Sie sind auf Seite 1von 8

Die Crowdsourcing-

Zauberin
Seien Sie clever, gewinnen Sie Sponsoren und
bringen Sie Ihre nächste große Idee in Gang
Alex Daly
©2017 Alex Daly
Adaptiert mit Genehmigung von Hachette Book Group, Inc.
ISBN: 978-1-610-39760-5
Geschätzte Lesedauer des Buches: 3 bis 4 Stunden

Hauptkonzepte
• Machen Sie sich die Macht des Storytellings zunutze. Crowdfunding bzw. Crowdsourcing ist mehr als ein
Austausch von Geld gegen Waren. Sponsoren möchten in jemanden investieren, der eine Geschichte
zu erzählen hat.
• Analysieren Sie Ihre Zielgruppe. Ihre integrierte Zielgruppe, die aus engagierten Abonnenten, engagierten
Followern und interessierten Fans besteht, ist das enthusiastischste Segment Ihrer Crowd. Stellen Sie
vor dem Start einer Kampagne sicher, dass Ihre integrierte Zielgruppe bereit und dazu in der Lage ist,
zu spenden. Junge Leute verfügen möglicherweise über ein geringes verfügbares Einkommen, während
die Älteren kaum Erfahrung mit Crowdfunding haben.
• Führen Sie mit einem ausgezeichneten Design. Das Herzstück Ihrer Kampagne ist Ihre Kampagnenseite,
die u. a. Ihre Geschichte und Ihr Video enthält. Ihre Kampagnenseite sollte klar, ausdrucksstark und auf
den Punkt sein und hochwertige Inhalte bieten.
• Planen Sie großartige Belohnungen. Belohnungen können Spenden fördern. Überlegen Sie, worüber
Ihre Zielgruppe sich am meisten freuen würde, und bieten Sie großartige Belohnungen für unter-
schiedliche Spendenstufen an.

Business Book Summaries® • Copyright © 2018 EBSCO Industries Inc. • www.ebscohost.com • All Rights Reserved 1
Die Crowdsourcing-Zauberin Alex Daly

Einführung
Die Crowdfunding-Branche hat Milliarden Dollar an Finanzierung erzeugt, doch rund 60 Prozent aller
Kickstarter-Kampagnen scheitern. In Die Crowdsourcing-Zauberin bietet Crowdfunding-Expertin Alex
Daly Einblicke in einige ihrer erfolgreichsten Kampagnen. Dieses mit konkreten Beispielen und praktischen
Tipps vollgepackte Buch zeigt Ihnen, wie Sie eine überzeugende Kampagne gestalten, Ihre Fans,
Influencer und die Presse begeistern und die häufigsten Crowdfunding-Fehler vermeiden.

Sex und auf Sendung gehen: Mein erstes Mal


Crowdfunding bzw. die Beschaffung von Geld (überwiegend) durch Online-Spenden, um ein Projekt,
eine Idee oder ein Unternehmen zu finanzieren, erobert die Welt im Sturm. Das Herzstück einer
guten Crowdfunding-Kampagne ist die Kampagnenseite. Sie beherbergt Ihre Projektgeschichte, Videos,
Bilder, Belohnungslisten und mehr. Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei, eine überzeugende
Kampagnenseite zu gestalten:
• Eine grundlegende Anforderung an jede Kampagnenseite ist ein Werbetext (Blurb), der das Projekt in
135 Wörtern oder weniger beschreibt. Dieser sollte klar und aufmerksamkeitserregend sein.
• Der Projekttitel sollte Ihr Projekt kurz und bündig beschreiben.
• Bevor Sie die Seite offiziell in Betrieb nehmen, bitten Sie Freunde und Stellen Sie sicher,
Familie, sich am ersten Tag zur Unterstützung zu verpflichten. Dies zeigt
dass Ihre integrierte
potenziellen Sponsoren, dass Ihre Kampagne Zugkraft besitzt.
Zielgruppe bereit und
• Planen Sie im Voraus für den unvermeidlichen Einbruch in der Mitte
dazu in der Lage ist,
der Kampagne. Erhalten Sie die Begeisterung aufrecht, indem Sie
interessante Inhalte teilen und im Verlauf der Kampagne neue zu spenden, und seien
Belohnungen veröffentlichen. Sie sich bewusst, ob
• Eine integrierte Zielgruppe ist das am stärksten motivierte Segment sie über begrenztes
Ihrer Crowd. Sie umfasst Personen, die bereits Ihre Abonnenten, verfügbares Einkom-
Follower, Leser, Hörer oder Fans sind. Machen Sie sich diese men oder begrenzte
Zielgruppe zunutze, indem Sie über Ihre Website E-Mail-Adressen technische Kenntnisse
sammeln. verfügt.
• Stellen Sie sicher, dass Ihre integrierte Zielgruppe bereit und dazu in
der Lage ist, zu spenden, und seien Sie sich bewusst, ob sie über
begrenztes verfügbares Einkommen oder begrenzte technische Kenntnisse verfügt.

Erstellen eines tollen Kampagnenvideos


Videos bieten Crowdfundern die Möglichkeit, sich die Macht des Storytellings zunutze zu machen und eine
Verbindung zu ihren Sponsoren herzustellen. Auch wenn jedes Projekt anders ist, können die folgenden
sieben Tipps Ihnen dabei helfen, ein tolles Kampagnenvideo zu erstellen:
1. Mieten Sie die richtigen Werkzeuge oder engagieren Sie einen Profi. Wenn Ihre Videoqualität zu wünschen
übrig lässt, gehen potenzielle Sponsoren davon aus, dass auch Ihr Produkt von geringer Qualität ist.
2. Halten Sie es kurz. Die empfohlene Videolänge beträgt höchstens vier Minuten. Verwenden Sie ein kurzes
Video, um die wichtigsten Details Ihres Projekts zu kommunizieren.
3. Holen Sie sich Feedback. Holen Sie sich im Vorfeld Feedback von so vielen Personen wie möglich.

Business Book Summaries® • Copyright © 2018 EBSCO Industries Inc. • www.ebscohost.com • All Rights Reserved 2
Die Crowdsourcing-Zauberin Alex Daly

4. Kommen Sie auf den Punkt. Erklären Sie den wichtigsten Punkt Ihres Projekts innerhalb der ersten
30 Sekunden, um nicht zu riskieren, dass die Zuschauer das Interesse verlieren. Kommunizieren Sie klar
und auf den Punkt.
5. Erzählen Sie eine Geschichte. Sponsoren möchten ihr Geld einer Person mit Leidenschaft und Motivation
spenden.
6. Schreiben Sie ein Skript und erstellen Sie ein Storyboard. Verfassen Sie ein Skript mit einem Anfang,
einer Mitte und einem Ende, das wichtige Gesprächspunkte für Ihr Video enthält, und erstellen
Sie anschließend ein Storyboard.
7. Seien Sie Sie selbst. Stellen Sie eine Beziehung zu Sponsoren her, indem Sie Ihr authentisches,
leidenschaftliches Selbst zeigen.

Die Kampagnenseite ist Ihr Pitch


Ihre Kampagnenseite sollte genauso professionell und informativ wie Ihr Video sein, jedoch noch mehr
ins Detail gehen. Die folgenden Tipps können Ihnen dabei helfen, eine professionelle und konsequent
gestaltete Kampagnenseite zu erstellen:
• Stellen Sie sicher, dass die Seite klar, sauber und einfach zu überblicken ist. Fassen Sie Kernpunkte in
Einzeilern zusammen, unterteilen Sie den Text durch Überschriften und verwenden Sie Aufzählungen.
• Fassen Sie sich kurz. Jeder Abschnitt sollte einem Zweck dienen.
• Erstellen Sie einen einprägsamen Projekttitel und eine einprägsame Beschreibung. Der Titel sollte in
einer Zeile vermitteln, worum es bei dem Projekt geht, z. B. „Makerarm: der erste Roboterarm, der alles
überall macht“.
• Beginnen Sie mit einer starken Einleitung. Fesseln Sie Ihr Publikum, damit es mehr lesen möchte.
• Beziehen Sie die visuelle Ebene mit ein. Fügen Sie professionelle, bedeutsame und zur Marke passende
Bilder hinzu – insbesondere für komplizierte Produkte.
• Erstellen Sie einen Styleguide. Identifizieren Sie die Arten von Farben, Fotos und Grafiken, die Sie während
der Kampagne verwenden möchten.
• Stellen Sie sich selbst und Ihr Team vor. So gewinnen Sie das Vertrauen potenzieller Sponsoren und wecken
in ihnen den Wunsch, Teil Ihrer Geschichte sein zu wollen.
• Füllen Sie nach dem Start Ihrer Kampagne Ihren FAQ-Abschnitt (Häufig gestellte Fragen) aus. Erleichtern Sie
sich das Ganze, indem Sie Fragen von Sponsoren vorwegnehmen und die Antworten vorab formulieren.

Stärken Sie das Crowdfunding: Marketing für dieses Jahrhundert


Marketingpotenzial Richtig eingesetzt, kann Crowdsourcing ein fantastisches Marketingtool sein.
Ihrer Kampagne Um zu bestimmen, ob eine potenzielle Kampagne gut für Crowdsourcing
durch ein groß- geeignet ist, sucht Daly nach einer integrierten Zielgruppe und prüft,
artiges Design ob die betreffende Zielgruppe Ideen in Dollar verwandeln kann.
Die integrierte Zielgruppe sollte loyal sein und in aktivem Austausch mit
und bieten Sie dem Kampagneninhaber stehen.
exklusive Inhalte für
Sponsoren. Stärken Sie das Marketingpotenzial Ihrer Kampagne durch ein großartiges
Design und bieten Sie exklusive Inhalte für Sponsoren.

Business Book Summaries® • Copyright © 2018 EBSCO Industries Inc. • www.ebscohost.com • All Rights Reserved 3
Die Crowdsourcing-Zauberin Alex Daly

Budgetierung, Belohnungen und Tipps aus den Schützengräben


Die folgenden Tipps können Ihnen dabei helfen, häufige Fehler in Bezug auf Budget, Belohnungen und
Erfüllung zu vermeiden:
• Budget: Um sich ein realistisches Kampagnenziel zu setzen, erstellen Sie eine Budget-Tabelle und
aktualisieren Sie diese einhergehend mit Ihrer Planung. Die Tabelle sollte die Kosten für die Produktion
Ihrer Kampagne und Ihres Produkts, die Versandkosten für Belohnungen sowie die Crowdfunding-
Gebühren umfassen. Achten Sie darauf, für jeden Punkt einen Puffer von 15 Prozent mit einzubeziehen.
• Stimmen Sie Ihr Kampagnenziel genau ab: Sehen Sie sich Ihre Mitbewerber an und recherchieren Sie,
wie viel Geld für ähnliche Kampagnen zusammengekommen ist.
• Planen Sie großartige Belohnungen: Gestalten Sie Belohnungen, die Ihre Zielgruppe begeistern, seien Sie
sich dabei jedoch stets Ihres Budgets bewusst.
• Preisgestaltung von Belohnungen: Planen Sie Belohnungen für verschiedene Spendenstufen.
Der beliebteste Belohnungsbetrag auf Kickstarter und Indigogo beträgt 25 US-Dollar.
• Produktion: Finden Sie einen Partner, der Belohnungen einfach, schnell und kostengünstig herstellen
und versenden kann. Ziehen Sie digitale Belohnungen in Betracht, für die kein Versand erforderlich ist.
• Berücksichtigen Sie Gebermüdigkeit: Warten Sie mindestens ein Jahr zwischen Kampagnen, damit Sie
Ihre Zielgruppe nicht ausbrennen.
• Senden Sie eine Umfrage: Senden Sie vor dem Start Ihrer Kampagne eine Umfrage, um Preissensibilität,
Produktmerkmale und Demografie der Zielgruppe zu testen.
• Erkennen Sie, wann es an der Zeit für einen Kurswechsel ist: Wenn Ihre Kampagne nicht ankommt,
überprüfen Sie Ihre Zielgruppe, ändern Sie Ihren Pitch, arbeiten Sie mit neuen Influencern zusammen
oder veröffentlichen Sie neue Belohnungen.

Die Macht von Presse und Influencern


Für den Erfolg eines jeden Crowdsourcing-Projekts ist es von entscheidender Bedeutung, die Menschen
über die Presse und soziale Medien zu erreichen. Die folgenden Tipps können Ihnen dabei helfen,
Ihre Zielgruppe mithilfe von Öffentlichkeitsarbeit, Social-Media-Websites und E-Mail aufzubauen:

Zeitplan für Öffentlichkeitsarbeit


• Zwei Monate vor dem Start: Erstellen Sie eine Tabelle mit mindestens
50 für Ihre Kampagne relevanten Publikationen. Identifizieren Sie bei Eine erfolgreiche Pres-
jeder Veröffentlichung einen bestimmten Journalisten und fügen Sie semitteilung erzählt
deren E-Mail-Adressen und mögliche Aufhänger hinzu. Überlegen Sie, eine Geschichte,
was Ihre Geschichte und Ihr Produkt von anderen unterscheidet. erklärt in höchstens
• Drei bis vier Wochen vor dem Start: Erstellen Sie eine Pressemitteilung. zwei Sätzen, worum
Eine erfolgreiche Pressemitteilung erzählt eine Geschichte, erklärt in es bei dem Projekt
höchstens zwei Sätzen, worum es bei dem Projekt geht, und erzeugt
Dringlichkeit.
geht, und erzeugt
Dringlichkeit.
• Zwei Wochen vor dem Start: Schreiben Sie den perfekten Pitch. Ihr Pitch
sollte kurz und bündig, klar und interessant sein.

Business Book Summaries® • Copyright © 2018 EBSCO Industries Inc. • www.ebscohost.com • All Rights Reserved 4
Die Crowdsourcing-Zauberin Alex Daly

• Zehn Tage vor dem Start: Beginnen Sie damit, E-Mails an Kontakte bei Online-Medien zu senden.
Wenn Sie ein exklusives Interview mit einer sehr bekannten Publikation planen, ordnen Sie die
verbleibenden Journalisten auf Ihrer Liste nach Priorität und passen Sie Ihren Pitch entsprechend an.
• Nach Beendigung der Kampagne: Senden Sie allen Journalisten, mit denen Sie zusammengearbeitet
haben, ein Update zu dem Projekt sowie eine persönliche Danksagung. Posten Sie Links zu deren Artikeln
auf Ihrer Kampagnenseite.

Social-Media-Zeitplan
• Zwei Monate vor dem Start: Finden Sie heraus, wo Ihre Zielgruppe zusammenkommt, indem Sie Beiträge
und Gespräche auf verschiedenen Social-Media-Plattformen recherchieren. Erstellen Sie Konten auf so
vielen Plattformen wie möglich.
• Vier bis acht Wochen vor dem Start: Erstellen Sie eine Datenbank mit für Ihr Projekt relevanten
Social-Media-Influencern. Halten Sie Ausschau nach Influencern mit hohem Engagement.
• Zwei Wochen vor dem Start: Bitten Sie Influencer, Ihr Projekt zu unterstützen. Bieten Sie Belohnungen,
z. B. kostenlose Proben, im Austausch für Social-Media-Beiträge an.

E-Mail-Marketing-Zeitplan
• Vier Wochen vor dem Start: Senden Sie eine Teaser-E-Mail, die auf die bevorstehende Kampagne anspielt.
• Eine Woche vor dem Start: Geben Sie weitere Details bekannt und erbitten Sie Unterstützung.
• Ein Tag vor dem Start: Betonen Sie die Bedeutung der Kampagne und den dringenden Bedarf an
Unterstützung.

Exklusiver Zugang und was ich von Joan Didion gelernt habe
2014 hat die Crowdsourcing-Kampagne für die Joan-Didion-Dokumentation nahezu das Dreifache des
anvisierten Betrags eingefahren, nämlich über 220.000 US-Dollar. Auch wenn es sich in diesem Fall um ein
besonderes Projekt handelte, lässt sich vieles von dem, was Daly als Leiterin dieses Projekts gelernt hat,
in alle Crowdsourcing-Kampagnen integrieren:
• Bieten Sie exklusiven Zugang an. Die Autorin Joan Didion legte bekanntermaßen viel Wert auf ihre
Privatsphäre. Um die Beteiligung der Community zu fördern, gewährte die Kampagne Sponsoren einen
persönlichen Zugang zu Didion. Dies geschah durch exklusive Belohnungen wie ein Buch mit ihren
handgeschriebenen Rezepten, eine Sammlung von Zeitungskolumnen, geschrieben von Didion und
ihrem Ehemann, sowie die Chance, Didion einen Brief zu schicken, der ihr vorgelesen würde.
• Bieten Sie neue Belohnungen an. Zwei Tage nach dem offiziellen Start erreichte die Kampagne ihr Ziel.
Um Sponsoren zum wiederholten Besuch der Kampagnenseite anzuregen, boten die Betreiber neue
Belohnungen an, veröffentlichten neue Inhalte von Gastautoren, blieben in sozialen Medien aktiv,
ermöglichten Influencern die Übernahme ihres Instagram-Kontos und priesen ihr Produkt auf einer
größeren Bandbreite von Medienkanälen an.

Was kommt als Nächstes für Sie, für mich und für Crowdfunding
Nach einer erfolgreichen Kampagne können die Schöpfer Dynamik aufbauen, indem sie eine Beziehung
zu ihren Crowds aufrechterhalten. Sie können sich Ihren Erfolg mit den folgenden Hilfsmitteln weiterhin
zunutze machen:

Business Book Summaries® • Copyright © 2018 EBSCO Industries Inc. • www.ebscohost.com • All Rights Reserved 5
Die Crowdsourcing-Zauberin Alex Daly

• Bei Indiegogo InDemand können die Schöpfer weiterhin Geld sammeln, ohne eine neue Deadline oder
ein neues Spendenziel festlegen zu müssen.
• Bei Kickstarter Spotlight können die Schöpfer ihre Kampagnenseiten in Landing-Pages verwandeln,
die ihre Post-Kampagnen-Geschichten erzählen und Besucher auf ihre persönlichen Websites weiterleiten.
• Bei Backerkit, einer Drittanbieter-Plattform, können die Schöpfer Umfragen senden, Daten sammeln und
Vorbestellungen entgegennehmen.

Start-up-Gründer werden
Nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne werden Sie möglicherweise zum Geschäftsführer eines
neuen, wachsenden Unternehmens. Daly präsentiert die folgenden Lektionen, die sie auf ihrem eigenen
Start-up-Weg gelernt hat:
• Investieren Sie in einen Anwalt, der anpassbare Verträge sowohl für Ihre Teammitglieder als auch für
Ihre Kunden erstellen kann.
• Wenn Sie es sich leisten können, Ihr eigenes Geschäft zu betreiben, geben Sie nie Eigenkapital ab.
• Investieren Sie in einen guten Pressesprecher, bis Sie die Öffentlichkeitsarbeit intern erledigen können.
• Finden Sie großartige Berater. Machen Sie Mentoren ausfindig, bilden Sie sich weiter und haben Sie keine
Angst, Fragen zu stellen.
• Verdienen Sie das, was Sie wert sind. Wenn ein Kunde Ihre Preise sofort akzeptiert, haben Sie nicht
genug berechnet. Ist Ihr Angebot zu hoch, entscheiden Sie, ob Sie innerhalb des Kundenbudgets
arbeiten oder sich verabschieden möchten.
• Das Finden und Schulen neuer Mitarbeiter ist eine große Investition. Gehen Sie mit gutem Beispiel
voran und lernen Sie, wie man Mitarbeiter führt, um das Beste aus allen herauszuholen.
• Als Manager müssen Sie außerdem lernen, wie man Struktur erzeugt. Halten Sie wöchentliche
Teammetings ab und sprechen Sie mit den Teammitgliedern über tägliche Ziele.
• Vermeiden Sie Burnout. Denken Sie daran: Es ist nur ein Job und keine Situation, in der es um Leben und
Tod geht.

Über die Autorin


Alex Daly ist Gründerin von Vann Alexandra, einer Creative-Service-Agentur, die Projekte durch
Crowdfunding finanziert, und gilt als „Crowdsourcing-Zauberin“ der Branche, eine Bezeichnung, die ihr
aufgrund ihres Know-hows zum Thema Crowdfunding von der Presse verliehen wurde. Zu ihren Kunden
zählen Neil Young, Oscar-gekrönte Filmemacher, Pentagramm-Designer und die Girlgroup TLC. Daly hat als
Mitglied von Ausschüssen bei bekannten Filmfestivals, Universitäten und Unternehmen gedient. Sie wurde in
die Forbes-Liste „30 under 30“ für das Jahr 2016 aufgenommen.

Vor ihrem Übergang zu Crowdfunding war Daly Filmproduzentin und Produktionsleiterin. Davor arbeitete
sie als Fakten-Checkerin für die Zeitschriften New York und WSJ.

Klicken Sie hier, um das Buch zu erwerben

Business Book Summaries® • Copyright © 2018 EBSCO Industries Inc. • www.ebscohost.com • All Rights Reserved 6
Die Crowdsourcing-Zauberin Alex Daly

Das Urheberrecht an Business Book Summaries, Business Book Review, BusinessSummaries und BizSum ist Eigentum von EBSCO Publishing Inc. und die Inhalte dürfen
ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Urheberrechtsinhabers weder kopiert noch per E-Mail an mehrere Sites geschickt oder per listserv veröffentlicht
werden. Benutzer dürfen jedoch Zusammenfassungen für ihre persönliche Verwendung drucken, herunterladen oder per E-Mail senden. Business Book Summaries® ist ein
Dienst von EBSCO Publishing, Inc. Wenn Sie weitere Informationen über BBS wünschen, BBS abonnieren oder Feedback senden möchten, besuchen Sie unsere Website:
www.ebscohost.com. EBSCO Publishing Inc., 10 Estes Street, Ipswich, MA 01938 USA

Business Book Summaries® • Copyright © 2018 EBSCO Industries Inc. • www.ebscohost.com • All Rights Reserved 7
Copyright of Die Crowdsourcing-Zauberin is the property of Great Neck Publishing and its
content may not be copied or emailed to multiple sites or posted to a listserv without the
copyright holder's express written permission. However, users may print, download, or email
articles for individual use.