Sie sind auf Seite 1von 2

Berufsstart Deutsch

Sie sind fertig mit der Uni und bereit für den Berufseinstieg als Lehrperson oder
unterrichten seit weniger als fünf Jahren Deutsch? Möchten Sie sich auf Titularizare –
und Definitivat - Prüfungen erfolgreich vorbereiten? Wünschen Sie sich einen
Erfahrungsaustausch mit erfahrenen Kolleg*innen?

Im Rahmen dieses Programms haben Sie die Möglichkeit Ihre methodisch-didaktischen


Kompetenzen zu erweitern, die neuesten Web-Anwendungen und Apps zum Üben von
verschiedenen Fertigkeiten auszuprobieren, authentischen Unterricht zu beobachten
und zu reflektieren und Antworten auf Fragen zu finden, die Ihnen in Ihrer
Professionalisierung begegnen.

Ihre Vorteile:
• Berufsbegleitende Fortbildung
• Vorbereitung auf Titularizare und Definitivat – Prüfung
• individuelle Betreuung durch vom Goethe-Institut ausgebildeten
Begleitlehrer*innen, die Modellunterricht anbieten
• Kollegiale Hospitationen mit Vor- und Nachbesprechung
• Beratung durch die Begleitlehrer*innen zu Kommunikation in der Schule,
Classroom Management, Elternabenden usw.
• Sie planen und führen Ihren Unterricht handlungsorientiert und lernerzentriert
durch.
• Sie entwerfen mediengestützte Lern- und Lehrszenarien für Ihren eigenen
Unterricht.
• Sie kennen die grundlegenden Typen und Instrumente der Evaluation und der
Ergebnissicherung und wenden sie in ihrem Unterricht an.
• Sie setzen in ihrem Unterricht alternative Evaluationsmethoden ein.

Voraussetzungen:

• abgeschlossenes Studium DaF/Lehramtsstudium Deutsch/Germanistik


• Unterrichtserfahrung im Deutschunterricht: 0 – 5 Jahre

Zeitplan:

1. Modul Unterrichtsplanung (online, 5 Wochen: Ende August 2020 – September


2020)
2. Basismodul Digitalisierung (online, 5 Wochen: September – Oktober 2020)
3. Evaluation und Feedback (Blended Learning: 2 Präsenzphasen + 2 Onlinephasen,
4 Wochen, 8 UEs /Woche: November – Dezember 2020)
4. Kollegiale Hospitationen mit Vor- und Nachbesprechung + Beratung (4 Wochen:
8 UEs /Woche, Januar – Februar 2021)
5. Aufbaumodul Digitalisierung (online, 5 Wochen: Februar – März 2021)
6. Evaluation des gesamten Programms (Live-Sitzung: 1 UE – März 2021)

Das Fortbildungsprogramm startet ab dem 24. August 2020.

Die Module Unterrichtsplanung, Basismodul Digitalisierung und Aufbaumodul


Digitalisierung finden online statt und Sie werden 8 UEs /Woche im Kursraum arbeiten.
Für jedes Online-Modul gibt es auch 5 Live-Sitzungen (1 Live-Sitzung/Woche) mit den
Referentinnen. Ihre Lernzeit können Sie sich innerhalb einer Lernwoche flexibel
einteilen.

Haben Sie Interesse? Anmeldung bis zum 30. Juni 2020 hier:
https://forms.gle/QUDeAfbr3QHhnei97