Sie sind auf Seite 1von 43

Revision Studio 21 A1 (1-12) und

A2 (Kapitel 1-4)
Nadja Badran
Kapitel 1
Was trinkst du /Was möchtest du trinken?

Kaffee ohne Milch, aber Tee ohne Zucker, aber


mit (viel) Zucker, bitte. mit (viel) Milch, bitte.
Kapitel 1
Zahlen: Wie sagt man das?
Ein Eistee kostet zwei
vierundvierzig- Euro vierzig. Das
dreiunddreißig- macht zusammen
zweiundzwanzig sieben Euro.
Kapitel 2

Wie heißt das auf Buchstabieren Sie


Deutsch?/Was ist das? Tasche, bitte.
Te-A-eS-Ce-Ha-E
Kapitel 2

Nein, das ist keine


Nein, das ist kein Fernseher,
das ist ein Computer. Brille. Das sind Lampen.

Ist das eine Brille?


Ist das ein Fernseher?
Kapitel 3
Ich heiße/Mein Name ist .......
Ich komme aus ................wohne in .....................
............... liegt im Norden von Afrika. ......... ist südlich
von ................
Bei uns spricht man Arabisch. Ich
spreche ......, ..........., ........... und ...........
Ich bin .... Jahre alt.
Ich studiere ..................an der GUC.
Kapitel 4
Wo wohnst du?
in einem
in einem Hochhaus ......
Bauernhaus ...
Kapitel 4
Unser Haus/Unsere Wohnung hat ...

... keinen Balkon. ..... einen Garten.


Kapitel 4
Das ist (sein/e, ihr/e) ...... .
seine
ihr Büro. Wohnung.
Frau Müllers Büro/das Büro von Frau Müller Peters Wohnung/die Wohnung von Peter.
Kapitel 4
Beschreiben Sie die Wohnzimmer.
(hell, dunkel, groß, klein, modern, altmodisch, gemütlich, ...)

Das Zimmer ist


altmodisch, gemütlich, Das Zimmer ist groß,
dunkel und ...... modern, hell und .....
Kapitel 5
Was machst du wann? Aufstehen, Mittagspause

Von halb eins bis


Um sieben Viertel vor zwei
Uhr stehe ich mache ich
Mittagspause.
auf.
Kapitel 5
Gehen wir am Donnerstag ins Kino?

Tut mir leid, das Ja, das geht.


geht nicht.
Ja, das passt gut.
Da kann ich nicht.
Da muss ich
arbeiten.
Kapitel 5
Entschuldigung/Es tut mir leid, aber …
ich hatte eine
ich hatte keine Panne./Das Auto war
Zeit/viel Arbeit. kaputt.
Kapitel 6
Herr und Frau Novak arbeiten ….und ….
an der
Universität. bei BMW..
Kapitel 6
Ich fahre ……….. /………….. zur Arbeit.

mit dem Bus mit dem Auto


Kapitel 6
Termine: 19.-20. Oktober
Am neunzehnten Der neunzehnte
und zwanzigsten Zehnte
Oktober
...... ist ein
..... habe ich Mittwoch.
Termine.
Kapitel 6
Die Toiletten sind ……. und die Cafeteria ist ……

im Erdgeschoss in der vierten


Etage.
Kapitel 6
Wo ist die Pflanze/dasBild?
Hinter/Neben dem An der Wand/Über
Schrank. dem Schrank.
Kapitel 7
Was sind Sie von Beruf?/Was machen Sie
beruflich?

Ich bin Studentin und


studiere Pharmazie an
der GUC.
Kapitel 7
Beruf/Tätigkeit/Ort/

Olaf Weinberg ist


Friseur. Er schneidet
Haare in einem
Friseursalon. Er liebt
seinen Job.
Kapitel 7
Was macht Lisa heute?
Am Morgen frühstückt sie
und liest die Zeitung.

Dann arbeitet sie im Büro.


Sie schreibt E-Mails.

Am Abend geht sie


mit ihrem Freund ins Kino.
Kapitel 8
Was wollt ihr in Berlin machen?
Wir wollen ......
das Brandenburger Tor
und den Reichstag
besichtigen.

einkaufen und
in die Disco gehen.
? Kapitel 8
Entschuldigung, wir suchen die
Goethestraße/wo geht es zum
Museum/wo ist der Bahnhof/ ........

Oh, keine Gehen Sie geradeaus.


Ahnung. Ich bin
auch Tourist./ Dann die zweite Straße
Ich weiß nicht. links.
Gehen Sie über den Platz.
Kapitel 9
Urlaub-Ferien-Reisen
am Meer-
in den Bergen-
in München
Es war toll/super/
sehr schön
Es war langweilig/
nicht so schön.
Prima/Gut.

Nicht so gut/schlecht.
Kapitel 9
Mit wem bist du gereist? Wie bist du gereist?
mit dem
allein Flugzeug
mit der mit dem Zug/
Familie mit der Bahn

mit Freunden mit dem


Auto
Kapitel 9
Was ist passiert? Was habt ihr gemacht?
Wir haben eine Radtour gemacht.

Dann hatte ich einen Unfall.


Ich bin vom Rad gefallen und
habe mein Bein verletzt.

Danach haben wir ein Picknick


und eine Pause gemacht.
Kapitel 10
Guten Tag, ich hätte gern 6 Äpfel und 1 Kg
Orangen./Was kosten denn die
Tomaten? /........................

Guten Tag,
bitte schön/Sie
wünschen?/
Was darf es
sein?/Noch
etwas?
Kapitel 10
Welch .... ..........................?
Welcher Salat schmeckt dir besser?
Gurkensalat oder Kartoffelsalat?
Welches Obst isst du lieber?
Bananen oder Äpfel?
Am liebsten esse ich
Erdbeeren.

Welche Schokolade essen Sie gern?


Kapitel 11
Er trägt Sie trägt Sie

ein hellblaues
Hemd (n). eine schwarze
Jacke (f).

ein weißes
einen grauen Kleid (n).
Anzug (m).
schwarze Schuhe.
Kapitel 11
Bitte ergänzen Sie die Wörter im Dialog.
Kapitel 11
Kapitel 12

Tag, Frau Doktor. Ich habe seit zwei Tagen Fieber und mein Hals tut weh.

Aaaa!
Hust-hust. Ist es schlimm?
Darf ich rauchen?

Ja, mach ich. Danke, Frau Doktor. Auf Wiedersehen.


Kapitel 12
Ich habe Husten.
Ich habe Fieber.
Nehmen Sie den Hustensaft
Bleiben Sie im Bett. dreimal täglich.
Sie müssen viel schlafen.

Ich habe Ich habe


Kopfschmerzen./ Bauchschmerzen./
Mein Kopf tut weh. Mein Bauch tut weh.
Nehmen Sie eine Kopfschmerztablette. Essen Sie heute nichts.
Studio A2/Kapitel 1
Warum lernst du Deutsch?
Weil ich in
Ich lerne Deutsch,
weil ich an der Deutschland
GUC studiere. studieren will.
Weil ich die
Sprache
Weil ich es für interessant
meinen Beruf finde.
brauche.
Studio A2/Kapitel 1
Wie hast du Deutsch gelernt?
Mit Musik
Mit dem Buch und
Studio 21 und CDs. deutschen
Songs.

Deutsch ist
Im
meine
Sprachkurs,
Muttersprache.
mit dem
Lehrer.
Studio A2/Kapitel 1
Vergleichen Sie die Sprachen!
• In Ägypten sprechen mehr Menschen
Arabisch als Englisch.
• Ich finde Englisch am leichtesten .
• Deutsch ist schwerer als Englisch.
• Peter spricht besser Deutsch als Arabisch.
• In Ägypten sprechen weniger Menschen
Französisch als Englisch.
Studio A2/Kapitel 2
Meine Familie und ich
Studio A2/Kapitel 2

sich bedanken sich bedanken und entschuldigen

Liebe Lena, Liebe Lena,


Danke für die Danke für die
Einladung. Ich Einladung. Aber leider
komme gern! Ich kann ich nicht kommen,
weil ich krank bin/weil
freue mich aufs
ich arbeiten muss.
Wiedersehen.
Viele Grüße,
Herzliche Grüße,
Martina
Thomas
Studio A2/Kapitel 2
weil oder dass?

dass du nicht öfter deine Eltern besuchst.

weil meine Vater arbeitslos ist.

weil ihre Eltern geschieden sind.

dass seine Schwester nächstes Jahr heiratet.


Studio A2/Kapitel 3
eine Fahrkarte reservieren

fährt morgen der erste Zug nach Köln?

Wann kommt der Zug in Köln an?

Muss ich umsteigen?

Können Sie die Verbindung bitte ausdrucken?

Was kostet die einfache Fahrt?

Ich möchte eine Reservierung bitte.


Studio A2/Kapitel 4
alle-wenige-niemand-viele

0% 100%

niemand wenige viele alle