Sie sind auf Seite 1von 15

迅 丽 TTL 机 顶 闪光灯

Think TTL Kamerablitz

Zum Sony

BEDIENUNGSANLEITUNG 说 明
手册

中 英文 双语 / Chinesisch Englisch Bilingual

深圳 市 神 牛 摄影 器材 有限公司
GODOX Foto Equipment Co., Ltd.

地址 / hinzufügen: 深圳 市 宝安 区 福永 镇 福 洲 大道 西 新 和村 华发 工业 园 A4 栋 Gebäude A4, Xin

he Huafa Industrial Zone, Fuzhou RD Westen der Stadt Fuyong, Baoan District, Shenzhen 518103, C

hina 电话 / Tel: + 86- 755-29609320 (8062)


在 使用 本 产品 之前:

传真 / Fax: + 86-755-25723423 请先 仔细 阅读 本 手册, 以 确保 您 能 安全 使用. 请 保存 好 本 手册 以 备 将 来 查询 参考.

邮箱 / E-Mail: godox@godox.com http://www.god

ox.com
Bevor Sie dieses Produkt verwenden: Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch, um Ihre

705-TT685S-00 In China hergestellt Sicherheit und den ordnungsgemäßen Betrieb des Produkts zu gewährleisten. Halten Sie für die Zukunft.
Foreword Warning

Vielen Dank für den Kauf dieses Produkts. Always keep this product dry. Do not use in rain or in damp conditions.

This TT685S camera flash applies to Sony DSLR series cameras and is compatible Do not disassemble. Should repairs become necessary, this product must
with TTL autoflash. With this TTL compatible flash, your shooting will become simpler. be sent to an authorized maintenance center. Keep out of reach of children.
You can easily achieve a correct flash exposure even in complex light-changing
environments. This camera flash features:
Stop using this product if it breaks open due to extrusion, falling or strong hit.
Otherwise, electric shock may occur if you touch the electronic parts inside it.
● GN60 (m ISO 100, @200mm). 22 steps from 1/1 to 1/128.

● Fully support camera flash. Workable as Master or Sony TTL Do not fire the flash directly into the eyes (especially those of babies) within
Slave unit in a wireless flash group. short distances. Otherwise visual impairment may occur.
● Use dot-matrix LCD panel to make clear and convenient operations.

Do not use the flash unit in the presence of flammable gases, chemicals and
● With built-in 2.4GHz wireless remote system to support transmitting other similar materials. In certain circumstance, these materials may be

and receiving. sensitive to the strong light emitting from this flash unit and fire or
electromagnetic interference may result.
● Provided multiple functions, include HSS (up to 1/8000s), FEC, etc.

Do not leave or store the flash unit if the ambient temperature reads over 50 ℃.
● Use optional FT-16S to adjust flash parameters & trigger the flash.
Otherwise the electronic parts may be damaged.
● Stable consistency and color temperature with good even lighting.

● Support with firmware upgrade.


Turn off the flash unit immediately in the event of malfunction.

- 27 - - 28 -
Inhalt
27 Foreword Warning

28 Name of Parts

31

Body Control Panel LCD Panel What's

in the Box of TT685S? Separately Sold

Accessories

34 Attaching to a Camera Power

34 Management Flash Mode: TTL

35 Autoflash

FEC (Flash Exposure Compensation) Shutter

Sync Settings

37 M: Manual Flash Multi: Stroboscopic Flash Wireless Flash

38 Shooting: Optical Transmission

39

Wireless Settings Setting Master Unit’s Flash

Mode Setting the Communication Channel

41 Wireless Flash Shooting: Radio (2.4G) Transmission


E C lectronic Amera F lash
Wireless Settings Setting Master Unit’s Flash Mode Setting the

Communication Channel Wireless ID Settings TTL: Fully

Automatic Wireless Flash Shooting M: Wireless Flash

Shooting with Manual Flash Multi: Wireless Flash Shooting

with Manual Flash

46 Other Applications

Wireless Control Funktion Sync

Auslösen Autofokus-Hilfslicht

Bounce Flash-Erstellen einer

Catchlight

ZOOM: Einstellen der Blitzabdeckung und Verwenden der Breitpaneele

Batterieanzeige
Think TTL Blitzlicht
49 C.Fn: Einstellen von Individualfunktionen

50 Schutzfunktion Technische Daten


In diesem Handbuch verwendet
51 Fehlerbehebung Firmware unterstützte
● Dieses Handbuch basiert auf der Annahme, dass sowohl die Kamera als auch Leistungsschalter
52 Kameramodelle Wartung Upgrade
der Kamera Blitz eingeschaltet sind.
53
● Referenz Seitenzahlen werden durch angezeigt „p. **“.
53
● Die folgenden Warnsymbole werden in diesem Handbuch verwendet: Die Achtung
53
Symbol zusätzliche Informationen gibt. Der Hinweis Symbol zeigt eine Warnung

shooting Problem zu vermeiden.

- 29 - - 30 -
● LCD-Panel
Bezeichnung der Teile

( 1) TTL-Blitzautomatik Zoom : Zoom-Anzeige

(Seite 48) Fokus Länge (Seite 48 )

: automatisch : High-Speed-Synchronisation

: Handbuch (Seite 37) (Seite 36)

TTL : TTL-Blitzautomatik

09
01

02

11
03
10 Entfernungsanzeige

Anzeige
04

: Blitzbelichtungskorrektur (Seite
13
35)
06

05 Blitzbelichtungskorrekturwert
07

12

14

● Das Display zeigt nur die relevanten Einstellungen.

● Die Funktionen über Funktionstasten angezeigt, 1 bis 4, wie beispielsweise


08
SYNC und . ändern sich je nach Einstellungen -Status.

● Wenn eine Taste oder Wahl betrieben wird, leuchtet das LCD-Panel.
● Karosserie

01. Catchlight-Panel 08. Heisser Schuh

02. Integrierte Weitwinkelstreuscheibe 09. Dot-Marix LCD-Bildschirm

03. Blitzkopf 10. Sicherungsring

04. Optic-Steuer-Sensor 11. Batteriefach


( 2) M Manueller Blitz
05. Fokus-Hilfslicht 12. USB-Anschluss

06. Wireless Control Port 13. Slave Flash-Ready-Anzeige M : Manueller Blitz

07. Synchronkabel Jack 14. Externe Stromversorgung Sockel

Manuelle Blitzleistung

22 23

( 3) Multi-Flash
24
21 RST

16 Multi : Stroboskopblitzvorrichtung
15
19
EINSTELLEN

20 18
Die Anzahl der Blitze
17

Blitzfrequenz

● Schalttafel
15. <MODE> Modusauswahl 20. < > Test-Taste / Flash
Taste / Sperrtaste Bereitschaftsanzeige

16. < > Wireless-Wahltaste 21. Funktionstaste 1


22. Funktionstaste 2
17. Wählscheibe 23. Funktionstaste 3
18. <SET> Set-Taste 24. Funktionstaste 4
19. EIN / AUS-Netzschalter

- 31 - - 32 -
(4) Optical Transmission Shooting
Attaching to a Camera
● Master Unit

: Radio transmission Blitzmodus

1
Attach the Camera Flash.
wireless shooting GR : Gruppe Flash (Funkübertragung)
● Slip the camera flash’s
: Optic transmission
wireless shooting mounting foot into the camera’s
hotshoe all the way.

FEC

2
Secure the Camera Flash.
● Rotate the lock ring on the

Firing group mounting foot until it locks up.

Kanal

3
Detach the Camera Flash.
● Slave Unit
● Rotate the lock ring on the

mounting foot until it is


loosened.
: Slave
: Slave icon

● Was ist in der Box von TT685S?


1. Blitzgerät 2. Mini Ständer 3. Schutzhülle 4. Bedienungsanleitung Power Management

● Separat erhältliches Zubehör Use ON/OFF Power Switch to power the flash unit on or off. Turn off if it will not be
Das Produkt kann mit folgendem Zubehör separat erhältlich in Kombination used for an extended period of time. Setting as a master flash, it will turn the power off
verwendet werden, um die beste Fotografie Effekte zu erzielen: automatically after a certain period (approx. 90 seconds) of idle use. Pressing the
camera shutter halfway or pressing any flash button will wake up the flash unit. Setting
XProS Wireless Flash Trigger, X1S w ireless f Peitsche t Rigger, FT-16S Power & as a slave flash, it will enter sleep mode after a certain period (adjustable, 60 minutes
Trigger-Steuerung, Mini Softbox, Weiß und Silber Reflektor, Bienenwabe, Farbe Gele, by default) of idle use. Pressing any flash button will wake it up.
Snoot, usw.

C.Fn Disabling Auto Power Off function is recommended when the flash is

used off camera. (C.Fn- APO, Page 49) Slave Auto Power Off Timer is

C.Fn set to 60 minutes by default. Another option “30 minutes” is available.

(C.Fn-Sv APOT, Page 49)

- 33 - - 34 -
Verschluss-Sync-Einstellungen:
Flash Mode: TTL Autoflash
1. High-Speed-Synchronisation: drücken Sie die <SYNC> Taste und wird auf der LCD-Display angezeigt.
Drücken Sie die MENU oder die Verknüpfung Fn auf Sony-Kamera-Flash-Modus aufzurufen, und

Dieser Blitz hat drei Blitzmodi: TTL, manuelle Belichtungssteuerung (M) und Multi (Stroboskop). Im wählen Sie Aufhellblitz
.
TTL-Modus, werden die Kamera und der Blitz zusammenarbeiten, um die richtige Belichtung für
Dann stellen Sie die Kamera-Auslöser.
das Motiv und Hintergrund zu berechnen. In diesem Modus sind mehrere TTL-Funktionen zur

Verfügung: FEC, HSS, den zweiten Verschlussvorhang sync, Flash-Modellierung usw.


2. Zweiter Vorhang Synchronisierung: Drücken Sie die MENU oder die Verknüpfung Fn auf Sony

Kamera-Flash-Modus aufzurufen und hinten Blitz wählen RÜCKSEITE


. Dann,
* Drücken Sie < MODE> Modus-Wahltaste und drei Blitzmodi wird mit jedem Tastendruck auf dem die Kamera ein Verschluß.
LCD-Display nacheinander angezeigt werden soll.

● Mit High-Speed-Synchronisation, desto schneller die Verschlusszeit, desto kürzer ist die

TTL-Modus effektive Blitzreichweite.

Drücken Sie < MODE> Modus-Wahltaste TTL-Modus aufzurufen. Der LCD-Panel wird ● Multi-Flash-Modus kann nicht in High-Speed-Sync-Modus eingestellt werden.

angezeigt < TTL>. ● Übertemperaturschutz kann nach 15 aufeinanderfolgenden

● Drücken Sie die Kameraauslösetaste halb zu konzentrieren. Die Blende und Hochgeschwindigkeits-sync Wallungen aktiviert werden.

Blitzreichweite werden im Sucher angezeigt.

● Wenn der Auslöser vollständig heruntergedrückt wird, wird der Blitz ein Vorblitz ausgelöst, die die
Kamera die Belichtung und Blitzleistung in dem Augenblick verwenden zu berechnen, bevor das Foto

aufgenommen wird.

   FEC: Blitzbelichtungskorrektur
Mit FEC-Funktion kann dieser Blitz einstellen von -3 bis +3 in 1/3 stoppt. Es ist nützlich in
Situationen, in denen kleinere Einstellung des TTL Systems benötigt für die Umwelt
basiert.
Einstellen FEC:

Funktionstaste drücken 2
1< > . Das Symbol < >
und Blitzbelichtungskorrekturwert
wird auf dem Display hervorgehoben.

2
Stellen Sie die Blitzbelichtung

Kompensationsbetrag.
● Bringen Sie die Wählscheibe die Menge

einzustellen.

● „0,3“ bedeutet 1/3 Schritt „0.7“


bedeutet 2/3 Schritt.

● Um die Blitzbelichtungskorrektur zu

löschen, setzen Sie den Betrag auf „0“.

Drücken Sie < EINSTELLEN > Taste erneut

3 die Einstellung zu bestätigen.

- 35 - - 36 -
M: Manueller Blitz Multi: Stroboskopblitzvorrichtung

Die Blitzleistung ist einstellbar von 1/1 volle Leistung auf 1 / 128stel Leistung in 1 / 3. Stufen. Mit Stroboskopblitzvorrichtung wird eine schnelle Serie von Blitzen gebrannt. Es kann ein mehrere Bilder eines

Um eine korrekte Blitzbelichtung zu erhalten, verwendet ein Handbelichtungsmesser die sich bewegenden Objekts zu erfassen in einer einzigen Fotografie verwendet werden.

erforderliche Blitzleistung zu bestimmen.

Sie können die Zündfrequenz (Anzahl der Blitze pro sec., Ausgedrückt in Hz)

1
Drücken Sie < MODUS > Taste so
gesetzt, die Anzahl der Blitze und die Blitzleistung.
dass < M > wird angezeigt.

1
Drücken Sie < MODE> Taste so

dass < MULTI > Angezeigt wird.

Bringen Sie die Wählscheibe zur Auswahl

2 eine gewünschte Blitzleistung.

3
Stellen Sie die Blitzfrequenz und

Blitzzeiten.

● Drücken Sie die Funktionstaste 3 <

MULTI > Die Blitzzeiten zu wählen.


Bringen Sie die Wählscheibe die Nummer

2
einzustellen.
Bringen Sie die Wählscheibe zur Auswahl

eine gewünschte Blitzleistung.


● Funktionstaste drücken 4 <
Hz > Die Blitzfrequenz zu wählen.
Drücken Sie < EINSTELLEN > Taste erneut, um

3
Bringen Sie die Wählscheibe die
die Einstellung bestätigen. Nummer einzustellen.

● Nachdem Sie die Einstellungen vorgenommen


haben, drücken Sie < SET> Taste und alle
Flash-Ausgabebereich Einstellungen werden angezeigt.

Die folgende Tabelle macht es leichter zu sehen, wie die Stop-Änderungen in Bezug auf f / stoppen,

wenn Sie die Blitzleistung zu erhöhen oder verringern. Wenn beispielsweise verringern Sie die
Die Berechnung der Verschlusszeit
Blitzleistung auf 1/2, 1/2 bis 0,3, oder 1 / 2-
Während Stroboskopblitzvorrichtung, bleibt der Verschluss geöffnet, bis das Brennen hält. Verwenden der
0,7 und erhöhen dann die Blitzleistung auf mehr als 1/2, 1/2 + 0,3, 1/2 + 0,7 und
folgenden Formel die Belichtungszeit zu berechnen und sie mit der Kamera eingestellt.
1/1 angezeigt.

Figuren angezeigt, wenn die Blitzleistung zu reduzieren Anzahl der Blitze / Blitzfrequenz = Verschlusszeit
Wenn die Anzahl der Blitze beispielsweise 10 ist und die Zündfrequenz beträgt 5 Hz, sollte die
1 / 1-0,7 1 / 2-0,3 1 / 2-0,7 ······
Belichtungszeit mindestens 2 Sekunden betragen.
1/1 1 / 1-0,3 1/2 1/4
1/2 + 0,7 1/2 + 0,3 1/4 + 0,7 1/4 + 0,3 ······
Überhitzung und verschlechtert den Blitzkopf zu vermeiden, verwenden Sie nicht

Stroboskopblitzvorrichtung mehr als 10 Mal in Folge. Nach 10-mal, kann die Kamera-Blitz für
Figuren angezeigt, wenn die Blitzleistung zu erhöhen
mindestens 15 Minuten ruhen lassen. Wenn Sie versuchen, die Stroboskopblitzvorrichtung
Optische S1 Secondary Einheit Einstellbereich
mehr als 10-mal hintereinander zu verwenden, kann das Brennen stoppt automatisch den

In M manuellen Blitzmodus, drücken Sie < S1 / S2> Taste, so daß dieser Blitz kann als optic S1 Blitzkopf zu schützen. Wenn dies der Fall ist, lassen Sie mindestens 15 Minuten ruhen für

Sekundär Blitz mit Optiksensor funktionieren. Mit dieser Funktion wird der Blitz synchron die Kamera-Blitz.

ausgelöst, wenn der Haupt Blitz ausgelöst wird, die gleiche Wirkung wie die durch den Einsatz

von Funk auslöst. Dies hilft, mehrere Lichteffekte.

● Stroboskopblitzvorrichtung ist am effektivsten, mit einem hochreflektierenden Gegenstand vor

Optische S2 Secondary Einheit Einstellbereich einem dunklen Hintergrund.

● Mit einem Stativ und eine Fernbedienung wird empfohlen.


Drücken Sie < S1 / S2> Taste, so daß dieser Blitz auch als Sekundäroptik S2 Blitz mit optischem
● Eine Flash-Ausgabe von 1/1 und 1/2 kann nicht für Stroboskopblitzvorrichtung eingestellt werden.
Sensor in M ​manuellen Blitzmodus funktionieren kann. Dies ist nützlich, wenn Kameras

Vorblitz-Funktion. Mit dieser Funktion wird der Blitz einen einzelnen „Vorblitz“ aus dem
● Stroboskop-Blitzgerät kann mit „verwendet werden, Birne “.
Hauptblitz ignorieren und nur Feuer in Reaktion auf den zweiten, eigentlichen Blitz von der
● Wenn die Anzahl der Blitze wie angezeigt wird „-“, wird weiterhin das Brennen bis der
Haupteinheit.
Verschluss geschlossen wird oder die Batterie erschöpft ist. Die Anzahl der Blitze ist
Manuell Aus Kamera High-Speed-Einstellung
begrenzt, wie sie in der folgenden Tabelle dargestellt.
In M manuellen Blitzmodus, drücken Sie < SYNC > Taste High-Speed ​zu wählen
Modus und wird angezeigt.

● S1 und S2 ist in optischen Triggern M manuellen Blitzmodus verfügbar.

- 37 - - 38 -
Maximale Stroboskop-Blitze:
1. Drahtlose Einstellungen
Hz
Flash-Ausgabe
1 2 3 4 5 6-7 8-9 10 20-50 60-100 Sie können zwischen normalen Blitz und kabellosem Blitz wechseln. Für normale Blitzaufnahmen, müssen

Sie die Wireless-Einstellung auf OFF einzustellen.


1/4 7 6 5 4 48 36 35 24 24 24
Master Unit Einstellung

1/8 14 14 12 10 20 20 10 8 8 8

1<
Drücken Sie < > Taste, so dass
1/16 30 30 30 20 50 40 30 20 16 12 STRG +> angezeigt auf
der LCD-Panel.
1/32 60 60 60 50 80 70 60 50 30 20

2
Die Hintergrundbeleuchtung wird grün
1/64 90 90 90 80 90 90 80 70 40 40
jetzt.

1/128 90 90 90 90
Flash-Modus

Zeitschriften

LANGSAM

RÜCKSEITE

WL

● Hinweis: In dem Master-Einheit-Modus < STRG +>, Sie sollten die Kamera auf
drahtlosen Beleuchtungsmodus eingestellt ( WL) beim Befestigen der Kamera Blitz an

der Kamera. Wenn die Kamera an WL Zustand nicht gesetzt ist, eine Notiz „Stellen

Sie Ihre Kamera„auf dem Kamerablitz angezeigt wird. Was, wie Kamera drahtlosen

Beleuchtungsmodus einzustellen ( WL), Sie beziehen sich auf die Kamera-Handbuch.


Wireless-Flash-Shooting: Optische Übertragungs

Dieses Produkt ist kompatibel mit Sony Wireless Lighting System (WL). Es kann als
Funktion entweder einen optischen drahtlosen Master oder Slave-Blitz. Als
Master-Einheit, kann es Sony-Kamera blinkt zB HVL-F60M, HVL-F43M und HVL-F32M Slave-Einheit einstellen

via drahtlose Steuerung. Als Slave-Einheit, kann sie durch drahtlose Signale von
Drücken Sie < > Taste, so dass

1<
Sony-Kamera blinkt zB HVL-F60M, HVL-F43M und HVL-F32M gesteuert werden. Für
die Einschränkungen der Sony-Kamera-Flash-Wireless-Protokoll gibt es mehrere > ein d < > sind

Punkte zu bemerken: auf der LCD-Display angezeigt. Die

2
Hintergrundbeleuchtung wird orange

● Master-Gerät hat nur TTL und OFF-Modus. Und M-Flash-Modus kann nur unter dem jetzt.

Slave-Modus eingestellt werden.

● Optische drahtlose Beleuchtungssystem (WL) keine Multi-Modus.

● Wenn die Slave-Einheit M-Modus Einstellung finden Sie in der Gruppe der Master-Einheit auf Beenden Optical Wireless Lighting-Modus

TTL-Modus eingestellt. Stellen Sie die Kamera auf NON

1
Flash-Modus

Aufhellblitz Wireless-Beleuchtungsmodus.

Slave / Master Unit Positionierung und Betriebsbereich

2
LANGSAM Drücken Sie < > Wireless

15m (49.2ft) RÜCKSEITE Auswahltaste zu wechseln


Drinnen
WL
andere Modi.

Draußen
10m (32.8ft) 2. Einstellung Master Unit Flash-Modus

Funktionstaste drücken 4
80 ° 1< GR > Die Gruppe aus M / A / B / C
zu wählen. Drücken Sie dann die
Funktionstaste 3 < MODUS > so dass die
8m (26.2ft) 12m (39.4ft)
Master-Einheit arbeiten kann, in OFF /
TTL Blitzmodus. Wählen Sie eine von
● Auch mit mehreren Slave-Einheiten kann die Master-Einheit alle von ihnen über eine drahtlose
ihnen als Blitzlichtmodus der
Kontrolle zu bringen. Master-Einheit ..
● In diesem Handbuch „Master-Einheit“ bezieht sich auf den Kamerablitz auf einer Kamera und

„Slave-Einheit“ werden von der Haupteinheit gesteuert werden.

- 39 - - 40 -
3. Einstellen der Kommunikationskanal Slave-Einheit Einstellung

Wenn es andere drahtlose Blitzsysteme sind in der Nähe, können Sie die Kanal-IDs ändern
Drücken Sie < > Taste, so dass
Signalstörungen zu verhindern. Die Kanal-IDs der Master-Einheit und die Slave-Einheit (en) muß

auf das gleiche gesetzt werden.


1< > Und < > sind
auf der LCD-Display angezeigt. Die

Drücken Sie die Funktionstaste 3

1< CH > und schalten die


2
Hintergrundbeleuchtung wird orange

jetzt.
Wählscheibe eine Kanal-ID 1 bis 4 zu
wählen.

2. Einstellung Master Unit Flash-Modus


Drücken Sie die < SET> Button

2 Funktionstaste drücken 4
1<
bestätigen.
GR > Wählen, die
Gruppe von M / A / B / C. Drücken Sie

dann die Funktionstaste 3 < MODE> so

dass die Master-Einheit arbeiten kann, in OFF

/ TTL / M

Blitzmodus. Wählen Sie eine von ihnen


● Hinweis: Als optisches Beleuchtungssystem ( WL) zurückgehalten wird
als Blitzlichtmodus der Master-Einheit.
Wireless-Protokoll ist zu Sony gibt es keine viel Raum für TT685S seiner optischen

Übertragungsmodus zu verbessern. Daher Funkübertragung (2.4G) ist bekannt für

seine einfache Bedienung empfohlen, kreative Lichteffekte, stabile Signale, usw.

Drücken Sie < > Taste


2 Umschalten auf Multi-Modus.

Wireless-Flash-Shooting: Radio (2.4G) Getriebe

● Sie können drei Slave-Gruppen für TTL-Blitzaufnahmen einrichten. Mit TTL-Blitzautomatik


können Sie ganz einfach verschiedene Lichteffekte.

● Alle mögliche Blitzeinstellungen für die Slave-Einheiten auf dem Master-Blitz im TTL-Modus werden 3. Einstellen der Kommunikationskanal
automatisch an den Slave-Einheiten gesendet werden. Das einzige, was Sie tun müssen, ist die Wenn es andere drahtlose Blitzsysteme sind in der Nähe, können Sie die Kanal-IDs ändern
Master-Einheit für jede Slave-Gruppe für die Slave-Einheiten ohne den Betrieb zu setzen überhaupt Signalstörungen zu verhindern. Die Kanal-IDs der Master-Einheit und die Slave-Einheit (en) muß
während der Dreharbeiten. auf das gleiche gesetzt werden.

● Das Blitzgerät kann in TTL / M / Multi / AUS-Blitzmodus arbeiten, wenn sie als eine Master-Einheit
Drücken Sie die Funktionstaste 3
festgelegt. 1< CH > Und die
Wählscheibe dreht eine
● Auch mit mehreren Slave-Einheiten kann die Master-Einheit alle von ihnen über eine drahtlose Kanal-ID von 1 bis 32 zu
wählen.
Kontrolle zu bringen.

● In diesem Handbuch „Master-Einheit“ bezieht sich auf den Kamerablitz auf einer Kamera
und „Slave-Einheit“ werden von der Haupteinheit gesteuert werden.

Drücken Sie die < SET> Button

2 bestätigen.
1. Drahtlose Einstellungen

Sie können zwischen normalen Blitz und kabellosem Blitz wechseln. Für normale Blitzaufnahmen, müssen

Sie die Wireless-Einstellung auf OFF einzustellen.

Master Unit Einstellung

Drücken Sie die Taste <>, so dass

1<> wird auf dem angezeigten


4. Drahtlose ID-Einstellungen
LCD-Panel. wenn < MULTI>
Ändern Sie die WLAN-Kanäle und drahtlose ID Interferenzen zu vermeiden es erst, nachdem die
ON angezeigt wird, bedeutet es, Multi-Modus
drahtlose IDs und Kanäle der Master-Einheit und die Slave-Einheit ausgelöst werden können, sind
ist. Die Hintergrundbeleuchtung wird grün
auf den gleichen Satz. Drücken Sie die Taste <MENU> C.Fn-ID einzugeben. Drücken Sie die Taste

2
<SET> wählen OFF Kanalerweiterung shutdown, und wählen Sie eine beliebige Zahl von 01 bis 99.

jetzt.

- 41 - - 42 -
5. TTL: Vollautomatische Wireless-Flash-Schießen Mit Vollautomatische drahtlose grelle

Blitz-Automatik Schießen mit einer Slave-Einheit Die FEC und andere Einstellungen, die auf der Mastereinheit festgelegt werden automatisch auch

auf der Slave-Einheit erschienen sein. Die Slave-Einheit benötigt keine Operation. Verwenden Sie
Master Unit Einstellung

1 ● Bringen Sie eine Kamera TT685S


die folgenden Einstellungen drahtlose Wallungen nach den gleichen Methoden, mit normalen

Blitzaufnahmen zu machen.
Blitz auf der Kamera und sie als
● Blitzbelichtungskorrektur ( / Seite 35 )
die Master-Einheit. (Seite 41)
Über Master Unit
● M / A / B / C kann eingestellt werden, wie
Zwei oder mehr Haupteinheiten. Durch die Vorbereitung mehrerer Kameras, die mit Master-Einheiten
TTL unabhängig Modus.
Blitz angebracht ist, können Kameras bei der Aufnahme verändert werden, während die gleiche

2
Slave-Einheit Einstellung
Lichtquelle (Slave-Einheit) zu halten.
● Stellen Sie die TT685S, dass sein

wie die drahtlose Slaveeinheit


6. M: Wireless Flash-Schießen mit manuellem Blitz
gesteuert. (Seite 42)
Dies beschreibt drahtlose (Mehrfachaufnahme) mit manuellem Blitz. Sie können für jede Slave-Einheit
● Die Slave-Einheit kann so eingestellt
(Brenn Gruppe) mit einer anderen Blitzleistung Einstellung schießen. Stellen Sie alle Parameter auf
werden, wie ABC.
der Master-Einheit.

3
Überprüfen Sie die Kommunikation

Kanal Einstellen des Blitzmodus

● Wenn die Master-Einheit und Slave-Einheit 1< M>

(en) auf einen anderen Kanal eingestellt ● Funktionstaste drücken 4 <


sind, setzen sie auf den gleichen Kanal. GR > Gruppen zu wählen. Drücken

(Seite 42) Sie dann die Funktionstaste 3 < MODUS


> den Blitz auf M-Modus einzustellen.

4
Positionieren Sie die Kamera und

blitzt

2
Einstellen Blitzleistung
● Positionieren Sie die Kamera und ● Wenn die Gruppe der Wahl,
blinkt wie das Bild zeigt. (Seite
Funktionstaste drücken 2 <
45) > Die Leistungsabgabe zu
wählen. Bringen Sie die Wählscheibe
Überprüfen Sie, ob der Blitz bereit ist

5 ● Überprüfen Sie, ob der Master


die Blitzleistung der Gruppen
einzustellen. Drücken Sie die < SET> Taste
Blitzbereitschaftsanzeige wird zur Bestätigung.

aufgehellt.

● Wenn die

3
Slave-Blitzbereitschaftsanzeige bereit Unter dem Bild
ist, die AF-Hilfsstrahl wird ● Jede Gruppe Feuer am Set
Beleuchtungsbereich in Intervallen
Flash-Verhältnis.
von 1 Sekunde blinkt.

6
Überprüfen Sie den Blitzbetrieb

● Drücken Sie die Haupteinheit


7. Multi: Handbuch drahtlose grelles Schießen
Test-Taste <>.

1
Einstellung <Multi>
● Dann wird die Slave-Einheit feuern. Wenn
Stroboskop-Blitz.
nicht, stellen Sie den Winkel der

Slave-Einheit in Richtung der Master-Einheit


● Drücken Sie < MODE> Taste, so dass <
MULTI> wird angezeigt.
und Abstand von der Master-Einheit.

● Einstellung des Stroboskop-Blitz.


Die Slave-Einheit kann aus der Ordnung sein oder einen unerwünschten Blitz aufgrund des in der (Seite 38)

Nähe Leuchtstofflampe oder Computer-Bildschirm feuert.

Mit einem Blitzgerät (Master / Slave) mit einer Funkübertragung drahtloser Aufnahmefunktion macht
● Wenn das Auto der Slave-Einheit-Abschaltfunktion praktikabel ist, drücken Sie die Prüftaste der
es einfach, mit fortschrittlicher drahtloser Multi-Blitzbeleuchtung zu schießen, auf die gleiche Art und
Master-Einheit an der Macht auf. Bitte beachten Sie, dass Testabschuss während der Kamera
Weise wie TTL-Blitzaufnahmen. Der Grund relative Position und Betriebsbereich ist, wie in der
regelmäßigen Dosierungszeit nicht verfügbar ist.
Abbildung dargestellt. Anschließend können Sie drahtlose TTL-Blitzaufnahmen durchführen nur

durch die Master-Einheit zum Einstellen < TTL>.


● Die effektive Zeit der Auto-Power-off-Slave ist veränderbar. (C.Fn-Sv

APOT / Seite 49)


● Durch einige Einstellungen vornehmen, wird die automatische AF-Hilfs Sender blinkt nicht,

nachdem der Blitz bereit ist Slave-Einheit-Anzeige erleichtert wird. (C.Fn-AF / Seite 49)

- 43 - - 44 -
Slave / Master Unit Positionierung und Betriebsbereich durch Hindernisse beeinträchtigt, und nicht mit der Slave-Einheit der drahtlosen Sensor in Richtung der

● Blitz-Automatik Schießen mit einer Slave-Einheit Master-Einheit zu zeigen. Die wichtigsten funktionalen Unterschiede sind wie folgt:

Funktion Funkübertragung optische Übertragungs

Die Entfernung Kanal 100m 1 15m 1 ~

gestört werden ~ 32 4

Fest Einfache

Übertragungsreichweite beträgt etwa 100 m.

Der Grund & Lösung von Nicht Triggern in Godox 2.4G Wireless

1. Disturbed durch das 2.4G Signal in äußeren Umgebung (zB drahtlose Basisstation, 2.4G
WLAN-Router, Bluetooth, etc.)

  → Um den Kanal CH-Einstellung auf dem Flash-Trigger einzustellen (add 10+

● Verwenden Sie das mitgelieferte Mini-Stand der Slave-Einheit zu positionieren. Kanäle) verwenden, um den Kanal, der nicht gestört ist. Oder drehen Sie die anderen 2.4G

● Vor dem Schießen, einen Test-Blitz und Testaufnahmen durchführen. Geräte in der Arbeit ab.

● Die Übertragungsdistanz kann kürzer sein, abhängig von den 2. Bitte stellen Sie sicher, dass, ob der Blitz seine recycle oder gefangen mit der

Serienbildgeschwindigkeit oder nicht (die Blitzbereitschaftsanzeige ist aufhellen) beendet ist


Bedingungen, wie Positionierung der Slave-Einheiten, die Umgebung
und der Blitz ist nicht in dem Zustand der Überhitzeschutz oder andere außergewöhnliche
und ob Bedingungen.
Situation.

→ Bitte degradieren die Blitzleistung. Wenn der Blitz im TTL-Modus ist, versuchen Sie es bitte in

M-Modus zu wechseln (ein Vorblitz im TTL-Modus erforderlich).

Drahtlose Multiblitz
3. Ob der Abstand zwischen dem Blitzauslöser und dem Blitz ist zu nah oder nicht
Sie können die Slave-Geräte in zwei oder drei Gruppen unterteilen und TTL-Blitzautomatik zuführen,

während das Flash-Verhältnis (Faktor) zu verändern. Darüber hinaus können Sie mit einem anderen   → Bitte schalten Sie den „engen Abstand Wireless-Modus“ auf dem Flash-Trigger
Blitzmodus für jede Feuergruppe, für bis zu 3 Gruppen gesetzt und schießen.
( < 0.5m):

X1-Serie: Drücken Sie die Test-Taste und halten Sie auf, dann drehen 2 mal, bis die

Blitzbereitschaftsanzeige blinkt auf. XPro Serie: Stellen Sie den C.Fn-DIST 0-30m.
● Auto Shooting mit zwei Slave-Gruppen

4. Ob die Blitzauslösung und die Empfänger End-Geräte sind in den niedrigen

Batteriezuständen oder nicht

  → Bitte ersetzen Sie die Batterie (die Blitzauslösung wird empfohlen, zu verwenden,

EIN   1,5 V Alkaline-Batterie).

B Andere Anwendungen

Wireless Control Function


Das Blitzgerät ist mit einem Wireless-Control Port eingebaut, so dass Sie drahtlos den
Leistungspegel des Blitzes und der Blitzauslösung einstellen. Um den Blitz drahtlos zu
steuern, benötigen Sie ein FT-16S Fernbedienung Set (On-Kamera und On-Blitz). Legen Sie
● Auto Shooting mit drei Slave-Gruppen
das Ende in den Wireless-Control Port auf dem Flash empfangen und das Sendeende in die
Kamera Blitzschuh ein. Einstellungen auf dem hotshoe montierte Sende gemacht und
empfangen Ende werden drahtlos mit dem Blitz mitgeteilt. Dann können Sie die Kamera
Auslöser drücken Sie den Blitz auszulösen. Sie können auch die Sendeseite an Hand halten
Ihren Wegkamera Blitz zu steuern.
C

EIN

Drahtlose shooting Funkübertragung verwendet, hat Vorteile gegenüber kabellosen shooting Eine vollständige Anleitung für die Verwendung von FT-Serie Fernbedienung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Verwendung optischer Übertragung, wie beispielsweise weniger

- 45 - - 46 -
Sync Triggering
1
Richten Sie den Blitzkopf nach oben

um 90 °.
Das Synchronkabel Jack ist ein Φ3.5mm Stecker. Legen Sie einen Trigger-Stecker hier und der Blitz

wird synchron mit dem Kamera-Auslöser abgefeuert werden.

2
Ziehen Sie die breite Platte aus. Das
Autofokus-Hilfslicht Catchlight Panel wird kommen
wählen Sie „ON“ oder „OFF“ zu aktivieren oder zu deaktivieren die zum AFassist Strahlfunktion: C.Fn gleichzeitig.
benutzerdefinierten Einstellungen und drücken Sie SET-Taste Drücken Sie lange die Zm / C.Fn einzugeben. Beim

Einschalten des AF-Hilfslicht-Funktion drehen: die rote AF-Hilfslicht leuchtet, wenn es schwer ist, während sich

3
Schieben Sie die breite Abdeckung wieder in.
automatisch aus, um den Fokus, wenn die richtige Bildschärfe zu bekommen.
● Drücken Sie nur in der breiten Platte.

● Folgen Sie den gleichen Verfahren wie für

Hinweis: TT685s des AF-Hilfslicht wird nicht leuchten, wenn nicht in der indirektes Blitzen.
befestigt Kamera.

● Bei der Verwendung von auf Wechselobjektiv-Digitalkamera (zB ILCE6000L und

a7RII), TT685s die AF-Hilfslicht leuchtet nicht.

● Wenn auf DSLR-Kamera (zB a99 und a77II), TT685s die AF-Hilfslicht automatisch

Licht.
● Richten Sie den Blitzkopf geradeaus und dann nach oben um 90 °. Die Catchlight wird

nicht angezeigt, wenn Sie den Blitzkopf nach links oder rechts schwenken.
Position Effektive Reichweite

Zentrum 0,6 ~ 10m / 2,0 ~ 32,8 Fuß ● Für die beste Wirkung Catchlight, 1,5 m / 4.9ft vom Motiv entfernt bleiben.

Peripherie 0,6 ~ 5 m / 2,0 ~ 16,4 Fuß

Bounce-Flash ZOOM: Einstellen des Blitzes Coverage und Verwenden des


Durch Zeigen des Blitzkopfes in Richtung einer Wand oder der Decke, wird der Blitz die Breitpaneele
Oberfläche abprallen, bevor das Motiv beleuchtet. Dies kann für einen natürlich aussehenden
Die Flash-Abdeckung kann automatisch oder manuell eingestellt werden. Es kann die Linse entsprechen
Schuss Schatten hinter dem Motiv erweichen. Dies wird indirektes Blitzen genannt.
Brennweite von 20 mm bis 200 mm eingestellt werden. Auch mit der eingebauten Weitwinkelstreuscheibe,

die Blitzabdeckung kann für 14mm Weitwinkel-Objektive erweitert werden.


Um die Prellrichtung einzustellen, hält den Blitzkopf und macht es zu einem befriedigenden Winkel.

Im manuellen Zoom-Modus, drücken Sie die <ZOOM


- 7-90 / C.Fn> drücken.

● Bringen Sie die Wählscheibe, um die

Flash-Abdeckung zu ändern.
360
● Wenn <> angezeigt wird, wird der Blitz

Abdeckung automatisch eingestellt werden.

Wenn Sie die Flash-Abdeckung manuell einstellen, stellen Sie sicher, dass es die Brennweite

des Objektivs deckt, so dass das Bild nicht einen dunklen Rand hat.

Unter Verwendung des Breitpaneele

Ziehen Sie die breite Platte aus und legen Sie es über

den Blitzkopf, wie gezeigt. Die Flash-Abdeckung wird

dann auf 14 mm erweitert werden.

● Das Panel Catchlight zur gleichen Zeit kommen

wird. Schieben Sie die Platte zurück in

Catchlight.

● Wenn die Wand oder Decke zu weit entfernt ist, kann der aufgeprallt Blitz zu schwach ● die < ZOOM / C.Fn> Taste wird nicht funktionieren.

sein und in Unterbelichtung führen.

● Wand oder Decke sollte eine ebene, weiße Farbe für ein hohes Reflexionsvermögen

sein. Wenn die Reflexionsfläche nicht weiß ist, kann ein Farbstich im Bild erscheinen. Batteriewarnung
Wenn die Batterieleistung niedrig ist, < >
erscheinen und blinken auf dem LCD-Panel

Erstellen eines Catchlight wird. Bitte ersetzen Sie die Batterie sofort.

Mit dem Panel Catchlight können Sie eine Catchlight in den Augen der fotografierten Person schaffen Leben des

Gesichtsausdruck hinzuzufügen.

- 47 - - 48 -
C.Fn: Einstellen von Individualfunktionen Schutz-Funktion

In der folgenden Tabelle sind die verfügbaren und nicht verfügbar benutzerdefinierte Funktionen 1. Übertemperaturschutz
dieses Blitz.
● Um eine Überhitzung und eine Verschlechterung des Blitzkopfes zu vermeiden, feuert nicht mehr als

C.Fn Brauch Funktionen 30 kontinuierlich blinkt in schnellen Folge auf 1/1 volle Leistung. Nach 30 kontinuierlichen

Wallungen, erlauben mindestens 10 Minuten eine Ruhezeit.


Benutzerdefinierte Funktion Signs
Funktion Einstellung Einstellungen & Beschreibung

Nr
● Wenn Sie mehr als 30 Dauerblitze feuern und dann mehr Blitze Feuer in kurzen

m / ft Entfernungsanzeige m ft EIN m Füße EINES AUS Abständen kann die innere Übertemperaturschutzfunktion die Recycling-Zeit über 10

EINEM AUS 60min


Sekunden aktiviert und machen wird. Wenn dies der Fall ist, eine Ruhezeit von etwa 10
AUS EIN
Minuten ermöglichen, und das Blitzgerät wird dann wieder normal.
APO Automatische Abschaltung AUS 30min EINEM AUS AUS

60min in 12 sec. Immer aus ● Wenn der Übertemperaturschutz gestartet wird, gezeigt, auf

Beleuchtung immer 10 die LCD-Anzeige.


AF AF-Hilfslicht 30min

12sec einpendelt
Die Anzahl der Blitze, die Übertemperaturschutz aktiviert wird:
Sv APOT Slave EIN AUS
Power Output Level Anzahl der Blitze
Auto-Power-Off-Timer AUS EIN
1/1 1/2 1/2 +0.7 +0.3 1/2 30 40
PIEP Beeper 0~9
1/4 (+ 0,3, + 0,7) 1/8 (+ 50 60
OFF OFF
0,3, + 0,7) 1/16 (+ 0,3, + 100

LICHT Hinterleuchtung Zeit ON


0,7) 1/32 ( + 0,3, + 0,7) 200

01-99
1/64 (+ 0,3, + 0,7) 1/128 300

(+ 0,3, + 0,7) 500

LCD-ID LCD Kontrastverhältnis 1000

Wireless-ID

Wählen Sie eine beliebige Zahl von 01 bis 99 Aus

Sv LED Wireless-LED-Lampe

Die Anzahl der Blitze, der Übertemperaturschutz in Hochgeschwindigkeits-Synchronisation

Auslösemodus aktivieren:
1. Drücken Sie < Zm / C.Fn> Hintergrundbeleuchtung / Custom Einstellen Taste 2 Sekunden
Leistung Mal
oder länger, bis C.Fn-Menü angezeigt. Das „ Ver xx“in der oberen rechten Ecke bezieht sich auf die
1/1 1/2 (+ 0,3, + 0,7); 1/4 15
Software-Version.

2. Wähle aus Brauch Funktion Nr (+ 0,3, + 0,7) 1/8 (+ 0,3, + 20

● Bringen Sie die Wählscheibe die benutzerdefinierte Funktion Nr auszuwählen


0,7); 1/16 (+ 0,3, + 0,7) 30
3. Ändere das Rahmen.
1/32 (+ 0,3, + 0,7); 1/64 (+
● Drücken Sie < SET> Taste und die Einstellung Nr blinkt.
0,3, + 0,7); 1/128 (+ 0,3, + 40
● Drehe die Wählen Wählen Sie die gewünschte Anzahl einzustellen. Durch Drücken von < SET>

Taste Bestätigen Sie die Einstellungen. 0,7);

● Nachdem Sie die benutzerdefinierte Funktion und drückt Funktionstaste 4 <


50
> zu verlassen, dann wird die Kamera aufnahmebereit.
4. In den C.Fn Staaten, lange drücken Sie die Taste „Clear“ für 2 Sekunden, bis „OK“ auf

dem Display angezeigt wird, die die Werte bedeutet in 2. Andere Umzäunungen
C.Fn kann zurückgesetzt werden.
Das System bietet Echtzeitschutz das Gerät und die Sicherheit zu gewährleisten. Die
folgenden Listen aufgefordert, für Ihre Referenz:
Fordert auf dem LCD-Panel Bedeutung

E1 Ein Fehler tritt auf dem Recycling-System so, dass der Blitz nicht ausgelöst.

Bitte starten Sie das Blitzgerät. Wenn das Problem weiterhin besteht, um dieses

Produkt zu einem Wartungszentrum Bitte senden. Das System wird übermäßige

Hitze. Bitte erlauben Sie eine Ruhezeit von 10 Minuten. Die Spannung an zwei

E2 Auslässen der Blitzröhre ist zu hoch. Bitte senden Sie dieses Produkt zu einem

Wartungszentrum. Es gibt einige Fehler, die während des

E3 Aktualisierungsvorgangs aufgetreten. Bitte die richtige

Firmware-Upgrade-Methode.

E9

- 49 - - 50 -
Technische Daten Fehlerbehebung

Modell TT685S Wenn es ein Problem ist, finden Sie in dieser Anleitung zur Fehlerbehebung.

• Art
Der Kamerablitz kann nicht geladen werden.
Kompatible Kameras Sony DSLR-Kameras (TTL-Blitzautomatik) 60 (m
● Die Batterie ist in der falschen Richtung installiert.
Leitzahl ISO 100) 190 (Fuß ISO 100) 20 bis 200 mm
→ Setzen Sie die Batterie in der richtigen Richtung.
(1/1 Ausgang @ 200mm)

Flash-Coverage
● Die interne Batterie der Kamera-Blitz ist erschöpft.

• Auto-Zoom (Flash Abdeckung automatisch die Brennweite des → wenn < > erscheint und blinkt auf dem Display, die Batterie sofort

Objektivs und die Bildgröße entsprechen)


ersetzen.

• Manueller Zoom
Die Kamera Blitz wird nicht ausgelöst.
• Schwingend / Neigen Blitzkopf (indirektes Blitzen): 0 bis 360 ° horizontal
● Die Kamera Blitz ist nicht sicher an der Kamera angebracht.
und -7 ° bis 90 ° vertikal 1/300 bis 1/20000 Sekunden
→ Bringen Sie die Montage Fuß der Kamera sicher an der Kamera.
Blitzdauer
● Die elektrischen Kontakte der Kamera-Blitz und Kamera sind verschmutzt.
• Belichtungssteuerung

→ Reinigen Sie die Kontakte.


Belichtungssteuersystem TTL-Blitzautomatik und manueller Blitz Handbuch. Februar: ± 3

Blitzbelichtungskorrektur (FEC) Stufen in 1/3 Schritten (. Manueller FEC kombiniert werden kann)

Sync-Modus Hochgeschwindigkeits-sync (bis 1/8000 Sekunden), first-curtain


Das Gerät schaltet sich von selbst ab.
sync und zweiten Vorhang-sync bereitgestellt (bis zu 90-mal,
● Nach 90 Sekunden Leerlaufbetrieb, automatische Abschaltung in Kraft getreten, wenn der Blitz als Master
100Hz )
eingestellt ist.
Multi-Flash
→ Drücken Sie den Auslöser halb oder drücken Sie die Flash-Taste, um aufzuwachen.
• Wireless Flash (optische Übertragung und 2.4G-Übertragung)

Drahtlose Blitzfunktion Master, Slave, Aus 2 (A


● Nach 60 Minuten (oder 30 Minuten) von dem Leerlaufbetrieb, wird die Blitzeinheit des Schlafmodus,
Steuerbare Slave-Gruppen
optisch und B), 3 (A, B und C)
wenn er als Slave eingestellt ist.
Übertragungsbereich (ca.).
2.4G
→ Drücken Sie eine beliebige Flash-Taste, um aufzuwachen.
Optical Innenaufnahme: 12 bis 15 m / 39,4 bis 49,2 ft natur:. 8 bis 10 m

/ 26,2 bis 32,8 ft Master-Einheit Empfangswinkel. ± 40 ° Auto-Zoom funktioniert nicht.


horizontal, vertikal 30 ± ° ● Die Kamera Blitz ist nicht sicher an der Kamera angebracht.

→ Bringen Sie die Montage Fuß der Kamera Blitz an der Kamera.
2.4G ≤ 100m 4 (1, 2, 3 und

Kanäle Optical 4), 32 (1 ~ 32) Die Blitzbelichtung wird über- oder unterbelichtet.
2.4G ● Sie verwenden High-Speed-Synchronisation.

Slave-Bereitschaftsanzeige Zwei rote Anzeigen blinken → Mit High-Speed-Synchronisation wird das effektive Blitzreichweite kürzer sein. Befindet
• Autofokus-Hilfslicht sich das Objekt innerhalb der Blitzreichweite angezeigt ist.

Effektive Reichweite (ca.). Center: 0,6 ~ 10 m / 2,0 ~ 32,8 Fuß Peripherie:

0,6 ~ 5 m / 2,0 ~ 16,4 Fuß ● Sie verwendeten manuellen Blitzbetrieb.

• Energieversorgung → Stellen Sie den Blitzmodus TTL oder modifizieren, um die Blitzleistung.

AA-Batterien Batterien Ni-MH (empfohlen) oder 4 * LR6-Alkalibatterien Ca. 0,1-2,6 Sekunden (eneloop

Aufladezeit Ni-MH-Batterien von Panasonic). Rote LED-Anzeige leuchtet auf, wenn der Blitz bereit Fotos haben dunkle Ecken oder nur Teile des Zielobjekts beleuchtet werden.

ist.

● Die Brennweite der Linse übersteigt, die Blitzabdeckung.


Volle Leistung blinkt Ca.. 230 (2500mA Ni-MH-Batterien) Strom automatisch nach ca. 90

Energiespar
→ Überprüfen Sie den Flash-Abdeckung, die Sie festlegen. Dieses Blitzgerät hat die
Sekunden im Leerlauf-Betrieb. (60 Minuten, wenn festgelegt als Slave)
Blitzabdeckung zwischen 20 und 200 mm, die Mittelformatkameras paßt. Ziehen Sie die breite
Hotshoe, 3,5 mm Synchronisationsleitung, Wireless Steueranschluss
Platte aus der Flash-Abdeckung zu erweitern.
• Sync-Modus Triggering 5600 ± 200 K

• Farbtemperatur

• Maße

WxHxD 64 * 76 * 190 mm

Gewicht ohne Batterie 400g

2.4G Wireless-Frequenzbereich 2413.0MHz-2464.5MHz

Max. Sendeleistung von 2.4G 5dBm

Wireless

- 51 - - 52 -
Firmware Upgrade Erklärung

Diese Flash unterstützt Firmware-Upgrade über den USB-Port. Update-Informationen werden auf unserer EIN. Dieses Gerät entspricht Teil 15 der FCC-Bestimmungen. Der Betrieb
unter den folgenden zwei Bedingungen: (1) Das Gerät kann keine Störungen
offiziellen Website veröffentlicht werden.
verursachen, und (2) das Gerät muss jede empfangene Störung annehmen,
einschließlich Störungen, die zu Betriebsstörungen führen können.
USB-Anschlussleitung ist in diesem Produkt nicht enthalten. Der USB-Anschluss ist ein

Standard-Micro-USB-Buchse. Gängige USB-Verbindungsleitung ist anwendbar.


B. Warning: Änderungen oder Modifikationen an diesem Gerät, die nicht ausdrücklich
durch den Teil verantwortlich für die Einhaltung genehmigt wurden, können die Berechtigung des
Benutzers zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen.

C. HINWEIS: Dieses Gerät wurde getestet und entspricht einzuhalten


die Grenzwerte für ein Gerät der Klasse B, gemäß Teil 15 der FCC-Bestimmungen.
Diese Grenzwerte sollen einen angemessenen Schutz vor schädlichen Störungen in
Wohngebieten bieten. Dieses Gerät erzeugt, verwendet und kann
Hochfrequenzenergie, und wenn nicht installiert und betrieben wurde in
Übereinstimmung mit den Anweisungen, kann es zu Störungen des Funkverkehrs. Es

Kompatible Kameramodelle gibt jedoch keine Garantie, dass Störungen in einer bestimmten Installation nicht
auftreten. Wenn dieses Gerät Störungen des Radio- oder Fernsehempfang
verursacht, was durch Ausschalten des Geräts und festgestellt werden kann, wird der
Dieses Blitzgerät kann auf der folgenden verwendet werden Sony DSLR-Kamera-Modelle: Benutzer aufgefordert, die Störungen durch eine oder mehrere der folgenden
Maßnahmen zu beheben:

α 7RIII α 77II α 7RII α 7R α 58 α 99 ILCE6000L

- Neu ausrichten oder Empfangsantenne.


● Diese Tabelle listet nur die getesteten Kameramodelle nicht alle Sony - Vergrößern Sie den Abstand zwischen dem Gerät und dem Empfänger.

DSLR-Kameras. Für die Kompatibilität anderer Kameramodelle wird ein - Das Gerät an eine Steckdose auf einem anderen Stromkreis, an dem der
Empfänger angeschlossen ist.
Selbsttest empfohlen.
- Fragen Sie den Händler oder einen erfahrenen Radio- / Fernsehtechniker.
● Rechte, um diese Tabelle zu ändern bleiben erhalten.

Instandhaltung

● Fahren Sie das Gerät sofort ab soll anormaler Betrieb erkannt werden.

● Vermeiden Sie plötzliche Stöße und das Produkt sollte regelmäßig entstaubt werden.

● Es ist normal, dass die Blitzröhre warm zu sein, wenn im Einsatz. Vermeiden Sie Dauer blinkt,

wenn nicht erforderlich.

● Die Wartung des Flash muss von unserer autorisierten Wartungsabteilung durchgeführt

werden, die Original-Zubehör zur Verfügung stellen kann.

● Dieses Produkt ist als Verbrauchsmaterial wie zB Blitzröhre, mit einer Ein-Jahres-Garantie

unterstützt.

● Nicht autorisierter Service erlischt die Garantie.

● Wenn die Produktfehler hatte oder wurde benetzt, verwenden Sie es nicht, bis es von Fachleuten

repariert wird.

● Änderungen an den Spezifikationen oder Designs können in diesem Handbuch nicht

berücksichtigt werden.

- 53 - - 54 -