Sie sind auf Seite 1von 2

REISE ❚ BEIRUT

Fotos: istockphoto.com
Stadt
der Gegensätze
Beirut - Paris des Ostens

Wenn in der arabischen Welt ir- und in denen man weniger Angst 1990), Beirut gilt aber auch heu- Wie schwer sich die libanesi-
gendwann eine sexuelle Revolu- vor polizeilichen Übergriffen ha- te noch als liberalste Metropole sche Gesellschaft mit dem The-
tion denkbar ist, dann hier. Wäre ben muss. im arabischen Raum und erfreut ma tut, ist an der widersprüchli-
es so weit, liefe Ghassan Maka- Überhaupt gebe es einen gro- sich großer Beliebtheit als Ur- chen offiziellen Haltung des
rem wahrscheinlich an der Spit- ßen Unterschied zwischen laubsziel für Touristen aus den Landes abzulesen. Schwuler Sex
ze des Zuges. Seit fast zehn Jah- schwuler Szene und schwulem Nachbarländern und den Golf- ist strafbar: mit drei Monaten
ren ist er Mitglied der Leben, erzählt Ghassan: Die Sze- staaten. Haft für den aktiven und sechs
libanesischen Homosexuellen- ne sei den Reichen vorbehalten Würde man nur die Menschen für den passiven Vollzug. Zu ei-
Organisation Helem. und habe oft mit Drogen zu tun. in Beirut sehen, wäre nicht so ner Verurteilung ist es allerdings
''Beirut ist eine sehr sexuelle Verheiratete Libanesen, die Sex leicht zu erkennen, in welchem seit zehn Jahren nicht mehr ge-
Stadt'', sagt Ghassan. Wohl auch, mit Männern haben, verzichten Land sie sich bewegen. Da sind kommen. Schwulen Sex zu ha-
weil sich Schwule und Lesben ohnehin auf schwulen Lifestyle. die jungen Mädchen, die einen ben ist also das eine, schwul zu
hier freier bewegen können als Ebenso die Touristen aus den breiten Gürtel als Minirock und sein, das andere. Da überrascht
im restlichen arabischen Raum. Golfstaaten, die mit ihren ver- Hackenschuhe tragen, tiefe De- es nicht, dass auch die Anfänge
Die Stadt verfügt über mehrere schleierten Frauen anreisen und kolletés zeigen und viel, viel der Homosexuellenorganisation
Homo-Bars und die einzige sich an jungen Beirutern bedie- Haut. Daneben bewegen sich die Helem nicht leicht waren. Mitt-
Schwulen- und Lesbendisko im nen. Das Nachtleben hat viele gänzlich verschleierten weibli- lerweile arbeitet Helem sogar mit
arabischen Raum, lässt man Isra- Gesichter. Genauso wie die Stadt chen Wesen im Schadohr. Zum dem Gesundheitsministerium
el außen vor, das aus Sicht der selbst: verlässt man die Teile des Kontrast schmeicheln Muskel- zusammen und beteiligt sich am
Libanesen ohnehin nicht exis- neuen, glitzernden Beirut der shirts, weit geöffnete Hemden, nationalen Aids-Präventionspro-
tiert. Doch diese Lokale sind vie- meist christlichen und reichen enge Hosen und knappe, knallige gramm. Gegner gibt es immer
len Schwulen und Lesben zu of- sunnitischen Einwohner, be- T-Shirts den männlichen Kör- noch aber es ist ein Anfang, im-
fensiv und überdies vor Razzien ginnt das schmutzig-staubige pern und prägen ebenfalls das merhin. Und doch sagt Ghassan:
nicht sicher. Also bevorzugen Arabien. Dieses Paris des Ori- Straßenbild. Schwule rein äußer- "Beirut ist Fake-Freedom". Ein
die Beiruter Gays häufig Bars, ents hatte seine Glanzzeit zwar lich zu erkennen ist also nicht Zustand, den man als Tourist nur
die als homofreundlich gelten vor dem Bürgerkrieg (1975- ganz einfach. schwer begreifen kann. (mga)

62 NOVEMBER 2009
REISE ❚ TIPPS

Schwuler Abfahren
Tipps für den schwulen Skizirkus
Carven, Boarden, Rodeln: die
Skisaison 2009/2010 bietet al-
len, die schwules Schneetrei-
ben auf und abseits der Pisten
suchen, wieder zahlreiche
Möglichkeiten. Allen voran ste-
hen die drei großen Skiwochen
in den Alpen, die auf eine teils
langjährige Tradition zurück-
greifen können. Etwa die Gay
Ski Week im schweizerischen
Arosa (9. bis 16. Januar 2010), die den Reigen eröffnet und ein inter-
nationales Publikum anzieht. Highlights sind hier unter anderem ein
Drag Race und eine schwule Schaumparty. Bei deutschen Gästen
äußerst beliebt ist auch das Gay Snowhappening im österreichischen
Sölden, das bereits zum 12. Mal stattfindet und viele Stammgäste
anzieht (20. bis 27. März 2010). Das unschlagbare Skigebiet wird tags- Bungalows Villas Blancas
über in Gruppen aller Schwierigkeitsgrade erfahren. Abends und In einem subtropischen Garten mit Pool
nachts stehen Partys und andere Aktivitäten auf dem Plan. Besonders und Sonnenliegen, (FKK möglich). Poolbar/
Restaurant mit guter Küche. Ins Zentrum von
beliebt: die jährliche Hüttenparty auf der Hühnersteign. In diesem
Playa del Inglés und zu den Dünen sind es mit
Jahr sorgen die Berliner Drag Queens Melli & Mataina für adäquaten dem Auto fünf Minuten. Alle Bungalows haben
Glamour. Eine britische Variante des schwulen Skizirkus findet eben- Wohnzimmer mit Kitchenette, Schlafzimmer,
falls in Österreich statt: Der Euroskipride in Saalbach soll vom 20. bis TV gegen Gebühr, Sonnenterrasse.
27. März vor allem Publikum von der Insel in die Alpen locken.
Abseits der Großveranstaltungen bietet sich schwulen Skifans auch Flug ab/bis diversen deutschen &
schweizer Flughäfen bis Februar 2010.
die Möglichkeit zu individuellen Reisen. Veranstalter "Männer natür-
lich" aus Bonn etwa bietet in dieser Saison Freizeiten in fünf Skigebie-
1 Woche Ü im Bungalow, 2er Belegung ab € 408,–
ten an: Obertauern, Kitzbüheler Alpen, Galtür/Ischgl, Arlberg und in Zu jeder Gran Canaria Buchung gibt’s
„Unter Männern“gratis!
den Dolomiten. Das Winterprogramm von "Anders Alpin" umfasst drei
Ski- und Snowboardfreizeiten, zwei Rodeltouren und ein Hüttenwo- www.global-village-reisen.de
chenende. Ein Highlight ist die Ski- und Snowboardwoche vom 16. bis
Koppel 32 | 20099 Hamburg | Telefon 040.28053005 | info@global-village-reisen.de
23. Januar 2010 im Skigebiet "Les Trois Vallées", der größten zusam-
menhängenden Skiregion der Welt. Übernachtet wird im Hotel des
Trois Vallées im Herzen von Val Thorens unweit der Skipisten. Nach
dem Skifahren kann in der Hotelsauna entspannt werden, bevor ein The world is yours.
4-Gänge-Menü aus Savoier Spezialitäten zum Genießen einlädt. (sm) Zimmer und Apartments für

arosa-gayskiweek.com, gaysnowhappening.com, euroskipride.t83.net, maenner-natuerlich.


com, andersalpin.de
Romantiker
Von der Seine bis zum Canal Grande.

Miss Fist Gang Bang


Triff die Eurovision

Für echte Grand-Prix-Fans hat


das Jahr genau zwei Feiertage: Schon
ab
den Eurovision Song Contest
20,–Nach€t
www.ebab.de
im Mai und das jährliche Fan- p.P./ Call 030-236 236 10
clubtreffen des EC Germany im ebab. Dein Bett ist schon da.
plüschigen Kölner Gloria. Dies-
mal mit so vielen aktuellen Eu-
rovisionsstars wie nie zuvor!
Neben Fan-Favoritin Hera
Björk (Zweite der dänischen
Vorentscheidung 2009) und dem kroatischen Augenschmaus Igor
Cukrov, der die Fans mit Schmachtballaden aus Balkan-Produktion Sprachen lernen?
verzaubert, ist es dem Fanclub erstmalig gelungen, den aktuellen Lieber gleich
deutschen Vertreter zu bekommen: Oscar Loya! hundert Prozent
Neben diesen hochkarätigen Stargästen tragen auch die Moderato-
ren Heppi Herrlich und Sascha Korf, für dessen Conference sich die im Centro Sprachinstitut
Frankfurt.
Anreise alleine schon lohnt, zu einem gelungenen Abend bei - sowie
die Mitstreiter des EC Germany, die erneut eigenproduzierte Grand- Erlernen Sie spielend in
Prix-Parodien, Musicals, Quizzes und Karaoke präsentieren. Ab Mit- Nur 1 Stunde von München! A93 mautfrei bis Kufstein-Süd. familiärer Atmosphäre Ihre
Wunschsprache.
ternacht legt DJ Ohrmeister mit sicherem Händchen die besten tanz-
baren Hits der Eurovisionsgeschichte auf. (dr) Wir freuen uns auf Sie!

Eckenheimer Landstraße 134


ECG Fanclubtreffen 2009 - Sa, 7.11., 17:30 Uhr, Gloria, Apostelnstr. 11, Köln. 39 EUR Frankfurt www.centro-ffm.de
(ECG- und OGAE-Mitglieder 34 EUR im VVK unter ecgermany.de

NOVEMBER 2009 63