Sie sind auf Seite 1von 42

Dipl.-Ing. Herbert Horn

Übersicht – Eurocodes

Grundlagen der Tragwerksplanung ÖN EN 1990

Nutzlasten & Eigengewichte ÖN EN/B 1991-1-1

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EUROCODE 1 Einwirkungen auf Tragwerke

Einwirkungen

EN 1991-1-1 Nutzlasten & EN 1991-1-2 Brandeinwirkungen EN 1991-1-3 EN 1991-1-4 Schneelasten Windlasten
EN 1991-1-1
Nutzlasten &
EN 1991-1-2
Brandeinwirkungen
EN 1991-1-3
EN 1991-1-4
Schneelasten
Windlasten
Eigengewichte

Brandeinwirkungen ÖN EN/B 1991-1-2

Schneelasten ÖN EN/B 1991-1-3

Windlasten ÖN EN/B 1991-1-4

Temperatureinwirkungen ÖN EN/B 1991-1-5

Einwirkungen während der Bauausführung ÖN EN/B 1991-1-6

Außergewöhnliche Einwirkungen ÖN EN/B 1991-1-7

EN 1991-1-5

EN 1991-1-6

Temperatur-

Einwirkungen

während der

einwirkungen

Bauausführung

EN 1991-2 Verkehrslasten auf Brücken

EN 1991-3 Einwirkungen auf Kranbahnen

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

EN 1991-4 Einwirkungen auf Silos und Flüssigkeitsbehälter

auf Kranbahnen EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen EN 1991-4 Einwirkungen auf Silos und Flüssigkeitsbehälter

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Übersicht – Eurocodes

Grundlagen der Tragwerksplanung ÖN EN 1990

Nutzlasten & Eigengewichte ÖN EN/B 1991-1-1

Brandeinwirkungen ÖN EN/B 1991-1-2

Schneelasten ÖN EN/B 1991-1-3

Windlasten ÖN EN/B 1991-1-4

Temperatureinwirkungen ÖN EN/B 1991-1-5

Einwirkungen während der Bauausführung ÖN EN/B 1991-1-6

Außergewöhnliche Einwirkungen ÖN EN/B 1991-1-7

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Für die Richtigkeit bzw. Druckfehler wird keine Gewähr übernommen. Es sind stets die Originaldokumente zu verwenden!

Dipl.-Ing. Herbert Horn

Inhalt

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

û Allgemeines

û Klassifizierung der Einwirkungen

û Bemessungssituationen

û Anprall

û Innenraumexplosion

û Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

û Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

û Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

û Anhang D: Innenraumexplosionen

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Allgemeines

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û EN 1991-1-7 enthält Strategien und Regelungen für die Sicherung von Hochbauten und anderen Ingenieurbauwerken gegen identifizierbare und nicht- identifizierbare außergewöhnliche Einwirkungen.

û EN 1991-1-7 behandelt keine außergewöhnlichen Einwirkungen aus Explosionen außerhalb von Gebäuden und aus Kriegs- und terroristischen Handlungen. Ebenso sind Resttragfähigkeiten infolge Beschädigung durch Brand oder Erdbeben nicht Inhalt dieser Norm.

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Allgemeines

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Relevante Begriffsdefinitionen

ó Versagensfolgeklasse: Klassifizierung nach Schadensfolgen bei Tragwerksversagen

ó Risiko: ein Maß für das Zusammenwirken von Auftretenswahrscheinlichkeit einer definierten Gefährdung und der Größe der Schadensfolge.

ó Robustheit: Die Eigenschaft eines Tragwerkes, Ereignisse wie Brand, Explosion, Anprall oder Folgen menschlichen Versagens so zu überstehen, dass keine Schäden entstehen, die in keinem Verhältnis zur Schadensursache stehen.

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Allgemeines

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Relevante Begriffsdefinitionen

ó Deflagration: Verbrennungswelle infolge einer Explosion, die sich im Unterschallbereich ausbreitet

ó Detonation: Verbrennungswelle infolge einer Explosion, die sich im Überschallbereich ausbreitet

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Allgemeines

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

û Relevante Begriffsdefinitionen

ó Dynamische Kraft: Kraft im Kraft-Zeitverlauf, die eine dynamische Bauwerksreaktion zur Folge haben kann.

Bei Anprall ist die dynamische Kraft mit einer Kontaktfläche an der Anprallstelle verbunden.

Anhang D: Innenraumexplosionen ó
Anhang D:
Innenraumexplosionen
ó

Statisch äquivalente Kraft: Darstellung für eine dynamische Kraft, die die dynamische Bauwerksreaktion einschließt.

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Klassifizierung der Einwirkungen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Einwirkungen dieser Norm sind als außergewöhnliche Einwirkungen einzustufen.

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Bemessungssituationen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Strategien zur Behandlung außergewöhnlicher Bemessungssituationen

A B
A
B

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Bemessungssituationen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Strategien zur Behandlung außergewöhnlicher Bemessungssituationen

A B
A
B

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Bemessungssituationen

û

Strategien zur Behandlung außergewöhnlicher Bemessungssituationen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Allgemeines Klassifizierung der Einwirkungen Bemessungssituationen A Anprall Innenraumexplosion
Allgemeines Klassifizierung der Einwirkungen Bemessungssituationen A Anprall Innenraumexplosion

Bemessungssituationen

A

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

Schadensfolgen Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse Anhang C: Dynamische Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Bemessungssituationen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

a)

b)

c)

û Strategien zur Behandlung außergewöhnlicher

a) b) c) û Strategien zur Behandlung außergewöhnlicher Bemessungssituationen B a) b) c)
Bemessungssituationen B a) b) c)
Bemessungssituationen
B
a)
b)
c)
a) b) c) û Strategien zur Behandlung außergewöhnlicher Bemessungssituationen B a) b) c)
a) b) c) û Strategien zur Behandlung außergewöhnlicher Bemessungssituationen B a) b) c)
a) b) c) û Strategien zur Behandlung außergewöhnlicher Bemessungssituationen B a) b) c)
a) b) c) û Strategien zur Behandlung außergewöhnlicher Bemessungssituationen B a) b) c)

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Bemessungssituationen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û

Strategien zur Behandlung außergewöhnlicher Bemessungssituationen

zur Behandlung außergewöhnlicher Bemessungssituationen Quelle: „ Interaktion und progressiver Kollaps“ Uwe

Quelle: „Interaktion und progressiver Kollaps“ Uwe Starossek Arbeitsbereich Baustatik und Stahlbau, Technische Universität Hamburg-Harburg

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Bemessungssituationen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û

Strategien zur Behandlung außergewöhnlicher Bemessungssituationen

zur Behandlung außergewöhnlicher Bemessungssituationen Beispiel: Das Alfred P. Murrah Federal Building, Oklahoma
zur Behandlung außergewöhnlicher Bemessungssituationen Beispiel: Das Alfred P. Murrah Federal Building, Oklahoma

Beispiel: Das Alfred P. Murrah Federal Building, Oklahoma City, wurde durch die Explosion einer Autobombe zum Einsturz gebracht. Das Tragwerkskonzept des Gebäudes sah vor, jede zweite Außenstütze mittels eines durchlaufenden Querträgers im zweiten Obergeschoss abzufangen (Abb. 3).

Quelle: „Interaktion und progressiver Kollaps“ Uwe Starossek Arbeitsbereich Baustatik und Stahlbau, Technische Universität Hamburg-Harburg

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Bemessungssituationen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Konzept: Hohe Sicherheit gegen lokales Versagen

û Konzept: Hohe Sicherheit gegen lokales Versagen Strategie A Beispiel: Alfred P. Murrah Federal Building,

Strategie A

Beispiel: Alfred P. Murrah Federal Building, Oklahoma City

Quelle: „Interaktion und progressiver Kollaps“ Uwe Starossek Arbeitsbereich Baustatik und Stahlbau, Technische Universität Hamburg-Harburg

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Bemessungssituationen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Konzept: Nachweis für Lastfall „lokales Versagen“

û Konzept: Nachweis für Lastfall „lokales Versagen“ Strategie B Beispiel: Alfred P. Murrah Federal Building,
û Konzept: Nachweis für Lastfall „lokales Versagen“ Strategie B Beispiel: Alfred P. Murrah Federal Building,

Strategie B

Beispiel: Alfred P. Murrah Federal Building, Oklahoma City

Quelle: „Interaktion und progressiver Kollaps“ Uwe Starossek Arbeitsbereich Baustatik und Stahlbau, Technische Universität Hamburg-Harburg

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Bemessungssituationen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û

Schadensbeispiel

Anhang D: Innenraumexplosionen û Schadensbeispiel Quelle: „ Interaktion und progressiver Kollaps“, U we

Quelle: „Interaktion und progressiver Kollaps“, Uwe Starossek, Arbeitsbereich Baustatik und Stahlbau, Technische Universität Hamburg-Harburg

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anprall

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Anprall - Anwendungsbereich

Dieser Abschnitt behandelt außergewöhnIiche Einwirkungen für die folgenden Ereignisse:

ó Anprall von Straßenfahrzeugen (ausgen. Kollision mit Leichtbautragwerken)

ó Anprall von Gabelstaplern

ó Anprall von Eisenbahnfahrzeugen (ausgen.Kollision mit Leichtbautragwerken)

ó Anprall von Schiffen

ó harte Landung von Helikoptern auf Dächern

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anprall

û Anprall von Straßenfahrzeugen auf Stützkonstruktion von Tragwerken an und über Straßenverkehrswegen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse Anhang C: Dynamische Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen ÖN B 1991-1-7:

ÖN B 1991-1-7:

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anprall

û Anprall von Straßenfahrzeugen auf Stützkonstruktion von Tragwerken an und über Straßenverkehrswegen

von Tragwerken an und über Straßenverkehrswegen Allgemeines Klassifizierung der Einwirkungen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

Hinweise zur Risikoanalyse Anhang C: Dynamische Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen Quelle: www.regenbogen.de

Quelle: www.regenbogen.de

Hinweise zur Risikoanalyse Anhang C: Dynamische Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen Quelle: www.regenbogen.de

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anprall

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

ÖN B 1991-1-7:

û Anprall von Straßenfahrzeugen auf Überbauungen

Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen ÖN B 1991-1-7: û Anprall von Straßenfahrzeugen auf Überbauungen
Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen ÖN B 1991-1-7: û Anprall von Straßenfahrzeugen auf Überbauungen

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anprall

û Anprall von Straßenfahrzeugen auf Überbauungen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen Anprall Innenraumexplosion Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen Anhang B:
Bemessungssituationen
Anprall
Innenraumexplosion
Anhang A: Entwurf zur
Begrenzung von
Schadensfolgen
Anhang B: Hinweise zur
Risikoanalyse
Anhang C: Dynamische
Anprallberechnung
Anhang D:
Innenraumexplosionen
Quelle: http://www.tagblatt.ch
Kippmulde des Sattelschleppers nach oben
gehoben.

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anprall

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Anprall von Gabelstaplern

ÖN B 1991-1-7:

Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen û Anprall von Gabelstaplern ÖN B 1991-1-7: Quelle:www.pressebox.de
Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen û Anprall von Gabelstaplern ÖN B 1991-1-7: Quelle:www.pressebox.de

Quelle:www.pressebox.de

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anprall

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Anprall von Eisenbahnfahrzeugen

D: Innenraumexplosionen û Anprall von Eisenbahnfahrzeugen Zugsunglück Eschede Quelle:

Zugsunglück Eschede Quelle: http://www.tf.uni-kiel.de/matwis/amat/mw1_ge/kap_a/backbone/ra_1_2.html

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anprall

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Anprall von Eisenbahnfahrzeugen Bauwerke der Klasse A

(z.B. Bauwerke neben oder über Gleisanlagen, die dem ständigen Aufenthalt von Menschen dienen)

A (z.B. Bauwerke neben oder über Gleisanlagen , die dem ständigen Aufenthalt von Menschen dienen )

ÖN B 1991-1-7:

A (z.B. Bauwerke neben oder über Gleisanlagen , die dem ständigen Aufenthalt von Menschen dienen )

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anprall

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Anprall von Eisenbahnfahrzeugen Bauwerke der Klasse B

(z.B. Brücken mit Straßenverkehr, einstöckige Hochbauten mit nicht dauernden Aufenthalt von Menschen)

ÖN B 1991-1-7:

(z.B. Brücken mit Straßenverkehr , einstöckige Hochbauten mit nicht dauernden Aufenthalt von Menschen) ÖN B 1991-1-7:
(z.B. Brücken mit Straßenverkehr , einstöckige Hochbauten mit nicht dauernden Aufenthalt von Menschen) ÖN B 1991-1-7:

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anprall

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Anprall von Eisenbahnfahrzeugen Bauwerke der Klasse B

C: Dynamische Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen û Anprall von Eisenbahnfahrzeugen Bauwerke der Klasse B

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anprall

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Anprall von Eisenbahnfahrzeugen Bauwerke der Klasse B

û Anprall von Eisenbahnfahrzeugen Bauwerke der Klasse B EHP: BLT 3 – Straßenbrücke über die Koralmbahn

EHP: BLT 3 – Straßenbrücke über die Koralmbahn – Weichenbereich Anprall an Pfeiler nach B45 bzw. UIC 777

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anprall

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Anprall von Schiffen

Pfeilerverschiebung 2,2m
Pfeilerverschiebung
2,2m

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anprall

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Anprall von Schiffen Binnenwasserstraßen:

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen û Anprall von Schiffen Binnenwasserstraßen :

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anprall

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Anprall von Schiffen

Seewasserstraßen:

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen û Anprall von Schiffen Seewasserstraßen:

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anprall

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û harte Landung von Helikoptern auf Dächern

û harte Landung von Helikoptern auf Dächern z.B. maximales Startgewicht ÖAMTC Rettungshubschrauber rd.

z.B. maximales Startgewicht ÖAMTC Rettungshubschrauber rd. 3000 kg

F d =165kN

z.B. maximales Startgewicht ÖAMTC Rettungshubschrauber rd. 3000 kg F d =165kN Quelle: http://1130.vienna.at/news/

Quelle: http://1130.vienna.at/news/

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Innenraumexplosion

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Innenraumexplosion - Anwendungsbereich

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen û Innenraumexplosion - Anwendungsbereich
Anhang C: Dynamische Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen û Innenraumexplosion - Anwendungsbereich

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Innenraumexplosion

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Mit der Einführung EN 1991-1-7 ergeben sich für den Lastfall Gasexplosion in Gebäuden erhebliche Änderungen gegenüber den bisherigen normativen Anforderungen (vgl. Gutachterliche Stellungnahme von Univ. Prof. Dr. Zilch für DGfM www.dgfm.de Pkt. Aktuelles).

û Erforderliche Strategien und Regeln sind im Einzelfall mit dem Bauherrn und den zuständigen Behörden abgestimmt.

û Nach Pkt. 5.2 (3) brauchen bei baulichen Anlagen, die den Versagensfolgeklassen CC1 (geringe Versagensfolgeklasse nach Pkt. 3.4 bzw. nach EN 1990 Tab. B.1) zugeordnet sind, Explosionseffekte nicht berücksichtigt werden.

û Für die Versagensfolgeklassen CC2 (mittlere Versagensfolgen) oder CC3 (hohe Versagensfolgen) müssen die Haupttragteile so bemessen werden, dass sie den Einwirkungen genügen (z.B. Nachweis mit äquivalenten statischen Lastmodellen nach Anhang D der EN 1991-1-7 oder durch Anwendung von Bemessungs- und Konstruktionsregeln).

û Zusätzlich ist bei Bauwerken der Klasse CC3 in der Regel eine dynamische Berechnung erforderlich.

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Innenraumexplosion

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Gemäß dem Gutachten von Univ. Prof. Dr. Zilch für DGfM ( www.dgfm.de Pkt. Aktuelles ) sind unter Berücksichtigung der technischen Sicherheitseinrichtungen in der Gasversorgung und der sehr seltenen Versagenswahrscheinlichtkeit von Gasexplosionen zusätzliche konstruktive Maßnahmen und / oder rechnerische Bemessung nur für Tragstrukturen mit extremen Folgen im Versagensfall z.B. Gebäude der Versagensfolgeklasse 3 vertretbar.

û Dies ist im Einzelfall immer mit der Behörde und dem Bauherrn abzustimmen.

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

Anhang A:

û Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen lokalen Versagens aus unspezifizierter Ursache im Hochbau

Anhang A: û Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen lokalen Versagens aus unspezifizierter Ursache im Hochbau
Anhang A: û Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen lokalen Versagens aus unspezifizierter Ursache im Hochbau

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Versagensfolgeklassen im Hochbau

Risikoanalyse Anhang C: Dynamische Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen û Versagensfolgeklassen im Hochbau

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

û Versagensfolgeklassen im Hochbau - Strategieempfehlungen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

Schadensfolgen Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse Anhang C: Dynamische Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Überblick über die Risikoanalyse (Bild B.1)

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung Anhang D: Innenraumexplosionen û Überblick über die Risikoanalyse (Bild B.1)

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Stoßdynamik

ó Harter & weicher Stoß

û Anprall von abirrenden Straßenfahrzeugen

û Schiffsanprall

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Anhang D: Innenraumexplosionen

Allgemeines

Klassifizierung der Einwirkungen

Bemessungssituationen

Anprall

Innenraumexplosion

Anhang A: Entwurf zur Begrenzung von Schadensfolgen

Anhang B: Hinweise zur Risikoanalyse

Anhang C: Dynamische Anprallberechnung

Anhang D:

Innenraumexplosionen

û Staubexplosionen in Innenräumen, Behältern und Bunkern

û Erdgasexplosionen

û Explosionen in Straßen- und Eisenbahntunneln

Dipl.-Ing. Herbert Horn

-

Dipl.-Ing. Alois Haider

Dipl.-Ing. Paul Jobst | Lastannahmen nach Eurocode 1

EN 1991-1-7 Außergewöhnliche Einwirkungen

Außergewöhnliche Einwirkungen auf das Publikum. Eurocode 1
Außergewöhnliche Einwirkungen
auf das Publikum.
Eurocode 1

Strategie:

Danke für Ihre Aufmerksamkeit!