Sie sind auf Seite 1von 1
Checkliste Lüftung-Klima Liegenschaft Straße, Hausnummer Bauteil Maßnahme Gewerk Lüftungs- / Klimatechnik Legende:

Checkliste Lüftung-Klima

Liegenschaft Straße, Hausnummer Bauteil Maßnahme Gewerk

Liegenschaft Straße, Hausnummer Bauteil Maßnahme Gewerk
Liegenschaft Straße, Hausnummer Bauteil Maßnahme Gewerk
Liegenschaft Straße, Hausnummer Bauteil Maßnahme Gewerk
Liegenschaft Straße, Hausnummer Bauteil Maßnahme Gewerk
Liegenschaft Straße, Hausnummer Bauteil Maßnahme Gewerk Lüftungs- / Klimatechnik
Liegenschaft Straße, Hausnummer Bauteil Maßnahme Gewerk Lüftungs- / Klimatechnik
Liegenschaft Straße, Hausnummer Bauteil Maßnahme Gewerk Lüftungs- / Klimatechnik
Liegenschaft Straße, Hausnummer Bauteil Maßnahme Gewerk Lüftungs- / Klimatechnik

Lüftungs- / Klimatechnik

Legende: v = Leitlinie eingehalten, - = Leitlinie nicht eingehalten, Begründung erforderlich, / = nicht zutreffend nur die weißen Felder sind auszufüllen

 

Vorplanung

Entwurf, LV

Abnahme

Begründung

Nr.

Kriterium

Richtwert

Istwert

ok

Istwert

ok

Istwert

ok

s. Anlage

2.2

Lüftungstechnik

a)

Lüftungskonzept, Schadstoffkonzentration eingeh.?

             

b)

Wärmebereitstellungsgrad (trock. Luft)

 

> 80 %

             

c)

Luftheizung vermeiden, Aufheizung im UL- Betrieb

             

d)

Luftmenge minim. nach DIN EN 13779

20 m³/Ph

             

e)

Brandschutzklappen weitmöglichst vermieden

               

f)

Umfangr. Schulsanierungen Lüftungsanl. nachrüsten

             

g1)

Effizienzklasse nach DIN EN 13779

<= SFP 2

             

g2)

Druckverlust nach DIN EN 18599 A4-5

<= normal

             

g3)

spezifischer Stromverbrauch

<

0,45 Wh/m³

             

h)

Effizienzklasse RLT- Gerät

 

A+

             

i)

Steuerung nach Luftqualität?

               

j)

Keine Kompaktfilter

               

k)

Nachtlüftung vorgesehen

               

l)

Kanäle ausreichend gedämmt?

s.

Leitlinien

             

m)

Luftdichtheit der Kanäle

>= Klasse B

             

n)

Sporthalle, Anforderungen erfüllt?

s.

Leitlinien

             

o)

Vorspülen vor Belegung

               
 

2.3

Klimatechnik

       

a)

Kühlung vermeiden

               

b)

Falls techn. mögl. keine (teil-)halogenierten Kältemittel

             

c)

Kühltechnik durch hochbauliche Maßnahmen minimiert

             

d1)

Möglichkeiten der freien und adiabat. Kühlung genutzt

             

d2)

Kühlung erst ab Raumtemperatur 26 °C im Betrieb

             

d3)

Komfortk. gleitende Raumsolltemp.

T

R = T A - 3 K

             

d4)

Serverräume: Einstellwerte prüfen

T

R >= 27 °C

             

e1)

Absorptionskälte prüfen

               

e2)

Kühlbetrieb nur bei aktiviertem Sonnenschutz

               

f)

Museen: jahreszeitl. Gleiten der Solltemp. und -feuchte

             
 

aufgestellt (Fachingenieur)

Name:

       
 

Datum:

     

Unterschrift:

     
 

gesehen (Projektleitung)

Name:

       
 

Datum:

     

Unterschrift:

     
 

gesehen (Sachgebietsleitung)

Unterschrift:

       
Unterschrift:         gesehen (Sachgebietsleitung) Unterschrift: