Sie sind auf Seite 1von 6

CES vario Flex

Montageanleitung

www.ces.eu Ein Unternehmen der CESGRUPPE


Montage-Reihenfolge Falls Sie eine Entfernung von 92 mm benötigen, bei Punkt 2
weitermachen. Für die spätere Stulpmontage (Punkt 7) die
beiden Torxschrauben leicht lösen.
Für eine Entfernung von 72 mm lösen Sie beide Torxschrauben
(max. eine Umdrehung).
Bevor Sie mit der Montage beginnen, Dornmaß
und Entfernung am alten Schloss abmessen a
a Schlosskasten einstellen
b Riegel einsetzen und festschrauben
c Fallenkopf einsetzen
d Distanzleisten aufsetzen
e Stulp bohren
f Fallenführung aufsetzen
g Stulp aufsetzen und festschrauben
h Reduzierhülse einsetzen

Heben Sie mit einem Schraubenzieher den Hebel auf der Ziehen Sie nun die Schrauben auf der Vorderseite wieder
Rückseite an. Schieben Sie jetzt den Schlosskasten bis zum an. Für die spätere Stulpmontage (Punkt 7) die Schrauben
Anschlag zusammen. Drücken Sie danach den Hebel wieder zunächst nur leicht anziehen.
in seine Ursprungsposition.

b c
Wählen Sie entsprechend dem Dornmaß den passenden Wählen Sie entsprechend dem Dornmaß den passenden
Riegelkopf. Schieben Sie den Riegelkopf auf die Riegelplatte Fallenkopf. Setzen Sie den Fallenkopf seitlich in die
und befestigen ihn mit einer Senkschraube M3x6. Nutführung. Schieben Sie den Fallenkopf nach oben und
drehen ihn um 90° (Beachten Sie dabei die gewünschte
Schlagrichtung des Schlosses).

Zur Veränderung des Dornmaßes setzen Sie die Distanzleisten Werden beide Distanzleisten benötigt, setzen Sie zuerst die
auf den Schlosskörper. Bei einer Entfernung von 72 mm Distanzleiste 10 mm auf.
müssen Sie vorher die Distanzleisten an der Sollbruchstelle
kürzen.

a b
Legende Dornmaß: Legende Dornmaß:
30 mm = ohne Distanzleiste 45 mm = 10+5
35 mm = 5
40 mm = 10
Wählen Sie den gewünschten Stulp aus. Um die Befestigungs­ Setzen Sie die Fallenführung auf. Achten Sie dabei auf die Lage
löcher zu bohren, verwenden Sie am besten den alten Stulp als der Falle. Je nach Schloss müssen Sie die Fallenführung drehen,
Bohrschablone. Nutzen Sie die Lochung für die Stulpschraube um ein großes oder kleines Zargenmaß (Falle zu Riegel)
zur Ausrichtung. einzustellen.

Setzen Sie den gewünschten Stulp auf, ziehen Sie die Bei Bedarf drücken Sie die 8 mm oder 9 mm Reduzierhülse in
Schrauben leicht an und prüfen Sie die Riegelfunktion. die Nuss ein.
Ziehen Sie alle Schrauben am Stulp und am Schlosskasten mit
einem max. Drehmoment von 1,5 Nm an. Wir empfehlen die
Benutzung einer handelsüblichen Schraubensicherung.

Ein Unternehmen der CESGRUPPE


Stückliste

Zeichnung Bezeichnung Menge

Schlosskörper mit Dornmaß 30 mm 1


Anbausatz sortiert nach Dornmaß
Beinhaltet jeweils:
1 x Fallenkopf
1 x Riegelkopf mit Schraube
4 x Befestigungsschraube für Stulp
Anbausatz Dornmaß 30 mm 1

Anbausatz Dornmaß 35 mm 1

Anbausatz Dornmaß 40 mm 1

Anbausatz Dornmaß 45 mm 1

Distanzleiste 5 mm 1

Distanzleiste 10 mm 1

Stulpeinsatz für Fallenführung 1

Montagestulpen für 92 mm Entfernung

Flachstulp 3 x 16 x 270 mm 1

Flachstulp 3 x 20 x 270 mm 1

Flachstulp 3 x 24 x 270 mm 1

U-Profilstulp 6 x 24 x 270 mm 1

Montagestulp für 72 mm Entfernung

Flachstulp 3 x 24 x 270 mm 1

Reduzierhülse, 10 auf 9 mm 1

Reduzierhülse, 10 auf 8 mm 1

Werkzeug

Stiftschlüssel (Torx) 1
C. Ed. Schulte GmbH CESfrance SARL CESrom srl.
Zylinderschloßfabrik 16 Boulevard Saint Germain Str. Metalurgistilor 3 D
Friedrichstraße 243 F-75005 Paris RO-550137 Sibiu
D-42551 Velbert f +33 (0)1-44 87 07 56 f +40 (0)269-206 00-2
f +49 (0)2051-204-0 h +33 (0)1-43 07 35 78 h +40 (0)269-206 00-5
h +49 (0)2051-204-229 e info@fr.ces.eu e info@ro.ces.eu
e info@ces.eu www.ces.eu/fr
www.ces.eu
CESnederland B.V.
CEStronics GmbH Lage Brink 9
Friedrichstraße 243 NL- 7317 BD Apeldoorn
D-42551 Velbert f +31 (0)55-52 66 89-0
f +49 (0)2051-204-0 h +31 (0)55-52 66 89-9
h +49 (0)2051-204-229 e info@nl.ces.eu
e info@ces-tronics.de www.ces.eu/nl

CESitalia srl
CESlocks GmbH V. d. vecchie Fondamenta, 4
Mettmanner Str. 119 Straße d. A. Gründungen 4
D-42549 Velbert I-39044 Egna / Neumarkt (BZ)
f +49 (0)2051-204-204 f +39 0471-812 294
h +49 (0)2051-204-229 h +39 0471-812 294
e info@ces-locks.de e info@it.ces.eu
www.ces.eu/it

Technische Änderungen ohne Vorankündigung vorbehalten · DE · V0499 · 08.10 · 2.0

www.ces.eu Ein Unternehmen der CESGRUPPE