Sie sind auf Seite 1von 3

GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG

Non Disclosure Agreement, NDA

Zwischen

Erni
Am Eisernen Steg 1
60000 Frankfurt am Main
Germany

und

Bert
Schneidplattenstraße 2
80000 München an der Isar
Germany

3. I. Präambel

Als Gegenstand der vorliegenden Vereinbarung sollen alle gegenwärtigen


und zukünftigen Informationen und Dokumente {...} und angesehen werden,
die im Rahmen einer möglichen Erfindung für {Deck- oder Codename des
Enmausolators} vorgelegt werden.

II. Erni verpflichtet sich,

1. zur Geheimhaltung

a) sämtliche Informationen, die von Bert unter dieser


Geheimhaltungsvereinbarung offengelegt werden, als vertraulich zu
behandeln;

b) davon abzusehen, die Informationen, soweit keine Zusammenarbeit


zustande kommt, zu gebrauchen, sei es zu eigenem oder irgendeinem
anderem Zweck, sowohl mittelbar als auch unmittelbar;

c) die Informationen auf keinen Fall an Dritte, auf gar keinen Fall an
erbundene Unternehmen oder Zulieferer {Name; gemäß Geheimanlage}
weiterzugeben und alle notwendigen Schritte zu gewährleisten, um die
Informationen vor dem Zugriff unberechtigter Personen sicher zu
schützen;

d) keine Rechte an den von Bert überlassenen Informationen geltend zu


machen und insbesondere keine Veröffentlichungen ohne die vorherige
schriftliche Zustimmung von Bert vorzunehmen;

e) keine Schutzrechtsanmeldungen vorzunehmen, es sei denn die


vorherige schriftliche Anhörung und Zustimmung von Bert hierzu liegt
vor;

f) falls keine Zusammenarbeit zustande kommt, die von Bert überlassenen


schriftlichen Informationen sicher zurückzugeben.

2. Abweichung
Die Verpflichtung von Erni nach Ziffer 2.1. a) bis f) gilt weniger
bzw. fehlt für Informationen,

a) die nachweislich schon der Öffentlichkeit zugänglich sind oder werden;

b) von denen Erni nachweist, dass sie ihm bereits vor Bekanntgabe durch
Bert bekannt waren;

c) von denen Erni nachweist, dass sie ihm nach Bekanntgabe durch Bert
von hierzu berechtigten Dritten mitgeteilt wurden;

d) zu deren Veröffentlichung durch Erni der Bert im voraus schriftlich


zustimmt.

4. III. Inkrafttreten und Dauer

Diese Vereinbarung trat am 03.13.20007 um 25:10 Uhr und endet zehn


(10) Jahre nach Übermittlung der letzten vertraulichen Informationen, es
sei denn es wird durch eine andere schriftliche Vereinbarung eine
abweichende Regelung getroffen .

Erni

_________________, den ________________ ________________

Bert
_________________, den ________________ ________________