Sie sind auf Seite 1von 30

Funktions-

verbgefüge
für Fort-
geschrittene

GRAMMATIK

NIVEAU NUMMER SPRACHE


Mittelstufe B2_2015G_DE Deutsch
Lernziele

■ Funktionsverbgefüge
lernen und anwenden
■ leere Verben kennenlernen
■ Komplexe Sätze schreiben

www.lingoda.com 2
Nimm dich in Acht vor schwieriger
Grammatik. Mache dir aber keine
Sorgen um deinen Erfolg, denn dein
Lehrer wird dir Hilfe leisten.

www.lingoda.com 3
Aufwärmen

■ Einige Nomen und Verben sind eng miteinander verbunden.

Uns stehen viele Funktionsverbgefüge zur Auswahl.

www.lingoda.com 4
Funktionsverbgefüge

■ Funktionsverbgefüge bestehen aus einem Nomen und einem Verb. Oft haben
sie auch eine Präposition.

Funktionsnomen Funktionsverb

Beachtung finden

Gehör finden

Platz nehmen

einen Ausflug machen

www.lingoda.com 5
Funktionsverbgefüge

■ Funktionsverbgefüge bestehen aus einem Nomen und einem Verb. Oft haben
sie auch eine Präposition.

Präposition Verbalsubstantiv Funktionsverb

zur Auswahl stehen

im Gegensatz zu etwas stehen

in Verbindung mit etwas stehen

im Begriff sein etwas zu tun

im Irrtum sein

in Mode sein

www.lingoda.com 6
Funktionsverbgefüge

■ Funktionsverbgefüge bestehen aus einem Nomen und einem Verb. Oft haben
sie auch eine Präposition.

Präposition Verbalsubstantiv Funktionsverb

in Gebrauch nehmen

in Haft nehmen

zur Kenntnis nehmen

in Gang kommen

zum Vorschein kommen

www.lingoda.com 7
Ordne zu!

Welches Verb passt zu diesen Nomen? Bilde anschließend einen


Beispielsatz!

www.lingoda.com 8
Ordne zu!

Setze die richtigen Teile zu einem Funktionsverbgefüge zusammen.


Bilde anschließend Fragen!

nehmen

www.lingoda.com 9
Bilder beschreiben

Beschreibe, was du auf den Bildern siehst. Benutze dafür die


Funktionsverbgefüge unterhalb des Bildes.

im Gegensatz zu etwas stehen einen Ausflug machen

In Gebrauch nehmen im Begriff sein etwas zu tun

www.lingoda.com 10
Verb zum Nomen

■ Aus vielen Verben kann man ein Funktionsverbgefüge erstellen. Das neue Verb
ist leer, denn die Bedeutung liegt im Nomen. Das Nomen beschreibt die
Handlung, während das Verb im Funktionsverbgefüge seine eigentliche
Bedeutung oft verliert.

Verb Funktionsverbgefüge

glauben jemandem Glauben schenken

absagen jemandem eine Absage erteilen

sich sorgen sich Sorgen machen um jemanden

kritisieren Kritik an jemandem üben

unterrichten jemandem Unterricht erteilen

leisten eine Leistung erbringen

www.lingoda.com 11
Funktion

■ Funktionsverbgefüge können Aktivität oder Passivität ausdrücken.


■ Oft benutzt man Funktionsverbgefüge in offiziellen Schreiben. Manchmal
werden sie auch in der Umgangssprache gebraucht.

Aktivische Bedeutung Passivische Bedeutung

Kritik an jemandem üben auf Kritik stoßen

zur Verfügung stellen zur Verfügung stehen

einen Verdacht erheben in Verdacht geraten

www.lingoda.com 12
Verben

Wie heißt das Verb, das das Funktionsverbgefüge ausdrückt?

eine Frage stellen _______________

_______________
im Irrtum sein

_______________
Rücksicht nehmen

_______________
zum Vorschein kommen

_______________
Kritik üben

www.lingoda.com 13
Wie heißt das zugehörige Funktionsverbgefüge?

________________________________________
1. kritisiert werden
________________________________________

________________________________________
2. kritisieren
________________________________________

________________________________________
3. verfügbar sein
________________________________________

________________________________________
4. etwas bereitstellen
________________________________________

________________________________________
5. verdächtigt werden
________________________________________

www.lingoda.com 14
Sprechen

Beantworte die Fragen.

Was kann man nehmen?

Was kann man erbringen oder erteilen?

Was kann man stellen?

www.lingoda.com 15
Funktionsverbgefüge im Präsens

■ Im Präsens steht das Verb des Funktionsverbgefüges an 2. Position.


■ Das Nomen steht meist am Ende.

Position 1 Position 2 Position 3 Position 4

Er schenkt seiner Freundin Glauben.

Sie ist nicht mehr in Gefahr.

Es steht viel Tee zur Auswahl.

Der Vertrag tritt heute in Kraft.

www.lingoda.com 16
Funktionsverbgefüge im Perfekt

■ Im Perfekt steht das konjugierte Verb des Funktionsverbgefüges an 2. Position.


■ Das Nomen und das Partizip stehen am Ende des Satzes.

Position 1 Position 2 Position 3 Position 4

Er hat seiner Freundin Glauben geschenkt.

Sie ist nicht mehr in Gefahr gewesen.

zur Auswahl
Es hat viel Tee
gestanden.

Der Vertrag ist gestern in Kraft getreten.

www.lingoda.com 17
Funktionsverbgefüge im Futur

■ Im Futur steht das konjugierte Verb des Funktionsverbgefüges an 2. Position.


■ Das Nomen und der Infinitiv stehen am Ende des Satzes.

Position 1 Position 2 Position 3 Position 4

Er wird seiner Freundin Glauben schenken.

Sie wird nicht mehr in Gefahr sein.

Es wird viel Tee zur Auswahl stehen.

Der Vertrag wird morgen in Kraft treten.

www.lingoda.com 18
Antworte auf die Fragen mit einem Funktionsverbgefüge.
Achte auch auf die richtige Zeit!

1. Warst du gestern bei Jennifer Nein, ich habe ihr keine


im Krankenhaus? Gesellschaft geleistet.

____________________________________________________
2. Ist der Verbrecher hinter
Gittern? ____________________________________________________

____________________________________________________
3. Ab wann war der Vertrag
gültig? ____________________________________________________

____________________________________________________
4. Möchtest du dich hierhin
setzen? ____________________________________________________

____________________________________________________
5. Was machst du jetzt? ____________________________________________________

www.lingoda.com 19
Sprechen

Beschreibe mit Funktionsverbgefügen, was passiert.


Bilde Sätze im Präsens, Perfekt und Futur!

www.lingoda.com 20
Beantworte die Fragen! Berichte genauer!

Hast du schon einmal Wann hast du das


ein Verbrechen letzte Mal Kritik an
begangen? jemandem geübt?

Worum machst du dir Warst du schon


Sorgen? einmal in Gefahr?

www.lingoda.com 21
Fragerunde

? ? ? ?? ?
? ? ?
Unterhalte dich mit einem

?
Partner! Beantworte die

?
Fragen, indem du das Verb zu

? ?
einem Funktionsverbgefüge

? ?
umformst!

? ?
www.lingoda.com 22
Über die Lernziele nachdenken

Gehe zur zweiten Seite dieser Lektion zurück und prüfe,


ob du die Lernziele erreicht hast.

ja nein

_______________________________ _______________________________
_______________________________ _______________________________

www.lingoda.com 23
Über diese Lektion nachdenken

Denke bitte an all das, was du in dieser Lektion gelernt hast.


Was war am schwierigsten (Übungen, Wortschatz…)? Und am einfachsten?

+ _______________________________
_______________________________

+ _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________
Wenn du Zeit hast, gehe noch einmal zurück
zu den schwierigsten Seiten.

www.lingoda.com 24
25 www.lingoda.com
S. 8: Platz nehmen, einen Ausflug machen, Gehör finden, Beachtung finden
S: 9: zum Vorschein kommen, zur Auswahl stehen, in Mode sein, in Gebrauch
nehmen
S. 13: fragen, sich irren, berücksichtigen, erscheinen, kritisieren
S. 14: 1. auf Kritik stoßen, 2. Kritik üben, 3. zur Verfügung stehen, 4. zur Verfügung
stellen, 5. in Verdacht geraten
S. 15: nehmen: Platz, etwas in Gebrauch, jemanden in Haft, etwas zur Kenntnis;
erbringen: Leistung, erteilen: Unterricht, eine Absage;
stellen: eine Frage, einen Antrag, etwas zur Verfügung
S. 19: 2. Ja, der Verbrecher wurde in Haft genommen., 3. Der Vertrag ist im
November in Kraft getreten., 4. Ja, ich möchte hier Platz nehmen., 5. Ich bin im
Begriff eine E-Mail zu schreiben.
Lösungen
Hausaufgaben

www.lingoda.com 26
Was passt zusammen?

1. zur Verfügung a. stellen

2. eine Frage b. kommen

3. in Gebrauch c. machen

4. Kritik d. üben

5. zum Vorschein e. stehen

6. sich Sorgen um jemanden f. stoßen

7. auf Ablehnung g. nehmen

www.lingoda.com 27
Beispielsätze

Schreibe Beispielsätze mit deinen 10 Lieblings-


Funktionsverbgefügen.

Peter stellte ihr eine wichtige Frage.

www.lingoda.com 28
Lösungsschlüssel zu den Hausaufgaben

1e, 2a, 3g, 4d, 5b, 6c, 7f

www.lingoda.com 29
Über dieses Material

Dieses Lehrmaterial wurde von

erstellt und kann kostenlos von jedem


für alle Zwecke verwendet werden.

Wer sind wir?

Warum Deutsch online lernen?

Was für Deutschkurse bieten wir an?

Wer sind unsere Deutschlehrer?

Wie kann man ein Deutsch-Zertifikat erhalten?

Wir haben auch ein Sprachen-Blog!

www.lingoda.com 30