Sie sind auf Seite 1von 12

Systematische Grammatik

B1 Adversativsatz
Beispiele
(An)statt immer rumzuliegen, verdient er jetzt nicht schlecht.

B1 Adversativsatz
Beispiele
(An)statt dass er immer rumliegt, geht er jetzt arbeiten.

B1 dass-Satz
Beispiele
(An)statt dass er immer rumliegt, geht er jetzt arbeiten.

B1 dass-Satz
Beispiele
Sie war so krank, dass sie zu Hause bleiben musste.

A2 dass-Satz
Beispiele
Mach schnell, dass wir nicht zu spät kommen.

A1 Deklarativsatz
Beispiele
Sie hat eine Brille.

Kommentar
Deklarativsatz mit einteiligem Prädikat

A2 Deklarativsatz
Beispiele
Ich habe ihn gestern angerufen.

Kommentar
Deklarativsatz mit zweiteiligem Prädikat – Hilfsverben (z.B. Perfekt)

A2 Deklarativsatz
Beispiele
Ich bin in Berlin gewesen.

Kommentar
Deklarativsatz mit zweiteiligem Prädikat – Hilfsverben (z.B. Perfekt)

A1 Deklarativsatz
Beispiele
Ich bin müde.

Kommentar
Deklarativsatz mit einteiligem Prädikat

1/2/2008 1 ©Profile deutsch


Systematische Grammatik

B1 Deklarativsatz
Beispiele
Ich hole Sie am Bahnhof ab.

Kommentar
Deklarativsatz mit zweiteiligem Prädikat – trennbare Verben

A1 Deklarativsatz
Beispiele
Ich suche die Bahnhofstraße.

Kommentar
Deklarativsatz mit einteiligem Prädikat

A1 Deklarativsatz
Beispiele
Ich gehe jetzt arbeiten.

Kommentar
Deklarativsatz mit zweiteiligem Prädikat – Infinitivverben

A1 Deklarativsatz
Beispiele
Ich kann nicht kommen.

Kommentar
Deklarativsatz mit zweiteiligem Prädikat – Modalverben

A1 Deklarativsatz
Beispiele
Er musste gestern arbeiten.

Kommentar
Deklarativsatz mit zweiteiligem Prädikat – Modalverben

A2 Deklarativsatz
Beispiele
Sie durfte nicht kommen.

Kommentar
Deklarativsatz mit zweiteiligem Prädikat – Präteritum der Modalverben

A1 Deklarativsatz
Beispiele
Er hat gestern geschrieben.

Kommentar
Deklarativsatz mit zweiteiligem Prädikat – Hilfsverben (z.B. Perfekt einiger wichtiger Verben)

A1 Exklamativsatz
Beispiele
(Morgen gehen wir Ski fahren.) - Sehr gut!

1/2/2008 2 ©Profile deutsch


Systematische Grammatik

B1 Exklamativsatz
Beispiele
(Einfach nicht zur Arbeit kommen.) Das geht doch nicht.

Kommentar
mit Vorfeldbesetzung

B1 Exklamativsatz
Beispiele
(Ich bin mit Ihrer Arbeit sehr unzufrieden.) So geht das nicht.

Kommentar
mit Vorfeldbesetzung

B1 Finalsatz
Beispiele
Ich brauche etwas, um die Dose aufzumachen.

A2 Finalsatz
Beispiele
Ich rufe ihn an, damit er auch kommt.

A1 Imperativsatz
Beispiele
Fahr langsam!

A1 Imperativsatz
Beispiele
Setzen Sie sich, bitte!

A1 Imperativsatz
Beispiele
Komm!

A2 Imperativsatz
Beispiele
Sei nicht so laut! (Die anderen schlafen noch.)

B1 Infinitivsatz mit "zu"


Beispiele
Ich habe vor, ins Theater zu gehen.

B1 Infinitivsatz mit "zu"


Beispiele
Kann ich Sie bitten, vor dem Weggehen bei mir vorbeizukommen?

1/2/2008 3 ©Profile deutsch


Systematische Grammatik

B1 Infinitivsatz mit "zu"


Beispiele
Ich schaffe es nicht, die Datei zu kopieren.

A2 Ja/Nein-Frage
Beispiele
Sind Sie auch für die neuen Arbeitszeiten?

A1 Ja/Nein-Frage
Beispiele
Sind Sie müde?

A1 Ja/Nein-Frage
Beispiele
Wohnen Sie schon lange hier?

A1 Ja/Nein-Frage
Beispiele
Finden Sie die Stadt schön?

A2 Kausalsatz
Beispiele
Ich rufe nicht an, weil ich keine Zeit habe.

B1 Kausalsatz
Beispiele
Ich habe mich nicht gemeldet, da ich keine Zeit hatte.

B1 Komparativsatz
Beispiele
(Ich dachte du kannst nicht kommen.) Umso mehr freue ich mich jetzt, dass du hier bist.

B1 Komparativsatz
Beispiele
Je schneller, desto besser!

Kommentar
verkürzter Komparativsatz

A2 Konditionalsatz
Beispiele
Wenn es nicht regnet, (dann) können wir gehen.

1/2/2008 4 ©Profile deutsch


Systematische Grammatik

B1 Konsekutivsatz
Beispiele
Sie war so krank, dass sie zu Hause bleiben musste.

B1 Konzessivsatz
Beispiele
Ich muss hingehen, obwohl ich keine Lust habe.

A2 mit Verbzweitstellung
Beispiele
Er glaubt, Sie sind schon weg.

A2 mit Verbzweitstellung
Beispiele
Ich habe gehört, Sie fahren morgen.

A2 mit Verbzweitstellung
Beispiele
Er hat gesagt, er kommt später.

A2 Modalsatz
Beispiele
Ich weiß nicht, wie man das macht.

A2 Nebensatz mit einleitendem ob/W-Wort


Beispiele
Ich weiß nicht, wie man das macht.

Kommentar
indirekte Redewiedergabe einer W-Frage

B1 Nebensatz mit einleitendem ob/W-Wort


Beispiele
Kannst du mir sagen, ob Klaus auch mitkommt?

Kommentar
indirekte Redewiedergabe einer Ja/Nein-Frage

B1 Nebensatz mit einleitendem ob/W-Wort


Beispiele
Wissen Sie, ob der Brief an Herrn Funk schon fertig ist?

Kommentar
indirekte Redewiedergabe einer Ja/Nein-Frage

B1 Nebensatz mit einleitendem ob/W-Wort

1/2/2008 5 ©Profile deutsch


Systematische Grammatik

Beispiele
Ich weiß nicht, ob Sie Recht haben.

B1 Nebensatz mit einleitendem ob/W-Wort


Beispiele
(Es war wirklich schrecklich.) Verstehen Sie, was ich meine.

B1 Nebensatz mit einleitendem ob/W-Wort


Beispiele
Ich habe mir lange überlegt, wie man das machen kann.

Kommentar
indirekte Redewiedergabe einer W-Frage

B1 Nebensatz mit einleitendem ob/W-Wort


Beispiele
Ich weiß noch nicht, ob ich heute noch fahre.

A2 Oder-Frage
Beispiele
Schreiben Sie lieber eine E-mail oder telefonieren Sie lieber?

A1 Oder-Frage
Beispiele
Nehmen Sie Kaffee oder Tee?

B1 Relativsatz
Beispiele
Das ist die Stadt, wo wir uns kennen gelernt haben.

A2 Relativsatz
Beispiele
Das, was du gesagt hast, stimmt gar nicht.

A2 Relativsatz
Beispiele
Kennst du das Buch, das da liegt?

A2 Relativsatz
Beispiele
Das ist das Restaurant, in dem man so gut isst.

A2 Relativsatz
Beispiele

1/2/2008 6 ©Profile deutsch


Systematische Grammatik

Der Tisch, den wir gekauft haben, war leider kaputt.

A2 Relativsatz
Beispiele
Nimmst du die Bücher, die da auf dem Tisch liegen?

A2 Satzäquivalent
Beispiele
(Ich find den Film super.) - Na ja, aber er ist zu lang.

B1 Satzäquivalent
Beispiele
(Wir sehen uns also nächste Woche?) - Genau!

A2 Satzäquivalent
Beispiele
(Das war 1989.) - Stimmt!

A1 Satzäquivalent
Beispiele
(Schwarzenegger ist doch ein Österreicher?) - Richtig.

A2 Satzgefüge
Beispiele
Wenn Margit ins Kino geht, bleibe ich (immer) bei den Kindern.

Kommentar
Gleichzeitigkeit

B1 Satzgefüge
Beispiele
Ich muss hingehen, obwohl ich keine Lust habe.

B1 Satzgefüge
Beispiele
Seitdem wir hier sind, regnet es.

B1 Satzgefüge
Beispiele
Seit sie ein Kind haben, sehen wir sie leider nur selten.

B1 Satzgefüge
Beispiele
Nachdem Peter angerufen hat, können wir losfahren.

1/2/2008 7 ©Profile deutsch


Systematische Grammatik

B1 Satzgefüge
Beispiele
Ich weiß noch nicht, ob ich heute noch fahre.

A2 Satzgefüge
Beispiele
Ich rufe ihn an, damit er auch kommt.

B1 Satzgefüge
Beispiele
Je schneller, desto besser!

Kommentar
verkürzter Komparativsatz

B1 Satzgefüge
Beispiele
Sie war so krank, dass sie zu Hause bleiben musste.

B1 Satzgefüge
Beispiele
Ich habe mich nicht gemeldet, da ich keine Zeit hatte.

B1 Satzgefüge
Beispiele
Ich brauche etwas, um die Dose aufzumachen.

B1 Satzgefüge
Beispiele
(An)statt dass er immer rumliegt, geht er jetzt arbeiten.

B1 Satzgefüge
Beispiele
(An)statt immer rumzuliegen, verdient er jetzt nicht schlecht.

A2 Satzgefüge
Beispiele
Ich warte hier, bis du kommst.

A2 Satzgefüge
Beispiele
Mach schnell, dass wir nicht zu spät kommen.

1/2/2008 8 ©Profile deutsch


Systematische Grammatik

A2 Satzgefüge
Beispiele
Ich weiß nicht, wie man das macht.

A2 Satzgefüge
Beispiele
Als ich zwanzig war, habe ich noch viel gelesen.

A2 Satzgefüge
Beispiele
Wenn es nicht regnet, (dann) können wir gehen.

B1 Satzgefüge
Beispiele
(Ich dachte du kannst nicht kommen.) Umso mehr freue ich mich jetzt, dass du hier bist.

A2 Satzgefüge
Beispiele
Ich rufe nicht an, weil ich keine Zeit habe.

A2 Satzgefüge
Beispiele
Ich habe ihn besucht, bevor ich in Urlaub gefahren bin.

A1 Satzreihung
Beispiele
Das ist ein Bleistift, kein Kugelschreiber.

B1 Satzreihung
Beispiele
Eva meine ich, nicht dich.

B1 Satzreihung
Beispiele
Entweder sie kommt morgen mit dem Zug oder sie kommt nächste Woche mit Waltraud.

B1 Satzreihung
Beispiele
Ich muss morgen früh aufstehen, darum gehe ich jetzt nach Hause.

B1 Satzreihung

1/2/2008 9 ©Profile deutsch


Systematische Grammatik

Beispiele
Ich kann heute nicht kommen, denn wir haben Besuch.

B1 Satzreihung
Beispiele
Ich war gerade unter der Dusche, deswegen konnte ich nicht ans Telefon.

B1 Satzreihung
Beispiele
Eigentlich würde ich lieber zu Hause bleiben, trotzdem werde ich hingehen.

A1 Satzreihung
Beispiele
Da ist eine Bank und auch die Post.

A1 Satzreihung
Beispiele
Wir brauchen noch Butter und Brot.

A1 Satzreihung
Beispiele
Nehmen Sie Kaffee oder Tee?

A1 Satzreihung
Beispiele
Zuerst waren wir in Berlin, dann in Dresden und dann ...

A2 Satzreihung
Beispiele
Ich war krank, deshalb konnte ich nicht kommen.

B1 Satzreihung
Beispiele
Er kommt nicht heute, sondern morgen.

A1 Satzreihung
Beispiele
Heute geht es nicht, aber morgen.

A2 Temporalsatz
Beispiele
Wenn Margit ins Kino geht, bleibe ich (immer) bei den Kindern.

1/2/2008 10 ©Profile deutsch


Systematische Grammatik

Kommentar
Gleichzeitigkeit

B1 Temporalsatz
Beispiele
Nachdem Peter angerufen hat, können wir losfahren.

B1 Temporalsatz
Beispiele
(Wann ist das passiert?) - Während ich weg war.

A2 Temporalsatz
Beispiele
Als ich zwanzig war, habe ich noch viel gelesen.

A2 Temporalsatz
Beispiele
Ich habe ihn besucht, bevor ich in Urlaub gefahren bin.

A2 Temporalsatz
Beispiele
Ich warte hier, bis du kommst.

B1 Temporalsatz
Beispiele
Seit sie ein Kind haben, sehen wir sie leider nur selten.

B1 Temporalsatz
Beispiele
Seitdem wir hier sind, regnet es.

A1 W-Frage
Beispiele
Wie geht das?

A1 W-Frage
Beispiele
Wann sehen wir uns?

A2 W-Frage
Beispiele
Von wo kommen Sie?

1/2/2008 11 ©Profile deutsch


Systematische Grammatik

A2 W-Frage
Beispiele
Mit wem haben Sie gesprochen?

B1 W-Frage
Beispiele
Von wann ist die Zeitung?

A1 W-Frage
Beispiele
Wer hat das gesagt?

1/2/2008 12 ©Profile deutsch