Sie sind auf Seite 1von 6

Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller

Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller Städte- und Kulturreise-Tipps Gute Gründe für einen Besuch in
Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller Städte- und Kulturreise-Tipps Gute Gründe für einen Besuch in
Städte- und Kulturreise-Tipps
Städte- und Kulturreise-Tipps

Gute Gründe für einen Besuch in

Möller Städte- und Kulturreise-Tipps Gute Gründe für einen Besuch in und der ZeitOrte Region Ausgabe November
Möller Städte- und Kulturreise-Tipps Gute Gründe für einen Besuch in und der ZeitOrte Region Ausgabe November

und der ZeitOrte Region

Ausgabe November 2014

Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / b² werbung & design

* Alle Angebote auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Verlängerungsnacht auf Anfrage möglich.

Foto: Dirk Scherer, Copyright: Martin Dexel

Foto: Dirk Scherer, Copyright: Martin Dexel

Foto: Dirk Scherer, Copyright: Städtisches Museum Braunschweig

Herzlich willkommen im winterlichen Braunschweig! in der 2014 Besuchen Sie uns vom November Stand D
Herzlich willkommen im
winterlichen Braunschweig!
in der 2014
Besuchen
Sie uns vom
November
Stand D 12. Gegen Vorlage dieser Beilage erhalten
14. bis in 16. Bremen
der
Urlaubsmesse
Reiselust
Halle auf
5
am
Sie eine
kleine Überraschung!
Reiselust Halle auf 5 am Sie eine kleine Überraschung! Die Löwenstadt und die Region haben in

Die Löwenstadt und die Region haben in der kalten Jahreszeit viel zu bieten. Ein Muss ist der Besuch auf dem Braunschweiger Weihnachtsmarkt: Er verbreitet vom 26. November bis 29. Dezember festliche Stimmung rund um den Dom St. Blasii und die Burg Dankwarderode. Rund 150 liebevoll geschmückte Stände und Buden von Kunst- handwerkern, Markthändlern und Gastronomen reihen sich aneinander. Natürlich warten nicht nur in diesem Winter, sondern auch im gesamten nächsten Jahr spannende Veranstaltungen auf die Gäste der Löwenstadt – viel Spaß beim Entdecken!

Mehr Informationen zum Weihnachtsmarkt erhalten Sie unter: www.braunschweig.de/weihnachtsmarkt

Reiseangebot:

Weihnachtsstimmung rund um den Burglöwen

Preis ab

97 € pro Person im Doppelzimmer*

112 € pro Person im Einzelzimmer*

Leistungen:

1 Übernachtung inkl. Frühstück im 3- oder 4-Sterne-Hotel112 € pro Person im Einzelzimmer* Leistungen: Begrüßungsgetränk im Hotel Weihnachtliche Themenführung:

Begrüßungsgetränk im Hotel1 Übernachtung inkl. Frühstück im 3- oder 4-Sterne-Hotel Weihnachtliche Themenführung: Blick vom Rathausturm

Weihnachtliche Themenführung:im 3- oder 4-Sterne-Hotel Begrüßungsgetränk im Hotel Blick vom Rathausturm Gutschein für ein wärmendes Getränk

Blick vom Rathausturm

Gutschein für ein wärmendes Getränk auf dem WeihnachtsmarktHotel Weihnachtliche Themenführung: Blick vom Rathausturm Braunschweiger Spezialitätenessen Braunschweig-Lichttüte

Braunschweiger Spezialitätenessenfür ein wärmendes Getränk auf dem Weihnachtsmarkt Braunschweig-Lichttüte Buchungstermine: vom 26. November

Braunschweig-Lichttüteauf dem Weihnachtsmarkt Braunschweiger Spezialitätenessen Buchungstermine: vom 26. November bis 29. Dezember 2014,

Buchungstermine:

vom 26. November bis 29. Dezember 2014, jeweils von Freitag bis Sonntag.

Gerne sind wir telefonisch unter (05 31) 4 70 20 40 oder per E-Mail reiseangebote@braunschweig.de zu erreichen. Wir freuen uns auf Sie!

Walter Dexel (1890–1973) – Konstruierte Welten

Sonderausstellung im Städtischen Museum 25. November 2014 bis 8. Februar 2015

Walter Dexel (*1890 in München, †1973 in Braunschweig) war Maler, Gestalter, Werbegrafiker und Designer, Form- forscher und leidenschaftlicher Sammler von Gebrauchs- geräten. Sein Name ist nicht nur eng verbunden mit der einzigartigen Braunschweiger Formsammlung, sondern auch mit der Avantgarde des 20. Jahrhunderts und vor allem mit dem Konstruktivismus.

des 20. Jahrhunderts und vor allem mit dem Konstruktivismus. Walter Dexel, Blick auf die Saale bei

Walter Dexel, Blick auf die Saale bei Jena, Öl-Leinwand, 1914

Das Städtische Museum Braunschweig würdigt Leben und Wirken dieser vielseitigen Persönlichkeit. Seine künstlerische und berufliche Entwicklung wird anhand abwechs- lungsreicher Exponate präsentiert: Skizzenbücher, Gemälde, Grafiken, Ent- würfe und Gebrauchsge- räte geben ein Bild seiner Arbeiten.

und Gebrauchsge- räte geben ein Bild seiner Arbeiten. Walter Dexel, 1924 I, Holzschnitt auf Papier, 1968

Walter Dexel, 1924 I, Holzschnitt auf Papier, 1968 (Entwurf 1924)

Dexel, 1924 I, Holzschnitt auf Papier, 1968 (Entwurf 1924) Walter Dexel, Merkblatt zur ein- heitlichen

Walter Dexel, Merkblatt zur ein- heitlichen Richtungsbezeichnung der Hauptverkehrsstraßen, Druck, um 1925

Städtisches Museum Braunschweig Haus am Löwenwall, Steintorwall 14, 38100 Braunschweig E-Mail: staedtisches.museum@braunschweig.de

Braunschweig E-Mail: staedtisches.museum@braunschweig.de Öffnungszeiten : Di. 10–21 Uhr Mi. bis So.

Öffnungszeiten:

Di.

10–21 Uhr

Mi.

bis So. 10–17 Uhr

Mo. geschlossen

Eintritt frei!

www.braunschweig.de/museum

Foto: Ali Kepenek Foto: NN Foto: Robert Grischek Siegfried Nickel Foto: Siegfried NickelFoto: *Alle Angebote
Foto: Ali Kepenek Foto: NN Foto: Robert Grischek Siegfried Nickel Foto: Siegfried NickelFoto: *Alle Angebote

Foto: Ali Kepenek

Foto: NN

Foto: Robert Grischek

Siegfried Nickel Foto: Siegfried NickelFoto:

*Alle Angebote auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Buchbar siehe Veranstaltungsdatum.

Konzerthighlights in der Löwenstadt

5 Jahre nach „Braunschweig Rockt!“ bringt Veranstalter undercover erneut ein außergewöhnliches Konzert ins Braunschweiger Eintracht-Stadion: Am 6. Juni 2015 wird kein Geringerer als HERBERT GRÖNEMEYER zum Open- Air-Konzert laden und neben den bekannten Hits sein neues Album „Dauernd Jetzt“ präsentieren.

Der offizielle Vorverkauf startete gerade und innerhalb weniger Stunden waren bereits tausende Karten ver- griffen. Dabei geht die Tour des „aktuell größten Pop- musik-Stars des Landes“ (Süddeutsche Zeitung) erst in acht Monaten los.

Landes“ (Süddeutsche Zeitung) erst in acht Monaten los. Karten für Grönemeyer und viele andere Konzerthighlights

Karten für Grönemeyer und viele andere Konzerthighlights in der Löwenstadt wie DIE FANTASTISCHEN VIER (Tour- premiere am 15. Dezember 2015) oder ANDREAS GABALIER (6. November 2015) kann man bestellen unter www.undercover.de

November 2015) kann man bestellen unter www.undercover.de Braunschweiger Schoduvel „Schoduvel“, so heißt der
November 2015) kann man bestellen unter www.undercover.de Braunschweiger Schoduvel „Schoduvel“, so heißt der

Braunschweiger Schoduvel

„Schoduvel“, so heißt der Karneval in Braunschweig! Mit mehr als sechs Kilometern Länge ist der Braunschweiger Karnevalsumzug der größte Norddeutschlands. Am Sonntag vor Rosenmontag (15. Februar 2015) um 12:40 Uhr startet der etwa vier- stündige Umzug unter dem Motto: „Mit Lebensfreud und Fastnachtstrubel feiert die Region Schoduvel“. Der Narrenlindwurm, bestehend aus zahlreichen pracht- vollen Motivwagen und Fußgruppen sowie mehr als 40 Musik- und Spielmannszügen mit über 1.800 Spielleuten, schlängelt sich durch die Braunschweiger Innenstadt und sorgt für Unterhaltung und ausgelassene Stimmung.

und sorgt für Unterhaltung und ausgelassene Stimmung. Weitere Informationen finden Sie unter
und sorgt für Unterhaltung und ausgelassene Stimmung. Weitere Informationen finden Sie unter
und sorgt für Unterhaltung und ausgelassene Stimmung. Weitere Informationen finden Sie unter

Weitere Informationen finden Sie unter www.braunschweig.de/karneval und www.braunschweiger-karneval.de

Reiseangebot: Braunschweiger Karneval Preis ab 115 € pro Person im Doppelzimmer* 130 € pro Person
Reiseangebot:
Braunschweiger Karneval
Preis ab
115 € pro Person im Doppelzimmer*
130 € pro Person im Einzelzimmer*
Leistungen:
1 Übernachtung inkl. Frühstück
im 3- oder 4-Sterne-Hotel
Begrüßungsgetränk im Hotel
Eintrittskarte „Große Prunksitzung“
am 14. Februar 2015
1 Braunschweig Beutel zum Sammeln der Bolchen
1 Braunschweig Stadtführer pro Zimmer
Zusätzlich auf Anfrage nach Verfügbarkeit:
Mitfahrt in einem der Gäste-Motivwagen im
Karnevalszug, Preis 111 € pro Person, Süßigkeiten
zum Werfen sind selbst mitzubringen
Gerne sind wir telefonisch unter (05 31) 4 70 20 40
oder per E-Mail reiseangebote@braunschweig.de
zu erreichen. Wir freuen uns auf Sie!
Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Marius Maasewerd F o t o : B r a
Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Marius Maasewerd F o t o : B r a

Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Marius Maasewerd

Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Marek Kruszewski

Foto: Welfenhof

Foto: Burgpassage

r u s z e w s k i Foto: Welfenhof Foto: Burgpassage Lebendige Vielfalt in

Lebendige Vielfalt in der Einkaufsstadt

Mittelalterliche Gassen und Gebäude, eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten, zahlreiche kleine Boutiquen, inhabergeführte Fachgeschäfte, viele internationale Filialisten – und alles auf kurzen Wegen erreichbar:

Das ist die Braunschweiger Innenstadt. Bei einem Einkaufsbummel durch die winterliche Fußgängerzone finden Besucher garantiert rechtzeitig die passenden Weihnachtsgeschenke für ihre Liebsten. Diverse Cafés und Restaurants auf historischen Plätzen laden zu warmen Getränken in gemütlicher Atmosphäre ein.

Weitere Informationen zum Einkaufserlebnis in der Braunschweiger Innenstadt finden Sie (auch mobil) unter www.braunschweig.de/einkaufen

finden Sie (auch mobil) unter www.braunschweig.de/einkaufen Reiseangebot: Einkaufen, Bummeln und Genießen Preis ab
finden Sie (auch mobil) unter www.braunschweig.de/einkaufen Reiseangebot: Einkaufen, Bummeln und Genießen Preis ab
Reiseangebot: Einkaufen, Bummeln und Genießen Preis ab 139 € pro Person im Doppelzimmer* 169 €
Reiseangebot: Einkaufen, Bummeln und Genießen
Preis ab
139 € pro Person im Doppelzimmer*
169 € pro Person im Einzelzimmer*
Leistungen:
2 Übernachtungen inkl. Frühstück
im 3- oder 4-Sterne-Hotel
Begrüßungsgetränk im Hotel
Einkaufsgutschein im Wert von 20 €
Braunschweig-Tasche
Buchungstermin: 30. Januar bis 1. Februar 2015,
17.–19. April 2015, 25.–27. September 2015,
30. Oktober bis 1. November 2015.
Gerne sind wir telefonisch unter (05 31) 4 70 20 40
oder per E-Mail reiseangebote@braunschweig.de
zu erreichen. Wir freuen uns auf Sie!
* Alle Angebote auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

Burgpassage

Herzstück der Braunschweiger Innenstadt

Burgpassage Herzstück der Braunschweiger Innenstadt Mitten in der City ist die Burgpassage ein Paradies für

Mitten in der City ist die Burgpassage ein Paradies für Geschenke-Sucher. Als beliebte Flaniermeile bietet sie einen attraktiven Branchenmix:

originelle Geschenkideen, schicke Accessoires, Mode u.v.m. Das moderne Ambiente mit genussvollen Gastronomieangeboten wird Ihnen genauso ans Herz wachsen wie die praktischen Serviceangebote (Schließfächer, Still- und Wickelräume).

Die Burgpassage bietet Exklusives und Trendiges – da macht Shopping Spaß! www.burgpassage.de

Burgpassage
Burgpassage
Welfenhof
Welfenhof

Welfenhof

Inhabergeführt, serviceorientiert, beratungskompetent

Inhabergeführt, serviceorientiert, beratungskompetent Legen Sie Wert auf inhaber- geführte Geschäfte? Dann ist

Legen Sie Wert auf inhaber- geführte Geschäfte? Dann ist der Welfenhof Ihre erste

Adresse. Hier finden Sie Fach- händler, die noch Zeit für ihre Kunden haben und für die kompetente Beratung eine Selbstverständlichkeit ist. Ob hochwertige Wohnac- cessoires oder bestickte Kinderkissen, ob Fahrrad oder Modellauto – das Sortiment ist außergewöhnlich. Gastro- nomische Angebote vervollkommnen das exklusive Shoppen. Genießen Sie im Welfenhof feine LebensArt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! www.welfenhof-bs.de

Foto: Portal zur Geschichte

Foto: Klemens Ortmeyer

Foto: istockphoto.com/mamaluky

Halle 5 Informationen und zum bis auch Winter Weitere vor Haustür am den ZeitOrten der
Halle 5 Informationen und
zum bis auch Winter
Weitere
vor
Haustür
am den
ZeitOrten
der der
Messe
ReiseLust
Bremen
vom
14.
16. auf
November
2014
in
Stand
D 12

Aufregende Ausflugsziele in der Region Morgens Steinzeit, mittags Barock, abends gut schlafen:

Mehr als 100 (Freizeit-)Attraktionen – die ZeitOrte – laden Sie ein. Reisen Sie diesen Winter von der Urzeit bis zur Jetztzeit in sechs unterschiedliche Epochen. Steinzeit- funde in Schöningen, mittelalterlicher Charme im Portal zur Geschichte Bad Gandersheim oder die alpenländische Winterinszenierung in der Autostadt in Wolfsburg: Das alles und noch viel mehr sind die ZeitOrte. Und für die Nacht finden wir das passende Hotel für Sie, damit Sie ausgeruht auf die nächste Expedition ins Zeitreiseland gehen können. Willkommen in Heide, Braunschweiger- LAND und Harz.

TIPP:

Weihnachtsmärkte in der ganzen Region, Veranstal- tungshighlights, Sonderaktionen und Ausflugstipps vor der Haustür finden Sie in unserem neuen Blog www.Winter-vor-der-Haustür.de

TourismusRegion BraunschweigerLAND e. V. Frankfurter Straße 284, 38122 Braunschweig Tel. (05 31) 1 21 82 00, reisen@ZeitOrte.de, www.ZeitOrte.de

(05 31) 1 21 82 00, reisen@ZeitOrte.de, www.ZeitOrte.de paläon Sonderausstellung „Bilder im Dunkeln“ ab

paläon

Sonderausstellung „Bilder im Dunkeln“ ab Dezember 2014

Sonderausstellung „Bilder im Dunkeln“ ab Dezember 2014 „Entdecke den UrMensch in Dir!“ Erleben Sie im

„Entdecke den UrMensch in Dir!“ Erleben Sie im faszinie- rendsten archäologischen Erlebniszentrum der Welt spannende Geschichten rund um die Weltsensation Schöninger Speere – die mit etwa 300.000 Jahren ältesten Jagdwaffen der Menschheit.

Ab Dezember schickt das paläon seine Besucher auf eine Reise durch die älteste Kunstgeschichte der Menschheit. Die Sonderausstellung „Bilder im Dunkeln – Höhlenkunst der Eiszeit“ zeigt den Menschen der jüngeren Altsteinzeit als Individuum mit großer Fantasie. Eine Besonderheit: Die Höhlenmalereien erscheinen nur im Schein der Taschen- lampe, die der Besucher an der Eingangstür bekommt.

Unsere Familienangebote für Sie:

Eltern/Großeltern mit eigenen Kindern/Enkeln bis 18 Jahre 25 €; Großeltern, die eigene Kinder und Enkel bis 18 Jahre mit der Familienkarte begleiten, 5 € pro Großelternteil

Weitere Informationen:

Tel. (0 53 52) 9 69 14-0, info@palaeon.de www.palaeon.de

Portal zur Geschichte

Bad Gandersheim

www.palaeon.de Portal zur Geschichte Bad Gandersheim Das Portal zur Geschichte zeigt mittelalterliche

Das Portal zur Geschichte zeigt mittelalterliche Kirchenschätze am authentischen Ort, der als Wiege des ottonischen Königsgeschlechts gilt.

Eintritt: Erwachsene Kombiticket 6 € / ermäßigt 5 €, Kinder und Jugendliche bis 13 Jahren frei Öffnungszeiten: von November bis Februar, Dienstag bis Sonntag 10–16 Uhr Portal zur Geschichte, Brunshausen 7, 37581 Bad Gandersheim, Tel. (0 53 82) 95 56 47 pzg@gmx.de, www.portal-zur-geschichte.de

Foto: Mario Westphal Foto: Matthias Leitzke Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Daniel Möller Alpenländischer Winter
Foto: Mario Westphal Foto: Matthias Leitzke Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Daniel Möller Alpenländischer Winter

Foto: Mario Westphal

Foto: Matthias Leitzke

Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Daniel Möller

Alpenländischer Winter in der Autostadt

GmbH/Daniel Möller Alpenländischer Winter in der Autostadt Die Autostadt in Wolfsburg verwandelt sich im Winter in
GmbH/Daniel Möller Alpenländischer Winter in der Autostadt Die Autostadt in Wolfsburg verwandelt sich im Winter in

Die Autostadt in Wolfsburg verwandelt sich im Winter in eine einzigartige Kulisse mit großem Wintermarkt, auf dem der Duft von Plätz- chen und Glühwein Sie in vorweihnachtliche Stimmung versetzt. Tausende Lichter glitzern und funkeln in den Bäumen, die vier Schornsteine des KraftWerks werden zu Kerzen eines Adventskranzes. In Holzhütten finden Sie ausgefallene Geschenkideen, stilvolle Dekorationen oder kulinarische Spezialitäten. Auf der vereisten Lagune präsentieren internationale Eiskunst- läufer bis zum 28. Dezember farbenfrohe Eisshows, die eigens für die Autostadt choreografiert werden. Begleitet wird die Winterinszenierung durch ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm. Viel Spaß für die ganze Familie versprechen die zahlreichen Workshops, die Kinder ge- meinsam mit ihren Eltern besuchen können.

Datum / Öffnungszeiten des Wintermarkts:

28. November 2014 (ab 19 Uhr) bis 4. Januar 2015 täglich von 12 bis ca. 22 Uhr Autostadt Tages-Tickets Erwachsene: 15 €, Ermäßigte: 12 € Kinder/Jugendliche (6–17 Jahre), Schüler: 6 € Familien (2 Erw., alle Familienkinder bis 17 J.): 38 €

Tickets erhalten Sie in Ihrer Touristinfo Braunschweig
Tickets erhalten Sie
in Ihrer
Touristinfo Braunschweig

Autostadt GmbH

Touristinfo Braunschweig

Stadtbrücke

Kleine Burg 14

38440 Wolfsburg

38100 Braunschweig

autostadt.de

Tel.: (05 31) 4 70 20 40 www.braunschweig.de/touristinfo

Unfallversicherung Braunschweig gemeinsam erleben. Alle Gäste, die am Wochenende (Fr.–So.) einen Auf- enthalt in
Unfallversicherung
Braunschweig
gemeinsam erleben.
Alle Gäste, die am Wochenende (Fr.–So.) einen Auf-
enthalt in einem der ATB Hotels in Braunschweig
buchen, sind bei uns kostenfrei unfallversichert.
www.oeffentliche.de
In Kooperation mit den
Hotels des Arbeitsaus-
schusses Tourismus
Braunschweig.
www.city-braunschweig.bestwestern.de
www.palais-braunschweig.bestwestern.de
www.deutscheshaus24.de
www.braunschweig.steigenberger.com
Altstadthotel Wienecke | BEST WESTERN Hotel Braunschweig | Frühlings-Hotel | Arcadia Hotel Play Off
Braunschweig | Hotel an der Stadthalle | Hotel Fürstenhof | Hotel Ritter St. Georg | Hotel Wartburg |
Penta Hotel Braunschweig | Mercure Hotel Atrium Braunschweig | Waldhaus Oelper | Hotel Landhaus Seela
Herausgeber: Braunschweig Stadtmarketing GmbH, Schild 4, 38100 Braunschweig, Tel. (05 31) 4 70 21 04, stadtmarketing@braunschweig.de