Sie sind auf Seite 1von 1

Zulassung an der TU Kaiserslautern

Ich will zunächst den 14-wöchigen Vorbereitungskurs Ich kann schon sehr gut Deutsch und will direkt an
auf die DSH-Prüfung an der TUK besuchen der DSH-Prüfung der TUK teilnehmen
↓ ↓
Teilnahmevoraussetzung:
TestDaF mit mindestens TDN 15
Teilnahmevoraussetzung:
TELC C1 Hochschule mit mindestens 55% der möglichen Punkte
mindestens Deutschkenntnisse auf Niveau B1
TELC / ÖSD / Goethe-Institut B2 mit mindestens „gut“
(Zeugnisse nicht älter als 1 Jahr bei Anmeldung zur DSH-Prüfung)
↓ ↓
Anmeldung zum Einstufungstest Anmeldung zur DSH-Prüfung
Anmeldeformular  deutschkurse@uni-kl.de Anmeldeformular + Deutschzeugnis  deutschkurse@uni-kl.de
↓ ↓
Schriftlicher Einstufungstest („E-Test“) an der TUK
Bei diesem Einstufungstest müssen Sie gute B1-Kenntnisse der DSH-Prüfung an der TUK
deutschen Sprache nachweisen. Wenn Ihr B1-Zeugnis schlechter war, schriftlich + mündlich
müssen Sie bis zu diesem E-Test weiter lernen!
↓ ↓ ↓ ↓
E-Test nicht bestanden E-Test bestanden DSH-Prüfung nicht bestanden DSH-Prüfung bestanden
oder bestanden mit DSH-1 mit DSH-2 oder DSH-3
↓ ↓ ↓ ↓
keine Teilnahme am DSH- Anmeldung zum 14-wöchigen Vorbereitungskurs auf die Beginn des Fachstudiums
Kurs DSH-Prüfung an der TU Kaiserslautern an der TU Kaiserslautern