gespalten. Und starke Meinungen können entsprechende
engagiert, weil sie sich von dieser Regierung bedroht Reaktionen hervorrufen. Aber darum sorgen wir uns am
fühlen. Man sieht es an den großen Demonstrationen, wenigsten, schließlich ist das seit 1992 unser Brotver-
wie dem Women’s March dienst. Rock’n’Roll soll und
in Washington oder jenen
an den Flughäfen, wo nach „ROCK’N’ROLL muss rebellisch sein. Entwe-
der auf klanglicher, sexueller
dem ersten neuen Einreise- oder politischer Ebene. Erst
erlass Tausende demonstrier- SOLL UND MUSS wenn unsere Vorstellung von
ten. Trumps Politik stehen sozialistischer Utopie Wirk-
Millionen von Menschen REBELLISCH SEIN. lichkeit geworden ist, werden
gegenüber, die nicht mehr wir wohl damit anfangen,
gewillt sind zu schweigen. ENTWEDER AUF Liebeslieder zu schrei-
Meine Hoffnung ist, dass ben. (lacht) Aber bis dahin
dieser Widerstand weiter KLANGLICHER, schwingen wir den Hammer.
wächst und sich zu einer
nicht zu unterschätzenden SEXUELLER ODER
Auch in Europa gibt
Macht und Größe entwickelt. es wieder vermehrt
POLITISCHER EBENE.“
populistische Ten-
Angesichts der aktuellen denzen und einen
Ereignisse in Washington Tom Morello reaktionären Rechts- DAS NEUE ALBUM

CROOKED TEETH
verblasst das bereits tur- ruck zu beobachten...
bulente Wahljahr zur Ouvertüre des Wahnsinns. Du Was in den USA abgeht, spiegelt sich in der Welt wider.
hast es bereits angesprochen: Wird es als Reaktion Nationalismus ist wieder hoch im Kurs, Rassismus nimmt
darauf eine neue musikalische Revolution geben? auch nicht ab, dazu schwebt noch das Damoklesschwert
Üble Präsidenten provozieren immer gute Musik. Und der Umweltzerstörung über uns allen. Es ist an der Zeit, JETZT ERHÄLTLICH!
da Trump das schlimmste vorstellbare Übel ist, erwarte dass die Leute aufwachen. Es liegt an uns, diese Welt für
ich eine Menge exzellenter Songs auf uns zukom- uns zu gestalten. Wir ermutigen unser Publikum immer
men. (lacht) Einer der Gründe, warum wir mit Prophets dazu, eine Welt anzustreben, die sie wirklich wollen. Nicht
Of Rage direkt ins Studio wollten, war, dass wir uns jene, die einem von Politikern vorgesetzt oder Konzernen
mit unseren Ursprungs-Bands, die sich alle drei immer verkauft wird. Das Ziel sollte eine Welt sein, in der Frie-
schon für gesellschaftliche und politische Dinge enga- den und Gleichheit herrschen, keiner obdachlos sein oder
giert haben, in Kombination nun zu einer gemeinsamen Hunger leiden muss und alle Kinder die gleichen Chan-
musikalischen Faust ballen können, welche die aktuellen cen haben. Man kann Fan der härtesten norwegischen 15.09 HAMBURG, SPORTHALLE
Probleme adressiert. Unser Job ist es, das, was passiert, Black Metal-Band aller Zeiten sein, aber wir teilen uns
zu reflektieren und zu versuchen, diese Gescheh-
16.09 BERLIN, COLUMBIAHALLE
nun mal alle einen Planeten. Und dieser kann eben ein
nisse zu verändern. Es mag gewiss auch andere Bands umweltverschmutzter, rassischer Alptraum sein – oder ein 21.09 MÜNCHEN, ZENITH
geben, die nun auf ein politisches Trittbrett auf- Ort, an dem die Leute harmonisch und in Gerechtigkeit
springen. Unser Metier ist das jedenfalls schon miteinander leben. Die Entscheidung obliegt allein uns. 25.09 LUDWIGSBURG, MHP-ARENA
lange, und wir heißen sie alle willkommen!
Body Count sind mit einem starken Album zurück, 27.09 FÜRTH, STADTHALLE
The Nighwatchman, dein akustisches ihr seid in neuer Form aktiv – steht kritischer
28.09 OFFENBACH, STADTHALLE
Soloprojekt, war und ist eher in der Crossover eventuell vor einem Comeback?
traditionellen Folk-Singer-Protestschiene Ich bin nicht so gut darin, zukünftige musikalische Trends 03.10 OBERHAUSEN, TURBINENHALLE
verhaftet. Es scheint, dass die neue vorherzusagen. Musik ist heute so viel diversifizierter und
politische Lage nun allerdings die größeren es gibt auch viel mehr Musik und Bands verglichen mit
und lauteren Geschütze erfordert. der Zeit, zu der wir angefangen haben. Man ist in seinem
Absolut. Es ist an der Zeit, musikalischen Hörverhalten
wieder voll aufzudrehen.
Ich mag diese Akustik-Folk- „WIR SPIELEN
nicht mehr auf die geringe Zahl
von Auswahlmöglichkeiten
@PAPAROACH
Sachen und werde das auch
weiterhin machen, aber SUPERLAUTEN
beschränkt, die einem einst
die Plattenfirmen vorgesetzt
ich hatte das Gefühl, dass
wir momentan für unsere HIPHOP-PUNK-
haben. Andererseits habe
ich das Gefühl, dass es eine /PAPAROACH
Botschaft die verstärkende Band wie Rage Against The
Kraft von Marshall-Amps ROCK-METAL OHNE
Machine heutzutage gar nicht
benötigen. Natürlich leben mehr schaffen würde, dasselbe @PAPAROACH
wir in schwierigen Zeiten ENTSCHULDIGUNGEN.“
große Publikum wie damals zu
und es gibt viele Probleme finden. Dafür ist das Grund-
heutzutage, aber wir haben Tom Morello rauschen einfach zu hoch.
auch verdammt großen Spaß @PAPAROACH
daran, unsere Musik zu spielen. Es ist toll, wenn die Was kann das deutsche Publikum von
Leute ein offenes Ohr für diese Botschaften haben, euren Konzerten erwarten?
aber zugleich wollen wir unser Publikum auch mit Rage Against The Machine, Public Enemy und Cypress
der Kraft des Rock’n’Roll niederwalzen. (lacht) Man Hill in einer harten metallischen Legierung. Wir spie-
kommt nicht umhin, sich momentan oft über das
politische Element zu unterhalten. Aber der Teil, auf
len superlauten HipHop-Punk-Rock-Metal ohne Ent-
schuldigungen, und dazu soll im Pit gesprungen wer-
WWW.PAPAROACH.COM
den wir uns bei den Proben am stärksten fokussie- den. Ich will die Welt wieder wüten(d) sehen!
ren, ist, das Publikum mit unserem Set umzublasen. FRANK THIESSIES

METAL HAMMER 33
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
PAPA ROACH

ALLES STEHT
Mit einem derartig gravierenden stilistischen Umbruch bei PAPA ROACH hätten nicht mal die Fans des Debüts INFEST (2000)
gerechnet. Neben dem Rap-Gesang ihrer Anfangszeit überraschen die Kalifornier auf dem neuen Album mit massig Samples,
Elektronik und Pop. Wir befragten Frontmann JACOBY SHADDIX (2.v.l.), ob CROOKED TEETH mutig oder selbstmörderisch ist.

 
D
iese Band hat eine durchaus bemerkenswerte Meta- beiden Produzenten Nicholas „RAS“ Furlong und Colin zu rappen, aber manche Nummern haben danach ver-
morphose hinter sich. Nachdem sich die Welt Brittain beteiligt. Wenn man sich die Liste der Bands langt. Als Teenager war ich großer Metal-Fan, genauso
zum New Metal-Klassiker ‘Last Resort’ zur betrachtet, für welche die beiden nicht nur die Knöpfe hat mich aber der Groove des Funk und R’n’B fasziniert.
Jahrtausendwende die Kniescheiben verbogen hatte, gedreht, sondern auch Lieder geschrieben haben, wird Diese Elemente erweitern das Spektrum der Musik – und
ließen Papa Roach nichts unversucht, Trend-Vorwürfen zu klar, welcher neue Geist hier Einzug hielt. Bei Furlong das ist genau das, was CROOKED TEETH brauchte.“
entkommen – durchaus mit Stil, Chuzpe und energetischen sind dies neben Rock-Gruppen wie Good Charlotte oder Es bleibt abzuwarten, ob Papa Roach mit ihrer neuen
Live-Auftritten. Bereits die zweite Veröffentlichung Blink-182 unter anderem Künstler wie Jordin Sparks, Ausrichtung auch wirklich alle Fans ihrer bisherigen
LOVEHATETRAGEDY (2002) minderte den Sprechgesang Leona Lewis, Steve Aoki oder Avicii. Papa Roach (durchaus divergenten) Schaffensphasen
massiv und setzte auf klassische Rock’n’Roll-Strukturen, haben sich also Chart-Garanten ins Haus geholt, erreichen – oder letztendlich zwischen den
die dennoch modern klangen. Diese Entwicklung hielt über welche INFEST als „Soundtrack ihrer Jugend“ Stühlen sitzen. Dass der Neuausrichtung nicht
15 Jahre an – bis zum siebten Album F.E.A.R. (2015), nur bezeichnen und die Kalifornier ermutigten, über nur Zauber, sondern auch Zunder innewohnt,
um jetzt mit CROOKED TEETH für null und nichtig erklärt den Tellerrand hinauszublicken. „Schon bei der ist den Protagonisten durchaus bewusst. „Wir
zu werden. „Diese Scheibe ist definitiv unsere abenteuer- ersten gemeinsamen Songwritingsession hat uns wollten schon immer mutige Alben schrei-
lustigste“, freut sich Frontmann Jacoby Shaddix über die ihre Begeisterung mitgerissen“, lobt Shaddix den ben“, erklärt Shaddix einen Grundansatz
stilistisch weitschweifende Ausrichtung. „Wir wollten die Einfluss der beiden Produzenten. „Papa Roach seiner Band. „Klar geht man damit auch
Grenzen schon direkt zu Beginn der Songwriting-Phase war es nie angenehm, musikalisch in eine Ecke gedrängt Risiken ein. Ich kann beide Ansätze nachvollziehen und
ausloten, aber es war uns damals noch nicht klar, wie weit zu werden, aus der es keine Fluchtmöglichkeit gibt. Wir schätze Gruppen wie AC/DC sehr, die sich immer hundert-
dieser Schritt letztendlich gehen würde. In diese Rich- wollen den Hörer mit CROOKED TEETH in gewisser Hin- prozentig treu geblieben sind. Uns sehe ich allerdings
tung tendiert auch der Albumtitel: So etwas wie Perfek- sicht herausfordern.“ Die band-eigene Vorgabe, „alles als Band, die von den Liedern an die unterschiedlichsten
tion existiert nicht. Jeder von uns hat ein paar Makel und auf den Kopf zu stellen“, mündet unter anderem auch in Orte geführt wird, ohne dabei ihre Wurzeln zu verleug-
man sollte es tunlichst vermeiden, sich von der öffent- die Rückkehr der Rap-Momente. Keine Frage, dass Jacoby nen. Ich hatte nie mehr Spaß in dieser Band als aktuell.
lichen Meinung diktieren zu lassen, wie man zu sein hat.“ Shaddix diese Art des Gesangs noch immer beherrscht, Das Songwriting ist extrem zufriedenstellend und inspi-
Auf dem Weg hin zum Einsatz von Samples und wobei der Frontmann betont, dass alle Lieder des neuen rierend, die Lieder greifen unsere Anfänge auf, zeigen
Elektronik, die CROOKED TEETH teilweise einen Remix- Albums auf einem soliden Fundament fußen. „Wenn aber zugleich in die Zukunft. Ich hoffe, dass die Fans, alte
Charakter verleihen sowie Nummern, die in jedem Pop- man die Elektronik wegnimmt, bleiben typische Rock- wie neue, uns auf dieser Reise begleiten werden.“
Sender gespielt werden können, waren vor allem die Songs übrig. Es war nicht grundsätzlich geplant, wieder MATTHIAS WECKMANN

34 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
MISS MAY I

EUROPA
ZUKUNFT
Weshalb LEVI BENTON (M.) über die US-amerikanische Musikszene lästert und sich MISS MAY I deshalb auf ihrem sechsten
Album SHADOWS INSIDE an europäischen Kreativköpfen orientieren, verrät der Sänger im Interview.

M
 
iss May I kommen aus der Stadt Troy in hätten einen markanten Klang. „Diese Bands sind so wir unser Songwriting auch mal sacken lassen können.“ Trotz
Ohio, Sänger Levi Benton lebt mittler- gut produziert und musikalisch direkt – das mag ich. einer langen Zeit im Studio und einem guten musikalischen
weile mit seiner Ehefrau Jojo in Los Als Sänger gefallen mir insbesondere die Melodien der Konzept messen sich Miss May I mit SHADOWS INSIDE
Angeles. In Troy leben rund 26.000 Menschen, Vocals. Viele Leute werden vom Metal abgeschreckt, wieder an US-amerikanischen statt europäischen Maßstäben;
in L.A. vier Millionen; dieser Umzug zeigt doch die Sänger dieser Bands sind so gut, dass man sie eine Szene, aus der sie eigentlich ausbrechen wollten.
Bentons Streben nach Neuem, nach Vielfalt. auch als Nicht-Metal-Fan verstehen und mögen kann.“ Miss May I müssen ein gutes Produkt abliefern, damit
Sein musikalischer Grundgedanke ist der gleiche Mit ihrem Wunsch-Sound klänge ihr sechstes sie interessant bleiben, das gelte vor allem hinsichtlich der
geblieben: Vom Kleinen ins Große. Vom Alten ins Neue. Album nicht so wuchtig wie seine Vorgänger, so der US-amerikanischen Fans, erklärt Benton das Streben nach
Seit der Metalcore- und Deathcore-Welle zur Jahr- Frontmann: „Es ist ein Album, das man sehr leicht hören Veränderung. Der Sänger beschreibt seine Landsleute als
tausendwende kam aus den USA kein neuer Trend. Ein kann. Es ist kein Schlag ins Gesicht sondern bekömmlich, verwöhnt – eine Band werde nur gehört, wenn ein Hype um
gesamter Kontinent ist gelähmt, und Bands wie Killswitch weil es ein Rock-Metal-Album geworden ist.“ Doch die sie entsteht. „Die Leute ändern ständig ihre Meinung.“ Der
Engage oder Unearth, die Einfluss auf Miss May I haben, Innensicht Bentons trügt: Die Änderungen beschränken angedachte, aber nicht angewandte Architects-Spirit auf
verwalten ihren eigenen Erfolg der letzten zwei Dekaden. sich auf Nuancen, SHADOWS INSIDE lässt sich, wie auch dem aktuellen Album ist eine Änderung, die dem Lockenkopf
Miss May I-Vokalist Benton pointiert diesen Gedanken: „Aus die Vorgänger, zwischen Lamb Of God und Unearth ausreicht. „Bands verlieren ihre Bringschuld aus den Augen,
den USA kommt nichts Neues. In Europa passiert alles.“ einordnen: Schwere, Groove und Altbekanntes breiten sich das passiert leider zu leicht. Man verliert die Fans aus den
Für die Produktion des neuen Miss May I-Albums aus. Das Album blickt nicht in Richtung Europa, bestenfalls Augen. Das ist uns in der Vergangenheit auch passiert. Wir sind
SHADOWS INSIDE suchte Benton auf Spotify nach modernen schielt es; für die Produktion, den Klang und damit das also ebenfalls schuldig, weil wir einfach zu dickköpfig unser
Aufnahmen, um sich an diesen zu orientieren: „Aber ich Erscheinungsbild ihres Longplayers allerdings blieb das Ding durchgezogen haben.“ Die Band erlebt eine Renaissance
habe keine gefunden! Nichts ist mir als neu oder innovativ Quintett in seiner Wohlfühlzone. „Wir sind nicht zu den der Freude. „Es fühlt sich an, als ob wir wieder 15 oder 16
hängen geblieben.“ Leere in den USA, daher der Blick Produzenten von Architects oder In Flames gegangen, wären, wie damals, als wir Miss May I gestartet haben. Das
nach Europa: Hier definieren Architects den Sound der um wie diese Bands zu klingen“, widerspricht Benton. ist richtig cool, ein frischer Start für uns. Das bringt den Spaß
Stunde: druckvoller Metalcore mit einer progressiven Note. Miss May I verbrachten insgesamt sechs Monate im zurück in die Band. Wir wollten uns nicht im Kreis drehen,
An modernen europäischen Bands wollten sich auch die Studio, um den Longplayer zu vollenden – sechs Monate, in sondern neu beginnen.“ Ob die Änderungen vor SHADOWS
US-Amerikaner auf ihrem sechsten Album orientieren. Nach denen sich die Band im Kreis drehte. Benton resümiert: „Unser INSIDE reichen, um die Aufmerksamkeit der US-Amerikaner
Bentons Spotify-Recherche entschied sich die Band für einen neues Label gab uns mehr als genügend Zeit. Mit all der zu fokussieren und gleichsam die trend-verwöhnten
Sound zwischen BATTLES von In Flames und ALL OUR GODS Technik, die wir zur Verfügung hatten, konnten wir die Lieder Europäer zu gewinnen? Das wissen Miss May I nicht.
HAVE ABANDONED US von Architects, denn diese zwei Alben so schreiben. Und diese neuen Songs sind das Ergebnis, wenn MORTEN WENZEK

METAL HAMMER 35
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
ALL THAT REMAINS

KLARE KANTE
PHIL LABONTE (M.) ist nicht nur ein Mann klarer Worte, sondern ebenso großer Töne – auch das Cover erahnen, auf dem das Kapitol
in Washington (Sitz des Kongresses) von
im musikalischen Sinn. Das neue Album MADNESS zeigt ALL THAT REMAINS in unbändiger einem wütenden Mob abgefackelt wird. „Es
Spielfreude und einen Sänger, der sich stimmlich immer weiter entwickelt und über den liegt in der DNS der US-Amerikaner, ihrer
Tellerrand hinausblickt. Zumindest beruflich. Provokativ darf es natürlich trotzdem sein. Regierung immer misstrauisch gegenüber-
zustehen“, erklärt Labonte seine Grund-


zweifel gegenüber der politischen Klasse.
x-Marine. Waffennarr. Zwiespältige Songwriting. „Im Zentrum standen diesmal wären. Uns geht es nur um Qualität.“ Und „Ich denke, das ist sehr gesund für eine
Aussagen zur Schwulenbewegung. meine Gesangslinien, sie kamen immer für diese nimmt man auch mal private Unan- Gesellschaft. Es wird länger dauern, bis
Wer es sich einfach machen möchte, zuerst, an sie wurden die Riffs angepasst.“ nehmlichkeiten in Kauf. Anlässlich der Pro- diese Nation wieder vereint ist. Wenn man
kann Phil Labonte schnell in einer politisch Das Experiment mündet in die bislang duktion an der Seite von Produzent Howard die aktuelle Lage betrachtet, eifern die poli-
unkorrekten Schublade verschwinden las- dynamischste und abwechslungs- Benson (unter anderem In Flames, tischen Parteien der USA eher den Vorbil-
sen, unterschlägt dann allerdings, dass sich reichste Ära dieser Band, die zwar Motörhead, Sepultura) muss- dern in Europa nach und positionieren sich
der 42-jährige Musiker aus Massachusetts immer noch die Metalcore-Keule ten Labonte und seine Kollegen entweder ganz links oder ganz rechts. Ich
in Interviews ebenso kritisch zur Polizei- zu schwingen weiß, auf MADNESS für vier Monate nach Kalifornien mag diese Entwicklung nicht, aber es gehört
gewalt in den USA äußert oder lautstark für aber auch mit großem Stadion- umziehen. „Das war für mich zu einer freien Gesellschaft dazu, dass man
die Legalisierung von Drogen einsetzt. Unter Rock sowie puren Balladen und quasi auf der anderen Seite der sich manchmal mit Dingen abfinden muss.“
seinen Freunden, die sich Labontes Aussage elektronischen Spielereien han- USA und machte es für Freunde Vergleichsweise versöhnliche Töne, die
zufolge überwiegend aus ehemaligen Solda- tiert. Jedes Lied besitzt einen ganz und Familie nicht gerade einfach“, einen fast zu dem Schluss kommen lassen,
ten rekrutieren, gilt er deswegen als „Libe- eigenen speziellen Charakter und fordert grummelt der Frontmann kurzzeitig. „Aber Phil Labonte hätte einen Kurs in Diploma-
raler“. Und das ist in diesen Kreisen nicht als von den Hörern offene Ohren für wendungs- wenn man etwas kreieren möchte, das tie belegt. Dieser Eindruck verflüchtigt sich
Lob gemeint. Wie auch immer der Charak- reiche Finten. Labonte ist auf Tadel vorberei- anders klingen soll als die Scheiben in der direkt im nächsten Moment, als er zum
ter Labontes beurteilt wird – eines müssen tet. „Wir kriegen doch schon seit 15 Jahren Vergangenheit, muss man eben diesen Weg Wechsel von Bassistin Jeanne Sagan hin
selbst seine Kritiker attestieren: Musikalisch Scheiße für unsere Entwicklung“, wiegelt gehen, seine Komfortzone verlassen und zu Aaron Patrick (Bury Your Dead) befragt
denkt der Sänger grenzenfrei, nachzuhören der Frontmann entspannt ab, dessen erste über den eigenen Tellerrand rausgucken. Ich wird. Schließlich war Sagan fast zehn Jahre
auf dem neuesten Werk MADNESS, das All Lieblings-Bands Def Leppard, Poison und denke, dass MADNESS von dieser Heran- Mitglied seiner Band, da muss doch eine
That Remains in bemerkenswerter Vielsei- Iron Maiden waren. „Von den billigen Plät- gehensweise erheblich profitiert hat.“ Veränderung zu spüren sein. Labontes
tigkeit zeigt. „Diese Scheibe besitzt einen zen wird es immer Kritik hageln. Wir haben Der Albumtitel ist nicht zufällig gewählt. Antwort: „Stimmt. Wir müssen keine Tam-
anderen Ansatz als alle anderen Alben“, uns bei Liedern noch nie die Frage gestellt, Dass Labonte mit der Entwicklung in seiner pons mehr mit auf Tour nehmen.“
erläutert Labonte den Grundgedanken zum ob sie zu weich für unsere Anhängerschaft Heimat nicht zufrieden ist, lässt bereits MATTHIAS WECKMANN

36 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
METAL HAMMER 37
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
CORRODED

Nach fünf Jahren Pause melden sich CORRODED aus einem ungewollten Exil mit dem
Album DEFCON ZERO zurück – und das sehr viel derber als gewohnt. Frontmann
JENS WESTIN (2.v.l.) erklärt, warum harte Zeiten harte Musik verlangen und wie die
Schweden mit der neuen Scheibe verlorenen Boden wiedergutmachen wollen.

 D
ie Geschichte von Corroded liest sich wie ein war- Fragezeichen führen. „Der gestiegene Härtegrad war einige sehr sprunghafte Politiker in der Verantwortung,
nendes Drehbuch für alle Künstler, denen die keine Grundsatzentscheidung, sondern eine Folge davon, die über ein enormes Atomwaffen-Arsenal verfügen.“
geschäftliche Seite in die kreative Quere kommt. dass wir die Lieder im Studio größtenteils live eingespielt Ob DEFCON ZERO genügend Sprengkraft in sich
Bis zum Jahr 2012 lief es für die Band aus dem kleinen haben“, erklärt Westin die Zusammenhänge zwischen birgt, Corroded wieder ins große Rampenlicht zu rücken,
schwedischen Ort Ånge ziemlich positiv. Ihre Lieder, die Herangehensweise und musikalischem Ergebnis. „Alle Band- vermag auch Jens Westin nicht zu prophezeien. Er hofft
einen gemeinsamen Nenner zwischen Avenged Seven- Mitglieder haben darin übereingestimmt, dass auf die Loyalität der Anhängerschaft, selbst
fold, Five Finger Death Punch und Nickelback fanden, das neue Album die Energie unserer Liveshows wenn sich musikalisch und im Line-up einiges
untermalten heimische TV-Serien und fanden auf Album- reflektieren soll. Wir sind für DEFCON ZERO zur geändert hat. Der Sänger ist das einzig ver-
länge kontinuierlich ihren Platz in den oder nahe der Top ‘alten Schule‘ des Songwritings zurückgekehrt, bliebene Gründungsmitglied von Corroded.
Ten. Ja, sogar die ‘Battlefield’-Reihe ließ sich für ihre in der man sich mit ein paar rudimentären „Man sollte als Künstler nur wirklich das
„Play4free“-Version von Corroded musikalisch beglei- Ideen im Proberaum trifft und dann so lange machen, was einem selbst gefällt“, ergreift
ten, das Lied ‘Age Of Rage’ erlangte in der Folge Goldsta- tüftelt, bis etwas Sinnvolles entsteht.“ Dass die Westin Partei für die kreative Egoperspektive.
tus. Und dann – der Bruch. „Die ganze Warterei hatte mit Band mit Ausnahme eines Songs (‘A Note To „Wenn andere das mögen, ist es ein fantas-
einem Label-Wechsel zu tun“, ärgert sich Frontmann Jens Me’) das gesamte Material selbst produzierte, tischer Bonus. Wir sind für die Unterstützung
Westin über die verplemperte Zeit seit 2012. „Wir hingen trägt zum Eindruck eines kompletten Neustarts und dem der Fans sehr dankbar, können aber nicht vorhersagen,
komplett in der Luft, es war eine schwierige Situation für rauen Ambiente von DEFCON ZERO bei. Darüber hinaus wie sie reagieren werden. Mit derartigen Hintergedanken
uns. Das Album ist im Grunde seit drei Jahren fertig.“ widmen sich Corroded nicht mehr Themen, welche das zu komponieren, wäre ein fauler Kompromiss, denn
Musikalisch passt DEFCON ZERO zur angespannten innere Seelenleben von Jens Westin skizzieren, sondern dann kann man auch gleich Werbe-Jingles schreiben. Die
Gemütslage bestens, das Material ist das mit Abstand sich „weltlicher“ Problemfelder annehmen. „Es gibt eine zahlreichen Hindernisse haben mich zu der Erkenntnis
heftigste der bisherigen Karriere. Anstatt Harmonie zu Menge Leute, die von unser aller Ängste profitieren und gebracht, dass wir uns durch nichts aufhalten lassen. Wir
suchen, keilen Corroded deftig aus und präsentieren sich diese deswegen immer weiter anheizen“, kritisiert der sind stolz auf das, was wir tun. Es gibt nicht viele Bands,
als modern groovende Metal-Maschine. Das könnte bei Sänger und Song-Schreiber den aktuellen Status rund um die ein derartiges Stehvermögen besitzen und diese letzten
den Anhängern, die aufgrund der jahrelangen Wartezeit den Globus. „Darum geht es auch im Titel. Was würde fünf Jahre so durchgehalten hätten wie Corroded.“
ohnehin etwas verunsichert sind, durchaus zu weiteren nach einem Dritten Weltkrieg übrig bleiben? Derzeit stehen MATTHIAS WECKMANN

38 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
Sounds für jede Stilrichtung.
Kreativität ohne Grenzen.
Als Gitarrist weißt Du, wie wichtig klangliche Vielfalt und Flexibilität sind, um Deinen eigenen Sound zu
finden. Mit dem Zoom G3Xn Multieffektprozessor sprengst Du alle Limits, die Deine Kreativität einengen.

Der G3Xn ist ein Multieffektprozessor für absolut jedes Genre und bietet Dir dank seiner Vielseitigkeit
Lorem ipsum
die Freiheit, mit neuen Sounds und Spieltechniken zu experimentieren. Durch das integrierte
Expression-Pedal, einen 80-Sekunden-Looper, originalgetreue Verstärker- und Lautsprecher-
Emulationen sowie eine umfangreiche Auswahl an Effekten und Patches ist er eine unverzichtbare
Erweiterung für jedes Effektboard. Mit dem G3Xn kannst Du Deinen musikalischen Horizont
ganz einfach durch fantastische neue Sounds erweitern.

We’re Zoom. And We’re For Creators.

www.zoom.co.jp
Sound Service European Music Distribution
www.sound-service.eu | info@sound-service.eu

METAL HAMMER 39
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
BITERS

GLAMOURÖSE
GASSENHAUER
Die prominente Schar bekennender BITERS-Bewunderer reicht von Green Day-Sänger Billie Joe Armstrong bis hin zu Nikki
Sixx. Waren deren Vorschusslorbeeren beim Debütalbum ELECTRIC BLOOD (2015) jedoch nur bedingt nachvollziehbar,
belehren uns der Nachfolger THE FUTURE AIN’T WHAT IT USED TO BE und die beherzte Bühnenpräsenz der Band aus Atlanta,
Georgia, eines Besseren: Mehr authentisch-britischer Siebziger-Glam im Geiste von Bolan, The Sweet und Slade geht kaum.


och bevor wir richtig in das Gespräch wie L.A. nicht viel zu tun hat“, erklärt Tuk. Geratter“, beklagt der Sänger, der trotz gleichermaßen als Schwuchtel tituliert“, so
über besagtes Glitzerfeuerwerk von „Wenn ich über exzessives Feiern spreche, seiner Südstaaten-Herkunft lieber mit einem der Sänger, der seinen heutigen Chelsea-
einem Album einsteigen können, kommt das eher mit einem Warnhinweis Klang und Kleidungsstil kokettiert, den man Stiefel in jeder Hinsicht gefestigt durchzieht.
begrüßt uns Biters-Sänger, -Gitarrist und daher: Viele meiner Freunde sind bereits eher in der Londoner Carnaby Street der „Der US-amerikanische Süden ist vielerorts
musikalischer Strippenzieher Tuk Smith verstorben, andere haben weiterhin ihre Siebziger verortet. „Meine Lieblings-Bands stark religiös und total homophob, arm
am Berliner Show-Tag mit (gespieltem) Probleme mit gewissen Substanzen. Das sind britisch. Das Witzige ist doch, dass die und rassistisch. Aber es wird besser, die
Missmut in seiner Umkleidekabine. Dass Ganze ist nicht so glamourös, wie es immer Stones damals versucht haben, unseren Leute sind durch das Internet mittlerweile
die britischen METAL HAMMER-Kollegen gerne stilisiert wird. Deshalb kann ich Südstaaten-Sound zu emulieren“, zeigt sich global vernetzt – aber Ignoranten wird
seine Band vor ein paar Jahren fälschlich auch mit Leuten wie Joe Strummer, Phil Smith bewandert, und stimmt postwendend es nun mal immer und überall geben.“
als Achtziger-Party-Rock-Band interpretiert Lynott oder Tom Petty mehr anfangen als sowie perfekt breitmäulig akzentuiert die Mit Gelassenheit und Selbstsicherheit
haben, findet Smith bis heute nicht in mit Bret Michaels – ohne jetzt jemandem Eröffnungszeile von ‘You Can’t Always Get betrachtet Tuk auch das Polarisierungs-
Ordnung. „Ich war über diese Rezension auf den Schlips treten zu wollen.“ What You Want’ an. „Aber würde ich jetzt potenzial der Biters. „Wir sind eine Band,
ziemlich angepisst“, platzt es aus dem Nicht nur ein Blick auf Smiths stimmlich einen auf Johnny Rotten die man entweder liebt oder hasst. Auf der
Frontmann heraus, dessen ernste Miene bisherige Musikerbiografie machen, wäre ich für alle der einen Seite haben wir total treu ergebene
unmittelbar einem Lächeln weicht. „Nein, belegt, dass es der einstige größte Poser der Welt.“ Egal, ob Ultra-Fans, auf der anderen gibt es Leute,
kleiner Spaß, alles okay.“ Über etwaige Gitarrist der kurzlebigen Glam Sex Pistols-Stachelhaar oder Joan die mich am liebsten töten würden. Nicht
falsche Kategorisierungsschlüsse, die eine Punk-Band The Heart Attacks Jett-Frisur: Smith hat jedenfalls wortwörtlich, aber ihr versteht schon. Im
Empfehlung von Nikki Sixx eben auch nach über einem halben Leben über die Jahre hinweg gelernt, sich Punk war Erfolg immer verpönt und wurde
hervorrufen kann, ist sich Tuk auch durchaus im Rock’n’Roll-Zirkus mit Biters in seinem mancherorts ziemlich mit Ausverkauf gleichgesetzt. Ich habe mich
bewusst: „Nikkis Lieblingskünstler sind The nun noch mal richtig wissen konservativen US-amerikanischen in der Vergangenheit oft selbst torpediert,
Sweet, Cheap Trick und Johnny Thunders. will. Denn auch ohne großes Budget oder Heimatstaat zu behaupten. „Ich lebe nur um eine Art Gossenglaubwürdigkeit
Genau jene also, die auch ganz oben auf Star-Produzent im Rücken hört man THE mittlerweile in Atlanta, das für mich das weiterhin aufrechtzuerhalten. Das war ein
meiner Liste stehen. Davon abgesehen haben FUTURE AIN’T WHAT IT USED TO BE im kulturelle Mekka des Südens ist. Wenn wir Fehler. Denn letztendlich ist es komplett
Biters mit diesem Hollywood-Rock-Ding Songwriting und detailgetreuen Sound das touren, fahren wir nach Austin und von dort latte. Die Leute, die einen schlecht
jedoch nicht viel am Hut. Es ist nicht so, dass investierte Herzblut an. „Diese Platte ist aus direkt nach Baltimore. Wir spielen nie machen, kaufen die Platten sowieso nicht.
ich diese Musik nicht mögen würde, aber meine persönliche Liebeserklärung an Glam im Herzen des Südens! Aber ich bin in einer Also scheiß auf sie! Ich bin mittlerweile
mein Hintergrund ist einfach ein anderer. Rock, Power Pop und große Mitsinghymnen. Kleinstadt dort unten groß geworden und an einem Punkt angelangt, an dem ich
Ich kenne viele Leute, die in Trailerparks Ich habe diesmal vor allem auf den Groove habe ständig auf die Fresse bekommen. Ich einfach nur noch das mache, worauf
oder Sozialbausiedlungen wohnen und der Songs viel wert gelegt – dieser geht stand damals voll auf UK-Punk wie Discharge ich wirklich Bock habe.“ Und das ist
stamme selbst aus einem ziemlich trostlosen den meisten Rock-Bands heute ab. Vieles oder The Exploited und sah entsprechend kompromisslos cooler Glam Rock.
Fleck Amerikas, der mit einer Party-Stadt ist nur noch ein stumpfes, schnelles aus – Schwarze und Weiße haben mich FRANK THIESSIES

40 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA

GALAKTISCHER
GRAND PRIX
Bereits die beiden Vorgängeralben waren exzellente Exkursionen in die Grenzbereiche von AOR und Classic
Rock. Nun nimmt das Nebenprojekt von Soilwork-Sänger BJÖRN STRID (3.v.l.) und -Gitarrist David Andersson
mit seinem neuen Album gewagt – aber gewinnend – auch noch verstärkt Kurs auf interstellare Tanzflächen:
AMBER GALACTIC ist nicht weniger als der heißeste Discoflirt einer Rock-Band seit DYNASTY (1979).


onnte man Björn Strid vor ein paar evidenter und nicht allein auf eine wohl Sabbath sowie Led Zeppelin bezieht; all auch gleich zwei Mal (1978 und 1981)
Monaten noch mit Soilwork und urschwedische ABBA-DNS zurückzuführen. dieser Schlaghosen-Rock, der oft auch beim Eurovision Song Contest. „David
im Live-Verbund mit Kreator und „Mein Lieblings-ABBA-Album ist auf jeden noch eine okkulte Note hat“, so Strid. „Ich und ich stehen total auf diese alten Song
Sepultura auf der Bühne erleben, war der Fall VOULEZ-VOUS (1979). Darin steckt viel bin ziemlich gelangweilt von all diesem Contest-Sachen“, erklärt Strid, der sich
Sänger – hinter verschlossenen Tour-Bus- Disco“, bestätigt der Sänger schmunzelnd. lahmen, haschvernebelten Zeug. Es gibt damit genau auf jene Schwellenzeit der
Türen – schon zu jener Zeit voll im The „Aber zwischen Disco nach heutigem und tolle Bands in diesem Bereich, versteht Siebziger und Achtziger bezieht, die auch
Night Flight Orchestra-Modus. „Als wir damaligem Verständnis liegen Welten. mich nicht falsch, aber vieles aus dieser AMBER GALACTIC als Rahmen dient.
auf Tour waren, habe ich die finalen Mixe Die alten Sachen haben einen tollen, Ecke klingt mir einfach zu gewollt stoner- In näherer oder auch fernerer Zukunft
des Albums bekommen und es jeden Tag stampfenden Groove. Heutige Disco- haft.“ Entsprechend haben The Night mit The Night Flight Orchestra eventuell
laufen lassen. Meinen Soilwork-Band- Musik lässt das komplett vermissen. David Flight Orchestra die Hammond gegen die in die Eurovision-Fußstapfen von Lordi
Kollegen hing es schon zum Hals raus“, und ich lieben auch beide Paul Stanleys Lichtorgel getauscht und schießen auf treten zu wollen, schließt der Sänger indes
tut Strid lachend kund, der genauso froh 1978er-Soloalbum und die Spätsiebziger- ihren thematisch von Davids Science- kategorisch aus. „So, wie die Veranstaltung
darüber ist, seine beiden doch recht Phase von Kiss. Ich nenne diese Fiction-Lyrik befeuerten Songs heutzutage aussieht: nein danke! In den
unterschiedlichen musikalischen Passionen Ära immer Kiss-co – die Zeit, in deutlich schmissiger als andere Siebzigern war das Ding noch cool. Damals
länger schon in separaten Formationen der Kiss nach Disco klangen. Viele durch die Stratosphäre. gab es auch noch ein echtes Orchester
ausleben zu können. „Seitdem ich The Leute hassen diese Periode, aber Neben all den strahlenden, direkt im Bühnengraben. Das kann man
Night Flight Orchestra mache, ist es das ist so gutes Zeug. Darüber überwiegend US-amerikanischen gar nicht mehr miteinander vergleichen.
für mich viel einfacher, mich darauf hinaus gab es zu jener Zeit auch AOR-Leitsternen im Einfluss- Insofern ist das eher nichts für uns.“
zu fokussieren, was ich mit Soilwork noch viel anderen, sehr guten logbuch der Band findet sich aber Etwas bodenständigere internationale
verwirklichen will – und andersherum. disco-beeinflussten Rock. Das auch ein Name, der hierzulande Bühnenreisen hingegen sollen für die Band,
Ich muss nun nicht mehr jede meiner lag uns schon immer am Herzen.“ Ein Recherchebedarf provoziert: Björn Skifs. die bis dato nur sechs heimische Shows
musikalischen Vorlieben in eine einzige stilistisches Steckenpferd, welches laut Nicht-Schweden ist der Mann vielleicht gespielt hat, künftig keine Seltenheit mehr
Band quetschen und dort gleichzeitig den Strid vor allem auch im Zug der weiterhin noch am ehesten als Frontmann der Gruppe darstellen: „Wir befinden uns bereits in
Lou Gramm und Tom Araya geben.“ ziemlich präsenten Retro Rock-Bewegung Blue Swede bekannt, die mit ihrer Cover- der Planungsphase und wollen das nun
Waren Foreigner, Journey und Survivor zum Alleinstellungsmerkmal wird. „Wir Version von ‘Hooked On A Feeling’ (1974) richtig durchziehen und eine große Rock-
(für die Strid gern eine gesonderte Lanze haben das Gefühl, dass dieser Sound schon den Soundtrack von ‘Reservoir Dogs’ Show auf die Beine stellen. Hoffentlich
bricht: „Eine total unterbewertete Band!“) heutzutage fehlt und gebraucht wird. oder unlängst (und im kosmischen Kontext wird es bis zum Herbst was.“ Nach dem
Bregulla (PR)
(PR)

auf den früheren Werken der Band schon Es gibt keine andere Band, die diese passender) ‘Guardians Of The Galaxy’ potenziellen Sommeralbum des Jahres
W. Bregulla

keine Unbekannten, ist die vormals Einflüsse so verarbeitet, wie wir es tun. schmückten. Doch der immer noch aktive wäre dies doch das perfekte Antidot
subtiler praktizierte Liebäugelei mit Disco- Es gibt momentan sehr viel Kram, der sich Sänger und Schauspieler vertrat darüber gegen vorwinterlichen Blues.
Foto: W.
Foto:

Elementen auf AMBER GALACTIC umso auf die frühen Siebziger und damit Black hinaus sein skandinavisches Heimatland FRANK THIESSIES

METAL HAMMER 41
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
Der Traum
vom glück
42 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
SÓLSTAFIR
Bereits der griechische Philosoph Heraklit erkannte, dass die einzige Konstante im Universum
die Veränderung ist. Der beste aktuelle Beweis dafür sind SÓLSTAFIR: Mit ihrem neuen
Album BERDREYMINN erfinden sich die Isländer wieder einmal neu – und das ist gut so.

A
n Träumen können ganze Freundschaften Die Songs von BERDREYMINN befassen sich weniger Die Arbeiten an BERDREYMINN waren letztlich ein
zerbrechen – auch die solcher Menschen, die mit eigenen Erfahrungen des 39-Jährigen, sondern Experiment, um zu sehen, wie die Gang Sólstafir mit einem
es eigentlich besser wissen müssten. Man Geschichten und Abgründen, die er im Kontakt mit anderen neuen Mitglied in ihren Reihen funktioniert. „Für unseren
blicke nur zurück zu Sigmund Freud und seinem Menschen erfährt. Seit der Veröffentlichung von ÓTTA Neuzugang war das sicher schwierig und einschüchternd“,
Kollegen Carl Gustav Jung: Nach mehrjähriger enger traf der Sänger auf die verschiedensten Schicksale, die gesteht Aðalbjörn Tryggvason ein. „Er ist aber mittlerweile
privater wie beruflicher Verbindung zerstritten sich die seine Wahrnehmung der Menschheit nachhaltig geprägt aufgetaut und wird sich beim nächsten Album gewiss noch
beiden 1913 darüber, was uns im Schlaf durch den Kopf haben – der Wahnsinn, der uns alle umgibt. Musikalisch selbstbewusster einbringen.“ Hallgrímsson selbst kennt den
geht. Für Freud drehte sich wie immer alles um Sex, doch verarbeitet er diese Erfahrungen jedoch erst, wenn musikalischen Werdegang der Band, hat er doch bereits
der spirituell veranlagte und am Okkulten interessierte die gesamte Band offiziell mit den Arbeiten an einem im Song ‘Fjara’ des 2011er-Albums SVARTIR SANDAR die
Jung konnte sich dieser profanen Interpretation nicht neuen Album beginnt – nachdem der letzte Langspieler Backingvocals eingesungen. Auf BERDREYMINN hält sich
anschließen. Zum Ende seines Lebens resümierte der im November 2013 fertiggestellt wurde, erschufen die der Multiinstrumentalist diesbezüglich zurück und lässt
Begründer der analytischen Psychologie schließlich: Mitglieder drei Jahre lang kein neues Material mehr. „Ich zwar in ‘Ambátt’ erahnen, was er kann, gibt sonst jedoch
„Man kann leicht verstehen, warum Menschen dazu komme bestimmt nicht von einer zweimonatigen Tournee zumeist seinen Kollegen Raum zum Glänzen. „Wir waren
neigen, die Botschaft ihrer Träume zu ignorieren oder nach Hause und fange direkt an, Songs zu schreiben – auf nie eine Band mit vielen Drumfills oder Soli, insofern wollte
sogar abzulehnen. Das Bewusstsein widerstrebt von keinen Fall! Ich rühre meine Gitarre erst mal monatelang er nach all diesem Drama der letzten Jahre bestimmt
Natur aus allem Unbewussten und Unbekannten.“ nicht an“, sagt er lachend. „Als wir angefangen haben, nicht in die Band kommen und sagen: ‘Schaut her, was
Über ein halbes Jahrhundert nach dem Tod des ausgiebig zu touren, etwa zur Zeit von SVARTIR SANDAR, für ein toller Drummer ich bin!‘“, bestätigt der Sänger.
schweizerischen Psychiaters geht es auch für Sólstafir haben wir unsere aktuelle Arbeitsweise entwickelt: Wir
um Träume und zerbrochene Freundschaften: Nach nehmen uns drei Monate Zeit und schreiben jeden Tag.
dem Zerwürfnis mit Gründungsmitglied und Drummer Man muss die Schleusentore öffnen und die Antennen Veränderung
Guðmundur Óli Pálmason veröffentlicht die isländische
Rock-Institution ihr sechstes Album BERDREYMINN. Das
aufrichten. Wir haben in den vergangenen drei Jahren so
viel gehört und erlebt. Wir haben Scheidungen, Geburten, als Konstante
Wort „berdreymi“ bezeichnet in der Landessprache einen Drogenentzüge, Todesfälle in der Familie durchgemacht
Wahrtraum, also einen prophetischen oder, in den Worten – was auch immer im Leben passiert. Die Songwriting- Selbst der erfahrene Wahrträumer Tryggvason hätte sich
Jungs, präkognitiven Traum, der von Dingen handelt, die Phase ist dann die Zeit, das alles rauszulassen.“ gewiss nie träumen lassen, wohin Sólstafir ihr Weg nach
in der realen Zukunft passieren. „Ich habe früher ständig dem ersten Album Í BLÓÐI OG ANDA („In Blut und Geist“)
von Menschen geträumt, die ich jahrelang nicht gesehen führen würde. Grundlagen für die ewige Wandelbarkeit
hatte und dann am nächsten Tag zufällig getroffen habe“, Neuzugang zur Gang der Band sind Offenheit und die Sicherheit, dass die wahre
erklärt Sänger Aðalbjörn Tryggvason seinen Bezug zum Magie außerhalb der Komfortzone geschieht. So gibt es
Albumtitel. „Das wurde irgendwann so auffällig, dass ich Dass es für Sólstafir überhaupt ein Album Nummer sechs auf BERDREYMINN nicht nur Gesangsharmonien im Stil
mir dachte, es könne kein Zufall mehr sein. Wenn man gibt, ist alles andere als selbstverständlich. Nachdem von Crosby, Stills, Nash & Young zu hören, sondern gar
sich dessen bewusst wird, fängt man natürlich an, sich Band-Mitbegründer Guðmundur Óli Pálmason Anfang einen Reggae-Beat – unvorhersehbar, für den Sänger
zu fragen, ob es vielleicht eine spirituelle Angelegenheit 2015 eigenen Angaben zufolge wortwörtlich über Nacht aber doch nachvollziehbar: „Wenn man sich unser erstes
ist. Das kann einen schon beängstigen, wenn man aus der Band geschmissen wurde, begannen turbulente Album IN BLUT UND GEIST anschaut – wie gefällt dir
bis zu diesem Zeitpunkt eine Person war, die die Idee Zeiten für die Musiker. Der Drummer selbst erhob schwere meine deutsche Aussprache?“, unterbricht er sich selbst
von Spiritualität abgelehnt hat.“ Mittlerweile hat das Vorwürfe gegen seine ex-Kollegen, die ihrerseits zu dem lachend. „Selbst auf diesem Album hatten wir lange Songs
Übersinnliche jedoch Einzug in das Leben des Isländers Sachverhalt schweigen. Der ganze Fall landete schließlich mit Synthesizern, Pianos, es gab eine Opernsängerin
gehalten. Das merkt man bereits, wenn man ihn nach vor Gericht, kommuniziert wird nur noch über Anwälte. und klare Gitarrenmelodien – alles, was wir heutzutage
der musikalischen Ausrichtung des neuen Werks fragt: Die Antwort, wer nun inwiefern Schuld an dieser Tragödie machen. Die größte Veränderung ist, dass ich nicht mehr
„Wir hatten gar keine andere Wahl, die Musik entsteht hatte, ist wie immer ganz abhängig davon, die ganze Zeit schreie, sondern singe, und
durch eine höhere Macht“, versucht er zu erklären. wen man fragt. So überraschend wie für den die Songs etwas langsamer sind. Wenn man
„Wir sind lediglich Sklaven einer musikalischen Muse.“ Schlagzeuger selbst schien der Rauswurf für den also Í BLÓÐI OG ANDA und BERDREYMINN
Rest der Band jedoch nicht zu kommen. „Wir direkt nebeneinanderstellt, erkennt man eine
haben einige Jahre lang Dinge durchgemacht, vollkommen natürliche und nachvollziehbare
Faszination Mensch die für die Band hätten tödlich enden können Entwicklung, wenn du mich fragst.“ Bereits zu
und das einfach nicht mehr ausgehalten. Wir Zeiten der Arbeiten am Debütalbum war der
Mit Carl Gustav Jung verbindet Tryggvason nicht nur wussten nicht, was passieren würde, aber uns Musiker fasziniert von Fields Of The Nephilim,
der Glaube an prophetische Träume, sondern auch war klar, dass eine ernsthafte Veränderung stattfinden The Mission und anderen Bands der britischen New Wave-
eine Faszination für die Tiefen der menschlichen musste. Insofern waren wir diesbezüglich auch irgendwie Bewegung. Es war schließlich nur eine Frage der Zeit, dass
Seele, um die sich alles auf BERDREYMINN dreht. Wahrträumer“, bleibt Sänger Tryggvason kryptisch. sich dieses Interesse auch in seiner eigenen Musik spiegelt.
„Es gibt ein dominierendes Thema, aber ich Der Trennungsschmerz scheint jedoch klein gewesen Die scheinbare Unfähigkeit von Sólstafir, sich zu wie-
würde nicht behaupten, dass es ein Konzeptalbum zu sein, und so war schnell Ersatz in Hallgrímur Jón derholen, basiert letztlich schlichtweg auf dem Unwillen,
ist in der Art, wie etwa King Diamond sie macht“, Hallgrímsson gefunden. Es war für Sólstafir eine neue, dies zu tun. Die Dinge ändern sich, auch im zeitverges-
erklärt der Texter. So behandelt er in den Songs ungewohnte Erfahrung, mit dieser Besetzung ein senen Island. Sei es nun die Entfremdung von einem alten
diverse psychische Störungen, von soziopathischen neues Album aufzunehmen – basieren eine Band und Freund oder die Einsicht, dass MASTER OF PUPPETS und
Verhaltensweisen über schwere Depressionen bis hin ihr Schaffen doch stets auf der Chemie zwischen ihren TRANSILVANIAN HUNGER vielleicht doch nicht die groß-
zu verschiedensten Süchten und Abhängigkeiten. „Es Mitgliedern, die in diesem Fall immerhin 16 Jahre in der artigsten Alben sind, die jemals aufgenommen wurden
geht auch um Menschen, die den Kampf gegen ihren gleichen Konstellation zusammengearbeitet hatten. – nichts hält für immer. Warum sollte man sich also an die
eigenen Kopf verlieren und sich umbringen. Ziemlich „Wir sind mit den Jahren zu einer Gang geworden, und Vergangenheit ketten? „Das nächste Album wird kom-
düstere Themen“, sagt er fast beifällig. Anders als beim plötzlich war einer unserer engsten Freunde einer unserer plett anders sein, das kann ich garantieren“, verspricht
2014er-Vorgängeralbum ÓTTA, das sich streng an der größten Feinde“, berichtet der Inselbewohner von der Aðalbjörn Tryggvason. „Natürlich wird es nach Sólstafir
traditionellen Einteilung eines Tages in Island orientiert, angespannten Situation während der Albumaufnahmen. klingen – aber ich weiß noch nicht, in welcher Form. Ein
Foto: S. L. Draumland (PR)

ist aktuell Raum für thematische Exkurse: ‘Hvít Sæng’ „Natürlich war das merkwürdig und anstrengend, aber so guter Wahrträumer bin ich leider nicht. Ich kann nur
(„Weißes Bett“) beschäftigt sich mit zwei schweren letztendlich muss man sich davon distanzieren. Man versprechen, dass es ein großartiges Album sein wird – in
Lawinenunglücken auf der Insel im Jahr 1995, ‘Ambátt’ darf sich nicht davon beeinflussen lassen, sondern einer ganz unnarzisstischen Weise“, ergänzt er, und lacht
(„Sklavin“) handelt von häuslicher Gewalt und der muss einfach gemeinsam mit den Menschen, die man verlegen. Man wird ja wohl noch träumen dürfen.
Gefangenschaft in einer manipulativen Liebesbeziehung. liebt, diejenige Musik schreiben, die man liebt.“ CHRISTINA WENIG

METAL HAMMER 43
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
Foto: L. Akerberg (PR)

44 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
avatarium
Im AVATARIUM-Lager geht es rund: Nach der Veröffentlichung eines Soen-Albums mit Beteiligung von MARCUS JIDELL (r.)
ließ Leif Edling mit The Doomsday Kingdom eine neue Kapelle von der Leine. Kein Grund jedoch für die Workaholics und
Sängerin JENNIE-ANN SMITH (M.), ihr liebstes Baby zu vernachlässigen: Im fünften Jahr des Bestehens veröffentlichen die
Schweden ihr drittes Album und können auf eine internationale Fan-Schar sowie einen Auftritt in Übersee stolz sein.

K
urz vor dem Gespräch sind Avatarium von Stills And Nash (einflussreiche US-amerikanische Leif sah uns bei einem Auftritt mit Mats und sagte
der 70.000 Tons Of Metal heimgekehrt – und Folk Rock-Band – Anm.d.A.) probieren. Los Angeles danach: ‘Egal, was ihr tut – behaltet diesen Bassisten!
wirken noch immer euphorisiert. Während in den späteren Sechzigern, Neil Young... Ich mag die Er macht eine großartige Band noch besser!‘ Daher ist
Smith die Internationalität der Kreuzfahrt Harmonien und Emotionen dieser Musik. Das hat wohl Mats auf dem gesamten Album zu hören.“ Das komplexe
preist und von Freundschaften zwischen Menschen aus zur Entstehung des Songs und seines Flairs beigetragen. Konstrukt der Gruppe mag von außen problematisch
miteinander im Krieg befindlichen Ländern berichtet, Es war nicht meine Intention beim Komponieren, doch wirken, doch Jidell und Smith haben sich längst mit der
ist Gitarrist Jidell angetan von der Gleichstellung von heute klingt es wirklich etwas nach Led Zeppelin – Situation um den von einem Burnout genesenen Edling
Künstlern und Fans auf dem Schiff: „Wir konnten auch wenn man den Vibe schon in unseren früheren arrangiert und sehen die aktuelle Arbeitsweise als
richtig mit unseren Anhängern in Kontakt treten, Songs findet.“ Smith schwärmt dazu von schwedischen natürliche Entwicklung an: „Wir alle sind der Ansicht,
wurden überall erkannt und haben viel mit Leuten Kinderliedern und Stücken im kollektiven Gedächtnis dass wir einen guten Weg der Zusammenarbeit gefunden
gesprochen. Wir freuen uns sehr darüber, wenn Fans ihres Landes und preist die nordische Melancholie, die haben“, zeigt sich Jidell zuversichtlich. „Mit guten Leuten
ihre Gedanken über unsere Musik mit uns teilen.“ Avatariums Auffassung von Doom bestimmt: „Unsere ist alles einfacher – und mit so großartigen Leuten
Mentalität schwebt wie ein Schirm über unserer Musik. wie unserem Team zu arbeiten, ist wahrer Luxus!“

Vintage und Moderne


Wir sprechen oft über Licht und Dunkel, doch Melancholie

toleranz und aKzePtanz


begleitet unser Werk wie ein stets präsenter Schatten.“

KreatiVe Partnerschaft
Diese Worte zeigen die Haltung der Menschen hinter
Avatarium: kein Klassendenken, keine abgehobenen Ein weiterer Luxus bei Avatarium sind ihre eindringlichen
Rock-Stars, sondern Musiker, die ihren Traum leben Texte, die ihr Schaffen seit jeher bestimmen. Auch auf
und sich über die ernst gemeinte Anerkennung ihres Hell und Dunkel bestimmen nicht nur die warmen HURRICANES AND HALOS zeigen sich die Musiker als
persönlichen Schaffens freuen. So verwundert es kaum, Weiten Avatariums, sondern auch die Themen der Düsterpoeten mit eigener Weltsicht, die nicht zu allem
dass Avatarium auf ihrem ganz eigenen Weg zwischen Schweden: Mysteriöse Märchen, Gruselgeschichten Ja und Amen sagen. Als Herzstück des Albums sticht der
den Genres wandeln, Vintage-Klang und modernen mit Gänsehautfaktor; dazu Bezüge aufs Hier und Jetzt. unter die Haut gehende Neunminüter ‘Medusa Child’
Anspruch verbinden und sich von eigenen Vorlieben So lässt sich der von Jidell komponierte und von Smith hervor: Dieser behandelt mit einem auffälligen Kontrast
als Klangmaxime leiten lassen. „Der strengste Richter, betextete Song ‘When Breath Turns To Air’ als Hommage zwischen zuckersüßem Refrain und bedrohlichen Strophen
den wir haben, sind wir selbst“, offenbart Sängerin an den verstorbenen Vater des Gitarristen begreifen: das Seelenleid eines Kindes mit „bösem Blick“ nach
Smith. „Diesen Gedanken teilen wir in unserer kleinen „Der Song ist sehr wichtig für mich. Auch darin finden Vorbild der griechischen Mythologie-Figur Medusa. „Für
Gemeinschaft. Wir streben Weiterentwicklung an, doch sich Folk-Akzente. Ich bin glücklich darüber, ihn in dieser mich einer der interessantesten Songs des Albums“,
diese bringt eine gewisse Erwartung an sich selbst mit. Form zu veröffentlichen – wenn ich ihn höre, erkenne kommentiert Jidell Edlings Text, den Smith trotz Respekt
Man muss vernünftig damit umgehen und wissen, wann ich die Musik wieder, die mein Vater liebte“, verrät der vor dem Stück im ersten Versuch perfekt eingesungen
es gut ist.“ Das Model mit dem eigenwilligen Tanzstil auch als Produzent tätige Saitenhexer, der nicht nur hat. „Es geht um Akzeptanz und darum, Menschen
richtet das Wort an ihren Band-Kollegen, der zugleich bei genanntem Stück Ideen mit Jennie-Ann Smith hin einzubinden. Sie auszuschließen – weil wir zu wenig
ihr Ehemann ist: „Ich vertraue dir, Marcus, mir damit und her jonglierte – und in den höchsten Tönen von der über sie wissen oder aus Angst – ist nicht gut. Jeder hat
zu helfen; genau wie dem Rest der Band. Das ist das kreativen Partnerschaft schwärmt. „In den Siebzigern solche Züge an sich, das gilt auch für mich. Doch es ist
Großartige an Avatarium.“ Jidell pflichtet ihr bei: „Eine gab es in Schweden ein bekanntes Schriftstellerehepaar, wichtig, diese Gedanken zu reflektieren und zu beurteilen,
weitere Lektion, die ich von Leif gelernt habe: Folge das gemeinsam geschrieben hat“, pflichtet ihm seine wie man mit den Menschen in seiner Nähe umgeht und
Frau bei. „Nach dem Aufwachen wie man jene sieht, die einem nicht so nahe stehen.“ –

„Der strengste richter, Den


begann einer von ihnen mit „Niemand ist eine Insel! Wir brauchen uns gegenseitig, um
dem Schreiben, der andere zu überleben“, sinniert auch Smith. „Das ist heutzutage
rauchte oder tat etwas anderes. ein wichtiger Gedanke. Man kann das Thema auf jede

wir haben, sinD wir selbst.“


Danach wechselten sie. Das Art persönlicher Beziehungen anwenden. Doch wir
finde ich inspirierend – wir Europäer blicken großen Herausforderungen entgegen:
arbeiten ähnlich: Marcus nimmt In Schweden gibt es starke Immigrationsbewegungen
Jennie-Ann Smith (M.) Ideen auf, ich höre sie mir an
und arbeite an Texten oder
– ihr Deutschen wisst, wovon wir sprechen. Der
Song kann natürlich auch darauf bezogen werden:
nehme meine Gitarre zur Hand auf die Wichtigkeit von Toleranz und die Reflektion
deinen Emotionen! Wenn sich etwas gut anfühlt, ist es und variiere Passagen, die ich Marcus zurückgebe. unserer Möglichkeit, Unterschiede zu akzeptieren.“
gut. Wenn sich etwas nicht gut anfühlt, fällt es leicht, sich Wir wechseln uns ab. Es ist ein großes Privileg, auf Im Avatarium-Kosmos gilt dies in mehrfacher Hinsicht:
etwas einzureden. Doch nur ‘okay‘ ist nicht gut genug diese Weise zusammenarbeiten zu können.“ – „Und Die Schweden propagieren eine offene Weltanschauung,
für uns. Man fühlt immer, ob man wirklich überzeugt ist; so funktioniert es auch mit Leif“, nickt Jidell. die alle Menschen auf eine Stufe stellt, leben diese
das ist ein ehrliches Gefühl. Wer diesem folgt, ohne sich Das Trio setzte sich diesmal im Kreis zusammen, in den eigenen Reihen wie im Umgang mit Fans vor
etwas einzureden, trifft die richtige Entscheidung.“ um einander Ideen vorzustellen und diese gemeinsam – und durchziehen auch ihre Musik mit stilistischer
Für Fans, die das kraftvolle wie doomig- auszuarbeiten. Dass Edling nicht mehr auf den Band- Variabilität und Abwechslungsreichtum. „Aufgrund
psychedelische Zweitwerk THE GIRL WITH THE RAVEN Fotos zu sehen ist, darf nicht überinterpretiert werden: unserer brillanten Musiker genießen wir die Möglichkeit,
MASK im Ohr haben, mag HURRICANES AND HALOS Als Eminenz im Hintergrund ist er weiterhin an den Energie und Dynamik zu variieren“, frohlockt Smith.
zurückhaltend klingen. Wem der Zweitling zu stark Kompositionen beteiligt, zeichnet für sechs der acht „So entsteht ein eigener Vibe mit unterschiedlichen
vom Debüt abwich, fühlt sich nun vielleicht wieder Stücke verantwortlich. Doch er räumt Live-Bassist Energie-Leveln, die sich von sehr fragil zu unglaublich
mehr angesprochen. Obwohl die Schweden in ihrer Mats Rydström nun auch im Studio mehr Freiraum kraftvoll entwickeln können.“ – „Es ist wie bei einem
Arbeitsweise nur wenige Stellschrauben drehten, beim ein. Der an den Aufnahmen des Vorgängers beteiligte Sinfonieorchester“, stimmt Jidell seiner Partnerin
Team hinter den Kulissen auf Konstanz setzten und die Anders Iwers (Dark Tranquillity, Tiamat) spielt dagegen ein letztes Mal in trauter, im gesamten Gespräch
dadurch ermöglichte Weiterentwicklung von Produktion, aus organisatorischen Gründen (er lebt in Göteborg, auffälliger Harmonie zu: „Wir können alles machen,
Mix und Master anstrebten, zeigt das Werk einige Avatarium in Stockholm) keine Rolle mehr. Doch für von ruhigen Stimmungen bis hin zu bombastischen
andersartige Akzente – Avatariums einzigartiger Stil als Rydström spricht noch mehr: „Mats ist in meinen Augen Explosionen. Mit der Musik ist es wie mit Menschen:
Basis vorausgesetzt. Sowohl das Paar als auch Edling Schwedens bester Bassist“, lobt Jidell seinen seit 2015 Es gibt sie in unterschiedlichsten Ausprägungen,
seien bekennende Folk-Fans, versucht Jidell die Einflüsse neben ihm auftretenden Kollegen. „Wenn man ihn auf durch die in Freundschaften und Beziehungen erst
in Stücken wie ‘Road To Jerusalem’ zu begründen: „Ich dem Album hört, bemerkt man erst, was er alles mit richtig spannende Dynamik entsteht.“
höre viel Folk-Musik und wollte etwas in Richtung Crosby, seinem Bass anstellt, wie er die Songs damit verbessert. KATRin RiEdL

METAL HAMMER 45
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
IDES OF GEMINI

RAUMGESTALTUNG MIT
FRANKENSTEIN
Alles neu macht Album drei: Mit WOMEN feiern die Düster-Rocker IDES OF GEMINI aus Los Angeles ihre neue
Besetzung, bisher unbekannte lyrische Welten, ihren Label-Wechsel und einen ungewohnt harten Sound.

 S
ei es die slawische Todesgöttin dem Titel TROIKA, als Anlehnung an die Spiritualität und Okkultismus doch immer mens gut arbeiten, denn ich neige dazu,
Morena, die in einigen Orten Ost- Dreierkonstellation der Band und ihren eine tragende Rolle. Noch dazu ist WOMEN kreativ umherzuschweifen, und benötige
europas bis heute jedes Frühjahr sym- dritten Langspieler, wurde hinfällig. „Als eine Anspielung auf die Vergangenheit deshalb eine gewisse Eindämmung.“
bolisch verbrannt oder ertränkt wird, um Kelly Ides Of Gemini verlassen hat, haben der ursprünglich von Frauen dominierten Mit der Abwendung von der lyrischen
den Winter auszutreiben; sei es die einstige wir als Band auch diesen Ort verlassen – Band, und in Zeiten einer neu aufbran- Welt Konstantinopels folgte durch die bei-
britische Königin Elizabeth Woodville, deren diese symbolische Welt, in der ich in Bezug denden Feminismuswelle fast schon als den Neuzugänge Scott Batiste und Adam
Söhne im Tower von London eingesperrt auf die Lyrics gelebt habe. Danach habe ich politisches Statement zu verstehen. Murray an Schlagzeug und Bass auch eine
und anschließend nie wiedergesehen mich in einem komplett neuen Territorium Für ihre Texte recherchierte die pro- musikalische Umorientierung: Waren Ides
wurden; sei es die griechische Gorgone wiedergefunden, das keinerlei Verbindung fessionelle Tarot-Kartenleserin, verband Of Gemini mit ihrem minimalistischen,
Medusa, deren Anblick jeden Mann zu Stein zur Vergangenheit hatte“, so Timms. ihre eigenen Erlebnisse und Gefühle mit ätherischen Sound früher vorrangig ein
erstarren ließ und die als Frevlerin ent- Als Folge der Umbesetzung wurden Mythen und Erzählungen, aus denen Vehikel für Sera Timms Gesang, ist die
hauptet wurde: Die Geschichten historischer 90 Prozent des bereits geschriebenen schließlich allegorisch-persönliche Instrumentierung inzwischen deutlich
und mythologischer Frauenfiguren sind Materials verworfen und ein neues Kon- Geschichten entstanden, die mitunter an heavier und ausgefüllter. „Ich will nicht
nicht selten gezeichnet von einer gewis- zept musste her, das dank der Jeanne D’Arc, Maria Magdalena mehr allein dafür verantwortlich sein,
sen Tragik. Dieser Geschichten nehmen ungewöhnlichen Arbeitsweise oder die römische Liebesgöt- die Songs gut zu machen, sondern, dass
sich Ides Of Gemini, nach zwei Alben auf von Timms und Partner Jason tin Venus erinnern. Diese Art zu die Musik für sich selbst stehen kann und
Neurot bei Rise Above angekommen, auf Bennett schnell gefunden war: arbeiten entspricht den indivi- auch ohne den Gesang großartig klingt“,
ihrem dritten Album WOMEN an und bewe- Der Gitarrist denkt sich, inspi- duellen Stärken des Paars: Als bestätigt die Sängerin. Nach wie vor ist sie
gen sich damit inhaltlich in völlig neuem riert von Filmen und Büchern, hauptberuflicher Musikjournalist zusammen mit Jason Bennett hauptverant-
Territorium. „Ganz unbewusst hat sich auf Song-Titel aus, auf deren Basis und Autor ist Bennett gut darin, wortlich für das Songwriting, doch durch die
unseren Alben ein roter Faden entwickelt. die Sängerin anschließend ihre Dinge zu schreiben, die kurz Fähigkeiten ihrer neuen Mitmusiker entstan-
Viele Handlungen des zweiten Albums OLD Texte schreibt. „Ich halte Song-Titel für und bündig sind. Er kann gut zusammen- den völlig neue Impulse und Arrangements,
WORLD NEW WAVE fanden auch in der sehr kraftvoll und wichtig. Wenn man im fassen und textliche Gerüste erschaffen. die noch vor wenigen Jahren nicht denkbar
symbolischen und mythologischen Welt des Plattenladen steht oder vorm Computer Timms hingegen hat ein Talent dafür, Ideen für die Band gewesen wären. „Sera und ich
Debüts CONSTANTINOPLE statt“, erklärt sitzt und sich einfach nur die Liedtitel eines zu erkunden und verschiedene inhaltliche sind die Wissenschaftler im Labor“, verdeut-
Sängerin und Texterin Sera Timms. Doch Albums durchliest, erzeugen diese schon Gefäße zu öffnen. „Es gibt dieses Grund- licht Bennett. „Wir sind zu zweit vollkom-
kurze Zeit nach Veröffentlichung des zwei- eine gewisse Reaktion, bevor man die gerüst, diesen Raum, und meine Aufgabe ist men dazu in der Lage, das Frankenstein-
ten Albums verließ Schlagzeugerin Kelly Musik überhaupt gehört hat“, erläutert er. es dann, herauszufinden, wie er gestrichen Monster zu bauen. Aber Scott und Adam
Johnston-Gibson die Band, Timms hängte Als sich herauskristallisierte, dass alle Titel werden soll. Ein Raum etwa heißt ‘The sind die Elektrizität, die Frankenstein zum
das Bassspielen an den Nagel, und aus dem Bezug auf Frauen nehmen, musste Sera Dancer’ – ich muss herausfinden, wie er Leben erweckt. Ohne sie wäre er nur ein
ursprünglichen Trio wurde ein Quartett. Timms nicht lange vom Konzept überzeugt aussieht“, erklärt die Sängerin den Arbeits- lebloser Körper auf dem OP-Tisch.“
Das damals geplante Nachfolgealbum unter werden – spielt das Weibliche im Reich von prozess. „Ich kann innerhalb dieses Rah- CHRISTINA WENIG

46 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
BELOW

REITER DER APOKALYPSE


Mit ihrer zweiten Veröffentlichung UPON A PALE HORSE liefern BELOW aus dem beschaulichen Städtchen Nyköping
ein erstaunlich reif klingendes Album in der aktuellen Doom Metal-Szene ab. Gitarrist MICKE BERG (2.v.l.) erklärt den
sonderbaren Titel sowie die Gründe für den kreativen Quantensprung seiner fünfköpfigen Formation.

 V
orschusslorbeeren und jede Menge Dänemark, Deutschland, Belgien, den Der Grund für diese unüberhörbare und Schwarze Magie, sondern auch
Schulterklopfen gehören für die Niederlanden, Polen oder Griechenland vom Weiterentwicklung liegt in einer überraschend kritische Stellungnahmen
schwedischen Doom-Metaller eigenen Können zu überzeugen. Die Ernte veränderten Arbeitsweise, erklärt er: zu zeitgemäßen Phänomenen wie
Below mittlerweile fast schon zum täglich dieser vielversprechenden Saat wollen sie „Früher haben wir uns im Proberaum Umweltzerstörung, Gier oder übertriebenem
Brot. Allerdings: Lobhudeleien aus solch nun mit ihrer neuen Scheibe UPON A PALE getroffen und dort komponiert. Dies hatte Reichtum. „Unsere Themen gehen tiefer
berufenem Mund wie dem von Andy HORSE einfahren. „Ohne die Erfahrungen, jedoch den Nachteil, dass wir immer nur als die unseres Debütalbums“, so Berg,
LaRocque sind auch für die Musiker die wir mit unserem Debüt machen durften, dann kreativ werden konnten, wenn alle der in diesem Zusammenhang auch den
etwas Außergewöhnliches. Nachdem King hätten wir das aktuelle Material in dieser Mann verfügbar waren. Aktuell wurden etwas sonderbaren Albumtitel erklärt:
Diamond-Gitarrist LaRocque das Debütalbum Form vermutlich nicht schreiben können“, viele Ideen von einzelnen zu Hause „Zunächst einmal gibt es einen Song, der
der Gruppe produziert hatte, stellte er seinen behauptet Micke Berg, Gitarrist entwickelt und dann per Mail sich ‘Upon A Pale Horse’ nennt. Er handelt
Studiokunden anschließend die wärmsten der Gruppe. „Wir haben gelernt, herumgeschickt. Dadurch hat von den vier Apokalyptischen Reitern,
Empfehlungsschreiben aus: „Below sind was funktioniert und was nicht. sich die Produktivität der Band deren vierter bekanntlich auf einem fahlen
eine der härtesten Bands, mit denen ich Außerdem wussten wir diesmal enorm gesteigert. Außerdem Pferd reitet und für Furcht, Krankheit
jemals zusammengearbeitet habe“, erklärte noch genauer, was wir wollten, wurden von allen Songs komplett und Tod steht. Diese biblische Geschichte
er, und setzte gleich noch einen drauf: „Für und hatten durch die vielen arrangierte Demoversionen erschien uns perfekt als Aufhänger für
einen Produzenten ist es immer wieder eine positiven Resonanzen auch das erstellt, sodass wir schon im das neue Album – auch in Bezug auf
besondere Freude, mit solch exzellenten notwendige Selbstbewusstsein, Vorfeld hören konnten, wie ein ungewöhnliches Coverartwork.“
Musikern aufnehmen zu dürfen.“ Peng! Der um neue Dinge auszuprobieren.“ In der das Endergebnis ausfallen würde.“ Berg Was soll man sagen? Mission gelungen!
Schuss saß und half nachdrücklich, das Werk Tat zeichnet sich UPON A PALE HORSE findet, dass das Resultat typische Below- Mit ihrer zweiten Scheibe haben Below gleich
ACROSS THE DARK RIVER (2014) auf einen durch eine hörbar größere Facettenvielfalt Tugenden wie den epischen Sound, die zwei Schritte auf einmal gemacht und dürfen
Triumphzug durch halb Europa zu schicken. aus. Allein der Gesang variiert zwischen starken Gesangsmelodien und harten sich mit Recht in der Tradition großer Doom
Drei Jahre sind seither ins Land magisch-kehliger Mystik à la Ronnie James Gitarren-Riffs ebenso beinhaltet wie Metal-Formationen wie Candlemass, Trouble
gegangen und unzählige Rentiere ziellos Dio, mehrstimmigen Passagen, die an Fates größere Dynamikunterschiede zwischen oder Saint Vitus wähnen. Die nächsten Ziele
durch skandinavische Wälder gepirscht. Warning erinnern, und grellen Schreien leisen, melancholischen Momenten und bleiben dennoch angenehm bescheiden.
Foto: M. Karlsson (PR)

Below haben den starken Rückenwind ihrer im Stil von Kim Bendix Petersen aka King lauten, aggressiven Passagen. Eingebettet Berg: „Wenn wir es mit diesem Album
begeisterten Vertragspartner genutzt, um Diamond. Außerdem sei der Sound ein wenig in diesen tonnenschweren, atmosphärisch schaffen, eigene Headlinershows zu spielen,
nicht nur die Clubs ihrer Heimat, sondern kälter, vor allem aber deutlich erwachsener dichten Sound sind nicht nur typische Doom wäre das für uns bereits ein Meilenstein.“
auch jene in Ländern wie Norwegen, als auf dem Erstwerk, behauptet Berg. Metal-Texte über Hexen, böse Dämonen MATTHIAS MINEUR

METAL HAMMER 47
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
NIGHT DEMON

SCHMIERGELD AM
FRIEDHOFSTOR
Mit ihrem zweiten Geniestreich DARKNESS REMAINS dürften sich die US-amerikanischen NWOBHM-
Jünger NIGHT DEMON vom Geheimtipp zur anerkannten Szenegröße entwickeln. Frontmann JARVIS
LEATHERBY (M.) entpuppt sich als echter Metal-Papst und erklärt, warum er sich und seine Band
eigentlich nur als Medium sieht, um auf die alten Helden aufmerksam zu machen.

W
 
enn man das Debüt der Kalifornier fünf Bonusstücken, von denen drei besser Das Foto auf der Rückseite von DARKNESS DEMON auf und wähnten uns am Ziel. Mehr
aus dem Jahr 2015 (CURSE OF sind als das reguläre Material auf dem REMAINS zeigt Night Demon auf einem alten hatten wir nicht vor. Aber dann explodierte
THE DAMNED) mit dem aktuellen Album. Was soll dieser Blödsinn?“ Iron Friedhof, offensichtlich in Brasilien. Auch dazu die Band regelrecht – wir wussten gar nicht,
DARKNESS REMAINS vergleicht, fällt auf, Maiden sind ein gutes Stichwort, denn kann Jarvis eine geschichtsträchtige Story wie uns geschah. Letztlich gründeten wir
dass die neuen Songs noch schneller ins diese Band gehört nicht nur unüberhörbar erzählen: „Wir waren vor einigen Monaten uns doch nur, um ein paar Leute darauf
Ohr gehen und ein wenig runder wirken. zu den größten Einflüssen von Night in Südamerika auf Tour und landeten in Belo aufmerksam zu machen, welch großartige
Frontmann Jarvis Leatherby führt das auf Demon, das Trio hat den britischen Idolen Horizonte. Als wir nachmittags die Stadt Künstler es im traditionellen Heavy Metal
den Lerneffekt zurück: „Wir haben uns mit dem Stück ‘Maiden Hell’ auch textlich erkundeten, entdeckte ich diesen Friedhof gibt. Und das ist auch heute noch unser
als Komponisten weiterentwickelt, mehr Tribut gezollt. Denn die Nummer besteht und erkannte ihn sofort wieder. Hier hatten Anliegen, dafür sind wir quasi jeden Tag
steckt nicht dahinter. Es gab auch keine fast ausschließlich aus Album- und Song- Sepultura, die von dort stammen, vor vielen des Jahres auf Tour. Leute, seht euch die
Überbleibsel aus der letzten Produktion, da Titeln der englischen Legende. Jahren Fotos gemacht. Unser Tour- alten Helden an, solange sie noch existieren.
wir grundsätzlich all unser Material auf das „Iron Maiden sind unglaublich Manager bestach die Security vor In ein paar Jahren ist es zu spät dafür.“
jeweilige Album packen. Sehr zum Unwillen wichtig für mich. Ich entdeckte sie dem bereits geschlossenen Friedhof Jarvis selbst ist dabei nicht nur in
der Plattenfirma, die immer nach Bonus- 1986, als SOMEWHERE IN TIME und sie gaben uns eine Stunde, einer heiligen Mission unterwegs. Er jobbt
stücken fragt. Aber diesbezüglich können erschien. Ich war noch ein Kind, um Bilder zu machen. Am Himmel nebenbei als Manager und Bassist der Epic
wir nur Cover-Versionen anbieten.“ Der erinnere mich aber noch genau an braute sich gerade ein Gewitter Metal-Legende Cirith Ungol, und singt seit
Grund für diese Vorgehensweise liegt in der das Gefühl, das mich überkam, als zusammen, es passte einfach alles einiger Zeit bei Jaguar, die ihre Karriere
Jugend des 1981 geborenen Sängers und ich sie zum ersten Mal bewusst zusammen. Die Metal-Götter waren 1979, also zwei Jahre vor Leatherbys Geburt,
Bassisten begründet. „Für mich gehört THE wahrgenommen habe. Kurz darauf besorgte mit uns.“ Die Götter sind Night Demon ganz gestartet haben. „Das ist verrückt, oder?
NUMBER OF THE BEAST von Iron Maiden ich mir LIVE AFTER DEATH, und es gab offensichtlich wohlgesinnt, denn die Karriere Jaguar wollten sich eigentlich auflösen,
zu den besten Alben aller Zeiten. Hätten kein Zurück mehr. Ich war süchtig nach der drei Herren schreitet in atemberaubendem aber sie hörten unser Cover von ‘Axe
sie das damals als Bonus verwendete ‘Total Maiden und versuchte, jeden ihrer Schritte Tempo voran. Die Gruppe wurde schließlich Crazy’ und kontaktierten mich. Seitdem
Eclipse’ noch mit draufgepackt, wäre es zu verfolgen, was ohne Internet gar nicht erst 2011 gegründet. Leatherby sieht das habe ich einige Shows mit ihnen gespielt.
perfekt. Ich weiß noch, wie ich damals so leicht war. Ich sah sie unzählige Male etwas differenzierter: „Mich überrascht eher, Mit Cirith Ungol verbindet mich eine sehr
dieses Stück entdeckte und regelrecht sauer live, stand bei Gigs während der Blaze wie schnell sechs Jahre vergehen können. enge Freundschaft, ich organisiere auch ihr
wurde, dass sie es einfach so unterschlagen Bayley-Phase in der ersten Reihe, und sah Im ersten Jahr unseres Bestehens passierte eigenes Festival 'Frost And Fire'. Manchmal
hatten“, lacht Leatherby. „Ein anderes auch Bruce Dickinson solo in ganz kleinen überhaupt nichts, wir probten, spielten in fühlt sich das an wie ein Traum – wobei
Beispiel ist REDEEMER OF SOULS von Clubs. ‘Maiden Hell’ ist ein Stück für alle ein paar Miniclubs in unserer Nachbarschaft, Night Demon für mich Priorität haben.“
Judas Priest. Ich besitze die Version mit Fans, die diese Band so lieben wie ich.“ das war’s. 2012 nahmen wir die EP NIGHT MARC HALUPCZOK

48 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
KOBRA AND THE LOTUS

UBER LEBEN
Bereit zum Angriff: Die Kanadier KOBRA AND THE LOTUS nehmen mit ihrem vierten Album eine Kurskorrektur
vor und trauen sich, traditionellen Metal zu modernisieren. Sängerin KOBRA PAIGE (M.) musste für PREVAIL I
über ihren Schatten springen, eine Krankheit überstehen und durch Kiss angehängte Vorurteile entkräften.

 D
ieser Moment, wenn das seine Wurzeln zu verleugnen. Die düsteren Erfahrung.“ Altlasten flogen über Bord und geschrieben habe.“ Diese neue Direktheit,
abgedroschenste Sprichwort exakt Rock-Töne erinnern des Öfteren gar an machten Platz für Neues. Kobra And The welche die zumeist klischeebehangenen Texte
stimmt: Was dich nicht umbringt, Lacuna Coil. „Mit deren Material sind wir Lotus bemühen sich auf PREVAIL I hörbar über Fantasy und Schlachten ablöst, ist kein
macht dich stärker. Kobra Paige kann das gar nicht allzu vertraut“, relativiert Kobra darum, ihre traditionellen Heavy Metal- Zufall, sondern hat System. Letztlich geht es
unterschreiben: Nach dem vorherigen, dritten Paige den Vergleich, bestätigt aber die neue Klänge in ein modernes Umfeld zu setzen auf PREVAIL I um die Grundfragen des Lebens
Album HIGH PRIESTESS musste sie mit Ausrichtung: „Wir haben uns bewusst dafür und somit zum Aufblühen zu verhelfen. Ein und Überlebens – was sich bereits im Mandala
einer schweren Erkrankung fertig werden. entschieden, uns musikalisch zu öffnen. eigenwilliger Schritt, der auch Kobra Paige auf dem Coverartwork andeutet. „Wenn wir
„Während der Tour mit Kiss und Def Leppard Immerhin haben wir uns persönlich und als zunächst viel Mut abverlangte: „Zu Beginn geboren werden, sind wir unschuldig, rein
begann ich, mich krank zu fühlen“, erinnert Band weiterentwickelt. Es war an der Zeit, des gemeinsamen Songwritings war ich sehr und ungeformt. Dieses Mandala symbolisiert
sie sich an die turbulente Zeit seit 2014. das Bild, das wir ängstlich, aber selbst einen Menschen am Anfang seiner Reise“,
„Bei mir wurde die Lyme-Krankheit (eine
Borreliose-Infektion, die zumeist durch
geben, abzurunden
und zugleich zu
KOBRA BRINGT FÜR KISS aus dieser Furcht
heraus entstanden
erklärt Paige. „Im Lauf des Albums wird man
feststellen, dass es um mehr als nur Musik
Zecken übertragen wird – Anm.d.A.) einem originelleren, KATZEN INS KÖRBCHEN unglaubliche Dinge. geht; obwohl jeder seine eigenen Schlachten
diagnostiziert. Ich kam zu dem Punkt, an dem frischeren Sound Zum Bespiel der Text schlägt, wird er sich und seine Geschichte auf
ich nicht mehr touren konnte und die Band zu verfeinern – Kobra Paige über die Erfahrung, und die Melodie zu PREVAIL I wiederfinden können. Das Mandala
auf die Bremse treten musste.“ Der Absprung einem Sound, der vor Kiss auf die Bühne zu dürfen: ‘TriggerPulse’, die verbindet uns alle universell und bildet
kam gerade rechtzeitig – eine Cover-EP unsere Einflüsse „Es war eine Ehre, aber auch die direkt widerspiegeln, einen roten Faden durch PREVAIL I und II.“
hielt Kobra And The Lotus im Gespräch, die zeigt, aber nicht härtesten Shows, die wir je durchziehen wie zerrissen ich mich Ihre Unschuld haben Kobra And The Lotus
Sängerin konnte genesen und bald wieder rückwärtsgewandt mussten. Wir spielten Heavy Metal dabei fühlte, das in den Augen einiger Kritiker bereits sehr
mit ihrer Band auf der Bühne stehen und wirkt.“ Diese Mission vor 8.000 Leuten, die kamen, um Risiko einzugehen, früh verloren: Kiss-Bassist Gene Simmons
von Kamelot als Gast begrüßt werden. ist geglückt; auch zu feiern und in einem 20.000 unsere Musik zu outete sich als Fan der Band, veröffentlichte
Ausgerechnet während der monatelangen dank des Einflusses, Menschen fassenden Amphitheater erweitern und zu das zweite, band-betitelte Album auf
Aufnahmen zum neuen Doppelalbum den Jacob Hansen verstreut standen. Als müsste verbessern.“ seinem Label und wählte die Kanadier als
PREVAIL kam der Rückfall: „Ich tauschte auf Kobra And The man zwanzig Kätzchen im Korb Kobra And The Toursupport. Starthilfe? Nicht nur: „Weil
Studio gegen Krankenhaus und unterzog Lotus hatte. Die halten: Spaß, aber unmöglich!“ Lotus reiften dadurch sich Gene unserer annahm, hieß es, wir
mich einer sechswöchigen, aggressiven Kanadier siedelten als Ganzes – aber bekämen alles hinterhergeschmissen. Ein
Behandlung. Nach einer ausführlichen temporär nach Dänemark um, um mit auch im Detail, was am deutlich stärkeren neues Label, ein Album, eine EP und drei
Tournee mit Delain und Evergrey können wir dem Produzenten zusammenzuarbeiten. Gesang der Frontfrau festzumachen ist: Kobra Jahre touren waren nötig, um uns wieder
jetzt zwei neue Alben vorweisen und stärker „Er spielte eine wichtige Rolle dabei, Paige klingt auf PREVAIL I variantenreicher, glaubwürdig zu machen.“ Das Musikerleben
als jemals zuvor die Szene aufmischen!“ unseren Sound aufzufrischen“, bestätigt treffsicherer und emotionaler als auf den drei ist kein Zuckerschlecken. Auch jetzt, mit
Das sind der Kampfgeist und die die Sängerin. „Jacob stellte uns auch Vorgängeralben. Dabei hat sie es sich gewiss ihrem vierten Album und dem fünften in
Offenheit, nach denen Kobra And The Lotus dem Songwriter Martin Pagaard Wolf nicht leicht gemacht: „Diesmal schrieben wir der Hinterhand, kämpfen Kobra And The
auf PREVAIL I, dem ersten Teil des Doppel- vor, der uns beim Schreiben lehrte und nicht die Musik für meine Stimme, sondern ich Lotus um Anerkennung – und ihr Überleben:
Releases, klingen. Hatten sich die Kanadier unterstützte. Gemeinsam eröffneten uns musste mich anpassen. Das zwang mich dazu, „Irgendwann beginnt man sich zu fragen,
auf ihren drei bisherigen Alben traditionellem die beiden einen neuen Blick auf Akkorde, meinen Gesang ganz neu anzugehen, frischen ob wir eines Tages ohne finanzielle Verluste
Metal-Sound verschrieben, beschreiten sie Gitarrenstimmen, starke Arrangements und Spielraum zu schaffen. Was ich singe, spiegelt und Opener-Status touren können“, lacht sie.
nun neue Wege. PREVAIL I wirkt moderner, den Ausbruch aus unseren althergebrachten jede Gefühlsregung und jedes Wort der „Das wäre die größte Feier meines Lebens –
abwechslungsreicher und anspruchsvoller, Songwriting- und Rhythmusschemata. Das Texte wider – und es sind die realistischsten PREVAIL hilft uns hoffentlich dabei.“
ohne sich irgendwo anzubiedern oder war eine herausfordernde und augenöffnende sowie verletzlichsten Texte, die ich jemals SEBASTIAN KESSLER

METAL HAMMER 49
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
DRAGONFORCE
PROPHETS OF RAGE / TOM MORELLO

UNENDLICHKEIT!
Mit ihrem siebten Studioalbum haben DRAGONFORCE die vielleicht abwechslungsreichste
Scheibe ihrer Laufbahn vorgelegt. Wir haben uns mit den hervorragend aufgelegten
FRÉDÉRIC LECLERCQ (Bass, 3.v.r.) und SAM TOTMAN (Gitarre, 2.v.l.) getroffen und über
Eskapismus, Heimstudios sowie getrennte Songwriting-Zimmer gesprochen.

R Power Metal im Homeoffice


EACHING INTO INFINITY verbindet die zwei stand ein spannender Mix aus fröhlichen Highspeed-
Seiten der Dragonforce-Medaille so facetten- Attacken und teils etwas düstereren Songs, die zusam-
reich wie kaum eine Scheibe der Power-Metaller men beinahe eine Werkschau der in diesem Jahr ihren
zuvor. Melodisches Beinahe-Midtempo, Over-the- 18. Geburtstag begehenden Band darstellen. Vor allem Die Musiker sind die Arbeit an getrennten Orten aller-
top-Geschwindigkeitsexplosionen, verrückte Soli dings ohnehin gewohnt – da Dragonforce über die halbe

„THRASH- UND DEATH


und klare Song-Strukturen stehen hier so selbstver- Welt verstreut sind, treffen sie sich nicht zwangsläufig, um
ständlich nebeneinander wie selten zuvor. Ein Grund gemeinsam im Studio aufzunehmen. Zwar wurde diesmal
dafür ist die (wortwörtlich) räumliche Trennung beim das Rhythmusfundament in den Fascination Street Studios

METAL WAREN SCHON


Songwriting, wofür erneut das Kreativduo Frédéric in Örebrö gelegt, doch die Lead-Gitarren spielen die Musiker
Leclercq und Sam Totman zusammengearbeitet hat. am liebsten zu Hause ein. Das liest sich natürlich auf Promo-
„Für das vorherige Album haben wir uns getroffen beilagezetteln nicht besonders gut, sodass die Wohnzimmer

IMMER EIN GROSSER


und tatsächlich alles gemeinsam geschrieben. Aber der Musiker kurzerhand Studionamen verpasst bekommen
diesmal haben wir nur gedacht, dass wir das noch haben. „Ich musste wirklich lachen, als ich das gesehen
mal genauso machen würden. Am Ende saßen wir in habe“, grinst Sam. „Wer hat sich diese Studios ausgedacht?

EINFLUSS FÜR UNS.“


unterschiedlichen Räumen, frei nach dem Motto: ‘Ich Ich könnte mein Haus ‘Big Knob Studios‘ nennen, denn rein
mach meins, du machst deins!‘“, lacht der Rhythmus- technisch habe ich dort einige Sachen aufgenommen. Mein
gitarrist. „Ja, aus irgendeinem Grund hat sich nicht Haus wird auf der Studioliste nicht mal genannt“, beschwert
direkt eine Verbindung ergeben“, ergänzt Leclercq. sich der Gitarrist lachend. „Ich will einen Namen für mein
„Ich hatte das Gefühl, dass ich nichts mehr hinzufügen Studio, auch wenn es nur einen Verstärker unter einem Tisch
konnte. Und so ging es auch Sam. Wir sind natürlich SAM TOTMAN gibt. ‘One Amp Studio‘, oder so!“ Auch für den Mix hat sich
trotzdem immer mal in den anderen Raum gegangen die Band ein Team gesucht, dem Dragonforce genug ver-
und haben uns die Sachen angesehen, aber es gab der Gitarrist, der lange Zeit alleiniger Songwriter bei traut, dass keine dauerhafte Anwesenheit erforderlich ist.
keine direkte Zusammenarbeit.“ Das Ergebnis dieser Dragonforce war, ist froh über diese Art der Zusam- Einzig der Bassist fuhr noch mal nach Schweden, um sicher-
ungewöhnlichen Gütertrennung sind Songs, die ganz menarbeit: „Es schöner, das jetzt so zu machen, denn zustellen, dass auch kein Quatsch eingespielt wurde. „Man
offensichtlich eher dem jeweiligen Charakter ihrer ich kann nicht immer den gleichen Kram schreiben“, macht eine Vorproduktion und was weiß ich noch alles, und
Schreiber entsprechen, wobei Totman traditionell für beschreibt Totman grinsend seine Situation. „Vielen trotzdem gibt es am Ende jemanden, der anstelle eines Dur-
die schnellen, an frühe Alben erinnernden Nummern Bands geht das so: Es ist schwierig, sich neue Sachen Akkords einen Moll-Akkord spielt“, beschreibt der Musiker
wie ‘Judgement Day’ steht, während der Bassist eher einfallen zu lassen. Insbesondere, wenn man bereits grinsend, und meint wahrscheinlich „ein einziges Mal mit
für die weniger auf reine Geschwindigkeit setzenden das macht, was man am besten kann. Und bei mir sind Profis arbeiten!“. „Also war ich bei Jens Bogren und habe mit
Songs verantwortlich zeichnet. Auf diese Weise ent- das eben 200bpm-schnelle Power Metal-Songs!“ ihm an den Details gearbeitet.“ Das wäre damit also geklärt!

50 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
Das Extrem in der Dragonforce-DNS
„MAN MACHT EINE
Doch nicht nur instrumental zeigt sich in den genann-
ten Songs eine neue Dragonforce-Facette: Sänger Marc
Hudson bewies auf REACHING INTO INFINITY stimmliche

VORPRODUKTION UND
Doch nicht nur die typischen Dragonforce-Werte haben Fähigkeiten, von denen seine Band-Kollegen nichts wuss-
auf der neuen Scheibe Platz gefunden. Stattdessen ten. Denn: Alle Shouts stammen aus der Goldkehle des
wurde das Repertoire der Band auch um eine deutlich Frontmanns. „Wir haben ihn nicht mal in diese Richtung

WAS WEISS ICH NOCH


aggressivere Gangart erweitert, die vor allem bei der gedrängt. Wir meinten nur, dass es toll wäre, wenn er das
Thrash-Granate ‘WAR!’ ordentlich Auslauf bekommt. mal so versuchen würde, und er meinte nur: ‘Okay, ich pro-
Statt süßer Keyboard-Melodien gibt es hier nämlich biere es mal aus‘ – und dann hat er es einfach gemacht“,

ALLES, UND TROTZDEM GIBT


Thrash-Riffs und Aggroshouts. Diese seien den beiden erklärt Leclercq die Entdeckung der schlummernden
Kreativköpfen zufolge aber schon immer Kernelement der Fähigkeiten. „Das hatten wir nicht erwartet, weil er immer
Dragonforce-DNS gewesen: „Wir alle sind Thrash-Fans! nur so schön und klar gesungen hatte“, ergänzt Totman.

ES AM ENDE JEMANDEN,
Das ist ohnehin das, womit ich aufgewachsen bin, und wir „Dann holte er diese Death Metal-Stimme raus, und wir
haben diese Art Musik immer gemocht”, erklärt der Brite. waren wirklich überrascht!“ Doch nicht nur stilistisch,
„Wir hatten schon immer Blastbeats, bereits auf unserem sondern auch inhaltlich wagt man sich im Hause Dragon-

DER ANSTELLE EINES DUR-


zweiten Album. Ich erinnere mich, als wir INHUMAN force in tiefere Gewässer. So dreht sich die Ballade ‘Silence’
RAMPAGE aufgenommen haben, hörten wir uns die Mixe um Selbstmord, und insbesondere der Bassist versucht,
an – und wenn man den Gesang oder die Keyboards dem Ultra-Power Metal eine tiefgreifendere Dimension

AKKORDS EINEN MOLL-


rausnimmt, hat man ohnehin eine Thrash Metal-Band, zu verleihen. So zielt der auf den ersten Blick klassisch-
vielleicht abgesehen von den melodischen Refrains oder kitschige Titel REACHING INTO INFINITY auf den für den
Versen. Es sind absolute Thrash-Riffs. ‘WAR!’ ist eher Franzosen dringend notwendigen Eskapismus in einer für

AKKORD SPIELT.“
offensichtlicherer Thrash, weil es eben nur das ist. Das ihn immer schwierigeren Weltsituation. Zwar betont der
Stück hat nicht wirklich melodische Leads, Keyboards oder Musiker, dass Dragonforce ganz bestimmt keine politische
so. Aber Thrash- und Death Metal waren schon immer ein Aussage transportieren wollen würden, erklärt aber unter
großer Einfluss für uns.“ Vor allem Frédéric Leclercq, der anderem mit Blick auf den Anschlag auf das Bataclan
erst im vergangenen Jahr seiner Extrem Metal-Leidenschaft Ende 2015, bei dem er selbst einen Freund verloren hat:
mit dem All-Star-Projekt Sinsaenum freien Lauf gelassen FRÉDÉRIC LECLERCQ „Die Welt ist ein beschissener Ort – ich meine, wir sind
hat, war das ein Anliegen: „Ich versuche, dem wirklich auf glücklich. Ich bin glücklich mit meinem Leben, aber wenn
den Grund zu gehen und die Keyboards loszuwerden. Ich hat vorgeschlagen, dieses Cover zu machen, und ich war ich mich umsehe: Es gibt Krankheiten und Arbeitslosig-
glaube übrigens, dass wir mit dem ‚einen richtigen Thrash- sofort dabei“, so Totman. Der Song wurde ausgewählt, keit und all das. Es war natürlich immer schon schwierig.
Song‘ schon auf MAXIMUM OVERLOAD mit ‘Defenders’ weil das vergleichsweise einfache Riff mehr Raum für eine Vielleicht wirkt es nur so, weil wir älter werden und mehr
angefangen haben, als unser Produzent meinte: ‘Vergiss eigene Interpretation der Dinge lässt. „Man hat hier ein Dinge wahrnehmen. Aber das generelle Gefühl heute ist,
die Keyboards bei diesem Song, damit man die Gitarren simpleres Riff, auf das man noch Keyboards und Lead- dass alles irgendwie immer kaputter wird. Umso wich-
richtig hören kann!‘“ Diesen Einfluss merkt man auch bei Gitarren packen kann, die es im Original nicht gibt“, erklärt tiger ist es, ab und zu der Realität entfliehen zu können.“
dem unerwartet stimmigen Death-Cover ‘Evil Dead’, das der Gitarrist das Vorgehen. „Wenn man versucht, einen der Dragonforce liefern 2017 definitiv ausreichend Mate-
leider nur als Bonustrack verfügbar sein wird. „Death sind komplizierteren Songs zu covern, ist man limitierter, weil rial, um diese Flucht zu ermöglichen. Zum Glück!
eine meiner absoluten Lieblings-Bands. Ich glaube, Frédéric die Gitarren bereits all den spannenden Kram spielen.“ EIKE CRAMER

METAL HAMMER 51
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
DREAM EVIL

LEICHTE KOST IM
ERNSTEN ALLTAG
Mehr als sieben Jahre sind seit IN THE NIGHT vergangen. Nun kehren die schwedischen Heavy Metal-
Verrückten DREAM EVIL mit SIX zurück. Warum es eigentlich viel schneller hätte gehen können und welches
Leid Gitarrist FREDRIK NORDSTRÖM (2.v.r.) aka Ritchie Rainbow mit Kirk Hammett teilt, lest ihr im Folgenden.


ie ernsthafteste Band des Pla- Heavy Metal, Partys, Reisen durchs All, könnten sie fast ein Orchester bilden! Dazu die Stimmung innerhalb der Gruppe als
neten waren Dream Evil noch nie. dem Teufel und Motorrädern (‘44 Riders’ sind einige von uns politisch aktiv, haben prächtig; 2013 fand auch Gitarrist Markus
Gegründet Ende der Neunziger als spielt auf den Bikerclub des Sängers an, an Abenden und Wochenenden zu tun. Es „Mark Black“ Fristedt den Weg zurück: „Er
Dragonslayer, veröffentlichte die Band um welcher auf jedem Album einen persön- ist schwer, die Band in einem Raum zusam- stieg nicht aus persönlichen Gründen aus,
Produzent Fredrik Nordström (In Flames, lichen Text versteckt). Einen Ausbruch aus menzukriegen.“ Kostproben von den raren sondern wegen seiner Frau. Ich hatte oft
Dark Tranquillity, Hammerfall) nach zwei dem Familienleben, das die Band in Atem Treffen bieten der Partytrack ‘Too Loud’ hundert E-Mails von ihr im Postfach, neben
Alben ihr Paradewerk THE BOOK OF HEAVY hält, sieht Nordström darin nicht – eher ein und das finale ‘We Are Forever’, deren fünf von ihm. Sie ist verrückt! Deshalb
METAL (2004), dessen humorvoller Titel- gekonntes Augenzwinkern und Spaßgaran- Chöre die Musiker gemeinsam eingesun- zog er sich damals zurück. Als wir hörten,
Track zum Einmaleins im traditionellen tie. Denn die Musiker verdienen ihre Bröt- gen haben. Doch die Verzögerung hat einen dass er sich scheiden lässt und wieder in
Heavy Metal der Neuzeit gehört. Klanglich chen anderweitig und betreiben weiteren Grund: Ähnlich wie Kirk Göteborg wohnt, riefen wir ihn an – und er
hat sich seitdem nicht viel verändert: Mit Dream Evil als leidenschaftliches Hammett verlor der Schwede kam zurück. Er ist der beste Gitarrist, den
der Band-Hymne ‘Dream Evil’ erinnern die Hobby: „Natürlich sind wir älter durch ein Versehen 40 auf dem wir je hatten, daher freuen wir uns sehr!“
Schweden gleich zu Beginn ihres aktuellen geworden, bewahren uns jedoch iPhone gespeicherte Song-Ideen. So eindeutig ihre Rückmeldung musi-
Werks an den alten Hit und setzen auch einen jugendlichen Geist. Das „Wir hätten das Album vor Jah- kalisch ausfällt, so rar machen sich Dream
im Verlauf auf traditionelle Trademarks: ist das Hauptziel. Natürlich geht ren bereits fertigstellen können Evil live. Abgesehen von zwei geplanten
„Unser Drummer ist ein talentierter Musi- es auch um unsere Fans und die – doch dann passierte mir dieser November-Shows halten genannte Ver-
ker“, beschreibt der Produzent die Rolle Tatsache, dass sie unsere Musik kleine Unfall. Ich konnte meine pflichtungen die Gruppe von der Bühne fern,
von Patrik „Pat Power“ Jerksten für die mögen – das zu wissen ist sehr befriedi- Ideen nach dem Verlust nicht wiederher- obwohl sie das im Lauf des Jahres gerne
Klanggestaltung. „Er arbeitet schon lange gend. Doch insgesamt bedeuten Dream stellen. Deshalb habe ich ehrlich gesagt ändern würde: „Wir werden noch nach
in meinem Studio, war an allen letzten Evil für uns vor allem Spaß“, schwärmt nicht allzu viel beigetragen.“ Die meisten Deutschland kommen und in Rollatoren
Alben beteiligt und kennt unseren Kern Ritchie Rainbow, und gewährt Einblicke in Stücke von SIX, dessen Titel das Artwork in spielen“, scherzt Nordström. „Es ist
genau: Er weiß, wie unsere Songs funktio- seinen Alltag, der die lange Absenz mitbe- Runenschrift ziert, stammen daher von den großartig, auf Tour zu sein – aber nicht
nieren – besser als das wird es nicht mehr!“ dingte: „Der Plan war, nach zwei Jahren anderen Mitgliedern. Diese erarbeiten ihre zu viel! Für uns ist die Organisation und
Der Gitarrist lacht laut in den Hörer, meint ein Album zu veröffentlichen. Doch wir alle Songs meist separat, kommen aber gerne Verwirklichung von Konzerten ein großes
es aber ernst: „Wir haben schon einiges haben Familien mit wirklich vielen Kindern: auch bei Sänger Niklas „Nick Night“ Isfeldt Puzzle; doch wir hoffen, es dieses Jahr
veröffentlicht, daher fällt es uns schwer, Ich habe fünf, unser Gitarrist zwei, der zusammen, um gemeinsam Ideen zu jon- zumindest ein paar Mal lösen zu können.“
zurückzutreten und uns ein Bild von außen Drummer vier, der Sänger vier. Zusammen glieren. Überhaupt beschreibt Nordström KATRIN RIEDL
zu verschaffen: Bei der Produktion hän-
gen wir oft an Details fest, finden immer
etwas zu verbessern, sehen das große
Ganze nicht. Daher verlassen wir uns auf
eine Jury: Wir nahmen 16 Songs auf und
luden Fans ein, zwölf Stücke auszuwählen.
Sie kaufen die Platte, wenn sie die Musik
nicht aus dem Netz ziehen; also sollten sie
entscheiden, was darauf zu hören ist!“ Die
Relevanz von traditionellem Heavy Metal
hält Nordström, der große Stücke auf die
Kanadier Striker hält, für ungebrochen:
„Er wird niemals sterben! Auch wenn
das Genre am Boden scheint und nicht
angesagt ist, kehrt es irgendwann zurück.
Ich sehe es an meinen Kindern: Sie hören
AC/DC und vieles, was ich früher gehört
habe. Heute geht es darum, alte Songs
auf Spotify wiederzufinden. Bei unseren
Shows treffen wir sowohl den 60-jährigen
Kanadier, der für uns um die halbe Welt
fliegt, als auch Teenies, die total steilgehen.
Heavy Metal verbindet Generationen.“
Doch Dream Evil setzen nicht nur
Foto: P. Ullaeus (PR)

klanglich auf Konstanz: Wie so oft nimmt


das Quintett in seinen Texten das Leben
nicht so schwer, widmet sich mit dem
Motto „unbloody serious“ Themen wie

52 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
03.08. OSNABRÜCK - Bastard Club
04.08. WACKEN - Wacken Open Air SPOIL ENGINE
09.08. MÜNCHEN - Backstage Halle 13.07. HAMBURG - Hafenklang
16.08. DORNBIRN - Conrad Sohm 14.07. MÜNSTER - Sputnikhalle
17.08. INNSBRUCK - Hafen 15.07. NEUKIRCHEN-VLYN - Dong Open Air
BOOKING & PROMOTION AGENCY 26.07. MÜNCHEN - Free & Easy Festival
MAX RAPTOR 27.07. STUTTGART - Keller Klub
ANNIHILATOR 28.07. WEINHEIM - Cafe Central
04.08. VELTHEIM - Festivalkult 17.08. DINKELSBÜHL - Summer Breeze Open Air
ONLINE-SHOP
02.08. WACKEN - Wacken Open Air 25.08. SULINGEN - Reload Festival
STEAK NUMBER EIGHT
BETONTOD PRONG
23.06. SAARWELLINGEN - Saarmageddon Festival

M ERCH E
18.08. DINKELSBÜHL – Summer Breeze Festival 13.07. HAMBURG - Hafenklang 04.08. WACKEN - Wacken Open Air

ER NT
26.08. SULINGEN - Reload Festival 14.07. MÜNSTER - Sputnikhalle 06.08. KÖLN - RheinRiot

S D
17.11. SOLOTHURN - Kofmehl

N
26.07. MÜNCHEN - Free & Easy Festival

E C
18.11. KAISERSLAUTERN - Kammgarn

U
27.07. STUTTGART - Keller Klub TARJA

K
24.11. ERFURT - Stadtgarten 28.07. WEINHEIM - Cafe Central

T E
25.11. MAGDEBURG - Factory

Z
29.07. ESSEN - Nord Open Air 17.06. SANKT GOARSHAUSEN - Rockfels Festival

N
01.12. MEMMINGEN - Kaminwerk

T
30.07. SIEGEN - Vortex
02.12. INGOLSTADT - Eventhalle Westpark

E !
02.08. POTSDAM - Waschhaus UGLY KID JOE

J
08.12. BREMEN - Tivoli 04.08. WACKEN - Wacken Open Air
09.12. KIEL - Max 05.08. VELTHEIM - Festival Kult 01.06. BREMEN - Lagerhaus
23.12. DÜSSELDORF - Mitsubishi Electric Halle 06.08. KÖLN - RheinRiot 28.07. TREBUR - Trebur Open Air
09.08. REGENSBURG - Eventhall Airport 03.08. WACKEN - Wacken Open Air
BEYOND THE BLACK 10.08. GRAZ - Explosiv
11.08. WIEN - Viper Room
07.07. BALLENSTEDT - Rockharz Festival 25.08. SULINGEN - Reload Festival
05.08. WACKEN - Wacken Open Air
10.11. WEISSENHÄUSER STRAND - Metal Hammer Paradise
07.12. KÖLN - Essigfabrik PHIL RUDD
08.12. ASCHAFFENBURG - Colos Saal (FORMER DRUMMER OF AC/DC)
09.12. KARLSRUHE - Substage 22.09. ESSEN - Turock
11.12. MÜNCHEN - Backstage Werk 23.09. HAMBURG HAMBURG METAL DAYZ
12.12. LEIPZIG - Hellraiser 25.09. ASCHAFFENBURG - Colos Saal
14.12. HAMBURG - Markthalle 26.09. MÜNCHEN - Backstage Halle
15.12. BERLIN - SO36
16.12. BOCHUM - Matrix
17.12. SAARBRÜCKEN - Garage PYOGENESIS
22.07. FRITZLAR – Rock am Stück Festival
BLUE ÖYSTER CULT
21.06. KÖLN - Live Music Hall QUEENSRYCHE
21.06. KÖLN - Live Music Hall
DEVILDRIVER 24.06. STUTTGART - Im Wizemann
14.06. ESSEN - Turock 25.06. BERLIN - Lido
16.06. NÜRNBERG - Hirsch 27.06. MÜNCHEN - Backstage Halle
21.06. HAMBURG - Knust
SACRED REICH
DORO 02.08. ASCHAFFENBURG - Colos-Saal
16.06. RÜDESHEIM - Magic Bike Festival 03.08. OSNABRÜCK - Bastard Club
29.07. PYRAS - Classic Rock Night 04.08. WACKEN - Wacken Open Air
12.08. HANAU - Hanau Rocks Festival 09.08. MÜNCHEN - Backstage Halle
25.08. OSNABRÜCK - Rosenhof On Tour 16.08. DORNBIRN - Conrad-Sohm
26.08. SCHLESWIG - Baltic Open Air 17.08. INNSBRUCK - Hafen
10.11. WEISSENHÄUSER STRAND- Metal Hammer Paradise 18.08. DINKELSBÜHL - Summer Breeze Festival Der TAG MEIN FEIND
01.12. LEIPZIG - Haus Auensee 19.08. ESSEN - Turock Open Air TOUR 2017
03.12. INNSBRUCK - Hafen
06.12. MÜNCHEN - Backstage Werk SERUM 114
08.12. NEURUPPIN - Kulturhaus
09.12. OBERHAUSEN - Ruhrpott Metal Meeting 26.05. DRACHHAUSEN - Spreewald Rock Festival
10.12. WOLFSBURG - Hallenbad 01.07. PFEFFELBACH - Pfeffelbach Open Air
12.12. REGENSBURG - Eventhall Airport 08.07. BALLENSTEDT - Rock Harz Open Air
14.12. PRATTELN - Z7 11.08. ALSFELD - Ehrlich & Laut Festival
15.12. RAVENSBURG - Oberschwabenhalle 01.09. ZÜRICH - Komplex Klub
02.09. INNSBRUCK - Hafen
FATES WARNING 21.09. ASCHAFFENBURG - Colos-Saal
22.09. KAISERSLAUTERN - Kammgarn
05.06. BERLIN - BiNuu 23.09. ESSEN - Turock
:

06.06. BREMEN - Tivoli 28.09. WILHELMSHAVEN - Pumpwerk 02.09. Innsbruck 30.09. MUNSTER
:

29.09. HAMBURG - Markthalle 03.09. Zurich 05.10. DRESDEN


21.09. Aschaffenburg 06.10. JENA
KRYPTOS 30.09. MÜNSTER - Sputnikhalle 22.09. KAISERSLAUTERN 07.10. MAGDEBURG
05.10. DRESDEN - Club Puschkin 23.09. ESSEN 12.10. INGOLSTADT
05.07. BALLENSTEDT - Rockharz Festival 06.10. JENA - F-Haus 28.09. WILHELMSHAVEN 13.10. BRUCHSAL
07.07. HAMBURG - Bambi Galore 07.10. MAGDEBURG - Factory 29.09. HAMBURG 14.10. LINDAU

SHOP.METAL-HAMMER.DE
21.07. MONHEIM - Sojus 7 12.10. INGOLSTADT - Eventhalle Westwerk TicketS 04827 - 999 666 66 I www.metaltix.com I www.seaside-touring.COM I www.serum114.de

29.07. ESSEN - Nord Open Air 13.10. BRUCHSAL - Fabrik NEW Al


bum

02.08. ASCHAFFENBURG - Colos Saal 14.10. LINDAU - Club Vaudeville


w
out no

TICKETHOTLINE: +49 (0) 4827 / 999 666 66 │ WWW.METALTIX.COM │ WWW.SEASIDE-TOURING.COM


METAL HAMMER 53
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
DEr imagE-Fluch
Mit NO GRAVE BUT THE SEA machen ALESTORM einen Schritt nach vorne. Doch das Quintett hängt in seiner eigenen Welt fest,
was Probleme mit sich bringt. Wir folgen der Einladung von Napalm Records und fühlen nach einem freibeuterischen Exit Game
auf den Hamburger Landungsbrücken Sänger CHRISTOPHER BOWES (2.v.l.) und Gitarrist Máté Bodor (2.v.r.) auf den Zahn.

D
ie Kombüsentür fällt ins Schloss, wird von außen meist unversehrt, doch nie unverändert von einem Abenteuer „Für dieses Album haben wir unseren traditionellen Stil
versperrt. Die Sanduhr läuft – jetzt zählt jeder zurück. Während ihrer zehnjährigen Reise wuchsen der Band verdichtet, die Essenz herausgekitzelt“, resümiert Bowes,
Moment. „Wenn ihr nicht innerhalb einer Stunde ihre Fans so sehr ans Herz, dass sie ihnen heute Songs wie der damit auf einfache, eingängige Strukturen, Pop-
den Schlüssel findet, geht ihr mitsamt dem ‘Mexico’ widmen: „Wir haben bereits in Mexiko gespielt, Gitarren, Piratenmelodien und Party-Tauglichkeit anspielt
Schiff unter!“ Es rumpelt, klirrt und klimpert, als die dort ist es verrückt!“, erklärt der Sänger die Hommage. „Sie und als perfektes Beispiel die neue Hymne ‘Alestorm’
fünf Leichtmatrosen planlos die Kombüse durchwühlen behandeln uns wie Pop-Stars! Mexiko ist ein großartiger anführt. Mit Selbstkritik geizt er dabei nicht: „In der
und zwischen Kochgeschirr und Kaminasche, in Dosen, Party-Ort. Wir kehren dieses Jahr dorthin zurück und spielen Vergangenheit hatten wir wirklich schlechte Songs mit
Gläsern und Truhen nach Hinweisen suchen. „Da, ein eine komplette Tour. Ich kann es kaum erwarten, ‘Mexico’ seltsamen Phasen, die nicht unbedingt Sinn ergaben. Beim
Rezept“, brüllt Kapitän Bowes, und zieht ein Pergament in Mexiko-Stadt zu spielen – alle werden ausrasten!“ Gedanken an Teile unseres ersten oder zweiten Albums
aus einem Kochbuch. Nach weiteren hektischen Minuten Alestorm brennen für das Leben auf der Straße. Die schäme ich mich: Wenn ich das heute höre, kann ich nicht
liegen Kartoffel, Zwiebel, Dosen-Corned Beef, ein Glas Geschichten, die ihnen widerfahren, fließen in ihre Texte nachvollziehen, dass wir es so weit gebracht haben. Hätten
Gurken, ein Glas Rote Bete und ein Ei auf dem Tisch und ein – manchmal, wie in ‘Bar und Imbiss’, mit übertriebenem wir ein gutes Album aufgenommen statt diesem Mist,
werden zu einem Zahlencode „verkocht“, der ein Schloss Ende: „Das ist eine eingedampfte Geschichte von unseren wären wir nun vielleicht die größte Band der Welt!“
knackt. Hinter diesem verbirgt sich der nächste Hinweis, Deutschland-Konzerten: Wir spielen unsere Show, es wird NO GRAVE BUT THE SEA weist mehr Screaming und
der weitere Schlösser öffnet und das Team des Rätsels spät, wir trinken ein wenig, suchen etwas zu essen... Dass Aggressivität als je zuvor auf, auch wenn Alestorm dies mit
Lösung näherbringt. Nach gut 50 Minuten entdeckt die die Nacht mit dem Abschlachten von Menschen endet, ist Bedacht einsetzen: Was auf BACK THROUGH TIME (2011)
Mannschaft auf der Schürze eines Crew-Mitglieds den finalen natürlich erfunden. Generell ist es eine Hommage an das mit dem Gastgeschrei von Ken Sorceron (Abigail Williams)
Code und rettet sich mit dem Schlüssel vor dem sicheren Tour-Leben, die ihren Ursprung in einer Bar bei Lübeck begann, fällt seit SUNSET ON THE GOLDEN AGE (2014) in
Tod. Zurück in der Realität bleibt ausreichend Zeit, Team hat.“ Dies ist der typische Alestorm-Humor, der sich den Tätigkeitsbereich von Keyboarder Elliot Vernon. „Diesmal
zwei bei der Lösung seines Rätsels zu beobachten und die auch in dem zwischen Tenacious D und Cannibal Corpse ist es noch ausgeprägter. Wir fühlen uns mit mehr Screams
von Máté Bodor angeführte Truppe mit Schmähgesängen angesiedelten ‘Fucked With An Anchor’ zeigt: „Wir wollten wohl und hoffen, die Leute finden das nicht zu komisch. Es
an Deck der Rickmer Rickmers zu empfangen. das Dümmstmögliche schreiben. Die Idee entstand bei ist ein neues Element in unserer Struktur“, philosophiert
einem Football-Spiel mit Gesängen. Diese inspirierten der Lockenkopf, der damit nicht unbedingt andere Fans
EssEnz unD Entwicklung mich zu dieser laut mitsingbaren Betrunkenheitshymne.“ ansprechen, sondern neue Optionen schaffen will: „Mit mehr
Dank derlei Aussagen und Texten, daueralkoholisiertem Screams müssen wir weniger melodisch klingen, können
Nein, ein Exit Game wie das eben erlebte hat Christopher Image und ihrer eigenwilligen Musik sind Alestorm für ausrasten und wie in ‘Alestorm’ aggressivere Riffs einbinden.
Bowes nie zuvor gespielt. Doch irgendwie ist solch ein viele Metaller ein rotes Tuch. Dennoch muss man den Das ging früher nicht. Screams bedeuten auch, dass ich eine
Piratenleben auf Tour ja auch nichts anderes: Alestorm Schotten eine qualitative Entwicklung zugestehen: Auf Pause bekomme, um zu trinken oder Keyboard zu spielen.
Fotos: K. Riedl

segeln an unbekannte Orte, durchleben Hektik, Stress und Werk fünf präsentieren sie mehr Hits und Ohrwürmer als je Ich stehe ungern als Sänger im Vordergrund – lieber mag
Unsicherheit, erobern schließlich den Raum und kommen zuvor – und zeigen sich Entwicklungen gegenüber offen: ich es, wenn überall auf der Bühne etwas passiert.“

54 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
ALESTORM
MEIN TICKETPORTAL
Auch der längst etablierte Neuzugang Máté Bodor
eröffnet beim Songwriting weitere Möglichkeiten: Zwar
komponiert Bowes weiterhin die meisten Stücke, seinen
„Bobo“ genannten Kollegen beschreibt er jedoch als perfekt
passenden Gitarristen, der den Humor der Gruppe teilt, für
Selfies zu haben ist – und diverse Soli beisteuert: „Alestorm
sind eine Band mit gleichberechtigten Mitgliedern, jeder
kann sich beteiligen und Songs schreiben. Bobo bringt
einen eigenen Stil mit, der uns steht. Auch Elliot steuert
gerne zwei, drei Songs bei. Meist arbeitet jeder für sich: LIVE ON STAGE
Wir treffen uns nicht ständig, sondern schicken unsere
Ideen online hin und her. Das funktioniert für uns.“
Alestorm in Hamburg: Christopher Bowes
PROJEKTE UND PIRATEN und Máté Bodor auf der Rickmer Rickmers

Man mag von Alestorm halten, was man will. Doch selbst
Kritiker der Gruppe müssen die Arbeitsmoral des Kapitäns
anerkennen. Dieser kann von den Einnahmen seiner Band + SUPPORT
leben, steht beim namhaften Label Napalm Records unter
Vertrag und hat sich in zehn Jahren einen ansehnlichen
Fan-Kreis erspielt. Neben seiner Hauptgruppe betreibt
FREITAG, 15. SEPTEMBER 2017
Bowes diverse Projekte, darunter die Power Metal-Kapelle BERLIN-KESSELHAUS/KULTURBRAUEREI
Gloryhammer. Die 2010 als Zeitvertreib gegründete Band
ist nach zwei Alben, Tourneen mit Hammerfall, Blind
Guardian und Stratovarius sowie großartigen Festivalgigs
im Bewusstsein der Genrefans angekommen – und wächst
Bowes über den Kopf: „Das sollte nie passieren! Ich bin mit
Alestorm so beschäftigt, dass ich keine Zeit für Konzerte Wer den Schaden hat: Escape Game-Gewinner
mit Gloryhammer habe“, bedauert der Musiker, für den Bowes verfolgt die Fortschritte von Bodors Team
Alestorm die höchste Priorität genießen. „Wir mussten
Ersatz suchen. Seit einem Jahr habe ich keine Show mit
ihnen gespielt, schreibe aber weiter ihre Songs. Ich bin
stolz darauf, wie groß die Band geworden ist – und darauf,
dass sich Gloryhammer von meinem Namen emanzipiert
haben und als eigene Band wahrgenommen werden.“
Der Erfolg im Spaßsektor gibt dem Komponisten recht.
Dennoch ist er sich der ständigen Kritik an Alestorm bewusst.
Einige Punkte (zum Beispiel zu seinem Gesang) kann Bowes
nachvollziehen, die grundsätzliche Ablehnung versteht er u.v.m.
jedoch nicht: „Natürlich sorge ich mich darum, dass Leute
uns nicht für voll nehmen könnten. Wenn man unser Image
Spiel und Spaß auf den Landungsbrücken: Im
abzieht, spielen wir wie andere Bands eine Mischung aus
Hintergrund thront die neue Elbphilharmonie
Power- und Folk Metal. Unsere Musik nehmen wir ernst, nur
uns selbst nicht“, erklärt der 30-Jährige, und schildert seinen
Spagat zwischen überdrehtem Piraten und Privatmensch Team-Event: Alestorm (M.) mit internationalen
mit Vorliebe für Videospiele und Wandern. „Viele Menschen Journalisten (darunter Autorin Katrin Riedl, o.l.)
nehmen uns als Musiker nicht ernst. Ich hasse das! Ich will
als echte Band wahrgenommen werden. Oft werden wir
verlacht und für lustige Idioten gehalten. Natürlich gibt es
Bands mit bedeutungsschwereren Inhalten – aber wir haben
eben lieber Spaß. Bei Festivals kommt das größte Publikum
oft bei humorvollen Bands zusammen. Wer uns live sieht,
erlebt etwas; Festivals buchen uns, um möglichst früh
Publikum anzulocken.“ Schuld daran ist neben Alestorms
Texten ihr zum Trinken geeignetes Piraten-Image, das nach
‘Heavy Metal Pirates’ eher zufällig haftenblieb: „Das Stück
schlug hohe Wellen, also schrieben wir einen weiteren
Piraten-Song – und noch einen. Bald ging es nur noch
darum, die Fans kamen verkleidet zu unseren Konzerten. der Deluxe-Edition des neuen Werks einen unrühmlichen
Keine Ahnung, wie das passieren konnte. Musikalisch liebe Höhepunkt: Auf der Bonus-CD ist statt Bowes’ Gesang
ich unsere Stücke – und es macht mir Spaß, auch Songs, billig produziertes Hundegebell zu hören. Der Chef erklärt
die nichts damit zu tun haben, darauf zu münzen“, verrät dies mit der Label-Forderung nach besonderen Ideen für
Bowes, wirkt aber oft, als habe er an dem festen Image zu Spezialversionen, wirkt jedoch peinlich berührt: „Es ist
knabbern: „Ich weiß nichts über Piraten und habe heute auf unfassbar unerträglich, aber alle gehen darauf steil. Ich
diesem Schiff wohl mehr gelernt, als ich je darüber wusste.“ habe die Horrorvision eines Konzerts, bei dem niemand
Dass Alestorm an der Piratenidee festhängen und mich hören will, sondern alle den Hund fordern! Das war die
diese nicht einfach ablegen können, könnte für die beste schlechte Idee, die wir je hatten.“ Kein Zweifel: Man
Gruppe zum Problem werden. Zwar gehen die Musiker kann Alestorm für profan halten, sie aus thematischen wie
geschickt damit um, präsentieren passende Fotos musikalischen Gründen ablehnen. Unbestritten jedoch lässt
(wenn auch im Swimmingpool statt im Meer) und teils sich mit den schottischen Piraten eine unterhaltsame Zeit
interessante Inspirationsquellen (der Albumtitel stammt verleben – sei es auf Festival-Äckern oder im persönlichen
von einem Londoner War Memorial für alle in Weltkriegen Gespräch mit den stets zugänglichen Künstlern. Es kann
verstorbenen zivilen Segler). Doch das Stigma der wenig schließlich nicht immer nur um Leben und Tod gehen.
seriösen Spaßtruppe ist hausgemacht – und findet auf KATRIN RIEDL

Tickets auf www.ADticket.de


55 METAL HAMMER

ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246


TANKARD

WIR HÖREN NICHT AUF,


EUCH ZU NERVEN
Zum 35. Dienstjubiläum von TANKARD hauen die hessischen Bembel-Thrasher ihr 17. Album ONE FOOT IN
THE GRAVE raus. Damit hat Sänger ANDREAS „GERRE“ GEREMIA (2.v.r.) nicht nur das Recht auf die freie
Wahl der Überschrift erworben, sondern auch die Pflicht, ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern.

W
 
ährend manche Leute beim Sound- schon manchmal ins Grübeln. Aber Tankard hinterher, obwohl ich für meinen Teil sagen erfolgreichen Wikinger-Metal-Klischees ein-
check „One, two, one, two“ rufen, sind noch da, wir machen weiter. Ob es für kann, dass ich, seit ich 18 war, immer den gebaut zu haben. Nicht umsonst stand beim
schmettert Schlagzeuger Olaf weitere 35 Jahre reicht, werden wir sehen.“ gleichen Mist mache. Unterm Strich haben ersten Höreindruck der Begriff „Beermon
Zissel ein in tiefstem Hessisch intoniertes Auch Olaf, bei dem vor zwei Jahren der wir den Absprung verpasst – und jetzt zie- Beermath“ im Raum. Gerre erläutert: „Wir
„Rhabarberpeitsche“ ins Diktiergerät, wäh- Verdacht auf einen Schlaganfall bestand, sieht hen wir das eben durch, bis wir umfallen.“ verarschen uns ja auch oft und gerne selbst,
rend Sänger Andreas „Gerre“ Geremia nicht die Sache realistisch: „Das Endziel ist, frühes- Nicht nur beim Titel-Song fällt auf, dass daher können wir das auch mal mit anderen
weniger als einen sexuell motivierten 69. tens abzugehen, wenn meine Kinder dazu in das neue Album mit einem fast ungewohnt machen. Wir haben 2007 auf dem Metalfest
Platz in den Album-Charts erwartet. „Haupt- der Lage sind, ein selbstbestimmtes Leben zu hohen Maß an Ernsthaftigkeit daherkommt. in Slowenien mit Amon Amarth am Tisch
sache, besser als Kreator“, feixt der Sänger führen. Wir haben jetzt 35 Jahre abgerissen Gerre moniert in ‘Lock ’Em Up’ die fehlende gesessen, gesoffen und Scherze gemacht,
ob der kürzlich erreichten Königsposition der – noch mal 35 werden es wohl nicht werden. Contenance im US-Wahlkampf, gruselt sich und Frank war schon fast Bassist bei ihnen.
Essener Kollegen. Zunächst gilt es jedoch, Insofern kann man leicht sarkastisch darüber vor einem wieder zerfallenden Europa und Er hat sich so gefreut, dass er Johan Hegg vor
auf 35 Jahre Tankard anzustoßen – immer- singen, dass wir mit einem Fuß im Grab stehen ärgert sich in ‘Arena Of The True Lies’ über die Füße gekotzt hat, und dann war er auch
hin kam der Autor dieser Zeilen gerade erst – als Band zumindest.“ – „Das ist alles eher „alternative Fakten“: „Ich bin bestimmt nicht schon wieder raus aus der Band. Der Song ist
in die Grundschule, als Tankard ihre ersten lustig aufgebaut, im typischen Tankard-Stil, der Seriöseste, aber all dieser Scheiß mit Fake quasi eine Hommage an Amon Amarth. Wir
Schritte unternahmen. Gerre outet sich: „Ich hat aber wirklich auch einen klei- News und Lügenpresse, was soll wollen niemanden an den Pranger stellen,
war noch im Kindergarten, als ich angefan- nen traurigen Aspekt“, fügt Gerre das? Die Leute glauben jeden Mist aber man kann ja mal ein paar Klischees ver-
gen habe, bei Tankard zu singen. Ich werde hinzu. „Wo sind denn die alten aus irgendwelchen anonymen Quel- arschen.“ Was zu folgendem Dialog zwischen
dieses Jahr 40.“ Der Albumtitel ONE FOOT Zeiten hin? Ich war mit 14 bei den len, und keiner spricht mehr mit- unseren beiden Brauhaus-Thrashern führt.
IN THE GRAVE klingt allerdings durchaus ein Venom Legions, und bin jetzt immer einander.“ Mit ‘Secret Order 1516’ Olaf: „Eigentlich sind wir die letzte satirische
bisschen nach Abschied. „Wir sind schon so noch da. Die Zeit vergeht einfach hat sogar der einzige Bier-Song auf Instanz der Szene.“ Gerre: „Ja, manchmal
lange dabei, dass wir die Jahre eigentlich gar schneller. Wir können machen, was dem Album einen kritischen Unter- fühle ich mich so. J.B.O. gibt es zwar noch,
nicht bemerken. Ich bin jetzt, nach 28 Jahren, wir wollen und müssen nicht von ton erhalten, wie Gerre erklärt: aber das ist ja kein Thrash Metal.“ Olaf: „Die
in derselben Bude, umgezogen. Du glaubst der Musik leben. Wir könnten zum Beispiel „Bierbrauer finden Fracking scheiße, weil werden auch international nicht so wahr-
gar nicht, was ich für einen Mist – oder auch mit einem Konzeptalbum daherkommen und dadurch das Grundwasser zerstört wird und genommen. Da sind viele Leute einfach auf
Schätze – gefunden habe, speziell auch aus uns ein total ernstes Image zulegen, aber das sie kein Bier mehr nach dem Reinheitsgebot dem pinken Auge blind.“ Wie ihr lest, haben
den Neunzigern. Ohne großkotzig wirken würde uns keiner abkaufen. Wir haben uns von 1516 brauen können. Gibt es eine bessere Tankard immer noch den (Sch)Alk im Nacken.
zu wollen: 35 Jahre mit solch einer Musik selbst diese Suppe eingebrockt, die wir jetzt Story für einen Tankard-Song?“ Olaf ergänzt: Allerdings müssen sie noch ein paar Jahre
zu überleben, da können wir uns selbst mal bis zum bitteren Ende auslöffeln. Wir ver- „Dies spiegelt auch unser Weltbild wider. dranhängen, damit wir zum 40. Jubiläum von
Foto: A. Jusseit (PR)

ein bisschen auf die Schulter klopfen. Dem- suchen einfach nur, gute Platten zu machen Wenn das unser lustigster Song ist, liegt Schmiergeldern in Bolivien, Büstenhaltern auf
entsprechend ist der Titel ONE FOOT IN THE und ich glaube, das ist uns mit ONE FOOT IN schon einiges im Argen.“ Ganz ohne Humor der Bühne und einer Playbackshow zum Pokal-
GRAVE ironisch gemeint, aber auch ein biss- THE GRAVE ganz gut gelungen.“ Olaf bringt kommt das Album zum Glück nicht aus, denn finale in Berlin berichten können. Wie Gerre
chen traurig. In meinem privaten Umfeld sind den Tankard’schen Fatalismus auf den Punkt: mit ‘Northern Crown’ scheinen Tankard eine so schön sagt: „Metal infiltriert alles.“
letztes Jahr einige gegangen, da gerät man „Witzigerweise trauert man seiner Jugend offensichtliche Persiflage der momentan so THOMAS STRATER

56 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
INFERNÄL MÄJESTY

KRIEG, GOTT, HEUCHELEI 13 lange Jahre ohne Album finden mit NO GOD ein Ende.
Darauf finden Kanadas altgediente Thrasher INFERNÄL


igentlich wollte Chris Bailey nie MÄJESTY mühelos zurück zu alter Stärke. Wenn man Themen haben. „Wir hatten allerdings keine
wieder zu Infernäl Mäjesty zurück- Schreihals CHRIS BAILEY (l.) glauben darf, ist das mehr oder Ahnung, wie relevant einige der Songs
kehren. 2005 hatte der Band- von NO GOD bei Erscheinen des Albums
Gründer die kanadischen Thrasher weniger ihm zu verdanken. sein würden! Krieg, Gott und Heuchelei
verlassen – nach 1990 war dies bereits marschieren Hand in Hand. Und solange die
sein zweiter Ausstieg. Dann, 2011, die Religion nicht zur Randnotiz der Geschichte
erneute Kehrtwende. „Mir fehlte etwas verkümmert, wird sich daran nichts ändern.“
in meinem Leben, das ich nur durch diese das zweitbeste Album in der langen, aber Eskapismus, der mich bei Verstand hält.“ Interessante Parallele zu NONE SHALL
Band bekommen konnte“, blickt er zurück. eher trägen Geschichte einer Band, die sich Entsprechend gut fühlt er sich, das Genre DEFY: Damals befand sich die Welt in den
Leicht war das bestimmt nicht für ihn, oftmals selbst im Weg stand. „Dieses Feuer nach der langen Pause mit einer Band wie Klauen des Kalten Kriegs, und die Gegenwart
immerhin hatte er sich damals geschwo- ist wieder da, das einen von innen verzehrt, Infernäl Mäjesty wieder aktiv mitzugestalten. ist nicht unbedingt weit davon entfernt. Auf-
ren, einen weiten Bogen um seine alten wenn man nichts dagegen tut“, erklärt „Trotz aller schlechten Zeiten sind wir nach geladene politische Stimmung und unsichere
Kollegen zu machen. „Wie das so ist, wenn Bailey das überraschend hohe Energie-Level über 30 Jahren wie eine Familie. Man Zeiten gebären immerhin reaktionäre
man älter wird: Ich analysierte die Situa- der geradlinigen Songs. „Dieses von Adre- wurschtelt sich durch die Tiefs, und genießt Kunst wie diese – und im Fall des Infernäl
tion in aller Ruhe und kam zu dem Schluss, nalin und Kreativität befeuerte Verlangen die Hochs. An der Chemie zwischen Mäjesty-Erstlings für viele eine der besten
dass das Leben viel zu kurz ist, um es musste einfach raus. Und diesmal“, Steve, Kenny und mir“, legt Thrash-Scheiben der Achtziger. Und damit
nicht zu nutzen.“ Der Rest ist ein weiteres schmunzelt er in vollstem Bewusst- er dar, „hat es nämlich nie im Grunde für immer. „Dieses Album hat
Kapitel im Buch der kanadischen Metal- sein vergangener Langsamkeit, gelegen. Wir sind drei verrückte einen besonderen Platz in meinem Herzen.
Geschichte: Er meldete sich beim Gitarristen- „haben wir auch wieder Ziele.“ Wissenschaftler, die gerne Wir hätten niemals gedacht, dass man es 30
duo Steve Terror und Kenny Hallman, den Natürlich dürfen sich Infernäl experimentieren, um die richtige Jahre später noch hören würde.“ Überhaupt
einzigen durchgehend aktiven Band- Mäjesty keine Illusionen machen. Mischung hinzubekommen.“ hat der Sänger die Anfänge seiner Band
Mitgliedern, und überzeugte sie davon, Die Welt hat sich weitergedreht Allzu experimentell klingt NO in Toronto in bester Erinnerung. „Sie wird
mit Infernäl Mäjesty weiterzumachen. und nicht gerade auf ein Comeback GOD jedoch nicht. Aber das den Löwenanteil in dem autobiografischen
Überliefert ist es zwar nicht, jedoch ist der Kanadier gewartet. Darin könnte ihr ist vollkommen okay und wird auch von Buch einnehmen, das ich gerade schreibe.“
davon auszugehen, dass die beiden alles größtes Kapital liegen: Ein knackig hartes, niemandem erwartet. „Um voranzukommen, Erstmals werden dann also die Geschichten
andere als böse über diesen Weckruf waren. blasphemisches und offen USA-kritisches muss man sich manchmal darauf besinnen, aus der legendären Kneipe Larry’s Hideaway
Das letzte Album ONE WHO POINTS AT Album wie dieses hätten die wenigsten wo man herkommt“, erklärt der Sänger die ans Licht dringen, die 1986 schließen musste
DEATH erschien – noch mit Bailey – 2004. erwartet. Das Überraschungsmoment unverhohlene Old School-Attitüde. „Wir und davor ein Zuhause für Bands von
Danach war nicht mehr viel zu holen bei der ist zweifelsfrei auf ihrer Seite – von der wollen noch für viele weitere Jahre Musik Infernäl Mäjesty bis Nick Cave & The Bad
Legende, die mit ihrem 1987er-Debüt NONE ungebrochenen Popularität des Genres ganz machen und fühlen uns erstmals wieder Seeds war. „Außerdem werde ich erzählen,
SHALL DEFY einen echten Meilenstein der zu schweigen. „Thrash musste schon einiges bereit, das auch zu tun.“ Er scheint es ernst wie wir mal in der gesamten Stadt auf der
Thrash-Geschichte abgeliefert hatte, aber nie durchmachen“, so Bailey, „aber hat immer zu meinen: Schon jetzt ist das nächste schwarzen Liste standen. Alles“, verspricht
wieder daran anknüpfen konnte. Und, um es einen Weg gefunden, Groove und Härte zu Album THE ATROCITIES OF MAN mehr er, „wird enthüllt werden.“ Da hat jemand
kurz zu machen: Auch ihr viertes Album NO vereinen. Diese Musik bringt die Menschen oder weniger fertig, und wie auch NO GOD offensichtlich großen Nachholbedarf.
GOD schafft dies nicht. Es ist jedoch locker zusammen. Für mich ist Thrash Metal der wird es keine Scheu vor tagesaktuellen BJÖRN SPRINGORUM

METAL HAMMER 57
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
SOUL DEMISE

Durch dick und dünn


2017 entpuppt sich als hervorragendes Jahr für Death Metal aus deutschen Landen. Erst kürzlich meldeten
sich Disbelief nach siebenjähriger Studiopause erstarkt zurück, nun ziehen SOUL DEMISE nicht minder
eindrucksvoll nach: Mit THIN RED LINE überwinden die Oberpfälzer Melodic-Deather persönliche Tiefschläge und
veröffentlichen ein Album, das gleichermaßen von alten Werten, aufgestauter Wut und frischem Wind profitiert.

P
 
rivate und gesundheitliche Probleme – Soul Klar denken zu können, ist eine Seltenheit geworden. Es Arrangements nicht zuletzt dank Tue Madsens druckvoller
Demises sechstes Studioalbum stand lange kommt einem vor, als verblöde man immer mehr. Solange Mix- und Mastering-Handschrift noch ein Fünkchen
Zeit unter keinem guten Stern. „Es gab eine man die Ursachen nicht versteht, wird sich nichts ändern.“ moderner als zuvor. Insbesondere, wenn die 1993 als
längere Pause, in der wir weder intensiv In der Albumankündigung betonen Soul Demise die Inhuman gegründete und 1998 in Soul Demise umbenannte
an Songs gearbeitet noch uns um Gigs gekümmert Warnsignalwirkung roter Farbe. Die Bayern betrachten Formation mit dicken Breakdowns und Melodien in
haben. Nicht, dass wir gar nichts gemacht hätten, ihr sechstes Langeisen allerdings keinesfalls als ‘Frustration’ Metalcore-Gefilde streift oder in ‘Braindead’
aber wir haben ein paar Gänge heruntergeschaltet“, Konzeptwerk. „THIN RED LINE ist als schmaler Grat zu mit feisten Rock-Passagen überrascht. „Wichtig war
kommentiert Sänger Roman Zimmerhackel die unfreiwillige verstehen, der das Leben von einer auf die andere Sekunde uns, dass Soul Demise aus den Boxen kommt, ohne dass
Veröffentlichungsleere seit SINDUSTRY (2010). „Ich schlagartig verändern kann“, erklärt Roman. „Das Thema wir uns selbst kopieren“, sagt Roman. „Wir versuchten,
möchte ungern näher auf die Probleme eingehen, da sie begleitet mich seit langer Zeit. Schon ‘The Tempest’ von die Spannungsbögen noch mehr aufzubauen, um zum
sehr privat sind. Jedenfalls war klar, dass wir Soul Demise unserer 2009er-Platte ACTS OF HATE handelt richtigen Zeitpunkt wieder Gas zu geben.
vorübergehend auf Eis legen mussten. Eine Auflösung kam beispielsweise vom Herzinfarkt meines Vaters. Dabei gaben wir den einzelnen Passagen
aber nie in Frage – in 24 Jahren Band-Geschichte geht Wäre er gestorben, müsste er jetzt nicht in einem wesentlich mehr Luft zur Entfaltung als
man durch dick und dünn. Ursprünglich hätten die THIN Heim vor sich hinvegetieren.“ THIN RED LINE noch auf SINDUSTRY. Unsere Idee war
RED LINE-Aufnahmen schon Ende 2015 starten sollen. greift diese Erfahrung auf: „‘Live On The Edge’ schon immer, eine perfekte Mischung aus
Leider bekam ich plötzlich extreme Halsprobleme, die das thematisiert das Wissen, dass das Leben, wie Blast, Groove und Melodie zu finden.“
Singen unmöglich machten. Der Scheiß wollte einfach nicht man es gerade führt, eigentlich keine Zukunft Zum Gelingen dieses Vorhabens trug
weggehen. Im Herbst 2016 probierte ich es wieder und hat. Dass man seinen eigenen Körper und Geist quält, auch Neuzugang Dennis Schneider bei. „Dennis ist
begann, mit Arschflattern die CD einzusingen – was zum sich keine Pause gönnt“, erläutert Roman. „Es geht um kein herkömmlicher Bassist, sondern ein absolut geiler
Glück funktionierte.“ ‘Desperate Cry’ schildert jene Angst, die Angst davor, wie eine bestimmte Person zu enden – Klampfer, der kompositorisch einiges auf dem Kasten
nicht mehr singen zu können. Andere THIN RED LINE- in diesem Fall wie mein Vater. Darum, dass man lieber hat. Er leistete einen wesentlichen Beitrag zu THIN
Stücke nutzt Roman ebenfalls als Ventil für aufgestaute vorher sterben würde; darum, zu verstehen, dass man das RED LINE“, lobt Roman. „Für die Band-Atmosphäre
Beobachtungen und Sorgen. „Auch wir sind vor Leben ändern muss, um wieder zur Ruhe zu kommen.“ war und ist es enorm wichtig, dass wir wieder eine
Schicksalsschlägen leider nicht gefeit. Die meisten Texte Die Musik reflektiert diese innere Zerrissenheit: komplett funktionierende Besetzung haben und uns
handeln von mir persönlich. Von Dingen, die ich erlebt oder Aufgenommen in drei Studios, entzündet THIN RED voll und ganz auf das Songwriting konzentrieren
mich stark getroffen und beeinflusst haben“, so der für LINE zwischen schwedischen Melodien, Blastbeats, können.“ Beste Vorzeichen also, um uns ab sofort wieder
Sozialkritik bekannte Frontmann. „‘Braindead’ thematisiert Grooves und geschickt eingeflochtenen Akustikgitarren regelmäßiger mit frischem Elchtod zu beschallen!
beispielsweise Überforderung, die sich in einem breitmacht. ein hochdynamisches Todesfeuer. Teils klingen die DOMINIK WINTER

58 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
FULL OF HELL

Das böse Erwachen


Es gibt Musik, die lässt einen an das Gute im Menschen Traumata. „Ich habe damals privat
einiges durchgemacht und war ziemlich
antireligiöses Album geworden, einfach als
Resultat des aktuellen Zustands der Welt.“
glauben. Und dann gibt es FULL OF HELL. Mit seiner eingenommen von meinen Problemen. Noch nie zuvor konnte man es so
Misanthropie und Religionskritik trifft deren neues Album Das lässt mich heute erschaudern“, erklärt gut nachvollziehen, wenn Dylan Walker
TRUMPETING ECSTASY genau den Nerv der Zeit. der Sänger, und lacht verlegen. „Ich habe von der Menschheit als Pustel auf dem
absolut kein Interesse mehr an Texten, die Gesicht der Erde schreit, von unserer
mit persönlichen Themen zu tun haben Spezies als Krankheitserreger im System

A
 
ngespannt steht Werner Herzog vor den Kopf stoßen wird – selbst in einer und kann mir auch nicht vorstellen, jemals dieses Planeten. Manchmal lässt einem die
im peruanischen Urwald, die Zeit, in der extreme Bands wie Nails wieder über mich selbst zu schreiben. Gesellschaft keine Wahl. „Im Grunde halte
Arme verschränkt, der Blick oder Code Orange auf dem Vormarsch Die Leiden der Welt um mich herum ich mich für eine gut informierte Person
voller Abscheu. Mit seinem sind. „Wir sind immer total gestresst und faszinieren mich viel mehr.“ Und Leid gibt mit einem Bewusstsein für Missstände
dicken deutschen Akzent erklärt er nervös, wenn wir neue Musik schreiben“, es zurzeit weltweit in Hülle und Fülle. auf der Welt – aber anscheinend habe
die Obszönität und Disharmonie des gesteht Walker. „Mit den Jahren haben wir Full Of Hell sind eine religionskritische ich in einer Blase in meiner kleinen
Dschungels und Universums: „Nature allerdings gelernt, uns nicht zu sehr um die Band, das ist recht offensichtlich (auch Punk-Welt gelebt, denn ich hatte viel
here is vile and base. Of course there is Erwartungen der Hörer zu kümmern und wenn es, angesichts von Songs wie ‘The höhere Erwartungen an die Menschheit.“
a lot of misery, but it is the same misery es nicht zu persönlich zu nehmen, wenn Lord Is My Light’, bei dem es ziemlich Umgeben von sozialkritischen linken
that is all around us. The trees here are sie etwas nicht gut finden. Man kann nun deutlich darum geht, sich umzubringen, Freunden und geprägt von jugendlicher
in misery.“ Im nächsten Moment stürzt mal nicht alle glücklich machen. laut Walker immer noch Fans Naivität trafen der Rechtsruck in Europa
alles zusammen unter Drum-Feuer, Dennoch ist es witzig, wenn man gibt, die ihn für einen Christen sowie die neue Welle der Diskriminierung
animalischem Gekeife und lauten Gitarren. als experimentelle und extreme halten). Zwar sollte die Band unter Trump den Sänger wie ein Schlag in
Herzogs Worte, aufgenommen hinter Band etwas Neues versucht, und immer zuerst als künstlerisches die Magengrube. „Niemals im Leben hätte
den Kulissen der legendären Kinski- die Leute trotzdem noch wütend Statement verstanden werden, ich es für möglich gehalten, dass solche
Zusammenarbeit ‘Fitzcarraldo’, sind die werden. Was haben sie denn doch die Reetablierung des Regierungen wie in Osteuropa oder den
perfekte Eröffnung des dritten Full Of erwartet?“, sagt er amüsiert. Christentums als Macht in USA in der westlichen Welt noch mal an
Hell-Albums TRUMPETING ECSTASY. Eine Konstante, auf die man sich der US-amerikanischen Gesetzgebung die Macht kommen könnten“, sagt er. „Es
Mithilfe der Erfahrungen und Lekti- immer verlassen kann, sind die düster- formte eine neue politische Dimension im war für mich ein böses Erwachen zu sehen,
onen aus den Gemeinschaftswerken mit brutalen Lyrics des 27-Jährigen, gezeichnet Schaffen von Full Of Hell. „Es war niemals dass die Menschheit in den vergangenen
dem Experimentalduo The Body und der von Nihilismus, Misanthropie und Teil unserer Agenda, eine antichristliche hundert Jahren kein Stück weitergekommen
japanischen Noise-Legende Merzbow hat Weltschmerz. Wenn man schon im Kindes- Band zu sein“, so der Texter. „Teil meiner ist.“ Und manchmal bleibt einem einfach
der Vierer aus Maryland und Pennsylvania und Jugendalter Edgar Allan Poe und H.P. persönlichen Agenda, seit ich ein Kind war, nichts anderes übrig, als sich Exzentriker
ein neues Werk erschaffen, das Full Of Hell Lovecraft liest, hat das eben seine Folgen. ist es jedoch, zu sagen: ‘Fuck christianity!‘. Werner Herzog anzuschließen: „There is no
zu hundert Prozent repräsentieren soll – Anders als auf dem 2011er-Debütalbum Als wir die Band gestartet haben, war harmony in the universe, we have to get
was schwieriger ist, als es zunächst klingt. ROOTS OF EARTH ARE CONSUMING für mich klar, dass das nicht unser acquainted to this idea that there is no real
„Es gibt keine verbindlichen Vorgaben MY HOME geht es mittlerweile jedoch Hauptaugenmerk sein sollte. TRUMPETING harmony as we have conceived it.“
dafür, was wir als Band machen“, erläutert nicht mehr um Walkers persönliche ECSTASY ist relativ unbewusst ein ziemlich CHRISTINA WENIG
Sänger Dylan Walker am Telefon. „Wir
waren letztes Jahr auf Tour mit Nails und
ich habe mitbekommen, wie eine der
Supportbands, die uns offensichtlich noch
nicht kannte, darüber rätselte, ob wir wohl
beim Publikum ankommen würden, weil
sie überhaupt nicht verstanden haben, was
wir machen. Dadurch habe ich realisiert,
dass viele Menschen, die uns bis vor ein
oder zwei Jahren noch nicht kannten –
und das sind wirklich viele –, vermutlich
Schwierigkeiten haben, uns zu verstehen.
Mit TRUMPETING ECSTASY wollten wir
also eine Art Rahmenwerk schaffen.“
Vielleicht ist deswegen das neue
Album überraschend wenig experimentell
und noisy, dafür mehr denn je fokussiert
auf Death Metal. Möglicherweise aber
auch einfach, weil die Jungs, übrigens
benannt nach einem Entombed-Song,
mittlerweile deutlich bessere Musiker sind
als zur Gründungszeit, als sie teils noch
zur High School gegangen sind und auf
Tour Kleingeld aus den Ritzen fremder
Sofas kratzen mussten, um sich etwas
zu essen leisten zu können. Vermutlich
Foto: R. Haithcock (PR)

ist beides wahr. Eines hat die Band


jedoch auf jeden Fall wieder geschafft:
Ein herausforderndes, extremes Album
aufzunehmen, das einige Leute gehörig

METAL HAMMER 59
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
NIGHTBRINGER

Das Ego-Kollektiv Von einem Bergkaff in Colorado zur weltweit vernetzten Black Metal-Institution:
NIGHTBRINGER wissen nicht nur musikalisch zu überzeugen, sie gestalten auch wichtige Teile
des Szenenetzwerks. Chef KYLE „NAAS ALCAMETH“ SPANSWICK (l.) spricht über das neue
Album TERRA DAMNATA sowie den unliebsameren Teil der generierten Aufmerksamkeit.

K
 
yle ist ein beschäftigter Mann – zumindest fällt mir Nightbringer am einfachsten. Das ist der Stil, in gibt keinen Plan“, erklärt Kyle. „Songs entstehen aus
wirkt das so: Neben dem fünften Nightbrin- den ich hineingewachsen bin, der automatisch kommt unserer kollektiven Vorstellung davon, was Nightbringer
ger-Album erscheinen aktuell die Debüt- und dessen Ideen ich methodisch abarbeiten kann.“ ist und was nicht. Wann sie fertig sind, entscheiden wir
nachfolger seiner Zweit-Band Bestia Arcana Die große Stärke von Nightbringer war seit dem rein emotional.“ Der okkult-esoterische Rahmen, in dem
(HOLÓKAUSTON) und seiner Dritt-Band Excommu- ersten Album DEATH AND THE BLACK WORK 2008 der Nightbringer operieren, entspricht dem Denkrahmen,
nion (THRONOSIS), und demnächst wird er auch noch erkennbar eigene Stil, der einem großen Vorbild hul- dem Weltbild, welches Kyle für sich entwickelt hat:
als Gast auf dem neuen Acherontas-Album zu hören digt: Emperors IN THE NIGHTSIDE ECLIPSE. „Hier muss Nightbringer benutzen nicht Okkultismus als Ausdrucks-
sein. Das Netzwerk bei der Arbeit – aber wie findet er ich unserem früheren Mitglied Nox Corvus danken, er mittel, sie sind okkult. „Die Erfahrung aus dem Prakti-
dazu die Zeit? Und die Riffs? „Was die Zeit angeht, ist entwickelte diesen Stil aus dem Verständnis heraus, zieren okkulter Rituale ist der entscheidende Input für
diese Häufung eher Zufall und der Tatsache geschul- wie stark klassische Musik Emperor, aber zum unsere Musik“, erklärt Kyle, um dann einen
det, dass manche Labels schwer aus dem Quark kom- Beispiel auch Arcturus prägte, und was diese langen Exkurs in die labyrinthische Welt der
men, wenn man ihnen neues Material schickt“, erläu- Bands daraus gemacht haben.“ Es gibt noch verschiedenen Denkschulen zu machen, den
tert Kyle. „Was die Riffs angeht und die Frage, welche eine interessante Parallele zwischen Kyle und ich so zusammenfassen möchte: Es ist mehr
zu welcher Band gehören: Das hat vor allem damit zu Emperors Ihsahn: Beide komponieren ihre als Satanismus, es kommt aus seinem Inneren,
tun, die richtige Grundhaltung zu finden – was haupt- Songs mithilfe von Software, „was dazu führt, und es ist ihm egal, was ihr denkt: „Alles muss
sächlich über die unterschiedliche okkulte Thematik dass ich an der Gitarre ziemlich eingerostet sterben, es gibt keine Alternative. Es kommt
jeder Band funktioniert. Ich arbeite jedes Album wie ein bin“, gesteht Kyle. „Es ist nicht besonders auf die Einstellung im Angesicht dieser Tat-
Projekt ab und lasse mich nicht ablenken. Musikalisch Rock’n’Roll, was wir hier machen.“ Das „Wir“ ist mitt- sache an – auf die Haltung, mit der man ihr begegnet.“
lerweile eine umfangreiche Liste geworden: Offiziell Sicher der kontroverseste Song auf TERRA DAMNATA
sechs Leute, verteilt auf die USA und Europa, dazu eine ist ‘The Lamp Of Inverse Light’ mit Samples des italie-
enge Vernetzung mit Enthroned, Sargeist, Lvcifyre... Die nischen Esoterikers und Philosophen Julius Evola, der
Songs stammten früher größtenteils von Kyle, aber das sich selbst einmal als „Superfaschisten“ bezeichnet
hat sich geändert: „VJS, der seit 2009 dabei ist, schrieb hat und in rechten Kreisen großen Einfluss genießt.
ungefähr die Hälfte von TERRA DAMNATA und es ist „Evola war Esoteriker, aber er beschäftigte sich auch
erschreckend, wie gut er meinen Stil imitieren kann.“ mit Politik. Nightbringer sind eine esoterische Band,
HIEROPHANY OF THE OPEN GRAVE setzte 2011 den aber wir beschäftigen uns nicht mit Politik. Mir ist klar,
Standard der derzeitigen dass man uns Evolas politische Ansichten ankreiden
Bandsounds. TERRA wird, aber wir fühlen uns nicht schuldig, nur weil wir
DAMNATA scheint seine Stimme zu esoterischen Themen nicht ignorieren“,
einige Elemente erklärt Kyle schroff dazu. Man sieht: Okkultismus ist eine
davon aufzugrei- egogetriebene Veranstaltung. Schismen sind die Norm, weil
fen, etwa die die Erfahrung aus dem Praktizieren der diversen Rituale
im Vergleich zu nicht validierbar ist – alles bleibt in der Egosphäre. Genau
EGO DOMINUS dieses Validierungsproblem geht Kyle mit Nightbringer
TUUS wieder an: Die Band ist die Kanzel, das Kollektiv seine Bestäti-
kompakteren gung. In diesem Sinn ist es tatsächlich keine politische
Songs. Aber Veranstaltung, aber sehr angreifbar, eben weil die Kritik so
das ist alles dicht an den persönlichen Motiven der Künstler angreift.
Zufall: „Es ROBERT MÜLLER

60 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
GHOST BATH

Depression
Black Metal und Freude passen nicht zusammen. Die US-amerikanische Band
in drei Akten ich die Songs anschließend noch mal überarbeiten würde,
würden sie erstens eher schlechter als besser werden, und
GHOST BATH verbindet auf STARMOURNER trotzdem beides miteinander – und zweitens auch nicht mehr aufrichtig sein. Ich will, dass jeder
erschafft damit das schwermütigste Album ihrer Karriere. Song widerspiegelt, wie ich mich im Moment des Schreibens
gefühlt habe.“ Zwar hat Mikula mittlerweile eine Band um
sich versammelt, doch dabei handelt es sich vorrangig um

D
 
antes
ntes ‘Göttliche Komödie’ ist eines der bedeu- der Kreativkopf, der bis in seine Jugend selbst Christ war, Studio- und Live-Musiker, die keinen kreativen Input haben.
tendsten Werke der Weltliteratur, wertvolles jedoch das Bild tragischer Figuren: „Der christlichen Mytho- Dass es für Außenstehende durchaus herausfordernd
Zeitdokument, und gleichzeitig Anstoß- und logie zufolge haben die Menschen einen freien Willen, doch sein kann, seine kreative Vision nachzuvollziehen, liegt
Höhepunkt der italienischen Dichtung. In seinem die Engel sind zur ständigen Gottesverehrung verpflich- nicht nur daran, dass der Musiker mit einem Abschluss in
Text steigt der Dichter von der Hölle („Inferno“) zum Läu- tet. Ich halte das für ziemlich deprimierend“, erklärt er. Psychologie seine Songs als Mittel zur Bewältigung seiner
terungsberg („Purgatorio“) und schließlich in den Himmel Anders als auf MOONLOVER verwendet Mikula auf Depressionen nutzt, sondern auch daran, dass er als Synäs-
(„Paradiso“) auf. Seit Jahrhunderten Inspiration für die STARMOURNER Lyrics. Wo er einst nur emotional aufgela- thesist Klänge anders wahrnimmt. „Musik ruft lebhafte
literarische Welt, ist die ‘Divina Commedia’ auch lose Vor- dene Schreie von sich gab, verarbeitet er nun Text-Passagen Bilder in mir hervor. Erst neulich hat mir ein Freund Aphex
lage für eine Albumtrilogie des selbst ernannten „Suicidal der albumbegleitenden Geschichten in seinen Songs. „Ich Twin vorgespielt – und ich hatte sofort arktische Welten
Depressive Black Metal“-Projekts Ghost Bath. Doch wäh- habe auf MOONLOVER keine Lyrics verwendet, weil die voller Eis und Schnee vor Augen“, erklärt er. „Wenn ich
rend uns Dante mit seiner Dichtung in die höchsten Höhen Songs offen und abstrakt sein sollten und eine für die Hörer Musik schreibe, habe ich ein bestimmtes Bild im Kopf, das
des Paradieses führt, wird die Trilogie von Band-Kopf Dennis frei interpretierbare Bedeutung haben“, erklärt er ich vertonen will. Das ist es auch, was ich am
Mikula mit dem Inferno enden. 2015 mit dem „Purgatorio“- seine Intention. „Einer meiner größten Einflüsse Black Metal mag: Meiner Meinung nach gibt es
Äquivalent MOONLOVER begonnen, verarbeitet Mikula, in diesem Aspekt sind Sigur Rós. Ich liebe es, wie keine andere Musikrichtung, bei der es so stark
der unter dem Künstlernamen Nameless agiert, auf seinem sie ihre Stimmen wie Instrumente benutzen und um Atmosphäre und Stimmungen geht.“ Doch
neuen Album STARMOURNER anhand der biblischen Mytho- einfach das singen, was sich für den Song richtig obschon Dennis Mikula Black Metal mag, mag
logie Gefühle wie Ekstase und Euphorie, um uns schließ- anfühlt.“ Zugegeben: Hört man das ekstatische, der ihn nicht unbedingt zurück. Das ist ja nicht
lich mit seinem dritten Album so tief wie möglich fallen zu unartikulierte Gekreische des US-Amerikaners, trve, höchstens Hipster-Blackgaze, genau genom-
lassen. „Es geht nicht direkt um das Paradies oder Glück, kann man sich gelegentlich das Grinsen nicht men aber einfach nur Quatsch. Denn jetzt, da
immerhin will ich immer noch mit jedem Album die Gefühls- verkneifen. Doch für Mikula ist jede Reaktion eine gute es um Ekstase und Euphorie geht, ist es nicht mal mehr
welt von Depression und Sorge erkunden“, beschwichtigt Reaktion. Hauptsache, man fühlt irgendetwas bei dem, was morbide und melancholisch. Schreit’s aus den Tiefen des
der Musiker am Telefon. Es ist ein Uhr mittags in seiner Hei- er tut. „Natürlich ist es merkwürdig“, gesteht er ein, und Internet. Dabei hat es der US-Amerikaner durchaus auf
mat Minnesota, er ist gerade erst aufgestanden – in seiner lacht verlegen. „Aber ich bin eben gerne merkwürdig.“ Als diese stilistische Herausforderung angelegt, und erklärt
Welt ticken die Uhren eben anders. „Ich kann es schwer merkwürdig kann man auch Dennis Mikulas Arbeitsweise weiter: „Für mich ist das immer noch Depressive Suicidal
erklären, aber ich wollte sozusagen Depressionen aus der bezeichnen: Der Musiker ist permanent am Schreiben, ver- Black Metal. Je fröhlicher die Musik klingt, desto deprimie-
Perspektive von Engeln, Ekstase und dem Himmel erfor- bringt zu Hause ganze Nächte mit dem Aufnehmen neuer render ist sie für mich, denn sie zeigt mir: Das ist Freude.
schen. Der Erzähler des Albums ist umgeben von Freude Songs. MOONLOVER war innerhalb von sieben Tagen fertig, Das ist es, was du nicht haben kannst.“ Oder, wie er es
und Glück – er sucht und sehnt sich danach, kann aber kein an STARMOURNER arbeitete er etwa zehn Tage – inklusive selbst in der Parabel zum Song ‘Ambrosial’ beschreibt:
Foto: A. Scherzberg (PR)

Teil davon sein.“ Zu jedem Song hat Dennis Mikula eine Studiozeit. „Wenn ich mich deprimiert oder schlecht gelaunt „Jeder Kreis empfängt ihn mit Wärme und offenen Armen.
kleine Geschichte geschrieben, die sich mit der Hierarchie fühle, setze ich mich mit meiner Gitarre an den Computer Er schaut hinaus aus dem gewaltigen Wirbel himmlischer
der Engel beschäftigt. Seine Interpretation des Himmels ist und schreibe“, erläutert er. „Normalerweise brauche ich für Wesen. Sie erfüllen den Kosmos, so weit er sehen kann,
dabei eine wörtliche: Die Parabeln spielen im Universum, einen kompletten Song etwa fünf Stunden. Ich arbeite sehr in jede Richtung. Nie zuvor fühlte er sich so allein.“
umgeben von Sternen. Statt vollkommener Wesen zeichnet schnell, und dann ändere ich daran auch nichts mehr. Wenn CHRISTINA WENIG

METAL HAMMER 61
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
Undurchdringbar
eindringlich
Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Nach Jahren der Unsicherheit ballern NOCTE OBDUCTA Werk um Werk
heraus und schwimmen sich von den Schatten ihrer Vergangenheit frei – hinein in neue Finsternis.
Vordenker MARCEL „TRAUMSCHÄNDER“ BREUER führt uns durch das titelgebende TOTHOLZ.

D
 
ichter, Denker, Deutschpoeten, Doppelalbums gedacht war. Dennoch besondere Rolle für die Band-Geschichte mehrerer Werke an frühere Zeiten, als
Düsterromantiker – auf Nocte gehören TOTHOLZ (EIN RAUNEN AUS DEM spielen. Bei einem Teil der Lieder auf dieser Rhythmus für die Band ganz normal
Obducta trifft all dies zu. Die KLAMMWALD) und sein Vorgänger weder TOTHOLZ ist das auch so, andere haben war. Die derzeitige Effizienz hat Breuer
Mitte der Neunziger Jahre ins thematisch noch musikalisch zusammen, mit diesem losen Gerüst nichts zu tun. zufolge jedoch nichts mit der – in der
Leben gerufene Gruppe war schon immer erklärt der Nocte-Vater: „MOGONTIACUM Somit ist der Bezug nicht mehr gegeben.“ Vergangenheit nicht immer gegebenen
anders, lässt sich schwer (be)greifen, und war ein vertracktes, selbstreferenzielles – internen Stabilität zu tun: „Ohne jede
noch schwerer verstehen. Bereits im Inter- Konzeptalbum. Der zweite Teil sollte Schwarzmetall und Sphärisches Wertung sehe ich keine harmonischere
view zum letztjährigen, labyrinthischen ursprünglich aus Liedern bestehen, die Band als zur Zeit unserer Rückkehr auf
MOGONTIACUM (NACHDEM DIE NACHT – an den selbstreferenziellen Charak- Auch ohne konzeptuellen Zusammenhang die Bühne 2012; wir haben allerdings
HERABGESUNKEN) kündigte Band- ter angelehnt – auf bestimmte Punkte zwischen MOGONTIACUM und TOTHOLZ tatsächlich die stabilste Besetzung
Gründer Marcel Breuer einen Nachfolger innerhalb der Band-Biografie eingehen erinnern Nocte Obducta mit der seit unserer Gründung“, reflektiert der
an, der ursprünglich als zweiter Teil eines oder hinsichtlich ihrer Entstehung eine aufeinanderfolgenden Veröffentlichung Multiinstrumentalist, der negativen

62 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
NOCTE OBDUCTA

ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246


© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
NOCTE OBDUCTA
Input für seine Musik braucht, diesen Kopf und hat immer auf eine musikalische
aber nicht in internen Ärgernissen Umsetzung gewartet. Zur Entstehungs-
sucht, die ihm nur „tierisch auf die Eier zeit war das Lied für mein zu Hause
gehen“. Dabei sorgten interne Querelen betriebenes Black Metal-Projekt Totholz
sowie Unsicherheiten bezüglich der gedacht“, erinnert sich der Songwriter.
stilistischen Ausrichtung nie für eine Überhaupt ist die Nocte-Vergangenheit auf
Beeinträchtigung seines schöpferischen TOTHOLZ präsent: Neben erneuten, aber
Geists: „Kreativität war nie das Problem“, nicht ganz so ausgeprägten Referenzen auf
hält der Musiker fest. „Es ist tatsächlich frühere Werke findet sich das älteste Riff in
so, dass ich in den Jahren nach NEKTAR ‘Liebster’, während das instrumentale Intro
und SEQUENZEN EINER WANDERUNG ‘Innsmouth Hotel’ als ältestes komplettes
(Nocte-Alben von 2004/2005 und Lied auf die Zeit von TAVERNE (2000)
2008 – Anm.d.A.) dazu neigte, alles datiert – und sich auf die Erzählung ‘The
zu zerdenken und auf bessere interne Shadow Over Innsmouth’ von H.P. Lovecraft
sowie externe Bedingungen zu warten. bezieht. Dieser treibt, wie Kollege Edgar
Aber das hat nie die Kreativität gebremst, Allan Poe, gerne sein Unwesen in Nocte-
sondern lediglich die finale Umsetzung Stücken: „Sie sind nicht unbedingt als

Tod der alten Schule


auf Tonträgern. Irgendwann kommt der Vorlagen wichtig, aber die Welten von
Punkt, an dem man sich eingesteht, dass Lovecraft und Poe sind ein bedeutsamer
man mit dem arbeiten muss, was man an Einfluss, weil ich seit Teenager-Zeiten
Zeit und sonstigen Voraussetzungen hat. regelmäßig dort unterwegs bin. Des-
Ich habe daher nach MOGONTIACUM wegen kommen solche Quer verweise
beschlossen, das Tempo ohne Rücksicht automatisch“, stimmt der auch von der
auf Verluste wieder anzuziehen – Nachtromantik beeinflusste Poet zu, Es kann einem zu denken geben, wenn ein aktueller Retro-Trend länger „hot“ ist als das
offensichtlich hat es funktioniert.“ der manchmal eigene Gedichte vertont, Original aus den Neunzigern. In Sachen Old School-Swedeath sieht das so aus –
Auch klanglich sind Nocte Obducta diesmal aber explizit Song-Texte schrieb. zumindest, wenn man den Fokus auf die Ereignisse vor Entombeds WOLVERINE BLUES
wieder bei sich angekommen: Die Gruppe „‘Totholz’, ‘Trollgott’ und ‘Wiedergänger legt. Auf der anderen Seite ist in bester postmoderner Ästhetisierung deren typischer
wagte trotz ihrer ursprünglich schwarz- Blues’ sind sehr naturbezogene Lieder, HM2-Gitarren-Sound längst in den Baukasten des Extrem-Metal gewandert. Bands wie
metallischen Prägung in der Vergangenheit eine Rückkehr zu frühen Tagen ist offen- Trap Them oder auch Black Breath sehe ich nicht im strikten Sinn als Teil der OSDM-
plötzlich spannende, aber nicht nur sichtlich. Während der Blues ein klassisches Bewegung – also als Old School Death Metal.
goutierte Ausflüge in sphärische Bereiche Gruselmärchen darstellt, geben ‘Totholz’
– erst mit dem Nebenprojekt Dinner Auf und ‘Trollgott’ Stimmungen wieder.“ Aber auch das Segment der reinen Ahnenverehrung beweist Steh- beziehungsweise
Uranos, später gar unter eigenem Namen. Letzteres weist dazu auf den (für die Knievermögen. Die erste Hälfte 2017 hat eine erstaunliche Anzahl von Veröffentlichungen
Seit MOGONTIACUM lässt sich eine Rück- Band typischen) Albumuntertitel EIN dieser Art hervorgebracht, die man kritikerseitig zwar immer als „unoriginell“ und „eh
kehr zum Black Metal betrachten; mit RAUNEN AUS DEM KLAMMWALD hin: nicht so gut wie die Originale“ abtun kann, denen ich aber eines genauso kategorisch
TOTHOLZ gehen die Rheinländer ihren „Ein Klammwald wie in ‘Trollgott’ ist ein zugute halten möchte: Diese Musiker machen das, weil sie Bock darauf haben, sie zerlegen
schwarzen Wurzeln auf die Spur: „Es steckte beengter, dunkler Ort, dem aber auch die alten Meister bis ins Detail und arbeiten heraus, was den klassischen Death Metal-
keine Intention im Sinn einer Richtung eine geheimnisvolle Energie innewohnt“, Sound zur Metal-Kultur-Ikone gemacht hat. Das hat gerne etwas von comic-hafter
dahinter“, stellt Traumschänder klar. „Ich verdeutlicht der Texter. „Die Klamm, der Überzeichnung und übertriebener Ernsthaftigkeit, macht aber zumindest mir beim
hatte nach MOGONTIACUM das Bedürfnis, Fluss, dann die offene Landschaft und Anhören fast immer unkompliziert Spaß.
diese Art von Album zu machen der Horizont haben hier eine
und wusste, dass der zeitliche gewisse Richtung, ein Ziel: Es geht Wenn bereits die Bandfotos als digitales Faksimile der im letzten Jahrtausend üblichen
Rahmen realistisch ist. Ich habe um Tatendrang, Schaffenskraft Schwarz-Weiß-Abzüge mit Band- und Label-Logo daherkommen, reden wir von echter
außerdem das Gefühl, dass und tatsächlich viel Zuversicht. Hingabe. Tomb Mold aus Kanada mixen Proto-Death Metal mit alten Carcass und einer
wir als Kollektiv geschlossener ‘Trollgott’ ist sicher eines unserer guten Dosis Dismember: PRIMORDIAL MALIGNITY (Blood Harvest) ist schnell, extrem roh
hinter dem Album stehen, als es positivsten Lieder überhaupt. und low-fi – und echt klasse.
zuletzt der Fall war.“ Den Grund Demgegenüber behandelt ‘Die
dafür, dass Nocte Obducta wie gewohnt Kirche der wachenden Kinder’ das lauernde Neben Vanhelgd meine Lieblinge für supercatchy Riffs
keinen reinen Black Metal, sondern eine (Ge)wissen einer Spaßgesellschaft in in der brodelnden Todessuppe sind Mordbrand, die
ganz eigene Mischung fabrizieren, sucht Zeiten allgemeinen Niedergangs, und ‘Ein mit WILT (Carnal) mal wieder ein paar eigene Akzente
Breuer vor allem bei sich selbst: „Es ist stählernes Lied’ das selbst verschuldete in den Retro-Sound einbringen. Ein wenig Crust, ein
die Musik, die ich machen will. Wir sind Ende einer guten Zeit, während in wenig Prog, und sogar ein Klavierstück gibt es, ohne
seit der Gründung 1993 vornehmlich eine ‘Liebster’ ein Kriegsschiff versinkt.“ Mordbrand dass die Schweden ihr Erbe verleugnen würden.
Metal-Band. Ich hatte aber auch schon Obskur, aber brillant; undurchdringbar,
immer ein Faible für Sphären, Sound- aber eindringlich – Breuers Texte spie- Auch am so ziemlich anderen Ende der Welt wird eifrig der Entombed-Sound rekonstruiert.
Spielereien, Prog und Psychedelic Rock mit len eine immens wichtige Rolle für Nocte Chiles Soulrot ist mit NAMELESS HIDEOUS MANIFESTATIONS (Memento Mori) zwar nicht
ein paar Ausflügen in den Punk, um nur Obducta, heben die Band von der Masse der ganz große Wurf gelungen (dazu fehlen die zwingenden Songs), aber was Attitüde und
die offensichtlichsten Einflüsse zu nennen. ab. Selbst Fans, die sich seit Jahrzehnten puren Einsatz angeht, lässt dieses Debüt die Pommesforke
Die jeweilige Ausprägung ist sowohl mit dem Gesamtwerk beschäftigen, rätseln aus der Faust schnellen.
der gegenwärtigen Laune als auch der über genaue Bedeutungen und Hinter-
Machbarkeit geschuldet; dazu zählt auch gründe; eine oberflächliche Beschäftigung Schon in einer der vergangenen Ausgaben besprochen
die Frage, ob ein Konzept zugrunde liegt.“ mit der Band ist sowieso unmöglich und wurde II: MORPHOSIS (Dark Descent), das Zweitwerk der
scheitert meist schon an den kryptischen, Finnen Lantern. Ich erlaube mir, den damals gedruckten,
Natur und Nachtromantik meist zweiteiligen Albumtiteln. Mittel zum eher lauwarmen Worten meine überaus positive Wertschät-
Zweck, um den Kreis der Avantgardisten, zung gegenüberzustellen. Das ist progressiv auf Old
Dies ist bei TOTHOLZ nicht der Fall, auch die sich selbst nicht als solche begreifen, School-Art, mischt thrashige, oft seltsame Riffs in den
wenn sich geheimnisvolle Natur- exklusiv zu halten? „Nein. Das geschieht klassischen Duktus – so ein bisschen wie (alte) Vader auf
begegnungen wie ein düsterer Faden durch nur, weil wir es künstlerisch so wollen“, komischen Drogen. Skelethal
das Werk ziehen. Beim Schreiben flossen meint Traumschänder. „Man ist sich der
Natur und Stimmungen ein, Breuer betont Konsequenzen bewusst, aber eine Limitie- Zuletzt noch Frankreichs Beitrag zu dem Ganzen: Skelethal haben den HM2-Ton perfekt
aber auch sentimentale Erinnerungen an rung der Hörerschaft ist nicht das erklärte drauf und laden auf ihrem Debütalbum OF THE DEPTHS... (Hell’s Headbangers) zur
die Zeit der LETHE-Aufnahmen (Debüt von Ziel – nur eine logische Konsequenz, Swedeath-Party der Extraklasse: Entombed, Carnage & Co., gebadet in amtlich fauliges
1999): „Das dem Lied zur Seite gestellte mit der ich sehr gut leben kann.“ Miasma, sorgen für Eins-a-Gruftialarm.
Foto im Booklet ist seit damals in meinem KATRIN RIEDL ROBERT MÜLLER

ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246


von zu viel Disney-Doom nicht sämtliche Befürworter der zu werden. Wieder kompakter
ersten Stunde vollends überzeugen. aufbrausend stehen im Anschluss
Gut, dass sich die Neben-Band des Rainbow respektive Dio-Sabbath
unlängst noch mit The Doomsday dem dynamischen ‘The Sky At The
Kingdom aktiven Candlemass- Bottom Of The Sea’ Pate. ‘When
Bassisten und -Chefs Leif Edling Breath Turns To Air’ hingegen
auf HURRICANES AND HALOS schwimmt mit gesanglicher
nicht nur qualitativ rehabilitiert, Gänsehautleistung im wunderbar
sondern auch wieder deutlich soul-beseelten Strom der zuletzt
spannendere andere Einflüsse nur von Rival Sons so gekonnt
inkorporiert. Bereits das eröffnende besetzten Retro-Balladenkunst und
‘Into The Fire/Into bietet Sängerin
The Storm’ offeriert Jennie-Ann
Früh-Siebziger-Deep Smith trotz aller
Purple-Orkanstärke inhaltlicher
mitsamt orgiastischem Intimität und
Orgelbrausen und Fragilität (der Song
bleibt beileibe keine ist ein Requiem für
Einzelerscheinung, Gitarrist Marcus
schwingt sich darauf Jidells verstorbenen
das Jefferson Vater) die verdient
Airplane-beflügelte große Bühne für
‘The Starless ihr Gesangstalent.
Sleep’ doch schon Genauso gebührt
zu psychedelisch allerdings auch
hymnischen Höhen auf. Mit der Entscheidung Respekt,
‘Road To Jerusalem’ und Smiths Stimmvermögen auf dem
AVATARIUM
1
Led Zeppelin-inspiriertem, beschließenden Instrumental
■ Hurricanes And Halos orientalischem Ornament und Titelstück nicht einzusetzen,
Platz

Classic Rock 5 folgt die erste – ungewohnte – sondern das wabernde, zither-
Songwriting 5 + Sound 5 + Hörspaß 5 ø = 5,00 stilistische Überraschung, nur hafte sphärische Melancholiemotiv
NUCLEAR BLAST/WARNER (8 SONGS / VÖ: 26.5.)
um von den strukturell sich von kaskadierenden
clever schlängelnden, Tempi Gitarrenharmonien tragen zu

N
und Stimmungen jonglierenden, lassen. Wer bislang zum jüngeren
ach einer starken EP- durchwässerte und sich progressiven Ausuferungen des Classic Rock-Alterswerk von Europe
Vorlage und einem mancherorts fast schon im neunminütigen Opus’ ‘Medusa verzweifelt das Pendant unter
ebensolchen Debüt Nightwish-haften Metal-Musical Child’ als Herzstück und klarem weiblicher Vokalführung gesucht
konnte das insgesamt verzettelnde zweite Album THE kompositorischem Höhepunkt hat, dürfte hiermit fündig werden.
durchwachsene, GIRL WITH THE RAVEN MASK (2015) des Albums noch übertrumpft FRANK THIESSIES

Während AVATARIUM und THE GIRL WITH THE RAVEN MASK sofort einschlugen und in meiner Playlist Auf ihrem dritten Album liefern die schwedischen Doom-Rocker um Leif Edling ein Hit-Feuerwerk ab, das
noch immer weit oben stehen, sprang der Funke bei HURRICANES AND HALOS nur schleppend über – ihre beiden bisherigen gutklassigen Scheiben locker in den Schatten stellt. Songs wie das mitreißende
lediglich der offenkundige Hit ‘Medusa Child’ zündete sofort. Doch dank der Fülle von Einflüssen und ‘Into The Fire/Into The Storm’, das monumentale ‘The Starless Sleep’ oder das verstörende ‘Medusa
musikalischen Schichten entwickelt sich auch Avatariums drittes Werk nach mehreren Durchgängen zur Child’ belegen, dass die Stockholmer noch lange nicht alles gesagt haben. Sollten sie dieses sehr hohe
Goldgrube für genre-tolerante Hörer und audiophile Träumer. Niveau durchgehend auf einem Album halten können, steht uns ein echtes Meisterwerk ins Haus.
Katrin Riedl (5 Punkte) Marc Halupczok (5 Punkte)

Packte mich beim Debüt noch jeder Song, plätscherte mir auf dem (immer noch tollen!) Zweitwerk
Dass Avatarium die Dauer-Soundcheck-Sieger Anathema diesen Monat schlagen, beweist: Leif
zu viel dahin. Mit HURRICANES AND HALOS kriegen Avatarium die Kurve und können wieder durch-
Edling ist es gelungen, jenseits von Candlemass eine Band zu etablieren, die Fans aller Genres – von
gehend begeistern. Die Mischung aus doomigem Retro und hittigen Hymnen sowie das Miteinander
extrem bis klassisch rockend – vereinen kann. Und das, ohne jemals anbiedernd zu klingen. Dafür
aus himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt passen perfekt! Hoffentlich können sich Avatarium
gebührt ihm und seinen Mitstreitern Marcus Jidell & Co. fetter Applaus.
hiermit endgültig als feste Doom Metal-Größe etablieren.
Petra Schurer (6 Punkte
Sebastian Kessler (6 Punkte)

DIE SOUNDCHECK-SIEGER DER VERGANGENHEIT


VOR 10 JAHREN: JUNI 2007 VOR 20 JAHREN: JUNI 1997
Paradise Lost IN REQUIEM ø = 4,86 The Gathering NIGHTTIME BIRDS ø = 5,50
Willkommen zurück! Mit IN REQUIEM retten Paradise Lost ihren Ruf in der Dass sich The Gathering vor CRYPTIC WRITING (Megadeth) und ALBUM OF THE
Metal-Welt. Nach elektronischen und poppigen Experimenten kehrt hier, wie be- YEAR (Faith No More) platzieren konnten, sagt viel darüber aus, wie breit Rock und
reits auf dem band-betitelten 2004er-Vorgänger angedeutet, Härte und Schroff- Metal damals aufgestellt waren – und natürlich auch über die Qualität des Albums!
heit zurück – die Briten etablieren sich umgehend wieder als Könige des Gothic Als direkter Nachfolger von MANDYLION hatte es NIGHTTIME BIRDS gewiss
Metal. Wohin die Reise nach dem Death Metal-beeinflussteren THE PLAGUE nicht leicht, überzeugte aber mit seinen kompakteren Songs und natürlich der
WITHIN (2015) wohl führen wird? unvergleichlichen Anneke Van Giersbergen – und tut dies auch heute noch.

VOR 15 JAHREN: JUNI 2002 VOR 25 JAHREN: JUNI 1992


Sentenced THE COLD WHITE LIGHT ø = 5,50 W.A.S.P. THE CRIMSON IDOL ø = 5,30
Dark schlägt True! Sentenced verweisen mit THE COLD WHITE LIGHT Dio (KILLING THE Was für ein Monat! Wer immer noch glaubt, Metal sei mit Beginn der Neunziger unmittelbar tot
DRAGON) und Rage (UNITY) auf die Plätze. Man kann hier wohl vom Höhepunkt ihrer gewesen, möge sich diesen Soundcheck ansehen: Candlemass mit CHAPTER SIX, Iron Maiden mit
Karriere sprechen: Mit unter anderem ‘Cross My Heart And Hope To Die’ sowie ‘Excuse FEAR OF THE DARK und REVENGE von Kiss mit einem Schnitt von 4,80 gemeinsam auf Platz drei,
Foto: L. Linstruth (PR)

Me While I Kill Myself’ finden sich einige ihrer besten Songs, die heute noch so gut klin- gefolgt von unter anderem Testament (THE RITUAL), Tankard (STONE COLD SOBER) und Paradise
gen wie vor 15 Jahren; und wenige Jahre später war mit THE FUNERAL ALBUM (2005) Lost (SHADES OF GOD) – das ist doch auszuhalten. Dass Blackie Lawless mit diesem überlebens-
auch Schluss bei den Finnen. Sie fehlen. großen Konzeptalbum die Soundcheck-Krone aufgesetzt bekommen hat, sei ihm gegönnt.

Alles aus 40 Jahren Musikgeschichte findet ihr unter www.metal-hammer.de/das-archiv

72 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
DIE NOTEN: IDEALFALL GLÜCKSFALL BEIFALL NORMALFALL ZWISCHENFALL REINFALL DURCHFALL

JUNI

2017 DURCHSCHNITT
Thorsten
Zahn
Sebastian
Kessler
Lothar
Gerber
Katrin
Riedl
Matthias
Weckmann
Frank
Thießies
Enrico
Ahlig
Petra
Schurer
Eike
Cramer
Robert
Müller
Matthias
Mineur
Florian
Krapp
Marc
Halupczok

Avatarium 4,85 6 6 5 5 4 5 5 6 4 4 4 4 5
1 HURRICANES AND HALOS
The Night Flight Orchestra 4,77 5 4 5 5 6 6 3 5 5 3 6 4 5
2 AMBER GALACTIC
Sólstafir 4,62 5 5 5 5 4 6 6 5 3 5 4 3 4
3 BERDREYMINN
Dragonforce 4,46 4 5 5 5 5 4 5 3 6 2 5 4 5
4 REACHING INTO INFINITY
Anathema 4,31 5 4 4 4 6 3 5 6 3 5 5 2 4
5 THE OPTIMIST
Tankard 4,31 5 5 4 5 4 4 3 4 3 4 4 5 6
ONE FOOT IN THE GRAVE
Soul Demise 4,23 5 6 4 4 3 3 3 6 5 4 3 5 4
7 THIN RED LINE
Dream Evil 4,15 5 5 4 5 4 4 3 4 4 3 4 4 5
8 SIX
Vallenfyre 4,15 6 5 3 5 3 3 4 5 3 6 2 4 5
FEAR THOSE WHO FEAR HIM
Danzig 4,08 5 4 4 4 4 5 5 4 3 4 3 4 4
10 BLACK LADEN CROWN
Miss May I 4,08 5 5 4 3 6 3 3 4 6 3 3 5 3
SHADOWS INSIDE
Below 3,92 4 4 4 3 4 4 3 4 3 4 5 4 5
12 UPON A PALE HORSE
Kobra And The Lotus 3,92 3 4 4 4 5 4 3 3 5 3 4 4 5
PREVAIL I
Adrenaline Mob 3,85 4 4 3 4 5 3 3 4 3 3 6 4 4
14 WE THE PEOPLE
Biters 3,85 4 5 4 3 4 5 3 3 5 3 4 4 3
THE FUTURE AIN’T WHAT IT USED TO BE
Unleash The Archers 3,85 4 4 4 4 2 4 3 4 4 3 5 5 4
APEX
Obey The Brave 3,77 4 4 3 3 4 4 3 3 5 3 4 6 3
17 MAD SEASON
Ajattara 3,77 4 4 4 3 3 3 3 5 3 5 3 4 5
LUPAUS
Nocte Obducta 3,69 4 5 4 6 3 2 2 5 4 4 3 2 4
19 TOTHOLZ (EIN RAUNEN AUS DEM KLAMMWALD)
Sikth 3,69 4 4 5 4 3 3 3 4 5 4 3 3 3
THE FUTURE IN WHOSE EYES?
All That Remains 3,62 4 3 3 3 6 4 2 4 2 3 4 5 4
21 MADNESS
I’ll Be Damned 3,54 3 3 3 3 5 4 2 3 4 3 5 4 4
22 I’LL BE DAMNED
Bloodlights 3,54 3 4 4 3 5 3 2 3 4 2 5 4 4
PULLING NO PUNCHES
Papa Roach 3,46 3 3 4 2 4 2 4 2 6 2 5 5 3
24 CROOKED TEETH
Wednesday 13 3,31 3 3 3 3 4 3 3 3 4 3 4 3 4
25 CONDOLENCES
Alestorm 3,31 3 5 4 4 3 2 4 3 1 2 4 3 5
NO GRAVE BUT THE SEA
Lost Dreams 3,31 2 4 3 5 3 3 4 3 4 3 2 3 4
EXHALE
Ulsect 3,23 3 3 2 2 2 3 2 5 4 5 3 4 4
28 ULSECT
Madlife 3,08 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 4 3 3
29 PRECISION IN THE FACE OF TIME
Seven Kingdoms 3,00 2 3 2 2 3 2 3 2 3 3 4 6 4
30 DECENNIUM

METAL HAMMER 73
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
P L AY L I S T S

THORSTEN ZAHN Beispiel ‘Fucked With An Anchor’). Alestorm


8KIDS AJATTARA bleiben damit Geschmackssache, Fans der
1. Vallenfyre FEAR THOSE WHO FEAR HIM
Denen die wir waren Lupaus Piraten dürfen sich jedoch auf den Höhe-
2. Avatarium HURRICANES AND HALOS Post Hardcore 6 Black Metal 5 punkt deren bisherigen Schaffens freuen.
3. Danzig BLACK LADEN CROWN Songwriting 7 + Sound 6 + Hörspaß 6 ø = 6,33 Songwriting 5 + Sound 5 + Hörspaß 5 ø = 5,00 KATRIN RIEDL
NAPALM/UNIVERSAL (13 Songs / VÖ: 26.5.) SVART/CARGO (9 Songs / VÖ: erschienen)
Enttäuschung: Papa Roach
Es ist vollkommen okay, Ajattara werden
Überraschung: Soul Demise
auch mal Angst zu haben. mit LUPAUS als ALL THAT REMAINS
Vorfreude auf: Cannibal Corpse Über das Gefühl, sich klein „gefährlichste Black Madness
6
Auf dieses Open Air freue ich mich diesen Sommer zu fühlen, singen 8Kids. Die
17 Metal-Band Finn- Metalcore

Platz
Lieder von DENEN DIE WIR lands“ angepriesen Songwriting 6 + Sound 5 + Hörspaß 6 ø = 5,66
am meisten: Sweden Rock
WAREN handeln von ehemaligen Partnern, – okay, vielleicht ELEVEN SEVEN/WARNER (12 Songs / VÖ: erschienen)
Beziehungen und generell der Jugend des etwas dick aufgetra- Mit der Stil-
SEBASTIAN KESSLER Individuums, sind jedoch trotz aller ge- gen, aber in Zeiten bezeichnung muss
sungenen Melancholie immer Songs über alternativer Fakten gerät der Einstieg mit man vorsichtig
1. Avatarium HURRICANES AND HALOS

21
Liebe, da die Worte von Sänger Jonas ‘Saatanan Sinetti’ erstaunlich wortgetreu. umgehen, denn

Platz
2. Sólstafir BERDREYMINN Jakob bittersüß, aber nie fies werden. Und nach sechs Jahren Abstinenz seit dem All That Remains
3. Soul Demise THIN RED LINE Seine Stimme schreit sich durch die Gitar- Vorgänger MURHAT darüber hinaus erfreu- zücken für ihr achtes
Enttäuschung: Papa Roach ren, die eine rockige Interpretation von lich routiniert und kraftvoll, insbesondere Studioalbum das
Post Hardcore sind – und damit eine posi- Sänger Ruojas (unter anderem ex-Amorphis) Stemmeisen und
Überraschung: Miss May I
tivere Grundstimmung innehaben als das hingebungsvolles Geschrei sticht positiv verschaffen sich kreative Freiräume. Frontmann
Vorfreude auf: Stone Sour Minialbum DÄMONEN (2016). Dies zeigt hervor. Bereits mit dem nächsten Song Phil Labonte zufolge basieren die neuen Lieder
Auf dieses Open Air freue ich mich diesen Sommer sich auch an den ausgewählten Singles ‘Ristinkirot’ verlässt das Sextett allerdings nicht mehr hauptsächlich auf Riffs, sondern
am meisten: With Full Force
‘Blitzschlag’ und ‘Zeit’: zwei glatte Pop- ausgetretene Black Metal-Pfade, um im seinen Gesangsmelodien. Eine Folge: So
Hardcore-Nummern, die das Trio nicht Anschluss sogar Klargesang zu verwenden vielseitig klang seine Stimme noch nie. Von
richtig repräsentieren, denn dieses ist – behält dabei aber eine durchweg düstere puren Balladen (‘If I’m Honest’, ‘Far From
LOTHAR GERBER eigentlich undergroundiger. Ganz früher Grundstimmung bei und schwenkt partiell in Home’), einigen Killswitch Engage-Nummern
1. Sólstafir BERDREYMINN
waren 8Kids übrigens eine Skate-Punk- Richtung Death Metal. ‘Amen’ in der Mitte (‘Open Grave’, ‘Halo’) bis hin zu druckvollem
Band, was sich auch jetzt noch ein biss- des Albums entwickelt mörderischen Groove Stadion-Rock (‘Louder’, Titel-Song) präsentiert
2. The Night Flight Orchestra AMBER GALACTIC
chen in ‘Zerbrechen’ durchschlägt: Klang- und einen einprägsamen Chorus, gepaart MADNESS das bislang umfangreichste Arsenal
3. Avatarium HURRICANES AND HALOS fetzen aus einer Zeit, als sie in den kleinen mit sakralem Charme. Im weiteren Verlauf von Emotionen. Bangen, schmachten, hüpfen
Enttäuschung: Anathema Clubs ihrer Heimat Darmstadt gespielt stellen Ajattara ebenfalls ihre finnischen Gene – die Palette ist weit, zumal All That Remains
haben. Oder, als das alljährliche Stadt- mehr und mehr zur Schau; Melancholik und eine Menge Elektronik zuschalten, welche den
Überraschung: The Night Flight Orchestra AMBER
Open Air ein Highlight war. Auch eine getragene Melodieführung gewinnen kurz- Liedern jeweils eine ganz eigene Charakteristik
GALACTIC Vergangenheit, auf die man mit Liebe zeitig an Gewicht, vermögen aber nicht die verpassen. Für meine Ohren steht dem
Vorfreude auf: Stone Sour zurückblicken kann. Dominanz von Ruojas eingangs erwähntem Quartett diese neue Vielseitigkeit hervorragend
Auf dieses Open Air freue ich mich diesen Sommer MORTEN WENZEK exzessivem Gesang aufzubrechen. Unterm zu Gesicht. So viel Spaß mit einem All That
Strich ein starkes Album. Obschon es die ein Remains-Album hatte ich schon lange nicht
am meisten: Rock am Ring und Guns N’ Roses in
oder andere qualitative Schwankung gibt, mehr (wenngleich die Produktion von Howard
Minga ADRENALINE MOB stechen dafür Höhepunkte wie ‘Amen’ oder Benson etwas matt wirkt). MADNESS öffnet
We The People ‘Ave Satana’ ausreichend heraus, um LUPAUS den Fans neue Einsichten auf eine Band,
Heavy Rock 5 guten Gewissens empfehlen zu können. die weit mehr kann als nur den Circle-Pit zu
KATRIN RIEDL
Songwriting 5 + Sound 5 + Hörspaß 5 ø = 5,00 MARTIN WICKLER eröffnen oder sich in Breakdowns zu ergehen.
1. Nocte Obducta TOTHOLZ (EIN RAUNEN AUS DEM CENTURY MEDIA/SONY (13 Songs / VÖ: 2.6.) Damit distanzieren sie den Großteil der
KLAMMWALD) Einst als sogenannte Genre-Konkurrenz musikalisch – wenn sie sich
„Supergroup“ von ALESTORM denn überhaupt noch im Metalcore sehen.
2. Lost Dreams EXHALE
Drummer Mike No Grave But The Sea
4
MATTHIAS WECKMANN

14
3. Sólstafir BERDREYMINN Portnoy (ehemals Folk Metal
Platz

Enttäuschung: Anathema Dream Theater), Songwriting 4 + Sound 4 + Hörspaß 5 ø = 4,33

Überraschung: Mountaineer Sänger Russell NAPALM/UNIVERSAL (10 Songs / VÖ: 26.5.) ANATHEMA
Allen (Symphony Ein bisschen schade The Optimist
Vorfreude auf: Paradise Lost
X) und dem viel ist es schon, dass Rock 6
Auf dieses Open Air freue ich mich diesen Sommer beachteten Gitarristen Mike Orlando sich Alestorm noch Songwriting 6 + Sound 6 + Hörspaß 6 ø = 6,00

25
am meisten: Summer Breeze gegründet, mussten Adrenaline Mob immer als zwei- K-SCOPE/EDEL (11 Songs / VÖ: 9.6.)
Platz

2015 einen Schicksalsschlag verarbeiten: schneidiges (Plastik-) Man erwartet bei


Portnoys Nachfolger an den Drums, AJ Schwert erweisen: Künstlern ja immer,
MATTHIAS WECKMANN Pero (auch langjähriges Twisted Sister- Einerseits macht das dass sie genau

5
1. The Night Flight Orchestra AMBER GALACTIC Mitglied), verstarb im Tour-Bus im Alter fünfte Album der wissen, wie ihre
Platz

2. All That Remains MADNESS


von 55 Jahren an einem Herzinfarkt. Zu schottischen Piraten unbestritten Spaß und Platten zu klingen
allem Überfluss musste im Vorfeld des wartet mit mitreißenden Singalong-Melodien haben und wohin die
3. Anathema THE OPTIMIST
dritten Albums auch noch am Bass Ersatz im traditionellen Klangkosmos auf, die die kreative Reise gehen
Enttäuschung: Papa Roach für Erik Leonhardt (vorher Tantric) gesucht Party-Fraktion früh vor die Festival-Bühnen soll. Doch wie jeder
Überraschung: Darke Complex werden. Dass diese Umstände die Qualität ziehen werden. Zudem gelingt es Christopher andere Mensch auch, wahrscheinlich sogar
der neuen Lieder kaum schmälern, liegt an Bowes und seinen Mannen, sich musikalisch noch stärker als die meisten, leben Musiker mit
Vorfreude auf: Paradise Lost
der außergewöhnlichen Musikalität aller weiterzuentwickeln und fokussiert zu präsen- der Angst, der Unsicherheit, etwas falsch zu
Auf dieses Open Air freue ich mich diesen Sommer Beteiligten. Seit dem Debüt OMERTÁ (2012) tieren; dazu räumt das Quintett Gitarrensoli machen. Den Fans nicht gerecht zu werden.
am meisten: Adria-Urlaub suchen und finden Adrenaline Mob die und neueren Ansätzen wie Growls mehr Anathema bilden hierbei keine Ausnahme – sie
exakte Schnittstelle zwischen modernem Raum ein und produziert nicht zuletzt damit haben viele stilistische Wendungen vollzogen,
und Heavy Rock. Man wird das Gefühl Elemente des Wahnsinns sowie Durchschlags- und nicht alle davon gründen auf bewussten,
FRANK THIESSIES nicht los, dass WE THE PEOPLE komplett kraft auf den Punkt. Stimmige Stücke wie der radikalen Änderungswünschen. Doch in den
1. Jim Jones & The Righteous Mind SUPER NATURAL auf klassischem Songwriting basiert, Titel-Track, ‘To The End Of The World’, ‘Man vergangenen Jahren hat man den Eindruck
2. The Night Flight Orchestra AMBER GALACTIC aber gleichermaßen frisch, lebendig The Pumps’ oder ‘Treasure Island’ zeigen, dass bekommen, dass die Band angekommen ist.
und zeitgeistig wirkt. Das muss man Alestorm durchaus dazu in der Lage sind, ihre Nun den Sound gefunden hat, der zu ihr passt,
3. Sólstafir BERDREYMINN
Adrenaline Mob erst mal nachmachen. eigene Thematik ernst zu nehmen. Großteils der sie verkörpert. Jetzt verfeinern sie ihn –
Enttäuschung: Anathema und Wednesday 13 Fans von Zakk Wylde könnten hier ebenso stehen sich die Schotten jedoch textlich und werden darin immer besser. THE OPTIMIST
Überraschung: Biters THE FUTURE AIN’T WHAT IT glücklich werden wie Anhänger von selbst im Weg und schaffen es nicht, aus ist ein perfektes Beispiel dafür. Inhaltlich
Godsmack oder gemäßigten Avenged ihrem süffigen Blödel-Image auszubrechen: schließen die Briten dabei an A FINE DAY TO
USED TO BE
Sevenfold. Es reicht zwar nicht zu einem Klischeetriefende Fan-Hymnen wie ‘Mexico’ EXIT an. Und musikalisch? Ist THE OPTIMIST
Vorfreude auf: Queens Of The Stone Age Überalbum, aber unter den genannten (Tequila, Kaktus, Tacos) oder Suffgeschichten tatsächlich optimistisch. Natürlich nicht
Auf dieses Open Air freue ich mich diesen Sommer Umständen ist WE THE PEOPLE eine wie ‘Bar und Imbiss’ mögen bei zwei Promille happy, sondern nach wie vor melancholisch,
am meisten: Guns N’ Roses, Hannover erfreulich packende und kraftvolle Ansage. lustig und feierbar sein, gehen nüchtern be- aber dabei niemals hoffnungslos. Eher so, als
MATTHIAS WECKMANN trachtet aber nicht immer auf (man höre zum würde man eine Reise in die Vergangenheit

74 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
unternehmen – und THE OPTIMIST wäre der sowohl die alteingesessene Rock-Gruppie-

ZUGABE!
Soundtrack, der während der Fahrt läuft. Es rung abgreift als auch Freunde zeitgeistiger NOCH MEHR NEUE ALBEN
flirrt und surrt, zudem lassen Anathema weite Wendungen anlockt. Leider besitzt das IM SCHNELLDURCHLAUF
VON FRANK THIESSIES UND MATTHIAS WECKMANN
Instrumentalflächen zu (‘Springfield’), die restliche Material weitaus weniger schöpfe-
sich scheinbar bis zum Horizont erstrecken. rische Kraft. Speziell die modernen Elemente
Doch auch an Gegengewichten mangelt wirken zuweilen aufgesetzt, den Rock-Kom- Ari Lehman’s First Jason TO BE A MONSTER (Eternal Sound/Membran)
es nicht: ‘Can’t Let Go’ etwa tänzelt sich positionen mangelt es hingegen an Schärfe. Namensgeber Lehman, seines Zeichens Jugenddarsteller des Jason-Charakters im
direkt ins Herz, ohne Umschweife und Das Biest kommt letztlich doch ziemlich zahm ursprünglichen Slasher-Klassiker ‘Freitag der 13.’ (1980), wartet nach erfolglosen
Schnörkel. Eine Platte für jede Lebenslage. daher. C-Horrorfilm-Schauspielversuchen als Sänger mit dem dritten Album seiner einfalls-
PETRA SCHURER MATTHIAS WECKMANN reich betitelten Hard Rock-Musical-Band auf. Gruselig, allerdings nicht im positiven
Sinne. (2 PUNKTE)

APOCALYPSE ORCHESTRA BELOW Thiago Bianchi ARENA (Metalville)


The End Is Nigh Upon A Pale Horse Der Sänger der brasilianischen Power-Metaller Shaman kredenzt sein erstes Projekt-
Folk Metal 4 Doom 4 album, auf dem er (landsmännische) B- und C-Prominenz von Angra bis Noturnall für
Songwriting 4 + Sound 5 + Hörspaß 4 ø = 4,33 Songwriting 5 + Sound 4 + Hörspaß 4 ø = 4,33 Gastbeiträge begeistern konnte. Darüber hinaus covert er im Duett mit seiner Mut-
DESPOTZ/CARGO (8 Songs / VÖ: erschienen) METAL BLADE/SONY (8 Songs/VÖ: 19.5.) ter (!) originalgetreu generisch Tears For Fears’ ‘Woman In Chains’. Womit alles
Mittelalterliche Melodien, Mit ihrem Debüt gesagt wäre. (2 PUNKTE)
Drehleier und Dudelsack: Auf ACROSS THE DARK
ihrem Debütalbum THE END IS RIVER machten die Black Magic Six CHOOSE DEATH (Svart/Cargo)

12
NIGH machen Apocalypse Schweden Lust auf Ledersessel-Lounge-kompatibler, in Duoform dargebotener finnischer Satansbraten-
Platz

Orchestra von Beginn an mehr: Dieser Fünfer Blues mit Garagen-Rock-Schlagseite und gelegentlichem Tom Waits-Geknurre gefäl-
keinen Hehl aus ihrer favorisierten musika- spielte seinen Epic lig? Wer dies postwendend bejahen kann, kommt auch mit dem vierten Album
lischen Ausrichtung und stellen mit dem Doom anders und dieser beiden verrückten Höllenhunde aus Helsinki auf seine Kosten. (4 PUNKTE)
Opener ‘The Garden Of Earthly Delights’ die wartete mit einem
Weichen für alles, was in der nächsten knap- stimmgewaltigen Frontmann auf, der mit Blood Youth BEYOND REPAIR (Rude/Soulfood)
pen Stunde folgt. Eine Hommage an ver- seinen melodiösen Gesangslinien an Ronnie Britisches Trio mit seinem Debüt, das in den guten Phasen (die sind geschrien)
gangene Zeiten, ohne dabei auf modernen James Dio erinnert. Infolge dessen haben sich die Hardcore-Walze fährt, in den schlechten Momenten (das sind die meist zu
Sound verzichten zu müssen – ein Konzept, Below selbst ein paar Vorschusslorbeeren melodischen Höhepunkte) allerdings an Fahrt verliert. Zudem hat die Snaredrum
mit dem die fünf Musiker aus dem schwe- zugeschachert, die sie nun nicht vollends viel zu wenig Wumms. Aber: Die harschen Momente besitzen wirklich großes
dischen Gävle jetzt auf sich aufmerksam einlösen. Der Beginn kommt zwar ungemein Wutpotenzial.
machen wollen. Neben der eindeutigen kraft- sowie stimmungsvoll daher, doch im (4 PUNKTE)
Vorliebe für das düstere Zeitalter stehen vor weiteren Verlauf von UPON A PALE HORSE
allem unverkennbar schwerfällige, doomige lassen die Nyköpinger bisweilen die komposi- Darke Complex POINT OBLIVION (Spinefarm)
Instrumental-Passagen im Vordergrund. Diese torische Varianz vermissen und klingen dabei Seltsamer Band-Name, aber interessante Platte, die sich laut Eigeninfo gleicher-
können in Stücken wie ‘Flagellants’ Song’, wie jede x-beliebige Doom-Kapelle. Schade, maßen aus Einflüssen von Slipknot, Linkin Park und Kanye West speist. Und das
‘Pyre’ oder dem beinahe elfminütigen ‘Here da sie doch wissen, wie es gehen kann: ‘Hours stimmt tatsächlich, die Genres hauen sich hier permanent auf die Fresse. Ich würde
Be Monsters’ hier und da eine Spur zu lang- Of Darkness’ besitzt dank seiner Pickings und dem Crossover-Mixbehälter noch Filter, Raunchy und Korn hinzufügen. Sehr er-
atmig erscheinen und bergen die Gefahr, den Soli beinah Pallbearer-Güte. Es gilt daher wei- frischend, leicht spleenig, fett produziert, abstrus. (5 PUNKTE)
Hörer in einen beinahe trance-artigen Zu- terhin: Below unbedingt im Auge behalten,
stand zu versetzen. Ob beabsichtigt oder die guten Anlagen sind mehr als vorhanden. Galley Beggar HEATHEN HYMNS (Rise Above/Soulfood)
nicht, sei vorerst dahingestellt. Wer auf LOTHAR GERBER Analog zum Band-Namen, der sich auf eine altenglische Geistergestalt bezieht, sind
Action, großes Tamtam oder schnörkeligen die Herren und die beiden Damen hinter Galley Beggar auch musikalisch bemüht,
Mittelalter-Metal hofft, sollte von THE END IS Traditionen aufrechtzuerhalten. Ihr unaufgeregter britischer Folk Rock passt damit
NIGH lieber die Finger lassen. Alle anderen BITERS gut zu Kelchwein und Kerzenschein, vermag es aber auf gesamte Spieldauer nicht,
sind herzlich dazu eingeladen, gemeinsam The Future Ain’t What It Used To Be durchgehend Gänsehaut oder Freudenschauer hervorzurufen. (3 PUNKTE)
mit Apocalypse Orchestra gen vergangene Glam Rock 5
Epochen zu steuern. Ein baldiges Ende dieser Songwriting 5 + Sound 5 + Hörspaß 6 ø = 5,33 Gasmac Gilmore BEGNADET FÜR DAS SCHÖNE (Soundtopeople/Sony)
neu begonnenen Reise sei der Gruppe, dem EARACHE/ADA-WARNER (10 Songs / VÖ: 19.5.) Wien war schon seit jeher ein Schmelztiegel für Einflüsse aus Ost und West. Gasmac
Albumtitel zum Trotz, in nächster Zeit jeden- Konnte man dem Gilmore vertonen seit über zehn Jahren die verschiedenen Kulturen ihrer Heimat-
falls nicht zu wünschen. Bubblegum-Rock des stadt, nun erstmals komplett in deutscher Sprache. Am besten knallt BEGNADET FÜR
LISA GRATZKE Erstlings ELECTRIC DAS SCHÖNE in den System Of A Down-Passagen. Einigen Übergängen und

14 BLOOD seine zumin- Melodielinien geht dieser wunderbare Wahnsinn leider ab. (4 PUNKTE)
Platz

dest unterhaltsamen
BEASTO BLANCO Ohrwurmqualitäten Lonely Robot THE BIG DREAM (Inside Out/Sony)
Beasto Blanco nicht absprechen, Ohne wie zuletzt mit prominenten Gastbeiträgen (Marillions Steve Hogarth, Nik
Rock 4 kam das Debüt von Kershaw, Nick Beggs) positiv aufzufallen, setzt Sänger/Multiinstrumentalist John
Songwriting 4 + Sound 5 + Hörspaß 4 ø = 4,33 Biters vor zwei Jahren dennoch nicht ohne Mitchell (It Bites, Arena) sein 2015 mit dem Debüt PLEASE COME HOME begonnenes
EL PUERTO (13 Songs / VÖ: 19.5.) kariöse Begleiterscheinungen daher. Dieses Sci-Fi-Konzept mehr oder minder im Alleingang fort. Sphärisch-schwelgerischer
In Deutschland sollten Beasto Dilemma macht der deutlich ambitioniertere britischer Prog bleibt indes auch ohne Entourage seine Spezialität. (4 PUNKTE)
Blanco zumindest den Böhsen und bessere Nachfolger jedoch vergessen.
Onkelz-Fans ein Begriff sein, Mit ähnlicher Hingabe wie Jet einst auf SHINE The Piggyback Riders MIDNIGHT AT THE TENTH OF ALWAYS (Wild Kingdom/RTD)
schließlich durfte die Formati- ON die Beatles und Stones durch die austra- Für dieses Projekt hat sich Diamond Dogs-Sänger Sulo mit der britischen Session-
on um den langjährigen Alice lische Garage jagten, gibt sich das Quartett Gitarristenlegende Chris Spedding (Roxy Music, Sharks) und der schwedischen
Cooper-Bassisten Chuck Garrick und Töchter- aus Atlanta ehrfürchtig und originalgetreu Sängerin Idde Schultz zusammengetan und lässt das ewige Faces-Leitbild zugunsten
chen Calico Cooper auf der Hallentournee dem britischen Glam der Siebziger hin und eines Gram Parsons nacheifernden, landläufig gefälligen, unaufgeregten Country-
2016 für die Frankfurter eröffnen. Wer die verpasst diesem dabei doch ein dezent mo- Sounds links liegen. (4 PUNKTE)
Shows des Quintetts aufmerksam verfolgt derneres Make-up. Dem unwiderstehlichen
hat, weiß, worauf er sich beim zweiten Al- Opener ‘Let It Roll’ lässt sich durchaus noch Siena Root A DREAM OF LASTING PEACE (Hänsel und Gretel/MiG/Indigo)
bum gefasst machen muss – einen musika- eine Cheap Trick-Verwandtschaft unterstellen, Mit 15 Betriebsjahren im Retro Rock-Geschäft schon alte Hasen, sahnt die schwe-
lischen Mischling in der Schnittmenge aus dann stampfen ‘Stone Cold Love’ oder ‘Gypsy dische Gruppe erneut vor allem im Hammond-Sektor ab, während sie mit musealen
dreckigem Rock’n’Roll, rhythmusbetonten Rose’ auch schon lässig in den Fußstapfen Filztretern auch mal durch die Jazz- und Funk-verrückteren Schauräume des
Rob Zombie-Arrangements und partiell von T. Rex. Ergänzend kommt ‘No Stranger To Siebziger-Hard Rock gleitet, ohne dabei hippie-haftes Harmoniebedürfnis vermissen
eingestreuten, lasziven Einlagen von Frau Heartache’ mit Slade’schem Schmackes daher zu lassen. (5 PUNKTE)
Cooper. Letztere hat vornehmlich im Cover oder gemahnt ‘Hollywood’ gar an die Gran-
ihres Vaters zu ‘Feed My Frankenstein’ ihren dezza von Queen. Und wenn zum Schluss mit Terror THE WALLS WILL FALL (Pure Noise/Soulfood)
großen Auftritt: Das Teil ist schön schräg Veranda- und Slide-Gitarre auf ‘Goin’ Back To Die Hardcore-Helden feiern ein kleines Jubiläum – mit einer kleinen Veröffent-
abgehangen und präsentiert Beasto Blanco Georgia’ doch noch die US-amerikanischen lichung: Im 15. Band-Jahr hauen uns Scott Vogel und Co. fünf satte Hassbatzen vor
so, wie sie sich selbst wohl auch am liebsten Südstaaten-Wurzeln der Band zum Vorschein den Latz. Schade, dass es nur für eine EP reichen sollte: die vier neuen Songs und die
sehen wollen: Als eine Art Steampunk-Option kommen, beweist dies nur, dass Biters mehr energetische Madball-Cover-Version ‘Step To You’ machen durchaus Spaß. (4 PUNKTE)
zu Motörhead (von deren ‘Born To Raise Hell’ als nur ein bisschen dazugelernt haben.
es eine Neuauflage zu hören gibt), welche FRANK THIESSIES

METAL HAMMER 75
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
P L AY L I S T S

ENRICO AHLIG hinterlässt schon mal Achselzucken,


1. Sólstafir BERDREYMINN
BLOODLIGHTS CLOVEN HOOF weil der Sound von REFLECTIONS nun
Pulling No Punches Who Mourns For The Morning Star? wirklich nicht dem entspricht, was man
2. Avatarium HURRICANES AND HALOS
3. Anathema THE OPTIMIST Rock 3 Heavy Metal 5 im Metalcore-Bereich 2017 als klang-
Enttäuschung: Alestorm waren schon mal besser
Songwriting 4 + Sound 2 + Hörspaß 3 ø = 3,00 Songwriting 5 + Sound 5 + Hörspaß 5 ø = 5,00 lich adipositasverdächtig bezeichnen
KONKURS/SOULFOOD (10 Songs / VÖ: 26.5.) HIGH ROLLER/SOULFOOD (9 Songs / VÖ: erschienen) würde. Das macht überraschender weise
Überraschung: Sólstafir
Als Gluecifer- Im Line-up von Cloven aber gar nicht so viel aus, denn die
Vorfreude auf: Nichts
Gitarrist Captain Hoof hat es einmal mehr Kieler sind dann am besten, wenn sie
Auf dieses Open Air freue ich mich diesen Sommer
Poon nach dem gerappelt, vom guten aus dem Schubladendenken ausbrechen
am meisten: Guns N’ Roses in Hannover
22
Exitus seiner letzten Album RESIST OR und ihre Lieder in eine rockige, melo-

Platz
Stammformati- SERVE (2014) sind nur noch diöse Richtung verschieben, in der die
PETRA SCHURER on kurzerhand Bassist Lee Payne und Gitarrist Chris Coss Vorbilder Bring Me The Horizon deutlich
1. Soul Demise THIN RED LINE selbst ans übrig. Der prägnanteste Neuzugang ist vor dem inneren Auge auftauchen.
2. Anathema THE OPTIMIST Mikro trat und der ehemalige Omen- und aktuelle Aska- Von deren visionärer Blendung sind
3. Sólstafir BERDREYMINN Bloodlights aus der Taufe hob, konnte Sänger George Call, der mit seinem Cry My Name zwar noch weit ent-
Enttäuschung: Wednesday 13 man nicht anders, als Biff Malibu zwar hohen, aggressiven Organ der in der fernt, aber der Wille zum kreativen
Überraschung: Ajattara, The Ruins Of Beverast weiterhin zu vermissen, aber Poons Vergangenheit bisweilen etwas gemütlich Notausgang liegt beinahe jedem ihrer
Vorfreude auf: Belphegor unermüdlichen Fortsetzungswillen des wirkenden Gangart der Band mächtig in Lieder zugrunde. Erst wenn Cry My
Auf dieses Open Air freue ich mich diesen Sommer skandinavischen Kickass-Geists in Kombi- den Hintern tritt. Damit verschiebt der Name von der Metalcore-Stangenware
am meisten: Summer Breeze nation mit damals coolen, weil seltenen US-Amerikaner Call den Gesamteindruck Abstand nehmen und in leicht
Classic Rock-Elementen zu feiern. Das der NWOBHM-Legende ein wenig in nachdenkliche, alternative Gefilde ab-
EIKE CRAMER ist nun fast zehn Jahre her, und bis auf Richtung Iced Earth, was aber nichts driften, kommen ihre größten Stärken
das respektable, band-betitelte Debüt Schlechtes sein muss. Tatsächlich funktio- zum Tragen. Und das sind eben die
1. Blink-182 CALIFORNIA DELUXE
hinterließen die mediokren folgenden nieren schnelle Stücke wie ‘Song Of Melodielinien, welche den grund-
2. Papa Roach CROOKED TEETH
Alben keinen bleibenden Eindruck mehr. Orpheus’, ‘Neon Angels’ oder ‘Time To legenden Beton mit Formen verzieren.
3. Miss May I SHADOWS INSIDE
Wer also gar nicht erst bemerkt hat, Burn’ ganz hervorragend. Und auch die Von wahren Hits brauchen wir hier
Enttäuschung: Wednesday 13, 2018 vermutlich kein
dass Bloodlights seit 2013 – abgesehen eher episch angelegten ‘Morning Star’ zwar noch nicht zu sprechen, aber
Album-Hattrick von Blink-182
von einer untergegangenen EP – kein und ‘Bannockburn’ (hier schimmert die von einer Band, deren Grundansatz
Überraschung: Miss May I, Biters, Obey The Brave,
neues Studiozeugnis abgelegt haben, britische Herkunft der Truppe richtig durchaus dem entspricht, was man als
Kobra, Unleash The Archers muss kein schlechtes Gewissen haben. durch) lassen den Finger in Richtung zukunftsträchtig bezeichnen würde.
Vorfreude auf: Endlich wieder Hamburg! Die erwarteten Garage-, Glam-, Power- Repeat-Taste schnellen, einfach weil hier MATTHIAS WECKMANN
Auf dieses Open Air freue ich mich diesen Sommer Pop- und Punk-Einflüsse stehen auch auf wirkliche Könner am Werk sind, die wis-
am meisten: Elbriot dem vierten Album Pate, können kom- sen, wie ein Heavy Metal-Song funktio-
positorisch allerdings längst nicht mehr niert. Alteingesessene Fans von Cloven CRYONIC TEMPLE
ROBERT MÜLLER vom Hocker reißen. Genauso wird Poons Hoof müssen sich allerdings auf eine Into The Glorious Battle
1. Vallenfyre FEAR THOSE WHO FEAR HIM seit jeher begrenztes Gesangsvermögen etwas ruppigere Gangart einstellen. Power Metal 4
2. Ulsect ULSECT über das Prädikat „passabel“ wohl nicht MARC HALUPCZOK Songwriting 5 + Sound 4 + Hörspaß 4 ø = 4,33
3. Bestia Arcana HOLÓKAUSTON mehr hinauskommen. Geschenkt. Die SCARLET (14 Songs / VÖ: erschienen)

Enttäuschung: Nichts blechern-flache und beängstigend billig Headbanger, Luft-


Überraschung: Ulsect klingende Produktion indes ist das größte CREATE TO INSPIRE gitarristen und kitsch -
Ärgernis und finale Fallbeil für PULLING Sickness affine Technik-Freaks,
Vorfreude auf: Samael
NO PUNCHES. Verglichen mit dem, was Metalcore 3 die sich bereits an der
Aus dieses Open Air freue ich mich diese Sommer
Nicke Andersson nach The Hellacopters Songwriting 3 + Sound 4 + Hörspaß 3 ø = 3,33 neuen Dragonforce-
am meisten: Party.San
(abgesehen von einem Durchhänger- BASICK (10 Songs / VÖ: 26.5.) Platte abgearbeitet haben, dürfen
album) mit Imperial State Electric Im Schatten von Architects, sich in diesem Monat auf eine weitere
MATTHIAS MINEUR inzwischen aufgebaut hat, brennt das Bury Tomorrow und While „Over-the-top“-Veröffentlichung im
1. The Dead Daisies LIVE & LOUDER Licht von Bloodlights höchstens noch auf She Sleeps haben sich die Bereich Power-/Speed Metal freuen:
2. Nitrogods ROADKILL BBQ Sparstufe – und damit kurz vor dem Aus. Briten Create To Inspire auf Diese stammt von den Schweden
3. The Night Flight Orchestra AMBER GALACTIC FRANK THIESSIES ihr Debütalbum vorbereitet Cryonic Temple, welche die ihnen durch
Enttäuschung: Danzig: Sind das Proberaum- – dieses ist nach der EP HOME IS WHERE einen weiteren Sängerwechsel
aufnahmen? Gruselig! MY HEART DIES (2016) das zweite Release. gegebenen Möglichkeiten auch stilis-
Überraschung: Adrenaline Mob und einige ihrer BRUTALITY WILL Auf SICKNESS schlagen sie ruhige Klänge an tisch nutzen: Mit INTO THE GLORIOUS
großen Melodien PREVAIL und haben ihre Musik gedrittelt: Die Re- BATTLE veröffentlicht das Quintett sein
Vorfreude auf: Weiterhin vor allem auf Black In Dark Places frains klingen nach Stadion-Metalcore, wie fünftes Album – und dieses klingt
Country Communion Hardcore 4 man ihn von Asking Alexandria oder Bullet genauso, wie es sein Titel verspricht:
Auf dieses Open Air freue ich mich diese Sommer Songwriting 4 + Sound 5 + Hörspaß 4 ø = 4,33 For My Valentine kennt – geradlinig und Heroisch, druckvoll und pathetisch,
am meisten: Kommt aufs Wetter an! HOLY ROAR/ALIVE (9 Songs / VÖ: erschienen) auf die Zwölf. Die atmosphärischen Parts überladen und zum Großteil rasend
Düster, ambitioniert und kreieren eine Bring Me The Horizon-artige schnell, aber auch sanftmütig und
FLORIAN KRAPP brutal: Brutality Will Prevail Stimmung, düster und finster. Dies gelingt dank des wohligen Lead- und
versinken 2017 zuneh- Create To Inspire aber nicht sehr souverän, Hintergrundgesangs hin und wieder
1. Obey The Brave MAD SEASON
mend in den Tiefen der sodass SICKNESS in jenen Passagen arg einlullend. Während die rasanten, gerne
2. Brutality Will Prevail IN DARK PLACES
Dunkelheit. Das Tempo beliebig und konstruiert klingt. Den dritten mit dominanten Keyboards und
3. Oceano ‘Human Harvest’
haben die Waliser noch weiter run- Einfluss zieht das Quintett aus dem old- chaotischen Gitarrensoli
Enttäuschung: Dragonforce
tergeschraubt. Vom Klargesang – mit schooligen Post Hardcore von At The Drive angereicherten Stücke sowie
Überraschung: Seven Kingdoms
dem sich die Band nach dem Abgang In oder Refused – die ersten nicht-britischen die dunkle, sparsam eingesetzte
Vorfreude auf: Oceano, Dying Fetus von Sänger Ajay Jones und dem Bands in dieser Auflistung der Einflüsse. Im Erzählerstimme an frühe Sonata Arctica
Auf dieses Open Air freue ich mich diese Sommer folgenden Album SUSPENSION OF Gesamtbild von SICKNESS ist es das dritte erinnern, weckt das Vokabular
am meisten: Leider kein Festival für mich CONSCIOUSNESS (2014) wohl von Standbein, welches das Debüt zum Wackeln Assoziationen an Hammerfall oder
ihrem vorherigen Schaffen abheben bringt. Manowar. Mitnickbare Hoch-
MARC HALUPCZOK wollte – haben sie sich bis auf ein kurzes MORTEN WENZEK geschwindigkeitsattacken wie ‘Man
1. Tankard ONE FOOT IN THE GRAVE Intermezzo im ambitionierten ‘Elegy’ Of A Thousand Faces’, ‘Mean Streak’
2. Avatarium HURRICANES AND HALOS wieder verabschiedet. Auch das Metal- oder ‘Can’t Stop The Heat’ reißen den
3. Cloven Hoof WHO MOURNS FOR THE MORNING Riffing wurde erheblich zurückgefahren, CRY MY NAME Hörer mit; hin und wieder (besonders
sodass sich auch IN DARK PLACES Reflections gegen Ende) driftet das Werk jedoch
STAR?
Enttäuschung: Der Sound der neuen Danzig- wieder von allen Alben unterscheidet. Metalcore 4 sehr ins Balladeske ab und möchte das
Scheibe Bis weilen doomig-wavig ist die Stim- Songwriting 4 + Sound 4 + Hörspaß 4 ø = 4,00 Kriegs-thema versöhnlich zu Ende bringen
Überraschung: Nitrogods
mung, eingefangen durch die Interludien BASTARDIZED/MEMBRAN (10 Songs / VÖ: erschienen) (‘The War Is Useless’, ‘Freedom’).
Vorfreude auf: Immortal
‘Nybbas’ und den herausstechenden “Mörderfette Produktion, Freunden von Helloween, Rhapsody sowie
Song ‘Into The Gloom’. Nach Hardcore Walzen-Grooves und den genannten Bands könnte INTO
Auf dieses Open Air freue ich mich diese Sommer
fühlt sich das neue Album trotzdem betonharte Chorus-Hooks“ THE GLORIOUS BATTLE dennoch
am meisten: Das nächste ist immer das schönste
noch an. Eine interessante Mischung. – dies verspricht zumindest zusagen.
TILMANN ROHLF das Info. Der erste Punkt KATRIN RIEDL

76 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
DANZIG DEZPERADOZ DRAGONFORCE
Black Laden Crown Call Of The Wild Reaching Into Infinity
Rock 5 Western-Metal 4 Power Metal 6
Songwriting 5 + Sound 5 + Hörspaß 5 ø = 5,00 Songwriting 4 + Sound 5 + Hörspaß 4 ø = 4,33 Songwriting 6 + Sound 5 + Hörspaß 6 ø = 5,66
AFM/SOULFOOD (9 Songs / VÖ: 26.5.) Drakkar/Soulfood (13 SONGS / VÖ: ERSCHIENEN) EAR/EDEL (11 Songs / VÖ: 19.5.)
Glenn Danzig braucht Der Westen ruft: Onkel Tom- Leicht war es für die britischen Extrem-Power-Metaller
für alles ein bisschen Gitarrist Alex Kraft und seine nicht, eine Antwort auf MAXIMUM OVERLOAD (2014)
länger. Allein auf die beiden Kumpanen Bassist Alex zu finden. Gelungen ist es ihnen dennoch mit Bravour:

10 letztjährige Misfits- Weigand sowie Drummer Auf REACHING INTO INFINITY verschmelzen endlich
Platz

Reunion haben die Jochen Rautenstrauch reiten alle Dragonforce-Facetten zu einer Einheit. Wurden
4

Platz
Fans geschlagene wieder! Diesmal hat sich das Trio den legen- auf den ersten Alben Song-Strukturen und Melodien
33 Jahre gewartet. dären Billy The Kid als Dreh- und Angelpunkt oftmals der puren Geschwindigkeit geopfert, standen
Dagegen sind ausgesucht. So zeichnen Dezperadoz in ihren jene zuletzt oftmals etwas zu sehr im Mittelpunkt.
sieben Jahre für ein neues Album ein Witz, zumal vorliegenden Stücken das Leben des Revolver- 2017 haben Dragonforce endlich die perfekte Mitte
Danzig in der Zwischenzeit immer mal wieder von helden nach, dem wahrscheinlich zum Ver- gefunden: Songs wie ‘Ashes Of The Dawn’ oder
sich reden machte. Sei es ein Comic-Projekt, ein hängnis wurde, dass er sich im Lincoln-County- ‘Astral Empire’ verbinden das Over-The-Top-Riffing,
Cover-Album oder der Rechtsstreit um die bereits Rinderkrieg für eine Seite entschieden und in Blastbeat und Überschallgeschwindigkeit gekonnt mit epischen Melodiebögen und
genannten Misfits. Abgehakt, denn jetzt endlich diesem Zug bei mehreren Schießereien mitge- angemessen kitschigen Refrains. Doch die Band hat auch noch ein paar Überraschungen
erscheint BLACK LADEN CROWN, und nach dem mischt hat. Wahrscheinlich. Kraft und Co. parat: einerseits das heftige ‘WAR!’, das beinahe gänzlich auf die Keyboard-Zuckerglasur
ersten Hördurchgang mag man typisches Danzig- gelingt es auf ihrem mittlerweile fünften verzichtet und harte Thrash-Riffs gemeinsam mit Shouts in den Mittelpunkt rückt,
Material erkennen, doch zwischen den Riffs hört Studioalbum erneut, ihren eigenen Stil zu andererseits ist ‘The Edge Of The World’ zudem der vermutlich längste und epischste
man, dass der Großmeister der schwarzen Töne festigen, ohne dabei beliebig zu klingen. Nach Dragonforce-Song, der je aufgenommen wurde. Ein ganz besonderes Schmankerl wartet
ganz schön mit der Gegenwart zu kämpfen hat. dem stimmungsvollen Instrumental ‘W.H. als Bonustrack: Das Cover des Death-Klassikers ‘Evil Dead’. Dragonforce übertragen
Riffs schleichen etwas antriebslos voran, die Soli Bonney’ werden bei Western-Hard Rock- die Riffs und Shouts von Chuck Schuldiner so respektvoll in ihren eigenen Stil, dass
sind Qualitätsware von der Stange, und Glenn Brechern wie ‘Hell & Back’, ‘Call Of The Wild’ sie nie Gefahr laufen, den Song der Lächerlichkeit preiszugeben. Starke Leistung!
sprechsingt sich durch die Songs, immer wieder oder ‘Silver City Shuffle’ erst einmal Verzer- EIKE CRAMER
mit kongenialen gutturalen Zaubertricks wie rung, Schlagzahl und Volumen aufgedreht. In
aus den famosen Danzig-Anfangszeiten. BLACK Anschluss versprüht ‘600 Miles (The Escape)’
Einerseits täte dem hektischen Treiben auf REACHING INTO INFINITY etwas mehr
LADEN CROWN glänzt mit einem schönen zunächst bestes ‘Wanted Dead Or Alive’- Gelassenheit gut, andererseits liegt in der Virtuosität des Dragonforce-Klampfers
Neunziger-Sound-Gewand, manchmal etwas Feeling à la Bon Jovi, nur um dann doch kraft- Herman Li gerade das Außergewöhnliche der britischen Speed Metal-Gladiatoren.
zu lautem Gesang, aber Danzig-Fanboys wie voll sowie lautstark nach vorne zu grooven, Man liebt man diese Scheibe vom ersten bis zum letzten Ton, oder schaltet nach
dem vierten Song wegen einsetzendem Sodbrennen ab.
mir gefällt das Gesamtpaket, das Neueinsteiger und im gemütlichen ‘All The Long Way Home’ Matthias Mineur (5 Punkte)
jedoch abschrecken wird. Und eines muss sich ein Höchstmaß an Prärie-Flair zu erschaffen.
Glenn eingestehen, und das ist auch nicht All das und mehr ziehen Dezperadoz mit der Das haben Dragonforce noch nie geschafft: mich mit heftigen Überraschungen und
schlimm: Er wird alt. Dagegen helfen auch nötigen Räudigkeit und ohne Hochglanzpolie- überraschender Heftigkeit zum Dranbleiben animiert! Gerade als der Spaß am über-
die plastösen großbusigen Partnerinnen auf rung durch, wie man sie bei The BossHoss schnellen, überbunten, überdrehten Power Metal droht, zu nerven, zieht ‘WAR!’
die Daumenschrauben an und zeigt eine neue, thrashige Seite der Band – auf die sie
dem Cover und den Promo-Fotos nicht. befürchten muss. Fazit: Alles richtig gemacht! künftig gerne mehr Gewicht legen dürfen!
THORSTEN ZAHN LOTHAR GERBER Sebastian Kessler (5 Punkte)

Anzeige

METAL HAMMER 77
ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246
on“ bleibt folglich aus. Das könnte sich heriger musikalischer Vertreter solch eines,
DIE HEART jedoch zukünftig durchaus ändern, denn DREAM EVIL äh, teuflischen Sounds am heimischen
Stay Heart im Gegensatz zu den Idolen haben die Six Alchemistenrechner bereits Pummeluffs
Post Hardcore 3 Hamburger ihre Selbstfindungsphase Heavy Metal 5 Greatest Hit mit Versatzstückspuren von
Songwriting 3 + Sound 4 + Hörspaß 3 ø = 3,33 hoffentlich noch nicht abgeschlossen. Songwriting 5 + Sound 5 + Hörspaß 6 ø = 5,33 Spätsechziger-Sabbath und düsteren Pink
NOCUT/SPV (12 Songs / VÖ: erschienen) DOMINIK WINTER CENTURY MEDIA/SONY (12 Songs / VÖ: 26.5.) Floyd-Samples zusammengemischt hat,
Die Heart? STAY HEART? Was lange währt, dürfte an dieser Stelle aufhorchen. Alle
Leute, jetzt mal ehrlich: wird endlich Metal! anderen können nur hoffen, dass das titel-
Im Wortspiel-Volks- DISTILLATOR Dream Evil legen stiftende „Vol. 1“ nicht zwangsläufig die

8
hochschulkurs habt ihr Summoning The Malicious schlappe sieben lunare Fortsetzung dieser infernalischen
4

Platz
hammerheart gepennt. Thrash Metal Jahre nach IN THE Geduldsprobe in bedeutungsschwangerer
Aber man soll ein Buch bekanntlich nicht Songwriting 3 + Sound 4 + Hörspaß 4 ø = 3,66 NIGHT ihr neues Belanglosigkeit impliziert.
nach dem Umschlag beurteilen. Obwohl EMPIRE/SOULFOOD (9 Songs / VÖ: erschienen) Album SIX vor FRANK THIESSIES
das STAY HEART-Innere vollkommen Thrash Metal ist auch und rufen schnell
innovationsfrei auskommt, zeigt es 2017 noch gesund und in Erinnerung, warum man sie vermisst
doch, dass die Norddeutschen im Fach munter. Ob nun darge- hat. Die Schweden um Produzent Fredrik FALLING IN REVERSE
Musik ein bisschen besser aufgepasst bracht von alten Recken Nordström (The Haunted, Dark Tranquillity, Coming Home
haben. Logisch, denn laut Eigenaussage wie Tankard – oder eben At The Gates, Architects...) an der Gitarre und Post Hardcore 5
sind sie – autsch! – „Die-Heart-Fans der jungen Garde wie Distillator. Das Trio Sänger Niklas „Nick Night“ Isfeldt zelebrieren Songwriting 5 + Sound 5 + Hörspaß 5 ø = 5,00
der Musik und der Art und Weise, wie aus den Niederlanden hält die Thrash- ihre Heavy Metal-Messe, als wäre in den EPITAPH (11 Songs / VÖ: erschienen)
Musik die unterschiedlichsten Men- Fahne hoch. Mit ihrem 2015er-Debut vergangenen sieben, quatsch: 17 Jahren Bandchef Ronnie Radke hat
schen verbinden kann.“ Im Klartext REVOLUTIONARY CELLS haben sie hohe nichts geschehen. Beinahe zumindest, denn sich schon immer die Freiheit
bedeutet das: Die Debütanten verstehen Erwartungen auf einen Nachfolger er- ein paar Stellschrauben wurden dann doch rausgenommen, mit Falling In
es, die Lehre von August Burns Red, weckt. Wirklich viel geändert hat sich auf betätigt. SIX feiert energetischen Power Reverse in die unterschied-
Boysetsfire, Comeback Kid oder Defeater SUMMONING THE MALICIOUS nicht: Metal der Helloween- und Hammerfall- lichsten Stilebenen reinzu-
weitestgehend akkurat nachzubeten. Hochtempo-Riffs, donnernde Drums und Schule, kokettiert mit seiner Trueness, klingt schnuppern. Dies führte vor allem auf dem
Hardcore-Antrieb und -Schreigesang, die extrem hohen Screams von Sänger dabei aber völlig unverkrampft. Bereits der zweiten Album FASHIONABLY LATE (2013)
Punk-Melodien, ein paar Rock-Akzente, Laurens sind noch immer das Markenzei- Opener ‘Dream Evil’, die längst überfällige zu einigen exzentrischen Ausflügen, die
eine Extraportion Emotionen, eini- chen der Songs. Auch die Aufnahme im Hymne der Band auf sich selbst, verneigt unter seinen Rock-Fans für Verwirrung
ge metallische Riff- und Guttural- eigenen Studio (Mix und Master entstan- sich ungeniert tief vor dem größten Hit der sorgten. Dass Radke sein neuestes Werk
Gravuren – die altbekannte Rezeptur den im professionellen Auftrag) schaden Band, ‘The Book Of Heavy Metal’. Trotzdem COMING HOME betitelt, zeigt bereits, dass
animiert in so simpel gestrickten dem Endprodukt nicht im geringsten. gelingt es SIX, eigene Duftnoten zu setzen der Expeditionsdrang aktuell nicht mehr so
wie betitelten Songs der Sorte ‘All For Songs wie ‘Algorithmic Citizenship’ – indem es in der Metal-Historie wildert: groß ist wie früher. Anstatt die Genres wild
One’, ‘Rise Or Fall’, ‘Beers & Ziggs’, (dieser Bass!) oder das epische ‘The King ‘Sin City’ wagt sich auf Glam Rock-Pfade, durcheinander zu mischen, sucht die Band
‘Stronger Than Ever’ oder ‘I Hate You’ Of Kings’ stehen dem mitunter hochge- lässt unweigerlich an ‘Big City Nights’ der aus Nevada die Schattierungen des Rock.
auf Anhieb zum Kopfnicken. Mit jedem lobten Erstlingswerk in nichts nach. Eine Scorpions in einer Heavy-Version denken, und Das klingt in den dramatischeren Momenten
weiteren Durchgang wird die Rübe Weiterentwicklung ist hingegen kaum rockt auch textlich wunderbar unbeschwert. wie My Chemical Romance, kreiert im Ver-
allerdings schwerer und träger, da Die erkennbar, muss aber auch gar nicht In ‘Creature Of The Night’ schimmern bund mit elektronischen Spielereien dichte
Heart aufgrund mangelnder Allein- zwingend sein, denn Distillator halten mit Queensrÿche und Iron Maiden-Harmonien Atmosphären wie frühe 30 Seconds To Mars
stellungsmerkmale zu keiner Sekunde diesem Nachfolgealbum ihr recht hohes durch, und der Motorradfahrt-Soundtrack oder AFI. Radke hat sicher auch mal in das
das Charisma und den Hit-Faktor der Niveau. ‘44 Riders’ könnte von einem der ersten letzte Mando Diao-Album ÆLITA (2014)
Übersee-Dozenten auffahren. Ein „heart- TILMANN ROHLF Halford-Soloalben stammen, während reingelauscht. Was Falling In Reverse bei
sich ‘Hellride’ fast schon dreist (oder doch allen Querverweisen weiterhin einzigartig

SPECIAL TIPP
liebevoll?) an ‘War Pigs’ (Black Sabbath) macht – Radke gehört zu den Besten seines
bedient. ‘Too Loud’ überspannt den Hard Fachs und weiß mit den unterschiedlichen
Rock-Bogen zwar und bleibt etwas kraftlos, Stimmungen bestens umzugehen. Vom
dafür drücken ‘Antidote’ und ‘How To Start A Tränentier über den Party-Hengst bis hin
War’ wieder schön aufs metallene Gaspedal. zum Melancholiker: Seine Palette ist weit,
ROB HALFORD Der Aggro- und Hit-Faktor war auf anderen groß und imposant. Manchmal sogar impo-
The Complete Albums Collection Dream Evil-Alben höher – das tut dem Spaß santer als das Song-Material, welches dieses
Heavy Metal 5 aber keinen Abbruch, der aufkommt, wenn Mal zwar einen durchgehenden roten Fa-
Inhalt 6 + Aufmachung 4 + Hörspaß 6 ø = 5,33 man es nicht mit Stangenware zu tun hat. den, aber nicht immer die ganz großen
LEGACY/SONY (14 CDs / VÖ: 19.5.) SEBASTIAN KESSLER Wendungen bietet. Dennoch ein sehr stim-
In welch goldenen Zeiten wir leben! Als Rob Halford 2003 zu Judas Priest miges, gut produziertes und überragend
zurückkehrte, war die Metal-Welt wieder ein Stück mehr in Ordnung. Bereits gesungenes Album.
sein 2000er-Soloalbum RESURRECTION beschrieb seine Rückkehr zu alter EARTH ELECTRIC MATTHIAS WECKMANN
Härte, nachdem die Neunziger Jahre (wie bei so vielen Metal-Helden) von Vol. 1: Solar
einer experimentellen Phase geprägt waren. Jetzt lässt sich die komplette Occult Rock 2
Entwicklung nachhören und kompakt ins Regal stellen: THE COMPLETE Songwriting 3 + Sound 3 + Hörspaß 1 ø = 2,33 FIRSTBORN
ALBUMS COLLECTION macht keine halben Sachen und ist mit satten 14 CDs Firstborn
6
SEASON OF MIST/SOULFOOD (9 Songs / VÖ: erschienen)
prall gefüllt! Mit Fight, seinem ersten Projekt nach dem Aus bei Judas Priest, Ätherischer Frauengesang Alternative Rock
wilderte der Brite noch in weitgehend vertrautem Terrain, obschon der steigt wallend aus dem ima- Songwriting 6 + Sound 6 + Hörspaß 5 ø = 5,66
modernere Sound und Verweise in Richtung Alternative Metal manchem ginierten Nebel hervor, 2808-MGMT/RTD (11 Songs / VÖ: erschienen)
Traditionalisten Herzflattern bereiten konnten. Neben den beiden Studioalben perforierende Riff-Sägen und Schweden, Alternative Rock,
WAR OF WORDS (1993) und A SMALL DEADLY SPACE (1995) liegen der Box Trommelfeuer gesellen sich Debüt. Und thematisch ein
auch die Live- und Remix-Compilation MUTATIONS (1994) sowie K5 – THE WAR dazu – die nächste Retroscheibe mit vermut- dicker Gegenentwurf auf
OF WORDS DEMOS (1992) bei. In völlig andere Sphären begab sich der Metal- lich okkulter, mindestens aber mystischer diesen Seiten. Firstborn
Gott mit 2, als er mit Gitarrist John 5 und Executive Producer Trent Reznor Motivation ist hiermit angeschnitten. Dass werden einem Teil unserer
das in mehrfacher Hinsicht heavy Industrial Metal-Album VOYEURS (1996) hinter Earth Electrics Debüt federführend Leser moderaten Brechreiz bereiten, weil sie
aufnahm. In den Ohren vieler Fans Ketzerei, aus heutiger Sicht ein musikalisch Black Metal-Gitarrist Rune „Blasphemer“ die Gitarren nicht als Phallussymbol begrei-
spannendes Projekt! Mit RESURRECTION kehrte der Meister 2000 zurück zu Eriksen (Mayhem, Ava Inferi, Aura Noir) fen, das man in die Schar von Kommerz-
seinen Wurzeln und veröffentlichte unter dem Banner Halford bis heute vier steht, der darauf sein verqueres Verständnis pussys rammen muss, sondern als Ebene der
Studioalben: CRUCIBLE (2002) liegt in der remixten und remasterten Version von Siebziger-Rock kanalisiert, dient nicht Kommunikation. Musik von kleinen Leuten
vor, WINTER SONGS (2009) versüßt mit seinem kruden Charme die Adventszeit, nur der Aufklärung sondern auch der Er- für offene Geister. Dementsprechend subtil
und MADE OF METAL (2010) lässt keine Fragen offen. Mit den Live-Alben klärung, was an diesem Projekt nicht (aber keinesfalls drucklos) geht das Quintett
LIVE INSURRECTION (2001), LIVE IN ANAHEIM (2010) und LIVE AT SAITAMA stimmt. Der erschreckend dünn gesäuselte auf seinem ersten Album vor. Der Bass
SUPER ARENA wird ein echt dickes Paket daraus! Leider ist der Druck auf den Litaneiengesang von Carmen Simões, der blubbert, die Drums dröhnen, die Gitarren
robusten Pappschubern etwas blass geraten und es fehlen Booklets. Dies aus der Dame gewiss keine Aunt Acid wimmern. Erstaunlich sind die musikalische
macht die kompakte Werkschau aber musikhistorisch nicht weniger wertvoll! macht, und das nicht minder enervierend Reife und vollendete Überzeugung, mit der
SEBASTIAN KESSLER öde Song-Material lassen einen recht schnell FIRSTBORN den Hörer umschmeichelt. Es
den Ausstieg aus dieser muffigen Geister- gibt sie, die ganz großen Momente, in
bahn ersehnen. Nur wer sich mangels bis- denen Firstborn Atmosphären kreieren, sich

78 METAL HAMMER

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv üb
Licht und Düsternis duellieren, um dann am
Ende von kolossalen Hooklines in einer HELL OR HIGHWATER
tonalen Apokalypse pulverisiert zu werden. Vista
Das ist mitunter bewegendes Kopfkino und Alternative Metal 4
bezüglich der Melodieführung neben der Songwriting 4 + Sound 5 + Hörspaß 4 ø = 4,33
neuen Anathema-Scheibe das Highlight SPINEFARM/UNIVERSAL (12 Songs / VÖ: 19.5.)
dieses Monats. Ein Kontrapunkt mit Der Start für Hell Or
Ausrufezeichen. Highwater verlief 2011 mehr
MATTHIAS WECKMANN als vielversprechend. Nach
dem Debüt BEGIN AGAIN
durfte man im Vorprogramm
FORESEEN von Stone Sour, The Used, The Darkness und
Grave Danger Avenged Sevenfold rumturnen. Sicher war es
Hardcore 3 kein Nachteil, dass Frontmann Brandon Saller
Songwriting 3 + Sound 2 + Hörspaß 4 ø = 3,00 in der Funktion als Atreyu-Drummer und
SVART/CARGO (8 Songs / VÖ: erschienen) -Sänger über Jahre hinweg seine Netzwerke
Aggression und Wut – dies spinnen konnte. Nach sechs Jahren Pause
vermittelt der Langspieler erscheint mit VISTA nun das nächste Werk,
GRAVE DANGER. Die Finnen das sich nicht nur bezüglich des Titels, son-
Foreseen spielen schnellen dern auch inhaltlich mit der gleichnamigen
Hardcore der alten Schule – Heimatstadt von Hell Or Highwater ausein-
Genre-Opas wie Agnostic Front oder Cro- andersetzt. Dort soll es laut Aussage der
Mags hätten mit diesen Newbies ihren beteiligten Musiker ziemlich entspannt zuge-
Spaß. Was GRAVE DANGER zu mehr als nur hen. Wenn es der Band darum ging, die
einer Aggrokeule macht, sind die spiele- heimische Atmosphäre einzufangen, ist dies
rischen Elemente, die sich in jedem der acht gewiss gelungen. Wenn es darum geht, die
Songs finden. Hier bedienen sich Foreseen Hörer aus den Sitzen zu reißen, sieht es
an US-amerikanischem Thrash-Metal der hingegen anders aus. VISTA bietet druckvoll
Achtziger Jahre. Sie streuen ein bisschen produzierten, aber mitunter recht altbacken
Slayer hier und ein bisschen Whiplash dort servierten modernen Metal respektive alter-
ein, um die gekeiften Lyrics aufzulockern: nativen Rock, der zumeist gemächlich durch
Mal flirren die Gitarren-Leads und nehmen die Boxen dröhnt. So schön die Gitarren im
dem Hardcore das Tempo, mal drücken die CKY-Stil braten, so charismatisch Saller (wie
Soli auf das Gaspedal. Die Integration von auch bei Atreyu) singt, so unterspannt wirkt
Melodien ist auf GRAVE DANGER willkom- das Ganze zuweilen. Es gibt zwar einzelne
men, denn den Songs würde ansonsten Ausreißer nach oben, aber insgesamt wird
jegliche Hookline fehlen. Passend zum VISTA seiner Heimat wohl sogar zu sehr
oldschooligen Ansatz von Hardcore und gerecht und vermittelt ein gutbürgerliches
Thrash Metal haben Foreseen eine trashige Ambiente. Da fließt das Adrenalin nicht
(!) Produktion gewählt, bei der insbesondere gerade in Strömen.
das Schlagzeug scheppert. MATTHIAS WECKMANN
MORTEN WENZEK

I’LL BE DAMNED
HARPYIE I’ll Be Damned
Anima Rock 5
Folk Metal 3 Songwriting 5 + Sound 5 + Hörspaß 5 ø = 5,00
Songwriting 2 + Sound 4 + Hörspaß 3 ø = 3,00 DRAKKAR/SOULFOOD (12 Songs / VÖ: 19.5.)
METALVILLE/RTD (13 Songs / VÖ: erschienen) Diese Dänen sind
Die Killer-Eule greift an! eine wunderbare
Immerhin hat man nach dem Alternative zu all den

22
unsäglichen Coverartwork Weltverbesserern in
Platz

und dem peinlich-pathe- bügelfreien H&M-


tischen Spoken Word-Intro Hemden, die sich in
das Schlimmste hinter sich: Auf ihrem letzter Zeit der Szene
vierten Album haben Harpyie ihren Sound bemächtigen und
gefunden. Der Platz zwischen Folk Rock, das kindisch-quengelige Gen des Rock’n’Roll
NDH und Groove Metal ist so breit wie nicht mal ansatzweise begreifen. Das Quin-
unbesetzt – was auch daran liegt, dass die tett vertont sein Dasein in Aarhus ebenso
Mischung nicht ganz so einfach ist. Die klassisch wie bärbeißig, leiht sich Zitate von
harschen, abgehackten Strophen und Riffs ZZ Top, D-A-D oder Mustasch, und garniert
von ‘Ambra’ stinken gegen den Refrain in das Ganze mit einer charmanten allgegen-
bestem Schandmaul-Stil ab, weil der Band wärtigen Prise Selbstironie, die dieser Musik-
die harte Seite gar nicht so recht zu liegen richtung nicht erst seit Bon Scott bestens zu
scheint. Auch die dicken Metal-Gitarren von Gesicht steht. Mit Stog Gamborg präsentie-
‘Vom alten Eisen’ versanden neben der ren I’ll Be Damned zudem einen Mann am
gelungenen Folk-Instrumentierung ohne Mikro, dem das Rock-Teufelchen förmlich
Druck und Sinn; der sichere Live-Kracher auf den Schultern zu sitzen scheint. Ich habe
‘Dynamit’ unterstreicht, dass der moderne schon länger keine Scheibe aus diesem Genre
Sound nicht wirklich mit dem auf Mittelal- gehört, bei welcher der Sänger derart im
termarktbühnen gut besetzten Sänger Aello Zentrum des Geschehens steht – und das
zusammengeht. Krass ist, wie dreist sich die völlig zu Recht. Das Charisma von Gamborg
Ostwestfalen für ‘Schneeblind’ (unbe- sorgt selbst in denjenigen Augenblicken
wusst?) bei Callejons ‘Polar’ bedient haben für ein zufriedenes Schmunzeln, in denen
– und wie plump sie Rammsteins mehrdeu- er mehr erzählt als singt, sich die Riffs eher
tiges ‘Waidmanns Heil’ ins dümmlich-puber- schleppend fortbewegen und man als Hörer
täre ‘Jagdfieber’ ummünzen konnten. Selbst kurz davor ist, eine Pinkelpause einzulegen.
die Trennlinie zwischen mystischer Romantik Diese Scheibe wirkt wunderbar unprätentiös,
und Weinerlichkeit ist bei Harpyie nicht klar lebt von ihrer Attitüde und erinnert daran,
(‘Löwenherz’). Kurz: Trotz interessanter was man einst an dieser Musik so faszinie-
Ansätze passt auf ANIMA nichts zusammen. rend fand: ‘Fuck The World (Be Happy)’!
SEBASTIAN KESSLER MATTHIAS WECKMANN

ber www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung METAL HAMMER-2017-05-17-sil-17 47e30b9ec062c4b32a81d4e43c339246


puristisch betitelte ‘I Don’t Need Your Lovin’’ Religion-Sänger Greg Graffin, verdient ge - tischen Garagen-Rock-Underground gelingt
INGLORIOUS oder ‘Change Is Coming’ schlecht wären – macht hat, war Bandchef Mike Ness nicht es Sänger und Rädelsführer Jim Jones mit
II nur sind sie eben auch nicht sonderlich etwa untätig, sondern hat sich der Nach- dem Debüt seiner jüngsten Formation, sein
Hard Rock 4 originell, geschweige denn so zwingend wie wuchskünstlerin Jade Jackson an- bisheriges Meisterwerk vorzulegen. Begin-
Songwriting 4 + Sound 5 + Hörspaß 3 ø = 4,00 die Hits der offensichtlichen Helden oder genommen, auf deren Debüt er als nend mit dem hämmernden Piano von
FRONTIERS/SOULFOOD (12 Songs / VÖ: erschienen) versprühen deren musikalische Magie. Ange- Produzent in Erscheinung tritt. Getreu des ‘Dream’ predigt der Bohemian-Blueser
Das Debüt dieser Briten riss sichts der bevorstehenden Rückkehr von von Ness gern genutzten Leitspruchs „If Jones rustikal, rostig und rechtschaffen die
große Teile der Rock-Presse Black Country Communion, welche neben you don’t have tone, you might as well go archaische Kraft des Rock’n’Roll als gur-
zu Begeisterungsstürmen hin. ihrer geballten Starpower den blues-be- home“ klingt GILDED nicht nur in Bezug gelnde