Sie sind auf Seite 1von 12

POSTE ITALIANE SPA - SPEDIZIONE IN ABBONAMENTO POSTALE - 70 % - CNS BOLZANO - STAMPA MENSILE - TAXE PERCUE - TASSA PAGATA

Nr. 9
Jahrgang LXVII
Ausgabe vom 1. bis 30. September 2019
500 Jahre Pfarrturm

A ls Meisterwerk spätgotischer Architektur in


Tirol wird er bezeichnet - unser Pfarrturm, dessen
500jähriges Bestehen wir im September bege-
hen. Er wurde -so verrät uns die Inschrift auf einem
Steinquader in der obersten Turmkammer- von Hans
Lutz von Schussenried erbaut und am 16.9.1519
fertig gestellt. Auf dem wuchtigen Unterbau des
romanischen Vorgängerturmes ruhend schwingt er
sich in spielerischer Eleganz schwerelos in die Hö-
he, wird nach oben hin immer leichter und schlanker
und löst sich ganz oben gleichsam in Leichtigkeit und Luft auf. Eine Metapher für
das geistige Streben des Menschen nach oben. Wie ein Zeigefinger weist die
Turmspitze zum Himmel, zu Gott.
Er hatte im Laufe der Jahrhunderte aber auch eine Reihe von ganz praktischen
Aufgaben. Seit seiner Errichtung diente die Turmstube oberhalb des Glocken-
stuhls als Aufenthaltsort für den Turmwächter, der von der Turmbalustrade
davor einen guten Überblick über die gesamte Stadt hatte. Er war Stundenver-
künder, Garant für die nächtliche Sicherheit und Feuerwächter. Das war bis
1927 so. Mit seinen Glocken hat unser Pfarrturm viele Generationen von Men-
schen zu Gebet und Gottesdienst gerufen. Und seine Uhr hat den Bewohnern
der Stadt durch die Jahrhunderte hindurch die Stunden geschlagen und die Zeit
gewiesen.
Feuersbrünsten und Unwettern, Erdbeben und auch den Bomben beider Welt-
kriege wusste dieses filigrane Bauwerk zu trotzen. Die zahlreichen Schleudern
und Eisenbänder an den Außenseiten sind ein beredtes Zeugnis von den ver-
schiedenen Sicherheitsvorkehrungen, die im Laufe der Jahrhunderte immer
wieder getroffen wurden, um Turm und Menschen zu schützen.
Als Pfarrei wollen wir dieses runde Jubiläum zum Anlass nehmen, uns zu
freuen, zu danken und uns bewusst mit seiner 500jährigen Geschichte
auseinander zu setzen.
2
500 Jahre Pfarrturm

Ein Vergelt's Gott allen, welche die Feierlichkeiten vorbereitet haben, insbe-
sondere dem Festkomitee bestehend aus Mitgliedern der dt. und ital. Pfarrge-
meinde unter der bewährten Leitung von Elisabeth Gasser Oberkofler.
Ich danke aber auch allen, die uns dabei organisatorisch und finanziell unter-
stützt haben: in besonderer Weise der Stadtgemeinde Bozen, die die Schirm-
herrschaft der Feierlichkeiten sowie die Finanzierung der neuen Außenbeleuch-
tung übernommen hat; der Stiftung Südt. Sparkasse, dem Medienhaus Athesia,
dem Graphiker Hermann Battisti, dem Kleiderhaus Corradini sowie allen anderen
Gönnern und Wohltätern. Gedankt sei auch allen Gruppen, Vereinen und Einzel-
personen, welche die Feierlichkeiten aktiv mitgestalten und tatkräftig unterstützen.
Ich wünsche mir, dass die Feierlichkeiten am Samstag, 21. und am Sonntag,
22. September für uns vor allem zu einem geistlichen Ereignis und zu einer Erneue-
rung und Stärkung im Glauben werden.
Unser Geburtstagskind, dieses steingewordene Denkmal des Glaubens, möge auch
in künftigen Generationen die Sehnsucht nach dem Göttlichen wecken und sie in
seiner himmelstrebenden Ausrichtung zum Nachdenken über den Sinn des Lebens
und über ihre Beziehung zum Schöpfer anregen.
Bernhard Holzer, Dekan

Festprogramm zum 500 Jahr Jubiläum des Pfarrturms


Samstag, 21. September 2019
• 9.00 - 17.00 Uhr im Pfarrheim: Fachtagung zum Thema:
500 Jahre Pfarrturm Bozen (siehe S. 4)
• 15.30 - 17.30 Uhr im Pfarrheim: Conferenza con
Dott. Giovanni Novello
• 15.30 - 17.30 Uhr: Kinderprogramm (siehe S. 4)
• 17.45 Uhr: Gemeinsamer Einzug, ausgehend vom Kornplatz in
den Dom, begleitet von der Stadtkapelle Bozen
• 18.00 Uhr: Zweisprachiger Festgottesdienst mit Bischof Ivo
Muser, musikalisch gestaltet vom Domchor und der
Stadtkapelle Bozen
• Turmbläser
• Umtrunk
Sonntag, 22. September 2019
• 10.00 Uhr: Festgottesdienst, musikalisch gestaltet vom Chor
Chorisma und der Musikkapelle Zwölfmalgreien
• Turmbläser
• 11.30 Uhr: Schauübung der Berufsfeuerwehr und der
Freiwilligen Feuerwehr Bozen, der Bergrettung und des
Weißen Kreuzes
• Umtrunk

7
3
500 Jahre Pfarrturm Programm

Programm der Fachtagung am Samstag, 21. September 2019


im Pfarrheim, Pfarrplatz 24
9.00 - 12.30 Uhr: Begrüßung
Gustav Pfeifer | Die Pfarre Bozen um 1500
Hanns-Paul Ties | Quellen zum Turm und zu Hans Lutz
Lukas Madersbacher | Das Bildnis des Hans Lutz
14.00 - 17.00 Uhr: Peter Kurmann | Turmarchitektur: spätmittelalterliche
Kirchtürme
Ulrich Söding | Die Skulpturen am Turm
Helmut Stampfer | Restaurierungsgeschichte
Leo Andergassen | Der Turm als Wahrzeichen
15.30 - 17.30 Uhr: Giovanni Novello | Il campanile del duomo: storia e
rilevanza per la città

Kinderprogramm am Samstag, 21. September 2019


15.30-17.30 Uhr:
Geschichtenerzählen im Turm | In kleinen Gruppen steigen
wir hinauf und hören Marzia zu, die im Turmzimmer eine
spannende Geschichte zum Turm erzählen wird (max. 30 min).
Basteln und Schminken im Pfarrheim | Wir basteln kleine
Türme. Wer möchte, kann sich als Turmfräulein oder Turm-
wächter schminken lassen.
Spiele im Freien| Im Innenhof des Pfarrheimes werden ge-
meinsame Spiele organisiert.
Wichtig: Jeder darf abwechselnd bei allen Aktivitäten mitmachen.
Wer möchte, bekommt von uns eine Turmwächter-Laterne.

Um 17:30 Uhr treffen wir uns am Kornplatz.


Um 17:45 Uhr ziehen wir begleitet von der Musikkapelle feierlich in den Dom ein.
Mit Bischof Ivo Muser feiern wir die zweisprachige hl. Messe.

Kirchenputz
Für die anstehenden Feierlichkeiten soll unser Dom sauber ge-
putzt werden. Dazu machen wir am Freitag, den 13.09.2019
von 14-18 Uhr einen gründlichen Kirchenputz.
Es wäre eine große Hilfe, wenn viele fleißige Hände sich daran
beteiligen könnten. Wer mitmachen kann, melde sich bitte
telefonisch bei der Präsidentin des Pfarrgemeinderates Elisabeth
Oberkofler (Tel. 348 8430413)

4
Verschiedenes
Die Termine für Turmführungen:
Montag, 02. September 19.00 Uhr
Samstag, 14. September 15.30 Uhr
Dienstag, 24. September 19.00 Uhr
Samstag, 28. September 15.30 Uhr
Montag, 30. September 15.30 Uhr
Donnerstag, 03.Oktober 19.00 Uhr
Samstag, 12. Oktober 10.00 Uhr
Mittwoch, 16. Oktober 19.00 Uhr
Freitag, 25. Oktober 15.30 Uhr
Interessierte können sich dazu im
Pfarrbüro (Tel. 0471/978676) anmelden.

Verkündigungsfresko restauriert
Wie Sie sicher beobachtet haben, wurde im Juni 2019
das Verkündigungsfresko im Tympanon des mittleren
Portals an der Nordseite vom Dom (rechts von der Sakris-
tei) von den Restauratorinnen Frau Verena Mumelter
und Frau Fiorella Tapparelli fachkundig restauriert. In
unserer Dompfarrkirche ist dieses Fresco -neben den
Plastikfiguren über dem Leitacher Törl und jenen im
Presbyterium, dem Henricigemälde in der Gnadenka-
pelle sowie der Szene auf dem Herz-Maria-Altar- eine fünfte Darstellung von die-
sem entscheidenden Ereignis im Leben Mariens und der Heilsgeschichte.
Ein aufrichtiges Vergelt's Gott sei dem Zonta Klub Bozen gesagt, von wel-
chem dazu die Initiative ausging und der dafür großzügiger Weise auch die Kosten
übernommen hat.

14a Giornata per la


custodia del creato
14. Tag der
Schöpfungsverantwortung

„HERR, wie sind deine Werke so groß und viel!“ Der Tag der Schöpfungsverant-
wortung wird für die Kirche in Italien in diesem Jahr eine Gelegenheit sein, um die
Bedeutung aber auch die Gefährdung der Biodiversität vor Augen zu führen.
Veranstaltungen:
01.09.2019, 20 Uhr Brixen, Meditation auf dem Europabesinnungsweg
06.09.2019, 20 Uhr Meran, Ökumenisches Gebet in der Evang. Kirche,
Carduccistraße 31
26.09.2019, 20 Uhr Bozen, Ökumenisches Gebet in der Evang.
Christuskirche, Col-di-Lana-Straße 10
7
5
GOTTE SDIENSTORDNUNG
Sonn- und Festtage: Dom: 18 Uhr (VA*), 10 Uhr (19 Uhr ital.)
Franziskanerkirche: 7; 8.30; 10; (11.15 Uhr ital.); Kapuzinerkirche: 8 Uhr;
Deutschhaus: 19.30 Uhr und jeden 3. So um 18 Uhr im tridentinischen Ritus;
Herz-Jesu-Kirche: 19.30 Uhr (VA), 7.30; 9; 10.30 Uhr
Dominikanerkirche (ital.): 18.30 Uhr (VA), 8.30; 10.30 Uhr
Werktage: Dom: 8 Uhr (ital.), 9 Uhr (Radioübertragung im Kirchensender RGW)
Franziskanerkirche: 6.30; 9 Uhr; Kapuzinerkirche: 7 Uhr; 18 Uhr
Herz-Jesu-Kirche: 8; 19.30 Uhr; (8.30 Uhr ital.); Deutschhaus: Di - Fr um 18.15 Uhr
Täglich: Andacht in Propsteikapelle um 17 Uhr (Radioübertragung im Kirchensender RGW)
Beichtgelegenheiten im Territorium der Dompfarre:
Dom: täglich von 17-18 Uhr, jeden Di von 7.30-7.55 Uhr und jeden Mi von 8.15-8.45 Uhr
Herz-Jesu-Kirche: täglich von 9 -11.30 Uhr und von 15 –18 Uhr
Franziskanerkirche: täglich von 8 -10 Uhr
(*VA = Vorabend; ital. = italienische Sprache; m.G. = mit Gedenken)
___________________________________________________________________
Sa 31.08.2019 Hl. Paulinus, Märtyrer
09:00 Hl. Messe m.G. an Luis Moser
18:00 Eucharistiefeier (VA)
___________________________________________________________________
So 01.09.2019 22. SONNTAG IM JAHRESKREIS - Weltgebetstag zur
Bewahrung der Schöpfung - Schutzengelsonntag
10:00 Eucharistiefeier
17:00 Andacht
___________________________________________________________________
Mo 02.09.2019
09:00 Hl. Messe m.G. an Josef Berger, Ahornach
___________________________________________________________________
Di 03.09.2019 Hl. Gregor der Große, Papst und Kirchenlehrer
09:00 Hl. Messe m.G. an Theresia Augschöll
___________________________________________________________________
Mi 04.09.2019
09:00 Hl. Messe m.G. an Anton Baumgartner als Jahrtag
und m.G. an Anselm Pernthaler, Villnöss
___________________________________________________________________
Do 05.09.2019 Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufungen
08:00 Schuleröffnungsgottesdienst für die Mittelschüler
09:15 Schuleröffnungsgottesdienst für die Grundschüler
09.00 Hl. Messe (in der Propsteikapelle),
m.G. an Bruno Chiusole als Jahrtag,
m.G. an Gilbert Czuchin, St. Felix sowie
an Maria Niederwolfsgruber
___________________________________________________________________
Fr 06.09.2019 Herz Jesu Freitag
09:00 Hl. Messe m.G. an Peter und Franz Riegler,
an Leb. und Verst. der Fam. Gruber-Kirchler und Peter Sitzmann
sowie an Leb. und Verst. der Fam. Burger und Niederbacher

6
Sa 07.09.2019 Marien-Samstag
09:00 Hl. Messe m.G. an Mechthild Pöhl und an Manfred Pellegrini,
beide als Jahrtag sowie m.G. an Inge und Günther Tscholl und
an Frieda und Richard Pellegrini
18:00 Eucharistiefeier (VA)
___________________________________________________________________
So 08.09.2019 23. SONNTAG IM JAHRESKREIS
10:00 Eucharistiefeier
17:00 Andacht
___________________________________________________________________
Mo 09.09.2019 Hl. Petrus Claver, Priester und hl. Korbinian, Bischof
09:00 Hl. Messe m.G. an die Verstorbenen der Familie Kofler
___________________________________________________________________
Di 10.09.2019 JAHRESTAG DER WEIHE DER DOME
VON BRIXEN UND BOZEN
09:00 Hl. Messe m.G. an Martin Ebnicher, an Theresia Augschöll
und an Raimund Koppelstätter
___________________________________________________________________
Mi 11.09.2019
09:00 Hl. Messe m.G. an Armin Wenter als Jahrtag und
m.G. an Josef Zelger
___________________________________________________________________
Do 12.09.2019 Heiligster Name Mariens (Mariä Namen)
09:00 Hl. Messe nach Meinung
___________________________________________________________________
Fr 13.09.2019 Hl. Johannes Chrysostomus, Kirchenlehrer und hl. Notburga
09:00 Hl. Messe m.G. an Josef Rieder als Jahrtag,
m.G an Irmgard und Josef Aichner und an Alfons Hopfgartner
___________________________________________________________________
Sa 14.09.2019 KREUZERHÖHUNG
09:00 Hl. Messe m.G. an Alois und Hilda Kolhaupt als Jahrtag sowie
m.G. an Thomas Fink, an Martha Rauch und an Hans Klotzner
18:00 Eucharistiefeier (VA)
___________________________________________________________________
So 15.09.2019 24. SONNTAG IM JAHRESKREIS
10:00 Eucharistiefeier
17:00 Andacht
___________________________________________________________________
Mo 16.09.2019 Hl. Kornelius, Papst und hl. Cyprian, Märtyrer
09:00 Hl. Messe m.G. an Thomas Fink als Jahrtag sowie
m.G. an Marianne Staffler als Jahrtag und m.G an Bruder Toni
___________________________________________________________________
Di 17.09.2019 Hl. Hildegard von Bingen und hl. Robert Bellarmin
09:00 Hl. Messe m.G. an Theresia Augschöll
___________________________________________________________________
Mi 18.09.2019 Hl. Lambert, Glaubensbote und Märtyrer
09:00 Hl. Messe nach Meinung
___________________________________________________________________
Do 19.09.2019 Hl. Januarius, Bischof und Märtyrer
09:00 Hl. Messe m.G. an Anselm Pernthaler, Villnöss
7
Fr 20.09.2019 Hl. Andreas Kim Taegon, Priester und hl. Paul Chong
Hasang und Gefährten, Märtyrer
09:00 Hl. Messe m.G. an Sr. Agatha und Alois Niederbrunner
___________________________________________________________________
Sa 21.09.2019 HL. MATTHÄUS, Apostel und Evangelist
09:00 Hl. Messe m.G. an Hedwig und Virgil Boito als Jahrtag, mit G. an
Leb. und Verst. der Fam. Boito und als Dank dem hl. Schutzengel
18:00 Zweisprachiger Festgottesdienst (VA) mit Bischof Ivo Muser zum
500jährigen Bestehen des Pfarrturms (Domchor & Stadtkapelle Bozen)
___________________________________________________________________
So 22.09.2019 25. SONNTAG IM JAHRESKREIS
10:00 Festgottesdienst (Chorisma & MK Zwölfmalgreien)
17:00 Andacht
___________________________________________________________________
Mo 23.09.2019 Hl. Pius von Pietrelcina (Padre Pio), Ordenspriester
09:00 Hl. Messe nach Meinung
___________________________________________________________________
Di 24.09.2019 Hl. Rupert und hl. Virgil, Glaubensboten
09:00 Hl. Messe m.G. an Hedwig und Virgil Boito als Jahrtag sowie
m.G. an Theresia Augschöll
___________________________________________________________________
Mi 25.09.2019 Hl. Niklaus von Flüe, Einsiedler und Friedensstifter
09:00 Hl. Messe m.G. an Anton Baumgartner
___________________________________________________________________
Do 26.09.2019 Hll. Kosmas und Damian, Ärzte und Märtyrer
09:00 Hl. Messe nach Meinung
___________________________________________________________________
Fr 27.09.2019 Hl. Vinzenz von Paul, Ordensgründer
09:00 Hl. Messe m.G. an Dietmar Seidner und an leb. und verst. Angeh.
___________________________________________________________________
Sa 28.09.2019 Hl. Lioba, hl. Lorenzo Ruiz und Gefährten und hl. Wenzel
09:00 Hl. Messe m.G. an Christine Dorigoni Nalin als Jahrtag
18:00 Eucharistiefeier (VA) mitgestaltet von der Vinzenzgemeinschaft
___________________________________________________________________
So 29.09.2019 26. SONNTAG IM JAHRESKREIS
10:00 Familiengottesdienst mit Taufe
17:00 Andacht
___________________________________________________________________
Mo 30.09.2019 Hl. Hieronymus, Kirchenlehrer
09:00 Hl. Messe m.G. an Anselm Pernthaler, Villnöss
Diözesanes Jahresthema 2019/20
In unserer Diözese ist es üblich, jedes Arbeitsjahr unter ein Leitwort zu stellen. Das
Diözesane Jahresthema 2019/20 lautet: „Auf dein Wort hin … gemeinsam glau-
ben, lernen und leben“. Schwerpunkte dabei sind: Bildung und Kommunikation
(Weitergabe des Glaubens, Entwickeln von Modulen für die Weiterbildung von Eh-
renamtlichen sowie die Förderung des Dialogs zwischen Religion und Wirtschaft).

8
Dienste in der Dompfarre - Verschiedenes
Maria Knoll, Ministrantin
Was hat dich motiviert, Ministrantin im Dom zu
werden?
Ich fand den Gedanken toll, dem Priester während der
Messe zu helfen.
Außerdem waren meine Geschwister auch schon Minist-
ranten und darum wollte auch ich das ausprobieren.
Was kannst du von deinem Dienst als Ministrantin
erzählen?
Als Ministrantin hat man verschiedene Aufgaben, welche
wir uns vor der Messe immer einteilen, zum Beispiel
Körbelen gehen, Tarzen, Gabenbereitung.
An besonderen Festtagen gibt es auch besondere Dienste wie Weihrauch und
Leuchter.
Was gefällt dir an deinem Dienst besonders, was eher nicht?
An meinem Dienst gefällt mir eigentlich alles, aber die Gabenbereitung macht mir
am meisten Spaß, weil immer wieder etwas zu tun ist.
Gibt es etwas, was du dir als Ministrantin wünschst?
Ich wünsche mir, dass es weiterhin immer neue Ministranten und Ministrantinnen
geben wird.

Termine für Taufen und Taufseminare im Herbst 2019


Tauftermine
So 29.09. um 10.00 Uhr (bei der Sonntagsmesse)
So 13.10. um 11.00 Uhr
So 03.11. um 10.00 Uhr (bei der Sonntagsmesse)
Sa 23.11. um 11.00 Uhr
Taufseminare (Sa von 14.30 - 17.00 Uhr):
14. September
16. November

 Evangelische Kirche – Freitag, 6. September, 20 Uhr


Bernhard Prammer, Linz; Norbert Trawöger, Linz – Querflöte
 Kirche zum hl. Georg, Deutschhaus – Freitag, 13. September, 20 Uhr
Federico Recchia, Bruneck
 Radiokapelle im Stift Muri Gries – Freitag, 20. September, 20 Uhr
Dominik Bernhard, Bozen/Gries
Maria Theresia Platter, Bozen/Gries – Sopran, Josef Höhn, Lana – Violine

9
Rückblick - Ehekurs
Dekanatsausflug 2019
Am Ende des Arbeitsjahres ist es im Dekanat Bozen-Sarnthein üblich, dass Priester,
Ordensleute, Diakone und die engeren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den
Pfarreien einen gemeinsamen Ausflug machen. Es ist dies ein Zeichen der Anerken-
nung und der Dankbarkeit für die geleistete Arbeit während des Jahres und ein gute
Gelegenheit, die menschlichen Beziehungen zu pflegen und zu stärken.
Das Ziel des diesjährigen Ausfluges am 18. Juni war der obere Vinschgau mit
seinen Naturschönheiten, seinen geistlichen Schätzen und kulturellen Klein-
oden. Auf dem Programm standen der Besuch von Kloster Marienberg mit einer
hl. Messe und der Besichtigung der Paramentenausstellung und der Krypta sowie am
Nachmittag die Besichtigung der Wallfahrtskirche zum hl. Georg in Agums mit
dem „Großen Herrgott“ aus dem 14. Jhdt.

Wallfahrt nach Madonna della Corona


Am 26. Mai hat heuer die Marianische Bür-
gerkongregation Bozen zusammen mit der
Grieser Kongregation die jährliche Wallfahrt
nach Madonna della Corona unternommen.
Ein Teil der Teilnehmer hat die in den Felsen
gebaute Wallfahrtskirche über die ca. 1700 Stu-
fen erklommen. Die Anderen sind mit dem
Bus bis nach Spiazzi gefahren und haben über den kürzeren Weg das Ziel erreicht.
Zusammen haben wir die schön gestaltete hl. Messe mit dem Grieser Pfarrer
Hochw. Ulrich Kössler gefeiert. Anschließend genossen wir in Spiazzi, bei einem
interessanten Gedankenaustausch, ein reichhaltiges Mittagessen. Der schöne Tag
schloss mit der Rückkehr nach Bozen.
Kurt Dollinger

Wann? Montag, 09.09.2019 - 19.30 Uhr


Wo? Schülerheim Marianum, Weggensteinstr. 10
Info&Anmeldung: Ehepaar Mayr 348 734 2088
www.ehekurs.at

10
Mitteilungen
Rosenkranz täglich um 17 Uhr in der Propsteikapelle
Gebetskreis im Propsteizimmer jeden Mittwoch von 20 bis 21.30 Uhr
Eucharistische Anbetung in der Herz-Jesu-Kirche:
Gebet um Frieden jeden Sonntagnachmittag um 15 Uhr
Gebet für Priester und um Berufungen jeden Montag von 20 bis 21 Uhr
Elterngebet am Do 12.09.2019 von 20 bis 21 Uhr
Anbetungsstunde in der Johanneskapelle/Franziskaner jeden Fr von 20 - 21 Uhr
Seniorenausflüge: Platzkarten im Modehaus „Globus“, nur donnerstags 8.30-12 Uhr
Fr 06.09.2019: Loacker Genusswelt / Villgratental, Abfahrt um 7.30 Uhr
Fr 20.09.2019: Dantercepies Panoramahütte, Abfahrt um 8.00 Uhr (nur Geher)
Fr 27.09.2019: Nachmittagsausflug / Kartenturnier, Abfahrt um 13.30 Uhr
Pfarrgemeinderat: Sitzung am Do 12.09.2019 um 20 Uhr im Propsteisaal
Erstkommunion: Informationsabend für die Eltern der angehenden Erstkommuni-
onkinder am Do 19.09.2019 um 20 Uhr im Pfarrheim
Taufseminar am Sa 14.09.2019 um 14.30 Uhr im Pfarrheim für alle Eltern und
Paten, die ihr Kind zur Taufe bringen möchten. Anmeldungen werden im Pfarrbüro
entgegengenommen. (Mo-Fr von 9-11.30 Uhr , Tel. 0471 978676 - 339 4192390)
Ehevorbereitung: Lichtenburg (1/057100): vom 08.-10.11. und vom 22.-24.11.2019
Haus der Familie/Ritten (1/345172): vom 08.-10.11., 15.-17.11. und 22.-24.11.2019
Sprachlounge:
Di 03.09. und 17.09.2019 im Jugendzentrum papperlapapp, Pfarrheim
Di 10.09.2019 in der Stadtbibliothek Oberau
Di 24.09.2019 in der Gemeindebibliothek Ortler, A.-Frank-Platz 23

Dom im September nachmittags geschlossen


Die Aufbauarbeiten der restaurierten Domorgel sind mittlerwei-
le abgeschlossen. Nun steht noch das zeitaufwändige Stimmen
der 3.300 Pfeifen an. Da diese Arbeit neben einem feinen Ge-
hör auch höchste Konzentration und absolute Stille erfordert,
bleibt der Dom im September an den Wochentagen ab
12 Uhr geschlossen. Der Zutritt für die tägliche Beichte von
17.00 - 18.00 Uhr bleibt gewährleistet.

22.06.2019 Hannah Marie Strasser, Weggensteinstraße 41


29.06.2019 Caroline von Braitenberg, Oswaldweg 3
29.06.2019 Marie von Braitenberg, Oswaldweg 3

08.06.2019 Josefine Obkircher Wwe. Vieider, 91 J., Quir. Wassermauer 4


16.06.2019 Georg Melojer, 69 Jahre, Sassaristraße 71
27.06.2019 Alois Vettori, 91 Jahre, A.-Hofer-Straße 4/A
07.07.2019 Michael Trebo, 34 Jahre, Zum Talfergries 26
27.07.2019 Tatiana Zeschg Romen, 87 Jahre, Quir. Wassermauer 8

11
Jungschar und Minis
Minilager 2019
Wie bereits die vergangenen Jahre durften
wir auch in diesem Jahr die erste Ferienwo-
che gemeinsam, voller Spaß und Spiele im
Lochgiatl in Pens verbringen. Doch leider
spielte das Wetter heuer nicht immer mit und
so war der Himmel oft bewölkt und es reg-
nete. Und zum ersten Mal seit Ewigkeiten
fiel unser alljährliches Lagerfeuer am Ende
dieser wundervollen Woche ins Wasser und
wir mussten das mühevoll gesammelte und
gestapelte Holz für die nachfolgenden Gäste
zurücklassen.
Auch heuer wurden wir wieder dank Brigitte,
Heinrich, Leo, Brigitte und Tobe köstlich
verpflegt. Neu war dieses Jahr, dass unsere
Pastoralassistentin Kathrin uns die gesamte
Woche begleitet hat.
Ein großes Dankeschön auch an Karin, die
uns schon seit Jahren das Haus zur Verfü-
gung stellt. Die Minileiter

Jungscharlager 2019
Unsere Jungschar
verbrachte ihr traditionelles
Zeltlager wieder
vom 13. bis 26. Juli
am Fennberg mit Spiel,
Spaß und jeder Menge
guter Laune.

Impressum
Herausgegeben von: Dompfarrei Maria Himmelfahrt Bozen
Presserechtlich verantwortlich: Martin Lercher
Druck und Verlag: Karo Druck KG, Frangart
Ermächtigung: Landesgericht Bozen, 30.01.1949, Nr. 34
Nächster Erscheinungstermin: Oktober 2019
Redaktionsschluss: jeweils am 5. des Vormonats
Redaktionsteam: Helga Frass, Walter Mayr, Gabi Pichler, Anna Silbernagl
Pfarrplatz 27, Bozen; Telefon 0471 978676; Fax 0471 978107
E-Mail: redaktion@dompfarre.bz.it;
Bilder u. Texte entnommen aus: eigenem Archiv
Bankverbindung: Südt. Landessparkasse: IT37 B060 4511 6010 0000 0993 400

12