Sie sind auf Seite 1von 32

Jahrgang 18

Nr. 5
Freitag, den 2. Februar 2018
Höri-Woche

NOTRUFE/ BEREITSCHAFTSDIENSTE/ WICHTIGE RUFNUMMERN


Gemeindeverwaltungen: Ortsverwaltung Schienen
Kindergarten Öhningen
819 - 60
32 44 Polizei
Moos Kindergarten Schienen 36 39
Notruf 1 10
Zentrale 07732/99 96 -0 Kindergarten Wangen 34 13
Kath. Pfarramt 07735/7 58 20 21 Polizeiposten Gaienhofen-Horn Tel. 07735/9 71 00
Fax 07732/99 96 20 Polizeirevier Radolfzell Tel. 07732/950660
E-mail-Adresse Info@Moos.de Ev. Pfarramt 20 74
Tourist-Information Moos 07732/99 96 - 17 Campingplatz Wangen 91 96 75
Höristrandhalle Wangen 34 90
Bauhof
oder
07732/94 08 04
0171/6 44 37 89 Gemeinde-Verwaltungsverband Höri
Elektrizitätswerk des
Wassermeister
Bootshafen Moos
0175/4 31 80 29
07732/5 21 80
Telefon Tel. 8 18 - 8 Kantons Schaffhausen AG
Bootshafen Iznang 07732/5 44 81 Sekretariat Musikschule Tel. 8 18 - 41
Verwaltung
oder 0171/3 24 62 45 Steuern und Abgaben Tel. 8 18 - 43
Kindergarten Moos 07732/99 96 80 Gemeindekasse Tel. 8 18 - 45 Schaffhausen 0041/52/6 33 55 55
Kindergarten Bankholzen 07732/5 36 89 Zweigstelle Worblingen Tel. 07731/1 47 66 - 0
Kleinkindgruppe Fax: 07731/1 47 66 - 10
Gänseblümchen Bankholzen
Kath. Pfarramt, Weiler
0151/23896676
07732/43 20
Ärztlicher Notdienst Störungsdienst: 0041/52/6 24 43 33

Ev. Pfarramt, Böhringen 07732/26 98 Rettungsleitstelle, Rettungsdienst


Kläranlage Moos 07732/94 69 20 und Krankentransport Tel. 112 Zolldienststelle
Hilfe von Haus zu Hause 07735/919012 Ärztlicher Bereitschaftsdienst Tel. 116 117
Kinder-Notfallpraxis Singen Tel. 0180/6077312 Öhningen Tel. 44 05 66
Gaienhofen Zahnärztliche Notrufnummer Tel. 0180/3222555-25 Fax 44 01 47
Zentrale 07735/99 99-1 00 Krankenhaus Singen Tel. 07731/89 -0
Fax 07735/99 99-2 00 Krankenhaus Radolfzell Tel. 07732/88 -1
E-mail-Adresse gemeinde@gaienhofen.de
Kultur- und Gästebüro 99 99-12 3
Sozialstation Radolfzell-Höri e.V.
(Hauskrankenpflege, Familienpflege) Schulen
Gemeindevollzugsdienst 99 99-12 9 Frau Wegmann, Tel. 07732/97 19 71
Höri-Museum 44 09 49 Moos
DRK - Ambulanter Pflegedienst
Bauhof 9 19 58 48 Grundschule Tel. 97 90 06
- Hauswirtschaft Tel. 07732/9 46 01 63
oder 0151/21897184 Hospizverein Radolfzell, Höri, Hannah-Arendt-Schule Tel. 92 27 -0
Wassermeister 91 99 00 Stockach und Umgebung Tel. 07732/5 24 96 Gaienhofen
oder 0170 / 5 77 90 66 Überfall, Unfall Tel. 1 10 Hermann-Hesse-Schule
Kläranlage 9 19 58 72 See-Apotheke, Gaienhofen Tel. 07735/7 06 Hauptschule mit Werksrealschule Tel. 9 19 19 16
oder 0171/7 68 13 46 + 0171/7 68 13 47 Höri-Apotheke, Wangen Tel. 07735/31 97 Grundschule Horn Tel. 20 36
Kindergarten Horn 29 88 INVITA - Häusliche Krankenpflege Ev. Internatsschule Tel. 81 20
Kleinkindgruppe Stephanie Milotta Tel. 07732/972901 Öhningen
Sonnenkäfer Hemmenhofen 0152/36294528 Elternkreis drogengefährdeter und Grund- und Hauptschule
Kath. Pfarramt, Horn 20 34 drogenabhängiger Jugendlicher Tel. 07732/52814 mit Werksrealschule Tel. 93 99 -16
Ev. Pfarramt 20 74 Tierrettung Radolfzell
Campingplatz Horn 6 85 24-Std.-Notrufnummer Tel. 0160 5187715
Hafenmeister Gaienhofen
Herr Stier: 0171/6 54 51 73 Familien- und Dorfhilfe Öhningen
Hafenmeisterin Horn Forstämter Einsatzleitung: Frau Jutta Gold Tel. 07731/79 55 04
Frau Eiling-Moser 0170/5751267
Hafenmeister Hemmenhofen Kreisforstamt Landratsamt Konstanz, Waldstr. 32, Nachbarschaftshilfe
Herr Leiber 0175 5857219 78315 Radolfzell, Tel.: 07531/8002126, Forstreviere der Höri Einsatzleitung: Frau Neureither Tel. 3944
Haus “Frohes Alter”, Horn 38 76 Revierleiter G. Lupberger Tel. 07531 800-3551,
wöchentlicher Seniorentreff donnerstags ab 14.00 Uhr guenter.lupberger@landkreis-konstanz.de
Hilfe von Haus zu Haus
Nachbarschaftshilfe Gaienhofen e.V. 91 90 12
A. Ehrminger, Tel. 07531 800-3506
Wespennotdienst 24-St.-Notrufnummer 0172 1768066 Bevollmächtigter Schornsteinfeger
Sozialstation Radolfzell-Höri e.V.
Gaienhofen, Ludwig-Finckh-Weg 8 440958
für Gaienhofen und Öhningen
Sprechzeiten: Mo + Do 11.00 bis 12.30 Uhr Telefonseelsorge Peter Krattenmacher Tel.: 07735/44 05 72
Seeheim Höri Gesellschaft für oder 0174/3 30 49 90
Lebensqualität im Alter mbH 07735/937720 Ev. (gebührenfrei), Tel. 0800/111 0 111
Kath. (gebührenfrei), Tel. 0800/111 0 222
Öhningen
Zentrale 07735/8 19 - 0 Bevollmächtigter
E-mail-Adresse
gemeindeverwaltung@oehningen.de Feuerwehr Schornsteinfeger Moos
Fax 07735/8 19 - 30
Tourist-Information 8 19 - 20 Funkzentrale 1 12 Jörg Dittus Tel. 07704/358230
Bauhof 81940 Feuerwehrkommandant Moos - Moos, Bankholzen, Weiler,
Wassermeister 0174/9951237 Karl Wolf 07732 9595250 Bettnang, Iznang Oberdorf
Wasserversorgung Notfall: 0160/90544372 Feuerwehrkommandant Gaienhofen, Peter Krattenmacher Tel.: 07735/44 05 72
Ortsverwaltung Wangen 7 21 Jürgen Graf Tel. 0175/5 36 37 51 - Iznang Unterdorf oder 0174/3 30 49 90

Samstag, 03.02.2018: Hilzinger Marien-Apotheke Tel.: 07731 - 9 95 40 Hauptstr. 61 78247 Hilzingen


Mauritius-Apotheke Eigeltingen Tel.: 07774 - 9 39 79 99 Hauptstr. 35 78253 Eigeltingen
Sonntag, 04.02.2018: Scheffel-Apotheke Radolfzell Tel.: 07732 - 97 12 70 Alemannenstr. 5 78315 Radolfzell am Bodensee
Montag, 05.02.2018: City-Apotheke Engen Tel.: 07733 - 9 70 33 Breitestr. 8 78234 Engen, Hegau
Rosenegg-Apotheke Rielasingen Tel.: 07731 - 2 29 65 Hauptstr. 5 78239 Rielasingen-Worblingen (Rielasingen)
Dienstag, 06.02.2018: Aachtal-Apotheke Volkertshausen Tel.: 07774 - 9 32 60 Bärenloh 3 78269 Volkertshausen
Mittwoch, 07.02.2018: Bahnhof-Apotheke Gottmadingen Tel.: 07731 - 7 22 24 Poststr. 2 78244 Gottmadingen
Donnerstag, 08.02.2018: See-Apotheke Gaienhofen Tel.: 07735 - 7 06 Hauptstr. 223 78343 Gaienhofen
Stadt-Apotheke Engen Tel.: 07733 - 52 57 Vorstadt 8 78234 Engen, Hegau (Hegau)
Freitag, 09.02.2018: Residenz-Apotheke Radolfzell Tel.: 07732 - 97 11 60 Poststr. 12 78315 Radolfzell am Bodensee

MOOS Gaienhofen Öhningen


Bereitstellung der Gefäße ab 6.00 Uhr Bereitstellung der Gefäße ab 06.00 Uhr Bereitstellung der Gefäße ab 6.00 Uhr
Montag, 5. Februar Biomüll Montag, 05.02.18 Gelber Sack Montag, 05.02.2018 Gelber Sack
Freitag, 9. Februar Papier Dienstag, 06.02.18 Biomüll, Restmüll + Dienstag, 06.02.2018 Biomüll/Restmüll
Problemstoffsammlung
Montag, 19. Februar Biomüll Mittwoch, 14.02.18 Blaue Tonne
Dienstag, 20.02.2018 Biomüll
Dienstag, 27. Februar gelber Sack Dienstag, 20.02.18 Biomüll Mittwoch, 28.02.2018 Papiermüll
Freitag, 2. März Restmüll Öffnungszeiten Wertstoffhof Gaienhofen Öffnungszeiten Wertstoffhof Öhningen
Öffnungszeiten Wertstoffhof Moos: Die nächsten Termine sind: Samstags, 14-tägig von 10.00-12.00 Uhr
Jeden Samstag von 9:30 – 11:00 Uhr 10.02/24.02./10.03.2018 nächste Termine 10.02.2018/24.02.2018
Container für Grünmüll, Altmetalle, Bau- jeweils 10.00 – 14.00 Uhr geöffnet Donnerstags, 14-tägig von 16.00-17.00 Uhr
schutt, Elektrokleingeräte und Windeln Termine Problemstoffsammlung 2018 nächste Termine 15.02.2018/01.03.2018
Dienstag, 06.02.2018 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Horn, Parkplatz Sportplatz Horn

Freitag, den 2. Februar 2018 2


Höri-Woche

s`Rothus bliebt zu
Wie jedes Jahr, ihr wisst es schon
Gemeinde Moos machen wir uns auch davon
Landkreis Konstanz flüchten vor der Narren Schalk
HAUSHALTSSATZUNG für das Haushaltsjahr 2018 Verrammeln s`Rathaus mit ´nem Balk(en)
am Duntschtig und Mäntig bliebt es zue
Der Gemeinderat hat am 14.12.2017 nach § 79 der Gemeindeordnung für Baden-Württem-
auch Dinschtig-Mittag isch e Ruh
berg folgende Haushaltssatzung für das Jahr 2018 beschlossen:
ab Aschermittwoch dann ihr Werre
könnt uns eure Sorge ihr wieder blärre!
§1
Der Haushaltsplan wird festgesetzt mit:
1. den Einnahmen und Ausgaben in Höhe von je 15.058.000 €
im Verwaltungshaushalt 10.679.000 €
im Vermögenshaushalt 4.379.000 €
2. dem Gesamtbetrag der vorgesehenen Kreditaufnahmen in Höhe von 1.000.000 € Räude bei einem Fuchs
3. dem Gesamtbetrag der Verpflichtungsermächtigungen in Höhe von 4.340.000 €
auf der Gemarkung Moos
§2 Am 29.12.2017 wurde in der Mooser Jagd
Der Höchstbetrag der Kassenkredite wird festgesetzt auf 500.000 € ein Fuchs erlegt, der im Rückenbereich kein
intaktes Fell mehr aufwies. Der Fuchs wurde
§3 über das Veterinäramt ins Chemische und
Die Steuersätze werden festgesetzt Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Frei-
1. für die Grundsteuer burg geschickt. Dort wurde bei dem Fuchs
a) land- und forstwirtschaftliche Grundstücke auf 320 v. H. eine chronische Hautentzündung verur-
b) sonstige Grundstücke auf 315 v. H. sacht durch Sarcoptes-Milben (Räude) fest-
der Steuermeßbeträge gestellt.
2. für die Gewerbesteuer auf 340 v. H. Die Räude kann Fuchs, Dachs, Wildschwein
der Steuermeßbeträge und Hund befallen und kann sich seuchen-
haft ausbreiten insbesondere bei Tieren, die
Moos, 15.12.2017 in Rudeln leben oder wie jetzt beim Fuchs
Für den Gemeinderat: während der Ranzzeit, wo enge Kontakte
gez. zwischen den Tieren stattfinden. Auch der
Kessler, Bürgermeister Mensch kann sich infizieren (selten) und es
kommt zum Krankheitsbild der Krätze.
Die Sarcoptesmilben (Grabmilben) bohren
Die Gesetzmäßigkeit der vom Gemeinderat der Gemeinde Moos am 14.12.2017 beschlos- sich in die Unterhaut, was zu starkem Juck-
senen Haushaltssatzung mit Haushaltsplan der Gemeinde Moos, für das Haushaltsjahr 2018 reiz und Haarausfall führt und die Haut wird
wird gem. § 121 Abs. 2 in Verbindung mit § 81 Abs. 2 GemO von der Kommunalaufsicht des borkig verändert, was nachfolgend zu Verei-
Landratsamts Konstanz am 26.01.2018 bestätigt. terungen führt und nach Wochen langsam
der Tod eintritt.
Die Haushaltssatzung liegt gem. § 81 Abs. 4 GemO im Rathaus Moos, Bohlingerstr. 18, 78345
Moos, Zimmer 5, in der Zeit vom 05. - 15.02.2018 während den Dienststunden zur Einsicht Eine Behandlung der Wildtiere ist nicht
öffentlich aus. möglich, nur der rechtzeitige Abschuß er-
löst das befallene Tier von seinem starken
Leiden. Werden Hunde angesteckt, können
diese durch den Tierarzt behandelt werden.

Freitag, den 2. Februar 2018 3


Höri-Woche

Wir, die Gemeinde sowie die Jäger, bitten im Kurs zu bezahlen


die Hundehalter auf den Wegen zu bleiben Die Kontaktmöglichkeit erfragen Sie bitte
und ihre Hunde ständig unter Einwirkung zu im Sekretariat der vhs Landkreis Konstanz.
halten. Wird ein erkrankter oder toter Fuchs
entdeckt, bitte wir dies an den Jagdpächter Die Volkshochschule Landkreis Konstanz Goldschmieden im Atelier
oder an die Gemeinde (07732/9996-13) zu e.V. informiert: In einer kleinen Gruppe erarbeiten wir in
melden. Das Frühjahr-/Sommersemester 2018 ist einer Goldschmiedewerkstatt mit fünf Ar-
ausgeplant. Bei der Außenstelle Moos wer- beitsplätzen und allen notwendigen
den nachfolgende Kurse angeboten. Maschinen und Werkzeugen einen individu-
Anmeldungen nimmt die VHS Direktion ellen Schmuckentwurf und realisieren die-
25. PROSPEKTBÖRSE am Singen unter Telefon 07731-95810 oder sen in Edelmetall. In der Kursgebühr enthal-
der Außenstellenleiter Axel Schneider ten sind Verbrauchsmaterialien wie Wachs,
Samstag, 24. Februar 2018 in unter Telefon 07732-9882510 bzw. E-Mail Sägeblätter, Zeichen- und Modellmaterial.
der Hardberghalle in 78239 schneider-volz@t-online.de entgegen. Ein Informationsbesuch in der Werkstatt ist
Rielasingen-Worblingen nach Absprache gerne möglich.
Gerichte, Grafen, Galgenberg - Rund um Moos, Kurs 26102
Sehr geehrte Vermieterinnen und Vermieter, Bohlingen Cornelia Fetscher, staatlich geprüfte
zur 25. Prospektbörse am westlichen Boden- Bohlingens Besonderheiten, eine ehema- Schmuckgestalterin/Goldschmiedemeiste-
see, laden wir Sie recht herzlich ein. lige mittelalterliche Festung, die Hohe Ge- rin
richtsbarkeit, das Bohlinger Schloss, der 2 x Sa ab 14.04.18, 10.00-15.00 Uhr
Die Prospektbörse findet statt am Galgenberg, der seit Jahren wieder mit Re- Moos; Atelier Cornelia Fetscher (Moos-Bank-
ben bewirtschaftet wird und die Aussichts- holzen) 101,50 € ; plus Materialkosten, direkt
Samstag, 24. Februar 2018, 13.30 Uhr Blattform sind Thema dieser abwechslungs- im Kurs zu bezahlen
in der Hardberghalle in reichen Wanderung. An mehreren Kapellen Die Kontaktmöglichkeit erfragen Sie bitte
Rielasingen-Worblingen vorbei führt der Weg um Bohlingen. Eine im Sekretariat der vhs Landkreis Konstanz.
kleine Weinverkostung des Galgenberger
Als Aussteller sind wieder viele Freizeitein- Weines darf natürlich nicht fehlen. Goldschmieden im Atelier
richtungen, Hoteliers, Tourist-Informationen Moos, Kurs 15300 In einer kleinen Gruppe erarbeiten wir in
der Region Hegau-Bodensee-Oberschwa- Martina Ertel einer Goldschmiedewerkstatt mit fünf Ar-
ben eingeladen. Diese möchten Ihnen einen Fr, 06.04.18, 14.30-17.30 Uhr beitsplätzen und allen notwendigen
Einblick in die Saison 2018 geben, damit Sie Treffpunkt: Kirchplatz Bohlingen 13,00 € Maschinen und Werkzeugen einen individu-
Ihre Gäste optimal beraten und aktuelles In- inkl. Wein, Anmeldung erforderlich ellen Schmuckentwurf und
fomaterial für Ausflüge und Besichtigungen realisieren diesen in Edelmetall. In der Kurs-
zur Verfügung stellen können. Kunsthandwerk gebühr enthalten sind Verbrauchsmateriali-
Goldschmieden-Kettenkurs für Anfänger en wie Wachs,
Unter fachkundiger Anleitung der Gold- Sägeblätter, Zeichen- und Modellmaterial.
schmiedemeisterin Cornelia Fetscher er- Ein Informationsbesuch in der Werkstatt ist
Sanierung der Tennisplätze lernen Sie die Herstellung traditionsreicher nach Absprache gerne möglich.
Ketten, wie z. B. Königskette, Prinzenkette, Moos, Kurs 26103
Aufgrund der guten Witterung gehen die Viperam, Trensenkette und Klankette, die Cornelia Fetscher, staatlich geprüfte
Sanierungsarbeiten an den Tennisplät- aus Silberösen gefertigt werden oder häkeln Schmuckgestalterin/Goldschmiedemeiste-
zen zügig voran. Zwischenzeitlich ist der mit speziellem Edelstahlschmuckdraht eine rin
komplette Unterbau ausgetauscht und die Kette mit farbigen Süßwasserperlen oder 4 x Di ab 06.03.18, 18.30-21.00 Uhr
Kunstrasentragschicht wird derzeit verlegt. Edelsteinen. Bilder der anzufertigenden Ket- Schmuckatelier 101,50 € ; plus Materialkos-
Hält diese Witterung weiterhin an, sind die ten finden Sie auf der Internetseite www. ten, direkt im Kurs zu bezahlen
Plätze ab Mitte Februar spielbereit. Die Fir- schmuckwerkstatt-bodensee.de Die Kontaktmöglichkeit erfragen Sie bitte
ma Gotec aus Weil am Rhein hat hier in den Werkzeuge, Stricklieseln und Häkelnadeln im Sekretariat der vhs Landkreis Konstanz.
vergangenen zwei Wochen eine zügige Vor- werden gestellt.
gehensweise an den Tag gelegt. Moos, Kurs 26100 Goldschmieden im Atelier
Cornelia Fetscher, staatlich geprüfte Schmuck- In einer kleinen Gruppe erarbeiten wir in
gestalterin/Goldschmiedemeisterin einer Goldschmiedewerkstatt mit fünf Ar-
Sa, 12.05.18, 10.00-17.00 Uhr beitsplätzen und allen notwendigen Ma-
Schmuckatelier 71,00 € ; plus Materialkos- schinen und Werkzeugen einen individuel-
ten, direkt im Kurs zu bezahlen len Schmuckentwurf und realisieren diesen
Die Kontaktmöglichkeit erfragen Sie bitte in Edelmetall. In der Kursgebühr enthalten
im Sekretariat der vhs Landkreis Konstanz. sind Verbrauchsmaterialien wie Wachs, Sä-
geblätter, Zeichen- und Modellmaterial.
Goldschmieden im Atelier Ein Informationsbesuch in der Werkstatt ist
In einer kleinen Gruppe erarbeiten wir in ei- nach Absprache gerne möglich.
ner Goldschmiedewerkstatt mit fünf Moos, Kurs 26104
Arbeitsplätzen und allen notwendigen Ma- Cornelia Fetscher, staatlich geprüfte Schmuck-
schinen und Werkzeugen einen individuel- gestalterin/Goldschmiedemeisterin
len Schmuckentwurf und realisieren diesen 4 x Di ab 10.04.18, 18.30-21.00 Uhr
in Edelmetall. In der Kursgebühr enthalten Moos; Atelier Cornelia Fetscher (Moos-Bank-
sind Verbrauchsmaterialien wie Wachs, Sä- holzen) 101,50 € ; plus Materialkosten, direkt
Wussten Sie schon, ... geblätter, Zeichen- und Modellmaterial. im Kurs zu bezahlen
Ein Informationsbesuch in der Werkstatt ist Die Kontaktmöglichkeit erfragen Sie bitte
dass die Bürgerwerkstatt sich nach Absprache gerne möglich. im Sekretariat der vhs Landkreis Konstanz.
über Zuwachs freuen würde? Ha- Moos, Kurs 26101
ben Sie Lust? Dann machen Sie Cornelia Fetscher, staatlich geprüfte Schmuck- Goldschmieden im Atelier
mit. gestalterin/Goldschmiedemeisterin In einer kleinen Gruppe erarbeiten wir in
Ansprechpartnerin Christa Tirsch- 2 x Sa ab 17.03.18, 10.00-15.00 Uhr einer Goldschmiedewerkstatt mit fünf Ar-
mann, Tel. 55737 Moos; Atelier Cornelia Fetscher (Moos-Bank- beitsplätzen und allen notwendigen Ma-
holzen) 101,50 € ; plus Materialkosten, direkt schinen und Werkzeugen einen individuel-

Freitag, den 2. Februar 2018 4


Höri-Woche

len Schmuckentwurf und realisieren diesen Grammatikpaukerei nicht nur wichtige All- verein der Grundschule Weiler: Im Wert von
in Edelmetall. In der Kursgebühr enthalten tagssituationen üben, sondern auch 500 Euro konnten wir wieder neue Bücher
sind Verbrauchsmaterialien wie Wachs, Sä- viel über Bräuche und Traditionen in Ihrem für unsere Schulbücherei einkaufen.
geblätter, Zeichen- und Modellmaterial. Reiseland erfahren.
Ein Informationsbesuch in der Werkstatt ist Moos, Kurs 48058
nach Absprache gerne möglich. Yolanda Pauner Gotor
Moos, Kurs 26105 4 x Mi ab 27.06.18, 18.30-20.00 Uhr
Cornelia Fetscher, staatlich geprüfte Bürgerhaus 46,00 € inkl. Materialkosten Teil-
Schmuckgestalterin/Goldschmiedemeiste- nehmende: 6-10
rin
4 x Do ab 08.03.18, 18.30-21.00 Uhr Spanisch A1 / Moos
Moos; Atelier Cornelia Fetscher (Moos-Bank- Eñe A1, ab Lektion 6
holzen) 101,50 € ; plus Materialkosten, direkt Moos, Kurs 48178
im Kurs zu bezahlen Erika Brenner
Die Kontaktmöglichkeit erfragen Sie bitte 12 x Di ab 27.02.18, 17.30-19.00 Uhr
im Sekretariat der vhs Landkreis Konstanz. Rathaus 129,00 € Teilnehmende: 6-9

Französisch Conversation A2
On en parle
Auffrischung und Ausbau von Wortschatz, IMPRESSUM VERANTWORTLICH FÜR DIE
Aussprache, Strukturen anhand aktueller KIRCHEN- UND VEREINS-
HERAUSGEBER:
Themen. Amtsblatt der Gemein-
MITTEILUNGEN:
Moos, Kurs 44242 Die jeweilige Kirche
den Moos, Gaien- bzw. die/der
Maria Chimot-Treuner hofen und Öhningen. Vorsitzende des
5 x Do ab 27.02.18, 17.30-19.00 Uhr Herausgeber sind die
Bürgerhaus 54,00 € inkl. Materialkosten Lesetüten für die Erstklässler Bürgermeisterämter.
jeweiligen Vereins.
Für die Veröffentlichung
Teilnehmende: 6-9 von Vereins- und
Um die Erstklässler der Grundschule Moos- VERANTWORTLICH FÜR anderen Mitteilungen
Moos, Kurs 44243 Weiler von Anfang an zum Lesen zu moti- DEN AMTLICHEN UND wird keine Gewähr
Maria Chimot-Treuner vieren, haben die Schülerinnen und Schüler REDAKTIONELLEN TEIL: übernommen.
4 x Do ab 07.06.18, 17.30-19.00 Uhr Der jeweilige
aus der zweiten Klasse Lesetüten gestaltet. Bürgermeister oder sein
Bürgerhaus 43,00 € inkl. Materialkosten Teil- ANZEIGENTEIL/DRUCK:
Gemeinsam wurden die Lesetüten in Zu- Vertreter im Amt. Primo-Verlag
nehmende: 6-9 sammenarbeit mit Frau Gildner von der Anton Stähle
Buchhandlung Greuter den Erstklässlern VERANTWORTLICH FÜR DIE GmbH & Co. KG.
¡Buen viaje! - Spanisch für die Reise A1 übergeben. Hierfür möchten wir uns beson- FRAKTIONSMITTEILUNGEN: Meßkircher Straße 45
Die jeweilige Fraktion 78333 Stockach
Einen schönen Urlaub können Sie noch bes- ders bei der Buchhandlung Greuter bedan- bzw. die/ der Tel.: 07771 / 93 17 11
ser genießen, wenn Sie sich im Urlaubsland ken, die den Inhalt der Lesetüten gespon- Vorsitzende der Fax: 07771 / 93 17 40
auch sprachlich zurechtfinden. In diesem sert hat. jeweiligen Fraktion. anzeigen@primo-stockach.de
Kurs werden Sie mit viel Spaß und wenig Ein besonderer Dank gilt auch dem Förder- www.primo-stockach.de

Immer gut informiert:

VON A… BIS Z
Die Primo-
Heimatblätter
sind stets
wie Albbrucker Info wie Zeller Nachrichten aktuell und
außerdem
der ideale
Botschafter
für Ihre
Werbung!

Blättern Sie online oder geben Sie bequem Ihre Anzeige auf: www.primo-stockach.de

 Verlag und Anzeigen: Meßkircher Straße 45, 78333 Stockach, Tel. 0 77 71 / 93 17 - 11,
Fax 0 77 71 / 93 17 - 40, anzeigen@primo-stockach.de

Freitag, den 2. Februar 2018 5


Höri-Woche

Heufresserzunft Horn e. V.

NARRENSPIEGEL 2018
HEUTE, 09.02.2018
20.11 Uhr in der Höri-Halle Gaienhofen
Einlass: ab 18.30 Uhr

Wenn Du das jetzt gelesen hast,


hast du den Kartenvorverkauf verpaßt!
Deine letzte Chance
telefonische Reservierungen noch möglich unter:
0175-5363751 bei Jürgen Graf

Oder: Kummsch halt wenig früher und


Kaufsch deine Karte an der Abendkasse –
Mir freuet uns auf Dich

Freitag, den 2. Februar 2018 6


Höri-Woche

8. Bekanntgaben der Verwaltung


Verfahrensstand Aufstellung B-Plan
„Ortsmitte - Zur Hohenmarkt“ Gaien-
hofen
9. Fragemöglichkeit für Gemeinderäte
10. Fragemöglichkeit für Einwohner

Die Einwohner der Gemeinde Gaienhofen


sind zu dieser Sitzung herzlich eingeladen.

Gemeindeverwaltung Gaienhofen
Eisch, Bürgermeister

MS Öffnungszeiten Rathaus
Gaienhofen über die
Fasnachtstage
Am Schmutzige Dunschtig, den 08. Fe-
bruar 2018, ist das Rathaus nur für die
Dienstgeschäfte der Narren geöffnet.

Am Freitag, den 09. Februar 2018 und


Rosenmontag, den 12. Februar 2018,
bleibt das Rathaus und das Kultur-und
Gästebüro ganztägig geschlossen!

Des weiteren erreichen Sie die Dienst-


stellen des Rathauses in der Zeit

vom 13.02. bis 16.02.2018

dienstags bis freitags von 08:00 Uhr bis


12:00 Uhr sowie Mittwoch nachmittags
von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Davon ab-
weichend sind die Mitarbeiterinnen des
Einwohnermeldeamts/Passamts jeweils
ab 09:00 Uhr für Sie da.

Wichtige Rufnummern bei Notfällen und


für Bereitschaftsdienste finden Sie wie
4. Besetzung Aufsichtsrat Campingplatz immer auf Seite 2 der „Höri-Woche“.
GmbH & Co. KG
Wahl der Mitglieder und stellvtr. Mit- Ihre Gemeindeverwaltung Gaienhofen
glieder nach § 15 Ges.Vertrag Cam-
pingplatz GmbH & Co. KG iVm. §104
Abs. 2 GemO
5. Besetzung Aufsichtsrat Seeheim Höri
GmbH
Sitzung des Gemeinderates Wahl der stellvertretenden Mitglieder
Der Gemeinderat der Gemeinde Gaien- nach § 11 Abs. 1 Gesellschaftsvertrages
hofen wird zu einer öffentlichen Sitzung auf i.V.m. § 104 Abs. 2 GemO
Dienstag, 06.02.2018, 19:00 Uhr, in den 6. Entgelte Campingplatz Horn Saison
Sitzungssaal des Rathauses Gaienhofen ein- 2018 Merkblatt zur
Vorstellung der Preisstruktur
geladen.
7. Bauangelegenheiten
Problemstoffsammlung
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: a) Im Bänkle 42, Flst. Nr. 295, 295/1, Dienstag, 06.02.2018
1. Fragemöglichkeit für Einwohner Gaienhofen 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Horn, Parkplatz
2. Abwasserentsorgung Umbau 3 Schleppgauben zu einer Sportplatz
Eigenkontrollverordnung (EKVO) Ab- Gaube Der Landkreis Konstanz hat ein privates
wasserkanäle Antrag auf Baugenehmigung Entsorgungsunternehmen mit der mobilen
Ortsteil Gaienhofen b) Im alten Bach 17, Flst. Nr. 90 und Sammlung und Entsorgung von Problem-
Vergabe der Arbeiten nach VOB 89, Gaienhofen stoffen aus privaten Haushalten beauftragt.
3. Änderung der Betriebsform „BgA Zelt- Sanierung und Teilsanierung von An insgesamt 234 Terminen im Jahr werden
und Badeplatz“ zwei Badehäusern Problemstoffe wohnortnah beim Bürger
Beschluss über die Gesellschaftsverträge Antrag auf Baugenehmigung eingesammelt. Eine zentrale Sammelstelle
Campingplatz GmbH & Co. KG für Problemstoffe gibt es im Landkreis nicht.
Campingplatz Verwaltungs-GmbH

Freitag, den 2. Februar 2018 7


Höri-Woche

Die Anlieferung von Problemstoffen ist für • Für Altöle und (Kfz-)Batterien gibt es
Private Haushalte kostenfrei, die entstehen- eine Rücknahmeverpflichtung des Öffnungszeiten Poststelle
den Kosten sind in die Abfallgebühren ein- Handels, beim Sammelmobil werden Gaienhofen
kalkuliert. diese Abfälle ebenfalls entgegen ge-
nommen. Im Kohlgarten 1
Problemstoffe aus gewerblichen Herkunfts- • Asbesthaltige Abfälle und Sperrmüll Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
bereichen hat der Landkreis in seiner Ab- werden nicht bei der Problemstoff- 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
fallwirtschaftssatzung von der Entsorgung sammlung angenommen. Mittwoch 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr
ausgeschlossen. Die Handwerkskammer Samstag 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Konstanz organisiert mehrmals jährlich mo- Haushaltsübliche Menge!!!
bile Problemstoffsammlungen für Handel, Am Schmutzige Dunschtig, 08.02. und
Industrie und Gewerbe (www.hwk-kons- Rosenmontag, 12.02.2018 bleibt die
tanz.de). Poststelle geschlossen.
Veranstaltungskalender
Was wird bei der Sammlung angenom- Gaienhofen 2018 Die Poststelle ist während den Öffnungs-
men? zeiten telefonisch erreichbar unter:
Der Veranstaltungskalender der Gemeinde
• Abbeizmittel 0151/12579254
Gaienhofen mit den Terminen aller Vereine,
• Desinfektionsmittel Museen, Schulen, Kirchen, Feuerwehren,
• Energiesparlampen Ateliers & Galerien und anderer Veranstalter
• Entwickler ist ab sofort auf unserer Internetseite unter
• Entkalker www.gaienhofen.de/aktuelles abrufbar und
• Farben (flüssig) im Kultur- und Gästebüro Gaienhofen er-
• Feuerlöscher hältlich.
• Fixierer
• Fotochemikalien
• Frostschutzmittel
• Härter
• Holzschutzmittel
Höri-Halle geschlossen
• Klebstoffe Wegen den Fasnachtsferien bleibt die Höri - Halle in der Zeit von
• Laborchemikalien
• Lacke Dienstag den 06. Februar ab 17:00 Uhr bis Sonntag den 18. Februar 2018
• Laugen
• Leuchtstoffröhren für den Schul- und Vereinssport geschlossen.
• Lösemittel
• Nagellack, Nagellackentferner Wir bitten um Ihr Verständnis.
• Ölfilter
• ölverunreinigte Abfälle, Ölreste (Klein-
mengen)
• Pflanzenschutzmittel
• Pinselreiniger
• quecksilberhaltige Abfälle Unterbrechung der Wasserversorgung in Hemmenhofen
• Raumsprays (Hochzone = Oberhalb Hauptstraße)
• Reinigungsmittel
• Rostschutzmittel Aufgrund einer dringenden Baumaßnahme am Hochbehälter Hemmenhofen muss am
• Säuren
• Schädlingsbekämpfungsmittel Dienstag, 06. Februar 2018
• Spiritus von 12:00 Uhr – ca. 18:00 Uhr
• Spraydosen, nicht entleert
• Terpentin im oben genannten Bereich in Hemmenhofen das Wasser abgestellt werden.
• Teer (flüssig)
• Verdünner Während der Baumaßnahme wird das „Oberdorf“ größtenteils über eine Notversorgung
• Waschbenzin versorgt. Dabei steht den Nutzern jedoch nur ein geringerer Wasserdruck zur Verfü-
• Waschmittel gung.
• etc.
Gebäude oberhalb der Straße „Im Baumgarten“ können in dieser Zeit aus techni-
Wichtig!: schen Gründen NICHT versorgt werden.
Sämtliche Abfälle müssen in dicht ver-
schlossenen Behältnissen angeliefert wer- Bitte bevorraten Sie für diesen Zeitraum rechtzeitig Wasser.
den!
Sonstige Hinweise: Früheres Wiedereinschalten der Wasserversorgung ist möglich.
• Altmedikamente (mit Ausnahme von
Zytostatika), Wir empfehlen in diesem Zeitraum, Ihre Wasserverbrauchsgeräte wie Boiler, Spül- und
• Plastikfarbeimer/-tuben mit einge- Waschmaschine usw. abzustellen bzw. nicht in Betrieb zu nehmen.
trockneten Farbresten und
• Kosmetika (mit Ausnahme von nicht Durch die Unterbrechung der Wasserversorgung kann es im gesamten Ortsnetz Hem-
eingetrocknetem Nagellack, Nagel- menhofen - trotz sorgfältiger Spülung der Hauptleitung - nachfolgend zu kurzzeitiger,
lackentferner, Haarfärbemittel) vorübergehender Eintrübung des Trinkwassers kommen. Dies ist gesundheitlich unbe-
• denklich.
können über die Restmülltonne, bzw. bei
leeren/spachtelreinen Behältnissen und Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Wassermeister Hr. Weiß Tel. 0171/3042735.
entsprechender Kennzeichnung über den
Gelben Sack entsorgt werden. Gemeinde Gaienhofen

Freitag, den 2. Februar 2018 8


Höri-Woche

NARRENSPIEGEL
am Samstag 3.2.2018
um 20.00 Uhr
in der Wanghalla in Wangen
mit Tanz
Motto: „Indien“

Karten an der Abendkasse


Wir öffnen unseren
indischen Palast
um 19.00 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen,


gemeinsam mit uns zu feiern!

Mondfänger vom Untersee

Freitag, den 2. Februar 2018 9


Höri-Woche

Innenausstattung und einen Garten dazu


entworfen.
Im Innenhof des Klosters gibt es viele vergit-
terte Fenster und Kellergewölbe und einige
Jungs haben Geschichten von früher er-
zählt, als dort böse Buben eingesperrt wur-
den. Zum Glück konnten wir das alles Herrn
Höriumzug in Öhningen Meckes fragen, als er uns am Mittwoch zu
Am 04.02.18 findet in Öhningen der Höriumzug statt. In der Straße Zum Haldenacker und einem Rundgang durch das Gemäuer er-
im Birkenweg werden sich die Teilnehmer aufstellen. Die Umzugstrecke verläuft hiernach wartete. Zuerst öffnete er uns die Tür zum
über die „Carl-Diez-Straße“, „Friedhofstraße“, „Kirchbergstraße“, „Oberdorfstraße“ (dies zwei Verließ, in dem es tatsächlich noch ein ver-
Mal), anschließend durch die„Ledergasse“ in die Straße„An der Stalden“, wo sich der Umzug gittertes Fenster gibt. Allerdings trifft sich
auflöst. Hierdurch ist im Bereich der genannten Straßen mit Beeinträchtigungen zu rech- jetzt dort der Weinbauverein und es schien
nen. Während des Umzugszeitraums (14:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr) ist die Umzugsstrecke ge- ungefährlich. Der Kellerabgang im Innen-
sperrt. Nach Ende des Umzugs bleibt der engere Dorfkern bis 18:00 Uhr gesperrt. Entlang der hof diente früher als Weinlager, jetzt lagern
Umzugsstrecke ist ein Parkverbot zwischen 10:00 und 18:00 Uhr am 04.02.18 angeordnet. dort Kartons der Archäologen. Herr Meckes
Wir bitten um Beachtung. führte uns weiter durch die Räume in denen
jetzt renoviert und gesichert wird, über Bret-
Gemeindeverwaltung terstege, die Treppen hinauf. Im Konventsaal
beeindrucken der Drachenkämpfer und die
große Tafel an der locker alle Kindergar-
tenkinder essen könnten. In den nächsten
Öffnungszeiten des Rathauses und der Stockwerken konnten wir die Weitläufigkeit
Ortschaftsverwaltungen über die Fasnachtstage 2018 des Gemäuers ermessen und aus den Fens-
tern den Kindergarten von oben anschauen.
Rathaus Öhningen Viele Geschichten hängen dort in den Mau-
• Am Mittwoch, den 07.02.2018 nachmittags geschlossen. erritzen, von ehemaligen Klassenzimmern
• Am Schmutzigen Donnerstag, den 08.02.2018 ist das Rathaus nur für die Piraten ge- und verirrten Mäusen, krummen Knochen-
öffnet. stücken oder alten Kämmen. Bald werden
• Am Freitag, den 09.02.2018 ist das Rathaus zu den normalen Öffnungszeiten zu- neue Geschichten dazu kommen von gro-
gänglich. ßen Baggern und Treppenaufgängen mit
• Am Rosenmontag, den 12.02.2018 ganztags geschlossen!!! Aufzug. Wir werden das beobachten!
Ab Dienstag, den 13.02.2018 ist das Rathaus wieder wie gewohnt für Sie geöffnet. Wir bedanken uns sehr bei Herrn Meckes für
die Entdeckungen, die vielen Türen die er
Ortschaftsverwaltung Wangen uns aufgeschlossen hat und seine Geschich-
Das Rathaus Wangen ist vom Schmutzigen Donnerstag, den 08.02.2018 bis einschließlich ten aus der Schatzkammer der Erinnerung.
17.02.2018 nicht besetzt. Herzlichen Dank auch fürs Schuhe binden
und für die Antworten auf schwierige Fra-
Ortschaftsverwaltung Schienen gen.
Die Ortschaftsverwaltung ist wie gewohnt zu den üblichen Sprechzeiten mittwochs ge-
öffnet. Die Jungs vom Kindergarten Öhningen
Wir bitten um Kenntnisnahme und Verständnis und wünschen eine glückselige Fasnacht!!

Öhningen, 26.01.2018
Bürgermeisteramt

Baumfällarbeiten in Öhningen bei der Zufahrbarkeit der Grundstücke kom-


men. Für etwaige Rückfragen steht Ihnen
Im Laufe des Monats Februar sollen im Be- Herr Hirt (07735/819-14) zur Verfügung.
reich des Nötbachs in Öhningen zwischen
Brücke in das Gewerbegebiet und Carl- Bürgermeisteramt
Diez-Straße Baumfällarbeiten in größerem
Umfang stattfinden. Die Maßnahme findet
in enger Abstimmung mit der Naturschutz-
behörde statt.

Bürgermeisteramt

Bauarbeiten in der Ober- IST IHRE HAUSNUMMER


staaderstraße in Öhningen Entdeckertour GUT ERKENNBAR?
Im März beginnen die Arbeiten zur Erneu- im alten Gemäuer Im Notfall
erung der Oberstaaderstraße in Öhningen. 24.1.2018 kann diese
Im bebauten Bereich wird auch die Wasser- Einmal in der Woche treffen sich bei uns
leitung ausgetauscht. Darüber hinaus wird entscheidend
die Mädchen und die Jungen in verschie- für rasche Hilfe
die Oberstaaderstraße mit einer Glasfaser- denen Gruppen. Die Jungs sind in diesem
anschlussmöglichkeit für jedes Grundstück Jahr schon ein paarmal unterwegs auf Ent- durch den Arzt
versehen werden. Anschließend wird die decktour gewesen, in der Kirche, auf dem oder den
Fahrbahn neu asphaltiert. Es wird mit einer Friedhof und im Klostergelände. Wir haben Rettungsdienst
Bauzeit von etwa 6 Wochen gerechnet. In alte Steine gesammelt und mit Ton eine
dieser Zeit kann es zu Beeinträchtigungen sein!
Mäuseruine daraus gebaut, im Atelier die

Freitag, den 2. Februar 2018 10


Höri-Woche

06261/841060, Fax: 06261/844705, e-mail:


Vorgezogener Redaktionsschluss!!! forst.schwarzach@neckar-odenwald-kreis.de

Wegen Fasnacht wird der Redaktionsschluss für Das gesamte Lehrgangsangebot des Lan-
Kalenderwoche 6 vorverlegt auf desbetriebs ForstBW finden Sie im Internet
unter www.wald-online-bw.de
Dienstag, den 06.02.2018, 12:00 Uhr. sowie bei der Unteren Forstbehörde an Ih-
rem Landratsamt in der Broschüre
Wir bitten um Beachtung! aktiv für den Wald – Bildungsangebot 2018
des Landesbetriebs ForstBW.

Das Landratsamt Hauptstützpunkt Stollenhof


30.05. WL18-5. Anschuss-Seminar Öffnungszeiten des
Konstanz informiert:
Schweizer Sirenentest 2018 Hauptstützpunkt Schwarzach Landratsamtes Konstanz
Am Mittwoch, 7. Februar 2018 findet in 05.06. BM18-2. Produktion von Weihnachts- über Fasnacht 2018
der Zeit von 13:30 Uhr bis 14 Uhr in der bäumen
Am „Schmotzigen Dunschtig“, 8. Februar
Schweiz der alljährliche Test der Bevölke-
Darüber hinaus gibt es weitere Lehrgänge, 2018 haben alle Dienststellen des Land-
rungsschutz-Sirenen statt. Der Test dient
mit welchen sich die Bildungszentren an ratsamtes Konstanz, einschließlich der Um-
dazu, die Funktionstüchtigkeit der für die
den lokalen Angeboten beteiligen. ladestation Singen-Rickelshausen, für den
Alarmierung der schweizerischen Bevölke-
Anmeldung: möglichst bis vier Wochen vor Publikumsverkehr geschlossen.
rung installierten Sirenen zu überprüfen.
Beginn beim Veranstalter Am Freitag, 9. Februar 2018 haben alle
Der Sirenentest besteht aus der Auslösung
Teilnehmerkreis: Personen aus den Berei- Dienststellen während der Servicezeiten (in
des Zeichens „Allgemeiner Alarm“. Es han-
chen Privatwaldbesitz, Revierleitung, FBG- der Regel von 8:00 - 12:00 Uhr) geöffnet.
delt sich um einen an- und abschwellenden
Angehörige, Betriebsangehörige von Kom- Am Rosenmontag, 12. Februar 2018 blei-
Heulton von einer Minute Dauer. Er kann be-
munen und Unternehmen, Interessierte ben die Dienststellen des Landratsamtes
liebig wiederholt werden. Der Sirenenalarm
Kosten: Lehrgangsgebühren, wenn nicht ebenfalls für den Publikumsverkehr ge-
ist auch in den deutschen Grenzgemeinden
anders vermerkt: 70 € Pro Tag, bei Privat- schlossen. Die Umladestation/der Wertstoff-
zu hören.
waldbesitz in Ba-Wü unter 200 ha ermä- hof Singen-Rickelshausen hat geöffnet.
ßigt: 35 € (nicht bei WF18-1. bis WF18-4.). Ab Fasnachtsdienstag, 13. Februar 2018
Abweichende Lg.-Gebühr bei Motorsägen- haben alle Dienststellen wieder regulär ge-
Überregionales Lehrgangsan- Lehrgängen. Bei Mitgliedschaft in der SVLFG öffnet.
gebot für Privatwaldbesitzer/ wird bei den mit *%* gekennzeichneten Die Öffnungszeiten des Landratsamtes sind
auf der Homepage www.LRAKN.de unter
innen an den Forstlichen Lehrgängen eine Förderung von 30 € ver-
der Rubrik „Verwaltung – Öffnungszeiten“
rechnet; die Sachkundelehrgänge für Win-
Bildungszentren des Landes- den- und Forstkranprüfung sind für diesen zu finden.
betriebs ForstBW Personenkreis gebührenfrei. Am FBZ Kö- Das Landratsamt bittet darum, Behörden-
nigsbronn ggf. Unterkunft und Verpflegung gänge rechtzeitig zu planen. Informatio-
Die Angebote von März bis August 2018: nen zu allen Anliegen gibt es auch auf der
für ca. 30 € pro Tag bei Vollpension. Am FBZ
Forstliches Bildungszentrum Königsbronn Homepage. Zu zahlreichen Anträgen stehen
Karlsruhe Verpflegung sowie ggf. Unterstüt-
26.-28.03. WF18-11. Holzrücken mit dem zudem die Formulare zum Download zur
zung bei der Unterkunft.
Pferd (Lg.-Gebühr 375 €) *%* Verfügung.
01.-03.08. WF18-3. Holzernte-Grundlehr-
Die Belegung der Lehrgänge erfolgt nach
gang = Modul B (Lg.-Gebühr 270 €) *%*
der Reihenfolge der Anmeldungen.
26.07. WF18-7. Grundlagen der Seilwinden-
Im Übrigen gelten die Allgemeinen Ge-
bedienung
01.08. WF18-8. Sachkunde-Nachweis „wie-
schäftsbedingungen des Bildungsangebo- Der VdK Ortsver-
tes 2018. band informiert:
derkehrende Seilwinden-Prüfung“ *%*
02.08. WF18-9. Sachkunde-Nachweis „wie-
Nähere Informationen und Mit VdK auch 2018 barrierefrei verreisen
derkehrende Forstkran-Prüfung“ *%*
Anmeldung bei: Auch in 2018 gibt es für alle Interessierten
Forstliches Bildungszentrum Königsbronn, wieder barrierefreie Gruppenreisen bei „VdK
Forstliches Bildungszentrum Karlsruhe
Stürzelweg 22, 89551 Königsbronn, Tel: Reisen“. Sie werden erneut in Kooperati-
22.03. WB18-3. Walderneuerung durch
07328/9603-13, Fax: 07328/9603-44, e-mail: on mit „Müller Reisen“ durchgeführt. Vom
Pflanzung
fbz.koenigsbronn@forst.bwl.de 22. bis 27. Mai geht es nach Kärnten und
18.05. WL18-2. Welcher Baum ist das?
vom 13. bis 19. August 2018 nach Ostfries-
08.06. WL18-4. Was blüht denn da? (Boden-
Forstliches Bildungszentrum Karlsruhe, Ri- land. Diese Reisen, jeweils mit vielseitigem
pflanzen im Wald)
chard-Willstätter-Allee 2, 76131 Karlsruhe, Programm, eignen sich besonders gut für
12.06. WB18-4. Pflege von Jungbeständen:
Tel: 0721/926-33 91, Fax: 0721/926-62 97, gehbehinderte Menschen mit oder ohne
Laubholz
e-mail: fbz.karlsruhe@forst.bwl.de Rollstuhl oder Rollator. Die Fahrt zu den bei-
13.06. WB18-4. Pflege von Jungbeständen:
Forstlicher Hauptstützpunkt Stollen- den barrierefreien Standorthotels und die
Fi-Ta-Bu
hof, Bernbach 25, 71543 Wüstenrot, Tel: Ausflüge vor Ort erfolgen stets mit rollstuhl-
14.06. WB18-4. Pflege von Jungbeständen:
07945/2328, Fax: 07945/950676, e-mail: gerechtem Reisebus. Alle Interessierten kön-
Douglasie
hsp.stollenhof@landratsamt-heilbronn.de nen sich an VdK-Reisen in der VdK-Landes-
13.07. WL18-3. Seltene Baumarten – ihre Be-
Forstlicher Hauptstützpunkt Schwarz- geschäftsstelle, Johannesstraße 22, 70176
deutung für die Forstwirtschaft
ach, Schlossweg 1, 74869 Schwarzach, Tel: Stuttgart, Telefon (0711) 619 56-82 oder -85,

Freitag, den 2. Februar 2018 11


Höri-Woche

vdk-reisen-bw@vdk.de, www.vdk-reisen.de, Erfreulicherweise erreichen heutzutage im- Kostenlose Kursberatung


wenden. Dort können Mitglieder und Nicht- mer mehr ältere Menschen mit Behinderung
mitglieder auch andere Gruppenreisen, zu- das Rentenalter. Allerdings löst das Aus- bei der vhs
dem Individualreisen zu nahen und fernen scheiden aus dem Arbeitsleben und damit Das neue vhs Programmheft für den Land-
Zielen buchen. der Verlust gewohnter Tagesstrukturen und kreis Konstanz liegt ab sofort in allen Haupt-
sozialer Kontakte gerade für diese Bevölke- stellen, Rathäusern, Ortsverwaltungen und
rungsgruppe oft starke Verunsicherung aus. bei vielen Banken, Sparkassen, Behörden
Ehrenamtliche Als Problem erweist sich für diese Menschen und Einzelhandelsgeschäften zur Abholung
insbesondere die mangelnde Anzahl ambu- bereit. Damit jeder den passenden Kurs fin-
„Ruhestandslot- lanter tagesstrukturierender Angebote. det, bietet die vhs vor Semesterbeginn für
sen“ gesucht Die ehrenamtlichen Ruhestandslotsen sol- Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
len sich mit ihren eigenen Neigungen und eine individuelle, kostenlose Beratung ohne
Für das Projekt „Ruhestandslotsen“ suchen Interessen bezüglich der Freizeitgestaltung Voranmeldung in allen Hauptstellen an.
das Landratsamt Konstanz sowie die Cari- einbringen können. Durch die Caritasver- Die Beratungszeiten sind in der vhs Singen,
tasverbände Konstanz und Singen-Hegau bände werden sie auf die neue Aufgabe vor- Theodor-Hanloser-Str. 19, am Montag, 19.
Personen, die ehrenamtlich Menschen mit bereitet und fachlich begleitet. Februar zwischen 18.00 und 19.00 Uhr.
geistiger, körperlicher oder psychischer Ansprechpartner für Interessenten:
Behinderung bei deren Übergang vom Be- - im Raum Konstanz/Radolfzell: Weitere Informationen und Online-Einstu-
rufsleben in den Ruhestand begleiten und Birgit Wetzel, Tel.: 07531 362635, E-Mail: wet- fungstests unter
unterstützen. Mithilfe dieses Projektes soll zel@caritas-kn.de www.vhs-landkreis-konstanz.de .
den Menschen mit Behinderung auch im Se- - im Raum Singen/Hegau:
niorenalter eine Teilhabe an der sozialen Le- Ludwig Fiebiger, Tel. 07731 96970135, E-
bensgemeinschaft und eine selbstbestimm- Mail: l.fiebiger@caritas-singen-hegau.de.
te Lebensgestaltung ermöglicht werden.

Ende des amtlichen Teils der Gemeinde Moos, Gaienhofen und Öhningen
Verantwortung der jeweilige Bürgermeister oder sein Vertreter im Amt

Pfarrbüro Öhningen, Klosterplatz 3, Proben unserer Kirchenchöre:


Kirchliche Nachrichten der 78337 Öhningen Kirchenchor Schienen/Wangen: Mitt-
Seelsorgeeinheit Höri Tel. 07735 7582021 Fax: 7582022, Montag/ wochs um 20.00 Uhr abwechselnd im Pfarr-
Mittwoch/Freitag, 09.00 - 12.00 Uhr heim Wangen oder Gemeindehaus Schie-
Seelsorger E-Mail: info@kirchen-hoeri.de nen
Pfarrer Stefan Hutterer, Kirchgasse 4, Pfarrbüro Horn, Kirchgasse 4, Kirchenchor Öhningen: Montag, um 20.00
Gaienhofen-Horn, Tel. 07735/2034 Gaienhofen-Horn Uhr im Bernhardsaal im Kloster Öhningen
E-mail: info@kirchen-hoeri.de Tel. 07735 2034 Fax: 939722, Dienstag (Zugang durch den Klosterhof )
Gemeindereferentin Carmen Fahl, und Donnerstag, 09.00 - 12.00 Uhr Kirchenchor Vordere Höri: Donnerstag,
Kirchgasse 4, Gaienhofen-Horn E-Mail: kath.pfarramt.horn@t-online.de 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Weiler
Tel. 07735/938541 Pfarrbüro Weiler, Hauptstraße 47, Chor Höriluja: Mittwoch um 19.30 Uhr im
E-Mail: carmen.fahl@kirchen-hoeri.de Moos-Weiler Johanneshaus in Horn
Pfarrer i. R. Helmut J. Benkler, Tel. 07732 4320 Fax: 4340, Männer-Chor-Gemeinschaft Moos-Horn:
Pankratiusweg 1, Öhningen-Wangen, Dienstag und Freitag, 10.00 - 13.00 Uhr Donnerstag, 19.30 Uhr
Tel. 07735/9374718 E-Mail: Kath.pfarramt.weiler@t-online.de
E-Mail: hjbenkler@kirchen-hoeri.de
Pfarrer i. R. Gerhard Klein, Kindergärten in Trägerschaft der
Hauptstraße 47, Moos-Weiler Kath. Kirchengemeinde Höri Vordere Höri
Tel. 07732/9409350 Kindergarten Bankholzen, Tel. 07732 53689
Pfarrer i. R. Wolfgang Gaßmann, Kindergarten Schienen, Tel. 07735 3639
Kirchstr. 7a, Moos St. Leonhard, Weiler
Tel. 07732/9592083 Kleinkindspielgruppen, Hilfe von Haus zu Sieben Schmerzen Mariens, Moos
E-Mail: w.g.gassmann@t-online.de Haus, 1- 3jährige: St. Blasius, Bankholzen
Pfarrer i. R. Gebhard Reichert, Pfarrhaus Bankholzen: Gänseblümchen
Deienmooserstraße 5, Moos-Bankholzen (Katja Lohner mobil 0151 – 23896676) Freitag, 02. Febr. - Fest Darstellung des
Tel. 07732/822333 Pfarrhaus Hemmenhofen: Sonnenkäfer Herrn ( Lichtmess ) - Herz-Jesu-Freitag
E-Mail: reichert.gebhard@t-online.de (Kristina Stocker mobil 0152 – 36294528) Wei 17.00 Hl. Messe mit Kerzenweihe und
Montag bis Donnerstag von 08.30 bis 12.00 Erteilung des Blasiussegens (Ged.: Rosa
Internet und E-Mail Uhr Bohner u. verst. Angeh.)
Die aktuellsten Hinweise sowie die Termi-
ne für die kommende Woche sind auf den Krabbelgruppen: Samstag, 03. Febr. - Hl. Blasius – Herz-Ma-
Homepages der Kirchengemeinden abruf- Öhningen: Mittwoch, 09.30 - 11.00 Uhr riä-Samstag
bar: www.kath-höri.de Kontaktperson: Katharina Hellmuth-Beitz Moos 18.30 Sonntagvorabendmesse mit
07735 – 7582208 Erteilung des Blasiussegens
Zentrale E-Mail-Anschrift: Horn: Freitag, 10.00 – 11.30 Uhr Sonntag, 04. Febr. - 5. Sonntag im Jahres-
info@kirchen-hoeri.de Kontaktperson: Eva Kuhn Tel. 07735 - 919540 kreis

Freitag, den 2. Februar 2018 12


Höri-Woche

Wei 9.30 Hl. Messe mit Erteilung des Bla- Mittwoch, 07. Februar – Vom Tag Gemeinsame Nachrichten
siussegens (Ged.: Vroni u. Fritz Graf ) Öhn 09.00 Heilige Messe mit Blasiussegen –
Dienstag, 06. Febr. - Hl. Paul Miki u. Ge- anschl. „Berliner-Frühstück“ im Pfarrbüro für Landfrauentag in Horn - Voranzeige
fährten alle Mitfeiernden Unser Land-frauentag findet am 21.02.2018
Ba 9.00 Hl. Messe statt. Die Themen mit denen wir uns in die-
Samstag, 10. Febr. - Hl. Scholastika Freitag, 09. Februar – Vom Tag sem Jahr auseinander setzen möchten sind
Moos 18.30 Sonntagvorabendmesse für die Sch 09.00 Wallfahrtsmesse „Frieden ist möglich“ und „Gesunder
Pfarrgemeinde Darm - gesunder Mensch“. Wir laden Sie
Sonntag, 11. Febr. - 6. Sonntag im Jahres- Sonntag, 11. Februar – 6. Sonntag im Jah- heute schon herzlich dazu ein!
kreis – Welttag der Kranken reskreis -Fasnachtssonntag Ihr KFD-Team
Wei 9.30 Hl. Messe (Ged.: 2. Opfer f. Hedwig Sch 10.00 Familiengottesdienst für alle klei-
Zimmermann) nen und großen Narren
Wa 10.30 Familiengottesdienst für alle klei- Evangelische
nen und großen Narren
Mittlere Höri Kirchengemeinde auf der Höri
Am 19.01.2018 fand die Hauptversamm-
Fr., 02.02.
St. Johann, Horn lung des Kirchenchors Öhningen statt.
19:30 Chörle-Probe im Gemeindehaus
St. Mauritius, Gaienhofen Wir begannen mit einem gemeinsamen Got-
So,. 04.02.
St. Agatha, Hemmenhofen tesdienst, anschließend folgte ein gemein-
10:00 Gottesdienst im Gemeindehaus Gai-
sames Abendessen. Nach Bericht der Schrift-
enhofen (Pfr. Klaus), parallel Kindergottes-
Samstag, 03. Februar – Hl. Blasius - führerin, des Kassiers und der Kassenprüfer
dienst.
Herz-Mariä-Samstag bedankte der bisherige Vorstand Thomas
Mi., 07.02.
Horn 18.30 Sonntagvorabendmesse mit Er- Schönland sich bei allen Chormitgliedern,
9:00 ökumenisches Frauenfrühstück im Ge-
teilung des Blasiussegens den Dirigentinnen und den Ehemaligen für
meindehaus
den Einsatz, und bei Herrn Pfarrer Hutterer
So.,11.02.
Sonntag, 04. Februar - 5. Sonntag im Jah- für seine Unter-stützung, sowie beim bishe-
10:00 Gottesdienst in der Petruskirche Kat-
reskreis – Höriumzug rigen Vorstand. Durch Herrn Pfarrer Hutterer
tenhorn (Pfr. Homann)
Hem 09.30 Hochamt zum Patrozinium St. erfolgte die Entlastung der Vorstandschaft,
Agatha – musikalisch mitgestaltet mit dem im Anschluss erfolgte die Wahl des neuen
Konfirmanden gestalten den Gottes-
Kirchenchor Schienen- Wangen. Anschlie- Vorstands. Gewählt wurden jeweils einstim-
ßend sind alle herzlich zum Apéro eingela- mig Rainer Leu zum 1. Vorstand, Luisa Kaiser dienst mit
den. zum 2. Vorstand, Dieter Ammann zum Kassier Die Konfirmanden beteiligen sich am Got-
und Ursula Pflüger zur Schriftführerin. Ulrike tesdienst am 4. 2. Das Thema wird sein: „
Samstag, 10. Februar – Hl. Scholastika Leu wird das Amt der Notenwartin versehen. Unter Deiner Flagge“ - Welche Rolle spie-
Gai 18.30 Sonntagvorabendmesse Der bisherige Vorstand Thomas Schönland len Flaggen bei Olympia, Vereinen oder gar
sowie die bisherige Schriftführerin Siglinde Nationen. Was würde auf einer christlichen
Sonntag, 11. Februar – 6. Sonntag im Jah- Sterk standen nicht mehr zur Wahl; ein ganz Flagge stehen?
reskreis – Fasnachtssonntag herzliches Dankeschön für eure viele Arbeit
Horn 10.45 Heilige Messe und euren Einsatz! Herr Pfarrer Hutterer be- Einladung zum Kindergottesdienst
dankte sich für den Einsatz des Chors um die Alle 14 Tage findet Kindergottesdienst in
musica sacra und drückte seine Freude auf Gaienhofen statt. Wir beginnen gemeinsam
die weitere Arbeit unseres Chors aus. Er warb mit den Erwachsenen und gehen vor der
Predigt in den Kindergottesdienstraum ne-
Hintere Höri um Unterstützung für die Krönungsmesse,
benan. Dort hören wir biblische Geschich-
die im Rahmen der Höri-Musiktage am Patro-
St. Hippolyt und Verena, Öhningen zinium aufgeführt werden wird. Im Anschluss ten, singen, spielen, beten und basteln.
St. Genesius, Schienen konnten wir Konrad und Hans Häberle für 50 Wir würden uns freuen, wenn du mit dabei
St. Pankratius, Wangen Jahre aktive Chormitgliedschaft beglückwün- wärst! Wir, das sind Beate Braun und Ilona
schen- die Freude an der Kirchenmusik hat sie Riekewald mit, und Selina Kramer.
Freitag, 02. Februar – Lichtmess quasi ihr bisheriges Leben lang begleitet. Sie Die nächsten Termine:
Wa 18.30 Heilige Messe mit Kerzenweihe erhielten einen Geschenkkorb. Die Ehrung 04.02. und 18.02.
und Blasiussegen erfolgte durch Herrn Pfarrer Hutterer. Der Jeweils sonntags um 10.00 Uhr im Gemein-
Chor bedankte sich bei Thomas Schönland dehaus in Gaienhofen
Samstag, 03. Februar – Hl. Blasius für vier Jahre Vorstandschaft mit einem klei-
Öhn 09.30 – 13.30 Beichtsamstag der EK- nen Präsent. Das fleißigste Chormitglied mit Komm, heiliger Geist! - Petrus-Chörle be-
Kinder sagenhaften 99% Teilnahme an 113 von 115 ginnt mit den Proben
Ka 18.00 Treffpunkt zum Einsingen Veranstaltungen wurde geehrt. Rainer Leu Pfingsten ist noch weit – aber das Chörle
Ka 18.30 Patrozinium in der St. Blasi- bedankte sich für die Wahl und drückte seine bereitet sich schon in diesen Wochen darauf
uskapelle Kattenhorn mitgestaltet vom Zuversicht für die weitere Zukunft aus. vor, den Gottesdienst am Pfingstmontag,
Kirchenchor Öhningen (2. Opfer für Pirmin 21. Mai, in Schienen musikalisch auszu-
Schneider) Im Anschluß Erteilung des Blasi- schmücken.
ussegens Werke von alten Meistern und romantische
Motetten sollen erklingen, dazu Teile aus der
Sonntag, 04. Februar – 5. Sonntag im Jah- Missa Dominicalis des Südtiroler Komponis-
reskreis – Höriumzug in Öhningen ten Ignaz Mitterer. Es soll schön werden, und
Öhn 08.45 Wortgottesdienst für alle klei- wir werden das unsrige dazu tun. Die nächs-
nen und großen Narren der ganzen Höri ten Proben sind am 2. und 23. Februar sowie
musikalisch mitgestaltet von den Untersee- am 16. und 23. März, jeweils freitags um
Geischtern und den Grundschulkindern mit 19.30 Uhr im Gemeindesaal in Gaienhofen.
Frau Neumann und Frau Leu Wer mitsingen möchte, ist herzlich willkom-
men!
Dienstag, 06. Februar – Hl. Paul Miki und
Gefährten
Wa 18.30 Heilige Messe (für Katharina Sin-
ger und 3. Opfer für Wilhelmina Bohner)

Freitag, den 2. Februar 2018 13


Höri-Woche

Öffnungszeiten des Pfarramtes: Montag, 05.02.2018


Evangelische Dienstag und Donnerstag 9:00 - 11:00 Uhr 15:00-17:00 Café ZeitRaum, Zeit für Gesprä-
Kirchengemeinde Böhringen Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr che oder einfach nur einen Kaffee trinken
(außer in den Schulferien) und die Leckereien genießen.
mit den Orten Böhringen, Reute, Überlin-
gen, Bohlingen, Bankholzen, Moos, Iznang, Sonntag, 11.02.2018
Weiler Sonntag, 04.02.2018 9:30 Uhr Begrüßungskaffee
9:30 Uhr Begrüßungskaffee 10:00 Uhr Gottesdienst, mit Pfr. Donner, kein
Paul-Gerhardt-Kirche 10:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl Kindergottesdienst
Paul-Gerhardt-Str. 2, 78315 Radolfzell (Wein), mit Pfr. Weimer, parallel Kindergot-
Tel. 07732 2698, Fax 07732 988504, tesdienst
E-Mail: sekretariat@ekiboe.de

Lesung im Hesse Museum kationen, Widmungen und Grafik dieses fa- Sonderausstellung
cettenreiche Bild des literarisch interessier-
Gaienhofen ten Künstlers Ernst Würtenberger. „Der Künstler Ernst Würten-
Ernst Würtenberger aus der Sicht seiner berger (1868-1934) und
Künstler und Dichterfreunde. Ein Porträt in Infos: Hesse Museum Gaienhofen, Kapel- die literarische Szene“
Briefen, gelesen von Otto Schnelling. Die lenstraße 8, 78343 Gaienhofen, Tel.: 07735 /
Matinée findet statt am Sonntag, 18. Fe- 440949 Das Hesse Museum Gaienhofen zeigt bis
bruar 2018 um 11.00 Uhr im Rahmen der 6.5.2018 die Ausstellung „Der Künstler Ernst
Ausstellung „Der Künstler Ernst Würtenber- Würtenberger (1868-1934) und die literari-
ger (1868-1934) und die literarische Szene“. sche Szene“. Die Ausstellung ist freitags und
Ernst Würtenberger, 1868 in Steißlingen ge- samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags
boren, wuchs im schweizerischen Emmisho- von 10-17 Uhr zu sehen. Parallel zur Ausstel-
fen auf. Sein Studium absolvierte er an den lung zeigt die Städtische Wessenberg-Gale-
Kunstakademien in München und Karlsruhe rie Konstanz den Maler Ernst Würtenberger
sowie für einige Wochen im Atelier von Ar- mit Fokus auf seinen Zürcher Jahren und sei-
nold Böcklin in Florenz. Ab 1898 arbeitete ne Bedeutung für die Schweizer Kunst- und
er als freischaffender Künstler, erhielt erste Kulturszene jener Zeit. Infos: Hesse Museum
Porträtaufträge aus Konstanz. und zog 1902 Gaienhofen, Kapellenstraße 8, 78343 Gai-
nach Zürich, wo er sich einen hervorragen- enhofen, Tel.: 07735 / 440949, Fax: 07735 /
den Ruf als Porträtmaler erwarb. Schon 440948,
früh hatte Ernst Würtenberger vielfältige www.hesse-museum-gaienhofen.de,
Beziehungen zur literarischen Szene am Bo- info@hesse-museum@gaienhofen.de.
densee und in der Schweiz geknüpft. Er ver- Öffnungszeiten:
kehrte u. a. mit den Dichtern Emanuel von Fr, Sa 14-17 Uhr, So 11-17 Uhr
Bodman, Heinrich Ernst Kromer. In Zürich
gab es enge Verbindungen zum Literatur-
historiker Adolf Frey und zum Feuilletonchef
der Neuen Zürcher Zeitung, Hans Trog. Über
den Hottinger Lesezirkel lernte er die Schrift-
steller Hermann Hesse, Ernst Zahn, Jakob
Bosshart und Jakob Christoph Heer kennen.
Die Ausstellung im Hesse Museum Gaien-
hofen, die nach der Lesung besucht werden Ernst Würtenberger als junger Künstler, Copyright:
kann, beleuchtet anhand von Briefen, Publi- Nachlass Ernst Würtenberger, Freiburg i. Br.

05. bis 12. August 2018


Der Künstler Ernst Würtenberger (1868 - 1934)
Augustiner Chorherren- und die literarische Szene
stift Öhningen 3. Dezember 2017 bis 6. Mai 2018
Save the date!
HESSE MUSEUM GAIENHOFEN
Hermann Hesses 1. Haus – Kunst – Literatur

05. bisund
12. Veranstaltungen
August 2018
Kapellenstraße 8 · 78343 Gaienhofen · Tel.: 07735 / 440949
Konzerte hesse-museum@gaienhofen.de · www.hesse-museum-gaienhofen.de

Augustiner Chorherrenstift Öhningen


So 5.8. / Do 9.8. / Fr 10.8. / Sa 11. 8. / So 12.8.
Save the date!
Konzerte und Veranstaltungen
EinenSoausführlichen Veranstaltungskalender
5.8. / Do 9.8. / Fr 10.8. / Sa 11. 8. / So 12.8. finden Sie in Kürze hier
Einen ausfŸhrlichen Veranstaltungskalender Þnden Sie in KŸrze
Das Organisationsteam
hier.

Das Organisationsteam
info@hoeri-musiktage.de
info@hoeri-musiktage.de
www.hoeri-musiktage.de
www.hoeri-musiktage.de

Freitag, den 2. Februar 2018 14


Höri-Woche

Der BLHV informiert ! Thomas Fröschle *Ende Legende* Infoabende Evangelische


Samstag 24. Februar 2018 Schule Schloss Gaienhofen
Am Mittwoch, den 7. und 21. Februar 2018,
jeweils von 8:30 - 11:30 Uhr und 13:30 - Die Kabarettkiste Gaienhofen präsentiert Die Evangelische Schule Schloss Gaienhofen
15:00 Uhr finden Sprechtage für alle Belange am Samstag, 24. Februar, 20:15 Uhr Thomas lädt herzlich zu ihren Informationsveranstal-
unserer Mitglieder sowie für Versicherte der Fröschle mit seinem Programm „Ende Legen- tungen ein, bei denen sie die diversen Bil-
SVLFG statt (Badischer Landwirtschaftlicher de“. Das Publikum hat ihn weltweit als Illusio- dungsgänge vorstellt. Die Einladung richtet
Hauptverband, Bezirksgeschäftsstelle, Seer- nisten kennen gelernt, als einen Künstler, der sich einerseits an Eltern von Viertklässlern,
heinstr. 10, 78333 Stockach) ganze Reisebusse erscheinen lässt. Hierzulan- die sich in diesen Tagen nach einer weiter-
de tritt Thomas Fröschle auch als wortgewal- führenden Schule (Realschule oder Gymna-
tiger Kleinkünstler auf und zeigt vor allem im sium) umsehen. Zum anderen sind Eltern
Fernsehen seine Präsenz als Comedian. Statt und Schüler angesprochen, die nach Klasse
auf schwarze Magie setzt er höchst geistreich 9 oder 10 (Gy) bzw. nach dem mittleren Bil-
Zweijährige Berufsfachschule auf schwarzen Humor. Spitzzüngig, schlag- dungsabschluss eine Anschlussmöglichkeit
Elektrotechnik/Labor- und fertig und um keine Pointe verlegen, hat er suchen und sich für das Aufbaugymnasium
Computertechnik zum Erwerb sein Publikum auch als Comedian fest im oder das Sozialwissenschaftliche bzw. das
Griff. Dafür wurde er ausgezeichnet mit dem Wirtschaftsgymnasium interessieren.
der Mittleren Reife Kleinkunstpreis Baden-Württemberg und
An der Hohentwiel-Gewerbeschule Sin- dem 8. Hamburger Comedy-Pokal. In seinem Mo, 05.02.2018: Infoabend in Singen; alle
gen besteht die Möglichkeit, die Mittlere neuen Comedy Programm „Ende Legende“ Schularten, 19.30 Uhr, Gemeindezentrum
Reife zu erwerben bzw. nachzuholen. Ein - zeigt Fröschle, wo wir im Alltag getäuscht der Lutherkirche Singen
guter Hauptschulabschluss ist notwendig, werden! Er deckt auf, ob wir wirklich auf dem Do, 22.02.2018: Infoabend Allgemeinbilden-
um sich für die Zweijährige Berufsfach- Mond waren. Wie der Push up-BH funktio- des Gymnasium und Realschule 19.30 Uhr,
schule anzumelden. Außer dem mittleren niert. Wie uns Hotelzimmer Frische vortäu- AD-Saal, Schloss Gaienhofen
Bildungsabschluss erhalten die Schüler schen. Warum noch nie ein Vogel Strauß sei- Sa, 24.02.2018: Schulführungen für Interes-
ausgezeichnete Kenntnisse in dem gewähl- nen Kopf in den Sand gesteckt hat. Warum es sierte von GY/RS; 9.15 Uhr und 11.15 Uhr,
ten Berufsfeld. Zur Wahl stehen Elektro- bei Playmobil keinen Hals-Nasen-Ohren Arzt Schloss Gaienhofen, Treffpunkt: Melanch-
technik und Labortechnik. Danach stehen gibt. Was der Vogel des Jahres bei der Preis- thonkirche
alle Wege offen. Die Erfahrung hat gezeigt, verleihung sagen würde. Und der Fröschle Weitere Informationen finden sich unter
dass über 90% der Absolventen einen Aus- demonstriert, dass wir keinen freien Willen www.schloss-gaienhofen.de.
bildungsplatz finden oder mit der dann haben, aber das Leben trotzdem ganz schön
erworbenen Mittleren Reife auf das Berufs- ist. Es erwartet Sie ein Abend voller verblüf-
kolleg oder das Technische Gymnasium fender Erkenntnisse. www.thomasfröschle. Grundkurs „Bienenhaltung“:
wechseln. de. Karten zum Preis von 19 € (erm. 12 €) sind
im Vorverkauf beim Kultur- und Gästebüro Infoveranstaltung am 22.02. in
Zweijährige Berufsfachschule für Ma- Gaienhofen erhältlich, Tel. 07735/9999123, Orsingen-Nenzingen
schinen- und Anlagenführer info@gaienhofen.de. Einlass 19.00 Uhr, Be-
ginn 20.15 Uhr. In Kooperation mit den Imkervereinen des
Im Rahmen einer zweijährigen Ausbil-
Kreisverbands Konstanz bietet das Amt für
dung, begleitet mit insgesamt 24 Wochen
Weitere Termine Kabarettkiste Gaien- Landwirtschaft des Landratsamtes Kons-
Praktikum in einem bekannten metallver-
hofen: tanz einen Grundkurs für angehende Imker
arbeitenden Unternehmen, erwerben die
9. März 2018, 20:15 Uhr: Frank Lüdecke an. Am Donnerstag, 22. Februar 2018 findet
Schülerinnen und Schüler einen von der
„Über die Verhältnisse“ dazu um 19:30 Uhr im Landgasthof „Hecht“,
IHK anerkannten Facharbeiterbrief. Bei
Hauptstraße 12 in 78359 Orsingen-Nenzin-
entsprechenden Noten kann auch hier die
17. März 2017, 20:15 Uhr: Thomas Otto gen, ein Informationsabend statt.
Fachschulreife (Mittlere Reife) erworben
werden. „Mit Hirn, Charme und Zitrone“
Vorverkauf beim Kultur- und Gästebüro Gai- Honigbienen erfreuen sich in den letzten
Die Absolventinnen und Absolventen ha- enhofen, Tel. 07735/9999123, info@gaien- Jahren einer immer größeren Beliebtheit.
ben danach beste Aussichten auf eine hofen.de. Liebhaber stellen sich gerne ein Volk in den
Beschäftigung als Maschinen- und Anla- Garten, um einen „guten Beitrag“ für die Um-
genführer oder die Möglichkeit eine An- welt zu leisten. Das Imkern bedarf jedoch
schlussausbildung zu erlangen. eines gezielten Fachwissens über das Auf-
stellen und die Pflege der Völker sowie über
Infoveranstaltungen für Schülerinnen, die rechtlichen Grundlagen bei der Imkerei
Schüler und deren Eltern finden statt am (Gesundheitszeugnis, Meldepflicht, Honig-
Dienstag, den 30. Januar 2018, vermarktung und Eichgesetz). Da die Ho-
Dienstag, den 6. Februar 2018 nigbiene als ganzjähriger Insektenstaat lebt,
Thomas Fröschle am 24.2.2018

jeweils um 13.30 Uhr im Filmsaal der benötigt sie eine entsprechende Betreuung.
Hohentwiel-Gewerbeschule. Die Füh- All diese Anforderungen werden im Rahmen
rungen beinhalten einen Überblick über des Imkereigrundkurses vermittelt.
die Weiterbildungs-Chancen für Haupt-
schüler und einen Rundgang durch die Der Grundkurs umfasst neben dem Infor-
einzelnen Fachbereiche der Schule. mationsabend am 22. Februar drei weitere
Abende zur Vermittlung der theoretischen
Weitere Informationen erhalten Sie un- Kenntnisse. Ab April 2018 werden weitere
ter www.hgs-singen.de Termine mit praktischen Inhalten angebo-

Freitag, den 2. Februar 2018 15


Höri-Woche

ten. Diese sollen bei den zuständigen Verei- sind aktuell in Baden-Württemberg insge-
nen Engen, Hohentwiel, Immendingen, Ra- samt 17 Produktbezeichnungen geschützt. Veranstaltungskalender
dolfzell und Stockach durchgeführt werden. Vom Erhalt alter regionaler Kultursorten, wie
Die praktische Arbeit mit den Bienenvölkern die „Höri Bülle“, profitieren alle. Sie repräsen- Moos
erfolgt in Kleingruppen. Im Rahmen des tieren die Vielfalt der regionalen Küche und
Grundkurses werden außerdem im Juli 2018 tragen zum Erhalt der Artenvielfalt bei. Sie Sonntag, 04.02.2018
eine Varroamilben-Schulung und im Okto- schaffen auch Identität mit den Regionen im - Patrozinium St. Blasius, Kath. Kirchenge-
ber 2018 ein Honigkurs angeboten. Land und sind dadurch touristisch bedeut- meinde, Kirche Bankholzen
same Botschafter. Der Verein „Höri Bülle e.V.“ - 14:00 Uhr, Höriumzug in Öhningen
Die Teilnahmegebühr für den Grundkurs hat mit dem Schutzantrag erreicht, ein wich-
„Bienenhaltung“ beträgt 50 Euro. Anmel- tiges kulinarisches Kulturgut zu erhalten. Dienstag, 06.02.2018
dungen nimmt das Amt für Landwirtschaft Weitere Infos erhalten Sie auch unter - 15:00 Uhr, Walking/Nordic Walking mit Bär-
Stockach bis 20. Februar 2018 unter Tel. www.höri-bülle.de. bel Keppler, Treffpunkt Friedhof Weiler
07531 800-2966 oder per E-Mail an landwirt-
schaftsamt@LRAKN.de entgegen. Weitere Mittwoch, 07.02.2018
Auskünfte erteilt Wilfred Rösch vom Amt für - 16:00 - 18:00 Uhr, Sprechstunde zu Gas und
Landwirtschaft unter Tel. 07531 800-2936. Glas, Thüga Energienetze, Altes Rathaus Iz-
Baulehrfahrt für nang
Landwirte - 18:00 Uhr, Knöchle-Essen, Musikverein
Bankholzen, ehemaliges Feuerwehrhaus
Am Donnerstag, 15. Februar 2018 lädt das Bankholzen
Schifffahrt rund um die Höri- Amt für Landwirtschaft des Landratsamtes - 18:45 Uhr, Joppendämmerung im Durch-
Bülle - Geschichte & Genuss Konstanz Landwirte und sonstige Interes- ental, Narrenverein Bankholzer Joppen, Tref-
sierte wieder zu einer ganztägigen Baulehr- fen am Joppenbrunnen
fahrt zu drei landwirtschaftlichen Betrieben
im Landkreis Konstanz ein. Donnerstag, 08.02.2018
Beginn ist um 9:30 Uhr auf dem Betrieb von Das detaillierte Programm des Schmutzigen
Martin Kessinger, in Hilzingen-Duchtlingen. Dunnschtig siehe unter Vereinsnachrichten
Die Hofstelle befindet sich an der L 190 zwi- bei den Narrenvereinen.
schen Hilzingen und Duchtlingen auf der
linken Seite. Kessinger hat seinen Milch- Freitag, 09.02.2018
viehstall erweitert und zugleich die Kälber- - 12:00 Uhr, närrisches Spaghetti-Essen für
und Jungviehplätze aufgestockt. Sehr gut den Narrensamen bei Rico, Narrenverein
lassen sich in diesem Betrieb verschiedene Bützigräbler Iznang
Stallformen wie Spaltenboden mit Hochbo- - 15:00 Uhr, närrischer Mittag für die Ü60
xen, Tiefboxen mit Schieber oder aber auch Narren im Bützistüble, Narrenverein Bützi-
Strohställe miteinander vergleichen. Mög- gräbler, Iznang
Gemeinsam mit Erzeugern, Verarbeitern lich ist auch die Besichtigung der Biogasan- - 15:00 - 18:00 Uhr, Kinderball im Joppenpa-
und Gastronomen startet die MS Seestern lage, die ausschließlich mit Gülle betrieben last, Narrenverein Bankholzer Joppen
in diesem Jahr gleich zweimal eine ganz wird. - 15:00 Uhr, Kinderball im Bürgerhaus, Nar-
besonders genussvolle Abendrundfahrt renzunft Mooser Rettich
für interessierte Gäste und Einheimische: Gegen 11:00 Uhr steht der Besuch des Be- - ab 19:30 Uhr, Party „Fiesta Mexicana“, Musi-
Dienstag, den 20. März 2018 und Dienstag, triebs von Werner und Jochen Zimmer- verein Bankholzen, ehemaliges Feuerwehr-
den 25. September 2018 jeweils ab 18 Uhr. mann, Homburg 6 in Radolfzell-Stahringen, haus Bankholzen
Erleben Sie das Original in verschiedenen auf dem Programm. Dort sind ein neuer Käl-
Variationen in drei Gängen, vorgestellt und berstall und Rindermaststall zu besichtigen. Samstag, 10.02.2018
serviert von Hubert Neidhart, Grüner Baum Die Bauweise, Zweiraumstall mit Strohein- - ab 16:00 Uhr, närrisches Spaghetti-Essen
in Moos und Markus Bruderhofer, Delikat streu, ist besonders tiergerecht. Durch sehr im Schützenhaus Weiler, Schützenverein
essen in Gottmadingen. Zwischen den viel Eigenleistung konnte eine kostengüns- Weiler
Gängen mit regionalem Bülle Menü erzählt tige Lösung geschaffen werden. - 19:30 Uhr, Großer Narrenspiegel im Jop-
Jürgen Graf (Gemeinde Moos) über die Be- Gegen 13:00 Uhr besteht die Möglichkeit, im penpalast, Narrenverein Bankholzer Joppen
sonderheiten und die Geschichte der Höri Gasthaus Hecht in Orsingen ein Mittagessen - 19:30 Uhr, Bunter Abend, Narrenverein Büt-
Bülle. Ein Erzeuger ist jeweils auch mit an einzunehmen. zigräbler Iznang, Rathaus Iznang
Bord, um über den besonderen Anbau und
die Vermarktung der Höri Bülle zu informie- Der letzte Besichtigungstermin ist um 15:00 Montag, 12.02.2018
ren. Darüber hinaus sind Rezeptvorschläge Uhr auf dem Betrieb von Axel Bertsche, - 14:00 Uhr, Kinderbasteln im Bützistüble,
und Tipps für die Zubereitung erhältlich. Die Sonnenberg 1 in Stockach-Winterspüren. Narrenverein Bützigräbler Iznang
Fahrt startet jeweils am um 18 Uhr am Steg Familie Bertsche bewirtschaftet einen - ab 14:30 Uhr, Bützikaffee und Kinder in die
Gaienhofen und um 18.10 Uhr in Steckborn. Milchviehbetrieb mit Bullenmast. Um die Bütt, Narrenverein Bützigräbler Iznang, Rat-
Sichern Sie sich schnell die Teilnahme, die Abhängigkeit vom oft niedrigen Milchpreis haus Iznang
Plätze sind limitiert. Anmeldungen sind ab etwas abzumildern, haben sie als weiteres fi- - 15:00 Uhr, närrischer Kaffeeklatsch im Bür-
sofort möglich beim Kultur- und Gästebüro nanzielles Standbein in die Freilandhaltung gerhaus (Saalöffnung 14:00 Uhr), Narren-
Gaienhofen, Tel. 07735-9999123, Mail: info@ von Legehennen investiert. Es wurden zwei zunft Mooser Rettich
gaienhofen.de. Die typische rote Zwiebel Hühnermobile angeschafft und eine Direkt-
von der Bodensee-Halbinsel Höri ist auch vermarktung aufgebaut. Ein großer Teil der Dienstag, 13.02.2018
kulinarische Botschafterin für das „Genie- Eier wird über einen Verkaufsautomaten in - ab 11:00 Uhr, Wurstfrühstück, Arbeitskreis
ßerland“ Baden-Württemberg. Mit dem Winterspüren, direkt zum Kunden gebracht. für Heimatpflege, Torkel Bankholzen
EU-Gütezeichen – „geschützte geografische Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die - ab 14:00 Uhr, närrischer Kaffeeklatsch der
Angabe“ (g.g.A.) – fördert die Europäische Fahrt zu den Betrieben erfolgt privat. Es wird „Schwarzen Wieber“, Torkel Bankholzen
Kommission die Vielfalt der landwirtschaft- jedoch darum gebeten, Fahrgemeinschaf- - Umzüge durch‘s Dorf, Fällen der Narren-
lichen Produktion, schützt die Produktbe- ten zu bilden. bäume, Fasnachtsverbrennung, Ausklang in
zeichnungen gegen Missbrauch und Nach- allen Ortsteilen
ahmung und informiert Verbraucherinnen Weitere Informationen: - 15:00 Uhr, Walking/Nordic Walking mit Bär-
und Verbraucher über die besonderen Merk- Kurt Muffler, Landratsamt Konstanz, Amt für bel Keppler, Treffpunkt Friedhof Weiler
male der Erzeugnisse. Neben der Höri Bülle Landwirtschaft, Tel.: 07531 800-2912

Freitag, den 2. Februar 2018 16


Höri-Woche

Mittwoch, 14.02.2018 12.02.2018 Sonntag, 04. Februar 2018


- ab 12:00 Uhr, Ungezieferessen im „Sternen“, 12:00 Uhr 1. Höri-Weiberfasnet der Häge- Höriumzug in Öhningen mit der NZ Piraten
Narrenverein Bankholzer Joppen lisaier Gaienhofen mit Showeinlagen & vom Untersee
- 16:00 - 18:00 Uhr, Sprechstunde zu Gas und Liveband im Albrecht-Dürer-Saal 08:45 Uhr Narrenmesse in der Stiftskirche
Glas, Thüga Energienetze, Altes Rathaus Iz- 12.02.2018 Öhningen
nang 15:00 Uhr Kinderfasnet der Heufresserzunft 09:45 Uhr Zunftmeisterempfang im Hexen-
Horn im Schulhaus Horn keller
12.02.2018 10:00 Uhr Närrischer Frühschoppen im Rat-
Ausstellung im Rathaus 19:00 Uhr Heufresser-Party im Vereinsge- haus, Bürgersaal
meindehaus Horn 14:00 Uhr Höriumzug der Höri-Narrenzünfte
Kaleidoskop 2017 – Zeichnungen 13.02.2018 ab Carl-Diez-Straße, anschließend närri-
Zu sehen sind die Werke von Rosemarie 15:00 Uhr Kaffee & Kuchen der Hägelisaier sches Treiben im Dorf, Hexenkeller, Bürger-
Stuckert-Schnorrenberg, Monika Braunert, im Bürgerhaus Gaienhofen saal, Festhalle, Beizen und Ständen
Wolfgang Hecking, und Felix Sommer. 13.02.2018 Donnerstag, 8. Februar 2018
Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten 19:00 Uhr Umzug der Hägelisaier ab Badi- - Schmutziger Dunschtig -
des Rathauses Moos zugänglich. schem Hof zum Fasnetverbrennen am See - FC Öhningen, Güggelparty im Vereinsheim
13.02.2018 - NZ Holzbirregüggel Schienen:
Öffnungszeiten: 14:00 Uhr Narrenbaumfällen der Heufres- 6:30 Uhr am Gemeindehaus Schienen; 8:00
Mo. – Do. 08:00 – 12:00 Uhr serzunft Horn auf dem Schulhof Uhr Frühstück für Alle in der Halle; 9:30 Uhr
Mi. 14:00 – 18:00 Uhr 13.02.2018 Machtübernahme im Gemeindehaus,
Fr. 08:00 – 12:30 Uhr Kindergarten schließen, Mittagessen für
19:00 Uhr Fasnetverbrennen der Heufres-
serzunft Horn auf dem Schulhof Alle in der Halle, 14:00 Uhr Narrenbaumum-
13.02.2018 zug ab Schule, Narrenbaum stellen
19:00 Uhr Fasnetverbrennen der Narren- 19:00 Uhr Hemdglonkerumzug ab Kinder-
garten, anschließend Hemdglonkerhock in
Veranstaltungskalender zunft Käfertal, Abmarsch beim Böhler
der Halle
Hemmenhofen, anschließend Kehraus im
Gaienhofen Hotel Höri - NZ Mondfänger Wangen:
18.02.2018 06:30 Uhr Wecken; 11:45 Uhr Sturm auf das
03.02.2018 11:00 Uhr Lesung „Ernst Würtenberger aus ehemalige Rathaus; 14:00 Uhr Narrenbau-
4. Ausfahrt mit der Skischule des Skiclub der Sicht seiner Künstler- und Dichterfreun- mumzug ab Stark-Brunnen,
Höri ins Brandnertal de“ Ein Porträt in Briefen. Gelesen von Otto 19:00 Uhr Hemdglonkerumzug
04.02.2018 Schnelling im Hesse Museum Gaienhofen 20:00 Uhr Indische Party, Narrentreiben in
9:30 Uhr Patrozinium St. Agatha in der der Höri-Strandhalle
Kirche St. Agatha Hemmenhofen - NZ Piraten vom Untersee:
04.02.2018 Ausstellungen 5:45 Uhr Wecken; 9:45 Uhr Besuch im Kin-
14:00 Uhr Höri-Umzug in Öhningen Hesse Museum Gaienhofen dergarten, anschließend Schülerbefreiung
05.02.2018 in der GHS / Treffpunkt Hexenkeller, 11 Uhr
Der Künstler Ernst Würtenberger und die
19:30 Uhr Infoabend der Ev. Schule Schloss Sturm auf das Rathaus
literarische Szene
Gaienhofen in Singen; alle Schularten, Ge- Öhningen; 12 Uhr Hexenkeller; 14 Uhr Nar-
Dauer: Bis 6. Mai 2018
meindezentrum der Lutherkirche Singen Geöffnet: Fr–Sa 14–17 Uhr, renbaum stellen;18:45 Uhr Hemdglonker-
07.02.2018 So u.Feiertage 10–17 Uhr umzug; 20 Uhr Tanzsschiff für Jung und Alt
19:00 Uhr Hemdglonkerumzug der Narren- Informationen Hesse Museum Gaienhofen, Freitag, 9. Februar 2018
zunft Hägelisaier mit den Käfertalern ab Kapellenstr. 8, 78343 Gaienhofen, Tel. 14:00 Uhr NZ Piraten vom Untersee: „Ju-
Sparkasse Gaienhofen, anschließend Hemd- 07735/440949, Fax 440948, gend in der Bütt“ in Öhnignen, Hexenkeller
glonkerball im Bürgerhaus www.hesse-museum-gaienhofen.de, 20:00 Uhr NZ Holzbirregüggel Schienen:
08.02.2018 hesse-museum@gaienhofen.de Fasnachtsparty in Schienen, Turnhalle (Ein-
Schmotziger Dunnschtig in den Ortsteilen lass ab 16 J.)
08.02.2018 Freitag, 9. Februar 2018
14:30 Uhr Umzug mit Narrenbaumstellen 14:00 Uhr „Wunderfitz“-Wanderung mit Ver-
der Heufresser Horn mietern
08.02.2018 Veranstaltungskalender Samstag, 10. Februar 2018
14:00 Uhr Narrenbaumumzug mit Nar- 20:00 Uhr NZ Piraten vom Untersee: „Geri“
renbaumstellen der Narrenzunft Käfertal
Öhningen der Klostertaler in Öhningen, Hexenkeller
Hemmenhofen Fasnachtssonntag, 11. Februar 21018
Veranstaltungen
08.02.2018 mit der NZ Mondfänger Wangen:
18:00 Uhr Hemdglonkerumzug der Heufres- 11:30 Uhr Närrischer Frühschoppen mit dem
Freitag, 02. Februar 2018
serzunft Horn ab Schulhof Horn, anschlie- Musikverein Wangen in der Höri-Strandhalle
18:30 Uhr NZ Piraten vom Untersee: Um-
ßend Treiben auf dem Schulhof und im 13:00 Uhr Verleihung der Zunftorden
zug in Öhningen ab Dobelbrücke, Narren-
Vereinsgemeindehaus 14:30 Uhr Großer Narrenumzug zum Mond-
baumstellen durch die Holzer aus Schienen
09.02.2018 fängerplatz mit Narrenolympiade Teil 1, an-
19:00 Uhr Party mit Livemusik in der Turn-
14:00 Uhr Kinderball der Käfertaler und Hä- schließend Narrenolympiade Teil 2 in der
halle Öhningen und im Zelt der Narrenmu-
gelisaier in der Alten Schule Hemmenhofen Höri-Strandhalle
sik Unterseegeischter Öhningen (Einlass ab
, anschließend Teenie-Disco 17:00 Uhr Großer Zunftball mit Live Musik in
18 J.)
09.02.2018 der Höri-Strandhalle
Samstag, 03. Februar 2018
14:00 Uhr Altennachmittag der Käfertaler 4. Ausfahrt der Skischule Ski Club Höri ins Fasnachtssonntag, 11. Februar 2018
Hemmenhofen im Narrenschopf Brandnertal mit der NZ Piraten vom Untersee:
09.02.2018 Samstag, 03. Februar 2018 14:00 Uhr Seifenkistenrennen, Öhningen,
20:11 Uhr Narrenspiegel der Heufresserzun- 18:30 Uhr Patrozinium St. Blasius in der Ka- Am Haldenacker, anschließend Siegereh-
ft Horn in der Höri-Halle Gaienhofen pelle in Kattenhorn rung
10.02.2018 Samstag, 03. Februar 2018 20:00 Uhr Guggenabend im Hexenkeller
20:00 Uhr „Oldie-Abend“ Motto: Schiff Ahoi 20:00 Uhr NZ Mondfänger Wangen: Nar- Rosenmontag, 12. Februar 2018
der Narrenzunft Käfertal im Vereinsraum renspiegel mit Tanz in der Höri-Strandhalle; 11:00 Uhr Musikverein Wangen: Frühschop-
Alte Schule Hemmenhofen Motto: „Indien“ pen im Probelokal

Freitag, den 2. Februar 2018 17


Höri-Woche

14:00 Uhr NZ Holzbirregüggel Schienen „Ju- 15:00 Uhr Narrenbaumfällen am Gemein- Alle Angaben ohne Gewähr!
gend in der Bütt“ in der Turnhalle Schienen de-/Feuerwehrhaus, 19:00 Uhr Verbrennen - Bitte beachten Sie auch die Veranstal-
Fasnachtdienstag, 13. Februar 2018 der Fasnacht tungen und Narrenfahrpläne der Vereine
NZ Mondfänger Wangen: NZ Piraten vom Untersee: unter „Vereinsnachrichten“ -
14:30 Uhr Kinderumzug und Kinderball in 19:00 Uhr Umzug durch Öhningen und Fas-
Wangen, Höri-Strandehalle; 17:00 Uhr Nar- nacht verbrennen
renbaum fällen und Kehraus in Wangen Stein am Rhein
19:00 Uhr Fasnacht verbrennen Vorschau: 25.02.2018: 14 Uhr Senioren-
NZ Holzbirregüggel Schienen: nachmittag in Schienen Cinema Schwanen: Keine Informationen

Hecke zu fahren. Für das Reisig-Team war die Menge des Baum-
Vereine Höri schnittes zu viel. Ein wesentlicher Teil wurde dann an den folgenden
Tagen versorgt.
Allerdings war das Pensum nicht an einem Tag zu schaffen. Deshalb
steht ein weiterer Termin im Februar noch an. Hierüber wird separat
noch informiert werden.
Neuwahl des Vorstandes Michael Bauer, Vorstand
Auf der Jahreshauptversammlung am 25. Januar wurde der bisheri-
ge Vorstand einstimmig für das vergangene Jahr entlastet. Der Jah-
resbericht 2017 des Vorstandes war bereits Ende letzten Jahres an
alle Mitglieder versandt worden.

Da die Amtszeit des Vorstandes abgelaufen war, stand eine Neuwahl


an, Gewählt wurden einstimmig folgende Personen:
NEU NEU NEU NEU
• Michael Bauer (Vorsitzender), Ab Februar werden wir eine monatliche Sprechstunde in den Rat-
• Dieter Elspaß (stv. Vorsitzender), häusern der Gemeinden Moos und Öhingen anbieten. Sie finden
• Karl Reichle und uns in der Zeit von 9 - 11 Uhr im Sitzungszimmer des jeweiligen
• Kerstin Marx. Rathauses. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Gelegenheit vor
Ort nutzen und wir dort ins Gespräch kommen können. Die Helfe-
Im Amt bestätigt wurde die Kassiererin Waltraud Reichle sowie als rInnen dürfen gerne ihre Stundenzettel dort vorbei bringen und
Kassenprüfer Herbert Schmitz und Georg Fuchs. interessierte Bürger sind eingeladen sich bei uns zu informieren!
Die Termine für Öhningen, jeweils der 1. Mittwoch im Monat von
9-11 Uhr: 7.2., 7.3., 11.4.,2.5., 6.6.
Die Termine für Moos, jeweils der 1. Donnerstag im Monat von
9-11 Uhr: 1.2., 1.3., 12.4., 3.5.,7.6.

Bürozeiten: Mo, Di, Do 9-12 Uhr ;


Telefonsprechstunde: Mi 14-16 Uhr
Kirchgasse 2, Gaienhofen-Horn, 07735-919012,
info@hilfevonhauszuhaus.de

Kleinkindgruppen für 1-3 jährige, Mo-Do 8:30-12 Uhr:


Sonnenkäfer in Hemmenhofen: 0152-36294528
Gänseblümchen in Bankholzen: 0151-23896676

Baumschnitt-Aktion an unserem Streuobst-Lehrpfad


Am 27. Januar trafen sich ein Dutzend ehrenamtlichen Helfer zum Sachbeschädigung an den Sportanlagen in Öhningen
Baumschnitt. Herr Konrad Hauser, unser Unterstützer, erklärte, war- In den vergangenen Wochen wurden vermehrt Grafitti an unserer
um es heißt:“ Viel Blütentriebe - viel Schnitt“. Das bedeutet, dass wir Bandenwerbung sowie den Spielerkabinen rund um den Sportplatz
diesmal die Bäume kräftig schneiden mussten. Er unterwies auch angebracht. Der FC Öhningen-Gaienhofen hat dies bei der Polizei
immer wieder die Baumschneider - es war zugleich ein Praxiskurs im zur Anzeige gebracht. Für jegliche Hinweise zur Erfassung des Täters
Baumschneiden. bitte direkt bei der Polizeistelle in Horn melden. Zudem bitten wir
alle Mitbürger um ein offenes Auge, dass diesen Schmierereien in
Die einen kletterten in die Bäume, die anderen sägten mit Hoch- Zukunft vorgebeugt werden kann.
entastern von untern und eine weitere Gruppe versuchte das viele Vielen Dank
angefallene Reisig auf den Anhänger zu verstauen und zur Benjes- Die Vorstandschaft des FC Öhningen-Gaienhofen

Freitag, den 2. Februar 2018 18


Höri-Woche

Arbeitskreis für Heimatpflege Vordere


Höri e.V.
Wir haben für 2018 wieder ein buntes
Programm zusammengestellt und möch-
ten Ihnen bereits jetzt alle Veranstaltun-
gen mitteilen. Sie haben jetzt schon die
Möglichkeit Karten für alle Veranstaltun-
gen zu kaufen.
Sonntag Bert Kohl
04.03.2018 18.00 Uhr
„Lisbeth und Willibald“
Mundart mit Witz Eintritt:
€ 10,00/Person

Samstag Wein aus der Region von


Hans Rebholz und
14.04.2018 19.00 Uhr
mit dem passenden Käse
von Herbert Schober
Eintritt: € 28,00/Person

Freitag „Veri“ alias Thomas Löt-


scher
08.06.2018 20.00 Uhr
„Typisch Verein“
Eintritt: € 16,00/Person

Bitte baldmöglichst anmelden Freitag Vernissage der Bilderaus-


zum BEZIRKS-Berg-Wanderwochenende stellung
nach Einsiedeln/CH 10.08.2018 18.00 Uhr
vom 18.-19.08.2018 mit Anzahlung Malgruppe Bankholzer
von € 60,-- auf das Künstlerinnen
Nachlese zur Alpenlandroute von Ost
Bezirks-Wanderfahrtenkonto! Die Ausstellung ist geöffnet bis
nach West mit insgesamt ca. 360 km
Begrenzte Teilnehmerzahl! 08.09.2018 Eintritt: frei
Bei trockenem Wetter und angenehmen
Temperaturen führte unsere 1. Etappe Samstag Kistenhocker mit neuem
vom Bodensee zum Genfer See, von Infos bei der Wanderwartin Zita Muffler
Tel. 07533-1894 Programm
Öhningen nach Stein a.Rh. über den 15.09.2018 20.00 Uhr
Stammerberg, vorbei an Kaltenbach Eintritt: € 12,00/Pers.
Oberstammheim,Trüllikon nach Ossin-
gen. Sonntag Schlegele Kings
Der Wanderweg mit ca. 18 km und ca. 14.10.2018 18.00 Uhr
250 Höhenmetern ging über weite Flä- Eintritt: € 10,00/Person
chen und Anhöhen, in den Wäldern und
Tälern sahen wir die starken Schäden Sonntag Ausstellung - Vereinsge-
nach den gewaltigen Stürmen vor Wo- schichte des NV der
chen. Idyllische Ruheoasen an kleinen 11. 11. 2018 Bankholzer Joppen
Weihern und bei der Galluskapelle aus Die Ausstellung ist geöffnet bis
dem Jahre 897 in Oberstammheim luden 25.11.2018 Eintritt: frei
uns zur Rast mit Rucksackvesper ein. Zu-
rück fuhren wir mit der SBB bis Stein a.Rh. Vereine Moos Sonntag „Alldag s’Gleiche“
und weiter zum Ausgangsort. Ein herz- gschwätzt und gsunge
liches Dankeschön an den Wanderführer von
Karl Honsel für die gute Organisation. 09.12.2018 18.00 Uhr
Am Samstag, den 24. März 218 geht es und mit Ingrid Koch und
weiter auf der 2. Etappe von Ossingen Günther Bretzel
entlang der Thur nach Rüdlingen. Die Arbeitskreis für Heimatpflege Vordere Witzig, spritzig und mit-
Hin-und Rückfahrt ist mit der SBB ab/bis Höri e.V. ten ei ins Zwerchfell
Stein a.Rh. geplant bei einer Wanderzeit Eintritt: 15,00/Pers.
von ca. 5 Stunden/ 20 km. Machen Sie Am Fasnet Dienschtig isch i de Torkel eb-
mit, wir freuen uns Sie! bis los. Mir fanged an Wieder haben wir Kaffee-Nachmittage
Um 11.00 Uhr mit em Wurschtesse, geplant, immer am letzten Dienstag im
s`giet Monat:
Weißwürscht mit süssem Dienstag 30. Januar 2018 14.30 Uhr
Ho Narro, wir laden ein ... Sempf und Brezeli Dienstag 27. Februar 2018 14.30 Uhr
... am Sonntag 04. Februar 2018 Buurebrotwürscht und Dienstag 27. März 2018 14,30 Uhr
zum großen HÖRI-UMZUG in Öhningen Buuerebrot Dienstag 24. April 2018 14.30 Uhr
ab 14.00 Uhr Wienerle und Brot Sommerpause
mit anschließendem wilden Treiben im Die „schwarze Wieber“ mached wieter um Dienstag 25. September 2018 14.30 Uhr
Ortskern! 14.00 Uhr mit Kaffee und Kuchen Dienstag 30. Oktober 2018 14.30 Uhr
Mir täted säge: Schliefstoebrüeh und selber- Dienstag 27. November 201814.30 Uhr
Wir freuen uns auf viele Gäste aus nah bachenem Chueche
und fern in unserer Besenwirtschaft im Das Torkelteam freut sich auf viele Besu-
Torwärterhaus beim Kloster! Mir feued üs uf euern Bsuerch. cher.

Freitag, den 2. Februar 2018 19


Höri-Woche

Party „Fiesta Mexicana“ am Fasnachts-


Freitag den 9. Februar 2018
Ab 19.30 Uhr freuen wir uns auf Euer Kom-
men in unsere Mexicana-Bar, im ehemaligen
Feuerwehrhaus in Bankholzen. Für das leibli- Höriumzug in Öhningen
Einladung zur Jahreshauptversammlung che Wohl ist bestens gesorgt, neben leckeren Zum Höriumzug in Öhningen am Sonntag, den
des ISB e.V. am Freitag, den 16. Febru- Snacks werden auch verschiedene Drinks an- 4.2.2018 fährt für die Joppen ein Bus um 12:15
ar 2018 um 19.00 Uhr im Pfarrzentrum in geboten. Als besonderes Highlight dürfen wir am Kindergarten. Rückfahrt mit dem Hörium-
78345 Weiler, Hauptstr. 47 auch dieses Jahr wieder die Böhringer Narren- zug-Pedelbus oder ÖV.
musik begrüßen! Auf Euer Kommen freut sich
Liebe Freunde unseres Vereins, der Musikverein Bankholzen und die Deien- Hemdglonker in Weiler
herzlich lade ich Sie zu unserer Jahreshaupt- mooser Hexen! Weitere Infos unter: Der Hemdglonker am Donnerstag, 6.2.2018 fin-
versammlung 2018 ein. www.musikverein-bankholzen.de det 2018 zusammen mit den Büllebläri in Wei-
Gemeinsam wollen wir auf unsere geleiste- ler statt. Hierfür sind Busse organisiert wie folgt
ten Aktivitäten im vergangenen Jahr zurück- • Hinfahrt: ab 18.30 Uhr, 2x im Pendelver-
schauen und für das neue Jahr vorausplanen. kehr
• Rückfahrt: 20.30 Uhr oder ÖV
Unsere Tagesordnung: Narrentreffen in Messkirch
1. Begrüßung Am Rosenmontag, den 12.02.2018 nehmen die
2. Gedenken an unsere verstorbenen Mitglie- Joppen am Narrentreffen in Messkirch teil. Die
der Busse fahren wie folgt:
3. Jahresrückblick • Hinfahrt: 2 Busse, davon 1 mit An-
4. Kassenbericht hänger, 11.00 Uhr
5. Bericht der Kassenprüfer • Rückfahrt: 1 Bus im Pendelverkehr:
6. Entlastung des Vorstandes 16.00 und 18.30 Uhr
7. Ehrungen
8. Ausblick auf die kommende Saison Fasnacht in der Torkel
9. Wünsche und Anregungen, eure Ideen Auf geht‘s zum Wurstfrühstück am Fas-
10. Abschließende Worte nachtsdienstag, 13.02.2018! Ab 11.00 Uhr
serviert der Arbeitskreis für Heimatpflege in
Über eine zahlreiche Beteiligung an unserer der Bankholzer Torkel leckere Weisswürste,
Versammlung freue ich mich sehr, eben- Bratwürste & Co. Und ab 14 Uhr gibt es dort
so über eine Rückmeldung bis Freitag, den närrischen Kaffeeklatsch der „Schwarze
09.02.2018. Wieber“ mit Kaffee und leckeren Kuchen.
Die Anwesenheit bei unserer Versammlung Die Joppen freuen sich auf ein volles Haus.
ist nicht nur eine schöne Pflicht und ein Zei-
chen der Verbundenheit mit unserem Verein,
sie ist ebenso ein schönes Wiedersehen und
die Möglichkeit zum Austausch von Erinne-
rungen. Eventuelle Anregungen oder Wün-
sche zur Tagesordnung bitte ich, mir eine
Woche vorher bekannt zu geben, um sie in
unserem Programm berücksichtigen zukön-
nen. Im Anschluss an die Versammlung wol-
len wir den Abend in gemütlicher Runde bei
einem kleinen Imbiss und einer Diashow aus-
klingen lassen.

Fasnacht mit dem Musikverein Bankholzen!


Traditionelles Knöchleessen am Mitt-
woch den 7. Februar 2018
Zum traditionellen Knöchleessen am Mitt-
woch vor dem schmotzigen Dunschtig la-
den wir herzlich ein. Los geht es ab 18.00
Uhr im ehemaligen Feuerwehrhaus Bank-
holzen, neben Knöchle gibt es auch warme
Bauernbratwürste und Wienerle.

Dorffasnet am schmotzigen Dunschtig


den 8. Februar 2018
Traditionell begleitet der Musikverein Bank-
holzen den schmotzigen Dunschtig musika-
lisch. Ihr habt noch nichts vor? Dann beglei-
tet uns doch in unserer Familiengruppe
- jeder ist herzlich Willkommen, egal ob
mit oder ohne Instrument! Mehr erfahrt
ihr auf unserer Homepage unter www.mu-
sikverein-bankholzen.de oder bei Mareike
Knopf unter 0176/66896810.

Freitag, den 2. Februar 2018 20


Höri-Woche

Liebe Kinder vu Üzne und de ganze Höri,


mir Bützigräbler hond ko Ruh,
die Fasnet isch tatsächlich do,
drumm kummet zu üs do noh,
am Rosemäntig Mittags um 3,
freuet mir uns auf Eure Kinder-Narretei.
Im Rothus z´Üzne steigt die Show,
mir sind üs sicher des wird ganz toll.
Für Speiß und Trank isch beschdens gsorgt,
drum meldet eu schnell a bi üsere Präsi-
dentin Inge unter de folgende Nummer:
07732-979645

Narri-Narro

T E R M I N E 2018

So. 04.02.2018
14.00h Höriumzug in Öhningen
Start-Nr. 2
Abfahrt ab Rathaus Iznang 11.30 h
(12.30 h Bushaltestelle Iznang -
Weiler hat noch Platz)
Rückfahrt via Shuttle-Bus 18.00h/
19.00h/ 20.00h Busplatz Öhningen

Do. 08.02.2018
6.00h Schmutzige Dunnschtig
ca. 7.45h Abfahrt nach Moos zur Rathaus-
stürmung
10.00h Trauung der Narreneltern im Rat-
haus Iznang anschl. Umzug
durchs Dorf
12.30h Mittagessen im Gasthaus SEEHOF
14.30h Narrenbaumumzug durchs Dorf
anschl. Narrenbaum stellen
19.00h Hemdglonkerumzug durchs Dorf
20.30h Hemdglonkerparty mit „DJ Dan“ im
Felsenkeller
Hierzu sind alle Närrinnen und Nar-
ren, Fasnetfreunde und Tanzlusti-
gen eingeladen.

Fr. 09.02.2018
12.00h närrisches Spaghetti-Essen für den
Narrensamen bei Rico
15.00h närrischer Mittag für die Ü60 Nar-
ren im Bützistüble
18.00h Generalprobe Bunter Abend

Sa. 10.02.2018
19.30h Bunter Abend im Rathaus Iznang

So. 11.02.2018
13.00h Umzug Konstanz Start-Nr. 8
(Lutherplatz)
Abfahrt Rathaus Iznang
10.00h/11.30h
Rückfahrt Konstanz Parkplatz Dö-
bele 17.00h/ 19.00h

Mo. 12.02.2018
14.00h Rosenmontag Kinderbasteln im
Bützistüble
14.30h Bützikaffee im Rathaus ab ca. 15.00
h Kinder in der Bütt

Di. 13.02.2018
16.00h Umzug durchs Dorf, Narrenbaum
fällen und Fasnet verbrennen
18.00h Boeli-Essen im Rathaus mit Narren-
baum-To

Freitag, den 2. Februar 2018 21


Höri-Woche

Brügel – 441, 14. Lasse Schneider – 401,


15. Tobias Rist - 399
Mannschaft Lena/Nico/Finn 1. Platz,
Christian, Lasse, Tobias 3. Platz
Liebe Zunftmitglieder und Freunde des SV Weiler-Höri - Bogenjugend – Junioren m.
Vereins Landesmeisterschaft 6. Thomas Stoffel – 464, 9. Erik Böhler – 393,
Hier sind die nächsten Veranstaltungstermi- Erich Graf und seine Bogenschützlinge kom- 10. Friedrich Mittenzwei – 392
ne der Mooser Fasnet: men von der Landesmeisterschaft Südba- Mannschaft 2. Platz
den, die am 27./28. Januar in Villingen statt-
Freitag, 02.02./ Nachtumzug in Kaltbrunn gefunden hat, erfolgreich zurück. Von den Sehr wahrscheinlich haben sich Nico und
Umzugsbeginn ist um 19.00 Uhr fünf Einzel-Wertungsklassen der Schüler/ Sven in der Einzelwertung, Lena, Finn, Jan-
Busabfahrt ab Haus Gottfried um 18.00 Uhr Jugend/Junioren gingen drei Goldmedail- nek und Felix über die Mannschaftswertung
Rückfahrt um 23.30 Uhr len, zwei Silbermedaillen und eine Bronze- für die Deutsche Meisterschaft im März in
medaille an die Schützen/innen aus Weiler. Solingen qualifiziert.
Sonntag, 04.02./ Höriumzug in Öhningen Der Schützenverein gratuliert den Schützen
Umzugsbeginn ist um 14.00 Uhr und dem Trainer zu den Platzierungen.
Hinfahrt 11.45 Uhr ab Haus Gottfried. Rück-
fahrt mit dem Shuttlebus
Jahreshauptversammlung
Donnerstag, 08.02./ Am Samstag, den 17. Februar 2018 um
Schmutziger Dunschtig 19.30 Uhr hält der Schützenverein Weiler
6.00 Uhr Wecken durch Fanfarenzug im Schützenhaus seine Jahreshauptver-
8.00 Uhr Rathaus stürmen durch die Mooser sammlung ab. Dazu sind alle Mitglieder,
Rettich Freunde und Gönner des Vereins recht herz-
9.15 Uhr Befreiung der Kindergartenkinder lich eingeladen.
9.45 Uhr Bettelumzug durchs Dorf
10.15 Uhr Abholung der Kinder der Grund-
schule bei der Sparkasse Tagesordnung :
ca. 11.15 Uhr Waldfescht in der Waldstraße 1. Begrüßung
Mit seinem Engagement gelang Erich Graf 2. Berichte der Vorstandschaft
ca. 13.30 Uhr Narrenbaumumzug mit an- wieder einmal ein Talent hervorzubringen.
schließendem Stellen 3. Diskussion über Punkte 2 a bis 2 g
Eilif Torke gewann mit starken 552 Ringen 4. Entlastung des Gesamtvorstandes
19.00 Uhr Hemdglonkerumzug ab Haus den 1. Platz bei der Schüler C Klasse.
Gottfried
20.00 Uhr Hemdglonkerball im Bürgerhaus Kurze Pause
Auf den Spuren seines großen Bruders hol-
mit Rettichsaftbrauen te sich Sven Schiffhauer bei den Schülern A
Eintritt frei. Mit Live Musik. 5. Feststellung der anwesenden Mitglieder
mit 553 Ringen den 1. Platz. Silber ging an 6. Wahlen (Schriftführer und 1 Beisitzer)
Jannek Orth mit 537 Ringen. Beide lieferten 7. Anträge
Freitag, 09.02./ Kinderball im Bürgerhaus einen spannenden Wettkampf um Silber
Beginn 15.00 Uhr (bis ca. 17.00 Uhr) 8. Wünsche und Verschiedenes
und Gold.
Sonntag11.02./ Narrentreffen in Radolfzell Anträge sind bis spätestens am 14.02.2018
Auch wenn Nico Schiffhauer mit seiner beim Vorstand einzureichen.
Umzugsbeginn 13.00Uhr. Anfahrt individuell. Ringzahl nicht zufrieden war, letztlich war es
doch der 1. Platz Jugend mit 548 Ringen und
Montag12.02./ Närrischer Kaffeeklatsch 24 Ringen Abstand zum 2. Platz.
im Bürgerhaus Lena Stoffel brachte eine gute Leistung im Vereine Gaienhofen
14.00 Uhr Saalöffnung 1. Durchgang, im 2. konnte sie sich noch
Beginn 15.00 Uhr, mit viel Fastnachtsmusik. steigern und erreichte mit 514 Ringen die Jahreshauptversammlungen
Dienstag13.02./ Kinderumzug durchs Dorf
Silbermedaille. der Gaienhofener Vereine
Beginn 14.30 Uhr. Anschließend Narren- Unsere jüngste Schützin Sophia Leber muss- 2018
baum fällen te sich im Wettkampf gegen ihre sehr leis- 13.01.2018
18.30 Uhr Umzug mit Fasnachtspuppe tungsstarken Mitstreiterinnen aus Villingen 20:00 Uhr 52. Mitgliederversammlung des
19.00 Uhr verbrennen der Fasnet (Dorfplatz und Berghaupten stellen. Nervenstark war Schwarzwaldvereins Öhningen-Höri e. V. im
Brunnen) es für sie zum Schluss der 3. Platz und mit ih- Gasthaus Schiff, Moos
ren 498 Ringen kratze sie an der 500 Marke. 25.01.2018
Mit einem herzlichen: Rettich, Bülle und Sa-
19:00 Uhr Jahreshauptversammlung BUND
lot grüßt euch euer Schriftführer. Zum erstenmal in der Wertung Herren ange- Vordere Höri in der Torkel Bankholzen
treten und als Alleinstarter für Weiler, lief es 22.02.2018
für Philipp Sturm nicht so, am Ende war es 20:00 Uhr Jahreshauptversammlung Män-
Platz 27. nerchor Horn und Männer-Chor-Gemein-
schaft Moos-Horn im Johanneshaus Horn
Die weiteren Platzierungen 05.03.2018
Schüler A m. 20:00 Uhr Abteilungsversammlung der
Vorbereitung Aktive 4. Felix Orth - 517,
Nach der Fasnacht starten unsere beiden Feuerwehrabteilung Horn im Feuerwehr-
11. Finn Killguss -456 haus Horn
Aktiven Mannschaften in die Vorbereitung Mannschaft 1. Platz
zur Rückrunde. Die ersten Testspiele finden 09.03.2018
Schüler B w. 20:00 Uhr Abteilungsversammlung der
wie folgt statt: 6. Celina Leber - 377
Donnerstag, 22.02.18, 19.30 Uhr Feuerwehrabteilung Gaienhofen im Feuer-
Schüler C m. wehrhaus Gaienhofen
SC Ba-Mo - DJK Donaueschingen 8. Eetu Torke – 361
Samstag, 24.02.18, 15 Uhr 13.03.2018
Mannschaft 3. Platz 20:00 Uhr Jahreshauptversammlung der
SC Ba-Mo - SV Wittlensweiler Jugend m.
Dienstag, 27.02.18, 19.30 Uhr Bürgerkapelle Hemmenhofen im Probelokal
4. Finn Zimmermann – 509, 11. Christian Hemmenhofen
SC Ba-Mo - SG Reichenau/Waldsieldung

Freitag, den 2. Februar 2018 22


Höri-Woche

13.03.2018
20:00 Uhr Mitgliederversammlung des
Vereins Europäischer Freundschaft im Hotel
Gasthaus Seehörnle Horn
15.03.2018
20:00 Uhr Generalversammlung des Musik-
vereins Horn-Gundholzen im Probelokal
16.03.2018
20:00 Uhr Generalversammlung des SV
Gaienhofen im Clubheim
18.03.2018
19:00 Uhr Jahreshauptversammlung des
Turnvereins Gaienhofen im Hotel Höri
Hemmenhofen
24.03.2018
19:00 Uhr Jahreshauptversammlung des AC
Hemmenhofen im Feuerwehrhaus Hem-
menhofen
07.04.2018
14:00 Uhr Mitgliederversammlung des
Yachtclubs Gaienhofen
13.04.2018
19:00 Uhr Hauptversammlung der Freiw.
Feuerwehr Gesamtwehr im Vereinsraum
Alte Schule Hemmenhofen
14.04.2018
10:00 Uhr 56. Mitgliederversammlung des
Yachtclub Hemmenhofen-Untersee im
Clubraum Hemmenhofen
16.05.2018
19:00 Uhr Mitgliederversammlung Hilfe von
Haus zu Haus im evang. Pfarrgemeindehaus
Gaienhofen
08.06.2018
20:00 Uhr Generalversammlung des FC
Öhningen-Gaienhofen im Sportheim des FC
Öhningen
12.10.2018
20:00 Uhr Jahreshauptversammlung des
Skiclub Höri im Hotel-Gasthaus Seehörnle
11.11.2018
20:11 Uhr Generalversammlung der Heu-
fresserzunft Horn

Narrenfahrplan 2018 der Hägelisaier Gaienhofen


Freitag, 02.02.18 Öhningen, Treffpunkt 18:15 Uhr im Gewerbegebiet,
eigene Anreise
Wilde 13 Party (Motto Pirat) – Nacht-Narrenbaumstellen
Sonntag, 04.02.18 Höriumzug Öhningen, Aufstellung 12:30 Uhr, eigene Anreise
Startnummer: 7
Hast du Lust auf Fasnacht? Mittwoch, 07.02.18 Hemdglonker in Gaienhofen, Beginn 19:00 Uhr ab Sparkasse
Donnerstag, 08.02.18 Schmutzige Dunnschtig, 6:00 Uhr Wecken ab Bürgerhaus, Schüler
Wir, die Hägelisaier Gaienhofen wür- befreien, Rathaus stürmen,
den uns freuen, wenn du an der dies- Treiben durch das Dorf, 14:00 Uhr Baum stellen und Chili con Carne
jährigen Fasnacht bei uns mitmachen essen,
würdest. ab 15:00 Uhr Kaffee und Kuchen in der Gildenstube, gemütlicher
Eines der größten Highlights in die- Ausklang
sem Jahr ist der Höri-Umzug in Öhnin- Freitag, 09.02.18 Käfer-Hägelikinderfasnet in der alten Schule in Hemmenhofen ab
gen. 14:00 Uhr,
ab 18:00 Uhr Kinderdisco (10-15 Jahre) bis 21:00 Uhr
Wenn du an diesem Höri-Highlight Abends Narrenspiegel Horn im T-Shirt, Einlass 18:30 Uhr
mittendrin sein möchtest, statt nur am Samstag, 10.02.18 Aufbau Wieberfasnet im AD-Saal 10:00 Uhr
Rand zu stehen, bist du bei uns Hägeli- Sonntag, 11.02.18 Umzug Konstanz, Abfahrt 10:30 Uhr Bäckerei Leins, Rückfahrt
saiern genau richtig. 19:00 Uhr
Du hast die Möglichkeit unter dem Rosenmontag, 12.02.18 Wieberfasnet AD-Saal ab 12:00 Uhr!!!
Motto „Die Welt der Piraten“ mitzulau- Dienstag, 13.02.18 Aufräumen im AD-Saal, danach Kaffee und Kuchen in der Gilden-
fen. stube und Baum fällen...
Fasnet verbrennen und anschließende Hock im Bürgerhaus mit Es-
Noch Fragen? sen und Trinken (10 Euro pro Person, Kinder frei)
Dann melde dich doch einfach bei Co- Aschermittwoch, 14.02.18 Aufräumen Bürgerhaus
rinna Blondzik- Burgo. Freitag, 23.03.18 Generalversammlung um 20:00 Uhr im Bürgerhaus __________
Telefon: 07735-937390 Freitag, 04.05.18 Partyschiff

Freitag, den 2. Februar 2018 23


Höri-Woche

Vereine Öhningen

Narrenfahrplan 2018
Höri-Umzug am Sonntag, 4.2.2018
Sonntag, 4.2.2018 An unserem Stand „Bauernhofpädagogik“
direkt neben dem Hexenkeller in Bilgers
Höriumzug in Öhningen, Motto Unter- Hof bieten wir Euch eine besondere leckere
wasserwelt Köstlichkeit aus unserer Region an:
08:45 Uhr Narrenmesse
09:45 Uhr Zunftmeisterempfang im He- Original hausgemachte
xenkeller „Großmutters Maultaschen“
14:00 Uhr Höriumzug aus der Genuss-Manufaktur-Allgaier.

Mittwoch, 7.2.2018 Da uns auch unsere Umwelt sehr wichtig ist,


sind alle verwendeten Verbrauchsmateriali-
Hemdglonkerumzug zusammen mit en (Servietten, Gabeln, Schalen) biologisch
den Hägelisaiern in Gaienhofen abbaubare naturesse-Produkte, die CO2-
Abmarsch um 18:45 Uhr am ehem. Böh- neutral produziert werden.
ler
Donnerstag, 8.2.2018 Alle Einnahmen kommen den Kindern
des Bauernhofkindergartens Schwalben-
Schmutziger Dunschtig nest zu Gute!
6 Uhr - Wecken durch verschiedene
Gruppen, Treff beim ehem. Böhler Können Sie sich als Erzieher*in einen Bauernhofkindergarten als Arbeitsplatz vorstellen?
9 Uhr - Schülerbefreiung mit anschl. Es macht Ihnen Freude, Kindern die Tier- und Pflanzenwelt näherzubringen und Sie sind
Sturm des Rathauses in Gaienhofen gerne in der Natur unterwegs? Sie lieben den Stallgeruch und den Duft von frischem
12 Uhr - Gemeinsames Mittagessen im Heu? Ihnen ist ein liebevoller, wertschätzender Umgang mit Mensch und Tier sehr wich-
Hörimarkt Böhler Gaienhofen tig? Wenn Sie all dies bejahen können und zudem Wind und Wetter toll finden und sich
14 Uhr - Narrenbaumumzug (Abmarsch auch mal schmutzig machen wollen, dann sind Sie im Schwalbennest genau richtig.
am ‚Schulerbuckel‘ (Kirchsteig), Wir suchen zum 01. März 2018
anschließend Narrenbaumstellen, Trau-
ung der Narreneltern und Narrenbaum-
verlosung eine pädagogische Fachkraft
in Vollzeit (100%)
Freitag, 9.2.2018

Käfer-Hägeli-Kinderball, Beginn 14 Uhr Wir erwarten:


in der „Alten Schule“, • Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in
anschließend Disco für Teens von 10 bis • Erfahrungen in der Bauernhof-, Erlebnis-, Natur oder Tier-Pädagogik oder in einem
15 Jahren von 18 bis 21 Uhr vergleichbaren Bereich
Altennachmittag mit Altnarren- • eine engagierte und kommunikative Persönlichkeit, für die Freude an der Arbeit mit
Stammtisch im Narrenschopf, Beginn Kindern ebenso selbstverständlich ist wie Teamfähigkeit, Ausdauer sowie reflektie-
14 Uhr rendes und selbstständiges Arbeiten
• eine positive, lebensbejahende Grundhaltung
Samstag, 10.2.2018 • die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung sowie zur persönlichen Weiter-
entwicklung
Schiff-Ahoi in der „Alten Schule“, Beginn • die Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit innerhalb des pädagogischen Teams,
20 Uhr sowie mit dem Vereinsvorstand, der Landwirtsfamilie und den Eltern sowie mit Be-
hörden und Fachorganisationen
Sonntag, 11.2.2018 • Interesse an der Landwirtschaft und Verständnis für landwirtschaftliche Abläufe
• administrative Kompetenzen
Umzug in Konstanz • Interesse daran, das pädagogische Konzept sowie die Strukturen der täglichen Ar-
Abfahrt 11 Uhr am ehem. Böhler, Beginn beit weiterzuentwickeln
13 Uhr, Rückfahrt 18 Uhr • Freude am Umgang mit (Bauernhof-)Tieren

Montag, 12.2.2018 Wir bieten:


• einen jungen Bauernhofkindergarten, der in freier Trägerschaft im Mai 2016 auf dem
Weiberfasnacht in Gaienhofen (Män- Linsenbühlhof in Öhningen eröffnet wurde
ner: als Frau verkleiden) • einen Bauernhof in wunderschöner, exponierter Lage als Arbeitsort
Beginn: von 12 – 13 Uhr Eintritt frei • ein bunt gemischtes und hoch motiviertes Team
• unter anderem Tier- und Bauernhofpädagogik
Dienstag, 13.2.2018 • eine kleine Kindergruppe
• Bezahlung nach TVÖD
9 Uhr - Abbau und Aufräumen im Ver-
einsraum Informationen zum Bauernhofkindergarten finden Sie unter
19 Uhr - Abmarsch zur Fasnachtsver- www.bauernhofkindergarten-hoeri.de
brennung beim Böhler, Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige, schriftli-
anschließend Kehraus im Hotel Höri che Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an folgende Adresse:
Bauernhofpädagogik Linsenbühlhof e.V., -z.Hd. Marion Häberle - Linsenbühlhof,
78337 Öhningen

Freitag, den 2. Februar 2018 24


Höri-Woche

5. Entlastung der Vorstandschaft Liebe Kinder (ab ca 5 Jahren) – habt ihr


6. Satzungsänderung Lust mitzumachen?
7. Wahlen Ihr seid herzlich eingeladen, gerne als Pi-
8. Auszeichnungen / Ehrungen rat/ Piratin verkleidet, am Sonntag, 04. Fe-
Die BUND-Teenie-Gruppe beim Biber 9. Wünsche, Anträge und verschiedenes bruar den Höri Umzug mit uns Piraten vom
Am 12. Januar traf sich die Teenie-Gruppe Untersee zu eröffnen.
zum ersten Mal im neuen Jahr. Unser Ziel Auf Ihr Kommen freut sich die DLRG Orts-
war der Hafen, denn hier gibt es zurzeit eini- gruppe Öhningen e.V. Wir treffen uns um 13:45 Uhr am Aufstel-
ges zu sehen. Zuerst einmal bestaunten wir Die Vorstandschaft lungsplatz (Kreuzung Birkenweg und Carl-
den Wasserstand des Sees, der um diese Zeit Dietz-Straße) und entern dann das Piraten-
außergewöhnlich hoch ist. Das kommt nur schiff „Galgenvogel 2“.
sehr selten vor. Dann besichtigten wir am
Ost-Steg die weithin sichtbaren Spuren des Um 14:00 Uhr geht die Fahrt durchs Dorf,
Bibers: etliche frisch gefällte Bäume und die der Umzugsstrecke entlang, los.
Biberburg. Dann wandten wir uns den Was-
servögeln zu, die sich vor dem Steg in reich- Bitte holen Sie ihr Kind danach ab oder
licher Zahl versammelt hatten. Vor allem Kulturwerkstatt Unterbühl e.V. vereinbaren Sie einen Treffpunkt mit ihm.
Tafel-, Reiher- und Stockenten. Dazu etliche Kinder und Jugendfarm - Reitverein Lö- Genauere Infos gibt es vor Ort.
Blässhühner und vereinzelt Haubentaucher, wenherz
Zwergtaucher und Kormorane. Auch Fisch- Umwelt-Soziales-Sport und Kultur Mit närrischen Grüßen
reiher und der farbenprächtige Eisvogel sind Magdalena Jülg Mobil: 0176 / 21 84 79 09 im Namen des gesamten Elferrates
hier ab und an zu sehen. An diesem Tag lei- Sieglinde Müller Mobil: 0176 / 63 39 55 11 Jessika Kern
der nicht. Unterbühlhof - 78337 Öhningen am Boden-
see
Auf dem Rückweg gingen wir am Klin- Tel: 0 77 35 / 93 72 48 Liebe Öhningen Mitbürger, liebe An-
genbach entlang und bewunderten die- Homepage: www.loewen-herz.de - wohner
ses inzwischen so naturnahe Gewässer. Mail: kijufabo@gmail.com Am Sonntag den 04.02.2018 findet wie
bekannt in Öhningen der diesjährige Hö-
Hanni und Ulli Reiterferien und Kinderbetreuung in den riumzug statt.
Osterferien
Bitte beachten sie das an diesem Tag ab 10
Kinderbetreuung und Reitunterricht je- Uhr am Umzugsweg:
weils 10-13 Uhr, 15-18 Uhr oder 10-18 Uhr
möglich. Carl Dietz Strasse / Friedhofstrasse / Kirch-
bergstrasse / Oberdorfstrasse / Kehlhofst-
Reiterferien ohne Übernachtung rasse und Ledergasse, sowie in der Aufstel-
1. Woche: 26.03.-30.03.2018 5 Tage 300 € lung Am Haldenacker und Birkenweg auf
2. Woche: 02.04.-06.04.2018 - 5 Tage 300 € der Strasse nicht geparkt werden kann.
Buchung über: www.loewen-herz.de Wir danken für das Verständnis.
Reiterferien in Ungarn mit Löwenherz
Einmal leben wie die Cowboys auf einer NZ Piraten vom Untersee e.V.
richtigen Ranch
Termine:
1. Woche 31.03.-07.04.2018
2. Woche 19.05.-26.05.2018 AUSGEBUCHT
Alle Infos und die Buchung über: https://
www.aventerra.de/reiterferien/reiterferien-
ungarn

Ein Biber am Nagen

Im

Jahreshauptversammlung 2018
Die Jahreshauptversammlung der DLRG Öh-
ningen findet am Freitag, 09.März 2018 um
19.30 Uhr im Sängerheim, Poststrasse 16b in
Öhningen statt. Zu dieser Jahreshauptver-
sammlung laden wir alle Aktiven, Passiven,
Ehrenmitglieder, die örtlichen Vereine, alle Hallo Altershästräger/innen !
Freunde, Förderer und Gönner des Vereins Wir treffen uns am Sonntag, 04. Februar Ab 11.00 Uhr
herzlich ein. / Höriumzug nach dem Gottesdienst
um 9.45 Uhr im Hexenkeller zum  Weißwurstfrühstück
Weißwurstfrüh mit Weizenbier
Tagesordnung  Haxen, Oabatzter
batzter und bayrische Bierzeltatmosphäre
ierzeltatmosphäre
Zunftmeisterempfang  Kaffee u. Kuchen
1. Begrüssung durch den 1.Vorstand und am Schmutzige Dunschtig nach
2. Totenehrung dem Rathaussturm ca. 12.oo Uhr im
3. Berichte der Vorstandschaft „Adler“
4. Bericht der Kassenprüfer

Freitag, den 2. Februar 2018 25


Höri-Woche

Fahrplan NZ
„Holzbirregüggel Schienen
e.V.“
Freitag, 02.02.:
18.30 Uhr: Nacht-Narrenbaumstellen in
Öhningen
durch die Schiener Holzer und der musika-
lischen Begleitung durch den MV Schienen

Sonntag, 04.02.
14.00 Uhr: Höriumzug in Öhningen
Kein Bus nach Öhningen, Rückfahrt mit dem
Shuttlebus 18.00, 19.30, 21.00 Uhr möglich

Donnerstag, 08.02.
Schmutziger Dunschdig
6.30 Uhr: Wecken Abmarsch: Gemeindehaus
8.00 Uhr: Frühstück für Alle in der
Halle Schlagermove am Fasnachtsfreitag in Schienen!
9.30 Uhr: Machtübernahme im Gemeinde-
haus, Kindergarten schließen, Mittagessen
für Alle in der Halle
14.00 Uhr: Narrenbaumumzug ab Schule,
Narrenbaum stellen,
Musikalische Begleitung und Bewirtung
durch den Musikverein Schienen
19.00 Uhr: Hemdglonkerumzug ab Kiga, an- TuS Wangen: Närrische Sportpause vom 31. Januar bis zum 18. Februar
schl. Hemdglonkerhock in der Halle Wer trotz Hallenpause etwas für die Fitness tun möchte, kann in unser Outdoorangebot
schnuppern: Samstags bietet Petra Singer das gesundheitsfördernde Nordic Walking an!
Freitag, 09.02.
14.00 Uhr: Kinderfasnacht im Hexenkel- Ab Montag, den 19. Februar: Wiederbeginn des Sportprogramms
ler Wir laden alle Interessierten herzlich ein, die Fastenzeit zur
Mit Auftritten der Jungnarren aus Öhningen Fitnesszeit zu machen. Schaut doch mal vorbei bei einem
und Schienen der attraktive Kurse oder beim Breitensportprogramm. Für
20.00 Uhr: alle Altersklassen ist etwas dabei! Wir freuen uns auf Euch!
Schlager Move mit „Soundstation Music“ Siehe auch www.tus-wangen.de oder besuche uns auf Fa-
cebook!
Einlass ab 16 Jahren
Nordic Walking findet auch während der Ferien statt!
Samstag, 10.02. 14.15 Uhr: Umzug in
Singen Poppele-Zunft
13.00 Uhr: Busabfahrt
19.00 Uhr: Rückfahrt

Sonntag, 11.02. Fasnachtssonntag


10.00 Uhr: Närrischer Gottesdienst für
große und kleine Narren in der Wall-
fahrtskirche St. Genesius
11.00 Uhr: Traditioneller Frühschoppen Närrischer VdK-Hock
unter Mitwirkung des Musikverein Schie- Am Freitag, den 09.02. findet im Mehrgenerationenhaus Radolfzell, Teggingerstr. 16 der tra-
nen ditionelle „Närrische VdK-Hock“ statt. Zur Unterhaltung werden neben Kaffee und Kuchen
Große Verlosung des Narrenbaums sowie sowie verschiedenen Getränken auch wieder amüsante Büttenreden und närrische musikali-
anderen attraktiven Preisen! sche Beiträge serviert. Beginn 14.00 Uhr.
Bei rechtzeitiger Anmeldung können die VdK-Mitglieder der Höri unseren Hin- und Rück-
Montag, 12.02. Rosenmontag fahrt-Taxi-Service in Anspruch nehmen, unter Tel. 07732/13209, Helen Benedix.
14.00 Uhr Auftritte der Jungnarren aus
Schienen und Öhningen

Dienstag, 13.02. Fasnachtsdienstag


15.00 Uhr: Narrenbaum fällen
19.00 Uhr: Trauermarsch zum Gemeinde-
haus, Fasnacht verbrennen

Narri-Narro
und e glückselige Fasnacht
wünscht NZ „Holzbirregüggel“
Schienen e.V.

Freitag, den 2. Februar 2018 26


Höri-Woche

Narrenspiegel
Wir laden die gesamte Einwohnerschaft, alle Freunde unserer Zunft sowie alle, die zum ersten Mal bei uns sein werden, herzlich ein zu unse-
rem großen Narrenspiegel in die Wanghalla. Wir wollen Sie mit einem närrischen Programm unterhalten und Ihnen die Gelegenheit bieten,
anschließend das Tanzbein zu schwingen und den Abend an der Bar ausklingen zu lassen.
Wann: Morgen Samstag 3.2.2018, Beginn um 20 Uhr
Saalöffnung: 19 Uhr, Karten an der Abendkasse
Motto: Indien
Unser Service für Sie: Kostenloser Abholservice bis 19.30 Uhr, Voranmeldung unter 0172 588 1528

Höri-Umzug
Und am Sonntag 4.2.2018 sind wir beim Höri-Umzug in Öhningen dabei unter dem Motto „Schüleraustausch Indien“
Wir fahren mit eigenen PKW, Abfahrt ist um 12.45 Uhr am Mondfänger Platz.

FASTNACHTSFAHRPLAN MONDFÄNGER
Fastnachtsmotto: „Indien“
Schmotzige Dunschtig 08.02.2018
06.30 Uhr Wecken des Dorfes mit Kanonenböller, Treffpunkt: Wanghalla
08.15 Uhr Ausschellen der Fastnacht, Spuntenkehr und Handwerkerkontrolle
11.00 Uhr Befreien der Kinderschüler
11.45 Uhr Sturm auf das Rathaus, Trauung der Narreneltern, Umzug zur Wanghalla
dort Ausgabe des Narrenfraßes für alle gegen geringen Kostenbeitrag
14.00 Uhr Narrenbaumumzug ab Stark-Brunnen zum Narrenloch
Setzen des Narrenbaums, Ausgabe von Wurst und Weckle
danach Kaffeeklatsch in der Wanghalla
19.00 Uhr Hemdglonkerumzug, Treffpunkt: Narrenbaum
20.00 Uhr Indische Party – Stimmung und Gaudi an der längsten Theke der Höri
in der Wanghalla - Eintritt frei-

Fastnachtssunntig 11.02.2018
10.30 Uhr Familiengottesdienst für große und kleine Narren
in der St. Pankratius Kirche Wangen
danach Närrischer Frühschoppen und Mittagessen in der Wanghalla
Musikalische Unterhaltung durch die Narrenmusik Wangen
13.00 Uhr Verleihung der Zunftorden
14.30 Uhr Großer Narren-Umzug ab Waaghäusle zum Mondfänger Platz
dort Mondfängerolympiade
danach Närrisches Treffen in der Wanghalla
16.00 Uhr Großer Zunftball in der Wanghalla -Eintritt frei-
Zünftige Stimmung mit Live Musik und leckerem Essen

Fastnachtsdienstig 13.02.2018
14.30 Uhr Ballon-Wettbewerb für Narrensamen am Rathaus,
anschließend Kinderumzug ab Narrenbaum
danach Kinderball mit Darbietungen des Narrensamens in der Wanghalla
17.00 Uhr Fällen des Narrenbaums
anschließend Kehraus in der Wanghalla
19.00 Uhr Verbrennen der Fastnacht

Mehr zur Zunft können Sie aktuell erfahren unter www.mondfaenger.de


Der Narrenrat

Freitag, den 2. Februar 2018 27


Danke für alle tröstenden Worte, Umarmungen, Blumen Baumstumpffräsen
und Geldspenden und die Begleitung zur letzten Ruhe-
stätte von

Wolfram Mau
Wir entfernen Wurzelstöcke, Busch-/Heckenwurzeln
H. Meister 07771 / 610 48 Mobil 0151 / 611 221 61

Besonderer Dank gilt Töpferkurse für Kinder und Erwachsene


- dem Pflegeheim Seeheim Höri in Gaienhofen für die Information und Programm
liebevolle Pflege während der letzten 2¼ Jahre Kunst und Handwerk, Franziska Bareither
- den Therapeutinnen Sandra Wirth-Walentin und Öhningen-Wangen, Tel. 07735 - 1689
Claudia Damaske
mail: kunst-handwerk-gbr@gmx.de
- Frau Maria Caeser für die tröstenden und aufbauenden
Gespräche
- den Bestattern Ernst und Peter Trüb für die hilfreiche
Unterstützung
Liebevolle Leihoma
- Herrn Pfarrer Roland Klaus für die schöne und gefühl- für 3 Kinder (8 J., 5 J., 3½ J.) für gelegentliche
volle Trauerfeier Betreuung gesucht. Tel. 07732-9886548
Öhningen, Irmgard Mau
im Januar 2018 im Namen aller Angehörigen
Privat-Chauffeur
Gerne stehe ich Ihnen als erfahrener, verantwortungsvoller

EG-Whg., 80 qm,
Chauffeur für Tagesausflüge oder Reisen zur Verfügung,
die Sie sich nicht mehr zutrauen oder auch wegen einem

mit Garten gesucht, kalt ca. 1.000 €.


Führerscheinverlust, bewerkstelligen können.
Für weitere Auskünfte freue ich mich über Ihren Anruf.
Zuschriften erbeten unter Chiffre Nr. 4764795
Mobil 0171 / 420 30 60
an Primo Verlag, Postfach 1254, 78329 Stockach

Dachdecker sucht
GESUCHT!! Beschäftigung
Kleines Atelier oder Beteiligung an einem Atelier auf der Höri, Ziegel, Flachdach, Dachisolierung, Kamin.
bevorzugt Öhningen-Wangen. Telefon 0 77 35 / 9 37 21 28
Tel. 0157 - 777 44 44 1

Ein trockener Lagerraum Reinigungskraft gesucht


(auch als Hobbyraum, mit Fenster), EG, deutschsprachig, zuverlässig und zeitlich flexibel für FEWO
Gaienhofen-Zentrum, ab sofort für 100 Euro zu vermieten. und 2 Pers.- Haushalt in Moos. Telefon 0 77 32 / 24 88
Tel. 0172 / 740 22 74

WIR SUCHEN SIE In Öhningen zu vermieten: 2 Wohnungen


als zuverlässigen und verantwortungsbewussten Zusteller UG, 1 Zi., 19 m², s. kleine Küche, Bad, Terrasse; 180,- Euro
(ab 13 Jahren) für Prospekte und Anzeigenblätter in Öhningen, DG 2 Zi., 45 m², Küche, Bad, WC, 380,- Euro + NK
Horn, Schienen, Moos, Wangen, Iznang und Gaienhofen. Bitte keine Haustiere!
psg Presse- und Verteilservice Baden-Württemberg GmbH Zuschriften erbeten unter Chiffre-Nr. 4755804
Telefon 0800-999-5-666 zusteller@psg-bw.de an den PRIMO VERLAG, Postfach 1254, 78329 Stockach.
Suche zum Kauf/Pacht
Obstwiese/Wiese/Rasenfläche
zur Holzlagerung in Wangen
Tel: 07735 / 615 98 75 • Mail: Granfi@arcor.de

FARBLICHE
RAUMGESTALTUNG
FASSADENANSTRICHE
TAPEZIERARBEITEN
LACKIERARBEITEN

Hans-Peter Mayer, Malermeister


Gaienhofen-Hemmenhofen • Tel. 07735 - 3304
K UNST & A NTIQUITÄTEN
Wir sind lfd. an Einlieferungen von Kunstobjekten des 15.-20.
Jhdts. für unsere erfolgreichen Auktionen mit internationaler
Beteiligung interessiert. Besuchen Sie uns oder senden Sie
Fotos Ihrer Objekte für eine unverbindliche Beratung. Gerne
kommen wir auch nach tel. Absprache zu Ihnen nach Hause.
Auktionshaus Geble GbR
Schützenstr. 15
78315 Radolfzell
T. 07732 / 97 11 97
Fax 07732 / 97 11 98
www.auktionshaus-geble.de | info@auktionshaus-geble.de

Suche liebevolle Reitbeteiligung


Mindestalter 18 Jahre, 80,- EUR pro Monat,
Standort Öhningen. Tel.: 0176 - 228 749 16
Ferienjobber
in Tierpension Pfotentraum/ Moos gesucht
Wir suchen für die Schulferien 2018 Unterstützung bei der
Hundegästebetreuung sowie für Reinigungsarbeiten
täglich auch Sonntag (Montag frei) von 7 bis 10 Uhr,
Mindestalter 16 Jahre, zu folgenden Terminen:
24.03. bis 07.04.
19.05. bis 02.06.
27.07. bis 10.08.
11.08. bis 24.08.
25.08. bis 08.09.

Wir freuen uns über schriftliche Kurzbewerbung an:


info@tierpension- pfotentraum.de
Haushaltsauflösungen
(mit Verwertung)
Entrümpelungen
Umzüge & Transporte
erledigt für Sie
P. Güntert 78315 Radolfzell
Tel.: 0 77 32/5 70 36

Hoeri Woche

Ihre Anzeige soll in KW 6 erscheinen?


Buchen Sie ein Tag früher!
ANZEIGEN-ANNAHMESCHLUSS FÜR KW 6: Di, 6.2. um 15 Uhr
Bei Kombinationen, Landkreisen und Wirtschaftsräumen muss Ihre Anzeige für KW 6 spätestens
am Do, 1.2. um 9 Uhr im Verlag eingehen.

Meßkircher Straße 45 • 78333 Stockach • www.primo-stockach.de


TELEFON 07771 9317-11 • E-MAIL anzeigen@primo-stockach.de
Am 14. Februar ist VALENTINSTAG, wir haben geöffnet:
Samstag, 10. Februar 2018 von 10.00 bis 15.00 Uhr
Montag, 12.02. + Dienstag 13.02. von 09.00 bis 17.00 Uhr

Gottlieb - Daimler - Straße 7


Tel.: 0 77 31 - 91 77 81
78239 Rielasingen-Worblingen