Sie sind auf Seite 1von 1

KANTON

Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement

Reinigen und Auftragen eines


Aufsicht Voranstriches (Haftklebers) plus
Schachtabdeckeung Heissbitumen oder geeigneter
Im Fahrbahn-Bereich Kantenvoranstrich in 2 bis 3mm KONZEPT FÜR KS PLATZIERUNG
Stärke
Drehsicherung a›3.50m a‹3.50m
Schachtabdeckung
höhenverstellbar
Fahrtrichtung

RAD- UND KS VARIANTE 1


gemäss Normal Nr. 733.101 GEHWEG

0.90 +10cm -10cm -10cm +10cm 0.90


Einbau nach Anleitung Lieferant
ø105

1.10
a/2
Schachtabdeckung KS VARIANTE 2
Deckschicht 10 prov. auf Höhe OK Tragschicht FAHRSPUR WENN VARIANTE 1

a
NICHT MÖGLICH

a/2
Tragschicht
Spezialmörtel gemäss Deckellieferant
03

frosttausalz beständig

a/2
KS VARIANTE 2
FAHRSPUR WENN VARIANTE 1

a
20 10 232

NICHT MÖGLICH

1.10
a/2
Beton C25/30, XO
max.

20

CL 0.2, Dmax 16, C2 RAD- UND


KS VARIANTE 1
GEHWEG

225 ø600 mm 225

Konus 1000 mm
Schachttiefe

H = 75 cm / 50 cm

Mörtelvorlage mit Zuputzen GEHWEG KS VARIANTE 1

0.90
mind. 1/4 der NW

RADSTREIFEN

b
NBR NW 800 mm

1.10
a/2
5

KS VARIANTE 2
div. Längen FAHRSPUR

a
WENN VARIANTE 1
NICHT MÖGLICH

a/2
15

1O%

0.90 +10cm -10cm


Zementmörtelüberzug 2cm

a/2
KS VARIANTE 2
Sohle

a
wasserdicht FAHRSPUR WENN VARIANTE 1
NICHT MÖGLICH

1.10
Beton C25/30, XO, CL 1.0

a/2
25

Dmax 32, C2
RAD- UND KS VARIANTE 1
ca. 0.700 - 0.900 m 3 GEHWEG
Betonieretappe

Faserzement-Schachtfutter
20 ø1000 mm 20
bei PEHD, PP oder Rohre spez. Kontrollschächte sind nach Möglichkeit
(wird sep. entschädigt)
ausserhalb Strassenbereich zu platzieren
Masse in cm

Nummer: Ausgabe:
733_202 V
01.11.2006