Sie sind auf Seite 1von 2

Sommerliche Himbeertorte

von Margret Leifer aus Neuenkirchen


Zutaten fr den Mrbeteigboden:
80 g Mehl
80 g Mandelbltter
1 gestr. TL Backpulver
80 g Zucker
80 g Butter

Zutaten fr den Bisquitboden:


2 Eier
70 g Zucker
1 TL Vanillezucker
40 g Mehl
40 g Speisestrke
1 TL Backpulver

Zutaten fr den Belag:


3 Becher Sahne (200 g)
2 Pckchen Sahnesteif
5 groe Baiserpltzchen vom Bcker (wahlweise 1 Tte Baisertropfen aus dem
Supermarkt; ca. 100 g)
500 g Tiefkhl-Himbeeren
4 TL Zucker
3-4 EL Quittengelee (oder Holunderbltengelee bzw. andere Marmelade)

Zubereitung:
Fr den Mrbeteigboden Butter und Zucker gut verrhren. Mehl, Backpulver und
Mandelbltter ebenfalls unter die Masse mixen. Den Teig auf einer bemehlten
Arbeitsflche noch einmal gut durchkneten und entsprechend der Backform zu einer
Teigplatte ausrollen. Den Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform
(28 cm) etwa 20 Minuten bei 180 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen backen.

Fr den Bisquitboden die Eier einige Minuten schaumig schlagen. Den Zucker und
den Vanillezucker unterrhren. Schlielich Mehl, Strke und Backpulver zu der
Masse geben und alles zu einem glatten Teig verrhren. Den Teig in einer mit
Backpapier ausgelegten Springform (28 cm) etwa 20 Minuten bei 180 Grad Umluft im
vorgeheizten Backofen backen.

Wenn die Bden ausgekhlt sind, den unteren Mrbeteigboden mit Quittengelee
bestreichen und den Bisquitboden darauf legen.

Fr den cremigen Belag Sahne und Sahnesteif schlagen. Zucker unterrhren. Die
Baiserpltzchen grob zerstoen und die Brsel zu der Sahne geben. Die
tiefgefrorenen Himbeeren ebenfalls hinzugeben und mit einem Lffel alles verrhren.
Die Bden mit einem Tortenring umspannen und die Masse in groben Wlkchen
einfllen. Nach Geschmack noch einige Himbeeren als Deko auf die sahnige Masse
setzen.

Tipp: Den Belag am besten erst eine halbe Stunde vor dem Verzehr zubereiten.
Dann sind die gefrorenen Himbeeren gerade so aufgetaut und noch schn khl.

Viel Spa beim Nachbacken und guten Appetit!

Jeden Samstag prsentieren Zuschauerinnen und Zuschauer der Lokalzeit


Mnsterland ihre liebsten Kuchen, Torten, Pltzchen und Brote. Jeder kann
mitmachen. Besondere Voraussetzungen gibt es nicht. Hauptsache, es macht Spa,
den Kuchen zu backen! Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich unter unserer
Email-Adresse: studio.muenster@wdr.de. Bitte geben Sie auch Ihren vollen Namen,
Ihre Email-Adresse und Telefonnummer an.