Sie sind auf Seite 1von 1

Safebox – Diebe machen keine Ferien …

Sommerzeit ist Ferienzeit. Viele Häuser und Wohnungen


stehen deshalb leer. Verbringen auch Sie die schönste Zeit
des Sommers am Strand oder in den Bergen? In dieser
Zeit sollten Sie bei strahlendem Sonnenschein einfach
abschalten und die Ferien geniessen können. Doch wer
kennt solche Fragen nicht: «Habe ich den Herd tatsächlich
ausgeschaltet?» «Ist die Wohnungstüre auch wirklich
abgeschlossen?»

Tyco ADT kann zwar Ihren Herd nicht ausschalten oder


Ihre Türe verschliessen. Jedoch sorgen wir dafür, dass
im Fall der Fälle ein Alarm sofort ausgelöst und Ihr Hab
und Gut geschützt wird.

Das Funkalarmsystem Safebox integriert drei Alarmarten:


Einbruch-, Feuer- und Überfallalarme. Ausserdem leitet Schützen Sie
Tyco ADT unverzüglich die Massnahmen ein, die wir vor- Ihr Heim bei
her mit Ihnen definiert haben. Das bedeutet allerhöchste Ferienab-
Sicherheit - auch dann, wenn Sie nicht zu Hause sind. wesenheit!

… und unsere Safebox erst recht nicht!


Sie lassen Ihr Haus allein? Das sind die besten Tipps:
- Tun Sie so, als wären Sie zu Hause: Mit Hilfe von - Bitten Sie einen Nachbarn Ihre Mülltonne zu füllen,
Zeitschaltuhren lassen Sie während Ihrer Abwesenheit während Sie nicht da sind: Ein Haus ohne Abfall zeigt
Licht und akustische Geräten ein- und ausschalten. Einbrechern, dass die Bewohner länger weg sind.
- Hinterlassen Sie auf dem Anrufbeantworter keine - Verstecken Sie niemals Haus- oder Wohnungsschlüs-
Ansage, dass Sie nicht zu Hause sind. sel in Blumentöpfen, unter der Fussmatte oder an
- Vermeiden Sie Ansammlungen von Postsendungen ähnlichen Stellen.
oder Zeitungen im Briefkasten: Die Post lagert Ihre - Wenn möglich: Lassen Sie ein Auto in der Einfahrt
Briefe, bis Sie wieder zurück sind, und die Zeitung stehen.
bestellen Sie ab oder leiten sie um.

Die Safebox Family im All-Inclusive-Paket


Das Grundset zum Preis von CHF 1'900.– enthält:
• Zentrale, Bedienpanel, Fernbedienung, Akku, 3 Aktivierungsschlüssel,
1 Türkontakt, 2 Bewegungsmelder
• die Installation des Grundsets
• eine Jahresgebühr für die Aufschaltung auf unsere Alarmempfangszen-
trale