Sie sind auf Seite 1von 208
T U R N ADJUST t i l t RAISE OPEN ROTATE MOVE close SPIN
T U R N ADJUST t i l t RAISE OPEN ROTATE MOVE close SPIN

TURN ADJUST

tilt RAISE

OPEN

ROTATE

MOVE

close

SPIN

ANTRIEBSTECHNIK 2011/12

DIE NIDEC MOTORS & ACTUATORS GLEICHSTROMMOTOREN-PALETTE MOTOREN OHNE GETRIEBE GMP → Motoren mit kleinem
DIE NIDEC MOTORS & ACTUATORS GLEICHSTROMMOTOREN-PALETTE
MOTOREN OHNE GETRIEBE
GMP
Motoren mit kleinem Durchmesser und ein-
seitigem oder doppeltem Wellenabgang
→ Nennmoment
→ Leerlaufdrehzahl
0.05 – 0.1 Nm
2700 – 3250 min -1
GMK
GML
Motoren mit höherem Drehmoment mit
verschiedenen Abtriebswellen
Nennmoment
Leerlaufdrehzahl
0.12 – 0.4 Nm
2200 – 5250 min -1
→ Leerlaufdrehzahl 0.12 – 0.4 Nm 2200 – 5250 min -1 GMAG GMPI MOTOREN MIT STIRNRADGETRIEBE
→ Leerlaufdrehzahl 0.12 – 0.4 Nm 2200 – 5250 min -1 GMAG GMPI MOTOREN MIT STIRNRADGETRIEBE
GMAG GMPI
GMAG
GMPI
0.12 – 0.4 Nm 2200 – 5250 min -1 GMAG GMPI MOTOREN MIT STIRNRADGETRIEBE → Stirnradgetriebemotoren
0.12 – 0.4 Nm 2200 – 5250 min -1 GMAG GMPI MOTOREN MIT STIRNRADGETRIEBE → Stirnradgetriebemotoren
0.12 – 0.4 Nm 2200 – 5250 min -1 GMAG GMPI MOTOREN MIT STIRNRADGETRIEBE → Stirnradgetriebemotoren
0.12 – 0.4 Nm 2200 – 5250 min -1 GMAG GMPI MOTOREN MIT STIRNRADGETRIEBE → Stirnradgetriebemotoren

MOTOREN MIT STIRNRADGETRIEBE

→ Stirnradgetriebemotoren für einen weiten Drehmoment- und Drehzahlbereich
Stirnradgetriebemotoren für einen weiten
Drehmoment- und Drehzahlbereich
→ Nennmoment → Leerlaufdrehzahl
→ Nennmoment
→ Leerlaufdrehzahl

MOTOREN MIT SCHNECKENRADGETRIEBE

0.2 – 4 Nm 17 – 200 min -1
0.2 – 4 Nm
17 – 200 min -1
GMPD → GMPG Getriebemotoren für niedrigen bis mittleren Drehmomentbereich, mit verschiedenen Abtriebsformen →
GMPD
GMPG
Getriebemotoren für niedrigen bis mittleren
Drehmomentbereich, mit verschiedenen
Abtriebsformen
→ Nennmoment
Leerlaufdrehzahl
0.5 – 4 Nm
21 – 540 min -1
GMPS
Spindelantriebe für lineare Bewegungen
Nennaxialkraft
1 – 2 kN
Leerlaufdrehzahl
6 mm/s
DCK31
DCK35
→ Kostengünstige Schneckengetriebemotoren
für mittlere Drehmomente
→ Nennmoment
→ Leerlaufdrehzahl
3 – 6 Nm
14 – 270 min -1
SWMK
SW2K
SW2L
→ Schneckengetriebemotoren mit unterschied-
lichem Achsabstand für weiten Drehmoment-
bereich
Nennmoment
0.8 – 8 Nm
Leerlaufdrehzahl
48 – 350 min -1
SWMV
SWMG
Kräftige Schneckengetriebemotoren für mittlere
bis hohe Drehmomentanforderungen
Nennmoment
Leerlaufdrehzahl
3 – 20 Nm
27 – 220 min -1
NIDEC MOTORS & ACTUATORS → INHALTSVERZEICHNIS → WICHTIGE ERLÄUTERUNGEN ZUM KATALOG 2 → GLEICHSTROMMOTOREN

NIDEC MOTORS & ACTUATORS INHALTSVERZEICHNIS

→ WICHTIGE ERLÄUTERUNGEN ZUM KATALOG 2 → GLEICHSTROMMOTOREN OHNE GETRIEBE 6 Baureihe 0220 (GMP) Baureihe
→ WICHTIGE ERLÄUTERUNGEN ZUM KATALOG
2
→ GLEICHSTROMMOTOREN OHNE GETRIEBE
6
Baureihe 0220 (GMP)
Baureihe 0272 (GMk)
Baureihe 0273 (GML)
7
17
25
→ MOTOREN MIT STIRNRADGETRIEBE
34
Baureihe 0202 (GMaG)
Baureihe 0231 (GMPi)
35
41
→ MOTOREN MIT SCHNECKENRADGETRIEBE
48
Baureihe 0320 (GMPd)
Baureihe 0225 (GMPG)
Baureihe 0223 (swMP)
Baureihe 0321 (GMPs)
Baureihe 0266 (dCk31)
Baureihe 0268 (dCk35)
Baureihe 0270 (swMk)
Baureihe 0277 (sw2k)
Baureihe 0278 (sw2L)
Baureihe 0291 (swMV)
Baureihe 0292 (swMG)
49
67
79
91
101
133
149
163
181
191
199
→ REGISTER
204
NIDEC MOTORS & ACTUATORS → WICHTIGE ERLÄUTERUNGEN ZUM KATALOG Änderungen und Irrtümer, auch technischer Art,

NIDEC MOTORS & ACTUATORS

WICHTIGE ERLÄUTERUNGEN ZUM KATALOG

Änderungen und Irrtümer, auch technischer Art, vorbe- halten. Verwenden Sie daher als Konstruktionsgrundlage nur
Änderungen und Irrtümer, auch technischer Art, vorbe-
halten. Verwenden Sie daher als Konstruktionsgrundlage
nur Angebotszeichnungen! Diese erhalten Sie von Ihrer
zuständigen Vertretung.
Die Darstellungen im Katalog entsprechen teilweise nicht
den DIN-Vorschriften! Die angegebenen Betriebskennwerte
beziehen sich auf eine Umgebungstemperatur von 20° C.
Die im Katalog enthaltenen Motoren sind nicht für den End-
verbraucher bestimmt.
Gemäß den EU-Richtlinien bedürfen diese Produkte keiner
CE-Kennzeichnung! Manche der Motoren können kunden-
spezifisch sein und sind deshalb nur unter Vorbehalt auf
Anfrage lieferbar.

BEGRIFFE, FORMELZEICHEN UND EINHEITEN NACH DIN

Formelzeichen

Einheit

Begriff

U

N

 

[V]

Nennspannung

n

[min -1 ]

Leerlaufdrehzahl ± 10%

0

   

M

N

[Nm]

Nenndrehmoment an der Abtriebswelle

M

A

[Nm]

Anlaufmoment

i

 

Getriebeübersetzung

J R

[kgm 2 ] x 10 -6

Läuferträgheitsmoment

R

[mΩ]

Ankerwiderstand, 2/4 Lamellen

L

[mH]

Ankerinduktivität, 2/4 Lamellen

Zeichnung

 

Maßzeichnung

Welle

 

Maße der Wellenenden

Schaltbild

 

Motorschaltbild

Werkstoffe

 

BRZ=Bronze, KST=Kunststoff, ST=Stahl, HGW=Hartgewebe

 
  Drehrichtung bei Blick auf die Motorwelle Die Kennlinien zeigen die Drehzahl und den Strom abhängig

Drehrichtung bei Blick auf die Motorwelle

Die Kennlinien zeigen die Drehzahl und den Strom abhängig vom Drehmoment. Es handelt sich um Mittelwerte bei Raumtemperatur. In der Serie sind Abweichungen von ± 10 % möglich.

 
  Bevorzugte Drehrichtung: Motoren mit Schneckenradgetriebe haben eine bevorzugte Drehrichtung, die in den
  Bevorzugte Drehrichtung: Motoren mit Schneckenradgetriebe haben eine bevorzugte Drehrichtung, die in den

Bevorzugte Drehrichtung:

Motoren mit Schneckenradgetriebe haben eine bevorzugte Drehrichtung, die in den Zeichnungen durch einen größeren Pfeil dargestellt ist. Dreht der Motor entgegen dieser bevorzugten Drehrichtung, sinkt die Leistung um ca. 10 %.

links

rechts

NIDEC MOTORS & ACTUATORS → WICHTIGE ERLÄUTERUNGEN ZUM KATALOG → UMRECHNUNG VON DREHMOMENTWERTEN (FÜR DIE

NIDEC MOTORS & ACTUATORS

WICHTIGE ERLÄUTERUNGEN ZUM KATALOG

UMRECHNUNG

VON DREHMOMENTWERTEN

(FÜR DIE PRAXIS GERUNDETE WERTE)

 

Nm

Ncm

pcm

kpcm

kpm

oz in

in lbs

ft lbs

Nm

1

100

10,2 x 10 3

10,2

0,102

141,6

 

8,85

0,738

Ncm

10

-2

1

 

102

1,02 x 10 -2

1,02 x 10 -3

1,42

8,85 x 10 -2

7,38 x 10 -3

pcm

9,8 x 10 -5

9,8 x 10 -3

 

1

10

-3

10

-5

1,39 x 10 -2

8,68 x 10 -4

7,23 x 10 -5

kpcm

9,8 x 10 -2

9,8

1000

1

10

-2

13,9

0,868

7,23 x 10 -2

kpm

9,8

980

 

10

5

100

1

1390

 

86,8

7,23

oz in

7,06 x 10 -3

0,706

 

72

7,2 x 10 -2

7,2 x 10 -4

1

6,25 x 10 -2

5,2 x 10 -3

in lbs

0,113

11,3

1152

1,15

1,15 x 10 -2

16

 

1

8,3 x 10 -2

ft lbs

1,36

135,58

13.825

13,8

0,138

192

 

12

1

 

(FÜR DIE PRAXIS GERUNDETE WERTE)

   

N

 

kp

   

p

oz

 

lbf

N

 

1

 

0,102

   

102

 

3,6

 

0,225

kp

 

9,8

 

1

 

1000

 

35,27

 

2,2

p

 

9,8 x 10 -3

 

10

-3

 

1

3,53 x 10 -2

2,2 x 10 -3

oz

 

0,278

 

2,83 x 10 -2

 

28,35

 

1

6,25 x 10 -2

lbf

 

4,45

 

0,445

   

453,6

 

16

 

1

 

(FÜR DIE PRAXIS GERUNDETE WERTE)

   

kW

 

PS

   

HP

 

kpm/s

 

kcal/s

kW

 

1

 

1,36

   

1,34

 

102

 

0,239

PS

 

0,735

 

1

 

0,986

 

75

 

0,176

HP

 

0,746

 

1,01

   

1

76

 

0,178

kpm/s

 

9,8 x 10 -3

 

1,33 x 10 -2

 

1,32 x 10 -2

 

1

2,34 x 10 -2

kcal/s

 

4,2

 

5,7

   

5,6

 

427

 

1

UMRECHNUNG VON KRÄFTEN

UMRECHNUNG VON LEISTUNGEN

UMRECHNUNG VON TEMPERATUREN

t C [°C] Celsius

t F [°F] Fahrenheit

T K [K] Kelvin

T R [°R] Rankine

t C [°C] Celsius t F [°F] Fahrenheit T K [K] Kelvin T R [°R] Rankine
t C [°C] Celsius t F [°F] Fahrenheit T K [K] Kelvin T R [°R] Rankine
t C [°C] Celsius t F [°F] Fahrenheit T K [K] Kelvin T R [°R] Rankine
t C [°C] Celsius t F [°F] Fahrenheit T K [K] Kelvin T R [°R] Rankine
t C [°C] Celsius t F [°F] Fahrenheit T K [K] Kelvin T R [°R] Rankine
t C [°C] Celsius t F [°F] Fahrenheit T K [K] Kelvin T R [°R] Rankine
t C [°C] Celsius t F [°F] Fahrenheit T K [K] Kelvin T R [°R] Rankine
NIDEC MOTORS & ACTUATORS → WICHTIGE ERLÄUTERUNGEN ZUM KATALOG → TOLERANZFELDER NACH ISO/R 286 (DIN

NIDEC MOTORS & ACTUATORS

WICHTIGE ERLÄUTERUNGEN ZUM KATALOG

TOLERANZFELDER NACH ISO/R 286

(DIN 7150, 7151, 7152, 7154, 7155)

1,1 H 13:

+0,140

/

0 mm

5,1 H 11:

+0,075

/

0 mm

9 k 5:

+0,007

/

+0,001mm

1,6 H 13:

+0,140

/

0 mm

5,1 H 12:

+0,120

/

0 mm

9,4 h 11:

0

/

-0,090 mm

2,5 H 12:

+0,100

/

0 mm

5,5 h 11:

0

/

-0,075 mm

9,5 js 11:

+0,045

/

-0,045 mm

2,7 H 12:

+0,100

/

0 mm

5,5 H 13:

+0,180

/

0 mm

9,6 h 11:

0

/

-0,090 mm

3

H 9:

+0,025

/

0 mm

5,8 g 6:

-0,004

/

-0,012 mm

9,75 g 5:

-0,006

/

-0,014 mm

3

H 12:

+0,100

/

0 mm

5,9 c 9:

-0,070

/

-0,100 mm

10

f 6:

-0,013

/

-0,022 mm

3

N 9:

-0,004

/

-0,029 mm

5,9 h 10:

0

/

-0,048 mm

10

f 7:

-0,013

/

-0,028 mm

3

P 8:

-0,006

/

-0,020 mm

6

f 9:

-0,010

/

-0,040 mm

10

f 8:

-0,013

/

-0,035 mm

3

P 9:

-0,006

/

-0,031 mm

6

fg 9:

-0,006

/

-0,014 mm

10

g 5:

-0,005

/

-0,011 mm

3

P 10:

-0,006

/

-0,046 mm

6

h 6:

0

/

-0,008 mm

10

g 6:

-0,005

/

-0,014 mm

3,1 JS 10:

+0,024

/

-0,024 mm

6

h 8:

0

/

-0,018 mm

10

h 5:

0

/

-0,006 mm

3,5 H 12:

+0,120

/

0 mm

6

h 9:

0

/

-0,030 mm

10

h 7:

0

/

-0,015 mm

3,6 H 11:

+0,075

/

0 mm

6

m 6:

+0,012

/

+0,004 mm

10

h 9:

0

/

-0,036 mm

4

C 10:

+0,118

/

-0,070 mm

6,3 H 12:

+0,150

/

0 mm

11

d 10:

-0,050

/

-0,120 mm

4

h 6:

0

/

-0,008 mm

6,5 H 8:

+0,022

/

0 mm

11,2 e 10:

-0,032

/

-0,102 mm

4

h 8:

0

/

-0,018 mm

6,8 h 8:

0

/

-0,022 mm

11,5 h 11:

0

/

-0,110 mm

4

h 9:

0

/

-0,030 mm

7

h 8:

0

/

-0,022 mm

12

f 7:

-0,016

/

-0,034 mm

4

h 10:

0

/

-0,048 mm

7,6 h 11:

0

/

-0,090 mm

12

g 5:

-0,006

/

-0,014 mm

4

h 11:

0

/

-0,075 mm

8

f 6:

-0,013

/

-0,022 mm

12

h 6:

0

/

-0,011 mm

4

H 12:

+0,120

/

0 mm

8

g 6:

-0,005

/

-0,014 mm

12

h 7:

0

/

-0,018 mm

4

P 9:

-0,012

/

-0,042 mm

8

g 7:

-0,005

/

-0,020 mm

12

h 9:

0

/

-0,036 mm

4,1 h 10:

0

/

-0,048 mm

8

g 9:

-0,005

/

-0,041 mm

12

h 11:

0

/

-0,110 mm

4,1 H 11:

+0,075

/

0 mm

8

h 9:

0

/

-0,036 mm

13,4 h 11:

0

/

-0,110 mm

4,2 H 7:

+0,012

/

0 mm

8

H 9:

+0,036

/

0 mm

14

f 6:

-0,016

/

-0,027 mm

4,2 H 12:

+0,120

/

0 mm

8

h 10:

0

/

-0,058 mm

14

f 7:

-0,016

/

-0,034 mm

4,5 H 13:

+0,180

/

0 mm

8

h 11:

0

/

-0,090 mm

14

H 7:

+0,018

/

0 mm

5

c 11:

-0,070

/

-0,145 mm

8

k 5:

+0,007

/

+0,001 mm

15

f 7:

-0,016

/

-0,034 mm

5

h 6:

0

/

-0,008 mm

8,5 h 9:

0

/

-0,036 mm

15,2 h 11:

0

/

-0,110 mm

5

h 9:

0

/

-0,030 mm

8,7 h 11:

0

/

-0,090 mm

16

f 6:

-0,016

/

-0,027 mm

5

h 10:

0

/

-0,048 mm

9

D 9:

+0,076

/

+0,040 mm

18

H 8:

+0,027

/

0 mm

5

h 12:

0

/

-0,120 mm

9

h 6:

0

/

-0,009 mm

20

h 9:

0

/

-0,052 mm

5

P 9:

-0,012

/

-0,042 mm

9

h 11:

0

/

-0,090 mm

26

g 6:

-0,007

/

-0,020 mm

TOLERANZFELDER

h 11: 0 / -0,090 mm 26 g 6: -0,007 / -0,020 mm → TOLERANZFELDER 4
NIDEC MOTORS & ACTUATORS → WICHTIGE ERLÄUTERUNGEN ZUM KATALOG → KENNLINIEN CR Dauerbetrieb SO

NIDEC MOTORS & ACTUATORS

WICHTIGE ERLÄUTERUNGEN ZUM KATALOG

KENNLINIEN

CR

Dauerbetrieb

SO

Kurzzeitbetrieb

VSO

Ultrakurzzeitbetrieb

P

Leistung in W

P

2N

Nennabtriebsleistung in W

P

2max

Max. Abtriebsleistung in W

P

2SO

Abtriebsleistung im Kurzzeitbetrieb in W

P

2VSO

Abtriebsleistung im Ultrakurzzeitbetrieb in W

M

Drehmoment in Nm

M

A

Anfahrmoment in Nm

M

N

Nennabtriebsmoment in Nm

M

SO

Abtriebsmoment im Kurzzeitbetrieb in Nm

M

VSO

Abtriebsmoment im Ultrakurzzeitbetrieb in Nm

n

Drehzahl in min -1

n

n

n

n

I

I

I

I

I

I

η

η

η

η

0

N

SO

VSO

0

A

N

SO

VSO

N

SO

VSO

Leerlaufdrehzahl in min -1 Nenndrehzahl in min -1 Drehzahl im Kurzzeitbetrieb in min -1 Drehzahl im Ultrakurzzeitbetrieb in min -1

Stromstärke in A Leerlaufstromstärke in A Anfahrstromstärke in A Nennstromstärke in A Stromstärke für Kurzzeitbetrieb in A Stromstärke für Ultrakurzzeitbetrieb in A

Wirkungsgrad in % Nennwirkungsgrad in % Wirkungsgrad im Kurzzeitbetrieb in % Wirkungsgrad im Ultrakurzzeitbetrieb in %

ARBEITSBEREICH

DauerbetriebKurzzeitbetrieb Ultrakurzzeitbetrieb n 0 I 0 n [min -1 ] I [A] I A n

KurzzeitbetriebDauerbetrieb Ultrakurzzeitbetrieb n 0 I 0 n [min -1 ] I [A] I A n N

UltrakurzzeitbetriebDauerbetrieb Kurzzeitbetrieb n 0 I 0 n [min -1 ] I [A] I A n N

n 0

I 0

n [min -1 ] I [A] I A n N n SO η η N
n [min -1 ]
I [A]
I
A
n
N
n
SO
η
η
N
max
P 2max
P 2VSO
η SO
n
VSO
P
I
VSO
2SO
η
VSO
P 2N
I
SO
I
N
M A M [Nm]
M N
M SO
M VSO
NIDEC MOTORS & ACTUATORS → BAUREIHE 0220 (GMP) → GLEICHSTROMMOTOREN OHNE GETRIEBE → TECHNISCHE BESCHREIBUNG

NIDEC MOTORS & ACTUATORS BAUREIHE

0220 (GMP)

→ GLEICHSTROMMOTOREN OHNE GETRIEBE
→ GLEICHSTROMMOTOREN
OHNE GETRIEBE
→ TECHNISCHE BESCHREIBUNG Motorgehäuse: Magnetfeld: Getriebeart: Getriebegehäuse: Zahnradmaterial:
→ TECHNISCHE BESCHREIBUNG
Motorgehäuse:
Magnetfeld:
Getriebeart:
Getriebegehäuse:
Zahnradmaterial:
Getriebeschmierung:
Schnittstelle mechanisch:
Schnittstelle elektrisch:
Sensor:
Thermoschutz:
Entstörung:
Stahlblech, rolliert & korrosionsgeschützt
Permanentmagnet
Abtriebswelle
Stecker oder Litzen
optional
optional
optional
→ INDUSTRIEANWENDUNGEN
Linearantriebe, Maschinenbau
→ AUTOMOBILE ANWENDUNGEN
Sitzlängsverstellung
Konstruktive Daten Kommutierung bürstenbehaftet Drehrichtung bidirektional L a g e r A : K u

Konstruktive Daten

Kommutierung

bürstenbehaftet

Drehrichtung

bidirektional

Lager

A:Kugel - B:Gleit

g e r A : K u g e l - B : G l e

Foto

r A : K u g e l - B : G l e i t

Baureihe GMP

Typ 402 944

Leistungsdaten

Nennspannung [V]

U

N

12

Nenndrehmoment [Nm]

M

N

0,08

Leerlaufdrehzahl [min -1 ]

n

0

2.700,0

Nennleistung [W]

P

N

16,2

Nennstrom [A]

I

N

2,0

Nennkraft [kN]

F

N

0,00

Betriebsart

s3

Sensordaten

Impulse / Umdrehung Abtriebswelle

0

 

0

Ausgangskanäle

Sonstige Daten

Untersetzung

Zahnradwerkstoff

Entstörbauteile

7,5µH

Schutzklasse

IP 30

Masse [kg]

0,550

Bemerkungen:

Kennlinien

30 Masse [kg] 0,550 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische
30 Masse [kg] 0,550 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische

Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

Masse [kg] 0,550 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) 9 7
Masse [kg] 0,550 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) 9 7
Masse [kg] 0,550 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) 9 7
Konstruktive Daten Kommutierung bürstenbehaftet Drehrichtung bidirektional L a g e r A : K u

Konstruktive Daten

Kommutierung

bürstenbehaftet

Drehrichtung

bidirektional

Lager

A:Kugel - B:Gleit

g e r A : K u g e l - B : G l e

Foto

r A : K u g e l - B : G l e i t

Baureihe GMP

Typ 403 187

Leistungsdaten

Nennspannung [V]

U

N

24

Nenndrehmoment [Nm]

M

N

0,08

Leerlaufdrehzahl [min -1 ]

n

0

2.800,0

Nennleistung [W]

P

N

17,6

Nennstrom [A]

I

N

1,0

Nennkraft [kN]

F

N

0,00

Betriebsart

s3

Sensordaten

Impulse / Umdrehung Abtriebswelle

0

 

0

Ausgangskanäle

Sonstige Daten

Untersetzung

Zahnradwerkstoff

Entstörbauteile

7.5µH, 47nF

Schutzklasse

IP 30

Masse [kg]

0,550

Bemerkungen:

Kennlinien

30 Masse [kg] 0,550 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische
30 Masse [kg] 0,550 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische

Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) 10 8 Antriebstechnik Antriebstechnik 2011/12 2011/12
Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) 10 8 Antriebstechnik Antriebstechnik 2011/12 2011/12
Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) 10 8 Antriebstechnik Antriebstechnik 2011/12 2011/12
Konstruktive Daten Kommutierung bürstenbehaftet Drehrichtung bidirektional L a g e r Foto Baureihe

Konstruktive Daten

Kommutierung

bürstenbehaftet

Drehrichtung

bidirektional

Lager

Drehrichtung bidirektional L a g e r Foto Baureihe GMP Typ 404 476 Leistungsdaten

Foto

Drehrichtung bidirektional L a g e r Foto Baureihe GMP Typ 404 476 Leistungsdaten Nennspannung [V]

Baureihe GMP

Typ 404 476

Leistungsdaten

Nennspannung [V]

U

N

12

Nenndrehmoment [Nm]

M

N

0,05

Leerlaufdrehzahl [min -1 ]

n

0

3.250,0

Nennleistung [W]

P

N

14,0

Nennstrom [A]

I

N

3,5

Nennkraft [kN]

F

N

0,00

Betriebsart

s3

Sensordaten

Impulse / Umdrehung Abtriebswelle

2

 

1

Ausgangskanäle

Sonstige Daten

Untersetzung

Zahnradwerkstoff

Entstörbauteile

7,5µH

Schutzklasse

IP 40

Masse [kg]

0,520

Bemerkungen:

Kennlinien

40 Masse [kg] 0,520 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische
40 Masse [kg] 0,520 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische

Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

(W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) I Kerbverzahnung 5 x 6 DIN 5481 I II Pin

I Kerbverzahnung 5 x 6 DIN 5481

Kontaktierung (K) I Kerbverzahnung 5 x 6 DIN 5481 I II Pin 1, grün Pin 2,

I

II

Pin 1, grün Pin 2, schwarz

(K) I Kerbverzahnung 5 x 6 DIN 5481 I II Pin 1, grün Pin 2, schwarz

I

II

Pin 3, + , rot Pin 4, - , braun

Baureihe GMP Typ 404 476 Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)
Baureihe GMP Typ 404 476 Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)
Baureihe GMP Typ 404 476 Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

Baureihe GMP

Typ 404 476

Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

(W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) I Pin 1, Motor, grün II Pin 2, Motor, schwarz

I Pin 1, Motor, grün

II Pin 2, Motor, schwarz

III Pin 3, Hall-IC + , rot

IV Pin 4, Hall-IC - , braun

Bemerkungen

Konstruktive Daten Kommutierung bürstenbehaftet Drehrichtung bidirektional L a g e r A : G l

Konstruktive Daten

Kommutierung

bürstenbehaftet

Drehrichtung

bidirektional

Lager

A:Gleit - B:Gleit

g e r A : G l e i t - B : G l e

Foto

r A : G l e i t - B : G l e i t

Baureihe GMP

Typ 404 743

Leistungsdaten

Nennspannung [V]

U

N

12

Nenndrehmoment [Nm]

M

N

0,10

Leerlaufdrehzahl [min -1 ]

n

0

2.700,0

Nennleistung [W]

P

N

21,2

Nennstrom [A]

I

N

3,0

Nennkraft [kN]

F

N

0,00

Betriebsart

s3

Sensordaten

Impulse / Umdrehung Abtriebswelle

0

Ausgangskanäle

0

Sonstige Daten

Untersetzung

Zahnradwerkstoff

Entstörbauteile

2,5µH, 47nF ( )

Schutzklasse

IP 40

 

Masse [kg]

0,560

 

Bemerkungen:

Kennlinien

Masse [kg] 0,560   Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische
Masse [kg] 0,560   Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische

Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) I Stecker 1 II Stecker 5 13 11
Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) I Stecker 1 II Stecker 5 13 11
Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) I Stecker 1 II Stecker 5 13 11

I Stecker 1

II Stecker 5

1311

Baureihe GMP Typ 404 743 Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)
Baureihe GMP Typ 404 743 Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)
Baureihe GMP Typ 404 743 Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

Baureihe GMP

Typ 404 743

Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

(W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) Stecker TYCO C-208-15621 (Z) passend dazu Steckergehäuse

Stecker TYCO C-208-15621 (Z) passend dazu

Steckergehäuse 1379217-3, Gehäusedeckel 1379218-2, Motorsteckkontakt 968075-2, Hall- IC Steckkontakt 928999-1

Bemerkungen

Konstruktive Daten Kommutierung bürstenbehaftet Drehrichtung bidirektional L a g e r A : G l

Konstruktive Daten

Kommutierung

bürstenbehaftet

Drehrichtung

bidirektional

Lager

A:Gleit - B:Gleit

g e r A : G l e i t - B : G l e

Foto

r A : G l e i t - B : G l e i t

Baureihe GMP

Typ 404 744

Leistungsdaten

Nennspannung [V]

U

N

12

Nenndrehmoment [Nm]

M

N

0,10

Leerlaufdrehzahl [min -1 ]

n

0

2.700,0

Nennleistung [W]

P

N

21,2

Nennstrom [A]

I

N

4,5

Nennkraft [kN]

F

N

0,00

Betriebsart

s3

Sensordaten

Impulse / Umdrehung Abtriebswelle

1

 

1

Ausgangskanäle

Sonstige Daten

Untersetzung

Zahnradwerkstoff

Entstörbauteile

2,5µH, 47nF

Schutzklasse

IP 40

Masse [kg]

0,560

Bemerkungen:

Kennlinien

40 Masse [kg] 0,560 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische
40 Masse [kg] 0,560 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische

Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) I Steckerpin 1 II Steckerpin 5 15 13
Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) I Steckerpin 1 II Steckerpin 5 15 13
Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) I Steckerpin 1 II Steckerpin 5 15 13

I Steckerpin 1

II Steckerpin 5

1513

Baureihe GMP Typ 404 744 Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)
Baureihe GMP Typ 404 744 Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)
Baureihe GMP Typ 404 744 Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

Baureihe GMP

Typ 404 744

Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

(W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) I Stecker 4, Hall-IC + II Stecker 2, Hall-IC -

I Stecker 4, Hall-IC +

II Stecker 2, Hall-IC -

(K) I Stecker 4, Hall-IC + II Stecker 2, Hall-IC - Stecker TYCO C-208-15621 (Z) passend

Stecker TYCO C-208-15621 (Z) passend dazu

Steckergehäuse 1379217-3, Gehäusedeckel 1379218-2, Motorsteckkontakt 968075-2, Hall- IC Steckkontakt 928999-1

Bemerkungen

Baureihe GMP Typ 404 744 Bemerkungen 45 15

Baureihe GMP

Typ 404 744

Bemerkungen

NIDEC MOTORS & ACTUATORS → BAUREIHE 0272 (GMK) → GLEICHSTROMMOTOREN OHNE GETRIEBE → TECHNISCHE BESCHREIBUNG

NIDEC MOTORS & ACTUATORS BAUREIHE

0272 (GMK)

→ GLEICHSTROMMOTOREN OHNE GETRIEBE
→ GLEICHSTROMMOTOREN
OHNE GETRIEBE
→ TECHNISCHE BESCHREIBUNG Motorgehäuse: Magnetfeld: Getriebeart: Getriebegehäuse: Zahnradmaterial:
→ TECHNISCHE BESCHREIBUNG
Motorgehäuse:
Magnetfeld:
Getriebeart:
Getriebegehäuse:
Zahnradmaterial:
Getriebeschmierung:
Schnittstelle mechanisch:
Schnittstelle elektrisch:
Sensor:
Thermoschutz:
Entstörung:
tiefgezogen & korrosionsgeschützt
Permanentmagnet
Abtriebswelle
Litzen mit Stecker
optional
optional
→ INDUSTRIEANWENDUNGEN
Linearantriebe
→ AUTOMOBILE ANWENDUNGEN
Electric torque management,
Automatisiertes Schaltgetriebe
Konstruktive Daten Kommutierung bürstenbehaftet Drehrichtung bidirektional L a g e r Foto Baureihe

Konstruktive Daten

Kommutierung

bürstenbehaftet

Drehrichtung

bidirektional

Lager

Drehrichtung bidirektional L a g e r Foto Baureihe GMK Typ 404 284 Leistungsdaten

Foto

Drehrichtung bidirektional L a g e r Foto Baureihe GMK Typ 404 284 Leistungsdaten Nennspannung [V]

Baureihe GMK

Typ 404 284

Leistungsdaten

Nennspannung [V]

U

N

24

Nenndrehmoment [Nm]

M

N

0,19

Leerlaufdrehzahl [min -1 ]

n

0

3.100,0

Nennleistung [W]

P

N

52,7

Nennstrom [A]

I

N

5,0

Nennkraft [kN]

F

N

0,00

Betriebsart

s1

Sensordaten

Impulse / Umdrehung Abtriebswelle

0

 

0

Ausgangskanäle

Sonstige Daten

Untersetzung

Zahnradwerkstoff

Entstörbauteile

5µH

Schutzklasse

IP 30

Masse [kg]

0,900

Bemerkungen: 1-gängige Schnecke

Kennlinien

[kg] 0,900 Bemerkungen: 1-gängige Schnecke Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische

Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

(W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) no of starts 1, lead ang le 9°, pressure angle

no of starts 1, lead angle 9°, pressure angle 10°, module 1, pitch 3,14159 mm (0,124")

angle 10°, module 1, pitch 3,14159 mm (0,124") I Flachsteckhülsen2,8 x 0,8 DIN 46 247 II
angle 10°, module 1, pitch 3,14159 mm (0,124") I Flachsteckhülsen2,8 x 0,8 DIN 46 247 II

I Flachsteckhülsen2,8 x 0,8 DIN 46 247

II grün

III rot

Konstruktive Daten Kommutierung bürstenbehaftet Drehrichtung bidirektional L a g e r A : K u

Konstruktive Daten

Kommutierung

bürstenbehaftet

Drehrichtung

bidirektional

Lager

A:Kugel - B:Gleit

g e r A : K u g e l - B : G l e

Foto

r A : K u g e l - B : G l e i t

Baureihe GMK

Typ 404 382

Leistungsdaten

Nennspannung [V]

U

N

24

Nenndrehmoment [Nm]

M

N

0,12

Leerlaufdrehzahl [min -1 ]

n

0

5.250,0

Nennleistung [W]

P

N

58,8

Nennstrom [A]

I

N

4,0

Nennkraft [kN]

F

N

0,00

Betriebsart

s1

Sensordaten

Impulse / Umdrehung Abtriebswelle

0

 

0

Ausgangskanäle

Sonstige Daten

Untersetzung

Zahnradwerkstoff

Entstörbauteile

5µH, 1nF

Schutzklasse

IP 30

Masse [kg]

0,900

Bemerkungen:

Kennlinien

30 Masse [kg] 0,900 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische
30 Masse [kg] 0,900 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische

Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

(W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) 20 18 I Flachsteckhülsen 2,8 x 0,8 DIN 46 247

2018

(W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) 20 18 I Flachsteckhülsen 2,8 x 0,8 DIN 46 247
(W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) 20 18 I Flachsteckhülsen 2,8 x 0,8 DIN 46 247

I Flachsteckhülsen 2,8 x 0,8 DIN 46 247

II schwarz

III rot

AntriebstechnikAntriebstechnik 2011/122011/12

Konstruktive Daten Kommutierung bürstenbehaftet Drehrichtung bidirektional L a g e r A : K u

Konstruktive Daten

Kommutierung

bürstenbehaftet

Drehrichtung

bidirektional

Lager

A:Kugel - B:Gleit

g e r A : K u g e l - B : G l e

Foto

r A : K u g e l - B : G l e i t

Baureihe GMK

Typ 404 384

Leistungsdaten

Nennspannung [V]

U

N

24

Nenndrehmoment [Nm]

M

N

0,12

Leerlaufdrehzahl [min -1 ]

n

0

3.800,0

Nennleistung [W]

P

N

43,9

Nennstrom [A]

I

N

3,0

Nennkraft [kN]

F

N

0,00

Betriebsart

s1

Sensordaten

Impulse / Umdrehung Abtriebswelle

0

 

0

Ausgangskanäle

Sonstige Daten

Untersetzung

Zahnradwerkstoff

Entstörbauteile

5µH, 1nF

Schutzklasse

IP 30

Masse [kg]

0,900

Bemerkungen: 4-gängige Schnecke

Kennlinien

[kg] 0,900 Bemerkungen: 4-gängige Schnecke Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische

Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

(W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) Gangzahl 4 ,Steigungswinkel 30°31'35",

Gangzahl 4 ,Steigungswinkel 30°31'35", Eingriffswinkel 15°, Teilung 11.6707 mm (0,459"), M odul 0,8

15°, Teilung 11.6707 mm (0,459"), M odul 0,8 I Flachsteckhülsen 2,8 x 0,8 DIN 46 247
15°, Teilung 11.6707 mm (0,459"), M odul 0,8 I Flachsteckhülsen 2,8 x 0,8 DIN 46 247

I Flachsteckhülsen 2,8 x 0,8 DIN 46 247

II rot

III schwarz

2119

Konstruktive Daten Kommutierung bürstenbehaftet Drehrichtung bidirektional L a g e r A : K u

Konstruktive Daten

Kommutierung

bürstenbehaftet

Drehrichtung

bidirektional

Lager

A:Kugel - B:Gleit

g e r A : K u g e l - B : G l e

Foto

r A : K u g e l - B : G l e i t

Baureihe GMK

Typ 404 753

Leistungsdaten

Nennspannung [V]

U

N

12

Nenndrehmoment [Nm]

M

N

0,35

Leerlaufdrehzahl [min -1 ]

n

0

3.000,0

Nennleistung [W]

P

N

79,2

Nennstrom [A]

I

N

9,0

Nennkraft [kN]

F

N

0,00

Betriebsart

s3

Sensordaten

Impulse / Umdrehung Abtriebswelle

0

 

0

Ausgangskanäle

Sonstige Daten

Untersetzung

Zahnradwerkstoff

Entstörbauteile

5µH, 10nF

Schutzklasse

IP 30

Masse [kg]

0,900

Bemerkungen:

Kennlinien

30 Masse [kg] 0,900 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische
30 Masse [kg] 0,900 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische

Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

(W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) 22 20 I Flachsteckhülsen 2,8 x 0,8 DIN 46 247

2220

(W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) 22 20 I Flachsteckhülsen 2,8 x 0,8 DIN 46 247
(W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) 22 20 I Flachsteckhülsen 2,8 x 0,8 DIN 46 247

I Flachsteckhülsen 2,8 x 0,8 DIN 46 247

II schwarz

III rot

AntriebstechnikAntriebstechnik 2011/122011/12

Konstruktive Daten Kommutierung bürstenbehaftet Drehrichtung bidirektional L a g e r A : K u

Konstruktive Daten

Kommutierung

bürstenbehaftet

Drehrichtung

bidirektional

Lager

A:Kugel - B:Gleit

g e r A : K u g e l - B : G l e

Foto

r A : K u g e l - B : G l e i t

Baureihe GMK

Typ 404 757

Leistungsdaten

Nennspannung [V]

U

N

24

Nenndrehmoment [Nm]

M

N

0,30

Leerlaufdrehzahl [min -1 ]

n

0

2.200,0

Nennleistung [W]

P

N

53,2

Nennstrom [A]

I

N

3,0

Nennkraft [kN]

F

N

0,00

Betriebsart

s1

Sensordaten

Impulse / Umdrehung Abtriebswelle

0

 

0

Ausgangskanäle

Sonstige Daten

Untersetzung

Zahnradwerkstoff

Entstörbauteile

5µH, 10nF

Schutzklasse

IP 30

Masse [kg]

0,890

Bemerkungen:

Kennlinien

30 Masse [kg] 0,890 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische
30 Masse [kg] 0,890 Bemerkungen: Kennlinien Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische

Wellenzeichnung (W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K)

(W), Schaltbild (S), elektrische Kontaktierung (K) Gangzahl 2 , Steigungswinkel 19°48'54",

Gangzahl 2 , Steigungswinkel 19°48'54",

Eingriffswinkel 15°, Teilung 3,141 mm (0,124"),

Modul 1

15°, Teilung 3,141 mm (0,124"), Modul 1 I Flachsteckhülsen 2,8 x 0,8 DIN 46 247 II
15°, Teilung 3,141 mm (0,124"), Modul 1 I Flachsteckhülsen 2,8 x 0,8 DIN 46 247 II

I Flachsteckhülsen 2,8 x 0,8 DIN 46 247

II schwarz

III rot

2321

Konstruktive Daten Kommutierung bürstenbehaftet Drehrichtung bidirektional L a g e r A : K u

Konstruktive Daten

Kommutierung

bürstenbehaftet

Drehrichtung

bidirektional

Lager

A:Kugel - B:Gleit

g e r A : K u g e l - B : G l e

Foto

r A : K u g e l - B : G l e i t

Baureihe GMK

Typ 404 880

Leistungsdaten

Nennspannung [V]

U

N

24

Nenndrehmoment [Nm]

M

N

0,15

Leerlaufdrehzahl [min -1 ]

n

0

2.200,0