Sie sind auf Seite 1von 32

› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.

2007 11:41 Uhr Seite 1

PREISE 2008

Sein
in Bad Sauerbrunn
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:41 Uhr Seite 2

www.die-heiltherme.at
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:41 Uhr Seite 3

Bad Sauerbrunn ist reich. Reich an drei ortsgebundenen natürlichen


Heilvorkommen, die im Mittelpunkt des berühmten Bad Sauerbrun-
ner Heilverfahrens stehen: Heilwässer aus der Thermalquelle, der
„Säuerling“ aus einer der magnesiumreichsten Quellen Österreichs
und das Kohlensäure-Trockengas. Die traditionelle Bad Sauerbrun-
ner Kur hilft bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsappa-
rates, Stoffwechselerkrankungen, Gefäßerkrankungen und funktio-
nellen Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Willkommen Sein.
Im GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn.

Lassen Sie sich von unseren vielfältigen Thermalanwendungen und


Trockengasbädern verwöhnen. Vergessen Sie bei entspannenden
Massagen den hektischen Alltagstrubel. Stimulierende Heilpackun-
gen und reinigende Trinkkuren wecken wieder Ihre Energien.
Abwechslungsreiche Bewegungsangebote ergänzen dabei Ihren
wohltuenden Aufenthalt optimal.
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:42 Uhr Seite 4

www.die-heiltherme.at
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:42 Uhr Seite 5

Lichtdurchflutet und einladend, mit viel Raum und höchstem Kom-


fort öffnet sich das GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn für seine
Gäste. Ein Verbindungsgang vereint Hotelanlage, Therapie- und
Vitalrefugium, sowie die Thermalwasserlandschaft mit Saunarium
unter einem Dach. Wählen Sie zwischen den exklusiven Wohnräu-
men vom 4-Sterne Haus Esterhazy oder die 3-Sterne Häuser
Grimm und Hartig, die erholsame Ruhe in angenehm komfortablem
Ambiente bieten.

Sich komfortabel fühlen.


Selbstverständlich.

Wohnen
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:42 Uhr Seite 6

Mehr Wohnkomfort.
Haus Grimm. Haus Hartig.
Die 3-Sterne-Hotels „Haus Grimm“ und „Haus Hartig“ zeigen sich
runderneuert in einem modernen Outfit und werden Sie mit einem
Mehr an Wohnkomfort begeistern. Wir bieten unseren Gästen der So-
zialversicherung selbstverständlich die aufzahlungsfreie Unterbringung
im 3-Sterne Einbettzimmer mit SAT-TV im Haus Hartig und Haus
Grimm. In allen Zimmern besteht die Möglichkeit (teilweise Zusatzbet-
ten) vergünstigte Begleitpersonen-Arrangements zu buchen. Für Kur-
aufenthalte mit dem Lebenspartner stehen Zweibett-Zimmer zur Ver-
fügung.

Unser Thermarium (Therme, Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Laco-


nium, Eisbrunnen, Erlebnisduschen, Wärmeliegen) steht den Gästen
der Sozialversicherung in der Freizeit zu einem Sonderpreis zur Verfü-
gung.

• Bad mit Dusche und WC


Preise pro Person Euro • SAT-TV
• Telefon
Nächtigung mit Frühstück 55,70
• Thermensaunarium
Nächtigung mit Halbpension 66,40 • Heiltherme
Nächtigung mit Vollpension 77,00 • Kneippgarten

www.die-heiltherme.at
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:42 Uhr Seite 7

Vier Sterne sprechen für sich.


H a u s E s t e r h a z y.
Erleben Sie einen herrlich entspannenden, wohltuenden Aufenthalt in
unserem 4-Sterne Haus Esterhazy. Genießen Sie das angenehme
Ambiente und exquisite Interieur in vollen Zügen. Atmen Sie so richtig
durch. Denn alle verwendeten Materialien sind allergiegetestet. Und
die lichtdurchfluteten Zimmer erweisen sich als echte Stimmungsma-
cher. Ein besonderer Clou wartet auf Sie im Badezimmer – ein aktivie-
rendes Wasserbelebungssystem vertreibt jede Müdigkeit in Sekun-
denschnelle.

Zimmer mit Aussicht. Auf uneingeschränkte Erholung. Sich komforta-


bel fühlen. Und alle Annehmlichkeiten für sich beanspruchen. Das ist
selbstverständlich.
Sie haben die Wahl zwischen zwei verschiedenen Zimmern – mit Bal-
kon und Parkblick – oder mit wunderschönem Ausblick auf den Villen-
kurort.

Preise pro Person Euro • Bad mit Dusche und WC


• SAT-TV
Nächtigung mit Frühstück 82,70
• Telefon und Internetanschluss
Nächtigung mit Halbpension 93,30 • Hauseigen: Thermensaunarium,
Nächtigung mit Vollpension 104,00 Heiltherme und Kneippgarten

Wohnen
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:42 Uhr Seite 8

Sie tauchen ein.


Hoteleigene Heiltherme.
Heilende Kräfte. Entfaltet in einer einzigartigen Heiltherme. Sie tauchen
ein. Von Ihrem Element umgeben. Entspannen. Genießen. Loslassen.
Nehmen Sie sich im wohlig warmen Whirlpool alle Zeit der Welt und
genießen Sie prickelnde Momente. Oder Sie lassen lieber im Bewe-
gungsbecken bei angenehmen Wassertemperaturen die Seele
baumeln. Wer es gern sportlich hat, ist im Schwimmbecken bestens
aufgehoben und bekommt dabei einen echten Hörgenuss geboten –
• Schwimmbecken die Unterwassermusik macht’s möglich.
mit Unterwassermusik
• Bewegungsbecken Manche mögen’s allerdings kalt. Da ist das Kneipp-Naturbecken ge-
• Whirlpool nau der richtige Frischespender. Die sanfte Wärme des Laconium hilft
• Kneipp-Naturbecken Ihrem Körper, sich schonend zu entgiften. Das Dampfbad verzaubert
• Laconium Sie mit faszinierenden Düften. Im Außenbereich der Thermenland-
• Dampfbad schaft überrascht Sie nach dem finnischen Saunabad im Steinhaus
• Infrarot-Wärmekabine eine Schwalldusche mit der belebenden Wirkung des Elementes Was-
• finnische Sauna ser.
• Saunahof
• Schwalldusche Für eine Erfrischung sorgen schließlich der Eisbrunnen und die Schne-
• Eisbrunnen ckenduschen. Und im stimmungsvollen Ruheraum warten Wärme-
• Schneckenduschen liegen auf Sie, die ohne Belastung des Kreislaufes Ihre Durchblutung
• Ruheraum mit Wärmeliegen fördern.

www.die-heiltherme.at
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:43 Uhr Seite 9

U n s e r e H ä u s e r.
Allgemeine Informationen.
Im Hotelpreis inkludiert:
Ihre Übernachtung in Zimmern mit Du/WC, Selbstwähltelefon, Farb-TV
mit Satellitenempfang und Radio, Thermalbad und Saunarium, Kurta-
xe, Mehrwertsteuer. Am Anreisetag steht Ihr Zimmer ab 14.00 Uhr zur
Verfügung. An Ihrem Abreisetag ersuchen wir Sie, das Zimmer bis
spätestens 11.00 Uhr zu räumen. Es gelten die Österreichischen Ho-
telvertragsbedingungen (ÖHVB).
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir pflegebedürftige und bettlägrige
Gäste nicht aufnehmen können.

Last Minute Angebote:


Es werden nur Anfragen berücksichtigt, die frühestens 3 Tage vor dem
Mit Erscheinen dieser Preisliste ver- gewünschten Anreisetermin einlangen!
lieren alle vorherigen Preislisten und
früheren Angebote ihre Gültigkeit. Bezahlung:
Alle Preise verstehen sich in Euro und Barzahlung, mit Bankomat oder Mastercard.
inkludieren alle Abgaben und Steuern.
Vorbehaltlich Satzfehler und Preis- Bademantel:
änderungen. Jugendliche können Bei Buchung eines Arrangements stehen Ihnen ein flauschiger Bade-
erst ab dem 16. Lebensjahr unsere mantel und zusätzliche Bade- und Saunatücher für die gesamte Dau-
Hoteltherme benützen. er Ihres Aufenthaltes zur Verfügung.

Wohnen
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:43 Uhr Seite 10

www.die-heiltherme.at
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:43 Uhr Seite 11

Ihr Besuch im GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn wird bestimmt


zu einem wahren kulinarischen Vergnügen. Wir bewirten Sie in der
angenehmen Atmosphäre unseres Kurrestaurants, wo wir Ihnen
neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet täglich eine Auswahl
verschiedener Menüs aus unserem kreativen oder bodenständigen
Speisenangebot servieren.

Genießen.
Köstliche Kreationen.

Speisen
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:43 Uhr Seite 12

G ’s u n d & V i t a l .
Kurrestaurant.
Das Kurrestaurant hat sich der Gruppe „G’sund & Vital Restaurants Öster-
reich“ angeschlossen und gehört daher zu den ausgesuchten Betrieben
Österreichs, die sich freiwillig regelmäßigen Qualitätskontrollen unterziehen,
damit Sie „mit gutem Gewissen“ genießen können.

Mit Platz für bis zu hundert Gäste ist das Kurrestaurant mit seinem großzü-
gigen Wintergarten ideal für Familienfeiern, Tagungen, Seminare und Feste.
Unsere bestgeschulten MitarbeiterInnen unterstützen Sie gerne, damit es
eine gelungene Veranstaltung wird.

Täglich für Sie geöffnet von


12.00 bis 21.00 Uhr.
Anruf genügt: Tel.: 02625-300-817.
Wir reservieren Ihren Tisch.

www.die-heiltherme.at
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:44 Uhr Seite 13

Mit gutem Gewissen.


Genießen in stilvollem Ambiente.

Vital-Halbpension. Vital-Vollpension.

Der leichte Genuss! Der volle Genuss!

Die abendliche Vital-Halbpension wird Die Vital-Vollpension, sowohl mittags


in Buffetform kredenzt und bietet im als auch abends, bietet im Rahmen
Rahmen von 4 Gängen eine leichte, von 4 Gängen eine leichte, kreative
kreative Mischung aus der burgenlän- Mischung aus der burgenländisch-
disch-pannonischen Küche mit medi- pannonischen Küche mit mediterra-
terranen Einflüssen. nen Einflüssen.

• Reichhaltiges Frühstücksbuffet • Reichhaltiges Früstücksbuffet


• 4-Gang-Vital-Menü • 4-Gang-Vital-Menü mittags
• Bad Sauerbrunner Heilwasser • 4-Gang-Vital-Menü abends
als Tischgetränk • Bad Sauerbrunner Heilwasser
als Tischgetränk

Unser Chefkoch – ein wahrer Meister


der Natur- und Diätküche – verwöhnt
Sie mit köstlichen Kreationen. Denn
Gutes soll nicht im Magen liegen.

Speisen
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:44 Uhr Seite 14

www.die-heiltherme.at
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:44 Uhr Seite 15

Kuren im GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn steht für gesunde


Bewegung, Lebensbalance finden, dem Leben positiv gegenüber
stehen, sich seiner Stärken bewusst werden. Doch vor allen Dingen
für einen herrlich entspannenden, wohltuenden Aufenthalt.

Ihrer Gesundheit zuliebe.


Ganz bewusst.

Kuren
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:45 Uhr Seite 16

D i e B a d S a u e r b r u n n e r K u r.
Für Ihr Wohlbefinden.
Pro Aging.
Lernen Sie wieder zu leben, lachen, laufen und vernünftig essen – bei einer
Kur in Bad Sauerbrunn.

Eine Kur ist Bestandteil einer gesunden Lebensführung und soll der lang-
fristigen Gesunderhaltung dienen. Der Einsatz ortsgebundener natürlicher
Heilvorkommen stellt die Basis jeder Kur dar, ergänzend werden Methoden
der physikalischen Medizin, optional auch anerkannte alternativmedizinische
Heilverfahren (Akupunktur) eingesetzt.

Diese natürlichen Therapieformen nützen 3 Wirkprinzipien:


Die Schonung, Kräftigung, Normalisierung gestörter Körperfunktionen.

Die Kur wirkt im Sinne einer Reiz- und Reaktionstherapie. Zur richtigen
Alles bedacht und Entfaltung der Wirkweisen müssen die Reize wiederholt gesetzt werden, der
unter einem Dach: Körper muss genügend Zeit haben, um darauf zu reagieren.
• Therapiezentrum und Trinkbrunnen
• Wohlfühlzimmer und Gönnen Sie sich diese Zeit – Ihrer Gesundheit zuliebe!
Gourmetrestaurant
• Heiltherme, Thermensaunarium,
Kneippgarten.

www.die-heiltherme.at
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:45 Uhr Seite 17

D i e B a d S a u e r b r u n n e r K u r.
Drei natürliche Heilmittel.
Bad Sauerbrunn ist reich. Reich an drei ortsgebundenen natürlichen Heilvor-
kommen, die im Mittelpunkt des berühmten Bad Sauerbrunner Heilverfah-
rens stehen.

Heilwässer aus der Thermalquelle


Das in Bad Sauerbrunn natürlich vorkommende Heilthermal-Wasser mit ei-
ner Quelltemperatur von 40°C wird aus einer Tiefe von 1.000 m gefördert
und für Badeanwendungen für den Stütz- und Bewegungsapparat – aber
auch zur allgemeinen Erholung – eingesetzt.

Der „Säuerling“
Mit dem Säuerling aus einer der magnesiumreichsten Quellen Österreichs
werden nach ärztlicher Verordnung, über einen bestimmten Zeitraum, Heil-
wasser-Trinkkuren durchgeführt.

Kohlensäure-Trockengas
Das CO2-Gas wird direkt aus dem frei aufsteigenden kalten Bad Sauerbrun-
Die Wirkweise besteht in einer ner Heilquellwasser der Gemeindequelle entnommen und in die so genann-
Gefäßerweiterung, besseren te Piscine eingeleitet.
Durchblutung, regulativen und
schmerzmindernden Wirkung.

Kuren
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:45 Uhr Seite 18

D i e B a d S a u e r b r u n n e r K u r.
Indikationen.
Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
Degenerative Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates,
der Wirbelsäule und Gelenke, Bandscheibenschäden

Funktionelle Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Hyper-/Hypotonie,
funktionellen Kreislaufstörungen,
Erkrankungen der Herzkranzgefäße

Erkrankungen der Niere und ableitenden Harnwege


Freiraum-Bonus im Steinleiden, chronisch rezidivierende Harnwegsinfekte,
Haus Esterhazy **** Prostatabeschwerden, Reizblase
Kein Einbettzimmerzuschlag
bei Buchung der „Freien Kur“. Stoffwechselerkrankungen
Diabetes mellitus,
Partner-Bonus im Fettstoffwechselstörungen,
Haus Esterhazy **** Störungen des Harnsäurestoffwechsels (Hyperuricämie)
Kuren in Begleitung. Wenn beide
Personen die „Freie Kur“ wählen, Gefäßerkrankungen
bieten wir GRATIS Nächtigung für Arterielle Durchblutungsstörungen,
Ihre Begleitung im DZ. venöse Beinleiden

www.die-heiltherme.at
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:45 Uhr Seite 19

D i e F r e i e K u r.
Für morgen vorsorgen.

Für ein gesundes Leben. HAUS ESTERHAZY ****


Die Freie Kur. Preis 2008 pro Person Euro
Die Freie Kur ist ein besonderes Kur-
angebot für spontane Gäste mit per- 1 Woche „kennenlernen“
• 21 ÜN mit Vital-VP
sönlichen Freiräumen. Jetzt können 7 ÜN mit Vital-VP
• Kurärztliche Untersuchung
Sie die kurärztlich verordneten und 18 Anwendungen 705,00
• 54 Anwendungen*
auf Ihre Beschwerden abgestimmten Begleitperson 493,00
Wärmetherapie
Therapien auch als 7 oder 14 Tage Ar- (Packungen/Bäder) HAUS ESTERHAZY ****
rangements buchen. Kohlensäuretrockengas Preis 2008 pro Person Euro
Teilmassagen 2 Wochen „gesunden“
Kuren in Begleitung. Elektrotherapien 14 ÜN mit Vital-VP
Wenn beide Personen die „Freie Kur“ Heilgymnastik 36 Anwendungen 1.396,00
wählen, bieten wir GRATIS Nächtigung Kneippanwendungen Begleitperson 977,00
für Ihre Begleitung im DZ. • Magnesium Trinkkur
• Thermensaunarium, HAUS ESTERHAZY ****
Preis 2008 pro Person Euro
Kein Einbettzimmerzuschlag. Heiltherme und
Kneippgarten 3 Wochen* „kuren“
• Hausabholung in Wien 21 ÜN mit Vital-VP
54 Anwendungen 2.072,00
Begleitperson 1.450,00
*ausgenommen Spezialmassagen,
Physiotherapie und komplementärmed.
Anwendungen wie z.B. Akupunktur. *Hausabholung in Wien

Kuren
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:45 Uhr Seite 20

Unsere Therapien.
Bewegung ist die beste Medizin.
Das Wissen um die erfolgreiche Anwendung der westlichen Schulmedizin –
in Verbindung mit der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und ergän-
zenden Behandlungsmethoden – macht das GesundheitsZentrum seit Jah-
ren zu einem optimalen Partner für Gäste aus ganz Österreich.

Wir nehmen uns hier Zeit eine sorgfältige Diagnostik zu erstellen und für Sie
ein individuelles Gesundheitsprogramm zu kreieren.

Unsere Spezialisten helfen Ihnen mit gezielten, richtigen Bewegungsabläu-


fen bei der erfolgreichen Behandlung Ihrer Probleme. Dabei geht es uns aber
nicht nur um die Behandlung akuter Schmerzen, sondern vielmehr auch
darum, wie Sie mit Hilfe einfacher Übungen und Trainingsmethoden mit den
Belastungen des Alltags besser umzugehen lernen – und somit Ihre Lebens-
qualität um ein Vielfaches verbessern.

Die natürlichen Heilwässer aus der Thermalquelle und der „Säuerling“ aus
Krankheiten des Bewegungs- und einer der magnesiumreichsten Quellen Österreichs stehen im Mittelpunkt
Stützapparates sind die häufigsten des Heilverfahrens.
Ursachen für Krankenstand und Früh-
pension. Es liegt in der Möglichkeit
jedes Einzelnen gesund zu altern.

www.die-heiltherme.at
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:46 Uhr Seite 21

Unsere Therapien.
Einzelleistungen.

HEILBÄDER/PACKUNGEN Euro SPEZIALMASSAGEN (20 Min.) Euro Euro


CO2 Trockengasbad/Piscine 16,10 Reflexzonenmassage* 24,30 Med. Trainingstherapie 55,20
Thermalwannenbad 14,30 Bindegewebsmassage* 24,30 inkl. Einschulung, Trainingsplan und 4 x Training
Softpackliege 19,00 Lymphdrainage* 24,30 Einweisung für 33,70
Kohlensäurewannenbad 14,20 Segmentmassage* 24,30 Trainingstherapie
Medizinalbad mit Zusatz 14,20 Akupunktmassage* 24,30 Fortführende Trainingstherapie
Luftsprudelbad mit Zusatz 15,30 Chinesische Massage* (Tuina) 24,30 (5er Block) 27,60
Moor ascend-Packung 14,60 Marnitz-Therapie* 25,40 Ergonomietraining 8,40
(Gruppe ab 5 Personen)
Munari-Packung 14,20
Gefäßtraining (Gruppe ab 5 Pers.) 8,40
Heublumenpackung 15,00 BEWEGUNGSTHERAPIEN
Atemtherapie (einzeln) 27,60
Paraffinhandbad 13,40 Physiotherapie (Einzelheilgym.) 33,80
Atemtherapie 8,40
Neurophysiologische 38,00 (Gruppe max. 10 Pers.)
HEILMASSAGEN * Einzeltherapie
Ganzmassage* (40 Min.) 42,20 Lichttherapie 4,20
Gruppengymnastik 8,40
Großmassage* (20 Min.) 22,50 (Schulter, Wirbelsäule, untere
Teilmassage * (15 Min.) 15,50 Extremitäten, Osteoporose) AKTIVPROGRAMM
Hydroxeurmassage 18,80 Unterwassergymnastik (Gruppe) 9,60 Nordic Walking 7,70
Radfahren (mit Pulskontrolle, Gruppe) 8,40 Aqua FIT – Gymnastik mit Musik 7,70
Pilates (ganzheitliches Einzeltraining) 55,20
mit * gekennzeichnete Therapien können ohne
Pilates 18,80
(ganzheitliches Gruppentraining)
kurärztliche Untersuchung verabreicht werden.
Therapiezeiten: 7.00 – 16.30 Uhr

Kuren
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 12:54 Uhr Seite 22

Unsere Therapien.
Einzelleistungen.

Neben der medizinisch-therapeuti- ENTSPANNUNGSTHERAPIEN Euro


schen Spezialisierung auf Beschwer- Progr. Muskelentspannung 8,30
den des Bewegungs- und Stützappa- (1 Einheit)
rates bieten in Bad Sauerbrunn die Progr. Muskelentspannung 33,10
(5er Block)
drei natürlichen Heilvorkommen er-
gänzende Behandlungsmethoden. Qi Gong (1 Einheit 50 Min.) 12,10
Klangschalentherapie (45 Min.) 49,70
Vielfältige Thermalanwendungen, Tro- Massage mit edlen Steinen 32,50
ckengasbäder, entspannende Massa- Breuss Massage (60 Min.) 59,70
gen, stimulierende Heilpackungen und Dorn Breuss Therapie (90 Min.) 88,60
reinigende Trinkkuren ergänzen das
aktivierende Bewegungsangebot. PSYCHOLOGISCHE BETREUUNG
Einzelgespräch (50 Min.) 53,00
Phantasiereise (50 Min.) 10,60
Psycholog. Gruppentherapie pro Person

FACHÄRZTE IM HAUS
Facharzt für Physikalische Medizin,
Gesundheit Schenken! Internist:
Untersuchung und Therapieverordnung nur
Geschenkgutscheine anfordern im Rahmen der Kurpauschale möglich.
unter Tel. 02625-300-0 oder im
Internet: www.die-heiltherme.at

www.die-heiltherme.at
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:47 Uhr Seite 23

Unsere Therapien.
Einzelleistungen.

KURARZT Euro ERNÄHRUNGSBERATUNG Euro KNEIPP/HYDROTHERAPIEN Euro


Arzthonorar Ernährungseinzelberatung 35,50 Wassertreten 5,00
(umfasst Erstuntersuchung mit Kurplanerstel- und Diätplanerstellung Wechseldusche (Güsse) 10,00
lung, Folgeuntersuchungen und medizinische Diätgruppenberatung bei: Armwechselbad/ 7,20
Betreuung während des Aufenthaltes)
erhöhten Blutfettwerten 11,30 Fußwechselbad
für 21 Tage 123,60 erhöhter Harnsäure 11,30 Wickel 15,50
für 14 Tage 83,40 Übergewicht 11,30 Trockenbürsten 15,80
Einzeltermin 53,00 Diabetes 11,30
zusätzliche Arztordination 27,60 ENERGET(H)ISCHE BERATUNG
EKG 33,10 ELEKTROPHYSIK. BEHANDLUNGEN Seelische Harmonisierung 16,60
Akupunktur (jede Behandlung) 43,80 Niederfrequente Ströme 13,80 durch alternative Methoden (30 Min.)
Raucherakupunktur (3 Einheiten) 85,20 Impulsgalvanisation, Bernard’sche Ströme,
Softlaserakupunktur 19,10 Schwellstrom, Exponentialstrom, Tens, INHALATIONSTHERAPIEN
(jede Behandlung) Hochvolt
Inhalation mit Sole 9,20
Biofeedbacktraining (1 Sitzung) 46,40 Iontophorese 16,20
oder Kamillosan
(6 Einheiten/3 Wochen) 132,50 Galvanisches Vierzellenbad 15,50
Medikamenteninhalation 9,10
Harnuntersuchung 12,70 Stereodynator/Endomed/ 13,80
Interferenzstrom
KÄLTE- u. WÄRMETHERAPIEN
Kurzwelle 10,80
Kryo-Behandlung 8,40
Magnetfeld-Therapie 8,40
Infrarotbestrahlung 8,40
Ultraschall/Tens/Interferenz
(Sonopulsator) 15,00 Infrarotkabine 9,20

Kuren
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:47 Uhr Seite 24

Bergmüller Kompetenz-Zentrum.
Für Fitness & Gesundheit.
Das GesundheitsZentrum hat wohl Gesund & Fit • Besprechung der Diagnostik,
einen der profiliertesten und aner- mit Heini Bergmüller. Trainingsberatung sowie
kanntesten Experten aus dem öster- schriftliche Auswertung
reichischen Sport gewonnen: Heini Basis Check 1 • 3 ÜN (Do. bis So.) oder
Bergmüller. • Welcome-Cocktail und kurze 4 ÜN (So. bis Do.) im
Einführung in das Programm Wohlfühlzimmer mit Vital-HP
Gemeinsam mit seinem erfahrenen • Sportmedizinische Anamnese • 1 Großmassage (20 Min.)
Team wird das „Bergmüller Kompe- und Status • 1 Solarium
tenz-Zentrum“ sowohl dem gesund- • Ruhe EKG und Blutdruckmessung • Aktivprogramm
heitsbewußten Einsteiger, Hobby- und • Blutuntersuchung • Hauseigen: Thermensaunarium,
Freizeitsportler als auch dem Leis- (CK, UREA, CHOL, TG, HDL, Heiltherme und Kneippgarten
tungssportler mit Rat und Tat, guten GGT, CREA)
Tipps und professionellen Anleitungen * zur Beurteilung des Herz-Kreislaufsystems
• Bioelektrische Impetanzanalyse,
zur Seite stehen. unter Belastung, insbesondere des Muskelstoff-
Feststellung der Körperzusam- wechsels und Auswertung als Laktatleistungs-
mensetzung und Herzfrequenzkurve sowie Trainingsemp-
In idealer Verbindung mit dem Berg- • Laktat-Stufentest mit fehlungen
müller Kompetenz-Zentrum stehen Belastungs-EKG am Fahrrad-
die traditionellen Bad Sauerbrunner ergometer oder Laufband* HAUS ESTERHAZY ****
Gesundheitsangebote für den Stütz- Preis 2008 pro Person Euro
• Im Anschluss an die Diagnostik
und Bewegungsapparat basierend kurze regenerative Einheit 3 ÜN mit Vital-HP 390,00
auf die 3 natürlichen Heilvorkommen. (Ergometer oder Laufband) 4 ÜN mit Vital-HP 412,00

www.die-heiltherme.at
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:47 Uhr Seite 25

Bergmüller Kompetenz-Zentrum.
Einzelleistungen.

TRAININGSPLÄNE/WOCHE Euro Euro KOORDINATION Euro


4 Wochen bis 6 Std. (à 15,00) 61,80 Premium II (5 Übungen) 533,50 Koordination (20 Min.) 20,60
4 Wochen bis 8 Std. (à 17,50) 72,10 Premium II (10 Übungen) 564,40 Koordination + Dehnen (25 Min.) 30,90
4 Wochen über 8 Std. (à 22,50) 92,70 Top Sport I 512,90
4 Wochen + Kraft (à 27,50/Wo.) 113,30 Top Sport II 564,40 RUMPFKRÄFTIGUNG
Top Sport III 667,40 Gruppen ab 5 Personen
DIREKTBETREUUNG/WOCHE Fit in 100 Tagen 1.398,70 pro Person (30 Min.) 15,50
1 Woche bis 6 Std. (à 5,00) 20,60 ab 10 Personen 10,30
1 Woche bis 8 Std. (à 7,50) 25,80 GESTEUERTES TRAINING
1 Woche über 8 Std. (à 9,50) 33,00 Ausdauer/Kraftausdauer KOORDINATION
Gruppen ab 5 Personen
1 Woche mit Kraft (à 9,50) 38,10 Start UP f. Gesundheitsbew. 56,70
Kraftgeräteeinschulung 61,80 Kraft/Kraft-Koordination pro Person (20 Min.) 15,50
1 Std.(1 – 4 Personen) Bis 5 Übungen 113,30 ab 10 Personen 10,30
Trainingsmethoden 51,50 Bis 10 Übungen 164,80
wissenschaftliches Gespräch 1/2 Std. Dehnen (10 Min.) 10,30
RUMPFKRÄFTIGUNG
LEISTUNGSDIAGNOSTIK ERNÄHRUNGSBERATUNG
Rumpf (15-20 Min.) 25,80
Basis Check I 167,90 Ernährungsber. + Programm 15,50
Rumpf + Dehnen (25 Min.) 36,10
Basis Check II 306,90
Premium I 471,70 MUSKELFUNKTIONSPRÜFUNG
Muskelfunktionsprüfung und 46,40
Auswertung

Kuren
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:47 Uhr Seite 26

www.die-heiltherme.at
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:48 Uhr Seite 27

Erfahren Sie die heilsame Wirkung dieser belebenden Heiltherme.


Tauchen Sie ein und lassen Sie sich von sanften Wellen des Wohl-
gefühls treiben. Genießen Sie in einer Atmosphäre voller Ruhe und
Harmonie wie Heilwasser, wohltuende Wärme und exotische Düfte
sich zu entspannenden Wohlfühlerlebnissen vereinen.

Prickelnde Momente.
Das ist ganz schön anregend.

Entspannen
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:48 Uhr Seite 28

E n t s p a n n u n g p u r.
Kennenlernen.
Relaxtag. Last Minute one. Last Minute two.

• Massage (15 Min.) • 1 ÜN im Wohlfühlzimmer • 2 ÜN im Wohlfühlzimmer


• 1 Einheit Solarium mit Vital-HP mit Vital-HP
• Thermensaunarium • Hauseigen: Thermensaunarium, • Hauseigen: Thermensaunarium,
• Heiltherme Heiltherme und Kneippgarten Heiltherme und Kneippgarten
• Kneippgarten

Kann nur gegen Voranmeldung unter Buchungen frühestens 3 Tage Buchungen frühestens 3 Tage
Tel.: 02625-300-865 von Mo. bis Fr. vor dem gewünschten Anreisetermin. vor dem gewünschten Anreisetermin.
(ausg. Feiertage) gebucht werden.

HAUS ESTERHAZY **** HAUS ESTERHAZY ****


Preis 2008 pro Person Euro Preis 2008 pro Person Euro Preis 2008 pro Person Euro
1 Tag 38,00 1 ÜN 69,00 2 ÜN 112,00

www.die-heiltherme.at
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:48 Uhr Seite 29

E n t s p a n n u n g p u r.
Eintauchen und loslassen.
Wohlfühl-Woche. Die Heiltherme genießen. Die Schönheit erhalten.

Genießen, abschalten und auftanken. Heilende Kräfte. Entfaltet in einer ein- Aktiv sein. Die Bewegung lustvoll ent-
Alles bedacht und unter einem Dach. zigartigen Heiltherme. Sie tauchen ein. decken. Voller Energie und Lebens-
Mit dem Bademantel bequem vom Von Ihrem Element umgeben. Ent- freude. Offen sein für das Schöne.
Zimmer in das Wohlfühlvergnügen. spannen. Genießen. Loslassen. Das ist ganz natürlich.

• 7 ÜN im Wohlfühlzimmer • 3 ÜN (Do. bis So.) oder • 3 ÜN (Do. bis So.) oder


mit Vital-HP 4 ÜN (So. bis Do.) im 4 ÜN (So. bis Do.) im
• 5 Großmassagen (20 Min.) Wohlfühlzimmer mit Vital-HP Wohlfühlzimmer mit Vital-HP
• Aktivprogramm • 1 Großmassage (20 Min.) • 1 Gesichtspeeling
• Vorträge • 1 Solarium • 1 Effekt-Gesichtsmassage
• Hauseigen: Thermensaunarium, • Aktivprogramm mit Meeresprodukten oder
Heiltherme und Kneippgarten • Hauseigen: Thermensaunarium, Blütenextrakten
Heiltherme und Kneippgarten • 1 Fußpflege mit Kräuterbad
• 1 Maniküre mit Handmaske

HAUS ESTERHAZY **** HAUS ESTERHAZY ****


Preis 2008 pro Person Euro Preis 2008 pro Person Euro
HAUS ESTERHAZY ****
Preis 2008 pro Person Euro 3 ÜN 239,00 3 ÜN 262,00
7 ÜN 451,00 4 ÜN 260,00 4 ÜN 283,00

Entspannen
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:48 Uhr Seite 30

Region Rosalia.
Die Landschaft erkunden.
Bei zweitausend Sonnenstunden im Jahr wird Ihnen inmitten malerischer
Obsthaine und romantischer Weingärten sicher warm um’s Herz.

Gemeinsam mit Ihrem Gästebetreuer gestalten Sie Ihr ganz persönliches


Freizeitprogramm. Und auf Sie wartet jede Menge Spaß. Egal, ob Sie sich bei
geführten Wanderungen, Radfahren, Mountainbiken, Nordic Walking, Tennis
oder Minigolf sportlich betätigen wollen.

Oder ob Sie lieber die beeindruckende Naturkulisse der sanft anmutigen Hü-
gellandschaft der Region Rosalia bei einem gemütlichen Spaziergang erfor-
schen.

Vielleicht haben Sie aber doch lieber Lust auf einen interessanten Ausflug
nach Eisenstadt, Forchtenstein oder zum nah gelegenen Neusiedler See?

Zum Mitmachen lädt auch das vielfältige Kulturprogramm der Region ein.
Bereits Klassiker sind die Sommerfestspiele in Mörbisch, St. Margarethen
und Kobersdorf. Aber auch die Haydntage in Eisenstadt, das Kammermu-
Neues lustvoll entdecken. Aktiv. sikfest in Lockenhaus und die Konzerte während der Sommermonate im
Voller Neugierde. wunderschönen Kurpark Bad Sauerbrunn locken zahlreiche Kulturbegeis-
Das ist ganz natürlich. terte an.

www.die-heiltherme.at
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:48 Uhr Seite 31

Anreise nach Bad Sauerbrunn.


Der Weg ist das Ziel.
Das GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn liegt nur 50 km von Wien und
130 km von Graz entfernt.
Sie erreichen uns mit dem Auto aus Richtung Wien und Graz: A2 Südauto-
bahn – Knoten Wr. Neustadt – S4/Richtung Mattersburg – Ausfahrt Bad
Sauerbrunn. Mit dem Zug oder Bus aus Richtung Wien: Südbahnhof – Rich-
tung Wiener Neustadt – Station Bad Sauerbrunn. Mit dem Zug oder Bus aus
Richtung Graz: Bahnhof – Richtung Wr. Neustadt – Station Bad Sauerbrunn.

Die nächsten internationalen Flughäfen befinden sich in Wien-Schwechat und


Graz-Thalerhof. Selbstverständlich organisieren wir für Sie einen Transfer
vom/zum Bahnhof oder Flughafen.

• Gratisabholdienst von Wien jeden Mittwoch und Sonntag


bei Buchung einer 3-wöchigen „Freien Kur“.
• Gratis Abholtaxi ab Bahnhof Wr. Neustadt.
• Gratis Abholtaxi ab Bahnhof sowie Bushaltestelle Bad Sauerbrunn
Bitte bei Buchung anmelden unter Tel. 02625/300-813
› BadS_PreislBro_08nov:Preisliste_2008 12.11.2007 11:49 Uhr Seite 32

Gesamtkonzept & Design: a4grafik.com


Fotos: Bézard, Manninger, Bruckner. BananaStock, GettyImages, Goodshot, Photodisc, Polar, Region Rosalia, Thermenwelt Burgenland
GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn • A-7202 Bad Sauerbrunn • Hartiggasse 4
Telefon 02625-300-0 • Fax 02625-300-820 • info@die-heiltherme.at • www.die-heiltherme.at