Sie sind auf Seite 1von 13

Prüfung für A1

1. Schreiben Sie: ich über mich.


●Name- Mg Myo Hein Htike
●Land- Myanmar
●Geburtsort- Mandalay
●Wohnort- Yangon
●Alter- 22

2. Ergänzen Sie der/die/das und Plural.


a) –die–––– Schule
b) –die––– Tafel
c) –die–––– Schokolade
d) –der–––– Familienname
e) –die–––– Stadt
f) –das–––– Brot
g) –das–––– Buch
h) –das–––– Wort
i) –der–––– Satz
j) –der–––– Abschnitt

3. Verben mit Vokalwechseln. Ergänzen


Sie.
a. (helfen) Du –hilfst–––– Sabine.
b. (fahren) –Fahrst–––– du mit dem
Bus?
c. (geben) –Gibt–––– es die Hose
auch in Rot?
d. (sprechen) Müller –spricht––––
sehr gut Deutsch.
e. (nehmen) Peter –nimmt––––
jeden Tag zwei Tabletten.
f. (essen) –Isst–––– du gern Pizza?
g. (lesen) –Liest–––– du gern?
h. (aussehen) Du ––siehst––– müde
–aus–––.

4. Trennbare und Untrennbare Verben.


Bilden Sie Sätze.

Zum Beispiel: einsteigen-bitte-Sie-!


(Steigen Sie bitte ein!)

a. anrufen – ich – am Wochenende


– dich – .(Ich rufe am Wochenende
dich an.)
b. verstehen – Herr Müller – nicht –
das Wort – .(Herr Muller verstehst
nicht das Wort.)
c. in Wein – umsteigen – wir. (Wir
steigen in Wein um.)
d. in Frankfurt – du – abholen –
mich - ?(In Frankfurt du holst mich
ab?)
e. die Hausaufgaben – du –
vergessen. (Du vergisst die
Hausaufgaben.)
f. in zwei Minuten – abfahren – der
Bus. (Der Bus fahrt in zwei Minuten
ab.)
g. viel Geld – Müller –
verdienen(Muller verdient viel
Geld.)
h. Maria – die Notiz –
zerreißen(Maria zerreisst die
Notiz.)
i. ausmachen – die Tür – bitte - !(Die
Tur macht bitte aus!)

5. Modalverben. Welche Form ist


richtig? Schreiben Sie!

a. Deine Freundin kannst/ kann ja


super Ski fahren. (.kann…….)
b. Möchten/ Möchtet ihr morgen
einen Ausflug in die Berge machen?
(…Mochtet.….)
c. Um wie viel Uhr sollen/ soll wir in
der Jugendherberge sein?
(…sollen….)
d. Dürfen/ Darf man hier rauchen?
(…Darf……)
e. Könnt/ Können Sie bitte die
Touristeninformationen in Wein
anrufen? Ich möchte/möchtet ein
Zimmer reservieren.
(…Konnen……),(…mochte…..)
f. Ich könnt/ kann leider nicht mit
ins Kino kommen. Ich muss/ musst
arbeiten. (…kann….), (…muss…)
g. Will/ Willst du auch ein Ticket für
die Stadtrundfahrt? (Willst)

6. Imperativ. Schreiben Sie.

a. den Brief lesen


(du)Lies den Brief!
(ihr)Lest den Brief!
(Sie)Lesen den Brief!

b. Auto fahren
(du)Fahr Auto!
(ihr)Fahrt Auto!
(Sie)Fahren Auto!

c. die Wörter lernen


(du)Lern die Worter!
(ihr)Lernt die Worter!
(Sie)Lernen die Worter!

d. Nicht so viel essen


(du)Iss nicht so viel!
(ihr)Esst nicht so viel!
(Sie)Essen nicht so viel!

e. leise sein
(du)Sei leise!
(ihr)Seid leise!
(Sie)Seien leise!

7. Wer?, Was?, Wie?, Wo?, Wann?,


Woher? , Wen? , Wie viel? ,Wohin?
Ergänzen Sie.

a. Das ist ​meine Freundin​ .


––Wer––– ist das?

b. Sie heißt ​Stefanie​ .


––Wie––– heißt sie?

c. Ich finde ​sie​ ganz toll.


–Wen–––– findest du ganz toll?

d. Sie kommt ​aus Kanada​ .


––Woher––– kommt sie?

e. Sie ist ​Verkäuferin​ von Beruf.


––Was––– ist sie von Beruf?
f. Sie arbeitet ​bei „Exquisit “​.
––Wo––– arbeitet sie?

g. Sie hat Ihre ​Deutsche-Prüfung


gemacht.
––Was––– hat sie gemacht?

h. Jetzt​ machen wir Urlaub.


––Wann––– macht ihr Urlaub?

i. Wir fahren zusammen ​nach Italien​.


–Wohin–––– fahrt ihr?

j. Die Zugfahrt kostet ​150 Euro​.


––Wie viel––– kostet sie?

8. Possessivartikel. Ergänzen Sie.

a. Anna hat eine Kamera. Das ist


---ihre----- Kamera.
b. Die Zeitung gehört meinem------
Vater.
c.Paul fragt ---seinen----- Vater.
d. Der Vater dankt seiner------- Tochter.
e. Wir besuchen ---unsere---- Eltern.
f. Das Mädchen trägt einen Hut. Das ist
---sein---- Hut.
g. Das Auto gehört meiner------ Firma.
h. Ich besuche ---meine------- Tante.
i. Eva sieht morgen ---ihren----- Onkel.
j. Ihr ladet ---eure---- Tante ein.
k. Die Illustrierte gehört meiner--------
Freundin.
l. Du räumst --dein---- Zimmer auf.

9. Präpositionen mit dem Dativ oder


Akkusativ. Ergänzen Sie.

a. Wir gehen zum ----------- Freund.


b. Wir sitzen um ---den----- Tisch.
c. Ich bin schon seit einer----- Woche
hier.
d. Wir fahren schnell durch die------
Stadt.
e. Sie geht mit ihrer ----- Tante
spazieren.
f. Robert geht um das----- Haus.
g. Nach dem------- Essen besuchen
wir Frau Meier.
h. Der Briefträger bringt Geld für
meinen---- Vater.
i. Herr Ober, bringen Sie ein Glas Bier
für meinen----- Freund!
j. Meine Wohnung liegt dem--------
Bahnhof gegenüber.
k. Ich zahle mit einem------
Geldschein.
l. Seit einem----- Monat hat mein
Freund ein Auto.
m. Wohnen Sie bei Ihren------
Eltern?
n. Bier trinken wir aus einem------
Glas, Kaffee aus einer------ Tasse.
o. Heute gehe ich ohne meinen------
Freund spazieren.
p. Herr Braun arbeitet für eine----
Firma.
q. Gehen Sie links um die----- Ecke!

10. Ergänzen Sie Verb.

a. Wir arbeiten––– zusammen.


b. Du trinkst––– Apfelsaft.
c. Maria wohnt––– in Italien.
d. Ich lerne ––– Deutsch.
e. Du tanzt––– mit Herrn Müller.
f. Ihr kommt––– aus Deutschland.
g. Du studierst––– in Italien.