Sie sind auf Seite 1von 2

Kfz Kaufvertrag (gewerblich)

Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kraftfahrzeug von gewerblich zu privat*

Verkäufer Käufer
Name Name ___________________________
Straße, Nr. _____________________ Straße, Nr.
PLZ, Ort PLZ, Ort
Telefonnummer Telefonnummer
Mobil Mobil

A. Angaben zum Fahrzeug


Hersteller _________________ Typ __________ amtliches Kennzeichen ____________________

Fahrzeug-Identnummer (FIN) _______________________________ Kilometer-Stand

EZ/Baujahr __________ Zul. Besch. (Teil I) _________________ Zul. Besch. (Teil II) ___________

Nächste HU __________ Nächste AU ___________ (KFZ-Brief) ____________________________

Sachmängelhaftung
Der Verkäufer haftet nicht für Mängel, die der Käufer bei Abschluss des Vertrages kannte. Die Sachmängelhaftung des
Verkäufers wird auf ein Jahr beschränkt. Diese Beschränkung gilt nicht für Schadensersatzansprüche aus
Sachmängelhaftung, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verletzung von Pflichten des Verkäufers oder seines
Erfüllungsgehilfen beruhen sowie bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Ggf. noch bestehende Ansprüche
gegenüber Dritten aus Sachmängelhaftung werden an den Käufer abgetreten.

Der Verkäufer bestätigt den Erhalt von:

Kaufpreis Euro __________ in Worten: ________________________________________________

Die Restzahlung von __________ erfolgt am: _____

Der Käufer bestätigt den Empfang (zutreffendes bitte ankreuzen)

o der Zulassungsbescheinigung Teil II (KFZ-Brief)


o der Zulassungsbescheinigung Teil I (KFZ-Schein)
o der Bescheinigung letzte Hauptuntersuchung
o der Bescheinigung letzte Abgasuntersuchung
o des Kraftfahrzeuges mit Schlüsseln
o des amtlichen Kennzeichens
o evtl. Stilllegungsbescheinigung

Seite 1 von 2
B. Der Verkäufer garantiert:

dass das Kraftfahrzeug mit Zubehör und Zusatzausstattung sein unbeschränktes Eigentum ist, genanntes
Zubehör bzw. Zusatzausstattung hat:

_____________________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________________

In der Zeit in der es sein Eigentum war, (Zutreffendes bitte ankreuzen)

o keinen Unfallschaden hatte


o keine sonstigen Beschädigungen hatte
o lediglich genannte Unfallschäden oder sonstige Beschädigungen hatte:

_____________________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________________

o kein Re-Import ist


o nicht gewerblich genutzt wurde
o Gewerblich genutzt wurde
o den Originalmotor hat
o einen anderen Motor hat

Anzahl an Vorbesitzer: ________

* Dieser Vertrag gilt nur für den Verkauf von gebrauchten Kraftfahrzeugen durch einen »Unternehmer« an eine Privatperson. Als
Unternehmer gilt, wer beim Verkauf seines Fahrzeuges in Ausübung seiner gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit handelt.
Das trifft nicht nur auf gewerbliche Autohändler zu, sondern auch auf selbstständiger Handwerker, Ärzte, Rechtsanwälte oder
Architekten, die Ihr gebrauchtes Geschäftsfahrzeug verkaufen.

Ort, Datum, Unterschrift Verkäufer Ort, Datum Unterschrift Käufer

Seite 2 von 2