Sie sind auf Seite 1von 1

Berufliche Oberschule Ingolstadt

- Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule -


Oberer Graben 4, 85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 305-42100  Telefax: 0841 305-42199
Homepage: www.fos-bos.de E-Mail: verwaltung@fos-bos.de
__________________________________________________________________________________________________________

Ersatz von fehlenden Leistungsnachweisen durch eine Ersatzprüfung


nach KMS VI.6-BS9500-6-7a.34 20 – Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IFSG) – COVID 19
Terminplanung1 für Schüler
Folgende Informationen sollen den Schülern über die Klassenleiter zugestellt werden:

Die Ersatzprüfungen beginnen bereits am 16.05.20 mit dem Fach Deutsch.


Daher müssen die Schüler sich im Fach Deutsch bereits bis spätestens
DONNERSTAG (14.05.20) bis 09.00Uhr beim Fachlehrer anmelden. Der
Fachlehrer muss das Anmeldeformular bis spätestens 10.00Uhr in FH 136
Vorgehensweise
abgegeben. Die nötigen Vororganisationen sind sonst nicht mehr möglich.

o Anmeldung der Schüler in den restlichen Fächern bis 15.05.20 möglich (09.00Uhr)
Abgabe der Anmeldeformulare durch die Fachlehrkräfte bis spätestens 10.00Uhr in FH 136.
o Am jeweiligen Prüfungstag finden sich im Foyer (vor dem Pausenverkauf, Haupteingang
Flandernhaus) Aushänge mit den Raumverteilungen der Prüflinge.

Zeitplan Hinweis: alle Formen der Leistungsnachweise (schriftlich und mündlich) finden pro Prüfungsfach
vorbehaltlich notwendiger Änderungen am gleichen Tag statt.
Fach Datum Uhrzeit Räume Federführung
Deutsch 16.05.20 08.00Uhr Stadler
Mathematik 23.05.20 08.00Uhr Hess
Englisch 30.05.20 08.00Uhr Kettelerhaus Seitz/Reble
Physik und BWR/IBV und und 2. Stock
02.06.20 08.00Uhr Schwimmer/Staudacher/Mayr/Lampa
Pädagogik/Psychologie Flandernhaus;
GSK die genauen Liebl
Biologie und Technologie und IBS Zuordnungen
können Rott/Kiermeyer/Staudacher/Mayr
und Informatik
Die Prüfungen in den jeweils am
VWL und SWR Prüfungstag
Staudacher/Mayr
Nebenfächern finden
Chemie ab dem 03.06.20 statt dem Aushang Rott
Französich/Spanisch (IW-Klassen) Eine genauere im Foyer
Reble
und 2. Fremdsprachen Planung folgt entnommen
Mathematik Additum werden. Hess
Religion/Ethik Wloka
Naturwissenschaften und Soziologie Hess/Liebl
einbringungsfähige Wahlpflichtfächer Kuffer

o Die Noteneröffnung an die Schüler kann online erfolgen. Eine genaue Besprechung der
Korrektur mit dem Schüler ist nicht vorgesehen.
o Sollte in der Ersatzprüfung ein besseres Ergebnis als im aus dem 1. Halbjahr
übernommenen Leistungsnachweis erzielt werden, werden die Noten im
Zeugnisprogramm ausgetauscht.
Korrektur und
Notenübernahme
o Sollte der Schüler (mit Attest) entschuldigt von der Prüfung fern bleiben, muss ihm ein
Nachtermin gestellt werden, verantwortlich ist hier die jeweils korrigierende
Fachlehrkraft. Die Nachtermine sollten bis zur 1. Prüfungsausschusssitzung abgeschlossen
sein. Bei unentschuldigtem Fehlen hat der Schüler sein Recht auf einen Nachtermin
verwirkt. Die aus dem ersten Halbjahr übernommenen Noten bleiben bestehen und
werden nicht ersetzt.

1
Die Planung richtet sich nach den Vorschlägen des KMS vom 21.04.20, vergleiche besonders: „Um eine Überforderung der
Schüler/-innen zu vermeiden, ist - wie bisher auch – darauf zu achten, dass die freiwilligen Ersatzprüfungen möglichst gleichmäßig
auf die verbleibenden Schulwochen (einschließlich Samstage und ggf. Pfingstferien) verteilt werden.“ (S. 7).
1