Sie sind auf Seite 1von 47

Inhaltsverzeichnis:

I. In außergewöhnlichen Zeiten werden religiöse


Erretter gefördert
II. Die Yezidis
III. Das Ende von Kali Yuga und der Beginn einer
neuen Ära
IV. Menschen, komm rein - die Ernte ist bereit, geerntet
zu werden!
V. Außerirdische Entführungen und Missverständnisse
über das Alien-Thema
VI. Maitreya - der Weltführer Bogus oder das
Wirkliche?
VII. Am Ende zählt nur das, was drinnen zählt

I. In außergewöhnlichen Zeiten werden religiöse Erretter


gefördert
Nein, man kann bestreiten, dass wir tatsächlich in turbulenten Zeiten leben! Das Jahr 2012 ist
vergangen und die Abstimmung mit dem Galactic Center hat stattgefunden. Die Zeit, die sich
millionenfach beschleunigte, hat sich verlangsamt, so dass wir in diesem Sinne eine Pause erhalten
haben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Welt stehen bleibt. Die globale Elite arbeitet immer
noch hinter den Kulissen - eigentlich noch hektischer als je zuvor - und schwitzt Kugeln, während
sie von den Außerirdischen Befehle entgegennehmen, die ihnen befehlen, dies oder jenes innerhalb
eines Zielrahmens zu tun, der unmöglich erscheint. Für die ETs wird jedoch nichts als unmöglich
angesehen, und wenn einer ihrer Minions das Gefühl hat, dass er sein Ziel nicht erreichen kann,
sind sie überflüssig und wissen es. Tatsächlich wissen sie es jetzt sehr gut, nachdem so viele
Bankiers sich selbst ergeben haben. [1] Nicht alle dieser Vorfälle haben es auf die Titelseiten der
Zeitungen geschafft, und manchmal mussten wir die hinteren Seiten oder irgendwo in der Mitte der
Zeitung nachsehen, um es zu finden, aber es war da.
Ereignisse wie diese senden Botschaften in alle Richtungen - nicht nur im Finanz- und
Bankgeschäft, sondern auch bei Politikern und anderen Funktionären. Sogar Leute in der
Unterhaltungsindustrie haben Angst. Robin Williams - ein von vielen geliebter Schauspieler -
erhängte sich (oder war er auch selbstsüchtig?) Einige sagen, er habe ADHS und sei bipolar, was
wahr sein könnte, aber welcher Hollywood-Star ist es nicht, und wie haben sie diese Bedingungen
erreicht? Hat jemand von einer traumabasierten Gedankenkontrolle gehört?). Suizide wie dieser -
vor allem hängende - sind sehr symbolisch. Denken Sie zunächst daran, dass Sie in Hollywood oder
in der Musikbranche nicht groß genug sind, es sei denn, Sie haben sozusagen „Ihre Seele verkauft“.
Sie können dies auf viele Arten tun, aber die auf Traumabedingungen basierende
Gedankenkontrolle wird häufig verwendet. Es ist ziemlich effektiv, obwohl einige Opfer zeitweise
zusammenbrechen und anfangen zu reden - John Lennon war wahrscheinlich ein sehr gutes Beispiel
dafür. Hanging ist jedoch eine sehr klare Botschaft unter den Okkultisten, dh den meisten der in der
Unterhaltungsindustrie tätigen Personen. Es hat eine direkte Verbindung zum „Gehängten“ in der
Tarot-Karte und fordert den Rest der Industrie auf, sich selbst in Schach zu halten. Robin Williams
war ohne Zweifel ein Opfer. Es ist wirklich fantastisch, was die Elite vor unseren Augen tun kann,
und wir haben keine Ahnung. Manchmal reicht es aus, dass eine solche Person einen Anruf mit
einem Auslösewort erhält, und dann weiß er oder sie, was zu tun ist - „Wo habe ich das Seil wieder
gelegt?“ Oder: „Vielleicht sollte ich ein Bad nehmen und mich zusammenlegen mein Gesicht zeigt
ins Wasser! "

Abb. 1. Robin Williams

Ich habe keinen Zweifel, dass wir in der Öffentlichkeit mehr Menschen sehen werden, die plötzlich
Selbstmord begehen, ermordet werden oder Opfer von seltsamen Unfällen werden. Je berühmter
und geliebt die Person ist, desto traumatisierter wird die allgemeine Öffentlichkeit.
Dies sind die Zeiten, in denen sich die Leute zu den Bibeltexten begeben, um Antworten zu finden,
und siehe da! Da sind sie! Die Menschen werden erkennen, dass die Vorhersagen und
Prophezeiungen überall um sie herum als Bestätigung dafür gelten, dass ihr Glaube der richtige ist.
Dies trotz der Tatsache, dass verschiedene Religionen ähnliche Dinge sagen werden, und die
Anhänger werden die Bestätigung erhalten, dass ihre Religion die Wahrheit ist. Sie können nicht
alle wahr sein - oder können sie?
In gewissem Sinne - ja können sie! Der Grund dafür ist natürlich, dass die Heiligen Schriften
praktisch aller Religionen von denselben Wesen geschrieben werden und fast alle Religionen auf
ihre Version eines Erlösers warten.
Die Christen zum Beispiel sagen, dass Forscher, die keine Christen sind - oder New Agers im
Allgemeinen - das Christentum hassen, weil es die Wahrheit sagt und die Lügen der New Agers und
der „anti-christlichen“ Forscher enthüllt. Den gleichen Christen zufolge würde ich auch in diese
Kategorie fallen. Die Christen vergessen jedoch einige Dinge. Erstens hasse ich keine Christen oder
Christen - ich sehe es nur als eine andere falsche Lehre - eine von vielen. Zweitens behaupten sie,
dass ein „Antichrist“ erscheinen wird, bevor der wirkliche Christus in einem zweiten Kommen
eintreffen wird. Tatsächlich warten sie auf eine bestimmte Person, die in die Kategorie eines Anti-
Christi passt, obwohl in der Tat jeder , der nicht an Christus und das Zweite Kommen glaubt, Anti-
Christen ist. Daher gibt es nicht einen Anti-Christus, sondern so viele wie diejenigen, die sich nicht
an das Zweite Kommen Christi beteiligen. Ich schätze, diese Zahl liegt in Milliardenhöhe.
Um fair zu sein, und wie ich bereits gesagt habe, gibt es in der Bibel viele Wahrheiten und auch in
den meisten anderen Religionen. Betrachten wir den Hinduismus, den wir in dieser fünften
Lernstufe behandelt haben - auch in den Veden gibt es eine Menge Wahrheit. Ich würde sagen, es
gibt noch mehr Wahrheit in den Veden als in der Bibel. Trotzdem täuschen die Veden, weil sie eine
falsche Botschaft lehren, geschrieben und diktiert von demselben Wesen, das die Bibel geschrieben
und diktiert hat.
Unabhängig davon haben die Christen Recht, dass es ein zweites Kommen geben wird, und sie
haben sogar Recht, wenn sie uns sagen, wer er ist. Sie sagen, dass er Jesus (oder Yeshua) sein wird
und dasselbe Wesen ist, das in der Bibel als Jesus Christus verehrt wird. Ich habe kein Problem
damit, weil es Beweise gibt, dass dies richtig ist! Die Christen wissen jedoch nicht, wen sie als
Zweites Kommen Christi fördern. Obwohl sie behaupten, dass Jesus nicht sein richtiger Name ist
(und ich stimme zu), wird dieser Name schon seit relativ langer Zeit verwendet, und hier in der
westlichen Welt ist er wahrscheinlich der am häufigsten verwendete Name für den christlichen
Messias. Wenn wir den Namen nach Klang aufschlüsseln, bekommen wir EAsus und JeZEUS -
verbunden mit Ea und seinem Sohn Marduk-Zeus. Einige mögen sagen, dass das Unsinn ist, aber ist
es wirklich so? Sind die Ähnlichkeiten auch Zufälle? Die Entscheidung liegt beim Leser. Eine
andere Überlegung ist der Charakter dieses Mannes. Der Messias ist angeblich der Sohn Gottes, und
abgesehen davon, dass er mit dem Sonnengott verglichen wird, haben wir auch Ea, der Sohn Gottes
(oder besser gesagt die Göttin). Wer ist dann Jehova? Wie ich und viele andere gezeigt haben, ist er
auch ein Außerirdischer. Obwohl viele ihn irrtümlich mit Enlil gleichgesetzt haben, beweist es
immer noch, dass die christliche Lehre falsch ist. Nun, ich habe gezeigt, dass Jehova tatsächlich
En.ki ist, so wie Satan oder Luzifer im Garten von Edin auch En.ki ist - er spielt lediglich eine
Doppelrolle. Dies scheint unsinnig zu sein, bis die überwältigenden Beweise aufgedeckt werden.
Daher ist der Messias, auf den die Christen warten, derselbe Messias, auf den die Neuen warten,
und auch die Okkultisten - Lord En.ki! Einige nennen ihn Krishna, andere nennen ihn Maitreya, die
Juden nennen ihn Emmanuel, die Christen nennen ihn den Messias, und er ist Iman Mahdi unter den
Muslimen. Es ist egal - es ist dieselbe Person!
Wenn ich das obige Szenario betrachte, warum sollte ich das Christentum vor jeder anderen
Religion „hassen“? Warum sollte ich überhaupt jemanden "hassen"? Wenn Sie sich nach einem
bestimmten Punkt weiterentwickeln, wird das Thema „Hass“ nicht mehr existent - Sie sind an all
dem vorbei. Hass kann im Allgemeinen mehr oder weniger aus Ihrem Wortschatz entfernt werden -
Sie verwenden ihn nicht mehr, außer um andere zu zitieren, die das Wort verwenden. Zumindest ist
es für mich so. Ich mag etwas nicht, aber wenn ich es einmal verstanden habe, kann ich es als das
sehen, was es ist, und die geladene Energie, die ich zu diesem Thema hatte, wird entladen. Dann
kann ich es betrachten und es ist einfach "ist".

II. Die Yezidis


Es gibt eine Gruppe, die sich selbst die Yeziden nennt, und sie sind kurdisch sprechende Menschen,
die im Nordirak leben. [2] Dies ist ein Volk, das aufgrund der Unterdrückung durch die irakische
Regierung, die sie lange Zeit verfolgt hat, kurz vor dem Aussterben steht, und dies hat dazu geführt,
dass heute nur 200.000 bis 500.000 Yeziden leben. Sie mögen unterdrückt sein, aber sie haben
immer noch eine sehr reiche spirituelle Tradition, von der sie behaupten, dass sie die älteste lebende
Tradition der Welt ist. Sie sagen nicht, dass ihre Religion die älteste ist, die es je gab, sondern die
älteste praktizierte Religion heute.
Wenn ich über ihren Glauben und ihre Lebensweise lese, kann ich sagen, dass es sich um eine von
Männern dominierte Religion handelt, in der Lord En.ki der Gott ist - eine der wenigen Religionen,
die das offen besagt! Dies ist jedoch nicht der Grund, warum ich auf diese Personengruppe
aufmerksam machen wollte, obwohl es sich um ihre Religion handelt.
Sie behaupten, dass ihr Gott oft als Pfau-Engel erscheint . Daher ist der Pfau ihr Hauptsymbol. Ihr
Gott erscheint ihnen nicht nur als Pfau, sondern auch für andere Völker der Welt, sagen sie. Ohne zu
viel in ihre Religion einzugehen (der Leser kann sie direkt über http://www.yeziditruth.org/
recherchieren); Sie haben erforscht, wer ihr Pfau-Engel in anderen Religionen auf der ganzen Welt
sein würde (sie glauben, dass er sich auch anderen zeigt - nicht nur den Yeziden). Das Ergebnis ist
interessant und ich wollte ihre Schlussfolgerungen mit dem Leser teilen und wie genau sie sind.
Manchmal mischen sie En.ki mit Marduk, aber sie reden immer entweder über En.ki oder Marduk.
v Murugan / Skanda / Sanat Kumara der Hindus
v Al-Khadir, der "grüne Mann" der Moslems
v König Melchisedek der Juden
v St. George der Tempelritter
v Enki der Sumerer
v Dionysos der Griechen
v Osiris der Ägypter
v Quetzlcoatl der Mexikaner
v Masaw der Hopi-Indianer
v Die planetarischen Logos der Theosophie
Dies ist alles nur eine kleine Randnotiz, aber ich dachte, es wäre eine nette kleine Bestätigung für
das, was ich in meinen Zeitungen diskutiert habe.

III. Das Ende von Kali Yuga und der Beginn einer neuen Ära
Wie bereits in früheren Veröffentlichungen erwähnt, bestand der Grund für die Gründung der
Vereinigten Staaten von Amerika nicht darin, frei von britischem Einfluss zu sein (und das geschah
auch nie), sondern um das Neue Atlantis und eine Neue Weltordnung zu schaffen. Es ist nicht
schwer zu verstehen, wessen Projekt dies ist, denn wer war der Schöpfer des alten Atlantis - oder
des Atlantis, an das wir meistens denken, wenn wir an „den verlorenen Kontinent“ denken? Es war
En.ki, genannt mit einer Reihe von Namen als üblich, und Poseidon war einer von ihnen. Warum
sollten solche Anstrengungen unternommen werden, um ein neues Atlantis zu bauen, wenn nicht die
Rückkehr von En.ki vorbereitet würde? Die USA von A waren zumindest zu Lebzeiten von Francis
Bacon geplant (wenn nicht früher), da es Aufzeichnungen darüber gibt.
Es fällt mir schwer zu verstehen, warum dies so schwer durchschaubar ist. Ich weiß nicht, wie viele
Wahrheitssucher da draußen denken, dass die USA für die Freiheit und Freiheit der Menschen
geschaffen wurden. Das ist sehr naiv, wenn tatsächlich die Gründerväter - oder die meisten von
ihnen - von den europäischen Freimaurer-Logen kamen! Als ob das nicht genug wäre, glauben die
Christen, dass dieses Land mit christlichen Werten gegründet wurde und daher ein christlicher Staat
ist. Wie ist das möglich? Es reicht aus, all diese okkulten Symbole überall in der Nähe der
Gründerväter zu sehen - besonders George Washington. Sogar die Straßen von Washington DC
wurden mit Freimaurer-Symbologie gebaut!

Abb. 2. George Washington - Freimaurer.

Es ist das gleiche Problem mit dem Industrialismus und dem Bau von Großstädten, in denen die
Menschen leben können. Es ging darum, die wachsende Bevölkerung unterzubringen und eine
Infrastruktur zu haben, in der es einfach ist, die Menschen zu erreichen und bestimmte Botschaften
zu verbreiten, um so eine Manipulation zu bewirken große Skala war möglich. Damals wie damals
war geplant, eine Regierung der Einen Welt und eine Neue Weltordnung zu errichten. Die One-
World-Regierung ist bereits in Form der Vereinten Nationen im Einsatz, aber danach soll ein
Herrscher geschaffen werden, der die ganze Welt beherrscht. Es ist nicht notwendigerweise wahr,
dass sie wollen, dass alle Grenzen abgerissen werden - es gibt oder kann nicht immer noch
verschiedene Länder existieren, aber sie werden eher wie Kolonien oder Staaten sein, wie wir es in
den Vereinigten Staaten von Amerika haben.
Ein typisches Beispiel dafür, wie wir manipuliert wurden, ist die Art und Weise, wie die globale
Elite die Familieneinheit durch die Frauenbefreiung (Women's Lib.) In den 1960er und 1970er
Jahren zerstört hat. Zuvor konnte der Vater die ganze Familie mit seinem Lohn unterstützen, und die
Mutter konnte zu Hause bleiben und die Kinder großziehen. Dadurch entstand eine sehr stabile
Familieneinheit. Genau so bin ich aufgewachsen und es war fantastisch! Eine starke Familieneinheit
ist jedoch eine große Bedrohung für die globale Elite und musste zerstört werden. Daher entschied
sich der Rockefeller Think Tank für die Schaffung der Women's Lib. die Frauen „zu befreien“, die
„in der Küche feststeckten“, wenn sie genauso arbeiten konnten wie ihre Ehemänner und ihr
eigenes Geld verdienten. [3]
Um die Familieneinheit nach Belieben zu erschöpfen, senkten die Rockefellers hinter den Kulissen
den Durchschnittslohn, sodass die Mutter arbeiten musste, um die Familie zu ernähren. Darüber
hinaus wurden Kindertagesstätten eingerichtet, in denen die Kinder während des Arbeitstages ihrer
Eltern untergebracht werden konnten. Dies schwächte die Familieneinheit beträchtlich, und als die
Kinder aufwuchsen, fragten die Kinder zuerst nach dem „System“, anstatt nach der Familie. So
hatten wir etwa eine Generation nach Abschluss dieses Projekts eine sehr systemabhängige
Gesellschaft. Die Kinder betrachteten das System eher als ihre Familie als als ihre eigentliche
Familie.
Nur sehr wenige Menschen konnten sehen, was damals wirklich geschah und sehen es bis heute
nicht. Es ist normal und normal, dass beide Elternteile arbeiten und die Kinder in eine
Kindertagesstätte bringen. Natürlich müssen immer mehr Kinder in die Beratung gehen, weil sie
sich durch mangelnde Aufmerksamkeit ihrer Eltern so leer und ängstlich fühlen. Das psychiatrische
Board of Directors war schnell dabei, neue „Krankheiten“ zu erfinden, als Eltern sahen, dass ihre
Kinder anfingen zu handeln, und ADS und ADHS wurden geboren, nachdem den Impfstoffen
Quecksilber zugesetzt worden war (obwohl seit 2003 kein Quecksilber mehr da ist In Impfstoffen
weit verbreitet, wie es früher war, wird er stattdessen hauptsächlich in Grippeimpfungen an
schwangere Frauen verabreicht. John Best, ein US-amerikanischer Forscher, erklärt die
schrecklichen Konsequenzen in einem seiner hervorragenden Videos, https://www.youtube.com/
watch? v = px5ubCVvpSw ).
Einige Leute sagen, dass dies nicht die "Endzeit" ist, und dass in der Welt, in der die Leute ihnen die
End Times vorgeworfen haben, schlimme Dinge geschehen sind, als sie nichts anderes waren. Das
mag so sein, aber ich habe zu viele Anzeichen gesehen, die ich nicht ignorieren kann - wir leben in
der Endzeit und ich glaube, ich wage es mit einiger Gewissheit zu sagen. Dann ist es natürlich eine
Frage, was wir mit End Times meinen.
Ich glaube nicht, dass dies das Ende der Welt ist und dass die menschliche Bevölkerung ausgerottet
wird. Ich denke, dies ist die Zeit, in der sich die Schrift befindet - eine Zeit, die von der Alien
Invader Force (AIF) schon lange geplant wurde. Dies ist die Zeit, die sie in der Bibel und im Buch
der Offenbarung und im Buch Daniel beschreiben - es ist das Zweite Kommen, dh die Rückkehr
von En.ki. Es ist nicht so, dass En.ki schon seit vielen Jahren abwesend ist, obwohl ich glaube, dass
er auf und außerhalb des Planeten war und die Geschäfte seinem Sohn Marduk überließ. Die
Rückkehr von En.ki bedeutet einfach, dass er auf ähnliche Weise zurückkehren könnte, wie er es in
der Antike tat, wie zum Beispiel während der Atlantis-Ära. Darüber hinaus glaube ich, dass die
Menschheit an einem Scheideweg steht und sich neben den „alten“ Spezies eine neue,
weiterentwickelte Art entwickelt. Die alten Spezies werden im Programm für künstliche Intelligenz
verwendet und werden schließlich zu einem halben biologischen Menschen und einer halben
Maschine - genau wie dies in einer Reihe von Hollywood-Filmen zu diesem Zeitpunkt gezeigt wird.
Die Hindus sagen, wir sind im 7. Manvantara oder Manu [4] und gehen bis zum 8.. Jedes
Manvantara dauert so lange wie ein Manu, dh eine bestimmte Spezies der Menschheit. Dies
bedeutet, dass, wenn man in das 8. Manu geht, eine neue menschliche Spezies geboren wird, und
dies ist das siebte "Aussterben" von Homo sapiens, wie es die vedischen Götter gezählt haben. Wie
viele Manvantaras gibt es dann noch, fragen wir uns vielleicht? Nun, nach denselben Göttern wird
es insgesamt vierzehn Manvantaras geben, was bedeutet, dass wir auf halbem Weg sind. [5] Das
bedeutet auch, dass die Götter hier bleiben wollen, um weitere sieben Arten zu entwickeln! Mit
anderen Worten, sie haben vorher geplant, und wenn alles nach ihren Plänen verläuft, wird der 14.
Manu der letzte sein - die Erfüllung ihrer Gentechnikpläne! Kann sich der Leser vorstellen, für
weitere sieben Manvantaras bei den Göttern zu bleiben?
Außerdem befinden wir uns am Ende eines Zeitzyklus, den die Veden Kali Yuga nennen (was
übrigens nichts mit der Göttin Kali zu tun hat), und ein neuer Zyklus beginnt - einige sagen, dass sie
2025 beginnen wird. [6]
Kali Yuga wird als die dunkle Zeit betrachtet, und in diesem Alter leben wir schon lange. Wenn ein
neues Yuga beginnt, sendet Vishnu einen neuen Avatar zur Erde, um der Menschheit die Regeln für
das neue Yuga (Alter) beizubringen. Dies ist, wie wir sehen können, dem Zweiten Kommen Christi
sehr ähnlich. Jede Religion hat ihre Allgemeinheit, aber fast alle haben die Rückkehr ihres in die
Suppe eingebetteten Gottes.
Das sagen die hinduistischen Schriften am Ende von Kali Yuga:
Zitat Nr. 1: Das Vishnu Purana (Buch 4, Kapitel 24) erklärt auch Folgendes: „Wenn die
in den Veden und Rechtsinstituten gelehrten Praktiken beinahe aufgehört haben und das
Kali-Zeitalter fast zu Ende sein wird, ist ein Teil dieses Göttlichen Sein Wesen, das aus
Seiner eigenen geistigen Natur besteht und wer Anfang und Ende ist und alle Dinge
begreift, wird auf die Erde herabsteigen. Er wird in der Familie von Vishnuyasha, einem
hervorragenden Brahmana des Dorfes Shambhala, als Kalki geboren, der mit acht
übermenschlichen Fähigkeiten ausgestattet ist. “ [7]
Die nächste Inkarnation von Vishnu wird daher Kalki genannt, und wie die Bibel sagt: Wenn der
Anti-Christus auftaucht, wird ihn jeder verstehen, unabhängig von Sprache oder Religion. Er wird
den Glauben eines jeden finden. So ist es grundsätzlich eingerichtet. Dies bedeutet nicht, dass jeder
auf die Täuschung hereinfallen wird, aber genug, damit der Plan funktionieren kann. Hier ist mehr
so, dass der Leser die vedischen Texte mit dem Gewohnten vergleichen kann - den Prophezeiungen
in der Bibel. Sie sind zutiefst gleich:
Zitat Nr. 2: Das Padma Purana (6.71.279-282) berichtet, dass Lord Kalki das Alter von
Kali beenden und alle bösen Mlecchas töten und somit den schlechten Zustand der Welt
zerstören wird. Er wird alle hervorragenden Brahmanen sammeln und die höchste
Wahrheit verkünden. Er wird alle Lebensweisen kennen, die untergegangen sind, und
den anhaltenden Hunger der echten Brahmanen und der Frommen beseitigen. Er wird
der einzige Herrscher der Welt sein, der nicht kontrolliert werden kann, und er wird das
Banner des Sieges und der Welt liebenswert sein. [8]
Kalki wird dann ebenso wie im Buch der Offenbarung die Menschheit in ein Goldenes Zeitalter
einordnen, in dem alle in Glückseligkeit leben. In Stufe IV haben wir darüber gesprochen, dass die
AIF nicht nur in der metaphysischen Dimension mehr vorhanden ist, sondern auch Körper
genommen hat und positioniert sich auf hohen Positionen und in strategischen Positionen auf der
ganzen Welt. Die Erde ist bereit für die Ankunft ihres Königs - jeder wundert sich nur, wann es
passieren wird.

IV. Menschen, komm rein - die Ernte ist bereit, geerntet zu


werden!
„Wer den Namen des Herrn anrufen soll, wird gerettet werden“
-Romans 10:13

Es gibt so viele Täuschungen, dass es schwer ist zu wissen, wo man anfangen soll, wie es
weitergeht und wo man aufhören muss. Das obige Bibelzitat ist zum Beispiel für einen Christen
offensichtlich. Es sagt dem Devotee, dass der Gläubige gerettet werden soll, wer den Namen Gottes
anruft. Was sagt es Ihnen aber? Vielleicht hat es für Sie dieselbe Bedeutung wie für mich -
unabhängig davon, wer den Namen des Herrn anruft (En.ki, diese Person soll gerettet werden .) Es
gibt nur ein Wort in der Bibel, das missverstanden wird, und Die ganze Passage bekommt eine ganz
andere Bedeutung: Die Christen rufen nicht den Namen Gottes an, sondern den Namen von En.ki,
den sie in ihrer Verwirrung als Satan behaupten. Die AIF-Führer nennen sich Lords und Deshalb
haben wir die Verwechslung - es ist alles bewusst gemacht.
Ich werde mich nicht zu lange mit der Bibel beschäftigen, weil wir noch viel mehr zu berichten
haben, aber wir haben die Ernte in den gesamten Wes Penre Papers in gewissem Maße diskutiert .
Daher möchte ich den Leser auch auf die Bibel aufmerksam machen, wenn es um den Begriff
"Ernte" geht, weil er auch dort erwähnt wird. Wir wissen inzwischen, dass die „Engel“, die die
Bibel erwähnt, nicht die Engel der Göttin sind, sondern die Engel des falschen Gottes - Herr En.ki.
Als Luzifers Rebellion stattfand, waren Erzengel Mikael Sr. und Jr. die einzigen Erzengel, die bei
der Göttin blieben, während der Rest in Ungnade fiel. Die Erzengel fielen nicht nur in Ungnade,
sondern auch die sogenannten "Engel". In Wirklichkeit sind Engel nichts anderes als ein Begriff,
der aus „die vom Himmel auf die Erde gekommenen“ besteht, um sich mit den Menschen zu
verbinden, die hier geboren wurden. Daher sehen wir auf den Bildern der „Anunnaki“ in der
sumerischen Keilschrift oft Flügel. Sie kamen aus dem Himmel und waren daher Engel und trugen
deshalb Flügel. Ein weiterer Grund, warum sie Flügel trugen, war, dass einige von ihnen zum
Vogelstamm gehörten und offensichtlich auch Vögel Flügel haben.
Die Bibel verwendete die gleichen Begriffe für die AIF und ihre Führer - sie waren Engel! Daher
wird der Begriff Engel häufig verwendet - vor allem in biblischen Zeiten, als ein Mensch eine
"Vision" erlebte. Jemand aus dem AIF materialisierte sich in der Dritten Dimension und übertrug
eine Botschaft an den Menschen. Fast immer trug dieses überirdische Wesen vor dem verblüfften
Menschen Flügel.
Matthäus 13 aus dem Neuen Testament, von King James autorisierte Version, sagt folgendes (meine
Betonung ist fett gedruckt ):
Matthews 39:
37 Er [Jesus] antwortete: „Derjenige, der den guten Samen gesät hat, ist der
Menschensohn.
38 Das Feld ist die Welt, und der gute Same steht für die Menschen im Königreich. Das
Unkraut ist das Volk des Bösen,
39 und der Feind, der sie sät, ist der Teufel. Die Ernte ist das Ende des Zeitalters, und
die Harvester sind Engel . [9]

Der Menschensohn ist offensichtlich Jesus, den ich mit En.ki gleichgesetzt habe. [10] Die „Bösen“
sind diejenigen, die die Christen der globalen Elite gleichsetzen, aber auch jedem, der dem Teufel
folgt und Jesus Christus ablehnt oder nicht daran glaubt. Vor diesem Hintergrund besteht kein
Zweifel, was der Rest der obigen Zitate bedeutet. Das „Ende des Zeitalters“ ist meiner Meinung
nach jetzt, während wir sprechen, und dann wird die Ernte der Seelen stattfinden. Die Harvester
sind die Engel, dh die AIF. Klarer kann es nicht sein. Kanalisiertes Material wie das Ra-Material
sagt uns, wer geerntet oder wiederbelebt wird. Es sind nicht die Christen, sondern die Neuen, die an
die Erretter glauben und daran glauben, dass wir in die vierte oder fünfte Dimension aufsteigen
werden. Das sind die, für die En.ki und seine Kohorte Pläne haben. En.ki kümmerte sich nicht
weniger um die Christen oder andere religiöse Anhänger - all das ist nur eine große Täuschung und
ein Weg, um die Menschen in engen Gruppen zusammenzuhalten und von anderen Gruppen
getrennt zu werden - das übliche Programm „Wir gegen sie“. Das Ra-Kollektiv weist auch eindeutig
darauf hin, dass nur wenige von ihnen geerntet werden, was sinnvoll ist, da sie auf Außerirdische
warten, um sie zu ernten. Um ehrlich zu sein, ich bin nicht einmal sicher, ob diese Gruppe geerntet
wird oder nicht oder ob das gesamte Ernteszenario nur eine weitere Propaganda ist, und in
Wirklichkeit wird niemand geerntet. Das ist auch eine Option zum Nachdenken. Alles, was wir
wissen, ist, dass das kanalisierte Material behauptet, dass diejenigen, die geerntet werden,
diejenigen sind, die „weit genug entwickelt sind“, um in die nächste Dimension aufzusteigen, und
diese Menschen werden von ETs beim Ernteverfahren unterstützt. Ob das wirklich passieren wird
oder nicht, wir können nur abwarten.
Abb. 3 George Kavassilas im Red Ice Radio (oben).

Ein Forscher, den ich in vielerlei Hinsicht respektiere, obwohl ich mit allem, was er zu dem Schluss
brachte (was nur natürlich ist), nicht einverstanden bin, ist der griechische Forscher George
Kavassilas. Ich habe ihn in meinen Papieren nicht viel erwähnt, aber in gewisser Weise haben er
und ich ähnliche Schlussfolgerungen. Er hat auch einige sehr tiefgreifende Schlussfolgerungen
bezüglich der Ernte, und da ich ihn noch nicht zitiert habe, möchte ich hier einige seiner
Forschungen teilen. Der Leser kann seine Website auch unter folgender Adresse besuchen:
http://www.our-journey-home.com/ .
George sagt uns, dass es draußen Wesen gibt, die ihre „Herde“ ernten wollen, und dies durch eine
Reihe von Programmen tun wollen. So wie ich bin, ist George überzeugt, dass das erfolgreichste
aller Gedankenkontrollprogramme draußen die Religion ist, weil es 4,5 bis 5 Milliarden Menschen
auf der Erde gefangen hat, was irrsinnig ist, wenn wir wirklich darüber nachdenken. Er ist ebenso
wie ich der Meinung, dass die Förderung, dass alle Außerirdischen wohlwollend sind, eine sehr
naive und gefährliche Angelegenheit ist. George hat persönliche Erfahrungen mit den schlechten -
von denen ich geschrieben habe - und er weiß es aus erster Hand. Wenn Sie das alte Sprichwort
verwenden, "wie oben, also unten", sollte dies für jeden ausreichend sein, um zu verstehen, dass
etwas mit dem "ET-Geschäft" nicht stimmt.
George warnt uns auch vor der ET-Invasion unter falscher Flagge. Er sagt, dass es keine echte ET-
Invasion geben wird, weil sie bereits hier sind und von innen aus an uns arbeiten. Das ist genau das,
was diese Papiere auch verkündet haben, obwohl ich eher der Meinung bin, dass sie, obwohl sie
hier sind und für immer hier waren, zu einer Invasion aufbauen können, die sowohl falsch als auch
real ist. Es ist falsch in dem Sinne, dass die Invasion bereits vor 450.000 bis 500.000 Jahren
stattfand, aber nun wollen sie die Prophezeiung erfüllen, und eine Schlacht von Harmagedon (ein
Dritter Wortkrieg) ist der absolut beste Weg, um die Bevölkerung auf einen überschaubaren Zustand
zu reduzieren Niveau. Es wäre auch eine perfekte Möglichkeit, Marduk und En.ki auf der Bühne
vorzustellen. Dies ist ein Fall, der nicht so geschehen muss, aber es ist plausibel. George glaubt,
dass sie zu viel Angst haben, um offen zu herrschen, aber ich bezweifle es. Sie haben keine Angst
vor uns in diesem Sinne - wir hätten keine Chance gegen sie in einer Schlacht oder einer anderen
Konfrontation auf unserer gegenwärtigen Bewusstseinsstufe, weil sie interdimensional sind und
durch die Dimensionen reisen können, in denen wir nicht finden können Sie. Der einzige Weg, auf
dem sie Angst vor uns haben, ist, wenn wir unser Bewusstsein auf ein Niveau anheben, auf dem die
meisten Menschen anfangen, das System, in dem wir leben, zu hinterfragen, und sich weigern, die
unterdrückerischen Regeln mehr zu befolgen.
Eine interessante Idee, die von George kam, war, dass der Anti-Christus - oder sogar der "echte"
Christus - eine Frau sein könnte! George und ich sind Förderer des Göttlichen Weiblichen. Wir
waren so daran gewöhnt, vom patriarchalischen Regime regiert zu werden, dass eine Frau nicht nur
ein Schock wäre, sondern auch ein sehr neuer Neustart! Wenn sie dazu noch warm und barmherzig
ist, wird sie möglicherweise zu einem „Hit“. Obwohl die AIF Liebe und Mitgefühl nicht so fühlen
kann, wie wir es tun, können sie es inzwischen ziemlich gut nachahmen - sie haben gelernt, wie wir
ticken ; Sie haben es „aufgenommen“ und wissen, wie sie es uns wiedergeben sollen. Sehen Sie sich
zum Beispiel die neueste Version der TV-Serie V an. Die Reptiliener, die hier einmarschierten,
kamen in die Tarnung von Frauen. Sie gaben vor, sehr liebevoll und für die Menschheit zu sein, und
die große Mehrheit der Bevölkerung fiel darauf herein. Dann schlachteten sie hinter den Kulissen
Menschen ab. Dies könnte sehr wohl eine Science-Fiction-Version unserer Zukunft sein.

Abb. 4. Die Gestaltwandler-Crew aus der TV-Serie V, 2009-Version.

Tief in unserer DNA verwurzelt ist die Erinnerung an das Göttliche Weibliche und eine weibliche
Gottheit. Wenn jemand Äquivalent dazu erscheint, denke ich, dass die offene Übernahme relativ
reibungslos vonstatten gehen kann. Der Archetyp der Mutter schlummert schon so lange nicht mehr,
und er klopft an die Tür und möchte eintreten. Wenn ein globaler Anführer vom Establishment
präsentiert wird oder aus dem Weltraum kommt, handelt es sich um eine Invasion, ob wir sie nun als
Fälschung bezeichnen echt. Wir dürfen uns nicht daran beteiligen. Die von der NSA bezahlten
Desinformationsagenten, die sich selbst als Autorität für ET-Psychologie einsetzen, behaupten
unverblümt, dass alle ETs gut sind, um letztendlich einen dieser ET-Charaktere auf den Thron zu
setzen - oder dies zu unterstützen. Sei vorsichtig!
Eine weibliche Anführerin ist eine Wildcard, an die nur wenige Menschen gedacht haben, und es
könnte eine sein, von der ich glaube, dass sie wirklich für sie arbeiten könnte. Nach all diesen
Clowns, die seit Jahrtausenden die Welt regieren, wissen sie, dass sie uns erschöpft haben, und ein
neuer männlicher Anführer mag für uns zu viel sein. Dies könnte auch der Grund sein, warum sich
diese patriarchalischen Führer in letzter Zeit so entsetzlich verhalten haben, dass wir uns wirklich
über sie verabscheuen. Lassen Sie uns sehen, ob die Medien bald eine weibliche Führungskraft
fördern werden. Wenn ja, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass das, was ich zusammen mit
George Kavassilas vorschlage, richtig ist. Wie George sagt: "Wir sehen eine faschistische Diktatur
in einem Samthandschuh." [11]
Der große Test könnte jetzt gerade passieren. In der dritten Stufe des Lernens habe ich über
Channeling geschrieben und die beliebtesten kanalisierten Entitäten aufgelistet, mit denen wir uns
befassen. Dann habe ich versucht, die Leute darauf aufmerksam zu machen, wer sie wirklich sind.
Eine Gruppe kanalisierter Entitäten tut alles in ihrer Macht stehende, damit sich der Empfänger
ihrer Botschaften wunderbar anfühlt - die Menschen fördern diese Entitäten als die wahren Götter
dieses Universums und darüber hinaus, und sie lassen uns Menschen in Ekstase und totaler
Glückseligkeit fühlen, wenn sie zuhören Sie. Sie heilen sogar Menschen, die krank sind. Dies,
sagen die Devotees, ist ein absoluter Beweis dafür, dass diese Entitäten gutherzig sind und unsere
Interessen im Auge haben. Sage ich gar nicht! Nimm deinen Mantel und lauf! Dies ist nur ein neues
Programm zur Gedankenkontrolle, und ich verstehe nicht, warum so viele Menschen das nicht
sehen können. Ich hörte in einer Sitzung zu und konnte diese zuckersüße, künstliche Liebesfrequenz
nur für ein oder zwei Minuten aushalten, dann musste ich sie ehrlich ausschalten. Es hat mich auch
definitiv abgelehnt! Natürlich können sie Menschen heilen - sie haben Technologien, die weit über
das hinausgehen, was wir uns vorstellen können. Was mir aber einfällt, ist, dass dieses neue Liebes-
und Lichtfrequenzprogramm ein Vorläufer oder ein Pilot sein kann, was demnächst in der Realität
bevorsteht. Wenn der AIF feststellt, dass sein Pilot arbeitet, kann er dies genehmigen und
verwenden. Wenn ja, ist En.ki, das als weibliches Wesen getarnt ist, vielleicht doch nicht so weit
hergeholt. Es wäre auch nicht das erste Mal, dass er sich als Frau verkleidet, wie wir zuvor
besprochen haben.
George weist auch darauf hin, dass viele von uns in unserem Traumzustand heftigen Angriffen
ausgesetzt sind. Dem stimme ich vollkommen zu. Ich habe es sicherlich selbst bemerkt, und ich
kenne einige andere Menschen mit erwachendem Bewusstsein, die mir dasselbe sagen. Selbst wenn
wir uns nicht an unsere Träume erinnern, wachen wir oft oder manchmal auf und fühlen uns
unbehaglich, als ob etwas Unangenehmes passiert wäre, während wir schliefen. Ja, sie arbeiten an
uns und testen unterschiedliche Wahrscheinlichkeiten. Deshalb ist es so wichtig, sich zu verankern
und eine goldene Aura um den Körper zu legen, bevor Sie schlafen gehen. Dann sage dir und allen
Wesen, die planen, in deinen Schlaf einzugreifen, dass dies dein souveräner Raum ist, und nur
Botschaften und Erfahrungen, die dein Erwachen des Bewusstseins positiv beeinflussen können,
sind erlaubt. Lassen Sie die Erdungsschnur fallen, über die ich früher gesprochen habe, stellen Sie
sich eine goldene Aura um sich herum vor, die sich ganz nah an Ihrem Körper befindet. Wenn dies
nicht hilft (was ich glaube, dass), stellen Sie sich auch vor, dass Sie einen unsichtbaren Umhang um
Sie legen . Dies zeigt Wesen im Nicht-Körperlichen, die Ihnen bekannt sind und es niemandem
erlauben, sich mit Ihnen zu beschäftigen. Ich muss gestehen, dass ich manchmal vergessen habe,
dies selbst zu tun, und dann passieren die Angriffe. Wir müssen üben und so weitermachen, bis es
so natürlich wird wie Essen und Ankleiden.
Ich habe gesagt, dass Mobiltelefone schlecht sind, und ich mache es immer noch - besonders
Smartphones. Nicht so sehr, weil sie Tracking-Geräte sind, da sie Mind Control-Geräte sind. Sie
lesen Ihre Gehirnwellenfrequenz. Stellen Sie sich einen ET-Supercomputer vor, der die
Gehirnwellenfrequenzen aller Menschen sammelt und dann subtile Nachrichten über die
Smartphones aussendet - Nachrichten, die Sie nie bemerken, aber sie ändern Ihre Denkweise. Dies
ist eine Möglichkeit, damit Sie die Zukunft annehmen, die sie für Sie bereiten. Es spielt keine Rolle,
ob Sie das Telefon ausgeschaltet haben - sie können es trotzdem weiterleiten. Smartphones sind
jedoch nicht die einzigen Geräte, mit denen sie dies tun können. Sie verfügen über Satelliten und
Computersysteme, die Ihre Gehirnströme ohnehin auslesen können. Es ist also nicht so, als ob Sie
beim Einwerfen Ihres Smartphones frei von Eindringlingen sein könnten. Es gibt jedoch besondere
Gründe, warum die Nutzer sie verwenden möchten eben auch beschrieben. Alles, was das Wort
„smart“ beinhaltet, ist ET (read aIF) -Technologie - es gibt keine Ausnahmen!
Einer der Gründe, warum es heutzutage so schwer ist, die Mehrheit der Menschen aufzuwecken, ist,
dass unsere Freiheit relativ ist. Wenn Sie den Menschen sagen, dass sie nicht frei sind oder Sklaven
sind, stimmen sie nicht mit Ihnen überein - sie denken, dass sie frei sind, weil sie sich mit
Menschen vergleichen, die im Dunklen oder in der Dritten Welt lebten, und Sie wissen, dass sie so
viel mehr Freiheit haben. Sie sehen nicht, dass ihre Freiheit materialistisch ist, sondern dass ihre
Seelen gefangen sind. Wenn Sie das bemerken, müssen Sie ihnen klar machen, dass sie in erster
Linie eine Seele und kein Körper sind. Die Gedankenkontrolle geht so tief. Deshalb hat uns die AIF
so viel relative Freiheit gelassen, anstatt uns in Ketten zu halten, wie sie es in der Vergangenheit
getan haben. Sie erkannten, dass je mehr sie eine Illusion von Freiheit herbeiführen konnten, desto
sicherer würde ihr System sein und desto effizienter würde es funktionieren. Sie hatten Recht.
Lassen Sie sie unterdrücken, wer Sie wirklich sind, bringen Sie alle High-Tech-Spielzeuge nach
vorne und Sie haben eine unzufriedene Bevölkerung. Wenn ein harter Arbeitstag vorbei ist, können
Sie nach Hause gehen, sich entspannen und mit Ihrem Spielzeug spielen. Und wie viele Leute
sagen: „Zumindest haben wir ein Dach über dem Kopf und einen Job, zu dem wir gehen können.
Das ist mehr als viele Menschen auf dieser Welt haben. “Damit sind sie zufrieden. Es gibt sehr
wenig im System, das nicht sorgfältig geplant wurde - auch wenn es chaotisch und völlig
durcheinander zu sein scheint. Ein Politiker zeigt seine Privaten im Internet, und dann will er sich
als Gouverneur bewerben. Das klingt total verrückt, aber auch das hat einen Sinn für den AIF. Es ist
alles beabsichtigt.
Die Ernte hat viele Schichten, und ich habe versucht, sie alle zu beschreiben - zumindest alles, was
ich mir vorstellen kann, aber es ist ziemlich einfach, es zusammenzufassen - alles, was mit Harvest
zu tun hat, ist von AIF-Design und muss vermieden werden wenn wir unsere Freiheit wollen
Unabhängig davon, wie schön und logisch alles klingt - es liegt nicht in Ihrem Interesse! Wenn du
mir nicht glaubst, hast du die Wahl, aber du landest irgendwo, wo du überhaupt nicht sein willst,
und es gibt keinen Ausweg. Ein Landwirt erntet seine Ernte, um zu fressen, und er führt sein Vieh
zum Schlachthaus, um das Fleisch zu verkaufen, damit die Leute es essen können. Die ETs machen
mit uns dasselbe - sie „essen“ uns auf die eine oder andere Weise. Manchmal essen sie unser
Fleisch, manchmal essen sie unsere Energie und manchmal entführen sie unser gesamtes
Bewusstsein auf tiefgreifende Weise. Nichts von der AIF ist etwas, von dem Sie etwas erwarten
würden, also seien Sie sich dessen voll bewusst! Die Straße zum Schlachthof mag mit Blumen und
schönen Bäumen geschmückt sein, aber im Bauch der Schlange gibt es nur Dunkelheit .

V. Außerirdische Entführungen und Missverständnisse über


das Alien-Thema
Eines der häufigsten Missverständnisse, die Menschen beim ET-Thema haben, ist, dass wir glauben,
dass Ausländer genauso sein müssen wie wir - wir sind bedingt zu glauben, dass sie auf der
menschlichen Vorlage mit zwei Beinen, zwei Armen, a Torso und einen Kopf an der Spitze. Von da
an können die Variationen vielfältig sein - manche mögen uns ähnlich aussehen, während andere
reptilienartig oder insektenartig aussehen können - was immer sich Ihre Fantasie einfallen lässt.
Diese Idee ist sehr stark in unseren menschlichen Geist einbezogen, wenn es um Außerirdische
geht.
Wenn wir so denken, gibt es eine sehr wichtige Sache, die wir vergessen: Außerirdische sind nicht
dreidimensional! Sie sind interdimensional und halten sich daher nicht an unsere begrenzten 3D-
Gesetze! Ich bekomme ständig Bilder und Zeichnungen von Außerirdischen in meiner E-Mail-Box
von wohlmeinenden Leuten, die mich fragen, ob die Außerirdischen so aussehen? Hier ist ein
Beispiel:

Abb. 5. Aufstellung „Alien“.

Die Person fragte mich, ob ich eines dieser Wesen erkannte. Ich war versucht, zu sagen: „Eigentlich
nicht, außer dem in der oberen rechten Ecke, der wie ein junger Bono aus dem Jahr 1987 aussieht.“
Abgesehen davon, wie viele Menschen Aliens betrachten - sehr 3-D, sehr körperlich. Ich hätte auch
antworten können: „Ja, ich erkenne sie alle. Sie sind alle Ausländer “, und ich hätte recht gehabt.
Ich habe schon oft darüber gesprochen, aber es macht mir nichts aus, mich zu wiederholen, weil es
wichtig ist. Manche Aliens sehen genau so aus wie du und ich, weil sie einen menschlichen Körper
angenommen haben. Der einzige Unterschied ist, dass die Seele, die den Körper bewohnt, nicht
menschlich ist. Andere Außerirdische besuchen uns aus anderen Dimensionen, und in diesen Fällen
können sie jede Form annehmen, die sie mögen - und ich meine jede Form! Sie verwenden ihren
Avatar, um sich in jede Form zu bringen, die sie für angemessen halten. Einige erscheinen als
Reptilien, andere als Grautöne, andere als Insectoids, Bigfoots oder Reptoids. Wieder ist ihre
Vorstellungskraft die einzige Grenze. Deshalb sehen die Menschen Aliens in den seltsamsten
Formen und Formen. Einige von ihnen sind illusorisch und scheinen zwischen den Dimensionen hin
und her zu flackern, aber andere sind genauso solide wie Sie und ich - Sie können sogar ihre Hände
schütteln, und Sie können nicht sagen, dass es sich nur um "Projektionen" handelt.
Ich weiß, dass ich die galaktische „menschliche Schablone“ besprochen und genau wie oben
beschrieben beschrieben habe - zwei Beine, zwei Arme, einen Kopf und einen Torso. Ich habe auch
einmal gesagt, dass wir unsere Grundzüge von den Veganern bekommen haben, die dem
ursprünglichen Menschen ziemlich ähnlich sahen. Dies ist wahr, weil die Veganer sowohl in einer
3D-Form als auch als Interdimensionals und Multidimensionale existierten - ganz in
Übereinstimmung mit dem Wunsch der Königin, 3D-Wesen zu sein, die Nano-Reisen über die
Dimensionen hinweg machen könnten. Die Veganer waren dabei die Vorlage für die menschliche
Form in der Galaxie.
Was ist dann mit Entführungen durch Außerirdische? Die Menschen sind sich sicher, dass sie von
Außerirdischen entführt wurden. Ja, wir werden das gleich besprechen, aber haben wir einen
Überblick - einige davon sind Bildschirmerinnerungen von echten ETs, andere sind
Bildschirmerinnerungen unseres eigenen Militärs. Andere sind echte Ausländer, die sich in jede
Form verändern, in der sie den Entführten sehen möchten. Wenn es sich um echte Ausländer
handelt, ist die Erfahrung fast immer interdimensional, selbst wenn der Entführte garantiert, dass er
oder sie ihn in 3D erlebt hat. Wenn jemand Ihren Avatar entführt und Sie in eine andere Dimension
bringt, werden Sie das genauso real erleben wie die Realität, die Sie in genau diesem Moment
erleben. Sie werden denken, dass es genauso solide ist wie Ihre 3D-Welt, und für Sie ist es. Die
Außerirdischen sind zunächst interdimensional und daher eher wie reine Energie, die jede
gewünschte Form annehmen kann. Das ist das Missverständnis, das die Leute über Außerirdische
haben, und das ist auch beabsichtigt! Wir lernen durch Science-Fiction-Bücher, Fernsehserien,
Filme und Desinformationsagenturen, dass Aliens 3-D sind, und sie kommen in soliden 3-D-
Schiffen hierher. Ja, es gibt andere 3D-Zivilisationen, die Einstein-Rosen-Brücken usw. verwenden,
um von einem Ort zum anderen zu gelangen. Sie benutzen zwar Raumschiffe, aber diese
Zivilisationen sind im Verhältnis zu den interdimensionalen nur wenige. Wir haben uns angeblich
mit ein paar abgestürzten UFOs auseinandersetzen müssen - ein Phänomen, das von den
Regierungen der Welt verdeckt wurde - und diese Schiffe waren angeblich dreidimensionaler Natur.
Der AIF, Bergbau und andere Arbeiten in unserem Sonnensystem, möchte möglicherweise 3D-
Fahrzeuge verwenden, um von einem Planeten zum anderen zu gelangen, wenn er in unserer
Dimension operieren möchte.
Wenn wir zu dem Phänomen der Entführung durch Außerirdische zurückkehren - etwas, das wir
auch schon früher besprochen haben -, möchte ich einige Punkte ansprechen, die ich vorher nicht
vorgestellt oder nicht ausführlich genug erörtert habe. Es gibt ein bestimmtes Problem, das wir nicht
ignorieren können - vielleicht sagt eine Mehrheit der Entführten dasselbe. Sie werden an Bord eines
Raumfahrzeugs genommen und von den Außerirdischen untersucht. Dem Opfer werden Spermien
und Eier entnommen und es wird eine vollständige Untersuchung durchgeführt. Dem Entführten
werden Babys gezeigt, die nicht immer ganz menschlich sind, aber scheinbar Hybriden zwischen
Außerirdischen und Menschen sind. Der Entführte muss mit diesen Babys Hautkontakt haben und
auch Geschlechtsverkehr mit Hybriden haben. Unabhängig von einer größeren Agenda ist dies bei
den Menschen der Fall, und man denkt daran, dass die Entführer eine neue, hybride Rasse schaffen
wollen - vielleicht eine, bei der mehr Alien-Genpol in den menschlichen Körper eingefügt ist. DNA
ist nicht nur dreidimensional, daher ist es durchaus möglich, dass dies eine echte Agenda ist. Es gibt
solche wie Steven Greer und sein Disclosure Project, die sagen, dass alle Entführungen militärisch
sind und alle Ausländer wohlwollend sind. . Jeder, der sich mit dem Entführungsphänomen
ernsthaft bemüht, wird jedoch feststellen, dass Entführungen in den meisten Fällen alles andere als
militärisch sind. Außerdem sind sie alles andere als gutmütig! Das Opfer leidet enorm, da die
Anästhesie von den ETs unbekannt zu sein scheint (in Wirklichkeit ist es ihnen egal, ob das Opfer
darunter leidet). Mein Punkt ist, dass es eine enorme Menge an Dokumentation über Entführungen
durch Außerirdische gibt, und viele Forscher haben sich eingehend mit ihnen beschäftigt.
Diejenigen, die dies getan haben, sind zu der gleichen Schlussfolgerung gekommen - die meisten
Entführungen beruhen auf Alien und nur sehr wenige - wenn überhaupt - sind wohlwollend. Greer
und ein paar andere versuchen, die Folter zu erklären, der das Opfer ausgesetzt ist, indem sie uns
sagen, dass es unglücklich ist, dass es manchmal weh tut, aber es ist für einen guten Zweck! Ja
wirklich?
Warum sollte die Regierung, die uns täglich belügt, offenlegen, was sie über ETs weiß? Wie
zuverlässig wären diese Informationen, wenn die Regierung etwas preisgibt? Werden die UFO-
Gemeinschaften, die auf die Offenlegung warten, das, was die Regierung sagt, für bare Münze
nehmen? Dies kommt von den gleichen Leuten, die der Regierung in keiner anderen Angelegenheit
vertraut haben. Das ist mir ein großes Anliegen. Wie können so viele ansonsten vernünftige
Menschen in diese Falle geraten? Es ist ziemlich entmutigend. Wenn sie auf so etwas hereinfallen,
wie leichtgläubig werden andere Menschen sein, die normalerweise nicht die Gründe dafür haben?
Es ist nicht so, dass die Offenlegung durch die Regierung eine Sache von vielen ist , die diese UFO-
Forscher wollen - es ist die Hauptsache! Das ist es, wonach sie streben, und es ist auch der Grund,
warum sie UFOs und Außerirdische erforschen. Ich weiß, dass ich dieses Thema mehrmals in
meinen Papieren angesprochen habe, aber ich möchte, dass die Leute dies verstehen und es nicht
vergessen. Es ist momentan eines der wichtigeren Themen. Schauen wir uns auch das Thema
„Nullpunkt-Energie“ an, das Greer und seine Anhänger fördern - Alien-Technologie, die der
Regierung gegeben wurde und die vor vielleicht fünfzig Jahren vor der Öffentlichkeit verborgen
wurde. Nun hat Greer Kontakt zu Leuten in den obersten Regierungsschichten und sogar zu einigen
Leuten in der Schattenregierung gehabt, und er behauptet, dass sie offen für eine vollständige
Offenlegung sind, weil sie die Leute wissen lassen wollen! Entschuldigung, aber das wird nicht
passieren! Keiner dieser Menschen tut etwas für die Öffentlichkeit. Wenn sie irgendetwas tun, was
für die Öffentlichkeit zu sein scheint , ist es immer noch für sie und nicht für uns. Warum lernen wir
nie?
Karla Turner war eine weltbekannte Forscherin zum Thema Alien-Entführungen, und sie war auch
eine der Entführten. Was jedoch die globale Elite und die außerirdische Macht hinter ihnen nicht
vorhergesagt hatten, war, dass Karla manchmal zusammen mit ihrem Ehemann sehr offen zu diesem
Thema war und eine Reihe von Büchern schrieb - nicht nur über ihre Erfahrungen, sondern auch
über ihre Vorschläge das Problem unter den Entführten zu lösen. Sie ging so weit und erreichte so
viele Menschen, dass sie anscheinend zu wild für das Establishment wurde, und so wurden sie von
ihr befreit. Sie bekam plötzlich einen sehr schnell wachsenden Krebs und starb kurz nach der
Diagnose. Wenn man die Puzzleteile zusammenfügt, besteht kaum ein Zweifel, dass sie getötet
wurde. Andere "gefährliche Menschen" wurden auf ähnliche Weise aus dem Verkehr gezogen (wer
ist kürzlich an einem schnell wachsenden Krebs gestorben? Dr. AR Bordon tat es.)

Abb. 6 (oben) Karla Turner mit einem ihrer Bücher „Taken“.

Karla hielt viele Vorträge, die auf YouTube und anderswo gezeigt werden können. Ich habe ihr
zugehört und mit ihrem Ph.D. Hintergrund war sie gut gesprochen und machte oft viel Sinn. Sie war
definitiv keine „Wahnsinnige“, in die viele Leute die Entführten stecken wollen. Neben vielen
anderen Dingen stellte sie eine Liste von Maßnahmen zusammen, die Entführte tun können, um sich
vor Entführungen durch Außerirdische zu schützen. Hier ist aus einer ihrer Vorträge:
v Informieren Sie sich über das Phänomen - das Wissen hat eine gewisse Kontrolle.
v Lassen Sie die Angst los - es ist durch die Angst, dass negative Einheiten die
Kontrolle behalten. Wut ist eine effektivere Verteidigung als Angst. [12] [13]
v Entführte sollten wissen, wie sie reagieren - sie sollten lernen, aus sich herauszutreten
und die Perspektive zu behalten.
v Erhalten Sie eine gute Lebensqualität.
v Seien Sie realistisch, was kann und was nicht getan werden kann.
v Bleiben Sie in der Nähe Ihrer Familien.
v Vertrauen. Sie brauchen nicht die Last, dies mit sich herumzutragen, ohne darüber
reden zu können. [14]
Ich werde nicht gegen diese Liste argumentieren oder diskutieren, da sie von einem häufigen
Entführten stammt. Entführte, die es lesen, können es überprüfen und sehen, was hilfreich sein
kann.
Abb. 7. Carlos Castaneda.

Dann haben wir etwas namens Archonten . Wir haben sie zuvor kurz besprochen, und ich muss sie
an dieser Stelle in meinem Arbeitsablauf erneut zur Sprache bringen, weil dies eine andere
Sichtweise auf unsere Geschichte und die Falle ist, in der wir sitzen. Einige Leser haben bereits von
Carlos Castaneda gehört - Daher ist Ihnen das folgende Zitat bekannt. Wenn Sie noch nichts von
ihm und seiner Serie über Don Juan gehört haben , sollten Sie jetzt besser aufpassen. Castanedas
Bücher wurden viel diskutiert - und ich meine viel! Er schrieb sie als Fiktion (oder vielleicht
Science-Fiction), was sehr klug von ihm war, da seine Themen unsere metaphysische Realität
weitgehend beschreiben. Es ist mir egal, wie viele Debatten über seine Bücher geführt wurden.
Unter dem Strich schrieb er, was er wusste, war die Wahrheit und er schrieb sie in Fiktion. Die
Lebensform, die er beschrieb, waren die Archonten, aber wir können sie so nennen, wie wir wollen
- selbst ich habe während dieser fünf Lernstufen einige Male ihren Namen geändert, um sie richtig
zu beschreiben -, aber der Begriff Archon trifft ganz gut auf die zu AIF, solange wir nicht zu sehr ins
Detail gehen - wenn wir das tun, gibt es klare Unterschiede zwischen den gnostischen Archonten
und den AIF, über die ich spreche. Castaneda schrieb darüber, dass es eine unsichtbare Präsenz gab,
die uns als Nahrungsquelle nutzt. Essen muss nicht körperlich sein - es kann auch Energie sein oder
etwas anderes. Dies wurde 1999, ein Jahr nach Castanedas Tod, veröffentlicht.
Zitat Nr. 3: Indem die Raubtiere auf unsere Selbstreflexion spielen, die der einzige
verbleibende Punkt des Bewusstseins ist, erzeugen sie Flammen des Bewusstseins, die
auf rücksichtslose, räuberische Weise konsumieren können. Sie geben uns wahnsinnige
Probleme, die diese Bewusstseinsfackeln zum Aufstieg zwingen, und auf diese Weise
halten sie uns am Leben, damit sie mit dem energiegeladenen Aufflackern unserer
Pseudo-Anliegen gespeist werden können.
Was ich damit sagen will ist, dass das, was wir gegen uns haben, kein einfaches
Raubtier ist. Es ist sehr schlau und organisiert. Es folgt einem methodischen System, um
uns unbrauchbar zu machen. [fünfzehn]
Castaneda schreibt auch:
Zitat Nr. 4: [Don Juan]: „Ich möchte Ihren analytischen Verstand ansprechen“, sagte
Don Juan. „Denken Sie einen Moment darüber nach, wie Sie den Widerspruch zwischen
der Intelligenz des Ingenieurs und der Dummheit erklären könnten seiner
Glaubenssysteme oder der Dummheit seines widersprüchlichen Verhaltens. Die
Zauberer glauben, dass die Raubtiere uns unsere Glaubenssysteme, unsere
Vorstellungen von Gut und Böse und unsere sozialen Sitten gegeben haben. Sie sind es,
die unsere Hoffnungen und Erwartungen aufstellen Träume von Erfolg oder Misserfolg.
Sie haben uns Begierde, Gier und Feigheit gegeben. Es sind die Raubtiere, die uns
gefügig, routiniert und egomanisch machen. "
[Der Sprecher] "Aber wie können sie das tun, Don Juan?" Fragte ich irgendwie
verärgert darüber, was er sagte. "Flüstern sie das alles in unseren Ohren, während wir
schlafen?"
[Don Juan]: „Nein, so machen sie es nicht. Das ist idiotisch! ' sagte Don Juan lächelnd.
'Sie sind unendlich effizienter und organisierter als das. Um uns gehorsam und
sanftmütig und schwach zu halten, haben die Raubtiere ein erstaunliches Manöver
durchgeführt - natürlich aus der Sicht eines Kampfstrategen erstaunlich. Ein
schreckliches Manöver aus Sicht derer, die darunter leiden. Sie haben uns ihren
Verstand gegeben! Hörst du mich? Die Raubtiere geben uns ihren Verstand, der zu
unserem Verstand wird. Der Verstand der Raubtiere ist barock, widersprüchlich,
mürrisch und voller Angst, jetzt jede Minute entdeckt zu werden. “
Don Juan fährt fort: „Ich weiß, obwohl Sie noch nie Hunger gelitten haben ... haben Sie
Angst vor Nahrungsmitteln, was nichts anderes ist als die Angst des Raubtiers, der
befürchtet, dass sein Manöver jeden Moment aufgedeckt wird und das Essen in Gang
kommt abgelehnt werden Durch den Verstand, der schließlich ihr Verstand ist, injizieren
die Raubtiere das Leben der Menschen, was immer für sie geeignet ist. Auf diese Weise
gewährleisten sie eine gewisse Sicherheit, um gegen ihre Angst vorzugehen. “ [16]
Ist das nicht sehr ähnlich zu dem, was wir in diesen Papieren diskutiert haben? Manchmal werden
bewusste Seelen geboren, um die Geschichte dessen zu erzählen, was um uns herum geschieht -
eine Geschichte, die für den schlafenden Mann nicht zu sehen und zu unglaublich ist, um zu
glauben. Was Castaneda und ich enthüllen, ist jedoch Teil unserer Realität, und es ist viel realer als
die Realität, in der wir glauben, in der wir leben.
Wir müssen uns daran erinnern, dass wir nicht an der Spitze der Nahrungskette stehen - weit davon
entfernt! Es ist jedoch einfacher, all dies zu erfassen, wenn wir in Begriffen denken, die uns bekannt
sind. Zum Beispiel hat ein Bauer seine Farmtiere, und wenn er ein Bauer der alten Schule ist,
behandelt er seine Tiere ziemlich gut, weil er weiß, dass er besser schmeckt, wenn er sie essen wird,
wenn er nicht zu traumatisiert ist. Wenn ein Tier verletzt oder krank wird, kümmert es sich darum,
heilt die Wunde oder heilt die Krankheit. Es liegt im besten Interesse des Landwirts, dies zu tun.
Wenn wir das nun auf die AIF und uns Menschen anwenden, sind wir ihre Nutztiere, und einige von
uns werden - physisch oder energetisch - gegessen - es spielt keine Rolle. Daher möchten sie, dass
wir gut schmecken, und investieren deshalb manchmal in uns, und wir betrachten das als
Freundlichkeit, wenn nur sie in ihr Eigentum investieren. Es kann auch in der Art und Weise wie
Jim Sparks, ein ausgesprochener Entführter, ausgedrückt werden:
Zitat Nr. 5: „Höhere Intelligenz nutzt niedrigere Intelligenz - und nutzt sie, wie wir
Menschen Vieh verwenden. Und mit dem Privileg des Gebrauchs kommt die
Verantwortung der Fürsorge ... Ein Landwirt kümmert sich um seine Tiere, indem er sie
füttert und sich um ihre medizinischen Bedürfnisse kümmert. Wenn die Weide verseucht
wird, ist der Landwirt der erste, der seine Investitionen schützt. “ Jim Sparks, Abductee .
[17]

Dann sehen wir, dass Menschen in den Ländern der Dritten Welt misshandelt werden. Es erinnert
mich an gierige Unternehmen, die GVO-Lebensmittel herstellen und als nichtqualitative
Lebensmittel sowie als giftige Lebensmittel an die Öffentlichkeit verkaufen. Dies ist in keiner
Weise eine Absicht meiner Seite, die Menschen in Ländern der Dritten Welt herabzusetzen - ich
verbreite nur die Wahrnehmung der AIF. Auch wenn nicht alle Menschen zum Essen bestimmt sind.
Einige sind einfach Sklaven, und andere sind für die AIF nicht mehr von Interesse - auch nicht als
Sklaven -, und diese Menschen sind es, die die AIF zuerst loswerden möchte, wenn die
Bevölkerungsreduzierung erwähnt wird. Leider werden wir wahrscheinlich wieder einmal sehen,
wie schwarze Menschen auf die eine oder andere Weise ins Visier genommen und ermordet werden
- unabhängig davon, ob es offen oder verdeckt gemacht wird, es wird trotzdem geschehen. Danach
wird eine neue Auswahl von Menschen anvisiert. Der sehr „mitfühlende“ Henry Kissinger nannte
diejenigen, die zur Bevölkerungskontrolle bestimmt waren, „nutzlose Esser“. Unter vielen anderen
sind das wahrscheinlich Sie und ich, Leute! Aussagen wie diese stammen wahrscheinlich von AIF-
Mitgliedern in menschlichen Körpern. Es fällt mir schwer, Kissinger als menschlich zu sehen - so
wenig wie ich sah, dass Dr. AR Bordon menschlich war (es tut mir leid, dass ich das auch
hineingewerfen musste).
Wenn wir für einen Moment zu Karla Turner zurückkehren - der Entführte, die an schnell
wachsendem Krebs gestorben ist -, gab sie eine weitere Erklärung ab, mit der ich immer mehr
übereinstimme. Früher hatte ich die Einstellung, dass wir unsere eigene Realität erschaffen, und was
immer mit uns geschieht - ob gut oder schlecht -, basiert auf Karma oder hat mit dem „Gesetz der
Anziehung“ zu tun. Es ist nicht so, dass ich diese Gedanken jetzt ablehne Eine Ebene ist, wie sich
die Dinge hier in 3D abspielen, aber wir müssen sehr vorsichtig sein, damit wir diese Begriffe nicht
überfordern und generalisieren! Es kann sehr gefährlich sein, weil es uns gegenüber unseren
Mitmenschen weniger einfühlsam macht. Karla sagte zu Alien-Entführungen, wie manche Leute
behaupten, dass es mit Karma zu tun habe - entführt zu werden, sei auf die eine oder andere Weise
eine karmische Sache, oder die Person wäre gar nicht entführt worden. Ein typischer New-Age-
Unterricht, der in den letzten zehn Jahren sehr populär geworden ist, ist „The Secret“, ein
Lernprozess, der vom Rosenkreuzer-Orden stammt . Es lehrt das Gesetz der Anziehung und sein
zugrunde liegendes Konzept „Sie schaffen Ihre eigene Realität“ (YCYOR). Es wird in sehr
zuckergussartiger Weise mit Interviews von Menschen präsentiert, die durch das Üben dieser
Lehren hervorragende Erfahrungen gemacht haben. Wir müssen jedoch den Zweck hinter einem
solchen Modell in Frage stellen - warum werden sie überhaupt dargestellt und von wem ? Welche
Effekte erzeugen sie tatsächlich ? In der Realität erfährt die große Mehrheit der Menschen nur
Enttäuschung, und sie sind auch desillusioniert und deprimiert, weil sie nicht das tun können, was
die Lehrer in den Videos sagen, dass sie dies auf jeden Fall tun sollten. Wir müssen uns fragen, ob
dies vielleicht der Zweck der Videos ist - Menschen desillusionieren zu lassen, damit sie an der
Metaphysik als Konzept zweifeln und zu einem schlafenden Bewusstsein zurückkehren.
Wir müssen sehr vorsichtig sein, um nicht über uns selbst und andere zu urteilen, die ehrliche
Menschen sind, die das Beste tun, was sie können - nicht nur, wenn es um die hier diskutierten
Dinge geht, sondern auch allgemein: 3-D ist die dichteste Realität, die wir kennen. und „magie“ hier
zu erschaffen, ist extrem schwer - in der Tat ist es der schwierigste Ort, um so etwas zu tun. Wenn
Sie in diesem Bereich überhaupt Erfolg haben, gratulieren Sie sich selbst - wenn nicht, sehen Sie es
als normal an. Lernen Sie stattdessen und werden Sie kenntnisreich und bringen Sie dieses Wissen
überallhin mit - auch wenn Sie diesen Körper verlassen - insbesondere, wenn Sie diesen Körper
verlassen.
Millionen Menschen sind im Irak gestorben, seit die USA den Krieg begonnen haben, und viele
dieser Menschen sind Kinder und Babys. Hier in der westlichen Welt vor unseren
Fernsehbildschirmen oder iPads zu sitzen und zu sagen: "Dies ist nur ihr Karma", und dann auf
einen anderen Kanal zu schalten, ist aus meiner Sicht äußerst arrogant, aber die New-Age-
Desinformation ist genau so Agenten wollen, dass wir nachdenken. Obwohl das Karma hier in der
Dritten Dimension von den Eindringlingen in unsere Realität eingefügt wird; Daher ist es in diesem
Sinne real, aber es ist nur real, weil wir uns darin einig sind, dass es wirklich ist. Alle diese Kinder
wurden im Irak nicht geschlachtet, weil sie selbst einmal Schlächter waren - es wäre absurd, so zu
denken. Wenn wir mit der Erforschung des Zwischenlebensbereichs (Life Life Area, BLA)
beginnen, stellen wir fest, dass, wenn wir zum Licht gehen und im Afterlife-System des AIF
eingeschlossen werden, dort auch Schichten oder unterschiedliche Dimensionen vorhanden sind.
Abhängig von Ihrer Wahrnehmung und der „Gnade“ der Unterdrücker erhalten Sie möglicherweise
die Möglichkeit, zu entscheiden, was Sie in Ihrem nächsten Leben tun möchten, und dann zu einer
Blutlinie zu reinkarnieren, die diese Fähigkeiten am besten verbessern würde - der AIF benötigt
funktionelle Sklaven, die sein können effektiv genutzt werden. Es gibt jedoch andere , die nicht so
viel Glück haben. Was könnte mit Menschen geschehen, die als leidender schwarzer Mensch
inmitten Afrikas gelebt haben und nichts aus ihrem Leben rausgeholt haben, als von Fliegen
gefressen und von weißen Sklavenhändlern ausgepeitscht zu werden? Der AIF kann sie einfach
zusammenbinden und sie in einen Babykörper im Irak treten, wenn wir wissen, was wir wissen. Wie
können wir das beurteilen?
Denken Sie daran, dass Entwicklung zu ihren Bedingungen und nicht zu unseren gehören soll. Mit
der AIF können wir uns weiterentwickeln, wenn sie davon profitieren können - sie wollen Sklaven,
die sie auf allen Ebenen verwenden können. Außerdem wollen sie Sklaven, die in ihrer Gesellschaft
so geschickt wie möglich sind. Wenn jedoch ein Mensch irgendwo in einer Umgebung inkarniert
wird, die besonders bedrückend ist und in der es sehr schwer ist zu überleben, kann die Person der
überwältigenden Situation erliegen. Was passiert mit einer solchen Person im Jenseits? Er oder sie
wird höchstwahrscheinlich vom Rat als gescheitert beurteilt und ist daher für den AIF nicht von
großem Nutzen. Der Rat kann der Person sagen, dass sie in einer solchen Umgebung wieder
inkarnieren muss, bis sie lernt und sie erobern kann. Dies bedeutet, dass die "gescheiterte" Person
wieder ein Sklave in derselben oder einer ähnlichen bedrückenden Umgebung sein wird (natürlich
mit Amnesie). Sechs Lebenszeiten später schafft es die Person, in dieser Umgebung zu überleben,
und wird dann im nächsten Leben "befördert", indem sie etwas tut, was sie hoffentlich schaffen
kann.
Die AIF tut dies nicht um der Person willen, sondern um ihrer selbst willen. Es ist ein funktionales
System, in dem sie Sklaven in allen Lebensbereichen haben können, und sie bekommen Sklaven,
die "die Arbeit erledigen" können, weil sie sich über viele Leben hinweg die Leiter hinauf gelitten
haben. In der bedrückenden Umgebung kann es jedoch manchmal an Sklaven mangeln, und bei
einer solchen Gelegenheit kommt „Beförderung“ nicht in Frage. In diesen Fällen ist die Chance,
dass der Sklave erneut untergeht, ausgesprochen.
Eine große Anzahl von Inkarnationen später kann eine Person anfangen, sich spirituell zu
beteiligen, wie Sie und ich, aber die AIF hat auch für uns Verwendung. Die Ernte kommt mir in den
Sinn. Der einzige Ausweg aus dieser Schleife besteht darin, herauszufinden, was die Situation ist, in
der wir sitzen - etwas, was ich mit diesen Papieren zu tun versuche - und dann sicherstellen, dass
wir nicht wieder in die Afterlife-Falle fallen.
Ich kann den Leuten jedoch nicht sagen, was sie tun sollen - manche nehmen vielleicht eine Chance
und nehmen einen Babykörper, ohne durch den Tunnel und ins Licht zu gehen, und bringen
hoffentlich genug Wissen in das nächste Leben, um die Arbeit fortsetzen zu können Menschheit auf.
Wenn ja, ist es sehr ehrenvoll, aber auch sehr gefährlich. Funktioniert es, oder wird diese Person
wieder eingesperrt?
Die andere Möglichkeit besteht darin, von hier zu fliehen, wenn man bedenkt, dass wir hier das
Geschäft beendet haben und weiterziehen. Wir haben der Menschheit geholfen, indem wir uns
weiterentwickelt haben, und das Massenbewusstsein beeinflusst, so dass mehr Menschen die
Chance haben, aufzuwachen. Wir haben keinen Vertrag, um die Menschheit aus ihrem Schlaf zu
erwecken. Ich habe kein Problem damit zu denken, dass wir unseren Teil getan haben. Jetzt gibt es
weitere aufregende Projekte, an denen wir uns beteiligen können, wenn wir das Multiversum als
multidimensionale Wesen erkunden. Nachdem ich diese Reihe von Publikationen veröffentlicht
habe (diese Stufe des Lernens wird die letzte sein), werde ich ein Buch über das Leben nach dem
Tod schreiben und wie man die Umgebung der Falle so sicher wie möglich verlässt. Ich werde auch
Hindernisse einführen, die die Menschen daran hindern könnten, durch das Netz zu fliehen und wie
sie mit diesen potenziellen Hindernissen umgehen können - dies ist für diejenigen, die entscheiden,
dass dies ihre letzte Inkarnation auf der Erde ist. Lesen Sie in der Zwischenzeit die folgende
Passage aus der vierten Stufe des Lernens: http://wespenre.com/4/paper15-postdiluvian-times-
lucifer-building-his-plans.htm#iii.i
James Mahu von den WingMakers sagte vor langer Zeit, dass es in diesem Universum nur
Menschen gibt - es gibt keine andere Form von außerirdischen Lebensformen. Weil er es damals
nicht sehr klar erklärte, wurde es missverstanden. Später ging er auf das Thema ein und meinte
damit, dass in 3D alles, was in diesem Universum in Form eines intelligenten Lebens existiert, der
Mensch im Sinne der menschlichen Vorlage (zwei Beine, zwei Arme, ein Torso, und ein Kopf).
Nachdem er sein „Dr. Neruda Interview # 5 “ [18] seine Ideen wurden viel klarer. Jemand, den ich
sehr gut kenne, sagte nach dem Lesen, es sei Desinformation, sehr geschickt getarnt. Mit dieser
Aussage meinte die Person, dass das Interview wahrheitsgetreu sei, aber auch Desinformation in
entscheidenden Teilen. Der gesamte Aufbau mit den Neruda Interviews erinnert mich sehr an Carlos
Castaneda und seine Don Juan-Bücher über den Lehrer und den Schüler.
Konzentrieren wir uns jedoch darauf, was in der WingMakers-Philosophie wahr ist. Im fünften
Interview sagt Dr. Neruda:
Zitat 6: [Dr. Neruda]: „Wenn ich sagte, die menschliche Uniform entwickelt sich, tut sie
das, aber diese Entwicklung ist auf einer Spur, einer vorprogrammierten Spur. Die
Absicht war, Anu auf einer "Wolke" zurückzubringen, das ganze Zweite Kommen
würde der inszenierte Eingang für Anu sein. Die Menschheit würde sich so entwickeln,
dass sein Wiedereintritt in unser Bewusstsein als eine gute Sache verstanden wird. Die
Erlösung der Menschheit. Wir wären alle seine Kinder, und die Herrlichkeit Gottes
würde auf der Erde sein. Das war der Plan. Vor der Zeit von Jesus war das der Plan.
Marduk hat das ganze programmiert… « [19]
Genau diese Behauptungen, die Sie gerade lesen, haben dies ebenfalls behauptet - lange bevor das
fünfte Interview überhaupt veröffentlicht wurde (ich sage dies, damit der Leser nicht der Meinung
ist, dass ich meine Informationen von James Mahus WingMakers genommen habe). Als Mensch
müssen wir so weit entwickelt sein, dass wir mit einem „zweiten Kommen“ umgehen können, ohne
unseren Verstand völlig zu verlieren. Alles, was sich darüber hinaus entwickelt, ist nicht das, was
der AIF will. Daher ist das, was der Leser gerade liest, nicht Teil des AIF-Plans, wenn es um die
Weiterentwicklung geht. Wir sind weit über das hinausgekommen, was wir tun sollten und dürfen.
Im Gegensatz dazu hat ein Großteil der Menschheit nicht das Niveau erreicht, das der AIF von
ihnen erwartet hat. Daher wird das Zweite Kommen laut der WingMakers-Website noch nicht
stattfinden. Auch James Mahu könnte recht haben, wie ich schon einige Male gesagt habe, dass es
kein zweites Kommen in dem Sinne geben wird, in dem wir davon ausgehen, dass es passieren
wird. Die Übernahme der Erde in diesem Sinne ist vielleicht bereits geschehen oder bereits im
Gange, obwohl wir erst darüber Bescheid wissen werden. Die Mehrheit wird es auch nicht wissen,
weil es so subtil ist.
Ich habe versucht, verschiedene Szenarien vorzustellen, was passieren könnte, und es könnte sein,
dass sie das tun, was sie tun - oder es könnte etwas anderes sein, das noch nicht in Betracht gezogen
wird. Der Punkt ist, dass ich möchte, dass die Leute sich bewusst sind . Wenn man sich bewusst ist,
dass diesbezüglich etwas passieren kann, wird der Leser dies frühzeitig erkennen, bevor die Massen
es tun. Wie lange hat es gedauert, bis das deutsche Volk - und die Welt im Allgemeinen - erkannte,
dass Hitler eine schlechte Nachricht war? Trotzdem war Hitler sehr in den Gesichtern der
Menschen! Wenn sich der AIF jetzt für viel subtiler entschieden hat, müssen wir uns dessen viel
mehr bewusst sein, oder wir werden ihn vermissen und erst sehen, wenn es zu spät ist, und wir
könnten in dem neuen System gefangen sein, das sie so subtil sind eingeführt haben.
Was passiert, wenn nichts passiert? Könnte das auch eine Möglichkeit sein? Natürlich ist alles
möglich, aber wenn man sich die Beweise in der heutigen Welt ansieht, ist es äußerst
unwahrscheinlich, dass das, was wir sehen, nicht zu etwas aufbaut. Natürlich ist es das! Es ist
offensichtlich, dass zumindest das anfängliche Szenario die Umsetzung der biblischen
Prophezeiung und die Durchführung der Schlacht von Armageddon war. Ob dies noch auf der To-
Do-Liste steht oder nicht, ist unmöglich zu sagen, aber ich glaube sehr, dass dies entweder der Fall
sein wird oder die Übernahme subtiler wird. Ich glaube nicht, was James Mahu sagt: Die Rückkehr
von Anu (an sich ein falscher Begriff - es sollte En.ki oder Ea sein) wurde aufgegeben, und wir sind
auf sich allein gestellt, um zu tun, was wir wollen. Die Eindringlinge sind bereits hier und sie
waren bis zu einem gewissen Grad die ganze Zeit hier. Die große Frage ist stattdessen, wird sich
En.ki offen als Weltführer bezeichnen, oder wird er es unter einem Pseudonym tun, damit wir
denken, er sei ein Mensch?
In diesem Sinne wird der Rest dieses Artikels sehr interessant sein! Es gibt genügend Beweise
dafür, dass die Elite auf ihren neuen Anführer wartet, und sie glauben, dass sie wissen, wer dieser
neue Anführer ist!

VI. Maitreya - der Weltführer Bogus oder das Wirkliche?


Maitreya ist nach Benjamin Crème und der heutigen Theosophischen Gesellschaft der neue
Weltführer. Einige vermuten, dass Maitreya 1977 geboren wurde, was irrtümlich ist, weil er 1988 in
Nairobi auftrat (siehe Abb. 8 und Abb. 9 ) und er auf diesen Bildern sicherlich älter als 11 Jahre ist!
Obwohl Crème, glaube ich, immer noch nicht die Idee aufgegeben hat, dass dieser Maitreya der
kommende Weltanführer ist, hat er offensichtlich Zweifel, da er auch Michael Lee Hill als neuen
Weltanführer betrachtet, wie ich in Level IV bewiesen habe. Das Ziel von Maitreya ist jedoch, dass
dieser Mann irgendwann Ankündigungen an die Welt machen wird, damit die Menschen in China
seine Botschaften in ihrer eigenen Sprache hören, während die Norweger sie in ihrer Sprache hören
und so weiter - alles Dies geschieht natürlich über die Alien-Technologie, aber auch durch die im
Laufe der Jahre entwickelte Humantechnologie, die auf der Alien-Technologie basiert .
Abb. 8. Zeitungsartikel aus dem Jahr 1988, als Maitreya im kenianischen Nairobi erschien.

Diese Botschaften werden sehr charismatisch übermittelt und erklären die neue Weltreligion in
Begriffen, so dass es Sinn macht, dass alle verschiedenen Religionen tatsächlich kleinere Teile
dieser One World Religion sind. Er wird auch in der Lage sein, das UFO-Phänomen und im
Wesentlichen alles zu erklären, was die Menschen in den letzten Jahrzehnten verwirrt hat. [20] Die
Absicht ist, alle Menschen zu einem Volk zusammenzubringen und die Vereinten Nationen zur
umgreifenden Einheit und zum Hauptquartier der Neuen Weltordnung in einer Welt ohne Grenzen
zu machen. Wenn dies wahr ist, könnte die Rede von Nairobi ein Pilot gewesen sein, um zu sehen,
wie seine Person auftauchen würde. Laut Bildern, die aufgenommen wurden, scheint er gut
aufgenommen worden zu sein! Ich habe versucht, eine Probe seiner Rede zu finden, war aber bisher
nicht erfolgreich.
Abb. 9. Maitreya beim Spaziergang mit den Massen in Nairobi am 11. Juni 1988.

Obwohl die meisten Leute noch nichts von ihm gehört haben, scheint er immer noch aufzutreten,
und er hat bereits Botschaften zu dem von mir gerade erwähnten Thema verbreitet, obwohl die
Medienverfolgung dieser Person nicht die größte war - zumindest nicht bis jetzt . Dies ist
hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass seine Auftritte meist vor hochrangigen Leuten hinter
verschlossenen Türen stattgefunden haben. Soweit wir wissen, hat er nur einen öffentlichen Auftritt
gemacht.
Die Website Share International (shareintl.org) gehört zu denjenigen, die Maitreyas Aufenthaltsort
gefolgt sind, und das haben sie über ihn zu sagen.
Zitat Nr. 7: Er wurde von allen großen Religionen seit Generationen erwartet. Christen
kennen ihn als den Christus und erwarten seine baldige Rückkehr. Juden erwarten ihn
als Messias; Hindus suchen nach dem Kommen Krishnas; Buddhisten erwarten ihn als
Maitreya Buddha; und Muslime erwarten den Imam Mahdi oder den Messias.
Obwohl die Namen unterschiedlich sind, glauben viele, dass sie sich auf dasselbe
Individuum beziehen: den World Teacher, [21] dessen persönlicher Name Maitreya ist
(ausgesprochen my-tray-ah)
Maitreya ist nicht nur als Lehrer bekannt, sondern ist nicht als religiöser Führer
gekommen oder hat eine neue Religion gegründet, sondern als Lehrer und Führer für
Menschen aller Religionen und Menschen ohne Religion
In dieser Zeit der großen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Krise wird Maitreya
die Menschheit dazu inspirieren, sich als eine Familie zu sehen und eine Zivilisation zu
schaffen, die auf Teilen, wirtschaftlicher und sozialer Gerechtigkeit und globaler
Zusammenarbeit beruht.
Er wird einen Aufruf zum Handeln starten, um die Millionen von Menschen zu retten,
die jedes Jahr in einer Welt voller Menschen zu Tode gehen. Zu den Empfehlungen von
Maitreya gehört eine Verschiebung der sozialen Prioritäten, so dass angemessene
Ernährung, Unterkunft, Kleidung, Bildung und medizinische Versorgung universelle
Rechte werden.
Unter Maitreyas Inspiration wird die Menschheit selbst die erforderlichen Änderungen
vornehmen und eine für alle gerechter und gerechter werdende Welt schaffen. [22]
Wie erwartet ist Maitreyas Botschaft der Weltfrieden und eine Lösung für Ungerechtigkeit und
Hunger. Er will eine völlig neue Weltgesellschaftsstruktur, die Gleichheit für alle ermöglicht. Mit
anderen Worten, er verbreitet Botschaften, die für Menschen im Allgemeinen sehr verführerisch
sind. Wir wissen, wie das funktioniert, und ich denke, es war David Icke, der den Begriff
PROBLEM-REACTION-SOLUTION geprägt hat, was bedeutet, dass ein Problem von der Elite
oder der AIF verursacht wird. Sie erhalten eine Reaktion der Öffentlichkeit, um etwas gegen das
Problem zu unternehmen, und die gleiche Kraft, die das Problem überhaupt erst ausgelöst hat,
bietet jetzt eine Lösung , die sie implementieren möchten. Erleichtert, dass etwas getan wird,
akzeptiert die Öffentlichkeit die Lösung. In diesem Fall ist das Problem (oder die Probleme)
überwältigend - mit Hunger, Kriegen, Mord, Pädophilie, Sklaverei und so weiter sind wir weit
entfernt vom Reaktionspunkt. Die Menschen hoffen jetzt auf eine Lösung. Alle Menschen mit
gutem Herzen auf der Welt wünschen sich eine Änderung und eine Lösung für diese Probleme, die
alle von der AIF geschaffen werden, wenn wir das Gesamtbild betrachten. Wenn Maitreya die
Lösung für alle diese Probleme bietet und tatsächlich solche Lösungen schafft, werden viele
Menschen auf der ganzen Welt auf ihn hören und ihn umarmen. Der Leser kann sehen, wie das alles
funktioniert. Wenn wir nicht aufpassen, denken wir vielleicht, dass dieser Maitreya-Typ gar nicht so
schlecht ist: „Jetzt leben alle ein viel besseres Leben und es gibt immer mehr Frieden auf der Welt.
Vielleicht sollte ich ihn auch umarmen? "
Das erwartet der AIF. Wenn die meisten Dinge gelöst zu sein scheinen, werden einige Leute
langsam herausfinden, dass sie in einer völlig neuen Art von Tyrannei leben, die viel subtiler ist,
aber noch gefährlicher als die vorherige. Wenn viele Leute merken, dass etwas nicht stimmt, ist es
schon zu spät.
Die Geschichte, die ich Ihnen jetzt erzählen werde, ist keine Verschwörungstheorie, sondern etwas,
das tatsächlich geschah und von der Zeitung Nairobi [23] und sogar von CNN und anderen Medien
der Welt behandelt wurde . [24] [25] Anschließend wurden mehrere Personen in der Menge
interviewt. Am 11. Juni 1988 trat Maitreya in Nairobi, Kenia, auf mysteriöse Weise auf. Bei einem
Treffen mit 6000 Teilnehmern, das von einer christlichen Führerin abgehalten wurde, tauchte
Maitreya inmitten der Menge auf und erschien aus dem Nichts. Er stand plötzlich in der Mitte der
Menge neben dem christlichen Führer und war viel größer als der Rest der Menge (Benjamin
Crème sagte in einem späteren Interview, dass er tatsächlich 6 '3 Zoll groß war). 1 Meter 92 cm]).
Jeder in der Menge dachte sofort und gleichzeitig, dass er Jesus war, der zurückgekehrt war!
Maitreya begann dann, ohne Akzent mit der Menge in reinem Suaheli zu sprechen, und faszinierte
alle 6000 Menschen. Er trug eine lange, weiße Robe ( Abb. 9 ) und sagte dem christlichen Führer, er
solle sich in seiner Tasche fühlen. Sie sagte später, er habe vier fünfzehn Zoll lange goldene Kreuze
in der Tasche, und sie zog eines von ihnen hoch und hielt es vor die Menge (siehe Abb. 9 ).
Während er sprach, heilte er auch viele kranke Menschen in der Menge. In Verbindung mit seiner
Erscheinung tauchte auch ein seltsamer Stern am Himmel auf, obwohl es mitten am Tag war (dies
wurde auch von den Medien abgedeckt). [26] Nach seiner Rede sagte er, dass er gehen müsste, aber
er würde mit einem "Eimer voller Segnungen" zurückkommen, wie die Zeitung ihn zitierte. Dann
ging er etwas tiefer auf eine Kirche zu. Plötzlich verschwand er in dünner Luft, genauso abrupt wie
er aufgetaucht war, vielleicht eine halbe Stunde früher.
Eine Frau in der Menge, die mehrere Tage - vielleicht Wochen - nach dem Vorfall befragt wurde,
sagte, dass sie seine Stimme in ihrem Kopf immer noch deutlich hören könne, und eine "Leinwand"
mit seinem Bild erschien vor ihren Augen ihr Gesicht. Der mysteriöse Mann kam nie wieder
zurück.
Offensichtlich haben diese 6000 Menschen, die alle die gleiche Erfahrung gemacht haben, dies
nicht erfunden. Das ist wirklich passiert. Wer war dieser Mann? Nun, der Leser und ich wissen, dass
er definitiv kein Jesus war. Christen in der westlichen Welt hielten ihn natürlich für Satan (was der
Wahrheit näher sein kann). Was wir sehen, ist, dass dieses Ereignis als etwas dargestellt wurde, das
in die biblischen Prophezeiungen über das Kommen des Antichristen passt.
Lassen Sie uns das für einen Moment analysieren. Was ist hier wirklich passiert? Eine
Menschenmenge mit 6000 Menschen hielt mitten im Tag in einem heißen Afrika ein christliches
Zelt-Meeting ab, wo zu dieser Zeit im Juni Wolken am Himmel selten waren. Plötzlich tauchte ein
hell leuchtender Stern über ihren Köpfen im Himmel auf, ähnlich dem Stern von Bethlehem, dem
die drei Weisen folgten. Dieser Stern könnte den Morgenstern, die Venus, das Symbol für Luzifer
bedeuten. Dann erschien aus heiterem Himmel (kein Wortspiel beabsichtigt) mitten in der Menge
ein sehr großer Mann und stand auf. Er war vor einer Sekunde nicht da! Die Menge wurde sofort
aufgeregt und fing an, „Jesus, Jesus!“ Zu schreien. Sie und ich können nicht einfach aus dem Nichts
auftauchen und stehen plötzlich inmitten einer Menge auf. Außerdem war er groß und weiß
gekleidet - die Menge auch nicht, und so machte er sofort auf sich aufmerksam. Das plausibelste,
was hier geschah, war, dass Maitreya sich veränderte. Wie der Leser inzwischen weiß, habe ich in
meinen Papieren häufig über Formwandel und deren Entstehung gesprochen. Sowohl wir als auch
die AIF haben Avatare (Lichtkörper), mit denen wir uns vertreten können, wenn wir keinen 3-D-
Körper haben. Der Mensch kann dies nach dem Tod - im Äther - oder durch außerkörperliche
Erfahrungen (OBEs). Wir können dann auch entscheiden, wie wir aussehen wollen. Normalerweise
modulieren wir uns so, dass wir aussehen, als wir jung und attraktiv waren - es ist fast eine
automatische Sache. Die AIF dagegen haben viel Schulung zu diesem Thema und sind wahre
Experten für Formwandel. Sie sind interdimensional, und wenn sie sich hier auf der Erde mit uns
vermischen wollen, wäre die natürliche Sache, in einen menschlichen Babykörper hineingeboren zu
werden, würden wir denken. Einige AIF tun es. Andere sind sogenannte Walk-Ins , was bedeutet,
dass ihre Seele in den physischen Körper eines Menschen geht und diesen übernimmt. Einige sagen,
es sei eine Seelenvereinbarung, aber ich bezweifle es sehr. Diese Wesen würden es ohne Erlaubnis
tun, wenn sie müssten - wenn sie es rechtfertigen würden.
Dann gibt es einen dritten Weg für diese interdimensionalen Wesen, um auf die dichte Erde zu
kommen und sich mit uns zu vermischen, und so habe ich zuerst vorgeschlagen. Sie gestalten sich!
Sie kommen mit ihren Avataren hierher und formen sich, um wie ein Mensch auszusehen. Nehmen
Sie zum Beispiel Maitreya. Er kommt zu diesem christlichen Treffen aus einer anderen Dimension,
und wir können ihn nicht sehen. Das Training, das er seit Millionen von Jahren oder mehr hatte,
ermöglicht es ihm, plötzlich in einem menschlichen Körper seiner Wahl in der Menge zu
erscheinen. Er wählt einen 6'3-Zoll-Körper, kleidet sich wie ein Muslim oder ähnliches - vielleicht
wie ein Beduine. Dann entscheidet er sich für dunkelbraune Augen und einen dicken schwarzen
Bart. Wir können seine Haare nicht sehen, aber stellen wir uns vor, dass es dunkel und lang ist.
Lassen Sie uns noch eine Weile aufhören und darüber nachdenken. Sehen Sie sich diesen Mann mit
Ihrem Verstand an oder studieren Sie ihn auf den Bildern für ein paar Sekunden. Wie sieht er aus?
Nun, gehen Sie ins Internet und google "Sumerian God", und ich wette, Sie werden früher oder
später ein paar Bilder in Keilschrift von Anunnaki-Männchen finden. Hier ist einer von ihnen:

Abb. 10. Anunnaki

Wie sieht er aus? Angeblich war er groß, hatte einen Bart und hatte oft lange Haare. Ihre Bärte
waren zu dieser Zeit meistens geflochten, aber ansonsten wäre es nicht völlig falsch zu sagen, dass
Maitreya wie einer von ihnen aussieht.
Das Problem ist, dass die Leute denken, dass das „Anunnaki“ von früher sehr fremdartig aussah. Es
waren Reptilians mit Skalen, oder sie waren Alligatoren, Drachen usw. Nun, sie hatten die
Fähigkeit, die Form als eine dieser Kreaturen anzunehmen und vieles mehr, aber schauen Sie sich
fig an. 10. Er sieht menschlich aus, oder? Der einzige Unterschied besteht darin, dass sie in den
sumerischen Tafeln oft so viel größer dargestellt wurden, wie die menschlichen Sklaven und Diener.
Dafür gibt es vermutlich zwei Gründe - die Menschen waren zu dieser Zeit kurz, genau wie
heutzutage oft afrikanische Menschen (mit einigen Ausnahmen). Wenn also die Anunnaki größer
sein wollen, um sich von den Menschen zu unterscheiden, können sie dies leicht tun TU das.
Die Anunnaki (ich werde die sumerischen Götter hier Anunnaki nennen , um die Unterscheidung
von der heutigen AIF zu erleichtern) mischten sich in der Antike offensichtlich mit den Menschen -
die heiligen Schriften sagen das alle - also wie erschienen sie in den Augen der Menschen? Die
meisten von ihnen wirkten so menschlich wie möglich, weil sie einfach menschliche Körper hatten!
Einige von ihnen gingen sogar durch den Geburtskanal und wurden zu „echten“ Menschen -
zumindest physisch. Nicht alle waren Riesen. Die Anunnaki waren nicht die wirklichen Riesen von
früher - ihre genetisch manipulierten Nachkommenhybriden waren es! Einige Anunnaki waren
unsere Körpergröße, während andere etwas größer waren - laut Angaben der Akte waren sie sechs
Fuß bis sieben Fuß groß. Das wäre vielleicht ein Gigant, aber wir diskutieren wirklich nicht über
Riesen, bis wir etwa 8 Fuß weit darüber hinaus sind. Dann diskutieren wir nicht mehr über das
Anunnaki. Andere verwendeten "Körper im Winterschlaf", die wir zuvor besprochen haben -
meistens auf Stufe I. Die AIF hat menschliche Körper im Winterschlaf auf dem Mars, aber auch hier
auf der Erde - wahrscheinlich in unterirdischen Anlagen, wie z. B. in Area 51 Untergeschoss in
diesen Einrichtungen entsprechend einigen Whistleblowers. Eine dieser Ebenen könnte sehr gut als
geheimes Versteck für menschliche Körper dienen, die Anunnaki entmutigen könnten. Dann
könnten sie an die Oberfläche kommen und sich wie jeder andere Mensch verhalten, und niemand
würde den Unterschied bemerken.
Maitreya wird auf 6'3 “geschätzt, was größer ist als der Durchschnittsmensch, und etwas größer als
ich bin (ich bin 6'1“). Eine andere Person, die, nur für die Platte, auch 6'3 '' ist, ist Supriem
Rockefeller - es kam gerade zu mir. Auf jeden Fall hätte Maitreya wahrscheinlich als Anunnaki-
Gott bestanden, wenn er vor 5000 Jahren im alten Mesopotamien aufgetaucht wäre.
Was ist passiert, wenn wir jetzt 1988 nach Nairobi zurückkehren? Maitreya hatte angeblich viele
kranke Menschen in seiner Umgebung geheilt, als er nur dort gestanden und gesprochen hatte. Es
muss viele kranke Menschen dort gegeben haben, weil sie kaum medizinische Hilfe haben, und es
gibt viele Augenzeugen, die sagen, dass er an diesem Tag im Juni wirklich Menschen geheilt hat.
Als er sich nach etwa einer halben Stunde für fertig gestellt hielt, sagte Maitreya, wenn meine
Erinnerung mir gut tut, sagte er, dass er gehen müsse, aber mit einem „Eimer Segnungen“ zurück
sein würde. Die Menschen waren jetzt sehr demütig und zu 100% sicher, dass dies der Fall war war
Jesus. Noch heute, fast 27 Jahre später, beten sie zu Maitreya und führen bestimmte Rituale durch,
die er ihnen beigebracht hat.
Zuletzt und genauso mysteriös, als er auftauchte, sahen die 6000 Zuschauer, wie er wegging und
plötzlich in dünner Luft verschwand - direkt vor ihren Augen.
Wieder haben wir Gestaltwandlung. Diese Menschenmenge von 6000 Menschen hatte die
Möglichkeit, Gestaltwandeln in Aktion zu sehen (Formwandeln in eine reine Energieform ist auch
Formwandlung - sie muss zum Beispiel nicht von einem Bären zu einem Menschen sein.)
Wenn wir uns das Beispiel von Maitreya anschauen - wie hat er die Form verändert? Ich würde
sagen, er hätte es auf zwei Arten tun können. Der erste Weg ist via Technologie. Die AIF hat eine
Technologie, die wir nicht verstehen würden, und diese hätte hier verwendet werden können - es
könnte eine Art Hologramm gewesen sein. Wahrscheinlich hatte Maitreya jedoch keinen physischen
Körper, basierend auf der Darstellung der gesamten Geschichte. Er verdichtete einfach seinen
Avatar und formte seine Energie (Atome, Moleküle usw.) so, dass er so aussah, wie Maitreya
aussah. Natürlich wollte er so tun, als wäre er göttlich, und deshalb muss er die Fähigkeit haben,
scheinbar aus dem Nichts zu erscheinen und zu verschwinden.
Wie wir bereits in Level II besprochen haben, können Sie jemanden haben, der sich von einer
Energiekugel zu einem Menschen verändert hat, der auf Ihrer Couch sitzt und genauso real und Sie
und ich aussieht. Sie können auf ihn zugehen und ihm die Hand schütteln fühlt sich an, als ob Sie
einem Menschen die Hand geben - es gibt keinen Unterschied! So denke ich, dass der Vorfall in
Nairobi auf der AIF-Seite aufgebaut wurde. Das war ein Pilot! Die AIF wollte irgendwo in der
Ferne erscheinen und ihr Spiel machen, um zu sehen, wie es ausgeht. Es war vielleicht eine
Generalprobe, und die eigentliche Sache wird bald passieren.
Wer war dieser mysteriöse Mann? Nun, wenn wir die Prophezeiungen der Bibel lesen sollen, würde
ich sagen, er hätte der "Anti-Christ", alias Marduk Ra, sein können!
Warum in aller Welt würde ich das sagen? Könnte er nicht nur „jemand unwichtig“ für die AIF sein
- jemand, der befohlen wurde, „das Wasser zu testen“? Warum auch Marduk und nicht En.ki? Weil
Marduk der Vorläufer ist - er wäre der Anti-Christ, der nur kurze Zeit regieren würde, bevor er
getötet und durch das Zweite Kommen Christi - Lord En.ki - ersetzt wird. Denken Sie daran, dass
das Zeitalter des Wassermanns das Alter von En.ki ist.
Es gibt auch einen weiteren guten Grund, warum ich glaube, dass dieser Mann Marduk war, und das
hat mit dem zu tun, was ich als Nächstes dem Leser erzählen werde. Wenn er Marduk war, war er
höchstwahrscheinlich das Wesen, mit dem ich kommunizierte, und stellte sich als Utu Shamash dar.
Der Leser weiß inzwischen, dass Marduk Ra und Utu Shamash ein und dasselbe sind.
Gehen wir weiter, und wenn der Leser mit dem Lesen dieser Zeitung fertig ist, wäre ich sehr
überrascht, wenn er oder sie nicht einfach ehrfürchtig mit offenem Mund da sitzt. Sie werden genau
verstehen, was die globale Elite im Sinn hat, und Sie werden genau verstehen , was die AIF in sehr,
sehr naher Zukunft vorhat !!! Es wird kein Zweifel darüber bestehen, weil die Beweise so
überwältigend sind, dass niemand ernsthaft darüber debattieren kann. Das, worüber ich von Level I
bis Level V geschrieben habe, wird jetzt den Kreis schließen, und der Leser wird endlich verstehen,
woher Marduk und En.ki kommen werden, wenn sie als die neuen Weltführer erscheinen. Sie
werden auch ohne jeden Zweifel sehen, wer sie unterstützt. Außerdem werden Sie verstehen, dass
diejenigen, die etwa 95% der Befragten tun, die Größenordnung ihrer Tätigkeit überhaupt nicht
kennen. Der Verrat ist so grob, dass diese armen Seelen sich für viele, viele Äonen schwer mit sich
selbst tun werden. Christus sagte: „Vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun!“ Ich würde
sagen, es ist egal, ob wir ihnen vergeben - sie werden sich selbst nicht vergeben. Ich sage das
deshalb, weil die Mehrheit der Menschen, die den Vater und den Sohn (En.ki und Marduk)
einleiten, keine Ahnung von den Folgen haben. Sie glauben, sie helfen der Menschheit! Einige
Leute sind sehr sympathisch - sogar Benjamin Crème -, der völlig unklar scheint, was er aufwirbelt.
Sie wollen eine bessere Welt und wurden so manipuliert und in manchen Fällen so stark
geistesgesteuert, dass sie glauben, dass sie ein neues Goldenes Zeitalter einleiten, während sie
tatsächlich dazu beitragen, eine schreckliche Alptraumsituation für die Menschheit zu schaffen, die
das könnte das letzte für viele Äonen. Ich sage nur - ich bin so glücklich, dass ich keiner von diesen
Menschen bin.
Abb. 11. Benjamin Crème.

Benjamin Crème, der Theosoph, war nach diesem Vorfall von 1988 natürlich völlig begeistert und
redet immer noch ausführlich darüber, wann immer er die Gelegenheit dazu hat und jemanden
findet, der zuhört. Dies scheint jedoch kein Problem zu sein, da er sogar eingeladen wurde, vor den
Vereinten Nationen über Maitreya zu sprechen. Der wahrscheinliche Grund, warum er in die UN
gekommen ist (wo es ihm offenbar gelungen ist, viele Menschen zu überzeugen) ist, dass er einen
bekannten, in Südafrika ansässigen Journalisten aus Simbabwe kennt, Raj Patel, der, wenn ich
richtig informiert bin, selbst Theosophist ist . Patel hat eine Verbindung zu den Vereinten Nationen,
weil er dort und mit der Weltbank gearbeitet hat. [27]

Abb. 12. Charlie Skelton, Journalist für „The Guardian“.

Eine Medienquelle sagt, dass Crèmes Botschaft inzwischen Millionen von Menschen erreicht hat
und er hält bis heute Reden auf der ganzen Welt. Es besteht kaum ein Zweifel, dass Crème an all
das selbst glaubt und dass Maitreya der neue Weltlehrer ist - derjenige, den die Theosophische
Gesellschaft seit den Tagen vorhergesagt hat, als die Aufgestiegenen Meister der Großen Weißen
Bruderschaft im zweiten Teil des 19. Jahrhunderts gechannelt wurden. Diese Menschen werden von
der AIF intensiv genutzt, ohne eine Ahnung davon zu haben. Sie scheinen wirklich zu glauben, dass
es ihre Mission im Leben ist, die Feldarbeit zu machen und sich auf den Weltlehrer vorzubereiten,
der kommen wird, um den Völkern der Erde den Weltfrieden und eine Weltreligion zu bringen. Wir
haben uns in früheren Zeitungen mit dem Thema der Großen Weißen Bruderschaft und den
Aufgestiegenen Meistern auseinandergesetzt, und ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es sich
bei diesen Wesen einfach um mehr von AIF-Informationen handelt, die an leichtgläubige Menschen
gerichtet sind, die sich gerne ihrer Lebensmission widmen, um ihnen zu helfen Betrügerische
Entitäten. Obwohl Crème Interesse an Michael Lee Hill gezeigt hat, glaube ich immer noch, dass
sein Hauptaugenmerk auf Maitreya liegt. Nur weil die Öffentlichkeit seit 1988 nichts mehr von
Maitreya gehört hat, heißt das nicht, dass dieser Mann nicht mehr aktiv ist. Ich werde bald zeigen,
dass er sicher ist!
Jetzt haben wir über den Vorfall von 1988 gesprochen, also sprechen wir über etwas, was 2011
passiert ist - bei einem der berüchtigten Bilderberg-Treffen, das in diesem Jahr in der Schweiz
stattfand. Die bekannte britische Zeitung The Guardian berichtete über das Ereignis, wie sie es seit
vielen Jahren durch ihren Journalisten Charlie Skelton getan haben. [28] Dieser Journalist weiß,
was sich hinter den Kulissen abspielt, und er schreibt in seinen Artikeln einigermaßen darüber.

Abb. 13. Raj Patel

1988 geschah etwas sehr Erstaunliches, schrieb Skelton, so schrieb er darüber in einem Artikel der
Zeitung Guardian, der das Bilderberg-Treffen behandelte. Skelton sagte, und ich zitiere (meine
Betonung in Kursivschrift ),
Zitat 8: Es war von Anfang an ein merkwürdiger Spaziergang. Wie ein Traum aus einem
nirgendwo, eine vornehme, von Kopf bis Fuß in Weiß gekleidete Frau, die heiter an
Sicherheit vorbeigeschluckt und sich vor die Power Walker geschwenkt hat.
Niemand hat sie erkannt oder seitdem gesehen. Sie hatte eine andere Weltqualität; Ich
hatte halb erwartet, dass sie sie zu Charons Boot oder einer Treppe führen würde, die
aus Wolken bestand.
Mandelson schloss sich mit Schmidt an. Wir konnten ihr glückliches Geschwätz nicht
hören, aber ich vermute, sie bewunderten die atemberaubende Landschaft, verglichen
ihre Lieblingsblume und überlegten, wie sie am besten einen Internet-Kill-Schalter
implementieren könnten.
Die Frau in Weiß führte ihre Gruppe von Bilderberg-Bärenköniginnen und Milliardären
über die charmanten Schweizer Seitenwege, über sanfte Flüsse über Brücken ... und
direkt in ein Rudel von 50 verblüfften Aktivisten, die während einer
Symposiumsunterbrechung vor einem Gemeindesaal herumlungerten .
Das kann unmöglich passieren. "Das ist schrecklich", hörte man Mandelson, als die
Aktivisten um die Delegierten schwärmten, Fragen abfeuerten und ihre Besorgnis
setzten. Auf der Website von Alex Jones können Sie einige bemerkenswerte Aufnahmen
von dem Vorfall ansehen. [30]
Dieser Vorfall wurde vielfach spekuliert - insbesondere im Hinblick auf den Vorfall von Maitreya.
Es wurde in Foren und auf YouTube-Videos diskutiert, und die Leute glauben, dass der Bilderberg-
Vorfall viele Ähnlichkeiten mit dem des Maitreya-Vorfalls im Jahr 1988 aufweist. Aus dem Nichts
erscheint sie und übergibt die strenge Sicherheit der Bilderberger, um sie alle in einen Fall zu führen
Menge von Demonstranten! [31] Dies ist in der Tat außergewöhnlich, weil es noch nie geschehen
ist, dass jemand - nicht weniger eine alte Frau mit einem Stock - die Bilderberg-Sicherheit passieren
konnte! Diese Sicherheitsbeamten sind hochqualifiziert, um den handverlesenen Job zum Schutz
der Milliardäre zu erhalten. Geheimnisvoll erscheint diese weiß gekleidete Dame aus dem Nichts -
völlig fehl am Platz, und niemand weiß, woher sie gekommen ist -, um plötzlich in nichts zu
verschwinden, wenn ihre „Mission“ abgeschlossen ist. Es gibt ein paar zufällige Bilder von ihr, aber
alle Bemühungen, die Veranstaltung auf Film zu bringen, schlugen fehl. Trotzdem war dies eine Art
Ereignis, das alle Journalisten gerne im Film gehabt hätten. Es ist weder Protestierenden noch
Leuten im Allgemeinen gelungen, es von dem, was bekannt ist, zu filmen. Interessanterweise
geschah das gleiche im Vorfall von 1988 - es gab Versuche, es zu filmen, aber das einzige, was
funktionierte, war, es auf Standbildaufnahmen zu bringen. Anscheinend erscheinen formveränderte
Wesen aus irgendeinem Grund nicht im Film, oder plante die AIF mit Hilfe der Technologie, den
Film in allen Filmkameras zu zerstören, um die Menschen daran zu hindern, diese beiden Wesen zu
filmen?

Abb. 14. Die mysteriöse „White Lady“ beim Bilderberg Meeting 2011.

Aufgrund einiger erstaunlicher Ähnlichkeiten zwischen den beiden Ereignissen glauben einige
Forscher, dass Lady in White und Maitreya (auch in White) ein und dasselbe sind. Wenn dies wahr
ist, warum hat die Lady in White der Gruppe der Bilderberger den falschen Weg gezeigt und sie
direkt in die Hände des Mobs geführt? Verschwören die Bilderberger und Maitreya nicht
zusammen?
Nun, nehmen wir an, dass diese beiden Ereignisse miteinander verbunden sind. Was wäre für
Maitreya zurzeit wichtig? Es wäre, um die Massen davon zu überzeugen, dass sie "gut" ist und die
Seite der Öffentlichkeit einnimmt. Es ist nur ein Spiel, und sie sind alle Spieler. Die Bilderberger
wissen vielleicht nicht, dass sie zum Mob geführt werden sollen, aber die Lady in White spielte
sicher die Rolle des barmherzigen Samariters. Wir haben gerade darüber gesprochen, dass es eine
Chance gibt, dass der Anti-Christus oder / und der Christus eine Frau sein können! Natürlich wäre
sie nicht diese besondere Frau (sie ist zu alt), aber die Frau in Weiß kann das Weibliche
repräsentieren und die Massen auf einen weiblichen Christus vorbereiten. Vielleicht war der
Bilderberg-Vorfall ein Pilotprojekt, genau wie der Vorfall in Nairobi vor 23 Jahren - sie möchten
sehen, wie wir reagieren, und sie wissen genau, wie sie das ausspielen sollen, wenn sie dies wirklich
tun.
Könnte diese ganze Geschichte mit der Lady in White nur ein Zufall sein, und es gibt eine
natürliche Erklärung dafür? Absolut! Alles ist wie immer möglich, aber ist es wahrscheinlich? Was
würde uns mehr zu „verrückten Verschwörungstheoretikern“ machen? Würde ich sagen, dass die
Frau in Weiß Maitreya oder Teil eines Piloten für das Zweite Kommen gewesen sein könnte, oder
wäre dies alles ein Zufall und nichts sich Sorgen machen um? Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht,
aber ich glaube, ich wäre eher ein verrückter Verschwörungstheoretiker, wenn ich sagte, dass der
Vorfall nichts zu befürchten gibt - und in diesem Fall scheint es mir auch so zu sein etwas
vertuschen. Nun, nennen wir es ein sehr seltsames Ereignis, genau wie Charlie Skelton es getan hat,
und es muss noch etwas genauer untersucht werden, um es für die Forschungsakte für die nahe
Zukunft zu qualifizieren . Genau dort werde ich es einsetzen .
Einer der Gründe, warum Benjamin Crème so besessen von Maitreya ist, liegt darin, dass Crème
ihn angeblich 1959 kanalisiert hat und Crème im Vergleich zum ursprünglichen Jesus-Ereignis vor
2000 Jahren ein selbsternannter Johannes der Täufer ist. [32] Maitreya wurde 1977 nach Crème im
Himalaya verkörpert. [33]
In einem der Videoclips, die ich in einem der vorstehenden Absätze als Fußnote bezeichnet habe,
erwähnt Crème, dass die Medien von Nairobi nicht die einzigen waren, die über das Ereignis von
1988 berichteten, wie ich bereits erwähnt habe, aber CNN und viele andere Weltnachrichtensender
führten es einschließlich japanischer Medien und anderer. Telegraph in Großbritannien lief es auch,
aber erst 2008 (zwanzig Jahre später), einschließlich des "hellen Sterns" (der Stern von Luzifer ).
das wurde zusammen mit der Veranstaltung am Himmel gesehen ( Abb. 15 ). Nach kurzer Zeit
wurde es jedoch völlig still, und außer den Medien von Nairobi erwähnte es niemand mehr. Es war,
als wollten die Weltmedien es schnell laufen lassen und dann verstummen, oder man sagte ihnen
von "höher", sie solle die Sendung einstellen und es nie wieder erwähnen. Dies könnte daran liegen,
dass es ein Pilotprojekt war und nicht dazu gedacht war, ein großes Ereignis zu werden, das ein
Follow-up erforderte.
Abb. 15. Screenshot der Telegraph-Berichterstattung vom 19. Dezember 2008 über das Maitreya-Ereignis im Jahr 1988.
(Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild)

Die Maitreya-Saga endet hier nicht. Es gibt viel mehr zu erzählen, und es wird fremder und
fremder, aber auch immer aufschlussreicher. Wir sehen ein sehr beunruhigendes Muster, wenn wir
weitergehen. In der Tat kommen die Puzzleteile zusammen und passen auch sehr gut.
Wayne Peterson, ein pensionierter amerikanischer Diplomat, arbeitete viele Jahre in Washington
DC und wurde 1967 vom Präsidenten des US-amerikanischen Auswärtigen Dienstes der US-
amerikanischen Informationsagentur ernannt. Zu seiner Zeit war er außerdem politischer
Mitarbeiter der US-amerikanischen Informationsagentur (USIA) Im Ruhestand hatte er 32 Jahre bei
der US-Regierung verbracht. [34] Er hat zugegeben, ein Anhänger von Maitreya zu sein und
Verbindungen zu den Vereinten Nationen zu haben. Das obige Video „Schockende Wahrheit hinter
dem Buch des Henoch“ ( Abb. 15 ) enthält ungefähr 40 Minuten und 30 Sekunden Zeit. Das Video
ist auf YouTube unter https://www.youtube.com/ zu finden. watch? v = yvJCw2Y0WgE . Auch
Michail Gorbatschow hat sich zu Maitreya und in einem Vision Magazine geäußertInterview im
Weißen Haus am 20. Juni th , 2000, diskutiert Peterson das Thema. [35]

Reporter Kendall Klug vom "Vision Magazine" fragt:


„Ich glaube, Michail Gorbatschow hat öffentlich seinen Glauben an die Existenz von
Maitreya zum Ausdruck gebracht. Weißt du, ob das stimmt? "
Wayne Peterson antwortet:
„Ich habe eine kleine Geschichte über Gorbatschow zu erzählen. Ein Freund von mir,
der mit der Weltbank zusammengearbeitet hat, besuchte eine Konferenz der
"Staatsoberhäupter" in Europa und hielt eine Rede, in der er viele Ideen Maitreyas für
Wirtschaftsreformen aus einem Buch von Benjamin Crème entlehnte, das ich ihm
gegeben hatte. Er erzählte mir, dass er das Buch auf seiner Flucht nach Europa gelesen
hatte und erkannte, dass seine Ansprache an diese Weltbeamten, insbesondere an
Präsidenten und Premierminister (es war ein Treffen auf sehr hohem Niveau), sehr
langweilig werden würde, viele von ihnen hatten ähnliche gehört Gefühle immer und
immer wieder. Also dachte er, er würde einige Ideen von Maitreya in seine Rede
einfließen lassen.
Das Land, in dem er sich befand, hatte einen regierenden Monarchen, der ihn am
nächsten Tag zum Mittagessen einlud. Als er zum Mittagessen erschien, waren dort 16-
20 Personen, darunter auch Herr Gorbatschow. Der Monarch dieses Landes sagte zu
ihm (meinem Freund): 'Sie fragen sich vielleicht, warum wir Sie heute hierher
eingeladen haben? Nun, wir sind alle neugierig, woher diese Ideen für Ihre Rede
gekommen sind, die Sie gestern vorgetragen haben. ' Er sagte, dass 'mein Freund Wayne
mir ein von Benjamin Crème über Maitreyas Mission geschriebenes Buch geschenkt
hat.' Sofort nickten sie mit dem Kopf. "Wir dachten", war die offensichtliche Antwort.
«Deshalb haben wir Sie hierher eingeladen. Wir alle kennen Maitreya. und wir tun, was
wir können, aber wir können nichts öffentlich sagen, weil wir Weltführer sind. Wir
haben jeweils unser eigenes Publikum, mit dem wir uns befassen müssen. 'Nur eine
Person stand auf und sagte, sie könnten seinen Namen verwenden, um diese Sichtungen
zu legitimieren, und das war Michail Gorbatschow. Er war der einzige Mann im Raum,
der sagte: "Benutze meinen Namen, wenn du willst."
Reporter Kendall Klug fragt:
"Denken Sie, dass Präsident Clinton Maitreya erlebt hat?"
Wayne Peterson antwortet sofort:
„Ich weiß nicht, ob Präsident Clinton es getan hat. Ich glaube, dass der ehemalige
Präsident George Bush [George Bush Senior, mein Kommentar ] hat . Früher hatten wir
Transmissions-Meditationsgruppen, die Maitreya uns in Washington DC gewünscht
hatte. Leute, die sich für Maitreya und die Wiedererscheinungsgeschichte interessierten,
würden sich einmal in der Woche in Georgetown treffen, im Haus des wichtigsten
Beraters von Präsident Bush im Weißen Haus.
Präsident Bush kam eines Abends in dieses Haus zum Abendessen, und die Gastgeberin
war im Speisesaal, als Präsident Bush sie fragte: "Was denken Sie? Ich renne in dieser
Wahl gegen Clinton, werde ich gewinnen? ' Sie sagte: 'Nein, Herr Präsident, Sie sind es
nicht. Maitreya hat bereits gesagt, dass Sie gegen Clinton verlieren werden. ' Bush hat
sie nie herausgefordert, sondern nur gesagt: "Ja, ja". Er fragte nicht, wer Maitreya sei.
Er war sehr leise und sagte dann: 'Ich muss jetzt gehen.' "
Peterson fährt fort:
„Benjamin Crème hat oft gesagt, er habe von einem Mitarbeiter Maitreyas gehört,
Maitreya sei Bush erschienen und habe Gespräche im Weißen Haus geführt. Dieser
Vorfall mit meiner Meditationsgruppe schien also zu bestätigen, dass Bush tatsächlich
Maitreya kannte. Ich weiß, dass die Leute im Weißen Haus viele Male von Maitreya
besucht wurden. Und die Leute, über die ich spreche, habe ich auf der Titelseite der
Washington Post neben dem Präsidenten gesehen. " [36]
Abb. 16. „Lucifer Publishing Company“, wo Alice Bailey Theosophical Material veröffentlicht hat.

Wayne Peterson schrieb auch ein Buch über seine Erlebnisse rund um Maitreya mit dem Titel
"Außergewöhnliche Zeiten, außergewöhnliche Wesen: Erfahrungen eines amerikanischen
Diplomaten mit Maitreya und den Meistern der Weisheit". Dieses Buch kann bei Amazon.com
bestellt werden. [37]
Alle diese Offenbarungen werden von Mitgliedern der Theosophischen Gesellschaft überwacht, die
die Besorgungen für ihre Aufgestiegenen Meister erledigen. Nun, wer glauben die Theosophen, ist
die Schlüsselfigur hinter diesen Aufgestiegenen Meistern? Luzifer natürlich - guter alter En.ki!
1922 übernahm Alice Bailey die Aufgabe, die Arbeit von Mme. Blavatskys und anderes
theosophisches Material und der Verlag hießen Lucifer's Trust (siehe Abb. 16 ). Dies wurde jedoch
etwas zu aufschlussreich und wurde in Lucis Trust umbenannt ( Abb. 17 ).
Abb. 17. Die Namensänderung zu „Lucis Trust“, das den Morgenstern darstellt - ein Symbol für Luzifer.

Lucis Trust entwickelte sich zu einer großen Organisation, die bis heute existiert und auch direkt
mit den Vereinten Nationen verbunden ist. [38] So steht es im Internationalen Jahrbuch der
Vereinten Nationen in Genf 2009. Bitte sorgfältig lesen!
Zitat Nr. 9: „Der Lucis Trust wird von den Vereinten Nationen als
Nichtregierungsorganisation anerkannt und auf regelmäßigen Briefings am UN-
Hauptquartier vertreten. Der Lucis Trust gehört zum Wirtschafts- und Sozialrat der
Vereinten Nationen. “ [39]
Dies ist ein sehr wichtiger Beweis, weil es beweist, dass die Vereinten Nationen von der
Theosophischen Gesellschaft und ihrer New Age-kanalisierten Philosophie tief infiltriert sind oder
höchstwahrscheinlich bereits von Anfang an die Schultern zusammengerieben haben. Die Vereinten
Nationen begrüßen also offenbar die Informationen, die von Mitgliedern der Theosophischen
Gesellschaft geleitet werden. Die Aufgestiegenen Meister, die diese kanalisierten Informationen zur
Verfügung stellen, werden, wie Beweise gezeigt haben, vom alten sumerischen Overlord En.ki,
auch als Lord Ea bekannt, und seinem Sohn Marduk Ra angeführt.
Das Ziel der Theosophie ist es, eine Ein-Welt-Regierung und eine Neue Weltordnung zu schaffen, in
der Maitreya als Weltlehrer fungieren wird. Er wird uns lehren, wie wir alle EINS werden - gemäß
dieser Philosophie ist alles EINS, und das sollten wir umarmen. Viele Weltführer und hochrangige
Mitglieder der Vereinten Nationen sind auch Theosophen . Viele von ihnen sind genauso getäuscht
wie der Rest der Weltbevölkerung, aber andere wissen genau, worum es geht. Viele von ihnen sind
sowohl Theosophen als auch Befürworter der Künstlichen Intelligenz und der neuen
Technokratischen Gesellschaft.

Abb. 18. Robert Muller, Theosophist, und ein starker Glaube an eine neue Weltordnung, eine Regierung der Einen Welt,

eine Weltreligion und ein Weltführer. Müller arbeitete für die Vereinten Nationen!

Robert Muller (1923-2010), ein hochrangiges Mitglied der Vereinten Nationen und auch ein
Theosoph, [40] sagte: „Wir müssen so schnell wie möglich zu einer Regierung der Einen Welt
übergehen - einer Weltreligion unter einem Weltführer . ” [41]
Leser mit einem guten Gedächtnis können sich auch aus Stufe III an den Abschnitt erinnern, in dem
ich gezeigt habe, dass der beliebte Sender Kryon auch mit den Vereinten Nationen verbunden ist.
Auch viele UN-Mitglieder befassen sich mit dem Channeling des Rates der Neun , von dem ich
auch auf Stufe III gesprochen habe - eine Quelle, die ich bewies, war eine reine
Propagandamaschine von En.ki. Eines der Ziele des Council of Nine ist es, Hollywood zu
infiltrieren, sodass bestimmte Science-Fiction-Filme, Fantasy-Filme und andere gedreht und der
Öffentlichkeit gezeigt werden. Diese Filme enthalten Informationen, die die Menschen vor dem
zweiten Kommen benötigen. Auch viele Menschen fielen in die Maitreya-Täuschung, als er die
Kranken auf magische Weise heilte, ohne sie überhaupt zu berühren. Genau das soll geschehen,
wenn die Menschen die Prophezeiungen der Bibel gelesen haben. Es ist eine große Täuschung.
Natürlich können die AIF und in diesem Fall Marduk die Kranken heilen! Er kann sogar Energie
produzieren, die die Menschen dazu bringt, Ekstase auf eine Weise zu fühlen, die sie noch nie zuvor
erlebt haben. Da die AIF-Mitglieder nicht die gleichen starken Emotionen besitzen wie wir
Menschen, können sie unsere Emotionen sehr einfach mit Technologie „testen“. Er kann sie dann
zurück an ein Publikum oder eine Menge Wahl schicken, so dass jeder in der Menge ein enormes
Maß an „Liebe und Licht“ empfindet. Allerdings ist es nur eine einfache Technologie, die selbst
unsere eigenen Wissenschaftler am wahrscheinlichsten beherrschen.
Ich erhalte E-Mails von Personen, die bestimmten Kanalgruppen angehören, in denen dieses
Phänomen auftritt. Die Entitäten, die kanalisiert werden, heilen Menschen, die während der Sitzung
krank sind, und lassen gleichzeitig das Publikum ekstatisch werden. Die Leute, die diese Entitäten
kanalisieren, senden mir eine E-Mail und bitten mich, sich ihrer Gruppe anzuschließen, und denken,
ich könnte einen großartigen Beitrag leisten. Nein, es tut mir leid, Leute - Sie werden getäuscht. Es
ist mir egal, wie viel Liebe und Licht Sie fühlen und wie erleuchtet Sie glauben, dass Sie werden -
Sie graben sich in ein tiefes Loch, wenn Sie sich nicht von solchen Praktiken zurückziehen. Sie sind
nicht das, was sie zu sein scheinen!
Mit anderen Worten, die UNO ist nur eine große New Age-Organisation, und New Agers, die einen
ähnlichen Weg einschlagen, nähren offensichtlich die Agenda der Neuen Weltordnung und setzen
sich unabsichtlich für die „bösen Aliens“ ein, die ihrer Meinung nach ihre Gegner sind. Ich
verstehe, dass New Agers nicht in Bezug auf Freunde und Feinde denken, weil "alles ist EINS",
aber sie müssen erkennen, dass die Kräfte, die uns daran hindern, unsere Ziele des Erwachens in ein
höheres Bewusstsein zu erreichen, oft genau denselben Philosophien folgen die New Agers unter
der regulären Bevölkerung. Es ist vielleicht klug gemacht, aber nicht schwer zu durchschauen,
wenn wir uns wirklich bemühen. New Ager müssen erkennen, dass der Weg zu höherem
Bewusstsein nicht nur Liebe und Licht ist - wenn sie nicht auch die dunklen Seiten des Lebens
betrachten, wird diese Seite sie bald überfluten.
Was haben wir gerade in diesem Abschnitt der Arbeit gelernt? Wir haben etwas sehr Erstaunliches
gelernt. Wir haben möglicherweise einen Blick auf die Umsetzung des Zweiten Kommens erwartet
- obwohl es in Wirklichkeit weltweit sein wird und nicht isoliert auf einen Stamm in Afrika. In
Nairobi gelang es Maitreya leicht, eine Gruppe von 6000 Menschen zu hypnotisieren und zu
täuschen - alle erlebten dasselbe: Dass dies das Zweite Kommen Christi war - und vergaßen völlig,
dass der Anti-Christus noch nicht aufgetaucht ist. Natürlich muss der Anti-Christus nicht unbedingt
eine Person sein, und wenn dies der Fall ist, hätte Maitreya Lord Ea sein können.
Wir haben auch gelernt, dass die Vereinten Nationen tief mit New-Age-Philosophien wie Kryon und
The Council of Nine infiltriert sind, aber am bemerkenswertesten - der Theosophical Society und
Madame Blavatsky. Benjamin Crème ist ein angesehener Mann in den Vereinten Nationen und ein
hochrangiger Diplomat, der im Allgemeinen seit 32 Jahren im Weißen Haus und für die Regierung
im Allgemeinen tätig ist und die Geschichte erzählt, wie Maitreya oft im Weißen Haus gesehen
wird. Treffen mit den Volksvertretern, die dann Maitreyas Rat befolgen. Das gleiche passiert in den
Vereinten Nationen.
Der einzige Grund, warum die Vereinten Nationen überhaupt existieren, ist, Maitreya und das
Zweite Kommen Christi einzuleiten. Sie sind Jünger der Aufgestiegenen Meister der Großen
Weißen Bruderschaft, und die Anhänger verstehen, dass die Bruderschaft Ausländer sind und keine
biblischen Engel aus einem himmlischen Reich. Die Theosophie schlägt sogar vor, aus welchen
Sternensystemen bestimmte Wesen stammen. Dies bedeutet, dass die Anhänger der Großen Weißen
Bruderschaft in den Vereinten Nationen und das Weiße Haus (einschließlich der Präsidenten und
ihrer Ratsmitglieder) sich der Rückkehr des "Anunnaki" oder des Uralte, wie sie sie nennen. Mit
anderen Worten, unsere Weltführer begrüßen die Götter, um zur Erde zurückzukehren und über uns
zu herrschen! Ich habe jetzt Beweise für all das, und die Beweise sind sehr solide.
Es gibt nur ein "Loch" in all dem, was ich sehen kann. Das wäre, wenn Maitreya und die
kanalisierten Entitäten, die ihn unterstützen, jeden betrügen - auch mich nicht. Sie könnten so tun,
als wäre die gesamte Geschichte der Vereinten Nationen real, wenn sie in der Tat auf subtilere
Weise die Macht übernehmen und daher sogar die UNO, den Präsidenten der Vereinigten Staaten
und Russland täuschen (ja, Putin ist zutiefst involviert.) und einer der "Favoriten" der Götter). Ich
denke jedoch, dass die Chance groß ist, dass Vater und Sohn aus den Vereinten Nationen kommen.
Sie brauchen eine Entität wie diese, die eine Regierung der Einen Welt und einen Weltführer
fördert, um sie als wohlwollend und gutgläubig erscheinen zu lassen.
Ich glaube auch, dass der einzige Grund, warum das wirkliche Äußere noch nicht stattgefunden hat,
darin liegt, dass Menschen in höheren Lagen Dinge vermasseln. Schlüsselfiguren tun nicht das, was
sie tun sollen, und die Götter sind verrückt nach menschlicher Inkompetenz. Die Vereinten
Nationen sind nicht in einer Weise "vereint", wie sie die Götter erhofft hatten. Es gibt zu viel
Verwirrung mit hochrangigen Menschen, die sich Sex, Pädophilie und Drogen hingeben. Diese
„Privilegien“ waren für einige auserwählte Leute vielleicht die Möhre, um bestimmte wichtige
Positionen einzunehmen, aber anstatt die Vorteile zu nutzen, wird die eigentliche Mission zu einer
Second-Hand-Sache oder manchmal sogar vergessen. Dieses Durcheinander verzögert
wahrscheinlich die gesamte Operation, und vielleicht haben wir in letzter Zeit gesehen, dass so viele
Schlüsselpersonen "selbstmörderisch" waren - insbesondere Banker, die sich in einer hohen Position
befinden. Dies lenkt natürlich die Aufmerksamkeit auf bestimmte Personen in der
Forschungsgemeinschaft, die versprochen haben, dass wir hier auf der Erde eine neue Währung
haben werden. Das hätte vor ein paar Jahren passieren sollen, ist aber noch nicht zu Ende. Diese
gesamte Agenda war sicherlich eine Peinlichkeit für uns andere Forscher, die hart daran arbeiten,
die Wahrheit herauszufinden. Ich hatte Erfahrungen aus erster Hand mit diesen Leuten, die sich für
eine neue Währung und die Inhaftierung von Weltbankern eingesetzt haben. Viele der Leute in
diesem Forschungsbereich sind nichts anderes als Gauner und Lügner - wieder Erfahrung aus erster
Hand. Ich wurde sogar von einem von ihnen zu Tode bedroht, weil ich wie eine "Muschi" mit
meiner Art von "sanfter Information" war, als ich Gewalt und Revolution hätte fördern können. Ich
sollte ihr Urteil wahrscheinlich als Kompliment betrachten. Mit Bankiers, die Selbstmord begehen
(oder ermordet werden), gibt es den Forschern Brennstoff zum Feuer und beweist, dass sie korrekt
sind, sie sind völlig falsch. Ja, eine neue Währung könnte das Licht der Welt erblicken, mit einer
neuen Art der Finanzierung insgesamt, aber es liegt nicht an ihren versauten Bemühungen, und es
ist nicht unbedingt in unserem Interesse, auch wenn es auf den ersten Blick so aussehen würde.
Ich habe übrigens vergessen zu erwähnen, dass diese Forscher der neuen Währung glauben, dass
Putin auf unserer Seite ist und dass er ein sehr guter Mensch ist. Es tut mir leid, aber ich dachte, er
wäre ein Pädophiler und mag Jungs. Nun, ich muss mich irren, auch wenn es in den Mainstream-
Medien Bilder gibt, die ihn zeigen, wie er in der Öffentlichkeit unangemessene Dinge mit Jungen
macht. [42] Nun, niemand ist perfekt, stimmt das nicht, Herr Benjamin Fulford?
Die Menschen müssen mit dem, was sie unterstützen, vorsichtig sein. Viele gute Leute sind
betrogen, wenn es um ihre spirituellen Überzeugungen und Praktiken geht. Du musst kein New
Ager sein, um betrogen zu werden. Die New-Age-Philosophie stammt von der Theosophischen
Gesellschaft und den Aufgestiegenen Meistern. Es war Helena Petronova Blavatsky, die dieses
ganze Chaos auslöste, obwohl sie wahrscheinlich auch ahnungslos war. Aus dieser Gesellschaft
entsprangen die New Age-Spiritualität und die unzähligen Channeler, die nur auf der ganzen Welt
aufgetaucht sind. Plötzlich wird jeder andere Mensch im übertragenen Sinne zum Channeler. Die
kanalisierten Entitäten erzählen uns dasselbe, aber mit unterschiedlichen Wörtern und aus
verschiedenen Blickwinkeln. Ich habe die meisten von ihnen durchgegangen und mich mit diesem
Bereich der New-Age-Praktiken beschäftigt. Das Ergebnis wurde The Third Level of Learning .
Seitdem habe ich mich mit noch mehr kanalisiertem Material befasst, und sie fügen nur die Beweise
hinzu, die ich auf dieser Lernstufe gesammelt habe. Es ist alles Schwindel - auch wenn darin
Wahrheit steckt, und Sie müssen sowohl klug sein als auch klug sein und das Gold des Narren mit
echtem Gold aufnehmen. Sie müssen auch ohne Vorurteile schauen, oder Sie werden getäuscht.
Damit meine ich nicht, dass Sie es gänzlich verwerfen sollten - ich ermutige die Menschen
trotzdem, es zu erforschen, da dies eine Informationsquelle ist, die teilweise nützlich sein kann. Ich
möchte nur betonen , dass Sie Ihre Unterscheidung in vollem Umfang nutzen, weil es sehr
verführerisch ist!
Heutzutage befürworten die meisten Menschen in der alternativen Bewegung, dass wir alle EINS
sind, und wir müssen wieder EINS miteinander und mit Quelle werden. Glauben Sie mir, ich bin
der erste, der zugibt, dass ich mich auf all das Zeug verliebt habe, das ich jetzt ablehne, oder es mit
anderen Augen betrachte, und das Konzept, EINS zu sein, ist seit Jahren eines der grundlegenden
Elemente meiner eigenen Forschung. Jetzt weiß ich, woher es kommt und sehe es aus einem ganz
anderen Blickwinkel. Es ist nicht zwangsläufig, dass das EINS zu sein ein völlig falsches Konzept
ist, aber es ist dazu da, uns zu beschränken, anstatt uns zu erweitern. Die Täuschungspläne von
En.ki sind sehr schlau - vergiss das nicht! Sie müssen es sein, weil wir Menschen auch sehr klug
sind, wenn wir nicht getäuscht werden. In der Neuzeit EINS zu sein, kommt von der Theosophie
und ihren Lehren des New Age. Es ist eine große Ablenkung und fördert eine One World Religion,
die New Age Religion. Daher werden wir Marduk und En.ki mit den Neuen Ämern einverstanden
sehen, deren Egos so groß sein werden, dass sie fast explodieren werden. Die Götter werden das
meiste, was die spirituelle Bewegung seit Jahren befördert hat, umarmen und es zu einer
Weltreligion machen. Die New-Age-Bewegung und ihre Ideen (die übrigens nicht ihre Ideen sind)
passen gut in die Agenda der Götter.
Marduk und En.ki werden auch eine Lösung für das UFO-Phänomen präsentieren, und eine
offenkundige Offenbarung wird stattfinden. Dies wird so geschehen, dass sich die meisten UFO-
Forscher freuen und ihr Ego auch größer wird als ihre Köpfe. All diese verschiedenen Alien-Rassen,
die im Internet und in Büchern präsentiert wurden, werden von den Göttern als real anerkannt. Sie
werden auch zeigen, wer der Freund und wer der Feind ist. Vielleicht werden diejenigen, auf die sie
als Freunde hingewiesen haben (wer die, von denen die meisten glauben, dass sie „gute Aliens
sind“), zusammen mit En.ki erscheinen werden, wenn die Zeit dafür reif ist. Seine eigenen Leute
werden sich in diese Wesen hineinformen und so tun, als wären sie sie. Vielleicht werden sie auch
irgendwann einen wirklich bösartigen Reptilian vor einem Weltpublikum lebendig zeigen. In
Wirklichkeit ist es nur ein AIF-Mitglied, das die Rolle des Reptiliens durch Formwandlung spielt.
Kann der Leser sehen, wie leicht es wäre, die Mehrheit der Menschen zu täuschen? Es ist ein Stück
Kuchen!
Tatsächlich fasst dieser Abschnitt allein viel von dem zusammen, was auf vielen Websites und in
vielen Büchern über die Illuminaten , die globale Elite, die Alien Agenda, die Eine-Welt-Regierung,
die Neue Weltordnung, die Eine Weltreligion und die Welt geschrieben wird Führer. Dies scheint
das zu sein, worum es geht und was wir erwarten können. Die Erfüllung bestimmter
Prophezeiungen hat sich verzögert, weil die Dinge noch nicht rationalisiert sind. Es ist, als würde
man von jemandem ein Haus kaufen, und man sagt, man könne innerhalb einer Woche dort
einziehen. Wenn der Tag kommt, hat der alte Besitzer seine Sachen immer noch nicht ausgezogen,
und alles verzögert sich. Deshalb müssen Sie länger warten als geplant, um einziehen zu können.
Diese Analogie passt zu der Rückkehr der Götter. Ich denke, die Götter sind wütend, und einige
Leute müssen für die Verzögerung zahlen (und einige haben es bereits) und werden als Beispiel
dafür dienen, was passieren kann, wenn die Leute ihre Taten nicht zusammenbringen und sofort
arbeiten. Viele Menschen auf hohen Plätzen haben derzeit wahrscheinlich zu Tode Angst.
So können wir sehen, wie das Wort „EINS“ verwendet wird, um eine bestimmte Agenda zu erfüllen
- sogar die einer Weltreligion. In dieser Religion ist es EIN Teil davon, EINS zu sein. Was bedeutet
es jedoch wirklich , EINS zu sein , wenn die Götter betrogen werden?
Das bedeutet, dass die Menschheit langsam, aber sicher in die Richtung geht, um ein sozialer
Gedächtniskomplex zu werden , von dem die Ra-Leute im Ra-Material und die Mehrheit des
anderen kanalisierten Materials sprechen. Wenn dies geschehen ist, ist es das Ende der Menschheit,
wie wir es kennen, und es wird extrem schwierig sein, aus dieser Falle herauszukommen, um
wieder in die wirkliche Freiheit für die menschliche Seele zu gelangen. Diese Worte werden für die
Neuen nicht schwer zu fassen sein, die glauben, dass das Ra-Material, die Elohim oder auch anderes
kanalisiertes Material die Antworten für die Menschheit sind. Diejenigen, die glauben, dass wir zu
den vierten und fünften Dimensionen aufsteigen, werden es auch sehr schwer haben, dies zu
verstehen, aber wir werden darüber noch mehr diskutieren und es in der nächsten Arbeit vollständig
zusammenbrechen. Ich werde erklären, wie tief dieses Kaninchenloch wirklich ist.

VII. Am Ende zählt nur das, was drinnen zählt


Es gibt so viel zu lernen und so viel zu wissen. Wir können unmöglich alles in einem Leben lernen,
aber wir müssen zugeben, dass dieses Leben die erstaunlichste Reise ist, die wir bisher gemacht
haben. Nie zuvor in der Geschichte der Erde haben wir in so wenigen Jahren so viel gelernt, und
dennoch haben wir die Oberfläche kaum zerkratzt. Ich habe fünf Lernstufen geschrieben, und ich
könnte für den Rest meines Lebens weitere Stufen hinzufügen. Die Wes-Penre-Papiere werden nicht
mit diesen fünf Lernstufen abgeschlossen, können aber andererseits niemals abgeschlossen werden.
Es ist nur eine Frage, wann man aufhören muss.
Wir haben noch zwei weitere Papiere vor uns, und ich hoffe, dass der Leser diese Informationen
sinnvoll einsetzen konnte und dies auch in Zukunft tun wird. Schließlich ist alles, was ich als "da
draußen" erhebe, nicht wirklich da draußen, sondern "hier" - innerhalb unseres Wesens.
Wir haben alle Werkzeuge, die wir in unserem Körper brauchen, und mit diesen Werkzeugen
können wir das Multiversum bewusst erkunden, wenn wir wissen, wie es geht, und keine Angst
haben, es auszuprobieren. Unsere Avatare bestehen aus einer großen Anzahl verschiedener
Lichtkörper, und wenn wir die Dimensionen erforschen, wird unser inneres Feuer einen anderen
Teil des zusammengesetzten Avatars „automatisch“ verwenden - unsere Seelenessenz springt also
von einem Lichttyp - einer Person zu einer anderen, die leichter in einer Umgebung mit höherer
Dimension arbeiten kann. Unsere Körper sind extrem komplex und wir beginnen gerade erst zu
verstehen, wie sie funktionieren. Wenn wir uns entschließen, aus dem Gefängnis von En.ki zu
fliehen, nehmen wir unsere menschlichen Avatare mit und können sie auch woanders in einer 3-D-
Umgebung verwenden. Dann werden wir jedoch in der Lage sein, was wir hier nicht mehr tun
können - Nano-Reisen zur gleichen Zeit wie wir eine solide, körperliche Erfahrung haben!
Wir könnten sagen, dass wir in einem elektronischen Gefängnis stecken, das wir die dritte
Dimension nennen, aber in Wirklichkeit haben sie uns daran gehindert, Zugang zu unserem inneren
Selbst zu haben. Wir haben nur Zugang zu 4% von dem, was wir sind. Wenn wir erfahren, was „da
draußen“ ist, wie wir es in diesen Papieren getan haben, öffnen wir im Wesentlichen die Türen zu
dem, was „da drin“ ist - in unseren Körpern und in der Essenz unseres Wesens. Deshalb sagen
Leute, die die Zeitungen mögen, dass sie sie mögen, weil sie ihr Leben und ihre Denkweise
verändert haben. Sehr gut! Genau das ist beabsichtigt! Indem wir mehr und mehr von dem erfahren,
was da draußen ist, öffnen wir die Türen in uns, damit wir selbst mehr werden. Wir werden Zugang
zu unseren wahren Fähigkeiten haben, die uns seit dem Tag, an dem die Invasoren die Macht
übernommen haben, verweigert wurden, ein eigenes verzerrtes und begrenztes Universum
geschaffen haben, in dem wir leben können. Es ist, als würden wir uns in einen Teich werfen und
uns sagen, dass alles, was existiert, ist ist im Teich.
Ich hoffe, dass der Leser die Manipulation täglich durchschaut, wenn er die Lernstufen
abgeschlossen hat, unabhängig davon, wie klug er ist. Ich sage „fast“, weil wir noch Schritte zu tun
haben und Wege gehen müssen. Ich hoffe, dass es innerhalb jedes Lesers diese Weigerung gibt, der
Manipulation zuzustimmen, ohne jedoch Ärger und Groll zu empfinden. Ich hoffe, wir können es
alle als eine Tatsache betrachten, in der Gewissheit, dass Menschen, die aufwachen, einen kürzeren
Weg zu gehen haben, bevor wir frei sind als die AIF, weil sie sich mit dem Monster, das sie haben,
auseinandersetzen müssen in sich selbst geschaffen. Ich hoffe, wir werden alle verstehen, dass wir
die Freiheit haben, das zu tun, was wir wollen, auch wenn dies an unserer Stelle etwas Planung
erfordert. Wissen ist jedoch Freiheit - Freiheit zu entscheiden, wohin es gehen soll und was zu tun
ist.

Haftungsausschluss!
Der Zweck dieser Reihe von Veröffentlichungen besteht, wie auch bei allem, was ich
geschrieben habe, darin, meine eigenen Schlussfolgerungen zu formulieren, basierend auf
meinen Recherchen. Sie darf keinesfalls als die endgültige Wahrheit betrachtet werden und
darf nicht als die Wahrheit eines anderen angesehen werden, bis diese Person diese Dinge
gründlich durchdacht und entschieden hat, dass sie oder sie mit dem, was ich zum Abschluss
gebracht habe, teilweise oder als Ganzes zustimmen kann. Wenn jemand nicht einverstanden
ist, muss es das Recht dieser Person auf individuelles Denken sein.
Darüber hinaus möchte ich nicht, dass aus meinem Material Religion, Kult,
Geheimgesellschaft oder Anhänger geschaffen werden. Ich bin auch kein Guru oder Führer
irgendeiner Art und lehne es ab, als solcher behandelt oder angesehen zu werden. Ich bin
höchstens ein Schüler des Unbekannten und der Mystiker, die meine Erfahrungen und das
Wissen, das ich glaube, gewonnen zu haben, teilen und teilen möchte.
Vielen Dank,