Sie sind auf Seite 1von 2

MAGNUSFE - - www.jesus.de.

vu

Im Jahre 1138 hatte der irische Priester Malachi O Morgain


(1094-1148) angeblich eine Vision, nach der auf den zu seiner
Zeit amtierenden Papst Celestine II. (1143-1144) noch 111 Päpste
folgen würden.

Angeblich ist Benedikt der vorletzte Papst

Jetzt kommt nur noch einer, so ungefähr

Das passt mit circa . 2060 -2080 Antichrist Ankunft

ungefähr passt meine Prognose

Mal abwarten

---

auf jeden Fall müssten die 111 Päpste seit Celestine II fast alle
dagewesen sein, können nur noch 1 oder 2 Stück fehlen

daran sieht man, die Ankunft des Antichristen und die


Wiederkunft Jesus 7 Jahre später ist NAH

aber noch nicht sofort, aber ab 2060 - 2080 , vielleicht sogar ein
paar jahre früher, wer weiss, ein paar jahre später, aber ungefähr
um den dreh rum

---

Laut eines US Predigers war Johannes Pau der 110.

Also Benedikt, noch einer , und dann keiner mehr

soso
---

Also, soweit ich jetzt verstanden habe, neuer Tempel der Juden
in Jerusalem muss fertig sein und der nächste Papst nach
Benedikt (der letzte dann) muss im Amt sein, erst dann kann der
Antichrist kommen, den Papst absetzen (so ungefähr) und sich
selbst im Jerusalemer Tempel als (natürlich falscher, aber das
merkt ja keiner, hahahahaha) Messias und Gott anbeten lassen
anstelle von jesus (anti = anstelle)

das Puzzle fügt sich zusammen

---