Sie sind auf Seite 1von 13

Osobne zamjenice

Singular Plural
ich wir
du Ihr
er, sie, es sie, Sie
Zamjenica „sie“ (ona, oni) postoji i u jednini i u množini, a na značenje nas upućuju konjugirani
glagol i kontekst.
Sie ist Journalistin.
Sie ist heute krank.
Sie waren im Urlaub in Deutschland.
Zamjenica „Sie“ (Vi) piše se uvijek velikim slovom i oblik je koji se koristi kao znak pristojnosti
prema stranim, odraslim osobama u formalnim kontaktima. „Sie“ (Vi) se može odnositi na jednu ili
više osoba.
Sind Sie Herr Meyer?
Setzen Sie sich bitte!
Wie heißen Sie?
Osobne zamjenice u rečenici zamjenjuju imenice. Na taj se način skraćuju rečenice i izbjegava
ponavljanje imenica. Zamjenica mora biti u skladu s rodom imenice koju zamjenjuje.
Die Katze ist sehr schön. Sie heißt Clara.
Der Schrank ist sehr modern. Er kostet 250 EUR.
Osobne zamjenice dekliniraju se u dativu i akuzativu.
Nominativ ich du er sie es wir ihr sie Sie
Dativ mir dir ihm ihr ihm uns euch ihnen Ihnen
Akkusativ mich dich ihn sie es uns euch sie Sie
Schön dich kennen zu lernen.
Wir haben uns nie gesehen.
Wie geht es dir?

Posvojne zamjenice
Posvojne zamjenice određuju kome što pripada. Oblici:
ich mein
du dein
er sein
sie ihr
es sein
wir unser
ihr euer
sie ihr
Sie Ihr
Posvojne se zamjenice dekliniraju i dobivaju sljedeće nastavke:
maskulin feminina neutral Plural
Nominativ (wer? was?) — -e — -e
Genitiv (wessen?) -es -er -es -er
Dativ (wem?) -em -er -em -en
Akkusativ (wen? was?) -en -e — -e
primjerice
maskulin feminina neutral Plural
Nominativ (wer? was?) mein Tisch unsere Lampe euer Bett seine Stühle
Genitiv (wessen?) meines Tisches unserer Lampe eures Bettes seiner Stühle
Dativ (wem?) meinem Tisch unserer Lampe eurem Bett seinen Stühlen
Akkusativ (wen? was?) meinen Tisch unsere Lampe euer Bett seine Stühle
Jolana, unsere Kinder und ich freuen uns auf das Wiedersehen.
Zamjenica „euer“ („vaš“) gubi slovo „-e-„ u sredini ako na to dolazi nastavak.
Ihr habt Kopfschmerzen. Eure Köpfe tun euch weh.

Pokazne zamjenice
Pokazne zamjenice „ovaj“, „ova“, „ovo“ odnose se na osobe ili stvari koje se nalaze u blizini.
Dekliniraju se kao određeni član.
maskulin feminina neutral Plural
dieser Tisch diese Lampe dieses Bett diese Stühle
Nominativ (wer? was?)
dieser Rock diese Jacke dieses Kleid diese Schuhe
dieses Tisches dieser Lampe dieses Bettes dieser Stühle
Genitiv (wessen?)
dieses Rockes dieser Jacke dieses Kleides dieser Schuhe
diesem Tisch dieser Lampe diesem Bett diesen Stühlen
Dativ (wem?)
diesem Rock dieser Jacke diesem Kleid diesen Schuhen
diesen Tisch diese Lampe dieses Bett diese Stühle
Akkusativ (wen? was?)
diesen Rock diese Jacke dieses Kleid diese Schuhe

Zamjenica „es“
„Es“ se odnosi na imenice srednjeg roda.
Das Baby ist krank. Es schreit die ganze Nacht.
„Es“ se koristi i u frazama:
vrijeme (sat):
Wie spät ist es?
Es ist 10.50 Uhr.
doba dana, godišnja doba:
Es ist Nachmittag.
Es ist Sommer.
vremenske prilike:
Es regnet.
Es ist kalt.
stanje:
Wie geht es Ihnen?
Mir geht es heute nicht so gut.
ostalo:
Was gibt es zum Abendessen?
Es ist wichtig…
Es ist verboten

Zamjenica „man“
Zamjenica „man“ koristi se kada je subjekt neodređena osoba.
„Man“ uvijek ide s glagolom u 3. licu jednine.
Man lebt nur einmal.
Was macht man jetzt in der Türkei?
„Man“ često ide s modalnim glagolima.
Hier kann man gut essen?
Darf man hier rauchen?
Man soll das noch heute machen.
Man muss mehr lernen.

Predikativna upotreba pridjeva


Pridjevi u službi predikata (koji stoje samostalno u rečenici) uvijek imaju isti oblik bez nastavaka.
Der Mann ist schön.
Die Frau ist schön.
Das Kind ist schön.
Die Leute sind schön.

Komparacija pridjeva i priloga


Pridjevi i prilozi se mogu komparirati.
Postoje tri stupnja komparacije: pozitiv, komparativ i superlativ.
U komparativu pridjevi dobivaju nastavak „-er“, u superlativu pred pridjevom stoji „am“ i pridjev
dobiva nastavak „-sten“.
Positiv (+) Komparativ (++) Superlativ (+++)
klein kleiner am kleinsten
schön schöner am schönsten
einfach einfacher am einfachsten
Kratki pridjevi koji imaju „a“, „o“ ili „u“ u komparativu i superlativu dobivaju prijeglas.
Positiv (+) Komparativ (++) Superlativ (+++)
lang länger am längsten
jung jünger am jüngsten
grob gröber am gröbsten
Pridjevi koji završavaju na „-t“, „-d“, „-tz“, „-z“, „-s“, „-ss“, „-sch“, „-ß“ u superlativu dobivaju
nastavak „-esten“.
Positiv (+) Komparativ (++) Superlativ (+++)
wild wilder am wildesten
kalt kälter am kältesten
hart härter am härtesten
Pridjevi koji završavaju na „-el“ ili „-er“ u komparativu gube „-e-“.
Positiv (+) Komparativ (++) Superlativ (+++)
dunkel dunkler am dunkelsten
teuer teurer am teuersten
Nepravilni oblici komparacije:
Positiv (+) Komparativ (++) Superlativ (+++)
gut besser am besten
viel mehr am meisten
gern lieber am liebsten
hoch höher am höchsten
nah näher am nächsten
groß größer am größten
oft öfter am häufigsten

Konstrukcije koje izražavaju usporedbu


so + Positiv + wie
Er ist fast so alt wie sie.
Er ist genauso frech wie Jonas.
Komparativ + als
Er ist älter als seine Schwester.
Du kannst das nicht länger als zehn Jahre machen.
Deklinacija pridjeva
Pridjevi koji se upotrebljavaju kao atributi (stoje između člana i imenice) moraju imati nastavak.
Stoji li pred imenicom član?
Da ↓ Ne ↓
Ima li član padežni završetak (vidi tablicu 1.)?
Pridjev dobiva padežni završetak. (vidi
Da ↓ Ne →
tablicu 1.)
Pridjev dobiva završetak "-e" ili "-en" (vidi
tablicu 2.)
Tablica 1. – Nastavci po padežima
maskulin feminina neutral Plural
Nominativ r e s e
Genitiv s r s r
Dativ m r m n
Akkusativ n e s e
Pred imenicom nema člana. Pridjev dobiva nastavak prema padežu.
Junge Leute tragen Jeans.
Ich muss mir neue Hausschuhe kaufen.
Der hat ja fettige Haare!
Er hat auf jeden Fall breite Schultern und schmale Hüften.
Pred imenicom stoji član. Član nema nastavak prema padežu. Pridjev dobiva nastavak prema
padežu.
Das ist ein schöner Pullover.
Nehmen Sie ein persönliches Geschenk mit.
Davon benötigst du nur ein gültiges Reisedokument.
Tablica 2. – Nastavci: „-e“ / „-en“
maskulin feminina neutral Plural
Nominativ e e e en
Genitiv en en en en
Dativ en en en en
Akkusativ en e e en
Pred imenicom stoji član. Član ima nastavak prema padežu. Pridjev dobiva nastavak „-en“ iz tablice
2.
Sie trägt einen neuen Pullover.
Ziehen Sie eine elegante Hose an.
Mit diesem interaktiven Online-Formular musst du dich zuerst voranmelden.
Das mache ich gleich im nächsten Text.
Wen meint ihr? Den braunhaarigen Mann mit den schmalen Schultern dort drüben?
Er sollte eine sportliche Figur haben.

Prijedlozi
Prijedloge možemo dijeliti prema padežu uz koji idu ili po značenju.

Raspodjela po padežu uz koji idu


Prijedlozi uz nominativ als
ab, außer, aus, bei, gegenüber, mit, nach, seit, von,
Prijedlozi s dativom
zu
Prijedlozi s akuzativom bis, durch, für, um, gegen, ohne, entlang
Prijedlozi s dativom i
an, auf, in, über, unter, vor, hinter, zwischen, neben
akuzativom
Prijedlozi uz genitiv wegen, während, infolge, statt, trotz

Raspodjela po značenju
Prijedlozi mjesta
Prijedlozi s dativom i akuzativom
an am (an + dem) Hauptplatz
in in der Straßenbahn
auf auf dem Spielplatz, auf dem Schloßberg
über über der Stadt
unter unter dem Schloßberg
vor vor dem Brunnen
hinter hinter dem Café
zwischen zwischen dem Brunnen und dem Rathaus
neben neben der Oper
Kada odgovaramo na pitanje „gdje?“ (gdje se nešto nalazi? gdje se nešto kreće?), nakon prijedloga
stoji imenica u dativu.
Glagoli koji označavaju položaj:
• liegen
• stehen
• sitzen
• hängen
• stecken
Wo liegt die Zeitung? – Auf dem Tisch.
Wo steht der Koffer? – Hinter dem Schrank.
Wo sitzt deine Freundin? – Vor der Dame da.
Wo geht ihr am liebsten spazieren? – Im (in + dem) Wald.
Das Geschirr steht auf dem Tisch.
Die Messer liegen hinter dem Herd.
Die Schuhe liegen unter dem Bett.
Die Weinflaschen stehen neben dem Abfalleimer.
Blumen stehen vor dem Fenster.
Zwischen Büchern liegen Socken.
Über dem Spiegel kleben Kaugummis.
An der Wand hängt der Spiegel.
Kada odgovaramo na pitanje „kamo?“, nakon prijedloga dolazi imenica u akuzativu.
Glagoli koji označavaju promjenu mjesta:
• legen (sich)
• stellen (sich)
• setzen (sich)
• hängen
• stecken
Wohin legst du die Zeitung? – Auf den Tisch.
Wohin stellst du den Koffer? – Hinter den Schrank.
Wohin setzt sich deine Freundin? – Vor die Dame da.
Wohin geht ihr heute spazieren? – In den Wald.
Das Bett kommt in die Ecke.
Der Kasten kommt neben das Bett.
Den Schreibtisch stellen wir vor das Fenster.
Diese Lampe stellen wir auf den Schreibtisch.
Möchtest du den Teppich unter den Schreibtisch legen.
Den Spiegel hängen wir en die Wand.
Über den Spiegel hängen wir die Uhr.
Biegen Sie in die Herrengasse ab.
Prijedlozi s dativom
aus Nimm die Kleidung aus dem Schrank.
Sie bleibt schon seit einer Stunde bei dem Arzt.
bei Zuerst haben wir uns bei der Ausländerbehörde im
Stadthaus erkundigt.
Wir fahren morgen nach Linz, nach Österreich. *
nach
Ich fliege nach Russland. *
Sie wohnen nicht weit von uns.
Nimm deine Füße vom (von + dem) Tisch!
von Er kommt gerade von seiner Freundin.
Sie ist vor kurzem von der Türkei nach Deutschland
gezogen.
Dann musst du zum (zu + dem) Schloss gehen.
zu Ich muss zum (zu + dem) Arzt.
Man hat uns zum (zu + dem) Arbeitsamt geschickt.
Ich wohne gegenüber dem Park.
gegenüber Ich wohne dem Park gegenüber.
(ispred ili nakon imenice, uvijek ispred Er sitzt mir gegenüber.
osobne zamjenice) Am besten tankst du bei der Tankstelle dem
Freizeitzentrum gegenüber.
Kada se navodi smjer putovanja uz nazive zemalja koje se pojavljuju s određenim članom,
upotrebljava se prijedlog in + akuzativ.
Ich fliege in die Türkei.
Ich fliege in die USA.
Ich fliege in die Schweiz.
Prijedlozi s akuzativom
Wir fahren durch den Tunnel.
durch Wir fahren durch die Stadt.
Dann fährst du durch die Unterführung.
Wir gehen über die Straße.
über
Du fährst über die Brücke.
Entlang den Fluss gibt es schöne Wege.
entlang
Du fährst den Heidensee entlang.
prijedlog + imenica + prijedlog/ prilog
Ich gehe oft am (an + dem) Fluss entlang spazieren.
an + Dativ + entlang
Du fährst am (an + dem) Heidensee entlang.
Ich komme oft an dem Museum vorbei.
an + Dativ + vorbei
Du fährst am (an + dem) Hafen vorbei.
Ich wohne gegenüber von dem Park.
gegenüber von + Dativ Am besten tankst du bei der Tankstelle gegenüber vom (von + dem)
Freizeitzentrum.
Gehen Sie bitte bis zur Kreuzung.
bis zu + Dativ
Dann fährst du bis zum (zu + dem) Supermarkt.
um + Akkusativ + Wir fahren um die Stadt herum.
herum Dann fährst du um den Supermarkt herum.
Prijedlozi vremena
Prijedlozi s dativom
datum Ich bin am (an + dem) 06.07.1975 geboren.
an dani u tjednu Am (an + dem) Sonntag arbeite ich nicht.
doba dana Am (an + dem) Morgen schlafe ich lange.
bei istovremenost Bei der Arbeit kann ich nicht telefonieren.
nakon In einer Stunde bin ich bei dir.
mjeseci Was hast du im (in + dem) September gemacht?
in
godišnja doba Im (in + dem) Winter fahre ich oft Ski.
u noći In der Nacht muss sie arbeiten.
Nach zwei Stunden ist er zurückgekommen.
nach nakon Schon nach einer Woche konnten wir die Ergebnisse
sehen.
Vor dem Schlafen geht sie baden.
vor pred, prije
Es ist 5 vor 7.
Es regnet seit gestern.
seit odnosi se na prošlost
Seit gestern bin ich wieder fit.
odnosi se na sadašnjost i Ab heute rauche ich nicht mehr.
ab
budućnost Ab November arbeite ich am nächsten Abschnitt.
von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr
von sa "bis" (do)
Von Montag bis Freitag bin ich an der Uni.
Prijedlozi s akuzativom
von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr
(također) s "von"
bis Von Montag bis Freitag bin ich an der Uni.
(od)
Ich habe heute nur bis 15.00 Uhr Zeit.
Um 7.30 Uhr fährt meine S-Bahn ab.
um vrijeme (sat)
Um 15.30 Uhr habe ich einen Termin.
Prijedlozi načina
Prijedlozi s dativom
Ich schreibe gern mit dem Bleistift.
mit Ich fahre oft mit dem Bus.
Ich fahre nicht gern mit dem Auto.
„von“ s vlastitim imenima
„von“ („od“) s vlastitim imenima označava pripadnost ili porijeklo stvari ili osoba.
Thomas Mayr ist der Vater von Hana, Laura und Niklas.
Jolana Mayr ist die Mutter von Hana, Laura und Niklas.
Das ist die Bluse von Katrin.
Das ist das Bild von Botticcelii.
Das ist die Kaffeemaschine von Tchibo.

Članovi i deklinacija
Član
Imenice u njemačkom jeziku su:
muškog roda (der Mann – čovjek), ženskog roda (die Straße – ulica) ili srednjeg roda (das Hotel –
hotel).
To označava član ili zamjenica pred imenicom.
Član obvezno ide uz imenicu.
Neodređeni član se upotrebljava kada se imenica spominje prvi put.
Neodređeni član znači i broj 1.
U množini se ne koriste neodređeni članovi.
maskulin feminina neutral Plural für alle Nomen
ein Tisch eine Lampe ein Bett — Stühle
ein Pullover eine Jacke ein T-Shirt — Schuhe
Auf der Straße läuft ein Hund.
Ich kaufe heute Äpfel.
Određeni član se upotrebljava kada je imenica poznata ili pobliže opisana.
maskulin feminina neutral Plural für alle Nomen
der Käse die Schokolade das Brot die Lebensmittel
der Tisch die Lampe das Bett die Stühle
der Pullover die Jacke das T-Shirt die Schuhe
Der Schrank in der Ecke kostet 240 EUR.
Negacija „kein“ upotrebljava se pred imenicom koju niječemo.
maskulin feminina neutral Plural für alle Nomen
kein Käse keine Schokolade kein Brot keine Lebensmittel
kein Tisch keine Lampe kein Bett keine Stühle
kein Salat keine Idee kein Wetter keine Schuhe
Wir haben leider keine Orangen mehr.
Deklinacija
Imenice se dekliniraju promjenom člana i ponekad dodavanjem nastavka na imenicu.
Padeži:
• Nominativ (wer? was?) - Nominativ (tko? što?)
• Genitiv (wessen?) - Genitiv (wessen?)
• Dativ (wem?) - Dativ (kome?)
• Akkusativ (wen? was?) - Akuzativ (koga? što?)
Većina imenica muškog i srednjeg roda u genitivu jednine imaju završetak "-s" ili "-es". Završetak
"-es" pojavljuje se kod jednosložnih imenica i kod imenica koje završavaju na: „-s”, „-ss”, „-ß”, „-
sch”, „-z”, „tz”, „-x”.
Većina imenica u dativu množine imaju završetak "-n" ili "-en".
Neodređeni član
Plural für alle
maskulin feminina neutral
Nomen
eine Lampe
ein Tisch ein Bett Stühle
Nominativ (wer? eine Jacke
ein Pullover ein T-Shirt Schuhe
was?) eine
ein Wohnwagen ein Bauernhaus Häuser
Altbauwohnung
eines Tisches einer Lampe eines Bettes
Stühle
eines Pullovers einer Jacke eines T-Shirts
Genitiv (wessen?) Schuhe
eines einer eines
Häuser
Wohnwagens Altbauwohnung Bauernhauses
einem Tisch einer Lampe einem Bett
Stühlen
einem Pullover einer Jacke einem T-Shirt
Dativ (wem?) Schuhen
einem einer einem
Häusern
Wohnwagen Altbauwohnung Bauernhaus
einen Tisch eine Lampe
ein Bett Stühle
Akkusativ (wen? einen Pullover eine Jacke
ein T-Shirt Schuhe
was?) einen eine
ein Bauernhaus Häuser
Wohnwagen Altbauwohnung
Određeni članovi
maskulin feminina neutral Plural für alle Nomen
der Tisch die Lampe das Bett die Stühle
Nominativ (wer? was?)
der Pullover die Jacke das T-Shirt die Schuhe
des Tisches der Lampe des Bettes der Stühle
Genitiv (wessen?)
des Pullovers der Jacke des T-Shirts der Schuhe
dem Tisch der Lampe dem Bett den Stühlen
Dativ (wem?)
dem Pullover der Jacke dem T-Shirt den Schuhen
den Tisch die Lampe das Bett die Stühle
Akkusativ (wen? was?)
den Pullover die Jacke das T-Shirt die Schuhe
Negacija „kein“
maskulin feminina neutral Plural für alle Nomen
kein Tisch keine Lampe kein Bett keine Stühle
Nominativ (wer? was?)
kein Salat keine Idee kein Wetter keine Schuhe
keines Tisches keiner Lampe keines Bettes keiner Stühle
Genitiv (wessen?)
keines Salates keiner Idee keines Wetters keiner Schuhe
maskulin feminina neutral Plural für alle Nomen
keinem Tisch keiner Lampe keinem Bett keinen Stühlen
Dativ (wem?)
keinem Salat keiner Idee keinem Wetter keinen Schuhen
keinen Tisch keine Lampe kein Bett keine Stühle
Akkusativ (wen? was?)
keinen Salat keine Idee kein Wetter keine Schuhe

Oblici množine
Postoji više oblika za množinu. Nastavak za množinu može se naći u rječniku.
-, ”-
većinom kod imenica na „-er”, „-el”, „-en”,
uvijek kod imenica na „-chen”, „-lein”
der Mantel → die Mäntel
der Pullover → die Pullover
der Fehler → die Fehler
der Sessel → die Sessel
der Wagen → die Wagen
das Märchen → die Märchen
das Fräulein → die Fräulein
der Körper → die Körper
der Rücken → die Rücken
der Finger → die Finger
der Magen → die Mägen
-e,
-‘‘e
često kod jednosložnih imenica
der Rock → die Röcke
der Anzug → die Anzüge
der Tisch → die Tische
der Stuhl → die Stühle
der Kopf → die Köpfe
die Hand → die Hände
der Arm → die Arme
das Bein → die Beine
der Zahn → die Zähne
die Brust → die Brüste
der Hals → die Hälse
-er,
-‘‘er
često kod jednosložnih imenica srednjeg roda,
imenica na „-tum“
das Kleid → die Kleider
das Bild → die Bilder
das Buch → die Bücher
das Eigentum → die Eigentümer
der Mund → die Münder
-n,
-en
često kod imenica ženskog roda,
imenice na „-e”, „-ei”, „-ung”, „-heit”, „-keit”, „-schaft”
die Krawatte → die Krawatten
die Hose → die Hosen
die Bluse → die Blusen
die Jacke → die Jacken
die Uhr → die Uhren
die Frau → die Frauen
der Junge → die Jungen
die Bäckerei → die Bäckereien
die Zeitung → die Zeitungen
die Krankheit → die Krankheiten
die Möglichkeit → die Möglichkeiten
die Freundschaft → die Freundschaften
die Schulter → die Schultern
die Zehe → die Zehen
das Auge → die Augen
die Nase → die Nasen
-nen
imenice ženskog roda na „-in“
die Freundin → die Freundinnen
-s
strane riječi,
imenice na „-a”, „-o”, „-i”, „-u”
das T-Shirt → die T-Shirts
der Cousin → die Cousins
das Auto → die Autos

Složene imenice
Složene imenice tvore se spajanjem dvije ili više riječi.
dvije imenice:
die Kinder + das Zimmer = das Kinderzimmer
das Tennis + der Tisch = der Tennistisch
glagol i imenica:
wohnen + das Zimmer = das Wohnzimmer
schlafen + das Zimmer = das Schlafzimmer
baden + die Wanne = die Badewanne
pridjev i imenica:
weiß + der Wein = der Weißwein
prilog i imenica:
zusammen + die Arbeit = die Zusammenarbeit
Rod i nastavak za množinu određuje posljednji dio složene imenice:
die Post, -en + die Karte, -n = die Postkarte, -n
das Land, -“ er + die Karte, -n = die Landkarte, -n
der Flug, -“ e + die Karte, -n = die Flugkarte, -n

Imenice ženskog roda s nastavkom „-in”


Većina naziva zanimanja i osoba ženskog roda dobiva nastavak „-in“.
der Architekt → die Architektin
der Journalist → die Journalistin
der Lehrer → die Lehrerin
der Professor → die Professorin
Ponekad se pojavljuje i prijeglas.
der Arzt → die Ärztin
der Tierarzt → die Tierärztin
der Koch → die Köchin
Imenice ženskoga roda s nastavkom „-in“ u množini dobivaju nastavak „-nen“.
die Freundin → die Freundinnen
die Studentin → die Studentinnen
Nazivi nekih zanimanja u muškom i ženskom rodu završavaju na „-mann“ ili „-frau“.
der Bankkaufmann → die Bankkauffrau
der Geschäftsmann → die Geschäftsfrau
der Putzmann → die Putzfrau
U množini tih imenica pojavljuje se nastavak „-leute“ (za čitavu profesiju).
der Geschäftsmann, die Geschäftsfrau → die Geschäftsleute