Sie sind auf Seite 1von 3

Niveau A1

Pincérnő: Guten Tag! Was möchten Sie essen?


Bácsi: Ich möchte ein Steak mit Pommes, bitte.
P: Und Sie? Was möchten Sie bestellen?
Nő: Ich möchte Nudeln mit Currysauce, bitte.
P: Und was möchten Sie trinken?
B: Ich möchte eine Cola, bitte.
N: Und ich nehme einen Pfefferminztee.
P: Mit Zitrone?
N: Ja, bitte.
P: Also, ein Steak mit Pommes, Nudeln mit Currysauce, eine Cola und einen Pfefferminztee
mit Zitrone. Sonst noch etwas?
B: Nein, danke, das ist alles.
N: Zahlen, bitte!
P: Zahlen Sie zusammen oder getrennt?
B: Zusammen, bitte.
P: Also, das macht insgesamt 35(fünfunddressig) Euro.
B: Hier, bitte.
P: Danke schön!

Niveau A2
P: Was darf ich Ihnen bringen?
N: Ich hätte gerne eine Tomatensuppe und Forelle blau mit Bratkartoffeln.
P: Möchten Sie auch einen Salat dazu?
N: Ja, sehr gerne. Ich möchte einen gemischten Salat, bitte.
P: Mit Käse drauf?
N: Nein, danke. Nur ein bisschen Öl und Essig.
P: Alles klar! Und Sie? Was hätten Sie gerne zum Essen?
B: Ich hätte gerne Bratwürste mit Sauerkraut.
P: Und zum Trinken? Was darf es sein?
N: Ich möchte ein Mineralwasser.
P: Mit Eiswürfeln?
N: Nein, danke. Ohne Eiswürfel.
B: Und ich nehme ein Glas Rotwein.
P: Darf es sonst noch etwas sein?
B: Das war’s! Danke!
Nach dem Essen
N: Hat es dir geschmecht?
B: Ja, die Bratwürste waren lecker.
N: Die Forelle blau hat auch sehr gut geschmeckt.
B: Wir möchten bitte Zahlen!
P: Zahlen Sie zusammen oder getrennt?
B: Zusammen, bitte.
P: Das macht insgesamt 27,30 Euro. Möchten Sie bar oder mit Karte Zahlen?
B: Wir zahlen bar. Hier, bitte. Stimmt so.
P: Vielen Dank! Einen schönen Tag noch!
B: Danke, gleichfalls.

Niveau B1
P: Guten Tag! Hier ist die Speisekarte für Sie!
N: Danke schön!

P: Soll ich Ihnen erst etwas zu trinken bringen?


N: Ja, bitte!
P: Ich empfehle Ihnen unseren Rotwein Merlot. heute haben wir ihn im Angebot.
B: Gut, den probieren wir mal gerne. Bringen Sie uns bitte eine Flasche davon.
B/N: Prost! Prost!
P: Haben Sie sich schon entschieden, was Sie essen möchten?
B: Ja!
P: Was darf ich denn Ihnen bringen?
N: Ich bin Vegetarierin, also ich hätte gerne einen Teller Reis mit Gemüse.
B: Und für mich Frikadellen mit Pilzrahm, bitte.
P: Tut mir wirklich leid, aber die sind heute aus.
B: Kein Problem. Dann nehme ich Schweinebraten mit Röstkartoffeln. Geht das?
P: Ja, natürlich. Möchten Sie auch eine Vorspeise?
B: Nein, danke!
P: Darf ich Ihnen sonst noch was anbieten?
N: Ja, wir hätten gerne etwas Süßes zum Nachtisch. Könnten Sie uns vielleicht etwas
empfehlen?
P: Wir haben einen leckeren Apfelkuchen, Pfannkuchen mit Marmelade und Eis mit
Erdbeeren oder Himbeeren.
N: Ich nehmne einen Apfelkuchen.
B: Und ich hätte gerne ein Erdbeereis.
P: Danke, das kommt gleich!
Wenn sonst noch Wünsche bestehen, einfach rufen! Ich wünsche Ihnen guten Appetit!
Nach dem Essen / 20 Minuten später...
N: Entschuldigung, könnte ich bitte die Rechnung haben?
P: Ja, sicher! Das macht 48 Euro.
N: Machen sie 50.
P: Danke schön! Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag noch!
N: Danke! Ebenfalls! Auf Wiedersehen!
B: Auf Wiedersehen!